Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

46 Comments

  1. Pingback: Zensur war gestern « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  2. Pingback: General Pattons Warnung war sein Tod | hawey99.wordpress.com

  3. Pingback: General Pattons Warnung war sein Tod | Der Honigmann sagt...

  4. Pingback: Der Hintergrund des Verrats: Amerikaner werden gelehrt, die Feinde der Juden zu hassen und zu töten! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  5. Pingback: Russia Today berichtet über Udo Ulfkottes Buch “Gekaufte Journalisten” | Maria Lourdes Blog

  6. Pingback: General Pattons Warnung war sein Tod « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  7. Pingback: Der Hintergrund des Verrats: Wachsende zionistische Macht in der Nachkriegszeit « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  8. Pingback: Der Untergang des 3. Reichs – Teil 6 – Das Schlußwort von Hans Kehrl « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  9. Pingback: Der Untergang des 3. Reichs – Teil 5 – Das Volk muß weiterleben « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  10. 36

    Smaug

    Zitat: “Aber wie viele Juden werden zugeben, daß es etwas Angeborenes in jedem Einzelnen von ihnen ist, das ihnen hilft erstaunliche Dinge zu vollbringen?”
    Ich lach mich schlapp… Genau diese geistige Haltung lässt euch Juden jetzt ins offene Messer laufen.
    Zitat:”Wir sprechen über eine Gruppe von Leuten, die in Todeslager geworfen wurde, Pogrome ertrugen, deren ganze Familien dezimiert wurden.”
    Ich steh eigentlich eher auf Hänsel und Gretel, aber Geschmäcker sind ja verschieden!

    Reply
  11. Pingback: Der Untergang des 3. Reichs – Teil 4 – Bewußtseinsspaltung « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  12. 35

    Justavitz Jürgen

    Tja Leute,
    deswegen habe ich die Germaniten Partai aufgemacht, um genau diese Leute nicht mehr in die Politik zu lassen! Bei mir kommt kein Jude oder Fraimaurer in die Partei, und alle anderen Parteien die ihr wählt sind vollgestopft von denen! Ganz egal ob CDU, CSU, SPD, Linke, Piraten, Grüne, etc…alle laufen nach demselben Schema….die Politik kann sich auch deswegen nicht ändern…wer die wählt, kann sich auch gleich selbst nen Kopfschuss geben…denn mit all dem verseuchten Zeug, das man sich in den Mund schiebt stirbt man schneller als man denkt…
    Also nicht vergessen…
    Die Germaniten Partai
    http://www.diegermaniten.de
    Justavitz Jürgen
    PS: Wer was auf sich hält und von den Juden und Fraimaurern wegkommen will, ist maine Partai die beste Vorraussetzung dazu! Ansonsten wählt auch weiterhin das kaputte Zeug, denn das sind Parteien die das Deutsche Volk als Feind haben…BRiD steht als Feind gegen dem Deutschen Reich, und deren Bürger sind wir, oder…noch ein Tipp: Die Juden und Freimaurer hassen die Deutschen wie die Pest…jeder der euch was anderes erzählt lügt…leider…schaut nur die Massen an Ainwanderer an, die werden uns ausrotten und ablösen…

    Reply
  13. Pingback: Der Untergang des 3. Reichs – Teil 3 – Neue Weichenstellung für die Wirtschaft « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  14. Pingback: Der Untergang des 3. Reichs – Teil 2 – Rüstung und Rohstoffindustrie « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  15. Pingback: Der Untergang des 3. Reichs – Teil 1 – Der Chef des Planungsamtes « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  16. Pingback: Im Ersten Weltkrieg Palästina und im Zweiten die ganze Welt « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  17. Pingback: Der Hintergrund des Verrats: Die Balfour-Deklaration « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  18. Pingback: “Die Herrschenden werden aufhören zu herrschen, wenn die Kriechenden aufhören zu kriechen.” | Gegen den Strom

  19. Pingback: Brecht das Schweigen: Ein Weltkrieg droht « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  20. 34

    Gerechtigkeitsapostel

    Hochinteressanes Originalbuch von 1875 mit dem Titel “Die Eroberung der Welt durch die Juden” zum kostenlosen Herunterladen und Lesen (im pdf-format, also mit AdobeReader zu öffnen):
    https://archive.org/stream/Bey-Osman-Die-Eroberung-der-Welt-durch-die-Juden/BeyOsman-DieEroberungDerWeltDurchDieJuden187558S.#page/n25/mode/2up

    Reply
    1. 34.1

      mocurwnp

      hahaha wenn das ein Buch vvon 1875 ist , dann bin ich der Weihnachtsmann.

      Reply
  21. 33

    asdfafafaff

    Wenn ich meine Meinung dazu beisteuern darf? So wie ich die Sache sehe, brauchen die nicht die Weltherrschaft anzustreben, die haben bereits die Weltherrschaft und zwar nicht erst seit dem es BAnken gibt, sondern seit dem sie die Religionen erfunden haben. Man muss sich eigentlich nur mal logisch fragen, ist es möglich, dass ein Wüsten Stamm aus dem Orient das Römische Weltreich von innen heraus durch Propaganda übernehmen kann? Nein, nein das ist nicht möglich. Auf gar keinen Fall ist das möglich. Die einzige Macht, die in der Lage ist die Welt zu verändern ist die Macht, die die Macht bereits besitzt. Das Römische Imperium erlangte die Macht durch militärische Stärke. Das heißt Rom hatte die Macht. Für mich ist die einzige logische Erklärung, dass das römische Reich, die damalige römische Machtelite das Christentum erfunden hat und das jüdische Volk erfunden hat. Die Frage ist eigentlich nur, sind die Juden wirklich die oberen Strippenzieher oder steht dahinter noch eine Macht, die sie als Gott bezeichnen. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass solche Rabbigestalten, die Weltherrschaft an sich reißen können, kann ich mir nicht vorstellen. Da müssen andere Leute dahinterstecken, ich behaupte Nachkommen der antiken Römer. Das ist jetzt allerdings nur eine Theorie. Aber es ist konsistent. Auf jeden Fall müssen die Juden schon seit 2000 Jahren, seit dem sie das Christentum erfunden haben über eine ungeheure Macht verfügen. Aber wie gesagt das kann eigentlich nicht sein. Nur das römische Reich hätte die Macht dazu gehabt. Und nicht ein kleiner Wüstenstamm. Die meisten Juden sind heute sowieso Konvertiten, da stimmt einfach etwas vorne und hinten nicht. Die Juden sind definitiv Agenten des Bösen, also von Gott, der ein Mensch ist und über diesen Planeten herrscht. Aber es geht hier nicht exklusiv gegen Juden. Es geht eigentlich gegen alles Schlechte auf der Welt. Und nicht nur Juden sind schlecht, also Arschlöcher und SChweine und Egoisten gibt es überall. Das Hauptproblem ist doch, dass es keine gute Kraft auf diesem Planeten, die dem Bösen etwas entgegensetzen könnte. Das Gute hat zwar nicht die Mittel, aber es nutzt auch nicht die Mittel, die ihm zur Verfügung stehen, weil das Gute im Prinzip nicht bereit ist zu kämpfen. So wie ich die Sache sehe, ich versuche das mal plastisch darzustellen, gibt es prinzipiell zwei Kräfte auf diesem Planeten, das Gute und das Böse. Es ist nun einfach so, wenn eine Gruppe bereit ist zu töten, zu lügen, zu betrügen und die andere Gruppe will fair sein und möglichst niemandem weh tun, dann wird die Gruppe, die bereit ist, zu töten, zu lügen und zu betrügen gewinnen. Das ist nun mal so. Die guten Kräfte haben es eigentlich in der Hand. Jeder einzelne könnte theoretisch etwas bewirken, aber es macht ja keiner was. Mit Schreiben kann man eine Mafiaorganisation nicht besiegen oder mit höheren Werte oder mit dem Wissen, dass man recht hat. Nein, es gewinnt derjenige, der stärker ist. Das kann man allerdings nur herausfinden, wenn beide Parteien bereit sind zu kämpfen und auch alles tun, was notwendig ist, um diesen Kampf zu gewinnen. Und falls es gute Menschen noch geben sollte, sind die nicht dazu bereit, das heißt sie können nicht einmal theoretisch diesen Krieg gewinnen. Sie warten vielmehr passiv ab bis sie dann irgendwann sterben.

    Reply
  22. Pingback: Die USA: Eine psychotische Supermacht mit dem Finger am Abzug « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  23. Pingback: “Die Herrschenden werden aufhören zu herrschen, wenn die Kriechenden aufhören zu kriechen.” « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  24. 32

    Anti-Satanistischer

    Die Juden haben keine Skrupel zu lügen, betrügen, mobben, morden usw. Das ist der Unterschied. Die Satanistische Rasse!

    Reply
  25. Pingback: Juden kontrollieren die Medien « Deutsches Afrika Korps

  26. 31

    dorfschreiber

    Die Medien sind unter Kontrolle, daß Weltnetz bietet dagegen noch Freiraum, was den Herrschenden sicher ein Dorn im Auge ist , weshalb dieser Tage in Dubai schon mal über Kontrollmöglichkeiten diskutiert wurde (hab in meinem Blögchen einen Beitrag dazu verfasst).
    Das Problem der Aussage “die Juden kontrollieren die Medien” ist der Artikel.
    “Juden kontrollieren die Medien” ist eine Tatsache, keine “antisemitische” Behauptung, denn die Eigentümer der großen Medienkonzerne sind nun einmal fast durchweg Juden.
    “Die Juden kontrollieren die Medien” ist dagegen eine Verallgemeinerung, die je nach Sichtweise unterstellt, eine ganze Religionsgemeinschaft beziehungsweise ein Volk kontrolliere geschlossen die Medien.
    Die wirkliche Medienkontrolle üben die “Big Money Zionisten” aus, die Inzucht-Dynastie eben, wie sie Maria Lourdes so treffend bezeichnet.
    Was sie noch nicht kontrollieren ist das, was wir hier “so treiben” – und das ärgert diese Leute ungemein.
    Daß das Weltnetz auch weiterhin frei und unkontrolliert bleibt, das wünscht sich der
    Dorfschreiber

    Reply
    1. 31.1

      asdfafafaff

      Das PRoblem ist nur, dass ein paar Superreiche nicht die Weltherrschaft an sich reißen können. Das geht nicht. Das geht nur, wenn man zahlreiche Agenten hat, am besten ein ganzes Volk. Es gibt viele Juden, kleine Juden, die das unterstützen im vollen Bewusstsein, darüber muss man sich einmal klar werden. Einzelne PErsonen können die Weltherrschaft nicht an sich reißen, ein Volk schon. Und es ist auch nicht so, dass die nicht wissen, dass unsere Geschichte beispieslweise gefälscht ist, weil die bekommen eine ganz andere Ausbildung als wir. Es gibt einmal die Goyimausbildung und dann die jüdische Ausbildung. Raten Sie mal warum die akademisch so erfolgreich sind. Die zerstören unsere Schulen, auch über die Lehrer, die auf den Hochschulen GEhirnwäschen bekommen oder selbst Juden sind. Nein, das sind ein paar superreiche “Zionisten”, das sind die Juden als Einheit. Und ich würde keinem Juden trauen. Die haben nicht die Weltherrschaft an sich reißen können, weil das so ehrliche Zeitgenossen sind. Sie müssen ja nur mal lesen, was die Rabbis lehren, das sind im Judentum hoch angesehende Persönlichkeiten, darauf hören die GEmeinden. Und der Talmud, im Prinzip der Verhaltenskodex der Juden, gilt für alle Juden, was für einer Religion sie auch angehören. Beschäftigen Sie sich beispielsweise mit dem Begriff Amalek. Was die darüber lehren. Im Prinzip ist Amalek ein Begriff den Juden gelehrt kommen, der für einen bestimmten Menschentypen steht. Und zwar ist das ein Nichtjude, der sich nicht bestechen lässt und keine Angst vor dem Tod hat und die Machenschaften der Juden nicht akzeptiert und die Machtstellung der Juden nicht akzeptiert. Und da lehren die Juden, dass man diesen Menschenschlag ausrotten soll. Das lernen die. Das sind nicht nur ein paar Zionisten. Und die Geistlichen in der Kirche und sogar im Islam dürften überwiegend Juden sein bzw. arbeiten die aufgrund ähnlicher “Vorstellungen” zusammen. Abgesehen davon, ich weiß nicht wie das einem Menschen entgehen kann, der die Wahrheit herausfindet, ist, dass diese Welt schlecht ist. Nicht nur 2-3 Menschen die unglaublich reich sind, sind schlecht, sondern die Masse der Menschen da draußen ist dumm, charakterlos und tendenziell eher bösartig. Wir haben hier schon ein ziemliches Problem, zumindest wenn man auf der Seite des Guten steht.

      Reply
  27. 30

    Hans-im-Glück

    Ich kann es nicht fassen, wie intensiv ihr euch alle mit diesem Blödsinn abgeben könnt.
    Diese hemmungslose Selbstbeweihräucherung – ist doch kindisch – Rassismus pur – warum lest ihr so’n Scheiß?
    Diskutiert darüber?
    Gebt damit eure (geistige) Energie in diesen Quatsch?
    Braucht ihr wirklich immer noch ein Feindbild?
    Reicht es euch noch nicht, was da im Namen aller möglichen Religionen, Ideologien und Theorien auf dieser Welt an Unrecht, Gemeinheiten und Grausamkeiten geschieht?
    Und dann wir regen uns darüber auf, machen aber brav weiter im System mit?
    DIe Herrschenden hören erst auf zu herrschen, wenn die Kriechenden aufhören zu kriechen.
    Macht euch frei von diesen ganzen Feindschaftsgetue. Es erfüllt nur die Vorgaben des “teile und herrsche” und nützt nur DENEN!
    Niemand ist dein Feind, und du hast auch keine Freunde – jeder Mensch ist dein Lehrer!
    Wacht endlich auf! Haß kann niemals etwas positives gebären, sondern immer nur wieder Haß.
    Wenn wir etwas ändern wollen, müssen wir ANDERS denken, reden und handeln als DIE.
    Und zwar in genau dieser Reihenfolge: erst anders denken lernen, dann offen reden lernen und dann können wir auch vernünftig handeln.

    Reply
    1. 30.1

      Firestarter

      »Gott hat uns
      Gaben geben auf Erden und Kräft derselbigen,
      die ein jeglicher gebrauchen kann und
      soll, nicht sich selber, sondern dem andern
      als sich selbst. Darum ist sich wohl zu bedenken,
      wie ein jegliche Gab zu gebrauchen
      sei gegen dem Nächsten, damit das Gebot
      Gottes vollkommen erfüllt werde … denn der
      den Nächsten liebet, der liebet auch Gott«4.
      Darum ist mehr als selig der, der die Armut lieb hat,
      er wird ledig von Vielem aus den Banden des Teufels, wie Wucherei, Dieberei, Mord usw.
      Wir sollen Engel und nicht Teufel werden, darum sind wir erschaffen und in die Welt geboren worden. Darum sei und bleibe, wozu dich Gott bestimmt hat.
      (Paracelsus)

      Reply
  28. 29

    Merkelshämo

    das wird eine schlacht werden.
    die welt geistig anheben.
    wenn der das mit seinem geistigen hintergrund sagt, dann kann man annehmen, daß die gesunde evolution abgeschnitten wird.
    der hochmut und die überheblichkeit, gepaart mit diesem rassismus.
    das reicht für die anhebung auf steinzeitniveau.
    das geistige gerüst israels gründet sich auf das bewußtsein der zeit von babylon, pyramiden.
    das läßt einen schaudern.
    diese verklausulierte gewalttätigkeit ist erschütternd.

    Reply
  29. 28

    Firestarter

    Ob man in Schubladen frei denken kann? Kaum, ist es doch ein begrenzter Raum!

    Reply
  30. 27

    Josef Petermann

    Reblogged this on Josef Petermann's Blog.

    Reply
  31. 26

    Günter Englmeier

    Hallo böser Wolf,
    ich bin das Schaf hier, und hab ein kleines Liedchen gemacht- ich hoffe es gefällt dir: https://docs.google.com/open?id=0B-O0OKeYOrtlYzF2Zm1fb1ZNejQ
    viel Spaß

    Reply
  32. 25

    chaukeedaar

    Interessant, wie im Text dieser Jude seine eigenen Leute sieht und blossstellt.. Was er (natürlich) nicht erkennen kann, ist, dass der “Erfolg” vieler jüdischer Machtmenschen nicht von einer genetischen oder spitituellen Überlegenheit kommt, wie er denkt, sondern von der Kooperation mit dem Bösen und von rücksichtlosem, manipulativen Verhalten (die meisten Besucher hier werden ja Bescheid wissen über khasarische Juden, Talmud-Rassimus und Rothschild-Satanismus). Am Ende wird jeder Einzelne beurteilt, und auch Juden können sich individuell entscheiden, sich nicht dem Überlegenheitswahn und dem Hass gegenüber den Goym hinzugeben und selbstverantwortlich, sprich Unabhängig von ihrem Religionskorsett, zu werden. Danke für die Übersetzung, liebe Maria-Lourdes!

    Reply
    1. 25.1

      Merkelshämo

      richtig.
      wie dumm diese sichtweise ist zeigt sich daran:
      bei annahme von reinkarnation wird ein ehemaliger blutjude in tibet wiedergeboren.
      nicht immer wieder als jude.
      und dann?
      wie immer – die idee dieses glaubens ist lange tot.
      jetzt wird nur leichenschändung betrieben – lebendiges judentum = nekrophilie.

      Reply
  33. 24

    w.

    Meiner Meinung nach beschreibt der Artikel die abolute Wirklichkeit.Denn nicht nur in Europa oder den USA regiert die Gruppe die sich selber Juden nennen (Talmudleser-Satanisten) sondern auch in Asien oder teilweise in Lateinamerika.Nehmen wir den Fernsehsender Globo oder
    die anderen Sender so ist es zweifelsfrei,dass die Juden dort die Leitung haben.Bei Globo wird offen Werbung f. die Juden gemacht die nur
    in Sao Paulo und Rio wohnen und weniger als 0,01 Prozent der 200 Millionen Einwohner ausmachen.Keine andere Gruppe erfahrt diese Gunst…………sogar die Schwarzen oder die Indianer nicht( obwohl es von denen nun wirklich mehr gibt als Juden).
    In dem Land gibt es nur drei grosse private Banken,die alle von der City of London gesteuert werden………z.B.die Bank Santander die der
    Royal Scotisch Bank gehort,die wiederum Rothschild gehort mit Siz in London).
    Nehmen wir Argentinien,dass gleiche Bild,Chile ,Peru und Kolumbien ebenso.
    Und trotz allem scheint das Volk immun gegen das Dauerfeuer der Propaganda zu sein.Brasilien hat Haushaltsuberschusse,und dort wird
    der Strompreis gesenkt um 20%.Die Krebsraten sind noch gering.Das Essen ist billig und die Sonne scheint immer.Lateinamerika hat es besser.Asien ebenso,noch.
    In Deutschland offenbar undenkbar,man musste ja die Banken bzw deren Besitzer -rettten- und hat sich der Zinssklaverei der City of London
    unterworfen und muss jetzt sogar in den Krieg mit Syrien und dem Iran eintreten (als Kolonie hat man halt keine Mitspracherechte).
    Dieses wird in Deutschland alles abgesichert durch die gleichgeschaltete Presse ( wie immer also seit Kaisers Zeiten) die offensichtlich immer
    die Position der Zionisten vertritt.
    Deswegen vielen Dank f. den obigen Artikel.

    Reply
  34. 23

    jackcot

    Problemlösungsvorschlag:
    Jeder Machtjude sollte sich mehrmals täglich einflüstern: “Beam me up Scotty”.
    (“Einflüstern” ist ja bekanntlich recht erfolgreich, siehe Pferdeflüsterer, Katzenflüsterer etc.).

    Reply
    1. 23.1
  35. 22

    Cindy

    http://www.upik.de/8c5c4ef4834300a6052f407cf80dd55f/upik_datensatz.cgi?view=1&senden=Weiter&id=1&crypt=512bf81df1a8d6a9c75feb12b2d84971&code=xgexs&senden=Weiter
    Ich habe hier den eindeutigen und unwiderlegbaren Beweis dafür, daß die BRD kein Staat ist! Sie ist ein eingetragenes Unternehmen bei upik.de!! Seht euch das an, speichert es und verbreitet es überall weiter!!!
    Deutsches Grüßle,
    Cindy

    Reply
    1. 22.1

      kurspa

      ja nun, dies wissen schon viele, nur, d+b ist ne firma welche irgendwas postuliert, auch wenn es so ist, und es ist so.
      nur, das interessiert eine scheiss brd überhaupt nicht, auch dass es so ist.
      der nexte schritt wäre, das dem aussenministerium dem schwulen, dem bundesverwaltungsamt und dem bundesinnenministerium um die ohren zu kloppen.
      reaktion von denen : keine reaktion. erst wenn denen mal so richtig dreckig kommst, dann verweigern die sich durch nicht antworten und im fortgesetzten falle mit der gesetzlichen zwangspsychiatrierung – ist im vorherein bereits abgenickt.
      bald wird sich das ändern, meine jedoch die nexten 3-5 jahre nicht! aber dann … es sei denn, dass zuvor ein geplantes ereignis passiert ….

      Reply
    2. 22.2

      w.

      das ist richtig.Frau IM Erika Merkel ist eine Diktatorin (weil nie von der Mehrheit des Volkes gewahlt wurde,sondern durch wechselnde
      Parteien-Koalitionen die immer erst nach der Wahl entstanden sind).Deutschland ist keine Demokratei und war auch nie eine,auch das
      interessiert niemanden.Staat hin oder her………..ausgepresst wird man sowieso.

      Reply
  36. 21

    kurspa

    ja und ? in der BRD-Diktatur haben die Poliparteien überaus viel Anteile ! und wem sind die hörig? genau …..

    Reply
    1. 21.1

      Hans Huckebein

      Die Piratenpartei ist nach der Unterwanderung mittlerweile eine reine Judenpartei geworden! Keinesfalls mehr wählbar.

      Reply
      1. 21.1.1

        kurspa

        die waren von anfang an unterwandert bzw. bewusst so zusammengesetzt !

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen