Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

29 Comments

  1. 12

    Bonn Anza

    Was werden sich die Finanzverantwortlichen einfallen lassen, um nicht von der Nadelspitze herunter zu fallen?

    Die Margin erhöhen, wie schon öfters. Ansonsten das Übliche: mit dem Future (Papiergold), das physische Gold drücken und ausliefern lassen (http://stopesm.blogspot.com/2013/05/gold-wenn-die-menschen-begreifen-was-da.html).

    Reply
  2. 11

    Rassinier-Fan

    ZUM THEMA GOLD UND GELD.
    Mal in die Runde gefragt:
    Wie soll man sich denn eurer Meinung nach vorbereiten auf die zwangsläufig bevorstehende Enteignung. Auch wenn man nur wenig auf der hohen Kante hat.
    GOLD: Ich bin eigentlich kein Goldfanatiker, weil der Goldstandard jenen dient, die auf dem Gold sitzen. Die brauchen sonst gar nichts zu leisten.Die Erfahrung lehrt aber, daß es auf lange Sicht enorm wertstabil war. Ich rede hier von individueller Vorsorge, nicht von dem Wirtschaftssystem, das ich gerne hätte.
    BARGELD: Ja, das System haßt Bargeld. Es will es uns am liebsten heute als morgen wegnehmen. Andererseits sind es ja nur bedruckte Lappen. Besonders zu den Euroscheinen hab ich überhaupt keinen Bezug. Mit meinen Markscheinen war ich immer ganz akkurat, aber die Eurolappen kommen mir vor wie Spielgeld.
    BARGELD kann für wertlos erklärt werden, GOLD verboten oder mit Sondersteuern belegt werden. Übrigens auch abbezahlte Immobilien, und ich rechne auch damit.
    Hat jemand irgendwelche Vorschläge?

    Reply
    1. 11.1

      Maria Lourdes

      Das Gold des kleinen Mannes ist das Silber, sagt Maria Lourdes! Tauschobjekte, Tabak, Honig, usw. will hier nicht alles aufzählen!
      Ich könnte auch ganz frech einen Link zur Krisenvorsorge setzen hier, passt ja zum Thema!

      Gruss Maria Lourdes

      Reply
    2. 11.2

      ivan

      Silber,
      guter Mann (nehme ich mal an)
      Das können die nicht verbieten,weil die INDUSTRIE das braucht.

      http://www.silberknappheit.de/historisches/index.php

      Reply
  3. 10

    MB

    @Maria, hast du schon einen übersetzer gefunden?

    Reply
    1. 10.1

      Maria Lourdes

      Der arbeitet und schwitzt schon, sind zwei Videos, eins macht er fertig, das zweite ist momentan noch frei – ein Interview mit Dr. Franciszek Piper in Auschwitz – hier zu googlen:
      A Jew David Cole Interviews Dr. Franciszek Piper at Auschwitz

      Reply
      1. 10.1.1

        MB

        ok gut…falls sich für das zweite niemand findet, kann ich das evtl übernehmen (sofern es die zeit zulässt)

        ja der david cole hat da ganz schön losgelegt, hatte mir ein teil des videos vor ner weile schon mal angeschaut..kommt gut 😉
        die übersetzung ist auf alle fälle keine schlechte sache!

        passend dazu kann man sich auch den Leuchter-Report oder das Rudolf Gutachten zu gemüte führen!

        nen schönen abend noch
        grüße

        Reply
  4. 9

    Gerswind_D184

    Heute auf Tagessau24 haben “jene” einen Vollpfosten an den Start geschickt, welcher Anlagemünzne (G-Oz) kaufte und dann heulte, daß er 80% Verlust machte. Anlagemünzen! Hochbewertete Sammlermünzen! Dann heulte der Typ über den Verlust per anno, weil er nur den OzWert bekommen hat… Mensch Meier, die halten uns aber auch für dumm…
    Es wird immer grottiger…

    Hab heute, zu 17,80 €, armenische Silbermünzen geordert!
    Kaufindikator immer noch sehr hoch, aber jedem sein Papiergeldsparkonto oder LV, RV, usw…

    Reply
  5. 8

    Hans-Dieter

    Unsere Maria Lourdes macht uns alle noch reich, glücklich und gesund.

    Reich an Erfahrungen, durch Informationen.
    Glücklich durch Erkenntnisse daraus.
    Gesund mit Anwendung des Gelesenen.

    Hör also blos nicht auf, und vergiß es ganz schnell.
    Das liegt mir wie ein Stein im Magen, wenn ich nur daran denke.

    Sonst müßte ich glatt Deine Hinweise, Informationen, die wie Gold in der Sonne glänzen, als tausend Küsse im Meer des Vergessens und der Erinnerung betrauern.

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=zftkVZR9t8w

    Reply
    1. 8.1

      Maria Lourdes

      Hans-Dieter, gut dass Du mich jetzt nicht siehst, der Kopf ist rot, war grad am Spiegel!

      Vielen Dank und lieben Gruss

      Maria

      Reply
  6. 7

    Wolfgang Rosner

    Würden wir uns wirklich einen Gefallen tun, wenn heute die Souveränitätsfrage gestellt und vom Volk eine Verfassung gegeben würde? Wenn gefühlte 90 % noch den Märchen der veröffentlichten Meinung anhängen, würde das Ergebnis kaum anders aussehen als das aktuelle GG, und alle supranationalen Enteignungsverträge würden tatsächlich von gewählten Vertretern des souveränen Vokes abgezeichnet.

    Was nützt die formale Souveränität, wenn wirtschaftliche Zwänge jeden Handlungsspielraum zunichte machen?

    Ist es nicht besser für dem Phönix, mit der Erhebung aus der Asche zu warten, bis der Crash für jeden sichtbar wird und mit der Entledigung der Fremdhersschaft auch deren illegitim abgeschlossene Verpflichtungen a la IMT, GATT, WTO, Lissabonn, ESM, TAP, und was was weiß ich da noch alless abzulegen wie das Küken die Eierschale?

    Reply
    1. 7.1

      Wolfgang Rosner

      TAP

      Sorry, schwache Erinnerung im Detail meinerseits.

      Ich hatte TPP (TransPacific Partnership) einfach in TAP (TransAtlantic Partnership) übersetzt.
      Korrekt muß es heißen:

      “Transatlantic Trade and Investment Partnership”, abgekürzt TTIP
      sowie
      transatlantische Freihandelszone (Transatlantic Free Trade Area, Tafta)

      Weitere Infos zur geplanten nächsten Runde um den Ausverkauf unserer (eh’ nicht vorhandenen) Souveränität an die Korporatokratie finden sich hier:

      http://www.politaia.org/politik/europa/tafta-die-grosse-unterwerfung-le-monde-diplomatique/

      Reply
    2. 7.2

      Wolfgang Rosner

      und noch einen drauf:
      Das “Plünderungsabkommen” über die kanadische Hintertür:

      http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/11/19/eu-freihandel-mit-kanada-schafft-den-rechtsstaat-fuer-konzerne-ab/

      “Freihandel mit Kanada: EU gibt Europa zur Plünderung frei”
      ….
      Das Freihandels-Abkommen der EU mit Kanada wird die europäische Gerichtsbarkeit für US-Investoren abschaffen.
      ….
      Vor allem multinationale Konzerne können sich praktisch unbegrenzt an Staaten schadlos halten, wenn sie behaupten, dass ihre Investments durch falsche Behörden-Entscheidungen, neue Gesetze oder lästige Bürgerinitiativen an Wert verloren haben.

      Rechtsstreitigkeiten auf außergerichtlichem Wege beizulegen.
      ….
      Die Steuerzahler müssen zahlen – egal, ob Mittel dafür im Haushalt vorgesehen sind oder nicht. Aus diesem Grund ist Australien im Frühjahr 2013 aus dem System ausgestiegen: Die Regierung schließt keine Handelsabkommen mehr, die im Streitfall vor einem Schiedsgericht landen.

      Die EU und Kanada gehen genau den umgekehrten Weg.

      Es könnte also eine kanadische Firma eine Holzhütte in die Pfalz stellen und sagen, dass sie damit Chemikalien herstellen will. Wenn dann die lokale Behörde die Genehmigung untersagt oder eine aufrechte Pfälzer Bürgerinitiative partout nicht will, dass ihre Gegend verschmutzt wird, kann die Firma auf den „entgangenen Gewinn“ klagen – also faktisch unbegrenzt.
      ….
      Wenn CETA in Kraft tritt, brauchen die Amerikaner kein eigenes Freihandelsabkommen mit der EU mehr. Denn sie können über den Umweg Kanadas in jedes EU-Land expandieren.

      Reply
  7. 6

    Christian

    Es ist immer wieder erstaunlich,dass einige von der Elite reden.Elite sind nicht die Politiker und auch die Reichen oder die Bankster.

    Herr Barroso ist nicht Mitglied irgendeiner Elite (auch wenn er Jude ist……..,vieleicht will er deswegen,dass Deutschland alles bezahlt?)

    Reply
    1. 6.1

      Hugin Und Munin

      Richtig,

      Barroso ist maximal ein 33 grädiger Hochgradfreimaurer und übelste Marionette des Zionsystems.

      Auch er wird von denen zeitnah geopfert und seiner Lakaienschaft entzogen.

      Nichtsdestotrotz sind solche Möchtegernlebewesen in Zukunft nicht nachsichtig zu behandeln, ein Strick wäre ja da noch reiner Humanismus.

      Mit dem Wort kennt sich der Herr der Bruderkette doch bestens aus.

      Reply
  8. 5

    Aufstieg des Adlers

    Noch ein Schmäcker´chen….. AB MINUTE DREISSIG! BITTE AUFMERKSAM ZUHÖREN !

    http://www.youtube.com/watch?v=5HqlfvgAHLM

    Reply
    1. 5.1

      Wardenclyffe

      Hmm,

      “so einen Tag gibt es einfach nicht”

      ” nur unter Berücksichtung der Interessen ANDERER Nationen”

      ” das ist das Ende ”

      Kohl: ” ist die Einheit Sache der Deutschen selbst ?, Gorbi: ja, ABER im Kontext der REALITÄTEN ”

      ” von den USA hing es ab ob die Wiedervereinigung FRIEDLICH verlaufen würde” – na schau mal einer an !

      Camp David: Haben Sie Angst vor einem vereinten Deutschland? Hmmmm, grins 🙂

      Sind die Deutschen zu einem Verbleib in der Nato gefragt worden, wegen Rechtsstaatlichkeit? – NÖ

      ” andere Deutschen ? – wen gorbi hier wohl meint?

      “Im Spiegel veröffentlicht worden” – mann o mann !

      ” es gab und gibt KEINE geheimen Abkommen”

      ” die Entschädigungen, Vermögenswerte wurden vom deutschen Parlament selbst entschieden” – na Mahlzeit.

      Nicht schlecht der Gorbatschow.

      Danke für´s Bereitstellen. Hast recht ,nicht uninteressant.

      P.S: Ich habe es auf Kopfhörer gelauscht, mein lieber Schieber die Dolmetscherin hat vielleicht gebrabbelt. Da
      wär fast ne Aspirin fällig gewesen 🙂

      Lg

      Reply
      1. 5.1.1

        Aufstieg des Adlers

        hehe

        Reply
    2. 5.2

      Skeptiker

      @Aufstieg Des Adlers

      “Umerziehung ist das Werkzeug der Siegermächte, um die besiegten Völker geistig und seelisch umzuformen, ihnen ihre nationale Identität zu nehmen und sie zum formlosen Abklatsch der Sieger zu machen.

      Siegermächte des Zweiten Weltkrieges waren militärisch und machtpolitisch Amerika und Sowjetrußland, geistig und ideologisch die Zionisten und die Kommunisten. Frankreich kam als “Trittbrettfahrer” der Amerikaner in den Siegerrang, ebenso Großbritannien. General de Gaulle bezeichnete Churchill als Roosevelts “Statthalter Europas”.

      Die Lieblingsidee Roosevelts war eine einheitliche Weltregierung durch die von ihm gegründeten “Vereinten Nationen”, am 1. Januar 1942 als “Pakt der Vereinten Nationen” (26-Nationen-Erklärung) ins Leben gerufen.

      Die von Präsident Roosevelt erdachte und verwirklichte zweigeteilte Weltherrschaft der Amerikaner und der Russen beruhte somit auf der UNO, zumindest formal. Maßgebend blieben die beiden Supermächte, letzten Endes aufgrund ihrer gewaltigen industriellen und wirtschaftlichen Überlegenheit die Amerikaner, von denen auch Sowjetrußland abhängig war.

      Der “American Way of Life” wurde somit für die ganze Welt bestimmend.”
      Quelle: Georg Franz-Willing, Weltherrschaft durch Umerziehung? Heftreihe Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert.

      Wer hat überhaupt den Schuldkult der Deutschen erfunden?

      Echt erstaunlich, die Gräuelpropaganda ist ja bis heute Offenkundig (130)

      Er zu 12, 5 Jahren Knast verurteilt.

      Bitte 2 mal ansehen.

      http://www.youtube.com/watch?v=qXeR6pQdAYg

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 5.2.1

        Aufstieg des Adlers

        Roosevelt irrt derzeit ziellos in der zwischenwelt herum und keine Frau will der inkarnieren lassen!

        Jaja… scheiss Spiel

        Reply
        1. 5.2.1.1

          Skeptiker

          @Aufstieg Des Adlers

          Aber ab 24 Uhr ist hier nichts mehr los.

          Gruß Skeptiker

  9. 4

    Aufstieg des Adlers

    Meine Damen und Herren:

    ÄINDSCHIE´S SEITE:

    http://angela-dorothea-merkel.de/

    EIN WERK WIE EIN VULKAN,DEN IHR BITTE ZAHLREICH UNTER ANDEREM BEI FRATZENBUCK VERBREITEN MÖCHTET!

    Ick betanke mir im Vorfeld janz herzhaft!

    Reply
    1. 4.1

      Wardenclyffe

      Machen wir,

      weltklasse Material Adler, auch die zahlreichen Videos. Zwei habe ich schon durch.

      Und wie immer frag ich mich , wo um Himmels willen holt der Adler diese Dinger raus ?!

      TOP !!!

      LG

      Reply
  10. 2

    Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Hat dies auf Aussiedlerbetreung und Behinderten – Fragen rebloggt.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen