92 Comments

  1. 24

    Frank

    „Die Russen erklären, sie hätten Beweise dafür, daß die Terroristen in Syrien das Giftgas eingesetzt hätten. Allerdings hat der russische Außenminister auch gesagt, daß ein westlicher Angriff auf Syrien für Rußland kein Grund für einen Krieg sei. Amis, Briten und Franzosen wetzen bereits die Messer. Und da Amis, Briten und Franzosen allesamt pleite sind, werden sie am Ende die Hand aufhalten und wollen, daß Merkeldeutschland die Party bezahlt.“
    http://www.michaelwinkler.de/Kommentar.html

    Reply
  2. 23

    Jürgen Forbriger

    Amerika ist pleite, da muß ein Krieg her um abzulenken, zumal die Hauptmasse der Bevölkerung jahrelang verblödet wurde. Leider auch in unserer besetzten Heimat. Der III. Weltkrieg läßt grüßen. War schon vor dem II. WK so.

    Reply
  3. Pingback: Syrien-Krise: Die Welt steht am Abgrund! | Maria Lourdes Blog

  4. Pingback: Pentagon verlegt US-Kriegsschiffe im Mittelmeer in Richtung Syrien |

  5. Pingback: Pentagon verlegt US-Kriegsschiffe im Mittelmeer in Richtung Syrien | Maria Lourdes Blog

  6. 22

    Pater A. Isidor

    Ja wo bleibt denn bitte der Blitzkriegs-Einsatz in Ägypten und in Syrien durch die Al Quaida-Truppen?
    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=xd0fLAbV1cA
    Fragt sich Pater A. Isidor
    bis in alle Ewigkeit
    Amen
    Was noch? Wer bitte kann sich noch daran erinnern, daß Bill Clinton allen Amerikanern in seinem Wahlkrampf versprochen hat, nicht nur jedem seiner Wähler zu einem Eigenheim zu verhelfen? Während seiner Machtergreifung hat er allen US-Banken erlaubt, an alle US-Citizen Kredite für den Immobilienkauf auszureichen, auch wenn keine Bonität der Kreditnehmer vorhanden war?
    Gleichzeitig wurden diese faulen Immobilien-Kredite von den US-Banken als wertvolle Wertpakete geschnürt und als CDS-Papierchen den Dummen und Unwissenden (nicht nur) in die BRDDR angedreht?
    Zuvor musste allerdings das lausige, unfähige, dumme, linkskommunistische, realsozialistische, volks- und staatsschädigende und menschenverachtende Schröder-Fischer-Eichel-SPD-GRÜN-Regime in Berlin-Pankows Reichskristallpalast das gesetzliche Verbot des Verkaufs dieser wertlosen Wertlos-Papierchen „CDS“ aufheben, was dann auch geschah?
    Und da getraut sich der lausige SPD-Politgauner Peer Stonebridge nach 10 Jahren für das kommende SPD-GRÜN-REGIME wieder zur Wahl zu stellen?

    Reply
  7. 20

    Pater A. Isidor

    Oder war das Alliierte Grundgesetz vielleicht von 1948? Bitte ausbessern! Danke Danke Danke

    Reply
  8. 19

    Pater A. Isidor

    Artikel 16 a des Alliierten Grundgesetzes von 1945 lautet ungefähr so:
    „Flüchtlinge aus allen Ländern der Welt dürfen ungehindert in das „Heilige Römische Reich Deutscher Nation“ bzw. in das „Grossdeutsche Reich“ der BRDDR einreisen und müssen aufgenommen werden, wenn in deren Länder Unruhen, Kriege, Angriffskriege, Bürgerkriege und Verfolgung begonnen haben“
    Da muss man sich dann auch gar nicht darüber wundern, wenn immer mehr Unruhen, Kriege, Angriffskriege, Bürgerkriege angezettelt werden und Verfolgung praktiziert wird?
    Gleichzeitig floriert natürlich auch das Milliarden-Geschäft in Form des Exportes von Panzern, Haubitzen, Raketen, De-Misere-Drohnen, Daimler-Personen-Minen und AK47-Kalaschnikow-Maschinengewehren mit Millionen SchuSS Munition in diese von Unruhe geschüttelten Länder?
    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt?
    Fragt sich Pater A. Isidor
    bis in alle Ewigkeit
    Amen

    Reply
  9. 18

    Pater A. Isidor

    Was noch?
    Giftgas und Nuklear-A-Bomben-A-Raketen-Material-Zentrifugen führen zur sofortigen Invasion bzw. zum ultimativen und alternativlosen Blitzkrieg.
    Aber noch ist es lange nicht so weit.
    Wann es so weit ist, das verrät Euch gerade noch rechtzeitig Euer Pater A. Isidor
    bis in alle Ewigkeit
    Amen

    Reply
  10. 17

    Pater A. Isidor

    Wahrlich wahrlich ich sage Euch:
    Was läuft hier bitte schief?
    Syriens Präsident Assad gehört dem alevitischen Christenthum an und soll durch die vom Westen finanzierten Moslem-Bruderschaften und Isslammisten gestürzt werden?
    Ägyptens Präsident Mursi gehörte den Moslem-Bruderschaften und Isslammisten an und wurde von den vom Westen finanzierten „Aufständischen“ bzw. des ägyptischen Militärs gestürzt?
    Der verurteilte Whistle-Blower will als Frau gelten, damit er sich im Frauen-Knast nicht ganz so alleine fühlt? Gar nicht so dumm und blöd?
    Aufgesetzte NAZI-Morde hatten wir schon einmal kurz vor Blundestagswahlen?
    Damals war es das Attentat im Auftrag des Staatsschutzes (SS) auf der Oktoberfestwiese in München?)
    Ja ist das denn alles noch normal auf der Welt so kurz vor den Blundestagswahlen in der US-Protektorats-Kolonie der BRDDR?
    Fragt sich Pater A. Isidor
    bis in alle Ewigkeit
    Amen
    Was noch? Wie wir von der lausigen Fünferbande in Berlin-Pankows Reichskristallpalast total an der Nase herumgeführt werden hier aus der heutigen http://www.sueddeutsche.de = http://tinypic.com/r/1zb7yj7/5
    Und Morgen kommt der neueste Geheimbericht über die gesetzlich festzusetzende Entlohnung der 82 Millionen Kriegsgefangenen in der BRDDR. Der Mindestlohn für alle 82 Millionen Kriegsgefangenen während der Besetzungs- und Besatzungs-Dauer von 1945 bis heute beträgt nach den neuesten geheimen Recherchen 1.250 € im Monat. Denn nach den Besatzungs-Statuten und nach der „Haager Landkriegsordnung“ müssen alle Kriegsdienstleistenden während der Besatzungs-Zeit mit mindestens 1.250 € Monat für Monat von den Besatzern und den Besetzern entlohnt werden.

    Reply
    1. 17.1

      thomasramdasvoegeli

      @Pater A.Isidor
      Nu hab dich ma nüschd so, oller Pater, für €1.250 kriegsde dochn juted Brötschn, unn vor 40 Jahren, da hasde sogaa dazu noch Wurschd unn Jause jekriechd. Ansprüche hat der Mann, nüschd ssu fassn.

      Reply
      1. 17.1.1

        Pater A. Isidor

        Haste ja recht, die 1.250 € sind aber doch für die 10 Millionen Hartzer unter der Knute der menschenverachtenden US-Protektorats-Marionetten-Fünferbande. Anstatt 347 € Grundgehalt + 172 € Zwangsarbeiter-Lohn für 172 Stunden steht diesen Leuten mindestens 1.250 € Monat für Monat zu? Das gleiche gilt für die Geringverdiener mit 450 €? Auch diese 10 Millionen Geringverdiener müssen nach der „Haager Landkriegsordnung (HKO)“ mit mindestens 1.250 € Mindestlohn für Kriegsgefangene entlohnt werden?
        Meint Pater A. Isidor
        Was noch? Die 10 Millionen Hartzer als Zwangsarbeiter zählen in der ALO-Statistik der BRDDR nicht mit. Da muss man sich dann auch gar nicht wundern, wenn die getürkten Arbeitslosenzahlen laufend am Sinken sind?
        Höchste Zeit, daß die seit 1945 beschiSSenen und betrogenen Menschen endlich auf die Straßen gehen?

        Reply
        1. 17.1.1.1

          thomas ramdas voegeli

          @gnädigen Pater
          Haha, Missverständnis.
          Für mich ist ein Punkt ein Punkt. Ich habe deine Zahl als 1,25 Euro, also 125 Cent gelesen. In meiner Schreibweise müsste es so aussehen: €1’250
          Mein Kommentar war ironisch gemeint und bezog sich auf 125Cent.
          Und lehrreich: Auch unter Gleichgesinnten können die verrücktesten Missverständnisse entstehen.

          Reply
        2. 17.1.1.2

          Frank

          @ Pater…
          „Höchste Zeit, daß die seit 1945 beschiSSenen und betrogenen Menschen endlich auf die Straßen gehen?“
          Ohne dieses Fragezeichen am Ende des Satzes würde ich glatt sagen meine Worte !
          Frank

          Reply
          1. 17.1.1.2.1

            thomasramdasvoegeli

            @ Frank
            Jetzt ganz im Ernst.
            „Es wäre gut, gingen Millionen auf die Strasse“.
            Spontan sagt eine Stimme in mir: Ja, das wäre gut, das würde wirken, das würde etwas in Bewegung bringen.
            Wenn ich die Sache dann näher betrachte, dann kommen mir tiefe Zweifel.
            Dagegen spricht, dass es nicht nur nichts ändert, sondern dass es den Machthabern Angst machen muss, dass sie möglicherweise ihre Hunde von der Kette lassen, und diese Hunde, du weisst schon, DIR muss ich nicht erklären, was ich mit den Hunden meine…
            Damit sich etwas ändert, denke ich, ist entscheidend, wieviele Menschen es sind, welche zu ERKENNEN beginnen und ihre KONSEQUENZEN im täglichen Leben ziehen.
            Ich weiss, das ist schnell gesagt. Nur das kaufen, was ich brauche, und dabei auf die Herkunft achten. Ich weiss, es klingt verd hausbacken, aber selber Brot backen, wenn es bei Aldi nur weisse Sch**sse gibt, kann stellvertretend für 174 andere Massnahmen stehen.
            Ich meine das ernst. Wer die Hände verrührt und sagt: Angesichts der heute herrschenden Zustände sagt der CH Voegeli, mit selber Brot backen ändere sich was, der Voegeli denkt kindisch – der liegt voll falsch und ist den Nichtmenschen voll auf den Leim gekrochen. SO SOLL ES JA EBEN SEIN! Der Mensch soll in der Ueberzeugung leben: Ich kann nichts ändern. Er SOLL sich machtlos fühlen. Er SOLL nach Grossdemonstrationen rufen. Damit sie als Retter die „Ordnungs“zwingen noch enger drehen können.
            Frau Doktor Merkel, sinngemäss, an einer Rede zu ihren Anhängern: Ueberwachungskameras auf diesem Platz, so etwas muss man nicht diskutieren, SO ETWAS MUSS MAN EINFACH MACHEN. Applaus von den Schafen.
            Auch ich könnte verrückt werden, wenn ich sowas höre. Auch ich hab dann den Hang, nach „entscheidenden“ Aktionen von ganzen Menschenmassen zu rufen. Falsch. Voll reingelegt. SIE wollen EBEN DAS.
            Sie wollen die blutigen Revolutionen. Wozu sollen sie all die technischen Vernichtungsmittel einsetzen, wenn es die Menschen selber besorgen?
            Selber Brot backen und das Handphone nur dann anschalten, wenn es gebraucht wird. Und den TV zum Fenster raus. Und zusammen mit den Kindern Brot backen.
            Und es gibt findige Köpfe. Wie es anstellen, Steuern zu verweigern, wo mein erarbeitetes Geld an den Hindukusch und unterwegs nach Griechenland in die Taschen von ein paar Hundert geht. Es gibt findige Köpfe.
            Schlau müssen wir eben auch sein.
            Frank und alle, versteht mich bitte richtig. Was hier in diesem Blog geschieht, das ist fundamental wichtig. Ohne Aufklärung, wie sie hier geschieht, wird rein gar nichts ändern.
            Doch hüüten wir uns, unsere eigenen Köpfe zur Freude der Nichtmenschen selber einzurennen.
            Und seien wir knallwach, was wir tun wollen in UNSERER neuen Welt.
            Stell dir mal vor, die obersten Zehntausend wären morgen nicht am Leben. Tot. Fertig.
            Was würde geschehen? Hydra.
            Eben.
            Was könenn wir? Wir können von unten her ändern. Statt der Hydra einen Kopf abschlagen, ihr die Nahrung entziehen und ihr den Boden unter den Füssen wegziehen.
            thomas ramdas voegeli

          2. 17.1.1.2.2

            thomasramdasvoegeli

            @Frank, @alle,
            Was ist deine / eure Meinung?
            „Die rote Pille“ von Thomas Miescke ist, soweit ich hineingelesen habe, eine hervorragende Zusammenfassung all dessen, was unser einer beschäftigt.
            Ich möchte sein Buch in meinen Blog stellen, doch ist vermerkt, dass jede Vervielfältigung des Buches sein persönliches Einverständnis erfordere.
            Kann mir jemand den Kontakt vermitteln? Ich hab keinen Kontakt erguugeln können.
            Oder was meinst du, Frank, kann ich mir erlauben, ein Schreiben, welches in meinem Sinne ist, einfach hineinzustellen?
            Geht mir wider den Strich, ich will des Autors Absicht respektieren…

          3. 17.1.1.2.3

            Frank

            @Thomasramdasvoegeli
            Hast ja Recht. Ich würde auch gerne mehr Autarkie leben usw. Ist auf jeden Fall Empfehlenswert in dieser Richtung Einiges zu tun. Man weiß ja nie wie es kommt. (Siehe „Die Turner-Tagebücher“ von Andrew Macdonald
            http://www.velesova-sloboda.org/archiv/pdf/macdonald-die-turner-tagebuecher.pdf
            Oops ich glaube diese Schrift ist zu hart für Dich, weil wirklich Rassistisch. 😉
            Steuern werden bei mir gleich vom Lohn abgezogen, da habe ich kaum Möglichkeiten.Es sei denn ich gebe meine Arbeit auf und am Besten gleich in den Knast. Da muss das System mich auch noch durchfüttern.
            Fernsehen habe ich schon seit ca 2003 nicht mehr.
            Wir können nur Aufklären bis eine kritische Masse erreicht ist und dann Abwarten sozusagen „den Arsch an die Wand und kommen lassen !“
            zu:
            „Oder was meinst du, Frank, kann ich mir erlauben, ein Schreiben, welches in meinem Sinne ist, einfach hineinzustellen?“
            Ich denke mit dem Hinweiß auf den Verfasser ein eigenes Schreiben zu erstellen ist legal.
            Aber besser Maria antwortet Dir da. Sie hat sicherlich mehr Erfahrung.
            Gruß
            schönes
            WE
            Frank

          4. thomasramdasvoegeli

            @Frank
            Saugut Antwort, ich danke dir, Frank.
            Klaro, betreffs rote Pille. Ich werd in meinem Blog den Hinweis in plakativer Form geben und das Buch verlinkbar machen. haha, verlinkbar, solch Sprachblüten sind geeignet, 200 Jahre dearüber zu meditieren.

  11. Pingback: Syrien Chemie-Waffen-Einsatz: Militärisches Eingreifen der Vereinigten Staaten gefordert! | Gerswind

  12. 16

    Frank

    Hmm?
    Die Leichen sehen nicht aus wie Giftgas-Opfer. Keinerlei Verkrampfungen bei den Toten zu entdecken.
    Merkelwürdig !??
    Frank

    Reply
  13. 15

    hartmut

    Woran erkenne ich, dass beim ersten Vidio chemische Substanzen gespritzt werden? Ich erkenne dort Spritzen, aber einen Hinweis auf chemische Substanzen erkenne ich nicht in den Aufnahmen.

    Reply
    1. 15.1

      thomasramdasvoegeli

      @Hartmut
      Ja, ich mag es nicht, wenn auch von „unserer“ Seite Bilder oder Filme hergezogen werden und etwas in hineinkommentiert wird, was durch das Bild / den Film nicht belegt wird. Man macht sich damit unglaubwürdig.
      Man sieht, was man sieht: Liegende Männer, zum Teil an Hànden gefesselt, und Personal, welches sich über die Männer beugt.
      Ob Gift spritzen oder Wunde untersuchen ist nicht ersichtlich.
      Es KANN sein, dass Gift gespritzt wird, aber das muss als Verdacht formuliert oder dokumentiert werden.

      Reply
      1. 15.1.1

        hartmut

        Es gibt für mich keinen Zweifel, dies ist eines der leicht zu durchschaubaren konstruierten Anheizer, um schneller aggressive Schritte dort unternehmen zu können. Das Video beweist mir aber nicht unbedingt diesen Fake. Es könnten ja auch Blutabnahmen zur Feststellung von chemischen Substanzen im Blut der Leichen sein.

        Reply
      2. 15.1.2

        Frank

        Thomas hat Recht. Die meisten Bilder oder Videos beweißen NICHTS !
        Frank

        Reply
    2. 15.2

      Maria Lourdes

      Schon komisch, wenns in der BLÖD oder in den Nachrichten käme, würden keine Zweifel bestehen!
      Warte ab, wenn der Mainstream die Beweise auf den Tisch legt, die untersuchten Leichen sind einem Giftgas-Anschlag zum Opfer gefallen!
      Warum werden Leichen Spritzen verabreicht? Das solltest Dich fragen! Ausserdem wurde das durch eine vertrauliche Quelle in Syrien bestätigt, SyrienGirlPartisan, eine bekannte Bloggerin aus Syrien! Die ist nicht gekauft und auch kein Troll, sondern mir eine gute Freundin!
      Gruss Maria Lourdes

      Reply
      1. 15.2.1

        hartmut

        Die Medien entlarven sich täglich aufs neue selber. Heute Morgen hörte ich in den NDR Nachrichten, das trotz dieser Giftgasattacken Obama vorgeworfen wird, er sei immer noch zu zurückhaltend in dieser Sache und das hierdurch Zweifel an seiner Entschlossenheit aufkommen die Vorgänge dort regeln zu wollen.

        Reply
      2. 15.2.2

        Wanderer

        Warum werden Leichen Spritzen verabreicht?
        Eine gute Frage. Durch einen toten Körper kann imho keine Substanz transportiert werden.
        MfG

        Reply
  14. Pingback: Syrien Chemie-Waffen-Einsatz: Militärisches Eingreifen der Vereinigten Staaten gefordert! | Maria Lourdes Blog

  15. 14

    Hans-Dieter

    Es ist höchst erstaunlich, wie die Menschen in Syrien nicht die erste und wichtigste Ursache der Angriffe gegen die Bevölkerung, erkennen, wenigstens einige Denker und Analytiker, von denen hätte ich es erwartet, aber nein, davon ist nichts zu hören.
    Die Ursache der Opfer in der Bevölkerung.
    Die falsche Strategie, die von Anfang an geführt wurde und bis jetzt weiter geht. Natürlich kann man jetzt sagen, du bist nicht im Lande, kennst nicht die wahren Hintergründe, bist kein syrischer Militär, dies ist schon ein Argument.
    Aber ein anderes, weit wichtigeres,ist, die Hauptpriorität zu setzen. Und in diesem Falle ist dies die Sicherheit der Bevölkerung, das an erster Stelle. Und das wurde NICHT AN ERSTE STELLE GESETZT.
    Als verantwortlicher Regierungschef sehe ich zuerst auf die Sicherheit meiner Leute, der Bevölkerung, die mehr oder weniger hilflos sind und nicht bewaffnet.
    Etwas anderes ist es, wenn ich die Bevölkerung so weit wie es geht, bewaffnen würde, so daß sie im lautlosen Partisanenkampt sich, ihre Familie, ihr Dorf und ihre Gemeinschaft kämpfend verteidigen können. Auch das sehe ich nicht großflächig.
    Welche militärischen Entscheidungen !. Welch verantwortungsbewußter Befehl !.
    Bei solchen zweimaligen Grundsatzfehleintscheidungen, UND KEINE EINSICHT IN GEGENSTEUERN, ist, nichts mehr zu sagen.
    Die Absichten der USA und Vasallen und der Geldgeber und des Finanzsystems im Hintergrund wie der Religion sind bekannt.

    Reply
    1. 14.1

      Markiko

      Willst Du damit sagen, Assad lässt sein Volk absichtlich „ins Feuer“ laufen? Wenn dem so wäre, könnte die ganze Chose doch schon längst vorbei sein. Gut Fehlentscheidungen, aber als Staatsoberhaupt hätte er die doch schon längst korrigieren können oder nicht?
      Sorry, hab keine Ahnung vom Kriegführen, ihr Männer seid da besser dran (wegen BW und so).
      Immer öfter komme ich an einen Punkt wo ich garnix mehr kapiere.

      Reply
      1. 14.1.1

        Aufstieg des Adlers

        @ Markiko
        Aber nein, Markiko, das hattest Du jetzt falsch verstanden.
        Assad kann leider sein Volk gegen diese heimtückischen Anschläge der vom CIA bezahlten „Rebellen“ gegen seinem Volk s o Nichts entgegen setzen, da er mit seiner Armee, der syrischen Armee, DEN WAHREN HELDEN sehr ausgelastet ist.
        Es dreht sich aber nun gerade darum Syrien zu zterstören und das syrische Volk genauso zu knechten und auszubluten, wie das ja überall im Westen der fall ist.
        Ziel ist es, weiter an Russland heranzukommen, um es angreifen zu können.
        Nein, Nein Markiko – Du hast schon sehr viel verstanden! augenzwinker

        Reply
    2. 14.2

      MICK (Selbsterhalter)

      Nimm das Interview Assads mit RT.Gibt es mit deutschen Untertiteln.Dann schaust Du dir das Syrische Tagebuch von ANNA-News an.Gibt es auf Deutsch.Danach dürftest Du keinen Unsinn mehr schreiben.

      Reply
      1. 14.2.1

        Hans-Dieter

        Der …Unsinn….geht weiter, Interviews sind bekannt.
        Die Primäraufgabe der Sicherheit der Bevölkerung wurde und wird nicht gelöst, dies ist das Problem. Und, man hätte es anders machen können.
        Da ich aber …Unsinn…schreibe, erübrigt sich weitere Kommentarantwort.

        Reply
  16. 13

    Netzband

    Einmal etwas Positives um zu erkennen: Geschichte lebt!
    http://www.youtube.com/watch?v=gpIIqUt6L6U

    Reply
    1. 13.1

      Maria Lourdes

      Da muss doch auch ein Text dabei sein, dann hebt das gleich noch die Stimmung, sagt Maria Lourdes!
      https://www.youtube.com/watch?v=kz7chtkYFa0

      Reply
      1. 13.1.1

        thomasramdasvoegeli

        und ich bitte um die URL, hab nur schwarz, danke!

        Reply
          1. 13.1.1.1.1

            thomasramdasvoegeli

            @maria
            danke!
            Nützt aber nichts, kommt wieder nur schwarz, und keine lesbare URL ist da. Nur zu deiner Info: ich kann in Lupo / Maria geschätzte 3/4 der Filme starten, etwa 1/4 ist schwarz.

          2. 13.1.1.1.2

            thomasramdasvoegeli

            @maria
            uff, internetzauberhand. jetzt ist der film sichtbar. keine ahnung.

      2. 13.1.2

        Markiko

        Hallo Maria,
        also irgendwie stehe ich dieser Musik sehr ambivalent gegenüber, gefällt mir schon, andererseits erinnert es mich immer an meinen besoffenen Vater, der total kaputt aus Russland wiederkam und dieser Text: getreu bis in den Tod. Ich weiss nicht, das ist doch genau was wir nicht mehr wollen, unsere Männer in den Krieg (und in den Tod) schicken.
        Oder?

        Reply
        1. 13.1.2.1

          Maria Lourdes

          Ja das stimmt schon, soll auch nicht als Verherrlichung der Kriege gelten, sagt Maria Lourdes!

          Reply
    2. 13.2

      Netzband

      P.S. nicht zur Verherrlichung, aber betrachtet den Unterschied, damals die Kriege und die Einstellung der Menschen dazu bis heute (Märsche, Begeisterung), außerdem ging es darum das Vaterland zu beschützen,
      – und heute im Medienzeitalter, wo Lügen, Betrug herrschen und die Menschen eher an Verschwörung glauben, auch in Amerika wegen 911, aber alles niederdrückend wirkt, im Vergleich.. also die psychologische Wrkung sozusagen.
      Das in Syrien kann jetzt zu einem weiteren Libyen führen, oder scheint so .. nie mit irgendetwas Positivem verbunden.

      Reply
  17. 11

    Skeptiker

    Das neueste Schock video, oder was hätte Sigmund Freud dazu gesagt?
    http://www.youtube.com/watch?v=Mk06yfbXQYg#t=44
    Ich wollte das Thema noch vertiefen, aber meine innere Stimme sagte zu mir, man kann die Leser dieser Seite ja nicht nur mit depressiven zuballern, das hält ja kein Mensch aus.
    Man achte mal auf die Moderatorin, weil die kann auch gut singen
    Tina Dico – Count to ten “ Inas Nacht
    http://www.youtube.com/watch?v=Qbt96-2dFZ4#at=38
    Kann ja sein es war mein schlechtester Kommentar in meinem Leben, wie kann ich sowas in Zusammenhang bringen?
    Gute Frage, ich bin der Meinung, die Wege Gottes sind unergründlich.
    Keine Angst, ich leide nicht unter Größenwahn.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 11.1

      thomasramdasvoegeli

      @Skeptiker
      Dein Vergleich ist hinreissend.
      Ich dachte, ich verstehe etwas von Körpersprache. Entweder jedoch bin ich diesbezüglich blind auf beiden Augen, oder aber Frau Doktor Merkel GLAUBT tatsächlich das, was sie sagt.
      Aus Büchern kennt man Geschichten, da Herrscher im Elfenbeinturm keine Ahnung vom Leben ihrer Schutzbefohlenen haben. Es ist unglaublich, aber möglicherweise ist es in Deutschland, und 99% der Länder so: Die Leute in den Regierungspalästen kennen keinen einzigen Bürger, haben bloss Umgang mit ihresgleichen, spiegeln sich groteske Illusionen vor, glauben, dies sei die Realität, und im Hintergrund haben sie das eine Hauptmotiv: Macht, Machterhalt.
      Wo bleiben Integrationspersönlichkeiten mit dem Format eines Ghandis.
      Man sagt, ein Volk habe die Regierung, welche es verdient. Blöd für weltweit 99% der Bürger. Und doch ist es so. Nur von unten nach oben kann Aenderung bewirkt werden.
      Im Alltag bewusst denken und handeln. Kreative Ideen mittragen. Im eigenen Kreise die Gärten sorgfältig bestellen…
      Ich weiss, ich komme oft als Oberlehrer daher, bitte um Verzeihung, wenn ich jemanden damit verdriesse. Doch jeder gibt hier das, was er für das Wichtige hält. Einverstanden?
      thomas ramdas voegeli

      Reply
    2. 11.2

      Andy

      Du musst schon mehr Verstaendnis fuer Frau Dr. Merkel aufbringen, schliesslich macht sie sich nicht nur Sorgen um die Menschen in der BRD und Europa sondern zusaetzlich noch um das gelobte Land und das auserwaehlte Volk. Damit das Wahlvieh besser weiss wo sie ihr Kreuz zu machen haben, haette sie das im TV Spot mit erwaehnen sollen, schade !
      http://www.jta.org/2013/08/09/news-opinion/israel-middle-east/merkel-germany-will-never-be-neutral-on-israel?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed:+jta/breaking-news+%28JTA+Breaking+News%29

      Reply
      1. 11.2.1

        Netzband

        Im Zeitalter der Medien sind die Meisten täglich umgeben von virtuellen Berichten, Unterhaltungen, Gerede, Musikindustrie, virtuellen Familien, die die echten sozialen Beziehungen und kulturellen Werte verdrängen. Die Politiker sind sozusagen abgeschirmt und von Presse und Parteileuten umgeben, die aber alle gesteuert sind im Fall der Politiker von Nachrichtenagenturen und -diensten und letzlich von den Mächtigen in der zionistischen Hochfinanz, die anscheinend auch die Medien steuern. Hört sich an wie Verschwörung und aber so sieht Macht aus. Kaum eine Person in dem Getriebe hat eine eigene Stimme oder ein Gewissen. Manchmal kann man etwas davon beobachten wie gesteuert wird. z.B. Diskussion über den Fall Hohmann. Da konnte man diese talmudische Logik direkt erkennen.
        Bei Syrien sind es massiv falsche Informationen, im Falle des Gulag Gaza auch.
        Wenn Leute glauben daß das BRD bald untergeht, muß man fragen weshalb? Übrigens war es mit der Funktionärskaste um Honnecker und Ulbricht auch so: sie waren durch Moskau gesteuert und die dortigen arbeiteten für Wallstreet und Hochfinanz mehr oder weniger.. ob sie es wußten oder nicht. Der DDR-Zusammenbruch war eine Inszenierung.
        Alles kann Fake sein, aber die innere Stimme, und was Jesus sagte, waren moralische Wahrheiten die nicht untergehen und mehr… und unsere deutsche Geschichte verbindet unser Volk, sodaß wir auch Mitgefühl für andere Völker haben können, die Opfer der israelischen Imperialisten und ihrer fake-Lügen sind.

        Reply
    3. 11.3

      Markiko

      Dass Ina gut singen kann wissen wir schon lange….
      Der Text bezieht sich wie immer auf Männlein und Weiblein, aber ich hab was ganz anderes rausgehört, nämlich Geduld, so nach dem Motto „Was lange währt wird endlich gut“. So hoffe ich auch, dass bald alles gut wird, weil sich dieses System totläuft. Und die Musik, nur mit einer Gitarre und einer, ok zwei, Stimmen…. das hat schon was. Mann wie vermisse ich diese Kneipen mit Lifemusik.
      Vielleicht spinne ich ja auch, mag sein, trotzdem gebe ich den Glauben an das Gute nicht auf und irgendwas in meinem Innern sagt mir, dass es so sein wird.
      In diesem Sinne, immer positiv denken.
      Schönes WE an alle

      Reply
      1. 11.3.1

        Markiko

        Ach so, das eigentliche Thema, der Giftgasanschlag………. wer hätte denn anderes erwartet? Auf Deubel komm raus mit aller Gewalt wird hier konstruiert, ich glaub nix mehr. Bin auch kein grosser Freund von Assad, aber Staatsmann ist Staatsmann und unsere Madame gehört wahrlich nicht in diese Liga.

        Reply
    4. 11.4

      hartmut

      Das Merkel Video ist eines dieser perfekt inszenierten Propaganda-Lügenfilmchen. Die vielen Schnitte verraten wie schwierig es war die Lügen auf den Punkt zu bringen und für simple Gemüter glaubhaft erscheinen zu lassen. Wie schwer ihr die Aussage zur Fairness in Deutschland gefallen ist, verraten meiner Meinung nach die nicht mitspielen wollenden Augen. Bei Betrachtung solcher Botschaften möchte ich nur noch speien, denn es sind diese Botschaften die uns sagen, was ihr wollt ist uns scheissegal, schaut her, wir belügen euch und zucken nichtmal mit der Wimper dabei…..und trotzdem werden ihr uns wieder wählen, weil ihr Idioten seid.

      Reply
    5. 11.5

      Aufstieg des Adlers

      @ Skeptiker
      Au watte Merkeline in subtiler Freimaurerhochform 😀
      Also nicht das wäre richtig, was am Lautesten gefordert würde (!) –
      Aha! Na, das erklärt dann auch ganz hübsch, weshalb es in diesem lande ruhig bleibt, da man alle Kritiker, wirkliche Veränderer, verändern Wollende wahlweise in den Knast steckt, oder in der Irrenanstalt abspritzen lässt.
      Und dann will datt Merkelche auch den Menschen helfen (!)
      Klar doch Merkelchen… Du weißt schon wie der Talmud „Menschen“ definiert und das wir nicht dazu gehören…..
      Nun ja…. das Bundesbrechmittel Nummer Eins, Miss Piggy, äh Merkel gab sich die Ehre!
      Wie gut, daß ich jetzt noch Nichts gegessen hatte…..

      Reply
      1. 11.5.1

        Skeptiker

        @Aufstieg Des Adlers
        Ich will das Thema nicht vertiefen, aber weil es so schön ist, eher lustig ist.
        Ich finde das echt witzig (Wildecker Herzbuben, wo er mit der Trompete kommt)
        http://www.youtube.com/watch?v=rOgcBL_1TmQ#at=38
        Das ist doch gute Stimmung, aber passt nicht zum Thema.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 11.5.1.1

          Aufstieg des Adlers

          Annette Lousian soll ja angeblich Merkelines Töchterlein fein sein.
          Ick bin damals richtich sauer geworden, als die dieses Lied sang, „Ich will doch nur spieln“ 😯
          Denn….. GENAUSO SIEHT DAS TEICHHUHN AUS !
          Habe ich bis jetzt ohne Ende in meinem Leben gehabt: diese Art herziger Weibchen, die erst wunder wie mutig rübergekommen sind – aber dann immer wieder schlussendlich vor ihrem eigenem Mut erschrocken zurück wichen!
          Naja, eben ein herziges Liedchen so richtig als treffsichere Beschreibung bundesdeutscher Kleinmädchenrechnungen….. wir erinnern uns „nur mal äääben guuucken“…
          …iss mir schlecht….

          Reply
          1. 11.5.1.1.1

            x-ray2000

            @A.d.A.: Du solltest den „Spieß“ einfach mal umdrehen… 😉 ! -Nach dem Motto: „Ich will doch nur spielen und zwar ‚Doktor’… 😉 ! -Ich glaube, dass man das Thema nicht zusehr (hier) vertiefen sollte… 😉 ! -Sonst bekommt der oder die eine(r) noch ’n roten Kopp… 😉 ! Auch das Judeln muss mit allergrößter Vorsicht und unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen erfolgen… 😉 ! Grüße, x-ray

          2. Aufstieg des Adlers

            @ Ixie
            Also weiste Ixie, DAS muß ich ja nun auch mal sagen: bei Klezmermusik iss mir noch nie einer… also…nich wahr ?
            Und die Discomädels tun immer sooo erfahren, als ob bei denen ganze Rohrsysteme verlegt worden sind… naja… Allet blos makulatur!
            Wo sind blos die Siebziger jahre hin, als die Klamotten noch mehr zeigen, als verbargen ?
            Aber damals war auch die Musik noch besser: ABBA…Ixie, ick sage nur ABBA!
            🙂

          3. 11.5.1.1.2

            x-ray2000

            @A.d.A.: ABBA, tja die waren wirklich Perfektionisten, haben mir auch immer gefallen, es war noch sowas wie musikalisches Können vorhanden, ebenso, wie Du richtigerweise mit ENIGMA feststelltest 🙂 ! Es gab ohnehin viele gute Musiker in dieser Zeit, bevor „HipHop“ und ähnlicher Gossendreck auf die Leute losgelassen wurde… Ich war noch sehr auf Mike Oldfield, habe fast alle Alben, finde ich noch immer toll… 😉 ! Lass mal den Kopf nicht hängen, es gibt viele, die das ähnlich sehen… Grüße, x-ray

          4. Aufstieg des Adlers

            @ Ixie
            …HipHop…was war doch gleich nochmal HipHop ?
            Aaah…jetzt weiß´ich wieder:
            Datt sind doch die Bratzköppe, die immer so stammeln, als ob die nen Wackelkontakt inner Gusche haben 😀

      2. 11.5.2

        Skeptiker

        @Aufstieg Des Adlers
        So bleibt uns nur diese Erkenntnis, bis wenige Ausnahmen.
        Abgründig – Das Leben und Denken Friedrich Nietzsches
        Ich mein die Minute 14, wo er aus Enttäuschung über über Frauen spricht.
        http://www.youtube.com/watch?v=jNxzaj9Ngck
        Gruß Skeptiker
        Wer den Film ganz anschaut, also die Schwachen müssen verschwinden, was nur wenige Jahrzehnte zu Wahrheit wurde.
        Was soll uns das sagen? Das der Holocaust wahr ist?
        Ohne mich, ich kenne nur den Holocaust.
        http://www.youtube.com/watch?v=wP_PRwiRkmw

        Reply
        1. 11.5.2.1

          Aufstieg des Adlers

          Denke tiefer nach,mein Großer!
          Meinte Friedrich Nietzsche vielleicht gar die g e i s t e s (!) schwäche ?
          Denke tiefer nach, oder warte einige Zeit ab, bis Dich neue Erkenntnisse zu neuen denkerischen Ergebnissen führen könnten…

          Reply
          1. 11.5.2.1.1

            Skeptiker

            @Aufstieg Des Adlers
            Ich bin ja ein Wessi, immer wenn ich als junger Mensch durch Hamburg ging, hatte ich ein beklemmendes Gefühl.
            Als ich mein ersten Personalausweis abholen wollte hatte ich auf den Weg dahin, Nasenbluten, was ich so noch nicht kannte.
            Mein 2 Wagen, der hatte 110 PS, da war ich Anfang 20, aber ich kam mir schon damals echt blöde vor, das man von der Ampel, ein Beschleunigungsrennen macht.
            Was will ich damit sagen, wir wurden doch wirklich fehlgeleitet ohne Beispiel. (ob Ost oder West)
            Gruß Skeptiker

          2. Maria Lourdes

            Hatten die 110 Ps den Namen Golf GTI? Kenn ich genau, was Du meinst!
            Gruss Maria Lourdes

          3. Aufstieg des Adlers

            Nun ja, lieber Skeptiker,
            in Relatiuon der jahre denke ich, Du solltest das jetzt als wertvolle Erfahrung abspeichern, um später den jungen Menschen beizubringen, wie man es n i c h t macht.
            Später werden sowieso ganz andere Lebensinhalte wichtig.

          4. thomasramdasvoegeli

            @Adler
            Zeigen, was NICHT machen, ist manche male notwendig.
            Wenn du eine BESSERE WELT willst, dann musst du dem Kind zeigen, was es MACHEN kann, vom Sandkasten über Grammo Flicken bis zum die Sonne mal auf ne andere Art betrachten.
            Lieber Adler, wir sind damit am ENTSCHEIDENDEN Thema! In welchem Biotop wachsen die Kinder auf.
            Ich hab was darüber geschrieben, vielleicht interessiert es jemanden von euch.
            http://thomasramdasvoegeli.com/bali-indonesia/erziehung-indonesisch/

          5. Aufstieg des Adlers

            Danke Thomas, lese ich Morgen früh, bin aber jetze einfach nur müde.
            Grundsätzlich bin ich mittlerweile der Ansicht, daß ein Kind, das außerhalb dieses geistig, körperlich, seelisch und moralisch verkomenem „Gesellschaftssystem besser aufgehoben ist, als eben in dieser westlichen Welt!
            Schau´mal; woanders wachsen die Kinder nicht mit diesem Mist auf unbedingt ein „Händy“ haben zu müssen, können sich woanders noch so entfalten, wie es einem Kinde entspricht, zwar ohne den ganzen Konsumentenkram, aber dafür erheblich seelisch gesünder, als hier im vergammeltem, ja ach sooo freiheitlichem Westen!
            Erinnert mich so an das kapitel, das ich gestern hochgeladen hatte:
            „Wir haben das Glück erfunden, sagen die letzten Menschen und blinzeln.“
            Nun ja…..

          6. thomas ramdas voegeli

            @Adler
            Es ist verd schwierig, Kindern das Umfeld zu geben, welches wünschenswert ist. Im Westen nur, indem man ann Fluss oder inn Wald geht, oder ab in die Berge, wo gottseidank vielleicht mal kein Handphone (HP) Empfang ist. Hier, in Schwellenland, ist es auch des Teufels. HP in aller Kinder Händen. Ab 1. Altersjahr. Wenn auch nur ein Jota mehr Geld da ist, sofort Geräte mit all den Games, welche die Hirne auf digitales Denken umprogrammieren. Und TV läuft eh 7/24, auch in Post, Notar, Restaurant sowieso, Spital. Sogar neben Altären, an heiligen Stätten. Wahr, schon gesehen.
            Noch sind die Leute hier ein bisschen so was wie natürlich, unverdorben, doch ist es nur eine Frage des Generationenwechsels, bis die digitalen Programme in die Hirne voll Einzug gehalten haben werden.
            Schwer für mich, dem zuzuschauen.
            In meinem Kreise hier hab ich einen Riesenerfolg verbucht: TV für Kinder nur dann, wenn Erwachsene zusammen mit dem Kind gezielt eine Sendung anschauen. Aber dass Games das 2,5 Jährige Mädchen geistig versaut, daran bin ich am Baggern mit Aufklärung.
            Ach, Adler, wenn ich schon dran bin. Vor 10 Jahren sah man vor Schulen 80% gesunde, wohlgestaltete Kinder. Heute sind es noch 50%. Innert 10 Jahren. Du musst verstehen: Dick bedeutet wohlhabend. Wohlhabend bedeutet hoch geachtet werden. Klar? Weissreis. Zucker jede Menge. Fritiertes. Kaum Gemüse. Früchte uninteressant.
            Ich tu‘, was ich kann…

          7. Aufstieg des Adlers

            Thomas,
            das mit dem dick sein deute ich eher noch auf eine weitere unterwürfige geste bezüglich des Islam hier.
            Jedoch spielen da noch weitere faktoren eine Rolle, die es unbedingt zu beleuchten gilt:
            Zunächst mal konnte ich seit 2006 beobachten, daß in Berlin die Kinder an gewicht zugenommen hatten und ich schon das damals auf eine X-beliebige Sendung von RTL, PROleten 7, oder Schrott 1, die wiedermal mit Indoktrinierungen junge gehirne versaut hatten, was auch nicht unbedingt von der hand zu weisen ist.
            Mir fiel das deshalb auf, weil ich damals noch bei einer Körpergrösse von 1,82 sehr schlank, genau diese Dinge entdeckte von immer dicker und fetter werdenden Kindern. (Eingedenk meines früheren Trainings, nicht nur im Sportstudio, sondern auch zu Hause, wo noch heute ein Crosstrainer steht)
            Den Kindern von Heute hatte man doch ganz gezielt jegliches Körpergefühl abtrainiert, also auf den eigenen Körper zu achten und ihnen statt dessen eben diese Ersatzprogramme ins Hirn gepflanzt.
            Wie sagte schon Churchill, 1945, kurz nach kriegsende ?
            „Ich wünsche mir die Deutschen der Zukunft dumm, fett und faul.“
            GANZ GENAU DAS wurde duch die Umerziehungsprogramme auch erfolgreich umgesetzt!
            Mal so gesehen kannman den Kindern und Jugendlichen, die in dieser Sch… aufwachsen noch nicht mal die Schuld geben, so zu werden, wie sie sind, sondern Denjenigen die buchstäbliuch NICHTS auslassen, um die europäischen weißen Völker zu vernichten.
            Also ersetzen wir deren Programme gegen uns bestimmt in Programme durch/ und von uns erdacht, um v o n uns, f ü r umzusetzen.
            dazu gehören auch Sportprogramme und ausgedehnte Spaziergänge in Familie, mit Frau´chen, Kind und Hund!
            Wie ich immer so schön zu sagen pflege:
            Wo der Dammhirsch rauscht, der Wildbach röhrt und der Kuckuck kackt 😀

          8. thomasramdasvoegeli

            @Adler
            ich kenne den Umgang mit Kindern in D nur schlüssellochweise.
            Als Oberlehrer kommentier ich dein:
            „Mal so gesehen kann man den Kindern und Jugendlichen, die in dieser Sch… aufwachsen noch nicht mal die Schuld geben, so zu werden, wie sie sind“
            mit:
            Kinder haben bei Geburt NULL, mit zunehmendem Alter mehr und mehr, beim Alter um die 20 haben sie 100% Eigenverantwortung, .
            Das Blöde daran:
            Wenn das Umfeld der Kinder, die sie prägenden Erwachsenen, selber jede Eigenverantwortung abschieben, ist es den heranwachsenden Kindern verunmöglicht, Schritt für Schritt ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Sie bleiben Kinder, auch wenn sie dann mit Nadelstreifen rumstelzen, sind zwar stolz auf „Erfolge“, doch wenn es ihnen in IRGEND einem Bereich Schsse geht, dann wissen sie immer, wer ausserhalb ihrer selbst dafür ver ant wort lich ist. Die Börse. Die Bakterien. Die Nachbarn. Die Partnerin. Das Wetter. Das volle eingeimpfte Programm.
            Klar sind es die Erzieher, welche es versifft haben, wenn Kids fett und mit schwarzen Zähnen daherkommen, meinen, ihnen gehöre die Welt, jedoch aufjaulend heulen, wenn sie mal einen uff die Schnauze kriegen, und sei es auch nur ein Mückesnstich.
            Ich hatte in meiner Laufbahn Kinder, welche kaum fähig waren, einen Lappen zwecks Reinigung einer Tischoberfläche sinngemäss einzusetzen. Ja warum denn. Weil die Alten zu sch**ssfaulfaul waren, dem Kind erstens beizubringen, dass es selber unter 283 Aufgaben auch die hat, die Tischpatte brauchbar sauber zu halten und zweitens ihm im alter von 3 Jahren zu zeigen, wie man sowas macht.
            Lieber Frank, wir brauchen keine Programme. Wir brauchen situationsgerechtes Verhalten. Angefangen vom Erkennen „es ist kühl, ich brauch nen Pullover“ bis zu „das Kind meines Nachbarn weint, wie kann ich dem Kind helfen“.
            Ooch bin durch’n Wind, Schlaf iss anjesachd. Sorry, ich stülp die Vorhaut rüber.
            ram

          9. Aufstieg des Adlers

            Nun ja, Thomas
            W e r hatte doch gleich die Eltern von den Kindern von heute gleich erzogen ?
            Das ganze Spielchen geht schon ganz lange! Mindestens seit Mai 1945…..

          10. spöke

            So ,…ich möchte jetzt auch mal was sagen:,,,:-)
            http://www.youtube.com/watch?v=ze5waPWZMhA

          11. Aufstieg des Adlers

          12. thomasramdasvoegeli

            @Adler
            Der Schramm ist Spitze. Ich hatt ihn aus den Augen verloren. Danke für die Erinnerung!

          13. Frank

            @thomasramdasvoegeli
            „Lieber Frank, wir brauchen keine Programme. Wir brauchen situationsgerechtes Verhalten“
            Du meinst sicher das 25 Punkte Programm der NSDAP.
            Glaube mir diese 25 Punkte sind der Schlüssel des Erfolges dieser Zeit und wenn Du dir mal die Mühe machen würdest dieses Program zu lesen und jeden einzelnen Punkt zu analysieren, wirst auch Du zum selben Ergebnis kommen wie ich.
            Deswegen der verlogene mediale und mentale Krieg gegen alles was NSDAP. Adolf Hitler; Deutsches(3) Reich usw vertritt und verkörpert.
            Weil diese 25 hervorragend herausgearbeiteten Punkte das „Übel“ an der Wurzel packen und noch Heute unbedingt heilsbringend anwendbar sind!
            Die 25 Punkte der NSDAP:
            http://kopfschuss911.wordpress.com/2013/07/06/das-25-punkte-programm-der-nsdap/
            Lesen bildet ! 😉
            Gruß
            Frank

          14. thomas ramdas voegeli

            @Frank
            Du bist selbständig denkender und entscheidender Mensch? Eigentlich habe ich diesen Eindruck von dir, Frank.
            Da beisst es sich jedoch wie Feuer, dass du das 25 Punkte Programm der NSDAP als Leitbild einer Deutschen Staatsgemeinschaft begrüssen würdest. Fank, ich bitte dich.
            Ich greife heraus:
            „Unbedingte Autorität des politischen Zentralparlaments über das gesamte Reich und seine Organisationen im allgemeinen.“
            Wenn dei Zukunftsparlement nun Monsanto gut finden würde, hättest du als Biobauer innert kürzester Frist die Schwarzen an deiner Haustür, und deine Familie könnte sich von dir verabschieden.
            „Staatsbürger kann nur sein, wer Volksgenosse ist. Volksgenosse kann nur sein, wer deutschen Blutes ist,…“
            Du, Frank, wärest also der Erste, welche den DNS Test machen lassen würdest. Dann stellte sich heraus, dass du in deinem Blute einen Schuss Slawe, einen Schuss Romane, ja sogar einen Schuss, einen Kitzekleinen Schuss von Afrika hast.
            Selbstverständlich würdest du begrüssen, Deutschland umgehend zu verlassen, um Deutschland mit deiner nichtgermanischen Sauerei nicht zu besudeln.
            „8. Jede weitere Einwanderung Nicht-Deutscher ist zu verhindern. Wir fordern, daß alle Nicht-Deutschen, die seit dem 2. August 1914 in Deutschland eingewandert sind, sofort zum Verlassen des Reiches gezwungen werden.“
            Du, Frank, hast vielleicht in Berlin einen besten Freund, der ist Russe. Klar, dass du ihn sofort anrufst und sagst, es wäre dir eine grosse Erleichterung, wenn er umgehend D verlassen würde.
            „Das Erfassen des Staatsgedankens muß bereits mit dem Beginn des Verständnisses durch die Schule (Staatsbürgerkunde) erzielt werden.“
            …mit dem Beginn des Verständnisses….mit dem Beginn des Verständnisses wessen? Unklare, vielfach auszulegende Ansage.
            …der Staatsgedanke….ebenso. Das ist ebenso leeres Wort, wie wenn ein Ferkel von Aufschwung oder eine Schokolade im Weissen Haus von Frieden spricht: Was, bitteschön, soll mit dem Staatsgedanken gemeint sein? Ein Volk, ein Führer oder so? Wenn ja, dann wärst du, so gut kenn ich dich, der erste, welcher verhaftet würde, weil du deine Hand nicht zackig genug bewegen würdest beim Gruss.
            „Die Partei als solche vertritt den Standpunkt eines positiven Christentums,….“
            Die Partei als solche – das lass ich mir auf der Zunge vergehen. Es gibt also eine Partei als solche. Verstehst du solche Sprache? Wer oder was ist damit gemeint? Der Führer? Die obersten5? Die obersten 500? Die obersten 5000? Oder etwa doch, mir schwindet Fürchterliches, ALLE? Wär folgerichtig. Somit auch du bist gemeint, auch dann, wenn unten steht, alle Religionen seien gduldet. ich empfehle dir, Frank, gleich wieder Christ zu „werden“, die Partei als solche würde dich bestimmt höher schätzen, und das wird dir von Nutzen sein.
            Frank, Frank. Beim Aufklären dessen, was heute geschieht, bist du Spitze.
            Wenn es darum geht, die neue Welt zu gestalten, dann, oh weh, dann möchte ich Menschen, welche Sinn für die sprühende Vielfalt des Lebens haben, Frank. Muss ich dir sagen….ich möchte nicht schon wieder Marsch im Gleichschritt, den haben wir heute zur Genüge.
            thomas ramdas voegeli

          15. 11.5.2.1.2

            Skeptiker

            @Maria Lourdes
            Nein, es war kein Golf, es war ein Klassiker : VW Scirocco GT – Oldtimer Video
            https://www.youtube.com/watch?v=QjrRvIRts64
            Es ist alles so traurig, das ist ja schon ein Oldtimer Video.
            Ich kann mich aber noch so lebhaft daran erinnern.
            So schnell vergeht die Jugend.
            >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
            Aber was bleibt uns noch?
            „Die Deutschen müßten Engel oder Heilige sein, um zu vergessen und zu vergeben, was sie an Ungerechtigkeiten und Grausamkeiten zweimal in einer Generation zu erleiden hatten, ohne daß sie ihrerseits die Alliierten herausgefordert hätten. Wären wir Amerikaner so behandelt worden, unsere Racheakte für unser Leiden würden keine Grenzen kennen.“
            Reverend Ludwig A. Fritsch, Ph. D., D. D. emer., Chicago, 1948
            „Die Geschichte, wie sie heute geschrieben und vermittelt wird, ist zu oft nur ein grobes Gemisch aus Unwahrheiten, Überbleibseln der alliierten Propaganda im Zweiten Weltkrieg, Halbheiten, Märchen und Mythen, die zur Indoktrinierung des Heeres der Trottel geschickt zubereitet werden“
            Gautier, Philippe, französischer Historiker: Aus: Deutschenangst, Deutschenhaß: Entstehung, Hintergründe, Auswirkungen, S. 276.
            „Wenn den Deutschen noch so großes Unrecht angetan wird, findet sich doch immer ein obskurer deutscher Professor, der so lange an der Objektivität herumbastelt, bis er bewiesen hat, daß die Deutschen Unrecht getan haben.“
            Staël, Germaine de, Baronin, (1766-1817), französische Schriftstellerin: (De l’Allemagne, 1810.)
            Gruß Skeptiker

          16. thomasramdasvoegeli

            @schiroggo skeptiker und geeteeii maria
            kann mich nicht enthalten, rasch einzuwerfen, dass es ordentlich konzentration kostete, die schiroggo / geeteeii mit meinen alfas zu zersägen 😉 lasst uns einen ps nebenblog eröffnen 😉

    6. 11.6

      hartmut

      Wobei Tina Dico echt toll ist! Kannte ich bisher nicht….Danke!

      Reply
    7. 11.7

      Frank

      Die hat ja meine Gitarre die Tina. Eine Gibson Humingbird.

      Reply
  18. 10

    Aufstieg des Adlers

    Natürlich werden diese Bilder im Fernsehn der „BRD“ nicht gezeigt, nachdem die Geschichte ruchbar geworden ist.
    Ich frage mich an dieser Stelle, was wohl diese erbärmliche Elendsgestalt jan-Josef Liefers,der ja vor ein paar Wochen in Syrien gewesen sein soll und nach seiner Rückkehr im „BRD“ Fersehn Propaganda für das Dreckspack der „Rebellen“ gemacht hatte, jetzt wohl sagt…
    Aber auf diese Antworten können wir wohl ewig warten undangesichts des sich abzeichnenden Untergangs der „BRD“ ist das auch nicht mehr maßgeblich deren Propagandahampelmännern beim lügen zuzuhören…..

    Reply
    1. 10.1

      Birgit

      Sollte natürlich hier als Antwort stehen:
      Die Kino- und Fernsehhelden gehörten schon immer zum System, zur Propaganda- und Meinungsmache und zur Ablenkung vom Wesentlichen mit seichter Unterhaltung. Und Leute wie Jan-Josef Liefers, die in der DDR großgeworden sind, sind doch prädestiniert dafür.

      Reply
      1. 10.1.1

        Aufstieg des Adlers

        @ Birgit
        Ja, liebe Birgit, ganz genau so ist das, wie Du schreibst!
        Eigentlich haben wir überhaupt Nichts mehr an grossen Namen auf der Leinwand.
        Das mag wohl mit dazu geführt haben, daß ich mich mit einer Unterbrechung von 2 Tagen wieder hingesetzt habe und zwei weitere Teile vom Zarathustra gesprochen habe:
        https://www.youtube.com/watch?v=LgN3mSTw3G4
        und
        http://www.youtube.com/watch?v=EXpjGSbJNfE&feature=youtu.be
        Ich hoffe, es gefällt Euch und ich meine Sache gut gemacht habe.

        Reply
        1. 10.1.1.1

          Honeymoon

          geh mal bissl raus in die sonne, vitamin d schockt mehr als kerzenlicht…..

          Reply
          1. 10.1.1.1.1

            Aufstieg des Adlers

            Kerzenlicht ist aber romantischer 🙂

      2. 10.1.2

        BuddhaMann

        DAS SIND – – – – Nietzsches (Jude) – – – – ERBÄRMLICHE WORTE…. UNTER DEM DECKMANTEL DES ZARATHUSTRAS WIRD VIEL GELOGEN, VERÄNDERT UND DIFFAMIERT
        LG

        Reply
        1. 10.1.2.1

          Aufstieg des Adlers

          Butterbacke, Butterbacke…
          SO LANGSAM MACHSTE MICH KNIRSCHICH !
          Nur Soviel zu Dir:
          MANN OHNE VORHAUT! SEI NICHT SO VORLAUT !

          Reply
          1. 10.1.2.1.1

            Frank

            @ A d A
            *lol*
            Mein Name ist Vorhaut – ich zieh mich zurück .

          2. Aufstieg des Adlers

            :mrgreen:

          3. thomasramdasvoegeli

            und die alte Streitfrage: Ab wieviel mal zurückziehen musst du wegen Onanie beichten gehen?

  19. 9

    Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Hat dies auf Aussiedlerbetreung und Behinderten – Fragen rebloggt.

    Reply
  20. 8

    neuesdeutschesreich

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

    Reply
  21. 7

    Friedrich

    So ein Zufall aber auch………Inspektoren in Syrien und rums……….rums.Deja vu ……….Irak.

    Reply
  22. 6

    Wolfgang R. Grunwald

    Wer sich eine Übersicht über die neuesten Gehirnwäsche-Techniken inklusive Bernays und NLP verschaffen will, schaut in die brandaktuelle Zusammenfassung:
    „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“
    http://www.gsm-grunwald.de/Inhalt.pdf

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team