Related Articles

0 Comments

  1. 11

    CHIREN (H.D.Trzenschiok) 999

    Ich denke, die …heiße Phase des dritten Weltkrieges kann für Deutschland der Beginn einer neuen Ära sein….
    Es sind allerdings noch einige Unwägbarkeiten zu berücksichtigen, einige Schicksalsdinge, so will ich es mal umschreiben, ohne weitere Kommentare dazu.
    Insgesamt denke ich, daß ein besserer Zustand erreicht wird, als der, den wir jetzt haben. Also mehr Grundrechte und Freiheitsrechte für die Bevölkerung, keine Zensur mehr, kein Verbot mehr, betr. Buch- und Zeitschriftenunterdrückungen, Recht auf Arbeit mir der entsprechenden Pflicht, wobei dies letzte Prinzip der Pflicht, verbunden mit Recht, durchgängig sein wird, bezugnehmend in dem geistigen Prinzip der Sammlung, im Unterschied der Zerstreuung, die wir heute in ganz Europa oder fast weltweit haben.
    Einzelne Punkte der Sammlung wie der Zerstreuung werden hier auf diesem Blog immer wieder genannt.

    Reply
  2. 10

    nordlicht

    Immerhin kamen auf diesem Treffen Vertreter und Unterstützer des Iran ausführlich zu Wort. Das sollte hier nicht unter den Tisch fallen!
    Auch wenn Helga Zepp möglicherweise unlautere Absichten verfolgen sollte, sind die Vorträge nach meiner Meinung in erster Linie nützlich, um den Menschen die Politik des Iran näher zu bringen und ins rechte Licht zu rücken.
    Vielleicht ist die Helga aber auch nur ein wenig eitel – na und? Wer ist das nicht ??

    Die Triebkraft der Imperialisten ist nicht allein die Gier nach Rohstoffen usw., sondern hat einen mindestens genauso starken religiösen Aspekt.
    Die satanistischen “Demokratie”-Exporteure streben besonders nach der Region um den Iran herum. Denn wer über die “Wiege der Menschheit” herrscht, besitzt den Schlüssel für die Herrschaft über den ganzen Planeten. So jedenfalls stellt sich mir das Gesamtbild dar.

    Daher meine ich:
    Ein wenig mehr “Vergebungs-Bewußtsein” täte uns sicher gut, um den historisch vorgezeichneten Wandel im Dienste der friedfertigen Mehrheit nicht zu verkomplizieren.

    Reply
    1. 10.1

      Merkelshämo

      in diesem undurchdringlichen gestrüpp habe ich Achmadinedschad logenzeichen machen sehen.
      wer kennt schon alle u-boote und alle rattenfänger.
      und wenn es nur der polarisierung dient.
      also trennen von vorträgen und absichten, wie du sagst
      vergebung ist existentiell – erkennen aber auch.

      Reply
  3. 9

    Merkelshämo

    weniger angst verbreiten diente der sache mehr.
    die saurier sind nu alle wech.

    weil es intelligente menschen gibt, werden einige überleben.
    auch jahwe wird seinen früchten beistehen.

    das menschsein wird dann eine pause einlegen – um dann weiter seinen weg zu gehen.

    also verzeppen wir uns nicht.
    alles ist eine frage der zeit, für uns – hätten wir mehr geduld, hätten wir mehr zeit.

    Reply
    1. 9.1

      Firestarter

      Alle Macht des Menschen besteht aus einer Mischung von Zeit und Geduld.

      Wer glaubt alle Früchte werden mit den Erdbeeren reif, versteht nichts von den Trauben.

      (Paracelsus)

      Reply
  4. 8

    Merkelshämo

    die lage auf dem balkan war kein pulverfaß – blödsinn.
    das nennt sich verschleierung von tatsachen.

    es gab nur welche die haben bis ins detail über jahre etwas vorbereitet.
    hunderte von morden, herrscher wurden ausgewechselt, dichter hielten große reden.
    die presse dampfte von hass und revanchelust und mancher war übermäßig ungeduldig und konnte es kaum erwarten.
    es ging ums schweine schlachten, wie auf dem kartoon.

    es war da gar nichts unkontrolliertes – im gegenteil.: in ruhe lief alles so ab wie geplant.

    Reply
  5. 6

    Stalkyard1849

    Ahja… das Schiller Institut, diese Lorouche-Bande verbreitet gerne Angst u. Panik…!
    deren Roosevelt Anbeter liebster Begriff, scheint wohl “thermonuklearer Krieg” – zu sein, es ist das Markenzeichen dieser Büso Truppe,
    Sorry aber kann´s einfach nicht mehr hören…!

    Reply
    1. 6.1

      rene

      ich muss immer wieder schmunzeln

      die internett gazetten laufen über von den themen um gesteuerte politik eingefädelten militärischen interventionen von bösen und guten …….und ich finde es gut das es menschen gibt die einges hinterfragen…..wie auch in diesem blog.
      ich finde diese seite auch sehr gut und bin regelmässiger leser ……

      ich steuer hier mal bewusst das thema thermonuclear an…..und frage mich ernsthaft wieso diese angst vor atmbomben mal nicht hinterfragt wird.

      sicher wir haben alle die bilder von hyroshima und nagasaki im kopf und auch die bilder von nevada und bikini atoll vor uns.

      ohja die bilder machen angst sie machen wirklich angst aber vielleicht sollen sie das auch……und genau das ist die absicht dieser bilder ,die wir alle im hinterstübchen haben.

      die welt funktiniert mit angst machen…..immer noch das gleiche prinzip wie wir als kinder bestraft wurden wenn wir was ausgefressen haben…….wehe wehe wenn ich das oder dies tue dann gibt es bös ärger.

      lasst uns doch mal hier zerlegen wie das system funktioniert…..das system atomkraft und atombomben

      Reply
      1. 6.1.1

        rene

        ich mache mal gleich den anfang

        um hinter das geheimniss zu kommen müssen wir mal anfangen zu hinterfragen wie genau unsere wahrnehmung funktioniert.

        wie funktioniert………Sehen …….hören…….sprechen fühlen ahnen licht dunkelheit denken………?

        ich hinterfrage mal das denken,und es fällt mir auf, dass, wenn ich keine sprache gelernt hätte es mir nicht möglich wäre in worten zu denken.

        wer von euch denkt in worten? ich meine wenn er so vor sich hingrübelt.

        kam das denken mit der sprache in die welt?

        sind wir ein teil des weltlichen un ( gelückt ) sein einfach nur dadurch weil wir es gedanklich begreifen?

        würde es uns was angehen wenn wir es nicht begreifen können? weil uns das medium sprache fehlt?

        ich bitte mal um brainstorming

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Firestarter

          Unsere Fünf Sinne sind das Fenster zur Aussenwelt, um überhaupt diese zu bemerken, welches aber nur unser Übungsfeld darstellt um daran zu erkennen und uns zu entscheiden – für den schmalen oder breiten Weg. Die Angst sein Leben zu verlieren liegt darin begründet, da man die bindung zu dem Schöpfer des Lebens verloren hat, daher den Halt in der Äusseren Welt sucht.
          “Keiner kommt zum Vater denn durch mich” sagte mal einer.

          Im Aussen aber, welches die Vielheit ist, wird man sich verlieren. Nur im eigenen Innen kann man das ewige Leben finden!

        2. 6.1.1.2

          uwe

          Du bist als (bezahlter?) Witzbold enttarnt.

        3. Bobby Sands

          Uwe@

          Das ist nur ein simpel, gestrickter Tagedieb, der sich in seinem Kinderzimmer einen Spaß daraus macht, hier die Kommentarspalten vollzuschmieren.

        4. Hans-im-Glück

          @ Bobby S.:
          Schon wieder der Etikettenkleber am Werk… Elementare Höflichkeit ist nicht Ihre Stärke – wie Sie hier manchmal sogar mit Damen umgehen, läßt tief blicken…
          Andersdenkende zu respektieren ist die Grundlage für eine vernünftige Diskussion. Können Sie doch auch, oder?

          Es sollte auch klar sein, daß man nichts erreicht, wenn man anderen “seine” Wahrheit wie einen nassen Lappen um die Ohren haut.
          Wen wollen Sie so überzeugen?
          Etwas Zurückhaltung und gewählterer Ausdruck wären zielführender.

        5. Bobby Sands

          @Hans mit dem beschnippelten Jo-hans-es

          Sie kleben mir am Haken, wie Hundescheiße !
          Nochmals eine Ansage, quatschen Sie mich nicht noch mal blöd von der Seite an, von Ihnen als bezahlten Pausenclown, will ich nicht das Geringste.
          Das Sie nur mich ständig belästigen, nie aber die Themenstarter, wie im obigen Fall “UWE” (der ja auch Etiketten klebt ) ist ein weiteres Indiz das Sie ein Hasbarer-Wicht sind, dem nicht koscher ist, was ich hier einbringe. Ein ehrlicher Deutscher spricht immer grob, das wüssten Sie wenn Sie einer wären.
          Letzte Durchsage !

        6. Maria Lourdes

          Langsam reiten Bobby! Das ist hart an der Grenze…

        7. 6.1.1.3

          Merkelshämo

          also: ………..wer denkt in worten, wenn er vor sich hingrübelt………..
          mal schon was von probedeutung gehört?
          sollte ein atomphysiker draufhaben.
          immer erst begriffe klären.
          es besteht sonst die gefahr des brainstormings auf dem donnerbalken.

          juck

        8. 6.1.1.4

          Friedland

          Die fünfte Kolonne

          Meinen Glückwunsch zu deinem neuen Thema hier, hast du sauber hinbekommen, zionistische Vorgehensweise: Alle und jeden gegeneinander aufhetzen.
          Welchen Tarnnamen hattest du vorher?
          Und was kannst du uns denn zum obigen Thema sagen???

        9. Merkelshämo

          warum bezeichnen leute andere als güllemann, fünfte kolonne, etikettenkleber, unanständige usw.
          unterstellen zionismen, hundescheiße usw.

          hölderlin:
          es blüht die neue kunst das herz zu morden,
          zum todesdolch in meuchlerischer hand
          ist nun der rat des klugen manns geworden
          und furchtbar, wie ein scherge, der verstand.

          sie gerieren sich als gesinnungswächter, glaubenskongregationssubalterne und bloggwarte.
          kinnings, ich überlege mir euch mit dem kürzel hvi (Herr vergib ihnen) zu antworten.

    2. 6.2

      jackcot

      Die LaRouche-Truppe ist ferngesteuert. Von wem, dürfte jedem doch wohl klar sein.
      Das ist für mich schon seit vielen Jahren keine Frage mehr.
      Man merkt das nicht nur an ihrer permanenten Panikmacherei sondern auch daran, was sie verschweigen, daß sie nie Roß und Reiter meim Namen nennen bzw. von den wahren Drahtziehern ablenken.
      Wenn sie den Oberkriegstreiber Roosevelt (alias Rosenfeld) “anbeten”, dann zeigt das deutlichst, wem sie dienen.
      Falschspieler ist eine sehr gelinde Bezeichnung für diese Truppe …!

      Reply
      1. 6.2.1

        Maria Lourdes

        ich stelle das nicht in Abrede jackot, mir geht es um die Vorträge, die sind nämlich nicht schlecht!

        Gruss Maria Lourdes

        Reply
  6. 5

    kurspa

    interessant

    Reply
  7. 4

    nordlicht

    Der Iran hat eine Gesellschaftsordnung, die soziale, demokratische, nationale, religiöse und ethnische Bedürfnisse des Volkes versucht in Einklang zu bringen, anstatt, wie im “Westen” üblich, Gegensätze zu kultivieren.
    Dies ist wahrscheinlich auch der entscheidende Grund für die unentwegten Hetzkampagnen und Kriegsabsichten des imperialistischen Apparates gegen den Iran.
    Aus Menschensicht ist der im Iran vertretene Gedanke des “Teile STATT Herrsche” dem imperialistischen Gebot des “Teile UND Herrsche” haushoch überlegen.

    Darum:
    “LInke” und “Rechte” überall auf der Welt: Schließt Euch zusammen und
    beschützt den Iran in Eurem eigenen Interesse vor einem Angriff von Seiten der selbsternannten “Demokraten”!

    Reply
    1. 4.1

      Kaya

      Der Iran und Israel haben die gleichen Ziele ! Beide Völker halten sich für die Auserwählten, um den Himmel auf Erden einzurichten.
      In der Endzeit erwarten die Schiiten den Mahdi und die Juden den Ben David. Damit die beiden kommen können, muss die Erde mit Blut getränkt werden.

      Reply
  8. 3

    Manfred

    @Rene

    Woher hast Du das mit dem sauren oder basischen Milieu des Körpers? Denn es klingt für mich nicht einleuchtend. Du bringst da die Theorie, dass das gefährliche daran ein Protonenüberschuss ist. Ich halt das für *sorry* Blödsinn.
    Der Hauptschaden entsteht durch der zellzerstörenden Wirkung der Strahlung.
    Dadurch wird unter anderem die DNA zerstört und beim nächsten Vervielfältigungsdurchgang fehlerhaft kopiert.
    Es kommt in Folge dessen zu fehlerhaften Zellteilungen, welche somit auch Grundlage für anatomische Anomalien bieten.
    Je nach Grad dieser zerstörenden Wirkung, ist der Körper nicht mehr in der Lage, diese zu reparieren und ab dem Moment spricht man vom Erreichen der letalen Dosis.

    Reply
    1. 3.1

      rene

      strahlung ist immer nur eine unwucht des atoms ,also immer ein physikalisches system.

      atomstrahlung ist nie chemisch und hat auf unsere dns keinen einfluss.

      geburtsschäden oder angebliche strahlungsschäden beruhen auf physikalischen fehlschwingungen.

      sagt dir proton neutron elektron etwas?

      Reply
      1. 3.1.1

        Manfred

        Du sagtest “Als Atomphysiker kann ich sagen” …
        okey, dann sag uns das nochmal, wenn du irgendwann Atomphysiker bist. -.-

        Reply
    2. 3.2

      uwe

      Manfred, lass dich nicht veräppeln.

      Schon deine Fragen verraten viel mehr Wissen, als die “Erklärungen”.

      mehr freie Elektronen (-) führt zu einem höheren ph-Wert, also basisch
      mehr freie Protonen (+) Wasserstoffkerne führt zu niedrigerem ph-Wert also Sauer.
      Darauf beruht jedes einfache elektronische pH- Messgerät. Messen der freien Elektronen im Medium, Abgleich mit Eichflüssigkeit. Die pH-Skala ist logaritmisch zur Basis 10. Also von pH 7 auf 8 ist es die 10 fache Menge, auf pH 9 die 100 fache Dosis usw..

      Ständig werden auch aus der Sonne große Elektronen- und Protonen-Stürme auf die Erde geschleudert. Weil ein Proton ca. 2000 fache Masse hat kommen die Protonen immer etwas später auf der Erde an, sind dafür energiereicher im Sinne von Masse.

      Aber sorry, ein komplexes Thema.

      Nur eins ist richtig. —> Basische Ernährung ist wichtig, weil im Supermarkt das meiste “Sauer” wirkt. Auch Stress wirkt sauer. Und über die freien Radikale Moleküle mit Protonen überschuss, also Elekronenmangel wird auch doie DNA angegriffen, aber normalerweise vom Immunsysten schnell entsorgt.

      Insofern trotzdem ein guter Denkanstoß von Rene.

      Tipp:

      http://www.google.de/#q=säure+base+haushalt

      Damit muss man sich aber sehr viel tiefer befassen, um nicht größeren Schaden anzurichten. Ein Überschuss an freien Elektronen (Elektronenstrahl) ist prinzipiell basisch, aber Elektronenstrahlen als Heilmittel zu verwenden, bestimmt nicht so schlau. Um es zur Heilung einsetzen zu können, muss man sehr vielmehr beachten.

      Radioaktivität setzt sich zusammen aus alpha-, beta-, gamma- Strahlung.
      http://de.wikipedia.org/wiki/Radioaktivität

      Reply
      1. 3.2.1

        Manfred

        Danke, so tief wollte ich eigentlich nicht eindringen. Hab mich nur über ihn geärgert, wie er so n Schwachsinn auch noch mit falschen Titel schreiben kann. Es gibt leichtgläubige, die glauben allen Sch…
        Ich habe MTRA gelernt und hab somit n wenig Ahnung von Strahlung und deren Auswirkung auf Materie.

        Gruß

        Reply
        1. 3.2.1.1

          Achtundachtzig

          Leider haben aber die wirklich guten Physiker schon festhgestellt, dass es Materie an sich nicht gibt. Demzufolge sind unsere Klischees von angeblichem Wissen hinfällig. Rene hat weitestgehend Recht mit dem was er sagt (lies dazu Walter Russel: “Radioaktivität – das Todesprinzip der Natur”

          Gruß

  9. 2

    rene

    moin

    als atomphysiker kann ich sagen das atomstrahlung für den menschen eigentlich ungefährlich ist.

    es kommt immer drauf an auf was die strahlung trifft,ergo in welchen zustand sich der körper des menschen befindet.

    generell ist zu sagen ,befindet sich der körper in einen ph wert von 8,5 ist mit keinen schäden zu rechnen.

    befindet sich der körper aber in einem sauren mileu dann ist leider ein mit einem tödlichen ergebniss zu rechnen..

    die verantwortlichen eliten wissen von diesem strahlungs verhalten,zumal man sagen kann das ca 98 % der weltbevölkerung sich in einem sauren mileu befindet.

    Reply
    1. 2.1

      Edith Herta Wanda

      Und auf welche Weise kann mein Körper einen ph-Wert von 8,5 erreichen ?

      Reply
      1. 2.1.1

        rene

        der natürliche (ph Power Hydrogen ) zustand des menschen ist immer zwischen 7,2 und 8,5 ,was auf deutsch heisst das alle Kerne ( Atomkerne ) in einen ruhenden zustand sind.

        ist dieser zustand nicht gegeben und es besteht ein ph wert unter 7,0 sind die kerne am routieren und erzeugen eine überhitzung im körper.

        der körper versucht immer die schwingenden atome wieder zu beruhigen und zieht aus verschiedenden regionen des köpers protonen und elektronen ab .

        am liebsten aus zähnen und knochen weil dort die dichte am höchsten ist.

        zahnverfalll und knochenschwund sind die folgenden diagnosen .

        aber auch aus organen werden diese sich dann besorgt und führt dann zu organversagen.

        im fachjargon wird dieses system als freie radikale bezeichnet.

        im grunde läuft jedes atmkraftwerk nach dem prinzip der freien radikalen.

        nur wird hier das system verkerht rum angewandt,denn durch die schwingung der atome wird energie erzeugt,aber in diesem sinne ist es nur übertrgungs energie auf eine anderes medium ( Wasser ).

        um die atomschwingungen im reaktor lange aufrech zu erhalten bedarf es einer sehr dicken hülle aus beton und stahl.

        denn es geht bei reaktoren nicht darum das was entweichen kann,sonder darum das etwas hineingelangt um die kerne wieder zu beruhigen.

        Reply
      2. 2.1.2

        rene

        sorry ich hatte deine frage nicht beantwortet

        eine gute mehtode ist sich gesund zu ernähren…sprich keine produkte zu essen die den köper übersäuern.

        gibt gute info im netz welche nahrungsmittel säuern und welche basisch verstoffwechselt werden.

        hier nur ein paar beispiele

        brot fleisch und fisch übersäuern den körper sehr stark

        wogegen lebendige lebensmittel wie weintrauben äpfel und salat vom körper basisch verstoffwechselt werden.

        basisch kommt von basis die base zentrum mittelpunkt es drückt den zustand des ruhenden atomkerns aus

        Reply
      3. 2.1.3

        Bobby Sands

        @Wanda
        Wenn der Körper zu basisch ist, entsteht die Gefahr das zB. Candida-Pilze die Darmflora aus dem Gleichgewicht bringt.

        Reply
    2. 2.2

      uwe

      @rene
      Du willst uns wohl veräppeln.
      Wenn du “Atomphysiker” bist dann bin ich wohl Kleopatra.

      Trotzdem ist es heutzutage wichtig sich basisch zu ernähren, das ist sicher wahr.

      Deine Erklärungsmuster sind ein Witz.

      LOL

      Reply
      1. 2.2.1

        rene

        uwe du bist wirklich sehr konstruktiv

        alle achtung, dir wird deine wahrheit sicherlich aus der hand gefressen

        Reply
      2. 2.2.2

        W.

        Wir haben eine Atombetrahlung aus dem Weltall auf die Erde………….das ist Fakt.Und wir Menschen leben…………..

        Reply
    3. 2.3

      Friedland

      Die von der fünften Kolonne schreiben immer alles klein, damit man sie besser erkennt und das Honorar leichter zu berechnen ist.
      Für Rechtschreibfehler, die in den Text eingebaut werden müssen, gibt es Sonderzulage, doppelte Zulage bekommt man bei türkischen-deutschen Mischmaschtexten.

      Reply
      1. 2.3.1

        Kaya

        Moin Rechtschreibfetischist !
        Der Inhalt ist wichtig und nicht die Verpackung!
        Lieber vielsprachig und vielfältig als einsprachig und einseitig, auch wenn mit Mischmaschvokobolar.

        Zum Thema Demokratie; “Die aller dümmsten Kälber wählen sich ihren Metzger selber”

        Reply
  10. 1

    Pater Aaron Isidor

    Wann beginnt worldwar 03? Einmal darfste raten!

    P.I.G.

    Reply
    1. 1.1

      Friedland

      Hat schon begonnen, der Krieg der Banken gegen den Bürger!

      Reply
      1. 1.1.1

        W.

        Oder genauer der Besitzer der Banken gegen die Menscheit……………siehe City of LOndon

        Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen