lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.148 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.148 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Achtung! Die Grippezeit ist im anrollen…es muss geimpft werden!

Posted by Maria Lourdes - 26/10/2013

Impfen soll den menschlichen Organismus künstlich vor Infektionen schützen. Noch heute wird behauptet, dass Impfungen einen medizinischen Sinn hätten und eine der größten Errungenschaften seien. Aus ganzheitlicher Sicht werden gegen Impfungen jedoch sehr kritische Einwände erhoben.

Sie stören nicht nur das Gleichgewicht unseres Immunsystems und können zu Folgekrankheiten wie Allergien und Entzündungen führen. Sie sind auch unter Schulmedizinern allein aufgrund ihrer gefährlichen Zusatzstoffe umstritten. Und Impfungen behindern nach Ansicht vieler Fachleute die ganzheitliche Entwicklung, vor allem die des Kindes, mit den entsprechenden Auswirkungen bis ins Erwachsenenalter.

„. . . Jeder mündige Bürger muss für sich entscheiden dürfen, ob er das Risiko einer Erkrankung oder die Gefahr eines möglichen Impfschadens höher einschätzt. . .“ (Quelle hiezu: Impfen – Das Geschäft mit der Angst – Dr. med. G. Buchwald)

Achtung! Die Grippezeit ist im anrollen…Vielen Dank an den Adler für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Gates ImpfenLiebe Freunde, wir alle werden in den nächsten Tagen und Wochen medial wie das Amen im Gebet auf die mitunter tödlichen Gefahren einer neuen Grippewelle oder sonstiger Pandemie (die Wespenpandemie wäre fällig) hingewiesen und eindringlichst ermahnt, sich selbst und die Kinder rechtzeitig impfen zu lassen. Und Millionen dieser, von den Medien total verdummten Idios werden in Scharen zu den Schlachtbänken stömem

Aber nur die menschliche Zivilisation auf diesem Planeten ist dumm genug, sich selbst und mit Begeisterung auszurotten. Eltern, die ihre Kinder mit jeder angekündigten Einzel- oder Multiimpfung vergiften, sollten des Rechts wegen wegen krimineller lebensgefährlicher Gefährdung ihrer Kinder vor Gericht gestellt werden.

Hier einige Hinweise: Aluminium im Impfstoff soll Ihre Immunantwort auf das Antigen erhöhen 

Das Antigen ist verantwortlich dafür, wie Ihr Körper reagiert und bildet Antikörper dagegen (im Labor werden veränderte Bakterien oder Viren injiziert). Durch die Steigerung Ihrer körpereigenen Immunantwort kann der Impfstoffhersteller (sofern diese Impfstoffe nicht ohnehin mit Gift-Erregern und wie schon praktiziert – mit Antiverhütungsmittel versetzt werden) eine kleinere Menge an Antigen einsetzen, was die Produktion preiswerter macht.

Interessanterweise, so wurde von Dr. David Ayoub, einem Radiologen zitiert, der ein Spezialist auf dem Gebiet von Zusatz- und Konservierungsstoffen in Impfstoffen ist: „Es ist noch immer ein nicht gelüftetes Geheimnis, es gibt noch keine konkreten Befunde über die Wirksamkeit von Aluminium in Impfstoffen“.

Erwähnt wurden von ihm auch Studien über die neueren HPV-Impfstoffe, die aufzeigten, dass die Aluminium-Adjuvantien überhaupt keine Immunantwort aufzeigten. Es könnte also sein, dass Zugabe von Aluminium zu den Impfstoffen überhaupt nicht die beabsichtigte Wirkung zeigt, sondern unvorhersehbare und potenziell verheerende Konsequenzen für die Gesundheit nach sich zieht.

Konsequenzen, die oftmals erst nach Jahren (oder im Alter wie Alzheimer) aktiv werden.

Aluminium ist ein Nervengift

Aluminium wird in der Erdkruste, in der Luft, im Boden und im Wasser gefunden. Doch obwohl Aluminium eine “natürliche” Substanz ist, ist es wichtig zu erkennen, dass es absolut keine biologische Rolle innerhalb Ihres Körpers spielt und in der Tat sogar als Nervengift nachgewiesen wurde. Abgesehen davon werden mit der ALU-Gewinnung unwiderrufliche Zerstörungen auf diesem Planeten durchgeführt.

Laut Current Medicinal Chemistry: “Die experimentelle Forschung … zeigt deutlich, dass Aluminium-Adjuvantien potenziell in der Lage sind, schwerwiegende immunologische Erkrankungen beim Menschen auszulösen. Insbesondere trägt Aluminium in der adjuvanten Form ein Risiko für Störungen der Autoimmunität, langfristige Entzündungen des Gehirns und der damit verbundenen neurologischen Komplikationen in sich und kann somit tiefgreifende und weit verbreitete schädliche Folgen für die Gesundheit haben“.

Es gibt überwältigende Beweise dafür, dass eine chronische Aktivierung des Immunsystems im Gehirn eine wichtige Ursache von Funktionsstörungen des Gehirns bei zahlreichen degenerativen Hirnerkrankungen wie Multipler Sklerose, der Alzheimer-Krankheit, dem Parkinson-Syndrom und ALS (Amyothrophe Lateralsklerose) ist. Dies könnte den Zusammenhang zwischen Aluminium-haltigen Impfstoffen und diesen Krankheiten erklären.

Wenn Sie oder Ihr Kind mit einem Aluminium-haltigen Impfstoff geimpft werden, häufen sich die Aluminium-Verbindungen, verbleiben nicht nur an der Injektionsstelle, sondern können auch in das Gehirn wandern und sich dort ablagern. Im Gehirn gelangt das Aluminium an die Neuronen und Gliazellen (Astrozyten und Mikroglia). Studien haben gezeigt, dass Aluminium die Mikroglia aktivieren kann, was bedeutet, dass das Aluminium in Ihrem Impfstoff Grundlage für Überreaktionen der Mikroglia ist.

Auch eine Studie in „Pediatrics“, der offiziellen Zeitschrift der „American Academy of Pediatrics“, räumte ein: “Aluminium ist jetzt bekannt als zerstörender Faktor bei einer Vielzahl von zellulären und metabolischen Prozessen im Nervensystem und in anderen Geweben“.

Aluminium ist nicht nur giftig an und für sich, es beeinträchtigt auch die Fähigkeit Ihres Körpers, Quecksilber auszuscheiden, und es beeinträchtigt Glutathion-Synthese. Als Folge davon wird das Aluminium die gleichen gesundheitlichen Schäden verursachen, wie das Quecksilber auch, dem Sie ausgesetzt sind durch den Verzehr von Meeresfrüchten, Zahnfüllungen, Impfstoffen und anderem.

http://www.biomedizin-blog.de/de/gesundheitsrisiken-von-aluminium-in-impfstoffen-wp261-203.html

PS: Im übrigen gilt diese Warnung (speziell für Alzheimer und Demenzkranke) und für alle Patienten
die regelmässig die üblichen “Antisodbrennen” Tabletten schlucken. PM Tip: Überprüfen sie die Beipackzettel Ihrer Medikamente. Jene mit Aluminium, Quecksilber oder Aspartam (Derivat) sofort in den Müll damit. Das gleich gilt für Lebensmittelgifte die Glutamate oder sonstige (Geschmacksverstärker wie Sojaextrakte) enthalten.

Und wer seine Kinder bereits als nahezu Neugeborene impfen lässt, muss mit bleibenden Schäden wie z.B. Autismus rechnen. Damit ist Ihr Leben und das Ihres Kindes auf Lebensdauer ruiniert. Wer also seine Kinder liebt, der verweigert jegliche Impfung.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/aluminium-in-impfstoffen-ia.html

Gates Impfen 2Warum diese Warnung? Nur weil in Kürze von den Medien wie jedes Jahr von der von Rockefeller ins Leben gerufenen Pharma -Mafia die Grippe-Sau durchs Dorf getrieben wird? Nein, noch schlimmer.

Es gibt satanistische Zeitgenossen (Bohemian-Mitglied) deren Ziel es offenbar ist, entweder die gesamte Erdbevölkerung auszurotten oder eine Generation von Kinder zu zeugen deren Intelligenz nicht einmal die eines Regenwurms erreicht.

Wir alle kennen diese Kreatur aus dem Klub der Bilderberger, Satanisten und Bohemians? Bill Gates erklärtes Ziel (und von den Medien bejubelt) ist bekanntlich die gesamte Erdbevölkung und speziell die Kinder zu (zwangs) impfen.

Mit was: Quecksilber und Aluminium?

Eltern die sich weigern, denen wird man die Kinder wegnehmen oder den Schulbesuch und Jobs verbieten. Mit den Impfungen wäre es auch kein Problem, jedes Neugeborene Kind zu chippen. Mehrere Fliegen auf einen Schlag erlegen.

Und nur der guten Ordnung halber sei erwähnt, der grösste Quecksilber-Lieferant ist die EU (Spanien) selbst und geschätzte 95% aller Rohstoffe der Erde sind im Besitz der Rothschilds. Alles klar jetzt wieder?

Linkverweise:

Genozid durch Übersäuerungsattacke auf die Menschheit – Das Übersäuerungsthema zeigt uns nach meiner Meinung, wie die menschenfeindliche Psychopathen-Cooperative mit kaum erkennbaren minimalen Veränderungen an der langfristigen Ausrottung des unerwünschten Teils der Menschheit arbeitet. hier weiter bei lupocattivoblog.com

Impfen – Das Geschäft mit der Angst – Enthüllungen, die Sie kennen sollten – Eine große Koalition von Gesundheitsbehörden, Ärzten und der Pharmaindustrie behauptet, dass Impfen vor Krankheiten schützt. Die Fakten in diesem Buch belegen: Das Gegenteil ist der Fall. Impfen macht viele Menschen krank! Folgenschwere Infektionskrankheiten und Seuchen waren bereits lange vor Einführung der großen Impfkampagnen stark rückläufig. Das Risiko eines Impfschadens ist heute in aller Regel größer als die Wahrscheinlichkeit eines Gesundheitsschadens durch die betreffende Krankheit. Besonders Kleinkinder reagieren auf Impfungen und haben oft unter teils schweren Nebenwirkungen zu leiden. Eltern haben ein Recht darauf, nicht nur über den vermeintlichen Nutzen, sondern auch über die möglichen Risiken und Gefahren einer Impfung aufgeklärt zu werden. hier weiter

“Impfen” von Daniel Trappitsch – Daniel Trappitsch hat eine umfassende Bestandsaufnahme zum Thema “Impfen” gemacht, die die historischen Hintergründe darstellt; medizinisch-naturwissenschaftliche Grundlagen erklärt; Impfkritiker und Impfbefürworter berücksichtigt; Impfstoffe und die durch sie bewirkten Impfschäden behandelt; aufzeigt, wie Impfen die spirituelle Entwicklung des Menschen beeinträchtigt. hier weiter

Die Tetanus-Lüge – Warum das Bakterium nicht die Ursache sein kann und die Impfung keinen Sinn macht

Tetanus stellt für die meisten Eltern das Schreckgespenst schlechthin dar und ist auch in impfkritisch eingestellten Familien in der Regel die letzte Impfung, die fällt. Tatsächlich sind jedoch weder Nutzen noch Unbedenklichkeit der Impfung jemals belegt worden. Im Gegenteil: Jahr für Jahr werden allein in Deutschland Hunderte von Impfkomplikationen und im Durchschnitt 15 Todesfälle – vor allem von Säuglingen – gemeldet, ohne dass die zuständigen Behörden aktiv werden. hier weiter

50 Antworten to “Achtung! Die Grippezeit ist im anrollen…es muss geimpft werden!”

  1. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  2. Kruxdie13 said

    Von Hans Tolzin gibt es auch „Die Seuchenerfinder“ und „Macht Impfen Sinn“, „Die Tetanus-Lüge“ ist auch gut.

  3. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG said

    Hat dies auf Aussiedlerbetreung und Behinderten – Fragen rebloggt.

  4. Ringo said

    Nun ja, ich bin nicht für das Impfen, unsere Kinder sind es auch nicht, gegen nichts und kerngesund. Trotzdem würde ich all diejenigen, die sich oder ihre Kinden impfen nicht als „Idios“ bezeichnen und verunglimpfen.
    Vor Jahren habe ich an diese Theorie auch mal geglaubt, bis ich mich über Jahre informiert habe und heute der festen Überzeugung bin, dass es eine reine Geldmaschine für die Pharmakonzerne ist. Nur, wie viele der oben
    bezeichneten „Idios“ nehmen sich die Zeit oder wollen sich diese nehmen, um sich eine eigene „unabhängige“ Meinung zu bilden. Dazu kommt, dass das gar nicht so einfach ist, wenn die eigenen Eltern, die Lehrer in den Schulen, der Hausarzt, die Medien etc, zum impfen aufrufen. Daher passt nach meiner Meinung auch nicht die Forderung: „Eltern, die ihre Kinder mit jeder angekündigten Einzel- oder Multiimpfung vergiften, sollten des Rechts wegen wegen krimineller lebensgefährlicher Gefährdung ihrer Kinder vor Gericht gestellt werden.“ Das ist extrem polemisch und bringt niemanden etwas, im Gegenteil, mit dieser Polemik rückt man sich selbst ins Abseits, denn jeder weiß, dass das illusorisch ist. Bleibt lieber mit Euren Berichten bei einer sachlichen Information, wie ich es in den meisten Berichten vorfinde. Ich habe Verständnis für all diejenigen, die sich und ihre Kinder impfen lassen, denn
    sie meinen ja, etwas „Gutes“ zu tun. Eine Lüge, die oft genug wiederholt wird, gelangt eben meistens durch die Mainstreammedien zur geglaubten Wahrheit. Warum diese Menschen verurteilen – viele kennen diesen Blog nicht und gehen vermutlich eher in Abwehrhaltung, wenn sie solche Forderungen hören. Trotzdem natürlich besser nicht impfen lassen!

    • Franz Schuldt said

      Ich kann Ringo in seinen Ausführungen nur zustimmen.
      In der DDR gab es regelrechte Impfkampagnen. Regelmäßig wurde das in der Schule als Fortschritt gegenüber der BRD hingestellt, in der das in den 50-80 ziger Jahren nicht so übermäßig durchgeführt wurde.

      Die Gewöhnung macht die Meinung und innere gutmenschliche Einstellung zur Impfproblematik.
      Auch, daß man gerade z.B. nach einer Grippeimpfung erst krank wird, wird nicht auf die Impfung zurückgeführt. Dann war man eben wärend der Impfung schon angeschlagen.

      Im letzten Jahr hatte ich in einer Arztpraxis eine Diskussion mit einem Bekannten, der sich impfen lassen wollte und seinen Impfausweis vergessen hatte. Der konnte es garnicht fassen, als ich ihm erzählte, daß ich mich schon seit 1982 nicht mehr habe impfen lassen und immer noch nicht an der bösen Grippe eingegangen bin. Vorher war ich zur Impfung verpflichtet, genau wie er, wäre aber nie auf die Idee gekommen das freiwillig zu tun.

      Obwohl ich in meiner Umgebung Aufklärung gegen das Impfen mache bin ich gegen das Gutmenschentum ziemlich machtlos.

      Das hat etwas mit dem 5 Affenprinzip zu tun:

      http://www.wirtschaft-mediation.net/level9_cms/download_user/das-affenexperiment.pdf

      Genau so reagieren die Gutmenschen, möchte aber nicht sagen, daß Gutmenschen keine guten Menschen sein können. Viele sind beides.Leider oder Gott sei es gedankt auch in meiner Familie.

      Also, nur steter Tropfen höhlt den Stein. Immer daran arbeiten.

  5. neuesdeutschesreich said

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

  6. Pater Aaron Isidor said

    Wahrlich wahrlich ich sage Euch:

    Die gesamte weltweite Pharma-Industry mit ihrer übermächtigen Pharma-Industry-Lobby ist die Nachfolge-Industry der „IG-Farben-Industry“ aus dem „Dritten Reich“? Die durch aufwändige Menschenversuche erzielten Erkenntnisse und Erfindungen werden seit 1945 weltweit durch die Nachfolge-Pharma-Industry vermarktet?

    In wessen Besitz sich die Nachfolge-Pharma-Industry-Unternehmen mehrheitlich befinden oder wem die Shares in Wahrheit und in Wirklichkeit gehören, muss hier nun wirklich nicht mehr erklärt oder erläutert werden?

    Fragt sich Pater A. Isidor
    bis in alle Ewigkeit
    Amen

  7. haunebu7 said

    Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

  8. Alte Frau said

    In der ARD-und-ZDF Berieselungsanlage gab es schon vor Tagen Berichte, man möge sich doch bitte impfen lassen. Untermauert wurde das ganze Theater durch irgendwelche schlauen Weißkittel (so nenne ich Schulmediziner). Selbst in unserem Käseblatt stand diesbezügl. ein Artikel – impfen lassen ist gut.

    Was mir auf den Keks geht ist, das automatisch die Werbetrommel für Grippemittel parallel läuft, wir darauf hingewiesen werden – Herbstzeit ist Grippezeit, Herbstwetter ist Grippewetter – Schnupfenzeit – aktive Virenflugzeit etc. Wir Menschen werden systematisch auf Krankheiten getrimmt, das wir im Alter vergreist dahin vegetieren ist für den modernen Menschen fast selbstverständlich – ja wenn man alles stumpf glaubt was man hört und liest.

    Herbstzeit im Einklang mit der Natur ist: Erntezeit, Übergangszeit zur winterlichen Muße, Zeit der Dankbarkeit wenn man eine gute Ernte hatte, Zeit der leuchtenden Farben in der Natur und Laub harken, sich auf die Ruhezeit zu freuen bevor es im Frühjahr wieder draußen mit der Arbeit los geht.

    • Altruist said

      Bei mir ging auf Arbeit die Grippe um und der Krankenstand stieg. Auch ich hatte Anzeichen fuer eine Infektion. Zwei Tage praeventiv das Hexenzeug MMS eingenommen und das wars dann auch.

      Ich brauche keinen Arzt, soweit ich mir keinen Knochen breche. Ich habe mich soweit weitergebildet auch bei alternativen Medien ueber Jahre lang, so das ich mein eigener Arzt geworden bin.

    • garlic said

      Dazu kommt die Werbekampagne an den Litfaßsäulen mit den Slogan „Deutschland sucht den Impfpass“.

  9. Roland said

    Im Artikel wird vor den „Begleitstoffen“ beim Impfen gewarnt. Vorsicht. Bereits das ist eine Lüge. Es muß direkt darauf hingewiesen werden, daß vor jeder Impfung, egal wogegen, zu warnen ist.

    Eine Impfung nützt nur den Impfern und alle Anderen werden nur geschädigt.

    Erstaunlicherweise taucht Grippe immer im Winter auf und meist weiß man schon im Sommer, wie diesmal der „asiatische“ Grippevirus aussieht, der dann zu uns rübergehüpft kommt und gegen den die Impfkanonen geladen werden. Der asiatische Grippevirus mag drüben die Sommerhitze und bei uns eben die Winterhitze 🙂

    Ich nehme an, all diese „Epidemien“ haben eine ganz einfache Ursache. Vergiftete Lebensmittel. Im Winter werden vermehrt Konserven gegessen und wenn auch nur eine Konserve von Millionen falsch sterilisiert wurde oder über das Haltbarkeitsdatum hinaus Verwendung findet, besteht die Gefahr, daß die Konserve mit Bakteriengift verseucht ist. Und dann „steckt“ sich die ganze Familie an.

    Oder es konzentrieren sich im Winter die üblichen immer vorhandenen ausgasenden Wohnraumgifte mehr auf als im Sommer, wegen geringerer Lüftung. Und schon befällt der „Virus“ die ganze Gemeinschaft.

    Das allergefährlichste Virus das es überhaupt gibt und das resistent gegen alle Behandlungsversuche einschließlich Impfen ist, man glaubt es mir sicher nicht, ist der Schnupfenvirus!

    An dem versagt alle ärztliche „Kunst“ und muß einfach versagen, weil es ihn gar nicht gibt und deshalb wird er als unbekämpfbar hingestellt. Der ganze Impfschwindel & Co würde dann nämlich auffliegen!

    Daher behauptet das Lügenpack gleich, daß es sogar über 200 verschiedene Schnupfenviren gibt. Und noch niemand hat so ein Virus tatsächlich dingfest gemacht! Noch niemals wurde ein Virus mit den Henle-Koch-Postulaten überprüft. Bakterien haben die Henle-Kochsche Prüfprozedur auch noch niemals bestanden!

    Die Prüfprozedur ist recht einfach:

    1. Es muß der Erreger der Krankheit gefunden werden
    2. der Erreger muß isoliert und vermehrt werden
    3. der isolierte Erreger muß bei einem Gesunden wieder dieselbe Krankheit hervorrufen

    Das glückte bisher noch niemals! Weder bei Pest noch bei Cholera oder sonst einer üblichen Krankheit.

    Das bedeutet, es gibt keine krankmachenden Bakterien oder Viren. Es gibt nur die Angst davor und damit verdienen alle in diesem Bereich Tätigen.

    Weil die logisch korrekten Henle-Kochschen Postulate unerfüllbar waren, haben die Betrüger sie „modernisiert“. Im Prinzip gilt heute das Bakterium/Virus als nachgeweisen, wenn man die Krankheit hat 🙂

  10. ewald1952 said

    Als Antwort auf diese ganzen Impf – Arien kann ich dir nur Empfehlen liebe Maria dieses Formular überall zu Verbreiten und den Menschen sagen das dies von ihrem Hausarzt Unterschrieben werden soll! Ich hoffe ich konnte dir Helfen liebe Grüße Ewald Böhmer 🙂 im Anhan findes du die PDF unter dem angegebenen link.:
    http://www.wirsindnichtalleine.de/assets/plugindata/poola/impferklaerung.pdf

  11. Wanderer said

    Meine Ärztin hat in ihrer Praxis ein Schild mit dem Hinweis angebracht, dass sie nicht impft. Das nenne ich konsequent! Wir haben uns vor einiger Zeit über dieses Thema unterhalten und sie konnte nicht wiederstehen, mir einen Beipackzettel zu zeigen – den Patienten nie zu Gesicht bekommen. Sie hat die Ingredients mit einem Satz kommentiert. „Das ist ein hoch toxischer Cocktail.“

  12. thomram said

    @Adler und Maria
    Dank!
    reblogge auf http://bumibahagia.wordpress.com/impfen/

  13. Werner said

    SO SO !

    KOPP wirbt für Impfstoff-Mafia!

    Dass es weltweit keine einzige Studie gibt, die zeigt das impfen wirklich vorbeugt, ist dem Kopp-Verlags egal!
    Welches Brot isst den der Kopp den nun wirklich…DRECKSLADEN !

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/alarm-in-deutschland-knapper-impfstoff.html

    • Werner said

      immer wiedwr schoen zu beobachten, wo die Ratten ihre Deckung aufgeben MUESSEN, ein weiterer Beweis wie maechtig die Pharma hier und anderswo auftritt.
      Die faulen Eier stinken schon zu sehr,… gibts da nicht was von Rathiofarm 😉

    • Wardenclyffe said

      @ Werner ,

      die haben anscheinend Deinen Kommentar hier gelesen, grins.

      Geh noch mal auf den Artikel und scroll bis zum Schluss, da steht ein Hinweis der Redaktion, das
      durch den , Wegfall , einer Zeile der Eindruck entstehen würde , das sich Kopp FÜR das Impfen
      einsetzen würde. Dies sei aber nicht so.

      Aber mal ganz im Ernst, was erwartest Du denn von einem Online Nachrichtenportal das
      , die WELT, den Focus, den Spiegel usw. jeden Tag bei den Weltnachrichten im Programm hat.

      Nur weil Sie ein paar weiterführende Bücher im Programm haben, sind Sie nicht so autark wie z.b
      Lupo Cattivo.

  14. Gelie said

    „Irrlehren in der Wissenschaft brauchen 50 Jahre, bis sie abgelöst werden, weil nicht nur die betreffenden Professoren, sondern auch ihre Schüler borher aussterben müssen“.
    Max Plank
    LG

  15. Linda said

    Impf-Lüge, AIDS-Lüge, Psychopharmaka-L. Hirntod-Lüge, Inquisition, MarketingTricks, WerbeLügen, gigantischer akademischer Betrug!
    Der Arzt bekommt mind. 60,00 € pro Impfung und sie wollen nur stechen…
    PharmaHuren, PharmaMafiaGiftMixSekte, MengeleMedizin aus KZ Forschung auf die Welt ausgebreitet, der Mengele wurde auch gerettet.
    LG

    • Ohne Nazi geht´s halt nicht… Darf ich mal fragen, was unter „MengeleMedizin“ zu verstehen ist?
      Hier… http://de.metapedia.org/wiki/Mengele,_Josef …hab´ ich nämlich nichts drüber gefunden… 😐

    • Jawoll, [B]Linda – gleich noch ’ne Ladung Dreckspropaganda obendrauf!
      (Teilen? Nein danke – diesen Desinfo-Rotz darfst du GANZ für dich behalten 👿 und kannst meinetwegen damit eine Wallfahrt nach AutschWitz machen.)

      Kannst du nicht lesen, meine Frage geistig nicht verarbeiten oder willst du mich einfach nur verarschen? Nach der ME-NGE-LE-Medizin hab´ ich dich gefragt!

      Ist mal wieder allerfeinste geistlos-mechanische Troll-Manier:
      Ein paar Schlagwörter absondern, mit etwas Nazi garnieren – und auf konkrete Nachfragen generell NUR Müll posten („antworten“ kann man das gar nicht nennen).
      Diese „Taktik“ ist ja nur zwangsläufiges Programm: denn gegen die Wahrheit würdet ihr IMMER den kürzeren ziehen — und DAS wissen auch die trolligsten unter den Trollen 😈

      „Wer das erste Knopfloch verfehlt, kommt mit dem Zuknöpfen nicht zu Rande.“ Johann Wolfgang von Goethe

      💡
      Bist du eventuell mit dem g*ttesfürchtigen Rabbi Pater Eselohr Isidor näher verwandt… ❓

  16. hardy said

    diesen film verbreite ich gerade an interessierte und hab es „Deutschland sucht den Impf-Trottel“ genannt.
    es ist eine gegenoffensive wegen dieser kampagne „Deutschland sucht den Impfpass“ was ich überall hier in berlin sehe.auf einem plakat ist ein mann abgebildet,der seinen kopf in eine waschmaschine steckt text „Deutschland sucht den Impfpass“-was will uns der dichter mit seinen worten sagen??
    folgendes:ein impftrottel der hirngewaschen ist,lässt sich das hirn nochmal waschen und zweimal weichspülen,damit er dann den impfpass findet und sich ein baldiges ableben einfängt sowie für ein gutes geschäft für big-pharma sorgt – so sind sie halt,die bunzeldeppen,immer ein gutes herz für ihre eigenen schlächter, wie beim wählen auch,wo die dümmsten kälber ihre eigenen metzger wählen -bei ungültigen wahlen wohlgemerkelt!

  17. Also, vorab meine (bisherigen) beiden Kinder (3 1/2 und 1 1/4 Jahre) sind absolut nicht geimpft. Die Sprechstundenhelferinnen bei unserer Ärztin reagieren schon empört auf uns, wenn wir zu den U-Untersuchungen auftauchen und bezeichnen uns als verantwortungslose Eltern, weil wir das Impfen konsequent verweigern. Die Ärztin hingegen drängt uns nicht besonders. Unsere Kinder werden auch in Zukunft nicht geimpft werden. Die Ärztin bestätigt sogar, dass wir besonders gut entwickelte Kinder haben (meine 3jährige Tochter kann schon perfekt sprechen und kann auch das Alphabet und Zahlen bis 20 schon perfekt, sogar kleiner Additionen und Subtraktionen kann sie schon. Mit 1 3/4 Jahren kannte sie schon alle Buchstaben perfekt – und ich betone, dass dies alles ohne Druck geschah, sondern nur über einen Erstreiz, wonach sie dann von selbst das unbedingt lernen wollte…)

    Zitat: Eltern die sich weigern, denen wird man die Kinder wegnehmen oder den Schulbesuch und Jobs verbieten.

    Ich hoffe, dass sie nicht geimpften Kindern den Schulbesuch verbieten werden, dann hätte sich schon eines unserer Probleme erledigt. 😉 (Wir werden wohl Auswandern wg. der Schulpflicht bis 2016/17).

    Ich denke, bis zum Impfzwang ist es noch ein weiter Weg. So schnell kommt das nicht… Und wenn? Beugen würden wir uns dem nicht! (Impfpflicht ist ungleich Impfzwang, bei Verweigerung der Impfpflicht bekommt man nur ein Bußgeld, soweit ich weiß…)

  18. Hab´ mir vor ein paar Monaten diese http://impfen-nein-danke.jimdo.com/shop/ formschönen, gut haftenden, vielseitig einsetzbaren Aufkleber bestellt… 😉

  19. Hat dies auf In Dir muß brennen… rebloggt.

  20. Daily Ale said

    Hier paßt mein Kommentar wohl besser hin.
    Für Leute, denen es schlecht geht (insbesondere Menschen, die z. B. Langzeitschäden vom Kampfmittelraümdienst u. ä. haben), empfielt sich dringend Entgiftungsinfusionen bei einem professionellen Heilpraktiker durchführen zu lassen; dort wird auch genau festgestellt werden (Stichwort: Provokationstest) welche Giftstoffe sich im Körper befinden, um effektive Maßnahmen einzuleiten.
    Sehr wichtig (!) sind auch Aufbauinfusionen, die mit Spurenelementen, Vitaminen, ect. angereichert sind.
    Jeder sollte zumindest mal einen Provokationstest machen lassen, um zu sehen, was sich so alles im Körper befindet. So erfuhr ich z. B. von meiner 3-fachen Schwermetallbelastung (Blei, Quecksilber, Aluminium), die mir seit 20 Jahren meine Gesundheit zunichte machten. Beim HP kann auch ein umfangreicher Bluttest vorgenommen werden; da erfährt man auch endlich mal seine Blutgruppe.
    Fastenkuren sind ebenfalls sehr gut, um den vergifteten Darm zu reinigen; dies sollte vorzugsweise immer bei abnehmenden Mond geschehen, also 1 Woche vor Neumond – und direkt am Neumondtag nichts mehr essen, sondern gaaaaanz viel sogenanntes lebendiges Wasser (es gibt m. E. nur noch eine Marke in Deutschland) trinken.Auch Heilerde ist sehr gut.
    Wir stoßen immer auf mehr und mehr Wahrheiten; jeden Tag erkennen wir, daß man uns regelrecht vergiftet, aber kaum einer weiß, wie man dagegen vorgehen kann; und Basensuppen u. ä. schafft diesen Mist nicht aus unserem Körper. Noch ein kleiner Rat an Katzenbesitzer: füttert Eure Stubentiger NICHT mit Trockenfutter!
    http://www.cuxkatzen.de/html/harnverlegung.html
    Ein weiterer Tip: https://lupocattivoblog.com/2013/10/24/betreiber-von-politaia-org-erhalt-strafbefehl-wegen-conrebbi-video/#comment-58196

    • x-ray2000 said

      @Daily Ale: Hallo Kollege 🙂 ! „Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht“ -Na, das ist ja ein Ding, freut mich, hier einen Kollegen zu treffen. Die BG erkennt ja Lungenkrebs bei uns als Berufskrankheit an, soll u.a. das TNT (Dreckzeug) sein, klar Quecksilber ist in den Anzündsätzen und in den alten SK (No. 8 z.B.) massig drinnen… Danke für den Hinweis 🙂 ! Gruß, x-ray

      • Daily Ale said

        @ X-ray2000
        Ha! Da hat derjenige, von dem ich hoffte, daß er es zufällig liest, auch tatsächlich erhascht : )
        Aber ich muß Dich enttäuschen, bin leider kein Kollege – ich bin ja nicht mal ein Kerl ; )
        Mach das auf jeden Fall; Du wirst sehen, es hilft.
        Gruß zurück!
        D. A.
        Blutgruppe A ; )

        • x-ray2000 said

          @Daily Ale: Oh, vielen Dank, edle Dame, es ist doch immer wieder schön, wenn man merkt, dass man hier und dort, ein wenig Unterstützung bekommt 🙂 ! Nette Grüße, x-ray

  21. Jacques S. Beisser said

    Zitat:

    «[…] (sofern diese Impfstoffe nicht ohnehin mit Gift-Erregern und wie schon praktiziert – mit Antiverhütungsmittel versetzt werden) […]»

    Antiverhütungsmittel? Also ein Mittel gegen Verhütungsmittel? Wenn SIE die Pille nimmt und geimpft ist, wird sie dann trotzdem schwanger?

    😀

    Fragen über Fragen…

  22. Michelle said

    Hat dies auf In der Nachfolge rebloggt.

  23. Rüdiger said

    Schon vor 30 Jahren habe ich bei allen Impfstoffherstellen in Europa

    deren Großzentrifugen betreut, mit denen die
    angeblichen Impfstoffe hergestellt werden.

    Ich möchte Ihnen hier mal, exemplarisch am Grippeimpfstoff, erklären,
    wie eigentlich ein angeblicher Impfstoff hergestellt wird.
    Nach dem gleichen Verfahren werden auch einige andere angebliche
    „Impfstoffe“ hergestellt.

    Der Grippeimpfstoff wurde bisher aus angebrüteten Hühnereiern gewonnen.
    Für eine Tagesproduktion wurden 10.000
    Eier benötigt, die bebrütet waren. Es hat sich also schon ein Küken
    gebildet. Diesen Eiern hat man nun ein „Virus?“
    eingeimpft und sie dann weiter bebrütet, damit sich darin das „Virus?“
    weiter vermehren kann. Nach ein paar Tagen hat
    dann das Küken den Überlebenskampf verloren und ist abgestorben. Die
    Eier wurden nun aufgeschlagen und das Eiweis
    wurde entnommen. Teilweise wurden auch die Küken ausgepresst.
    Die so gewonnene Flüssigkeit, ca. 200 Liter aus den 10.000 Eiern, wurde
    gefiltert und dann in einer
    Durchfluss-Zentrifuge, mittels einer Gradientenflüssigkeit (Sacharose),
    purifiziert. Am Ende des Tages stand dann ca. 1
    Liter konzentriertes „Virus?-Material“ zur Verfügung.

    Wer sich genauer über das Verfahren der Zentrifugation informieren
    möchte, kann sich das Herstellerprospekt unter
    folgender Webadresse herunterladen:

    http://www.awst.com/_codev/application/contents/content/pdf/Alfa_KII_PKII_Rotor_Brochure.pdf

    Nun mal folgende Überlegung:

    Diese Purifizierung des angeblichen „Virus?“ ist schon der erste Schritt
    zur Erfüllung der Koch´schen Postulate, der für
    den Nachweis eines „Virus“ notwendig ist. Ein von Fremdbestandteilen
    gereinigtes und isoliertes „Virus“.
    An dieser Stelle wäre das Fotografieren unter dem Elektronenmikroskop
    überhaupt kein Problem mehr.
    Doch noch nie hat ein Hersteller diese isolierten „Viren“ fotografiert
    und es veröffentlicht.
    Warum nicht?
    Was wurde da also isoliert wenn man das nicht veröffentlichen kann?

    Die Kraft, die während der Zentrifugation auf das Material einwirkt, ist
    ca. 100.000 X G, das ist das 100.000 fache der
    Erdbeschleunigung.

    Kann ein lebender Organismus, wie ein angebliches „Virus“, diese Kraft
    unbeschadet überstehen?

    In der Genetik wird mittels Zentrifugation bei einer Kraft von 20.000
    bis 25.000 X G die Zellen gesprengt um die DNA zu
    gewinnen.

    Nach meinem biologischen und chemischen Verständnis werden hier nur
    Moleküle mit einer ganz bestimmten Dichte
    gewonnen, aber niemals ein behauptetes biologisches „Virus“.
    Nimmt man das Wort „Virus“ jedoch wörtlich übersetzt, dann stimmt die
    Aussage der Hersteller.
    „Virus“ heist nichts anderes als Gift.

    Nun mal meine Erkentnisse:

    Warum nimmt man Hühnerembryonen zur Herstellung?
    Das Fleisch von Vögeln ist neben Fischfleisch dasjenige, das am
    schnellsten verwest.
    Die abgetöteten Hühnerembryonen bilden also Leichengift, Botolinumtoxin.

    Doch warum das Ganze?

    Die Herstellung von Botulinum Toxin unterliegt dem
    Kriegswaffenkontrollgesetz.
    Was liegt also näher als zu behaupten man würde einen Impfstoff produzieren.
    Mir ist noch eingefallen, dass die Firma Behring in Marburg, heute
    Novartis, auch ein eigenes Gestüt unterhält, um aus
    dem Blut der Pferde angeblich einen Tollwutimpfstoff zu produzieren.

    Nun wollen wir uns mal anschauen was Wikipedia dazu sagt.

    Ich zitiere:

    Überdosierung:

    Bei einer Überdosierung, oder wenn das Toxin in die Blutbahn gelangt,
    steht ein polyvalentes Botulismus-Antitoxin vom
    Pferd zur Verfügung. Es gehört in größeren Krankenhäusern zum
    Notfalldepot. Meist erfolgt die intravenöse Injektion aber
    zu spät, um eine sofortige und vollständige Erholung zu ermöglichen.
    Eine künstliche Beatmung über längere Zeit ist
    unabdingbar.

    Botulinumtoxin als Biowaffe:

    Das Botulinumtoxin kann aus militärischer Sicht auch als Biowaffe
    eingesetzt werden. Da Botulinumtoxin an der Luft
    schnell zu unschädlichen Stoffen zerfällt, könnte ein mit Botulinumtoxin
    vergiftetes Gebiet schon nach ein bis zwei Tagen
    wieder gefahrlos betreten werden. Nach Ansicht von Edwin Chapman
    (University of Wisconsin-Madison) gehört das
    Botulinumtoxin zu den gefährlichsten Biowaffen. Wegen dieses
    Missbrauchspotentials müssen Pharmafirmen auch stets
    das Kriegswaffenkontrollgesetz berücksichtigen.

    Zitat Ende.

    Heute ist das Botolinumtoxin ein riesiges Geschäft in der Kosmetik.
    Ihr kennt doch bestimmt Botox, oder?

    Klingeling, klingeling, klingeling!!!!!

    Oder hats bei Euch immer noch nicht geklingelt?

    LG Rüdiger

  24. Rüdiger said

    Ladet euch mal das Dokument der WHO mit den Tabellen der offiziellen Masern und Röteln Zahlen von 2004.
    Von Deutschland wurden nur 121 Masernfälle gemeldet!!!!!!!!!!!!!!!!
    Download hier: http://www.impfrisiko.eu/index.php/impfen/file/39-who-eliminierung-von-masern-und-roeteln

  25. Rüdiger said

    Angstmachende Webung im TV von einer Organisation, die von der Pharmaindustrie finanziert wird.

    Das „Grüne Kreuz“.

    So wird Eltern, vor allem Müttern, ins Gewissen geredet. „Du bist schuld, wenn deine Tochter Gebärmutterhalskrebs bekommt, wenn du sie nicht impfen lässt“
    Es wird zu einer Impfung geraten, zu der es offiziell heißt, dass man davon ausgeht, dass die HPV-Viren den Gebärmutterhalskrebs auslösen.
    Nachgewiesen wurde das jedoch noch nie.
    Nur weil man in den Krebszellen die angeblichen HPV-Viren gefunden hat, geht man davon aus, dass diese der Auslöser für den Gebärmutterhalskrebs sind.

    Selbst im Beipackzettel des Impfstoffes steht, dass diese Impfung nicht die Vorsorgeuntersuchung mit dem sogenannten PAP-Abstrich ersetzt.

    Was aber soll dann diese Impfung nützen?

    Prof. Dr. med. Heinz-Harald Abholz schreibt in seinem Artikel, siehe unter Schlagzeilen, dass 90% aller Frauen, die zur Vorsorgeuntersuchung gehen, wieder geheilt werden.
    Er schreibt, dass nur 1/3 aller Frauen zur Vorsorge geht.
    Er schreibt, dass ca. 1700 Frauen in Deutschland jedes Jahr an Gebährmutterhalskrebs versterben.

    Wenn wir diese Zahlen richtig interpretieren, ergibt das folgendes Ergebnis:

    Von den 1700 Verstorbenen waren nur ein Drittel bei der Vorsorge und davon sind 10% verstorben.
    Das sind 1/30, also 57, von 1700 Frauen.

    Bleiben 1643 Frauen, die nicht bei den Vorsorgeuntersuchungen waren.
    Bei erfolgter Vorsorgeuntersuchung wären 90% von ihnen gerettet worden.
    Es bleiben also 164 Frauen, die trotz erfolgter Vorsorgeuntersuchung versorben wären.

    Gesamt ergibt sich also, dass 57 Frauen aus der ersten Gruppe und 164 Frauen aus der zweiten Gruppe trotz Vorsorge verstorben wären.

    Das sind gesamt 221 verstorbene Frauen pro Jahr bei einer lückenlosen Vorsorgeuntersuchung.

    Die Pharmaindustrie hat nun folgendes vor:

    Es sollen alle Mädchen, im Alter von 14 – 17 Jahren, gegen diese HPV-Viren geimpft werden.
    Die Impfung soll nur gegen 4 Virustypen schützen, von über Einhundert.
    Gegen Viren, von denen nur angenommen wird, dass sie den Gebärmutterhalskrebs auslösen können. So steht es sogar im Beipackzettel des Impfstoffes.
    Es wird dort sogar ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Impfung die Vorsorgeuntersuchung mit dem PAP-Test nicht ersetzt.
    Nur weil in Krebszellen diese Viren gefunden wurden, geht man davon aus, dass diese den Gebärmutterhalskrebs auslösen.

    Das konnte jedoch noch nie nachgewiesen werden!
    Ich möchte Ihnen exemplarisch an dieser Stelle die Antwort von Prof. Dr. Heinz Ludwig Sänger auf eine Anfrage zum Hepatitis-C Virus mitteilen.
    Er ist Professor für Molekularbiologie und Virologie a. D. und emeritierter Direktor der ehemaligen Abteilung Viroidforschung des Max-Planck-Institutes für Biochemie in Martinsried bei München.

    Er schreibt:

    Mir ist bis heute, das heisst Oktober 2006, keine Publikation bekannt geworden, in der eine Rein-Darstellung des Hepatits C Virus nach den Prinzipien der klassischen Virologie , d. h. seine Isolation und die biochemische und biophysikalische Analyse seines RNA – Genoms und seiner Protein-Komponenten beschrieben werden.

    Es ist heutzutage üblich davon auszugehen, daß ein Retrovirus, wie das Hepatitis C Virus, mit den bisher bekannten und wirklich detaillierten untersuchten Retroviren so wesentliche Merkmale gemeinsam besitzt. Das führt zu der allgemein akzeptierten Annahme, daß es auch Retrovirus typische Sequenzelemente besitzen muss.

    Dazu wird gefolgert, dass man mit Hilfe entsprechender, dazu komplementärer Sequenzelemente als Sonden, das Hepatitis C Virus nachweisen kann.

    Das ist soweit logisch korreckt und nachvolziehbar, wenn mann nicht bei der Sequenzierung des menschlichen Genoms ( Nature Band 409 Seite 860-921, Februar 2001) gefunden hätte, dass letzteres 450.000 Retro Virus ähnliche Sequenzen enthält.

    Wenn man sich das vorstellt, dann ist es verständlich, daß man bei entsprechenden Analysen mit den üblichen Sonden meist auch stets das findet wonach man sucht.

    Warum den Virologen und Medizienern das bisher entgangen ist bleibt für sich ein Rätsel. Offenbar identifizieren sich solche Befunde nicht in Ihren Überlegungen, weil sie nicht in die allgemein akzeptierte Annahme passen.

    Dieses ist meine endgültige Stellungnahme zu der gesammten Problematik.
    Ich bin es leid, immer wieder ergebnislos die gleichen Argumente und Beweise anzuführen die eigentlich niemand hören will.

    Sie können gerne meine Punkte ins Internet stellen und ich bin auch sofort bereit meine Meinung zu ändern , wenn man mir entsprechende Veröffentlichungen nennt, die seine Kritik entkräften.

    Ende des Zitates.

    Sie sehen, die Pharmaindustrie wird mit Ihren Testmethoden immer etwas finden was wie ein Virus aussieht.
    450.000 Gen-Sequenzen in der Menschlichen DNA, die Ähnlichkeit mit Virus-Sequenzen haben.

    Diese Impfung ist doch „das Geschäft“.

    Kostet doch die Grundimmunisierung, das sind drei Impfungen, ca. 500,-Euro.
    Das bedeutet für die Krankenkassen, für einen Jahrgang, Ausgaben von ca. 1 Milliarde Euro pro Jahr.
    Das ist etwa 1% der Gesamtausgaben, nur für diese eine Impfung.
    Weiterhin ist geplant, nach 5 Jahren eine Auffrischungsimpfung durchzuführen, da der bisherige Testzeitraum nur 4 Jahre erfasst hat.
    Das heißt, nach dem 4. Jahr der Einführung, würde jeweils ein Jahrgang eine Grundimmunisierung erhalten, sowie ein Jahrgang die Auffrischung.
    Die Kosten würden sich somit auf ca. 1,3 Milliarden Euro pro Jahr belaufen.

    Des weiteren ist geplant auch alle Jungs, im Alter von 9 – 17 Jahren, in das Impfprogramm aufzunehmen.
    Diese könnten ja beim Geschlechtsverkehr die Viren übertragen.
    Das würde die Kosten für die Krankenkassen auf über 2 Milliarden Euro pro Jahr erhöhen.

    2 Milliarden Euro pro Jahr, um 221 Menschenleben zu retten, falls die Impfung wirklich schützen sollte.

    Das sind fast 10 Millionen Euro pro Person.

    Ich will damit nicht sagen, dass ein Leben nicht 10 Millionen Euro wert ist.

    Wenn Sie sich jedoch bewusst sind, dass in Deutschland noch nie jemand eine solcher Betrag von einem Gericht als Schadensersatz für den Verlust eines Lebens zugesprochen wurde, dann erkennen Sie die Diskrepanz.

    Auf der einen Seite sollen 10 Millionen Euro für den Erhalt eines Leben ausgegeben werden. Wenn jedoch ein Leben durch einen Anderen zerstört wird, erhält der Hinterbliebene oft nur ein paar 10.000 Euro bis eventuell mehrere 100.000 Euro.

    Das Verhältniss stimmt hier nicht.

  26. Rüdiger said

    Liebe Leserinnen, liebe Leser,

    als die HPV-Impferei angefangen hatte, habe ich zu einer jungen Frau persönlichen Kontakt gehabt, die erhebliche Gesundheitsschäden durch diese Impfung davongetragen hat. Diese waren so gravierend, dass sie lebensbedrohlich waren.
    Die junge Frau, Mitte 20, mußte mehrere Monate im Krankenhaus behandelt werden.
    Dabei wurde auch eine Salbe angewendet, die ,laut Beipackzettel, nicht für die Schleimhäute im inneren geeignet ist.
    Diese ist eigentlich gedacht für Männer, die sich mit den Feigwarzen angesteckt haben.
    Die Impfung war eigentlich gedacht für junge Mädchen, die noch keinen Geschlechtsverkehr hatten.
    Trotzdem wurde sie und ihre Freundinnen ohne Kommentar durch die Frauenärztin geimpft.
    Auch die Freundinnen hatten danach mit verschiedenen Gesundheitsproblemen zu kämpfen.
    Bei dem Gespräch kam mir die Idee mal nach den Hygieneartikeln zu fragen, die diese jungen Frauen während der Mense benutzen.
    Es stellte sich heraus, dass die junge Frau sowie ihre Freundinnen alle Tampons benutzen.
    Das hat mich sehr nachdenklich gemacht und zu folgender Überlegung inspiriert:
    Die Mense ist doch dazu da, um den Körper der Frau auf eine Schwangerschaft vorzubereiten.
    Über das augeschiedene Blut reinigt sich der Körper von Giftstoffen, die dem werdenden Leben Schaden könnte.
    Wenn jedoch mit einem Tampon der Ausfluss verhindert wird, sind die Schleimhäute mehrere Tage lang ständig im Kontakt mit diesen Giftstoffen.
    Dazu kommt noch, dass die Tampons selbst Stoffe enthalten, die den Schleimhäuten mit Sicherheit nicht gut tun.
    Die Zellulose ist mit starken Bleichmitteln behandelt, es sind Gleit- und Duftstoffe enthalten und bestimmt noch mehr.
    All diese Stoffe wirken tagelang auf die Schleimhäute ein.
    Hier wäre eine Untersuchung angebracht, wie häufig diese Feigwarzen bei den Benutzerinnen von Tampons und denen von Hygienebinden auftreten.

    Doch daas wird die Hygieneindustrie mit Sicherheit verhindern.

  27. Jacques S. Beisser said

    Oh je, ich befürchte wieder ein Einprügeln auf Impfverweigerer… — Warum? In der niederländischen Provinz Zeeland ist eine 17-jährige Schülerin an den Masern gestorben (ist just heute in den niederländischen Radionachrichten). Dort grassiert wohl seit Mai eine Masern-„Epidemie“, wie man sich ausdrückte. Und natürlich fehlte der Hinweis nicht, dass das Mädchen als Tochter strenggläubiger protestantischer Eltern mit Wohnsitz im so genannten Bibelgürtel der Niederlande, der von Zeeland bis nach Zwolle in Overijssel reicht, nicht geimpft war.

    Da dürfte dieser Fall mit einiger Sicherheit von der Pharmaindustrie und ihren Schergen und Jüngern ausgebeutet werden.

    • Jacques S. Beisser said

      Ich selbst hatte die Masern im Säuglingsalter und wüsste nicht, davon eine Schädigung davongetragen zu haben. Ich wurde daher mit 12 Jahren mit einem extra hergestellten Einzelimpfstoff gegen Mumps geimpft, weil man die Krankheit bei pubertierenden Jungs für zu gefährlich hielt – so die offizielle Version – und ich halt die Masern schon hatte sowie seinerzeit nur Mädchen gegen Röteln geimpft wurden.

  28. arti1984 said

    Impfen ist der Holocaust an der Menschheit und dies müssen alle begreifen!
    GRuß
    Admin http://www.blutundfleisch.org

  29. Infokriegerin said

  30. Linda said

    Kein Impfen gegen Dummheit?? SCHAAAAAADEE!!!
    Impfen gegen Dummheit kommt bestimmt auch noch!!!:-) Den Pharma-Fritzen fällt doch ständig was neues ein!

    Wenn Impfen wirklich funktionieren würde, dann würde man auch gegen Dummheit impfen – macht man aber nicht, weil Impfen ein Mythos ist.
    LG

  31. […] https://lupocattivoblog.com/2013/10/26/achtung-die-grippezeit-ist-im-anrollen-es-muss-geimpft-werden/ […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: