Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

52 Comments

  1. Pingback: Was tun wenn alles nichts hilft? | Gerswind

  2. 7

    Aufstieg des Adlers

    Hier noch was über Mutter Sonne:

    Findet Ihr auch bei Terra Germania heute

    Reply
    1. 7.1

      Wanderer

      Neulich habe ich auch so ein UFO landen sehen. Hier die Beweisaufnahme.
      http://autopixx.de/bilder/JZ5DcpUB/polizei-unfall.jpg
      Die Männchen waren aber nicht grün sondern blau und sie kommen vom POL – steht ja auch drauf, ne… Das Fluggerät ist eine Transformer Maschine. Auf dem Bild verwandelt sie sich gerade in einen SPLEAN (Selbst-Planierbarer-Lebens-Energie-Annihilations-Nanobot).
      Voll geil…

      Reply
      1. 7.1.1

        Brandstifter alias Firestarter

        Ich versteh bald garnichts mehr! Wer will uns denn nun retten? Die Ausserirdichen oder die dritte Macht, wo entweder hinterm Mond wie ein Wanderzirkus lebt – da der Mond sich vermutl. auch dreht und man könnte sie dann sehen, oder am Südpol oder ist die dritte Macht von ausserhalb?
        Oder bekämpft dann die dritte Macht die pösen oder guten Ausserirdischen?
        Macht kein Spass mehr, bin ganz ver(w)irrt!

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Wanderer

          Ganz einfach, bei “retten” wurde wohl nur mit halbem Ohr hingehört. Da fehlt das Hauptwort und das heißt Ziga. Ursprünglich hieß es wohl – gib mal die Zigaretten…
          Das mit der dritten, außerirdischen Macht, die ihre guten Mondbasen mit 22000 Flugscheiben am bösen Südpol haben kann auch nur verstehen, wer festen Glaubens daran ist. Quasi eine Ersatzreligion für Atheisten.
          Bei diesem Thema kann man nur noch den Kopf schütteln, aber nicht den eigenen.

        2. 7.1.1.2

          Hans-Dieter

          Ich nehme an, dass die sogenannte Dritte Deutsche Macht sich in Südamerika und in der Antarktis zurückgezogen hat mit Soldaten, Kriegsgerät, neuer Technik, Prototypen, Frauen, Kinder und Männer.
          Sie bilden Reichsdeutschland und haben vermutlich die neue Reichsregierung gegründet.
          Es müßte Kontakt und Besuch aufgenommen werden. Eine Expedition?.
          Vermittler müssen Leute sein, die nähere Informationen UND VERBINDUNGEN NACH DORTHIN haben.
          Wegen der Brisanz und des Interesses von allen Geheimdiensten der Welt dürfte die weitere Vorgehensweise fast unmöglich sein, will sie unentdeckt bleiben.

        3. Wanderer

          Wenn, Hans-Dieter, wenn es solch eine “Macht” (das das impliziert schon was großes) geben sollte, wäre das allen bekannt. Diese Macht könnte sich gar nicht wie ein kleiner indigener Urstamm irgendwo im Wald verkriechen und dort ein technisches Level erreichen, wofür die USA z.B. Gebiete wie Area 51 benötigen. Von den Ressourcen ganz zu schweigen. Dieses ganze Palaver ist haarsträubender Unsinn und dient der Dauerbeschäftigung und somit Ablenkung von ganz realen Geschehnissen. Verfolge den Weg der “Information” zurück und überprüfe mal aus welcher Ecke solche Behauptungen, wie die der Existenz einer dritten Macht, kommen.

        4. Brandstifter alias Firestarter

          Na dann frag mal Tatunca Nara alias Günther Hauck – oder wie man der Welt einen Bären aufbindet

        5. Hans-Dieter


          Schaut euch das mal an.

    2. 7.2

      hardy

      da gibts doch noch diese wahre begebenheit
      Ein LKW-Fahrer fährt über die Landstraße, als er plötzlich ein kleines blaues Männchen am Straßenrand stehen sieht. Er hält an und fragt: ‘Na, was bist Du denn für einer?’ Das kleine blaue Männchen antwortet: ‘Ich komme von der Venus, bin schwul und habe Hunger!’ Der LKW-Fahrer antwortet: ‘Tut mir leid, ich kann Dir nur ein Brötchen geben, das ist alles, was ich für Dich tun kann!’ Er gibt dem blauen Männchen ein Brötchen und führt weiter, bis er am Straßenrand ein kleines rotes Männchen stehen sieht. Er hält wieder an und fragt: ‘Na, was bist Du denn jetzt für einer?’ Das kleine rote Männchen sagt: ‘Ich komme vom Saturn, bin schwul und habe Durst!’ Der LKW-Fahrer gibt dem roten Männchen eine Cola und sagt: ‘Tut mir leid, das ist alles, was ich für Dich tun kann!’, und fährt weiter. Schließlich sieht er ein kleines grünes Männchen am Straßenrand stehen. Er hält erneut an und fragt: ‘Na, Du kleines grünes, schwules Männchen, was kann ich Dir denn geben?’ Sagt das grüne Männchen: ‘Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitte…’

      Reply
  3. 6

    Hawe

    Ein möglicher anderer Fahrplan:
    ORDO AB CHAO
    Die Dramatik steigt, die Nerven sind bis zum Zerreißen gespannt, die Herzen durch den anhaltenden Terror todwund, der Halt des Bodens unter den Füßen unserer Wirklichkeit gerät immer heftiger in Bewegung.
    Durch die Zuspitzung der allgemeinen Krise der westlich orientierten Welt mit einer drohenden weltweiten militärischen Eskalation über den Umsturzversuch in Syrien, einem kurz bevorstehenden totalen Zusammenbruchs des herrschenden Finanz- und in der Folge auch großer Teile des globalen Wirtschafts-Systems, einer von Fukushima ausgehenden ungehemmten radioaktiven Vergiftung des pazifischen Ozeans und in der Folge der Weltmeere und der Atmosphäre, um nur die vordergründigsten Bedrohungen zu nennen, wird der Beobachter zu einem ohnmächtigen Konsumenten des Geschehens und es regen sich mehr und mehr die Gemüter über die große Zumutung durch die dreistesten Lügen und die Verhöhnung des gesunden Menschenverstandes – die Welt steht Kopf!
    Jede Spekulation über eine mögliche Entwicklung starrt in einen furchteinflößenden Abgrund des zu erwartenden allgemeinen Chaos und die Hoffnung auf ein kollektives Herumreißen des Ruders ist bei realistischer Betrachtung angesichts der nahezu vollständigen Zersplitterung des gesellschaftlichen Bewußtseins verschwindend gering.
    Doch die NWO wäre nicht die NWO, wenn sie ihre offen propagierten Ziele nicht auch zu erreichen suchte: ORDO AB CHAO – die neue Ordnung der Welt aus dem erzeugten Chaos der Welt zu erschaffen, und es wäre verwunderlich, wenn der ‚Große Baumeister’ angesichts eines vermeintlich drohenden Verlustes seiner Macht nicht noch ein As im Ärmel hätte.
    Bei näherer Betrachtung erweist sich dieses vermeintlich versteckte As aber als ein Trumpf, welcher längst für den angesagten Plan A offen auf dem Tisch liegt, allerdings aufgrund seines phantastischen Charakters ein maßloses Staunen garantiert, wenn er erst ausgespielt wird, weil 9/11 dagegen wie ein Sandkasten–Ereignis erscheinen wird – die Alien-Karte!
    Die ‚Aliens’ werden real in ihren Flugscheiben und anderem exotischen Gerät erscheinen und sich als Retter der Menschheit ausweisen können, um diese im letzten Moment vor der eigenen Zerstörung abzuhalten. Sie werden sich als Botschafter des Friedens ausgeben und ein Angebot an die Menschen und ihre Regierungen richten, welche diese nicht ablehnen können.
    Die Entwicklung dieser Hochtechnologie hat erwiesenermaßen seit Ende des 19. Jh. auch in Deutschland begonnen und wurde unter dem Gesichtspunkt ihrer militärischen Einsetzbarkeit bis 1945 staatlich forciert. Vor der Öffentlichkeit verborgen existiert seitdem diese Technologie in Anwendung als riesiger militärisch-industrieller Schattenkomplex, während die stattfinden Vernichtungskriege seitdem gerne eher barbarisch altmodisch durchgezogen werden.
    Die letztendliche Befehlsgewalt über diesen Apparat ist jedoch mysteriöserweise unbekannt.
    Verhandlungen auf globaler Ebene werden geführt werden und alle Regierungen werden zustimmen müssen, da ein militärisches Aufbegehren angesichts der demonstrierten überlegenen Zerstörungstechnik aussichtslos wäre.
    Es bedürfte aus der Sicht des Schattenkomplexes nur ein paar handverlesener Mitwisser im Bereich öffentlicher Politik und die ganze Aktion würde sich als medialer und sozialer Selbstläufer entwickeln, der wie ein gewaltiger Tsunami durch das Bewußtsein der Weltbevölkerung rauschen würde.
    Sie könnten uns mit exotischer Hochtechnologie als Konsumgüter beeindrucken und verführen wollen, deren Anwendung sich so revolutionierend auswirken würde wie der Besitz einer eigenen Waschmaschine und eines Fernsehgerätes in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts.
    Die Schattenseite wäre die vollständige Entwaffnung der Bevölkerung unter dem neuen obersten Friedensgebot und die komplette Neutralisierung aller oppositionellen Kräfte, selbst wenn diese sich nur den dann stattfindenden aufgeorderten Maßnahmen entziehen wollten.
    Dieses Szenario schlösse den bereits fortgeschrittenen Prozeß der vollständigen Kontrolle und Entmündigung der Bürger ab und könnte allein durch den dafür bereits jetzt bestens gerüsteten Apparat sichergestellt werden – siehe Stay Behind/Gladio.
    Das ganze Skript liegt in seinen Versatzstücken offen zutage, wird Zeit meines Lebens diskutiert und kann insbesondere an den Produkten aus der Magie-Schmiede Hollywood unterhaltsam studiert werden.
    Kommt es also zur langprophezeiten Offenbarung, Disclosure, endlich zur Enthüllung dieses mystischen Sachverhalts, treten also die ‚Aliens’ real in unsere Welt, dann handelt es sich in Wirklichkeit jedoch um die langvorbereitete Thronbesteigung des Widersachers des lebendigen Gottes höchstpersönlich und alle Höllenhunde werden freigelassen.
    Ab dann gilt es gnadenlos: Bist Du nicht für mich, bist Du gegen mich!
    Die Zeit der Entscheidung ist dann endgültig gekommen, welchem Gott ich bewußt und freiwillig dienen will oder, anders ausgedrückt, welchen der beiden hungrigen Wölfe in meinem ‚Inneren’ ich weiter füttere.
    In Wirklichkeit handelt es sich jedoch um eine zeitlose Entscheidung, die unserem Bewußtsein nur in dieser Welt der Illusionen aufgenötigt wird, die ein Thomas Campbell lediglich als Vorschule bezeichnet, um hier zu lernen wie man sich anständig benimmt und wie man seiner Liebe am Besten Ausdruck verleiht.
    Wir befinden uns kollektiv in der Abschlußprüfung zur Menschwerdung, nur der Rüpel in der Klasse muß noch endlich zur Ruhe gebracht werden, damit diese auch erfolgreich abgeschlossen werden kann.
    Hilfreich bei vertrackten Rätseln ist oft eine Veränderung des Blickwinkels, z.B.:
    Wir bestehen nicht aus unseren Körpern und haben auch kein Bewußtsein, sondern wir sind lebendiges Bewußtsein und verfügen über einen eigenständigen Körper, wie alles um uns herum scheinbar auch.

    Reply
    1. 6.1

      hartmut

      “Das ganze Skript liegt in seinen Versatzstücken offen zutage, wird Zeit meines Lebens diskutiert und kann insbesondere an den Produkten aus der Magie-Schmiede Hollywood unterhaltsam studiert werden.”
      In den Hollywood Filmen sind die Aliens fast immer böse und technisch weit überlegen. Das ist der offizielle Fahrplan und dieser wäre nicht hilfreich bei der Vorbereitung eines Auftauchens von Aliens als Erlöser. Aliens würden automatisch bei den Menschen feindlich eingeordnet werden, oder zumindest mit großem Misstrauen betrachtet. Sie wollen uns alles nehmen, unser Wasser, unseren Sauerstoff und sie wollen mit unserem Blut ihre Plantagen “bewässern”. Wenn es nicht so absurd scheinen würde, dann könnte man meinen es laufe schon lange eine kriegsvorbereitende Kampagne gegen Aliens.

      Reply
      1. 6.1.1

        Brandstifter alias Firestarter

        “Die Idee, dass uns Außerirdische angreifen würden, ist unterdessen nichts Neues. US-Präsident Ronald Reagan erwähnte diese absurde Möglichkeit 1987 während einer Rede vor den Vereinten Nationen.
        „In unserer Besessenheit, uns mit aktuellen Feindseligkeiten auseinanderzusetzen, vergessen wir oft, wie viel uns alle als Mitglieder der Menschheit eint. Vielleicht brauchen wir eine universelle Bedrohung von außen, dass wir uns dieser Zusammengehörigkeit gewahr werden. Manchmal denke ich, wie schnell würden unsere Differenzen weltweit beigelegt, wenn wir es mit einer Bedrohung durch Außerirdische zu tun bekämen“,
        so Reagan, der mit dieser sogenannten Zusammengehörigkeit ganz offenkundig die Weltregierung meinte.
        Die Luft- und Raumfahrt-Expertin und Beraterin für Raketenabwehr Carol Rosin behauptet, dass sie ein Gespräch mit Dr. Wernher von Braun – dem einstigen ranghohen SS-Offizier, der das Raketenprogramm der Nazis während des Zweiten Weltkriegs leitete und nach dem Krieg nach Amerika gebracht wurde, um am Raumfahrtprogramm zu arbeiten – geführt habe. Laut Rosin hat von Braun gesagt, dass die weltweite Elite einen fingierten Angriff durch Außerirdische nutzen würde, um ihre Macht zu konsolidieren und die Weltregierung einzuführen.

        http://www.propagandafront.de/1107590/angriff-der-aliens-pentagon-berater-behauptet-us-militar-hat-plane-zur-bekampfung-auserirdischer.html

        Reply
        1. 6.1.1.1

          hartmut

          Ich hoffe man kann in dem kommenden interstellaren Krieg dann noch erkennen, welche die guten und welchen die bösen Flugscheiben sind.
          Wenn man ein paar Amerikaner kennt, dann weiß man übrigens das diese sowieso meist von der Notwendigkeit einer Weltregierung überzeugt sind. Ich denke sie stellen sich das total demokratisch gerecht vor, so wie in Filmen wie Battlestar Galactica oder so.

        2. Venceremos

          Den Amerikanern kaufen wir neue Gehirne, wir sollten dafür sammeln 😉 !

  4. 5

    Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Hat dies auf Aussiedlerbetreung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Ich kann auch nur hoffen, wir und Bündnisse, ob die jemals halten, bei so viel Gier: http://koptisch.wordpress.com/2013/09/09/jordaniens-konig-will-bundnis-christen-muslime-gegen-radikale/ und wirklich, ein Christ, ein Mensch im Glauben, der ist noch lange kein Mörder, solche sind Bezahlt und siehe hier, wer die Zahlenden sind! So auch kein Reichsbürger sich für Krieg entscheidet! Glück Auf, meine Heimat!

    Reply
  5. 4

    Dasiehstemal

    Man muß ihn nicht mögen. Man muß nicht in allem seiner Meinung sein. Man kann ihn in einer Schublade ablegen. Aber die Belege über das Wirken der Freimaurerei als 5. Kolonne der “auserwählten” Weltmachtsaspiranten kann man nicht einfach beiseite wischen.
    Auch auf die Gefahr hin, in die ultrarechte Ecke geschoben zu werden.
    Erich Ludendorff, Kriegshetze und Völkermorden – 1. und 2.Teil .
    Unbedingt erst Teil 1 lesen, sonst ist das geschilderte Geschehen im Teil 2 nicht in ihrer ganzen Tiefe nachvollziehbar.
    Es wird dann auch nachvollziehbar, was auf der Gründung der Banken-Allianz 1913 (!) in Paris verkündet wurde:
    ” Die Stunde hat geschlagen für die Hochfinanz öffentlich ihre Gesetze für die Welt zu diktieren., wie sie es bisher im Verborgenen getan hat….Die Hochfinanz ist berufen, die Nachfolge der Kaiserreiche und Königtümer anzutreten, mit einer Autorität, die sich nicht nur über ein Land, sondern über den ganzen Erdball erstreckt.”
    Im Dezember 1913 wurde “rechtzeitig” die Federal Reserve “gegründet”.
    Im Sommer 1914 brachen dann diese auserwählten Feinde und Verräter der Menschheit den Krieg gegen das Deutsche Reich vom Zaun, um damit zu beginnen, das einzige und größte Hindernis auf dem Weg zur Weltherrschaft über alle Gojim allmählich zu vernichten.
    Jetzt ist September 2013. Der Krieg wird bald 100 Jahre alt.

    Reply
    1. 4.2

      Aufstieg des Adlers

      Also die beiden PDF habe ich nicht gefunden, aber das hier ist auch ganz gut:
      Vernichtung Der Freimaurerei Durch Enthuellung Ihrer Geheimnisse/ ErichLudendorff

      Reply
      1. 4.2.1

        Maria Lourdes

        Adler der link hat nicht funktioniert, also googlen!
        Gruss Maria

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Maria Lourdes

          muss lachen – gruss Maria!
          obwohls ja nicht zum lachen ist!

        2. Aufstieg des Adlers

          Lachen musse…die Maria….
          Wie wärs hiermit ?
          http://blog.pantoffelpunk.de/wp-content/uploads/2008/01/kai_diekmann.jpg
          Iss doch auch ganz nett!

        3. Maria Lourdes

          Jetzt muss ich schon wieder lachen!
          Gruss Maria

        4. 3.1.1.2

          Skeptiker

          @Aufstieg Des Adlers
          Die Israel-Lobby in Deutschland
          Veröffentlicht am 13. August 2012 von totoweise
          Die ProSieben/Sat1-Gruppe, die die deutschen Fernsehsender ProSieben, Sat.1, Kabel eins, N24, 9Live und den speziell auf Frauen konzipierten Sender Sixx unter einem Dach vereint, ist im Besitz des Juden Haim Saban. Die Axel-Springer-Stiftung, die zur Axel-Springer-AGgehört wurde von 1981 bis 2010 von dem Juden Ernst Cramer geleitet. Nach Cramers Tod übernahm Friede Springer selbst den Vorstandsvorsitz. Friede Springer ist Zionistin und bekam 2000 sogar den Leo-Baeck-Preis, die höchste Auszeichnung des Zentralrats der Juden in Deutschland. Vorstandsvorsitzender der Axel-Springer-AG ist der Zionist Matthias Döpfner, der gleichzeitig eine Position im Aspen Institut Berlin bekleidet. Das Aspen Institut ist eine US-amerikanische Lobby, die nach dem 2.Weltkrieg zu Propagandazwecken gegründet wurde. Das Institut wird geleitet durch Trustees, der Präsident und CEO ist der Jude Walter Isaacson.
          Hier alles, bitte lesen.
          http://totoweise.wordpress.com/2012/08/13/die-israel-lobby-in-deutschland/
          >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
          Wer sich das vor Augen führt, wie die uns verarschen, hält das doch kaum nüchtern aus.
          Ich mein das kann ja eine Ausrede sein und die Juden sind meine Co Alkoholiker oder so.
          http://de.wikipedia.org/wiki/Co-Abh%C3%A4ngigkeit
          Gruß Skeptiker.
          P.S. Adler das Video von BRD Schwindel ist treffend, das ist nun mal so in der BRD.

        5. garlic

          Die Israel Lobby hat Autarkes Rattelsdorf geschrieben und nicht dieser Totoweise! Rattelsdorf allein gebührt dieser Respekt!
          http://autarkes-rattelsdorf.blogspot.de/2011/07/die-israel-lobby-in-deutschland.html

  6. 2

    Hans-Dieter

    Die ganze Sache scheint momentan um zu schwenken.
    Bei ria novosti aktuell.
    Russland hat Syrien aufgerufen, seine chemischen Waffen unter internationale Kontrolle zu stellen, um ein US-Eingreifen zu verhindern. „Wenn eine internationale Kontrolle über die chemischen Waffen die Angriffe verhindern kann, dann schalten wir uns unverzüglich in die Arbeit mit Damaskus ein“, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow am Montag.
    Moskau rufe die syrische Regierung auf, nicht nur einer internationalen Kontrolle über die C-Waffen-Lager, sondern auch einer nachfolgenden Vernichtung der Vorräte zuzustimmen und an einen vollwertigen Beitritt zur Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) zu denken, sagte Lawrow. Russland habe seinen Vorschlag bereits dem syrischen Außenminister übergeben, der in Moskau weile. „Wir rechnen mit einer umgehenden und positiven Antwort.
    Damaskus hat laut Außenminister Walid al-Muallem die von seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow unterbreitete Initiative begrüßt, die syrischen Chemiewaffen unter internationale Kontrolle zu stellen.
    “Ich habe Lawrows Erklärung bei unseren Verhandlungen (in Moskau) aufmerksam zugehört. In diesem Zusammenhang erkläre ich meinerseits, dass Syrien diese Initiative weitgehend unterstützt. Denn es geht um das Leben unserer Bürger und die Sicherheit in unserem Land”, sagte Al-Muallem am Montag vor der Presse in Moskau. “Wir sind uns der Weisheit der russischen Führung sicher, die bemüht ist, eine amerikanische Aggression gegen unser Volk zu verhindern”, sagte er.
    Großbritannien hat die jüngste Initiative Russlands laut Premier David Cameron begrüßt, die Chemiewaffen in Syrien unter internationale Kontrolle zu stellen.
    “Wenn Syrien seine Kampfstoffe international kontrollieren lässt, wird das ein großer Schritt nach vorn bedeuten. Aber wir sollten uns sicher sein, dass die Absicht nicht dazu berufen ist, die Aufmerksamkeit vom eigentlichen Problem abzulenken”, sagte Cameron am Montag im britischen Parlament.

    Reply
    1. 2.1

      Hans-Dieter

      Wenn das gut geht, könnte man sich nicht ausnahmsweise einen Baron de Rothschild , Bordeaux, Rouge, Rotwein gönnen?.
      Oder verärgere ich jetzt die Gemeinde?. (was nicht meine Absicht ist).

      Reply
      1. 2.1.1

        Hans-Dieter

        Ach ja, noch den.
        Ein Polizist sagt mir neulich.
        Sie haben aber einen kalten Humor.
        Ich auch. meinte er, gab mir die Hand und ging.

        Reply
    2. 2.2

      uwe

      Natürlich bin ich auch für die Ächtung dieser Waffen, aber weder die USA, noch Israel und andere Despoten-Staaten halten sich selbst daran.
      Den Irak haben sie auch systematisch vorher entwaffnet, bis die Amis los-bombten.
      Der Trick dient nur dem Schutz Israels wird aber den geplanten Angriff nicht verhindern.
      Hier sieht man wie die von Rothschild kontrollierten Staaten (Inkl. Russland und Saudi etc.) zusammenarbeiten, gegen die letzten Nationen ohne direkte FED/BIZ Zinsknechtschaft.

      Reply
        1. 2.2.1.1

          Maria Lourdes

          Wanderer Du kannst fast alles hier rein verlinken, ich vertraue Dir!
          Gruss Maria

        2. Wanderer

          Alles, was “fast” ausschließt, deckt sich auch nicht mit unserer Weltsicht – denke ich.
          MfG

        3. Maria Lourdes

          Stimmt! Kann ja gar nicht sein, jeder hat seine persönliche Weltsicht, ist doch klar – weiß ich!
          Gruss Maria Lourdes

      1. 2.2.2

        uwe

        Apropos SARIN
        (deutsche Erfindung von 1938, benannt nach den Namen ihrer Entdecker bei der IG-Farben)
        http://de.wikipedia.org/wiki/Sarin
        Zitat: “Ähnliche Wirkungen wie die des Sarins zeigen sich auch bei den chemisch verwandten Kampfstoffen Tabun, Soman und VX sowie bei Vergiftungen mit verschiedenen Insektiziden wie Parathion (E605), wobei Sarin etwa 1000-fach wirksamer und damit toxischer ist als E605.”
        Diese Forderung der AMI’s die Sarin Bestände zu vernichten sind reines Wunschdenken/Verdummung, weil sich Chemiewaffen verhältnismäßig leicht sogar aus Baumarkt- und Drogerieartikeln selbst erzeugen lassen. Sarin: Das Terroristen das sehr leicht selber basteln und einsetzen können und bereits getan haben erwähnen sie nie.
        MAN, WERDEN WIR WIEDER VERARSCHT!!!

        Reply
        1. 2.2.2.1

          Fine

          Frag doch mal die jüdischen Familien Gans und Goldschmidt was sich so alles mit dem Vertrieb von Syklon Bee (Zyklon B) verdienen läßt.
          Ich werde mir jetzt auch wieder eine ordentliche Ladung bestellen – wegen des vielen Ungeziefers um mich herum; das juckt so fürchterlich. :mrgreen:

  7. 1

    Pater A. Isidor

    Geheime Nachricht an alle Gläubige und Gläubigerinnen, Ungläubige und Zweiflerinnen,
    Wahrlich wahrlich ich sage Euch:
    Ihr wisst weder den Tag noch die Stunde für den Beginn von worldwar.03
    Die Zeit für den Beginn von worldwar.03 ist immer noch nicht gekommen (aber der Termin steht längst fest)
    Aber Pater A. Isidor glaubt man ja nicht, Ihr Ungläubigen!
    Meint Pater A. Isidor
    bis in alle Ewigkeit
    Amen

    Reply
    1. 1.2

      Kurzer

      Hallo Pater;
      Wahrlich wahrlich und ich sage Dir:
      Die Zeit für den Beginn von worldwar.03 kann noch nicht gekommen sein, weil Nr.2 noch nicht zu Ende ist.
      Und ein paar Jungs, deren Existen Du nicht für möglich hältst, werde Deinen auserwählten Freunden dieser Tage den Arsch anbrennen
      Amen

      Reply
      1. 1.2.1

        ORK

        … oder AUSbrennen !
        AMEN !

        Reply
      2. 1.2.2

        Pater A. Isidor

        Preisfrage:
        Wie kann man im Vorfeld von WARS and WORLDWARS ohne viel Arbeit und ohne viel Zutun Millionen und Milliarden verdienen?
        Einmal darfste raten.
        Dazu sollte man aber dann bitte genau wissen, when the WARS and the WORLDWARS are coming soon?
        Und man darf dabei aber nicht dumm sein?
        Meint Pater A. Isidor
        bis in alle Ewigkeit
        Amen

        Reply
        1. 1.2.2.1

          Kurzer

          “…Wie kann man im Vorfeld von WARS and WORLDWARS ohne viel Arbeit und ohne viel Zutun Millionen und Milliarden verdienen?…”
          Wahrlich wahrlich und ich sage Dir:
          Dem Wahnsinn von Kriegen und Weltkriegen wird ein Ende bereitet werden.
          Und auch dem: “…ohne viel Arbeit und ohne viel Zutun Millionen und Milliarden verdienen…”
          und zwar
          bis in alle Ewigkeit
          Amen

        2. 1.2.2.2

          hartmut

          Ums Geld verdienen geht es da doch schon lange nicht mehr. Das Monopol in allen Bereichen zu haben, darum geht es. Geld ist dabei nur Spieleinsatz.

        3. Pater A. Isidor

          Was noch – Ihr Ungläubigen?
          Wie kann ein Uli Hoeneß innerhalb ganz kurzer Zeit zu einem Barvermögen in Höhe von über 40 Millionen Schweizer Franken kommen. Welche genialen Berater aus der Zunft der Illuminaten besitzt ein Uli Hoeneß?
          Schaut Euch bitte das genaue Datum an und beachtet bitte, daß Steuerhinterziehung nach genau 10 Jahren in der BRDDR verjährt und danach die totale Straffreiheit eintritt?.
          Und bitte schaut genau nach, wer die totale Strafbefreiung für Steuerhinterziehung und Subventionsbetrug nach Ablauf von 10 Jahren eingeführt hat – und vor allem wann genau?
          Meint Pater A. Isidor
          bis in alle Ewigkeit
          Amen

        4. Hans-Dieter

          Hier Pater.
          Was zur Weiterbildung.

          Und, das Nächste kommt von den Toten.
          Oder, sind wir die Toten?.

    2. 1.3

      nemo vult

      Wer ist eigentlich “Amen”?

      Reply
      1. 1.3.1

        Kurzer

        “…Amen drückt die eigene Zustimmung zu Gebet und Segen anderer oder die Bestätigung des Vorgebeteten in der Liturgie aus…”
        http://de.wikipedia.org/wiki/Amen

        Reply
        1. 1.3.1.1

          nemo vult

          Denn sie wissen nicht mehr was sie tun. http://www.bibelkommentare.de/index.php?page=dict&article_id=3008 Sollte es sich um einen Übersetzungsfehler oder um Textfälschung handeln, wird durch jedes Amen am Ende ein Gebet zum Götzendienst.

        2. Kurzer

          Hallo Nemo,
          man lernt ja bekanntlich nie aus. Auch Deshalb danke ich Dir für Deine Antwort.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen