Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

16 Comments

  1. Pingback: Deutschland und China gründen die neue über Russland gehende Seidenstraße « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  2. Pingback: Morbus ignorantia – Die Krankheit Unwissen

  3. Pingback: Illuminaten Mitglieder: Die führenden Illuminaten-Familien Teil 2 « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  4. 8

    Gerswind

    Zum Thema politischer Dorn, in Bezug auf Deutschland habe ich mir mal die Mühe gemacht und die Daten des VS-Jahresberichtes durchgesehen.
    Um Jottes Willen…
    http://gerswind.wordpress.com/2012/01/17/zahlen-und-fakten-des-verfassungsschutzes-eine-betrachtung/

    Reply
  5. 7

    Theo

    @ w.:
    Was bedeutet in diesem Zusammenhang das Thema “Astrologie”? Welche Auswirkungen/Einflüsse hätte es?

    Reply
  6. 6

    Beobachter

    Conrebbi bringt es auf den Punkt mit diesem Video.
    Sklaven ohne Ketten- cestui que vie- wir sind für tot erklärt

    Die CoL hat den Rest von Europa gegen Deutschland aufgehetzt i.A. von Rom.
    Das hat damit zu tun , das Bismark verfügt hat, das jeder Mensch frei geboren wurde und frei ist, und nicht handelbare Nummer an der Börse.
    Was letztendlich 1897 im BGB durch Kaiser Wilhelm verankert wurde.
    So wie der Papst das gern hätte.
    Durch das was dann als Kulturkampf bekannt wurde, war der Grund für den 1. + 2. Weltkrieg.

    Reply
  7. 5

    Desdenova

    Habe gerade bei Robert Anton Wilson gelesen, daß Karl Haushofer bei Mackinder studiert haben soll. Weiß jemand Näheres dazu?
    Gruß,
    D.

    Reply
    1. 5.1

      Banana

      Wenn dir englisch gut geläufig ist (was ich nicht wissen kann), dann wäre dies hier eine der Darstellungen, die mehr verraten könnte – hierbei allerdings direkt von israelischer Seite (aber die wissen ja zwischen den Zeilen manchmal etwas mehr dazu?!), und deshalb ist dieser Link mit Vorsicht zu geniessen (geht natürlich, wie immer bei mir, nicht direkt auf deren Seite! / PDF):
      http://is.gd/8KNNB0-
      Man kann es sich aber auch via Proxy ziehen (was ich auch tat!), nämlich diesen hier:
      http://hidemyass.com/

      Vielleicht wurde Haushofer zu sehr von der Mackinder-Therie erfasst? Und vielleicht sollte man dazu auch mal das Gross-Tatarische Reich ein wenig unter die Lupe nehmen (gibt ein informatives, russ. und mit dt. Untertiteln versehenes Video bei YT dazu bei ‘user/besteberatung’)??
      Hier:
      http://is.gd/eQ1gLX-
      Grüsse
      Banana
      ps. Danke Maria, dieser ‘Stachel’ ist wirklich einer weiteren und genaueren Recherche wert!

      Reply
  8. 4

    w.

    Sieht man ein wenig in die Geschichtsbucher (die alle gefakt sind-gefalscht) und ein wenig mitdenkt fallt auf:
    dass Europa seit Vendig offensichtlich von Astrologen regiert wurde,also wie heute.
    Europa war politisch und kulturell schon geeinigt (eine Kirche,die Katholische)einen Pabst und die Konige darunter oder
    daneben.
    Merkwurdig: Venedig hatte einen Jupiter Saal (Frankreich hat den heute mit der Zentrale fur die Atomwaffen)
    Italien wimmelt noch heute von alten Bauten in denen wimmelt es von Darstellungen der Astrologen,siehe auch Malerei
    die dort entstandten sein soll.
    Deutschland hiess:Romisches Reich Deutscher Nation und der Vatikan hatte eine Menge zu sagen in DEutschland und Europa
    Frankreich wurde durch romische Kardinale zur Grossmacht ,siehe Richelieu und Mazzarin und dort wurde sofort die
    AStrologie eingesetzt (die ersten Opern von Lully usw. wimmeln von Jupitern und Konsorten)
    Ludwig wurde der Sonnenkonig genannt.
    Die Kirche wurde geteilt in Ost und West und schlisslich ein Luther eingesetzt um auch die Randgebiete bzw. die Waldgebiete
    Russlands zu erobern und den kalten armen Norden (Ostseeraum) zu unterwerfen (um Christus ging es eigentlich gar nicht,sondern um Bodenrechte und das Romische Besitzrecht).
    Wer weiss wie lange man zuruck muss um die -Macht- die uns wieder versklaven will deutlich zu machen.
    Eines ist sicher unsere Herrscherfamilien beherrschen uns mindestens seit Jahrunderten (1100Jahr)
    Es gibt viele Gelehrte die doch glatt behaupten: es gab nie einen Karl den Grossen (die Jahr 7 bis 11 sind ein Kalendertrick
    des Vatikans) und eine Antike wie diese und in der Schule vorgelogen wurde gab es gar nicht.
    Viele Quellen stammen von Arabern die ihrerseits abgeschrieben haben wollen………….
    Weiterhin gibt es doch glatt Fachleute die behaupten die Araber,Christen und Juden wurden gemacht aus einer Hand,
    siehe Jerusalem das auf dem 33.Breitengrad liegt.
    Bald schon werden wir es wissen………………

    Reply
    1. 4.1

      Maria Lourdes

      Bravo an W. sehr guter Hinweis, sagt Maria Lourdes es stimmt wir sind auserkoren das mit zu erleben, leider!

      Reply
      1. 4.1.1

        w.

        Ich bin immer etwas Stolz auf eine Antwort von Maria L.,ich bin noch jung und verstehe vieles nicht aber ich bin doch noch
        voller Optimusmus.
        Vielen Dank an Maria L.

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Maria Lourdes

          Gerne lieber w, sagt Maria Lourdes die sich immer über einen Kommentar von Dir erfreut!

  9. 3

    w.

    Wie immer ein guter Artikel,wie schon Luppo vor einiger Zeit schrieb wird es auf die Chinesen ankommen.
    Ich glaube das es eine Weltregierung schon seit mindestens 100 Jahren oder sogar 200 Jahren gibt (vieleicht auch mehr).
    Die City herrschte uber Europa,deren Kolonien (auch uber die Spanischen und Portug.,Hollandischen,Deutschen)
    Die City wird von offensichtlichen Leuten regiert,die sich der Astrologie verschrieben hab
    en,deren Exponent ist Rothschild.
    Soweit so gut.Wir wissen,das der Schlussstein gesetzt werden soll zum grossen Werk-ein Weltherrscher,der als Gott arbeiten wird und der alles Besitzen wird(siehe auch Geschichte der Inka-also nichts neues).
    Aber offensichtlich ist der Unterbau,die Weltburokratie,noch nicht einsatzbereit.Vieleicht schaffen es die Chinesen,
    (damit denke ich weniger an die Regierung) rechtzeitig zu erkennen,dass auch sie abgeschlachet werden sollen,mittels
    Krieg und Viren ,Hunger usw.
    Ich kann mir nicht vorstellen,dass die Zionisten (ca.eine Millionen die wirklich bei der Stange bleiben werden) es schaffen alle
    Chinesen und Inder zu ermorden Schlisslich kann heutzutage jeder Biowaffen herstellen und aufheben………
    (sieht man wo uberall das Rote Kreuz auf weissen Grund drauf war und ist,dann erkennt man schnell dass es schon lange
    eine Art Weltregierung gab:Schiffe Kolumbus (schon der Name Columbus,Columbia District Washinton DC),Sankt Georg der
    den Drachen totet,Schweiz,die Jesuiten,die Stadt Sao Paulo in Brasilien noch heute im Stadtwappen,Lateinischen Kaiserreich Byzanz im 1200 Jahrundert,die Flagge von England,das Wappen der City of LOndon noch heute usw. usw.(nicht zu vergessen
    das Rote Kreuz der angeblichen Hilfsorganisation die zufallig ihren Sitz in Genf hat(Rothschilds Residenz).
    PS. die Schweiz hat das umgedrehte Kreuz,siehe auch Flagge Danemarks usw usw.
    PS. Sterne findet man auch uberall,fast kein Lebensbereich wo keine Sterne abgebildet sind oder benutzt werden.Besonders
    die Roten Sterne,sogar auf dem Polizeiabzeichen der Polizisten in Bahia und die sind sicher keine Kommunisten.
    PS. die Sonnen findet man ebenfalls sehr oft (siehe Cristus Kreuze-die Kath. Kirche beetet offensichtlich die Sonne an bzw.
    die Schaffe)
    Aber das alles sind nur Gedanken……………………………………

    Reply
    1. 3.1

      Maria Lourdes

      “Aber das alles sind nur Gedanken…” tiefe Verneigung!

      Reply
  10. 2

    chaukeedaar

    Sehr guter Artikel, liebe Maria Lourdes. Vieles darin kann ich bestätigen, da ich das Land vor wenigen Jahren selber bereist habe und man im direkten Kontakt mit Land und Leuten immer mehr Verlässliches erfährt als in sämtlichen Medien.
    Grundsätzlich und allgemein finde ich es bedenklich, dass Demokratisierung gegen geostrategische Macht ausgespielt werden muss, aber so sieht die Realität wohl leider aus, was einem spätestens mit der Pseudo-Demokratisierungswelle in Nordafrika klar werden musste. Selbstbestimmung der Völker ist auch in diesem Jahrhundert eine Wunschvorstellung. Scheiss globalisten Elite.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen