One Comment

  1. 1

    Super(wo)man

    Off Topic: Ein paar Zeilen bevor er/sie/es im Orkus verschwindet… (Was ich nicht glaube, so Hampelmänner werden immer wieder an Fäden auf die Bühne gezogen.)
    Aus dem Nichts taucht die extrem feminine Juliette ins Show-Biz und behauptet frech die offizielle Verschwörungstheorie von 9/11 sei die einzig wahre. (Ach, was…?) Gleichzeitig meint die gute Fee es aber richtig gut mit uns und kippt einen Sack tauber Nüsse auf die Bühne. Um dem Inhalt (Luft und Aspergillus) mehr Gewicht zu geben, wird SIE anschließend beschuldigt zwei Frauen (gleichzeitig an unterschiedlichen Orten) vergewaltigt zu haben. Kaum passiert ist die Fata Morgana auch schon vorbei und die aufrechte Juliette tanzt auf dem Kongreß der Maulwürfe (Oslo Freedom Forum).
    Wer oder WAS wurde (wird hier) vergewaltigt: der Whistleblower himself oder einfach nur der Verstand des Lesers? Das ist so hanebüchen und grotesk wie die Mondlandung, wie die Mär von den 19 Teppichmessern oder die Wettervorhersage ohne Chemtrails und HAARP. Das ist einfach nur extrem gute Unterhaltung (Pulp Fiction) und die Meister der Unterhaltung sind die Luden. (Luden sind Zuhälter, Lügner, Betrüger, Landräuber, Geldfälscher, Kindermörder, Kriegsverbrecher…)
    WikiLÜG und LÜGipedia sind nichts anderes als Unterhaltung. Sie sind Spiegel des Systems und werden von den Agenturen betreut. Gott sei Dank ist die subtile Form der Verblödung durch WikiLÜG und LÜGipedia mittlerweile allgemein bekannt. Dennoch, neue Märchen aus 1001 Nacht sind uns gewiß und werden gewiß von WikiLÜG und LÜGipedia beizeiten »geleakt«. Also wundern Sie sich nicht, wenn es demnächst wieder heißt: Osama bin Baden hat die USS Freedom versenkt und hält sich in Teheran versteckt…
    Ich hoffe die Links sind genehm.
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/f-william-engdahl/etwas-ist-faul-an-wikileaks.html;jsessionid=0EDC592113F18FBF27B86322610090F3
    http://www.veteranstoday.com/2010/08/21/gordon-duff-wikileaks-a-circus-with-no-elephants/
    http://www.veteranstoday.com/2010/07/29/gordon-duff-wiki-leaks-is-isreal-like-we-all-didnt-know/
    http://www.pakalertpress.com/2010/08/05/wikileaks-an-indo-zionist-conspiracy/

    Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen