Related Articles

39 Comments

  1. 17

    PinkGirl

    WF Horst Köhler und die RohStoffKriege
    GIER ist die Mutter aller Schlachten
    http://bilddung.wordpress.com/2013/08/31/gier-ist-die-mutter-aller-schlachten/

    Reply
  2. Pingback: Syrien: Wieder einmal Fakten gegen einen falschen Angriffskrieg! | Maria Lourdes Blog

  3. 16

    Frank

    Zu Alliierte und der Einsatz von Kampfgas ist dieser Artikel ein Augenöffner
    http://morbusignorantia.wordpress.com/2013/08/29/usa-und-gbunfassbare-lugenim-dezember-1943/
    Die wollten tatsächlich ……..!!!!

    Reply
  4. 15

    Pater A. Isidor

    Die neuesten Geheimnachrichten aus dem Katakomben von Damaskus:
    http://tinypic.com/r/wmkynb/5
    Ist da was dran?
    Fragt sich Pater A. Isidor

    Reply
    1. 15.1

      thomasramdasvoegeli

      Die Frage von Pater Isidor treibt mich auch um. Ich persönlich gehe davon aus, dass die Behauptungen stimmen, möchte aber verlässliche Bestätigung. Kann mir jemand helfen?
      th.r.v.

      Reply
  5. 14

    nemo vult

    Grüße an das Nordlicht
    Folgender Kommentar auf einen Spendenaufruf wurde von Radio Utopie nicht veröffentlich. Das bedeutet für mich, das dort nicht die Inhalte des Grundgesetzes, sondern die Funktion wichtiger ist.

    Und wer die Manipulationen, Lügen und Halbwahrheiten der CorporateMedia nicht länger mitfinanziert hat eventuell sogar Geld dafür übrig.
    http://nlvaadlv.blogspot.de/2013/08/der-beitragsservice-schweigt-sich-aus.html
    An alle aufrecht Gehenden:
    HÖR AUF MIR IRGEND EINEN NONSENS ZU ERZÄHLEN!!!
    HÖR AUF SKLAVE SEIN ZU WOLLEN!!!
    Du bist KEINE Maschine.
    Dein natürlicher Organisimus toleriert KEINE 2-4 Stunden Fahrt pro Tag, 8-12 Stunden Sklavenarbeit 5 bis 6 Tage die Woche, für welche finanzielle Kompensation auch immer, mit 5 bis 6 Stunden Schlaf – in einem System, aufgebaut auf Bestrafung, und einem Leben unter Kontrolle der Obrigkeit.
    Ob es dir gefällt oder nicht: Du bist ein Mensch. Stress, Schikane, permanente finanzielle Sorgen, Angst und ein Gefühl von Sinnlosigkeit zerstören die Gesundheit jedes Menschen. Das ist eine Tatsache.
    Also warum akzeptierst und tolerierst du ein System, das in Wirklichkeit fordert, dass du deine Bedürfnisse ignorierst – mit dem Effekt, dass du einen langsamen, freudlosen Selbstmord für den Profit anderer begehst?
    DU HAST EINE WAHL.
    Lass es sein vorzugeben, du hättest keine.
    Wer das laue Lüftchen der Lüge sät, wird den Sturm der Wahrheit ernten.

    Reply
  6. 13

    John Schacher

    Hallo Maria,
    hab ne Weile überlegt, ob ich schreiben soll, aber ist doch etwas zu dick…:
    nämlich daß Du den obigen Text als von Dir geschrieben auszeichnest und dann Seelenkrieger als Quelle nennst (der hat mich als „jhb“ unauffällig gemarkt, das ist zwar wenig charmant und entspricht nicht dem, was Hensel mit anderen macht, aber gut. Bei Dir kopieren es dann wieder andere Blogs – und alles ohne korrekte Auszeichnung der Herkunft… was ja eigentlich schon der Basis-Umgang miteinander ist.
    Ich hab die paar Zeilen gestern morgen um 4 Uhr geschrieben und heut riesig viel Leser damit gehabt.
    Mir geht es auch nicht um Einzelheiten oder Meckerei, aber trotzdem finde ich dieses Vorkommnis erwähnenswert und bitte Dich um Deine Zustimmung zu meiner Sichtweise, um den Sachverhalt zu klären.
    Es ist von meiner Seite aus nicht nötig, jetzt noch zu ändern.
    Du brauchst den Kommentar auch nicht freizuschalten, hab keine Lupo-Webmaster-Adresse…
    herzliche Grüße
    jo

    Reply
    1. 13.1

      Maria Lourdes

      Danke John für Deine Zeilen, das kann ich leider nicht ändern, Word Press macht das eigenständig und schreibt automatisch….geschrieben von Maria Lourdes – ich kann das nicht ändern! Ich baue Dir zuliebe jetzt aber gleich am Anfang John Schacher als Quelle ein, ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken! Ausserdem habe ich nicht Seelenkrieger als Quelle angegeben, sondern geschrieben – gefunden bei seelenkrieger, da hab ich nämlich die Nachricht entdeckt, aber jetzt hab ich das ausgebessert, wußte ja nicht das der Text von Dir kommt!
      Lieben Gruss Maria Lourdes

      Reply
      1. 13.1.1

        John Schacher

        Liebe Maria,
        Danke! Wäre nicht nötig gewesen, schäme mich fast was gesagt zu haben… Aber ein bischen Reklame ist in unserem Geschäft schon auch erfreulich.
        Alles Gute und Allen viel Kraft
        jo

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Maria Lourdes

          Was heißt hier schämen, das gehört dazu und ist eine Selbstverständlichkeit!
          Gruss Maria!

  7. 12

    nordlicht

    @Hans-Dieter
    „Wenn der Kongreß am 9.9. mit der Abstimmung beginnt, so haben die Parteien sich jetzt schon abgestimmt, wie es ausgehen wird, jedenfalls von oben her.“
    Dieser Meinung bin ich gerade nicht. Die unerwartete Ablehnung des Unterhauses in UK war ein Desaster für die Kriegstreiber. Die Parteiführer können in Bezug auf Syrien nicht mehr uneingeschränkt über ihr Stimmvieh verfügen! Es wird uneinheitlich abgestimmt. Manche riskieren womöglich eine erneute Kandidatur von Gnaden ihrer Parteiführung.
    Auch in D werden wir derartige Absetzbewegungen innerhalb der alten Ordnung erleben. Sicher bedeutet dies nicht, dass abtrünnige Parlamentarier mit uns sind, denn immerhin haben sie ein gutes Einkommen zu verlieren. Aber gleichwohl ist all dies ein Zeichen für eine Erosion der herrschenden Kaste, sozusagen ein Aufbrechen der Einheitsfront, die wir für uns nutzen können.
    Während SIE eine Überparteilichkeit der Lüge praktizieren, bemühen sich die Aufrechten aller Länder um überparteiliche Wahrheit. Und das offenbar mit zunehmender Ausstrahlung – und abnehmender Angst.
    Ein kategorisches „njet“ zu diesem System muss aus dem Zentrum des Systems kommen. Darin liegt unsere Verantwortung.

    Reply
    1. 12.1

      Hans-Dieter

      @ Nordlicht
      Deine Worte in Gottes Ohr ( äh, Menschenohr ( Parlamentarier) ).

      Reply
  8. 11

    nordlicht

    Laut FAZ gibt Obama den Anfriffsbefehl auf Syrien erst, wenn der Kongress zustimmt:
    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/militaeraktion-gegen-syrien-obama-ich-bin-bereit-den-befehl-zu-geben-12555135.html
    Mir scheint, es gibt starke Widerstände von Seiten der US-Militärführung. Man schaue nochmal auf den Artikel über Dempsey (finde ich auf die Schnelle nicht).
    Zudem könnte das Abstimmungsergebnis im Kongress womöglich ähnlich aussehen wie in UK, angesicht der Zeitqualität, in der der wir uns befinden.
    Die Holperichkeit in Bezug auf IHRE Syrien-Agenda ist für mich ein Indiz, dass die Steuerbarkeit der Massen abnimmt, womöglich bereits eine für SIE kritische Grenze erreicht ist. Und ich danke allen, die täglich dazu beitragen, dass (wie Lupo es einst überschrieb) die „Bude brennt“.
    Aus Sicht der Seher (und meines Bauches) ist die Schlacht in den Himmeln ohnehin längst entschieden. Darum lerne ein jeder, für sich und seine Lieben, wie auch für ein zukünftiges Gemeinwesen Verantwortung zu übernehmen im Geiste einer von unserem Schöpfer inspirierten harmonischen Ordnung.

    Reply
    1. 11.1

      Hans-Dieter

      Wenn der Kongreß am 9.9. mit der Abstimmung beginnt, so haben die Parteien sich jetzt schon abgestimmt, wie es ausgehen wird, jedenfalls von oben her.
      Diesmal scheint es anders zu sein, daß mehr um den Frieden gerungen wird, oder ist das auch eine gezielte Taktik.? Aber wozu?.
      Man könnte versuchen durch ewiges hinauszögern, daß sich die Volksmenge endlich wünscht, daß losgeschlagen wird, damit dann endlich ein Ende gesetzt wird, so oder so.
      Wie manche Seher sagten, E. Swedenborg oder J. Lorber zum Beispiel, müßte der Kampf in der Geisterwelt schon gekämpft sein, mit welchem Ausgang?. Darüber sagt die Offenbarung des Johannes in den späteren Kapiteln aus, daß die alte Schlange , Teufel und Satan, vernichtet werden wird und ein 1000 jähriges Friedensreich beginnt.
      Wobei 1000, die 1, der Geist, Gott, Liebe oder Wahrheit, also mit der eins der Geist gemeint ist, ein Zeitalter des Geistes, wo der Geist die Menschen innerlich leitet.
      Dann wären wir angelangt bei einem neuen oder alten Religionsverständnis, das sich von der bisherigen Lehre des Christentums wesentlich unterscheidet und der Lehre des Christus nahekommt, in sich den Geist zu erkennen, seine reale, nicht eingebildete Einsprache zu HÖREN und somit den GOTTESBEWEIS FÜR SICH IN DER MATERIE, IM KÖRPER SELBST ZU ERFAHREN UND ZU ERLEBEN.
      Das ist der Beginn des Wassermann Zeitalters, water man, weiser Mann, Mensch im Geiste, aus dem Geiste und im Geiste. So sei es.

      Reply
      1. 11.1.1

        Frank

        @Hans-Dieter
        Deine Worte in Gottes Ohr !

        Reply
  9. 10

    Reiner Dung

    Syrien erwartet “jeden Moment” westlichen Angriff
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/08/31/syrien-erwartet-jeden-moment-westlichen-angriff/
    BilderBerger und FreiMaurer sind immer und überall.
    IWF Horst Köhler und die RohStoffKriege
    GIER ist die Mutter aller Schlachten
    http://bilddung.wordpress.com/2013/08/31/gier-ist-die-mutter-aller-schlachten/

    Reply
  10. 9

    Pater A. Isidor

    Euch allen viel Licht und Liebe
    wünscht Euch Euer Pater A. Isidor
    und was meint denn unsere liebe Lügenbaronin IM ERIKA? (soeben hereingekommen)
    Ist da was dran? Fragt sich Pater A. Isidor
    http://www.politaia.org/politik/deutschland/hosenanzug-lost-mal-eben-die-souveranitatsfrage/

    Reply
  11. 8

    totoweise

    Wenn die Maske des “Opfervolkes” runter ist, wird die zionistische Fratze des Tätervolks sichtbar “für jeden”. Die Zeit ist nicht mehr fern.http://totoweise.wordpress.com/2013/08/25/es-war-einmal-ein-opfervolk/

    Reply
    1. 8.1

      totoweise

      Die Welt: Präsident des Zentralrats der Juden für Militärschlag
      Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dieter Graumann, befürwortet eine militärische Vergeltung für den Giftgaseinsatz. „Der Einsatz international geächteter Massenvernichtungswaffen darf nicht ohne Konsequenzen bleiben“, sagt Graumann dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Die Welt müsse angesichts des Einsatzes von Chemiewaffen ein Zeichen setzen: bis hierher und nicht weiter.
      „Dieses Zeichen muss vom Regime in Damaskus ebenso verstanden werden wie von allen anderen diktatorischen Regimes, die solche Waffen in ihren Arsenalen haben.“ Voraussetzung sei, dass die Verantwortung des Regimes von Baschar al-Assad für die Giftgas-Angriffe in der Nähe von Damaskus vor einer Woche hinreichend geklärt sei. http://www.welt.de/politik/ausland/article119554220/Putin-verlangt

      Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        @Totoweise
        Die Welt: Präsident des Zentralrats der Juden für Militärschlag
        Wer hätte das von den gedacht, auf vielfachen Wunsch, extra für die Auserwählten, auch wenn die Naiven das Video nicht besonders mögen.
        DAS WAHRE GESICHT DES JUDENTUMS
        http://trutube.tv/video/6662/DAS-WAHRE-GESICHT-DES-JUDENTUMS
        =>“Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten.
        Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist“.
        Goethe zu Eckermann
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Frank

          @skepti
          Zu TruTube -Video! Wie geil ist das denn!! 🙂
          Gruß
          Frank

        2. Skeptiker

          @Frank
          Das Video habe ich durch Zufall mal gefunden.
          Gehe mal auf die Kommentarschreiber.
          Von den 391 Antwortern hat bestimmt Eugen Ganske über 95% geschrieben
          (Absoluter Weltrekord)
          http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/04/07/das-geheimnis-des-heiligen-gral/
          Was für eine Leistung.
          Gruß Skeptiker

        3. Frank

          @Skepti
          *lol*
          Was verdammt noch mal ist dieses „Ganske“
          Wo du dich auch rumtreibst !??
          Gruß ans ehemalige Waisenkind 🙂
          Frank

        4. Frank

          @Skepti
          Wie konnte diese „Ganske“ dich in in Sachen postings toppen ? Der ist 100% gedopt !
          😉

        5. 8.1.1.2

          totoweise

          Eine gütige Vorsehung hat Europa mit den Juden eine neue Adelsrasse von Geistes Gnaden geschenkt.( Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi, ) „Eine gütige Vorsehung und von Geistes Gnaden ?“ Das sehen wir anders Dazu passt das eingestellte Video.DAS WAHRE GESICHT DES JUDENTUMS … Danke
          Gruß Toto

        6. Skeptiker

          @Totoweise
          Dazu passt das eingestellte Video.DAS WAHRE GESICHT DES JUDENTUMS … Danke
          Ich habe zu danken für Deine Berichte.
          Gruß Skeptiker
          Hier noch eine schlechte Seite, aber das kennste doch bestimmt schon?
          http://www.pgorg.com/judaism2.german.html

        7. totoweise

          und so schön geordnet
          Über Kapitalismus: http://www.doeda.com
          Über die jüdische Weltordnung: http://www.paragoy.com
          Über die Schaffung von Israel: http://www.tawayza.com
          Über jüdische Kontrolle: http://www.phumph.com
          Über jüdische Geldverleiher: http://www.judom.com
          Über die neue Weltordnung: http://www.postremus.com

        8. thomasramdasvoegeli

          @totoweise
          danke für die links, weiser toto.

  12. 7

    Tommy Rasmussen

    28.08.2013 – US-Ministerin für innere Sicherheit warnt: Es könne ein „Cyber-9/11“ unmittelbar bevorstehen.
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Ministerin-fuer-innere-Sicherheit-warnt-zum-Abschied-vor-Attacken-aus-dem-Cyberspace-1944331.html
    27.08.2013 – Outgoing DHS Secretary Janet Napolitano Warns: „A massive and “serious” cyber attack on the U.S. homeland is coming, and a natural disaster — the likes of which the nation has never seen — is also likely on its way.“ Leading a department created in the wake of the Sept. 11, 2001, attacks meant Napolitano has also been at the forefront of the nation’s counterterrorism and border enforcement efforts. Napolitano’s last day at DHS is Sept. 6.
    http://abcnews.go.com/blogs/politics/2013/08/outgoing-dhs-secretary-janet-napolitano-warns-of-serious-cyber-attackunprecedented-natural-disaster/
    27.08.2013 – Ohne ihre dubiosen Warnungen hätte der Abgang der US-Ministerin für innere Sicherheit sicherlich nur für geringes Medieninteresse gesorgt. Napolitano sprach von einem “ernsten” Cyberangriff, welcher das gesamte wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben stark beeinträchtigen würde. In welcher Art und Weise dies passieren könnte, ließ sie offen.
    Ohne Insiderwissen oder internen Zugang dürfte das Unterfangen (Cyberangriff) schwierig werden – es sei denn, die angeblichen Cyberkieger kommen in Wahrheit gar nicht aus Syrien, dem Iran oder anderen “Schurkenstaaten”, sondern sitzen beispielsweise bei der NSA. Wie auch immer, der 11. September steht schon bald wieder vor der Türe und wer weiß, ob Janet Napolitano nicht ganz bewusst noch kurz vorher die Kurve kratzte – übrigens ohne einen bislang ernannten Nachfolger! Die Ratten verlassen das sinkende Schiff, wenn sie instinktiv spüren, dass etwas nicht in Ordnung ist.
    Die Ankündigung eines verheerenden Hackerangriffs ist eine Sache für sich, doch wer eine Naturkatastrophe regelrecht ankündigt, macht sich verdächtig, denn seit wann können Erdbeben, Hurrikane oder Meteoriteneinschläge konkret vorhergesagt werden?
    (HAARP Googeln)
    Was wissen diese Leute, was wir nicht wissen?
    http://www.crash-news.com/2013/08/30/scheidende-dhs-chefin-warnt-konkret-vor-cyperangriff-und-naturkatastrophe/
    „Was wissen diese Leute, was wir nicht wissen?“ :
    29.09.2000 – „Wir wissen Jetzt, wie die moslemischen Fundamentalisten weg sollen. Da bleibt nur noch die USA als Problem einer globalen Weltregierung, und die Lösung haben sie schon…..Stellen Sie sich einmal die Situation vor, in welcher zivile Ungehorsamkeit herrscht. In welcher Natur-Katastrophen stattfinden und gleichzeitig auch ein finanzieller Kolaps! USA wird in zwei Distrikte aufgeteilt werden. Atlanta und Denver haben bereits identische Flughäfen bekommen. Alle Regierungsbüros von Washington sind schon nachgemacht worden, und existieren bereits in diesen beiden Städten! New York City (das Heim der UNO) wird eine Internationale Zone, ein Distrikt. – Vortrag Steward Swerdlow am 29.Sep. 2000 im Kongreßhaus Zürich, Verein Kristallschlüssel, 8053 Zürich
    28.08.2013 – Die Hacker-Gruppe “Syrian Electronic Army” stürzte sich am Dienstag auf mehrere US-Seiten: Twitter, New York Times und die Huffington Post. Die Angreifer manipulierten die DNS-Einträge der Websites. Die New York Times war zudem wegen eines weiteren Hacks für kurze Zeit nicht erreichbar.
    http://www.gruenderszene.de/allgemein/hacker-angriff-auf-twitter-und-ny-times
    26.08.2013 – Nasdaq-Crash von islamistischen Hackern ausgelöst – In einer Studie warnte das amerikanische Clearing House DTCC kürzlich, dass eine Cyber-Attacke durch islamistische Hacker möglicherweise einen Banken-Crash auslösen könnte.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/08/26/us-behoerden-nasdaq-crash-von-islamistischen-hackern-ausgeloest/
    23.08.2013 – US-Finanzminister Jacob Lew hat den Kongress gewarnt, dass die USA schon „in wenigen Wochen“ an ihre finanzielle Grenze stoßen.
    http://www.godmode-trader.de/nachricht/MORNING-BRIEFING-USA-Asien,a3151872.html
    21.08.2013 – Goldman Sachs Opfer eines „Computerfehlers“ – Es handelt sich um eine „große Anzahl“ von Geschäften, die am Dienstag ab 9.30 Uhr binnen 17 Minuten abgeschlossen wurden.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/08/21/raetselhaft-goldman-sachs-opfer-eines-computerfehlers/
    17.08.2013 – In der Nacht erlebte Google einen Totalausfall sämtlicher Dienste. Der Spuk dauerte nur Minuten – dennoch gingen die weltweiten Internetaktivitäten um 40 Prozent zurück.
    http://www.20min.ch/digital/dossier/google/story/Ist-Google-down–bricht-das-Internet-ein-25792349
    13.08.2013 – Die Finanz-Industrie bereitet sich auf einen massiven Angriff durch ISLAMISCHE Hacker vor. Als Beleg dafür führt der Bericht an, dass REUTERS schon wenige Tage nach den ersten Angriffen den Iran identifiziert haben.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/08/13/warnung-cyber-attacke-wird-banken-crash-ausloesen/
    Anonyme(r) Ex-Illuminaten Interview im Jahr 2000:
    1. Es wird der Konflikt im Nahen Osten fortgesetzt werden, wobei eine schwere Gefahr (KEIN KRIEG?) eines Atomkriegs der Höhepunkt dieser Feindseligkeiten ist.
    2. Ein wirtschaftlicher Zusammenbruch, der die Wirtschaft der USA und Europa verwüsten wird, ähnlich wie bei der Großen Depression…..
    7. Deutschland, Frankreich und England werden durch die UN eine internationale Währung einrichten.
    http://euro-med.dk/?p=30625#comment-41400
    Für einen 3. Weltkrieg ist es aber (hoffentlich) noch zu früh.
    2005 !!! – Al-CIAda :
    12.08.2005 – REUTERS – Terrorismus: Al-Qaidas Agenda 2020 – … zwischen 2010 und 2013, wird es darum gehen, den Sturz der verhassten arabischen Regierungen zu erreichen. Parallel dazu soll DIE US-WIRTSCHAFT DURCH CYPERTERRORISMUS ins Visier genommen werden. Es soll zwischen 2013 und 2016, gelingen, einen islamischen Staat auszurufen – und zwar ein Kalifat. Die sechste Phase, beginnend 2016, sieht die „totale Konfrontation“ vor, wobei der Krieg nicht länger als zwei Jahre dauern soll.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/terrorismus-al-qaidas-agenda-2020-a-369328.html
    „Die sechste Phase, beginnend 2016, sieht die „totale Konfrontation“ vor“ – WIE BEI DEN ZIONISTEN:
    Als dann der 50. Jahrestag der Balfour-Deklaration ins Land rückte, um die Halbzeit vor Ablauf des messianischen „Countdowns“ einzuläuten, da hielt im Mai 1967 der Sohn des ersten Chefrabbis unter britischem Mandat, Rabbi Zvi J. H. Kook, unter den mystischen Chassiden von Merkaz Harav eine kriegshetzerische Rede, in der er betonte, die Juden müßten die „heiligen“ Städte Hebron und Nablus erobern. Vier Wochen darauf besetzten israelische Truppen in dem von Tel Aviv vom Zaun gebrochenen „Sechs-Tage-Krieg“ die Golanhöhen, den Gazastreifen, das Westjordanland, die Sinaihalbinsel und den arabischen Ostteil Jerusalem mitsamt der Altstadt.
    ( „die Halbzeit vor Ablauf des messianischen „Countdowns“ einzuläuten…Mai 1967“ – Also Messias Ben David soll 2017 „erscheinen“ ? )
    1949 – Ben Gurion: “Jerusalem ist nicht nur die Hauptstadt Israels und des Weltjudentums, sie wird nach den Worten der Propheten auch die geistige Hauptstadt der ganzen Welt werden.“ –
    http://de.scribd.com/doc/31437844/Eggert-Wolfgang-Israels-Geheimvatikan-als-Vollstrecker-biblischer-Prophetie-Im-Namen-Gottes-3

    Reply
    1. 5.1

      DEDE

      Na, dass hier nicht so ein Gefransel in den Kommentaren wie beim Honigmann entsteht . . .
      Was hat ihr Beitrag mit dem Them zu tun ?

      Reply
      1. 5.1.1

        Aufstieg des Adlers

        I wooo
        Icke bin Fränkie die heisse Hüfte ausser Reichshauptstadt; Friesland leigt so weit… so weit….
        —————-
        Eventuell kapiert ja old Örnie, daß ick NIE sein Feind war – KNALLTÜTE!

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Maria Lourdes

          Adler, lass dich nicht herausfordern! Das ist Vergangenheit, sagt Maria Lourdes mit erhobenen Zeigefinger!
          Schönen Samstag-Abend wünsch ich in die Runde! 😉
          Gruss Maria Lourdes

  13. 4

    thomas ramdas voegeli

    reblogged in thomasramdasvoegeli.com

    Reply
  14. Pingback: Syrische Rebellen bekennen sich zu Giftgas-Einsatz – Mainstream-Medien schweigen! « Die Stunde der Wahrheit

  15. Pingback: Syrische Rebellen bekennen sich zu Giftgas-Einsatz – Mainstream-Medien schweigen! |

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen