Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

0 Comments

  1. 13

    goetzvonberlichingen

    Annie Lacroix-Riz

    In 70 Jahren entstand der Mythos von der Befreiung Europas durch die Angelsachsen. Doch das Projekt von Washington und London war nicht in erster Linie gegen den Nationalsozialismus, sondern gegen den Kommunismus zu kämpfen, sagt Professor Annie Lacroix-Riz. Es waren nicht die amerikanischen Truppen, die das III. Reich besiegten, sondern vor allem die Sowjets.[…]

    […] dass der US-Imperialismus keine Einschränkung seiner globalen Einfluss- Sphäre ertragen konnte, dass der ’Kalte Krieg’ in 1917 und nicht in 1945-1947 entstanden ist, und nicht ideologische sondern wirtschaftliche Gründe hatte
    […]
    – dass der amerikanische “Befreier”, der während des Krieges sein Volkseinkommen verdoppelt hatte…..

    http://www.voltairenet.org/article184386.html

    Reply
  2. 12

    goetzvonberlichingen

    Kolonie BRinD / neue US-A-Bomben/Büchel/ Rheinland -Pfalz

    Hey guys..who is fuckin bombing the world?
    Hallo Jungs, wer .xxxxm..bombt die Welt ?

    Die Kriege von Amerika:
    1945 Germany/Das Reich, Japanisches Reich!
    1945/46 China
    1950/1953 China, Korea
    1954 Guatemala
    1958 Indonesien, sowieTsunami Weihnachten 2004
    1959-61 Kuba
    1964 Kongo
    1965 Peru
    1964 -73 Laos
    1961-73 Vietnam !
    1967 Guatemala
    1969-70 Kambodia
    1980 El Salvador, Nicaragua
    1983-84 Libanon
    1983 Grenada
    1986- Libyen !
    1987 Iran !
    1989 Panama
    1991 Irak
    1993 Somalia
    1998 Sudan
    1998- Afghanistan
    1999 Jugoslawien
    2011 Haiti , HAARP-Angriff durch Beben/Tsunami
    2011 Libyen -Krieg
    2011 Japan HAARP-Angriff durch Beben/Tsunami/Atom-”Unfall”.Stuxnet?
    2013/14 Syrien-Einmischung ! Krieg
    2014 Ukraine-Einmischung/Bürgerkrieg!
    2014 Flug MH-307 / auf Garcia Diego-LW-Stützpunkt? Oder “nur” abgestürzt
    2014 Irak, neuerer Konflikt/Bürgerkrieg/Isis usw.
    2014 Wiederauflammen des inneren Konflikts in Lybien
    2014 ?….AFGHANISTAN/Unruhen/Bobenanschläge d. Taliban
    2014 Pacific/Chines. Meer Konflikte um div. Inseln(Japan, Russland/China/ Korea…)

    *********
    Vom Kriege:

    Der Krieg wird laut Clausewitz allein dadurch relativiert, dass er in eine politische „Rahmenhandlung“ eingebettet ist, er besitzt eine Vor- und Nachgeschichte. In der an Kant angelehnten Terminologie von Clausewitz: Kampfhandlungen sind militärische Mittel zum politischen Zweck. Einer anderen Interpretationsrichtung zufolge ist der Krieg Selbstzweck. Man beruft sich bei dieser Radikalität ebenfalls auf Clausewitz: „Der Krieg ist ein Akt der Gewalt, und es gibt in der Anwendung derselben keine Grenzen; so gibt jeder dem anderen das Gesetz, es entsteht eine Wechselwirkung, die dem Begriffe nach zum Äußersten führen muß.“ (Vom Kriege, S. 11)
    […]
    USA hat dann nicht einen Gegner, sondern viele! Russland, China, Iran, und unterstützend evtl. Südamerikaner……
    Ein begrenzter Krieg mit vielen “Unbekannten im Spiel” könnte sich schnell verselbstständigen.. aus dem “Ruder laufen”!
    Siehe:
    1.Die Theorie vom asymetrischen Kriege: Viele kleine begrenzte Kriege(Bürgerkriege, Rebellen-Terrorismus, Staatsterrorismus).
    2.Der angebl. “machbare -Kurz-Krieg” unterhalb der “Atomschwelle”…

    Reply
    1. 12.1

      Anti-Illuminat_999

      Nette Aufzählung:

      Vergessen hasst du 2010 den Haarp Angriff auf Russland als die Wolken direkt vor der russischen Grenze stehen blieben, sodass fast ganz nichtrussisches Europa am absaufen war und es in Russland Waldbrände gab.

      Man könnte auch das Oderhochwasser oder letztes Jahr aufzählen. Bei letztes Jahr gab es aber eine Störung sodass seitdem nicht mehr so offensichtlich gesprüht und gehaart wurde. Jedenfalls gibt es seitdem wieder natürliche Wolken, was es zuvor Jahre nicht mehr gegeben hatte

      Reply
      1. 12.1.1

        goetzvonberlichingen

        @Anti-Illuminat_999
        Ja, muss man sich immer wieder vor Augen führen. Diese HAARP-(und Wetter-)Ereignisse habe ich aber deswegen nicht dazugenommen..weil Beweise schwer zu finden sind und nicht so offensichtlich zuzuordnen sind!

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Anti-Illuminat_999

          Schon. Allerdings sind die Beobachtungen am Himmel mehr als eindeutig um sich selbst ein Bild zu machen. Diese Störung letztes Jahr beweist eben das es doch eine schützende Hand über uns gibt. Und wenn dies Putin mit seiner Woronesch nicht sein sollte wer was wohl dann… 😉 Es ist zudem auch schwer Vorstellbar das uns Russland tatsächlich helfen sollte, da die BRiD ja ein Feind(nicht)staat von Russland ist.

        2. goetzvonberlichingen

          Sicher ist das Wetter nicht normal..
          CHEMS und HAARP ist ganz fatal..
          HAARP:Woronesch..Hhm. Ja klar EgonTech lässt grüssen 😉
          ……….und Herr Diestel betreut ihn..(?)Gibts was neues aus der Anstalt?
          RD’s:
          “Schützende Hand” …Hhm, nix genaues was man nicht, weiterträumen erste “Reichs-Bürgerpflicht” 🙂

          PUTIN?Hilft dir selbst , sonst hilft Dir “Keiner”, sagt der ganz autarke Schreiner 🙂

        3. Anti-Illuminat_999

          Gesehen ist gesehen. Eine Antwort trifft auf ALLE Fälle zu. Vllt sind denen einfach das Chemtrailgift ausgegangen :mrgreen:

          Was haben wir heute: Schönen blauen Himmel mit schön getürmten Wolken so wie man es auf alten Filmen auch sieht. Zwischen 2010 und dem Hochwasser 2013 war NIE ein solches Wetter. NIEMALS. Nur eine seltsam milchige Schicht von irgendeinem Zeug.

        4. goetzvonberlichingen

          Tja, nen sauberen Himmel -Tag kann man inzwischen an 5 Fingern abzählen..
          🙁

        5. Anti-Illuminat_999

          Ach seit dem Hochwasser gibts öfters mal einen sauberen Himmel Tag(zumindest bei uns im Süden). Vorher über Jahre absolut NIE

        6. goetzvonberlichingen

          und was macht der Fön? 🙂

        7. Anti-Illuminat_999

          dafür ist es noch zu früh. Außerdem gab es selbst mit Fön von 2010 bis Juni 2013 eine milchige Schicht und NIEMALS getürmte Wolken. Nur eben danach nicht mehr in der Intensität. Lass es mich so sagen: Ja sie sprühen, aber NEIN es bleiben seltsamerweise nicht die chemtrailsfetzen über Stunden sondern die milchige Schicht zersetzt sich innerhalb einer Stunde und es erscheinen wieder getürmte Wolken(Heute so geschehen, Ich war Augenzeuge).

    2. 12.2

      Anti-Illuminat_999

      Afghanistan(2001) und Irak(2003) hast du auch vergessen 😮

      Reply
      1. 12.2.1

        goetzvonberlichingen

        Nun nicht mehr.. 😉

        Reply
  3. Pingback: Die Rückkehr der lebenden (neo-con) Toten | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/vita chip

  4. 11

    HERZ ENGEL C

    Zur Nacht oder zum Ausklang des Tages wollen wir gedenken an unsere Mütter und an die Heimat.

    Und vor allem, in Gedenken an unsere Ahnen, Ihnen zur Ehre und zur Erinnerung.
    (Vielleicht könnte man zum Abschluß des Tages, als Anregung, jeweils ein Lied bringen, evtl. regelmäßig um 22.oo Uhr oder so. Das würde eine Tradition einleiten, ZU EHREN UNSERER AHNEN ? ). Nicht zu spät, manche gehen schon um 22.00 Uhr ins Bett und wollen vielleicht damit zur guten Nacht gehen.

    Reply
    1. 11.2

      Marc (aus Berlin)

      bravo!!

      Reply
    2. 11.3

      Falke

      sehr guter Gedanke

      Reply
  5. 10

    hardy

    gerade hab ich einen sehr interessanten satz gelesen,den ich jetzt mal zur näheren begutachtung einstelle.

    Die Illuminaten gedachten Satan benutzen zu können, DOCH SATAN HAT DIE ILLUMINATEN BENUTZT.

    dies ist von der http://www.jochen-roemer.de/Gottes%20Warnung/Kommende%20Jahre/nwo-report/nwo-report.html seite entnommen,die sehr interessant ist,
    aber leider musste ich wieder mal feststellen,daß ich persönlich nicht allem zustimmen kann -ist egal,soll jeder sich seine eigenen schlüsse ziehen.

    bei kenfm hab ich folgendes in den kommentar geschrieben

    thema menschenrechte:

    nach dem talmud sind nichtjuden,also gojim keine menschen,sondern vieh! siehe hier!
    http://www.mosaisk.com/auschwitz/Talmud-Judaismus.php
    “Ihr aber seid meine Schafe, die Schafe meiner Weide, Menschen seid ihr, ihr heißt Menschen, nicht aber heißen die weltlichen Völker Menschen, sondern Vieh.” (Baba mezia 114b)
    http://www.jochen-roemer.de/Gottes%20Warnung/Kommende%20Jahre/nwo-report/nwo-report.html

    http://www.eisenblatt.net/?p=26856
    was vielleicht nicht veröffentlicht wird,weshalb ich es hier mit einstelle.

    Reply
    1. 10.2

      hardy

      vielleicht ist euch noch nicht aufgefallen, in dem zweiten teil sinngemäß gesagt wird,daß wenn die knotoprolle der schlauschlümpfe von zinson gefälscht sind ja auch das grunzgeschwätz gefälscht ist und kein mensch,ob mit oder ohne “menschen”rechte muß sich somit daran halten!! …also BRiD ab in die hölle!

      Reply
    2. 10.3

      goetzvonberlichingen

      “Theologians” deeply study the “Mystery” by which a (necessarily male) priest casts a spell on wine & turns it into the blood of a dead Jew.”

      …sagte der Anti-Kreationist Richard Dawkins

      http://de.richarddawkins.net/

      In einem 1994 veröffentlichten Interview beschrieb sich Dawkins selbst als „ziemlich militanten Atheisten“. 1996 antwortete er auf die Frage, ob er lieber als Wissenschaftler oder militanter Atheist bekannt sein möchte: „Bertrand Russell bezeichnete sich als leidenschaftlichen Skeptiker. Das ist ein großes Ziel, aber ich strebe es an.“ Da Dawkins die Existenz eines Gottes nicht zu 100 Prozent ausschließt, bezeichnet er sich auch als Agnostiker. Dabei schätzt er die Wahrscheinlichkeit, dass Gott existiert, als sehr gering ein.Agnostizistische Formen, wonach die Existenz und Nicht-Existenz Gottes gleich wahrscheinlich sind, oder über diese Wahrscheinlichkeiten keine Aussage getroffen werden kann, lehnt er ab..
      (…)
      …meint er, dass Religionen ein kulturelles Konstrukt sind, das sich auf Grund gewisser Eigenschaften besonders schnell verbreitet und in den Köpfen der Menschen festsetzt.
      (…)
      Er erwartet davon humanere Ergebnisse der Politik insgesamt. Er verwies in dem Zusammenhang auch auf eine angebliche „jüdische Lobby“, die die US-amerikanische Außenpolitik „monopolisiere“. Diese Bemerkung wurde von den Kommentatoren Shalom Lappin und Daniel Finkelstein kritisiert

      Bekannteste Bücher:
      Der blinde Uhrmacher,
      Der Gotteswahn,
      Gedankenvirus,

      Reply
    1. 9.1

      HERZ ENGEL C

      Ja, so ist es.
      Es ist eigentlich alles gesagt, das frage ich mich auch öfters, daß man sich im Kreise dreht, auch in den Kommentaren zeigt es sich, sie drehen sich um die gleiche Grunderkenntnis.

      BESATZUNGSKONSTRUKT ALS BRD IN EINEM TEILBEZIRK VON REICHSDEUTSCHLAND:

      AMERIKANISCHE VORHERRSCHAFT BESTIMMT POLITIK; KULTUR; WIRTSCHAFT; GESELLSCHAFT:SEIT 1945 bis heute.

      ETWA 145 GROSSBANKENKONSTRUKTE MIT ROTHSCHILD ALS ÜBERGEORDNETER FAKTOR BESTIMMEN OST UND WEST MIT ZINSKNECHTSCHAFT ALLER LÄNDER:

      DARÜBER KATHOLISCHE UND JÜDISCHE RELIGION ALS GEISTIGER LENKER UND MACHER.

      Danach kann man jeden Artikel einordnen, sehen und bewerten.

      Kann man jetzt sagen….Im Westen nichts Neues…..?.

      Reply
      1. 9.1.1

        M. Quenelle

        Das stimmt. Für uns. Nicht aber für den Rest der Bewohner des vereinigten Wirtschaftsgebiets. /Gruß.

        Reply
  6. 8

    arabeske654

    Das System steht mit dem Rücken zur Wand und es wird von Tag zu Tag lächerlicher dieses Kasperletheater:

    Reply
    1. 8.1

      GvB

      Ich mag den Alex.. Wagandt.. so schön verträumt und mit säuselnder Stimme.
      Alles wird gut. 🙂

      Reply
      1. 8.1.1

        hardy

        tschaka tschaka du schaffst es!

        Reply
  7. 7

    M. Quenelle

    Es wird Zeit, dass sich das ZOC (Zionist Occupied Country) vom ZOG (Zionist Occupied Government) befreit, am besten per Militärputsch, da Joe Sixpack seinen Arsch sicher nicht hochkriegt. Oder doch besser WAR (White Aryan Resistance)?

    Reply
  8. 6

    HERZ ENGEL C

    Russland, und China, sind zwar, offiziell auf der Guten Seite, ( je nach Sichtweise ), aber man darf nicht vergessen, daß sich beide Seiten beraten, informieren und ZUSAMMEN ARBEITEN, trotz aller nach Außen vorgetragener Gegensätzlichkeiten.
    Was soll also das Theater nach Außen hin?.
    Zwei Gegensätze, nach Außen hin, für die ( mehr oder weniger, unwissende Bevölkerung ), werden aufgebaut.
    Wer baut sie auf?.
    Wer finanziert beide Seiten?.

    Es heißt. folge der Spur des Geldes.
    Die etwa 145 weltgrößten Bankenkonstrukte mit Rothschild als übergeordnetes Gesamtkonglomerat.
    Darüber wieder die beiden Religionskonstrukte, katholischer Komplex und jüdisches Konstrukt.
    Nicht vergessen, Jerusalem soll Welthauptstadt werden.
    Untergeordnete Vereine, so will ich sie mal leger nennen, B`nai B`rith, Freimaurerkomplexe, in verschiedenen Aufteilungen, Geheimdienste, Spezialkampfeinheiten, Mörderkomplexe, bis zu Polizei und Militär, die weltweit, europaweit verbunden.
    Was fehlt noch?.

    Reply
  9. 5

    goetzvonberlichingen

    Kagan befehligt und lenkt.. der Commander in Chief trägt nur medienwirksam seine Luftwaffen -Lederjacke und liest den Text ab.
    Primatös-Pompös… welch ein Auftritt vor begeisterten Sold-iers die für ihn gerne in den Krieg ziehen.
    So und nicht anders ist die Rollenverteilung.. gelegentlich steuert auch “Kerry-Johny- Ketchup” die Frau Kagans .. eine gewisse Frau Nudelman 🙂
    Nicht bekannt? Schon vergessen? NULAND.. die Brötchen-Verteilerin auf dem MAIDAN! ..ist Frau Kagan-Nuland.

    nun hat er auch noch eine UNI-Kutte..angezogen..vor Studenten-Entlassungsfeier
    President Obama at UC Irvine Commencement 2014
    http://www.commencement.uci.edu/

    Reply
    1. 4.1

      HERZ ENGEL C

      Der Fluch des Bösen wird es selbst er-eilen, er-eilen, er-eilen…..

      Das ist Gerechtigkeit. In der die Liebe sich zurückgezogen hat, je nach Schwere der Verbrechen.

      Reply
  10. 3

    goetzvonberlichingen

    Der Drache ist schon längst wach…und immer noch ROT:
    Die Anglo-VSA haben sich in Asien zuviel in die Nesseln gesetzt! Zu viele Kriege geführt.. und das haben die nun aufstrebenden Nationen dort selbstverständlich nicht vergessen. Japan wir sich schnell vom Besatzer VSA lösen, wenn sich die Chance bietet, China lässt sich nicht mehr einschüchtern.Der Drache bricht auf und befährt auch nach Jahunderten zum ersten Male andere Meere als das Chinesische..
    Ausserdem bieten sich auch andere Allianzen:
    Mit Russland, Malaysia ja sogar mit Korea, Vietnam und Japan sind möglich..
    Allerdings darf man nicht vergessen, das China auch immer noch kommunistisch ist und andere Länder (Wie z.B. Tibet) besetzt hält..

    Chinas Aufbruch begann unter Deng Xiaoping:
    inclusive Wirtschaftsboom und Umweltkatastrophe

    Seit den 80er Jahren herrscht in China „sozialistische Marktwirtschaft“. Ihr politischer Vertreter, Deng Xiaoping, brach mit zwei Tabus des Maoismus: Erstens: Produktionsmittel – also zum Beispiel Grund und Boden der Bauern oder handwerkliche und industrielle Unternehmen – konnten privat bewirtschaftet werden. Zweitens: Ausländisches Kapital konnte ins Land fließen, wenn auch zunächst unter strengen Auflagen.Siehe moderne Wirtschaftszone nähe Shanghai und Sonderrolle HONGKONGs.

    Die Folge war ein anhaltender Wirtschaftsboom, der China zur Welthandelsmacht erstarken ließ. Die unbeschränkte Lizenz zum Reichwerden hatte allerdings auch ein unbeschränktes Wachstum von Korruption, brutaler Ausbeutung von Menschen und Natur und tiefe soziale Verwerfungen zur Folge. Niemand muss mehr hungern in China, aber Hunderte Millionen haben kein sauberes Trinkwasser und die Luft in den großen Städten ist so verschmutzt, dass das Land sämtliche Rekorde in einschlägigen Statistiken hält. Inzwischen sieht sogar die KP-Führung diese Entwicklung mit Sorge, aber Verbesserungen sind kaum zu sehen. Wenn es – wie in Harbin Anfang 2006 – zu schweren Unfällen kommt und ganze Flüsse zu giftigen Kloaken werden, spielen offizielle Stellen die Probleme meist herunter.

    Auch der Militärische Aufbruch ROT-Chinas schreitet voran, allerdings gerät dieser auch an bald an Grenzen der Belastung in der Industrie, Umweltbelastung. etc….

    hier auch ein aktueller Bericht von 3/2014:
    http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/china-im-aufbruch-der-chinesische-traum/9653046.html

    Reply
  11. 2

    goetzvonberlichingen

    Die Hydra der VSA hat einen wichtigen Kopf..
    Militärakademie>Westpoint<..der Kopf der Kampfmaschine..

    Die "United States Military Academy at West Point" ist nicht nur die prominenteste Militärakademie der westlichen Hemisphere, sie ist laut dem „Forbes“ Magazin auch das beste Undergraduate College der USA. West Point beherbergt 4200 Kadetten und beeindruckt deutsche Austauschstudenten der Helmut-Schmidt-Universität als eine Mischung aus altehrwürdiger Kaderschmiede („Duty, Honor, Country“) und der „Harry Potter“ Zauberschule Hogwarts.
    D.H. also: aus aller "Herren-Länder" werden Kadetten-Studenten des Militärs dort geschliffen..und mit einem doch sehr hanebüchenen Regelwerk konfrontiert..das ihnen eingetrichert wird.Indoktrination.. eben.
    Mancher spätere bekannte Polit-Führer in z.B. Südamerika usw. hat dort eine "Ausbildung genossen"..
    ..das wiederum "verbindet" dann mit den VSA…..

    hier der Beitrag eine dt. BW-Leutnants der dort zu Besuch war..:
    http://www.hsu-hh.de/studbereich/index_V4dzx3ltc2YI6tpv.html

    Douglas MacArthur
    Dwight D. Eisenhower
    Edwin Aldrin
    Kristin Baker( erste Frau überhaupt die General wurde)
    Robert E. Lee
    John J. Pershing
    Andrea Lee Hollen ( erste weibliche West-Point-Absolventin )
    . usw… auch Afrikaner Araber , Südamerikaner, Asiaten absolvierten Westpoint..

    GESCHICHTE
    Die Rolle der Akademie in der US Geschichte geht auf die Revolutionskriege zurück, als beide Seiten die strategische Bedeutung der beherrschenden Stellung des Westufers des Hudson River erkannten. Es war General George Washington (nach dem später die bekannte Hauptstadt benannt wurde), der West Point -daher der Name- als wichtigsten strategischen Punkt einstufte. Der General persönlich wählte Thaddeus Kosciuszko, Sohn polnischer Einwanderer und Held von Saratoga, die Festung zu planen, wohin Washington 1779 dann auch sein eigenes Hauptquartier verlegte. Söldner im Dienste des US Heeres bauten Fortanlangen, Batterien von Abwehrgeschützen und Schanzen. Sie verlegten eine 150 Tonnen starken Eisenring über den Hudson River um den Schifffahrtsverkehr zu kontrollieren. Das Festungsbollwerk wurde in seiner Geschichte von den Briten niemals militärisch erobert. West Point ist damit der älteste kontinuierlich von US-Amerikanern besetzte militärische Posten in den Vereinigten Staaten.

    Berühmte Soldatengrößen und Parlamentarier wie George Washington, Knox, Hamilton und John Adams in dem Wunsch die Abhängigkeit von fremden Ingenieuren und Artilleriespezialisten wie während des Krieges zu beende, drängten darauf, eine Institution zu gründen, welche sich alleinig der Wissenschaft und Kunst der Kriegsführung hingeben würde. Präsident Thomas Jefferson unterzeichnete schließlich 1802 das Gesetz über die Einrichtung der Militärakademie, nachdem er die zukünftigen Elitesoldaten darauf einschwor, sich als Vertreter des Demokratischen Amerika zu verstehen.
    http://www.americandream.de/news-presse/newsletter/newsletter-2002/newsletter-05-2002/milit-rakademie-westpoint-05-02/

    Great Britain hat die "Royal Military Academy Sandhurst".

    BRiinD hat die Helmut-Schmidt-Universität…
    der Bundeswehr Hamburg(Früher Führungsakademi HH-Blankenese)
    sowie verschiedene heeres.Offizierschulen,, (Bremen , München..)

    Frankreich die Militärschule Saint-Cyr, und zur Weiterbildung auch die E.N.A
    École nationale d’administration
    Die École Nationale d’Administration (ENA) (Deutsch etwa: Nationale Hochschule für … Die ENA ist in Frankreich hoch angesehen….für Verwaltung) ist eine in Straßburg+Fontainebleau ansässige Grande école.

    Russland heute:
    Militärakademie des Generalstabs der Streitkräfte der Russischen Föderation

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen