Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

56 Comments

  1. Pingback: Teil 1 – Eine ungewöhnliche Betrachtung: 100 Jahre globales Finanzsystem – Wie es funktioniert – Welche unbekannten Mechanismen greifen – Warum es totale Überwachung braucht – Welche wichtige Rolle jeder Mensch darin spielt – War

  2. Pingback: Der Schlüssel: Die verborgene Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums -5- “roaring 20s” | reichsdeutschelade

  3. 24

    XerXes I.

    Hallo,
    finde die Folgen ab 6 nicht an…kann mir jmd weiterhelfen oder wurden die entfernt?

    Reply
  4. Pingback: Hellstorm: Die grausame Wahrheit über Verbrechen an Deutschen « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  5. Pingback: Die verborgene Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums Teil 5

  6. 23

    Arcturus

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

    Reply
  7. 22

    Matze

    Wo finde ich die restlichen Folgen?

    Reply
    1. 22.1

      Maria Lourdes

      Die komplette Artikelreihe befindet sich auf der Startseite rechts oben beginnend!
      Gruss Maria Lourdes

      Reply
  8. 21

    Niemand

    p.s.:
    @Clausewitz
    “An dem Punkt ist die finale Systemkrise unumkehrbar. Die seit Jahrtausenden praktizierte Praxis der monetären Steuerung ganzer Gesellschaften zerfällt in wenigen Monaten in NICHTS.”
    Sorry, aber da irrst du dich, meiner meinung nach!
    Der finale kollaps ist ebenso geplant wie alle bisherigen krisen.
    Auffällig ist dabei für mich, daß es immer nach dem gleichen schema ablief: globale pandemie, weltwirtschaftskrise, krieg(e), höhere verschuldung für alle etc.
    Zumindest bis ins 15.jahrhundert kann man das zurückverfolgen (damals waren es z.b. die Medici, die untergingen, kurz zuvor gab’s ne “pestepidemie”, 1918 war’s die in amerika hergestellte und mit den soldaten absichtlich in europa verbreitete “spanische grippe”, und selbst in der bibel finden sich eindeutige anhaltspunkte für genau die gleichen vorgänge.)
    Es gibt genau 3 unterschiede zwischen jetzt und den früheren krisen:
    1.) Die “clique” besitzt heute bereits den größten teil aller materiellen werte (gold, silber, grundstücke, ressourcen etc.) – Bibelzitat: “Gold und Silber aber ist mein, sprach der Herr…!” xD
    2.) Der angestrebte finale schritt ist die weltregierung mit weltbank (im prinzip alles schon eingerichtet), deshalb will/MUß man vorher dafür sorgen, daß JEDER mensch und JEDER staat absolut überschuldet ist, dann wird man erneut eine “pandemie” zu inszenieren versuchen (letztes mal hat’s ja “leider” nicht geklappt), einen weltweiten crash verursachen und gleichzeitig den 3. weltkrieg beginnen (wollen) und den menschen als einzig mögliche “lösung” eine weltweite digitale (imaginäre) währung mit “goldstandard” oder ähnliches als “alternativlos” anbieten, als werbegeschenk gibt’s dann den chip für alle…
    3.) Die kommunikation ist heute in null komma null nichts weltweit möglich, was die einzige gefahr für diese leute darstellt, weshalb die alles dafür tun, das internet zu kontrollieren und im entscheidenden moment auszuschalten…
    Und genau dies ist unsere einzige chance, die ganze sauerei zu verhindern…!

    Reply
  9. 20

    Niemand

    @Clausewitz
    Marx war satanist, teil der “clique” b.z.w. der “hidden hand”.
    Er meinte u.a., daß völker, die mit der entwicklung nicht schritthalten können, “in einem revolutionären holocaust untergehen” müßten – wörtlich!!
    (Holocaust bedeutet brandopfer, und sowohl das wort als auch die tat gibt’s nicht erst seit 1940!)
    Die seltsame geste napoleons – mit der hand im jacket – ist sicherlich jedem bekannt.
    Man findet solche bilder aber auch von Marx, Lenin und anderen, mußt nur mal die bilder im web durchsuchen. 🙂
    Die Rothschilds mögen ein sichtbarer teil des ganzen sein, der kopf der bande sind sie sicherlich nicht, auch wenn es so aussieht, und die “juden” in Israel wurden einzig und alleine dorthin gelockt, um sie “im richtigen moment” opfern zu können!
    Das ganze läuft schon seit tausenden von jahren!
    Und wer die bibel richtig liest, wird feststellen, daß Jahwe=Satan und Jesus=Jahwe ist!!
    Klingt makaber, ist aber so!

    Reply
  10. 19

    Niemand

    @Maria Lourdes
    “…Du hast sie ja nicht alle!…”
    Rofl!
    Versteh dich ja! Ist ne unmenge an arbeit und so, und dann kommt einer und macht stress…
    Aber:
    Wir stehen kurz vor dem 3. weltkrieg (auch wenn das viele erst begreifen werden, wenn es schon VIEL zu spät ist!), kommt es da wirklich auf ein paar formalitäten an…??!
    Ist es nicht viel wichtiger, daß so viele menschen wie möglich diese dinge erfahren, und das so schnell wie möglich…??
    Ich brauch das auch gar nicht als pdf (hab’s sogar mit einloggen probiert, aber irgendwie komm ich da auch nicht weiter, will ja gar nichts “zugeschickt” bekommen, nur runterladen wollte ich die texte, bevor das vielleicht nicht mehr geht!), ich kann mir das alles selber kopieren etc., nur: ich FINDE nirgendwo einen teil 6, 7, 8…
    Wo sind die?
    Stelle ich mich wirklich nur zu dumm an? xD
    Übrigens weiß ich deine arbeit SEHR WOHL zu schätzen!
    Ich lese die beiträge hier schon ziemlich lange, weil dies wirklich mit der beste blog ist, den ich kenne, vor allem in bezug auf bestimmte details, die man sonst eben kaum findet (Frag mich, wo und wie ihr die gefunden habt!)
    Also, bitte nicht böse sein, nein? 🙂

    Reply
    1. 19.1

      Maria Lourdes

      Die Artikel sind alle in einer Zip-Datei verpackt, sonst würde das zu lange dauern, Du findest alles zum Thema Rothschild fein säuberlich verpackt.
      Aber nochmal, wenn Du die Artikel wünscht schicke ich Dir die zu, ist gar kein Thema.
      Ich kann die Artikel als pdf hier nicht hochladen, ist zu gefährlich und im Shop sind die sicher, deshalb mach ich das.
      Böse bin ich nicht, das werde ich nur wenn Argumente nicht zutreffen, da wird nämlich kein Schindluder mit Adressen oder so getrieben.
      Ich hab das den Lupo versprochen und das halte ich so wie mit ihm vereinbart – Sicherheit der Artikel geht vor!
      Also entweder mit Fake Namen anmelden und einkaufen wie bei jeden Shop, kostet nix und hat bisher bei über 16 000 Downloads keine Fehler gehabt, oder Du schickst mir eine Adresse nennst mir Deine Wünsche und ich schick Dir die Artikel. Mehr kann ich dann im Moment nicht für Dich tun lieber Niemand, sagt Maria Lourdes!
      PS: Wir stehen kurz vor einem Weltkrieg! Richtig und es ist wichtig das dies viele Menschen erfahren, aber wie bereits geschrieben. Sicherheit geht vor, was bedeutet: egal was passiert, die Artikel liegen verteilt über die ganze Welt sicher auf mehreren Servern. Das ist was zählt.
      Ich hoffe nun bist etwas zufriedener!
      Gruss nochmal Maria Lourdes!
      Da fällt mir grade ein Du findest die anderen Teile nicht, stimmt ist etwas verwirrend was lupo da gemacht hat.
      Erklärung: nach Artikel Teil 5 hat lupo weitergemacht und zwar mit Nr. 43 Rothschild und Gold ff. bis Nr. 48 die Nummer 50 ist der letzte Teil, den lupo nicht mehr ganz fertiggebracht hat und von mir veröffentlicht wurde, die Nummer 50 findest hier: http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/15/ent-schlusselt-50-die-verborgene-weltdiktatur-des-rothschild-imperiums/

      Reply
  11. 18

    Niemand

    …mit anmelden, einloggen, cookies aktivieren…
    kein bedarf!
    Ich hab nicht mal mehr einen e-mail-account.
    Die artikel sind ja wirklich hervorragend (einige details davon hab ich schon lange gesucht), aber wenn es darum geht, diese dinge möglichst vielen bekannt zu machen – und meiner meinung nach MÜßTE es darum gehen! – warum machst du das nicht einfach so runterladbar, ohne den ganzen überwachungs-firlefanz drumherum?!
    Natürlich weiß ich, daß du meinen namen, adresse etc. auch alleine über die IP rauskriegst, aber ich habe was gegen vorauseilenden gehorsam.
    Es dauert sowieso nicht mehr lange, bis der faschistische euro-staat vollendet ist, u.a. genau deshalb, weil solche informationen wie die, in diesen artikeln genannten, schwer zu finden sind und eben viel zu wenige menschen diese dinge wissen.
    Mach doch die anderen artikel wenigstens auch für jeden lesbar…!

    Reply
    1. 18.1

      Maria Lourdes

      Schwierig lieber niemand, echt schwierig… denn geben ist seliger denn nehmen……
      die Artikel sind hier alle aufm Blog in html und wer sie als Pdf haben will muss sich eben eintragen. So trenne ich die Artikel vom Blog hier, der jederzeit gelöscht werden kann. Keiner wird durch seine Anmeldung belästigt und für mich ist das Hosting umsonst. Und das wird auch so bleiben, wer will kann sich ja mit “Fake Namen” anmelden. Du kannst dir ja die Artikel kopieren und Dir selbst in PDF umwandeln, dann siehst Du auch was Arbeit dahinter steckt, ich mach das für lau, aber gerne!
      Wennst eine vernünftige Email Adresse mitteilst schicke ich Dir die Artikel, dann brauchst Dich nicht anmelden, einloggen, cookies aktivieren lieber Niemand! Überwachungsfirlefanz! Du hast sie ja nicht alle!
      Gruss Maria Lourdes!

      Reply
    2. 18.2

      -Tokio-

      @Niemand, ich kann deine Argumente in etwa nachvollziehen. Du kannst es auch mit der Freeware-Software HTTRACK versuchen, wenn du völlig anonym bleiben möchtest. Hier der Link http://www.httrack.com/ Das Programm kannst du dann natürlich für alle möglichen Webseiten hernehmen. Bei einem so umfrangreichen Blog wie dem hier, ist dann die Software u.U. schon einige Tage beschäftigt, bis alles “unten” ist. Du hast bei HTTRACK jedoch den Vorteil, daß du einen begonnenen Download unterbrechen kannst, wenn’s zu lange dauert. Die Software setzt dann genau da wieder auf, wo der Breakpoint ist, wenn du z.B. am nächsten Tag weitermachen willst.

      Reply
  12. 17

    Niemand

    Ideal wäre es, die alle in ein paket zu packen und als solches runterladbar zu verlinken.

    Reply
    1. 17.1

      Maria Lourdes

      http://lupo-cattivo.weltkrieg.cc/
      hier kannst die wichtigsten Artikel über Rotschild und Co. umsonst als pdf runterladen, sagt Maria Lourdes!

      Reply
  13. 16

    clausewitz

    Geschichte wiederholt sich nicht, es sei denn als Farce, wie schon Marx erkannte. Wir sind bereits mitten in der finalen Systemkrise. Die Probleme sind nicht diesmal nicht vorübergehend und definitiv nicht mehr von der “Finanzelite” zu lösen.
    Mit zwingender mathematischer Logik wird bereits 2011 für die meisten großen Schuldnerstaaten die Situation auftreten, dass sie nicht einmal mehr die Zinsen auf die Staatsschuld aufbringen können. Deshalb wird die Geldversorgung der Staaten/Währungsräume für alle sichtbar nur noch über die Zentralbanken erfolgen, durch den Ankauf von Anleihen. Die sog. „Monetarisierung der Staatsschulden“, die die FED schon länger offen praktiziert, wird auch die EZB übernehmen. Die Bürger werden dann die Staatsanleihen als vollkommen wertlos erkennen und gleichzeitig damit auch das dagegen emittierte “Geld”. An dem Punkt ist die finale Systemkrise unumkehrbar. Die seit Jahrtausenden praktizierte Praxis der monetären Steuerung ganzer Gesellschaften zerfällt in wenigen Monaten in NICHTS.
    http://www.leap2020.eu/GEAB-N-50-ist-angekommen-Umfassende-weltweite-Krise-2-Halbjahr-2011-Die-amerikanische-Zündschnur-am-europaischen_a5623.html

    Reply
  14. 15

    Frank H.

    Spitzen Artikel! Sauber durchgezogen. Vorallem die EU funktioniert genau im Sinne Rothschilds Vorstellungen. Ich bin mir nach wie vor Sicher, dass die USA von Rothschild geformt wurden, er sprang einfach auf den Zug der Geschichte auf. Aus einem “freien” Land wurde ein Rothschildimperium gemacht, welches am Ende seiner Laufzeit nun geopfert wird zu Gunsten Israels als das Land der “Götter” des Geldes und der Satanisten”, man kann zu Israel auch getrost Babylon II sagen. Von Neurom nach Altbabel, die Geschichte dreht sich künstlich um! Der Antichrist ist im 18. Jahrhundert tatsächlich war geworden. Und sein Clan regiert seit Generationen die Erde. Rothschild fördert die Freimaurer und Rosenkreuzer mit pseudowissenschaftlichen Belegen aus der Antike das sie die “Auserwählten” seien und den Vatikan schmiert er mit Geld und einer römischen EU, sodas dieser die Klappe hält. 2 Großreiche wurden erschaffen und nun wird ein Rothschild den Thron Satans besteigen können. Edmund de Rothschild aus Frankreich wird es sein. Ich habe ein Interview von ihm gelesen, in dem er kein Blatt vor den Mund nimmt, das ER DER KÖNIG (Herrscher und Finanzier) von ISRAEL ist! Und den dritten palast gibt es auch: der JustizPALAST ist so gebaut, das er auch als Regierungssitz dienen kann. Diese Ansagen stammen übrigens aus Israel selbst, nicht aus Europa.
    Ach noch etwas: Benjamin Fulford ist ein Prpagandist, genauso wie Alex Jones. Sie haben keine Ahnung was läuft, nie und nimmer, das sind bezahlte Medienprofis zur Verwischung der Spuren. False Flaggs.

    Reply
    1. 15.1

      Barry Soetoro

      Also Frank,
      mit Fulford koenntest du Recht haben, aber dass Alex Jones ein bezahlter Agent Provacateur sein soll, halte ich für ausgeschlossen.
      Schau ihn dir doch an, der mann kaempft seit 15 Jahren für Freiheit und Bürgerrechte,mit einer unermüdlichen Überzeugung die unmöglich geschauspielert sein kann.
      Alex Jones hat als einer der ersten 9/11 als İnside Job geoutet und bekannt gemacht.
      Dass er Rothschild noch nicht als Welttyrann durchschaut hat liegt wahrscheinlich daran,dass er kein Deutsch kann und ganz offensichtlich den LupoCattivoBlog nicht liest.

      Reply
      1. 15.1.1

        Barry Soetoro

        … Allerdings hatte Alex Jones mal den kleinen Rothschild,den bekannten Klimalügner David de Rothschild, in seiner Sendung und hat ihn fürchterlich blamiert.. unbedingt anschauen.

        Reply
      2. 15.1.2

        NurKurzHier

        Alex Jones hat David de Rothchild blamiert? Machst du Witze?
        Alex Jones hat in dem Interview Manieren wie ein Wildschwein. Ständig am Rumschreien, oder pausenlos diese Sprüche welche mich an Pro-Wrestling erinnern: “I’m calling you out!” – “You going to take this adventure challenge with me!” – “you wanna chicken out you can!” Gerade da Alex Jones wie ein unglaublicher Unsympath in dem Video rüberkommt, empfindet man fast schon unweigerlich Sympathie für seinen Gesprächspartner.
        Wenn du mal sehen willst, wie man ein Interview mit einem der “Weltherrscher” richtig führt, dann schau dir mal das Benjamin Fulford Interview mit Rockefeller an. Das ist so viel besser. Fullford besitzt Anstand und zeigt auf witzig subtile Weise auf, wie David Rockefeller die Welt wirklich sieht.
        Und Frank H. weiß wohl nicht so recht, wovon er da redet. Schonmal das ca. 3 stündige Interview mit Fulford für Project Camelot gesehen? B.F. geht es primär um die Rockefeller & Rothchilds. Was genau soll er denn angeblich verwischen, wenn er doch beständig aufzeigt, dass das Weltgeschehen primär von diesen Familien gesteuert wurde & wird und die Regierungen de facto nur ausführende Organe für die “wirklichen” Weltherrscher sind?
        Bei Alex Jones sieht das wiederum anders aus. Mir gefällt schon seine Marktschreier-Art nicht. Unabhängig von Williams Coopers mittlerweile uralten exposé- der Typ bringt einfach ständig so die dusseligen Sachen, mein Favorit: “Hollywood is owned by the Arabs”. Er kommt irgendwie wie der Sean Hannity des “Truth Movements” rüber. Immer sehr emotional, aggressiv, polarisierend – wobei es wie ‘ne aufgesetzte Show wirkt.
        Und da kommen wir auch wieder zum Rothchild-Interview. Irgendwie kommt es mir gecastet vor. Ich meine, wenn David de Rothchild zum mächtigsten Familien-Clan auf der Welt gehört – warum sollte er sich dieses unertragbare Verhalten, das Rumgeschreie, das ständige Unterbrechen usw., bieten lassen? Paar andere Sachen die mir aufgefallen waren:
        Was ich besonders krass fand: A.J: “if you’re at a family reunion tell them…” – Rothchild: “I’ll invite you… we’d love to have you”, da musste ich gar zurückspülen weil ich mir unsicher war, dass richtig gehört zu haben. Alex Jones macht so ‘ne große Nummer aus seinen wackeligen Aufnahmen von Bohemian Grove- aber hier haben wir David de Rothchild, der ihn zum Familientreffen der mächtigsten Familie überhaupt einladet. Leider hatte Jones keine Antwort darauf.
        Dann direkt was Widersprüchliches: Rothchild sagt an einer Stelle etwas das impliziert, dass er gar kein Plan hätte, wer Alex Jones denn sei, also bei wem er da spricht (als ob ein Rothchild sich nicht ganz bewusst aussuchen würde, wo er sprich- da kommt auch die Frage auf: Wie kam er überhaupt darauf, zu A.J. in die Show zu kommen?)- er sagt an einer Stelle sowas wie: “You spend too long on the internet and conspiracy theories” – das sagt er ausgerechnet zu einem der bekanntesten “Verschwörungstheoretiker”? Aber vor allem: Er läd einen Wildfremden zu einem Familientreff ein? “We’d love to have you”!
        Passend dazu gibt es teilweise Segmente wo A.J. alle 5 Sekunden “Rothchild” sagt. Das hatte fast schon was kumpelhaftes. Gibt einem irgendwie das Gefühl, dass die sich vor dem Interview abgesprochen haben “wie kann ich Sie addressieren?” (einmal sagte er dann aber auch Lord Rothchild).
        OK, und noch ein Zitat: “I’m not gonna judge you by your family” – da habe ich mich gefragt, was soll’n das heißen? Vielleicht ist er’n Rothchild, aber vielleicht auch nicht? Er sagte auch sowas wie “Your family caused a lot of pain, like during the Napoleon time…” – implizierend, dass die Rothchilds “früher” mal eine mächtige, einflussreiche Familie waren.
        Dadurch, dass Alex Jones irgendwie gar keine kohärenten Argumente aufbringen konnte gegen die Rothchilds (ganz im Gegenteil zu der subtilen Nummer die Fulford mit Rockefeller durchgezogen hat), wirkt es so, als müssten es wirklich ausschließlich blödsinnige, halbdurchte Verschwörungstheorien sein, welche die Gegenseite aufzubieten hat. Ja, das Interview endete gar so, dass man Sympathie für Rothchild empfinden konnte, da er diesen Schreihals ausgehalten hat, dabei aber beständig ruhig und sachlich blieb (selbst wenn es geschauspielert sein sollte, an der Stelle egal) und ihn letzten Endes gar zu sich eingeladen hat.
        David de Rothchild endet das Interview mit einem “and I hope that you have a very good day”
        Der Einzige der sich blamiert hat, war Alex Jones sich selber.

        Reply
        1. 15.1.2.1

          rené studer

          vergiss solche mit UNS zu vergleichen (GOTTSEIDANK) sie haben eine andere DNA und entsprechend andere GEMEINE Fähigkeiten, unter anderem ist Inzucht selbstverständlich.

  15. 14

    Kroate

    Man versucht seit 100 und jahren eine grossartige,stolze und wegweisende Nation zu zerstoeren.Um weltherrschaft zu erzwingen steht nur das Deutsche Volk in wege da das Deutsche Volk immer in der geschichte hate was anderen fehlte-wissen und intelligenz.Die moerder und betrueger werden sich eines tages an diesen grossartigen Volk zaehne brechen fur eins und immer,davon bin ich ueberzeugt.Allen lesern wuensche ich ein glueckliches Neues Jahr und alles gute auf den weg in die FREIHEIT.Gruss aus Kroatien

    Reply
  16. 13

    klavierpassagier

    Lars finde ich hier sehr motivierend! Ansonsten danke für den Artikel, der tatsächlich starker Tobak ist und ich habe eine gute dreiviertel Stunde gebraucht, hat aber mindestens ein Stück Wissen, was ich hatte, geändert (das mit dem zyklischen Zusammenbrechen der Wirtschaft).

    Reply
  17. 12

    Lars

    Hört auf zu denken, es sind zu wenig die es wissen! Das ist ein altes Gedankenmuster! Es sind viel viel mehr, als ihr denkt! Schaut Euch die Geschichte des 100ten Affen an! Die Grenze ist längst erreicht und wir bewegen uns nach vorn, immer schneller! Das ganze Chaos in dem wir stecken, dient nur noch zu unserem Guten. Es bricht zusammen. Es sind nur noch verzweifelte Versuche den Status hinauszuzögern. “Sie” wissen es längst, das sie es nicht mehr halten können. Ich vergleiche es gern mit dem Drachen, der seinen Todesstoß längst bekommen hat und nun nur noch versucht mit seinen letzten Zuckungen alles kurz und klein zu schlagen.
    Wir stehen vor einem Wechsel der so in der Geschichte unserer Menschheit noch nicht da gewesen ist.
    Haltet durch!!!

    Reply
    1. 12.1

      Maria Lourdes

      @lars, ja das mit den Affen funktioniert vielleicht, aber nur bei den Affen! Ich glaube die Menschen haben weitgehend verlernt richtig zu denken. Sie sind verkommen zu blödem Stimmvieh, das sich freut alle paar Jahre ihre Stimme abzugeben. Dabei geben diese Idioten ihre Stimme ab, werfen sie in eine Urne, begraben damit ihre Meinung und plappern dann von Demokratie. Dass sie dadurch den Weg in die DÄMOKRATIE noch tiefer ebnen, ist ihnen gar nicht bewusst.
      Das Geheimnis ist, dass Du recht hast Lars, wenn viele das richtige denken, wirds auch so kommen. Hoffentlich denken nicht zu viele an Krieg und Leid sonst schei.ts uns ab. Ich für meine Person gehe jeden Abend mit dem Gedanken: “es wird gut” ins Bett. Ich sende diesen Gedanken bewusst aus ins Universum. Und, ich kann Euch sagen, “da ist was dran!” Positives Denken halt – und auch aussenden! Aber aufpassen, denn die Steigerung von positivem Denken ist der GALGENHUMOR! Also auch das richtige denken. In diesem Sinne, danke Lars.
      Maria Lourdes – http://www.weltkrieg.cc

      Reply
  18. 11

    Ralph

    Um mal noch etwas weiter zurückzublicken, scheint mir das Buch “Von Babylon nach Rom” interessant.
    http://www.chai.ch/jmg/dokumente/literatur/hislop_two%20babylons_d.pdf

    Reply
  19. 10

    werner

    Ich bin nicht sicher………aber konnte sein,dass die Familie Rothschild nur der sichtbare Teil der Weltregierung ist?
    Mit der englischen Revolution gesteuert durch die JUden in London wurden die Weichen gestellt.Von London aus wurde die Weltherrschaft der Rothschilds gesteuert (siehe auch Freimaurer etc etc)
    In Paris wurde 1997 ein Baron Rothschild erhangt in einem Hotel gefunden.
    Wurde gerne mehr daruber erfahren……..
    Uberhaupt wurde es mich interessieren wo die Rothschilds sich hauptsachlich aufhalten……ich glaube in LOndon,Genf und Paris.

    Reply
    1. 10.1

      lupo cattivo

      Der Clan ist groß, das lässt sich kaum verfolgen… aber wo sind die Rothschilds SICHTBAR ?
      sie sind erst sichtbar, seitdem ich sie sichtbar gemacht habe , bis zum Beginn meines Blog ist doch höchstens mal ein Rothschild in philanthropischem Zusammenhang erwähnt worden

      Reply
    2. 10.3

      uwe

      @Werner wenn Du’s verträgst, hier sehr konzentriert als Video. Geschichte der Khasaren, Rothschild, Lenin usw. knallhart.
      http://rss-video.net/clustervision-terrorismus-bolschewismus-christentum/

      Reply
      1. 10.3.1

        Ltz

        Rothschild is committed to the pursuit of excellence, >>and for this reason concentrates on sectors and markets in which it can excel, where the bank ranks with the very best<<. Its influence and reputation flow from the quality of its people and the standing of its clients. This, combined with a culture that values pragmatic innovation, integrity and intellectual rigour above all else, has resulted in a reputation for ground breaking ideas that are practical as well as imaginative.
        ….schöne Worte..
        http://www.rothschild.com

        Reply
    3. 10.4

      Lukas

      Ist Rothschild wirklich der Kopf der Illuminaten? Ein paar Gedanken dazu:
      Die Organisationsform der Elite dürfte m. E. so wie in dem Diagramm auf dieser Seite aussehen: http://members.internettrash.com/medwiss2/illuminatendavidickerd-table.html . In der Mitte der „Round Table“, drumherum das CFR, die UN, die Bilderberger, der Club of Rome, das Royal Institute of International Affairs und die Trilaterale Kommission.
      Der „Round Table“ bildet also die Basis. Den runden Tisch, also die Tafelrunde, kennt man aus der Arthus-Sage, der König mit seinen 12 Rittern. Dieses Bild wiederholt sich ständig in der Mythologie, z. b. Jesus mit seinen 12 Jüngern, Moses mit den 12 Stämmen Israels, Jakob mit seinen 12 Söhnen, Odin mit seinen 12 Asen, etc. Beim „Round Table“ dürfte es sich also um den illuminierten „Rat der 13“ handeln, die alles kontrollieren.
      Wer nimmt aber nun welche Stellung in diesem Rat ein? Rothschild könnte die Rolle des Judas (Loki) zufallen, er ist der Kassier. Der Papst ist natürlich Petrus, die Queen als oberste Chefin des angelsächsischen Adels ist Phillipus ( „Pferdefreund“), Adolfo Nicolas, der Jesuitengeneral, übernimmt die Rolle des ungläubigen Thomas („Die Zwillinge“, Janus), er leitet den Geheimdienst, usw. Leonardo DaVinci hat die Szene des letzten Abendmahls sehr anschaulich dargestellt, besonders die unterschiedlichen Charaktere.
      Wer aber ist der Chef, wem kommt die Rolle des Jesus zu? Gibt es jemanden, der als Nachfahre Christi gilt? Hier wären wir also wieder bei den heiligen Blutlinien.
      In diesem Zusammenhang möchte ich auf die Matrix-Filme verweisen, als Neo und seine Freunde in die Unterwelt (Club Hell) absteigen, treffen sie unten auf eine lange Tafel, in der Mitte sitzt der Merowinger, laut Orakel eines der ältesten Programme. Mit am Tisch sitzen die Zwillinge ( = Thomas), seine Agenten. Der Merowinger hält den Schlüsselmacher ( = der biblische Lamech, der L-Macher, der Schwertschmied) gefangen, der den Schlüssel zum Schöpfer (Architekt) hat.
      Könnte es sein, dass die Merowinger noch immer an der Macht sind, kontrollieren sie die Logen, Religionen und die Politik?

      Reply
      1. 10.4.1

        lupo cattivo

        Oh, ja , kennst Du einen Merowinger persönlich ? Frag ihn einfach – nicht mich ! Und dann sind da noch die Ostgoten.

        Reply
        1. 10.4.1.1

          Lukas

          Möglich, dass wir alle einen oder sogar mehrere Merowinger kennen ohne es zu wissen. Der Zauberer Merlin (= Merowinger-Linie?) aus der Arthussage könnte auch einer gewesen sein.
          Die Ostgoten sind auch ein gutes Stichwort, wenn man die Herkunft der heutigen Juden etwas beleuchten will. Die Ostgoten und verschiedene asiatische Stämme gehörten zum Gefolge von Hunnenkönig Attila, unter seiner Führung drangen sie bis nach Frankreich vor. Das war auch jene Zeit, in der die jüdischen Gemeinden am Rhein aufblühten. Laut offizieller Geschichtsschreibung wurden Juden nach ihrer Vertreibung aus Israel von den Römern am Rhein angesiedelt, was aber eine unübliche Vorgehensweise der Römer gewesen wäre. Es wäre aber auch möglich, dass Attila und die Hunnen das Judentum nach Europa brachten. Attila soll ein Enkel des biblischen Nimrod gewesen sein.
          Attila heiratete eine Germanin, möglich, dass aus dieser Ehe ein Kind entstand, welches die heilige Blutlinie fortsetzte.

      2. 10.4.2

        nemo vult

        Die Matrix-Geschichte ist eines der besten Beispiele für Ablenkung und Täuschung, also Gedanken-manipulation und -kontrolle.
        Ob L.C. recht hat mit der Behauptung, die Familie Rothschild ist der heimliche Herrscher der Welt, ist nicht entscheidend.
        Wichtig ist wie ich persönlich lebe.
        Bin ich Teil eines parasitären, betrügerischen wirtschaftspolitischen Herrschaftssystems oder nicht Teil eines solchen.
        Im Moment sind alle die ich kenne Teil davon. Aber es gibt Widerstand mit mehr oder weniger Erfolg.
        Eine wichtige Frage ist also: Wie organisiert man sein Leben ausserhalb der zur Zeit herrschenden wirtschaftspolitschen Verhältnisse der als freie Marktwirtschaft bezeichneten “Täuschwirtschaft” und der als Demokratie bezeichneten “Pathokratie”?
        Ansätze zur “Logokratie” besser vielleicht zur “Akratie” sind möglicherweise die Vorschläge von “Elenor Ostrom” und “Evo Morales”?
        In Abwandlung von Malcolm X Forderung einer vollständigen Trennung von schwarzer und weißer Bevölkerung und geistigen Rückkehr nach Afrika.
        Möchte ich eine vollständige Trennung zwischen der sogenannten, nur in der Gegenwart, existierenden freien Marktwirtschaft und einer noch zu benennenden, die Vergangenheit und Zukunft im Bewusstsein habenden, neuen Wirtschaftsform, welche einer geistigen Rückkehr zu dem “wie das Leben sein sollte” sein wird.
        Dazu die Aussage von DeBa-Chef Akkermann: “Wir (die Banken) können in einer parallelen Welt (Wirtschaft) nicht existieren.”
        “sagte er im Frühjahr auf der Hauptversammlung der Aktionäre.”
        http://www.heise.de/tp/r4/artikel/33/33757/1.html
        “Die Frage ist nur, ob aus derartigen Sprüchen auch konkrete Taten resultieren.” – Ja, unbedingt!

        Reply
      3. 10.4.3

        uwe

        Auch ohne Geld (Finanzsystem) kann man den Menschen noch Sand in die Augen streuen und sie Gegeneinander hetzen, mit der Macht der Bosheit und der Lüge.
        Trotzdem sind zumindest in der ernsten Etappe die Finanzmächte an den direkten Hebeln.
        (Der oberste Teil der Pyramide mit dem “Allsehenden Auge” ist etwas abgetrennt vom physischen Stumpf, weil die Idee nicht nur Materiell/Fleischlich ist.)
        Die größte “Gefahr” für die “Thyrannen” ist, das sich die Menschen untereinander lieben könnten und gut miteinander leben. Dann wäre ihre Herrschaft aufgelöst bedeutungslos. Für die gleichen Personen, als “Menschen” wäre es aber ein Seegen.

        Reply
        1. 10.4.3.1

          nemo vult

          Herrschaft innerhalb der Gesellschaft ist unwirklich. Alle Auswirkungen von Machtausübung sind ein Produkt von bewusster und unbewusster, gegenseitiger Täuschung. Durch Ent-täuschung wird Herrschaft bedeutungslos.
          Die Ökonomie ist schon in den Grundlagen fehlerhaft, keine Wissenschaft sondern Ideologie. Profitmaximierung ist dort z.B. einfache Mathematik, statt Machtausübung durch Betrug(asymetrische Information) um die Kriegskasse zu füllen und noch mehr zu profitieren.
          Natürlich gibt es auch in einer Ökonomie ohne Geld Probleme die Wirklichkeit zu erfassen, wenn diese Ökonomie fehlerhaft ist.
          Der scheinbare Vorteil der “Finanzmächte”, ihr Hebel, liegt allein in der Täuschung über den Wert.
          Lasst Sie ihr Geld soweit vermehren bis dieses Geld von keinem mehr angenommen wird.
          Stell dir vor es ist Kapitalismus und keiner macht mit!
          Ich hoffe spätestens dann wird anerkannt: das alle Ressourcen Allmende sind; das alle Waren erarbeitet werden; das diese Arbeit Grundlage jeder Währung ist; das Geld selbst keinen Wert darstellt, weil es keine Ware ist (auch wenn man Gold oder Muscheln statt Papier als Geld verwendet, ist der Warenwert unbedeutend); das Information genau wie Wissen ebenfalls keine Ware sondern ein freies, nicht-rivalisierendes Gut ist.
          Kapital ist übrigens keine Bezeichnung für Geld- und Sachwerte, sondern bezeichnet alle Dinge die Zins einbringen.(Geldzins, Mietzins, Informationszins, Reingewinn eines Unternehmens)- “Kapitalismus war als Kind schon sch…”
          (Die Pyramide ist ein täuschendes Symbol, genauer wäre eine exponentiell ansteigende Kurve als Kante.)
          Macht es Sinn “die andere Wange hinzuhalten wenn man geschlagen wird”, falls der Schlagende kein Gewissen hat oder sich für übermenschlich hält? – Vielleicht gibt es bessere Mittel Gewissenlosigkeit bloßzustellen.

      4. 10.4.4

        looser

        wem kommt die Rolle des Jesus zu? Gibt es jemanden, der als Nachfahre Christi gilt?
        Christus (=der Gesalbte) ist ein Mensch, der mit Gott, dem heiligem Geist der Wahrheit und des Friedens und nicht mit Luzifers Dämonen verbunden ist.
        Von Gott gesalbt und angenommen kann jeder Mensch werden, Abstammung und Religion sind dabei unerheblich. Als Gesalbte sind bekannt geworden : Jesus, Hildegard von Bingen, Buddha, Ahmadinedjad. Ich bin aber sicher, daß es viel mehr “Gesalbte” gibt.

        Reply
  20. 9

    Werner

    Durch den Vertrieb von Hollerith-Lochkartenmaschinen an die Nationalsozialisten habe es IBM ermöglicht, dass die Vernichtung des jüdischen Volkes mit großer Präzision geplant werden konnte, schreibt Edwin Black in “IBM and the Holocaust: The Strategic Alliance Between Nazi Germany and Americas Most Powerful Corporation, Verlag Crown Publishers, 2001″.
    Der Census von 1933 in Deutschland habe nach der Religionszugehörigkeit und der von 1939 nach der Rasse gefragt. Die erste Volkszählung habe also die jüdische Bevölkerung identifiziert, die sich selbst der jüdischen Gemeinschaft zugehörig fühlte, während der zweite Census die Juden nach den Kritierien der nazistischen Rassenlehre erfasst habe.
    Selbst dann, als amerikanische Firmen den Kontakt zu Töchtern in Hitlerdeutschland abbrechen mussten, habe IBM über seine Schweizer Europa-Zentrale die Deutsche Hollerith-Maschinen-Gesellschaft (DEHOMAG) weitergeführt – und das auch nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs durch einen Treuhänder in enger Absprache mit der US-amerikanischen Konzernzentrale. Techniker seien bis in die Konzentrationslager gereist, um die Lochkartenleser zu warten.

    Reply
  21. 8

    uwe

    @Lupo, danke.
    Große Klasse der Artikel. Kann nur hoffen das jeder seine Lehren daraus zieht um das Ärgste (Gewalt, Hunger und Not) zu vermeiden.
    Im Moment wird eine Blaupause von damals versucht aber eben massiv potenziert. (Anfangs Deflation)
    (Ich persönlich bin überzeugt, DIE Übernehmen sich dabei und werden am Ende das Spiel verlieren. Aber wir werden viel aushalten müssen.)

    Reply
    1. 8.1

      Maria Lourdes

      @Uwe und Fragen an lupo: Uwe sagt: (Ich persönlich bin überzeugt, DIE Übernehmen sich dabei und werden am Ende das Spiel verlieren. Aber wir werden viel aushalten müssen.)
      Ja Sie werden das Spiel (The Great Game) verlieren, hoffentlich! Letztlich geht es doch darum wer Eurasien beherrscht, mit dem Herzland rund ums Kaspische Meer. So wie das British Empire am Ende des zweiten Weltkrieges am Boden lag, wird dann die USA am Boden liegen. Aber was bleibt uns dann? Müssen wir dann Chinesisch lernen? Hat sich da schon mal jemand gefragt: Wer hat China gemacht? Was ist mit Russland? Wie gehts mit dem Iran weiter? Fragen über Fragen, die einem nachts nicht zur Ruhe kommen lassen. Ja lupo, das sind Fragen die mir nicht mehr aus dem Kopf gehen. Historisch betrachtet gleicht die Situation rund ums Kaspische Meer (Zentralasien) dem Balkan um 1910. Was dann folgte spüren wir noch heute, 100 Jahre später! Und, ich glaube wir sind machtlos und wie Uwe richtig darlegt: “wir werden viel aushalten müssen!” was meint der böse Wolf dazu, hilf mir ein wenig!
      danke lupo für Deine Arbeit
      Maria Lourdes

      Reply
      1. 8.1.1

        lupo cattivo

        der liebe Wolf meint, dass sowohl die Chinesen, wie die Russen, wie die Iraner ein weit besseres Verhältnis zu Deutschland haben als zu den USA.
        Zudem sind sie in Sachen Rothschild und Zionismus sicher weit aufgeklärter als “wir”, sie wissen also, wer das Verbrecher”völkchen” auf Erden ist.
        Natürlich wird sich keins der Länder an unseren Wünschen orientieren, sondern zunächst an eigenen, aber ich denke, alle werden die Interessen anderer Völker berücksichtigen, weil dies allen nützt. All diese Länder bringen etwas in die Gemeinschaft ein (schon jetzt) nur die Zionisten haben es nötig, andere bis aufs Blut auszubeuten bei Eigenleistung null.
        Von daher glaube ich, dass vor allem die Zionisten und leider auch die nichtzionistischen Amerikaner am meisten aushalten müssen (letztere haben schon jetzt die kürzeste Lebenserwartung in der “zivilisierten” Welt)
        Von der Vorstellung, dass das kleine Deutschland aber der Weltsuperstar ist, müssen wir uns freimachen, as wurde uns nur von den Verbrechern eingeredet, damit wir uns bereitwilliger ausschlachten lassen
        Danke, Maria, für Deine Unterstützung und Mitarbeit an der Sache !

        Reply
  22. 7

    Maria Lourdes

    @Ju – Ich kenne das was Du meinst zu genüge. Es macht wirklich einsam.
    Mit der Zeit ist man alleine mit all seinem Wissen und mit seinen Gedanken. Frag mich nur wie es da unseren lupo geht, mit all seinem Wissen. Hoffentlich dreht er uns nicht bald durch! Wir brauchen Ihn noch!
    Man hört den anderen, bei der Arbeit oder im Freundeskreis zu, wie sie sich über die Mainstream-Medien, über all die Ungerechtigkeiten in dieser Welt aufregen und selber denkt man für sich, “Wenn ihr nur wüsstet!”
    Aber wenn Du anderen Deine Wahrheiten aufdrängst, wirst Du immer Widerspruch ernten. Da bist Du schnell wieder der Verschwörer oder der Verschwörungtheoritiker. Ganz einfach aus dem Grund, weil es diesen Hamsterrad-Sklaven nicht gefällt, das ausgerechnet Du jetzt den Durchblick hättest. Also lass es.
    Wenn Du niemandem aufklärst aber in den stattfindenden Diskussionen zu verschiedenen Aussagen nur leicht schmunzelst oder sogar mal laut lachst, erweckst Du Neugierde. Da musst Du hin, genau dies weckt die Gier beim Hamsterrad-Sklaven.
    Da wird er Dich fragen: „warum lachst Du?“ Deine Antwort hierauf sollte lauten: „finde es selber raus, mir glaubst es ja sowieso nicht!“ Da sollte dann als Quelle gleich mal der http://lupocattivoblog.wordpress.com als Empfehlung genannt werden. Nur so nebenbei erwähnen!
    Denn, wenn Du niemandem eine Rechtfertigung schuldest, fangen Leute ganz plötzlich an, sich zu interessieren und das ist doch eigentlich das Ziel.
    Das geht dann soweit, das Menschen die Dich vorher beschimpften plötzlich aufwachen und dann immer noch sauer auf Dich sind. Weil Du es eher rausgefunden hast, das es eben keine Verschwörungstheorie ist.
    Also ganz wichtig bei der Sorte Hamsterrad-Sklave, wecke die Gier! Das funktioniert, denn: „die Gier ist ein Luder und der Neid der Bruder!“ Soviel zum Thema Verschwörungen und Verschwörungstheorien. Dabei fällt mir noch eine kleine nette Geschichte ein, die ich Euch nicht vorenthalten will.
    Zwei Schweine stehen am Futtertrog und fressen gemütlich vor sich hin. „Komisch“, sagt das eine Schwein zum anderen: „jeden zweiten Tag kommt der grosse Lastwagen und holt ein paar von unseren Mitbewohnern des Schweinestalls raus und lädt sie auf. Ich sage Dir, die kommen alle in die Schlachterei, die werden dann zu Wurst und Schinken verarbeitet und müssen grausam sterben und wir fressen hier seelenruhig und kümmern uns nicht darum!“ „Hör endlich auf, mit Deinen ewigen Verschwörungstheorien und friss weiter, antwortet das zweite Schwein.
    Zum Thema hab ich noch zwei kurze Videos. Thema Hyperinflation:
    http://www.weltkrieg.cc/inflation-1923/hyperinflation-1923-video_c6fdcb544.html
    Die Finanzgeschichte der globalen Vereinnahmung durch Rothschild und Co. Satans Banker
    http://www.weltkrieg.cc/satans-banker/die-finanzgeschichte-der-globalen-vereinnahmung-durch-rothschild-und-co-video_f7132492b.html
    Guten Rutsch und Gesundheit im neuem Jahrzehnt wünsch ich Euch
    Maria Lourdes
    http://www.weltkrieg.cc

    Reply
    1. 7.1

      lupo cattivo

      Nein, er dreht nicht durch und er ist auch nicht einsam , zudem mit seinen 5000 Lesern, die immer mal einen frohen Spruch beitragen.
      Es ist genauso, wie Du sagst (ich wiederhole mich) Es hat wenig Zweck, Bekannten, Freunden per Wortschwall diese Neuigkeiten zu unterbreiten.
      Sie fühlen sich damit als ahnungslos bloßgestellt und opponieren zwanghaft.
      Wenn man sie aber z.B. auf diesen Blog verweist, in dem sie sich selbst ein Bild machen sollen, dann hat dies bessere Effekte.
      Es gibt ja auch eine Menge Leser, die im Lauf der Zeit bestätigt haben, daß sie hier eine neue nachvollziehbare Sicht auf die Geschehnisse gewonnen haben.
      Und nur darum geht es !
      Man darf niemanden zu überzeugen versuchen, er /sie muss selbst drauf kommen !

      Reply
    2. 7.2

      uwe

      Find ich klasse, wie Du aufklärst.

      Reply
      1. 7.2.1

        Ltz

        Mich würde mal das Durchschnittsalter der Leser hier interessieren.
        Habe noch nie jemanden in meinem Alter kennengelernt der diese Seite kannte.
        Bin trotz allem manchmal vorsichtig mit Links posten die hier her führen aber am Ende mach ich’s dann doch.
        Ich liebe es mit sogenannten Alternativen aus der Studentenwelt zu diskutieren.
        Meistens kommt anfangs “Nazi” oder sowas, später dann merke ich das sie eingeschnappt sind und sich keiner mehr bei mir meldet.
        Bisher hat sich noch keiner eisnichtig gezeigt aber es ist auch nicht so das sich jemand bemüht mich zu überzeugen, ich glaube die gucken sich die Links schon an und bleiben hier und da kleben.

        Reply
        1. 7.2.1.1

          lupo cattivo

          aus den Kommentaren schließe ich mal, dass hier schon Leser von Student bis Rentner sind, aber man muss berücksichtigen, dass seit der Bildungsreform den Schülern autonomes und kritisches Denken meh und mehr aberzogen wurde. Stattdessen “multiple choice: Du gibst 4 mögliche Antworten vor: die wirkliche Wahrheit steht aber gar nicht zur Wahl.
          Aber ich weiss, dass auch junge Leute, die sich die Zeit nehmen, hier mehr zu lesen, von der Plausibilität der Argumentation überzeugt werden können.

  23. 6

    Nelson

    Hallo Lupo,
    erstmal ein großes Lob für deine Seite, ist mittlerweile Pflicht für mich bei dir regelmäßig vorbeizuschauen.
    Und zu dir JU das Gefühl kann ich gut nachvollziehen, hat mich auch schon sehr viele Nerven gekostet.
    Verschenk einfach zu irgendwelchen Anläßen gute Bücher, die ein Bewußtsein für diese Thematik schaffen.
    Mein Vater hab ich jetzt zum Geburtstag das Buch vom Anthony Sutton “Wallstrett und der Aufstieg Hitlers geschenkt” oder mein Bruder eines über die FED usw.
    Wichtig ist der Einstieg in diese Thematik, und belehren läßt sich keiner gern, deswegen gute Bücher verschenken und darauf hoffen das was hängen bleibt.
    Übrigens Weihnachten bin ich allen wieder super auf die Nerven gegangen mit Rothschild und Co.
    Also du siehst du bist nicht allein, wir kennen das alle

    Reply
  24. 5

    Lukas

    Genau dieses Spiel wiederholt sich nun gerade, nur dass diesmal nicht nur Deutschland wirtschaftlich zugrunde gerichtet wird, sondern ganz Europa. Als Sündenböcke wird man diesmal die Moslems benutzen, um den 3. Weltkrieg zu starten. Nützliche Idioten haben die Zionisten auch schon gefunden, nämlich die „Neue Rechte“, also Wilders, Stadtkewitz, Strache und Co. Wenn diese neuen SA-Truppen Europa gesäubert haben und so die Drecksarbeit für die Zionisten erledigt haben, wird es ihnen genauso gehen wie ihren Vorgängern damals beim Röhm-Putsch. In einer Nacht- und Nebelaktion wird man die Führungsmannschaft einfach einen Kopf kürzer machen, an ihre Stelle treten dann andere, meist mit „auserwähltem“ Hintergrund.

    Reply
  25. 4

    G

    Dazu in Ergänzung von Lars Schall-Chaostheorien übersetzt
    2011 : Die Aussichten für die Menschheit?
    Von Lars Schall | 29.Dezember 2010
    “Die tatsächlichen Umstände der Ausbrüche des Ersten und Zweiten Weltkriegs schweben derzeit wie ein Damoklesschwert über den Köpfen der ganzen Menschheit”, so schreibt der Völkerrechtswissenschaftler Francis A. Boyle in einer exklusiven Übersetzung auf chaostheorien.de/Infokriegernews.
    http://www.infokriegernews.de/wordpress/2010/12/29/2011-die-aussichten-fuer-die-menschheit/

    Reply
  26. 3

    Sesan

    wow puh. Hart!! Super Artikel!!! Mensch Hut ab .
    Ich hoffe das es viele lesen werden …und das man endlich begreift.
    lg Sesan

    Reply
    1. 3.1

      lupo cattivo

      verbreite die Wahrheit ! Es müssen noch viel mehr Leute begreifen !

      Reply
      1. 3.1.1

        Ju

        …ich hätte niemals gedacht, dass es so schwer ist die Wahrheit zu verbreiten. Es macht sehr einsam! Ich glaube das Unwort des Jahre sollte sein: Verschwörungstheorie!

        Reply
        1. 3.1.1.1

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen