Related Articles

49 Comments

  1. Pingback: Kinderchen, hört doch mal zu, Opa spricht. « Deutsches Afrika Korps

  2. 18

    Netzband

    Diese Arbeit von: Opa spricht, ist schwer zu erfassen; wie, welche Begriffe gibt es? Bin dabei es alles nachzulesen. Wir müssen als Deutsche dazu noch denken, was alles heute an unserer Geschichte so gefälscht ist, und entwirren.. und auch wenn es auf dem Tisch läge,, na ja, denken wir an Goethes Faust, das hat ihn ja auch die ganzen Jahre beschäftigt und den 2.Teil wollte er gar nicht veröffentlicht sehen. Oder vielleicht sollte man ein Stück von J.S.Bach zwischendrin hören oder sogar eine Kantate. Denn so logisch eindimensional ist das deutsche Schicksal nun nicht, nicht nur Finanz, Wirtschaft, Diplomatie.. es geht um unsere ganze Kultur von Jahrtausenden und die Eltern und Großeltern, die uns Menschsein mitgegeben haben. Das Christentum kann uns Bescheidenheit lehren und auch Hoffnung geben bei all dem, was wir so erfahren und tragen müssen.
    aber die Mühe ist das Leben wohl wert und eine Verpflichtung kann es sein. Gruß

    Reply
  3. 17

    Gerswind

    moinsen maria^^,
    hab mich mal durch diese seite gewühlt. der herr brahmi ist ein knüller.
    http://radioislam.org
    beste grüsse
    gerswind

    Reply
    1. 17.1

      Maria Lourdes

      Vielen Dank für den Tipp, entschuldige dass ich so spät freischalte, bin grad bei der Tür rein!
      Gruss Maria Lourdes

      Reply
    2. 17.2

      W.

      Die haben nicht nur das Internet halb im Griff,sondern auch fast alle Banken…………Fernsehsender (durch die Logen auch das ZDF und die ARD),fast alle gedruckten Zeitungen,die meisten Politiker .Aber alle in einen Topf zu werfen ist nicht fair.Denn es scheinen noch ganz andere Gruppen involviert zu sein (siehe Struktur der City of London),mindestens der Vatikan und seine Jesuiten und weitere………………………..
      .
      Es wird immer vergessen,dass die FED von London aus gesteuert wird,die Zentralbanken werden von der BIZ in Basel gesteuert die
      Erdbeben werden wo vorbereitet(Cern?)…………..?

      Reply
  4. 16

    Thomas Jung

    @ Hardy
    “ich darf dir noch ein absolut sicheres rezept geben ,den größten widerspruch zu provozieren,nämlich indem du einfach immer nur die reine wahrheit sagst.”
    Reine Wahrheit findest nur, wo sich Licht und Schatten sich vereinen.
    da hast Du Recht, und gerade das tun u.a. die Zeugen Jehovas, sie bezeichnen Ihre sog. Glaubens-Gemeinschaft sogar selbst als “die Wahrheit”, haben also einen Absolutheits-Anspruch. wie in beinahe allen “Organisationen” gibt es das Pyramiden-System auch bei den Zeugen, man weiss nur soviel wie man wissen muss. wie so oft betreibt die Spitze der Pyramide auch in diesem Falle Spiritismus. die Mitglieder werden geistig gewaschen, manipuliert und verblendet – die treffendste Beschreibung waere wohl “geistig beschraenkt”.. Im Grunde laueft es aber bei allem, was mit Religion, Orden und oft auch Firmen oder dem Schulsystem zu tun hat genauso bzw. aehnlich ab – das ist jedenfalls meine Erfahrung und Meinung.
    @ Tebs
    bzgl. der Fische, das geht sicherlich auf Jesu Lehre und Gleichnisse zurueck, in denen er sich selbst und seine Nachfolger als “Menschen-Fischer” definiert. Nebenbei erwaehnt waren viele der 12 Apostel Fischer von Beruf, bevor sie Jesus folgten. Ein interessanter Gesichtspunkt ist, dass man eine Verbindung zwischen dem Christus-Bewusstsein (!) und dem Fische-Zeitalter sehen kann, welches evtl. um die Zeit Jesu Erdenleben begonnen haben koennte und grundsaetzlich fuer eine Phase der geistigen Bewusstseins- und Liebesfaehigkeits-Erweiterung der Menscheit steht und nun dem Wassermann-Zeitalter entgegen strebt.
    Bzgl. der Zeitangaben schwanken da die Theorien. Die Zeit wird es zeigen.
    Ein weiterer Gesichtspunkt ist demnach der Zyklus der Erd-Praezsession bzw. das sog. platonische Weltenjahr.
    namaste

    Reply
  5. 15

    Tebs

    Ich möchte hier gerne einmal eine Frage in den Raum stellen:
    Hat der Fisch eigentlich eine tiefere (ev. religiöse) Bedeutung, als nur das Erkennungszeichen der damals verfolgten Christen zu sein ?
    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
    Desweiteren finde ich hier sehr angenehm, daß hier auf Grund der fehlenden Kikifax-Schreiber, die Komentare mindestens ebenso interessant sind wie der Text an sich. Dafür Dankeschön.

    Reply
    1. 15.1

      W.

      Liest man ein wenig was die AStrologen von sich geben ,so endet das Zeitalter der Fische.Wer auch immer das Christentum geformt haben mag,es waren sicherlich AStrologen im Spiel bzw. suchen diese Leute immer eine Begrundung im Weltraum.
      (Nichts gegen einen Kalender).
      Offenbar ist das auch heute noch so.Vernunftige Menschen lassen sich kein Tarot legen und meinen auch nicht einen Planeten den Namen Venus geben zu mussen und Geschichten zu verbreiten die der Planet wirklich nicht verdient hat………….

      Reply
  6. 14

    W.

    Lybien:
    heute melden die Agenturen (siehe auch Deutsches Fernsehn),dass in Lybien eine Stadt Wahalid gefallen sein soll und die Bewohner
    aus der Stadt fliehn.Na so was.Also ist der Krieg doch nicht ganz gewonnen worden?
    Ich glaube daran,dass Lybien wie auch Afganistan und andere Staaten eben doch nicht erorbert werden konnten,sondern lediglich die
    obere Staatsstruktur ubernommen wurde.Auch wenn die Zionisten meinen die Welt zu beherrschen tun diese es eben nicht und das
    sollte uns Mut machen.

    Reply
    1. 14.1

      Maria Lourdes

      Richtig, sollte uns Mut machen, bedenke aber, es genügt für Unruhe zu sorgen…und da sind SIE ja die absoluten Profis, das haben SIE schon oft genug unter Beweis gestellt! Eine Auflistung erspare ich mir, sonst sitze ich morgen noch hier!
      Liebe Grüsse an W noch.. und gruss
      Maria Lourdes

      Reply
    2. 14.2

      uwe

      Hier gibt es auch einen W. der den Buchautor zu kennen scheint (Vorwort)
      http://books.google.de/books?id=Iz3Ya-HQqCMC&pg=PA155&lpg=PA155&dq=rothschild+stalin+lenin+marx
      Interessante Lektüre aus Frankfurt a.M.
      LG

      Reply
  7. 13

    Thomas Jung

    @ Springfield.
    “Thomas Jung glaubt wohl, dass nur die Zeugen Jehovas heilige Schriften interpretieren dürfen. ”
    Nein das glaube ich nicht. ich denke Zeugen Jehovas sind psychologisch und geistig gefaehrlich. Das was ich geschrieben habe laesst keinerlei Schluesse auf Deine Vermutung zu.
    und ja ich denke dass die Offenbarung durchaus Anspielungen auf einen atmoraren Krieg haben KOENNTE, dass dies allerdings lediglich Deutung ist. was ich allerdings def. ausschliessen kann – um mich da nochmals zu wiederholen – ist, dass die Erde und Menschheit NICHT durch irgendwelche Geschehnisse vernichtet werden wird, wie dies der Autor des Textes sagt. und Nein, ich bin nicht der Verfasser der 4 Texte (wieso sollte ich meinen eigenen Text fundamental kritisieren?). Verwirrung.
    namaste

    Reply
    1. 13.1

      Springfield

      Sorry, Thomas Jung, durch den Begriff Königsreich hatte ich mich täuschen lassen- Die ZJ treffen sich üblicherweise in Königsreichsälen. Ja, gefährlich sind sie wohl, weil sie von Hintergrundkräften gesteuert werden. Ich finde, der Begriff Friedensreich hätte auch gepasst, er ist nicht so besetzt.

      Reply
    2. 13.2

      hardy

      bitte entschuldige -das war missverständlich ausgedrückt.allerdings verstehe ich nicht ganz,warum du die zj als gefährlich einstufst ,naja jesus wurde ja schließlich auch so eingestuft und wir wissen,wie sowas enden kann.ich darf dir noch ein absolut sicheres rezept geben ,den größten widerspruch zu provozieren,nämlich indem du einfach immer nur die reine wahrheit sagst.

      Reply
  8. 12

    Thomas Jung

    ich muss diesem Artikel entschieden wiedersprechen. alleine die Aussage des Autors, Gott habe ihn berufen die Offenbarung zu deuten und zu erklaeren sollte alle Alarm-Glocken schellen lassen.
    Dieser Artikel verbreitet Angst und Schrecken im Namen der Bibel und dies steht in krassem Gegensatz zum biblischen Tenor – eingeschlossen der Offenbarung.
    Weder Jesus noch irgend ein anderer Prophet sagte voraus, dass die Erde nuklear zerstoert werden wird. Jesus prophezeite, dass wuerden die letzten Tage nicht verkuerzt und wuerde er nicht eingreifen, DANN wuerde kein Fleisch gerettet werden.
    Satan und seine Heerscharen versuchen zwar, die Erde zu zerstoeren, wissen aber, dass dies nicht gelingen wird. Eher wuerden Himmel und Erde vergehen, als dass sich seine Worte nicht erfuellen. Die Erde wird bestehen, und die Menschheit ebenfalls in materieller Weise – fuer mind. 1000 Jahre unter Jesu Herrschaft. was danach kommt, darueber gibt es keine prophetischen Auskuenfte. Die wird es laut Offenbarung allerdings am Anfang der 1000 Jahre geben wenn neue Siegel geoeffnet werden. Diese Prophezeiungen stimmen uebrigens sowohl mit Bibel, Koran und diversen anderen Propheten und Sehern ueberein.
    Der Schreiber des Artikels sollte sich tunlichst hueten, im Namen des Herrn heilige Schriften zu interpretieren und Irrelehren zu verbreiten. Aber auch das wurde prophezeit.
    das Koenigreich Gottes ist nahe.
    namaste

    Reply
    1. 12.1

      Springfield

      Thomas Jung glaubt wohl, dass nur die Zeugen Jehovas heilige Schriften interpretieren dürfen. Ich glaube, dass die Apokalypse des Johannes wirklich interpretiert werden muss. Ich habe eine fantastische Entschlüsselung der angekündigten Ereignisse gefunden in dem Buch von Friedrich Archan(Pseudonym): “Das 6. Siegel ist geöffnet”, info@leser-verlag.de, ISBN-Nr. 978-3-9807554-4-3. Das Buch gibt wunderbare Hinweise, wie man sich vor den zu erwartenden Ereignissen schützen kann.

      Reply
      1. 12.1.1

        hardy

        thomas jung ist nicht der verfasser der 4 artikel,die hier kommentiert werden.ob er ein recht hat ,die offenbarung zu interpretieren? eigentlich hat niemand dieses recht ausgenommen solche personen,die durch den geist gottes dazu veranlasst werden, denn das ist derselbe geist,duch den diese vision auch inspiriert wurde -und zwar dann,wenn die richtige zeit dafür gekommen ist.

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Bülyük Süleyman

          und wer vermag das zu beurteilen? Niemand kann und vermag das, weil niemand die volle Erkenntnis hat. Also kann ich auch den nicht verurteilen der sich berufen fühlt das zu tun. Er muß das selbst für sich und vore Gott verantworten und der Herr Walter Linker tut das ganz bestimmt.

    2. 12.2

      Bülyük Süleyman

      Die Neue Testament sagt: “Schrecklich ist’s in die Hände des lebendigen Gottes zu fallen”. Lies selber nach. Die Erde könnte durchaus zumindest nuklear verwüstet werden, oder wie deutest du die 7 Zornschalen in der Offenbarung sonst: “…Alles grüne Gras verbrannt, alle Bäume verbrannt, alle Ozeane tot (“wie das Blut eines Toten”), alle Süßwasserquellen verseucht”, usw.

      Reply
      1. 12.2.1

        hardy

        ja, und das sollten sich die sog. illuminaten und anderen satansknechte gut merken!
        doch wird die erde nicht zerstört -sie wurde ja auch nicht durch die sintflut zerstört -schon damals ging eine welt unter.
        die 7 Zornschalen in der Offenbarung sonst: “…Alles grüne Gras verbrannt, alle Bäume verbrannt, alle Ozeane tot (“wie das Blut eines Toten”), alle Süßwasserquellen verseucht”, usw.
        das sind symbole und die haben auch eine bestimte bedeutung -eine geistige bedeutung.

        Reply
        1. 12.2.1.1

          Bülyük Süleyman

          …was ich bereits weiter oben sagte wiederhole ich gerne auch hier: alles auf die geistige Ebene hieven und sich dann zurechtbiegen wie man’s braucht.

        2. hardy

          hallo
          ich mußte jetzt etwas länger im netz suchen und hab zunächst diese
          http://www.posaunen-jehovas.de/html/die_grosse_hure_babylon.html
          seite gefunden,die meiner meinung nach etwas nähere auskunft geben könnte.in dem angegebenen buch kann jeder die erklärung zu den erwähnten stellen finden.
          nochwas fand ich hier
          http://www.jw.org/de/publikationen/zeitschriften/w20120915/ende-des-heutigen-systems/
          http://www.posaunen-jehovas.de/html/der_grosse_tag_gottes.html
          http://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1102001046#p26
          leider konnte ich zu den obigen stellen nichts wirklich gutes im netz finden,doch letzte seite zeigt zumindest an dem begriff neue himmel und neue erde,was ich damit gemeint habe,nämlich,daß die begriffe nicht unbedingt wörtlich,sondern eben symbolisch zu verstehen sind.
          ansonsten findet man zum thema auch eine ganze menge ziemlichen bockmist im netz und ich selbst habe bereits erfahrung gemacht,daß es nicht immer lohnt zu sehr darauf einzugehn -ich vertraue da etwas auf den gesunden menschenverstand.
          nicht als missionieren bitte verstehn,denn dazu fühle ich mich nicht berufen!
          kritisieren will ich weder den verfasser der artikel noch die verfasser der obigen links,was ich allerdings durchaus in beiden fällen könnte,doch wegen des ernstes der angelegenheit unterlasse.

      2. 12.2.2

        Friedland

        Die erste Fälschung von vielen
        Eine Schrift, ob neues oder altes Testament, die Angst und Schrecken verbreitet, hat mit einer christlichen Religion nichts zu tun.
        Die jenseitigen Welten beinhalten nichts dergleichen!
        Angst und Schrecken zu verbreiten, ist eine uralte Taktik der Mächtigen, um die Menschen nicht glücklich, sondern gefügig zu machen.
        Vergeßt den Schmarren.

        Reply
        1. 12.2.2.1

          Bülyük Süleyman

          “Die jenseitigen Welten beinhalten nichts dergleichen!” Warst du schon drüben?
          “Eine Schrift, ob neues oder altes Testament, die Angst und Schrecken verbreitet, hat mit einer christlichen Religion nichts zu tun.” Was dann?

        2. Friedland

          Die Art der Fragestellung sagt sehr viel über den Fragesteller aus!
          1. Frage: Hierzu gibt es genügend einschlägige Literatur
          2. Frage: siehe oben, vorletzter Satz …, sondern gefügig zu machen.

        3. Bülyük Süleyman

          also kann ich mir von allem etwas nehmen solange ist nicht die Bibel ist……….? Sehr mager, mager, deine Antwort

  9. 11

    sunburstsun

    ‘Meine zwei Meinungskorrekturen’, wenn ich mal so schreiben darf:
    Zitat:
    “Und diese infantilen Kreaturen, die das elementarste Grund­wissen kaltschnäuzig und arrogant ignorieren also völlig inkompetent sind und außerdem zu kreativer Arbeit nicht nur unfähig, sondern zu jeder produktiven Arbeit unwillig (also stink-faul) sind, die sitzen an den Schalthebeln der Weltpolitik und steuern die Menschheit in den Untergang.” ZE
    Gerade in Kenntnis irgendwelcher historisch-spiritueller Schriften sind ‘die Kreaturen’ mitnichten infantil. Und auch nicht inkompetent. Nein. Sie sind so alt wie die ‘Schöpfung’. Und ‘sie’ wenden ihr Wissen gnadenlos zur Zerstörung an.
    Bzgl. der ‘irdischen Typologisierung’ schlage ich wissenschaftlich (ICD) fundiert vor:
    a) histrionisch, sprich: theatralisch und wichtigtuerisch, leicht kränkbar, schnell im Gefühlswechsel, die aufmerksamkeitshungrige 7-jährige verkörpernd
    b) narzisstisch, sprich: egozentrisch, den nimmersatten 3-jährigen verkörpernd
    c) antisozial, sprich: rücksichtslos bzgl. eigener Interessen, z.B. gewalterfahrene 9-jährige
    a+b+c=Tyrann

    Reply
    1. 11.1

      noriega1

      ja – genau das sehe auch –
      gefährlich spirituell – hochgradige Freimaurer. Die “Tyrannen” setzen wohl die Prophezeiung Daniels absichtlich in Szene um die Wiederkunft ihres Messias aus den Stamme David zu erreichen.
      Siehe auch das Wappen der EU mit den 12 Sternen (es symbolisiert wohl nichts anderes als die 12 Stämme Israel, denn 12 Mitgliedsländer hatte die EU nie. Und Daniels’ Riese hat Füße aus “Eisen und Ton”, die nicht zusammen halten wollen…. das letzte Reich (auch die EU)

      Reply
  10. 10

    w.

    Ich sehe alles noch nicht so negativ.Der Endkieg sollte schon lange gestartet sein und wurde bisher nicht losgetreten.
    die Zionisten bzw die Satanisten haben die Organisation im Griff……….bis hin zur Mode und Musikindustrie,das ist klar,aber
    die sind noch weit davon entfernt die Menscheit im Griff zu haben.
    In Sao Paulo wurde der 83 Polizist in seiner FReizeit erschossen.Der Krieg richtet sich gegen den Juden Alckemin der Governador des
    Bundestaates Sao Paulo ist.
    Und er ist abslut machtlos dem Einhalt zu Gebieten.Alckemin ist Zionist und Satanist.Verzweifelt wird gelogen und unter dem Teppich gekehrt.
    Oder hat in Deutschland schon jemand davon gelesen?83 Polizisten in der Freizeit nur dieses Jahr und nur in Sao Paulo,der Jesuiten und
    Judenhochburg in Brasilien (besser Zionistenhochburg).
    Und das ist nur ein Beispiel,dass weltweit Rothschild die Lage eben nicht im Griff hat.Und sollte er sich als Diktator ausrufen und seinen
    Sitz in Jerusalem nehmen,heisst das noch lange nicht,dass er die Welt wirklich beherrscht.Sogar Stalins Modell musste revediert werden
    (Stalin-Jude-Satanist).
    Deswegen muss jeder seinen Teil beitragen,damit der Zionismus nicht dauerhaft siegt.

    Reply
  11. 9

    Jetzt reicht's

    Soweit mir bekannt, ist Jehova = JHWH = Jahweh, (oder doch nicht ?)
    Laut A.T. (ca. Thora) ist dieser ein Wüsten-Rachegott, ein Blutrünstiger Völkermörder.
    Hat nicht Jesus (N.T.) etwas ganz böses über diesen ausgesagt ?
    Jetzt sind die “Bibel-Ausleger” in Rage …

    Reply
    1. 9.1

      hardy

      jehova oder jahwe (man weiß nicht genau die aussprache,doch bis vor etwa 150 jahren war jehova gebräuchlich) ist der name ,den sich der gott der bibel selbst gegeben hat und er bedeutet: der war,der ist ,der sein wird –also der ewige.mit diesem namen wollte er sich von allen andern göttern unterscheiden,weil hinter all diesen andern göttern stecken seit eh und je satan und seine engel,die dämonen.
      was den rachegott angeht -ja,es ist nicht zu bestreiten,daß dieser gott teilweise sehr hart gegen die feinde seines volkes vorgegangen ist,doch ist dies ein teil des alten bundes und diente letzlich dazu ,alle menschen oder möglichst alle zu retten weil aus diesem volk ja der retter hervorgehen sollte,jesus ( jesus oder jehoschua ist hebräisch und bedeutet “jehova ist rettung”),also steckt auch hier der name gottes mit drin,was nicht verwundern sollte.alle menschen,die aus irgendeinem grund ihm(oder dem satan?*) zum opfer gefallen sind (*und man sollte hier nicht ursache und wirkung vertauschen !) , haben es entweder wirklich verdient oder werden jedenfalls wie die meisten andern menschen auch,an der auferstehung teilhaben und haben damit die gelegenheit,ewiges leben zu erlangen.das jetzige leben ist ohnehin nur der schleichende tod und viele sehen dieses “leben” als so unerträglich an,daß sie es sogar vorzeitig selbst beenden -ich kanns verstehen aber bitte nicht nachmachen -es ist keine lösung! nur der wahre gott vermag menschen wieder zum leben zu erwecken,während euch der satan nur einen frühzeitigen tod bescheren kann (wobei er ja auch den “gewöhnlichen” mit verursacht hat)

      Reply
      1. 9.1.1

        Jetzt reicht's

        Oh, da habe ich mir aber unter Lupo Cattivo etwas ganz anderes vorgestellt.
        Da werden nun die heutigen Allmächtigen Dunkelmächte ja als etwas ganz anderes betrachtet als diese selbst doch offen zugeben: dass sie ihres “Gottes Plan” durchführen. Damit die “Prophetien” auch zeitgerecht und Planmässig “eintreten” wird u.a. sogar eine übermächtige Polit-Sekte auf höchster Ebene im Rothschild-Rockefeller-Imperium eingesetzt, usw., usf., na ja sollte inzwischen ausreichend bekannt sein, aber …
        Was Sie, Herr Hardy, in Bezug auf anderen Göttern ausführen (…weil hinter all diesen Göttern stecken seit eh und je satan und seine engel, die Dämonen…) ist dermassen überheblich und selbstherrlich, dass Ihre Einstellung wirklich keine andere sein könnte …
        Mein Gott ist in mir selbst, und das ist der Gott meiner Ahnen (Schnittstelle ist die Seele), Dieser Gott ist kein Dämon, Herr Hardy!. Das können Sie aber überhaupt nicht verstehen und es ist Zeitvergeudung Ihnen das überhaupt erklären zu wollen.
        Leben Sie wohl.
        Germanischer Heide Deutschen Volkstums.

        Reply
        1. 9.1.1.1

          hardy

          was ist denn daran überheblich bitte schön wenn ich hier die lehre der schrift mit meinen eigenen worten wiedergebe?
          sicher könnte ich mir auch die mühe machen,die entsprechenden schriftstellen dazu zu rezitieren,doch bestimmt würde mich dann der eine oder andere einen klugscheisser nennen.unsere vorfahren hatten mit ihrer art religion ja auch nichts was schlechter gewesen wäre als diese verdrehte art des christentums,ja das ist wohl richtig.aber ihre götter waren ebenso dämonen wie die der indianer,azteken,römer,griechen und so weiter.die schrift sagt dazu:” was die nationen opfern ,opfern sie dämonen und nicht gott”.würde ich dazu jetzt noch die genaue schriftstelle wissen,wär ich bestimmt ein klugscheisser.ich geb auch gern zu ,mich öfter mal getäuscht zu haben,doch das tut dem wahrheitsgehalt der schrift keinerlei abbruch.die wird sich in allem bestätigen !
          auch eine gewisse form der ahnenverehrung ist nichts anderes als spiritismus!
          dass gott einen plan hat steht ausser frage.interessant ist aber ,daß diesbezüglich dem satan nichts neues einfällt,denn er äfft ihn nach,indem er eine NWO propagiert,die ähnlich dem plan des schöpfers eine neue welt anstrebt ,diese aber ist die diabolische verkehrung des planes gottes(es ist auch gar keine neue weltordnung .sondern nur die alte in neuer verpackung)!so spricht johannes von einem scharlachfarbenen wilden tier,auf dem die hure babylon sitzt und an anderer stelle ist davon die rede “er ist auch selbst ein achter könig und GEHT HIN IN DIE VERNICHTUNG.dieser achte könig herrscht mit dem wilden tier für EINE stunde.ich gehe hier momentan davon aus,daß dies vordergründig die uno ist ,doch im hintergrund wirkt diese schattenregierung,was wir ja jetzt deutlicher sehen können.

  12. Pingback: Wie Hitler Stalins Krieg vereitelte | S I R I U S N E T W O R K

  13. 8

    Reiner Dung

    Franklin Delano Roosevelt war HauptKriegsTreiber.
    Am 11. Mai 1939 ordnete Roosevelt eine globale Kriegsplanung mit
    Einschluß der Entsendung einer Expeditionsarmee nach Afrika und Europa
    an.
    D. Bavendamm 1993 S.311
    Als schließlich in der Nacht des 23. August 1939, unmittelbar nach Abschluß
    des deutsch-russischen Vertrages, Roosevelt durch den Verrat Herwarths
    von Bittenfeld vom geheimen Zusatzabkommen Kenntnis erlangt hatte,
    unterrichtete er weder England, noch Frankreich, noch Polen davon. Das
    wäre die letzte Möglichkeit gewesen, Polen von der Generalmobilmachung
    abzuhalten. Am 31. August versicherte Bullitt Lukasiewicz
    wahrheitswidrig, ein möglicherweise existierendes geheimes
    Zusatzabkommen betreffe nur die baltischen Staaten.
    Am 21. Oktober 1939 überreichte A.Sachs Roosevelt den Brief von
    Einstein, in dem dieser auf die Möglichkeit der Entwicklung von
    Atombomben aumerksam machte.
    Roosevelt veranlaßte daraufhin diese Entwicklung, für die schließlich mehr
    als 100 000 Menschen eingesetzt wurden.
    D. Hoggan 1977 S.551 Anlage A12
    Konferenz Quebec 1944, die vertragliche Festlegung des Morgenthauplans.
    Nochmalige Festlegung des Morgenthauplans innerhalb der Regierung im
    März 1945, die zur Direktive ICS 1067 mit der Folge des Todes von
    unzähligen deutschen Kriegsgefangenen führte.
    J. Bacque 1989 Kapitel 20.
    Nachdem er als bereits Todkranker auf der Konferenz von Jalta vom 4-11
    Feb. 1945 Stalin halb Europa überantwortet hatte, starb er am 12.April 1945.
    F.D. Roosevelt setzte die Ziele der Hintergrundmächte, und zwar sowohl
    die ideologischen der Freimaurer als auch die macht -und
    wirtschaftspolitischen der Wallstreet-Hochfinanz als Werkzeug und Medium weitgehend durch:
    “Präsident Roosevelt ist für den liberal-demokratischen Internationalismusdas gewesen, was Stalin für den marxistisch-leninistischen Internationalismus gewesen ist: sein Vollstrecker, und nicht sein Erfinder”
    D. Bavendamm 1993 S. 460
    Es besteht der begründete Verdacht, daß die geheimgehaltene Krankheit
    Roosevelts bereits bei seinem Amtsantritt seine geistigen Fähigkeiten befallen hatte, und daß
    “das Schicksal der Welt in den Händen zweier (Roosevelt und Churchill)dem körperlichen Verfall ausgelieferter Geisteskranker gelegen hätte.”
    P. Rassinier 1989 S.78
    Am 1. April 1944 äußerte Roosevelt gegenüber seinen Stabschefs:
    “Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, daß ich nicht gewillt bin, zu diesem
    Zeitpunkt zu sagen, wir beabsichtigen nicht, die deutsche Nation zu
    zerstören. Solange es in Deutschland das Wort “Reich” gibt als Inbegriff
    der Nationalität, wird es immer mit dem gegenwärtigen Begriff des Nationalgefühls in Verbindung gebracht werden. Wenn wir das einsehen,
    müssen wir danach streben, eben dieses Wort “Reich”und alles, wofür
    es steht auszumerzen.”
    D. Bavendamm 1993 S.221
    Man vergleiche diese Worte heute, mit Verlautbarungen der etablierten, zu
    Anfang der Besatzungszeit entstandenen Medien und Parteien, zum Beispiel die Äußerungen von Altbundeskanzler Kohl:
    “Einen deutschen Nationalstaat darf es nie wieder geben” und: ” Nationalstaat, das ist Krieg” Münch. Merkur 7.7.1997
    Die Einflüsse der Hintergrundmächte, die nicht nur die Zerstörung des
    Deutschen Reiches, sondern mit dem Kaufman-Plan auch die Vernichtung
    des deutschen Volkes beabsichtigten, gehen aus dem Gespräch
    Roosevelts mir Morgenthau am 19 August 1944 hervor :
    “Wir müssen mit Deutschland hart umspringen, und ich meine damit das
    deutsche Volk, nicht nur die Nazis. Entweder müssen wir das deutsche Volk
    kastrieren, oder aber wir müssen es so behandeln, daß es keine Nachkommen mehr zeugen kann. “D. Irving 1996
    Am 12.April 1945 starb Roosevelt “in den Händen seiner Mätresse im Alter von 63 Jahren” D. Hoogan 1979 S.499
    Er hinterließ die fertig entwickelten Atombomben, von denen die eine am 6
    August über Hiroshima mit 260 000 Toten und die andere am 9. August
    1945 über Nagasaki mit 39 000 Toten auf Anordnung seines Nachfolgers,
    Harry Truman, zum Abwurf gebracht wurden, Kriegsverbrechen maximaler
    Art.
    Wer die geschichtlichen Zusammenhänge nicht kennt wird nie verstehen
    weshalb der EuropaStaat eine Diktatur der nwo sein wird.
    Wie immer alle Zitate ohne Gewehr aber mit SprengStoff.

    Reply
    1. 8.1

      W.

      Die Marionetten sind doch immer geisteskrank,siehe Mr. Sarkoszy (rein zufallig wieder einmal Talmudleser) oder Jeltsin (Jeltzemann-
      auch Jude).

      Reply
  14. 6

    Frank H.

    Offener Brief an die Menschen in Großbanken (u.a. FED), Politik, Geheimdiensten, Militär, staatlichen Behörden, Anwaltskanzleien und Recht, Spezialeinheiten, ehrenwerten oder fragwürdigen Bruderschaften und Vereinigungen unterschiedlichster Ideenrichtungen.
    An alle Gläubigen und deren weltliche Oberhäupter, und an Nichtgläubige Menschen. Auch an all die Mitläufer unterschiedlichster Ideenrichtungen. Und an die Menschen, welche die Banken in Besitz haben, und so den Rest der Welt im Würgegriff ihrer Zinsknechtschaft halten. An die Kabale und ihren treibenden Kräften. An die Nachfolgergruppierungen des Herrn HM v. Stuhl XLI. An alle, die Leben verachten, schätzen oder ihre kostbare Lebenszeit bisher unnütz verschwendet haben. Und an jene, deren Antrieb die Liebe ist.
    Daher wie angekündigt: Wichtige Botschaft 2
    Bibel Offenbarung 9, 11: Sie haben über sich einen König, den Engel des Abgrundes; sein Name ist auf hebräisch Abaddon, (d. h. Verderben, Ort des Verderbens); und im Griechischen hat er den Namen Apollyon (d.h. Verderber).
    (Zu 9/11 vielleicht 334 Promille Lüge lesen. Das sind 666 Promille Wahrheit.)
    Bedenken wir, das Prophezeiungen Warnungen über Auswirkungen von Ursachen sind. So liegt es an uns die Ursachen so zu ändern, daß die Auswirkungen ausbleiben. Wenn vorhergesagte negative Ereignisse nicht stattfinden, hat die Prophetie ihr Ziel erreicht.
    Wer bemerkt, daß Energie und Bewusstsein göttlich intelligentes Wirken sind, kann seine Gedanken auf eine bessere Welt richten.
    Selbst Kinder Hinterfragen bereits die Handlungen Erwachsener. Siehe:

    Zumindest ist es in den Industriestaaten so, daß Kinder auf Funktion erzogen werden, wie es den Interessen der Kabale entspricht. Aussortiert und geordnet übernehmen sie als Erwachsene die Funktion wenigen Egoisten zu dienen. Selbst als Kind werden sie schon als Konsumenten in die „Gesellschaft“ integriert, damit die Idee des Turbokapitalismus weiterhin umgesetzt werden kann. Die Mitglieder der Kabale selbst sind Marionetten ihrer destruktiven Interessen. Ein Großteil dessen, was in der Öffentlichkeit mit Hilfe der Medienmanipulation vermieden, bekämpft und/oder der Lächerlichkeit preis gegeben wird dient der satanischen Kabale.
    Die Frage ist nur, weshalb die Akten von 9 11 unter Verschluss sind. Unerheblich, wodurch Nord- und Südturm, vor allem WTC 7 eingestürzt sind.
    An dieser Stelle herzliche Grüße an ENRON.
    War Kennedy einem Auftragskiller oder „Irren“ zum Opfer gefallen? Wieder Unerheblich!
    Die Executive Order 11110 stand der FED im Weg. Fünf Monate nach dieser Präsidentenverfügung wurde Kennedy ermordet. E. Howard Hunt gab ein Geständnis zum CIA-Mordkomplott am Totenbett. Die Medien ignorieren diese Tatsache. An dieser Stelle auch herzliche Grüße an die FED und ihren Marionetten.
    Einen großen Dank an jene, die für entsprechende Transparenz sorgen.
    Die Zeitqualität ändert sich bereits und wird kaum vor jenen halt machen, die ihre antiquierte Lebensweise vor Gier, Machtwahn und Verblendung nicht aufgeben wollen. Daher appelliere ich an den helleren Teil „der Loge“ (334 Promille Lüge) Klarheit herzustellen. Es ist an der Zeit! Ich klage nicht an, doch kann ich Appellieren. Klärt das bitte auf…
    Folgende Zeilen könnten helfen. Es geht um ein altes Rätsel. Das Rätsel der Sphinx. Es ist ein Geheimnis der Einweihung. Die Sphinx symbolisiert die Transformation der Tiernatur im Menschen. Daher ihr Tierkörper und der menschliche Kopf. Also Geist/ = Kopf über dem Tier/ = Körper. Wer dieses Rätsel bei der Prüfung nicht löste (lebte!), bezahlte mit seinem Leben. (Wie lebst Du?)
    Erst 4, dann 2, dann 3, dann 1. 4 sind die Erzengel; 2 ist der gespaltene Geist; 3 sind die Wesen (gut und böse) und Du; 1 ist Integration, die Verbindung zu einer Ganzheit.
    Viele der Eingeweihten heutiger Tage leuchten nicht mehr. Sie setzen sich Kronen auf, anstatt ihr Kronenchakra leuchten zu lassen. Das Resultat ist die korrupte und menschenfeindlich gesinnte NWO-Ideologie von heute. Wenn sie nur ihre Abspaltung vom Leben und von ihrem Herzen überwinden könnten…
    Nach alter Einweihung soll es die Aufgabe des Neophyten sein sieben Seelen aus dem dunkeln Astralreich zu lösen. Dies war einst die wahre Prüfung in den Pyramiden.
    Ein Stück Wahrhaftigkeit im Leben, Liebe zu sich und unserer Umwelt könnte von Vorteil sein.
    Wie ist es möglich sich von Manipulation und ominösen „Top-Secret-Manipulationen“ zu befreien? Dies eröffne ich hier, weil ich überzeugt bin, das Menschen so ihre erste oder ihre wahre Identität wieder entdecken können. Jene die es betrifft, werden wissen was ich meine!
    Die Methode: Bete und eröffne ein dreifaches Hallelujah (Christ), hebräisch הַלְּלוּיָהּ halelu-Jáh (Judentum), ein dreifaches Allahlujah (Al Muslim) bzw. ein dreifaches
    La ilaha ilallah (Sufi) oder Om Shanti (Hindu).
    Begrüße die Brüder und Schwestern der Bruderschaft des Lichts. (Nicht jene, die im Internet Geld verlangen.) Bitte Gott – JACHWE, ALLAH, BRAHMA um Gehör. Richte deine Bitte aus vollem Herzen an „IHN“, bzw. an „deinen Gott“…
    Bitte um Erkenntnis und um die Wegnahme deiner Bewusstseinsfilter.
    Dieses Gebet kann immer wieder für die gesamte Menschheit und alles Leben rezitiert werden: „Möge die göttliche heilende Kraft durch uns fließen, uns reinigen, stärken und heilen, uns erfüllen mit Liebe, heilender Wärme und Licht, uns schützen und führen auf unserem Weg. Wir danken dafür, daß dies geschieht.“
    (Bete mit Herz und leiere nicht herunter. Dies hat nichts mit Missionieren zu tun, noch mit Macht ausübender Religion. Es bleibt freie Wahl, ob du dich an „GOTT“ erinnern willst.)
    Berühre anschließend wachsam und neugierig wie ein Kind irgendeinen Gegenstand. Nimm dieses kleine „Wunder“ wahr. Schätze die Verbindung und das Gefühl, welches Dich durchströmt. Gib der Freude z.B. durch Lachen Ausdruck. Kinder machen das vor…
    Nun erfahre wer du bist, indem du alles absonderst, was du nicht bist! Siehe deine Hand an. Du bist nicht die Hornhaut oder die Fingernägel. Bewege leicht die Finger. Beobachte! Du bist nicht der Impuls und nicht die Finger. Du bist nicht die Hand. Du bist nicht der Arm, die Füße und Beine usw. Du bist nicht der Körper. Er ist ein Geschenk und Du bist darin.
    Schließe nach einiger Zeit die Augen. Du bist nicht dein Kopf und nicht dein Körper. Nicht dein Empfinden, Denken und auch nicht das Gefühl, welches Du im Bereich der Augen wahrnimmst. Du bist nicht Motiv noch Begierde ect. Erfahre die totale Leere, das absolute Nichts. Du bist nicht Deine inneren Bilder, die Auftauchen und auch nicht das „Nichts“. ALLES was im Geschehen auftaucht bist nicht du. Du bist auch nicht Gott, sollte dieses Gefühl entstehen. Lasse alles los. Kann sein, daß Du die Schöpfung siehst (in Form eines Vortex) oder parallele Welten. Welten, Ebenen oder Geschehen, an denen du in irgendeiner Form Anteil hast oder hattest. Bewerte dies nicht und habe keine Angst. Dir kann nichts geschehen. Dies ist alles Wahrnehmung. Es gibt nur den EINEN GEIST. Alles andere sind Formen dieses Geistes aus dem einzigen Urgrund. Was du auch siehst, halte es nicht fest. Löse dich davon. Öffne wieder die Augen und kehre zurück. (Zeit etwa 10 – 15 Minuten.)
    Verkenne nicht diese einfache Methode! Die Ergebnisse können erstaunlich sein. Praktiziere sie nach Möglichkeit täglich zu einer guten Zeit. Zwinge dir jedoch nichts auf. Integriere sie im täglichen Leben! Welche Impulse sind von dem, was du denkst oder wie du handelst wirklich aus dem tiefen Inneren? Und welche Taten oder Routinen sind erlernt oder aufgezwungen?
    Werde zum Beobachter „Deines“ Lebens. Und richte Deine Gedanken auf die Liebe aus!
    Lebe Freiheit und Liebe! Schätze das Einfache und Echte. Gib im Geist Freude und Liebe. Wie, wohin und an wen ist deine Sache.
    Deine Werkzeuge zur Selbstprüfung: Denke! Fühle in dir was du so denkst! Höre auf Dein Herz! Gib, wenn du zu geben hast. Erwarte nicht zu bekommen. So machst du dich selbst zum Bettler. Sei weise, wenn du etwas annimmst.
    So wird sich dir Licht (Bewusstsein), Liebe, Freiheit und echtes Leben eröffnen.
    Ende der Methode.
    Du bist nicht, was du wahrnimmst und es gibt nur eine Tatsache: Du bist!
    Es gibt nur diesen Urgrund. Was du glaubst über dich zu wissen kam von außen. Löse es daher von dir. Hinterfrage alles, glaube nicht alles. Um herauszufinden wer du bist, erfahre wer oder was du nicht bist. Um etwas los zu lassen sollte dir klar sein was du hältst. Löse dich davon. Der Erfahrende ist Teil der Erfahrung. Was du zu sein glaubst bist nicht du. Halte dich an das ICH BIN , löse alles fremde ab! Alles was du über dich weißt, ist ein Trugbild.
    Füge niemanden zu, was du selbst nicht willst. Wo Grenzen mißachtet werden herrscht Chaos und Leid. Setze dir daher eine persönliche Grenze. Dein Gewissen kann sie dir eröffnen…
    Vor allem, bleibe frei. Die Fremden Dinge sind Wege der Unfreiheit und Gefangenschaft.
    Sie heißen 1. Angst, Furcht, Bedenken; 2. Vertrauen, Wut; 3. Gehorsam; 4. Macht; 5. Verlangen; 6. Versuchung, Versprechen; 7. Egoismus, egoistische Liebe; 8. Schmerz, Leid, Befangenheit, Scham, Demütigung; 9. Hoffnung; 10. Unsicherheit, Zweifel; 11. Tadel, Wertung; 12. Einsicht, Verstehen
    Wenn der Mensch Ideen und Ahnungen hat von Unsterblichkeit, Unendlichkeit, höchster Weisheit, Gerechtigkeit, Güte, muß dann nicht der Keim zu dem allem in seinem Wesen sein?
    Matthias Claudius
    Interesse am Wissen zu verlieren bedeutet Allwissenheit. Sie ist das Geschenk zu wissen, was man im richtigen Moment wissen muss, um fehlerlos handeln zu können. Schließlich brauchen wir Wissen, um zu handeln. Gut, wer spontan richtig handelt ohne das Bewusstsein ins Spiel zu bringen.
    Erkenne das ICH BIN. Veni, creator spiritus! Komm, Schöpfer Geist!
    Thomasevangelium/3 – Jesus sagte:
    „Wenn eure Führer euch sagen: Sehet, das Königreich liegt im Himmel, so werden die Vögel des Himmels vorausgehen. Wenn sie euch sagen: es ist im Meer, so werden die Fische vorausgehen. Doch das Königreich ist in eurem Inneren und es ist außerhalb von euch. Wenn ihr euch selbst erkennt, dann werdet ihr erkannt, und ihr werdet wissen, dass ihr die Kinder des lebendigen Vaters seid. Aber wenn ihr euch nicht erkennt, dann werdet ihr in der Armut sein und seid die Armut.“
    Der Link zur ersten Botschaft:
    http://www.antwort-von-x.de/wichtige-botschaft.html
    Mir Susne Hum 12.12.2011
    Bücher sind hier erhältlich:
    http://www.amazon.de/334-Promille-L%C3%BCge-H-Stuhl/dp/3898118118
    http://www.amazon.de/108-Antwort-von-X/dp/383348361X
    108 Antwort von X jetzt auch als Ebook!
    http://www.epubli.de/shop/buch/108-Antwort-von-X-Urs-Wendel-9783844212044/11801
    Quelle http://www.antwort-von-x.de/wichtige-botschaft2.html

    Reply
  15. 5

    Frank H.

    OfThis is a new message for people …
    working for Big Banks (FED for example), for politicians, secret services,
    armed forces, government agencies, law firms and law, Special Forces, honorable or questionable associations and brotherhoods of different directions idea.
    It is a message to all believers and their secular leaders, and to non-believers. Also to all the followers of different directions idea. And stick to the people, which the banks have in our possession, and so the rest of the world in the stranglehold of debt bondage. At the cabal and its driving forces. Successor to the groupings of Mr. HM v. Stuhl XLI.
    It is a message to all who despise life, appreciate or have wasted their precious life time so far in vain. And to those whose driving is love.
    Therefore, as announced: Important Message 2
    And in Greek he has the name Apollyon (which means place of destroying), you have over them as king the angel of hell, whose name in Hebrew is Abaddon, (the destruction): Bible Revelation 9, 11. ( read 9 / 11 perhaps read the book with German title „334 Promille Lüge” too. This book shows 666 parts per thousand of truth.
    Let us remember the prophecy warnings about the effects of causes. So it’s up to us to change the causes so that the inevitable consequences. If not take place predicted negative events, the prophecy has achieved its goal. Who noticed that energy and consciousness are divinely intelligent action may turn its thoughts to a better world.
    Even children already questioning the actions of adults. see:

    At least it is in developed countries so that children will be educated to function as it meets the interests of the cabal. Sorted out and classified as adults, they take over the function of a few selfish to serve. Even as a child when they are already in the consumers ‘society’ integrated so that the idea of turbo-capitalism can continue to be implemented. The members of the cabal puppets themselves are destructive of their interests. A large part of what prevented the public through media manipulation, threatened, and / or ridicule is given the award is satanic cabal
    The only question is why the files from 9 to 11 are under wraps. Irrelevant, both, North and South Tower, have collapsed especially WTC 7. At this point cordial greetings to ENRON. Kennedy was a contract killer or “lunatic” and who? Again irrelevant! Executive Order 11 110 of the Federal Reserve stood in the way. Five months after that president Kennedy was assassinated available. E. Howard Hunt gave a confession to the CIA assassination plot on his deathbed. The media ignore this fact. At this point, and cordial greetings to the FED and their puppets. A big thanks to those who provide appropriate transparency.
    The term quality is already changing and will make just barely over those that want to give up their antiquated way of life with greed, power madness and delusion. Therefore I appeal to the lighter part “of the Lodge” (334 Prozent Lüge) to produce clarity. It’s time! I blame not, but I can not appealing.
    The following lines might help. It’s about an old puzzle. The riddle of the Sphinx. It is a mystery of initiation. The Sphinx symbolizes the transformation of the animal nature in man. Therefore, their carcasses and the human head. So mind / = head above the animal / = body. Whoever this mystery of our audit did not solve (lebte!), paid with his life. (How do you live?)
    First 4, then 2, then 3, then 1 4, the archangel; 2 is the split mind; 3, the nature (good and bad) and you, is one integration, the connection to wholeness. Many of the initiates of today’s days are not lit. They put on crowns, instead of her crown to shine. The result is a corrupt and hostile to human NWO ideology of today. If they could only overcome their separation from life and from her heart … After opening it is the old task of neophytes be seven souls from the dark astral realm to solve. This was once the true test in the pyramids. A piece of truth in life, love, and our environment would be an advantage
    How is it possible to free themselves from manipulation and ominous “top secret manipulations?” I open this here because I am convinced that the people as their first or can discover their true identity. Those who are concerned will know what I mean!
    The method: Pray and open a triple Hallelujah (Christ), Hebrew הַלְּלוּיָהּ Halelu-jah (Judaism), a triple Allahlujah (Al Muslim) or a triple La ilaha ilallah (Sufi) or Om Shanti (Hindu). Greet the brothers and sisters of the Brotherhood of Light. (Not those who demand money on the internet.) Please God – JACHWE, Allah, Brahma to be heard. Please direct your wholeheartedly for “HIM” or to “your God” …
    Please order the removal of your knowledge and awareness filter. This prayer is always for all humanity and all life are recited: “May the divine healing power flow through us, heal us, strengthen clean, and fill us with love, healing warmth and light, protect us and lead our way. We are grateful for the fact that this is happening. ” (Pray with heart and chant down not. This has nothing to do with proselytizing, still performing with religious power. It is free to choose whether you want to remind you of “God.”)
    Touch then alert and curious as a child some object. Take this little “miracle” is true. Appreciate the connection and the feeling that washes over you. Give the joy e.g. expressed by laughter. Children do this before … Now find out who you are, by absonderst you everything you’re not! See your hand. You’re not the cornea or the fingernails. Move your fingers easily. Watch! You are not the pulse rather than the finger. You are not the hand. You are not the arms, feet and legs, etc. You are not the body. He is a gift and you’re there.
    Close your eyes for some time. You are not your head and not your body. Not your feelings, thoughts and not feel that you perceive in the eye. You are not ect motive nor desire. Get the total emptiness, absolute nothingness. You are not your inner images, nor the emergence of the “nothing”. EVERYTHING that shows up in the event you’re not you’re not even God, should develop this feeling. Let go of everything. It may be that you see the creation (in the form of a vortex) or parallel worlds. Worlds, levels, or event, to which you have in any way share or did. Rate This not and am not afraid. Nothing can happen. This is all perception. There is only ONE SPIRIT ..
    All other forms are on the sole ground of that spirit. What you also see, it does not cling. Let go of it. Open his eyes again and return. (Takes about 10 – minutes 15.) Do not underestimate this simple method! The results can be astonishing. Practice it every day if possible to a good time. However, nothing forcing you to. Integrate them in daily life! What stimuli are of what you think or how you act really from deep inside? And what actions or routines are learned or imposed?
    Become the observer “of your” life. And focus your thoughts on the love! Long live freedom and love! Appreciate the simple and genuine. Give the spirit joy and love. How, where and to whom is your business. Your tools for self-examination: Think! Feel in you what do you think so! Listen to your heart! Give when you give. Not expect to get. So you make yourself a beggar. Be wise when you accept something. So you will be light (consciousness) open, love, freedom and real life. End of the method.
    You’re not what you perceive, and there is only one fact: You are! It is only this first cause. What do you think you know about you came from outside. Solve it therefore from you. Question behind all believe, not all. To find out who you are, find out who or what you are not. In order to let go of something you should be clear what you think. Let go of it. The one, who do experience is the experience itself. What do you think are not you holding yourself to be at the I AM, solve everything from alien! Everything you know about yourself, is a mirage.
    Add to anybody, not even what you want. Where boundaries are ignored, chaos and suffering. Start setting a personal limit, therefore. Your conscience can offer you … Above all, remain free. The strange ways are ways of Bondage and captivity.
    They are called first Anxiety, fear, concern, second Trust, anger, third Obedience; 4 power; 5th Demand; 6 Temptation to promise; 7 Egoism, selfish love; 8 Pain, suffering, embarrassment, shame, humiliation, 9th Hope; 10 Uncertainty, doubt; 11 Blame, standings; 12 Insight, understanding If man has ideas and intuitions of immortality, infinity, supreme wisdom, justice, goodness, then need not be the germ of all his creatures? Matthias Claudius
    Losing interest in knowledge is omniscience. It is the gift of knowing what we know at the right moment must be able to act flawlessly. Finally, we need knowledge to act. Lucky is, who acts spontaneously without the right to bring awareness into the game. Know that I AM. Veni, Creator Spiritus! Come, Creator Spirit!
    Gospel of Thomas / 3 – Jesus said: “If your leaders say to you: Behold, the Kingdom is in heaven, so are the birds of heaven, go ahead. If they tell you: it is in the sea, so the fish will precede. But the kingdom is within you and it is outside of you. If you recognize yourself, then you will recognize, and ye know that ye are the children of the living Father. But if you do not know yourselves, then you will be in poverty and are poverty. ”
    Mir Susne Hum 11.11.2011
    http://www.antwort-von-x.de/666-wahrheit.html

    Reply
  16. 4

    noriega1

    Wunderbare Worte, die man kaum kommentieren kann, danke !! LupoCattivo und Walther

    Reply
  17. 3

    hardy

    13 Und ich sah drei unreine inspirierte Äußerungen*+, [die aussahen] wie Frösche+, aus dem Maul des Drachen+ und aus dem Maul des wilden Tieres+ und aus dem Mund des falschen Propheten*+ ausgehen. 14 Sie sind tatsächlich von Dämọnen inspirierte Äußerungen*+ und vollbringen Zeichen+, und sie ziehen aus zu den Königen+ der ganzen bewohnten Erde,*+ um sie zu versammeln zum Krieg+ des großen Tages+ Gottes, des Allmächtigen.+
    15 „Siehe! Ich komme* wie ein Dieb.+ Glücklich ist, wer wach bleibt+ und seine äußeren Kleider bewahrt, damit er nicht nackt einhergehe und man seine Schande sehe.“+
    16 Und sie versammelten sie an den Ort*, der auf hebräisch Har-Magẹdon*+ genannt wird.
    17 Und der siebte goß seine Schale auf die Luft+ aus. Darauf kam eine laute Stimme+ aus dem Heiligtum vom Thron her, die sprach: „Es ist geschehen!“ 18 Und es entstanden Blitze und Stimmen und Donner, und ein großes Erdbeben+ ereignete sich, wie sich ein solches nicht ereignet hatte, seitdem es Menschen auf der Erde gibt,+ ein so weitreichendes, so großes Erdbeben.+ 19 Und die große Stadt+ spaltete sich in drei Teile, und die Städte der Nationen fielen; und Babylon* der Großen+ wurde vor Gott gedacht, um ihr den Becher mit dem Wein des Grimmes seines Zorns zu geben.+ 20 Auch entfloh jede Insel, und Berge wurden nicht gefunden.+ 21 Und ein großer Hagel+, jeder Stein ungefähr im Gewicht von einem Talent*, kam aus dem Himmel auf die Menschen* herab, und die Menschen lästerten+ Gott wegen der Plage des Hagels+, denn seine Plage war außergewöhnlich groß.
    dazu vielleicht noch einen kommentar
    2 Ist ein Kampf gegen übermenschliche Geistermächte zu gewinnen? Ja, aber nur durch volles Vertrauen zu Jehova. Wir müssen auf ihn hören und uns an sein Wort halten. Dadurch können wir uns den körperlichen, sittlichen und emotionellen Schaden weitgehend ersparen, den Personen erleiden, die Satan in seiner Gewalt hat (Jakobus 4:7).
    Weltbeherrscher in himmlischen Örtern
    3 Jehova schildert uns anschaulich die Weltsituation, wie er sie vom Himmel aus sieht. Er gab dem Apostel Johannes eine Vision, in der Satan als ein „großer, feuerfarbener Drache“ dargestellt wurde. Dieser stand bereit, Gottes messianisches Königreich zu verschlingen, sobald es 1914 u. Z. im Himmel aufgerichtet war. Da ihm dies misslang, leistet Satan den irdischen Vertretern dieses Königreiches erbittert Widerstand (Offenbarung 12:3, 4, 13, 17). Wie würde Satan den Krieg führen? Durch seine menschlichen Vertreter.
    4 Johannes wurde ein wildes Tier mit sieben Köpfen und zehn Hörnern gezeigt, ein Tier, das Gewalt hatte „über jeden Stamm und jedes Volk und jede Zunge und jede Nation“. Dieses Tier stellt das gesamte weltweite politische System dar. Johannes wurde davon unterrichtet, dass „der Drache [Satan, der Teufel] . . . dem Tier seine Macht und seinen Thron und große Gewalt“ gab (Offenbarung 13:1, 2, 7). Menschliche Regierungen erhalten tatsächlich von Satan Macht und Gewalt. Wie der Apostel Paulus schrieb, sind somit „die bösen Geistermächte in den himmlischen Örtern“ die wahren Weltbeherrscher, denen menschliche Regierungen unterstehen. Jeder, der Jehova anbeten möchte, muss voll und ganz verstehen, was das bedeutet (Lukas 4:5, 6).
    5 Viele politische Machthaber bezeichnen sich zwar als religiös, aber kein Staat unterstellt sich der Souveränität Jehovas oder des von ihm eingesetzten Königs, Jesus Christus. Sie alle kämpfen entschlossen um den Erhalt der eigenen Macht. Wie aus der Offenbarung hervorgeht, versammeln heute „von Dämonen inspirierte Äußerungen“ die Herrscher der Welt zum „Krieg des großen Tages Gottes, des Allmächtigen“, nach Harmagedon (Offenbarung 16:13, 14, 16; 19:17-19).
    6 Täglich kommt es durch politische, soziale, wirtschaftliche und religiöse Konflikte, die die Menschheitsfamilie auseinander reißen, zu Einschnitten in das Leben der Menschen. In diesen Konflikten ist es üblich, durch Worte oder auf andere Weise für seine Nation, seinen Stamm, seine Sprachgruppe oder seine Gesellschaftsklasse Stellung zu beziehen. Selbst wer von einem Konflikt nicht unmittelbar betroffen ist, stellt oft fest, dass er entweder die eine oder die andere Seite bevorzugt. Aber wer wird in Wirklichkeit unterstützt, ganz gleich, für welche Person oder Sache man sich einsetzt? Die Bibel sagt deutlich: „Die ganze Welt liegt in der Macht dessen, der böse ist“ (1. Johannes 5:19). Wie kann man es daher vermeiden, mit den übrigen Menschen irregeführt zu werden? Nur wenn man Gottes Königreich voll unterstützt und sich in Bezug auf Konflikte der Welt völlig neutral verhält (Johannes 17:15, 16).
    soviel momentan,um den leser nicht zu überfordern,doch sei noch gesagt ,daß die drei unreinen geister durch frösche dargestellt die nationen in den krieg des großen tages gottes führen,der harmagedon heißt – ein krieg vor allem der bösartigen geisterwelt gegen die engel jehovas,gottes.
    sie wissen,daß sie diesen krieg nicht gewinnen können!
    kritik an obigem text will ich nicht anbringen,das würde hier zu weit führen,denke ich
    zu dem ersten kommentar mit dem karma -dies ist wieder mal so eine verhängnisvolle mischung von wahrheit mit heidnisch dämonischem lügengespinst. die schrift lehrt eindeutig daß es keine unsterbliche seele gibt,also auch keine wiedergeburt,karma oder ähnliches ,es sei denn man nennt die auferstehung als solche ,was aber verschleiernd wäre.
    vor einiger zeit bin ich mal in potsdam gewesen.im eingangsbereich zum park ist da so eine riesen christusfigur und dahinter in dem rundgang zwei große tafeln.auf der einen die zehn gebote ,auf der andern die seligpreisungen jesu,auch als bergpredigt bekannt.eine der seligpreisungen lautet:
    selig sind die sanftmuethigen,denn sie werden das erdreich besitzen.
    diese tafel wurde vor mindestens 250 jahren angefertigt,steht also ausser zweifel nicht in verbindung zu einer bestimmten “sekte”.
    man kann daraus jedoch zweierlei lernen.
    1. die hoffnung der meisten menschen bezieht sich auf die auferstehung zum leben auf dieser erde.
    2. hat jesus hier den psalm 37 zitiert,der dasselbe aussagt und damit,daß er mit den schriften des alten bundes völlig übereinstimmt.
    deshalb sollte es auch nicht verwundern,daß die propheten des alten bundes völlig mit dem übereinstimmen,was der johannes viel später in seiner vision gesehen hat.
    nur ein kleines beispiel: der hagel stellt das wort gottes gegen dieses dämonische system und sein vernichtungsurteil dar,insofern ist es gefroren ,hart und wie ein geschoss tödlich und nicht wie flüssiges wasser lebensspendend.

    Reply
    1. 3.1

      Maria Lourdes

      Vielen Dank Hardy für Deine Mitarbeit!
      Maria Lourdes

      Reply
    2. 3.2

      Bülyük Süleyman

      Da du dauernd Jehova sagst: Bist du ein Zeuge Jehovas? Die lehren nämlich, daß es keine unsterbliche Seele gibt. Der Islam lehrt, daß es eine unsterbliche Seele gibt. Auch die Bibel lehrt das.

      Reply
      1. 3.2.1

        w.

        Der Islam kann unsere aller Rettung sein (weniger der von Erdogan).Wie auch das Christentum.

        Reply
      2. 3.2.2

        sunburstsun

        @bü(l)yük… Salomon…
        Sag mal – so ein Kommentar hat hier noch gefehlt…
        In _jeder_ originären Bibel (bis zum Lorber) stellt sich ‘Gott’ mit ‘Jesus Jehova Zebaoth’ vor. Und nicht etwa mit ‘Der mit den vielen Namen – Allah’…
        Gerade wenn Du hier mitliest sollte Dir in Kenntnis diverser ‘Querblogs’ bewusst sein, dass der Gründer der ‘Watchtower-Gesellschaft’ HochgradFreimaurer war/ist und ‘deren’ Umbenennung für ‘MitläuferSchafe’ erst später in ‘Zeugen Jehovas’ getätigt wurde.
        Und wenn wir schon beim ‘Koran’ sind: lt. Aussagen elementar kundiger KollegenWissenschaftlerInnen ‘durfte’ Mohammed seine Eingaben nur bis zum 6.Schleier persönlich sichten. Der 7. Schleier aber blieb ihm verborgen, heißt, erst hinter dem 7. Schleier befand sich der ‘Durchsager’. Wer das wohl gewesen sein könnte? Jehova-Zebaoth hat Jesus als Sohn, ‘Allah (der mit den vielen Namen)’ aber ‘hat keinen Sohn’…

        Reply
        1. 3.2.2.1

          Bülyük Süleyman

          Jehova ist nicht der Name Gottes, der wurde deshalb Jehova genannt weil der eigentliche Name Gottes nicht ausgesprochen werden durfte. Deshalb verwendeten die hebräischen Schreiber ein Sysnomy, das als Jehova übersetzt wurde. Die Zeugen Jehoas haben außerdem schon 3x die Wiederkunft von Jesus berechnet und als er dann nicht auftauchte wurde alles auf die geistige Ebene gehievt, damit sie eine Ausrede haben. Unter anderem war da auch das obern bereits erwähnte Jahr 1914.

        2. hardy

          das synonym sind die vier hebräischen großbuchstaben JHWH und deren genaue aussprache ist heute nicht mehr eindeutig ,weil die juden aus einem aberglauben heraus lange vermieden haben,diesen namen auszusprechen.um das jahr 1914 gab es zu anfang unklarheit und vieles wurde dann erst mit der zeit deutlicher,das war allerdings in der geschichte des wahren christentum immer so,wie auch die schrift sagt ,daß die zunehmende erkenntnis nicht plötzlich kommt,so wie man einen lichtschalter umlegt ,sondern wie die morgendämmerung eines neuen tages das licht allmählich heller wird und so beispielsweise erst allmählich die wahre bedeutung bestimmter vorhersagen immer klarer und deutlicher zu tage tritt.

      3. 3.2.3

        hardy

        ob ich ein zeuge jehovas bin kann ich nicht sagen -wichtig ist ja nur ,wie mich der wahre gott beurteilt,was menschen denken ist da völlig unerheblich.im zweifelsfall bin ich immer auf der seite der wahrheit und die ist unteilbar.es gibt den alten bund,den der wahre gott mit abraham und dann mit dem volk israel (am berg sinai) geschlossen hat.dieser bund erfüllte seinen zweck und auch jesus hat sich diesem bund unterstellt -hat aber dann durch seinen opfertod den alten bund durch den neuen ersetzt.
        im augenblick seines todes,so heißt es,ist der große schwere vorhang zum innersten des tempels in zwei teile gerissen,was den schriftgelehrten hätte zu denken geben müssen!
        die unsterbliche seele -ja ,das ist ein hochinteressantes thema.
        wie sagte die schlange (der satan) zu eva im garten eden? du wirst bestimmt NICHT sterben ,denn an dem tage,da du davon ißt…gott selbst aber sagte dem adam ,er würde ganz bestimmt sterben,wenn er dies täte -nun rate mal mit rosenberg -und tal,wer von den beiden nun recht hatte?
        adam lebte schließlich noch über 900 jahre,doch starb er tatsächlich an dem tag,einmal weil in der bibel ein tag für tausend jahre gilt und auch ,weil er an dem tag begann zu sterben, dh. er verlor seine vollkommenheit durch die sünde -ja ,und das entpricht auch schon der zentralen lehre des biblischen christentum,daß EIN mensch gesündigt hatte und damit die sünde und der tod an alle menschen weitergegeben wurde und schließlich EIN mensch (ein vollkommener!) durch seinen opfertod alle menschen aus dem tod befreien konnte- also den weg bereitet hat zu ewigem leben.jesus wurde auch der zweite adam genannt und adam wurde auch als ein sohn gottes bezeichnet.
        in sprüche .. heißt es beispielsweise: die lebenden sind sich bewußt,daß sie sterben werden ,was aber die toten betrifft ,sie sind sich nicht des geringsten bewußt ..
        die lehre von einer unsterblichen seele ist eine dämonische lehre -also wundert euch nicht,daß gerade diese lehre in irgendeiner form in den meisten religionen zu finden ist.

        Reply
  18. 2

    ollibartz@web.de

    Hallo,vielen Dank für Deine tollen Berichte, anbei sende ich Euch / Dir auch mal was sehr interessantes, was auch Mut macht.

    Denn, ob einer Lenin, Stalin, Churchill, Roosevelt oder Weizman hieß, das ist belanglos; weil JEDER dieser gefeierten »Staats­männer«, Zig-Millionen Menschen ermordet und bewiesen hat, dass er die Inkarnation Satans war.

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen