lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.157 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.157 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Die Kommerzialisierung des Sports am Beispiel FUSSBALL

Posted by lupo cattivo - 02/01/2011

Neulich war ich in einem ganz normalen Restaurant essen und da ist es -zumindest in Frankreich und Italien- ganz unvermeidlich, dass man mit einem FLÄTSCRIIN konfrontiert wird und es gab: FUSSBALL !

Deshalb soll dieser Artikel der Idiotisierung des Sports durch den Kommerz gewidmet sein.

Fazit des Abends:
Sport im Allgemeinen und Fussball im Besonderen ist ebenso wie alles andere, das unser tägliches Leben ausfüllt, zu einer Systemkomponente des Kommerzes gemacht worden, weil im Rothschildschen Pervers-System nur solche Dinge von Interesse sind, mit denen man dem Bürger sein Geld abnehmen kann. (nicht pervers wäre ein System, in dem der Bürger durch seine ständige Arbeit auch ständig ein bißchen mehr sicheren Wohlstand erreicht).
Dauerte früher ein Fussballspiel 90 Minuten, sind die Systemlinge inzwischen darauf konditioniert sich zusätzliche 150 Minuten hohler Phrasen oder promotender Jubelhymnen aus allerlei Mündern anzuhören und zu -sehen, die man als „berufen“ auserwählt hat.

Natürlich hat man schon lange die Möglichkeit genutzt, Ausnahmeathleten zu kommerzialisieren, denken wir nur an Johnny Weissmüller oder Jesse Owens. Aber das war natürlich langweilig, man mußte auf solche Ausnahmeathleten warten und die Resultate solchen Wartens waren viel zu zufällig für die Götter von Volksverdummung und Derivaten.
Viele Leser werden gar keine anderen Zeiten kennen als die  des kommerziellen Sports, deshalb :
Wie hat es angefangen – am Beispiel Fussball ?
In den 1960er Jahren konnte man noch sicher sein, dass wenn der Hamburger SV aufläuft, Fussballer aus Hamburg und Umgebung ihr Können zeigen und bei Schalke waren es eben die „Männer aus dem Kohlenpott“ und diese Sportler konnten sich gar nichts anderes vorstellen, als für den Verein zu spielen, in dem sie vielleicht schon als Jugendliche trainiert hatten.
Hier hat „die unsichtbare Hand“ zunächst mal die Gier geweckt
, man hat Fussballer „angefüttert“ und Ihnen verdeutlicht, dass sie mehr als einen Staubsauger gewinnen können, wenn sie z.B. ihre Talente im Ausland zu Verfügung stellen.
Das hat eigentlich keinerlei Logik:

  • Warum soll der gekonnte Pass, der sichere Torschuss mehr wert sein, nur weil er in einem fremden Land stattfindet ?

Aber man hat damit eine Entwicklung eingeleitet:

  • die vormaligen Idealisten, die Fussball spielten, weil sie Spass daran hatten wurden zu Söldnern der Finanziers.

Weil die Fussball-Idealisten viel zu naiv waren, um finanziell mehr als das Optimum aus ihren Fähigkeiten rauszuschinden, brauchten sie einen Vermittler, der sie beriet. (heute ist das ein Mänägär)
Und natürlich hat man dafür gesorgt, dass es diesen Söldnern in der Tat finanziell großartig ging,  damit sich all diejenigen, die diesem System nur Unverständnis entgegen brachten, wie Aschenputtel vorkamen.

Genaugenommen wäre dieser Plan aber am Idealismus vieler Sportler gescheitert, die überwiegend ihren Spass an ihrem Sport behalten wollten und die sich ihr glückliches, wenn auch vielleicht aus heutiger Sicht bescheidenes Leben, nicht dadurch ruinieren lassen wollten, dass sie sich entwurzeln lassen und zu Gladiatoren werden.

Die entscheidende Wende, die dieses System beschleunigt hat (nicht nur im Sport-Kommerz, sondern in allen Bereichen) war die Zulassung des „privaten“ Fernsehens nach US-Muster (übrigens ermöglicht von Helmut Kohl, der m.E wirklich so einfältig war, wie er vor seiner Machtergreifung auch dargestellt wurde)

Damit wurde den Herrschern über Geld ohne Limit und ohne Kosten die Möglichkeit gegeben, aus dem Fussball (und anderen Sportarten) eine gigantische Blase zu machen mit zirkulierenden Summen, die in keinem konkreten Verhältnis zum gebotenen Gegenwert mehr stehen.

Heute werden fast nur noch Söldner beschäftigt, die für den jeweils Meistbietenden arbeiten, mit wenigen Ausnahmen, die wirklich den Fussball im Blut haben, die das auch weiterhin aus Idealismus betreiben würden und die es wohl manchmal selbst nicht verstehen, weshalb ihnen für etwas, das sie eigentlich nur als Spass begonnen haben, das-zigfache dessen bezahlt wird, das sie mit einer ehemals geplanten geregelten Tätigkeit hätten verdienen können.

  • ich will jetzt an der Stelle keine Namen nennen und keine Heroen schaffen, aber achten Sie mal darauf:
    solche Charaktere werden gerne zusätzlich mit oft peinlichem medialem Ruhm überhäuft, sie werden impertinent zu „Stars“ aufgebaut, bis sie meist gar nicht mehr anders können als in der Trunkenheit der allgemeinen Verehrung anzuerkennen, dass sie dann wohl wirklich gottähnlich sein müssen und insofern auch die Millionen ihnen zu Recht vor die Füße gelegt werden.

Irgendeine „mentale“ Verbindung zu dem jeweiligen Verein , zur Region, zu den Anhängern des Vereins, zu dem Trainer, der einen vielleicht erst zu dem gemacht hat, was man ist, entfällt – das ist altmodischer Kram, es zählt nur : DAS GELD

Schliesslich macht es der Trainer genauso, er trainiert morgen seinen Lieblingsgegner von gestern.

  • Da gibt es auch noch die Paralelle zu Managern in sportfernen „normalen“ Unternehmen.
    Es spielt keine Rolle, ob man kurz zuvor ein erfolgreiches Unternehmen „an die Wand gefahren“ hat, man geht zum nächsten und wird dort medial mit den allerhöchsten Erwartungen empfangen und als erfahrener Experte gefeiert.

Wo liegt der wirkliche Hintersinn aus der Sicht von professionellen Profiteuren bei der Kooperation von Fussball/Sport und Privatfernsehen ?

  • Zunächst einmal war mit der Zulassung von beliebigen Fernsehsendern (für alle, die genügend Geld hatten so etwas zu installieren) ein riesiges Vakuum entstanden, das ganz schnell gefüllt werden mußte.
    Das x-fache der bisherigen Sendestunden mußte nun produziert und „vermarktet“ werden.
    Logischerweise mußte man da auf alles und jeden zurückgreifen, der „nicht schnell genug auf den Bäumen“ war.
    Innerhalb von ganz kurzer Zeit wurde über das Fernsehen – das bestimmende Medium der freien Zeit des Bürgers- eine Akzeptanz für mehr an Quantität bei gleichzeitigem Verlust jeglicher Qualität geschaffen.
  • wer Verbindungen zur Halbwelt hat -und die haben die Zionisten seit eh und jeh- erschien rasch mit Sex und Porno auf dem Bildschirm mit dem „false flag“ -Mäntelchen, dass es sich hier um die sexuelle Befreiung der Menschen, modernes Denken ohne den Muff früherer Jahre handele – tatsächlich war es einfach nur billigster Schund.
  • innerhalb relativ kurzer Zeit haben Rothschilds Zionisten dann aber begriffen, dass dieses Thema bei der übrigen Bevölkerung nicht annähernd so dauer-attraktiv ist wie in ihrer eigenen Gruppe, die von Prüderie und Sittenstrenge im Stil der alten Zeiten geprägt ist.
  • über kurz oder lang mußte etwas Bodenständiges ins Programm, das wirklich alle Männer mögen und das war : FUSSBALL.
    der attraktive Nebeneffekt für die Gesamtagenda war zudem, dass man mit der Ausdehnung dieses Programmschwerpunkts bis an die Grenzen des Erträglichen einen Keil in die Familien treiben konnte.
    Fussball gucken war Männersache , Frauen durften sich derweil darüber aufregen, dass ihr Mann sich ihnen und der Familie nicht widmete: ein „schöner“ Beitrag zum geplanten „Krieg der Geschlechter
  • nun musste „man“ erst mal erheblich mehr „Geld“ in das System pumpen, damit das Ganze in Fahrt kam (kein Problem, wenn man das Geld selbst ausgibt)
  • Die Beträge, die von den TV-Gruppen für die Übertragungsrechte bezahlt wurden, explodierten , noch teurer wurde es weil dazwischen immer noch irgendwelche Sport-Rechteverwerter geschaltet wurden, die mit bezahlt werden mussten,  während vorher das staatliche Fernsehen das mit den Vereinen direkt vereinbart hatte.
    Den Vereinen war’s recht, denn nun konnten endlich alle mit Geld auf dem „globalisierten Spielermarkt“ Spieler aus Aserbeidschan, Ghana oder Hinterpfuiteufel in großem Stil aufkaufen , mit Gewinn weiterverkaufen , weil ja auf einmal alle Marktbeteiligten Geld in Hülle und Fülle zur Verfügung zu haben schienen.
  • zusätzlich wurden neue „Wettbewerbe“ geschaffen bzw. alte optimiert, mit dem weitere Millionen generiert werden konnten. Während früher die Landesmeister Europas den besten unter sich ermittelten, was etwa in fünf Spieltagen zu erledigen war, gibt es heute eine aufgeblähte „Chämbionsliege“ , in der drittklassige Fussballer aus viertklassigen Zwergstaaten versuchen dürfen, sich einen Supervertrag in Europas Promi-Ligen zu erkicken.
  • und für diese neue internationale Halbwelt, die man teilweise aus den Slums in Entwicklungsländern aufgegriffen hatte, mußten nun natürlich glanzvolle Gladiatoren-Arenen geschaffen werden
  • und man konnte GLOBALISIEREN, Ausnahme-Spieler wie Beckenbauer oder Pele mußten auf ihre alten Tage noch in für den Fussball zu erschliessende Kontinente, um dort die „Massen“ zu begeistern. Gladiatoren eben.
  • Bezahlt wurde das alles vom Steuerzahler – versteht sich- denn er wollte es ja so – hat man ihm eingeredet.
    und man hat ihm auch nicht gesagt, dass er das alles bezahlt und da liegt der Sinn für die Initiatoren und Profiteure.

Neben der Verschuldung der Bürger durch die gezüchtete Fussball-Manie gab es natürlich weitere für die Finanz-Spekulatoren weitere nennenswerte Abzock- und Erziehungs-Möglichkeiten:

  • Während bis dahin Vereine von Kassenwarten überblickt werden konnten und gemeinnützig waren, konnte“ und „mußte nun (auch hier) „privatisiert“ werden.
    Wenn Sie heute von irgendwelchen „reichen“ Vereinen hören, dann sind die auf dieselbe Art reich, wie alle anderen Reichen: sie haben im Wohlverhaltensfalle unbegrenzt Zugriff auf Kredite und wenn das die Bilanz verhageln würde, dann werden die „Aktiva“ (=Spieler) einfach höher bewertet. dann stimmt das Ganze wieder und man ist wieder „reich“
  • Trotz des vielen Geldes, das durch die Übertragungsrechte floß, brauchten diese privatisierten Vereine nun auch Kredite, weil die „Preise“ der Spieler noch viel rasanter anstiegen als die Fernseheinnahmen. Gelegentlich lesen wir so, dass namhafte und erfolgreiche Vereine bis über alle Ohren verschuldet sind – um kurz darauf zu lesen, dass genau dieser Verein für -zig Millionen diesen xy-Superstar neu erworben hat.
    • An dieser Stelle muss ich eine Story einschieben, die mir eine Antiquitätenhändlerin vor -zig Jahren mal erzählt hat, wie man erreicht, dass eine bestimmte Antiquität, ein Stich, ein Teppich, ein Gemälde einen höheren Wert erlangt.
      Man bringt das Stück zu einer Auktion und spricht sich mit zwei, drei Kollegen ab, die das Stück dann in den geplanten Zielbereich steuern. Dieser auf der Auktion erzielte Wert wird festgehalten und gilt fortan für das Stück sozusagen als Basiswert.
      Dieses Spiel konnte man (insbesondere wenn man über die mediale Unterstützung verfügte) nach Belieben wiederholen, bis aus ehemals vielleicht 500 DM  z.B. 20.000 DM geworden waren
    • Genau diese Manipulation wird von den Initiatoren auch auf dem Spielermarkt betrieben:
      1. Man „schnappt“ sich irgendeinen mittellosen Fussballer aus einem armen Land und bringt ihn für Kost und Logis in irgendein Land des Fussballkommerzes.
      2. man bietet ihn einem „befreundeten“ zweit- oder drittklassigen Club relativ günstig an, womit die Erstinvestition bereits mehr als rentierlich ist (wobei die Spieler-Rechte natürlich beim Zuhälter bleiben)
      3. anschliessend läßt man die „befreundete“ Presse den Spieler nach und nach hochjubeln, bis man einen höherklassigen Club darauf aufmerksam machen kann. Dabei spielt es gar keine Rolle , ob der Spieler wirklich guten Fussball spielt oder regelmäßig die Kugel in die Wolken jagt, er wird als „dynamisch“, technisch versiert“ usw. solange verkauft, bis der Aussenstehende an seiner eigenen Urteilskraft zweifelt.

      So geht das „Spiel“ weiter bis er dann für Millionen bei einem nationalen „Spitzen“club angekommen ist, von wo aus er dann im günstigsten Fall im Millionenkarussell der „reichen“ Clubs hin- und herschoben und rauf – oder runtergeschrieben wird.
      Wer’s nicht glaubt, möge an die zahlreichen „Superstars“ bei Weltmeisterschaften denken, die alle immer völlig unerkärlich kläglich versagen und „enttäuschen“.

  • Sie werden aber weiter gebraucht für die Werbe- , Marketing- und „Public-Relation“ -„Industrie“
  • Natürlich brauchten auch die Sendeanstalten zusätzliche Kredite um die Übertragungsrechte zu finanzieren und die müssen dann über Gebühren wieder vom Bürger eingezogen werden,  die total an der „Droge“ hängenden kannn man zusätzlich mit Premium-Abonnements reinlegen.
  • Natürlich brauchten nun auch die Spieler Vermögensberater, die ihnen erklären konnten, warum sie Ihre Millionen auch in Derivaten von Dubai- oder Florida-Immobilien versenken sollten; deshalb müssen manche Altstars noch lange weiterkicken, denn sie haben zwischendrin einige Millionen verloren, von denen Sie am Ende der Karriere zu leben gedachten.
    Aber Ihnen bleibt dann noch das Gnadenbrot als „Experte“ bei den Sendern des Herrn oder als Repäsentant für einen der Sportkonzerne des Herrn.

Das eigentlich erstaunliche für mich ist, dass normale Menschen, die Jahr für Jahr für ihr weniges Geld mehr und mehr arbeiten, mehr und mehr aushalten oder vielleicht gar nicht mehr arbeiten dürfen, es kritiklos akzeptieren, dass andere Menschen, die möglicherweise zwar auf einem Spezialgebiet gute Fertigkeiten haben, aber ansonsten oft „kaum bis drei zählen“ können, mit Millionen entlohnt werden.

Dabei fällt mir ein, dass ich auch was über den(die?)  Boris-Becker-Hype hätte schreiben können, aber das soll erst mal genügen.

FAZIT:

  • wenn wir das uns beherrschende System ad absurdum führen wollen, dann sollten wir uns nicht von den fürs niedere Volk inszenierten „Spielen“ der „Weltgötter“  vereinnahmen lassen.
  • Wie bei den meisten anderen wirklich wertvollen Dinge des Lebens ist auch beim Sport nichts das vom Weltherrscher herausgegebene Geld der Faktor, der dessen Wert bestimmt.

Zum Abschluss diese Betrachtung:
Bayern München war in den Zeiten, als man das noch betrachten durfte, ein „jüdisch gemanagter Club“ – auch schon vor achtzig Jahren. Präsident war -mit einerPause in der NaZi-Zeit-  ein Kurt Landauer.
Wenn man weiss, dass die Zionisten inzwischen alles übernommen haben, was man irgendwie mal als ehemals jüdisch deklarieren konnte, ist also weder der „Wohlstand“ noch der „Erfolg“ des Vereins besonders aufsehenerregend.
Seit der Einführung des Privatfernsehens hat der FCB 17 (von 30 vergebenen) deutschen Meistertiteln „errungen“ , mehr war wohl nicht machbar, damit es nicht langweilig wird. Davor waren es fünf bzw. eigentlich nur zwei, wenn man die Ära Beckenbauer-Müller-Breitner mal außen vor läßt.

23 Antworten to “Die Kommerzialisierung des Sports am Beispiel FUSSBALL”

  1. Beate said

    Und auf welcher Seite wurde dieser Text geklaut ?
    Wie üblich fehlt die Quellenangabe.

    • Frech, Beate ?
      eigentlich fehlt die Quellenangabe nie. Wenn sie fehlt -wie in diesem Fall- dann ist der Artikel nicht eine weiterverbreitung, sondern ein Eigenprodukt.

    • ADYGE said

      Beate auch wenn Wahrheit hat kein Copyright.

    • Werner said

      Zur „Ehrenrettung“ Lupos muss ich mal darauf hinweisen, dass es in der (kostenkosen) wordpress-Version, die Lupo für seinen Blog verwendet, keinerlei Möglichkeit gibt, in den Quell-Code einzugreifen (das hat allerdings auch gute Gründe). Statt „geschrieben von“ heisst es im englischen Original „posted by“ – und zwar in der „archive.php“, in der „index.php“ und in der „single.php“. Hätte wordpress für „Posted by“ eine Variable oder eine definierte Konstante vorgesehen, liesse sich das ändern. wordpress hat das aber nicht vorgesehen – und deshalb kann es Lupo auch nicht ändern.

  2. Malbec said

    Wieder ein sehr interessanter Text, der ausdrückt, wie ich den Sportzirkus sehe und empfinde.

    Leider wurde die Aussage, der FC Bayern sei ein jüdisch gemanagter Club so wenig untermauert wie in einem anderen Beitrag die Behauptung, die Deutsche Bank gehöre zu Rothschild.

    Mir geht es nicht darum, herumzunörgeln, ich bin an dem Thema sehr interessiert und für konkrete Belege immer dankbar.

    Malbec

    • Das vom FC-Bayern kannst Du x-fach im Internet m.E. sogar bei Wikipedia finden und es ist angedeutet durch den Präsidenten Landauer (Name signifikant)

      Was die Deutsche Bank angeht: es gibt gar keine Großbank, in der Rothschild nicht das sagen hätte, außer in Ländern wie Iran, Libyen, Nordkorea, Venezuela, Syrien, Russland
      Dass dem so ist kann man auch an den Personen erkenne, die die Deutsche Bank im letzten Jhdt. bestimmt haben: Zionisten

    • @Malbec sagte: „Mir geht es nicht darum, herumzunörgeln, ich bin an dem Thema sehr interessiert und für konkrete Belege immer dankbar.“

      Zum FC Bayern:Das kannste doch ganz schnell selber prüfen Malbec. Die Quellen hab ich Dir noch kurz rausgesucht! Jetzt brauchst nur noch schnell klicken, dann hast auch Deine konkreten Belege!
      Entnommern aus Wikipedia 1: FC Bayern u. Kurt Landauer:
      Nach der NS-Übernahme der Regierungsgewalt unter der Führung Adolf Hitlers musste Präsident Kurt Landauer auf Grund seiner jüdischen Abstammung auf politischen Druck hin im selben Jahr zurücktreten. Im Jahr 1933, ein Jahr nach der Meisterschaft und zur Machtergreifung der Nationalsozialisten, verlor Kurt Landauer, da er Jude war, seine Arbeitsstelle als Leiter der Anzeigenabteilung bei den Münchener Neuesten Nachrichten. Er musste dann auch am 22. März 1933 sein Amt als Bayern-Präsident abgeben. 1938 wurde er einen Tag nach der Pogromnacht für zwei Monate im Konzentrationslager Dachau interniert und konnte nach seiner Entlassung 1939 in die Schweiz flüchten. Die Bayern-Spieler hatten ihn nicht vergessen: Bei einem Freundschaftsspiel in der Schweiz im Jahre 1940 rannten sie zur Tribüne, um ihm, ihrem Präsidenten, Ehre zu bieten. Seine vier Geschwister wurden ermordet.2
      Trainer Dombi, ebenfalls jüdischer Abstammung, wechselte kurz darauf in die Schweiz. Der FC Bayern war, im Gegensatz zum Rivalen 1860 München, bei den neuen Machthabern wegen Landauer und Dombi als „Judenclub“ verpönt.
      Also damit dürfte die Aussage „jüdisch gemanagter Club“ beantwortet sein.
      Quelle zu 1 http://de.wikipedia.org/wiki/FC_Bayern_M%C3%BCnchen
      Quelle zu 2:http://www.fr-online.de/in_und_ausland/sport/aktuell/?em_cnt=1853392&amp;

      Zum Thema Rothschild und Deutsche Bank solltest Dich mal ein Wochenende intensiv mit den hervorragenden Artikeln über die Rothschild-Aktivitäten hier auf lupo’s Blog beschäftigen.
      Beginnend mit „der Schlüssel, entschlüsselt die Rothschild’s“
      @Beate, es geht hier nicht um Texte klauen, sondern um Aufklärung, komisch, verstehe Deine Aussage überhaupt nicht!
      Danke lupo, für die Aufklärung und gruss
      Maria Lourdes
      http://www.weltkrieg.cc

    • honeymoon said

      was für’n bullshit, bayern münchen so erfolgreich weil sie mal nen jüdischen präsidenten hatten oder durch juden begünstigt wurden. so viel mist hab ich selten gelesen, nun stehen auch die anderen berichte hier in einem völlig anderem licht.

      bayern wurde aufgrund zweierlei dinge zu einer weltmarke:
      eine generation mit ausnahmekönnern wie beckenbauer, müller, breitner und maier und natürlich durch den vorteil der olympischen spiele 72 in münchen und dem austragen der heimspiele im neuen stadion.

      man beachte: vorm lerby-transfer anfang der 80er war man eigentlich pleite.
      und der ganz große erfolg kam dann unter hitzfeld zurück wo man %ual deutlich mehr meisterschaften einfahren konnte.
      der gute ottmar gehört bestimmt auch zum rothschild-imperium. oder war’s/ist’s einfach ein herausragender trainer.
      was für’n mist hier, einfach lächerlich.

  3. hmmm said

    Da fällt mir doch glatt der kalle ein:

  4. Frank H. said

    Klasse Paradeartikel wie die Hochfinanzeliten sich die globale Herrschaft so vorstellen. Sport für die Massen als Ablenkung und ansonsten malochen für einen Hungerlohn. Das Wort 1. Welt oder 2. Welt wird bald nur noch durch einen dritten Weltfaschistenstaat ersetzt. Heute hat sogar die zionistische Zeitung FTD die UNO als Weltregierung betitelt! Willkommen in der NWO, sie steht dank uns die wir nichts ausser labern dagegen unternehmen.
    http://www.ftd.de/politik/international/:uno-sicherheitsrat-deutschland-der-azubi-der-weltregierung/50210117.html

  5. Hallo Lupo,

    wünsche Dir (und allen Lesern) ein erfolgreiches Jahr 2011!

    In der Sache mit dem Fussball hast Du natürlich Recht.

    Mir stellt sich dann aber die Frage:
    Wenn ein Mädchen sich von einem Jungen „verführen“ läßt, wer ist dann der Schuldige?
    Halb zog sie mich halb wurde ich gefangen.

    Die Menschen lassen sich vom Fussbal Kommerz einfangen wie auch in anderen Dingen wie
    Versicherungen, Anlagen.

    Fehlt aber nicht diesen Menschen die geistige Reife?
    Nach dem Motto „nix in der Birne aber die Klappe groß aufreissen“.

    Niemand wird gezwungen mit zu machen.
    Die Werbung appelliert an die „niederen Instinkte“ des Menschen.

    Das Eine kann nicht ohne das Andere sein.
    Wenn die Menschen geistig reifer wären, würden sie in der Mehrheit die Manipulation erkennen.
    Diese geistige Reife muß man sich auch aneignen wie Disziplin.

    Die Chinesen lernen das (unter anderem)durch die 36STRATEGEME in der Kindheit:
    http://de.wikipedia.org/wiki/36_Strategeme

    Mächtige Personen wie die Familie Rockefeller oder Rothschild sind das natürlich Gegenteil wie schwarz und weiss, plus oder minus. Es gibt immer Gegengewichte im Universum.
    Licht kann nicht ohne Dunkelheit sein, beides gehört zusammen.

    Bruno der in Thailand mit Familie lebt schreibt dazu in seinem englischen Blog.
    http://brunolem.wordpress.com/the-yin-and-yang-theory/

    Auf der Erde bilden sich neue Machtblöcke. Das müssen nicht notwendigerweise Länder sein, sondern können auch multinationale Firmen sein.
    Der Machtblock der sich China jetzt stellt sind so mächtige Gebilde wie „Familien-Clans“!

    Jeder will ein Stück vom Kuchen!

    Das Amerika die Strategie verfolgt in Europa zu dominieren und die Russen zurück zu drängen ist lange bekannt. Der „Meisterstratege“ Zbigniew Brzezinski wird von den Russen als der gefährlichste Mann der Welt eingeschätzt.

    http://www.hintergrund.de/20080826235/politik/welt/die-welt-als-schachbrett-der-neue-kalte-krieg-des-obama-beraters-zbigniew-brzezinski.html

    Wir wir heute in Deutschland sehen ist ein Wirtschftskrieg ob beim Fussbal oder woanders.

    Was sich heute schon abzeichnet ist die Führungsrolle welche Deutschland in Europa am übernehmen ist. Diese Hegemonialstrategie wurde von langer Hand vorbereitet.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Mitteleurop%C3%A4ischer_Wirtschaftstag

    Natürlich haben da ein paar Leute „im Hintergrund“ mitgedreht.

    Machen wir doch das beste aus der Situation und sehen zu, das wir unseren Freunden, der Familie und uns selbst helfen.

    Die ganze Menschheit retten geht ABER Leute können zu Freunden werden

    Beispiel hierfür ist das Arche Noah Projekt:

    http://ackerlandkambodscha.info/

    Jeder kann ein zufriedenes Leben haben, Jeder entscheidet für sich Selbst!

    Jedem von Euch wünsche ich es das ER/SIE es schafft die eigenen Lebenswünsche zu
    verwirklichen!!!

    Wann fangt IHR damit an?

    Freundliche Grüße
    David

  6. 69 said

    Ist nicht die ganze welt
    ob owo oder nwo

    von Freimaurern durchsetzt

    am 22.12.2010 war ich „zufällig“ in Stuttgart
    und was mussten meine müden Augen sehen

    http://www.steigenberger.com/Stuttgart/?source=SH

    Steigenberger Graf Zeppelin
    Arnulf-Klett-Platz 7

    die beiden Säulen am Hauptportal
    sehen besonders „stark und fest“ aus

    wenn Mann oder Frau aus dem Gebäude
    Richtung Osten heraustritt

    und auf die Nördliche Säule schaut
    zeigt sich dieses Bild

    die südliche Säule zeigt jenes Bild

    und wie es die Log€ so will
    stand am 22.12.2010 noch folgendes Fahrzeug
    vor dem „Tempel“ der Freimaurerei

    ja Lieber Lupo irgendwie scheint das $y$t€m
    „Fast bis auf den Knochen verfault“
    zu sein

  7. nemo vult said

    Früher war alles besser.

    „Aus, Aus, Aus… Aus, das Spiel ist aus!“

    der kommerzielle Sport ist an den Grenzen des Wachstums angelangt.
    Es ist Zeit für Rationalisierung!

    http://www.heise.de/tr/blog/artikel/Das-Spiel-ist-aus-970170.html

    Es gibt da übrigens diesen traurigen Hollywood-Film von 1975 „Rollerball“:

    „In naher Zukunft sind die Nationen der Welt durch ein Konglomerat globaler Konzerne ersetzt worden, die jeweils auf ein einzelnes „Produkt“ spezialisiert sind – Energie, Transport, Nahrung etc. Individualismus und Selbstbestimmtheit treten zugunsten von durch die Exekutiven der Konzerne garantierter Sicherheit und Luxus in den Hintergrund.

    Ein zentrales Mittel, die Massen ruhig und bei Laune zu halten, ist der brutale Sport Rollerball, der nicht nur Kriege, sondern auch alle anderen Sportarten ersetzt.

    Gleichzeitig lassen die Konzerne zu, dass Teile des zentral gespeicherten Wissens der Menschheit in Vergessenheit geraten; die Vergangenheit geht verloren, jeder kritischen Nachfrage wird somit die Grundlage entzogen.“

    – ist ja wie im Kino, kann doch nicht echt sein.

    • soistes said

      Idiocracy

      Sollte man auch mal gesehen haben !

      • nemo vult said

        Science-Fiction ist die Mythologie unserer Zeit. Was in 500 Jahren übrigbleibt ist Müll, z.B. Darth Vader und Yoda Puppen.

        jepp, ist lustig; Idio-crazy.

        also ist Sozialdarwinismus notwendig; „natural predators“ als Elite usw.?

  8. pinguinfastflow said

    gibt’s das auch in der Musik?

  9. hans-im-glueck said

    Viel schlimmer ist, dass diese unseelige Entwicklung sich bis in die untersten Ligen fortgesetzt hat: heute spielt auch in der Kreisliga kein Spieler, der einigermassen den Ball trifft, mehr ohne Entlohnung in dieser oder jener Form (Fahrgeld, Sport-Bekleidungszuschuss etc.).

    Ergebnis: kaum einer spielt noch in seinem „Heimatdorf“ (kriegt er kein Fahrgeld), die Loslösung vom heimatlichen Verein hat sich bis ganz nach unten an die Basis durchgesetzt.

    Dies macht den Breitensport, die Basis eines jeden Leistungssports, systematisch kaputt.

    Und die jungen Leute gehen auch zunehmend zu anderen „Trrend“-Sportarten (in der Regel Einzelkämpfer-Sportarten wie Tennis etc.) – so kann sich auch kein Mannschaftsgeist unter den Jugendlichen mehr entwickeln.

    Alles geht in dieselbe Richtung… welch ein Zufall!

    Was tun wir dagegen (ausser „labern“ – Frank)?
    Ich organisiere unsere Alte-Herren-Mannschaft nach „altem Stil“, d.h. mit persönlichem Einsatz etc., damit es weiter Spass macht. So trainieren wir auch im Winter bei Schnee und Kälte jede Woche, solange der Platz bespielbar ist – macht riesig Spass!

    Und ich bemühe mich um meine Weiterentwicklung im Sinne der feinstofflichen Realität (siehe Klaus Volkamer).
    Mit den Methoden und Waffen der „Geldigen“ in dieser materiellen Welt sollten wir, finde ich, nicht versuchen „mitzuhalten“, es führt zu nichts Gutem – wir machen nur unseren eigenen feinstofflichen Körper kaputt.
    Der Ausweg liegt in den höheren Dimensionen, d.h. in persönlicher charakterlicher und geistiger Weiterentwicklung einer/s jeden.

  10. coerny said

    allen erst einmal ein frohes neues jahr!!

    fussball ist ein teil von brot und spiele….wenn man sich die echten *fans* anschaut…dicke bäuche … spatzenhirn…bier am hals…brüllen `lauf doch mal,du affe`zum spieler und kommen nicheimal selber im laufschritt übern platz ohne umzufallen.
    bei mir im umfeld wissen diese *fans*auch sehr gut in der bild-zeitung ,bei RTL bescheid .die wissen auch genau was bei southpark,simpsons und dem anderem müll so sache ist.
    aber das langsam die kacke am dampfen ist ,das merken die nicht.und wenn man mal was sagt,dann heist es schwarzseher ,spinner etc.
    der ganze sporthype ist nur dafür da,um kräfte zu binden.denn wenn sich der ganze pöbel mal ne weile selber beschäftigen müsste ,die machenschaften der oberen mitbekäme,dann wäre es aus mit dem betrug.
    es heisst nicht umsonst:
    fußball spielen ist ok,anderen nur dabei zuschauen ist dekadent.

  11. Ltz said

    Ja und zur WM laufen dann selbst die unsportlichsten Stubenhocker auf und werden im Massenwahn emotional besoffen.
    Ich konnte noch nie verstehen wie sich manche Leute so sehr mit irgendwelchen künstlich konstruierten Vereinen identifizieren können. Wo ist da der Bezug und eine Identifikation möglich ? Letztendlich ist es doch lediglich die Vereinsfarbe und evt. das Station was annähernd Bestand haben kann.

    Auf „Arbeit“ labern die permanent vom neusten Trainerverschleiss usw.

    Die wenigsten sind irgendwie sportlich aktiv ist mir aufgefallen.

    Und das Lustige ist, die welche wirklich aktiv spielen oder mal haben halten meistens ihre Klappe wenn der Bierpöpel anfängt zu sallen.

    Hier bei uns gibt’s ganz viel Hools und anderes Gesindel, da kann ein schon schlecht werden.

  12. Ella said

    Dazu faellt mir der amerikanische Football/ Basketball/Baseball ein.
    Die Teams sind alle in privaten Haenden und am Wochenende gibt es auf allen Hauptverbloedungsprogrammen mit drei Buchstaben fast nur Sport manchmal drei Spiele hintereinander und dann natuerlich noch auf den Sportsendern bzw. im Cabel auf den PrivatSendern der Teams.
    Da die Spiele of laenger sind als die eingeplante Zeit, verschieben sich in der Regel alle anderen Sendungen wie z.B. Nachrichten oder 60 Minutes nach hinten und fallen manchmal ganz aus.

    Und was die moralische Verkommenheit des Sports betrifft dazu ein Musterbeispiel aus der letzten Zeit:
    Der NFL Spieler Michael Vick verbrachte 19 Monate im Gefaengnis ( verurteilt war er zu 24 Monaten) da er illegale Hundekaempfe in seinem Anwesen durchfuerhrte. Und Pittbulls die verloren wurden von ihm eiskalt erschossen oder electrecuted oder aufgehaengt und auch gefoltert.
    Weitere brutale Einzelheiten waren, dass den Hunden die oHren abgeschnitten wurden, damit sie nicht instinkt maessig auf die Ohren des anderen Tieres losgingen sondern sofort an die Kehle.
    Die Wetten liefen darauf hinaus, welches Tier am schnellsten toetete.
    Auch wurden wehrlose Hunde und Katzen aus der Nachbarschaft abgeholt und als Trainingsopfer getoetet und gefoltert.( Hier gibt es naehmlich in jeder Zeitung die „Give away“ Spalte fuer Tiere und ich moechte nicht wissen wie viele davon in Labors oder illegalen Hundekampfarenen landen)

    Dieser Psychopath hat nun als „Belohnung“ den Job des Quarterbacks in Philadelphia erhalten, natuerlich mit Millionengehalt. Dieser Typ ist fuer mich „pur evil“
    Der Besitzer der „Eagles“ sagte, man muesse Michael Vick eine zweite Chance geben.
    Und der Oberhammer ist, dass Obamaa den Besitzer angerufen und ihn dazu gratuliert hat, dass er Vick diesem Tiermoerder eine zweite Chance gab.
    Ach ja und dann will dieser Kriminelle wieder einen Hund, um eine zweite Chance zu haben( und manche befuerworten das hier. dass ist einfach nur krank, dass ist als wuerde man einem Kindervergewaltiger erlauben weitere Kinder in seine Wohnung einzuladen.

    Und von wegen zweite Chance. Wie viele Menschen die z.B. nur wegen Kleinigkeiten im Gefaengnis sassen oder auch homeless Vets erhalten eine wirkliche zweite Chance?

    Dies zeigt die moralische Verkommenheit und Abgehobenheit der Eliten, von den Auswirkungen auf die Jungen Minderheiten, Farbigen in den Philadelphia Elendsvierten ganz zu schweigen.
    Die sehen also, “ that you get away with Murder“und dazu noch bestens honoriert wird.
    Natuerlich wird wieder rumgejammert in den BS Medien, dass ja der arme Vick aus einem armen Elternhaus mit alleinerziehender Mutter kaeme und man es deswegen verstehen muesse, dass er Hunde toetet und foltert.
    Dies impliziert also, dass Pitbullkaempfe und Brutalitaeten an Tieren zur farbigen Kultur gehoert und die ja alle nur Opfer sind und keine moralischen Wahlmoeglichkeiten haetten.( also wieder Vorurteile)

    Da mein Mann farbig. Amerikaner ist und ich in unserem Umfeld/Verwandtenkreis niemanden kenne der Hundekaempfe durchfuerhrt oder Hunde foltert, oder sich als armes Opfer seiner Umstaende sieht. weiss ich von was ich schreibe.

    Sorry, wenn ich jetzt etwas vom Thema abkam.
    Doch dieser Vick ist nur ein Beispiel fuer andere Kriminelle ( Mord, Raub, Koerperverletzung, Vergewaltigung)und Psychopathen die sich unter diesen Sportlern tummeln und damit davon gekommen sind und denn halt mal leicht auf die Finger geklopft wurde.

  13. rewer said

    neger neger schornsteinfeger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s