Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

6 Comments

  1. 5

    Sigi Hümmer

    Bitte informieren sie mich über ihre News !

    Reply
  2. Pingback: Staat.de » Blog Archive » Längere Haftstrafe für Funktionär der Roten Khmer gefordert

  3. 4

    deinweckruf

    Super Beitrag, wirklich, danke dafür!

    Reply
  4. 3

    Lutz

    New 9/11 computer analysis provided by Richard D. Hall sheds light on what most likely caused the damage to the World Trade Centre towers. This 22 minute film provides answers to many questions.
    Video August 2010 http://www.richplanet.net/911.php

    Reply
  5. 2

    nordlicht

    Diese hochinteressanten Ausführungen konnte ich auf die Schnelle leider nur “querlesen”.
    Aber all das scheint sich mit den von mir seit den 1968er Jahren “gefühlten” Erkenntnissen über die kriminellen Machenschaften des US-Imperialsmus zu decken. Die Reduzierung allen bösen Tuns auf die Rothschilds, deren Entlarvung und Bekämpfung Du, Lupo, deinen Blog “gewidmet” hast, mag auf den ersten Blick sehr vereinfacht erscheinen, hat aber in Bezug auf die “Freund-Feind-Analyse” den großen Vorteil, bei Gesprächen mit anderen einen Namen für das Übel zur Hand zu haben. Dennoch zeigt gerade der obige Artikel, dass letztlich immer Widersprüche innerhalb der herrschenden Kreise vorhanden sind, welche die Pläne der jeweils anderen Clique verwirren. Ursache für diese Widersprüche ist die krankhafte Gier nach Geld und Macht der jeweiligen Koalitionäre. Meiner Meinung nach sollten die Menschen die Gelegenheit nutzen, die “Herrschaften” zu spalten, und dies vor allem über den Konsum.
    Lupo, kannst Du Unterlagen über die Beteiligungsverhältnisse der Rothschilds in der Konsumgüterindustrie, der Logistik usw. veröffentlichen?
    In Bezug auf Banken, Versicherungen, Pharma, Waffen, Musik, Drogen ist das meiste bekannt, aber die für die Existenz der Menschen notwendigen Bereiche Essen, Trinken und Kleidung sind diejenigen, bei denen der “kleine Mann” am meisten bewirken kann, wenn er aufgeklärt und bereit zum alternativen Handeln ist.
    Interessant fände ich auch noch den derzeitigen Boom-Bereich “Spendenmarkt”. Das offenbar von der Rockefeller-Foundation gegründete “Protest”- und Geldsammel-Portal “Avaaz” ist z.B. ein klassischer Trojaner mit der Absicht, die Gutmenschen zu melken und ihre guten Wünsche zur Verbesserung der Zustände in systemkonforme Bahnen zu lenken und ihre Kraft aufzusaugen.
    Liebe Grüße
    nordlicht

    Reply
    1. 2.1

      lupo cattivo

      Natürlich gibt es auch innerhalb der Rothschild-isten kein absolut homogenes Handeln, es sind zigtausende, die alle ein möglichst großes Stück vom Kuchen für sich haben wollen.
      Andere werden nur genutzt und gut bezahlt ohne zu wissen, dass sie für die Pläne der Welttyrannei arbeiten.
      Was die Beteilingungen angeht: Geh davon aus, dass kein systemrelevantes Unternehmen (global player) nicht unter Rothschild-Kontrolle steht. Dafür muss nicht unbedingt eine unmittelbare Beteiligung erkennbar sein, oft ist Rothschilds Bankensystem nur der Finanzier des/der unmittelbar Beteiligten. Wichtig ist, dass ein Finanzier immer auch seine “Wünsche” hinsichtlich der Geschäftspolitik äussern kann und wird und wenn da jemand diese “Wünsche” nicht respektiert, dann gibt es heftige Nackenschläge. (z.B. zuletzt bei Japan/Toyota)

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen