Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

28 Comments

  1. Pingback: GrossKundGebung Nürnberg: Recht und Freiheit für Gustl Mollath | BildDung für das VOLK

  2. 21

    Wölbert

    Für mich bleibt eine Frage offen: Wie hat sich während der Amtszeit von Frau Merk die Suizidrate im Ministerium für Justiz entwickelt?

    Reply
  3. Pingback: Nach Gas drängt, am Gas hängt, doch alles | BildDung für das VOLK

  4. Pingback: Zeit zum Handeln « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  5. 20

    Anti-Illuminat_999

    Es gibt in ganz Deutschland solche menschenverachtenden Lager (gemeint sind Psychiatrien) in denen Menschen zwangsweise eingeführt werden wenn sie nicht die gewünscht Meinung haben.
    Mir kommt die Sache auch deshalb Suspekt vor weil dieser Fall den Weg in die Mainstreammedien gefunden hat. Sicher kann man die CSU aus dem Amt jagen. Aber was wird danach aus Bayern. Eine linksgrüne Regierung will ich bei uns auf keinem Fall. Ja mir ist klar das auch die CSU politik gegen das Volk macht.
    Wenn ihr da demonstriert werdet ihr auf politische Bewegungen(SPD, Grüne Linke, Piraten, Antifa, irgendwelche Gewerkschaften und sonstige Konsorten ) treffen die versuchen werden diese Demonstration für ihre Zwecke zu missbrauchen. Gebt dieser Scheinopposition blos keine Chance. Schließlich betreibt diese linke Brut in anderen Bundesländer ebenfalls solche Einrichtungen. Die einzige ECHTE Alternative ist das BRD-Firmen Besatzungskonstrukt ein für alle mal beenden

    Reply
  6. 19

    heliben

    Hat dies auf Abzocke-Lug-Betrug rebloggt und kommentierte:

    Schade, Nürnberg ist für mich viel zu weit. Breslau wäre deutlich näher, lol. Hoffentlich gibt es endlich Gerechtigkeit für Gustl Mollath. Die Quacksalber und die Amigos in schwarz gehören hinter Schloß und Riegel.

    Reply
    1. 19.1

      heliben

      Die Merk habe ich noch vergessen, die steckt bis über beide Ohren in dieser Sache drin und muß ihrer gerechten Strafe zufgeführt werden.

      Reply
  7. 18

    matthias

    Hallo Maria,
    hallo zusammen,

    als juristische Person / als “Bundesbürger” ist man den bürgerlichen Tod erlegen. (Vollsklave)

    In der Verfassung von Preußen (1850) steht im Artikel 10: “Der bürgelicher Tod und die Strafe der Vermögenseinziehung finden nicht statt.”

    Mit rechtlosen Menschen kann Bank und deren Freudeskreis machen was sie wollen.

    Selbst im Sozialgesetzbuch der Firma / NGO “BR (für) D” steht, daß es unterschiedliche Deutsche gibt.

    Wer das Ermächtigungsgesetz ab 1933 und die “Abschaffung” der Bundesstaaten durch Hitler – auch als Nachkomme – als politische Verfolgung ansieht und nicht akzeptiert, wer sich zu seinem Bundesstaat (wie zum Beispiel: Preußen) bekennt – ist jedenfalls kein Bundesbürger mehr. Man kann durch richtige Proklamation wieder ein freier Mensch werden.

    8.1. Auch im Sozialgesetzbuch wird zwischen Bundesbürgern und Deutschen Staatsangehörigen unterschieden. (Siehe auch Staatsangehörigkeitsurkunde)

    SGB XII Sozialgesetzbuch – Sozialhilfe

    § 133 SGB XII Übergangsregelung für besondere Hilfen an Deutsche nach Artikel 116 Abs. 1 des Grundgesetzes

    (1) Deutsche, die a u ß e r h a l b
    des Geltungsbereiches dieses Gesetzes, aber innerhalb des in Artikel 116 Abs. 1 des Grundgesetzes genannten Gebiets geboren sind und dort ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, können in außergewöhnlichen Notlagen besondere Hilfen erhalten, auch wenn sie nicht die Voraussetzungen des § 24 Abs. 1 erfüllen. § 24 Abs. 2 gilt. Die Höhe dieser Leistungen bemisst sich nach den im Aufenthaltsstaat in vergleichbaren Lebensumständen üblichen Leistungen. Die besonderen Hilfen werden unter Übernahme der Kosten durch den Bund durch Träger der freien Wohlfahrtspflege mit Sitz im Inland geleistet.

    http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbxii/133.html

    http://www.stmi.bayern.de/buerger/staat/staatsangehoerigkeit/detail/05788/

    8.2 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG)
    G. v. 23.05.1949 BGBl. I S. 1; zuletzt geändert durch Artikel 1 G. v. 11.07.2012 BGBl. I S. 1478; Geltung ab 24.05.1949
    FNA: 100-1; 1 Staats- und Verfassungsrecht 10 Verfassungsrecht 100 Grundgesetz
    9 frühere Fassungen des GG | 1295 Vorschriften zitieren das GG
    XI. Übergangs- und Schlußbestimmungen

    Artikel 116

    97 Vorschriften zitieren Artikel 116 des GG

    (1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit oder als dessen Ehegatte oder Abkömmling in dem Gebiete des Deutschen Reiches nach dem Stande vom 31. Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat.

    (2) Frühere deutsche Staatsangehörige, denen zwischen dem 30. Januar 1933 und dem 8. Mai 1945 die Staatsangehörigkeit aus p o l i t i s c h e n , rassischen oder religiösen Gründen entzogen worden ist, und ihre Abkömmlinge sind auf Antrag wieder einzubürgern. Sie gelten als nicht ausgebürgert, sofern sie nach dem 8. Mai 1945 ihren Wohnsitz in Deutschland genommen haben und nicht einen entgegengesetzten Willen zum Ausdruck gebracht haben.

    http://www.buzer.de/gesetz/5041/a69953.htm

    Gruß matthias Gemeinde Neuhaus
    Gemeindevorstand
    (Preußische Provinz Westfalen)

    Reply
  8. 17

    Alternative NWO

    Zitat aus dem Buch “Kritik der dreifachen Revolution” von Walter Rathenau – Jüdischer Außenminister Deutschlands (!) 1920:

    “Doch es naht trotz völkerpolizei der nächste weltkrieg.”

    “Prometheus Deutschland! Auch wenn du niemals wieder von deinem felsen dich entkettest, wenn dein dem gotte verschuldetes blut in schmach und schmerzen über die erde strrömt, leide, leide den großen segen, der den wenigen, den starken erteilt wird. Ringe nicht mehr um glück, denn dir ist anderes beschieden…Sei, was du warst, was du sein sollst, was zu sein du niemals vergessen durftest. Sei gehaßt und hasse nicht, sei verhöhnt und verteidige dich nicht….Wende deine titanische kraft gegen dich selbst…drehe die mühlen der philister…Deutsche füße werden über die erde ziehen und heimat suchen. Du wirst ein bitteres brot essen und deine heimat wird nicht deine heimat sein. Von fremden türen werden sie dich jagen wegen des abglanzes in deinen müden augen…”

    Reply
  9. 16

    Herbert Löffler

    Es ist überall das gleiche Spiel in Deutschland. Normaler Weise müsste sich die Bundesgeneralstaatsanwaltschaft einschalten oder die hohen Herrschaften Politiker in Berlin, aber die Hüllen sich in schweigen. Es ist schon eine riesen Schweinerei, Herr Mollath wie ein Schwerverbrecher 7 Jahre einzusperren! Die letzten TV Beiträge haben ja gezeigt, dass Herr Mollath unschuldig ist und so wie berichtet wurde haben ja einige Dreck am Stecken. Was sind das für ekelhafte Menschen! Wer Missstände in Deutschland aufdeckt wird fertig gemacht. Ein Hoch auf unser demokratischen Rechtsstaat! Was leider bedauerlich ist, dass es unsre lieben Mitmenschen in Deutschland überhaupt nicht interessiert. Unsere Familie wurde auch zum politischen Bauernopfer. Besuchen Sie doch mal meine Website http://www.herbert-gegen-den-rest-der-welt.de

    Reply
  10. 15

    kopfschuss911 (5%-Club)

    Hat dies auf In Dir muß brennen… rebloggt und kommentierte:
    Hier noch eine Zusammenfassung:
    http://trutube.tv/video/9022/Der-Fall-Gustl-Mollath

    Reply
  11. Pingback: Gustl Mollath: Großkundgebung Nürnberg 27. Juli 2013, um 14 Uhr / Ergänzung! | Gerswind

  12. 14

    Gerechtigkeitsapostel

    Liebe Maria Lourdes, Neuesdeutsches Reich, Aufstieg des Adlers,
    *
    die oben angegebene Kontakt-Tel.-Nr. zur Bildung von Fahrgemeinschaften funktioniert nicht. Sie ist unvollständig. Eine 8 fehlt am Ende, habe ich herausgefunden.
    *
    Die vollständige Kontakt-Tel.-Nr. lautet 09251-6388.
    ===========
    *
    Bitte korrigieren Sie dies im obigen Artikel “Gustl Mollath: Großkundgebung Nürnberg 27. Juli 2013, um 14 Uhr”, und in den übernommenen Artikeln.

    Reply
    1. 14.1

      Maria Lourdes

      Ist schon ausgebessert, danke an den Gerechtigkeitsapostel, sagt Maria Lourdes!

      Reply
      1. 14.1.1

        Gerechtigkeitsapostel

        Zu ergänzen ist: mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit: Die Person, zu der die Kontakt-Tel. gehört, war keine ehrliche private Kämpferin für das Recht für Gustl Mollath oder für Ulvi K. (der wegen Kindsentführung und -tötung von Peggy jahrelang inhaftiert war), sondern eine zionistisch-geheimdienstlich bezahlte und gesteuerte Agentin aus der ehemaligen DDR, die Jahre VOR Mauerfall schon nach Westdeutschland gelangte (wie zahlreiche andere Stasi-Agenten), und weiterhin in Geheimdienst-Diensten blieb.
        Über diese Dame und ihren angeblichen Gerechtigkeitskampf für die Justizopfer Gustl Mollath bzw. Ulvi K. wurde in den Zeitungen mehrmals groß berichtet.
        Dies diente aber wohl nur dem Zweck, die aus der Bevölkerung kommenden ehrlichen Hinweise und die ehrlichen Mitstreiter für diese Justizopfer auf diese Dame als Kopf einer angeblichen Bürgerinitiative zu lenken, d.h. unter eine insgeheim durch Geheimdienste gelenkte Bürgerinitiative, die alles kanalisiert, kontrolliert, und Aufklärung der Hintergründe der Verbrechen verhindert, um die wahren Verbrecher und ihre Helfer in der Justiz weiterhin zu schützen.
        Diese Dame und einige andere in ihrem Kreis haben 2013 mit Fleiß VERHINDERT, dass eine seinerzeit geplante große Demonstration, zugunsten der Justizopfer der Bayreuther und der bayrischen und deutschen Justiz, die direkt bei Eröffnung der Wagner-Festspiele stattfinden sollte, und zwar während sich die gesamte deutsche Politprominenz dort am Roten Hügel medienwirksam präsentiert, stattfinden konnte.
        Stattdessen hat diese Dame und ihre (Geheimdienst)kollegen/innen sich dafür eingesetzt, dass diese Demonstration an einem ungeeigneten Termin und Platz in Nürnberg, ohne verantwortliche Politprominenz stattfand, wie es auch geschah. Wo? In Nürnberg, direkt zwischen der Synagoge und dem CVJM (dessen Leiter ebenfalls insgeheim zionistisch dominiert sind).

        Reply
  13. 13

    Gerechtigkeitsapostel

    In Deutschland gibt es, prozentual im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung, mehr Unschuldige, die zu langjährigen Haftstrafen plus hohen exisenzvernichtenden Geldstrafen verurteilt, oder in der geschlossenen Psychiarie weggesperrt wurden um sie mundtot zu machen, als in China.
    *
    Ihr einziges Vergehen ist: Sie haben seriös recherchiert und die WAHRHEIT gefunden, und sogar in Büchern veröffentlicht. Eine Wahrheit über mehrere Themen, die für das deutsche Volk lebenswichtig und hochinteressant sind.
    *
    Doch die Wahrheit über diese Erkenntnisse lassen die wahren Machthabern hinter den Kulissen mit Macht und Gewalt unterdrücken, denn sie sind keine Freunde des deutschen Volkes.
    *
    Beispiele unschuldig verurteilter Wahrheitsfinder: Sylvia Stolz, Prof. Dr. Helmut Schröcke, Germar Rudolf, Horst Mahler, Fred Leuchter, Paul Rassinier, Robert Faurisson, Walter Lüftl, Arthur Butz, Ernst Zündel, David Irving, James Bacque, Helmut Schröcke, Wigbert Grabert, Udo Walendy, Claus Nordbruch, Erich Ludendorff, Friedrich Töben, Ernst Otto Remer, Hans Grimm, Juan Maler, Carlo Mattogno, Jürgen Graf, Alfred de Zayas, Hans Meiser, Franz J. Scheidl., James Bacque und Hunderttausende anderer unschuldiger unabhängiger Schriftsteller, Wissenschaftler, Verleger, Übersetzer.
    *
    Wenn diese so Weggesperrten und Mundtotgemachten sich nicht das Rückgrat biegen und brechen lassen und sich nicht auf alle Zeiten mundtot machen lassen durch das zusätzlich zur Haft oder Psychiatrie verhängte Sprech-, Schreib- , Rede-, Publizierungs- und Auftrittsverbot über ihre Erkenntnisse, werden sie in Haft oder in der Psychiatrie oder danach nicht selten sogar von Geheimdienstleuten umgebracht, so dass es wie Selbstmord, Unfall oder Krankheit aussieht. Auch dafür gibt es Hunderte von Beispielen, unter anderem Heiner Gehring, Markus Bott, Jörg Haider, Mark Lombardi, recherchieren Sie selbst im Internet, wieviele unschuldige Wahrheitsfinder schon von Geheimdiensten umgebracht wurden, mitten in Deutschland, im Auftrag von Machthabern hinter den Kulissen). Nur erfährt über diese Fälle selten die breite Öffentlichkeit etwas, weil das zionistisch beherrschte Massenmedienmonopol sie eisern totschweigt oder gegen diese Wahrheitsfinder sogar noch hetzt und Täuschung, Halb- und Unwahrheiten über die Unschuldigen verbreitet.
    *
    Da das Wegsperren der Wahrheitsfinder heimlich, still und leise geschieht, und ihre aufsehenerregenden Bücher ebenso heimlich, still und leise unterdrückt und beschlagnahmt werden, bevor sie an die Öffentlichkeit gelangen, ist es nur die Spitze des Eisbergs, die die breite Öffentlichkeit erfährt, wie jetzt der Fall Gustl Mollath.

    Deutschland als souveräner Staat soll abgeschafft werden. Das deutsche Volk zur ohnmächtigen Minderheit im eigenen Land gemacht werden und letztlich verschwinden, nach dem Willen der zionistischen Macht- und Geldgierigsten hinter den Kulissen, DIE DEM DEUTSCHEN VOLK NICHT GUT GESONNEN SIND.

    Diese Macht- und Geldgierigsten der Welt haben ihre Netze von Gleichgesinnten Wahrheitsunterdrückern hier im Land, in den Medien, in der Justiz und Verwaltung, in den Kirchen. Es sind Krypto(=verheimlichte)-Zionisten in Deutschland selbst, und korrumpierte Lobbyisten und Marionetten in deutschen Schlüssel- und Schaltstellen, und natürlich in der EU, in der Weltbank, im IWF, in der UN, BIZ (Bank für internationalen Zahlungsausgleich, in WTO und WHO und in allen globalen und EU-Organisationen und Nichtregierungsorganisationen, die allesamt inszenierte Organe der zionistischen Eigentümer des Medien-Militär-Indutriekomplexes sind), zum Zweck, sie zu benutzen, um sich nicht weniger als die ganze Erde und alle Werte und Ressourcen zu ergaunern, durch Berauben, Dezimieren und Unterjochen der rechtmäßigen Eigentümer, nämlich der angestammten Völker.
    *

    Reply
  14. 12

    Fritz

    Die CSU ist Schuld und sollte abgestraft werden.Seehofer sollte aus dem Amt gejagt werden.!

    Reply
  15. 11

    Reiner Dung

    Dr. Egon Schneider in der Zeitschrift für die Anwaltspraxis 1994, Seite 155:

    „Die deutsche Elendsjustiz nimmt immer schärfere Konturen an. Der Niedergang der Rechtsprechung ist flächendeckend.
    Was mich persönlich am meisten erschüttert, ist der Mangel an Berufsethik und an fachlicher Scham.“

    Endlose Justizverbrechen durch Richter
    http://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2012/12/16/endlose-justizverbrechen-durch-richter/

    Zitate über das RechtsSystem
    http://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2012/12/justiz.pdf

    Reply
    1. 11.1

      Andreas

      Bitte sagt mal was ist den davon zu halten:

      Reply
  16. 10

    Reiner Dung

    Der Fall Gustl Mollath – Erwin Pelzig Neues aus der Anstalt ZDF 25.06

    Mollat / Merk – Skandal Dieter Hildebrandt spricht im WDR Köllner

    Im Franz-JosefLand sind CSUMitGlieder bei RechtsBeugung immun.
    Jeder kennt jeden und die StaatsAnwaltschaft kämpft gegen Rechts, oder verfolgt SchwarzFahrer.
    Von der Amigo-Affäre ist Merk natürlich auch betroffen, sie hat ihrer Schwester Geld zukommen lassen.
    Justizministerin Beate Merk (CSU) habe bereits die volle Summe an die Staatskasse zurückgezahlt, sagte ein Sprecher ihres Ministeriums auf Anfrage. Weshalb hat Sie es zurückgezahlt ?

    Reply
  17. Pingback: "Das Rechtsstaatsprinzip bröckelt gewaltig" - Seite 8

  18. 9

    Aufstieg des Adlers

    Zu Beate Merk:

    Ich habe mir mal das Gesicht längere Zeit angesehn mit den Mundwinkeln, die schon fast die Kniescheiben berühren.

    Eigentlich spricht dieses Gesicht Bände, w i e die zur Macht gekommen ist und wie schnell man von der Jägerin zur Gejagten werden kann, trotz unterwürfiger Journalisten, die für ihre Lügengeschichten auch noch ungerechtfertigt jede Menge Kohle von der GEZ bekommen!

    Ehrlich gesagt….mag ja sein, daß die mal als M e n s c h angefangen hatte, jedoch hat das seelisch ungesunde Millieu eben seinen Tribut eingefordert…..

    Und jetzt mal die Frage an Euch Alle hier:

    W e r hatte jetzt wohl die wirkliche Freiheit ?

    Etwa diese Trulla, die demnächst ernsthaft über ihren Rücktritt nachdenken sollte und weiß, daß auch sie an der Macht schon deshalb hängt, weil nach ihrem Rücktritt kein Aas mehr nach ihr fragte ?

    Ist es die Angst vor Selbstbefragung, der man aufgrund jeder Einladung, jeder party so angenehm aus dem Wege gehen konnte ?

    Gustl Mollath jedoch wünsch ich von ganzem Herzen, daß er so schnell wie möglich wieder die Freiheit geniessen darf und daß die vorgesehene Demonstration für ihn in Nürnberg ein voller Erfolg wird!

    Mögen für Gustl Mollath am Morgen des Tages seiner Freiheit viele kleine gefiederten Freunde ihr Begrüssungskonzert anstimmen 🙂

    Reply
  19. Pingback: Gustl Mollath: Großkundgebung Nürnberg 27. Juli 2013, um 14 Uhr | Analyse + Aktion

  20. 8

    Maria

    Merk muß gehen
    Die soganannten Psychologen sind alle zu entlassen. Keinem ist aufgefallen, daß ein offensichtlich unschuldiger Mensch vor ihnen stand.. Dilettantisch!

    Richter Brixner in U Haft bitteschön, ebenso Frau Ex-Mollath und “unbedeutende” Dritte…

    Reply
  21. 7

    Frank

    Hey Klasse-mal schauen ob ich kommen kann. Wenns geht als nächstes in Brandenburg für Horst Mahler!

    Gruß Frank

    Reply
  22. 6

    neuesdeutschesreich

    Reblogged this on neuesdeutschesreich.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen