7 Comments

  1. 3

    Solveigh Calderin

    Wenn … der sowjetische Imperialismus sich damit begnügte, eine Vormundschaft auf die durch die Rote Armee während des zweiten Weltkriegs befreiten Länder auszuüben
    … kann man m.E. nicht von Imperialismus sprechen. Denn der ist immer auf Ausweitung seiner Macht – auch territorial – bedacht. Das jedoch fehlte in der sowjetischen Politik völlig!
    Ansonsten ist das ein hervorragender Artikel. Vielen Dank!
    Er gibt Mut und Kraft im Hinblick auf die weiteren Entwicklungen auf unserer Erde.

    Reply
  2. 1

    Gerswind

    Reblogged this on Gerswind.

    Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen