19 Comments

  1. 10

    diridum

    Gewaltlos in die Zukunft mit dem Mut zur Wahrheit .
    Zünftiges Lied für Montagsdemo.

    https://www.youtube.com/watch?v=z4b0yTwP24I

    Reply
  2. 8

    Menschenfreund

    Der Schlüssel zur Erlösung liegt m. E. in der Kraft der Liebe.

    Im „Buch der Liebe“ lesen wir bei Bo Yin Ra (Joseph Anton Schneiderfranken) auf S. 68 ff.:

    „Du kannst auch die Urfeuerkraft der
    Liebe nicht in dir entflammen, ohne in
    einemfort ihre Strahlen aus dir zu er‐
    gießen, und alles, was dir nahekommt,
    wird dieses stete Strahlen empfinden.
    Was ehedem nur Widerstand oder An‐
    griff war, wenn es dir begegnete, wird dann
    dir entgegenkommen, um sich mit dir aus
    freien Stücken zu verbünden!

    Eine innere Umkehr aber wird von dir
    verlangt, willst du zu einem Sonnenfeuer​
    höchster Liebeskraft entbrennen. ‒
    Ohne diese bewußte Umkehr, ohne solche
    dauernd festgehaltene neue Einstellung dei‐
    nes Strebens, wirst du gewiß nicht in die
    Liebe gelangen!
    Du wirst dich wandeln wollen müssen,
    willst du dich verwandelt sehen! ‒ ‒
    Bisher warst du auch im Geistigen​
    ein Verlangender, ‒ aber man kann dir
    hier nur geben, was du noch nicht be‐
    sitzest, einerlei, um was immer du bitten
    magst, und ob du um deinen geistigen
    Besitzstand weißt, oder nicht. ‒
    Du aber besitzest bereits, wenn auch
    ohne dein Wissen, in dir die hohe Kraft
    der Liebe, von der ich rede, so daß man
    sie dir nicht erst zu geben braucht, und
    es kommt nur auf dich an, ob du sie
    gebrauchen willst, damit sie sich dir offen‐
    bare! ‒

    Du mußt zur „Sonne” werden wollen, ‒
    zur „Sonne”, die aus sich selber leuchtet,
    ‒ ‒ und sobald du diesen Willen dauernd
    hegst, wirst du mehr und mehr im Feuer
    höchster Wirkungsweise der Liebe erglühen!
    Noch hast du zu viel Furcht vor diesem
    Entbrennen!
    Deine törichte Angst, dich etwa zu ver‐
    lieren, hält dich von dem Wagnis zurück,
    das du wagen solltest!
    Du fühlst in dir wohl eine mäßige​
    Wärme, nennst sie „die Liebe”, und läßt
    dir gerne daran genügen, ‒ nur wunderst
    du dich dann, daß dieser schwachen Wärme
    Strahlen nichts in dir und nichts nach​
    außen hin vermögen, ja daß sie auch in
    deinem Erdenschicksal völlig machtlos​
    bleiben! ‒
    Du ahnst noch nicht, zu welcher Strah‐
    lungskraft du gelangen könntest, wenn
    du dich selbst zur „Sonne” wandeln woll‐
    test, statt träge nur von anderen Sonnen
    erwärmende oder stärkende geistige Strahlen
    zu erwarten!

    Alles in dir muß fortan geben wollen,
    wenn du das Höchste, das in dir selber​
    ist, aus dir empfangen willst! ‒ ‒
    Mag dir auch nur ärmlich wenig schei‐
    nen, was du vorerst zu geben hast, so
    wird doch selbst dieses Wenige schon völlig
    genügen, um dich zum „Strahlen” zu
    bringen, wenn nur dein Wille intakt bleibt,
    mehr geben zu wollen als von anderen
    zu erwarten!
    (…)
    Wie du als ein erdenhaft Liebender die
    „irdische” Form der Liebe in dir trägst,
    auch dann, wenn ihre Glut zur Zeit dich
    nicht entbrennen läßt, so ist auch jeder‐
    zeit, obwohl sie dir noch nicht bewußt
    ward, zugleich die „himmlische” Form
    der gleichen Kraft in dir, die über dieses
    Erdendasein weit hinaus in Wirkung tritt,
    und dir auf Erden eine Götterfreiheit​
    gibt, weil alles sich ihr beugen muß, was
    dir begegnen kann. ‒ ‒
    Von solcher Liebe und ihrer Allgewalt
    sprach einst der hohe Meister aus Nazareth,
    und er selbst nahm alle seine Kraft aus
    dieser Liebe… „

    Reply
  3. 7

    Harry

    Was ist aus dem Cattivo-Blog geworden? Wer möchte diesen New-Age-Quatsch lesen? Schreib das doch auf den Maria Lourdes-Blog…wenn das der Lupo wüsste, der würde im Grabe rotiern..sorry…viele Beiträge sind gut…aber sowas gehört hier nicht hin.

    Reply
    1. 7.1

      Maria Lourdes

      Der Lupo weiß das, er guckt von oben zu und hat mir mitgeteilt, ich solle endlich mal so einen New-Age-Quatsch bringen, nicht nur hier sondern auch bei MariaLourdesBlog hier: http://marialourdesblog.com/das-energiefeld-des-menschen-heilsam-oder-belastend/

      Reply
    2. 7.2

      rositha13/Marion

      Es geht einfach nur um das Gesetz der Erhaltung der Energie. Energie kann nicht verloren gehen, sondern nur umgewandelt werden. Beim Austreten dieser Energie aus dem Körper. Ansonsten bis Du wohl zufaul zu lernen? Hier gehört alles hin, was den Menschen d i e n t ! Das ist meine Meinung.

      Reply
      1. 7.2.1

        reiner niessen

        da kann ich dir nur zustimmen.
        immer wenn etwas vom gesamten wegfällt wird etwas danach fehlen.
        wer kann also wirklich fordern immer mehr wegzulassen?
        auch das wesendliche wird erst als solchen erkannt wenn unwesendliches die abgrenzung zu bilden vermag.
        gruß reiner

        Reply
  4. 6

    rositha13/Marion

    Ich habe vor Jahren mal eine Kirlianfotografie von mir machen lassen. Da war ich jedoch noch ziemlich „unbeleckt“, gerade mal spirituell interessiert. Prof. Popp hat ja auch Lichtphotonen von Pflanzen sichtbar machen können. Ich habe eine Ausbildung gemacht, da geht es um Heilung mit Strichcodes, (wie man auch schädliche Strichcodes umwandeln kann) und das Messen der einzelnen Energiepunkte oder Meridiane im Magnetfeld sprich Aura des Menschen. Das ist kein Hokuspokus, sondern eine von einem Ingenieur erfundene – besser neu entdeckte -Heilmethode.
    Danke für den Beitrag.

    Reply
  5. 5

    Waffenstudent

    SELBSTHEILUNG IN ANDACHT:

    Die Klosterkirche ist leer. Fast leer, denn in der Stille entdecke ich eine schöne blonde junge Frau am Korpus des Gekreuzigten. Sie berührt mit einer Hand das blutenden Herz und mit der anderen ihr eigenes. Sehr lange hält sie inne, ums sich dann anderen Organen zuzuwenden! Versucht es doch selbst einmal! Es geht auch ohne Jesu, erfordert dann aber wesentlich mehr an Kraft zur Abdacht und Meditation!

    Reply
  6. 4

    Venceremos

    @ R-F

    Andererseits: Was ist mit den Nahtoderfahrungen? Was ist mit der Reeinkarnationsforschung? Die Beantwortung dieser Fragen hätte doch ungeheuere Konsequenzen für die ganze Menschheit. Sie könnte ALLES verändern. Oder uns hoffnungslos zurücklassen? Wieso wird das alles in den Bereich des Absurden, Lächerlichen, Blödsinnigen gerückt? Will man uns von diesen Dingen fernhalten, damit wir um jeden Preis in der Materie verhaftet bleiben? In der Welt der Materie endet ALLES unweigerlich mit dem Tod. Der Satz “Mein Reich ist nicht von dieser Welt” gewinnt damit Bedeutung.
    *************

    Deine Fragen bringen es auf den Punkt – genauso is es !
    Es handelt sich im erweiterten Sinne um einen „spirituellen Kampf“ ungeheuren Ausmaßes auf der Erde (there is a spiritual warfare going on – sagen die Amis) – die Mächte der Dunkelheit gegen das Licht. Von Seiten der Dunkelmächte gibt es dafür ja auch viele Belege, allerscheußlichste.

    Einem Teil der Menschen ist dies bewusst, von vielen aber wird dieser große Zusammenhang nicht wahrgenommen oder erkannt, weshalb dann auch viele zu kurz springen und das Problem niemals von der Wurzel her lösen können. Purer Aktionismus allein im materiellen Feld kann hier nicht fruchtbar werden. Es gärt aber auch geistig im „Teig“ an allen Ecken und Enden, und zwar gewaltig, was hoffen lässt ;). Jeder kann seinen Beitrag dazu leisten.

    Im menschlichen Geist muss alles beginnen, das zeigt ja allein schon der Weg der Aufklärung. Ohne geistiges Erkennen und Verstehen ist nichts möglich.

    Reply
    1. 4.1

      Rassinier-Fan

      Hallo Venceremos,

      „Von Seiten der Dunkelmächte gibt es dafür ja auch viele Belege, allerscheußlichste.“ Wenn man die Berichte über die Taten der Roten Armee liest, dann fragt man sich manchmal wirklich, ob Horden von Besoffenen in Verbindung mit Gruppendruck nicht ein optimales Einlaßventil für Kräfte des Bösen bieten. Mir kommt spontan eine Szene aus einem Dokumentarfilm in den Sinn. Ein Mann berichtete wie er mit Mutter und Geschwistern auf einem Vertreibungsmarsch aus den Ostgebieten war. Der Marsch dauerte tagelang. In der Nacht kamen besoffene Russen und zogen Frauen heraus, um sie zu vergewaltigen. Auch zu seiner Mutter kam ein Russe. Der Mann sagte, die Kinder hängten sich an die Beine des Russen und schrien und machten und taten und plötzlich… ich habe mir diesen Satz gemerkt: „Plötzlich wachte der auf. (!) Und er ließ ab und schämte sich und fing an zu heulen.“ Ich weiß nicht, ob es „das Böse“ wirklich als eigenständige Energie gibt, aber sowas gibt einem schon zu denken. Ich glaube, der Film hieß „Wolfskinder“.

      „Purer Aktionismus allein im materiellen Feld kann hier nicht fruchtbar werden. Es gärt aber auch geistig im “Teig” an allen Ecken und Enden, und zwar gewaltig,“

      Ich denke, dieses Leben hier in der Materie, ist dazu da, gelebt zu werden. Aber man möchte irgendwann schon einmal erlöst werden. Das neue Buch von Mahler, das ich gerade lese, (ich muß oft innehalten und überlegen), hat schon was:
      Er sagt, der Verstand alleine arbeitet mit zweifeln, und wenn du nur mit Zweifeln arbeitest, dann wirst du am Ende VER-zweifeln. So hab ich es zumindest verstanden. Es gäbe eine höhere Vernunft, jenseits von Ursache und Wirkung (man könnte das „Gott“ nennen). Zu meinem Kinderglauben zurück kann ich nicht, aber ich glaube, so könnte ich das schon annehmen. Assoziation: „Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder, sollt ihr das Reich Gottes nicht erlangen.“ Das heißt nicht, schalt deinen Verstand aus, und renn wie ein Idiot Blumen streuend irgendeinem Guru hinterher. Ich dachte gerade an meine Kindheit, in der ich mich viele Stunden lang nur für mich alleine mit Zeichnen beschäftigen konnte. Das waren perfekte Stunden und ich wünschte, ich könnte dahin zurück.

      Hier noch was zur Entspannung, einmal Eintauchen in die Tiefen der Seele (wem es gefällt):

      http://www.youtube.com/watch?v=hIDT8IYVsWk

      Reply
    2. 4.2

      froschn

      @Vence
      „Im menschlichen Geist muss alles beginnen, das zeigt ja allein schon der Weg der Aufklärung.
      Ohne geistiges Erkennen und Verstehen ist nichts möglich.“

      http://www.youtube.com/watch?v=eJ5CUMBN11E 🙂

      Reply
  7. 3

    Rassinier-Fan

    Ich hatte auch schon den Gedanken, wie weit wir auf diesem Planeten seien könnten, wenn wir nicht soviel Energie zur Abwehr der uns bedrängenden Kräfte des Bösen aufwenden müßten.
    Mein Vater sagte mal, wir brauchen in Zukunft eine Religion, die wir erfahren können.

    Ich bin auf der anderen Seite ein ziemlicher Skeptiker, kenne Leute, die haben ein Vermögen zu X-Heilpraktikern, Geistheilern und sonst was getragen, und es hat NICHTS genutzt.

    Andererseits: Was ist mit den Nahtoderfahrungen? Was ist mit der Reeinkarnationsforschung? Die Beantwortung dieser Fragen hätte doch ungeheuere Konsequenzen für die ganze Menschheit. Sie könnte ALLES verändern. Oder uns hoffnungslos zurücklassen? Wieso wird das alles in den Bereich des Absurden, Lächerlichen, Blödsinnigen gerückt? Will man uns von diesen Dingen fernhalten, damit wir um jeden Preis in der Materie verhaftet bleiben? In der Welt der Materie endet ALLES unweigerlich mit dem Tod. Der Satz „Mein Reich ist nicht von dieser Welt“ gewinnt damit Bedeutung.

    Ein konkretes Beispiel: Ich habe ein Restpostenbüchlein über Spontanheilungen bei Krebs, auch im fortgeschrittenen bzw. austherapierten Stadium gekauft. (Inka Kübel: Spontanheilungen). Es gibt ärztlich dokumentierte Spontanheilungen, wenn auch äußerst selten. Die Autorin ist einigen dieser Fälle nachgegangen. Wenn es also diese Spontanheilung gibt, dann muß dahinter ein noch nicht entdecktes Naturgesetz stehen. Wenn man dieses verstehen würde, könnte man es reproduzieren.
    Das ist ein logischer Schluß ohne jegliche Esoterik. Stellt euch vor, wir könnten unsere Energien auf solche Themen lenken, wie weit wir sein könnten. PS: Die „Neue Medizin“ des Dr. Hamer überzeugt mich nicht. Wo sind die Geheilten?

    Einen schönen und erholsamen Feiertag euch allen!

    Reply
    1. 3.1

      reiner niessen

      hallo rassinier-fan

      mir reicht die zeit nicht alle fragen ausgiebig zu beantworten aber einige daten seien erlaubt.
      im zustand der meditation mentale infos bewußt wahrzunehmen ist etwas normales für die die diesen zustand wirklich erreichen.
      ruhiges sitzten und an nichts denken reicht nicht wenn der zustand wirklich genutzt werden soll.
      derartige infos sind zeitlos da sie materiell unabhängig sind und werden nur wahrgenommen wenn der meditierende damit einszuwerden in der lage ist.
      dieser vorgang ist ein rein biologischer akt und vollkommen unabhängig welcher denkweise der jenige fröhnt.
      leichter ist es wenn derjenige derartige infos unter umgehung des bewußtseins aufnehmen kann. dann heißt dieser zustand trance.

      da zuvor mit dieser info eine verbindung eingegangen werden muß scheint die vorstellung real zu sein diese info zuvor einmal gewesen zu sein. dies ist die irrige annahme und begründung diese info vorher schon mal gewesen zu sein .
      also schon mal gelebt zu haben.

      da derartige infos echt sind lassen sich derartige eindrücke in der realen welt überprüfen und so erhält diese vorstellung auch noch eine scheinbaren realen bezug für den laien.
      auch infos die in spritistischen sitzungen zur wirkung kommen und wahrgenommen werden sind in dieser kategorie einzuordnen.
      daraus nun eine neue wissenschaft zu machen setzt voraus sie auch komplett verstanden zu haben und sie jeder zeit auch belegbar praktisch vorzuführen.
      anders sollte man diese thematik nicht in die reihe der vielen religionen einreihen.
      eventuell ein anstoß die dinge unter logischen gesichtspunkten anzusehen.
      andere darstellungen sollten dementsprechend auch praktisch vorgeführt belegbar sein.

      bitte vergesst nie eure natürliche kritik allen dingen gegenüber die ihr nur aus der theorie kennt.
      grüße reiner

      Reply
  8. 2

    reiner niessen

    liebe leser

    schon in den 70. jahren sprach man über diese fotos.
    man stellte verbindungen zur umweltentladung verschiedener gegenstände .pflanzen und menschen her.
    man glaubt anfangs das man die aura fotografiert hätte was später aber schnell wiederlegt werden konnte.
    also ist dieser bericht nicht mehr ganz zeitgemäß.

    der beriff aura stammt wohl eher aus den altertum und heute ist die bezeichnung ähterbereich üblich und ist nachweisbar eher das was man früher als aura ansah.
    die ausstrahlung nach innen bezeichnen insider als konzentrierten mentalen bereich. früher oft als gesetzgebende ebene oder seele bezeichnet.
    die wahrnehmbare abgrenzung wird üblicher weise da nicht materiell aber als form erkennbar, als astralbereich bezeichnet.

    je nach erregung oder in einer grenzsitusation dehnt sich der ätherbereich aus und ist als infoträger anzusehen und zu nutzen.
    die ausstrahlung nach innen bildet so eine verbindung mit der heilungen im physischen bereich zu manipulieren sind.
    nicht sich wohler fühlen sondern nachweislich heilen.
    wunden heilen nicht nur von außen nach innen sonder auch von innen an mehreren stelle nach außen.

    nicht eine verminderung von krankheiten sondern echte heilungen sind so zu erreichen die nachweislich als unheilbar gelten.
    das gesamte konzept der meditation aus dem buddhismus baut darauf auf.
    dort heißt es das wesen aller dinge wahrnehmen über den weg des zustandes einer meditation.
    auch hier ist nicht das ruhige sitzen gemeint das sowieso jeden kreislauf beruhigt, sondern einen zustand der nur über den weg der meditation die bewußte wahrnehmung mentaler infos ermöglicht.
    dieser zustand ist also demendsprechend auch im physischen überprüfbar was scharlatane auf dem gebiet immer ablehnen.
    einfacher test : augen verbindnen und die so wahrgenommene umgebung bescheiben, dann die augenbinde abnehmen und das erwähnte im physischen überprüfen.
    im zustand dieser wahrnehmung ist es selbstverständlich auch möglich diese infos zu verändern und hat so einfluß auch auf materie, also weitgehens konstanten infoverwertern, auswirkungen zu erzielen.
    so wurden kultstätten geschaffen und selbst der talisman zeigt von dieser möglichkeit.

    den ätherbereich auch von festen gegenständen zur manipulation zu nutzen machte zum beispiel den zengarten von kioto weltberühmt als man bemerkte das er auch bei blinden die gleiche auswirkungen im kreislauf meßbar hervorrief.
    in meinem buch „bios-logos“ beschreibe ich für laien mehrere experimente die belegen wie diese ebene zu nutzen ist.
    es gibt keine religion auf dieser welt die nicht diese möglichkeit als grundlage hätte.

    die manipulation über den mentalen bereich bis zur äußerung einer physischen veränderung kann man sogar als grundlage des gebetes ansehen.
    die anleitungen dazu sind im alten wie im neuen testament nach zulesen und auch der buddhismus und das indische sanskrit berichtet über diese möglichkeit.

    wenn ich nun den begriff aura lese, weiß ich sofort welche alten berichte hier zitiert werden.
    ich würde nicht so kritisch darüber schreiben wenn ich ein theoretiker wäre der sich nur wichtig machen will.
    ich arbeite seit jahren erfolgreich mit dieser möglichkeit und nun auch im bereich der heilungen.
    schön das hier mal darüber geschrieben wird aber man sollte schon die neusten erkenntisse dazu erwähnen.
    jede theorie ist so gut wie die ergebnisse die durch sie ermöglicht werden.

    ich selber kam über den weg der zengrundlagen und einem sehr guten lehrer zu den kenntnissen mit denen heute
    unheilbare krankheiten in wenigen tagen geheilt werden können.
    wir sollten uns fragen warum die menschen sich lieber als finanzkräftige baustellen erhalten lassen statt zu verlangen das die schulmedizin sich weiterbildet und sich nicht den neuen erkenntissen und möglichkeiten verschliesst.

    da anfangs hier ein film über diese fotos gezeigt wurde sei mir erlaubt auch ein video hier einzustellen das belegt das diese möglichkeiten den ätherbereich zu nutzen und die handhabung erlernbar ist und schon in den 70.er jahren bekannt war.
    wir sollten bei allem was man uns als erkenntisse vorsetzt unseren kritik nicht vernachlässigen.
    auch kritik an meinen worten ist angebracht und kann an der kritik nur an glaubwürdigkeit gewinnen.

    die zenlehre im gesundheitswesen http://www.youtube.com/watch?v=ItQ2cmOazn0

    dieser beitrag ist nicht als reklame für unsere einrichtung gedacht und ich weise darauf hin das wir zur zeit keine patientenanfragen mehr annehmen können.
    wir sind eine sehr kleine einrichtung und auf monate wirklich nicht in der lage unsere aufnahme kapazität zu erhöhen.
    zur zeit arbeitet maria und fast 1000 mithelfer hier diese methode auch in deutschland über eine petition in den krankenhäusern zu etablieren.

    mit freundlichen grüßen
    reiner

    Reply
    1. 2.1

      Maria Lourdes

      Danke Reiner und lieben Gruss nach Thailand!

      Maria Lourdes

      Reply
  9. 1

    HERZ ENGEL C

    Mein Gott, wie oft hatte ich mich damit beschäftigt.
    Kirlian Photographie, bei der man Veränderungen, in der Gesundheit, im Bild feststellen kann.

    Bei einem plötzlichen Tod, wenn sich jemand vor dem Zug wirft, dann sieht er oder sie ganz asch-fahl-weiß aus, so, als würde die Seele plötzlich aus dem Körper rausgeschleudert werden, was man sicher wohl in der K.-Photographie sehen und belegen kann.

    Die Entfernung von Organen zeigt sich darin, daß die K. PH. sich noch verändert, ich deute es als ein Zeichen, DASS DIE SEELE NACH DEM TODE NOCH EINE ZEIT LANG MIT DEM KÖRPER VERBUNDEN IST.

    …sein eigenes Wissen anwenden in seinem eigenen Leben…, hier im medizinischen, übersetzt auch auf Politk, Gesellschaft, also Anwendung, bedeutet, DAS SYSTEM NICHT UNTERSTÜTZEN; BEDEUTET; ALLES FALSCHE UND UNGERECHTE NICHT UNTERSTÜTZEN.

    Eine gute Regierung bringt den Menschen GESUNDHEIT.

    Die Energie, das Leben, die Seele im Menschen, IST, das ist so sicher, wie ich jetzt hier schreibe.

    …..er atmet wieder, sie haben diesen Menschen wieder blebt……

    Dazu eine Episode.
    Bei einer Leichenschau, die Frau hatte schon Totenflecke, nicht mehr wegdrückbar, auch Totenstarre am Unterkiefer, und an allen Gliedern bemerkbar. ( von den beiden dabeistehenden Polizisten bestätigt ).
    Der Arzt legt seine Hand auf ihre Stirne, was er normalerweise nicht machte, ich weiß nicht, warum dann.
    Dann sagte der dabeistehende Polizist ( vorher vom Notarzt der Tod festgestellt ), …sie bewegt sich wieder….( sie lag etwa drei Tage tot im Zimmer ).
    Der Arzt ließ seine Hand weiter auf der Stirne, ganz ungwöhnlich, hat er noch nie erlebt…ja, sie bewegt sich ganz langsam, wie in Zeitlupe.
    …er war noch ungläubig,…sowas…das gibts doch nicht….eine Tote lebt wieder, mit Leichenstarre und Totenflecke und vom Notarzt der Tod festgestellt…
    Der Arzt sagt zum Polizisten…sofort Krankenwagen mit Blaulicht, ganz schnell, Notfall…dann spricht er mit der Frau und sagt ihr…ich bin der Arzt, jetzt kommt gleich der Krankenwagen, ihre Seele ist noch da, keine Angst, wir helfen ihnen….auf dieses Reden bewegt sich die Frau immer mehr…
    Nach 5-8 min kommt ein Rettungsteam, der Arzt legt seine Hand vom Kopfe weg, dann das Übliche, Infusion, Beatmung, Medikamente.
    Sie wird mitgenommen ins Krankenhaus, verstirbt aber am Abend oder nächsten Tag.
    Ob der Arzt hätte weiter seine Hand auf der Stirne liegen lassen sollen?.
    Ob sie vielleicht länger gelebt hätte?.

    Ende der Episode.

    NUR MIT ELEKTRIZITÄT UND MAGNETISMUS; VERBUNDEN MIT DEM GEIST GOTTES; KANN MAN FLUGSCHEIBEN FLIEGEN; MAN DENKE AN DIE REICHSDEUTSCHE EINHEIT !!.

    Die geheime Lebenskraft fließt in allen Menschen, DAS IST DIE GRUNDLAGE DES NEUEN RELIGIONSVERSTÄNDNISSES; DER GRUND- UND URLEHRE VON JESUS CHRISTUS;:::::DAS HIMMELREICH IST INWENDIG IN EUCH…

    Jedoch, alles medizinische Wissen, MUSS ZUERST MILITÄRISCH UM- UND EINGESETZT WERDEN.
    Warum?.
    Weil wir uns im Krieg befinden, deshalb.
    Jedes Land versucht, das andere zu unterdrücken, mit Gewalt, zu vernichten,
    …USA, 1. Weltkrieg, Zweiter Weltkrieg gegen Deutschland,
    Es gibt keine Freunde, nur FEINDE…
    EIN FREUND KANN UND WIRD NUR SO EINER SEIN; DER EINS IST MIT DEM HIMMLISCHEN VATER; DAS IST UND WIRD DER MASSSTAB DER BEURTEILUNG SEIN.

    Zum Abschluß sei gesagt. Man kann seine eigene Aura bewußt verstärken oder abschwächen.
    Wie?.
    Das überlasse ich dem Leser, darüber sich Gedanken zu machen.

    ( momentan sind jedoch andere Dinge wichtiger, angesichts des drohenden Versklaven-tums aller Menschen ).

    Reply
    1. 1.1

      Maria Lourdes

      Natürlich sind andere Dinge wichtig, deshalb bringe ich den Film auch am Feiertag, der Leser soll aber schon auch zum Nachdenken angeregt werden!

      Lieben Gruss an den Herz Engel C – Maria

      Reply
      1. 1.1.1

        HERZ ENGEL C

        Ja, genau, ich spreche ja nur für mich, was mir momentan wichtig ist.
        Viele Grüße zurück.

        Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen