Related Articles

66 Comments

  1. 20

    Nathan Weise

    Als Leser der ersten Stunde mit eher seltenen Beiträgen (musste gelegentlich den Nick ändern) gehört LC zu meiner täglichen Pflichtlektüre. Einziges Manko ist, dass manchmal mehr als ein Beitrag pro Tag erscheint. Wer sich wirklich mit den hier verlinkten Quellen auch nur annähernd auseinandersetzen will, ist damit am Limit. Es ist dieser qualitative Unterschied, der den Erfolg (gegenüber anderen Blogs) ausmacht.
    Vielen Dank allen Mitstreitern, und weiter so.

    Reply
  2. 19

    Outside-Job

    Ola Maria Lourdes,
    Gratulation auch von meiner Seite, der “virtuelle” Rote aus Mendoza ist schon eingeschenkt und gereicht zum Salute.
    Respekt das du täglich frischen Wind in die “Szene” bringst und deine Leser mit Antworten auf Kommentare honorierst. Das ist m.M.n. auch wichtig mal Feedback zu geben, so dass der Kommentator auch das Gefühl bekommt gelesen und verstanden zu werden.
    Nicht alle Blogbetreiber gehen mit Kritik um wie es hier der Fall ist, aber es ist und bleibt wichtig auf der Hut zu sein, denn es gibt Nutznießer die einem die Arbeit kaputt machen wollen.
    Du machst Lupo alle ehre und dafür danke ich Dir.
    So genug auf den Lorbeeren ausgeruht, denn Morgenstund hat sonst Pelz im Mund 😉
    LG,
    Outside-Job

    Reply
    1. 19.1

      Maria Lourdes

      Stimmt! Ausruhen ist Stillstand – es geht weiter!
      Gruss und danke Outside-Job
      Maria

      Reply
  3. 18
    1. 18.1

      Aufstieg des Adlers

      Liebe Fine
      Habe recht vielen Dank für diesen Genuss.
      Ich darf Dir auch noch diesen wundervollen Kunstgenuss edelster Güte erbieten:

      Reply
    2. 18.2

      Skeptiker

      @Fine
      Das Schicksal wollte es, das ich auf der Seite gelandet bin, da findet man echt viel Musik.
      Nur ein Beispiel:

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 18.2.1

        Skeptiker

        ??
        Ich verstehe es nicht, ich sehe das Video, stelle es rein, aber es ist nicht existent.
        Google: Eyes of Heaven – Medwyn Goodall

        Reply
        1. 18.2.1.1

          Maria Lourdes

          Ja Skeptiker, weil Du Videos aus einer Playlist einbaust, das geht nicht! Du must das Video als Einzellink einbauen, will heissen, das Originalvideo das alleine bei Youtube ist – diesen Link einbauen. Ich berichtige das schon seit Tagen und such bei Deinen Videos das Original raus und verlinke das dann!
          Wobei das hier bei diesem Thema kein Problem ist – schlimm finde ich es bei Themen, wie z.B. die Fragen von Wolfgang, wo ich dann Videos von einem Bugatti drin habe. Ich denke mal, das ist absolute Themen-Verfehlung, ich werde mir da was einfallen lassen! Geht nicht gegen Dich persönlich! Das Thema wird dennoch absolut verfehlt!
          Gruss Maria

  4. 17

    Gust

    Glückwunsch! Weiter so! Herausragende Seiten haben eben eine Belohnung und viele Zugriffe verdient 🙂

    Reply
    1. 17.1

      Aufstieg des Adlers

      @ Gust
      Haben die Kommentarschreiber auch ne Belohnung verdient ? ja ?
      Äh… also icke hätte janz jerne nen schönes dickes fettes Stücke Sachertorte (am liebste gleich zwei, weil ich die so gerne esse….die Sachertorte, nich wahr) u n d ein erlesenes Töpf´chen Kakao 😀

      Reply
  5. 16

    Aufstieg des Adlers

    Maria ?
    Wir haben ja was vergessen!
    Ich habe hier wieder sooo ein wunderschönes musikalisches Stück edelsten Genusses von Enigma gefunden!
    Höre doch bitte mal:

    P.S. Die Hintergrundgitarre spielt übrigens Peter Cornelius

    Reply
    1. 16.1

      Maria Lourdes

      Bravo Adler, das ist ja Santorini, Griechenland! Ich hab mit dem Cretu und seiner damaligen Sandra auf Ibiza schon gefeiert und, na ja ich lass es, wobei, ich war auchmal jung und sicher nicht frei von Sünde! Muss man zu stehen, ist so!
      Gruss und schöns Nächtle, bei Euch ist ja schon spät!
      Maria – immer wieder gern mit Mea Culpa

      Reply
      1. 16.1.1

        Aufstieg des Adlers

        MÖÖÖÖNSCH!!! Maria! DU kennst Michael Cretu persönlich ?
        Was vewrehre ich seine musikalische Schaffenskraft!
        Aber Einer fehlt noch… ein ganz, ganz, gannnnnz wichtiger Künstler!
        Von ihm habe ich alle Albem, i h m verdanke ich meinen Kommentarsnamen: Frank Duval!
        Ja, jaaaa… mit d i e s e m Album hat alles angefangen…… 1983 war es

        Musik, ja Sauerstoff für die Seele!

        Reply
  6. 15

    Wardenclyffe

    Liebe Maria,
    das freut mich natürlich sehr für Dich , für alle genialen Kommentatoren die sich hier tummeln und ganz besonders freut es mich ,das dieser <Blog immer mehr Verbreitung und Akzeptanz erfährt.
    Denn das heißt ,von immer mehr Menschen wird das Bewusstsein erweitert und sensibilisiert, genau wie es mir ergangen ist.
    Ich persönlich kenne den Blog und Euch nun seit ca. 7 Monaten und
    ich kann Dir versichern das ich vorher noch nie so viel gelesen habe wie seit dieser Zeit.
    Gut, ich kannte den Holey, Erdmann,Cooper,Clauss,Velikovsky.Farrell,Davis und ein paar
    andere schon vorher.
    Soll heißen, ich wußte schon ein bisschen.
    aber seid ich mich bei Dir/ Euch rumtummele, erfahre ich JEDEN TAG etwas neues ,was
    mich nicht dümmer werden lässt.
    Danke nochmal, und by the way: wirklich superclever mit der Adresse in Südamerika.
    Jede Wette, die hätten Euch sonst schon dichtgemacht.
    Liebe Grüße

    Reply
  7. 14

    Pater Aaron Isidor

    Wahrlich wahrlich ich sage Euch:
    Jungfrau Maria´s Blog wird kurzfristig auf Rang 1 aufsteigen,
    denn die Wahrheit wird siegen,
    und nur die Wahrheit macht frei – und nicht die Arbeit?
    So wahr mir G-tt helfe
    Euer Pater A. Isidor
    bis in alle Ewigkeit
    Amen

    Reply
    1. 14.1

      kontraverdummung

      @ Pater Aaron Isidor
      Wir sollten alle mal ne Runde sammeln für Dich.
      Nur damit Dein “o” wieder erscheint… 😉
      “Jahwe” tippt sich einfacher auf “ausländischen Tastatureinstellungen” nicht wahr? :mrgreen:

      Reply
  8. 12

    Hans-Dieter

    Dies ist eine Seite mit Charakter, Stil und Qualität.
    Also eine …Führungsposition…
    Jemand sagt mir in einem Gespräch.
    Sie würde sich zur führenden politischen Gegenbewegung entwickeln. Von da her ist schon vorprammiert der nächste Schub auf einen der vorderen Plätze.
    Andere Seiten mit Leuten, die Trolle sind, Agenten fremder Mächte und Aggessivlinge, machen deren Arbeit kaputt, da jene Verantwortliche nicht klar und rigoros solche Subjekte sperren.(etliche von anderen Blogs kommen hierher, warum wohl?).

    Reply
    1. 12.1

      Anti-Illuminat_999

      GENAU SO IST ES. Ich habe Honigmann u.A. vor dem Knoblauchstinker gewarnt. Aber auch andere Kreaturen wie Soylent Greeen haben da freie Hand. E macht da echt keinen Spaß mehr viel zu schreiben denn:
      1.) ist diese Seite verstopft mit Tolle sodass man fast “politisch korrekt” schreiben muss um nicht dumm angemacht zu werden
      2.) werden die meisten Kommentare eh nicht gelesen.

      Reply
  9. 11

    kontraverdummung

    @ Maria
    Die “Deutschen Blogchats” generieren ihre Liste anhand Klicks, Twitter, und Facebook (likes).
    Letztere sind der gewichtigste Punkt von allen.
    Da Du NICHT beim Fratzenbuch um Klicks bettelst, ist der Erfolg doppelt zu bewerten, weil faktischer.
    Besagte “Likes” im Fratzenbuch kann übrigens jeder käuflich erwerben, und somit die Blogchats indirekt massiv manipulieren.
    Nun klar wie Finanzstarke Seiten so Raketengleich hochzischen? 😉

    Reply
  10. 10

    Kurzer

    Maria,
    Gratulation auch vom Kurzen. Und mit der Annette klappt`s ja nun auch hervorragend.
    Hab leider grad keinen argentinischen Rotwein aber ein Glas Zweigelt tut`s ja auch.
    Den Honigmann haben wir schon mal, wer ist als nächstes dran?
    Mein Vorschlag:Politically Incorrect

    Reply
    1. 10.1

      Maria Lourdes

      Ganz ruhig lieber Kurzer! Ich bin schon froh den Platz zu halten, der Vergleich mit dem HM oder Elsässer-Blog sollte nur als Beispiel dienen, wie schnell es auch abwärts geht! Die Annette ist Oma geworden, hast gelesen?
      Gruss Maria

      Reply
    2. 10.2

      kontraverdummung

      @ Kurzer
      Guter Vorschlag. Wohlan Kameraden…

      Reply
  11. 9

    Hans-Dieter

    Die geistige und psychische Seite des Geschehens wird doch regelmäßig beleuchtet.
    Das gibt den zusehenden und lesenden Menschen und Kameraden das Gefühl, daß hier alles angesprochen und gelebt wird.
    Vergleichbar wie in einem Vortrag, der ein Nachtrag, ein gemeinsamer Tag…wird, wo nicht nur ein Vortragender, sondern viele zu Wort kommen können. Das erlebte Gefühl von GEMEINSCHAFT.
    Was SAMMLUNG bedeutet, im Unterschied von ZERSTREUUNG, …wie gehabt.

    Reply
  12. 8

    Archivar

    Ja, das mit HM und der berühmte Schuß vor dem Bug war abzusehen. Themenwahl und der offensichtliche Blick auf Klick komm heraus hat mich von seinem Block distanziert. Ich benötige kein Boulevardblatt. Genug lamentiert.
    Ein Danke an den Lupocattivoblog mit seinen kompetenten Schreibern. Ich wünsche Euch weiterhin alles Gute und viel Erfolg bei Eurer Aufklärungsarbeit.

    Reply
    1. 8.1

      Maria Lourdes

      @Archivar – vielen Dank und lieben Gruss!
      Maria Lourdes

      Reply
  13. 7

    Anti-Illuminat_999

    LupoCattivo vor Honigmann 😮
    Das hätte ich so schnell nicht gedacht. Es hat es sich aber mit seinen kleinen Grauen und den Repiloiden selber zerschossen. Naja schade

    Reply
    1. 7.1

      Maria Lourdes

      Das sollte nur als Beispiel dienen, wie schnell man auch nach hinten rutschen kann! Ich sehe das mit den BlogCharts nicht als Wettbewerb, ich kann eh nicht mehr tun als arbeiten, sagt Maria Lourdes – und wäre froh die Platzierung nur zu halten!
      Gruss und danke für Deine Mitarbeit hier
      Maria

      Reply
      1. 7.1.1

        Anti-Illuminat_999

        Mitarbeit würde ich es nicht nennen was ich hier mache. Eher ein Informationsaustausch. Um es überhaupt arbeit zu nennen was ich mache müsste ich deutlich mehr in diese Seite investieren.
        Ein gewisser Wettbewerb ist es aber schon. Nicht mit dem Honigmann sondern mit den Mainstreammedien.

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Maria Lourdes

          Ja – nicht von der Hand zu weisen!
          Gruss Maria Lourdes

    2. 7.2

      Aufstieg des Adlers

      @ Anti-Illu
      Das mit den kleinen Grauen stimmt ja auch – jedoch n i c h t so, wie es oft genug im Weltnetz dargestellt wird.
      Jedoch halte ich auch nur recht wenig von der Repto-these!
      Letztlich kommt es immer noch auf die Erziehung und der damit einhergehenden geistigen Ausrichtung eines Menschen an.
      K e i n Mensch ist von Geburt an abgrundtief böse; er wird erst dazu gemacht!
      Ob nun durch Erziehung, bzw durch Menschenverachtung dergestalt wie im Talmud, wonach wir ja alle nur “Vieh” wären – oder aber eben durch soziale Herkünfte.
      Das, lieber Anti-Illu sollten wir nicht vergessen.
      Es ist schon von irritierender Witzigkeit, daß in den Blogcharts gerade und ausgerechnet Broders Blog, direkt vor unserer Maria herumturnt; einem Hetzer, der noch vor knapp 5 Jahren meinte:”Gebt den Juden Schleswig Holstein.”
      Wenige Zeit später ruderte der zurück und meinte wieder, daß es ja nur ein Scherz, eine böse Satire gewesen wäre. (!)
      Meiner Ansicht nach war das nur ein Test dafür, inwieweit die Umerziehung unseres Volkes schon so “geglückt” wäre, daß wir den Juden allen Ernstes Schleswig-Holstein in den Rachen schmeissen; mehr nicht.

      Reply
      1. 7.2.1

        Gerswind_D184

        @Adler
        Kritik an Israel
        Ein Streitgespräch zwischen Henryk M. Broder und Erich Follath
        © Die Berliner Literaturkritik, 09.06.10
        Auszug:
        “Wenn Worte zu Waffen werden, fehlt freilich auch die andere Seite nicht. Denn den Radikalkritikern gegenüber stehen die Apologeten: Israel als Unschuldslamm. „Europa dämonisiert Israels sechs Millionen Juden, obwohl sie sich nur gegen einen von blindem religiösen Hass angetriebenen Feind wehren“, besonders die Deutschen seien geradezu „besessen von arabischem Leid“, schreibt der holländische Schriftsteller Leon de Winter in der „Zeit“. Vertreter konservativer deutscher Parteien äußern, wenn überhaupt, nur extrem vorsichtig Kritik an der Regierung in Jerusalem, als gelte es, sie in Watte zu packen.”
        Ganzer Artikel:
        http://www.berlinerliteraturkritik.de/detailseite/artikel/kritik-an-israel.html

        Reply
        1. 7.2.1.1

          Aufstieg des Adlers

          @ Gerswind
          Broder widert mich einfach nur an.
          Vor einigen Monaten betrachtete ich mir mal eine sendung mit dem und diesem Türken.
          Es grenzt schon an beispielloser Frechheit mit welch einer Unverschämtheit sich dieses bewschnittene Stück Sch… sich hier in Deutschland aufspielt!
          DEN fahrstiel, den broder in seinen “Dokumentar”filmen an den tag legte, hätte sich mal ein Deutscher erlauben sollen. Der wäre seinen Führerschein los gewesen, aber diese beschnittene… naja… die dürfen sich hier ALLES leisten!
          Hinzu kommt noch das Käppie der Grenztruppen der DDR, daß der auf seinem Schädel trägt und damit zum Speckdeckel entweiht hatte.
          Es brauchen sich also völlig unbeleckte Juden nicht zu wundern, wenn ich alleine schon bei nennung der religionsgemeinschaft nur noch aus dem Fenster kotzen könnte, wenn man uns im BRD Fernsehn das Übelste der Menscheit vor die nase setzt.
          Ob Broder, Friedman, Reich Ranitzie, Graumann (der noch nicht mal ein richtiger Jude ist) ist mir dabei völlig Latte: Fakt ist, daß die hier letztlich d o c h NICHTS zu suchen haben und auch Israel unter übelster gewalt entstanden war, was den Grundcharakter des Juden kennzeichnet!
          Hier nur mal ein beispiel, was er seine Marionette merkel sagen lässt und zu welchen “Schlüssen” der kommt:

        2. Mabuse

          Herr Broder ist ein lieber netter Mönsch…
          http://www.welt.de/politik/deutschland/article120852781/Die-Dame-von-der-Bahn-verweigert-die-Bedienung.html
          als Welt-Autor Broder von einer Gang ausgeraubt wurde,ließ man die Täter laufen
          nun wollte er einen Fahrschein erster Klasse nach Mainz kaufen und hatte am Ende die Polizei am Hals
          http://arendt-art.de/deutsch/Henryk_m_broder/Henryk_M_Broder_abraham_melzer_broder_trifft_maxim_biller_prolet_vs_schriftsteller.htm
          der HMB hat dat sämtliche Auszeichungen die die BRiD zu vergeben hat verdient

        3. Aufstieg des Adlers

          Broder kann übermorgen wieder die Keule schwingen….
          naja, lest selber und vergesst mir die Kommentare bei Altermedia nicht, die einfach ein fest fürs herze sind:
          http://www.altermedia-deutschland.info/content.php/5423-Schaufenster-in-Scherben

        4. Gerswind_D184

          @Adler
          Diese Neusprech-Umerziehungs-Akrobaten widern mich auch nur noch an!
          Heute, auf der Tagessau24, haben “jene” Beiträge zusammen gestellt, welche den Endruck vermittelten; wir sind souverän, der “Große Bruder” ist nicht so schlimm, die Stasi war viel schlimmer, Überwachung ist wichtig wegen Terror, die Bunzel fühlen sich wohl und “Murksel” ist göttlich – “Beichtstuhlverfahren”.
          Unaufrichtigen Gruß an Friede Springer und Liz Mohn

        5. Aufstieg des Adlers

          @ gerswind,
          ick könnte ne Ahnung haben, warum die Weiber da so grässlich sind: vermutlich läuft da nix mehr mit natzürlicher harn und Darmauscheidung und die Kathederzeit iss für Beide unwiederuflich angebrochen….
          Naja… bei d e r Sch… die die in ihrem Leben verzappt haben isses ja auch dann ne gerechte Strafe finde icke

        6. Gerswind_D184

          PS:
          Gestern habe ich, durch Kopp Verlag, den Beitrag auf Phoenix angesehen und wen setzen die für eine Revision dahin als Moderator, den Unaussprechlichen Umerziehungspropagandisten..
          http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/michael-grandt/kriegsschuldfrage-1914-historiker-fordern-das-umschreiben-von-schulbuechern.html

        7. Aufstieg des Adlers

          Au watte!
          Aber mach Dir nüscht draus, lieber gerswind – die Judenbengel drehn auch schon wieder am zeiger und werr nich mitmacht kann sich seinen Edelprotzladen am Kuhdamm langfristig in den Rauch schreiben!
          http://www.altermedia-deutschland.info/content.php/5423-Schaufenster-in-Scherben

      2. 7.2.2

        Anti-Illuminat_999

        @Adler
        Ich glaube das die kleinen Grauen eine Erfindung einer amerikanischen Denkfabrik sind. Der Rosswell Absturz fand zeitnah zur Operation Highjump statt. Weil aber immer noch das Dogma gilt das es sowas wie Reichsdeutsche Flugscheiben nicht geben darf hat man verschiedene außerirdische Rassen ins Leben gerufen(u.A. Marsianer, Venusianer und dann die kleinen Grauen, Drakonianer usw.). Um das zu unterstreichen hat man ein paar gefälschte Verträge mit Außerirdischen sowie mittels Hollywood ein paar Filmchen die paar kleine Graue Männchen zeigen anfertigen lassen.
        Was den Judenstaat in S-H betrifft so haben die Juden jetzt ein anderes Gebiet im Visier. Ich glaube mit Metinat Weimar erzähl ich dir nix neues. In Thüringen selber laufen die Pläne für eine Gebietsreform auf hochtouren. Man will sämtliche Landkreise neu ordnen. Viele Landkreise wollten deshalb schon das Bundesland wechseln. z.B. wollten die Landkreise Sonneberg und Hildburghausen nach Bayern wechseln.
        Broder selber wird schon noch sein fett weg kriegen. Ganz sicher.

        Reply
        1. 7.2.2.1

          Aufstieg des Adlers

          Lieber Anti-illu
          nur Soviel: es gibt wirklich ausserirdisches Leben und es gibt nicht nur Parrallelwelten, sondern auch die Seelen von Verstorbenen, die Du nicht sehen oder hören kannst – aber trotzdem sind sie da.

        2. Anti-Illuminat_999

          das es außerirdisches Leben und Parallelwelten gibt bezweifel ich auch nicht. Irlmaier konnte damals die Schatten der verstorbenen sogar sehen. Aber das mit den kleinen Grauen in Rosswell ist eine Fälschung

        3. Aufstieg des Adlers

          Daß mit den Kleinen Grauen ist nicht unbedingt eine Fälschung. Jedoch bezweifele ich wie Du, daß die was mit Roswell zu tun haben…..

        4. Mabuse

          Spiel nicht mit den Ausländerkindern:
          http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2012-04/interview-rechtsextreme-erziehung
          Deutschland hat ein Neonaziproblem in den vergangenen zwanzig Jahren sind Zonen entstanden,in denen sie faktisch das Sagen haben
          und sie dringen zunehmend in soziale Milieus der Mitte ein,zu denen sie früher kaum Zugang hatten

        5. Aufstieg des Adlers

          @ Mabuse
          Bezeichnend, daß genau dieselben Kreise des Systems laufend die bösen neonazis dingfest machen, jedoch vor täglichem Ausländerterror die Augen verschliessen.
          Aufhängen sollte man diese paranoiden Schizos!

        6. 7.2.2.2

          Werner

          Ich moecht hier zu diesem wichtigem Thema kurz was einbringen,
          ich erwarte keinen Glauben aber bitte ich meine Anregung in die persoehnliche Reschersche einzubinden.
          Es geht um Reptos, Graue, Ufos , Geister und Schattenwesen etc.
          Zu glauben das solche geitigen Wesenheiten nicht exestieren ist ein fataler Fehler!
          Genau so ist ist ein fataler Fehler, jedes diese Geistwesen als getrenntes individuelles Phanomen zu betrachten,
          in Wirklichkeit haben naehmlich ALLE den gleichen Hintergrund, sie alle sind Daemonen, die in der Lage sind alle Formen und Koerper anzunehmen die sie moechten, damit koennen sie uns auf fantatischer Weise tauschen.
          ClusterVisionMach2·hat viele Einsichte die ich nicht teile.
          Er glaubt er noch das Moses ein Diener oder sogar Prophet Gottes war, in Wirklichkeit war er ein Machtbessener Scharalten,
          und die fuenf Buecher dienten als politisches Instrument, wurden viel spaeter von den Leviten (Stamm Juda) geschrieben, die aber einige Teile und zwar alles was nicht so mordluestern ist uebernommen haben,
          wie z.B. die 10 Gebote, (Ursprung, wahrscheinlich Germanisch),
          aber folgender Vortrag ueber Engel, UFOs, Nephillim ist sehr hoerenswert, grade fuer alle die Jesus und die Bibel ablehnen, einfach mal voellig vorurteilsfrei reinhoeren und sich selber eine Chance geben.

          Auch Vorsicht bei Loober, es war nicht Jesus der Ihm seine Texte eingab, es war ein Daemon der sich als Jesu ausgab.

        7. Anti-Illuminat_999

          ok ich habe mir die erstem paar Minuten angeschaut. Und mir sind bereits die ersten Fehler aufgefallen. Nicht Rosswell sondern Neuschwabenland in der Antarktis machte 1947 den Anfang. Zuvor war ebenfalls bekannt das das deutsche Reich Reichsflugscheiben entwickelte. Selbst das System gab zu das das 1945 die Wehrmacht nach Argentinien geflohen ist und dort Flugscheiben gesichtet worden sind
          siehe hier:
          http://www.youtube.com/watch?v=PUm9xqnki6c
          Das mit den Dämonen ist eine interessante Theorie…

        8. nordlicht

          @Werner
          Danke für Deinen Hinweis auf den brillianten Vortrag. Nach 3 Stunden Bibelpuzzle erschließen sich mir so manche scheinbare Widersprüche bezüglich AT und NT.
          Deine Warnung vor Jakob Lorber ist mir jedoch unverständlich, zumindest was die gedruckten Werke betrifft.

  14. 5

    Skeptiker

    @Maria Lourdes
    Wenn einem sowas gutes wird beschert, das ist schon einen…. …argentinischen Rotwein wert, sagt Maria Lourdes und dankt allen Kommentarschreibern! Das ist Euer Erfolg!
    Ich habe das Titelthema gar nicht gelesen, ich war Quereinsteiger, aber ich gratuliere Dir.
    Dein Freund, nein unser aller Freund, derer, die sich von den BRD Umerziehungs-medien unser Gehirn nicht völlig verblöden lassen haben.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 5.1

      Maria Lourdes

      Danke Skeptiker und lieben Gruss!
      Maria

      Reply
  15. 4

    Wërner

    Glückwunsch auch von mir.
    Der Honigmann ist ja regelrecht abgestürzt: von Platz 6 auf Platz 44! Mit nur noch 7.483 von ehemals 42.269 seiner geliebten “Klicks”. Ob’s an der Themenwahl liegt? Oder an der Qualität der Kommentare? Oder an beidem?

    Reply
    1. 4.1

      Aufstieg des Adlers

      @ Werner
      Etwas, das Ernst partout nicht begreifen will und was ihm Viele übel genommen haben:
      Trotz der ungeheuren Fleissarbeit unserer Maria, wo er lediglich nur noch nachzulesen bräuchte, bezeichnet er wieder besseren Wissens Adolf Hitler als “Verräter” – und ist bis zum heutigem Tage nicht auf meine, ihm gestellten Fragen eingegangen.
      Er begreift auch weiterhin einfach nicht, daß es sich sehr schlecht macht, unter fast jeden Beitrag “Danke an Taki” zu setzen, obwohl ich aus vielen telefonaten mit den Menschen wusste, daß Diese die Links an Ernst weitergegeben haben – Nein, laut seines Willens wurden die Links alle, alle von Taki beschafft.
      Ihr könnt jetzt schon mal die Eieruhr stellen, wenn er wieder anfängt davon zu erzählen, “daß die ja alle gegen mich schießen” (das ist übrigens sein Lieblingssatz, um nochmals die eigene Kühnheit zu unterstreichen – kommt gut “da draussen” an, aber egal)
      ——————
      Maria,
      ich freue mich um diesen Erfolg, der unsern Lupocattivoblog zu recht erfahren hatte und Beweis dafür ist, daß immer mehr Menschen das Denken wieder angefangen haben, auch, wenn oft genug mit Schwierigkeiten verbunden – aber Not bringt die Menschen ALLE entweder in die Sturheit, oder aber zur Einsicht.

      Reply
      1. 4.1.1

        Maria Lourdes

        Danke Adler! 😉
        Lieben Gruss Maria

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Aufstieg des Adlers

          @ Maria
          Ich hab´noch was Feines 😀
          http://astrologieklassisch.wordpress.com/2013/11/07/franzosen-walzen-mit-bagger-tor-zur-prafektor-nieder-und-besetzen-sie/
          Besonders das hübsche Video im Link hat es mir aber ganz heftich angetan…. Äugt bitte selbst. 🙂

    2. 4.2

      kontraverdummung

      @Werner
      Weder noch.
      @ Maria
      Erinner Dich an das was ich Dir vor etwas mehr als einer Woche schrieb zu “Klickzahlen” etc. 😉
      Ich hoffe Du verstehst nun langsam. 🙂
      LG

      Reply
    3. 4.3

      Maria Lourdes

      Genau das meine ich auch – es geht schneller runter als rauf, man kann nicht mehr tun als arbeiten, der Rest ergibt sich!
      Gruss an Werner und danke sagt Maria Lourdes!

      Reply
      1. 4.3.1

        Frank

        @Maria
        Gratulation auch dir werte Blogcheffin und deutsche Patriotin.
        Denke daran. Viel Feind viel Ehr !
        Es werden sich immer mehr “Feinde´” auf diesem Blog tummeln und deine/unsere Aufklärungrbeit versuchen zu torpedieren !
        Gegen jedes Gerechtigkeitsempfinden, Ehrlos, für 5 Std die Woche und monatlich 2000€ verkaufen sich derartige Gestalten an den “Weltfeind” und beschmutzen ihr eigenes Nest und somit unsere und womöglich ihre Altvorderen.
        Die Wahrheit ist NICHT mit “Jenen” und die Wahrheit ist der Lüge Tod !
        Am Ende steht der Sieg!
        aufrechter Gruß
        Frank

        Reply
        1. 4.3.1.1

          Maria Lourdes

          Den Gruss schick ich mit einem herzlichen Dank zurück! 😉
          Maria

    4. 4.4

      Werner

      Auch von mir ein dickes Lob und Glueckwunsch zu dem Erfolg an Maria Lourdes,
      der Erbin von Lupos Cattivo fanatischem geistigem Samen, ein Samen der Wahrheit,
      eine Kraft die zaeher als das zaeheste Unkraut sich durch alle Ritzen und Hindernisse expotienziell nach ober schiebt,
      und umso kraeftiger und machtvoller erscheint je mehr versucht wird, diese Wahrheitspflanze zu unterdruecken.
      Der entscheidende Unterschied zum Honigmann ist die edle Gesinnung,
      hier herrscht spuehrbar ein anderer Geist,
      schwer zu erklaeren, aber der HM hat nunmal schon oft gelogen und bezieht keine Stellung zu konkreten Fragen die Ihm nicht gefallen, dann heisst es immer er ist ein Opfer der Hetzer..kenn wir so eine Taktik nicht irgendwoher …?
      Also nicht falsch verstehen, ich bin seit Jahren ein treuer Leser vom HM, und bin Ihm auch fuer viele wertvolle Artikel dankbar,
      aber da ich auch ein
      Gefuehl dabei entwickelt habe, kann ich mir den Eindruck nicht erwehren das der Hm nicht ganz ehrlich zu uns ist…
      Hier bei Lupo/Maria fuehlte ich mich schon immer gut aufgehoben, auch wenn ich einiges von Maria nicht teile, trotzdem spuehrt man die edle Gesinnung, und ich hoffe Maria Du hast genug Kraft und gute Helfer bezw. Freunde die Dich unterstuetzen,
      weil ich kann Dir sicher prophezeien das dieser Blog noch weiter nach oben schiesst….
      Bestes Beispiel die MSN, die koennen mache was sie wollen Kopfstand und mit Fuesse wackeln..es hilft nichts, die Leser vorallem Menschen die bereit sind deren Meinung ueberhaubt noch ernst zu nehmen, laufen in Scharen davon, warum..weil die nicht kapiert haben, das die Macht der auf Luegen aufgebauter Propaganda immer mehr seine Energie verliert und im Gegenzug das Gefuehl fuer Wahrheit in jedem einzelnem Menschen staendigt steigt, warum das so ist hab ich an andere Stelle schon mal geschrieben;-)
      Ich sag einfach mal zum Schluss:
      “Schoen das es Dich gibt”
      Gruss
      Werner

      Reply
      1. 4.4.1

        Maria Lourdes

        Jetzt bin ich direkt sprachlos, das tut gut Werner!
        Vielen Dank und lieben Gruss
        Maria

        Reply
  16. 3

    thomram

    Umso grösser ist die Freude, wenn ich dabei in Betracht mit einbeziehe, dass der Aufsteiger des Monats ein Blog ist, der sich ausschliesslich mit virtuellen Spielen beschäftigt.
    Die Kommentare dort sind so in der Art:
    Wo krieg ich die Riesenmelone, kann mir jemand helfen?
    Meine Jauchegrube läuft über und ich finde meine Pumpe nicht, wer leiht mir seine Pumpe?
    Kann ich mit Bio Gemüse wirklich mehr verdienen als mit Monsanto?
    Weil die Spiele so tun, als wären sie lebensnah, sind sie so teuflisch. Das Kind denkt ausschliesslich digital. Es spürt weder Erde in den Händen noch erlebt es die SChwüle vor dem Gewitter und den erlösenden Regenguss.
    Der Film Matrix lässt grüssen.
    Seelenlose Körper, an die Spiele angeschlossen, der Geist entfernt, das Herz tot, und nur im Kopf macht es fleissig klick klick klick.
    Mit den Spielen wird digitales Denken eingeimpft. Bei Kleinkindern innert kurzer Frist. Eltern tragen die Verantwortung. Blöd, dass nur wenige Eltern sich dessen bewusst sind. Ihre Blödheit fällt auf sie zurück, genau so wie geschenkte Zuwendung auf die Eltern zurückfallen.

    Reply
    1. 3.1

      Skeptiker

      @Thomram
      “wer leiht mir seine Pumpe?”
      Kann ich mit Bio Gemüse wirklich mehr verdienen als mit Monsanto?
      Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.
      http://www.deesillustration.com/
      Schau gleich hier kranker als ich kann es nicht werden.
      http://www.rense.com/1.mpicons/deesA1.htm
      Aber einmal leben alles geben.
      Gruß Skeptiker

      Reply
  17. 2

    Kruxdie13

    Meinen Glückwunsch, liebe Maria!

    Reply
    1. 2.1

      Maria Lourdes

      Danke Kruxdie13 – schönen Abend noch!
      Gruss Maria

      Reply
  18. 1

    thomram

    @Maria und Alle
    Prima!
    bumi bahagia freut sich und stellt sich mit Blumenstrauss in die Reihe der Gratulanten 🙂

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen