Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

24 Comments

  1. 11

    renaultolivier2016

    Können Sie den Namen des Uhrhebers des Textes erwähnen? Der hat wohl das Interview geführt und den Text verfasst! Das bin ich Olivier Renault! Vielen Dank! Toll, dass Sie den Text genommen haben! Dank

    Reply
  2. Pingback: Arbeitsagentur hat Arbeitslagerkonzept – Propagandamaschine der Bundesregierung läuft auf Hochtouren | volksbetrug.net

  3. 10

    Barbara

    Hallo Maria,

    “Propagandamaschine wie in der DDR.”. Als 1958 geborener Ossi kann ich diesen Satz nicht so stehen lassen. In der DDR gab zwei Fernsehsender. Einer davon war Russisch, die Anzahl Zeitungen war ebenfalls überschaubar und teilweise nur über Beziehung zu erhalten. Radiosender weiß ich nicht, da wir meist RIAS gehört haben, so denn möglich. Meine Meinung ist, dass die BRD-Medien, wenn empfangbar, einen sehr maßgeblichen Einfluss auf die Konsumdenke der DDR-Bürger hatten. Und, was viel wichtiger ist: Es gab weder Handys noch Internet. Die Propagandamaschine heute ist nicht zu vergleichen mit dem geringen Einfluss der DDR-Propaganda, aus Mangel an Medien, die das tansportieren konnten. Ja, und noch was. Wir DDR-Bürger waren zumindest im privaten Kreis kritisch und haben oft und ausdauernd über die Politik, die Russen und die Welt diskutiert. Ich wohne seit 5 Jahren in Niedersachsen und habe deshalb natürlicherweise Kontakte in diesem Umfeld. Ich stelle fest, dass poltische Diskussionen stigmatisch machen, dass deutsche Geschichte oder gar auschwitzer Gaskammern und Juden nicht mal ansatzweise diskutiert werden können und Migration als gegeben hingenommen wird. Das Bildungssystem ist der letzte Dreck, nicht vergleichbar mit der DDR. Ich war Elternratsvorsitzende vor und nach der Wende. Nachdem wir von Bayern nach Sachsen zurückgezogen sind, musste ich meinen Sohn die 7.Klasse wiederholen lassen, weil er weder ausreichend Schreiben noch Lesen konnte. Ich muss allerdings anfügen, dass damals noch DDR-Lehrer im Amt waren und der Unterricht noch ein gewisses Niveau hatte. 2013 hätte er wohl mir fast sehr gut abgeschlossen (Ironie off). Jedenfalls muss ich heute sagen: “Wir hätten 1989 die Mauer 10 Meter höher Bauen müssen.” Ich will meine Heimat, die DDR wieder haben. Denn dort war ich mehr Mensch, war das Zusammenleben schöner, lustiger, friedlicher und kooperativer. Die Staatssimulation “BRD” ist bald Geschichte. Die EUdSSR ist eine faschistische Diktatur, die niemand demokratisch gewählt hat.In meinem Umfeld wollte niemand “Wir sind das Volk”. Wir wollten einen bessere DDR. An die “Revolution 1989” glaube ich schon lange nicht mehr. Bilderberggeplante Einigung der Alliirten, um die EUdSSR zu installieren. Mit DDR wäre das unmöglich gewesen.

    Reply
    1. 10.1

      bombrom

      Das kann ich nur so bestätigen. Ich komme ebenfalls aus der UdSSR, also aus dem sogenannten sozialistischen Lager. Das Problem war, dass die Menschen nach der Wende (der sogenannten Perestroika, die man heutzutage als Katastroika bezeichnet) meinten, zu der Lebensqualität und der sozialen Sicherheit des Sozialismus kommt der materielle Überfluss des Kapitalismus hinzu, dass also ein wirklicher Austausch, eine gegenseitige Bereicherung stattfindet. Was aber danach in Wirklichkeit kam, war der kalte, berechnende, menschenverachtende und schizoide Feudalismus auf Geldbasis, wo du ein Nichts bist und dich, um überhaupt ein Mensch zu sein, zuerst einmal auf geldwerter Basis – egal ob auch auf verbrecherischer Art und Weise – materialisieren, dich aus dem Dreck zum Herren über den Dreck mittels Geldaneignung selbst erschaffen muss.

      Das Problem dabei ist auch, dass der Überfluss des kapitalistischen Westens angesichts der „übermächtigen“ aufgebauten Feindfigur der UdSSR nur vorgespielt und „auf Pump“, genauer auf Kosten der kolonialen Herrschaft über andere Völker, finanziert war. Das beginnen die heutigen Bürger des Westens erst jetzt nach und nach zu merken und an der eigenen Haut zu spüren.

      Was wir nun allerseits bekommen werden, wird nicht der Sozialismus, nicht der Kapitalismus und schon gar nicht die Synthese des Besten aus beiden, sondern die menschenverachtende, faschistoide und tödliche (siehe das Massaker am serbischen Volk als erstes Anzeichen) Diktatur mit feudalistischen Zügen sein, die uns entwicklungsgeschichtlich um 200-300 Jahre zurückwirft.

      Warum haben wir uns von den inzestuösen jüdisch- und europäisch-königlichen „Eliten“ auf diese Art und Weise verarschen lassen, weiß ich auch nicht zu sagen, bin mir aber sicher, dass der Wind der Geschichte diese sogenannten „Eliten auf dem pyramidenförmigen Scheißhaufen“ wider restlos zerschießen wird. Die werden sich schon selber ins Knie schießen, die dummen Hunde.

      Dazu noch, man sollte die EU nicht als EUdSSR bezeichnen, weil das eine wirkliche Beleidigung für die UdSSR und eine Verniedlichung der auf der kolonialen Vernichtung der anderen Völker basierenden britisch-zionistischen EUUSA wäre. Im Unterschied zu denen, die so etwas von sich geben, weiß ich wovon ich spreche. Die UdSSR ist im Vergleich zu den anderen ein Ferienlager für junge Pioniere. Und die Opferzahlen stehen im Übrigen – entgegen der massiven westlichen Propagandamaschine – auch in keinem Vergleich zueinander.

      „Gott ist nicht die Herrschaft, sondern die Wahrheit“ (ein russisches Sprichwort)

      Reply
      1. 10.1.1

        Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

        Siehe auch sofort N24, sonst Stundenlange Vormittags-Nachrichten und heute suchen sie mit Dödel-Astronomie die Leute vor der Glotze! Phönix auch! Die Amerikaner können nichts unzensiert zulassen, daher auch nur alte Nachrichten! Die echt guten, die wurden ja schon eingestampft! Zone, hoch drei! Und immer erst Ausgabe, nach KGB! Siehe Berichte, das ganze Tagesausgaben in die Papiermühle kamen und auch Bücher, Ost-, wie West- verbrannt wurden, weil sie nicht in deren System passten! Die Feiern Bücherverbrennung 1933? Wir feiern sechzig Jahre und mehr Bücherverbrennung und Gehirnwäsche! Selbiges müßte man mit den ganzen Kriegstreibern machen! Kinder kriegen die ja nicht, siehe Raub und Vergewaltigung, wie auch Ehelosigkeit, wegen Habgier!
        Glück Auf, meine Heimat!

        Reply
    2. 10.2

      Waffenstudent

      Leider wird völlig der verbale erzieherische BRD- und DDR-Einfluß unserer Kriegsgeneration überschätzt. Oma und Opa erzogen oft die Enkel wesentlich mit. Und diese erklärten den Geschichtsverlauf auf ihre eigene erlebte Art. Nicht ohne Grund sind die Kleinkinder heute in der Kita und die Alten im Heim! Gerade bei Kleinkinder prägen die Erzählung der Großeltern die kindliche kognitive Struktur dür den Rest des ganzen späteren Lebens. Was heute nachwächst, das ist eine Generation von strukturlosen gehetzten Turbokindern, von denen 2/3 auf der Strecke bleiben, weil das seelische Rüstzeug für erlebte Krisen erst gar nicht ausgebildet wurde.

      Reply
      1. 10.2.1

        Waffenstudent

        FEHLERMELDUNG! Es muß natürlich heißen:

        Leider wird völlig der verbale erzieherische BRD- und DDR-Einfluß unserer Kriegsgeneration UNTERSCHÄTZT.

        Reply
    3. 10.3

      Wanderer

      Propaganda gab es schon immer. Als Ossi solltest du dich an Karl Eduard erinnern und auch die großen Aufsteller vor und in jeder Stadt, die der Glorifizierung der Arbeiterklasse und deren Leistung diente. Nicht zu vergessen den Staatsbürgerkunde Unterricht und russisch als Pflichtfach. Gerade die aktuelle Kamera strotzte nur vor Propaganda, der böse Westen und die 150% Planerfüllung standen da hoch im Kurs.

      Das erstaunliche an dieser kontra-westlichen Propaganda war jedoch, das sie auf Wahrheit beruhte. Aus heutiger Sicht, sogar noch untertrieben.

      @ Bombrom
      100% Zustimmung! Aus einstigen Kollegen (früher Kollekitv) sind heute erbitterte Feinde geworden. Propaganda und Gier haben dafür gesorgt.

      Reply
      1. 10.3.1

        Wanderer

        Huch, hier hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen. Dieser Kommentar ist eigentlich eine Antwort auf Barbara.

        MfG

        Reply
    4. 10.4

      Montefiore

      In der DDR und in der BRD wurde umerzogen – nur eben verschieden.
      Die Wirkungen auf die Seelen waren und sind in der BRD wesentlich gravierender.
      Das merkt der Wessi halt nicht – weil er ja bei den Siegern ist und “alles” weiß.
      Der Ossi hats gemerkt.
      Darum hat er ja auch Rabatz gemacht.
      Der Wessi denkt nur das was er denken soll.
      Alles andere vermeidet er wie Feuer das Wasser.
      Die Wirkung des Konsums und der Lügen und des US-Kulturimportes haben die Westbürger zerrüttet.
      Ihre Orientierungslosigkeit wird sichtbar im Medien-, Glotze- und Wahlverhalten.
      Er glaubt jeden Scheiß und konsumiert wie ihm befohlen.
      Und glaubt er wohne in einer Kulturnation.
      Es sind Krüppel von Englands, Frankreichs, USA/rael, Roms und, geringer, Rußlands Gnaden.

      Wir unterliegen einem ständigen Feuer aus den verschiedensten Rohren unserer “besten Freunde” , der Wertegemeinschaft der Verkommenheit, Lüge und Verbrechen.

      Reply
      1. 10.4.1

        Waffenstudent

        Es waren der Sieger im Westen nicht sehr viele:

        Die WEST-Bauern, die wußten allemal, was sie an Onkel Addi und seinem Reichserbhofgesetz verloren hatten.

        Dann waren da die Weltanschauungsnationalsozialisten, die sich ebenfalls für verkaspert vorkamen.

        Und die meisten Frontsoldaten, Vertriebenen und zivilen Bombengeschädigten wollten auch den Addi wieder.

        Auch die deutschen Malocher waren überhaupt nicht damit einverstanden, daß ihre Fabriken abmontiert und ins Ausland verbracht wurden. (Nach Colom Bechar, das liegt in Algerien, brachten die Franzosen fast jedes Werkteil, welches zuvor in der französischen Zone geklaut wurde. Und der Franzmann nahm alles mit, war abtransportiert werden konnte. Junge Männer wurden einfach in die Fremdenlegion gepresst!)

        Nicht umsonst fürchteten die Angloamerikaner, daß das Wahlergebnis für die NSDAP nach 1945 bei über 30% liegen würde. – Darum wurde der Laden verboten!

        NACHTRAG: Eine nennenswerte Menge von US-Soldaten versuchte in Nürnberg noch nach der Hinrichtung der deutschen Führung, Mitglied der NSDAP zu werden.

        Reply
        1. 10.4.1.1

          Montefiore

          Ich meine
          , daß sich die Umerzogenen bei den Siegern wähnen.
          Sonst sind wir einer Meinung.

  4. 9

    Emanuel

    hartz 4 ist ein kriminelles gesetz zur enteignung entrechtung und zur versklavung der gesellschaft in deutschland und europa, es ist ein kommunistisches sozialisten gesetz zur verarmung und vernichtung der bevölkerung in eine diktatur des geldes, um uns aus zu nutzen, per krimiellen gesetzen von polit kriminellen heuchlern! durch hartz 4 sind menschen gestorben, diese polit verbrecher haben blut an den händen von massig menschen die verhungert sind, sich zu tausenden das leben genommen haben, manchmal mit ihrer familie zusammen, die obdachlos geworden sind und auf der straße ums überleben kämpfen bis sie im winter sterben, oder durch alkohol und drogen sich das leben nehmen. diese polit verbrecher leben mit dem goldenen löffel, von der bevölkerung bezahlt, und erdreisten sich gesetze gegen die bevölkerung zu machen für ihre bonzen klientel die sie mit geldern versorgen das sie der arbeiter klasse stehlen berauben und ihnen enteignen. die parasiten und schmarotzer leben auf kosten der verarmten bevölkerung in saus und braus, mit ihrer parasitären bonzen schicht denen sie durch korruption an die macht verholfen haben, und sie diese geld vampire das gestohlene geld in ihren geld verleier rachen schieben. deutschland ist das korrupteste land in europa, die gesetze machen um europa aus zu bluten, für ihre strippen zieher die sie am ende befehligen. deutschland ist der trojaner europas, das den zionisten die macht in europa verschaffen will und tut. das hartz 4 für ganz europa vorgesehen ist, um europa in eine kommunistische diktatur um zu gestallten, durch verbrecherische menschen verachtende kommunistische gesetze zur versklavung der menschen. diese polit kriminellen sind schuld das kinder in deutschland und in ganz europa keine perspektive mehr haben, und verarmt und entrechtet ausgehungert werden an bildung liebe und essen. diese bonzen wissen nicht wie diese kleinen kinder in dem elend leben, das ihre letern ihnen nichts bieten können, und blass im gesicht die wohl genährten kinder beneiden, an allem was ihnen vor enthalten wird. und dann wundert sich so welche polit parasiten warum die deutschen keine kinder mehr machen? verlogene drecks welt.

    WO BLEIBEN DIE MENSCHEN RECHTE IN DEUTSCHLAND BEI DER VERARMTEN BEVÖLKERUNG? HARTZ 4 IST VERFASSUNGSWIEDRIG; ES IST HÖCHST KRIMINELL; DA SIE DADURCH MENSCHEN ENTEIGNEN UND BERAUBEN AN WERTEN DIE DER STAAT DER BEVÖLKERUNG GEZIELT RAUBT; WO ER GAR KEINE ANSPRÜCHE HATT; NUR DURCH KRIMINELLE GESETZE; UND GRUND GESETZES WIEDRIG DER BEVÖLKERUNG STIEHLT! HARTZ 4 IST VÖLKERMORD; HARTZ 4 IST EIN SCHLEICHENDER GENOZID; UND VERNICHTUNG VON EXISTENZEN WIE AUCH MENSCHEN; FAMILIEN VERNICHTEND; UND KINDER FEINDLICH! HARTZ 4 IST ZUR VERNICHTUNG UND VERSKLAVUNG DER MENSCHEN IN EUROPA ERSCHAFFEN WORDEN! HARTZ 4 IST VERNICHTUNG! SIE STREBEN DEN WELT KOMMUNISMUS AN; UND IN EUROPA DURCH DIE FREMD GELENKTE ZION KOMMUNISTEN BRD DURCH GESETZT WIRD!

    DEUTSCHLAND UND GANZ EUROPA MUSS DEN EURO UND DIE EU VERLASSEN!

    TOD DEM EURO UND DER KOMMUNISTEN EU NWO HUNTA!

    TOD DEN KOMMUNISTISCHEN HARTZ GESETZEN ZUR ENTEIGNUNG; ENTRECHTUNG; UND VERSKLAVUNG DER BEVÖLKERUNG!

    WIR MÜSSEN AUFSTEHEN GEGEN DIE GRUND GESETZES WIEDRIGEN; UND MENSCHEN VERACHTENDEN HARTZ 4 VERSKLAVUNGS GESETZEN; DIE BLUT AN DEN HÄNDEN HATT; BEVOR WIR ENTGÜLTIG SKLAVEN DES PARASITÄREN GELD ZINS SYSTEMS DER ZION KOMMUNISTEN GEWORDEN SIND; “TOD DER KOMMUNISTISCHEN NEUEN WELT ORDNUNG!”

    VOLLKOMMENE SOLIDARITÄT MIT INGE HANNEMANN!

    TOD DER NWO! TOD DEN BANKEN!

    Reply
  5. 8

    Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Denn sie wissen Bescheid, was wir wissen!
    * http://blog.berg-kommunikation.de/?p=4949
    Glück Auf, meine Heimat!

    Reply
  6. 7

    Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Reblogged this on Der FREISTAAT DANZIG.

    Reply
  7. 6

    goetzvonberlichingen

    Inge Hannemann sagt Anti-Hartz-IV-Demo ab

    Keine Anti-Hartz-IV Demo in Hamburg

    30.04.2013

    Am 8. Mai sollte in Hamburg eine Demonstration gegen Sanktionen im Hartz IV System stattfinden. Aufgerufen hatte die Hartz IV-Kritikerin und mittlerweile zwangsbeurlaubte Jobcenter-Mitarbeiterin Inge Hannemann (Hintergrund hier). Die Demo wurde seitens der Aufruferin wieder abgesagt.

    Gerade in diesem Moment, in dem auch die Mainstreampresse über die Ziele der Erwerbslosenbewegung und den Hintergründen der Repressionen berichtete, wäre die Demo im Sinne der Mobilisierung sicher ein Erfolg gewesen. Doch rechtsradikale Kreise, die sich zum Beispiel auch als sogenannte „Reichsdeutsche“ definieren, riefen ebenfalls zu der Demo auf. Offenbar durch die öffentliche Wahrnehmbarkeit angezogen, wollten braune verschwörungstheoretische Kreise im Windschatten von Frau Hannemann ihre menschenverachtende Ideologie verbreiten. Sie starteten selbst Aufrufe und suggerierten so mit Frau Hannemann eng zusammen zu arbeiten. Inge Hannemann blieb somit nichts anderes übrig die Notbremse zu ziehen.

    Wir dokumentieren hiermit die öffentliche Erklärung von Frau Hannemann:
    „Mich und mein Unterstützerteam erreichten ernst zu nehmende und nach recherchierte Warnhinweise, dass sich unterschiedlichste Szenen für die Demo am 8. Mai 2013 in Hamburg ebenfalls formieren. Aus diesem Grund muss ich die Demo leider absagen.

    Die Gefahr einer Eskalation unter den Gruppen ist zu groß. Und Gewalt will ich nicht! Ebenso werden sich die Medien darauf stürzen und unsere Bewegung in die entsprechende Ecke stellen, was nicht passieren darf, weil es nicht der Wahrheit entspricht. Sehr traurig …

    Aufgrund dessen hatte ich und mein Unterstützerteam mehrere Tage interne Krisenkommunikation, Gespräche aus Politik und anderen Unterstützern. Eine Abwägung fand ausführlich in allen Richtungen statt. Und dieser Schritt fällt uns wahrlich nicht leicht.

    Als ich die Demonstration am 8. Mai ins Leben rief, habe ich einige Probleme nicht bedacht, darunter das, dass ich im Grunde die völlig falsche Person hierfür bin. Nicht nur, dass ich selbst nicht rechtfertigen könnte, käme es auf einer Veranstaltung unter meinem Namen zu Gewalt, muss ich doch auch einsehen, dass sich die Medienöffentlichkeit auf eine Weise für mich interessiert, die mich auch angreifbar macht. Ein Fehler, der nicht noch einmal passieren wird. Ich werde wohl zu Demonstrationen rund um Hartz IV auch immer wieder mal erscheinen, sie aber nicht selbst ins Leben rufen.“ (wm)
    ****
    Sowas ist…leider

    Schere im Kopf, vorauseilender Gehorsam , eingepflanztes IRRESEIN…sobald wie beim BRD-Pawlowschen Gesetz.. die Begriffe: rechts, Nazi, „Reichsdeutsche“ sowie

    “braune verschwörungstheoretische Kreise”…fallen!
    http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/inge-hannemann-sagt-anti-hartz-iv-demo-ab-9001422.php

    Reply
    1. 6.1

      Maria Lourdes

      Aha, das ist interessant, vielen Dank!

      Gruss Maria Lourdes

      Reply
    2. 6.2

      Wanderer

      “Doch rechtsradikale Kreise, die sich zum Beispiel auch als sogenannte „Reichsdeutsche“ definieren, riefen ebenfalls zu der Demo auf. Offenbar durch die öffentliche Wahrnehmbarkeit angezogen, wollten braune verschwörungstheoretische Kreise…”

      Mit diesem Eintopf nach Mainstream-Art hast du dich disqualifiziert. Spalten ist genau das, was unsere Politmafia mit ihren Medienhandlangern macht. Selbstdenker stehen wohl nicht hoch im Kurs? Reichsdeutsch hin oder her… Fakt ist doch, dass von Rechtsstaatlichkeit keine Rede sein kann. Offenbar bist du auf einem Auge blind – ist wohl das rechte…

      Diese rechts-links Unterteilung geht mir sowas von auf den Zeiger, dass ich gar nicht so viel fressen kann, wie ich kotzen möchte.

      Wie wäre es zur Abwechsung mit UNVOREINGENOMMENER Sichtweise?

      OfG

      Reply
    3. 6.3

      Waffenstudent

      Genauso machen wir es: Wenn es dennächst brennt und rechtsradikale Kreise beim Löschen helfen wollen, dann bleibt die Feuerwehr einfach zu Hause!

      Reply
  8. 5

    Kuschi2000

    Das der HarzIV bzw. ALG II Empfänger genauso arbeitslos ist wie der ALG I Empfänger wurde seit Schröders Agenda 2010 unter den Tisch gekehrt. Ich habe mich damals schwer gewundert das dieser offensichtliche Statistikbetrug von keinem sogenannten Experten und der EU angeprangert wurde.

    Mit Beginn der Agenda 2010 wurden damals alle Sozialhilfeempfänger die mehr als 3 Stunden arbeiten konnten den Jobcentern zugewiesen. Damit waren sie gezwungen die AGB´s der Jobcenter zu akzeptieren, zudem wurde den Städten und Kommunen teilweise die Last der Sozialausgaben genommen.

    Die Arbeitslosen, welche sich damals in dem geringeren Arbeitslosenhilfesatz befanden, wurden ebenfalls den Jobcentern zugewiesen. Auch sie wurden unwissentlich gezwungen die AGB´s der Jobcenter GmbH´s zu akzeptieren.

    Die Jobcenter sprechen in diesem Zusammenhang von ihren „Kunden“, in Wirklichkeit sind sie Personal der Jobcenter. Nur so kann man verstehen, weshalb Weiterbildung, die Eingliederungsvereinbarung, 1€ Job, Annahme unterbezahlter Arbeit verordnet wird.

    Ein Verwaltungsangestellter oder Bauarbeiter der arbeitslos wird erhält für die Dauer von max. 24 Monaten zuerst ALG I um danach in die ALG II bzw. HarzIV Maschinerie zu fallen: Hier angekommen muß er alle Ersparnisse, Versicherungen, Auto, Schmuck, Haus, Vermögen jeglicher Art angeben.
    Er muß also ähnlich einer eidesstattlichen Versicherung (EV) alles offen legen um dann zuerst seine Ersparnisse jeglicher Art versilbern. Bewohnt eine 4 köpfige Familie ein Haus das größer als 130qm Wohnfläche hat, kann man sie zwingen dieses zu verkaufen. Vorher bekommen sie keinen Cent vom Jobcenter!

    Sind dann die Ersparnisse aufgebraucht stellt man wiederum einen Antrag auf ALGII, erst jetzt werden die Jobcenter tätig mit der Überweisung von Miete und Pauschale Umlagen, sowie die Hilfe zum Lebensunterhalt. D.h. es findet keine Bedarfsprüfung mehr statt z.B. Medikamente, Gehhilfen, Kleidergeld, erhöhte Umlagen usw., wie es früher bei den Sozial“ämtern“ der Fall war.

    Die Versorgung bei Arbeitslosigkeit ist grundsätzlich einem Staat vorbehalten, indem die staatlichen Körperschaften (K.d.ö.R) wie Sozialämter eine genaue Bedarfsprüfung vornehmen.!

    Nun ist aber bekanntermaßen die Bundesrepublik KEIN Staat im Sinne des geltenden Völkerrechts, sondern nur eine Staatssimulation. Die BRD wird von Washington D.C. USA unter der D-U-N-S Nr. 341611478 verwaltet, Hauptverantwortlicher, Joachim Gauck (UPIK Datensatz).
    Artikel 1 GG
    (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
    (2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.
    (3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.
    Artikel 12 GG
    (1) Alle Deutschen haben das Recht, Beruf, Arbeitsplatz und Ausbildungsstätte frei zu wählen. Die Berufsausübung kann durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes geregelt werden.
    (2) Niemand darf zu einer bestimmten Arbeit gezwungen werden, außer im Rahmen einer herkömmlichen allgemeinen, für alle gleichen öffentlichen Dienstleistungspflicht.
    (3) Zwangsarbeit ist nur bei einer gerichtlich angeordneten Freiheitsentziehung zulässig.

    Artikel 23 der
    Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte lautet:
    “(1) Jedermann hat das Recht auf Arbeit, auf freie Berufswahl, auf angemessene und
    befriedigende Arbeitsbedingungen sowie auf Schutz gegen Arbeitslosigkeit.
    (2) Alle Menschen haben ohne jede Diskriminierung das Recht auf gleichen Lohn für gleiche Arbeit.
    (3) Jedermann, der arbeitet, hat das Recht auf gerechte und günstige Entlohnung, die ihm und seiner Familie eine der menschlichen Würde entsprechende Existenz sichert und die, wenn nötig, durch andere soziale Schutzmaßnahmen zu ergänzen ist.”

    Die Bundesrepublik hat kein Staatsvolk, sondern nur Personal (siehe Personalausweis), damit sind wir Sklaven der 147 größten Unternehmen auf der Welt wovon allein 50 davon die Weltgrößten Banken sind.
    Auf deutschem Boden bestimmen, Monsanto, Nestle, BMW, Deutsche Bank, FED, Rotzschild …die Politik!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Reply
  9. 4

    Waffenstudent

    Die Frau hat einen Schutzengel und der heißt “Stimme Russlands”

    http://german.ruvr.ru/2013_05_07/Arbeitsagentur-hat-Arbeitslagerkonzept/

    Dieser neue “Engel aus Sibirien, äh Rußland” Interessiert sich auch für die NSU und Die NPD:

    http://german.ruvr.ru/2013_05_08/NSU-Prozess-der-erste-Verhandlungstag/

    http://german.ruvr.ru/2013_05_08/112828195/

    HOCHINTERESSANT AUCH DIE LANDKARTE VOM 11.05.13

    http://german.ruvr.ru/radio_broadcast/4004944/74408340/

    Demnach sind das Elsaß und die Tschechei, Süd-Tyrol, Österreich und Hinterpommern wieder deutsch!

    Reply
    1. 4.1

      Gilgamesch

      Karten dieser art hat es schon vor Jahren auf Seiten einer eu Partei gegweben. Einafach suchen, es hat mit der Regionalisierung zu tun Frankreich war in einige Teile (4) Spanien auf (2) usw. Diese Bewegung wird von Deutschland Völkisch betrieben Vorreiter sind die Ungarn Eine Konferenz Gab es mal in Italien.

      Reply
  10. 3

    stevenblack

    Hallo Maria,

    Nur mal zur Verdeutlichung:

    Die Medien reden von drei Millionen. Acht Millionen Arbeitslosen haben wir.“

    DAS ist ein ganzes Land, wie Österreich! 😕

    Tolle Frau!

    lg,

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen