Related Articles

54 Comments

  1. 17

    goetzvonberlichingen

    ..Vor soviel “Rechst-Bewusstsein der Jewristen und Demokratten..kann es einem schon schwindelig werden!
    guckst DU:

    Aktuelles

    11/2013 – § 90a StGB

    Verunglimpfung des Staates

    Der Unmut mancher Bürger wächst und macht sich in wütenden Äußerungen über den Staat und die Regierung Luft. Dabei gerät man leicht in Gefahr, wegen § 90a StGB (Verunglimpfung des Staates und seiner Organe) bestraft zu werden. Wir geben Ihnen daher im Folgenden einen Überblick über die Urteile, die die Rechtsprechung zu diesem Thema erlassen hat:

    Die Rechtsprechung hat es u.a. als strafbar angesehen, – unterlassen Sie daher derartige Äußerungen und Handlungen:

    die Bezeichnung der BRD als „Unrechtsstaat” (BGH, Urteil vom 07.01.1955, Az. 6 StR 185/54, zu finden in BGHSt 7, 110) – 53D55 -,
    die Behauptung, die BRD sei „kein Rechtsstaat”, sondern eine „Gesinnungsdiktatur” (LG Bamberg, Beschluß vom 07.08.1996, Az. 5 Ns 108 Js 9081/95) – 53O96 -,
    die Ablehnung der BRD mit der Begründung, hier sei im Gegensatz zum Dritten Reich alles nur schlecht, z.B. bei der Behandlung der Soldaten und Kriegsopfer (BGH, Urteil vom 20.07.1961, Az. 3 StR 21/61, zu finden in NJW 1961, 1932 und BGH, Urteil vom 24.08.1977, Az. 3 StR 229/77),
    die Behauptung, die BRD sei eine „Bimbes-Republik“, ein „käuflicher Saustall“, die sich „willig jüdischen Befehlen beuge“ (BGH, Beschluß vom 15.10.2002, Az. 3 StR 270/02, zu finden in NStZ 2003, 145) – 53D02 -,
    die Bezeichnung der BRD als „Coca-Cola-Bude”, in der „Korruption, Verrat und Eidbruch” herrschten (BGH, Urteil vom 14.10.1952, Az. 2 StR 339/52, zu finden in BGHSt 3, 346) – 53D52 -,
    die Behauptung, in der BRD herrschten „Lüge, Rechtlosigkeit und Terror” und in ihr herrschten “Verbrecher und Vaterlandsverräter” (BGH, Urteil vom 20.07.1961, Az. 3 StR 21/61, zu finden in NJW 1961, 1932 f.) – 53D77 -,
    die Bezeichnung der BRD als „freimaurerische Mißgeburt“ (LG Braunschweig, Urteil vom 24.10.1996, Az. 701 Js 53009/95),
    die Behauptung, die BRD plane einen Angriffskrieg gegen die DDR und setze die Politik Hitlers fort (BGH, Urteil vom 11.01.1963, Az. 3 StR 46/62, zu finden in JZ 1963, 402 ff.),
    die Bezeichnung der BRD als „linksterroristischen Staat“, „Polizeistaat, wie ihn Hitler und Honecker nicht zur Verfügung gehabt hätten“ und die Behauptung, die DDR sei im Gegensatz zur BRD ein „kalkulierbarer Rechtsstaat gewesen“ (LG Regensburg, Urteil vom 31.07.1997, Az. 102 Js 3450/97),
    die Bezeichnung der Bundestagswahlen als “Betrugsmanöver” (VGH Mannheim, Beschluß vom 22.09.1976, Az. X 1868/76 zu finden in NJW 1976, 2177) – 53N87 -,
    die Bezeichnung der Farben schwarz-rot-gold als “schwarz-rot-mostrich” (OLG Braunschweig, Beschluß vom 04.10.1952, Az. Ws 158/52, zu finden in NJW 1953, 875) – 53K52 -,
    ein Aufkleber mit dem hessischen Staatswappen, einem Löwen, der einen Polizeihelm auf dem Kopf trägt und einen blutverschmierten Schlagstock in der Pranke hält, (BVerfG, Beschluß vom 24.09.1984, Az. 1 BvR 976/84, zu finden in NJW 1985, 263) – 53B84 -,
    die Bezeichnung des Bundespräsidenten als “unwürdig und charakterlos” (BGH, Urteil vom 01.12.1961, Az. 3 StR 38/61, zu finden in BGHSt 16, 338),
    die Bezeichnung eines Ministers als “gewissenlos” (BGH, Urteil vom 28.01.1959, Az. 3 StR 41/58, zu finden in BGHSt 12, 364),
    die Bezeichnung der Bundesregierung als “Rasselbande, Verbrecherbande und Lügenpack” (LG Bamberg, Urteil vom 20.11.1952, Az. 2 KMs 8/52, zu finden in NJW 1953, 675) – 53O52 -.

    Die Rechtsprechung hat es dagegen als erlaubt angesehen:

    die Bezeichnung der BRD als „scheinsouverän“ (LG Stade, Urteil vom 07.02.2007, Az. 125 Js 2557/05) – 53O07 -,
    die Bezeichnung der BRD als “Kriegssiegerprotektorat”, deren Entstehung auf einem Bruch des Völkerrechts sowie des Reichsrechts beruhe (StA Hamburg, Vfg. vom 23.09.1992, Az. 141 Js 490/92) – 53U92 -,
    die Behauptung, das Bonner System sei dabei, den Boden der freiheitlich-demokratischen Grundordnung zu verlassen, und es sei bestrebt, durch versuchten Verfassungsbruch den diktatorischen Polizeistaat zu errichten (StA München, Vfg. Vom 21.04.1993, Az. 112 Js 3008/93) – 53U93 -,
    ein Flyer mit dem Satz „Freiheit statt BRD – Nationale Sozialisten“ (LG Dresden, Beschluß vom 10.03.2009, Az. 3 Qs 19/09) – 53O09 -,
    die Behauptung, in der BRD gebe es eine “Gesinnungsjustiz gegen Rechts” (LG Tübingen, Urteil vom 19.04.2001, Az. 15 Js 4815/98) – 53O01 -,
    ein Flugblatt, das u.a. die Frage enthielt: „Wie sehr ist dieses BRD-System schon verkommen….K(r)ampf gegen Rechts“ (BVerfG, Beschluß vom 28.11.2011, Az. 1 BvR 917/09), – 53B11 -,
    die Behauptung, es gebe in der BRD “rechtsfreie Räume”, z.B. in der Hafenstraße in Hamburg, und deswegen sei der Rechtsstaat BRD mit dem Gebiet der BRD leider nicht identisch (StA Köln, Vfg. vom 05.12.1994, Az. 121 Js 1642/94),
    ein Flugblatt, in dem es u.a. hieß „Die BRD ist ein Irrenhaus…Die BRD ist krank und genauso wenig therapiefähig wie ein Kinderschänder“ (OLG Nürnberg, Urteil vom 23.07.2012, Az. 2 St OLG 81/12) – 53K12 -,
    ein Lied mit dem Text “Deutschland muß sterben” (BVerfG, Beschluß vom 03.11.2000, Az. 1 BvR 581/00) – 53B00 -,
    ein Aufkleber mit dem Text „BRD heißt das System, morgen wird es untergeh‘n“ (StA Aschaffenburg, Vfg. vom 11.01.1995, Az. 112 Js 15970/94) – 53U95 -,
    die Aufforderung zum „Umsturz“ der BRD durch gewaltfreie Beseitigung der bisherigen staatlichen Ordnung und Ersetzung durch ein anderes politisches System (BGH, Beschluß vom 07.02.2002, Az. 3 StR 446/01) – 53D02 -,
    die Behauptung, in der BRD würden jährlich hunderttausende von Kindern durch Abtreibung umgebracht (BVerfG, Beschluß vom 25.04.1985, Az. 2 BvR 617/84, zu finden in NJW 1985, 2521),
    die Forderung “Deutschland soll deutsch bleiben – Die Türkei den Türken, aber Deutschland den Deutschen – Erst Deutschland, dann Europa – Wählen Sie deutsch – Es lebe unser geliebtes Vaterland, es lebe Deutschland” (LG Mainz, Urteil vom 13.07.1989, Az. 1 0 211/89, zu finden in NJW 1990, 2557) – 53O89 -,
    eine Fotomontage, auf der ein Gelöbniszeremoniell der Bundeswehr dargestellt wird und darüber ein Mann, der auf die Bundesflagge uriniert (BVerfG, Beschluß vom 07.03.1990, Az. 1 BvR 266/86 und 913/87, zu finden in MDR 1990, 685) – 53B90 -,
    eine Fotomontage, auf der die Umrisse des Bundesadlers vor Gefängnismauern, vergitterten Fenstern und Gefangenen zu sehen ist (OLG Köln, Urteil vom 06.06.1978, Az. 313/78, zu finden in MDR 1978, 1044 f.) – – 53K78 -,
    die Darstellung des Bundesadlers als “Skelettvogel” oder “Pleitegeier” (LG Heidelberg, Beschluß vom 10.02.1993, Az. NstE Nr. 8 zu § 90a StGB) – 53O93 -,
    das Stecken einer Bundesfahne in einen Haufen Pferdemist, um damit gegen die Reichskriegsflagge und die Neonazis zu protestieren (LG Aachen, Urteil vom 16.01.1995, Az. 73 Ns 42 Js 166/92, zu finden in NJW 1995, 894) – 53O95 -,
    eine Parodie auf das Deutschlandlied mit Ausdrücken aus der Fäkalsprache und Pornographie (BVerfG, Beschluß vom 07.03.1990, Az. 1 BvR 1215/87, zu finden in NJW 1990, 1985) – 53B90 -.

    Das Deutsche Rechtsbüro bittet daher um folgendes:

    Äußern Sie sich zum Thema „Staat und seine Organe“ nur in der oben beschriebenen, erlaubten Art und Weise.
    Lassen Sie Ihre Äußerungen zu diesem Thema vor der Veröffentlichung von einem Rechtsanwalt prüfen.
    Wenn gegen Sie dennoch ein Strafverfahren eingeleitet wird, legen Sie bitte Rechtsmittel ein.
    Fordern Sie die oben genannten Entscheidungen aus unserem Archiv an.
    Senden Sie uns Gerichtsentscheidungen und Meldungen zu diesem und anderen juristischen Fragen für unser Archiv. Es ist nur so gut und so aktuell, wie es von Ihnen die entsprechenden Nachrichten erhält!

    Verfaßt und selbst hergestellt von Klaus-C. Holmar, bei
    Deutsches Rechtsbüro im Deutschen Rechtsschutzkreis e.V.,
    Postfach 400 215, 44736 Bochum

    http://www.deutsches-rechtsbuero.de/aktuelles.htm

    Reply
  2. 16

    goetzvonberlichingen

    Nestle+Monsanto+BASF freuen sich schon
    auf das TTIP – Freihandelsabkommen

    https://www.campact.de/ttip/appell/teilnehmen/?utm_campaign=%2Fttip%2F&utm_term=Ab+Montag+wird+verhandelt+%26ndash%3B+jetzt+Appell+unterzeichnen!&utm_content=random-b&utm_source=%2Fttip%2Fappell%2F&utm_medium=Email

    TTIP: Verkauft nicht unsere Zukunft!

    Das geplante Freihandels-Abkommen TTIP zwischen der EU und den USA dient den Interessen der Konzerne und nicht uns Bürger/innen:

    – TTIP höhlt Demokratie und Rechtsstaat aus: Ausländische Konzerne können Staaten künftig vor nicht öffentlich tagenden Schiedsgerichten auf hohe Schadenersatzzahlungen verklagen, wenn sie Gesetze verabschieden, die ihre Gewinne schmälern.

    – TTIP öffnet Privatisierungen Tür und Tor: Das Abkommen soll es Konzernen erleichtern, auf Kosten der Allgemeinheit Profite bei Wasserversorgung, Gesundheit und Bildung zu machen.

    – TTIP gefährdet unsere Gesundheit: Was in den USA erlaubt ist, würde auch in der EU legal – so wäre der Weg frei für Fracking, Gen-Essen und Hormonfleisch. Die bäuerliche Landwirtschaft wird geschwächt und die Agrarindustrie erhält noch mehr Macht.

    – TTIP untergräbt die Freiheit: Es droht noch umfassendere Überwachung und Gängelung von Internetnutzern. Exzessive Urheberrechte erschweren den Zugang zu Kultur, Bildung und Wissenschaft.

    – TTIP ist praktisch unumkehrbar: Einmal beschlossen, sind die Verträge für gewählte Politiker nicht mehr zu ändern. Denn bei jeder Änderung müssen alle Vertragspartner zustimmen. Deutschland allein könnte aus dem Vertrag auch nicht aussteigen, da die EU den Vertrag abschließt.

    Daher fordere ich: Beenden Sie die Verhandlungen über das TTIP-Abkommen!

    Reply
  3. 15

    goetzvonberlichingen

    auch im Video erwähnt..von Kautz-Vella:

    Antartica treaty—->Antarktisvertrag
    http://de.wikipedia.org/wiki/Antarktisvertrag

    BRiD=Konsultativstaat ohne Gebietsanspruch und Deutschland (Ansprüche weder anerkannt noch gefordert)!!!

    Die zwölf Staaten, die den Antarktisvertrag am 1. Dezember 1959 unterschrieben, sind Konsultativstaaten. Dies sind: Argentinien, Australien, Chile, Frankreich, Großbritannien, Neuseeland und Norwegen (die alle Gebietsansprüche in der Antarktis erheben), sowie Belgien, Japan, die Sowjetunion (heute Russland), Südafrika und die Vereinigten Staaten, die keine territorialen Ansprüche in der Antarktis erheben.


    Wer spricht da im Video….. Liebermann und Bloom ..aha!

    Reply
  4. 14

    goetzvonberlichingen

    bluegrid
    auch im Video erwähnt..von Kautz-Vella

    Reply
  5. 13

    goetzvonberlichingen

    Dei vpn Harald Kautz-Vella im Video erwähnte Fa.Mitre
    http://www.youtube.com/user/mitrecorp
    ***
    und..
    Morgelons: Künstliche Parasiten im Blut

    Reply
  6. 12

    goetzvonberlichingen

    Naturforscher Harald Kautz-Vella über “Chemtrails” und Nanotechnologie

    Veröffentlicht am 20.12.2013

    Dass Geo-Engineering voraussichtlich nicht nur, wie es offiziell heißt, zum Stoppen der vermeintlichen Klimaerwärmung, zum Abbau der CO2-Konzentration in der Atmosphäre oder zur Verhinderung einer Versauerung der Meere eingesetzt wird, will der Naturforscher Harald Kautz-Vella herausgefunden haben. In einem Videostatement gegenüber ExtremNews erklärt Kautz-Vella, dass sich nach seinem jetzigen Kenntnisstand dahinter auch Geheimdienstprojekte verbergen, deren Absichten er als extrem gefährlich sowie ethisch und moralisch als mehr als bedenklich bezeichnet. In seinen eigenen Worten spricht er von einer “Chronik der Hölle”. Was der Naturforscher darunter versteht, sehen Sie in diesem Video. Weitere Informationen zu dem Beitrag unter: http://www.extremnews.com/berichte/ve

    von..
    > http://faszinationmensch.com/2013/12/22/verschworungswahn-oder-ein-perfider-angriff-auf-die-menschen-dieser-welt/

    Reply
  7. 11

    Hugin Und Munin

    @ Adler

    schau mal,

    deine Hoffnung auf Putin sollte jetzt endlich durch diesen Schritt neutralisiert sein.

    Panorama

    Russland stellt Million Dollar für Auschwitz-Gedenkstätte bereit

    Russische Ausstellung „Tragödie. Mut. Befreiung“ im Museum des KZ Auschwitz-Birkenau. (Archivbild)
    © RIA Novosti. Wladimir Fedorenko
    19:29 14/12/2013
    MOSKAU, 14. Dezember (RIA Novosti).

    mehr zum Thema
    Vor 80 Jahren errichtet: KZ Dachau – das Schreckenslager
    68 Jahre Auschwitz-Befreiung: Duma-Chef warnt vor NS-Rechfertigung
    Der Holocaust handelt vom Heute und Morgen
    Holocaust-Gedenktag: Russlands Oberrabbiner zündet in Moskau Kerzen an
    Europaparlament begeht Holocaust-Gedenktag
    Multimedia
    Russische Ausstellung in Auschwitz eröffnet
    Russland will bis zu eine Million US-Dollar für die polnische Stiftung Auschwitz-Birkenau bereitstellen, heißt es in einer Regierungsmitteilung am Samstag.
    Somit wird Russland neben Deutschland, den USA, Polen, Frankreich, Österreich, Großbritannien, der Schweiz und Israel zu einem der größten Geldgeber des Fonds.
    Die Stiftung, die sich zum Ziel gesetzt hatte, 120 Millionen Euro zu sammeln, hatte bereits Zusagen über 100 Millionen Euro für ihr Grundkapital erhalten. Aus den Zinserträgen soll die Gedenkstätte für zukünftige Generationen erhalten werden. 1979 hatte die UNESCO das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

    Die Stiftung Auschwitz-Birkenau wurde auf Initiative des polnischen Staatssekretärs und Auschwitz-Überlebenden Wladyslaw Bartoszewski Anfang 2009 in Warschau gegründet.

    © RIA Novosti. Wladimir Fedorenko
    Russische Ausstellung in Auschwitz eröffnet

    Am 27. Januar 2013, dem 68. Jahrestag der Befreiung des NS-Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau durch die Sowjetarmee, war im Museum Auschwitz-Birkenau, das sich auf dem Gelände des ehemaligen Vernichtungslagers befindet, eine neue russische Ausstellung eingeweiht worden.

    Sie gibt Einblick in die Tragödie sowjetischer Kriegsgefangener, die hier ermordet wurden. Von den 15 000 Rotarmisten, die 1941 hierher gebracht wurden, sind weniger als hundert Menschen am Leben geblieben.

    Reply
    1. 11.1

      Waffenstudent

      Wenn man weiß, daß die Ivans bei der Besetzung des Deutschen Reiches alle sowjetischen Kriegsgefangenen und Zwangsarbeiter als NS-Kollaborateure zurück nach Sibirien ins Gulag brachten, dann ist die Zahl von einigen hundert von Überlebenden aus dem von der Roten Armee in Auschwitz 1945 befreiten Lager durchaus realistisch. Von den polnischen Fremdarbeitern, welche 1945 in die Hände der Roten Armee gerieten hat nämlich auch kaum jemand die Haftstrafe im Gulag überlebt.

      Reply
    2. 11.2

      goetzvonberlichingen

      Nun beim Joker Putin bleibt immer ein Geschmäckle…entweder spielt er sein Spiel oder das gr.Spiel mit…

      Hanukkah menorah auf dem Roten Platz , Moscow-photo

      http://www.pbase.com/bmcmorrow/image/101120670

      Reply
  8. 10

    Waffenstudent

    In Anlehnung an die Stalin-Doktrin fehlt bei der von der Intrigeninsel erzwungenen EU-Expansion nur noch die Wehrmachts-Doktrin: “Alles was die deutsche Wehrmacht je besetzt hatte, gehört ab sofort zum EU-Einflußbereich”

    Reply
    1. 10.1

      Skeptiker

      @Waffenstudent

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 10.1.1

        goetzvonberlichingen

        Schön..:-) Antje erinnert mich aber am Beckenrand pullernd eher an..hhm eine freudige Bewegung im Bett 🙂 haha…..schnauff -schnauff…und Guidooo Knoppf macht jetzt seine eigene History..

        Reply
  9. 9

    Hans-Dieter

    Welche Illuminatengruppierung verschafft sich, von den vielen, den leichtesten sagen wir mal, Eintritt, bei verschiedenen Regierungschefs?.
    Hat man dann die einflußreicheste Gruppe?.
    Die natürlich alle untereinander verbunden und verwirtschaftet sind ?.
    Wie wärs denn damit?.

    Hat Chabad Lubavitch vielleicht nur mehr als 200000 Anhänger?.
    Sind sie die Zubringer der anderen Illuminaten?.
    Haben sie Verbinungen zu wichtigen Regierungschefs weltweit?.
    Ein Telefonat?. Eine Absprache?. Eine Versammlungsankündigung?.
    Arbeiten sie mit Geheimdiensten zusammen?. Auch mit anderen, speziellen, berufsmäßigen, Organisationen?.

    Fragen über Fragen?. Gibt es eine Abhilfe?. Zum Besseren, gemeint ist Gerechteren?. Ist die Idee da?- Wartet sie nur auf die Erfüllung?.

    Am frühen Morgen schon so philosophisch.
    Da muß man sich doch glatt entspannen.
    Wie wärs denn damit.

    Reply
    1. 9.1

      Skeptiker

      @Hans-Dieter

      Nun ja, alles eine Sache des persönlichen Geschmacks.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 9.1.1

        Hans-Dieter

        Genau.
        Die Familie. Das ist es.
        Und Grüße zurück.

        Reply
    2. 9.2

      Hans-Dieter

      Nach einem interessanten Gespräch über des Sinn des Lebens, warum man geboren wird, was der Sinn der Existenz ist, woher man kommt und wohin man geht, bei einem schönen sonnig, erwachten Spaziergang durch den Vordertaunus, durch Berge und Wiesen, an , jetzt noch, grasenden Kühen vorüber, heim zu einem genußvollen Gänsebraten mit selbstgemachten Knödeln und Rotkraut, einer Kaffee-Sahne Schokolade zum Nachtisch.
      Ja, was feht noch (Rotwein kommt später), ach ja, den Sonntagsfilm beim Honigmann ansehen, gemütlich halbliegend auf der Couch.
      Das ist schon fast obligatorisch, der Sonntagsfim.

      Reply
      1. 9.2.1

        Skeptiker

        @Hans-Dieter

        Den Film habe ich mal beim Honigmann als Sonntagsfilm gesehen.

        Friedrich Schiller – Der Triumph eines Genies 1940 Ganzer Film

        Ich finde den Film gut.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 9.2.1.1

          Hans-Dieter

          Danke für den Hinweis.
          Habe jetzt beim Honigmann den heutigen Film zu Ende gesehen mit dem guten/schlechten Blitz Cop.
          Jetzt ist weiter die Hintergrundrecherche zu den Illuminaten auf dem Plan, neben Lektüre weiter von Ludendorff, Erster Weltkrieg.
          Bei den oder verschiedenen Informationsportalen fällt auf, daß bei Google manchmal ein oder zwei Seiteneinträge entfernt wurden?.
          Habe vergessen, wie ich auf andere gesperrte Seiten komme, (außer Proxy).
          Doch bei den Logen fällt auf, daß bei, unterschiedlichen Anbietern von Informationen, die Chabad Lubavitch NICHT ERWÄHNT werden, oder von Google als Seiteneintrag gelöscht wurden?.
          Aber trotzdem kommt langsam ein klareres Bild zustande.
          Ich denke auch, daß die Vernetzung der weltweit herrschenden Politiker, mit ausführenden Geheimdiensten, einschließlich Mord, Unfall, Autobombenattentate, Jörg Haider, Herrnhausen, Möllemann, was mir momentan dazu einfällt, verbunden mit den dahinterstehenden Logen, eine verschworene Gemeinschaft bilden, denken wir nur mal an den verratenen Wiederstand im Dritten Reich, (ohne Wertung), wo die Geheimdienste sich gegenseitig die Bälle zuspielten, wie heute der Russische mit dem amerikanischen Geheimdienst und anderen, gemeinsam arbeiten.
          Meine Frage ist, wer sind die sogenannten guten Logen?. Rosenkreuzer?.
          Unter gut verstehe ich, daß sie ebenso eine Weltregierung anstreben, JEDOCH MIT DER BEIBEHALTUNG VON INNERSTAATLICHER POLITIK; KULTUR; RELIGION; WIRTSCHAFT; GESELLSCHAFT UND SO WEITER.
          Also ein System der Weltregierung im Sinne von gemeinsam wirkenden …Vaterländern… (ähnlich De Gaulle).

          …….Die politischen Ideen des Gaullismus entwickelte Charles de Gaulle in der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Ein wichtiger Punkt war zu diesem Zeitpunkt die Wiederherstellung der nationalen Größe des von Deutschland besetzten Frankreichs. Von 1959 bis 1969 war de Gaulle der erste Präsident der Fünften Französischen Republik, deren Staatsform er maßgeblich bestimmt hatte.

          Der Gaullismus ist grundsätzlich konservativ. Er strebt nach einem zentralistischen Staat und legt Wert auf die internationale Bedeutung Frankreichs. Gaullisten sind in der Regel gemäßigt rechts, sehr patriotisch und stehen der europäischen Integration ambivalent gegenüber.

          Im Gaullismus verbinden sich zwei Gegensätze. Einerseits treten seine Unterstützer für soziale und kulturelle Traditionen ein, andererseits zeigen sie sich der wirtschaftlichen und technischen Modernisierung gegenüber aufgeschlossen. Nach dem Ende der Vierten Republik 1958 wurde der Gaullismus in Frankreich zur Gründungsideologie der Fünften Republik……
          (nach Wikipedia).

          Und Grüße zurück.

        2. Skeptiker

          @Hans-Dieter

          Zumindest gibt es dieses merkwürdige Zitat:

          “Umerziehung ist das Werkzeug der Siegermächte, um die besiegten Völker geistig und seelisch umzuformen, ihnen ihre nationale Identität zu nehmen und sie zum formlosen Abklatsch der Sieger zu machen. Siegermächte des Zweiten Weltkrieges waren militärisch und machtpolitisch Amerika und Sowjetrußland, geistig und ideologisch die Zionisten und die Kommunisten. Frankreich kam als “Trittbrettfahrer” der Amerikaner in den Siegerrang, ebenso Großbritannien. General de Gaulle bezeichnete Churchill als Roosevelts “Statthalter Europas”. Die Lieblingsidee Roosevelts war eine einheitliche Weltregierung durch die von ihm gegründeten “Vereinten Nationen”, am 1. Januar 1942 als “Pakt der Vereinten Nationen” (26-Nationen-Erklärung) ins Leben gerufen. Die von Präsident Roosevelt erdachte und verwirklichte zweigeteilte Weltherrschaft der Amerikaner und der Russen beruhte somit auf der UNO, zumindest formal. Ma8gebend blieben die beiden Supermächte, letzten Endes aufgrund ihrer gewaltigen industriellen und wirtschaftlichen Überlegenheit die Amerikaner, von denen auch Sowjetrußland abhängig war. Der “American Way of Life” wurde somit für die ganze Welt bestimmend.”

          Quelle:
          http://www.deutsche-seite.com/deusei/html/umerziehung.html

          Gruß Skeptiker

        3. Skeptiker

          Immer wenn es Sonntag ist, fällt es mir wie Schuppen von den Augen.

          Gruß Skeptiker

        4. 9.2.1.2

          m.ela

          Ja ja, Skepti, Immer wieder Sonntags 😆

        5. Skeptiker

          @M.Ela

          Speziell auf den Sonntag, fällt mir immer nur Unsinn ein, es müsste für mich eine 7 Tage Woche geben.

          Gruß Skeptiker

        6. Skeptiker

          @M.Ela

          Nachschlag…

          Gruß Skeptiker, ich bin immer im falschen Film

        7. m.ela

          Da bin ich ja froh, Skepti, daß Du nicht Guildo Horn&die Orthopädischen Strümpfe eingestellt hast.
          Aber ich habe auch noch was Nettes für Dich

        8. Skeptiker

          @M.Ela

          Ich höre jetzt auf.

          Das ist mein letzter Beitrag, aber nur für Die, die den Film noch nicht kannten.

          Gruß Skeptiker

        9. Venceremos

          @ Skepti

          Sag mal Skepti, ist das Dein Ernst, was ist Dir denn über die Leber gelaufen ? Oder betrifft es nur diese Sonntags-Serie hier ? Das will ich doch hoffen ;).
          Ich vermute mal, vom Blog trennen möchtest Du Dich nicht.

          LG
          Vence

        10. Skeptiker

          @Venceremos

          Als Kind wurde ich mal von ein Mitschüler gefragt, warum ich so lustig bin, ich meinte ich habe immer Asterix und Obelix gelesen.

          Scheinbar kommt das aber nicht richtig rüber.

          Danke @Vence, nicht das mich @Maria noch abmahnt.

          Aber es geht mir gut, danke für Deine Sorgen um mich.

          Gruß Skeptiker

        11. Maria Lourdes

          Passt schon Skepti! 😉

          Gruss -auch an Vence und m.ela .

          Maria Lourdes

  10. 8

    Roland

    Im Eingangsbeitrag werden wie üblich unter Wahrheiten die Lügen gemischt. Wahrheit ist das “große” Ziel der Weltverbrecher. Lüge ist, daß sie über die Technologien verfügen, wie im Film behauptet.

    Zu Haarp. Behauptet wurde:
    “Haarp kann mit gezielten Mikrowellen in den Boden das Grundwasser erhitzen und Erdbeben erzeugen”

    Dies ist bereits ein Widerspruch in sich! Wenn mit der Energie Erdbeben erzeugt werden sollen, darf das Grundwasser hierbei nicht erhitzt werden, weil dann “unten” für die Erdbebenerzeugung keine Energie mehr ankommt!

    Diese Feststellung, Haarp kann keine Erdbeben erzeugen, ist unabhängig davon, ob Haarp überhaupt leistungsmäßig in der Lage wäre, Erdbeben erzeugen zu können!

    Grundwasser gibt es überall. Ob dies nun in 5m oder 200m Tiefe ist, spielt keine Rolle. Es liegt niemals so tief, daß dessen Erhitzung für Erdbeben irgendeine Rolle spielen könnte.

    Oftmals wird geglaubt, die Haarpwellen könnten per Resonanz die Erdkruste in Schwingung versetzen. Hierbei wird übersehen, daß jeder Körper bei einer Schwingung auch Energie verliert und daher die Größe der Schwingungsamplitude von der anregenden Schwingungsleistung abhängig ist.

    Ungerechnet schätze ich daher, daß die gesamte Haarpenergie die Erdkruste höchstens in Atomkerndurchmesserlängen in Schwingung versetzen könnte. Zudem dürfte das schwingungserregende Haarppotential von jedem Fußgänger, welcher über die Autobahn humpelt, übertroffen werden.

    Man sieht die Haarpantennen. Jede Antenne hat eine Verlustleistung und aus diesem Grund wird eine Antenne beim Senden warm. Die Sendeleistung ist daher durch den Schmelzpunkt des Antennenmaterials begrenzt. Weit vorher müßten die Antennen daher das Glühen anfangen. Außerdem strahlt eine solche Antenne in Vorwärts- und auch in Rückwärtsrichtung ab. Unterhalb des Antennenfeldes müßte daher ein Dauererdbeben beobachtbar sein, wenn Haarp auch nur einer Fliege in ein paar tausend Kilometer Entfernung etwas antun könnte.

    Haarp ist eine wissenschaftliche Forschungsstation und mehr nicht. Klar, für die U-bootkommunikation wird es auch eingesetzt. Aber mehr vermag Haarp nicht.

    “Haarp kann im Zusammenspiel mit Chemtrails das Wetter beeinflussen”

    Dies in demselben Maße möglich, wie auch ein Handy das Wetter beeinflussen kann. Um das Wetter beeinflussen zu können muß die Energie vom “Wetter” absorbiert werden. Das bedeutet dann, daß die Wasserdampfmoleküle in der Luft die Haarpenergie absorbieren müssen. Die Luft wird daher etwas wäremer. Nehmen wir einmal ein kleines Wettergebiet mit 100 km Kantenlänge an und gucken, was Haarp da anrichten könnte. Über jedem Quadratmeter liegt eine Luftmasse von 10000 kg. Das 100 km Gebiet beinhaltet also 1e14 kg Luft und dessen spezifische Wärme beträgt 1000 J/kgK. Um also diese Luft auch nur um 1 K zu erwärmen, benötig man 1e17 J. Läßt man Haarp mit einer Leistung von 1 GW da hineinballern, hat sich diese Luftmasse nach 1 Jahr schon um 0,3 K erwärmt! Und wo ist diese Luftmasse nach einem Jahr?

    Damit scheidet eine gezielte Wetterbeeinflussung mit Haarp vollkommen aus!

    Zu Tesla: “Drahtlose Energieübertragung”

    Klar, das gibt es tatsächlich. Jedes Handy/Rundfunk/Fernsehen nutzt diese drahtlose Energieübertragung. Sogar ein Autoscheinwerfer oder ein Flakscheinwerfer oder auch die Sonne nutzt diese Teilchenströme ebenso wie eine Gewehrkugel zur Energieübertragung. Da ist keinerlei prinzipieller Unterschied. Teslas angebliche Aussagen sind, falls er sie in dem Sinn wie im Video gemacht hat, falsch. Tesla hat etwas vollkommen anderes gesagt und gemeint. Dessen bin ich mir sicher.

    Zur damaligen Zeit war es noch nicht möglich, die Städte “richtig” zu elektrifizieren, weil das Niedervoltstromnetz den Stromtransport über größere Entfernungen nicht zuläßt. Erst der Wechselstrom, seine Erfindung, ermöglichte die beliebige Spannungstransformation und damit die verlustarme Energieübertragung. Und wenn man so will, kann man diese Energie auch drahtlos gebündelt übertragen, etwa als Richtstrahl mit Mikrowellen.

    Zu Teslas Zeiten lag die Leistung der gesamten Elektrifizierung bei etwa ein Millionstel dessen, was heute vorhanden ist. Und bei diesen Größenordnungen könnte man sich vielleicht eine drahtlose Energieversorgung noch vorstellen. Teslas tatsächliches Genie wurde von betrügerischen Geschäftemachern ausgenutzt und mißbraucht.

    “Chemtrails Gedankenkontrolle”

    Mehr als wie durch den Duft von Parfüm können die Gedanken durch Chemtrails nicht beeinflußt werden. Gedanken “kontrolliert” man durch die Massenmedien und nicht durch Chemtrails! Dieses Video im Artikel zeigt, wie Gedanken beeinflußt werden können. Und zwar sehr gezielt.

    Der Zweck dieses Gedankenkontrollvideos ist es, von den wirklich vorhandenen Möglichkeiten banalster Art abzulenken!

    Diese Weltverbrecher haben tatsächlich Waffen in der Hand, welche absolut zerstörend sind und mit welchem sie jedes Land zwingen können. Das ist die Tsunamiwaffe!

    Sie wurde mindestens bei Fukushima schon erfolgreich eingesetzt. Kernwaffenexplosionen unter Wasser.

    Von den Medien kann das zugehörige Erdbeben nachträglich immer behauptet werden und weltweit ist eben die Wissenschaft voll von entsprechenden “Experten” unterwandert. Diese Betrüger haben auch weltweit die Mondlandung und noch vielen anderen Schwindel “wissenschaftlich” begleitet.

    Die Chemtrails sind natürlich tatsächlich wahr. Nur die Gründe sind andere, als wir es uns vorstellen. Die aufgezählten Inhaltsstoffe Alu, Eisen, Barium, Zink, Kupfer, Mangan, Blei, Cadmium, Chrom, Nickel, Arsen und Antimon sind allesamt für uns gesundheitlich vollkommen bedeutungslos. Sie werden durch den Regen wieder ausgewaschen. Es ist nur ein Kreislauf, bei dem nichts Neues erzeugt wird. “Erde” wird der Erde entnommen und fällt wieder auf die Erde zurück. Jeder Wüstenstaubsturm, jede Autofahrt über einen Feldweg, ist “giftiger”!

    Reply
    1. 8.1

      Marc (Berlin)

      Hmmm, sehr interessant…

      Reply
    2. 8.2

      nemo vult

      @Roland
      Überprüfe diese Ansicht einmal.
      http://www.evert.de/ap0822.htm

      Reply
      1. 8.2.1

        Roland

        Ich hätte Dir eine Simulation des scheinbaren Problems direkt gezeigt, aus der hervorgeht, daß alle Bewegungen eines Satelliten völlig normal sind und niemals außergewönlich. Aber ich erspare mir die Mühe und zeige Dir dafür einen “großen” Satelliten auf seiner Bahn, den ich schon einmal durchgerechnet habe: Die Erde.

        Zu sehen ist die Erdumlaufbahn um die Sonne und eine den Sonnensystemschwerpunkt enthaltende raumfeste Ebene senkrecht zur Erdbahn, welche von der Erde jährlich durchstoßen wird. Normalerweise erwartet man, daß die Erde immer denselben Punkt in der Ebene durchstößt. Das wäre der Fall, wenn es nur die Erde und die Sonne gäbe. Aber es gibt auch noch die anderen Planeten, welche da hineinpfuschen.

        Nichts anderes passiert auch bei einem geostationären Satelitten auf seiner Umlaufbahn um die Erde. Niemals kann die Bahn kreisförmig sein und in einer Ebene bleiben. Der Satellit muß also “wackeln”.

        Das Rastermaß beträgt 100000 km und es sind wohl einige hundert Jahre berechnet. Die Sonne steht gaaaaanz weit rechts vom Bild, also ungefähr 100 Bildbreiten weit weg im Wohnzimmer Deines übernächsten Nachbarn. Die Erde ist in natürlicher Größe gemalt.
        http://imageshack.us/a/img267/1332/sonnensystemerdbahn2000.png

        Evert will aus diesem Verhalten auf einen Äther schließen, was natürlich falsch ist. Den Äther hat Maxwell wegen seiner elektromagnetischen Wellen gebraucht. Und dann gab es das Michelson Experiment, wo sich kein Äther zeigte. Aber die grundfalsche Maxwelltheorie war sooooo schön, daß man sie deshalb nicht verwerfen wollte. Und da kam dann Einstein mit seiner Raumkrümmung und Zeitverknotung als “Problemlöser” dahergedackelt.

        Die Wahrheit ist, keine Gewehrkugel und kein herunterfallender Stein benötigt einen Äther, obwohl beide eigentlich aus den Hirngespinsten “elektromagnetische Wellen” bestehen müßten. Und diese EMW gibt es eben auch nicht, da all diese wabernden Wellchen massive, handfeste Teilchenströme aus Photonen sind und die brauchen weder wie ein Stein oder eine Frisbee-Scheibe einen Äther zum “ausbreiten”.

        Reply
    3. 8.3

      ORK

      Hallo Roland !

      Bitte schauen Sie sich das mal an.
      Prof. Dr. Ing. Konstantin Meyl, bestätigt
      insgesamt Ihre und Frank’s Kommentare, sowohl hier als auch auf den anderen Blogs.

      9. AZK, 23.11.2013 “Medienzensur in der Wissenschaft”. Videobeitrag Nr. 5 !

      Reply
      1. 8.3.1

        Roland

        Vorsicht, Prof. Meyl ist genauso wie Prof. Turtur und andere “Wisenschaftler” ein Scharlatan. Selbstverständlich prangert er die heutige geleerte Wissenschaft, von der er sich im Unsinnsgehalt nicht unterscheidet, und die Vorgehensweisen, zu Recht an. Er erzählt nur einen anderen Unsinn. Im Rahmen der “offiziellen” geleerten Wissenschaft kann er natürlich mathematisch leicht widerlegt werden. Aber diese Widerlegung gelingt nur deshalb, weil sich Meyls Unsinn vom anderen Unsinn unterscheidet. Und da müssen notgedrungen scheinwiderlegende Diskrepanzen auftreten.

        Meyl:
        —–
        Messprobleme bei Skalarwellen

        Strahlenfühlige Personen können Skalarwellen mit einer Wünschelrute muten.

        Damals wie heute konnten Skalarwellen qualitativ wie quantitativ nur indirekt erfasst werden, indem der dafür sensible und geübte Mensch als Biosensor dient und mit einer Wünschelrute oder einem Pendel den gesuchten Anteil im allgemeinen Rauschen ausmacht.

        In Ermanglung technischer Messvorrichtungen ist es heute üblich, in den Maxwell-Gleichungen der Einfachheit halber nur die transversalen Wellenanteile zu berücksichtigen. Diese Vereinbarung, mangels Messmöglichkeit Rauschsignale in den Feldgleichungen einfach zu vernachlässigen, hat dazu geführt, dass die Hochfrequenztechniker glauben, das Rauschen sei ein bedeutungsloses Randphänomen und enthalte keinerlei relevante Informationen.

        Das aber ist ein fataler Trugschluss!

        http://iddd.de/umtsno/odpsejm/Skalarwellen.pdf
        ———————

        Wenn ein Effekt nur mit der Wünschelrute nachweisbar ist, kann dieser Effekt keine technische Auswirkung haben! Meyls Spielzeugschiffchen im Wasserbad dürften aufgrund seiner behaupteten Skalarwellen daher gar nicht fahren!

        Reply
    4. 8.4

      goetzvonberlichingen

      @Roland, deinem Kommentar kann ich nicht zustimmen!
      Chemtrails als gesundheitlich vollkommen bedeutungslos zu bezeichnen find ich schon “hammermässig”!
      Haarp für die U-Bootkommunikation bedeutet das Fische und vor allem Delphine und Wale orientiereungslos werden.. usw.

      Du verharmlost hier einiges!

      Reply
  11. 7

    Svea

    Beachte, daß ich deinen Namen nicht in Anführungszeichen schrieb!

    Reply
  12. 5

    Svea

    Daß die Deutschen immer dümmer werden glaube ich nicht, daß sie immer ärmer werden, was das Bankkonto anbelangt, das ist logisch, denn die Gegenseite muß immer mehr blechen, um täglich noch bizarrere Beschäftigungstherapien zu finanzieren, die die Deutschen von der Realität und der Wahrheit ablenken sollen.
    Wer’s braucht …

    Zur allgemeinen Entkrampfung:

    “Die Ausserirdischen haben sich nicht nur die Vereinigten Staaten als Absturzstelle ausgewählt, sondern stürzten auch schon mehrmals über der Sowjetunion ab. Seit mehreren Jahrzehnten unterhalten die Russen diplomatische Beziehungen zu ausserirdischen Zivilisationen. „Voice of Russia“ berichtet, dass der erste Kontakt mit Aliens schon 1942 zu Stande kam.”

    “…iCH selbst habe im Febr. 1967 die amerik. Verträge (in Kopie !) mit 5 “anderen” Rassen, die von außerhalb der Erde kamen, einsehen können. Sie stammten aus den Jahren 1951/52 – dieselben Verträge sah iCH dann im Deutschen Fernsehen, SAT 1, Nov. 1996, in der Sendung: “Gibt es Außerirdische?”, mit Rainer Holbe wieder.

    Es gibt seit langem Kontakte und Verträge mit Außerirdischen, die selten von den “Erdlingen” eingehalten worden sind.”

    Antwort von Zapp:

    Zitat: “Die Ausserirdischen haben sich nicht nur die Vereinigten Staaten als Absturzstelle ausgewählt, sondern stürzten auch schon mehrmals über der Sowjetunion ab.”

    Ich stelle mir sinngemäß folgenden Dialog vor:

    A1: “Hhmm, wo stürzen wir denn heute mal ab?”

    A2: “Daaaa, daaa.. büüüüddde!!” *deutet auf einen Flecken*

    A1: “Kommt nicht in die Tüte, wir stürzen heute in Russland ab.”

    A-Menge: “Russland, Russland, Russland!” *euphorische Rufe*
    ——————————
    Ich habe mich ehrlich köstlich amüsiert! *g*

    – Zapp

    😀 😀 😀

    Reply
    1. 5.1

      Svea

      P.S. Die besten kritischen Kommentare wurden leider gelöscht. Sowas sollte man wirklich immer sofort sichern!

      Reply
      1. 5.1.1

        Frank

        Die wenig aussagekräftigen, vor allem leicht widerlegbaren Kommentare wie Deine, werden NICHT gelöscht !

        Meckere/ stolkere weiter stutenbissige Svea

        Reply
        1. 5.1.1.1
  13. 4

    Waffenstudent

    DER SEHER RUDI DUTSCHKE:

    Seit 1960 ist es mit dem Wohlstand vorbei

    Reply
    1. 4.1

      Reiner Dung

      Rudi Dutschke: Die Besten müssen früh sterben.
      Er ertrank am HeiligAbend 1979 in seiner BadeWanne.

      „Ich bin ein Sozialist, der in der christlichen Tradition steht. Ich bin stolz auf diese Tradition. Ich sehe Christentum als spezifischen Ausdruck der Hoffnungen und Träume der Menschheit.“

      Reply
  14. 3

    Svea

    Dieser Film ist sehr professionell gemacht. Das allein sollte schon zu denken geben.

    Er dient m. E. in erster Linie dazu, die Angst der Sklaven anzuheizen und in zweiter Linie der Desinformation, obwohl er “neue” Wahrheiten für Halberwachte enthält.

    Es sind mir einige eklatante Märchen/Widersprüche aufgefallen:

    1. “Berserker” wird mit “Chemtrails” gleichgesetzt.

    2. Typische Allmachtsfantasien “das war’n wir”. Klar waren die das. Aber nicht auf diese Weise! Sondern sie haben die “Freiheitskämpfer” einfach eingekauft und/oder in das jeweilige Land geschleust.

    3. “Die Droge bewirkt, daß unser SELBSTERHALTUNGSTRIEB übersteuert wird.” – “… und er (der MENSCH) verfügt über ungewöhnliche KRAFT.” – “Wir haben herausgefunden, daß wenn wir die HAARP Technologie in kleinerem Maßstab anwenden, wir imstande sind, sie in ihrer Wut zu VEREINEN.”

    Die sind ja voll doof, die Illus 😀

    Holowoodschmarrn. Angstmache auf billigstem Niveau.

    Reply
    1. 3.1

      Waffenstudent

      Jedes Familieneinkommen unter 3000 Euro Netto führt den Doofmichel in die uns alle verelendende Tagelöhnergesellschaft. Beim Aufstocker dauert die Fahrt zur Endstation am Finanzfriedhof nur ein wenig länger!

      Reply
  15. 2

    Joker

    ‘Ich stocke Hartz IV im Bordell auf’
    Mia (22) aus Tempelhof lebt von Hartz IV. Im Bordell stockt sie ihre Stütze auf, träumt von der Theaterkarriere.

    http://www.bz-berlin.de/bezirk/schoeneberg/ich-stocke-hartz-iv-im-bordell-auf-article1773776.html

    Seit einem halb Jahr ist die 22-Jährige arbeitslos und geht ins Bordell, um ihre Stütze aufzustocken.

    Mit 18 Jahren kam Mia nach Berlin, um Karriere in einem Hauptstadttheater zu machen. Nach ihrer Ausbildung zur Bühnenmalerin schickte sie 30 Bewerbungen los, doch niemand wollte sie einstellen. Seit einem halb Jahr ist die 22-Jährige arbeitslos und geht ins Bordell, um ihre Stütze aufzustocken.

    Das ist die Geschichte von Mia aus Tempelhof – der Hartz-IV-Hure. Die gebürtige Westfälin bekommt 183 Euro Hartz IV, zusätzlich von ihren Eltern 184 Euro Kindergeld und die Miete in Höhe von 360 Euro für ihre Einzimmerwohnung vom Jobcenter bezahlt. “Nach Abzug vom Sozialticket für die BVG, Strom und Handykosten bleiben mir zum Leben im Schnitt 281 Euro. Das reicht nicht aus.” Neben Kleidung und Essen brauche sie auch Geld für ihr Hobby – die Fotografie.

    Mia las in einem Internetforum von Frauen, die sich als Hobby-Huren ihr Hartz IV aufbessern. Sie probierte es aus, fing bei einem Escortservice an, besuchte Freier meist im Hotel. “Am Anfang war es eine Überwindung”, sagt sie. “Doch die meisten Männer waren nett. Einige schenkten mir sogar Pralinen oder Rosen.”

    Mittlerweile arbeitet Mia zwei bis drei Tage pro Monat im Schöneberger Bordell Liberty. “Bis zu einer gewissen Summe können Hartz-IV-Empfänger abschlagsfrei hinzuverdienen”, erklärt Olaf Möller, Sprecher der Arbeitsagentur zur B.Z.. Nimmt Mia monatlich 100 Euro ein, darf sie diese komplett behalten. Sind es 400 Euro, wird die Summe auf ihr Arbeitslosengeld II angerechnet. Dann bleiben Mia von den Einnahmen 160 Euro. “Ich gebe immer korrekt bei Finanzamt und Jobcenter an, wie viel ich verdiene”, sagt sie.

    Und warum will sie keinen anderen Nebenjob? “Ich mache unter der Woche ein Praktikum beim Theater, sammle Berufserfahrung”, so Mia. “Im Bordell kann man am Wochenende arbeiten und verdient ganz gut dabei.” Als Vollzeitjob könne sie sich Prostitution nicht vorstellen. “Ich will nach wie vor ans Theater”, sagt sie, “und hoffe, dass es klappt.”

    Eine Hartz-IV-Empfängerin, die mit käuflicher Liebe zuverdient – kein Einzelfall in Berlin. “In meinem Bordell arbeiten 50 Frauen”, so Chefin Kerstin Berghäuser. “Fünf von ihnen stocken auf. In anderen Puffs ist es erfahrungsgemäß ähnlich.”

    ____________________________________________________________________________________________________________________________________

    DAS IST EINE SCHANDE FÜR DEUTSCHLAND EINES DER REICHSTEN LÄNDER DER WELT; DAS DIE BRD FASCHISTEN HUNTA IHRE FRAUEN ZUR PROSTITUTION ANSCHAFFEN LÄSST!

    DAS DIESES KRIMINELLE FASCHISTISCH SOZIALISTISCHE HARTZ 4 GESETZ; DEUTSCHE FRAUEN UND MÄDCHEN IN DIE BORDELS DURCH VERARMUNG DRÄNGT; DAS DIESES KOMMUNISTISCHE NWO EU BRD HARTZ 4 GESETZ DER ZUHÄLTER UND DROGEN DEALER; RÄUBER UND DIEB; DEUTSCHLANDS IST; HARTZ 4 IST EIN KRIMINELLES GESETZ UM DEUTSCHE UND EUROPÄER ZU VERSKLAVEN UND DEUTSCHE EUROPÄISCHE FRAUEN IN DIE PROSTITUTION ZU DRÄNGEN! HARTZ 4 IST DER AUSLÖSER FÜR DIE AUSUFERNDE KRIMINALITÄT IN DEUTSCHLAND; HARTZ 4 IST SCHULD DAS DEUTSCHLAND IN DIE KRIMINALITÄT VERSINKT; HARTZ 4 IST DER GRUND FÜR DIE VERBRECHEN UND ILIGALE GESCHÄFTE; DA SIE DIE MENSCHEN IN DIE KRIMINALITÄT DURCH ARMUT DRÄNGT; HARTZ 4 HATT MASSIG BLUT AN DEN HÄNDEN; AN DER AUSGEBEUTETEN ARBEITER KLASSE UND GESELLSCHAFT DIE SIE DADURCH AUSHÖLEN VERROHEN UND FINANZIEL VERNICHTEN! HARTZ 4 IST EINE VOLKS VERNICHTUNG!

    DAS DEKADENTE MILIARDERS BONZEN IHREN NUTZEN AUS DER VERARMUNG DEUTSCHLANDS ZIEHEN; DA SIE DIE ENERGIE DER MASSE WIE BLUT SAUGER DEN MENSCHEN BERAUBEN; DAS GELD AN DEM SIE SICH BEREICHERN DEM AUSGEPRESSTEN VOLK ZU STEHT; AN DEM SIE SICH BEREICHERN!

    DAS IST EINE SCHANDE DAS EINES DER REICHSTEN LÄNDER DER WELT IHRE TÖCHTER IN DIE BORDELS UND STRASSEN STRICHS ANSCHAFFEN LÄSST DURCH DIESE FASCHISTISCHE VERSKLAVENDE GESETZ GEBUNG DER UNTERDRÜCKUNG! EINE SCHANDE DIESER POLIT HUREN; DIE DEUTSCHLAND IN DEN ABGRUND REGIERT; UND IHRE DEKADENTE KLIENTEL DURCH DAS LEID UND AUSBEUTUNG DER ARBEITER ZU
    BEREICHERN!

    DIESE JOBCENTER FASCHISTEN HABEN MASSIG BLUT AN IHREN KRIMINELLEN HÄNDEN; DAS SIE DURCH KRIMINELLE VERFASSUNGS WIEDERIGE GESETZE DIE MENSCHEN IN DIE KRIMINALITÄT UND IN DEN TOD TREIBEN! HARTZ 4 UND DIESE KOMMUNISTISCHE NWO AUSBEUTUNG MUSS BEKÄMPFT WERDEN MIT ALLEN MITTELN MUSS DIESES GESETZ ABGESCHAFT WERDEN! DAS IST PURE SKLAVEREI WAS HIER IN DIESER BRD HUNTA; DIESES BRD REGIME HIER LÄUFT; DAS IST MASSEN ENTEIGNUNG UND MASSEN VERARMUNG FÜR IHRE TOTALITÄRE SOZIALISTISCHE VERSKLAVUNG UND ZWANGS ARBEIT DIE KOMMEN WIRD!

    WIEDERSTAND GEGEN DIE AUSBEUTUNG VON DEUTSCHLAND UND DER DEUTSCHEN FRAUEN MÄNNER UND KINDER DIE IN DIE KRIMINALITÄT UND PROSTITUTION GETRIEBEN WERDEN; UM DIE DEKADENTE ABSCHAUM ELITE ZU BEDIENEN; DRECKS PACK! HARTZ 4 DER ZUHÄLTER DER DEUTSCHEN FRAUEN UND MÄDCHEN; DIE SICH AUCH IN SCHULEN PROSTITUIEREN MÜSSEN FÜR TASCHEN GELD; WAS DIESES DERECKS REGIME NICHT AUSSPRECHEN WAGT; WEGEN IHRER KRIMINELLEN AUSBEUTER GESETZE DER FLÄCHENDEKENDEN ENTEIGNUNG; FÜR IHREN SOZIALISTISCHEN NWO EU SUPERSTAAT!

    KAMPF DIESEM REPRESSIVEN HART 4 VERSKLAVUNGS GESETZ DER TOTALEN AUSBEUTUNG UND VERNICHTUNG VON DEUTSCHLANDS MENSCHEN!

    WIDERSTAND GEGEN DIE EUROPÄISCHE VERSKLAVUNG DURCH KRIMINELLE SOZIALISTISCHE GESETZE DER ENTRECHTUNG!

    WIDERSTAND; KAMPF DER HARTZ 4 SOZIALISTEN HUNTA!

    KAMPF DER NWO!

    Reply
    1. 2.1

      m.ela

      Warum schreist Du so laut, Joker?
      Im Grunde hast Du ja trotzdem nicht ganz unrecht, daß ALG2 (Hartz 4 ist eine beleidigender Ausdruck!) menschenverachtend ist, denn es ist zuviel zum Sterben und zum Leben zu wenig.
      Aber es ist nicht die BRD oder eine sonstige Organisation, welche solche jungen Frauen zwingt, ihren Körper zu verkaufen. Die machen aus Lust und Spaß an der Sache die Beine breit.
      Falls es um ein derart geringes Zusatzeinkommen ginge wie von dem Häschen in obigem Bericht, könnte sie auch kellnern oder putzen gehen. So haben WIR es zumindest gemacht, wenn wir in jungen Jahren Geldsorgen hatten. Anschaffen gehen wäre das letzte gewesen, lieber frißt man den Kitt aus den Fensterscheiben – auch heute noch, falls man Achtung vor sich selber hat.
      Man kann dieser Sch….-BRD ja vieles, zu vieles Böses nachsagen, aber diese rührselige Geschichte ist doch sehr an den Haaren herbeigezogen.
      Junta schreibt man übrigens mit “J”.
      Grüßle

      Reply
      1. 2.1.1

        Joker

        wie viele allein erziehende mütter gehen anschaffen? hast kein plan in deiner traum welt, wie es hier in berlin abgeht, wie viele frauen und auch mädchen aus armut sich prostituieren? nicht eine frau mag es ihren körper für geld zu verkaufen, aber leute mit genügend einkommen und bildung, wissen nichts von der extra erschaffenen unterschicht die sie ausbeuten könnnen durch gezielte verarmung der bevölkerung. kennst du drogen dealer, einbrecher und kriminelle? nein. sie sind alle wegen der armut in die kriminalität gerutscht, haben im knast gesessen und sehr viele sind hier in berlin wegen der armut und kriminalität gestorben. ein geldschwein oportunist weiss nur das gute leben. die armut kriminalität und prostitution will er nicht sehen in seinem dekadenten traum schloss, wo geld kokain und ausgebeutete huren herschen. durch die gezielt erschaffene armut ist die kriminalität seit hartz 4 explodiert, inklusive der prostitution von deutschen single müttern und mädchen. und die drogen süchtige und alkoholiker sind auch angestiegen, um diese verelendung zu ertragen. als es genügend geld für alle in berlin gab, waren die verhältnisse hier sehr entspannt und friedlich, seit dem mauer fall und die vernichtung der west und ost berliner industrie das sie extra gemacht haben für die heutigen verhältnisse, dem euro und hartz 4 ist berlin ein armen haus geworden. ich habe recht, jeder echte berliner kann es bezeugen die verhältnisse die hier herschen, und von dekadenten geld oportunisten homo schweinen die aus west deutschland mit batzen geld und leerer seele hier ankommen, es ausgeblendet wird.

        und die polit huren sehen nur ihr verlogenes dekadentes kriminelles parasiten leben. ehrenlose menschen können kein land beherschen, das durch kriminelle gesetze sie die menschen hier totalitär versklaven in gesetzlicher armut, das ist bevölkerungs reduktion, das ist ein völker mord der hier veranstaltet wird, durch verarmung. berlin ist die single haupt stadt, weil die armut grassiert. was der gedanke von diesen kriminellen ist, ist das sie durch die armut die sie durch kriminelle gesetze erschaffen haben, die menschen in die kommunistisch totalitäre nwo einführen, da sie den finanzielen widerstand dadruch gebrochen haben, und sie menschenhandel betreiben, das ist die sozialistische sklaverei die sie einführen, das sie jeglichen widerstand in armut ersticken. sie sind der nutz niesser dieser verarmung, sie bereichern sich an der armut die sie abschöpfen das geld der arbeiterschaft und die jungen deutsche frauen für ihre dekadente lust misbrauchen. das ist hier eine totalitäres sozialistisches regime. aber leb in deiner traum welt. du wirst es am ende genauso spüren, wenn die nwo eingeführt wird, und du genauso enteignet und entrechtet wirst als sozialistischer sklave dieser drecks dekadenten banken polit mafia.

        EINIGKEIT FREIHEIT GERECHTIGKEIT

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Venceremos

          Danke Joker, für Ihren knallharten, aber realistischen Kommentar ! Es tut weh, das zu lesen, aber ich kann es viel besser nachvollziehn, seit ich mich genauer mit dem Thema ALG2 beschäftige, mit betroffenen Leuten gesprochen habe und einiges von diesen unglaublichen Sauereien kennengelernt habe. Die damit einhergehenden “Rechtsverhältnisse”, die reine Willkür einer privaten Firma sind, müssten eigentlich einen Massen-Amoklauf auslösen. Ist mir unbegreiflich, warum eine Gesellschaft ihren Untergang im Koma erleben will – die latente unbewusste Angst vor dem Knall muss unbeschreiblich sein.

          So wie Sie es beschreiben, ist diese Agenda ein ganz wichtiger Baustein zur Umsetzung der NWO, zur kommunistischen Repression der Massen nach der Auflösung der Völker ( durch Migration) und der Nationalstaaten. Es passt perfekt in die Pläne, was sie da betreiben, und es geschieht vor aller Augen. Für mich ist das gesamte Szenario nur noch ein einziges Irrenhaus, betrieben von Psychopathen, Verbrechern, Schlächtern.

        2. Fine

          Venci,
          es gehören immer zwei dazu – die Einen die immer weiter gehen, die Anderen die (sie) gehen lassen.
          Die Bewohner des KZ der Alliierten Holokost-Mächte fideln selbst noch fleißig mit bei allen Überwachungs- und
          Kontrollaktionen und fühlen sich rundum gut betreut in ihrer WohnHAFT. Dass jede Menge Neechers im Land einfallen,
          fällt denen auch nicht auf – sicher haben sie noch keine in direkter Nachbarschaft wohnen.
          Wenn ich in die Stadt gehe, sehe ich richtig schwarz an allen Ecken – “das sind doch sicher Studenten aus dem Ausland”,
          so der O-Ton von ein paar Bekannten am Wochenende. Denen ist nicht zu helfen – DEUTSCH(c)=dumm! Brunzdumm!
          Ich hatte u. a. in die Runde gefragt, was es mit der MwSt. auf sich hat; was das sein soll, wofür die gut sein soll – außer für
          das BRD-Inkasso. Die Erklärungen die dann kamen hätte man auf Band aufnehmen sollen!

          Dass alle ALG 2 betroffenen Frauen anschaffen MÜSSEN ist, gelinde gesagt, wohl eher ein Wunschtraum von
          Realitätsverweigerern oder Gutmenschen. Mir sind einige Mädels bekannt, die eben dies praktizieren; wer die
          “bekehren” wollte, dem würden sie ganz schön was husten. Das, was Leistungsbezieher DEUTSCH pro Monat
          an Almosen (Regelsatz) erhält, erarbeiten sich die Mädels mitunter an einem Tag. Ich finde es in Ordnung – denn,
          wo keine Nachfrage, da kein Angebot! Und wer fragt nach..? In der Regel doch wohl die Herren der Schöpfung; wenn der
          Schwanz mit dem Hund wedelt, gibt’s eben kein Halten. 😯

      2. 2.1.2

        jackcot

        @M.ela:Zu Ihrer folgenden Nebenbemerkung:
        “(Hartz 4 ist eine beleidigender Ausdruck!)”:

        Die Bezeichnung Hartz 4 paßt wie die Faust aufs Auge. Noch treffender gehts gar nicht! Wer die Story von Peter Hartz kennt, weiß das. Und in dem Zusammenhang mit dem Inhalt von dem Blog von Joker paßt der Ausdruck “Hartz 4” noch besser!. Übrigens, es stimmt genau, was er berichtet! Die Not ist groß, bei den Jungen und bei den Alten … und bei Vielen in den Altersgruppen dazwischen. Das ist keine Frage!

        Reply
        1. 2.1.2.1

          m.ela

          @Jackcot – mir ist die Geschichte des Betrügers Peter Hartz bekannt, und gerade deshalb ist es in meinen Augen eine Beleidigung für jeden Hilfebedürftigen, mit einer Abwandlung seines Namens tituliert zu werden. Und ich stehe auch dazu, daß es eine Riesensauerei ist, wie mit Erwerbslosen umgegangen wird, mit Menschen, die dringend eine Arbeit suchen, aber mangels Angeboten oder aus Altersgründen usw. nichts finden.
          Ich weiß (auch aus eigener Erfahrung), daß die Not sehr groß ist.
          Es tut mir in der Seele weh, wenn ich hier in der Stadt ältere Herrschaften beim Flaschensammeln oder an den Abfallkörben beobachte und wenn sie dabei von einer Horde johlender Landnehmer im vorbeifahrenden 3er BMW verhöhnt und bespuckt werden.

          Ich schrieb nicht ohne Grund, daß ALG2 zuwenig zum Leben, doch zuviel zum Sterben ist. Nagelstudio, Solarium, Boutique-Klamotten, Szene-Clubs usw. kann man sich eben nicht erlauben davon! ^^

          Und ich habe nicht behauptet, daß Joker Unrecht habe, aber mit Verlaub, die rührselige Geschichte von dem “armen” Mädchen, das deshalb zum Anschaffen gezwungen sei, erscheint mir doch sehr konstruiert. Sie hat ihr Kindergeld – übrigens witzig im gleichen Atemzug mit dem Hurenlohn zu lesen – und bekommt aufstockend ALG2 sowie ihre Miete vom Jobcenter. Bei einem Zuverdienst von 400 € darf sie davon 160 € behalten!
          Für die paar Kröten könnte sie auch putzen gehen oder kellnern, aber das ist ja mit ARBEIT verbunden – mehr wollte ich damit nicht sagen. Meine Tochter hat z.B. während ihrer Lehre wochenends auf der Tankstelle gejobbt – auf die Idee mit einem Bordell wäre sie nichtmal im Traum gekommen, dafür hatte sich zuviel Selbstachtung.
          Möglicherweise habe ich auch eine veraltete Moraleinstellung.
          Grüßle

        2. jackcot

          Zu: @
          m.ela sagte vom
          15/12/2013 um 23:42
          “Möglicherweise habe ich auch eine veraltete Moraleinstellung”.

          Nein sie haben keine veraltete Moralvorstellung! Es gibt nur eine, und Sie haben genau die! Alles andere rächt sich erst später, sozusagen mit Zeitverzögerung.
          Die vielen anderen von Ihnen beschriebenen verheerenden Auswirkungen von diesem menschenverachtenden sog. Hartz IV-System sind mir bekannt.

          Seine Hauptzielrichtung sind aber die Beschäftigten, denen Hartz IV als Drohkulisse aufgebaut wurde, damit sie sich nicht aus dem Hamsterlaufrad auf und davon machen.

          wissen Sie, es ist alles relativ: In der Schweiz habe ich Arbeitslose getroffen, die haben mir gesagt, daß die Arbeitslosen in der BRD mit Hartz IV goldene Verhältnisse haben im Vergleich zu ihnen in der ach so goldenen Schweiz. die müssen beim Gemeindeamt um ein paar Fränkli betteln gehen, wenn sie aus welchen Gründen auch immer aus dem Arbeitsprozeß herausfallen. Und wie kleinlich und pingelig die dort meist sind, das kann sich hier kein Hartzler vorstellen.

          Und wenn man z. B. in Indien arbeitslos wird, egal aus welchem Grund, dann verhungert man halt. Da sch. sich niemand drum. Überall liegen Tote rum und stinken vor sich hin in der Hitze, …. und kein As juckt das!

          Es ist wirklich alles relativ !

          Man kann die Verhältnisse nur nachhaltig ändern, wenn man die inländische Produktion fördert und zwar so, daß die daraus entstandenen Produkte mit den chinesischen konkurrenzfähig sind. Das ist der einzige mögliche Weg um Fehlentwicklungen wie Hartz IV weitgehend auszuhebeln und überflüssig zu machen.
          Der Einzelne kann dazu beitragen, in dem er aus sich ein fachliches Ass macht in irgendeinem produktiven Bereich durch Disziplin, Fleiß, Selbststudium und sinnvolle praxisbezogene Lehrgänge (z. B. von den IHKs. Ohne das geht es nicht!
          Was von “oben” kommen muß, ist eine aktive Industiepolitik, vergleichbar mit der von MITI in Japan über Jahrzehnte, die auch heute in gleicher Weise von China angewendet wird um die Konkurrenz, eine nach der anderen, vom Weltmarkt zu fegen. Zu viele wertvolle Industrien hat man in der BRD über Jahrzehnte vor die Hunde gehen lassen, in dem man dieser
          Strategie nichts Adäquates entgegen gesetzt hat.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen