Related Articles

65 Comments

  1. Pingback: USA: Massive Verschiebung von Kriegsgerät nach Europa von US-TV bestätigt | Maria Lourdes Blog

  2. Pingback: Ein Gespenst geht um in Europa – die Psychose « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  3. Pingback: Rede von Jazenjuk: Wir stehen vor einem echten Krieg mit Russland | Maria Lourdes Blog

  4. Pingback: Nemzow-Bericht: Über 200 gefallene russische Soldaten in der Ukraine | Maria Lourdes Blog

  5. Pingback: “Europa führte zweimal Krieg, der dritte wird der letzte sein!” | Bürger, Wutbürger und Du?

  6. Pingback: Die USA schlittern in einen neuen Krieg | volksbetrug.net

  7. Pingback: Krieg in Europa – Die Opferung der Ukraine « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  8. Pingback: Welcher US-Teufel reitet eigentlich Frau #Merkel? | Bürger, Wutbürger und Du?

  9. Pingback: USA züchten Spione die direkt nach Russland eingeschleust werden | volksbetrug.net

  10. Pingback: Die wahren Schuldigen am Krieg in der Ukraine « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  11. Pingback: Die USA wollen Russland ruinieren « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  12. Pingback: Heuchlerische USA investiert in die Ukraine | Maria Lourdes Blog

  13. Pingback: Droht der Ukraine ein Wirtschaftskollaps? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  14. Pingback: Sanktionen gegen Russland: Wer wird der Dumme sein? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  15. Pingback: Patriarch Kyrill in Diwejewo: Orthodoxe Versöhnung statt Krieg « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  16. Pingback: Wer ist hier der „Terrorist“? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  17. Pingback: Nach Boeing-Absturz: der Nachhall der Tragödie lässt nicht nach « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  18. Pingback: Die Oligarchen, der Raub und die Totschläger « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  19. Pingback: Granaten, Bomben, Geschosse – Die aktuelle Situation in der Stadt Slawjansk « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  20. Pingback: Die jüdische Oligarchie der Ukraine im Blutrausch « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  21. Pingback: Ukraine: Die Wahlen der Oligarchen nach den NATO-Regeln « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  22. Pingback: Die ukrainischen Mörder und Deutschland « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  23. Pingback: Sanktionen gegen Russland: Der einzige Gewinner – die USA | volksbetrug.net

  24. Pingback: Sanktionen gegen Russland: Der einzige Gewinner – die USA « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  25. Pingback: Der Osten der Ukraine: wir sind nicht die Sklaven! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  26. Pingback: Nachbarn der Ukraine wittern offenbar Morgenluft | volksbetrug.net

  27. Pingback: Nachbarn der Ukraine wittern offenbar Morgenluft « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  28. Pingback: Investoren Zutritt verboten – Dies gilt in vollem Maße für Kasachstan! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  29. 15

    Irmchen

    Man braucht sich nur das Foto ansehen, dann weiß man wer die neue Regierung ist.
    Man kann nur hoffen, daß das Ukrainische Volk wach wird und versteht, was mit ihm gemacht wird.

    Reply
  30. 13

    goetzvonberlichingen

    Während sich das Merkel , die Obambi, das Ashton undsoweiter in Holland treffen…
    hat Putin Schach gespielt..

    Wer aber ist Putin(und seine Berater..)
    Wer ist der Joker…?
    Wer ist DER Schachspieler?
    **********************************
    Putins genialer Schachzug oder wie Russland in ein paar Tagen 20 Mrd. Dollar verdiente..
    Russland hat einen genialen ökonomischen Springerzug gemacht, sie alle um den Finger gewickelt und in nur ein paar Tagen über 20 Mrd. Dollar verdient. Dazu hat es etwa 30 % der Aktien der eigenen Monopole zurückgeholt. Putin verkaufte sowohl die EU als auch Amerika für dumm, und wie schön! vor den Augen der ganzen Welt hat er alles wie nach Noten gespielt.Früher gehörte ein Teil der Aktien der Energiegesellschaften ausländischen Investoren (US-Amerikanern und Europäern) – das bedeutet, dass fast die Hälfte der Einkünfte aus der Öl- und Gasindustrie nicht in die Staatskasse Russlands, sondern auf die Konten der “Finanzhaie” Europas ging. Im Zusammenhang mit der Situation auf der Krim fing der Rubel an, stark zu fallen, aber die Zentralbank machte nichts, um den Rubelkurs zu unterstützen. Es tauchten sogar Gerüchte auf, Russland habe einfach keinen Währungsvorrat für die Aufrechterhaltung des Rubelkurses.

    Diese Gerüchte und die Erklärungen Putins, er sei bereit, die russischsprachige Bevölkerung der Ukraine zu schützen, haben zum großen Fall der Preise für die Aktien der Energiegesellschaften Russlands geführt, und die “Finanzhaie” fingen an, die Aktien für den Verkauf anzubieten, bevor die sich ganz entwertet haben. Putin wartete die ganze Woche und lächelte nur auf Presskonferenzen, als der Preis aber in den Keller fiel, gab er Anweisung, diese Aktien schnell und gleichzeitig bei allen Europäern und US-Amerikanern aufzukaufen.

    Bis diese “Finanzhaie” kapierten, dass sie um den Finger gewickelt worden waren, war es schon zu spät: die Aktien waren in Russlands Händen. Nicht bloß, dass Russland in diesen Tagen über 20 Mrd. Dollar verdient hat, es hat auch die Aktien seiner Unternehmen nach Hause zurückgeholt. Jetzt wird das Einkommen aus Erdöl und Gas nicht ins Ausland abfließen, sondern in Russland bleiben, der Rubel erhebt sich von sich aus und für seine Unterstützung muss man keine Goldwährungsreserven Russlands verbrauchen, und die “Finanzhaie” Europas blieben „Neese“ und wurden um den Finger gewickelt. Ihre Aktien, die Milliarden Dollar bringen, wurden innerhalb von wenigen Minuten für ein paar Cent aufgekauft und haben sie ohne Einkünfte aus dem Erdöl und Gas gelassen. Eine solche glänzende Operation hat die Börsengeschichte noch nicht gesehen.

    Kollektive – unautorisierte – Übersetzung
    von
    http://www.tlaxcala-int.org/article.asp?reference=11838

    Reply
  31. 12

    Butterkeks

    “Ukrainians must take up arms against Russians so that not even scorched earth will be left where Russia stands; an example of former Ukrainian PM Yulia Tymoshenko’s vitriol in phone call leaked online.”

    She tweeted “The conversation took place, but the ‘8 million Russians in Ukraine’ piece is an edit. In fact, I said Russians in Ukraine – are Ukrainians. Hello FSB 🙂 Sorry for the obscene language.”

    ” “I hope I will be able to get all my connections involved. And I will use all of my means to make the entire world raise up, so that there wouldn’t be even a scorched field left in Russia,” she promised.

    Despite being incapacitated by spinal disc hernia the ex-PM stressed she’s ready to “grab a machine gun and shoot that m*********er in the head.”

    http://rt.com/news/tymoshenko-calls-destroy-russia-917/

    Völlig durchgeknallt, diese jüdische kriminelle Gasprinzessin.
    Erinnert an den Daily Express vom 24.3.1933.

    Reply
    1. 12.1

      Butterkeks

      Und weil das Spiel so ekelhaft ist, setzen die Engländer noch eins drauf, an Ekelhaftigkeit.

      “Why are Polish men in London getting military call-up papers?

      Poland feels vulnerable to Putin’s aggression: and let’s not forget, we’d be bound to help – as we did in 1939”
      http://www.theweek.co.uk/europe/ukraine/57830/why-are-polish-men-london-getting-military-call-papers

      “Warum werden polnische Männer in London zur Armee einberufen?

      Polen fühlt sich verwundbar wegen Putins Aggression: und laßt uns nicht vergessen, wir wären verpflichtetet zu helfen, wie wir es 1939 taten”

      Der blanke Hohn, sie haben die Polen an Stalin verkauft, und eben nicht Stalin für den Überfall bekämpft.
      Mit solchen Freunden braucht man wirklich keine Feinde.

      Aber interessant, wenn das mit den Einberufungen stimmt.

      Reply
    2. 12.2

      netzband

      Mittlerweile glauben diese Zeitungsfuzzies, sie konnen einfach behaupten, was sie wollen -der dreht die Kriegserklärung einfach hin wie er meint: “Thanks to the marvellous 2012 film, The King’s Speech, we are well aware of the historical and personal drama behind King George VI’s radio address to his people on 3 September 1939 after the declaration of war against Germany. The King’s speech was couched in general terms – an appeal to international law and the Almighty…”

      wo man doch jetzt weiß, daß King George’s Rede schon vor dem 1.Sept. geschrieben war.

      Reply
  32. 11

    wunderhaft

    Ein aufschlußreicher und themenbezogener Gastbeitrag von ClusterVisionMach2:
    EU auf Selbstmordtrip? Ordnung aus dem Chaos?

    (Falls dieser Kommentar in ähnlicher Form doppelt erscheint, kann einer davon gelöscht werden – nehmt’s mir nicht übel. Ich lerne gerade mit den Strukturen von WordPress umzugehen.)

    Reply
  33. 10

    M. Quenelle

    Alljuda übernimmt mal wieder “herrenloses Gut”; das ist alles, was es dazu zu sagen gibt.

    Reply
  34. 9

    goetzvonberlichingen

    Die Spur des George SOROS führt überall dahin, wo farbige “Revolutionen” , Umstürze , Übernahmen laufen:
    Damals in Russland, heute Ukraine, BALKAN,….TÜRKEI!
    Rückblick:
    Montag, 17. September 2012
    Chef der Drogen Kartell Frank Wisner ist wieder in Tirana
    Jo Biden, Frank Wisner, Georg Soros (Partner der “Deutschen Regierung” u.a. über die NGO—>DAAD) zockt wieder bei der Privatisierung ab. Und immer sind Fake und Phantom Firmen dabei, mit den Profi Betrügern rund um Ausschreibungs Betrug. siehe Essad Puskar, Pacollis Mann im System Betrug, wie im Kosovo.
    Europa lässt sich an der Nase nun 20 Jahre herumführen und bezahlt das Mafia Theater. B. Pacolli und die aktuelle Tages Presse aus dem Kosovo auf Deutsch, wie dort herum bestochen und manipuliert wird, bis zum Mord.
    Das weltweite Drogennetzwerk der CIA ………..
    Verwicklungen darin: Joe Biden, Frank Wisner Senior und Junior,, Sarkozy, die Bushies, George SOROS, Familie Osmani,Hamburger Verfassungsrichter Michael Nesselhauf, Ex-Außenstaatssekretär Christoph Zöpel,….
    (…)
    Als weitere Frontorganisationen der milliardenschweren türkischen und amerikanischen Heroindealer wurden die Turkish American Association und die Assembly of Turkish American Associations benannt. Als politische Schutzherren der von der US-Regierung protegierten Drogenhändler wurden unter anderem Richard Perle, Douglas Feith, Eric Edelman, Marc Grossman, Dennis Hastert – vermutlich Paul Wolfowitz sowie Bob Livingston und Stephen Solarz benannt.
    (…)
    Die 5000 Tonnen Opium, die im von der NATO besetzten Afghanistan jährlich geerntet werden, bringen bei einem Preis von 16.000 Dollar pro Kilo nach Adam Riese Erlöse von 80 Mrd Dollar jährlich. Dieses Schwarzgeld regiert seit Jahrzehnten die Welt. Wie kann dieses CIA-Gangstersyndikat entmachtet werden, auf dessen Konto viele Millionen jämmerlich krepierte Menschen gehen?
    weiter..
    http://balkan-spezial.blogspot.de/2012/09/chef-der-drogen-kartell-frank-wisner.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+blogspot/OYnGG+%28Balkanblog%29

    Reply
  35. 8

    GvB

    Der Fall Chodorkovsky

    so wie die Oligarchen in Russland alles übernehmen , rauben wollten, so geht es jetzt (wieder mit Hilfe. der Israelis,, BRinD/EU, VSA usw. ) gegen die Ukraine!
    Der Rückblick auf den Fall Chodorkoswki zeigt enorme Ähnlichkeiten und wenn man zwischen den Zeilen liest, weiss was man was man mit der Ukriane vorhat..

    Damals: In Deutschland fiel Chodorkowski zufällig schon 2011 bei Steuerfahndern auf. Deutsche Fahnder haben bei der Suche nach Steuersündern in der Niederlassung der schweizerischen Bank Julius Bär in Münster zufällig Konten von Ex-Yukos-Chef Michail Chodorkowski für insgesamt 15 Millionen Euro entdeckt. Das berichtete damals die “Süddeutsche Zeitung” ..
    Klar ist, das hier im “Bericht” Chodorkowski zu positiv dargestellt wird, aber interessant sind die Beteiligten und Verflechtungen der Protagonisten, die bis HEUTE vom Ausland aus (aus Israel+ EU +VSA) ihr Unwesen treiben!

    Reply
  36. Pingback: Ukraine: Die verlorene Zukunft | Willibald66's Blog/auxmoney Kredite/CHECK24-Bekannt aus TV ARD, ZDF, RTL, Pro7, Sat1, VOX

  37. 7

    Reiner Dung

    Sehenswert.
    ZDF: USA finanzierten Putsch in Ukraine – Neues in der Anstalt
    3w.youtube.com/watch?v=T9CXm598q4k

    42 Kilogramm Gold in Barren und rund fünf Millionen Dollar in bar sind in der Wohnung des Ex-Energieministers der Ukraine Eduard Stawizki sichergestellt worden,
    http://wp.me/p1jBXi-2qF

    Reply
    1. 7.1

      Butterkeks

      Seit das ZDF auch den Priol abgesägt hat, ist diese Sendung für mich weniger attraktiv. Das fing schon mit an, nachdem Schramm weg war, und dafür politisch korrekte Muppets wie den Bayern mit Hut hingesetzt wurden.

      Ich habe die letzte Sendung gesehen, und naja, war lala.
      Versteckt in den “spitzen” war Propaganda.

      ZDF, laßt das Schramm wieder machen, mal davon abgesehen, daß wir schon längst über den Punkt hinaus sind, an dem man darüber lachen kann.

      Am schlimmsten allerdings, finde ich immer das Publikum, die scheinbar denken, daß ist alles nur spaß, und den Ernst der Lage nicht erkennen.

      Reply
      1. 7.1.1

        Falke61

        @Butterkeks

        Man kann so gut wie Garnichts mehr was in dem Sudeljuden aufgeführt wird ansehen. Bezüglich des Publikums bin ich absolut bei Dir die lachen doch meistens nur über die Grimmassen und blödeleien der Akteure ich gehe sogar davon aus wen einer mal auf der Bühne nur kurz die Sau rauslassen würde, würden die glotzen als wenn es donnert oder und die Hosen voll haben vor Schreck

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Butterkeks

          Ich habe mein TV schon lange entsorgt. und nur zu Studienzwecken einen TV stick um Propaganda auszuwerten.

          Vor ein paar Tagen las ich einen sehr treffenden Begriff für TV… Flimmersynagoge. :mrgreen:

        2. Falke61

          he he Flimmersynagoge auch nicht schlecht.

      2. 7.1.2

        Kurzer

        Ein echtes “Highlight”:

        Reply
  38. Pingback: Ukraine: Die verlorene Zukunft | volksbetrug.net

  39. 6

    Moskito

    Hat dies auf DDT – Der Dorf Trottel rebloggt.

    Reply
  40. 5

    Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Hat dies auf Aussiedlerbetreung und Behinderten – Fragen rebloggt.

    Reply
  41. 4

    Venceremos

    Off Topic: Über das vermisste Flugzeug

    Flug mh 370 Malaysia Airlines

    Hier der Bericht einer Pilotin, die für eine deutsche Airline fliegt, über die Einschätzung von Insidern:

    Hallo XXX, der Fall ist echt mysteriös. Die Blackbox zeichnet alles auf und ist nicht abschaltbar vom Cockpit aus. Sie zeichnet alle Handlungen im Cockpit auf und auch die Kommunikation, egal ob über Funk oder im Cockpit ohne Headsets. Allerdings kann einer mit Ingenieurskenntnissen sie evtl manipulieren. Wenn das ACARS
    ( Datenübertragungssystem) durch Kabelbrand ausgefallen ist, kann es etwas dauern bis das jemand im Cockpit merkt. Daher vielleicht die normale Verabschiedung ohne Anzeichen für Notfall oder Panik,die erst 12 Minuten nach dem Abschalten des Systeme gefunkt wurde.
    Und Elektro-Rauch einzuatmen ist extrem giftig und kann alle schnell außer Gefecht setzen. Das wäre eine mögliche These. Der Standard bei uns schickt aber unabhängig vom ACARS ungewöhnliche Manöver und wenn Firmenlimits ( Geschwindigkeit zB) überschritten werden sofort an die Zentrale. Die können sogar sehen, von welchem Sitz diese getätigt wurden. Also wir stehen extrem unter Beobachtung, kein Fehler bleibt ungesehen.

    Warum die Malaysier mit eben diesen Daten nicht herausrücken, ist mir besonders suspekt. Selbst wenn der Pilot sich beim Lotsen verabschiedet hat und sich bei dem nächsten in Vietnam nicht meldet, wird nach kurzer Zeit auf allen Frequenzen nach denen gesucht. Nach 15 -30min. werden Kampfjets geschickt, um zu sehen, warum die nicht antworten. Auch das ist dort nicht geschehen.

    Die Sicherheitsvorschriften sind dort sicher nicht so extrem wie hier, aber da sind einige Punkte, die die nicht rausrücken. Warum auch immer. Meine Theorie war bis vor kurzem eine Entführung und Landung in einem Land/ Insel, die nix nach außen preisgibt, zB Nordkorea. Aber seitdem die vom Kabelbrand berichten, ist das fast noch logischer. Alle bewusstlos, fliegen bis der Sprit alle ist in einem Ghost Plane.

    Ich hoffe dennoch das Beste und drücke die Daumen, dass die das Flugzeug mit lebenden Insassen finden.

    Reply
    1. 4.2

      Venceremos

      An Bord der Maschine sollen 21 chinesische IT Experten gewesen sein, die möglicherweise im Einsatz waren, um Hackerprobleme gegen China und Russland zu unterbinden, die in der letzten Zeit anscheinend massiv aufgetreten sind. Wer weiß, welche Technologie diese Spezialisten an Bord hatten ?

      Reply
      1. 4.2.1

        Maria Lourdes

        Da wird was von neuartiger Stealth-Technologie, also für Radar unsichtbar, geschrieben, habe ich bei BBC gelesen, dann gibts noch die Patent-Geschichte – vier Leute an Bord – die einen Micro-Chip entwickelt haben sollen. Firmen-Patentanteile sollen Rothschild gehören, das sind aber alles keine bestätigten Meldungen!

        Ich bin der Meinung, die Maschine ist auf Diego Garcia umgeleitet worden! Kanns natürlich nicht beweisen, also auch Vermutung! Tatsache ist: Dumm wenn die USA irgendwie die Finger im Spiel haben, nicht zu vergessen da sind 230 Chinesen in der Maschine – für China quasi ein kleineres 9/11 – so und jetzt schließ ich – alles, nur keine Beweise!

        Gruss Maria

        Reply
      2. 4.2.2

        Butterkeks

        Hier wird auf den technischen Hintergrund eingegangen…

        http://jimstonefreelance.com/longsoonhijack.html

        http://www.jimstonefreelance.com/awacs.html

        Scheint in den US ein riesiges Theater zu sein, wie üblich.

        Reply
      3. 4.2.3

        Skeptiker

        @Venceremos

        Ich werde wohl 12,5 Jahre erst mal offline sein, ich hoffe Du bist nicht traurig.

        ===============
        Überdies erstatte ich Strafanzeige gegen den User mit dem Pseudonym @Skeptiker hinsichtlich seiner Aussagen unter..

        Hier alles:
        http://www.hans-pueschel.info/juristisches/revision-zur-volksverhetzung-am-23-und-30-maerz.html#comment-29829

        Ich werde an Euch vermissen, im Knast gibt es bestimmt kein Internet.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 4.2.3.1

          Enrico, Pauser

          Hallo Skepti—-> bleib mal locker!!! Es gibt mind.6 Mille Gründe, die gegen deinen angenommenen Kanstaufenthalt sprechen 😉

      4. 4.2.4

        Venceremos

        @ Skepti

        Was hast du denn schon wieder für Anflüge von Pessimismus, Skepti ? Ich verbuche es mal unter extrem schwarzem Humor ;). Du bist doch gar nicht betroffen von den Folgen der dort propagierten Extrem-Physik These. Jetzt bleib mal auf dem Teppich und mach Dich ans gründliche Recherchieren für Lupo / Maria, frei von abenteuerlichem Sarkasmus. Und wenn der Schädel brummt, dann ab auf’s Rad
        und 100 km schrubben !

        Schreibt Frank jetzt bei Püschel unter “Spatzenhirn” ? Ist nämlich genau sein Stil und sein Satzbau ;).
        Wie kommt er nur ausgerechnet auf einen solchen Nick ?

        Dir noch einen friedlichen Sonntag und träum wieder mal was Schönes, keine Alpträume !

        LG
        Vence

        Reply
        1. 4.2.4.1

          Skeptiker

          @Venceremos

          Ich bin doch genannt!
          ===================
          Überdies erstatte ich Strafanzeige gegen den User mit dem Pseudonym @Skeptiker hinsichtlich seiner Aussagen unter http://www.hans-pueschel.info/politik/ein-aktueller-leserbrief.html/comment-page-2#comments und hinsichtlich der Webseite http://deutscher-freiheitskampf.com/2013/06/01/meldungen-ohne-direkten-bezug-nachrichtenticker-juni/ , die maßgeblich durch diesen User betrieben wird. – Siehe dazu u.A. auch meinen Eintrag: Axel Mylius: 14. Juli 2013 at 17:26 unter http://www.hans-pueschel.info/politik/haussuchung-und-beschlagnahme-des-computers.html/comment-page-2#comment-24631 Sofern diese Internet-Seite (“Deutscher Freiheitskampf”), speziell hinsichtlich Herrn Horst Mahler, andere Behörden tangiert, bitte ich um eine Weiterleitung!
          ==================

          Gruß Skeptiker

        2. goetzvonberlichingen

          @hallo@Skepti.. der Nick “Püschel” ist mir in irgendeinem Zusammenhang auch schonmal als Troll genannt worden!

        3. 4.2.4.2

          Larry

          @ Venceremos

          Natürlich sind “Frank” und “Spatzenhirn” identisch. Der Nick ist doch sehr passend gewählt, wie er mit seinem an “Freidavon” gerichteten Kommentar auch sogleich unter Beweis stellt:

          @Freidavon

          “Du bist ein Hoffnung-machendes Beispiel, daß auf dem LC-Blog doch noch ein paar wenige Mitleser, welche ihre Objektivität nicht ganz über Bord geworfen haben, anwesend oder des Lesens und Verstehens mächtig sind.

          Danke für deine Worte”

          Hierzu muß man wissen, daß es sich bei “Freidavon” allem Anschein nach um einen Bezahlschreiber handelt, der auch schon auf dem LC Blog sein Unwesen getrieben hat. Maria hat ihn gesperrt und jetzt schmiert er eben bei Hans Püschel weiter. Nur Frank hat’s nicht geschnallt und lobt ihn sogar 😉

        4. Skeptiker

          @Larry

          Bin ich nicht wie immer sehr dreist?

          Um die Quelle zu finden, muss man ja echt zu der Originalanklage gelangen..=>300.000 Tote verschiedenster Nationen.

          Und das ist unten “Rechts” mit doppelt “sich” befindet.

          http://www.hans-pueschel.info/juristisches/revision-zur-volksverhetzung-am-23-und-30-maerz.html#comment-29841

          Aber ich glaube, Du würdest es sogar begrüssen, das ich 12,5 Jahre in den Knast gehe, ich war ja nicht besonders nett zu Dir.

          Gruß Skeptiker

      5. 4.2.5

        GvB

        Malaysia-Maschine, MH 370 bitte melden..
        Flog zuletzt in einer Flughöhe von 10.760 Metern,
        Mit 239 Menschen an Bord
        (dort ist übrigens kein Handy-Empfang möglich)

        Was “schreibt” das “NETZ-Gedächtnis” a la Wiki dazu:

        Der Malaysia-Airlines-Flug 370 (Flugnummern MH370 und via Codesharing mit der China Southern Airlines CZ748)[3] war ein internationaler Linienflug von Kuala Lumpur nach Peking, bei dem eine Maschine der Malaysia Airlines am 8. März 2014 gegen 2:40 Uhr Ortszeit[4] aus der Überwachung der Flugverkehrskontrolle des Subang Airports verschwand. Seither ist das Flugzeug verschollen.
        (…)
        >>>Man beachte das historische Wort ..”WAR”.. ein internat. Linienflug…”!!!<<<

        http://de.wikipedia.org/wiki/Malaysia-Airlines-Flug_370

        Überschriften und Theorien:

        Der Autopilot des Fliegers wurde wahrscheinlich manipuliert, und zwar von Profis!
        Waren es die Piloten selbst? Flugkapitän Zaharie Ahmad Shah (52) und Kopilot Abdul Hamid Fariq (27)
        Die Kommunikations- und Ortungssysteme der Boeing wurden manuell abgeschaltet. Eventuelle Entführer müssten sich mit dem Informationssystem ACARS gut auskennen,
        Letzter Kontakt:Kurz nach 1.30 Uhr eine Verbindung mit MH370 ..
        Ein Passagier ins Visier: Mohamad Khairul Amri Selamat (29) ist Flugzeugingenieur.
        Zwei der registrierten Passagiere nutzten Reisepässe,
        die als in Thailand gestohlen identifiziert wurden, die rechtmäßigen Besitzer waren nicht an Bord
        Andere Theorie vermutet Feuer im Cockpit,
        Abgestürzt, abgeschossen,
        Dubiose Techn.Ladung an Bord,

        20x IT-Spezialisten der Fa. Freescale-Semiconductor waren/sind an Bord,
        Freescale von einem Investorenkonsortium unter Führung der Blackstone Group !!!!!
        mit Beteiligung der Carlyle Group, Permira und der Texas Pacific Group übernommen
        http://www.freescale.com/

        weitere Vermutungen:
        Gold an Bord oder Geldkisten(Falschgeld)
        Handys funken immer noch,
        Pilot löschte Daten auf Simulator
        Triebwerke geben PinG-Signale ab
        Entführt, nach Diego Garcia(US-Stützpunkt),
        Oder um dort einen Anschlag auszuführen,
        Mal sieht man sie in der Nähe der Malediven,
        Mal auf dem Weg nach Tadschikistan und nun auch noch(welch ein Irrsinn)..vor Australien?
        Oder gar Selbstmord?Die nüchternen Vietnamesen haben die Piloten im Visier:
        "Der hat bestimmt Selbstmord begangen, der hatte Stress mit seiner Familie"

        Ein Wunderflugzeug, das überall angeblich auftaucht, aber ein Phantom..bleibt.

        Warum findet man die Maschinen nicht:
        Trotz Satelliten, ISS, Radar, Suchflugzeugen , Suchschiffen, Militärschiffen…….
        Seltsam auch: Die Allianz hat mit der Auszahlung der Versicherungssumme für den seit mehr als elf Tagen verschollenen Flug MH370 von Malaysia Airlines …begonnen!

        http://www.sueddeutsche.de/panorama/moegliche-wrackteile-von-mh-norwegisches-schiff-erreicht-die-fundstelle-1.1916578
        Norwegisches Schiff erreicht die Fundstelle
        Mögliche Wrackteile von MH370 /
        Veröffentlicht heute, 20. März 2014, 16:48Aufklärungsflugzeuge im Einsatz: Um die Objekte aufzuspüren, hat die australische Seenotrettung Amsa umgehend Aufklärungsflugzeuge in die Region im südlichen Indischen Ozean geschickt. Bisher konnte jedoch nichts gefunden werden. Die Piloten meldeten schlechte Sicht. Weil das Gebiet so weit von Land entfernt ist, haben die Flugzeuge den Angaben zufolge jeweils nur etwa zwei Stunden Zeit zur Suche. Dann müssten sie umkehren, um mit dem verbliebenen Kerosin an Bord den Landeplatz bei Perth erreichen zu können. Die US-Marine beteilige sich mit einer Boeing P-8A Poseidon, einem der modernsten Aufklärungs- und U-Boot-Jagdflugzeuge – ebenfalls bisher erfolglos.

        ine.de/panorama/verschwundenes-flugzeug-flug-mh370-malaysia-airlines-jagd-auf-zwei-undeutliche-flecken,1472782,26613174.html

        God save their souls! Gott sei Ihrer Seelen gnädig!

        Reply
    2. 4.3

      HJS "5 % CLUB "

      Venceremos

      Kabelbrand schließe ich absolut aus. Warum ist die Maschiene von ihrem eigentlichem Kurs Nord/Ost abgewichen und noch Süd/West geflogen.

      Die ist auch nicht wegen Treibstoffmangel abgestürzt. Auf Grund der dürftigen und teilweisen Widersprüchlichen Informationen der Airline und malysischen Regierung ist eine Entführung der Maschine mit Hilfe der oder eines Piloten am logischsten.
      Die verantwortlichen Ermittler lügen und mauern, wahrscheinlich unter Druck. Überlegt einmal wer hat dazu die Möglichkeit?

      An Bord war betimmt eine sehr wichtige Fracht die nicht in bestimmte Hände fallen sollte.Passagiermaschinen werden oft zum Transport gewisser Fracht benutzt.

      Kann es nicht sein, daß der Capitän auf seinem Heim-Flug-Simulator die Landung einer ihm unbekannten Landebahn geübt hat. Unter umständen müßte das in seinem einem Privat-Simulator noch abgespeichert sein. Auch hier wird von den Ermittlern nicht die Wahrheit gesagt.

      Auch wurde der Co-Pilot ihm erst kurz vor Flugbeginn zugewiesen.In diesem Fall Diego Garcia. Eigentlich nichts außergewöhnliches. Es befinden sich immer Crew Mitglieder wegen eines möglichem Ausfalls in Standby.

      Sollten sich, die von Sateliten gesichteten Teile, als angebliche Überreste der malysischen Mascine rausstellen, halte ich das für eine bewußte falsch Meldung. Damit soll dann nur die falsche Spur eines Absturzes bestätigt werden.

      Reply
      1. 4.3.1

        Venceremos

        @ HJS

        Malaysia hat alle Staaten in Fernost um Mithilfe gebeten, nur die Malediven nicht. Und ausgerechnet dort wurde das Flugzeug anscheinend im Tiefflug gesichtet von Augenzeugen – unterhalb der Radarerfassung. Die Richtung stimmt auch, ein Schelm, wer dabei Böses denkt ;).
        Ob die chinesischen IT Spezialisten möglicherweise eine pöse, pöse Technologie an Bord hatten, die anderen auch sehr in die Nase sticht ?

        http://www.iknews.de/2014/01/03/quantenrechner-nsa-bricht-alle-gesetze/

        http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2013/09/55364/

        http://www.quantencomputer.de/

        Reply
    3. 4.4

      Andy

      Ein Verwandter von mir arbeitet bei der LH und hat mir folgendes geschickt:

      Moin,

      das ist alles sehr suspekt, was da passiert ist.
      Es wäre möglich das das Flugzeug noch weiter funkt und zwar über SATcom.
      Da wurde meiner Meinung nach im Flugzeug manipuliert. Gegebenenfalls
      haben die SATCOM vergessen und somit kannten die Parameter gesendet werden.

      Interessant auch die Kommentare zum Link

      http://www.lowyat.net/2014/03/was-there-a-problem-with-the-mh370-boeing-777-200-aircraft/

      Reply
  42. 3

    Arcturus

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen