Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

62 Comments

  1. Pingback: Die Untaten des Vladimir Vladimirowitsch Putin | DrFischerOnline.com

  2. 18

    Mathematiker

    Ich weiß nicht, wie das Gehirn dieser Frau aufgebaut ist, aber Entartung ist ein ganz normales deutsches Wort (Huch, habe ich gerade deutsch gesagt? Das geht ja gar nicht.)
    Ich kenne den Begriff vorwiegend aus der Mathematik. So ist z.B. ein Punkt ein entarteter Kreis, nämlich ein Kreis mit Radius 0.

    Reply
  3. Pingback: Luckes “Entartung” ist also, die “Nähe zu rechtem Gedankengut” | Willibald66's Blog/website-marketing UG

  4. 17

    Waffenstudent

    @ nemo vult sagte
    Schön, daß jemand bezüglich des vielseitigen Entartungsproblemes Interesse zeigt. Historisch ist der Begriff Eigenwert viel älter, als Wikilügia meint. Interessant waren die USA-Bemühungen den Begriff Eigenwert zu eliminieren, weil er an NAZI erinnert. Gut, heute spricht man von Eigenvalue. Der erste Komputer von Zuse wurde übrigens speziell zu Lösung von Eigenwertproblemen gebaut. Vor allem die Eigenwerte, das heißt praktisch die Schwingungsknoten oder die möglichen Bruchstellen der Düsenflugzeuge und Raketen der letzten Kriegsjahre wurden von Zuses Mannschaft berechnet.
    Das wichtige ENTARTETE EIGENWERTPROBLEM ermöglichst es, daß man verschiedene Materialien beim Bau des Schwingungskörpers verwenden kann.
    Gut, heute wissen wir daß Entartung irgendetwas mit Nazi zu tun hat und geben uns mit einer, am besten der schwachsinnigsten Lösung zufrieden. Dann können auch der antideutsche Plan des Prager Panslawismuskongress von 1848 und der Kaufmannplan von 1942 weiter voranschreiten.

    Reply
    1. 17.1

      Waffenstudent

      NACHTRAG:
      Mit Hilfe des Rechnens, des ENTARTETEN EIGENWERTPROBLEMES kann mann es erreichen, daß die Wahl der Eigenwerte, oder die Lage möglicher Bruchstellen, was in der Praxis dasselbe ist, derart verändert wird, daß die Sicherheit des Fliegers oder eines beliebigen Schwingungskörpers ansteigt.

      Reply
  5. 16

    Sven Boernsen

    Es ist gut, dass Frau Schwan mit ihrer widerlichen Gutmensch-Argumentation hier blossgestellt wurde. Wir Deutsche brauchen diese Frau nicht. Mit persönlich ist die Dame zusätzlich zutiefst unsymphatisch.
    Klasse, dass sie derart demaskiert wurde.
    Wir Deutsche genießen – trotz aller tatsächlichen oder auch erfundenen Schandtaten – nach wie vor einen weltweit guten Ruf. Der Grund ist, dass viele Menschen weltweit uns vertrauen und unseren Fleiss und unsere Fairness zu schätzen wissen. Ich spreche nicht von den unseligen Gutmenschen, die nur ihr eigenes Wohl im Kopf haben. Ich spreche von uns Deutschen.
    Die Art und Weise, wie hier einzelne Kommentatoren durch Primitivhetze Hass erzeugen wollen, ist allerdings nicht besser zu werten als dieses Gutmensch-Gedönse einer Gesine Schwan.
    Es ist schlichtweg beides zum Kotzen!

    Reply
  6. 14

    Waffenstudent

    ENTARTUNG – EIN BEGRIFF DER MATHEMATIK
    Es ist schon erbärmlich, mit ansehen zu müssen, wie sich selbst unsere Kandidatin für das Amt des obersten Grüßaugust und Repräsentationstynnes, Frau Professor Dr. Gesine Schwan, öffentlich als mathematische Analphabetin entlarft:
    Der Begriff Entartung ist nämlich keine Erfindung von Onkel Addi sondern er stammt von deutschen Mathematikern.
    Eigentwertgleichungen beschäftigen sich unter anderem mit der Verteilung von Schwingungsknoten auf schwingenden Gegenständen, zum Beispiel Brücken und Tragflächen von Flugzeugen. Einige dieser Gleichungen zeichnen sich dadurch aus, daß eine einzige Gleichung mehrere Lösungen hat:
    ((d/dx) zum Quadrat – Eigenwert) f(x) = 0
    ist zum Beispiel eine Eigenwertgleichung, welche zwei Lösungen hat, nämlich cos(Wurzel von Eigenwert) und sin(Wurzel von Eigenwert). Natürlich gibt es noch andere Lösungen. Aber zur Erklärung genügen die sin- und cos-Lösungen. Ein fester Schwingungsknoten kann also hier durch zwei verschiedene ARTEN von Schwingungsfiguren bestimmt werden. Daher spricht man von einem entarteten Eigenwertproblem. Dinge, für die es mehrere Lösungen oder Interpretationen gab, nannte man daher in der deutschen Wissenschaft einfach ENTARTET! Diesen Begriff übernahm man dann auch im deutschen Wissenschaftsbetrieb der Kunst.
    Wenn ein Kunstwerk als entartet klassifiziert wir, so meint der deutsche Wissenschaftler, daß es keine eindeutige Interpretation zuläßt, sondern mehrere. Und das ist bei einem Tinteklecks eines Picassos sicherlich nachvollziehbar.
    Insofern war es sehr geschickt daß Herr Lucke die aktuelle BRDDR-Demokratie bei Frau Will öffentlich eine ENTARTETE DEMOKRATIE nannte. Wenn ihn keiner, nicht einmal der Herr mit dem Einzerabitur, Herr Edmund Stoiber, verstehen konnte, dann zeigt sich, wie weit das naturwisennschaftliche Wissen im deutschen Volke unter die Räder gekommen ist!
    NACHHILFE:
    Das Eigenwertproblem fur eine entartete Gleichung gemischten Typ
    http://dereferat.com/page,3,133383-Das_Eigenwertproblem_f_r_eine_entartete_Gleichung_gemischten_Typ__.html

    Reply
    1. 14.1

      nemo vult

      Toll, das ist doch mal eine vernünftige Antwort. Wusste ich noch nicht, werd ich gleich mal lesen. Da schau an, selbst hier http://de.wikipedia.org/wiki/Eigenwertproblem#Berechnung_der_Eigenwerte wird es beschrieben.

      Reply
  7. 13

    DieMitHerrnWolfTanzt

    “In der Tat wurde der Begriff “Entartung” von den Nationalsozialisten missbraucht und für deren Zwecke vereinnahmt. […]
    …denn was haben die Nazis nicht noch alles missbraucht und für ihre politischen Zwecke vereinnahmt?”

    Ja – WAS denn ???
    (Unerträglich, diese PI-PC…)

    Reply
    1. 13.1

      Aufstieg des Adlers

      @ DieMitHerrnWolfTanzt
      Das kannste auch noch anders sehn:
      Unter Adolf wurde in der Schule noch richtig was gelehrt und es wurde eine wissende Menschheit erzogen!
      Die Drecks “BRD” hatte es geschafft, daß die Arschvickerei zur Staatsdoktrien erhoben wurde!

      Reply
      1. 13.1.1

        Alte Frau

        Das Problem ist m. E. das die Sachlichkeit für die Geschichte fehlt. Alles was an die Nazis und deren Zeit erinnert, wird verdammt. Nur Satan ist von grundauf schlecht, jede Zeit, jeder Mensch hat gute und schlechte Seiten.
        Das Gute aus der Zeit paßt nicht in das Konzept der Elite, der Politker und sonstigen geistig verirrten Menschen von heute.
        Z. B. wollte Hitler keinen Krieg
        Die Zahl 6 Mio. Juden tauchte schon in Zeitungen um 1911 / 1918 auf, also bevor angeblich so viele umgebracht wurden.
        Rudolf Hess wurde lt. englicher The Independece ermordet. Fand man diese Nachrichten in deutschen Zeitungen oder im Fernsehn?
        Hitler hielt viel auf die intakte Familie. Die Haus- und Gartenarbeit wurde noch geachtet, das die Frau und Mutter zuhause für die Familie sorgte und genau das ist den Gender Frauen, den Zionisten u. a. ein Dorn im Auge. Sie wollen die Familie kaputt haben, die Frauen von den Kindern weg, den Verlust der Identität damit keiner mehr weiß ob er Männlein oder Weiblein ist usw.
        Die Menschen hatten damals Arbeit, die bäuerliche Kultur wurde geachtet. Hitler hielt auf Selbstversorgung im eigenen Lande, also auf Unabhängigkeit. Die Wirtschaft boomte und das Geld blieb im Land. Das mißfiel den Engländern.
        Und vor allem könnte das lange für dumm gehaltene Volk schlau werden!! Das Millionen Deutsche durch Intrigen sterben mußten, ihre Heimat verlieren, gefoltert wurden. Das man uns systematisch kaputt macht, dazu unserer Kultur beraubt. Im Grunde alles was deutsch ist. Aber die Wahrheit sickert immer mehr durch und davor haben die da oben Angst, denn wenn das Denken im Hirn der Menschen umkippt und klar wird, dann Gnade Gott dem politischen Gesindel.

        Reply
        1. 13.1.1.1

          kopfschuss911 (5%-Club)

          Dazu hab´ ich ein schönes Bild: //;=)
          http://wp.me/a2M8aj-TG
          Gleichberechtigung als Irrweg: http://wp.me/p2M8aj-1eK

      2. 13.1.2
      3. 13.1.3

        trojaner72

        Kürzlich wurde meine Tochter eingeschult und ich habe dann mit meiner Mutter (69) über ihre Schulzeit geredet.
        Sie erzählte mir wie brutal die Lehrer teilweise waren. Da war zum Beispiel ein Junge der neben ihr saß, der bekam mit dem Stock mal so dermaßen Prügel, dass er meiner Mutter werendessen über die Schultasche pinkelte und damit ihre Hefte ruinierte. Tatzen auf die Handflächen waren an der Tagesordnung und wurden schon wegen jeder Kleinigkeit verteilt. Einmal schlug dieser Lehrer meiner Mutter mit dem Stock so ins Gesicht, dass ihre komplette Unterlippe aufplatzte. Am nächsten Tag ist dann mein Opa, also ihr Vater, wärend des Unterrichts ins Klassenzimmer gekommen, hat den Lehrer am Kragen geschnappt und gesagt “wenn du sie noch einmal anfasst komme ich wieder und dann hast du nicht nur ne aufgeplatzte Lippe”.
        Ich meine, der Lehrer war auch unter Hitler schon im Dienst und was mir dabei klar wurde ist, dass damals vielles wesentlich besser war aber einiges auch verbesserungsfähig gewesen wäre. Heute leben wir in einer Zeit, der Frankfurter Schule sei dank, da kann man als Lehrer froh sein, unbeschadet das Schulgelände zu verlassen. Haben wir in den letzten 65 Jahren den Wandel vom extrem konsevativen Katolizismus zum ultralinken Zionismus erlebt?

        Reply
  8. 12

    nordlicht

    Die sterbenden Schwäne meinen, noch tanzen zu müssen, obwohl der Vorhang längst gefallen und das Publikum eingeschlafen ist.

    Reply
  9. 11

    Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Hat dies auf Aussiedlerbetreung und Behinderten – Fragen rebloggt.

    Reply
  10. 10

    neuesdeutschesreich

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

    Reply
  11. 9

    Michel D.

    Zitat: “Dann wären Sie ja das Staatsoberhaupt / die Staatsoberhäuptin gewesen”.???
    Die BRD ist kein Staat sondern ein Verwaltungskonstrukt das die Zugehörigkeit ihrer PERSONALausweisinhaber seit dem 8. Dezember 2010 nicht mehr aus dem Reichs-und Staatsangehörigkeitsgesetz von 1913, sondern aus Hitlers aufgehobenem “rassistischem” Führererlass von 5. Februar 1934 über die (eine, gleichgeschaltete..) deutsche Staatsangehörigkeit ableitet.
    Das Bindeglied das die BRD im innersten zusammen hält ist nicht etwa eine Staatsangehörigkeit der BRD, denn die gibt es nicht, sondern es ist die Nationalsozialistische Ideologie, also das Bekenntnis zu “Führer”!
    Nicht nur aufgrund des sog. Staatsangehörigkeitsgesetzes der BRD, sondern auch aufgrund vieler weiterer, bis heute angewendeter, Nazigesetze wäre Frau Schwan als Bundespräsidentin selbst “der neue Hitler”.
    http://pravdatvcom.wordpress.com/2012/08/03/nazi-staatsburgerschaftsgesetz-stillschweigend-in-kraft-gesetzt/

    Reply
    1. 9.1

      DieMitHerrnWolfTanzt

      @Michel D.
      Was schreibst du für einen wirren Mist? Ihr von der Staatenlos-&-Co.-Fraktion werdet immer bizarrer…
      a) Hat sich seit dem 8.12.10 was verändert bei deiner “Staatsangehörigkeit” im Paß? 💡
      b) “…aus Hitlers aufgehobenem “rassistischem” Führererlass” – wie man so eine hirnrissige Zusammenstellung hinkrieg, mag sich sonstwem erschließen…
      c) Welches Problem hast du mit einer einheitlichen deutschen Staatsangehörigkeit? Hitler hat damit alle Deutschen erstmals zu EINEM Volk gemacht! Außerdem war das Ziel, die föderale Zersplitterung der Zeit der Weimarer Republik zu beenden und das Reich wieder politisch handlungsfähig zu machen. Was ist daran verkehrt?
      d) Was hat die Staatsangehörigkeit mit einem Bekenntnis zum Führer zu tun?? Selbst Juden hatten die deutsche Staatsangehörigkeit, du Schwafler! Wer sich zum Nationalsozialismus bekannte, war Reichsbürger nach dem Reichsbürgergesetz: http://de.metapedia.org/wiki/Reichsb%C3%BCrgergesetz
      e) Die BRD ist der selbsternannte Gegenspieler zum NS! Merkst du das nicht?!?
      f) “…wäre Frau Schwan […] selbst der neue Hitler” – hast du eigentlich den Eindruck, daß du ÜBERHAUPT weißt, wovon du redest… ❓ ❓ ❓
      g) Jaaa, und dann noch dieses nichtssagende Bildchen – das rundet die Sache ab. WAS SOLL DAS BEWEISEN? Das kannst du gern mal mit einem echten Reisepaß von 1937 vergleichen: http://trutube.tv/item/photos/124/W7XYS2O4RO13/Reisepaß1937
      Da war generell “Deutsches Reich” eingetragen! Übrigens gab es DAMALS auch echte AMTSAUSWEISE: http://trutube.tv/item/photos/124/D5U2XNWDGH7H/Amtsausweis-1937 ❗ – Fällt dir jetzt die Kinnlade runter?
      Erkennst du den Unterschied zwischen zusammenphantasierter “Nazi”-Paranoia und nachgewiesenen Fakten? Also pack´ deine Nazigesetze und schau, ob du sie bei PI oder vergleichbar dämlichen platzieren kannst…
      @alle andern:
      Sorry, aber mich machen solche Schiffschaukelbremser zunehmend zornig mit ihren ewiggestrigen “neuen Erkenntnissen”, bei denen sich das herrschende System genüsslich die Hände reibt! Man kann doch nicht jeden Tag das Rad neu erfinden (= Endlosklarstellungen…) Und doch kriecht immer wieder ein neuer “Kunkelmann”, “Matthias” usf. unter’m Stein vor und und tritt mit der gleichen Monotonie den selben Quark nochmal breit. Wann sterben diese substanzlosen “Geistesleistungen” endlich aus???

      Reply
      1. 9.1.1

        Aufstieg des Adlers

        @ DiemitdemWolftantzt
        Lass´Dich nicht mit diesem Trottel ein.
        Die Judenpestabteilung der “BRD” schickt mal wieder ihre degenerierten Arschlöcher an die Front, weil denen die ersten Felle wegschwimmen – und die denken in ihrem Irrsinn, daß dies mit Schwachsinn aufzuhalten wäre.
        Einige von denen habe es noch nicht kapiert, daß deren Zeit unweigerlich abläuft und die versuchen es nochmal mit Einschüchterung, da sich diese Vorgangsweise bis dato immer bewährt hatte.
        Dieses ganze beschnittene Pack wird noch früh genug kapieren, daß auch Zion, Alljuda, wer auch immer das rad der Geschichte NICHT in der lage ist aufzuhalten – und da versagt auch jegliche NLP “Logik”.

        Reply
      2. 9.1.2

        Frank

        @DieMitHerrnWolfTanzt
        Den Michel. D korrekt abgewatscht und zu Papa Klaasen heimgeschickt. Respekt ! 🙂
        Frank

        Reply
        1. 9.1.2.1

          Aufstieg des Adlers

          Gut, daß Du das ansprichst, lieber Frank:
          Ick erhielt vor einigen tagen einen telefomatischen Anruf, jünstigerweise aus dem Festnetz.
          Und warr erfahre ick da mal so jänzlich nebenbei ?
          SO MERKET FRISCH AUF; IHR KLASENJÜNGLINGE:
          Einde dame, welche russisch perfekt beherrscht rief nämlich in Moskau an – und w e n rief sie an ?
          Jawollo: im Sekretariat seiner Exellenz, dem Herrn russischer Staatspeäsidenten Vladimir Vladimirowitsch Putin – U N D auch andere Ministerien, in Moskau beheimatet…..
          Ergebnis:
          KEINER DER DORT ANGESPROCHENEN KONNTE WAS MIT DEM NAMEN VON RÜDIGER KLASEN WAS ANFANGEN !
          Wir halten also fest:
          JETZT kommt es nur noch darauf an, w e r Klasen die reise nach Moskau spendiert hatte – und irgendwie stinkt mir die ganze Geschichte aber jänzlich stark… nach V S !
          HINZU KOMMT: daß man den Bullenjünglingen vorm Reichstach doch jarnich mitteilich machen braucht, daß da ne grosse Demo stattfindet (um den Glaubwürdigkeitscharakter nämlich dergestalt zu erhalten, das Volk hätte sich unter blutreichen Opfern selber in den Reichstag erfochten)
          jajajaaaaa…. ES MACHT SCHON WAS AUS SICH ENDLICH AUF DEN ARSCH ZU SETZEN UND DIE PROTOKOLLE DER WEISEN VON ZION GRÜNDLICHST ZU STUDIEREN!
          (Aber, um den SINNGEHALT(!!!) in seiner gesamten G ä n z e überhaupt erfassen zu können….. jaaa…dazu langt es doch bei den Allermeisten doch überhaupt nicht mehr, da 6 jahrzehnte Umerziehung ja nur noch einen einzigen Affenbrei aus den sogenannten Deutschen gemacht hatten, wozu auch Geschichten gehören von sogenannten Skinheads, welche ich selber schon unehrenhaft erleben musste, die T-Shiorts trugen, auf denen “Camp David” stand – E R G O : da kommen mir also irgendwelchen bekloppten Piesepampels, die bei Döner und ner Flasche Bier erklären, wie sie das MültiKültiproblem lösen wollen) GRÖÖÖÖHL!!!
          S!S!G!
          Selten So Gelacht!
          Wir halten also fest:
          Sogenannte, obersuperdeutsche Skins kommen mir entgegen mit einem T-Shirt, auf dem “Camp David” zu deutsch das “LAGER DAVIDS” (! ! ! ! ) geschrieben steht!
          Sorry, Maria – aber irgendwann iss feierabend, auch bei mir!
          Sollen diese Siffnillen weiter ihren verpissten Fussbal gucken und bei RTL Dieter Bohel zugucken, wie der sich kleine Mädchen vor der Kamera selber Vickfertig fürs Schlafzimmer zurechte tzimmert: i c h habe diese Affenkaspereien nun wahrlich nicht mehr nötig!
          Ich weiss ummeine Träume, Wünsche, Sehnsüchte und gehe die nun langsam mal an, in die tat umzusetzen – aber doch nicht mit solche selten bescheuerten Vollidioten, für die die Schwanzlänge entscheidender ist, alsa das, was ein echter Mensch im Hirne hat und im herzen trägt!
          Irgendwann iss schabbes, wie die Judenbengel so (un)schön sagen….

  12. 8

    Kurzer

    Der Begriff Entartung. Wer hat`s erfunden:
    Der Jude und Zionist Max Nordau, verkündete in seinem 1892 erschienenen Werk der Menschheit die frohe Botschaft, daß sie entartet ist.
    “…Eine noch schärfere Kontroverse rief Entartung (1892) hervor, in der Nordau den von Lombroso geprägten Begriff der Degeneration übernahm…”
    http://de.wikipedia.org/wiki/Max_Nordau

    Reply
    1. 8.1

      Christian

      Enartet ist die ARD………….nochmal entartet ist die ARD.

      Reply
    2. 8.2

      nemo vult

      “In Der Sinn der Geschichte (1909) beschreibt Nordau die Entwicklung des Menschen von Parasitismus über übernatürliche Illusionen zu Wissen und menschlicher Solidarität.” Das stimmt doch zuversichtlich.

      Reply
  13. 7

    Hans-Dieter

    Was geht einem die AfD an?. Was ein Herr Lucke?.
    Hat er irgendwas getan für uns?. Hier ?.
    Warum soll man seine Zeit und Energie für andere vergeuden?.
    Unterstützt man seine Partei?. Soll man eine Partei unterstützen?. die unter Besatzungsrecht antritt?.
    Ergibt sich …vielleicht… die Überlegung.
    Wie soll man selbst reagieren, wenn man mal in eine ähnliche Situation kommt?. Darüber kann man dann sprechen.
    Sei es in seiner Arbeit, im Privaten oder sonst im Öffentlichen.
    Vielleicht sagt man seine Sicht der Dinge.
    Je nach Möglichkeit in der entsprechenden Situation und Gesellschaft.
    Erkennt man, wie hier im Fernsehen, daß man für jedes Wort angegriffen wird, ja, was ist dann zu tun?.
    Weiterreden?. Oder sofort aufstehen und gehen?. Und den Streitern sagen,, daß man so ein Gespräch nicht duldet?. Dann aber konsequent die Fernsehsendung auf der Stelle verläßt, ebenso wie in anderen Situationen.
    Die anderen mit Verachtung und weiterer Nichtbeachtung strafen.
    Ihnen mitteilen, daß man dies nicht duldet. sollten sie sich nächstes Mal anders verhalten, dann vielleicht wieder, hängt davon ab, wie man Lust hat.
    ES GEHT ALSO UM EINE GRUNDSÄTZLICHE STRATEGIE DES WORTKAMPFES !.

    Reply
    1. 7.1

      Christian

      Diese Partei ist die einzige die der Wahrheit am nachsten ist……….er hat als einiziger gesagt,dass der Euro schuld ist,dass
      Griechenland 60% Jungendarbeislosikeit hat (sagen wir mal 80%).
      Vor vier Jahren hatte Griechenland nur eine Gesamt Arbeitslosenzahl von ca.10%.Dem Land ging es relativ gut………..bis der Euro kam………….

      Reply
      1. 7.1.1

        Hans-Dieter

        Ergibt sich die Frage.
        Soll man eine Partei unterstützen, die innerhalb des Besatzungskonstruktes versucht !, Verbesserungen zu erreichen, aber das Besatzungskonstrukt mit ziemlicher Sicherheit nicht abschafft oder in ein völlig neues System überführt?.
        Ein Schrecken OHNE ENDE?
        Oder lieber ein Ende mit Schrecken, das Ganze sich selbst fertig machen lassen?.

        Reply
        1. 7.1.1.1

          kopfschuss911 (5%-Club)

          JEDE zugelassene Partei stützt das System. Ich hatte den Eindruck, daß “denen” nur eine niedrige Wahlbeteiligung zu schaffen macht.
          (Oder warum sonst die vorherigen Show-Veranstaltungen mit den wahlweise subtilen oder penetranten Aufrufen wählen zu gehen – egal wen…?)

        2. Christian

          Richtig…………zur Not werden die Zahlen eben manipuliert…………..!Es waren also nur 72% laut offizieller Manipulation……….sagen wir
          mal es waren vieleicht nur 62%?

        3. Enrico, Pauser

          @kopfschuss911 (5%-Club)
          Genau so sieht es aus—-> nur die ganz groSSe Wahlbeteiligung garantiert diesen Versagern ein weiter reGIERen 🙁
          Die Wenigsten haben begriffen, daSS nur der Wahlboykott zum Erfolg führt denn nur so kann man diesen ZIONhöhrigen Schwuchteln die Macht entziehen!
          90%BiomaSSe “deutsch” hat ja nicht mal nen Plan, daSS eh’ ALLes illigal abgelaufen ist—-mich kotz einfach nur noch ALLes an!
          unabhängig davon, dürften laut Wahlgesetz i.V. mit dem Grunzgesetz, eh’ nur Menschen wählen, die nachweiSSen können, deutsche Staatsangehörige zu sein!!!—> meines WiSSens nach, gibt es in dieser bunten Republik nur rund 4 Millionen Menschen, die ne Stag-Urkunde haben und daher WAHL…berechtigt wären…..aber egal, mich juckt die BRDmatrix NULL (0)…wollte es nur mal erwähnen!

        4. kopfschuss911 (5%-Club)

          GrüSS Dich, Enrico! Schön, mal wieder von Dir zu lesen 🙂
          Du hast vollkommen recht, denn unsere letzte rechtlich legitime und legitimierte VolksRegierung wurde im Sommer 1945 völkerrechtswidrig verhaftet.
          Wahlgesetz, Grundgesetz… – wer “dazugehören” will, kann es ja für ba(h)re Münze nehmen… 👿

      2. 7.1.2

        kopfschuss911 (5%-Club)

        “Der Wahrheit am nächsten” kann aber immernoch meilenweit von ihr entfernt sein! Daher nur ein kleiner “Trost” für die Griechen:

        Der Knackpunkt ist aber die Zinsknechtschaft: http://wp.me/p2M8aj-iK – Der Eurotz hat die Verschuldung nur beschleunigt…

        Reply
  14. 6

    Babs

    Apropo Entartung selbstverständlich hat Herr Lucke recht hier in unserem Deutschland ist so viel Entartet , das fängt mit dem Monsanto Gen Pestizid Ernährungssystem an , geht über Kita – Schule , Menschen insgesamt und diese Politiker und Ihre Bonzen Bosse sind dann die Krönung der Entartung !!!
    P.s. Sprache Neu Sprech machen wir natürlich nicht mit aber nix des do Trotz , Femi mist , Homo / Lesben gequatsche alles Entartungen erster Sahne !!!

    Reply
    1. 6.1

      Christian

      Entartet sind besonders die Polotiker.

      Reply
  15. 5

    Altruist

    „Der Neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus; er wird sagen, Ich bin der Antifaschismus!“ – Ignazio Silone
    Zitiert in: Nation Europa: Band 59, 2009, S. 17
    Diese Aussage liegt in meinem Geist und auf meiner Zunge, wenn ich so ein Geschwafel hoere. Alles was der Wahrheitsfindung nutzt, wird als rechts, faschistoid abgewinkt, Doch, die das artikulierenn sind die wahren Faschisten der Moderne.
    Es sind diejenigen welche wissentlich oder unwissentlich die tiefste Verschmelzung zwischen Kapital und Politik als Goetze hofieren propagieren,.
    Das ist ungeschuetzter Coitus zwischen Kapital und Politik. Faschismus , mit neuer Maske und in neuer Qualitaet. ASOZIAL und in der Tiefe menschenfeindlich, fuer den Gutmenschen nicht einfach zu durchschauen.

    Reply
  16. 4

    Babs

    Junge , Junge das mit dem Tauchsieder ist echt ne klasse Idee ,lach !!! Und das Himmelbett ich hoffe sie liest das mal , dat jefällt der Wumme dann noch 😉

    Reply
    1. 4.1

      Aufstieg des Adlers

      @ Babs
      Kannste koofen! Für schlappe 200 eus gleich hinter Hohenwutzen, also in Niederwutzen, wo derzeit noch in Schloten geblecht wird, kriegste für 200 eur ein Himmelbett , ich glaube Lattenrost iss auch mit bei.
      Aber bei näherer Betrachtung kannste natürlich Recht haben, Babs: vielleicht iss die Alte schmerzpervers und und jucht sich einen ab…ahahahaaaa… lache bajazzo !
      Ja nu (!) man muß natürlich auch die Qualmentwicklung mit einbeziehen; nicht, daß , wenn die Alte so jemütlich schmurgelt, die Feuerwehr datt Fenster einschlägt und die Alte mit dem Schlauch (der vonner Feuerwehr iss gemeint, nicht wahr) a b l ö s c h t 😯
      (die iss dann so erfrischt,daß es zischt) :mrgreen:
      Ach, da fällt mir wieder der alte Brüller ein, wo zwei Männer sich unterhalten.
      Fragt der eine den anderen:”du, rauchst du eigentlich nach dem Geschlechtsverkehr?”
      Sagt der Andere,”Du, das weiß ich nicht – ich hab´noch nie nachgeguckt.” :mrgreen:
      Mann, mann, mann….ick saaare Dir… hier fahrn die Affen Panzer….

      Reply
      1. 4.1.1

        Fine

        Hier etwas über die neue Heimat; klick ins 1.te Schlesienbild (s. Grenzen) rein, damit Du verstehst…
        http://provinzschlesien.wordpress.com/2011/08/07/zwangsvertreibung-der-schlesier-durch-die-judische-exilregierung-der-polonier/

        Reply
  17. 3

    Aufstieg des Adlers

    Zu Gesine Schwan was zu sagen ist reinste Zeitverschwendung, da es solche geistigen tieffliegenden Seichbirnen buchstäblich in jeder Behörde gibt, die nur deshalb dort eingestellt worden sind, eben w e i l die nur von 12 bis Mittag denken und garantiert nur das machen, was der Chef sagt, also ne weitere Mistkrücke, die das System ungezählter Ungerechtigkeiten mit trägt.
    Nun ist diese alte Schachtel ja von uns, aus´m Osten und ick muß mich bei dem Wessies für dieses Steifftier entschuldigen, weil ja aufgrund solcher Blindnudel ja ein ganz falscher Eindruck entsteht über unsere Frauen, füge aber mit ein, daß die fette Wummerkuh, diese “Cindy aus marzahn” ja uns untergeschoben ist.
    Egal! Cindy Schwan, äh nee – Gesine Schwan iss Sowat von Stulle, daß man glatt perverse gelüste bekommen täte, wenn man der ne Weile zuhört (!)…einfach nur zuhört……
    Ein Brechmittel, die Alte! Könnte glatt reklame für Kukident machen und wie die die Bratwurscht grade quer frißt!
    Und S o w a s verdient hier Kohle! NICHT ZU FASSEN !

    Reply
    1. 3.1

      kopfschuss911 (5%-Club)

      Fränki, Fränki, das ist ja entartete Fantasie! Igittigitt… neee – da tät´ ich lieber ihr Vogelnest uff´m Kopp anzünden…

      Reply
      1. 3.1.1

        Aufstieg des Adlers

        @ Kopfie
        Du Kopfie, das iss ja grade das Problem´chen, das Feine:
        Ick hatte die mal vor , ich glaube 2, oder 3 Jahren gesehn mit Kippa aufm Kopp. Muss wieder irgendwo so´n Holoklaus-Openair-revival stattgefunden haben.
        Motto: Wir fiddeln, bis die Klöten flöten – oder weiss der Geier watt.Egal.
        Na jedenfalls hatte die Schawan da ne Kippa aufm Kopp.
        K a n n natürlich auch Tarnung gewesen sein,

        Reply
        1. 3.1.1.1

          kopfschuss911 (5%-Club)

          Bei der Hohlklausette ist´s bestimmt, damit ihr der Vogel nicht davonfliegt!
          Anderes Motto:
          Es klapperten die Klapperschlangen, bis ihre Klapper schlapper klangen. :mrgreen:

        2. Enrico, P a u s e r

          Darf ich mal dazwischenfunken????….na egal, ich mach es einfach!
          Einen den DEUTSCHEN in Sippenhaft gestellten und untergeschobenen Hollocaust, hat es NIE gegeben—-> WIR wiSSen es ALLe, nur WIR müSSen es auch auSSprechen/leben!!!
          —> die in der Neuzeit mit dem FRIEDENSnobelpreis ausgezeichneten KRIEGSTREIBER, sollten immer und IMMER wieder global an die Wand gestellt werden denn durch diese FEHLBESETZUNGEN ( Obongo + EU ) findet der eigentliche Hollocaust statt!!!

    2. 3.2

      Christian

      Die Schwan ist eine ekelhafte Hexe………eine Schande f. die ehemalige Arbeiterpartei.Diese Sendung war entartet……..nochmal entartet.Die Fernsehsender in Deutschland sind ein Krebsgeschwur.

      Reply
      1. 3.2.1

        Aufstieg des Adlers

        Vollste Zustimmung,Christian

        Reply
        1. 3.2.1.1

          Skeptiker

          @Aufstieg Des Adlers
          Das passt zwar gar nicht zum Thema, aber hast Du schon mal ein so g….les Konzert gehört?
          Nightwish End Of An Era

          Gruß Skeptiker
          P.S. Meine Kopfhörer von Teufel, haben mich auf ein diabolischen Weg gebracht, ich höre Musik völlig anders.
          Der Nachteil ist, da ich ja immer Mucke höre, das ich die Themen von Maria gar nicht mehr richtig erfassen kann.
          Das ist der packt mit dem Teufel, aber das Konzert klingt wirklich sehr gut.

    3. 3.3

      Hans-Dieter

      Hallo Adler.
      Ich denke, man sollte den Bogen nicht überspannen und nicht andere Menschen, egal wie man zu Ihnen stehen mag, sie nicht verächtlich, beleidigend, herabwürdigend angehen.
      Denn einmal ist dies schlecht für einen selbst !, dann für das Niveau hier allgemein.
      Ich hoffe, unter Kämpfern kann mal ein ehrliches Wort gesagt werden. !

      Reply
      1. 3.3.1

        Aufstieg des Adlers

        Werter Hans-Dieter
        Hierzu ist zu sagen, daß d i e damit angefangen hatte sämtlichen Bögen zu überspannen, was soweit ging, daß dieser schmierige Dr..k STARK den Eindruckerweckte, noch Vater und Mutterins KL zu verschrebeln, Hauptsache,die eigene Karriere läuft ungehindert weiter.
        Vor so einem Drecks….scheisspack kann ich nur noch ausspucken, besonders vor diesem allerunterdegeneriertestem Schmierengesindel, was da gestern bei Will Platz genommen hatte: Den Tod verdient HABEN DIE ALLE!
        Leider weiss ich nicht, ob Du Harz4 Bezieher bist und wie würdelos das ist, selbst noch bei der Tafel betteln zu gehn, während dieses Drecks…saupack hier lebt in Saus und Braus – der rest ist denen egal!
        Nein Hans: IRGENDWANN IST SCHLUSS!
        und wer das nicht kapiert, hatt entweder noch nicht genug gelitten, oder vom System noch nicht genügend Schläge eingesteckt, denn anders ist mir dieses schon wieder einsetztende Gutmenschengeheule einfach nichr eklärbar!

        Reply
        1. 3.3.1.1

          Michel D.

          Du hattest wohl (im Gegensatz zu mir) noch nie eine Strafanzeige nach StGB §130 wegen z.B. Volksverhetzung und Mordaufruf am Hals??

        2. Christian

          Ist schon schlimm,dass die BRD solch ein Gesetz hat……………..erinnert an Stalin und Freunden.

    4. 3.4

      Alte Frau

      @adler
      Die letzten beiden Absätze hätteste dir auch ersparen können. – Brrrr. Finde ich als Frau ziemlich belämmert, soll heißen voll daneben.

      Reply
      1. 3.4.1

        Aufstieg des Adlers

        Tja…auch ich war einst ein Knabe mit lockigem Haar… mal so gesprochen

        Reply
        1. 3.4.1.1

          Alte Frau

          “Junger Mann”, letzten Satz kann ich nicht deuten.
          Aber aus meiner Erfahrungskiste geholt:
          Jedem gehen mal die Pferde durch, wenn man wütend ist. Auch ich kann fluchen wie ein Kesselflicker. Ist nur nicht immer ratsam das öffentlich zu tun, das kann Beulen bringen. Fluche im stillen Kämmerlein, schreibe es auf wie dir der Schnabel gewachsen ist und wenn sich die Wut gelegt hat, schreibe es in Schönschrift für den Blog. – Das werden bestimmt gute Kommentare werden, denn Humor haste doch und schlagfertig biste allemal.
          Ich mag in deinen Augen prüde sein, aber ich weiß wovon ich spreche, sehe das Resulat in den kaputten Familien. Die Jahre der sexuellen Befreiung haben den Deibel gleich mit losgelassen und der wird nicht haltmachen vor den Kindern. Das schlimmste, widerwärtigste und übelste kommt daher noch.
          Mit lieben Gruß von der Alten Frau

        2. Aufstieg des Adlers

          Haben gnädige Frau eine Pfändung auf dem Konto ?
          700 euro ?
          Betrachten Euer Gnädigkeit jennes Konto a u c h als P-Konto?
          Betreffen Euer altheiligkeit auch jenes Konto mit einem “abhebbarem tagessatz” wie ich ihn erst vor 2 Stunden darselbst von meinem eigenem Konto abhob ?
          SEIEN SIE FRISCH IN DER WEITSICHT!
          DENN: DAS GIBT ES!!!
          VOR/ UND DURCHGEFÜHRT AN MIR!
          SPANNE NUN ALSO ERWARTUNGSFRISCH BEZÜGLICH DEN MONTAG AB OB ICH DIE VOLLE HATZ VIER SUMME VON MEINEM EIGENEM KONTZO ABTRAGEND WIRKLICH BESSEREN MENSCHEN ZUFLIESSEN LASSEN KANN!
          ———————————
          EUER EXELLENZ HABEN EINFACH KEINE AHNUNG DASS ES AUCH UNTER DEN JUNGEN DIE WOHNHEITSGEMÄSS DEM OSTEN ENTSTAMMEN AUCH WIRKLICHE RITTERLICHKEIT AUCH HEUTE NOCH UND NACH GÄNZLICH LÄNGERE ZEIT NOCH GEBEN WIRD EINE ANHNUNG ZU HABEN!
          MIT VEREHRUNG!
          a d l e r

    5. 3.5

      Maria Lourdes

      Adler, denk mal dran, nicht nur ich – wir haben hier viele Frauen auf’m Blog, dass kann man so nicht bringen, die Tauchsieder-Geschichte ist von mir gelöscht worden!
      Wenn ich mir Deine Kommentare von gestern so durchlese, hat sich die Fäkalsprache bei Dir wieder durchgesetzt. Geht doch nicht! Du kannst anders, lass es, auf irgendwelche Volksgruppen zu hetzen, das macht angreifbar und schafft Nebenkriegsschauplätze, die mich- nur wertvolle Zeit kosten.
      Also..an die Leser/innen denken, vorallem, weil auch Frauen hier sind. Sonst muss ich die -vornehm ausgedrückt- “Kraftausdrücke” löschen. Ich denke auch die Herren wollen sowas nicht lesen!
      Gruss Maria Lourdes

      Reply
      1. 3.5.1

        Aufstieg des Adlers

        Schon jut, schon jut, ick sach nüscht mehr.
        Ick wünsche nur allen Kritikern meiner Worte, daß die in genauso eine besch…. lage kommen werden, in der ich stecke.
        Und da helfen auch keine gesalbten Filme, die “Das Gesetz der resonanz”, den ick mir die letzten tage verstärkt angesehen hatte…UND WIEDER MAL FÜNDIG GEWORDEN BIN WIE JÜDISCHE RABULISTIK FUNKTIONIERT!
        Egal

        Reply
        1. 3.5.1.1

          Maria Lourdes

          Nein nicht egal, Adler! Wir merken ja alle, dass Du in ner besch..sennen Lage bist, Du warst aber schon auf einem guten Weg und dabei bleibst! Ich weiß schon, dass es Dich juckt und krazt und du gern mal austeilst, weils in Dir brennt! Aber doch nicht auf diese Art und Weise!
          Da müssen wir uns ja “Sünden fürchten” und der Aufstieg des Adlers wird ein Absturz, wollen wir doch nicht, oder? 😉
          Gruss und Ar..backen zusammen und durch…aber ordentlich und ohne Fäkalerie!
          Maria

        2. Aufstieg des Adlers

          Maria,
          ick stürz´doch nich ab!
          Wer kommt nur uff diesen Blödfug, sowat rumm zu tragen ?
          Ick bereite mich nur auf die härteste Zeit vor, wenn dieses verfluchte “BRD” Lumpenpack so gänzlich schutzlos UNS ausgeliefert ist…..
          und ick habe hart an mir zu arbeiten, dann NICHT das Recht des Stärkenen umzusetzen – und angesichts der auch mir zugefügten Ungerechtigkeiten… fällt mir das aber zugegebenermassen aber gaaaaanz dolle schwer….
          Besonders die Hinterhältigkeiten, Gemeinheiten und Verrätereien aus dem haus Tornow/Buckow, märkische Schweiz haben mir ungezählte Nächte der verzweiflung, des Zornes und der Wut bereitet….
          Diese Schrott “BRD” muss erst fallen, um an die Urheber ungezählter menschlicher Tragödien rannzukommen…..
          Ehrlich gesagt will ick nur noch weg ausder Reichshauptsdtadt, in der linksgrüne Vötzlinge schon darauf trainiert werden analtechnisch dem zugekommenen “Bereicherern ” einen “gebührenden” Empfang zu bereiten.
          Sorry Maria -ick bin echt tolerant, das MUSST Du mir einfach glauben – aber was Zuviel ist, ist Zuviel!
          Ick hab´die Schnauze so gestrichen voll – und die wirklich Guten wohnen soooo weit von mir weg, was ja auch kein Hinderniss betreffs meiner Entwicklung wäre, da ick die meisten Bundeseierfeilen ick schon janz jut in Schach halöte – aber in meiner meisterschaft mir zugegebenermassen noch ne janze menge zu fehlt!
          Du siehst: Icke bin jänzlich ehrlich!
          Wenn ick Scheisse baue, dann kannste mir hauen – keen problem damit!
          Wenn ick Mist erzeähel – egal karl, das kannste mir oochverklickern wo ick Mist gemacht habe – ick bin nun mal waschechter Ossie, kerniger Deutscher, gerne ooch mit braunen Augen und schwarzem Haar!
          Du kannst mich jerne massregeln, bis die kafffekanne alle ist, der Bierkasten nüscht mehr hergibt, das letze Flascherl Brause getrunken iss – ICKE stehe für alle Fehler grade!
          Aber wenn mirdie …..säue aufn Sack gehn… WERDE MICK ECHT KIEBICH !
          DA KENNE ICK NÜSCHT!
          WEDER FREUND NOCH FEIND!
          (und erst Recht nicht Leute, die T-Hemden tragen, auf denen “Camp david” geschrieben steht)
          Hallooo ????
          Kann mir mal einer verklickern, watt in dieser Bunzelrepublike grade abjeht ?
          ODER WATT !

  18. 2

    Alte Frau

    Ich habe mir die Sendung im Schnellverfahren bei Youtube angeschaut und finde, Herr Lucke hat sich gut behauptet. Als Einzelkämpfer zwischen all den abgehobenen Gestalten der Politik. Die haben alle einen Rhetorikkursus absolviert und zerfleddern des anderen Sätze, damit von der Wahrheit abgelenkt wird.
    Ich habe ein Gespäch mit unserem Bürgermeister gehabt und als der mir zu lange einen Vortrag hielt, habe ich dazwischen geredet und Fragen gestellt, die mit ja oder nein zu beantworten waren. Fazit: Er nannte mich auf einmal frech, mir das an den Kopf zu werfen ist schon eine Frechheit. Nun denn, er ist direkt in den Bundestag gewählt worden und soll bloß auf die Reise gehen.
    Diese Aufschreie bei bestimmten Wörtern ist auch Taktik. Entartet nur als Wort der Nazizeit zu bezeichnen schließt also die Gegenwart aus, heute gibt es so etwas nicht und ob! Wie soll man denn sonst diese entartete Kunst eines Hermann Nitsch bezeichnen mit dem was er in Leipzig (und auch woanders) auf der Bühne getrieben hat? Tote Schweine, ein totes Rind für perverse, pornographische und obzöne Handlungen benutzen. Menschen, die ihre Geschlechtsteile in Blut und Innereien legen ……….. Bei Youtube kann man sich ein Bild von dem Scheiß machen der im deutschen Theater auf Steuerzahlerkosten aufgeführt wurde, gegen den Protest von vielen Menschen.
    Diese Verlogenheit ist manchmal kaum auszuhalten.

    Reply
    1. 2.1

      Christian

      Die Staatsfernsehanstalten sind entartet………peinlich und folgen einer Meinung.Herr Lucke hat sich gut gehalten.
      Besonders ekelhaft war die Hexe von der SPD.Eine Schande f. die ehemalige Arbeiterpartei solch eine Person in ihren Reihen zu haben.
      Der Dicke ,der angeblich ein Deutlscher sein will,hat sich verhalten wie ein Orientale,unfair und verlogen.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: