184 Comments

  1. Pingback: Wacht auf – Wir können nicht zulassen wieder in einen Krieg getrieben zu werden! | Maria Lourdes Blog

  2. Pingback: Wie uns die Medien täuschen! Beweisvideo! | Gegen den Strom

  3. Pingback: Wie uns die Medien täuschen! Beweisvideo! | Maria Lourdes Blog

  4. Pingback: Die öffentlich-rechtlichen Anstalten blamieren sich bis auf die Knochen | Maria Lourdes Blog

  5. 45

    Germanski

    Wieder einmal mehr betreiben die Medien Nestbeschmutzung
    und Nazihetze gegen das eigene Volk.
    Es sind nicht Deutsche, die gegen die Juden protestieren, sondern
    Frauen mit Kopftüchern und Nordafrikaner mit englischen
    Spruchbändern. Die von unseren Politversagern so geliebten
    ZUWANDERER und ASYLANTEN. Merkel und Gauck sollen
    sich doch diese Schmarotzer zuhause einquartieren!

    Reply
  6. 43

    Illuminat666

    Das Wort zum Sabbath und Sonntag schreibt Ihnen heute Euer Pater A. Isidor.
    Warum die NPD in Wahrheit und in Wirklichkeit verboten werden muss? Und warum uns dies alles von den gleichgeschalteten System-Lizenz-Qualitäts-Medien-Monopolen nach wie vor offenkundig verschwiegen wird?
    Wahrlich wahrlich ich sage Euch:
    Im Jahr 2014 läuft das Treuhandverhältnis auf das Erbe des „Dritten Reiches“ aus, welches ab dem 8. Mai 1945 auf die Bayerischen Staatsregierung in München, Odeonsplatz übertragen wurde und von dieser hervorragend ausgeübt wurde?
    Im Jahr 2014 werden die originären Rechtsnachfolger des „Dritten Reiches“ nach der Beendigung des Treuhandverhältnisses durch die Bayerische Staatsregierung das Erbe des „Dritten Reiches“ übernehmen?
    Als gesetzliche und originäre Rechtsnachfolger des „Dritten Reiches“ wird die NPD das Erbe in vollem Umfang übernehmen, pflegen und mehren?
    Zum Erbe der NPD gehören unter anderem folgende Sachen und Besitztümer:
    1.) Alle Rechte und Verwertungsrechte aus dem Buch „Mein Kampf“
    2.) 500 Tonnen reines Gold und Zahngold, welches in den USA in Fort-Knox seit 1945 eingelagert wurde, um es zu erhalten und der NPD als Erbe und Rechtsnachfolger im Jahr 2014 auszuliefern.
    3.) 1.406 geraubte Raubkunstbilder, welcher ein ehrbarer Kamerad in Schwabing (München) für die NPD als Rechtsnachfolger des „Dritten Reiches“ gesichert und seit dem 8. Mai 1945 verantwortungsvoll verwahrt hat.
    (Gerne lässt die NPD durch einen erfolgreichen und guten Kunstfälscher für nachweislich frühere Besitzer dieser 1.406 Farb- und Schwarzweiß-Makulatur entsprechende Doubletten anfertigen und kostenfrei ausliefern)
    4.) Das Gut Obersalzberg mit allen Grundstücken und Gebäuden, welche derzeit von der Bayerischen Staatsregierung nach wie vor treuhänderisch für die NPD als Rechtsnachfolgerin verwaltet wird.
    5.) Der Berliner Reichskristallpalast mit allen Haupt- und Nebengebäuden.
    6.) Sämtliche Gebäude, Nebengebäude, Aufmarschplätze und Prachtbauten in Nürnberg rund um den dortigen Reichswald.
    7.) Übertragung der von den Beamten von ARD und ZDF treuhänderisch gehaltenen, verwalteten und fortgeführten Fernseh- und Rundfunkanstalten im Rahmen der Zurückführung der Volksempfänger-Organisationen auf die NPD als Rechtsnachfolger des „Dritten Reiches“.
    8.) Übertragung aller Sparkassen und Landesbanken auf die NPD, nachdem die Sparkassenbeamten das Erbe von Adolf Hitler und seiner NSDAP bis zur Rückgabe ordentlich verwaltet und bestens erhalten haben. Der Versuch der FED, des IWF, der WELTBANK, der EZB und der Gebrüder Lehmann, Adolf Hitlers Sparkassen und alle Landesbanken und die Deutsche Reichsbank (lies: Bundesbank) ab Oktober 2008 zu keulen, ist diesen Herren und Damen Aktivisten leider nur teilweise gelungen.
    9.) Übergabe aller im „Dritten Reich“ erbauten Autobahnen an die NPD, damit diese ab 2014 eine bundesweite Maut für alle PKW´s gesetzlich einführen kann, um ihre Aufgaben innerhalb der Partei ordentlich in nationales Recht umsetzen zu können.
    Die „PKW-Maut für alle“ soll von der Firma „www.toll-collect.de GmbH“ über die bereits für die LKW-Maut bestehenden Autobahn-Überwachungs-Brücken überwacht und für die NPD eingesammelt und an die NPD abgeführt werden.
    10.) bis 120.) Positionen, die hier gar nicht gerne aufgeführt werden, aber jederzeit bei Bedarf nachgeliefert werden.
    Und deshalb wollen die herrschenden Parteien die NPD noch vorher gesetzlich verbieten lassen, damit die NPD ihr Erbe aus dem „Dritten Reiches“ erst gar nicht antreten bzw. annehmen kann.
    Und damit die herrschenden über 5-%-Partei-Faschisten das riesige Vermögen aus dieser Erbschaft zur Rettung von faulen und bankrott gegangenen ausländischen Banken zweckentfremden und in vollem Umfang missbrauchen können.
    So wahr mir G*tt helfe
    glaubt Euer Pater A. Isidor
    bis in alle Ewigkeit
    Amen
    was noch?
    IM ERIKA will das Erbe des „Dritten Reiches“ antreten, das ihr gar nicht gehört, denn sie wurde enterbt?
    http://de.tinypic.com/r/2ztlo2r/5
    Selbstbildnis Pater A. Isidor = http://de.tinypic.com/r/2ymakd3/5

    Reply
  7. 42

    goetzvonberlichingen

    Die Umfallerin der Woche:Merkel geht bei Maut auf CSU zu
    Text:
    Allerdings knüpfte die Bundeskanzlerin diese Rückendeckung für die Wahlkampfforderung der CSU an zwei Bedingungen: Kein deutscher Autofahrer soll mehr zahlen müssen, und die Maut soll mit dem Europarecht vereinbar sein.
    Merkel gab damit ihren bisherigen Widerstand gegen die Pkw-Maut weitgehend auf, die die CSU als Bedingung für eine Koalition fordert. Im TV-Duell vor der Bundestagswahl hatte die Kanzlerin eine Pkw-Maut noch abgelehnt.
    Zitat
    „Wir werden auch auf den Wunsch der CSU hin an einer europarechtskonformen Lösung für eine Mitbelastung der nicht-inländischen Kraftfahrzeughalter hinarbeiten, wenn sichergestellt ist, dass kein deutscher Autofahrer stärker belastet wird.“
    Angela Merkel, am 22. November auf dem CSU-Parteitag
    aber….
    Zitat
    „Mit mir wird es keine Pkw-Maut geben.“
    Angela Merkel, am 1. September beim TV-Duell
    http://www.tagesschau.de/inland/csu-parteitag116.html
    und ..man wird sehen…
    http://de.nachrichten.yahoo.com/delegation-us-kongresses-montag-berlin-084750687.html

    Reply
    1. 42.1

      Delle 7

      „…“Mit mir wird es keine Pkw-Maut geben..“

      „Niemand hat die Absicht, die Autofahrer in der BRiD jeden gefahren Millimeter bezahlen zu lassen in ganz neuen, wunderbaren Abzockmodellen und ihn zu überwachen, zu maßregeln und zu gängeln wie niemals zuvor.“

      Na, denn ist ja gut. Noch Bier im Kühlschrank? Gleich kommt Pre-Spochtschau.

      Reply
      1. 42.1.1

        goetzvonberlichingen

        @Delle 7.. Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten…(Berlin)
        oder drei Türme zu sprengen (NewYork-Twins und NR.7),
        ein Atomkaraftwerk atomar in die Luft zu jagen,(Tschernobyl+Fukushima)
        Völker als Geisel zu halten..(alle von den VSA und Allierten besetzten Länder wie die BRinD..sowie Palästina..)
        usw….usw…. usw… usw…..

        Reply
  8. 41

    Bonn Anza

    Die Deutschen haben sich von ihren Medien befreit und lassen sich nicht länger belügen und mit Halbwahrheiten von einer kleinen journalistischen Minderheit abspeisen, die sich mit ihren abstrusen Meinungen von denen des Volkes abgesetzt hat.

    Wenn ich mir ansehe, was die im TV bringen, oder wieviel Kommentare ein völliger Müll-Artikel im Spiegel bekommen hat, der ganz offenbar ein Bargeldverbot pushen soll (http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/nullwachstum-debatte-wolfgang-muenchau-ueber-die-ewige-stagnation-a-934637.html), dann habe ich da meine Zweifel.
    Auch die verlogene Berichterstattung zur Klimalüge wird weiter munter fortgesetzt, das juckt die überhaupt gar nicht.
    Und das können sie nur, weil von der Masse der Menschen kein Protest kommt, die murren ja noch nicht mal, wenn die Bankster direkt mit ihren Einlagen bedient werden!
    Vereinzelt schreibt mal einer einen offenen Brief (http://www.mmnews.de/index.php/etc/15899-ard-co2-manipulation), aber wer ist das?
    Wir werden leider von einer Kabale von Kriminellen beherrscht, die breite Masse hat keinen Schimmer, was passiert. Und wenn doch, begreifen sie es nicht (http://www.propagandafront.de/187070/gehirnforschung-80-der-menschen-konnen-besorgniserregende-meldungen-uberhaupt-nicht-verarbeiten.html).
    Deshalb macht mir auch ein möglicher Volksentscheid echt Probleme, obwohl ich im Prinzip dafür wäre.
    Wir hätten die Möglichkeit etwas zu bewegen, aber wenn ich mir ansehe, was die Leute sich jeden Tag ansehen und für bare Münze nehmen, dann wir mir Angst und Bange.
    Wie es einen Volksentscheid geben sollte zum Thema Co2-Maske – Pflicht oder nicht -, dürfte klar sein, was zur „Rettung“ des Klimas passieren wird. Dasselbe mit einem Bargeldverbot.
    Wir haben verloren, wir haben einfach zu lange gepennt, und nun ist es zu spät.

    Reply
    1. 41.1

      kontraverdummung

      @ Bonn Anza
      Falsch!
      „Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.“
      Eins meiner Lieblingszitate, weil WAHR !
      Also…ran…es wird jeder Einzelne gebraucht, auch Du !

      Reply
  9. 40

    Illuminat666

    BOMBE: Presse-Medien-Sperre: „Roma vergewaltigen deutsche Mädchen“
    Datum: Wed, 20 Nov 2013 19:14:45 +0100
    http://www.inhr.net/de/artikel/pressesperre-migranten-vergewaltigen-deutsche-m%C3%A4dchen
    Presse-Medien-Sperre: „Roma vergewaltigen deutsche Mädchen“
    Das Mädchen wimmerte vor Todesangst? Und weil es die Zähne vor Schmerzen bei der analen Vergewaltigung zusammengebissen hat, schlug ihr einer der Roma-Mitbürger so lange auf den Kopf, bis sie den Mund für den Oralverkehr öffnete? Wir ersparen uns hier weitere Einzelheiten? Das junge Mädchen kam unmittelbar nach dieser bestialischen Vergewaltigung in die DRK-Kinderklinik in Siegen? Es unternahm später einen Selbstmordversuch? Das Leben des jungen Mädchens ist wohl für immer ruiniert? Das Mädchen ist nun in einer geschlossenen psychiatrischen Klinik für Kinder?
    Herr Muslija B. hat sich inzwischen in den Kosovo *) abgesetzt? Die Arnsberger Justiz-Kammer gewährte ihm zunächst einmal Haftverschonung? Seine Ehefrau erhielt fast 10.000 Euro vom deutschen Steuerzahler als »Rückkehr-Hilfe« ausbezahlt – danach gab man mit diesem Geld der deutschen Steuerzahler erst einmal eine riesengroße Party?
    *) Der Kosovo steht – wie auch die BRDDR – immer noch und nach wie vor unter US-Protektorats-Verwaltung?
    Die Öffentlichkeit soll das alles besser nicht erfahren, denn das alles könnte ja mögliche Vorurteile gegen bestimmte ausländische Mitbürger schüren? Und unsere gleichgeschalteten System-Lizenz-Qualitäts-Medien schauen – politisch korrekt – ganz schön tapfer weg?
    Gefunden bei
    http://www.inhr.net/de/artikel/pressesperre-migranten-vergewaltigen-deutsche-m%C3%A4dchen

    Reply
  10. 39

    Illuminat666

    was hatte es mit dem Geheimbesuch Guttenbergs bei Merkel auf sich? Warum darf ihr gemeines Dummvolk nichts davon wissen?
    http://www.focus.de/politik/deutschland/im-kanzleramt-in-berlin-ex-minister-guttenberg-trifft-sich-heimlich-mit-merkel_aid_1149446.html
    Wahrlich wahrlich ich sage Euch:
    Brauchen die Menschen in der BRDDR endlich wieder einen König und die Menschen in der EUDSSR endlich wieder einen Kaiser?
    Anstatt 666 lausige Nichtsnutze, Beamte des untersten Mittelmaßes, Korruptys, Politpohrasendreschmaschinen, Abnicker, Dummschwätzer, Volksverdummer, Volksverböder, Volksenteigner, Volksverarmer, Volksverelender, Wahlplakatklebekarrieristen und 666 unfähige, abgehalfterte und geschasste Politgauner als ungewählte EUDSSR-Kommissare u. v. a. m.?
    Oder jagen wir sie jetzt nach über zwei Monaten Nichtsnutzigkeit endlich zum Teufel in die Hölle? (Das Fegefeuer ist leider abgeschafft worden?)
    Ist da was dran?
    Fragt sich der P.I.G.
    bis in alle Ewigkeit
    Amen

    Reply
  11. 38

    Illuminat666

    Die Antizensurkoalition trifft sich noch im November, bitte sofort anmelden, bevor es zu spät ist?
    http://www.youtube.com/user/ANTIZENSURKOALITION
    P.I.G.

    Reply
  12. 37

    muran55

    Das lese ich gerne! Möge die ganze Systempresse zerfallen und verrecken! In 10-20 Jahren wird der Löwenanteil der treuen Leser der BRD-Presseflagschiffe (vor allem die Abonnenten!) in der Holzkiste liegen. Die junge Generation liest den Dreck nämlich nicht mehr so eifrig wie die gehirngewaschenen Nachkriegsdemokraten.

    Reply
  13. 36

    Frank

    Etwas Hoffnung-machendes . 😉
    Wenn wir uns die Blutentwicklung der Vereinigten Staaten seit 1945 betrachten, bestand der letzte Sieg darin, das Deutsche Reich gemordet zu haben. Aber danach, von Korea über Vietnam zu Afghanistan, Irak und Syrien, gab es nur noch Niederlagen. Und so ist dieses Gebilde dem Tode geweiht, denn neben dem finanziellen Ausbluten durch diese Vernichtungskriege wurde die Wirtschaft durch das Lobby-Spekulationssystem nachhaltig zerstört.
    Wir dürfen in der Gewissheit leben, dass die Schöpfung es so eingerichtet hat, dass diese “Menschenbeglücker” sich immer wieder selbst erledigen, wir würden es nicht schaffen. Die Weichen dafür sind durch das beginnende neue Zeitalter gestellt. Wer hätte gewagt zu hoffen, dass im Herzen der “City”, also im Parlament von Groß Britannien, dem von der “City” geforderten Krieg gegen Syrien eine Absage erteilt würde? Wer hätte je zu hoffen gewagt, dass das US-Militär geradezu offen putschen würde, indem der Oberkommandierende dem Präsidenten der USA, dem Statthalter der AIPAC, kurz und knapp befahl, den bereits erteilten Angriffsbefehl auf Syrien zurückzunehmen? Wer hätte je gedacht, dass das US-Militär dem AIPAC-Statthalter Obama “befiehlt”, eine Verhandlungslösung mit dem israelischen Erzfeind Iran herbeizuführen, obwohl alle Judenorganisationen ihrem Obama genau das verboten haben? Wer hätte je zu hoffen gewagt, dass das US-Militär unter dem Vorwand der notwendigen Kräftekonzentration gegen China Israel den militärischen Schutz entzieht, den Judenstaat also der Auflösung preisgeben würde?
    Ein indischer Sanskrit-Gelehrter schrieb kürzlich: “Ja, wir befinden uns in der Endzeit des Kali-Yuga-Zeitalters. Das Schlechte der Menschheit wird unter dem Transformationsprozess des Übergangs zum ‘Goldenen Zeitalter’ zermalm
    Quelle:
    http://julius-hensel.com/2013/11/libyen-erhoffter-petro-dollar-blutsegen-endet-mit-dem-bankrott-der-westlichen-investoren/#more-27423

    Reply
    1. 36.1

      Maria Lourdes

      Guten abend Frank und danke für den Hinweis! 😉
      Gruss Maria

      Reply
      1. 36.1.1

        Frank

        @Maria
        fast übersehen. Danke auch Dir und gute Nacht 🙂

        Reply
  14. 35

    goetzvonberlichingen

    Der „Andenpakt“** trifft sich heimlich in Berlin
    Wulff, Koch, Oettinger: Der „Andenpakt“ war einst angetreten, um die Macht in Deutschland zu übernehmen. Doch der Plan scheiterte, Angela Merkel wurde Kanzlerin. Noch lebt der Bund und Verschwiegenheit ist weiter geboten – wie jetzt beim Geheimtreffen in Berlin.
    Vertreter des so genannten „Andenpakts“ der Union haben sich am Sonntagabend heimlich in Berlin getroffen. Das berichtet die „Bild“-Zeitung in ihrer Dienstagausgabe ***und zeigt dort auch Fotos des Treffens. Auf Einladung des früheren Verkehrsministers Matthias Wissmann traf sich die Runde von knapp 20 Teilnehmern demnach in den Räumen des Verbands der Autoindustrie, dem Wissmann vorsteht.
    (…)
    Mit dabei waren unter anderem Ex-Bundespräsident Christian Wulff,* EU-Energiekommissar Günther Oettinger, Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und sein Amtsvorgänger Roland Koch. Außerdem anwesend: der EU-Abgeordnete Elmar Brok, Wirtschaftsratschef Kurt Lauk, Junge-Union-Chef Philipp Mißfelder, Saarlands Ex-Ministerpräsident Peter Müller und der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz. Frauen sind im Pakt tabu.
    ( K)eine feine Geselleschaft…
    weiter unten im Text:
    http://www.focus.de/politik/deutschland/maechtiger-maennerbund-um-wulff-der-andenpakt-trifft-sich-heimlich-in-berlin_aid_1162440.html
    *** Bild und Springer und Merkel… 🙂
    *** Die Mitglieder des „Andenpakts“ hatten auf einem Flug von Caracas nach Santiago de Chile im Juli 1979 gegenseitige Unterstützung bei der politischen Karriere vereinbart und sich versprochen, nicht gegeneinander zu kandidieren. Die Existenz des Pakts war erst 2003 bekannt geworden. Dem Männerbund wurde einst erheblicher politischer Einfluss nachgesagt sowie eine Konkurrenz zu Angela Merkel
    * Wulff wegen ca.753 € vor vor Gericht? Die verweigerte ESM-Unterschrift….. unbeliebt, kein Freund Merkels.. wurde aus diesen Richtungen auf Ihn „geschossen“?
    ….Pack liebt sich und schlägt sich…

    Reply
  15. 34

    goetzvonberlichingen

    145 Millionen Dollar Kosten.
    Scientology eröffnet Zentrale für „Super Power“-Programm
    Nach 15 Jahren Bauzeit ist er fertig: Der 28 000 Quadratmeter große Prunkbau der Scientology im amerikanischen Clearwater soll 145 Millionen Dollar Baukosten verschlugen haben. Nur hier können die Gläubigen das von Gründer L. Ron Hubbard entwickelte „Super Power“-Programm ausüben.
    Rund 6000 Scientologen, darunter auch die Hollywood-Schauspieler John Travolta und Tom Cruise, sollen amerikanischen Medienberichten zufolge zur feierlichen Eröffnung des neuen Scientology-Zentrums am Wochenende gekommen sein. Nur Mitglieder der Sekte durften daran teilnehmen – den Medien und der Öffentlichkeit wurde der Zugang zum Inneren des riesigen Gebäudes verwehrt. Das schreibt die regionale Tageszeitung „Tampa Bay Times“.
    http://www.focus.de/panorama/welt/145-millionen-dollar-kosten-scientology-eroeffnet-zentrale-fuer-super-power-programm_aid_1162867.html
    ***

    Reply
  16. 33

    goetzvonberlichingen

    „Ich diene Afghanistan“ – Polizeiausbildung in Kunduz, 06.05.2013.
    Im GPTC(German Police Training Center) .. werden seit 2010 junge Afghanen zu Polizisten ausgebildet. Sowohl Grundausbildungen als auch Führungskurse finden hier statt. Bei der Graduierungs-Zeremonie des jüngsten Unteroffizierlehrgangs wird man Zeuge des Stolzes auf den erfolgreichen Abschluss.(!?)
    Polizeiausbildung in Afghanistan – „Eine dreiste Lüge …
    http://www.sueddeutsche.de/politik/​ polizeiausbildung-in-afghanistan-eine…
    … in Afghanistan 22.000 Polizisten ausgebildet zu … in denen Deutschland die … Diese seien überwiegend in Kabul und nicht auf dem Land ausgebildet worden.
    Aktuelle Lage in den Einsatzgebieten der Bundeswehr
    http://www.bundeswehr.de/resource/resource/ ​MzEzNTM4MmUzMzMyMmUz… · PDF-Datei
    ***
    1000 somalische Polizisten verschwunden
    Bundesregierung hatte Ausbildung in Äthiopien mit einer Million Euro finanziert *
    Die Bundesregierung hat die Ausbildung von 1000 somalischen Polizisten in Äthiopien finanziert, die zwei Monate nach Ende ihres Trainings nicht mehr auffindbar sind.
    Diplomatischen Quellen in Kenia zufolge wissen weder die somalische Übergangsregierung noch die Bundesregierung oder die Vereinten Nationen über den Aufenthaltsort der von der Bundesrepublik finanzierten 1000 somalischen Polizeirekruten Bescheid.
    weiter: http://www.ag-friedensforschung.de/regionen/Somalia/polizisten.html
    ****
    Deutsche Polizei weltweit
    Interventionen mittels Polizeikräften werden in absehbarer Zeit massiv zunehmen, wenn es nach den EU-Beschlüssen geht. Schon im Jahr 2000 hat die Europäische Union einen Polizei-Pool mit 5000 Polizisten eingerichtet, von denen 1400 innerhalb eines Monats mobilisierbar sein sollen. Derzeit ist ein EU-Gendarmeriekorps(Damit ist EUROGENDFOR…gemeint) im Aufbau. An diesem beteiligt sich die Bundesregierung bislang nicht – noch nicht, muß man wohl sagen. Die regierungsnahe »Stiftung Wissenschaft und Politik« fordert vehement einen »Prozeß der Transformation des Polizeisektors analog zu dem im militärischem Bereich«, also eine Militarisierung der Polizei. Die Konsequenzen wären kaum kontrollierbar: Die Rechtslage räumt dem Parlament nur die Kontrolle bewaffneter Militäreinsätze ein. Polizeikräfte hingegen kann die Bundesregierung nach eigenem Gutdünken – die Freiwilligkeit der Polizisten vorausgesetzt – in alle Welt entsenden.
    http://www.sopos.org/aufsaetze/454fb33da0f1f/1.phtml
    Einsatzorte.. der Polizei-Ausbilder:
    >Afghanistan( bisher 16.700 Afghanen ausgebildet..Kosten über 70 Millionen Euro. Sowie Aufbau der12.000 Mann umfassenden Grenzpolizei )Ein Reinfall? Nein, ein Kathastrophe wenn die bald sich selbst überlassen werden.
    > Somalia: ca.1000 somalische „Polizisten“ nach Ausbildung..verschwunden.
    > Irak: 80 Iraker werden außerdem im Rahmen des EU-Programms EUJUST ausgebildet..
    > Balkan:Kosovo/ Bosnien-Herzegowina….ALBANIEN!
    Eher merkwürdig ist vielleicht, dass in einem berühmt-berüchtigten Lokal auf der Hamburger Reeperbahn, das diesem Albaner-Klan (wie fast die halbe Reeperbahn) gehört, Kosovo-Albaner als Hilfskräfte arbeiten, die gleichzeitig von der Bundeswehr zum Einsatz im Kosovo ausgebildet werden.«Ach ja,
    „Albanien-liebe-mafia-bitte-komm-zu-uns-nach-Deutschland“, denn Visafreiheit für Albanier besteht schon seit Ende 2010.
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/john-lanta/albanien-liebe-mafia-bitte-komm-zu-uns-nach-deutschland-.html
    http://balkanblog.org/2007/12/07/deutsche-politiker-und-beamte-verwandelten-albanien-in-das-3-korrupteste-land-der-erde/
    UCK..Albanische Neue „Polizei“
    Im Februar 1992 gründeten Kosovo-Albaner in Deutschland die …
    ..die von der britischen SAS ausgebildet wuorden … die zu jugoslawischen Zeiten Polizisten …waren.
    https://de.wikipedia.org/wiki/U%C3%87K

    Reply
    1. 33.1

      Illuminat666

      Die gesamte Schlafmohn-Ernte aus Afghanistan wird seit seiner Okkupation in die USA verschifft?
      Vorher wurden aber alle Schlafmohnfelder in Südamerika gerodet bzw. abgefackelt, weil dort die Schlafmohn-Mafia den gesamten Reibach schon vorher abgeschöpft habe?
      Demnächst kann man an der Rohstoffbörse in Chikago und New York Kontrakte auf „Afghanistan-Schlafmohn“ / Kürzel „AS“ abschließen bzw. erwerben und ins Depot legen?
      Ist da was dran?

      Reply
      1. 33.1.2

        goetzvonberlichingen

        @Illuminat666
        Weiss ich nicht ..muuusss ich rescherschieren..
        Kann sich nur um einen Witz handeln….
        Vielleicht eher Klatschmohn fürs Brötchen 🙂
        wo ist Illuminat999 . bitte melden..

        Reply
  17. 32

    goetzvonberlichingen

    Mal wieder beim Lügen erwischt..
    ***
    Verhaften US-Agenten in Deutschland?
    Bundesinnenministerium dementiert „SZ“-Bericht über Reisekontrollen
    18.11.2013, 12:56 Uhr | t-online.de
    Am Frankfurter Flughafen herrscht ständig reger Betrieb, US-Dienste bewahren offenbar den Überblick (Quelle: dpa)
    Das Bundesinnenministerium hat einen Bericht der „Süddeutschen Zeitung (SZ)“ dementiert, wonach Mitarbeiter des Secret Service und des US-Heimatschutzministeriums in Deutschland eigenständig Kontrollen und sogar Verhaftungen vornehmen. Ohne Vorankündigung kommt es laut „SZ“ vor, dass US-Beamte beispielsweise einen Passagier ausdeuten, der nicht mit an Bord soll. Einen solchen Auswuchs des amerikanischen Kampfs gegen den Terror gibt es nach Ministeriumsangaben nicht.
    Neben CIA und NSA operieren hierzulande mehr als 50 Mitarbeiter des Secret Service, des US-Heimatschutzministeriums, der US-Einwanderungs- und Transportbehörden. Diese Zeitungsinformation bestätigt das Ministerium. Der „SZ zufolge genießen sie diplomatische Immunität(!!!) und haben Befugnisse, die denen deutscher Polizisten und Zöllner nahekommen.
    Unzulässiges Handeln
    Dabei überschreiten die dauerhaft stationierten Mitarbeiter und Agenten ihre Kompetenzen und verstoßen gegen geltendes Recht: „Hoheitliches Handeln von US-Bediensteten in Deutschland ist nicht zulässig“, teilte die Bundesregierung nach Angaben der „SZ“ mit. (Darf man mal lachen über solch ein Geschreibsel?)
    Tatsächlich aber sei beispielsweise ein estnischer Hacker durch Secret-Service-Mitarbeiter am Frankfurter Flughafen festgenommen worden. Das Bundesinnenministerium wies das zurück. Es arbeiteten zwar Vertreter amerikanischer Behörden an Flughäfen in Deutschland, sagte ein Sprecher des Innenressorts, merkte jedoch an: „Sie sind nur beratend tätig gegenüber den Fluggesellschaften.“
    Bundespolizei nahm laut Ministerium die Verhaftung vor
    Die Entscheidung, wer ein Flugzeug besteige, liege nicht in ihrer Hand. „Es ist nicht so, dass US-Behörden jenseits der deutschen Gesetze aktiv sind und Menschen festnehmen“, betonte der Sprecher. Die Bundespolizei habe den Hacker festgenommen, und zwar „zu Recht“. „Es handelt sich um jemanden, der millionenfach Kreditkartenbetrug begangen hat.“ Der Artikel stelle ihn verharmlosend dar.
    „You are under arrest“ hätten zwei Amerikaner in dunklen Anzügen laut „SZ“ zu dem Esten gesagt, nachdem sie ihn am Schalter zur Seite baten. Das schilderten Beobachter einer Szene, die man sonst eigentlich nur aus Filmen kennt.
    An die USA ausgeliefert
    Die Männer hatten keinen internationalen Haftbefehl, dafür aber Dienstmarken vom Secret Service, der Schutztruppe des US-Präsidenten, dabei. Sie übergaben den 29-Jährigen der Bundespolizei. Später lieferte Deutschland ihn aus, er sitzt nun in einem Gefängnis im US-Bundesstaat Ohio ein.
    Der Mann war ein gefährlicher Datendieb, könnte aber, so die Darstellung der Zeitung, nach rechtsstaatlichen Maßstäben noch frei sein. Denn amerikanische Strafverfolgungsbehörden darf es auf deutschem Boden nicht geben.
    „Strenge Vertraulichkeit“
    Das Innenministerium habe an die Fluggesellschaften verwiesen, die aber keine Zahlen nannten. Die Zusammenarbeit mit den USA unterliege „strengen Vertraulichkeitsregelungen“, erklärte die Sprecherin von Air Berlin. Bei der Lufthansa werden keinen Statistiken geführt.
    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_66558272/us-agenten-kontrollieren-an-deutschen-flughaefen-und-haefen.html
    *******
    Kein Einzelfall siehe…: Lettland
    Lettischer Hacker atmet auf: Keine Auslieferung an USA
    Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) blockiert die Auslieferung eines unter Hacker-Verdacht stehenden Letten an die USA. Es geht um einen Trojaner, der weltweit mehr als eine Million Rechner infizierte.
    Kommentar: Das mit dem Trojaner ist nicht OK(Wenn es denn stimmt..).aber hier geht es um die Auslieferung von Hacker „Neo“an die VSA..
    Frage der Menschenrechte
    Die drei Anwälte Calovskis reichten Klage beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg ein. Als das US-Gericht im vergangenen Jahr Anklage gegen den lettischen Hacker erhob, habe ihn niemand vor Gericht vertreten, so Anwältin Ilona Bulgakova im Gespräch mit der Deutschen Welle.
    http://www.dw.de/lettischer-hacker-atmet-auf-keine-auslieferung-an-usa/a-17009482
    http://www.t-online.de/computer/sicherheit/id_41682064/-robin-hood-hacker-neo-in-lettland-festgenommen.html
    Ca. 50 US-CIA mitarbeiter arbeiten am Zoll in der BRiD an Fughäfen… Auf deutschem Boden, auch (Wollte in dei Südsee Urlaub machen..)
    verhaftet wurde.Von eben diesen US-Häschern.
    und die BRiD-Geschäftsführung wusste es(angeblich..) mal wieder nicht?

    Reply
  18. 31

    Illuminat666

    Genosse Wladimir Putin spielt bei allen größeren und großen Spielchen mit. Er war Chef des KGB im Auftrag der DUMA in Moskau mit seiner Niederlassung in Dresden (DUMA-OSSI-Protektorat). Seine engste Freundin soll eine gewisse Genossin IM ERIKA gewesen sein, also Honeckers Mädchen für Propaganda und Agitation (= Aussage von IMB NOTAR).
    Beide haben zusammen im Rahmen einer KGB-STASI-Verschwörung beschlossen, dass Gospodin Wladimir ganz Russland mit seinen 143 Millionen Einwohnern zum Abbruch übernimmt und IM ERIKA die gesamte BRDDR zum Abbruch und zur Verarmung und zur Verelendung aller 82 Millionen Menschen im „Vierten Reich“ (HARTZ-4-REICH) übernehmen wird, um sie für den kommenden Realsozialismus und Kommunismus vorzubereiten bzw. reif zu machen?
    Ist da was dran?
    P.I.G.
    Was noch? Alleine das neue Gesetz, welches seit 1.11.2013 in Kraft getreten ist, die Homosexualität in ganz Russland unter Verfolgung und Strafe zu stellen – unter gleichzeitigem Beschluss am 1.11.2013 durch die EUDSSR-Kommission in Brüssel, den wegen ihrer Homosexualität Verfolgten uneingeschränktes Asyl in der gesamten EUDSSR zu gewähren (inklusive HARTZ-4), lässt schon ganz schön tief blicken, was hier in Wahrheit und in Wirklichkeit abläuft? Und die Homos und die Lesben in der EUDSSR bekommen endlich wieder ganz legal „russisches Frischfleisch“ und können dies obendrein dann auch bei Bedarf noch heiraten?

    Reply
  19. 29

    Frank

    „Ab 1.1.2014 sind die Begriffe “Zigeunerschnitzel” aus alles Speisekarten zu eliminieren!
    Als Ersatz empfiehlt man “Sintischnitzel”, “Jenisches Schnitzel” oder “Romaschnitzel”!“
    Sinti und Roma soll ja auch nicht politisch korrekt sein und wurde in Rotationseuropäer umbenannt.
    Ergo: „Rotationseuro-Schnitzel“ ! 🙂

    Reply
  20. 28

    Illuminat666

    Was noch?
    Ab 1.1.2014 sind die Begriffe „Zigeunerschnitzel“ aus alles Speisekarten zu eliminieren!
    Als Ersatz empfiehlt man „Sintischnitzel“, „Jenisches Schnitzel“ oder „Romaschnitzel“!
    Fliegt eine Biene an einer tiefgebräunten Dame vorbei und fragt:
    „Tauschen wir, ich gebe Dir einen Bienenstich und Du gibst mir einen Negerkuss?“

    Reply
    1. 28.1

      Christian

      Ich liebe Negerkuss!

      Reply
  21. 27

    Illuminat666

    BOMBE: Für alle, die sich ab sofort bilden wollen nach dem neuesten BILDungsprogramm der immer noch nicht reGIERenden ReGIERung in Berlin-Pankows Reichskristallpalast, der vermutlich alsbald wieder einmal brennen wird?
    „BILD“ und „BAMS“ (BILD am SONNTAG) kommen ab dem 1. Dezember 2013 täglich zu jedem von uns ins Haus für gerade einmal neun (9) Euronen für den ganzen Monat Dezember 2013!
    Ein wunderschönes Advents- und Weihnachts-Geschenk von uns Frau Friede, die derzeit beste Freundin von Honeckers Rache IM ERIKA – und von Frau Liz.
    (Der Normal-Preis am Kiosk oder am Bahnhof beträgt für alle 31 Ausgaben genau 25,70 Euronen)
    Bitte sofort bestellen unter:
    http://www.adventsabo2.bild.de
    Seit Beginn der Aktion am 1.11.2013 bereits sieben Millionen Neu-Bestellungen der BILDungs-Tageszeitung!
    Einfach unglaublich?
    P.I.G.

    Reply
  22. 26

    goetzvonberlichingen

    TOLL! Das ZDF-Lügenvideo ist sowas von entlarvend…!
    Ich lese gerne BILD und EXPRess…. da stehen manchmal in der Stadt an der Strasse so komische rote Kästen 🙂
    kaufen? Nein Danke…
    Ich lese meistens weils schnell gehen muss: BLÖD und ssssEXpress… bin ich jetzt ein AUTOdidakt oder ein Analphabet?

    Reply
    1. 26.1

      Aufstieg des Adlers

      @ Götzie
      Vladie Putin hatt im September eine Hammerede gehalten!
      http://www.youtube.com/watch?v=Dv32-PuW1XQ
      DIE SOLLTE MAN ÜBERALL VERBREITEN INSBESONDERE FÜR DIE MÜLTIKÜLTIBEFÜRWORTER!!!
      HAMMER!!! EINFACH HAMMER!!!

      Reply
      1. 26.1.1

        hardy

        alles müllti killti bereicherung IMMER nach israel.
        Motto: Israel muß noch viiiiel reicher werden!!

        Reply
        1. 26.1.1.1

          Aufstieg des Adlers

          Genau Hardy

          Reply
      2. 26.1.2

        goetzvonberlichingen

        @Adler, sei gegrüsselt.. Oha, schau ich mal an.. 🙂
        Gr.Götz

        Reply
        1. 26.1.2.1

          Aufstieg des Adlers

          @ Götz
          Kann ich gleich das traurige Ereignis von Gestern hier noch nachliefern.
          http://www.rbb-online.de/zibb/archiv/20131119_1830/maedchen-am-s-bahnhof-eichwalde-erstochen.html
          Und ich kenne die Plätze alle! Das war (ist) meine Heimat !

          Reply
          1. 26.1.2.1.1

            goetzvonberlichingen

            @Adler, es wird noch schlimmer.Sie froh, das du da weg bist!

          2. Aufstieg des Adlers

            Das war doch nur e i n Kulturbereicherer, wie es ausschaut.
            Interessanter ist da schon die Vorstellung, wenn herauskokmmt, daß das wirklich ein Kannacke war (!).
            WIE die das der in Eichwalde befindlichen „Schule gegen Rassismus“ erklären wollen ist mir schleierhaft.

          3. goetzvonberlichingen

            @AdA, dann warten wir entweder auf beredtes Schweigen der Gutmenschen oder Kerzen von wenigen DEUTSCHEN

          4. Aufstieg des Adlers

            Naja…. hier der neue Artikel von Killer, der einfach HAMMERMEGASCHWEINEGEIL geschrieben ist!
            Bitte, biutte unbedingt lesen, das sind fast meine gedankengänge zu diesem Vollidiotenhaufen, wie der Antifa:
            http://killerbeesagt.wordpress.com/2013/11/19/kriminelle-auslander-raus-antifa/#comment-32735

          5. goetzvonberlichingen

            @AdA… gelesen .Ja ist OK!
            Aber Ist killerbee nicht Koreanischer Abstammung? 🙂
            Dann wundert es mich schon.

          6. Aufstieg des Adlers

            @ Götzie
            Das ist doch g e r a d e gut: denn endlich kriegen die MültiKültipropagandisten so richtig Feuer unterm Arsch von einem Ausländer – und DAS sitzt rtief.
            Ich bin jetzt schon beim überlegen, ob ich nicht noch „Adler versus Antifa, Teil 4“ machen sollte, wo ich Killers Artikel mit meinen Ansichten kombinieren könnte…..
            Hm… mal sehn…..

          7. goetzvonberlichingen

            @AdA, schtümmt auch… na denn mal rann 🙂 an den Artikel
            Kennste den schon:
            Gerüchte sagen, das Rainer Kalmund operiert wurde, leider wird seitdem eine kleine koreanische Op-Schwester vermisst…:-)

          8. Aufstieg des Adlers

            Na, mit Kalmund haben sie´es aber auch. Mit dem kannste gut die Massen ablenken…

          9. 26.1.2.1.2

            goetzvonberlichingen

            @Adler.. Nachtrag: Der „Freund“ des Mädchens—Deutscher oder doch Ausländer?

          10. Aufstieg des Adlers

            DAQS ist die Hundertmillionenpreisfrage: sagen wir es mal so: gegen den Typen wurde ja Haftbefehl erlassen.
            Nun können wirm mal weiterspekulieren, ob da wirklich der grund der Mord an einem deutschem Mädchen der Auschlag dafür war… ooodeeeerrr…. nicht etwa, daß d o c h noch rauskommt, daß das ein Kannacke gewesen ist – denn sowas macht sich schlecht im“deutschem“ Fernsehn, nicht wahr…..

          11. goetzvonberlichingen

            Ja ..leider..
            ich geh aber immer davon aus: Wenn kein Angabe zur nationalen Zugehörigkeit beschrieben wird..ist es ein Turk…oder Araber…..

          12. Aufstieg des Adlers

            Aber Götzie……
            datt darfste doch nich so laut sageeeen….
            Schliesslich leben wir in der Bunzel/ und Fuinzelrepublike, wo man im mer noch jede Menge Schwulencafes eröffnen kann, oder sich nen Knopf an die Backe nähen – und das reicht ja dann wohl auch aus, um weltweit die größte Achtung der anderen Völker zu bekommen!
            ….komisch nur, daß die anderen Völker Adolf Hitler als einen, der allergrößten deutschen Staatsmänner betrachten……
            Götzie, mein Juter, ich sage Dir….. ürgendetwas stümmt da nich… ja nee…. würklich nich….

          13. 26.1.2.1.3

            Anti-Illuminat_999

            Wartet erst mal ab wenn ab 2014 die ganzen Zigeuner aus Rumänien und Bulgarien kommen….
            Das werden noch bittere Jahre bis zum Systemzusammenbruch… Aber danach wird aufgeräumt

          14. Aufstieg des Adlers

            Wie sagte die ehemalige Stasihexe und derzeitige Seitenbetreiberin von „Netz gegen nazis“, Simona raphael so „!schön“ ?
            „Mir ist der Osten noch zu weiss“
            Und da die Schlampe Jüdin ist, kannste Dir vorstellen, wer hinter dieser Mistkrücke steht…..

          15. Anti-Illuminat_999

            Nicht mehr lange…
            Bin mir da ganz sich das dann in ALLEN Teilen des Reiches aufgeräumt wird. Aber wir müssen den wirtschaftszusammenbruch bzw. den 3. Weltkrieg abwarten.

          16. Aufstieg des Adlers

            Ich habe vor einigen tagen eine unheibar Kranke kennenlernen müssen, die Nüscht ihre Merkeln kommen lässt….
            Du siehst also, wie diese zeit den Schnodder nach oben schwemmt….

          17. Anti-Illuminat_999

            in dem Fall würde ich es mit irgendwelchen Heilverfahren(BiLo, neue germanische Heilkunde usw.) im Ausland versuchen sofern es möglich ist….:(
            Laut Prophezeiungen wird es im Reich überhaupt KEINE Krankheiten mehr geben:)

          18. Aufstieg des Adlers

            Könnte hinhauen – aber erstmal kommt die grundreinigung wie derzeit überall in Deutschland, um uns vom Systemarschkriecher zu befreien, der an seiner Schrott „BRD“ ersticken wird.
            Mit Sowas kann man doch in keinster weise das Reich später neu aufbauen, Kreaturen, die hier nur dämliches Zeug gequasselt hatten und nur dämlich im gelände rummgestanden haben.

          19. Anti-Illuminat_999

            Die bringen sich doch eh alle selber um. Da brauchen wir uns nicht die Hände schmutzig machen.
            Wenn ich an meine Schulzeit zurückdenke kenne ich genug Leute die, wenn es soweit ist, ich darauf wetten würde das sie sich selber umbringen werden. Das Problem löst sich weitgehend von selber.

          20. Aufstieg des Adlers

            Na, ick wusste ja nicht, was für geisteskranke brechmittel heute noch in die CDU eintreten – da kannste nur noch abkotzen, weil die so maßlos bescheuert sind, daß bei denen der Exitus nur noch ne Erlösung darstellt.

          21. Anti-Illuminat_999

            Bei den CDU/CSU Mitglieder und Wählern würde ich die Selbstmordrate nicht so hoch einschätzen. Bei den Grünen wird dagegen rasiert. Da wirds die meisten geben.
            Hauptsächlich wirds aber Unternehmer die alles verloren haben und linksgrüne Gutmenschen treffen.

          22. Aufstieg des Adlers

            Illu,
            ick wurde heute Ohrenzeuge von restlos bescheuerten CDU Mitgliedern aus Apolda, wo die Judenpest ein und aus geht!
            Da brauchste Nüscht mehr zu erzählen – iss vergebene Liebesmüh, weil die alle nur innen Hui und aussen Pfui sind – DRUFF GESCHISSEN !

          23. Anti-Illuminat_999

            weist das ist doch bei allen Parteien so. Ohne Logenmitgliedschaft kommt man bei KEINER Partei hoch. Die Spitzen aller Politiker wird ins Ausland abhauen. Vermutlich in ein Land in nahen Osten das mit I anfängt

          24. Aufstieg des Adlers

            Und das mach mal dieser Trulla in Apolda klar!!!
            Nee – ick bin erst zufrieden, wenn diese ganze bagage im Stechschritt nach sachsenhausen marschiert!

          25. Anti-Illuminat_999

            Ich hab grad recherchiert wo Apolda überhaupt liegt. Das Ergebnis ist ja bekanntlich Landkeis Weimar in Thüringen.
            Was in Thüringen und speziell in Weimar abgeht ist übelst. Man will die ganze Verwaltung neu ordnen. Sonneberg und Hildburghausen wollten als Landkreis zu Bayern wechseln. Die Planungen um Metinat Weimar laufen dort auf hochtouren. Aber soweit wird es nicht mehr kommen

          26. Aufstieg des Adlers

            In Gotha grassiert ja schon die Freimaurerpest, aber Apolda steht Dem in Nichts nach!
            was sich da für ein Scheisspack rummtummelt, iss echt die wahre Pracht!
            Aber… das machen wir alles nach dem Untergang der „BRD“…..
            … an den diese Idioten ja nicht glauben wollen, können, oder wie auch immer

          27. Anti-Illuminat_999

            und genau deswegen wirds zum Massenselbstmord kommen. Ich werden denen keine Träne nach. Sie wollten es ja so

          28. Aufstieg des Adlers

            Na, erstmal noch kommen die ganzen Juden nach Thüringen – und nicht nur des befürchteten Polsprungs wegen….

          29. Anti-Illuminat_999

            Nun es ist ja nicht das ersten mal das die Juden wieder rausgeschmissen werden aus unseren Reich :mrgreen:
            Nach dem Polsprung sollen ja bei uns die Südfrüchte wachsen und es keinen Winter mehr geben. Irgendwie freu ich mich da schon drauf.

          30. Aufstieg des Adlers

            Die kommen dezeit alle nach Thürigen angeschissen in hellen Scharen.
            In Apolda nun ist da eine Stätte der begegnung und gegen das Vergessen eingerichtet worden, damit jeder verschissene Goym stets daran denkt, was für ne faule Filzlaus er letztlich ist, verdammt nochmal die Fresse zu halten und zahlen, zahlen und nochmals zahlen!
            Jetze iss mir da so ne Idee gekommen, betreffs des zentralrates der Juden:
            Da die ja soviel Elend in Deutschland erlebt haben, sollte das doch verpflichtend sein dergestallt, selber jede Menge notleidenden Islamisten bei sich zu Hause aufzunehmen – und deren Glauiben zu akzeptieren.
            Und Allah sagt nun mal, daß die Juden sinnbildlich auf den Mond zu schiessen sind…..
            Ick finde… Die sollte uns erstmal die grosse Toleranz vorzeigen, da wir ja alle geizige, engstirnige Deutsche sind… da brauchen wir schon Beispiele, nich wahr….

          31. Anti-Illuminat_999

            Ach Adler
            Erst schreit man :“gegen das Vergessen“ und hetzt dann zum Syrienkrieg.
            Scheiß Kurzzeitgedächtnis
            Scheiß Doppelmoral
            Die ganze Welt sieht doch schon was los ist. Nur hierzulande weis mans noch nicht.
            Je mehr die Zionbrut gegen unser Land hetzt desto größer ist der Glanz unseres Reiches nach dem Umsturz. Auch ein Grund warum u.A. Namibia und Litauen schon jetzt direkt nah der Reichsgründung ins Reich wollen

          32. Aufstieg des Adlers

            @ Illu, mein Großer
            Ich heitere Dich mal etwas auf, allerdings ist hier auch mitdenken angesagt.
            http://www.irancartoon.ir/gallery/album48?page=1et%20seq
            Jetzt klickste auf Slideshow und gleich daneben stellste auf 5 Sekunden, oder 10 Sekunden ein, oder gleich ne Minute, um jedes Bild iun Ruhe zu betrachten.

          33. Anti-Illuminat_999

            Das Wort Apokalypse heißt auf Deutsch übersetzt Offenbarung bzw. Enthüllung.
            Vor nichts haben die Zionisten mehr Angst als vor der Wahrheit. Auch ein Grund warum das Wort Apokalypse in den Medien mit den Weltuntergang gleichgesetzt wird. Allerdings geht die Welt nur für die Zionbrut unter. Für uns wird die Apokalypse ein fest. Freu mich heute schon drauf.

      3. 26.1.3

        Fine

        AdA Du Ständerman,
        bevor Du bei jedem Rülpser von Putin einen – na Du weißt schon – kriegst, lies
        a bitzele was über Deine Heimat und so:
        http://de.scribd.com/doc/180943605/Louis-Nizer-Band-8-Untergang-des-Roten-Preu%C3%9Fens-pdf

        Reply
        1. 26.1.3.1

          Aufstieg des Adlers

          ….ich kriege einen…. ?
          Also Finchen… also weisste….
          Heute Morgen zum Bleistift, na also ick saaaaage Dir…. meine Bettdecke…. nur soviel: Die Höhe der Zugspitze war ein Sch…dreck dagegen…. :mrgreen:

          Reply
          1. 26.1.3.1.1

            goetzvonberlichingen

            @Fine und @AdA …..Soll ich mich lieber jetzt verdünnisieren? Störe ich 🙂 gerade …..?

          2. Aufstieg des Adlers

            ach watt! Götzie, das iss doch nur Einbildung, mein Bester

          3. 26.1.3.1.2

            Skeptiker

            @Goetzvonberlichingen
            Ich verstehe es eher so das @ Adler eher wirklich traurig ist.
            Also wie Du es siehst, sehe ich es nicht so.
            Es ist ein trauriges Thema.
            Gruß Skeptiker.
            P.S. Aber als Quereinsteiger kann man echt den Ernst übersehen, man glaubt es ist ein Spaß, aber wenn man genauer nachdenkt, ist es eben nicht so.

          4. Aufstieg des Adlers

            @ Skeptie
            Interessant wird es nur, wenn unverbesserliche Bunzelwürger ihre eigene Hütte für die Aussengeländer räumen müssen…..
            Auf d i e Reaktionen bin ich gespannt….

          5. Aufstieg des Adlers

            Lese ich noch

        2. 26.1.3.2

          Frank

          @Fine
          Aus dem Buch deines Links:
          „Das Verwaltungsgericht Koblenz ließ einen Archäologen verhaften und für 15 Jahre einsperren und kurze Zeit später in die Zwangspsychiatrie der medikamentösen Drogenfolter unterziehen. Der Gefangene starb schließlich an den Folgen von Elektrofolter und Psychopharmaka. Seine Leiche wurde zu Versuchszwecken mißbraucht, um aus seinem Körper einen Doppelgänger von Barack Obama zu fabrizieren“
          Ohh Gooott ! Herr lass Hirn regnen. Wie seriös ist ein solcher Schundschreiberling.

          Reply
          1. 26.1.3.2.1

            Fine

            Frank,
            wo bleibt Dein Sinn für hintergründigen Humor?
            Der Humor bezieht sich auf den letzten Satz, das davor Geschriebene stimmt.

          2. 26.1.3.2.2

            Frank

            @Fine
            War nicht als Humor gekennzeichnet und ersichtlich. 🙄

      4. 26.1.4

        goetzvonberlichingen

        Ja ein sehr aufschlussreiches Video…recht hat er!

        Reply
        1. 26.1.4.1

          Aufstieg des Adlers

          gelle ?

          Reply
    1. 25.1

      hardy

      Baruch Ben-Joseff Halli-galli-satanasti Kabbalisti Jerusalimsalabim
      bummbummballaballa

      Reply
      1. 25.1.1

        Aufstieg des Adlers

        Naja Hardy, das musste verstehn: ohne Nudelschutz brabbeln die doch nur die große Gülle.

        Reply
  23. 24

    Anti-Illuminat_999

    VORSICHT!!!
    Lasst euch nicht ködern. Dieses Jahr fand schon einmal ein Versuch statt hier Bürgerkrieg zu machen. Adler berichtete über die geplante 146er Demo von staatenlos.info in Berlin. Genau das selber versucht man jetzt mit den Anti-medien aufruhr. Fakt ist das immer noch eine breite Masse davon von den zionistischen PI-News gelenkt ist. Auch den kopp-verlag(in der hand von Bertelsmann) kann man hier nicht trauen. Man will jetzt mit aller Macht die Notstanndsgesetze in Kraft rufen damit man einen Vorwand hat die Bevölkerung nieder zu knüppeln und somit die NWO-Diktatur zu auch hierzulande schon mal festigen.

    Reply
  24. 23

    Daily Ale

    In Kooperation mit meinem Gatten, habe ich Anfang dieses Jahres eine kleine Aktion veranstaltet; ich verpasste unserem Flachbildschirm einen neuen Anstrich und zwar mit den Worten „Kein Bedarf an Lügen“.Wir fuhren zum nächstgelegenen Fernsehsender (NDR), mit dem Ziel unser TV-Gerät verantwortungvollen NDR-Insassen zu übergeben, um ihnen die frohe Botschaft zu verkünden.
    Da die Fernsehanstalten aber alle ein Staat im Staate sind, kamen wir nur bis zur gutgesicherten Absperrung und mußten uns mit dem Sicherheitspersonal rumplagen; allerdings führte ich mit einem von ihnen ein recht interessantes Gespräch – naja, mehr oder weniger ; )
    Ich sagte, daß dies hier eine Performancekunst (unter diesem Fachbegriff ist so manches machbar ; ) ) darstellen soll und ob man, wenn wir schon nicht das Gebäude betreten dürfen, nicht zumindest einen Redakteur oder ähnliches holen könne, zwecks Übergabe, um die Kunstvorführung erfolgreich zu beenden. Nun, der Security-Typ konnte mit diesem Begriff nichts anfangen, und das obwohl er ja eigentlich jeden Tag im Ramen einer Art darstellenden Kunst involviert ist, auch wenn er scheinbar keine Kenntnis davon hat.
    Auf die Frage, wieso er denn ausgerechnet eine Institution schützt, die mit ihren Lügen schlimmeres anrichtet, als die übelsten Bomben, nannte er den Klassiker:“Ich tu nur meinem Job.“ – daraufhin ich:“Ja, ich auch.“
    Andererseits sah ich aber, wie es hinter seinen Augen begann zu arbeiteten – sie sind schon im Stande nachzudenken, nur fehlt oftmals der nötige Impuls. VerRÜCKTe realisieren ja nicht, daß sie verrückt sind – ein Paradoxon; der Irrsinn wurde für normal erklärt.
    Da aber auch er das Gerät nicht entgegennehmen wollte, schlug ich vor (eben als Ausdruck der Kunst), den Fernseher vor das Gebäude – also außerhalb der „Sicherheitszone“ – zu postieren. Er hatte nichts dagegen. So kam es, daß der Flachbildschirm an der Straße direkt neben dem NDR-Firmenlogo doch noch seine Botschaft verkünden konnte ; )
    Auch wenn ich nicht davon ausgehe, daß jener Sicherheitsdienst hier mitliest, möchte ich mich trotzdem für die erfolgreiche Mitarbeit bei meiner Performancekunst bedanken – ohne Euch wäre die Message nicht angekommen ; )

    Reply
    1. 23.1

      Maria Lourdes

      Ein schöner Bericht! 😉
      Danke und gruss – Maria Lourdes

      Reply
    2. 23.2

      Wardenclyffe

      witzige Aktion Daily Ale,
      das müssten mehr mit den Dingern machen, dann würden den Herren aber schön der Ar..h auf Grundeis gehen.
      Lg

      Reply
    3. 23.3

      goetzvonberlichingen

      Ja ein erbauender [email protected] Ale..
      ich dachte zuerst, es handelt sich um das Gebäude in Köln-Bickendorf(ein Hochsicherheitstrakt) wo z.B. die Böttinger gern ihre warme-herzige Sendung macht.. da ist auch vorne die Privat-Security (BRiD -privat Personal und weiter hinterm Haupttor die GEZ-Zentrale (Gerne-Ein-Zahlen… wenn BRinD-treu) und dann kommt die feudale Sendehalle…auch mit Security.. dann trifft man auf Böttinger in geselliger Plauderrunde…..
      Das ich die Security- Männers dumm angemacht habe ..versteht sich von selbst .
      Meiner Begleitung wars aber sowas von peinlich 🙂
      Vor ein paar Jahren erlebt..

      Reply
  25. 22

    kopfschuss911

    Hat dies auf In Dir muß brennen… rebloggt.

    Reply
  26. 21

    Schmitti

    Moin Moin alle zusammen!!
    Das ist ja wiedermal ein guter Artikel – und Gott sei Dank, daß ich nicht ARD + ZDF Zwangsgebührenfernsehen zahlen muß. Denn diese verjudelte Gesellschaft habe ich gehörig den Marsch geblasen. :mrgreen:
    Ob diese Herren bei mir noch mal anklopfen werden ❓ Ich glaube wohl eher nicht ❗ 😆
    Es geschieht diesen Lügenmedien ganz Recht, das immer mehr im Umbruch des aufwachens sind und sich endlich was in den Reihen was tut. 😉
    Und noch etwas liebe Freunde – solche Lügenbarone wie ARD + ZDF brauchen wir nun ablolut nicht und Zahlen werden wir für diesen Mist ebenfalls nicht, denn das geht gar nicht. 🙂
    Mit deutschem Gru

    Reply
    1. 21.1

      Schmitti

      War ein kleiner Tippfehler :Opps:
      Sollte natürlich am Ende …
      Mit deutschem Gruß
      heißen. 😉

      Reply
    2. 21.2

      OLLI

      Hallo Schmitti, wie hast Du das denn angestellt, das erste Jahr freiwillige Zwangsverblödung geht nun dem Ende entgegenund, sowohl als auch der Ton der Mahnungen wird energischer?!???
      Beste Grüße….

      Reply
      1. 21.2.1

        Fine

        Womöglich Erlass wegen H4?

        Reply
  27. 20

    Illuminat666

    Der Illuminati666 bedankt sich herzlichst bei der Jungfrau Maria!

    Reply
    1. 20.1

      goetzvonberlichingen

      @Illuminat666 sagte….
      wenn du in ’ner Loge wärst, würdest du jetzt „gepaddelt“ ! 🙂
      …..sagte mal der Honichmann!
      .. der jetzt für seine „Sünden“ in Paraguay schwitzen muss.
      Dabei kommt wenigstens die ganze „Schlechtigkeit “ raus und er kommt dann geläutert wieder.. 🙂
      ….es sei denn er findet dort kein deutsches Taxi und Privatflugzeug für den Rückflug…

      Reply
      1. 20.1.1

        Illuminat666

        Na siehste Goetz, Du hast es kapiert. Bin in keiner NAZI-LOGE und auch in keiner STASI-LOGE oder in einer sonstigen Geheimsektenlogenbruderschaft? Und ich darf auch in keiner Geheimsektenlogenbruderschaft sein, ansonsten ginge es mir ganz schön schlecht in Sachen Verhaiderung oder sonst einer GroSS-Inquisitions-Aktion des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation?.
        G*tt zum Gruße
        P.I.G.

        Reply
        1. 20.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          Tze, tze Naziloge? Jibbet nitt.

          Reply
          1. 20.1.1.1.1

            kontraverdummung

            @ Goetz
            Den Begriff GOTT gibt’s auch net als G*tt… 😉
            Paterchen….schreib doch bitte mal GOTT….so wie wir. Wie wär´s? :mrgreen:
            Oder darfst Du das nicht?Hm? 😉

          2. goetzvonberlichingen

            @Kontraverdummung,…
            das hab ich früher dem Nasi-ben Karl-Dönitz- ben-Nikolaus- Rumpler auch immer gesagt..:-) schreib doch mal TRAUGOTTLE
            🙂

          3. 20.1.1.1.2

            kontraverdummung

            @ Goetz
            Tja, dem aufgesetztem Schreibstil nach könnte es der Vogel ja sein, Ähnlichkeiten sind nicht zu übersehen.
            Bei dem fragte ich mich damals schon immer….macht der das in „einem Auftrag“, oder ist der wirklich so irre wie es aussieht.
            Wie dem auch sein…unwichtig. Ein Troll mehr oder weniger fällt nicht wirklich ins Gewicht.
            Wie war das nochmal…WER darf GOTT nicht ausschreiben? 😉

          4. goetzvonberlichingen

            Nicht der Alte vom Berge sondern die Alten von Zion..oder SION?
            Tja, GOTT dürfen SIE nicht ausschreiben, aber die versautesten Witze aufsagen(Wie die Katholiken auch..)

  28. 19

    Illuminat666

    Was läuft da bitte ganz schön schief – oder ist das alles so vorprogrammiert?
    Alle Länder in der EUDSSR total überschuldet bei der FED und beim IWF?
    Die gesamte Wirtschaft und die Finanzen in der gesamten EUDSSR total am Boden zerstört?
    Aber die Preise bzw. die Werte der wertlosen virtuellen Wertlospapierchen steigen an den BÖ(R)SEN in astronomische Höhen?
    Wer kennt sich da bitte etwas genauer aus und vor allem, was steckt da in Wahrheit und in Wirklichkeit dahinter?
    Einmal darfste raten!
    Meint Illuminati666

    Reply
    1. 19.1

      Maria Lourdes

      Pater, irgendwann versohle ich die den Ar…! Na ja, wenn ich so recht überlege, ist das wohl nicht die richtige Strafe bei Euch! Eher eine Auszeichnung, letztlich sogar ein Genuss!
      Gruss und bleib beim Thema, sonst sperr ich Dich – geht rucki-zucki Du!
      Maria Lourdes

      Reply
  29. 18

    Aufklärer

    Jeder Journalist, Pfaffe, Politiker und weitere Lakaie sollte persönlich zur Verantwortung gezogen werden für all die Lügen die sie über Jahre verbreitet hatten.
    Keiner der in einem Industrieland lebt, wo jeder in irgendeiner Weise Zugang zum Internet hat, soll behaupten man hätte nichts gewusst.
    Das ging bis vor 4 Jahren noch, aber in Zukunft wird das nur noch eine billige Ausrede sein.
    Es ist mir unvorstellbar dass es immer noch „Deutsche“ oder besser gesagt BRDler gibt , die immer noch am Holo festhalten, ja sogar als unbestreibares Dogma stolz darauf zu sein scheinen.
    So nach dem Motto:“Damit lasse ich mit mir nicht diskutieren,“ selbst schon erlebt, wie das gesagt wurde. Als ob diese einen krankhaften Trieb haben, daran festhalten zu müssen.
    Man müsste doch meinen, dass man froh sein müsse , dass die ganze Geschichte erstunken und erlogen ist.
    Es gibt aber tatsächlich Leute die wollen Lügen glauben und verbreiten sie auch gerne weiter, falls dieses Thema in Gesprächsrunden fällt.
    Auch dann , wenn sie andere Meinungen schin gehört haben.
    Ab welchem Punkt wird eine Meinung zu einem Verbrechen an? Da „Antifanten“ den „Rechten“ ihre meine Meinung als Verbrechen werten, sollte man langsam dazu übergehen vielleicht auch deren Meinung, nämlich die Weiterverbreitung von Lügen als Verbrechen zu werten.
    In einem ordentlichen Gericht ist Lügerei auch ein Verbrechen. Heutzutage aber nicht, da es seit langem keine Gerechtigkeit mehr gibt. In der einen oder anderen Weise gibt es in allen Staaten der Welt keine Gerechtigkeit mehr, da zu viele Menschen“ ihre Egos zu sehr betonen und leicht korrumpierbar sind. Es kommt nur auf die Scheinchensumme an.

    Reply
  30. 17

    N.

    Auch wenn das eventuell eine gesteuerte Maßnahme ist, setzt sich doch ein Zeichen. Sie versuchen nur über die Sache Herr zu werden. Schon mal ein Zugeständnis an die Blogger. Wir dürfen einfach nicht außer Acht lassen das die Umerziehung über Jahrzehnte ohne großen Widerstand über die Bühne ging. Viele Erfahren dieser Tage überhaupt erst bewusst davon. Es ist eine Entwicklung die nun mal auch Zeit braucht, klar mehr und mehr schwimmen die Felle davon aber ich denke es ist nicht mehr aufzuhalten.
    Sehen wir uns doch nur die Antifanten an, immer öfter gelangt ihr terroristischer Charakter auch an die Öffentlichkeit. Lügen werden mittlertweile so himmelschreiend offensichtlich das nur noch die rote Pappnase fällt ( ich sage nur z.B Netanjahu“ Die Atomwaffen Irans sind eine Gefahr für Deutschland!“ Klar!!!)
    Diese Entwicklung bekommt mehr und mehr Eigendynamik. Wir alle sollten uns darüber freuen, sollten die Leute, die Angst vor dem Unbekannten haben, an die Hand nehmen und die Wahrheit noch lauter und ausdauernder in die Welt rufen.

    Reply
  31. 16

    Nathan Weise

    Dieser Walter Meyer, Hypnosetherapeut ist sebst ein schönes Beispiel für seine eigene Unterbewusstseins-Verdrehungs-Kunst: Wer den Fall in Worms – widerwillig – in der Presse verfolgt hat, weiß ganz genau (Wachbewußtsein), dass lange Zeit nur von jugendlichen Tätern die Rede war, und erst ganz allmählich die alltägliche Realität türkischer Gewalttäter ans Licht der Öffentlichkeit kam. Der Psychologe ist insofern das Opfer seiner eigenen Political-Correctness-Dressur. Ekelhaft!

    Reply
    1. 16.1

      Joker

      nur das das opfer eine kurdin ist und keine deutsche wird von dieser political inkorrektness absichtlich verschwiegen, und umgedreht als sei es eine deutsche gewesen, und sie dazu misbraucht wird von lügnerischen bloggs, die wahrheit für sich um zu drehen. deswegen ist political inkorrekt auch nicht immer tatsache mit ihrer verdrehung der wahrheit. warum sagen sie nie das es eine kurdin ist, das es keines falls harmloser ist, aber es politisch und verlogen instrumentalisiert wird für ihre lügen und internet propaganda dieser verkauften bloggs.

      Reply
      1. 16.1.1

        Aufklärer

        Wahrscheinlich darum nicht, weil die BRD-Politik, keine Auschreitungen zwischen Kurden und Türken haben will.
        Feigheit und Hinterfotzigkeit sind die „Qualitäten“ des BRD-Journalismus.“

        Reply
        1. 16.1.1.1

          Aufklärer

          Falls aber zu irgendeinem Zeitpunkt Auschreitungen politisch gewollt werden, dann wird dies auch veröffentlicht. Und zwar auf allen grossen Blättern.

          Reply
  32. 15

    ewald1952

    Hat dies auf Der Geist der Wahrheit.. rebloggt und kommentierte:
    Medien: Verlacht, verhöhnt, verspottet – Massenproteste gegen Mainstream-Medien!

    Reply
  33. 14

    Joker

    Walter Meyer
    Hypnosetherapeut
    Ein Weg, der Unmögliches Möglich machen kann
    Hypnose!
    Da der Ruf der Hypnose in den letzten 20 Jahren sehr gelitten hat und
    durch Showhypnotiseure aber auch durch Negativpresse schlimmer
    dargestellt wurde als sie ist, sehe ich mich veranlasst, ein korrigierendes
    Statement abzugeben.
    Zunächst muss Folgendes klar gestellt werden.
    Hypnose ist wie alles andere auch, negativ verwendbar und wie in jedem
    anderen Beruf ist der Erfolg zum Nutzen seiner Mitmenschen von der
    Verantwortungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft des Hypnotiseurs
    abhängig.
    In der Hypnose werden elementar drei Bewusstseinszustände
    unterschieden.
    Das Überbewusstsein
    Das Ichbewusstsein
    Und das Unterbewusstsein.
    Das Überbewusstsein ist für die Hypnotherapie nicht von Bedeutung.
    Wichtig ist für den Hypnosetherapeuten das Unterbewusstsein.
    Laut „Vera Birkenbiehl“ wird das gesamte verhalten des Menschen – ich
    zitiere hier V. Birkenbiehl wörtlich – “…zu 80% vom Unterbewusstsein aus
    gesteuert”.
    Um zu verstehen, warum es gute – oder besser konstruktive Taten gibt
    aber auch schlechte – oder besser destruktive Taten, ist es wichtig über die
    Funktionsweise des Unterbewusstseins im „Bilde“ zu sein.
    Das Unterbewusstsein ist zu 99% absolut kritiklos, kennt kein Spaß und
    keine Negation.
    Auch Zeitbegriffe wie – “werden”, “Morgen” etc. sind dem Unterbewusstsein
    unbekannt.
    Es lebt also ständig im Hier und Jetzt.
    Das Unterbewusstsein hat allerdings Fähigkeiten ganze Armeen in den
    Schatten zu stellen.
    Kommt es bei Personen zu Verhaltensstörungen oder Krankheiten, liegt es
    immer an falschen Informationen, die das Unterbewusstsein bekommt.
    Wir haben das Ichbewusstsein, das hauptsächlich vom Ego dominiert
    wird.
    Dieses Ego aber entwickelt sich etwa ab dem dritten Lebensjahr.
    Leicht erkennbar ist dies an folgendem Beispiel.
    Ein Kind – nennen wir es mal Anna – sagt, wenn es die ersten Sätze
    aussprechen kann zu Mutter oder Vater – “Anna hat Durst“.
    Nicht – “ich habe Durst”.
    In diesem Stadium ist das Ichbewusstsein noch nicht oder besser fast nicht
    da. Das heißt, das Kind hat noch eine Bindung zum Allbewusstsein von
    Völkern und Religionen auch Gott oder Allah oder Manitu etc. bezeichnet.
    Das Unterbewusstsein kennt auch keine Feindschaft.
    Somit ist es für den Hypnotherapeuten wichtig, Zugriff zum
    Unterbewusstsein zu bekommen, soll eine Korrektur vorgenommen
    werden (Hypnotherapie).
    Um diesen Zugriff zu erreichen, ist es erforderlich, das Ego zu umgehen.
    Dies geschieht durch Suggestion
    Suggestion = Suggestre, = Einflüstern.
    Dieses „Einflüstern“ muss aber nicht unbedingt leise sein, wird lediglich
    als leise Assoziiert wegen der Wortsilbe „flüstern“.
    Die Suggestion findet täglich statt. Mal offen, meist aber eher Subtil.
    Auch ohne Hypnose, was Einschlafen bedeutet, kann durch Suggestion
    eine Verhaltensänderung herbeigeführt werden.
    Denken wir an Werbung.
    Ständige Wiederholungen eines bestimmten Satzes oder Wortes reicht
    dabei völlig aus.
    Lediglich wird in der Hypnose das Ziel deutlich schneller erreicht.
    Um ein bestimmtes Ziel zu erreichen wird mit Affirmation gearbeitet.
    Also ein Bildhafter Bezug zur Situation hergestellt.
    Dazu werden negative wie positive Affirmationen benutzt.
    Negative Affirmationen sind – als Schlagwörter –” Terror”, “Nazi”,
    “Verschwörungstheorie”, “Krieg” und Andere.
    Diese Affirmationen nennt man dann „Trigger“.
    Positive Affirmationen sind – ebenfalls hier als Schlagwörter aufgeführt –
    “Sonne”, “Blühen”, “Natur”, “Schön” und so weiter
    Diese werden als Anker bezeichnet.
    Auslöser für Affirmationen sind Situationen, die, werden sie NICHT
    bewusst im Zusammenhang mit der Situation erkannt, positive oder
    negative Erlebnisse.
    Ein Beispiel mag dies verdeutlichen.
    Ein Medienbericht der vor kurzem fast jeden erreicht hat und auf den
    Socialnetzwerken wie WKW oder FB für erregten Diskussionsstoff sorgte,
    informierte über folgenden Sachverhalt.
    Drei jugendliche Türken vergewaltigten ein 15 Jähriges Mädchen,
    verstümmelten anschließend ihre Genitalien mit einer zerbrochenen
    Glasflasche.
    Dem Mädchen musste ein künstlicher Darmausgang gelegt werden und
    kann nie Kinder bekommen oder ein geregeltes Sexualleben führen.
    Hier sind gleich mehrere negative Affirmationen erzeugt worden –
    vornehmlich durch die Presse.
    Die Täter – Türken.
    Affirmation, Türke sein heißt Täter sein.
    (Feindbild Türkei)
    Vergewaltigung – Gewalt ohne Chance zur Gegenwehr
    zerbrochene Glasflasche – Glas, schneiden, Gefahr
    Volkgeaffirmation – Künstlicher Darmausgang
    Keine Sexualität mehr
    Keine Kinder mehr
    Mit diesem Bericht wurden folgende Ängste und auch Hass geschürt.
    Türken sind schlecht
    Wir (die Deutschen) müssen uns gegen die Türken wehren etc.
    Sachlich berichtet müsste der Bericht folgenden Inhalt haben.
    Drei Jugendliche Täter haben ein etwa gleichaltriges Mädchen
    vergewaltigt und erheblich verletzt.
    Da aber deratige Vorfälle in JEDER Nation geschehen, aus welchen
    Motiven heraus auch immer, MUSS von Negativhetze mittels Suggestion
    ausgegangen werden.
    Hat das was mit Hypnose zu tun?
    Indirekt – JA.
    Denn … Hypnose heißt ja nur künstlich zum Schlafen bringen, um
    besagten Zugriff zum Unterbewusstsein zu haben.
    Dem Unterbewusstsein ist es aber egal WELCHE Information es
    bekommt, kann es doch zwischen Negativ und Positiv NICHT
    unterscheiden.
    Natürlich gingen diesem Bericht etliche Negativaktionen voraus, so das
    diese Tat letztendlich zur Volksaffirmation wurde.
    Nicht das ich jetzt die Türken schützen will – sie müssen ihrer – möglichst
    harten – Strafe zugeführt werden, aber JEDER andere Täter auch, ohne
    Unterschied zwischen Religion, Nationalangehörigkeit oder Hautfarbe.
    Nur will ich mit diesem Bericht aufzeigen, das das Wissen um Funktion
    der Hypnose und dem Unterbewusstsein, täglich hemmungslos ausgenutzt
    wird.
    Die Täter sind gut ausgebildete Psychologen, die das Verhalten der
    Menschen lang genug studiert haben und um die MACHT des Wortes und
    der Suggestion genauestens bescheid Wissen.
    Die beschriebene Tat war nur ein krasses Beispiel.
    Weit schlimmer sind politische Entscheidungen zu Ungunsten des Volkes.
    Stichwort – Harz IV
    Millionen Menschen werden in Armut getrieben, ihres Selbstbewusstseins
    beraubt und ins Gefühl gepresst, nichts Wert zu sein, nicht mehr gebraucht
    zu werden.
    Zahllose Beispiele der Gegenwart könnten hier aufgeführt werden.
    Alle haben mit Psychologie (Psychologie = Lehre vom Seelenleben) zu
    tun.
    Diplompsychologen, Psychologen und Physiotherapeuten können die Zahl
    der Therapie bedürftigen nicht mehr bewältigen.
    Die Wartezeiten reichen inzwischen bis zu 24 Monaten.
    Da ich mich seit ca. 30 Jahren mit Hypnose und deren
    Anwendungsmöglichkeiten beschäftige – z.B. Rückführungen,
    Problemdistanzierung, Stabilität und Konfrontation, habe ich stets nach
    weiteren Heilmöglichkeiten gesucht.
    Eine weitere Therapieanwendungsform ist das QE
    Qe kommt aus dem Amerikanischen und heiß „Quantum Entrainment“
    was soviel wie Quantenheilung bedeutet.
    Von Quantenphysikern entdeckt und praktischen Ärzten zur Anwendung
    gebracht, gebe ich Seminare in Hypnose und QE in Kombination.
    Da ich bereits etlichen gezeigt habe, wie es funktioniert, mache ich bei
    JEDEM Seminar Tests, an denen die Teilnehmer auf Anweisung selbst tun,
    um zu Beweisen, das es alles funktioniert.
    Meine persönliche Intention ist, JEDER soll soviel RICHTIGES Wissen
    bekommen, um es auch anwenden zu können.
    Weg von der Pharmazeutik, hin zum natürlichen Leben!
    ________________________________
    EINIGKEIT FREIHEIT GERECHTIGKEIT

    Reply
    1. 14.1

      Friedrich Wilhelm

      Was bist denn Du für ein Psychopath? Wer nicht mal annähernd lesbar schreiben, sich aber derart besserwissend artikulieren muß, ist für mich schlicht und einfach ein NARZIST, mit dessen Fernbleiben der Welt allgemein und diesem Blog sowieso kein großer Verlust entsteht.
      Vor etlichen Jahren hatte ich mal mit einem Jünger des Rudolf Steiner zu tun. Der hatte genauso wenig Ahnung von dem, was er da vor sich hin schwafelte…

      Reply
      1. 14.1.1

        Maria Lourdes

        Friedrich Wilhelm, warum bringst die Verbindung zu Steiner? Noch dazu in der Art und Weise – „Steiner Jünger“!
        Gruss Maria Lourdes

        Reply
        1. 14.1.1.1

          Joker

          EINIGKEIT FREIHEIT GERECHTIGKEIT

          Reply
        2. 14.1.1.2

          Friedrich Wilhelm

          @ hardy
          Danke. Gut zu wissen, daß es kritische Geister gibt. Ich hätte gern mehr mit solchen wie Dir zu tun.
          Ach, Maria! Wo anfangen, wo aufhören…
          Ich versuche es mal so: Ich bin mit der Kinderfickersekte sozialisiert worden und habe festgestellt, daß mir das keinen plausiblen Sinn bei meiner Suche nach dem Sinn des Lebens bieten kann. Unter den vielen Tausend Büchern, die ich in meiner Jugend gelesen habe, waren auch ein paar gescheite. Daher kam ich zur klassischen deutschen Literatur und… und… und… So ist mir „Dein“ Rudi natürlich auch mal aufgefallen. Hauptsächlich dadurch, daß er seine verquasten Theorien (Astralleib usw.) mit einem ver-rückten Sprachrhytmus (Umstellung des Satzbaus) verband. Das ist, um mit Schopenhauer zu reden, natürlich bodenloser Tiefsinn. Wie sich gezeigt hat, beeindruckt das doch sehr viele. Reden wir jetzt nicht über Freud, Fromm usw. – Was aber haben die Adepten Steiners, um das von Dir verpönte Wort „Jünger“ zu vermeiden, dem Rest der Menschheit voraus? Daß sie – wie Onkel Popp – ihren Namen tanzen können? Naja, solch brotlose Künste sind ja nicht alles… – Aber, und da insistiere ich: Ich lasse mir von niemandem vorschreiben, was ich von den unzähligen Glaubensrichtungen zu halten habe, und wenn Du dem Steiner seine gequirlte Kacke glaubst, so ist das Deine Angelegenheit. Schlimm genug. Darf ich sowas äußern? Ich hoffe doch. Wenn ich jemandem auf die Hühneraugen getrampelt bin (eins meiner wenigen, aber ausgeprägten Talente), dann wohl nur deshalb, weil ich (wie Oscar Wilde sagte) selber welche habe. Ich bin ein gebranntes Kind, und wenn Du nicht in der Lage bist, Andersdenkende zu tolerieren, obwohl sie auf Deiner Seite stehen, dann helfe sonstwer…
          http://www.youtube.com/watch?v=-pJA5mbtkUo
          Also, um nochmal auf den bekrittelten Passus zu sprechen zu kommen: Vor knapp 30 Jahren hatte ich mal ein kurzes Intermezzo mit einem Adepten (Jünger ist ja nicht politisch korrekt) dieser Glaubensrichtung zu tun, und ich fragte diesen Studenten, was genau nun der Rudi mit seinem abgehobenen Gesülze bezweckt. Das Gesalbader als Antwort war erschröcklich, offenbarte hinter begrifflichem Geschwurbel ein profundes Unwissen. Da hatte ich zu dem Zeitpunkt mehr von Steiner aus seinen Schriften begriffen als – wie sich später herausstellte – dieser Kassenwart irgendeiner Unterabteilung dieser „Erleuchteten“. Sein Bewußtseinsfortschritt hatte ihn indes nicht davon abgehalten, sich aus der Kasse seiner Schäfchen zu bedienen und sich rechtliche Probleme einzuhandeln…
          Nun ja, natürlich will ich solche Erfahrungen nicht hochrechnen. Was mir, um es nochmal deutlich zu sagen, enorm gegen den Strich geht, ist, daß es zur Zukunft nur immer den einen Weg geben soll, den irgendwelche Schwachmaten vorgeben. Und selbst wenn es die absolut endgültige Wahrheit gäbe, – wie mutiert sie dann? Singen wir dann mit Volker Braun das „Lied von der sicheren Gewißheit“…?
          Maria, Maria…
          Mach Deine Sache weiter, sie ist für viele sehr wertvoll.
          Wenn Du mich von Deiner Spielwiese ausschließen willst – wie angedeutet – – – : Tu es. Ich mußte in meinem Leben mit vielen Herausforderungen klar kommen, – das überstehe ich auch noch…
          Gruß an alle kritischen Geister!

          Reply
          1. 14.1.1.2.1

            Maria Lourdes

            Die Formulierung meiner Frage hier nochmal:
            „Friedrich Wilhelm, warum bringst die Verbindung zu Steiner? Noch dazu in der Art und Weise – “Steiner Jünger”!…“
            Das war eine Frage von mir und daraus sollte man keine Verehrung zu Steiner ableiten, lieber Friedrich Wilhelm… und ein Verbot für die Spielwiese ist keineswegs beabsichtigt! Eine Frage – nicht mehr – nicht weniger!
            Du hast sie beantwortet, mehr oder weniger!
            Danke und gruss
            Maria Lourdes

          2. 14.1.1.2.2

            Joker

            …………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….
            Kommentar gelöscht! Zu viele Beleidigungen! So nicht Joker! Der Friedrich Wilhelm hat sowas nicht verdient!
            Du magst mich jetzt verfluchen – ist mir aber egal!
            Was mir nicht egal ist, wenn Du Leute hier wegen ihrer Meinung beleidigst!
            Gruss Maria Lourdes und danke an Kontra und Skeptiker!

          3. 14.1.1.2.3

            kontraverdummung

            @ Joker
            Derartige „Beiträge“ wie diesen den Du da abgesondert hast WILL HIER NIEMAND LESEN MÜSSEN !
            Weder Deine „Formulierungen“, noch Deine „Betitelungen“, und schon gar nicht Deine nicht-vorhandene Rechtschreibung lässt Dich in irgendeiner Weise „gut“ aussehen.
            „Spast“, als Abwandlunbg von „Spastiker“, ist übrigens eine Verunglimpfung körperlich/geistig-behinderter Menschen. UND DAS WOLLEN WIR HIER ERST RECHT NICHT LESEN !
            Maria…ich bitte darum….walte Deines Hausrechtes. Das ist ja unerträglich…

        3. 14.1.1.3

          Skeptiker

          @Kontraverdummung
          Ich finde @Friedrich Wilhelm ist doch ein Mensch, der aus eigenen Erfahrungen argumentiert hat.
          Der Wutanfall @ Joker geht gar nicht, so spricht man nicht auf Marias Seite.
          Gruß Skeptiker
          Man kann sich ja streiten, aber nicht so.

          Reply
          1. 14.1.1.3.1

            kontraverdummung

            @ Skeptiker
            Ganz meiner Meinung.

        4. 14.1.1.4

          Joker

          dann lösche auch die beleidigungen oben gegen mich von diesem heuchler, wenn du die gerechte bist dann walte auch hier deines amtes und hättest schon längst die verunglimpfungen von diesem heuchler unterbinden müssen, ansonsten hat er nur das verdient was er geworfen hat. und ich bin einer der es auge um auge zurück gibt. pass bloß auf atze was du von dir gibst.
          Psychopath?
          besserwissend
          nicht lesbar schreiben
          NARZIST,
          Fernbleiben der Welt Blog kein großer Verlust entsteht
          Jünger

          Reply
          1. 14.1.1.4.1

            Maria Lourdes

            Es stimmt schon Joker, Du fühlst Dich auch beleidigt – aber da gibts schon noch einen feinen Unterschied! Deine Beleidigungen gingen unter die Gürtellinie, Joker, das ist zu hart gewesen! Dagegen ist die Kritik an Dir von Friedrich Wilhelm schon noch was anderes! Musst Du selbst zugeben!
            Also in diesem Sinne hoffe ich, Du verstehst das!
            Gruss Maria Lourdes

      2. 14.1.2

        kontraverdummung

        @ Friedrich Wilhelm
        Ich muß Deine Vermutung zu Walter Meyer in Abrede stellen.
        Zufälligerweise (es ist tatsächlich Zufall) kenne ich diesen Mann persönlich, auch wenn ich bereits seit einigen Jahren nichts mehr von ihm hörte/las, wie auch immer.
        Der Mann ist nicht „verkehrt“, kann aber selber „den Arsch kaum am kacken“ halten. (Entschuldige die Wortwahl Maria, aber das trifft es nun einmal)
        Zudem wurde er und seine gesamte Familie bereits „ordentlich durch alle Systemfleischwölfe“ gedreht.
        Versteh mich nicht falsch, ich will ihn weder „in Schutz“ nehmen, noch ihn hier hofieren, aber ich kann gut nachvollziehen wie er zu seinen Äußerungen gelangte.
        Im Grunde genommen ist er eine ganz arme Wurst, was ein Jammer ist, denn weder dumm, noch „falsch“.
        Seine Frau, hat grandioses Wissen zu unseren „Freunden mit den langen Nasen“, aber eine noch weitaus gravierendere Paranoia. Also scheiden beide aus, egal zu was. Etwas auf die Beine zu stellen ist da nicht zu erwarten.
        Aber sie halfen mir persönlich einmal die Welt besser zu verstehen, ganz am Anfang meines „Erwachens“, und wohl deshalb verfasse ich diese Zeilen.
        Laß es einfach gut sein…

        Reply
      3. 14.1.3

        Skeptiker

        Ich als Konfliktforscher muss aber erkennen.
        ==============================
        @Friedrich Wilhelm sagte
        19/11/2013 um 14:50
        Was bist denn Du für ein Psychopath?
        =============================
        Das im eigentlichen Sinne die Unfreundlichkeit von @Friedrich Wilhelm ausging,
        sollte noch mal festgehalten werden.
        Wenn @ Joker, danach wütend wurde, so ist es ja auch nur menschlich.
        Aber egal, das Leben geht weiter.
        Gruß an alle, von Skeptiker

        Reply
      1. 14.2.1

        kontraverdummung

        @ Hardy
        Ich habe mir gerade den Strang bei HM angesehen und durchgelesen…fürchterlich.
        Dazu dann Meyer´s Worte zu missbrauchen ist zum kotzen.
        Allerdings fange ich gerade selber an zu Zweifeln ob es DER Walter Meyer ist den ich kenne, denn dummerweise ist das ja ein ausgesprochener Allerweltsname.
        Naja…wie dem auch sei…Fakt ist, und war schon immer, einen starken, in sich selber ruhenden, und intensiven Geist, kann KEIN Hypnotiseur der Welt manipulieren.
        Und das ist auch GUT so !

        Reply
  34. Pingback: Medien: Verlacht, verhöhnt, verspottet – Massenproteste gegen Mainstream-Medien! | Willibald66's Blog/Website-Marketing

  35. 13

    Aufstieg des Adlers

    Aber, aber, aber…. wer wird denn gleich ?….
    IST BESTIMMTEN HERRSCHAFTEN DER BODEN IN DER EX DDR ZU HEISS GEWORDEN DASS DIE IHREN SITZ NACH BONN VERLEGEN ? ? ?
    https://brd-schwindel.org/bundesrepublik-deutschland-aendert-hauptsitz-im-unternehmensregister/
    Na…. DAS IST JA HOCHINTERESSANT ! (und sehr, sehr tiefblickend)

    Reply
    1. 13.1

      MB

      hatte grad schon zu nem kollegen gemeint, ob da nicht jemand anspruch auf berlin erhebt?!

      Reply
      1. 13.1.1

        Aufstieg des Adlers

        @ MB
        Wer will denn diese Plunderstadt haben ?
        Da mußte ja erstmal mit dem Flammenwerfer durch, ehe Du den Laden betreten kannst….

        Reply
    2. 13.2

      Anti-Illuminat_999

      was brd-schwindel.org betrifft so greifft man jetzt zu ganz dreckigen Tricks.
      http://s7.directupload.net/file/d/3446/t5sskkib_png.htm
      Aber die Wahrheit lässt sich nicht unterdrücken. Auch Wenn Systemkritische Seite seit neuesten als Virenseiten dagestellt werden sollen

      Reply
      1. 13.2.1

        Anti-Illuminat_999

        kleine Entwarnung die Fehlermeldung kommt immer bei einer https Seite die keine https ist sondern nur http.
        Entschuldigung

        Reply
    3. 13.3

      goetzvonberlichingen

      @Adler.. muss ich mal vorbeischauen 🙂 Aber du weisst ja, das der BUND immer noch in Bonn ist..und der Präser gerne Kindergeburtsage in der Sybilla-Villa macht um mal schnell im Arbeitszimmer zur Unterschriftenleistung verschwindet..Wenn nicht… wird gewulfft.
      @Anti-Illuminat_999 habe ich auch schon ein paarmal gehabt.
      Huch..!Die Wahrheitsbullizisterei erscheint..Huch!
      http://www.imgbox.de/users/Patriot/Wulf_Bellevuegruss.jpg
      http://www.state-union.us/seiten/seiten/Federal%20Republic.htm
      Überraschung=Surprise, surpise..
      BRD/Bund.. eine Firma auf dem vereinten Wirtschaftsgebiet
      http://www.corporationwiki.com/
      links zur internationalen Firmensuche
      man Suche…
      Beispiel: Bundesrepublik Deutschland …eingeben
      ergibt:
      http://www.corporationwiki.com/search/results?term=Bundesrepublik%20Deutschland
      Hier ein Auszug der Daten:
      Firma:
      Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
      Lurgiallee 5
      60439 Frankfurt am Main
      E-Mail: [email protected]
      Internet: http://www.deutsche-finanzagentur.de
      Telefon: 069 951140
      Telefax: 069 94114116
      Gemeinde: Frankfurt am Main
      Handelsregisternummer: B 51411
      Eintragsdatum: 18.01.2001
      Kapital: 25.564,59 EUR
      Sitz lt. Register: Frankfurt 18.01.2001
      Anmeldedatum: 14.02.2001
      Rechtsform: GmbH
      Größenklasse: 6
      Gegenwärtig eingetragener Geschäftsführer: Gerd Ehlers, seit 20.12.2005
      *******
      oder LESEN SIE!
      http://www.der-runde-tisch-berlin.info/firmabrdgmbh.htm
      weitere BRD-Privatfirmen:
      Bundesdruckerei,
      Kunst-und Ausstellungshalle Bonn-GmBH
      BRD – Werbung- und Handels GmbH:
      Germany Trade and Invest – Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH
      http://www.corporationwiki.com/
      links zur internationalen Firmensuche
      die flinke Suche…
      Beispiel: Bundesrepublik Deutschland …eingeben
      ergibt:
      http://www.corporationwiki.com/search/results?term=Bundesrepublik%20Deutschland
      33 Results Found

      Reply
      1. 13.3.1

        Aufstieg des Adlers

        Stimmt

        Reply
  36. 12

    Christian

    Und da sind wir doch bei Maria Lourdes und L.Cattivo………..gerade durch die Blogger war der Erfolg gegen die System
    medien erst machbar.
    Und deswegen haben die Blogger die Welt verandert,jeden Tag etwas……….in kleinen Schritten,aber mit einem grossen
    Erfolg .
    Wer heute noch die Nachrichten sieht eines Fernsehsenders muss Sorge haben nicht krank zu werden…………also nicht
    sehn.Ein belangloses Filmchen oder ein Sportereignis kann man ja sehn.
    Wer bitte liest heute noch Zeitungen?Die Bildzeitung behauptet ja immer noch sie habe Leser……..seltsam die Zahlen
    scheinen aber manipuliert zu sein,genauso wie die Bundestagswahlen.
    Auch die Fernsehsender verlieren nach eigenen Angaben immer mehr Zuschauer.

    Reply
    1. 12.1

      Friedrich Wilhelm

      Täusche Dich nicht! Die Blöd-Zeitung z.B. liegt in so vielen Mülleimern herum, daß sie nicht absichtlich verteilt worden sein kann. Der Pöbel ist tatsächlich so blöd, diesen Schund zu kaufen, – weil er seine (niedere) Triebbefriedigung damit zumindest teilweise erfährt.
      Es ist ein Elend… Aber daß ich in meinem Bekanntenkreis konstruktiv Werbung für alternative Informationsquellen machen konnte, kann ich ehrlicherweise nicht behaupten.
      Wir sind für den großen Rest nur abgedrehte Spinner. Ich bin mir dessen bewußt. Ich hege keine sonderlich große Erwartungen, daß sich da was ändert.
      Der Pöbel WILL doch belogen werden, Konfrontation strengt doch nur an.
      Warum also, – sagt er sich -, Chaoten, Defätisten, „Verschwörer“, Asoziale, ja „Terroristen“ einer Beachtung würdigen, wenn man dem ganz bequem vor der Glotze ausweichen kann? Trotz allem Horror ist da doch die Welt in Ordnung…?
      Ist sie nicht! – Wir können also nur weitermachen, hinzulernen… Vielleicht kann doch was geändert werden, wenn wir besser, klüger, erfahrener, – weiser werden…

      Reply
      1. 12.1.1

        Fine

        Als ob je Protest vom DEUTSCHmichel käme.
        Ein Bekannter ist inzwischen aber sowas von aufgeklärt, der weiß immerhin,
        wie das Häschen läuft, für den Hasen brauchts noch etwas.
        Seine Lieblingslektüre außer dem Handelsblatt? BILD!

        Reply
    2. 12.2

      goetzvonberlichingen

      Ich sehe ab und zu fern..Vom Siebengebirge aus..
      …und ansonsten mit „Genuss“, weil ich deren Lügen kenne, kaum das sie das Mikrophon hochhalten 🙂
      Man kann es sportlich sehen.. Gelle Adler, wir kennen die TV-und Filmlandschaft etwas von innen :-)hinter der Bühne…
      Die arroganten Moderatoren, Regisseure, politisch doofen Filmdiven, Drehbuchschreiberlinge..
      Und schaut sie euch an bei den Filmscheiss-Verleihungen:
      Angepasst gierend auf den BURDA-BLÖD-Bambi, Bayern-Löwen etc.
      In der ERSTEN REIHE sitzen die, die sie abhängig machen…
      Dann gibts irgendeine Ergebenheitsadresse an ein „Jüdisches Film-Thema“—alle BRiD-Darsteller klatschen brav ……..und wie wars im 3.Reich???
      Nicht anders….!
      (Was heute noch manchen Altschauspielern vorgeworfen wird!) ..

      Reply
    3. 12.3

      Gabi Schwa

      Über die NSA , sehr interessanter Beitrag vom ZDF http://youtu.be/uTHMQzrgXA4

      Reply
  37. 10

    vonbraun2014

    Ich hab seit Jahren keine Zeitung mehr gekauft und seit 5 Jahren haben wir auch kein TV-Geraet mehr. Meine Frau arbeitet bei einem grossen deutschen Medienunternehmen im technisch-adminstrativen Bereich in sehr fuehrender Stellung, aber in den letzten fast 5 Jahren hat sich nur wenige Tage pseudomaessig dort gearbeitet, da wir in der Zwischenzeit 2 Kindere bekommen haben und erst ab Ende 2014 muss sie wieder arbeiten (vollen Lohn aber schon viel frueher!). So hat sie die Zeit finanziell hervorragend ueberbrueckt: Arbeitsverbot Schwangerschaft I – Geburt Kind 1 – 1 Jahr Elterngeld — sehr kurze Arbeitsphase – Arbeitsverbot fuer gesamte Schwangerschaft Kind 2 – Geburt – Elternzeit/Elterngeld – ALG 1 – …
    Vielleicht kommt noch ein drittes Kind, schau´n mer mal…
    Getraeu der Empfehlung von Heinrich von Cannstatt.
    Irgendwo fuehlt man etwas Genugtuung gegenueber dem System, wenn man sie auch mal finanziell aussaugen kann.
    Jaja, da werden viele Neider und Trolle auch in der Kommentarspalte uns als Schmarotzer beschimpfen… Na und!? 😉

    Reply
    1. 10.1

      Butterkeks

      Ich würde einfach Systemrädchen sagen, was einfach im Rhythmus tickt. Gab es in der DDR auch viele.
      aber, rein inhaltlich, was soll denn dein Kommentar sagen? Daß die Schwindelbude seine Mitarbeiter fürstlich besticht, damit sie die Klappe halten?
      Ich hätte mich mehr interessiert, ob denn die holde Frau Gewissensbisse hat, für so einen kriminellen Verein zu arbeiten?

      Reply
    2. 10.2

      Christian

      Sehr gut……….so muss es sein.!Fernsehn kann man doch nur kurz wenn man gesund bleiben will.
      Jeder sollte das System aussaugen wo es nur geht.

      Reply
      1. 10.2.1

        dorfschreiber

        „Jeder sollte das System aussaugen wo es nur geht“? „Euer Geld ist dreckig, deshalb nehme ich Euch so viel wie möglich davon ab“? Definitiv NEIN! Eine bessere Rechtfertigung für „Systemlinge“ aller Art kann es wohl kaum geben. Wer Moral einfordert, sollte auch selbst moralisch handeln.

        Reply
        1. 10.2.1.1

          Butterkeks

          Sehe ich ähnlich Dorfschreiber.
          Ich halte es moralisch für Verwerflich sich über die BRD zu empören, aber sich letztlich von diesem kriminelle Verein bestechen zu lassen.
          Vom giftigen Kuchen naschen macht Bauchweh und ggf. sogar Sprachschwierigkeiten.
          Diese Bestechung ist, was das System am laufen hält, egal ob nun Harz4 oder ein fürstliches Gehalt, es sind Schweigegelder.
          Das hört erst auf, wenn der Kühlschrank leer bleibt, bei der breiten Masse.

          Reply
  38. 9

    Archivar

    Ich boykottiere seit diesem Jahrtausend alles was mit MSM zu tun hat. Und mittlerweile boykottiere ich auch einige „Alternative Medien“, da sie mir den Anschein erwecken, naja, ihr wißt schon ….
    Wenn es um Aufklärung geht, schaue ich gerne bei http://brd-schwindel.org/ vorbei, aber am Liebsten ist mir der http://lupocattivoblog.com 🙂 Ansonsten bewege ich mich im Bewußtsein auf höheren Sphären, da ficht mich der materielle Kosmos(der ziemlich weit unten ist) nicht mehr so sehr an.

    Reply
    1. 9.1

      Archivar

      Was hatte ich getan, daß ich wieder moderiert werde?

      Reply
      1. 9.1.1

        Frank

        @Archivar
        Da du Nichts geschrieben hast, was der Moderation bedarf, vermute ich deine 2 Links.
        2 x Link = Automoderation 🙂

        Reply
  39. 8

    Illuminat666

    Die ARD-Volksempfänger-Beamten müssen sich die sieben Milliarden Euronen Jahr für Jahr mit dem ZDF in Mainz teilen

    Reply
  40. 7

    Illuminat666

    Nicht zur Veröffentlichung bestimmt! Bitte zensieren!
    Bitte laßt das ZDF aus dem Spiel! Das ZDF wurde als Gegenpol zum Volksempfänger ARD in Mainz von den Mosesgläubigen gegründet?
    P.I.G.

    Reply
    1. 7.1

      Christian

      Aber warum vertreten alle Fernsehsender in Deutschland die gleiche Meinung?Egal ob angeblich privat oder ARD oder ZDF.Von wem
      werde die Fernsehsender in Deutschland gesteuert?

      Reply
      1. 7.1.1

        Norman

        Pressefreiheit ist die Freiheit von 200 reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten. -Paul Lethe (Mitherausgeber der FAZ)
        Die herrschende Meinung ist die Meinung der Herrschenden. – Karl Marx
        Pressefreiheit, Versammlungsfreiheit, Unverletzlichkeit der Wohnung und der ganze Rest der Menschenrechte werden respektiert, solange niemand versucht, sie gegen die privilegierte Klasse zu benutzen. An dem Tag, an dem sie gegen die Privilegierten angewendet werden, werden sie umgestürzt. -Kropotkin, Peter (1842-1921), russischer Prinz u. Schriftsteller
        Swinton, John (1829-1901), ehemaliger Herausgeber der New York Times: „Es gibt zu dieser Zeit in der Weltgeschichte in Amerika keine solche Sache wie eine unabhängige Presse. Sie wissen das und ich weiß es. Es gibt nicht einen von Ihnen, der es wagt, seine ehrliche Meinung zu schreiben, und wenn Sie es würden, wissen Sie im voraus, daß sie nie im Druck erscheinen würde. Ich werde wöchentlich dafür bezahlt, um meine ehrliche Ansicht aus der Zeitung, mit der ich verbunden bin, herauszuhalten. Andere von Ihnen erhalten ähnliche Vergütungen für ähnliche Dinge und jeder von Ihnen, der närrisch genug wäre, ehrliche Meinungen zu schreiben, würde sich auf der Straße wiederfinden um sich nach einer anderen Arbeit umzusehen. Wenn ich es mir erlauben würde, meine ehrliche Meinung in einer Ausgabe meiner Zeitung erscheinen zu lassen, wäre ich meine Beschäftigung vor Ablauf des Tages los.
        Die Aufgabe der Journalisten ist es, die Wahrheit zu zerstören, gerade heraus zu lügen, zu verdrehen, zu verunglimpfen, vor den Füßen des Mammons zu kuschen und sein Land und seine Rasse um sein tägliches Brot zu verkaufen. Sie wissen es und ich weiß es. Was für eine Narrheit ist dieses Trinken auf eine unabhängige Presse!
        Wir sind die Werkzeuge und Vasallen reicher Männer hinter der Szene. Wir sind die Hampelmänner, sie ziehen die Fäden und wir tanzen. Unsere Talente, unsere Möglichkeiten und unser Leben sind das Eigentum anderer Männer. Wir sind intellektuelle Prostituierte.“ (Vor Redakteuren im Jahre 1889. Zit. nach: Richard O. Boyer und Herbert M. Morais, Labor’s Untold Story, NY: United Electrical, Radio & Machine Workers of America, 1955/1979.)

        Reply
      2. 7.1.2

        Norman

        Die Demokratie beruht auf drei Prinzipien: auf der Freiheit des Gewissens, auf der Freiheit der Rede und auf der Klugheit, keine der beiden in Anspruch zu nehmen. –Mark Twain

        Reply
    2. 7.2

      Anti-Illuminat_999

      Schon schlimm genug das du meinen Benutzernamen verunstaltest.
      Und dann kommt auch noch so ein Müll raus.
      Soso ZDF soll also besser sein? Nun man verfälscht hier Geschichte mit Knopp. Man hetzt für den Krieg gegen Iran und Syrien. Kurz man zeigt die typische Doppelmoral welche man von den Systemmedien kennt.

      Reply
      1. 7.2.1

        Illuminat666

        In der Hölle sollst Du schmoren, nachdem das Fegefeuer erst vor ein paar Jahre geschlossen wurde!

        Reply
        1. 7.2.1.1

          Anti-Illuminat_999

          Tssssssss ein kleiner Troll 😀 Ich dachte die sind hier auf der Seite ausgestorben. Ach Padre du stehst unter Minderheitenschutz.
          Der Kindergarten lässt einen eben doch nicht los;) Geht wohl nicht anders

          Reply
  41. 6

    Avatar

    Ups, es heißt „neurolinguistisches Programmieren“ sorry
    Avatar

    Reply
  42. 5

    Avatar

    Zu Wolfganggrunewald, NLP (neurologisches Programmieren) wurde entwickelt als ein wertvolles therapeutisches Hilfsmittel. Mit Beginn der 80iger Jahre wurde aus Geldgier dieses wertvolle Instrument gewinnbringend zunächst den Versicherungskonzernen angeboten und hielt Einzug. Selbst Einrichtungen, die bislang als seriös galten, wie das „Odenwald Institut“ beteiligten sich und beteiligen sich noch heute. Mit einem Heer von sogenannten NLP – Trainern, die ihren eigenen Senf mit einbauen, ist es zum Vehikel zur Geldschöpfung verkommen und das macht NLP mittlerweile gefährlich.

    Reply
    1. 5.1

      Aufstieg des Adlers

      @ Avatar
      Als leidgeprüfter „Klient“, der ehemals mit NLP torpediert worden ist, darf ich Dir sagen, daß ich NLP für kreuzgefährlich halte:
      Menschen, die ich kennenlernte, als die sich mit NLP noch nicht beschäftigten, waren in ihrer ganzen Persönlichkeit gut entfaltet.
      Nachdem die mit NLP angefangen hatten, veränderten die sich sehr in Richtung: Um Alles in der Welt reich zu werden, nur noch positive Dinge zuzulassen, während man nicht so schöne Erlebnisse einfach nicht mehr gelten liess, sich mit diesen Dingen nicht mehr auseinandersetzte, daraus resultierend maßlos veroberflächlichte, ergo: die eigene menschliche Seele verriet.

      Reply
    2. 5.2

      goetzvonberlichingen

      @NLP… schlimm! „Meine“ EX-Madam hat so eine „Praxis in Bremen aufgezogen…!
      Es ist Verarsche und Geldabzockerei…made in VSA!
      Woher denn sonst?
      Widderlich…

      Reply
  43. 4

    Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Hat dies auf Aussiedlerbetreung und Behinderten – Fragen rebloggt.

    Reply
  44. 3

    Bertram

    Ein Seher aus alten Zeiten: Reinhard Mey – Was in der Zeitung steht: http://www.youtube.com/watch?v=KM2G7HY6_Ys 🙂

    Reply
    1. 3.1

      Reiner Dung

      Die Israel-Lobby in Deutschland
      Die ProSieben/Sat1-Gruppe, die die deutschen Fernsehsender ProSieben, Sat.1, Kabel eins, N24, 9Live und den speziell auf Frauen konzipierten Sender Sixx unter einem Dach vereint, ist im Besitz des Juden Haim Saban. Die Axel-Springer-Stiftung, die zur Axel-Springer-AG gehört wurde von 1981 bis 2010 von dem Juden Ernst Cramer geleitet. Nach Cramers Tod übernahm Friede Springer selbst den Vorstandsvorsitz. Friede Springer ist Zionistin und bekam 2000 sogar den Leo-Baeck-Preis, die höchste Auszeichnung des Zentralrats der Juden in Deutschland. Vorstandsvorsitzender der Axel-Springer-AG ist der Zionist Matthias Döpfner, der gleichzeitig eine Position im Aspen Institut Berlin bekleidet. Das Aspen Institut ist eine US-amerikanische Lobby, die nach dem 2.Weltkrieg zu Propagandazwecken gegründet wurde. Das Institut wird geleitet durch Trustees, der Präsident und CEO ist der Jude Walter Isaacson.
      Die zentrale Rolle des Zentralrats der Juden in Deutschland zeigt sich nicht zuletzt im Bereich der öffentlich-rechtlichen Medien. In den Rundfunkräten bekleiden Repräsentanten der jüdischen Einheitsorganisation Schlüsselstellungen.
      Im Auftrag der Israelitischen Kultusgemeinden sitzt Dr. Heinrich Olmer im Bayerischen Rundfunkrat.
      Im Hessischen Rundfunkrat findet man Moritz Neumann als Vertreter des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden in Hessen.
      Beim RBB sitzt Dr. Mario Offenberg (Vertreter der jüdischen Gemeinde in Berlin und Brandenburg) im Rundfunkrat.
      Beim WDR arbeitet eine Vertreterin der Landesverbände der jüdischen Gemeinden in NRW, Hanna Sperling.
      Für den Zentralrat der Juden sitzt Vera Szackamer im Rundfunkrat der Deutschen Welle und Lala Süsskind im Rundfunkrat des Deutschlandradios.
      Der hochrangige Funktionär der Zionistischen Internationale sowie Chef des Zentralrates von 1969 bis zu seinem Tode 1988, Werner Nachmann, war seinerzeit stellvertretende ZDF-Vorsitzender.
      Der Zentralratschef der Juden Ignatz Bubis gehörte dem Rundfunkfrat des Hessischen Rundfunks von 1986 bis zu seinem Tode 1999 an, sechs Jahre davon als Chef.
      Sein Nachfolger an der Spitze des Zentralrates, Paul Spiegel, war schon seit 1991 Mitglied des WDR-Rundfunkrates und saß zudem im Programmausschuss der Kölner Fernseh- und Radioanstalt.
      Michel Friedman wurde 1991 ZDF-Fernsehrat, wo er es 2003 sogar zum Schriftführer brachte.
      Salomon Korn folgte Friedman im September 2003 als ZDF-Fernsehrat nach.
      Auch auf anderen Ebenen gibt es starke Vernetzungen der Pro-Israel-Kräfte mit den Rundfunkanstalten.
      http://sommers-sonntag.de/?p=9940
      Vielleicht hätte man Herrn Delmer erklären sollen, dass Wahrheit immer stärker als die Lüge ist. Wenn die Deutschen das große Lügenspektakel durchschauen, dann wird sich in Deutschland einiges drehen. Der deutsche Michel ist sehr robust, er hält Unterdrückungen lange durch, aber wenn die Ketten reißen, dann ist er nicht mehr zu halten.
      Die Revolution ist morgen
      http://bilddung.wordpress.com/2013/11/19/die-revolution-ist-morgen/

      Reply
      1. 3.1.1

        goetzvonberlichingen

        Keine Gewähr ..auf Vollständigkeit..
        Der jüdische Unternehmer Gyula Trebitsch prägte das Wort: „Durch langfristige Erziehung der Sehgewohnheiten kann das Publikum dazu gebracht werden, im Laufe der Zeit das Richtige zu denken.“
        Beispiele:
        Lea Rosh,(J) war Leiterin des NDR. eigentlich:Edith Renate Ursula Rosh
        Richard C.(CHAIM) Schneider(J)(ARD-Korrspondet /Israel)
        Steffen Simon. (J) WDR-Sportchef-Sport+schlechtester Moderator
        Marcel Reif (im Privat TV, Sportmoderator)
        Bettina Böttinger (Halbjüdin)
        JB Kerner (Krypto)Kathol.
        Thomas Gottschalk (Krypto)kath.
        Raab (Krypto)TV-Total, Privat-TV
        Hans Rosenthal +(in der neuen Auflage ist sein Tochter dabei…)
        (c)Haim SABAN(in Ägypten geb.Jude(SAT1, Pro7 Kabel usw…)
        Peter Scholl-Latour, (Krypto, Jude .. früh zum Katholizismus übergetreten)
        Christoph Hörstel(Halbj.)
        Dieter Kronzucker (Halbjude)
        Hugo Egon Balder(J)(Entertainer)
        Sabine Sauer (BR-TV)Krypto
        Beckmann(?) Krypto
        Henryk M.(Modest) Broder(J) Selbstdarsteller und Medienekel..
        „Atze“ Brauner , Film-Mogul…Deustchlandhasser aber immer noch hier
        David Keith Elstein(Unternehmer,Kabelges.)
        Zuträger..:
        Springer ,Friede..
        Alfred Neven DuMont (Printmedien,Express, Kölner StadtAnzeiger,und Ha’aretz-Gruppe !)
        Hubert Burda ( Leo-Baeck-Preisträger)
        U.Mohn…Bertelsmann-RTL-Gruppe
        Roza Berger-Fiedler, «Babel-TV» volljüdisches TV, http://www.j-zeit.de/archiv/artikel.1528.html
        Juden, die auch gleichzeitig im ZentralRat der Juden sind..:
        Bernhard Effertz Rundfunkrat,
        Michael Fürst, Verwaltungsrates WDR
        Hanna Sperling, Programmausschuss
        Vera Szackamer für den Zentralrat+„Deutsche Welle“
        Gerrard Breitbart ZDF
        Jobst Plog NDR bis 2008 als Intendant,
        Werner Nachmann, stellvertr. ZDF-Vorsitzender.
        Der Zentralratschef Ignatz Bubis gehörte dem Rundfunkfrat des Hessischen Rundfunks von 1986 bis zu seinem Tode 1999 an,
        sechs Jahre davon als Chef. Sein Nachfolger Paul Spiegel war schon seit 1991 Mitglied des WDR-Rundfunkrates und saß zudem im Programmausschuß der Kölner Fernseh- und Radioanstalt. Michel Friedman wurde 1991 ZDF-Fernsehrat, wo er es 2003 sogar zum Schriftführer brachte.
        Salomon Korn folgte Friedman im September 2003 als ZDF-Fernsehrat nach.
        aus:
        http://de.metapedia.org/wiki/Zentralrat_der_Juden_in_Deutschland

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Reiner Dung

          Sehr geehrter Herr Wickert,
          wie ich einer Kampagne der Aktion „Gesicht zeigen!“ entnehme, sind sie vor kurzem zum Judentum konvertiert. Welcome to the Club! Es gibt weltweit ungefähr 14 Millionen Juden, das entspricht etwa der Bevölkerung der Metropole Kalkutta – mit Vororten. Bei einem so kleinen Volk, das so viele Katastrophen erlebt und überlebt hat, vom Auszug aus Ägypten über das Verbot der Vielehe im 11. Jahrhundert bis zum Ausschluss aus dem öffentlichen Dienst im Jahre 1933 in Deutschland durch das „Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums“, kommt es auf jedes einzelne Mitglied an.
          http://www.welt.de/debatte/henryk-m-broder/article114875479/Herr-Wickert-es-kommt-einiges-auf-Sie-zu.html
          FreiMaurerPreise an:
          Fritz Pleitgen und Tom Buhrow

          Reply
          1. 3.1.1.1.1

            Christian

            14 Millionen minus die Alten und Kranken und KInder……..also nur ca.4 Milionen die uns regieren wollen.Wenn es nicht soviele
            Gojims helfen wurden……….!

          2. Helmut Wenz

            Christian, es sind NICHT die Gojims (= Nichtjuden, also germanischblütige oder deutschdenkende und -fühlende Deutsche), die den deutschfeindlichen, verheimlichten Zionisten in Medien, Regierung, Parteien, Ministerien, Beamtentum, Kirchen, Klöstern, Freikirchen und Christusbruderschaften helfen.
            *
            Es sind die Millionen verheimlichten Juden in Deutschland, die nach dem 2. Weltkrieg quicklebendig waren, von den Besatzern mit neuen, typisch deutschen Namen und falscher deutscher Staatsangehörigkeit versehen wurden, und oft als angeblich deutsche Flüchtlinge getarnt, an neuen Orten in Deutschland auftauchten und sich niederließen, dreist bis heute heucheln, Deutsche zu sein, aber gegen deutsche Interessen und für jüdische Interessen handeln.
            *
            Wir Deutschen halten diese deshalb fälschlich für unsere Landsleute. Wir halten sie fälschlich für deutsche Schlafschafe, weil sie die Lügen über die angebliche Kriegsschuld unserer Väter und Großväter nicht wahrhaben. Das ist falsch gedacht von usn Deutschen.
            Diese Juden kennen die Medienlügenund Greuellügen schon seit 70 Jahren und decken sie, geben sich dreist als Deutsche aus bis heute, weil das die beste Tarnung ist.
            Doch es sind keine Deutschdenkenden und Deutschfühlenden, im Gegenteil. Sie waren und sind einzig und allein mit dem Judentum solidarisch, werden angeführt vom zionistischen, deuitschfeindlichen Judentum, das in den Kirchen, Klöstern, Mönchsorden, Nonnenklöstern, Freikirchen und Sekten und bei den Freimaurern und Jesuiten ihre heuchlerischen Anführer des Judentums hat, in tausenderlei christlichen und humanitären Tarnungen.
            *
            Unter westalliierter Besatzung wurden bei Kriegsende alle Schlüsselpositionen ausschließlich an verheimlichte Juden vergeben (Regierung, Eigentümer- und Angestellten-Posten bei Presse, Fernsehen, Rundfunk, Verlagen, Druckereien, im Beamtentum aller Sparten, Lehrer, Schulleiter, Justiz, Polizei, Finanzen, Landwirtschaftsämter, Bibliotheksleiter usw., auch Post, Bahn letztere beiden dienten als Spitzel, in den Ministerien, in Parteien, Gewerkschaften, Verbänden und Politik, bei Banken, Krankenkassen, Energieversorgern, Bürgermeisterposten, Landratsposten. Kirchliche, klösterliche und freikirchliche Ämter und Würden waren vor, während und nach dem Krieg, und sind BIS HEUTE AUSSCHLIESSLICH IN VERHEIMLICHT ZIONISTISCHEN HÄNDEN.
            Auch der gesamte Handel, Fachhandel, Großhandel und Zwischenhandel ALLER BRANCHEN wurde nach Kriegsende sofort unter verheimlichten Juden aufgeteilt, jeder sein Gebiet ohne Konkurrenz anderer Juden, um die Preise hochzuhalten.
            Dasselbe im Unternehmertum. Auch Unternehmensförderungen gingen und gehen in nennenswertem Umfang einzig und allein an jüdische Unternehmen. Kleine deutsche Unternehmen wurden zu Subunternehmen, eine Art Tagelöhnerfirmen von Judengnaden.
            Viele dieser zionistischen Juden haben sich nach Kriegsende besonders stark vermehrt: verheimlicht zionistische Pfarrer, verheimlicht zionistische Ärzte, Apotheker, Psychologen (auch zugewanderte), verheimlicht zionistische Druckereibesitzer, verheimlicht zionistische Medienleute, Journalisten, Unternehmer, Fachhändler und Großhändler aller Branchen, verheimlicht jüdische Beamte, verheimlicht jüdische Bauern.
            Da sie in den ersten zwei Generationen nach dem Krieg oft innerhalb der eigenen Verwandschaft heirateten, wurden in diesen Familien nicht selten geistig und/oder körperlich Behinderte geboren, in manchen Familien sogar mehrere. Deshalb wurden damals Luxusbehinderteneinrichtungen geschaffen. Im Vergleich dazu wurden Schulen für normalbegabe Deutsche minderwertig ausgestattet, und sowieso von jüdischen Schulleitern geführt und von in der Mehrheit jüdischen verbeamteten Lehrern unterrichtet.
            Deutsche hatt deshalb kaum eine Chance zu studieren.
            Um das weitere Ansteigen von behinderten Kindern zu vermeiden, wurden später gezielt ahnungslose deutsche Ehemänner für jüdische Töchter gewählt, da ja die Kinder als volljüdisch gelten, wenn nur die Mutter Jüdin ist.
            Jüdische Kinder wurden und werden oft in die verheimlicht jüdischen Walddorfschulen und in private Schulen und Universitäten geschickt, wo sie gezielt germanische Erziehung genießen, von der die echtddeutschen Kinder mit germanischen Wurzeln sorgfältig in den Schulen ferngehalten werden, nicht die geringste Ahnung davon bekommen sollen, dass es so etwas wie germanische Gesittung und germanischen Glauben an das Göttliche im KInderreichtum, in Ehe und Mutterschaft und Familie und Sippenzusammenhalt, in schöpferischem aufbauendem handwerklichen und bäuerlichen und forschendem Arbeiten, an die Sonne als Spender allen Lebens und Gedeihens auf der nördlichen Halbkugel und als Spender aller natürlichen Tages- und Jahresordnung und Lebensordnung und der Jahresfeste, an reine Wasserquellen, an die unverfälschte Natur, Wälder, Seen, Berge, Haine, an hohe Gesittung auch ohne Gesetze, an Gemeinnutz der Volksgemeinschaft vor Eigennutz, an edle Tugenden wie Mut, Ritterlichkeit, Treue, Kammeradschaft, Wehrhaftigkeit gegen Feinde und Verräter von außen und im eigenen Land in den eigenen Reihen und gegen Hinterlist und Lügen und Heimtücke, an das Göttliche in der Vervollkommung des eigenen Wissens und Könnens, an das Göttliche in Musik, Tanz, Gesang, Geselligkeit, an die Reinerhaltung des Blutes zur Selbsterhaltung des eigenen Vollkes usw. überhaupt gibt.
            Nur jüdische Kinder von Freimaurern und Zionisten kommen in den Genuss von Millionen von wertvollsten Buchtiteln germanischer und deutscher Feder, mit Erkenntnissen und Forschungsergebnissen, die Deutsche innerhalb der letzte Jahrhunderte erarbeitet haben, die aber zionistisch-freimaurerisch, jesuitisch-kirchlich gestohlen und aus dem deutschsprachigen Verkehr gezogen wurden und werden, und nur Zionisten in Freimaurer- und Kirchen- und Jesuitenkreisen zugänglich sind.
            Das Judentum heute hat die Dreistigkeit, genauso heimtückisch deutschfeindlich gegen das deutsche Volk zu handeln, wie die letzten 1500 Jahre seit der blutigen Zwangschristianisierung der Germanen (von ca. 500 n. Chr. bis ca. 1500 n. Chr.), Fälschung, Lügen, Entrechtung, Manipulation, Enteignung, Entwürdigung, Schädigung auf allen Ebenen, Seelenmord und Völkermord an echten germanischblütigen Deutschen zu betreiben, und sich dabei selbst das Deutschtum überzustülpen, sich als Deutsche auszugeben, aber als Zionisten zu handeln, zum eigenen Nutzen und zum schwersten, lebensbedrohlichen Schaden des Wirtsvolkes zu lügen, zu betrügen, zu stehlen, zu heucheln, Millionen zu morden, zu verderben, Wahrheit und Gesittung zu schänden.
            In der ganzen Welt ist das zionistsiche Judentum verhasst, und wurde schon aus jedem Land in den letzten 2000 Jahren vertrieben, manchmal sogar mehrmals, aus gutem Grund. Alle Bücher darüber werden strengstens unter Verschluss gehalten von zionistischen Machthabern.
            Das zionistische Judentum der Nachkriegszeit bis heute hängt sich selbst systematisch das Deutschtum und die deutsche Kultur und Gesittung über, denn Deutsche waren und sind in der Welt geachtet. Dennoch handelt und fühlt das zionistsche Judentum einzig und allein deutschfeindlich gegenüber allem echt Deutschblütigen, will die völlige Verdummung und Schädigung der deutschen Massen erreichen, und die Ausrottung der besten Deutschen, auch durch Vermischung mit Fremdrassigen der untersten Schichten, nicht selten entlassene Gefängnisverbrecher.
            Und das zionistische Judentum tut mit aller Macht seit 70 Jahren nichts anderes, als systematisch Generationen deutscher Kinder und Jugendliche von der deutschen Kultur, vom deutschen Brauchtum, von deutscher hoher Gesittung, von edlen deutschen Tugenden, von Familienzusammenhalt, von deutscher Sprache, von der innerer Stimme des Gewissens, von Geschichtswissen der letzten 2000 Jahre über die Untaten der jüdischen Feudalherren in Kirchen und Staat und Presse, zu entfernen, fernzuhalten, abzuschneiden von den eigenen germanischen Wurzeln, und seelisch, geistig, körperlich zu schänden.

          3. Helmut Wenz

            PS:
            Auch unter den Zuwanderern und Asylanten der letzten Jahrzehnte nach Deutschland gibt es Millionen von verheimlicht zionistischen = deutschtodfeindliche Juden, denn es gibt auch polnische Zionisten, türkische Zionisten, russische Zionisten, ukrainische Zionisten, weißrussische Zionisten, georgische Zionisten, tschechische Zionisten, arabische Zionisten, chinesische Zionisten, südkoreanische Zionisten, englische Zionisten, französische Zionisten, Schweizer Zionisten, nigerianische Zionisten, armenische Zionisten, amerikanische Zionisten usw. usw. (und allesamt nennen sie sich seltenst Zionisten oder Juden, sondern sie tun so als seien sie Russen, Polen, Türken, Schweizer, Engländer usw., sind jedoch nie mit ihrem Wirtsvolk solidarisch gewesen sondern einzig und allein mit dem zionistischen Weltalleinherrschaftsstreben, dass die Verknechtung aller anderen Völker vollenden will.
            *
            Wogegen die nichtjüdischen und nichtzionistischen Türken und Araber, ebenso wie die nichtjüdischen germanischblütigen Landsleute anderer Länder unsere natürlichen Verbündeten gegen den Zionismus sind.
            *
            Von EU, IWF, Weltbank, BIZ, UN, OSZE WHO, WTO, UNESCO, Trilaterale Kommission, Atlantikbrücke, Mont Pelerin Society, evang. und kath. Kirche und Freikirchen und Sekten, Opus Dei, Jesuiten, Weltverbänden und Welt-Nichtregierungsorganisationen wie Amnesty International oder Human Rights Watch DÜRFEN WIR UNS KEINERLEI HILFE ERWARTEN, IM GEGENTEIL.
            *
            GENAU DIESE SIND DURCH UND DURCH ZIONISTISCHE Organisationen (auch UNESCO Weltkulturerbe und UNICEF Weltkinderhilfswerk sowei Diakonie und Caritas sind nur zionistische Tarnorganisaitonen, werden genutzt zur Einschleusung von zionistischen Militärs und zionistisch beauftragten Terroristen und Spionen, zur Unterwanderung und Destabilisierung von Völkern und zur Vorbereitung und Durchführung von Morden, Anschlägen und Massakern), und als Unterschlupf.
            Genau diese ca. 22 genannten EU- und Weltorganisationen mit ihren unzähligen angeblich „humanitären“ und „christlichen“ Unterorganisationen SIND DIE AUSFÜHRUNGSORGANE DES ZIONISTISCHEN WELT-MILITÄR-CHEMIE-INDUSTRIE-BANKEN-VERSICHERUNGEN-KOMPLEXES und SIND die BEREITS BESTEHENDE TEUFLISCHE ZIONISTISCHE KOMMUNISTISCHE WELTREGIERUNG, mit ca. 300 der Skrupellosesten zionistischen SATANISTEN AN DER SPITZE, die den Teufel als ihren Gott ansehen.
            *
            Genau diese bringen mit stetig wachsender Geschwindigkeit und Deutlichkeit teuflische Dinge voran, sprechen von Frieden aber entfesseln gewollt Aggressionskriege zur Entwurzelung und Dezimierung der nichtjüdischen Völker, verwandeln die Völker in überwachte, verknechtete, verkrebste, ferngesteuerte, bestrahlte, dezimierte, manipulierte, wehrlose, gemischtrassige, vereinzelte, verdummte Nomaden, gehen mit Militärs und Straflagern gegen das Volk vor.
            Großversuch dazu war die Sowjetunion, die keine Regierung aus dem russischen Volk hatte, sondern eine verheimlicht jüdisch-zionistische Regierung, genauso wie die USA, Großbritannien, Frankreich, Polen, Tschechien auch schon zu Zeiten des I. udn II. Weltkriegs verheimlicht zionistsiche Regierungen hatte, und wie seit nach Kriegsende auch Deutschland in der Mehrheit zionistische Regierungen hat.
            Übrigens auch die Türkei, wenn ich richtig informiert bin.
            Zitat John Swinton, (1829 – 1901), US-amerikanischer Redaktions-Chef der New York Times
            „Die Aufgabe der Journalisten ist es, die Wahrheit zu zerstören, gerade heraus zu lügen, zu verdrehen, zu verunglimpfen, vor den Füssen des Mammons zu kuschen und sein Land und seine Rasse um sein tägliches Brot zu verkaufen. Sie wissen es und ich weiss es. . .”
            Lösung ist
            – NICHTWÄHLEN und ERZWINGUNG DER ABSCHAFFUNG DES zionistisch geschaffenen und zionistisch unterwanderten haftungslosen Parteiensystems
            – stattdessen Wählen von persönlich haftenden, deutschblütigen, nichtkirchlichen, bewährten und fachllich am besten geeigneten hochintelligenten Vertrauensleuten, als Führer auf Zeit, die Idealisten und gleichzeitig Wahrheitsfinder sind, d.h. die über die wahre und gut erforschte Geschichte des deutschen Volkes der letzten 8000 Jahre und die zahlreichen zionistisch-kirchlichen Völkermorde an unseren deutschen Vorfahren und die dabei an den Tag gelegten feindlichen jüdischen klösterlichen und freimaurerischen Skrupellosigkeiten, Gesetzesschändungen, Heimtücken, Hinterlistigkeiten, Fälschungen, Ireführungen und Lügen Bescheid wissen und das breite deutsche Volk zukünftig davor schützen
            – besonders als Vertrauensleute des deutschen Volkes geeignet sind diejenigen, in den letzten 70 Jahren und bis heute zu Hundertausenden von zionistischen, freimaurerischen Richtern, Polizisten, Staatsanwälten und Medienleuten zu Unrecht jahrelang rufmordgeschädigt wurden, zu unrecht inhaftiert, oder zu Unrecht in der geschlossenen Psychiatrie mundtot gemacht wurden, weil sie die geschichtliche Wahrheit für das deutsche Volk publizierten und öffentlich aussprachen, und die sich trotz aller Verfolgungen nicht von dem zionistischen, freimaurerischen, kirchlichen Unrechtssystem beugen ließen (Sylvia Stolz, Horst Mahler, Germar Rudolf, Ernst Zündel, Gerd Honsik, Frank Rennicke und Hunderttausende anderer, leider wurden seit 1945 bis heute auch unzählige der ehrenvollsten, besten und treuesten Deutschen von zionistisch-freimaurerisch beauftragten verbeamteten Geheimdienstlern ermordet, verkrebst, verunfallt, diese Morde sind zu rächen.)
            – Ausschluss von nichtgermanischblütigen aus allen Medien, Banken, Beamtentum, obrigkeitlichen Stellen, Grundversorgungseinrichtungen
            – Haftbarmachung der Schädiger des Deutschen Volkes der letzten 70 Jahrem 3 Generationen vor und zurück, nach altem germanischem Recht
            – Wahlrecht nur für Erwachsene mit germanischblütigen Wurzeln, die bereits Verantwortung für eine Familie mit mind. einem Kind haben (nicht für Junggesellen), und zusästzliches Stimmrecht für jedes noch nicht wahlberechtigte Kind, ebenfalls nach altem germanischem Recht.

          4. 3.1.1.1.2

            goetzvonberlichingen

            @Rainer DUNG ! Ich sage es ja sonst nicht, aber in diesem FAll: —->GEIL! 🙂
            Zu Tömmchen Buhrow und Pleitgen nur so viel:
            Pleitgen ist ein Parteibuchkarrierist(SPD, oh weh..) sein Sohn Frederik Pleitgen ist bei CNN!
            Buhrow auch so eine Lusche-… Man kann davon ausgehen, das diese Journailletypen, wenn sie in den VSA waren, zu sehr „amerikanisiert “ wurden… also VSA-Wendehälse..

          5. 3.1.1.1.3

            Frank

            @ll
            Ich fürchte mit den offiziellen Zahlen des Weltjudentums unterliegt ihr Alle einem gewaltigen Irrtum.
            „Jene“ werden NIEMALS so dumm sein uns ihre wahre Stärke zu offenbaren, die wirklichen Zahlen der „Welteufel“ dürften unsere Erwartungen sprengen und für Entsetzen sorgen.
            Lest mal die (mehrere) Kommentare im folgenden Link:
            http://deutscher-freiheitskampf.com/2013/11/01/meldungen-ohne-direkten-bezug-nachrichtenticker-november/#comment-9311

          6. 3.1.1.1.4

            Illuminat666

            Aber auch nach fast 70 Jahren tauchen Tag für Tag immer noch weitere Überlebende auf?
            Ist da was dran?

        2. 3.1.1.2

          goetzvonberlichingen

          Diese Scheisse muss ein ENDE haben!
          Klar doch, mit über 90 hat er alles selbst erlebt und deshalb kann man ihm nix vormachen !
          > http://faszinationmensch.com/2013/11/22/diese-scheise-muss-ein-ende-haben/#more-7180

          Reply
      2. 3.1.2

        goetzvonberlichingen

        http://www.youtube.com/watch?v=q5ypQx6fXAk
        Verflechtungen der Medien..

        Reply
        1. 3.1.2.1

          Skeptiker

          @Goetzvonberlichingen
          Danke für den Film, das werde ich abspeichern, ich bin erst bei der 7 Minute.
          Gruß Skeptiker

          Reply
          1. 3.1.2.1.1

            Skeptiker

            Aber ab der 38 Minute, kommt die alte Leier..
            Die Nazis wurden den Sack fressen finanziert.
            Hitler und die NSDAP wurden nicht vom Bankenestablishment finanziert
            Anmerkung: Hermann Lutz hat in seinem Aufsatz „Fälschungen zur Auslandsfinanzierung Hitlers“ im Vierteljahresheft für Zeitgeschichte 1954/4 bereits den Mythos entzaubert Hitler und die NSDAP wären vom Bankenestablishment, allen voran den Warburgs oder den Rockefellers, finanziell unterstützt worden. Wer die Geschichte also tiefer betrachten will, der sollte zusätzlich den Aufsatz von Hermann Lutz lesen.
            Im Herbst 1933 bot der Holländer J.G. Schoup dem Amsterdamer Verlag Van Holkema & Warendorf N.V. ein Manuskript und mehrere Begleitdokumente in derselben Handschrift an. Aus dem Material ging angeblich hervor, dass amerikanische, britische und niederländische Geldgeber Hitler mit erheblichen finanziellen Mitteln an die Macht gebracht hätten.
            Der Verfasser sei ein gewisser Sidney Warburg, ein Angehöriger einer reichen jüdischen Bankiersfamilie. Er wolle nicht persönlich in Erscheinung treten, sondern habe Schoup ermächtigt, die ursprünglich in englischer Sprache geschriebenen Eingeständnisse in niederländischer Übersetzung unter dessen Namen zu veröffentlichen. Im Wesentlichen ging es darum, dass Warburg Zahlungen ausländischer Geldgeber in Höhe von 32 Millionen Dollar an Hitler vermittelt habe.
            Der mit zahlreichen frei erfundenen Details ausgeschmückte Text erschien noch im Herbst 1933 unter dem Titel „De Geldbronnen van het Nationaal-Socialisme. Drie Gesprekken met Hitler door Sidney Warburg. Vertaald door J. G. Schoup“.
            Kurz nach der Veröffentlichung erfuhr der Verlag jedoch, dass ein Bankier namens Sidney Warburg nicht existierte. Schoup zog sich auf die Behauptung zurück, er habe sein eigenes Wissen unter dem Deckmantel einer Übersetzung veröffentlicht. Die Briefe des fiktiven „Sidney Warburg“ an Schoup, in derselben Handschrift verfasst wie das Dokument selbst, hätten eigentlich dessen Echtheit bestätigen sollen. Nun stellte sich heraus, dass Schoup dem Verlag gefälschte Dokumente vorgelegt hatte.
            Das Rijksinstituut voor Oorlogsdocumentatie konnte außerdem das Folgende beisteuern: J. G. Schoup war ein Jahr zuvor wegen Geldbetrugs und unrechtmäßigen Führens eines Doktortitels angeklagt worden und hatte sich schuldig bekannt. Auch dem British Intelligence Service war er als Lügner bekannt.
            Der getäuschte Verlag zog die Veröffentlichung zurück und ließ die Exemplare des Buchs vernichten, in dem unter anderem Rockefeller und Montagu Norman unterstellt wird, sie hätten Hitler großzügig finanziert. Damals war bereits bekannt, dass Sir Henry Deterding Hitler aus Hass gegen die Bolschewiken unterstützt hatte. Vor diesem Hintergrund hatten die Informationen über angebliche weitere Geldgeber zunächst plausibel geklungen.
            Allerdings hätte der Verlag leicht herausfinden können, dass die in Schoups Papieren angegebene Adresse 5754 Fourth Avenue, unter der die Firma Warburg & Warburg angeblich residierte, nicht stimmen konnte. Die Straße hörte mit der Hausnummer 420 auf. Auch viele andere Details entsprachen nicht der Wahrheit.
            In den Niederlanden brachten Hitler-Anhänger eine Gegenschrift heraus, in der sie erklärten, ihre Bewegung sei finanziell sauber, was René Sonderegger wiederum als „Irreführung“ bezeichnete.
            1944 wurde J. G. Schoup von Unbekannten getötet, der schon erwähnte Sonderegger trieb das Fälscherwerk jedoch weiter und behauptete, der österreichische Bundeskanzler Schuschnigg habe ihn beauftragt, das kleine Buch in deutscher Sprache zu veröffentlichen.
            Sonderegger gab schließlich das Heft „Finanzielle Weltgeschichte“ mit dem Untertitel „Das Dritte Reich im Dienste der Internationalen Hochfinanz“ heraus. Auf dem Umschlag erschien der Titel des „Geldbronnen“-Textes. Neben den bereits erwähnten angeblichen Geldgebern nannte Severing nun auch Deterding und John Pierpont Morgan; deutsche Hitler-Finanziers seien der Bankier Schröder und die Stuttgarter Allianz gewesen.
            Außerdem behauptete er, die Warburg-Familie hätte die niederländische Ausgabe zurückgezogen, und die Nazis hätten die restliche Auflage aufgekauft. Der Amsterdamer Verlag erklärte jedoch, dass beides nicht der Wahrheit entsprach.
            Sonderegger brachte auch eine Zeugin ins Spiel, angeblich eine frühere Spielgefährtin und Schulkameradin von „Sidney Warburg“. Offenbar hatte Sonderegger sie in Prag getroffen, als ihr Mann, der Schweizerische Gesandte, gerade seine Ernennung zum Minister feierte. Wie sich herausstellte, hatte Sonderegger Mrs. Bruggmann gefragt, ob ihr ein gewisser Mr. Warburg in New York bekannt sei. Die Dame hatte dies verneint und erklärt, sie sei mit einer Miss Warburg zur Schule gegangen, wisse aber nicht sicher, ob diese einen Bruder hätte. Herr Bruggmann fügte bekräftigend hinzu, Sonderegger habe seine Behauptungen frei erfunden.
            Auf der Grundlage solcher manipulierter „Beweise“ erklärte Sonderegger, James P. Warburg müsse mit dem geheimnisvollen „Sidney“ identisch sein. Unter dem Pseudonym Severin Reinhard brachte Sonderegger schließlich das Buch „Spanischer Sommer“ heraus, in dem er neben dem ursprünglichen Text noch einige weitere Erfindungen verbreitete.
            Die naheliegende Frage, warum Zionisten ausgerechnet Hitler finanziert hätten, beantwortete Sonderegger damit, dass dadurch der Zionismus gefördert und in der Welt Sympathie für die Juden geweckt werden sollte.
            In Schoups ursprünglichem Text hatte es jedoch keine jüdischen Geldgeber gegeben, und der erfundene Sidney Warburg war nur als Vermittler in Erscheinung getreten.
            Gefunden… eher ein wenig nach unten gehen.
            http://autarkes-rattelsdorf.blogspot.de/2012/06/hitler-und-die-nsdap-wurden-nicht-vom.html
            Aber ein interessanter Film.
            Ich hätte Filmkritiker in einen freien Land werden sollen, aber damit ist die BRD bestimmt nicht gemeint.
            Gruß Skeptiker
            P.S. Ich habe morgen frei, deswegen bin ich auch noch so gut drauf.

          2. 3.1.2.1.2

            goetzvonberlichingen

            ist ne gute Zusammenfassung…

  45. 2

    wolfgangrgrunwald

    Das gesamte Propaganda-Programm der Internationalisten (Medien und Politik) ist zusammengefaßt in einer brandneuen Studie. Sie berücksichtigt auch die neuesten Erkenntnisse aus der Hirnforschung und NLP, die gegen die Menschen eingesetzt werden:
    „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“
    Zusammenfassung: http://www.gsm-grunwald.de/Gehirnwaesche_Zsfg.pdf

    Reply
    1. 2.1

      Christian

      Offensichtlich vergagen die immer mehr!

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team