Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

13 Comments

  1. Pingback: Aus der US-Propaganda-Abteilung: CNN berichtet von einem Friedensangebot von Al Kaida. « volksbetrug.net

  2. Pingback: Aus der US-Propaganda-Abteilung: CNN berichtet von einem Friedensangebot von Al Kaida. « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  3. Pingback: Meine Meinung: Die Skrupellosigkeit des „elitären Systems“ in ihrer finalen Ausprägung … « Adalberts Meckerecke

  4. 8

    Freiherr von Knicke

    Wie sagte einst der Heini aus Fürth: Wir gebrauchen die Menschenrechte als politische Waffe.
    Das Wort “ausschließlich” hat er unterschlagen.
    Heini, genannt “Todesengel” ist deutsche Exportware – fränkischer Jude oder jüdischer Franke.
    Um Mißverständnissen vorzubeugen – diese Art Mensch hatte Goethe nicht Auge als er formulierte: “die Deutschen werden ihre Aufgabe wahrscheinlich erst dann ergreifen, wenn sie über alle Welt zerstreut sind”. Denn das, was der Heini so treibt, ist von dieser Aufgabe weit entfernt – ich würde das jetzt nicht den Franken anhängen.
    Er hörte einst wohl einen Ruf und dem folgte er. Zu seinen sehr kleinen, durchaus sympatischen, Sünden gehört das Popeln.
    “Todesengel” liegt nicht in der Schürfqualität seines Daumens oder Zeigefingers begründet, sondern in der verbreiteten Eigenschaft seiner neuen Heimat für Tod und Verderben zu sorgen.
    Hier rief wohl der Geist des Imperiums und Heini, nach sinnvoller Tätigkeit dürstend, setzte sich ab. Im Lande der unbegrenzten Möglichkeiten fand er das ihm entsprechende Arbeitsfeld.
    Dieser Artikel zeigt nur einen kleinen Teil seines Arbeitsfeldes – zeigt aber in enem kleinen Ausschnitt das, was ihn antreibt.
    Er ist aber kein Einzelfall – der dort herrschende Geist zieht magisch ähnlich geartete Charaktere an. Das ist das Problem – dieses gewaltige Claster an Verderbtheit – oder: die Herrschaften tun alle nur Gutes – nur weil wir nicht wollen – können sie sich ausleben.
    Sie gehören zur Truppe die Gutes wollen und darum böse sind !??
    Oder sind sie nur böse. Und wir nicht fähig das ins Gute zu wandeln.

    Reply
    1. 8.1

      na ja

      “Macht zieht die Korrumpierbaren an.” – Keine Macht für Niemanden! Wenn jeder sein eigener Chef ist (sein kann und darf), braucht keiner der Chef des Anderen (versucht) sein (zu können). Gut und böse, ehrenhaft und schlecht, richtig und falsch sind dialektisch. Lies den Koran Sure 18 Vers 60 – 82. Die einzige Fähigkeit “Luzifers” ist zu rufen, zu täuschen, und Gefolgschaft zu erlangen. Duale Prinzipien sind nur ein Teil des Ganzen. Wahrheit findet sich in der unverfälschten Natur, innen und aussen. Aus Wahrhaftigkeit, Demut, Tatkraft, Beratung und lebenslanger Entwicklung entsteht lebenserhaltende Kultur, nicht aus wissenschaftlicher Theorie und Modellvorstellung, Mythosdeutung und Religionszugehörigkeit, Herrschaft und Kontrolle. Die ganze Wahrheit ist bei “Gott” allein. “Gott ist größer.” “Gott” ist der einzige König, der Ewige, der Lebendige. “Gott” entscheidet ob wir richtig gelebt haben, nachdem wir gelebt haben. Die eigene Verantwortung für Körper, Geist, Seele und Gewissen kann nicht an jemanden delegiert oder von jemandem übernommen werden. (Eigen)Verantwortung ist fundamental, auch Atheisten sind einer lebenserhaltenden Kultur verpflichtet. Wer (Selbst)Zerstörung wünscht versucht sie zu beschleunigen, aber das Chaos ist unkontrolliert, frei. Das Ende ist unvermeidlich, persönlich und insgesamt. Wie hast du dein Leben gelebt? Was hast du getan, gelassen und zugelassen?

      Reply
  5. 7

    Freiherr von Knicke

    Dieser Artikel ist ein weiterer Beleg in einer schier endlosen Kette für die Substanz, die sich in dieser “führenden” Nation politisch, moralisch auslebt.
    Die uns beherrscht und unsere herrschende Nomenklatura ausbildet und versorgt – uns mit Lügen, Verkommenheit, Unkultur, okkultem Dreck und Perversionen zuschüttet.
    Auf ihrer schwarzen Uniform steht Freiheit, auf dem Helm Demokratie und auf dem Pumpgun ist eingraviert “Werte der Völkergemeinschaft”.
    Nichts weiter als ein weiterer Test um die Reaktionen der Masse zu prüfen – reagiert sie überhaupt noch? Wann können wir ohne Probleme den Vorhang zum letzten Akt hochziehen?

    Reply
  6. 6

    w.

    Sehr guter Artikel.Alles ist so offensichtlich.Aktuell:Julian Assange Drama
    Die City of LOndon und deren Exponent Rothschild haben diesen Vorfall wohl inzeniert um das Botschaftsrecht zu untergraben.
    (Julian sagt man auch Verbindungen zu den Rothschilds nach)
    Man schickt ihn also in die Botschaft eines verhassten Landes,das klein und keinen Boykott organisieren kann,wie z.B. es Russland oder
    China oder Brasilien konnen.
    Dann spielt man etwas um der Welt deutlich zu zeigen,dass es keine Botschaften mehr gibt……………rechtlich also sturmreif geschossen wurden und werden.
    Also die Eine Welt Regierung meint sich zeigen zu mussen.
    Ecuador merkt nicht einmal ,dass es benutzt wird,Ziel ist das internationale Botschaftsrecht !
    Aber Mut haben die Leute aus Ecuador………..Chapeau !

    Reply
  7. 4

    Nullwisser

    Sowohl der Westen, als auch der Osten spielt uns “der Weltbevölkerung”, seit 2000 Jahren etwas vor.
    Beide dienen dem selben Lager, und das ist die Spitze der zion.Pussy Pyramide, die überall ihr Lager aufgeschlagen hat.
    In christlichen, hinduistischen und jud./shiitischen Ländern (mit ihrer sog. hirnlosen Bevölkerung) basiert vieles auf Lügen und mehrfacher Hirnwäsche.
    VG

    Reply
  8. 3

    Josef Petermann

    Reblogged this on Josef Petermann's Blog.

    Reply
  9. Pingback: Die Vereinigten Staaten von Amerika und ihr Waffenkamerad Al Qaeda | wasdieweltnichtbraucht

  10. 2

    Nonkonformer

    Ist das der Original-Artikel mit der Überschrift. Bringt die Guillotine zurück! und mit dem schon im Text stehenden Satz, “daß ohne die Verhaftung dieser Leute sich nichts ändern wird”, gemeint sind die Bushs, Cheney und auch Kissinger?
    Diesen und ähnliche Artikel sollte man der Kanzlerin M. vorlegen und die lektüre dieser Zeitung mit diesen Beiträgen soillte eine Diskussion im Auswärtigen Ausschuß dieses nichtsnutzigen und Deutschland-unwürdigen “Parlaments” auslösen!

    Reply
    1. 2.1

      Freiherr von Knicke

      Kanzlerin? Verkommenes Wesen – Ferkel ein Kosewort, das sie nicht verdient.
      Synonym für die Erregung stärksten Dranges kotzen zu müssen. Falsch – Kotzen erleichtert – das bleibt in ihrem Falle aus – keine Erleichterung.
      Auswärtiger Ausschuß – doppelsinnig – Ausschuß wird normal entsorgt oder recycelt..
      Wo ist der “Wertstoffhof” um dieses Pack, Atlantikbrücke- und Biderbergergeschult und -gekauft und moralisch morsch bis ins Mark, abzugeben?
      In diesem Ausschuß werden die Aufgaben verteilt in welcher Art und wer wie spielt um die Interessen der Besatzer in diesem Land wirksam werden zu lassen.
      Das Einzige was vielleicht hülfe – mit jedem dieser Socken sich in einem Zimmer einschließen und ein sehr intensives, langes Gespräch führen.
      So ähnlich wie Kuzmin sich mit Rakovski unterhalten hat – so ähnlich.

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen