14 Comments

  1. 3

    Magnus A.Kremser

    Korrektur zur Quelle des Todes von ObL vom Dezemeber 2001.
    Schall und Rauch hat es gebracht, die Quelle ist aber der Sender FoxNews
    http://www.foxnews.com/story/0,2933,41576,00.html

    Als aufklärender blog sollte man dann schon korrekte Daten angeben.

    Reply
    1. 3.1

      Maria Lourdes

      Mir ist der Freeman als Quelle lieber als Fox, Freeman schreibt: es war veröffentlicht am 26. Dezember 2001 in einer Ägyptischen Zeitung. Hier die Übersetzung:
      „al-Wafd, Mittwoch, Dezember 26, 2001 Vol 15 No 4633, Nachricht über den Tot von Bin Laden und Beerdigung vor 10 Tagen.

      Islamabad-Pakistan. Ein prominenter Offizieller der afghanischen Taliban-Bewegung hat gestern den Tot von Osama Bin Laden, den Führer der Al-Kaida Organisation, verkündet. Er sagte, Bin Laden litt unter ernsthaften Komplikationen in den Lungen und starb an natürlicher Ursache einen ruhigen Tot.

      Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Bin Laden ist schon lange tot http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2007/05/bin-laden-ist-schon-lange-tot.html#ixzz2KzJeK1is

      Gruss und vielen Dank für Deine Mitarbeit!

      Gruss Maria Lourdes

      Reply
      1. 3.1.1

        Magnus A.Kremser

        Mag sein. Aber da FoxNews zur Murdoch-Presse gehört und ein amerikanischer Sender ist können die Amis das somit nicht leugnen. Mit Freeman als Quellenangabe aus einer Ägyptischen Zeitung kann die Mainstreampresse das wunderbar auf ihre Art zerlegen. Darum geht es. Nicht um das, was einem persönlich lieber ist. Das sind die Spielregeln der „guten westlichen Seite“.

        Grüsse
        MAKremser

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Maria Lourdes

          Da bin ich jetzt aber froh, ich weiß jetzt um was es geht, danke für den Hinweis!

          Gruss Maria Lourdes

          Reply
          1. 3.1.1.1.1

            ups2009

            So ist es,was in der Prawda-&-Speigel stand muss Wahr sein da kann kein Parteisekretär der Kapitalistischen Einheitspartei Deutschlands mit Gegenargumenten kommen.

            Übrigens Prawda Archiv 2006 abgebrannt worden, der große Bruder 1984 löscht die Vergangenheit 🙂

  2. 2

    Michel_1

    Kamen nicht alle Navy-Seals von Team 6 (OBL-Aktion) durch einen Helikopter-Absturz ums Leben?

    http://www.welt.de/politik/ausland/article13531214/USA-trauern-um-in-Afghanistan-getoetete-Navy-Seals.html

    Reply
    1. 2.1

      Maria Lourdes

      An Bord der CH-47 Chinook befanden sich 22 Angehörige der Navy Seals. Von ihnen wiederum gehörten 17 dem Team VI an, das am 2. Mai die spektakuläre Operation gegen Osama Bin Laden in Abbottabad durchgeführt hatte.

      Gruss Maria Lourdes

      Reply
      1. 2.1.1

        Michel_1

        Ich habe noch weiter recheriert, es leben also noch 7 Personen von ursprünglich 24 (Navy Seals und Dolmetscher), die die Wahrheit über OBL-Geschichte am eigenen Leib erfahren haben.

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Maria Lourdes

          Das ist bzw. war, alles ein Propaganda-Stück- von Hollywood inszeniert! Wer auch immer da starb, es war nicht OBL!

          Gruss Maria Lourdes

          Reply
          1. 2.1.1.1.1

            Michel_1

            Das meinte ich auch, diese (noch) 7 Menschen wissen die „miterlebte“ Wahrheit, dass OBL gar nicht dort war. Sorry, wenn ich vorhin anders ausgedrückt habe.
            Ich erinnere mich noch ganz genau an den späten Abend (so gegen 00 Uhr) hier in Deutschland, als noch keine Meldung über OBL-Aktion gab, kam plötzlich eine Meldung früh Morgens so zwischen 6 und 7 Uhr aus den USA, OBL sei ausgeschaltet und wurde gleich im Meer entsorgt. Völlig surreal, schon allein wegen der Abstand zwischen Abbottabad und Meer um die 2000km beträgt. Kein Beweis, rein gar nichts, auch nicht mal ein Foto aus der Beschattungszeit!
            Benazir Bhutto hatte den OBL-Tod vor 911 bestätigt und hatte selbst den Tod gefunden (Mord Anschlag).

            Meine Vermutung: die Hintermänner bzw. Drahtzieher einer westlichen, einflussreichen Gruppen (Name will ich nicht nennen) wollen das Land Afghanistan für sich beanspruchen, schon allein wegen der gewaltigen Rohstoffvorkommen in Wert von mehr als unvorstellbaren 2-3 Billionen Dollar Wert (schon allein wegen dem Rohstoff Lithium; er wird in den wenigen Jahre als erster von vielen seltenen Erden verbraucht sein)
            OBL kam aus einer sehr einflussreichen Familie mit US-Kontakten, hatte studiert, war Bauingenieur in Afganistan, wusste über diese Rohstoffen Bescheid (die Kommunisten hatten im Kalten Krieg diese Infos über Rohstoffen). War US-ausgebildeter Soldat, kämpfte gegen Kommunisten. Ich schätze, er wollte seine Landleute unterstützen und mithilfe der Rohstoffen wollte er im Nahen Osten zu einer aufstrebende Zivilisation aufbauen. Das hatten die Hintermänner nicht gerne gesehen, und haben versucht OBL irgendwie schlecht zu reden oder auszuschalten.

            Ich glaube nicht an Terroristen. Denn kein Mensch will freiwillig Terrorist werden! dieser Begriff ist nur da, um das Volk (westliche Welt) mit der Angst zu kontrollieren, damit lässt sich sogar wunderbar die Medien kontrollieren!

            PS: Deutsch ist nicht meine Muttersprache

          2. Maria Lourdes

            Brauchst Dich nicht entschuldigen, du hast es verstanden- OBL war schon lange Tod bevor uns dieses Märchen ala „Rambo“ vorgespielt wurde!
            Maria Lourdes denkt hier wie Lupo Cattivo, der meinte: „alle Nachrichten um 180 Grad drehen und Du siehst die Wahrheit“

            Gruss Maria Lourdes

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen