Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

18 Comments

  1. Pingback: Dekomunizacja czyli grabież majątku narodowego…

  2. Pingback: Der Geldwert und die Manipulationen der Finanz-Magnaten Posted by Maria Lourdes – 15/10/2014 Das Verbrechen, das unverständlicherweise geduldet wird, besteht darin, dass die Nationen das Geld über ihre Zentralbanken herstellen, es aber dann den so

  3. Pingback: Jacob Rothschild dał głos… | blog polski

  4. Pingback: Und Gott sprach: Es werde Zahl | BildDung für das VOLK

  5. Pingback: Der Geldwert und die Manipulationen der Finanz-Magnaten « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  6. Pingback: Apel Rady Krajowej Polskiego Komitetu Słowiańskiego i Zarządu Głównego Stowarzyszenia Przyjaźni Polsko-Rosyjskiej | blog polski

  7. Pingback: Glückauf, Genossen! Wie Peer Steinbrück seine Wähler verarscht « krisenfrei

  8. 7

    Telekom

    very nice info thank you

    Reply
  9. 6

    nemo

    noch ein weiteres Beispiel für Geschäfte nach dem “Telekom-Voicestream”-Modell:
    der Kauf von Arriva (brit. Eisenbahn) durch die DB vor allem mit Profiten aus DB-Netz und DB-Station.

    Reply
    1. 6.1

      lupo cattivo

      und dafür baut DB dann mit am Strassenbahnnetz in Israel – aber es ist eh immer das Gleiche

      Reply
  10. 5

    Schnuppi

    Danke vor allem an Karlheinz Krass für das Erstellen dieser Informationen und an Lupo für’s Posten.
    Mein Tisch hat schon Beulem vom Kopf-Drauf-Schlagen.
    Ich fasse es wirklich nicht wie da die Milliarden einfach so aus dem Fenster gekippt werden.
    Herr Geissler hatte während der Schlichtung, am Tag des Schlichterspruchs oder in einem Interview zu seinem Schlichterspruch gemeint, dass unheimlich viel Geld da sei.
    Hahaha. Jetzt glaube ich es auch, nur eben nicht bei denen, die täglich hart dafür arbeiten, dass andere den Rahm abschöpfen.
    Jetzt wird mir klar warum die ganzen Landesbanken jeweils kurz vor der Insolvenz standen. Nicht weil da etwa zuviele Gurken das Sagen hatten, sondern weil wir einfach immer noch ein besetztes Land sind.
    Wofür hat dann aber ein Herr Nonnenmacher unter der Hand von Herrn Carstensen noch mal kurz ein paar Millionen Euro zugeschoben bekommen, nachdem die HSH-Nordbank bereits vor der Pleite stand? Hatte dieser Vorgang irgendwie um viele Ecken mit der “Abwahl” von Frau Simonis zu tun?
    Diese hatte u.a. dafür gesorgt, dass Rio Reisser bei seinem (ehemaligen?) Wohnhaus in Schleswig-Holstein beerdigt werden konnte.
    Irgendwer hatte mal geschrieben, dass in der Geschichte die Größenwahnsinnigen immer gescheitert sind.
    Diese Psychopathen sind einfach im Nachteil, weil sie keine Gefühle haben und daher nicht “denken” können, was die Mehrheit der Menschen meint und fühlt.
    Wäre es nicht sinnvoll, wenn man (Blog- und Forumsbetreiber mit Unterstützung durch die zahllosen Kommentatoren 😉 ) sich mit den noch verbliebenen unabhängigen deutschen Firmen (ohne hohe Schulden) in Verbindung setzen würde, um mal zu besprechen, was man gemeinsam machen könnte?
    Mein Konto bei der Postbank (inzwischen übernommen von der Deutschen Bank), habe ich vor ein paar Monaten aufgelöst und bin jetzt bei einer kleinen Genossenschaftsbank.
    Könnte man nicht eine eigene Mittelstandsbank gründen (statt auf die Kfw-Mittelstandsbank zu vertrauen)?
    Ganz wichtig ist aber denke ich auch, dass man Politik von unten macht, d.h. in eine Partei einsteigt, am Besten mit mehreren gut bekannten Leuten zusammen, und so Stück für Stück dieses Land wieder in die richtige Richtung bringt.

    Reply
  11. 4

    Frank H.

    Super Artikel. Sauber klar aufgebaut und verständlich rüber gebracht. Wenn man sieht mit welchem Tempo die einzelnen aufgestellten Fallen zuschnappen wird einem schwarz vor Augen. Am Ende stehen alle nackt da. Es gibt offenbar unter seinen Vasallen die Einigkeit; dass König der David de Rothschild der Weltherrscher sein wird. Kann es sein das die City of London als Welthauptstadt dient???? Und der neue Vatikanstaat und diese ominösen Paar QM in Washington bzw. in NY die UNO nur so eine Art Aussenstellen sind? Eine Art verstecktes Staatsgebiet jenseits der Befugnisse aller anderen Regenten, sozusagen ein kolonialer Teil Israels? Und die Betriebskosten werden Monat für Monat bei uns eingesackt? Sind doch am Ende die berühmt berüchtigten Illuminaten sehr lebendige Wesen? Sind Rosenkreuzer und Freimaurer am Ende so eine Art Rekrutierungsbüros für willige Idioten im Spiel mitzumachen? Warum sind Bilderberger und Trilateralen so geheim aufgebaut, warum schweigen alle eisern und warum erfüllt sich die Weissagung tagtäglich weiter, dass am Ende der Welttyrann aus dem “nichts” auftauchen wird und es zur Megakatastrophe kommt?
    Letztlich kommt es mir vor, als ob da ein gigantischer Feldzug gegen die Freiheitsideale die vor 2000 Jahren verkündet wurden, gezündet haben, deren Saat aufging nun mit letzter Gewalt wieder zerstört werden sollen.

    Reply
  12. 3

    Torsten Eberhard

    Zunächst ersteinmal großen Respekt. Ich habe einiges an Büchern in dieser Richtung gelesen, aber bei Dir (das Du ist voller Respekt, Entschuldigung ich bin Fernfahrer) erfährt man doch einiges Neues. Nun habe ich mich Oliver Janich angeschlossen ( http://www.parteidervernunft.de ) , mit dem Wissen , daß wenn er nur in die Nähe der Einflußname von Massen kommt , es kreuzgefährlich für Ihn und seine Mannen wird. Aber irgendwo muß man ja anfangen. Vielleicht hat er Glück und eine unsichtbare Hand , vielleicht von Rußland oder China gesteuert schützt Ihn. Anders könnte ich mir es nicht vorstellen. Es sieht insgesamt ziemlich hoffnungslos aus, aber ich bin dabei und unser Job besteht darin zu informieren. Du leistest einen imensen Beitrag dazu, mein Drucker leistet Schwerstarbeit, um anschließend zu verteilen, natürlich mit Markieren und schriftlichen Hinweis auf Deine Homepage. Mein größter Wunsch allerdings wäre, wenn die Parteien und Bewegungen sich zu einem Dachverband und zu einer Einheit bewegen könnten. Denn die BüSo , die Humanwirtschaftspartei, Jürgen Elsässer und wie sie alle heißen, wollen eigentlich in die gleiche Richtung. Leider werden sie sich die Stimmen irgendwann gegenseitig abfangen und es kommt nichts dabei heraus. Hauptsächlich wollte ich Dir sagen, es werden mehr, und vor allen Dingen, Deine Arbeit lohnt sich und fällt auf fruchbaren Boden, denn es werden immer mehr wach. Danke für Deine Arbeit, alles Gute für ( ich hoffe noch auf ein Wunder, Verbindung der “Eurasischen Landmasse” )die Zukunft, Dein Torsten Eberhard.

    Reply
    1. 3.1

      lupo cattivo

      Meiner Meinung nach können nur die Kräfte zusammenarbeiten, die jegliche Scheu abgelegt haben, den Zionisten ans Leder zugehen und wenn Sie hundertmal den jüdischen Religionsvorwand und ihre angebliche Opferrolle ins Spiel bringen. Nur auf diesem Terrain würde ich mitmachen.
      Alle , die das nicht wollen, sind Heuchler, die nur vom eigentlich Sachverhalt ablenken sollen.

      Reply
      1. 3.1.1

        Markus

        Hallo Lupo,
        also, diesen Kräften ans Leder zu gehen, entspricht so ganz meiner Linie! Wie geht das am besten? Hinterhalt, Auflauern, Attentat? Ich ware dabei.

        Reply
  13. Pingback: Ein Überblick über Rothschilds Raubzüge im Deutschland der Nachkriegszeit -4- (via lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft) « Haunebu7's Blog

  14. 2

    Karlheinz krass

    Hallo Lupo,
    ich habe nichts dagegen, dass Du den Artikel “Die deutsche Ursache der weltweiten Finanzkrise” als Artikelserie bei Dir übernommen hast, denn die Information muss raus und Buchverleger trauen sich da nicht ran. Allerdings sollte nicht “Geschrieben von Lupo Cattivo” darüber stehen. Hinter diesem Artikel steckt eine mehrjährige Recherchearbeit und ich möchte Dich doch bitten, über jedem Artikel die Autorenschaft deutlich zu benennen, auf das Original zu verweisen und einen Link dahin zu schalten, zumal ich Interessenten den Artikel auch eingebettet in einem weiter gefassten Download-Buch anbiete.
    Vorweihnachtliche Grüße von Blog zu Blog
    Karlheinz Krass

    Reply
    1. 2.1

      lupo cattivo

      der Link steht in der 1.Folge , ich kann das aber auch bei allen Folgen machen, da hast Du vielleicht Recht.
      das mit dem “geschrieben von Lupo cattivo” kann ich nicht beeinflussen in WordPress , weder den Text – oft hätte ich gerne statt “geschrieben” z.B. “gepostet” und als Autor kann immer nur erscheinen, wer im Blog als Autor gelistet ist.
      In den Kommentaren habe ich auch mehrmals darauf hingewiesen, dass der Text nicht von mir ist.
      Ansonsten : danke für die Wünsche – gleichfalls ! – ich denke auch, dass es ganz wichtig ist, all diese Informationen großflächig zu verbreiten

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: