lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.969 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.969 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

PEGIDA-Veranstaltung in Dresden

Posted by Maria Lourdes - 12/12/2014

PEGIDA Dredsen 8 12 2014„PEGIDA“ -Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes- nennt sich die Gruppierung, die seit Oktober wöchentlich demonstriert. Mittlerweile bildeten sich auch Ableger in anderen Städten. 

Bei der letzten Kundgebung der Gruppe „PEGIDA“, an der am Montagabend in Dresden 10.000 Menschen teilgenommen hatten, war auch unser Kommentarschreiber „Kurzer“ – auf eigene Kosten – vor Ort und hat sich das Ganze aus der Nähe angesehen. Für seinen Bericht bedanke ich mich herzlich, sagt Maria Lourdes!

PEGIDA-Veranstaltung in Dresden am 08. Dezember 2014.

„…Ich wurde vor einiger Zeit auf LupoCattivoBlog angegangen, da ich mich kritisch zu Pegida geäußert hatte. Nun war ich mit einigen Kameraden auf der gestrigen Veranstaltung in Dresden, um mir selbst einen Eindruck zu verschaffen. 

…Es war schon extrem eindrucksvoll. Da waren also über zehntausend Menschen gekommen, welche absolut diszipliniert waren und es war eine sehr gute Stimmung und etwas, was in der heutigen Zeit völlig verloren gegangen scheint, ein Gemeinschaftsgefühl. Randale und Streß ging einzig und allein von der Gegendemo aus. Um die in Griff zu halten, hatte man über eintausend Polizisten aus allen Landesteilen herangekarrt.

…Trotz vernünftiger Ansätze war das, was dann von den Rednern artikuliert wurde, absolut enttäuschend. Mir wurde ja mehrfach vorher gesagt, von was man sich alles distanzieren müsse, um diese Veranstaltung überhaupt durchführen zu können. Und ohnehin ist mir klar, daß da bestimmte historische Fragen zur Zeit keinesfalls gestellt werden können.

…Aber sich darauf zu beschränken, zu sagen, was man nicht möchte, noch dazu immer mit “angezogener Handbremse”, kaum irgend eine klare Forderung zu stellen und dann zu sagen, daß wir uns ja vor 25 Jahren Freiheit und Demokratie erkämpft haben, ist einfach nur an der Sache vorbei.

…Wenn ich einmal so eine Zuhörerschaft habe, muß ich klare Ansagen machen. Also nicht den Rücktritt irgend eines austauschbaren Politikdarstellers verlangen oder davon reden, daß all dies ja nur durch falsche Entscheidungen irgend welcher Parteien zu Stande gekommen ist, sondern den Leuten sagen, daß wir eine besetzte Kolonie und die von ihnen gewählten Politiker nur Verwalter im Auftrag einer fremden Macht sind. All dies kann ich mit Zitaten von Schäuble, Seehofer usw. untersetzen.

…Ich kann die Frage stellen, warum die unglaubliche Summen, welche das System in das Projekt “Migration” steckt, nicht in eine vernünftige deutsche Familienpolitik geflossen sind. Daß “unsere amerikanischen Freunde” das Projekt “Migration” vor ca. vier Jahrzehnten langsam angeschoben haben, um dies dann erst langsam und dann immer heftiger zu forcieren. Um es nun, mit ihren, mit der Brechstange herbeigeführten weltweiten Konflikten, auf die Spitze zu treiben. Und daß hier ganz klar auf einen Bevölkerungsaustausch und damit die Zerstörung des autochthonen deutschen Volkes hingearbeitet wird.

…Wenn man all diese Dinge nicht ansprechen darf, wird sich das Ganze irgendwann totlaufen.

…Es durfte dann wieder mal “Wir sind das Volk” gerufen werden. Aber schlußendlich wurde der tatsächliche vorhandene Unmut nur ein weiteres Mal kanalisiert und in Bahnen gelenkt, welche dem System nicht wirklich gefährlich werden. Dies deshalb, weil das System BRiD an sich überhaupt nicht hinterfragt wird.

…Und hier eine klare Ansage von Killerbee, die absolut mit dem übereinstimmt, wie ich es empfunden habe:

Ein Licht geht aufPEGIDA: Richtig Fordern! Ein Artikel von killerbeesagt – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Es tut mir in der Seele weh, wie ich sehe, daß über Zehntausend Leute in Dresden mobilisiert werden können, die mit der jetzigen Politik unzufrieden sind, aber keiner scheint in der Lage zu sein, konstruktive Forderungen formulieren zu können.

Eine effektive Forderung…

1) hat einen klare Adressaten

2) ist eindeutig formuliert

Außerdem hat eine Forderung KURZ zu sein, also kein ellenlanges Gelaber. Ich möchte ein Beispiel für eine ganz hervorragende Forderung anführen, das jeder schon einmal gehört hat. Es handelt sich um die Rede von Ronald Reagan, in der er zuletzt sagte: “Mr. Gorbatschow, TEAR DOWN THIS WALL!”

Besser geht es nicht. Ein einziger Satz, in dem alles drin ist: Wer? Mr. Gorbatschow – Was soll er machen? Die Mauer abreißen! Alles klar, alles kompakt, jeder Hörer der Rede kann sich diese 6 Worte merken.

“Mr. Gorbatschow, tear down this wall.”

So, vergleichen wir diese extrem effektive Forderung mit dem Trauerspiel, das sich leider in Dresden abspielte. Fragen wir mal den normalen PEGIDA Teilnehmer nach seinen Forderungen.  Erstmal kommt da gar nichts; er weiß also im Grunde gar nicht, warum er überhaupt auf der Straße ist. Er hat ein diffuses Unwohlsein und das, was er eigentlich fordern will (“Ausländer raus”), darf er nicht fordern.

“Deutschland den Deutschen” darf er auch nicht fordern.

Also steht er dann da und stammelt: “Öhhh…ähhh…. also, ich hab ja nichts gegen den Islam…. ich hab auch nix gegen Ausländer …. ääähh… aber Salafisten und Radikale….. also Grundgesetz… öhhh….ähhhhh….”

Ich denke dann: “OK, vielen Dank für das Gespräch!”

Die PEGIDA-Leute befinden sich also in einer vertrackten Situation. Sie wollen ihren Unmut äußern, aber haben keine Forderungen. Wer aber keine Forderung hat, also gar nicht weiß, was er will, was soll er erreichen? Wenn man 10.000 kopflose Hühner durch Dresden treibt, ist das auch eine Riesenshow. Aber es erreicht nichts.

Die meisten Deutschen, die ich kenne, sind absolut intolerant und völlig unempfänglich für Kritik. Es reicht, daß man irgendwann mal eine andere Meinung hat, und schon werden alle Brücken abgebrochen, die man Jahre zuvor aufgebaut hat. Ebenso sind die meisten Deutschen nicht im Geringsten in der Lage, Kritik zu hören.

“Machs doch besser – Hau doch ab!” sind die typischen Reaktionen auf Verbesserungsvorschläge.

Verbesserungen sind aber nur durch Kritik des Bestehenden möglich. Wer sich der Kritik entzieht, der wird immer auf der Stelle treten und immer wieder dieselben Fehler machen. Die Kunst ist also, den Kritiker als FREUND zu begreifen, der einem HELFEN will, bestimmte Fehler zu vermeiden und so endlich ERFOLG zu haben. Die meisten jedoch sehen in dem Kritiker einen Feind, weil er einem ja sagt, was man für Fehler macht.

Einfache Frage: Welches Interesse hat denn der Feind, euch auf eure Fehler aufmerksam zu machen? Gar keines.

Der Feind schmeichelt euch und wird, wenn ihr auf dem Weg in eine Sackgasse seid, rufen: “Weiter! Genau so ist es richtig!” Der Dummkopf liebt den Feind mehr als den Freund, weil der Freund ihn kritisiert, während der Feind ihn für seine Dummheit lobt.

Unter diesem Aspekt ist auch meine Kritik an PEGIDA zu sehen. Ich, wie die meisten in Deutschland lebenden Menschen, sind mit der Politik in Deutschland unzufrieden, weil sie zutiefst ungerecht ist:

-Es gibt auf der ganzen Welt kein einziges Land, welches seine Alten aus Pflegeheimen wirft und dort Ausländer ansiedelt.

-Es gibt auf der ganzen Welt kein einziges Land, in dem die Regierung bei den Alten und Kranken spart, während sie für Ausländer unbegrenzte Mittel zur Verfügung stellt.

-Es gibt auf der ganzen Welt kein Land, in dem die Wirtschaft die Arbeiter mit sittenwidrigen Löhnen abspeist und zugleich nach mehr Arbeitern ruft.

-Es gibt kein Land auf der Welt, in dem die Regierung bei zwei Ermordeten Beweismittel für eine Mordserie deponiert und anschließend das gesamte Volk unter Generalverdacht stellt, Ausländer ermorden zu wollen.

-Es gibt kein Land auf der Welt, dessen Regierung stolz darauf ist, wenn der Anteil des eigenen Volkes sich von Jahr zu Jahr verringert.

Darum freue ich mich sehr, daß mit PEGIDA und ihren Ablegern nun der Unmut auf die Straße getragen wird. Es reicht aber nicht, nur sein Unwohlsein zu bekunden, sondern man muss dieses Gefühl kanalisieren; im Idealfall haben alle 10.000 Menschen bei der Kundgebung eine einzige Forderung im Kopf, die genau so klar ist wie die von Reagan damals: “Herr Gorbatschow, reißen Sie die Mauer nieder!”

Ich rate also allen PEGIDA- und sonstigen Teilnehmern, sich einfach mal 2 Minuten Zeit zu nehmen und sich folgende Frage zu stellen:

WER soll WAS machen? “Gegen die Islamisierung” ist keine Forderung, das ist schlicht Schwachsinn. Es fehlt das WER und das WAS, ist so diffus, daß ein Politiker über so etwas lacht. “Für unsere Kultur” ist dasselbe in grün.

Wer Schilder mit solchen Phrasen hochhält, der kann auch ein weißes Blatt Papier hochhalten, weil die Aussage dieselbe ist. Null.

Genausogut könnte dort stehen: “Ich hab heute Salat gegessen!“ Wow. Toll. Echt gesund. Find ich voll super von dir. Man hört es, nickt anerkennend und geht dann weiter.

Nach den Negativ-Beispielen nehmen wir nun ein paar Positivbeispiele, wie geeigneter Protest aussehen könnte.

  • “Herr de Maiziere, schieben Sie Salafisten ab”
  • “Herr de Maiziere, erteilen Sie Salafisten ein Einreiseverbot”
  • “Frau Merkel, verlassen Sie die EU”
  • “Herr Schäuble, kein Geld mehr für Banken”
  • “Herr de Maiziere, keine neuen Asylantenheime mehr” … Etc.

Ihr braucht mit meinen Forderungen nicht konform zu gehen, sie sollen nur zeigen, was effektiver Protest ist. Politiker werden immer dann nervös, wenn sie ihren eigenen Namen und eine klar formulierte Forderung lesen. Wenn ich de Maiziere wäre und würde 10.000 PEGIDAs sehen, die “Für unsere Kultur” hochhalten, liege ich vor Lachen auf dem Boden. Es. Juckt. Ihn. Nicht.

Solange nicht sein Name genannt wird, heißt das ja, daß die Demonstranten ihn gar nicht auf dem Schirm haben, ihn nicht verantwortlich machen. Vielleicht sind die sogar so doof, daß man ihre Emotionen auf Claudia Roth lenken kann, so daß die PEGIDAs weiter CDU wählen? Wäre doch ideal!

OK, also hier nochmal mein Rat:

Überlegt euch bei einer Demo EINE Forderung, im Stile von “Herr X/Frau Y, machen sie Z” Wie eure Forderung aussieht, überlasse ich natürlich euch.

Meine Forderung wäre: “Herr de Maiziere, privatisieren Sie die Ansiedlung von Ausländern” oder “Frau Merkel, kein Steuergeld mehr für Ausländer”

Es ist einfach lächerlich, daß z.B. Le Pen ganz klar sagt, Frankreich sei voll und solle keinerlei Ausländer mehr aufnehmen/versorgen, während Gauck durch die Weltgeschichte eiert und in Indien großartig tönt: “Deutschland hat Platz!”

Indien hat 1000 Millionen Einwohner. Wenn die nur 10% ihrer Einwohner nach Deutschland schicken, sind das 100 Millionen, so daß Deutschland seine Bevölkerung auf einen Schlag mehr als VERDOPPELT hätte. Nur, um mal die Verhältnisse klar zu stellen.

Und Deutschland ist bereits jetzt – MEHR ALS DOPPELT so dicht besiedelt, wie Frankreich, wie jeder bei Wikipedia leicht nachprüfen kann.

Wer mutig ist, kann auch fordern: “Frau Merkel, machen Sie die Grenzen dicht!”

So, ich hoffe, ich konnte einen konstruktiven Beitrag für die PEGIDAs leisten. Es ist super, daß ihr den Mut gefunden habt, endlich aufzustehen. Aber aufstehen ist nicht Selbstzweck, sondern ihr steht ja auf, um eine gewisse ÄNDERUNG zu erreichen. Und um diese Änderung herbeizuführen, ist es notwendig, daß ihr eure Wünsche KLAR und DEUTLICH an die VERANTWORTLICHEN richtet.

LG, killerbee

PS: Noch ein Wort zum Islam. Ich persönlich finde die größte Ungerechtigkeit, daß man Deutsche schikaniert, während man Ausländer bevorzugt. Nun fragt euch bitte: Wenn eine alte Oma rausgeschmissen wird, und dafür ein Hindu ihre Wohnung bekommt, ist das weniger schlimm, als wenn es ein Moslem wäre? Aus Sicht der Oma!

Stellt euch also die Frage, ob eure “Islamkritik” wirklich zielführend ist, oder nur ein “totes Gleis”, das eure Aktivität in die falsche Richtung lenken soll! Die Welt ist groß. Wenn ihr nur fordert, daß keine Moslems mehr angesiedelt werden sollen, dann holt Merkel halt jedes Jahr eine Million irakische Christen. Oder Eritreer. Oder Hindus.

Eure Heimat verliert ihr trotzdem genauso schnell. Seid ihr gegen den Islam, oder seid ihr für Deutschland? Wer für Deutschland ist, muss sich gegen die jetzige Ansiedlung von Ausländern aussprechen! Und wer für die Ansiedlung von Flüchtlingen ist, muss diese privat finanzieren!

Wer fordert: “Deutschland muss Flüchtlinge aufnehmen” und dann immer nur auf andere zeigt, die ihre Wohnung zur Verfügung stellen sollen oder bei denen gespart werden solle, der ist ein verdammter Heuchler!

Linkverweise:

Dreckige Drecksau – Trifft die Bezeichnung auf die Lobbyisten und deren käufliche Politiker wirklich zu? Schonungslos und in einer verständlichen und leichten Sprache zeigt Wilfried Kriese auf, dass die Deutschen von ihren Politikern hinters Licht geführt und betrogen werden. Aber er zeigt auch auf, wie mit den Lobbyisten und den Politikern durch eine friedliche Endlösung Schluss gemacht werden kann. hier weiter

Explosive Brandherde: Der Atlas der Wut – Lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Finanzcrash und Massenarbeitslosigkeit, Werteverfall, zunehmende Kriminalität, Islamisierung, ständig steigende Steuern und Abgaben, der Zusammenbruch von Gesundheits- und Bildungssystem und die vielen anderen verdrängten Probleme werden sich entladen. Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Fast alles, was aus der Sicht der Deutschen bislang als »sicher« galt, ist nicht mehr vorhanden. hier weiter

Was genau ist eigentlich die Westliche-Werte-Demokratie? Diese Frage beantwortet uns Strategie- und Kommunikationsberater Wolfgang R. Grunwald in seinem “Querdenker-Impuls“. Ein Blog mit Themen rund um den Globalismus, der Finanzwirtschaft und der psychologischen Kriegsführung. hier weiter

Dient Angela Merkel Deutschland? Sie hat es vor und nach der Wahl versprochen. Fast alle Medien verbreiten euphorisch, dass es dem Volk dank dieser starken Kanzlerin jetzt besser geht. Andersdenkende kommen kaum zu Wort. Menschen werden leicht Opfer von Betrug und Manipulation, wenn sie die vorherrschende Politik nicht hinterfragen, welche Interessen hinter allen möglichen moralischen, religiösen und sozialen Erklärungen und Versprechungen stecken. hier weiter

Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter

Die Einwanderungspolitik kommt einem langsamen Völkermord gleich. ASYLPOLITIK. MULTIKULTUR. VOLKSTOD? Ist es möglich, daß hinter der Einwanderung nach Europa viel mehr steckt, als Massenmedien und Politik uns erzählen? hier weiter

Warum es keinen Zufall gibt – Fast jeder kennt in seinem Leben Situationen, in denen ihm nichts anderes übrig geblieben ist, als erstaunt auszurufen: “Das kann doch kein Zufall sein!” War es auch nicht! hier weiter

Der dritte und letzte Akt des deutschen Dramas steht unmittelbar bevor – Machen wir uns nichts vor: Es steht schlecht um Deutschland, um die Leistungsfähigkeit seiner Bürger und um deren Ersparnisse – aber nicht nur. Vor allen Dingen steht es schlecht um den Zusammenhalt der Nation, um einen kleinen Rest Patriotismus. hier weiter

Blind und blöd? Zur geistigen Befindlichkeit der „Gutmenschen“ und Bundestrottel – Wir müssen schonungslos den geistigen Ist-Zustand der Deutschen beleuchten und die Gründe aufdecken, wie es zu diesem Zustand kam, um sodann Antworten zu geben. Beginnen wir mit den Gründen: hier weiter

Tauschen wir die Politiker aus, bevor sie das deutsche Volk austauschen! Dieser Artikel öffnet all jenen die Augen, die für die Wahrheit offen sind, aber auch jenen, die immer noch ideologischen oder schwärmerischen Vorstellungen von einem friedvollen Zusammenleben unterschiedlicher, vor allem zugewanderter Kulturen in Europa das Wort reden. hier weiter

Ausländerpolitik in Deutschland – Die Ausländerpolitik gehört zu den umstrittensten Themen der deutschen Innenpolitik. Das sich aufbauende Konfliktpotential wird in weiten Kreisen verharmlost und mit den Argumenten der mulitkulturellen Gesellschaft versucht zu entkräften. Doch die Realität auf dem Arbeitsmarkt, in den Schulen und in den sich bildenden Ghettos verschiedener deutscher Großstädte spricht eine andere Sprache. Deshalb ist eine sachliche und gründliche Analyse der Situation dringend erforderlich. hier weiter

Weine, unschuldiges Deutschland, weine! – Kindchen, sie werden dich an den Rand deines Landes drücken, du wirst deine Gesundheit und deinen Lebesraum verlieren. Weine, arisches Kindchen, weine! Weine, unschuldiges Deutschland, weine! Weitere 44 Millionen fremdartiger Invasoren werden in dein Land geholt. hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Wer sich nur auf andere verlässt, ist im Krisenfall selbst verlassen. Stellen Sie sich vor, nach einem Bankencrash kommen Sie tage-, vielleicht sogar wochenlang nicht an Ihr Geld. Oder infolge der sogenannten Energiewende kommt es in großen Ballungszentren plötzlich zu einem Blackout. Kein Kühlschrank, kein Fernseher, kein Computer, kein Logistikzentrum funktioniert mehr. Und schon nach wenigen Tagen kommt es zu Versorgungsengpässen. hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

149 Antworten to “PEGIDA-Veranstaltung in Dresden”

  1. […] Beitrag von Kurzer (Erstveröffentlichung bei LUPOCATTIVO am […]

  2. […] Pegida wird ja keine wirkliche Systemkritik geübt, sondern lediglich über die Symptome herumgejammert. Das System hat aber keine Fehler, es ist der […]

  3. […] PEGIDA-Veranstaltung in Dresden […]

  4. […] PEGIDA-Veranstaltung in Dresden – Bei der Kundgebung der Gruppe “PEGIDA”, an der am 08. 12. 2014, in Dresden 10.000 Menschen teilgenommen hatten, war auch unser Kommentarschreiber “Kurzer” –auf eigene Kosten– vor Ort und hat sich das Ganze aus der Nähe angesehen. hier weiter […]

  5. Kruxdie26 said

    http://killerbeesagt.wordpress.com/2014/12/16/islamkritik-schwachsinn/

  6. Reichsangehöriger Bennewitz said

    Wenn es immer so weiter geht, dann kommen diese Zustände auch zu uns!

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/12/13/leserzuschrift-asylanten-besetzen-bewohnte-hauser-in-italien/

  7. Skeptiker said

    @Asuncion45

    Ab der 5 Minute killerbee´s Methoden

    Nein das war falsch, die richtige Antwort wäre gewesen =>15 Volt usw.

    Gruß Skeptiker

    P.S. Wer das bis zum Schluss sieht, es geht um Nazi-Deutschland und die Vernichtung von 6 Millionen Flöhen.

    Milgram-Experiment
    http://de.wikipedia.org/wiki/Milgram-Experiment

  8. Asuncion45 said

    killerbee´s Thesen sind unter den derzeitigen Rahmenbedingungen falsch. Er empfiehlt Parolen, die von der Linkspresse sofort mit Begeisterung aufgenommen und in eine noch intensivere Propaganda münden würden als sie schon jetzt stattfindet. Sie würden der Bewegung, der sich nur ganz vorsichtig immer mehr Menschen (brave Bürger, ganze Familien) anschließen, nur schaden. Ich kann von diesem Weg daher nur dringend abraten. Er ist ein Killerweg aber keiner, der sich durchsetzen lässt. Erst einmal müssen die Menschen erkennen, dass sie für jede Form von Protest gegen den sich ausbreitenden gesellschaftspolitischen Irrsinn, der Regierungsprogramm geworden ist, auf jeden Fall als „Braune“, „Nazis“, „Rassisten“, „Ausländerfeinde“ oder gar als „Antisemiten“ beschimpft werden. Sie müssen so viel Selbstbewusstsein entwickeln, dass sie solche Beschimpfungen geradezu als Lob empfinden und dazu stehen können ohne von ihren Mitmenschen (nicht der Linkspresse, die tut das auch weiterhin, wird dabei aber immer unglaubwürdiger!) geächtet zu werden. Erst wenn dieser Lernprozess vollzogen ist, haben Thesen, wie die von killerbee, die ja nicht falsch sondern verfrüht sind, eine Chance. Also vorsichtig formulieren, Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit entwickeln, keine radikalen sondern einfache und verständliche Forderungen formulieren und sich von der Erkenntnis leiten lassen, dass Menschen gegen etwas viel eher zu gewinnen sind als für etwas. In diesem Sinne wünsche ich den Protesten einen durchschlagenden, das System wandelnden Erfolg und killerbee etwas mehr Geduld und einen längeren Atem.

  9. arkor said

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/steuergeld-missbrauch-setzte-die-staatskanzlei-in-sachsen-bezahlte-protestler-gegen-pegida-ein-.html

  10. Marco said

    Hallo leute

    sry es passt zwar nicht zum thema und dem hier besprochenen aber hier wird doch einiges über die illuminaten berichtet.

    ich weiß hier sind einige nicht konform mit 2pac und sowas aber die jüngeren leute die hier mitlesen ja schon^^

    schönes wochenende euch allen noch und tolle arbeit die ihr hier leistet danke dafür

  11. hardy said

    das beste mm nach zu dem thema ist euch bisher entgangen und es findet sich wie so oft hier

    http://www.globalfire.tv/nj/14de/multikultur/12nja_cocktail_multikultureller_perversionen.htm

  12. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Gerade gefunden….

    http://www.auswandern.uy/adolf-kontra-angie-mein-vergleich

  13. Waffenstudent said

    FUNDSACHE:

    Betreff: Massenhafte Einwanderung und ein nicht friedensvertraglich beendeter WK II

    Lieber Herr Z.,

    als der mutmaßlich rassenwahnsinnige Harvard-Professor Hooton im Januar 1943 den Deutschen eine „Mordlüsternheit“ andichtete, die aus ihnen nach dem Ende der WK II-Kämpfe durch massenhafte Einwanderung nach Deutschland „herausgezüchtet“ werden müsste, da ahnte im Deutschen Reich (DR) niemand, dass es auf ihrem den Deutschen nach dem Ende dieser Kämpfe noch belassenem Staatsgebiet sieben Jahrzehnte später große städtische Bereiche geben würde, in denen sie – die Deutschen – gegenüber den Menschen mit fremdländischer Abkunft die Minderheit bilden würden. Auch war es für normal veranlagte Menschen unvorstellbar, dass diejenigen, die den Deutschen bereits viele Jahre vor dem Jahre 1939 die Vernichtung des DRs angekündigt hatten, nach dem Ende der WK II-Kämpfe dieser Ankündigung gemäß unter Inanspruchnahme von Inhabern eines deutschen „Personal“- Ausweises handeln würden. Tatsächlich blieb das DR dann auch der am 23. 05. 1945 handlungsunfähig gemachte „Feindstaat“, mit dem daher – folgerichtig – erst gar nicht mehr ein Friedensvertrag geschlossen zu werden brauchte.

    Der im Jahre 1949 mit besatzungsmächtiger Nachhilfe als Rechtsnachfolgerin des Vereinigten Wirtschaftsgebietes (vgl. Artikel 133 des Grundgesetzes f ü r (!) die Bundesrepublik Deutschland ) organisierte Bund ist nach dem 1973er BVerfGE 36 1 ff. k e i n Rechtsnachfolger des nach eben diesem BVerfGE völkerrechtlich in seinen Grenzen vom 31. 12. 1937 fortbestehenden Rechtsubjektes DR. Der von daher fälschlich als „Bundesrepublik De u t s c h l a n d“ ausgegebene Bund ist auch nach dem besatzungsmächtig geduldeten Beitritt der ebenfalls im Jahre 1949 auf einem Teilgebiet der SBZ nach sowjetischen Vorstellungen organisierten „Deutschen Demokratischen Republik“ (DDR) mit dem DR räumlich nur teilidentisch. Diesen DDR-Beitritt zur BRD als „Wiedervereinigung“ auszugeben, ist mit dem Blick auf den vorerwähnten BVerfGE leicht als geradezu hanebüchen zu erkennen. Wie könnte es denn Deutschland auch 2x geben? Den Bundes-Repräsentanten ist das alles auch bewusst, wie sachbezügliche BT-Drucksachen das verdeutlichen.

    Wenn diese Repräsentanten dennoch die hier in Rede stehende massenhafte Einwanderung – gleichviel unter welchen Segeln die daherkommt – nicht nur und wie verteidigen u n d diejenigen, welche wegen damit einhergehender Probleme (nicht lediglich finanzieller Art) demonstrieren, als unverbesserliche hohlköpfige Dummschwätzer diffamieren, dann verdeutlicht das, wem diese durch die deutsche Steuerzahler-Gemeinschaft zu alimentierenden Repräsentanten zu dienen haben.
    Durch schlüssiges Handeln weist dieses Personal nämlich nach, dasses die im GG-Artikel 139 thematisierte „Befreiung des deutschen Volkes vom Nationalsozialismus und Militarismus“ als einen Prozess begreift, der erst mit der Einvernahme des Bundes als Bundesland durch eine bundesstaatlich verfasste und US- gesteuerte „Europäische Union“ (EU) endet. Ggf. wäre dann das eingangs erwähnte Ziel des WK II, nämlich die Vernichtung des als „Feindstaat“ besetzten DRs wirklich erreicht.

    Wer die Ergebnisse der praktizierten Politik nüchtern bewertet u n d die absehbar angestrebten Wirkungen bei Fortsetzung dieser Politik bedenkt, der wird sich geneigt zeigen, darüber unter Inanspruchnahme seiner ihm grundgesetzlich verbrieften Grundrechte zu debattieren. Tun wir das u n d tun wir das ohne „ondulierte Zunge“. –

    Mit freundlichen Grüßen
    H. B.

  14. Venceremos said

    Offener Brief an Merkel vom 12.12. 2014

    Offener Brief an Merkel: zurücktreten!
    12.12.2014

    Offener Brief an die Bundeskanzlerin: „Frau Merkel wir haben die Nase voll von Ihrer Regierungsarbeit! Sie ist eine Zumutung für die Deutsche Bevölkerung und deswegen werden Sie auch immer unbeliebter.“

    Bundeskanzleramt
    Bundeskanzlerin Angela Merkel
    Willy-Brandt-Straße 1
    10557 Berlin
    Zu Händen Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland Frau Angela Merkel
    Treten Sie zurück

    Frau Merkel,
    mit diesem Schreiben bringen wir unser Missfallen über Ihre Regierungsarbeit, ganz aktuell hinsichtlich des USA-Russland- Konflikts, zum Ausdruck.
    Die Bundesregierung Deutschland, hier als ausführendes Organ Sie Frau Merkel, lässt sich von der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika benutzen um gegen die Russische Föderation Flagge zu zeigen.

    Hier verweisen wir insbesondere auf die von Ihnen auf Anweisung Barack Obamas geforderten Sanktionen der EU gegen die Russische Föderation. Biden hatte sich öffentlich gebrüstet die EU als ihren „Vasallen“ dazu gezwungen zu haben – welche Schande und Schmach bringen Sie damit über uns.

    Sie, Frau Merkel, lassen es also zu, dass der Deutschen Bevölkerung sowie dem Land Deutschland ein Schaden entsteht. Mit Ihrem Amtseid hatten Sie jedoch geschworen, Schaden vom Deutschen Volk abzuwenden.
    Die Sanktionen gegen die Russische Föderation schaden dem Land Deutschland und insbesondere der Deutschen Bevölkerung massiv.
    Das ist Landesverrat.
    Durch die Sanktionen verdeutlichen Sie, Frau Merkel, dass die Souveränität der Bundesregierung nicht existiert. Genau so wenig wie eine Souveränität der Bundesrepublik Deutschland.

    Es wird der Deutschen Bevölkerung nun klar, dass die Bundesrepublik nur eine Kolonie der Vereinigten Staaten von Amerika ist und bleibt. Deshalb sind Sie, Frau Merkel, auch unfähig selbständige Entscheidungen zu treffen hinsichtlich dem Vorgehen in dem USA-Russland-Konflikt. Und dies weil Sie, Frau Merkel, unfähig sind hier die notwendigen Schritte zu unternehmen um mit den Vereinigten Staaten von Amerika und den übrigen Feindstaaten einen Friedensvertrag auszuhandeln.

    Zudem ist zu betonen, dass Sie, Frau Merkel, die Bundesrepublik Deutschland, in Kriegsgefahr bringen, da Sie den Aggressor, die USA; welche die Russische Föderation ständig provoziert, noch unterstützen. Sie machen sich zum Büttel der von der US Wirtschaft gelenkten hegemonialen und imperialistischen Politik.
    Wir wissen sehr wohl, dass unzählige Atomsprengköpfe auf deutschem Boden stationiert sind, und diese sicher in keine moderne Abschreckungspolitik mehr passen. Der Kalte Krieg war vorbei! Niemand muss mehr abgeschreckt werden. Jedoch führt Ihre Politk als Büttel der USA zu einer Wiederauflebung alter Feindbilder und mündet ohne sofortige deutliche Kurskorrektur in einem neuen Kalten Krieg. Wir weisen hier auch insbesondere auf die letzten Beschlüsse im US Kongress hin, die mit der Resolution 758 den Präsidenten ermächtigen, aktiv mit kriegerischen Handlungen gegen Russland vorzugehen. Sie als US Vasall unterstützen aktiv und Kriegstreiberisch eine Verschärfung des Konflikts, und machen sich damit strafbar nach § 80 StGB wegen Vorbereitung eines Angriffskrieges.

    Frau Merkel wir haben die Nase voll von Ihrer Regierungsarbeit! Sie ist eine Zumutung für die Deutsche Bevölkerung und deswegen werden Sie auch immer unbeliebter.
    Sie nutzen den Ukraine-Konflikt um ihre Halbwahrheiten und einseitigen Sichtweisen zu verbreiten, die der transatlantischen Politik verhelfen sollen, hier durch eine künstlich erzeugte Gefahrenpolitik die TTIP und die EU-Diktatur einzuführen. Dabei ist dieses vorhaben der Amerikaner nur ein verzweifelter Versuch, den Niedergang des Dollars aufzuhalten. Sind Sie unwillig oder unfähig das zu erkennen? In beiden Fällen wären Sie sofort abzusetzen!
    Wie können Sie behaupten, dass die Wahlen in Donezk und Lugansk nicht mit dem „Minsk Protokoll“ überein stimmen? Wir haben es gelesen und erkennen darin keinen Bruch der Abmachungen. Aber den erkennen wir sehr wohl in der Ankündigung Poroschenkos, den Sonderstatus der Ostprovinzen aufzuheben.

    Die Wahlen wurden in dem „Minsk Protokoll“ im September von beiden Seiten , den Rebellen sowie der Kiew Regierung, schriftlich vereinbart.
    Und zwar für den Zeitraum 19.Oktober bis 03.November 2014. Die Wahlen sind legitim und mit dem Gesetz konform. Im Nachhinein hat die Kiew Regierung – einseitig-ohne Zustimmung der Rebellen der Zeitpunkt der Wahlen auf den 7.Dezember geändert!

    Die Kiew Regierung hat hier also das „Minsk Protokoll“ gebrochen !

    Wir wiederholen: Frau Merkel treten Sie zurück !
    Sie haben geschworen Schaden vom Deutschen Volk abzuwenden – Aber Sie mit Ihrer Unterstützung der USA Regierung schaden in vollem Umfang dem Deutschen Volk und dem Land in vehementer Form, nicht nur mit den Sanktionen gegen die Russische Föderation! Sie schaden unserem Ruf in der Welt. Unter ihrer Regierung sind die Waffenexporte in ungeahnte Höhen geschnellt – trotz gegenteiliger Behauptungen. Sie betreiben immer offener eine Klientel-Politik als Büttel der USA und am Zipfel der Lobbyisten.
    Sie sollten mit dieser USA Haltung nicht die Position der Bundeskanzlerin von Deutschland bekleiden! Unseres Erachtens dienen Sie aktiv der USA-Regierung und handeln auf deren Geheiß gegen das Deutsche Volk!
    Unsere Forderung: Treten Sie endlich zurück!

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/30170-offener-brief-an-merkel-zuruecktreten

    • jackcot said

      Die Merkel-Junta muß weg! Das deutsche Volk hat die Schnauze von ihr und ihrer verbrecherischen, kriegstreiberischen und volksschädigenden Politik gestrichen voll!

      • Kurzer said

        Hallo Jackcot,

        und welche Junta kommt nach der Merkel-Junta??? Es wird innerhalb des Systems keine Lösung geben. Aber das weißt Du ja selbst.

        Gruß aus dem Trutzgau an Dich und meine geliebten Alpen

        der Kurze

        • jackcot said

          @Hallo Kurzer,

          ganz klar!

          Aber es muß mal ein Anfang gemacht werden, und der Ruf, daß diese angeblich promovierte (warum versteckt sie ihre Dr.-Arbeit eigentlich?), opportunistische, kriegstreiberische Volkszerstörerin verschwindet, und mit ihr ihre teilweise sehr wahrscheinlich hochkorrupten Logenmittäter und Hintermänner. Daß dies passiert, muß und wird die Lautstärke aus Millionen indigen-deutscher Kehlen, für die ganze Welt höhrbar, noch viel zahlreicher werden müssen. Das wird kommen!

          Diese Volkszertreter sind schon viel zu lange als Lügenregierung der BRD GmbH & Co. KG am Ruder (eingetragen im GmbH-Verzeichnis am Amtsgericht Frankfurt/M. unter dem Namen „Bundesfinanzagentur GmbH“) und haben politisch und gesellschaftlich schon viel zu viel kaputt gemacht und an Vertrauen verspielt.

          Die Wahlen werden dazu seit Jahrzehnten massiv gefälscht und haben eine reine Alibifunktion als Rechtfertigung für ihre üblen Machenschaften und ihre Verbrechen gegen das eigene Volk!

          Die meisten Rechnungen dafür werden uns aber erst nach ihrem Abgang präsentiert werden! Da werden viele noch „Augen machen“!

          Dieser Personkreis ist brandgefährlich und muß weg und sollte für ihre unglaublichen Gesetzesbrüche eines Tages vor ordentlichen deutschen Volksgerichtshöfen unter Vorsitz von Nichtlogenrichtern zur Verantwortung gezogen werden.

          (Daß nach Abgang dieser fatalen Merkel-Junta nah-zeitlich (!) sehr wahrscheinlich nichts Besseres nachgeschoben werden wird, wissen wir, da wir die Unnatur der Fädenzieher im Hintergrund kennen, und ihre „Methoden“ und die „kryptische“ Rechtslage des Status der BRiD-Staatssimulation, die das ermöglicht.

          Aber ein fundamantaler Paradigmenwechsel steht vor der Tür, der erneut wie 1945 alles umkehren wird, wie jeder aufmerksame Beobachter der Szenerie ja selbst weiß oder zumindest ahnt, aber dieses Mal zurück auf die Füße!

          Viele gesellschaftlich organisierte Gruppen sind völlig degeneriert und versagen, da unterwandert, leider total:

          Die öffentlichen Medien sind zu Propaganda-Huren-Institionen unter Hexagrammregie verkommen (HC-Lügenmachwerke werden dem leichtgläubigen Volk seit 70 Jahren aufs Auge gedrückt, mit ständig noch absurderen Horror-Stories und ins Megalomane aufgeblasenen getürkten Zahlen),

          die großen Gewerkschaften sind unterwandert und gekauft und werden nur mehr für die Haxagramm-Agenda aktiviert, aber schon lange nicht mehr für den deutschen Arbeiter und Angestellten,

          die großen Sportverbände sind politik- und profitgesteuert (die Ergebnisse von Großspielen, z. B. im Fußball, sind vorab abgesprochen), während die volksgesundheitlich so wichtige finanzielle Förderung des aktiven Massenbreitensports vernachlässigt wird,

          die beiden Großkirchen sind, christlich-theologisch betrachtet, apostatisch, und ökonomisch betrachtet, großkonzernähnliche, steuerfreie Wirtschaftunternehmen mit sozialem Feigenblatt.

          Davon ist die finanzstarke deutsche Depandance der satanistisch unterwanderten pseudo-katholischen Vatikankirche („katholisch“ kommt aus dem Altgriechischen und heißt „rechtgläubig“; deshalb hier „pseudo“(!)) Eigentümerin des größten Immobilienbesitzes auf dem BRiD-Verwaltungsterritorium.
          (Und dann die bettelarmen Hartzler und Klein- und Kleinstrentnerinnen in heuchlerischen, häretischen „Mahlfeiern“, die einem geistlich nichts geben und nur die Zeit stehlen, mit dem Klingelbeutel unter den Nasen angehen.
          Gehts eigentlich noch widerlicher??).

          Das ganze Land ist bis in die Kleinstädte (meist fast die gesamte Lokalprominenz!),
          die Bundeswehr (bis runter zum Major),
          die Justiz (bis runter zu den Landgerichtspräsidenten),
          die Polizei (bis runter zu den Chefs der Bezirkspolizeidienststellen),
          die Verwaltungen,
          die Finanzämter
          usw.
          von einem Netz von Logenbrüdern an fast allen Schaltstellen karzinomartig durchwuchert.
          (Und ihnen untergeordnet die schrägen Vereine wie Lionsclub, Rotary, CVJM etc., insgesamt Hunderte von „Secret Descrete Societies“ (!!), meist sich nach außen nobel und sozial gebend, meist mit Anwesenheitspflicht zur regelmäßigen Gehirnwäsche mittels einseitiger „Vorträge“, wobei (bei den Logen) die Oberen zwar alle Unteren kennen, aber nie umgekehrt., was ihren Machenschaften Tür und Tor öffnet.

          In ihren obersten Logenetagen werden von überwiegend völlig unfähigen Günstlingen, Negativabartigen, bösartigen Füchsen, Wölfen und Schakalen (ich weiß, ich beleidige diese bewundernswerten Tierarten(!)), skrupellosen karriere- und geldgeilen Nichtskönnern (Günstlingswirtschaft spielt fast immer die Mittelmäßigen und Unfähigsten nach oben, was in der Natur der Sache liegt(!)) unter Satanisten-Hexagramm-Regie alle Belange des inzwischen weitestgehend privatisierten und an überwiegend Jodlerheuschrecken ausverkauften werthaltigen und gewinnabwerfenden BRiD-Inventars umgesetzt, diese Mafiagewinne eingesackt und in Steueroasen verschoben bzw. rigoros profit-maximiert gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt.

          (Siehe dazu die heimliche Verramschung inzwischen fast der gesamten öffentlichen Infrastruktur, die unsere Vorgängergenerationen erarbeitet haben, wie ja im Falle Mollath herauskam und juristisch wegen dem gleichen Karzinom in der Justiz, folgenlos bleiben wird. (Welche Krähe hackt der anderen schon ein Auge aus?!)),

          oder z. B. den Massenimport (überwiegend jung schwarze Männer) des vermutlich minderwertigsten Genpools der Welt aus Afrika zum Zwecke der Herunterrassung und Zerstörung der deutschen und mitteleuropäischen kollektiv vorhandenen überlegenen, typischen Volkscharaktereigenschaften.

          Deren technische und organisatorischen Hochzivilisationsqualitäten sollen damit auf diese perfide Weise, basierend auf einem teuflischen, langfristigen Plan zum Stillstand gebracht bzw. ungekehrt werden, da diese Qualitäten zu mindestens 85 % volks-, erb- und rassebedingt sind.

          (Laßt Euch von der leider zum großen Teil hexagrammgesteuerten linken Lehrermafia nicht das Gehirn vernebeln, daß alle Menschen gleich wären. Das ist eine leicht beleg-, begründ- und beweisbare faustdicke Lüge, die die Meisten von uns durch eigene Erlebnisse vielfach untermauern können).

          Das Hauptinteresse unserer Sklaventreiber ist vor allem (mit häufig moralisch und rechtlich dubiosen Methoden, und immer gegen die eigene Bevölkerung gerichtet) Geld zu scheffeln, das „dumme PERSONALausweis-Volk“ (bekanntlich ist hinten auf unserer aller PA ihr Baphometzeichen (=Satanszeichen) groß abgebildet) mit ihrer „Frankfurter Schule-Ideologie“ (Marcuse, Horkheimer, Adorno u.a. Hebräer) zu leicht steuerbaren und aufwand-arm kontrollierbaren, im vorauseilenden Gehorsam von selbst funktionierenden „Gutmenschensklaven“ zu verbiegen, zu verblöden und auszubeuten, sie halt „TOLERANT-machen“ bis zum Abwinken.

          Verehrte deutsche Mitleser:
          Diese unvorstellbaren, weitestgehend verborgenen Fakten, die auf eigener jahrzehntelanger Lebens- und Berufserfahrung in vielen Ländern beruhen und nicht bloß angelesen sind, müssen möglichst vielen unserer lieben, arglosen, meist gutartigen und leider viel zu leichtgläubigen deutschen Landsleute in einer Weise vermittelt werden, daß immer mehr von ihnen die wahren Hintergründe begreifen und an andere weitergeben, so daß aus einem Rinnsal ein Fluß und aus einem Fluß ein Strom wird.

          Dieser wird diese aßgeierigen, gierigen Pseudo-Führungskasperl dann beim nächsten Großereignis hinwegfegen wie die welken Blätter in einem kräftigen Herbststurm und ihr zu uns gegen unseren Willen zusammengekarrtes und mit enormen Geldgeschenken hereingelocktes „Buntes Volk“ dann auch!

          „Bunter Fremdling unwillkommener Gast
          fliehe die Flur, die nie gepflügt du hast“!

          Schon heute lacht doch ein immer zahlreicher werdender Teil der autochthonen Bevölkerung über die dreisten Lügenmärchen, die die „sauberen Logenhivis“ aus allen MSM und speziell aus den zwangsabgabenfinanzierten Öffentlich-Unrechtlichen absondern, ermöglicht durch Unsummen abgepreßten Geldes, selbst von den Ärmsten von uns:

          Grimms Märchen am laufenden Band, eine fette Lüge nach der anderen, gemischt und aufgepeppt mit HC-Seifenopern absurdesten Lügengebräus und anderer übelster Hetze gegen ein seit 70 Jahren verflossenes politisches System, wobei sich doch jeder hartnäckig und immer wieder fragen müßte:

          WARUM (!!!) DIESE GIGANTISCHE LÜGENPROPAGANDA NOCH NACH SOOO LANGER ZEIT?
          (Ein noch größerer Gehirnwäscheeffekt geht doch gar nicht mehr! Also muß es handfeste, direkte andere Gründe dafür geben, oder nicht?)

          Der Verrat durch unsere eigenen Landsleute war – auch geschichtlich gesehen – immer schon die Hauptursache für den Niedergang des deutschen Volkes. Kein Volk auf der ganzen Welt hat in seinen Reihen vermutlich mehr Verräter als das deutsche, insbesondere in seinen oberen Schichten.

          Gruß Dir, Kurzer, in den RD-Trutzgau, von den lichtumfluteten, schneebedeckten gleißenden Gipfeln des mitteleuropäischen Großorogens „Alpen“ mit seinen tiefen Wurzeln und großen Hohlräumen.

          Den gleichen herzlichen „Deutschen Gruß“ an alle anderen Mitleser und Mitstreiter, verbunden in laufend fortschreitender Erkenntnis basierend auf echtem, tiefen deutschem Fühlen und Wollen,

          Pfüet Eich und servus Mander und Wiibr. Blibet gsund!

          • jackcot said

            Anmerkung:

            Natürlich sind in meinem Schlußgruß alle dem deutschen Volk, seiner tiefen Seele und all seinen positiven Eigenschaften spirituell verbundenen Einzelpersonen und Völker mit eingeschlossen.

            Diese sind sehr zahlreich, egal ob es sich um Ungarn oder Kroaten handelt, um Japaner, um Chinesen u. v. a., die zur Selbstorientierung auf der Suche nach einer tieferen, alternativen Leitkultur sind als Alternative zu der für sie oft viel zu seichten ango-amaerikanischen.

            Viele blicken dazu nach Deutschland,

            lieben unsere alten deutschen Volkslieder,

            10 000 Japaner führen jedes Jahr einmal in einem ihrer großen Stadien die „Ode an die Freude“ aus dem letzten Akt der 9. Symphonie von Ludwig van Beethoven auf, was von allen Fernsehstationen des Landes live übertragen wird,

            es gibt Orchester in China, die sich die öffentliche originalgetreue Aufführung der Werke von Johann Sebastian Bach zur Aufgabe gemacht haben,

            deutsche Musikhochschulen werden förmlich überschwemmt von hochtalentierten, meist äußerst fleißigen jungen Instrumental- und Gesangstalenten aus Asien, die die deutsche klassische Musik und ihre fachgerechte Interpretation aufsaugen wie ein Schwamm Wasser

            usw.

            Alle, die uns seelisch verbunden und uns wohlgesonnen sind, sind hier als Gäste (!!) herzlich willkommen.

            Von meist hebräischen Schlepperorganisationen gegen viel Geld hereingelockte Asylbetrüger (Wirtschaftsasylanten) sind nicht willkommen und sollten, wie es Australien kosequent betreibt, in ihre Heimatländer sofort abgeschoben werden.

            Nach Prof. Hans Werner Sinn kostet jeder Einwanderer zu seiner Integration in der BRD-Gesellschaft fast 80 000 Euro. Das sind bei nur 100 000 Immigranten 8 000 Milionen Euro, also 8 Miliarden. Dies sind bei anvisierten Millionen von Einwanderern Summen, die die deutsche Bevölkerung nicht stemmen kann.

            Auch von dieser Seite betrachtet, ist die axzessive Einwanderungspolitik des Merkel-Regimes völlig weltfremd und verantwortungslos.

      • Die Zahlen belegen, dass die Armut in Deutschland ein neues Rekordhoch erreicht.Gleichzeitig stieg die Zahl der Superreichen jedoch um 7 %.
        Es wird Zeit, dass der deutsche Michel endlich schnallt, dass die Flüchtlingswelle politisch gewollt ist um im eigenen Land Destabilisation zu erreichen.!!!!!
        Und für die NATO sind Flüchtlinge sowieso winwin, da Flüchtlinge der Zervölkerung weltweit dienen.
        Die internationale Konzernpolitik und die destabilisierende Kriege der NATO sind der Hauptgrund für die Flüchtlingswellen.
        Deshalb raus aus der NATO !!!!!

    • pagan said

      Ich denke Frau Merkel hat das beste draus gemacht. Was ging dem Geschehen denn voraus? Erst ermahnt Obama Frau Merkel, sie solle doch bitte den Export einschränken, ich meine, wie doof ist das denn?, und dann wurde die Sache mit den abgehörten Nachrichten und Telefonaten von Ihr publik. Wer hat die Macht über die Medien? Also. Damit war und ist Merkel erpressbar und das erklärt ihr versallenhaftes Agieren.

  15. arkor said

    Verfassungsschutz muss den Tatbestand des Imports von islamischen Terroristen durch die BRD ins völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich, zugeben: Unternimmt aber keine Schritte gegen die politischen Verantwortlichen: Es sind laut schwerste Straftaten, möglicherweise bis hin zum Massenmord von den BRD-Islamisten zu erwarten.
    http://www.spiegel.de/politik/…..07691.html

  16. arkor said

    Die Forderungen sind völlig klar:
    Völlige Herstellung des völkerrechtlichen Subjektes, Deutsches Reich und des Vollzugs der Rechts der natürlichen deutschen Rechtspersonen.
    Der Abzug aller alliierten Truppen, samt ihrer Atombomben, mit denen sie uns seit sechs Jahrzehnten mit der totalen Vernichtung des deutschen Volkes drohen.
    Bereinigung durch die Alliierten durch Mitnahme ihrer BRD-Migranten, insbesondere islamischer Herkunft. Migranten aus den europäischen Bruderländern sind ausdrücklich ausgenommen, solange sie so uneingeschränkt zu den Rechten der Deutschen stehen, wie wir auch zu ihren.

    • Kurzer said

      „…Die Forderungen sind völlig klar…“

      Aber nicht auf einer Demo im alliierten Kriegsgefangenenlager mit eingebauter Staatssimulation. Ein Kamerad hat mit einem der Organisatoren kommuniziert: Da muß ALLES abgestimmt und eingereicht werden. Sogar im Nachhinein in Schriftform die einzelnen Redebeiträge. Und das System sagt vorher ganz klar, was gesagt werden darf oder sogar muß.

      So geht „Volksaufstand“ in der freiesten und demokratischsten BRD aller Zeiten.

      Was fällt mir dazu ein: https://lupocattivoblog.com/2014/11/09/vom-mythos-des-mauerfalles-zu-den-tatsachlichen-hintergrunden-des-9-november-1989

      • Der „Kurze“ wieder in Höchstform – danke und lieben Gruss ins Trutzgau bzw. zum Weihnachsstammtisch – Maria

      • arkor said

        Sie sind aber klar IM NAMEN UND IM RECHT DER DEUTSCHEN-MEIN FREUND
        UNVERÄUSSERLICH!

        • Kurzer said

          Arkor, ich bin doch voll bei Dir

          Wenn dann mal 20000 Leute+++ da sind, sollte man einfach mal die BRD-Regeln vergessen und die klare Ansage machen.

          • Venceremos said

            Was geschieht mit dem, der die ganz klare Ansage macht vor großer Öffentlichkeit ?

            • X-RAY 2000 said

              @Venci: Herzinfakt, Hirnblutung, Lungenentzündung, Krebs mit sehr schnellem Verlauf, das „Teppichkanten-Stolpern-Genickbrauch-Todes-Syndrom“, „Verlangsamte-Reaktionszeit-und-zu spät-auf-die Bremse-Treten-Todes-Phänomen“, „Fallschirm-Technik-Versagen-mit-Todesfolge-Phänomen“, „Beim-Tauchen-Pessluftlflschen-Atemluft-Mangel-mit-Todesfolge-Syndrom“, „Gasexplosion-im-Wohnhaus-alle-Tot-Phänomän“ usw… Gruß, x-ray

            • X-RAY 2000 said

              Das Letzte muß natürlich auch PHÄNOMEN und nicht „Phänom-Ä-n“ heissen, Entschuldigung… Gruß, x-ray

            • Kurzer said

              Die Alternative ist, zu sagen, wiir haben euch alle verarscht und klare Ansagen sind verboten, da nicht koscher.

              Für was wurde das Ganze dann überhaupt angefangen??? Damit ein paar tausend Leute rufen: „Wir sind das Volk“, um dann wieder nach Hause zu gehen???

              Ich hab dazu nicht aufgerufen und sage lediglich, wie es sich darstellt. Die Sache stinkt doch zum Himmel.

            • goetzvonberlichingen said

              @Venceremos und @X-Ray 2000… bleibt fröhlich und sauber 🙂
              .. geHAidert, geMöllemannt, geHaussmannt, geHeisigt… geSchäublet, geLafontainet, geBubackt………………
              geTecht(?)
              geMaucht!

  17. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Die Meldung des Tages:

    http://www.bild.de/news/ausland/auschwitz/klara-marcus-ueberlebte-kz-38937892.bild.html?wtmc=social.onsite.home.meistgeteilt

    Das glauben natürlich wieder Millionen mit GenuSS.

    Wenn man JEMAND unbedingt und sofort umbringen muss / will, dann finden sich noch andere Möglichkeiten, den Jemand ins Jenseits zu befördern, z.B. die Pistole im Halfter, bzw. eine Schußwaffe, die hatte doch Jeder Soldat an sich.

    Gab es ab 1944 keinen Nachschub mehr an Zyklon B zur Ungezieferbekämpfung ? Dann wird`s ja unheimlich spannend…..revisionistisch gesehen.

    • hardy said

      komisch,daß diese gas-juden-arschkenazies immer so steinalt werden.

    • FensterBANK said

      Und ich habe den Tsunami der die thailändischen Küsten verwüstete überlebt. Hurra!
      Und wieso konnte ich überleben?
      Ganz einfach: Ich saß zu der Zeit als die Flutwelle die Küstenabschnitte überflutete ganz gemütlich in meinem Sessel in Deutschland.

      Spaß beiseite!
      „Gab es ab 1944 keinen Nachschub mehr an Zyklon B zur Ungezieferbekämpfung ? Dann wird`s ja unheimlich spannend…..revisionistisch gesehen.“
      Durchaus spannend, denn ohne das Ungezieferbekämpfungsmittel keine Eindämmung der Typhuserreger möglich = viele Tote durch Seuchen.

  18. AJD said

    Auszug Deutsche Wirtschafts Nachrichten:

    Spanien: Fotografieren von Polizisten ist ab sofort per Strafe verboten!

    Die spanische Regierung hat trotz Protesten aus Politik, Justiz und Bevölkerung ein Gesetz beschlossen, das umfangreiche Geldstrafen für Demonstranten vorsieht. Der Maßnahmenkatalog ahndet etwa die Teilnahme an einer spontanen Demonstration, den Aufruf zur selbigen oder das Fotografieren von Polizisten als „Vergehen gegen die Sicherheit der Bürger“ mit Geldbußen bis zu 600.000 Euro. …
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/12/12/spanien-fotografieren-von-polizisten-ist-ab-sofort-per-strafe-verboten/$

    Spanien machts vor.

  19. Anti-Illuminat said

    Eine Sache find ich dennoch positiv:

    Zwar nicht das sich die Mehrheit damit solidarisiert, sondern das jetzt auch die Mehrheit erkennt das unser Mediensystem korrupt ist. Wer den Anfang des Schwindels erkennt, ist auch eher bereit das ganz große System zu hinterfragen und den wahren Feind zu erkennen

  20. Joker said

    Thomas Barnett Jude:

    Vordenker für die NWO, für die Globalisierung ohne Rücksicht auf Verluste:

    Zitate aus seinen nicht übersetzten Büchern:

    Das Endziel ist “die Gleichschaltung aller Länder der Erde”, wie man auf Seite 70 erfährt. Das soll durch eine Vermischung der Rassen erreicht werden mit dem Ziel einer “hellbraunen Rasse” in Europa (Seite 66). Dazu soll Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der Dritten Welt aufnehmen (Seite 43). Das Ergebnis wäre eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90; die europäischen Länder würden niemals mehr als Konkurrenten auftreten, eine tausendjährige Kultur würde vernichtet werden.

    Keine Regierung darf den “freien Kapitalverkehr” und den Rückfluss von Profiten behindern. Die Länder müssen in gegenseitige Abhängigkeit gebracht werden, so dass sie alleine nicht mehr existieren können.

    Staaten, die sich dagegen stellen, sind “Schurkenstaaten”. Gegner dieser Globalisierung müssen vernichtet werden, so fordert es jedenfalls der Globalisierungsideologe Thomas Barnett: “We shall kill them!”

    “Sollte sich beim amerikanischen Volk Widerstand gegen die Globalisierung regen, müsste ein neuer 11. September inszeniert werden”.

    „Amerika hat sich darauf spezialisiert, seine Staatsschulden zu exportieren und fast alles andere zu importieren. Wie schaffen wir es, derart über unsere Verhältnisse zu leben und dabei trotzdem riesige Defizite einzufahren?

    Wir bringen eben die Welt dazu, unsere Schuldscheine zu kaufen, sie Uncle Sam vertraut und der Dollar verhältnismäßig billig ist. Das Geschäft mit unseren Schuldscheinen (treasury bills) ist umwerfend einfach. Wisst ihr, was es kostet, diese kleinen Papierfetzen zu drucken? Und wisst ihr, was wir als Gegenleistung bekommen? Videorecorder, Autos, Computer, usw.! Hört auf zu jammern, denn sollte die Welt jemals draufkommen, welch großartiges Luftgeschäft wir betreiben, könnten wir in arge Schwierigkeiten kommen”

    Kalergi Jude:

    The man of the future will be of mixed race. The races and classes of today will gradually disappear due to the elimination of space, time, and prejudice. The Eurasian-negroid race of the future, similar in appearance to the Ancient Egyptians, will replace the diversity of peoples and the diversity of individuals. Instead of destroying European Judaism, Europe, against her will, refined and educated this people, driving them to their future status as a leading nation through this artificial evolutionary process. It’s not surprising that the people that escaped from the Ghetto-Prison, became the spiritual nobility of Europe. Thus, the compassionate care given by Europe created a new breed of aristocrats. This happened when the European feudal aristocracy crashed because of the emancipation of the Jews

    • Joker said

      es geht bei diesen jüdischen talmud satanisten um das weisse europäische volk und um unseren christlichen glauben, es geht hauptsächlich um den europäischen jesus christus den sie umgebracht haben diese gold wucherer und satanisten. es geht um unseren christlichen glauben den sie vernichten wollen, da auch schwarze christen in afrika von ihrer islam moslem waffe gegen uns christen um kommen in massen. das ist hier auf erden ein großes christliches progrom ein christen genozid unbeschreiblichen ausmasses das hier geschieht. das ist der wahre holocaust der hier geschieht, gegen uns europäer und christen auf der welt durch kommunistische satanisten und christen mörder im gewant des guten der demokratie wird hier die weisse rasse und das christentum gemeuchelt, die juden sind christen schlächter schon immer gewesen, und das was hier auf erden geschieht ist ein jüdischer kampf gegen das christentum und der europäischen weissen rasse, sie sind die anti weissen rassisten sie wollen uns europäer und unseren christlichen glauben auslöschen, weil sie satan anbeten.

    • Waffenstudent said

      WER WEIß, WIE DIE VERBOTENE FLAGGE MIT CHRISTLICHEM SYMBOL AUSSAH?

      Kurze Zeit später unterbreitete er dem Europarat einen Entwurf für eine Europäische Flagge, der aber wegen der Verwendung des christlichen Symbols des Kreuzes nicht konsensfähig war.[10] 1955 schlug er die Ode an die Freude, also Beethovens Vertonung von Schillers Gedicht An die Freude als Europäische Hymne vor.[11] Seit 1972 ist die Melodie die Hymne des Europarats und seit 1985 die Hymne der Europäischen Union.

      http://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Nikolaus_Coudenhove-Kalergi

      • Waffenstudent said

        NACHTRAG:

        Wenn eine Europäische Flagge, die wegen der Verwendung des christlichen Symbols des Kreuzes nicht konsensfähig war, statt dessen eine Flagge mit dem Symbol der 12 Stämme demonstriert wurde, dann liegt doch klar auf der Hand, daß christliche Europäer nicht die Islamisierung, sondern die archaische Hebräersierung erwarten sollen. – Der Hinweis auf die Musels ist doch nur eine plumpe Ablenkung, und das wissen alle!

        • Joker said

          die hebräer und die moslems sind eine koalition gegen das christentum und europa, der moslem ist die jüdische waffe gegen uns europäische christen und alle christen der welt von moslems und kommunisten wie kommunistische schwarze moslems bekämpft werden. der islam ist die jüdische waffe gegen europa und das welt christentum, der moslem ist der verlängerte waffen arm der juden mafia. mit der islamisierung kommt die entchristianisierung und die vernichtung des christentums und die totale macht ergreifung der juden in europa mit dem moslem und der jude kontrolliert die islamischen sklaven. die judaisierung wird mit der islamisierung vollzogen, der islam ist mit den juden konform, das sieht man in iran wo juden dort unbeheligt leben, oder dem verfluchten osmanischen reich, wo juden sklaven geschäfte mit christen gemacht haben diese jüdischen verbrecher. der sklaven handel ist jüdisch dominiert im osmanischen reich, wie jetzt immer noch jüdische mafia menschen handel unbeheligt betreibt. die juden waren und sind immer kriminell gewesen bis heute. der jüdische kampf gilt dem christentum, sie sind satanisten vom wahren glauben her, sie haben die satanische freimaurerei erfunden und ihr gott der jüdischen freimaurerei ist satan, und der gott der juden ist jahwe satan, wie jesus ihn auch schon nannte. der jüdische kampf gegen das christentum ist ein langer unentwegter lügen und verrat kampf den sie betreiben, mit ihren medien und ihrer gespaltener zunge, und dem schacher und wucher den sie betreiben.

          das christentum wie jesus sie kreuzigten wollen sie mit uns christen machen, der kampf gilt der orthodoxen kirche wie man in der vergangenheit sehen kann bis zu den jüdischen bolschewisten und den zaren mördern.
          oder der kosovo verrat und der kampf gegen juguslavien, und jetzt in syrien irak und der finanziele krieg gegen hellas, der krieg gilt der orthodoxie und allen anderen christen auf der welt. sie sind der wahre feind europas, sie wollen die islamisierung und die totale entchristianisierung und die macht ergreifung auf der asche europas. sie sind alles antichristen. der jude war schon immer ein verräter und antichrist gewesen und es ändert sich auch nicht, siehe den jüdischen verrat an byzanz, sie sind massen mörder diese schweine. oder in england die situation wie es den christen dort geht, sie die juden macht in england will die negroisierung und islamisierung europas und in england wo sie die macht haben hollen sie dieses pack zum schaden der weissen christlichen engländer herein. dort kann man direckt sehen wie die juden herschen, gegen die europäer und das christentum. an england kann man sehen wo es hingehen soll mit diesen jüdischen antichristen, das sind wahre satanisten diese verkommene lügen brut. sie sind die die die englischen mädchen durch den moslem missbrauchen lassen und sie die täter politischen schutz gewähren, sie sind die politischen schützer der moslems, die sie gegen die englischen christen einsetzen, und das auf ganz europa ausgedehnt soll uns christen vernichten, diese lügen brut. wenn die banken medien macht gefallen ist, sind sie weg vom fenster.

        • goetzvonberlichingen said

          12. Dezember 2014 um 01:08

          Die Väter der Montan-Union-EWG–>EG–>Europäischen Union-“EU.DSSR”.
          Die Sichtbaren:
          Jean-Baptiste Nicolas Robert Schuman
          Jean Monnet, Konrad Adenauer(!), Joseph Bech,Johan Willem Beyen, Winston Churchill (!)Alcide De Gasperi ,Walter Hallstein, Sicco Mansholt,
          Paul-Henri Spaak, Altiero Spinelli …

          Die (fast ) Unsichtbaren: Graf Richard Coudenhove-Kalergi.
          ..und Otto von Habsburg.Paneuropa-Bewegung .. denen haben wir das Bastard-Gebilde von heute zu “verdanken”..

          Coudenhove-Kalergi: Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die heutigen Rassen und Kasten werden der zunehmenden Überwindung von Raum, Zeit und Vorurteil zum Opfer fallen..

          Coudenhove-Kalergi..:
          ‘Anfang 1924 erhielten wir einen Anruf von Baron Louis Rothschild: Einer seiner Freunde, Max Warburg aus Hamburg, hatte mein Buch gelesen und wollte uns kennenlernen.

          Zum meinem großen Erstaunen bot mir Warburg spontan 60,000 Goldmark an, zur Ankurbelung der Bewegung während der drei ersten Jahre.

          Max Warburg der einer der meist hervorragenden und klügsten Männer der ich je begegnet habe hatte ein Prinzip um solche Bewegungen zu finanzieren.

          Er blieb sein ganzes leben an Pan Europa interessiert.

          Max Warburg arrangierte meine Reise nach den Vereinigten Staaten um mich an Paul Warburg and Finanzier Bernard Baruch vor zu stellen.’
          (Aus:‘Praktischer Idealismus’..von Richard Coudenhove-Kalergi)

          https://astrologieklassisch.wordpress.com/2014/12/11/der-euro-wurde-geschaffen-um-das-arbeitende-volk-auszuplundern-schreibt-der-englische-guardian/
          Paneuropaflagge:

    • Joker said

      die deutsche justiz und die deutsche politik dahinter, und dahinter die alierten macht haber, und dahinter die zionistischen banken kämpfen gegen den deutschen christen, oder nur deutschen. weil es ja leider nicht mehr traditions bewusste alt deutsche christen mehr viele gibt, aber dieses system, diese demokratie, diese verdeckte kommunistische diktatur im gewand des guten, diese bös artige unrechts herrschaft. diese kriminelle antichristen politik der kommunisten, diese sozialistische antichristliche hunta kämpft gegen den deutschen wie auch gegen den europäer, die demokratie auf der ganzen welt kämpft gegen das christentum. die demokratie ist sozialistisch immer gewesen, und schritt für schritt zersetzen sie europa und das christentum und unsere abendländische kultur, mit einer kommunistischen antichristen agenda und der islam waffe gegen das christentum, die demokratie hat die welt weiten christen verfolgungen auf dem gewissen, die demokratie ist der zündschlüssel zu den christenverfolgungen auf der erde und inklusive der christen verfolgung in europa durch den kriminell geschützten moslem in seinen kriminalitäts djihad gegen die christen europas. er betreibt schon lange einen djihad gegen jeden christen und christinnen den er beraubt tod schlägt, ermordet, bestiehlt, erpresst mit seiner mafia die geschützt wird vom staat, mit der islam mafia die gegen das christentum agiert vom staat dazu bevollmächtigt wird da er staats schutz erhält, mit jeder vergewaltigung einer christlichen frau, mit tod schlagen von christen.

      mit drogen verkauf an europäer, mit der zuhälterei an europäischen frauen, mit raub mord und verbrechen an der christlichen kultur, wird der moslem immer weiter machen da er politisch juristischen schutz hat. die demokratie und die alierte antichristen macht und dahinter die zionistischen banken führen krieg gegen das christentum, die demokratie hat diese zustände ermöglicht, diese verdeckte diktatur führt sehr lange krieg gegen das christentum und die kirchen arbeiten mit an ihrer eigenen zersetzung, das sie diese zustände mit zu verantworten haben wie die satanischen medien. die demokratie will jetzt in der endzeit ein riesiges christliches progrom in europa mit dem moslem und staatlicher repression und gewalt voll ziehen. es steht alles in der bibel was gerade geschieht. der anfang der christen progrome sehen wir täglich an gewalt an uns christen von satanischen moslems auf unseren strassen gegen uns, und die massaker in nah ost und asien wie afrika sind der demonkratie der verdeckten antichristlichen kommunisten diktatur der banken zu verantworten.

      die demokratie führt gegen uns europäische christen krieg, das sollte jedem klar sein, die demokratie will unser abendländisches ende. diese satanische diktatur der allierten banken freimaurer kommunisten macht will europas ende, und die progrome gegen uns christen in gesammt europa werden vollgen, das in nah ost ist eine warnung für uns hier in europa. das in nah ost ist der anfang des christen progroms auf der welt, und das ist ein produkt antichristlicher satanisten kommunisten politik der banken mafia die uns auslöschen will. in nah ost die massaker gehen auf die kappe der welt demokratie, der welt satanisten der kommunisten im schafspelz, sie sind die förderer der christlichen progrome auf der ganzen welt, inklusive usa australien süd afrika und auch hier in europa, sie uns bekämpfen mit medien lügen und juristisches schein recht für den moslem und gegen den europäer, die justiz ist gegen uns, und die alierten wollen das so, das ende europas. die justizn ist eine waffe gegen den christen und den europäer, die justiz schützt den moslem und erschaft intensivtäter die weiter rauben morden und vergewaltigen können um uns europäer und christen zu schaden, die justiz ist kriminell und ist im auftrag der alierten im kampf gegen das christentum, sie sind die kriminalitäts förderer gegen uns christen, sie sind alles freimaurer und kommunisten und sprechen gegen das christentum und für den kriminellen moslem die antichristen waffe der kommunisten recht. hier herscht kriminalität von der justiz den medien bis zur kirche oder der politik, sie alle kämpfen gegen europa. die medien sind kommunistisch und führen gegen europa krieg als aliertes instrument der massen hypnose und zersetzung der gesellschaft und vernichter aller christlichen werte und unserer kultur. die banken müssen fallen! gruß

  21. Durchlesen! DURCHLESEN! Durchlesen!

    https://atunah3sg.wordpress.com/

    • FensterBANK said

      Danke.
      Klingt vielversprechend, aber ich warte erst einmal Silvester ab.
      Es kann sich bereits in wenigen Tagen etwas ereignen das man nicht für möglich gehalten hätte. Abwarten.

  22. pagan said

    Man darf bei dieser Thematik auch nicht außer Betracht lassen, wer denn eigentlich hinter PEGIDA und Co steckt. Federführend ist dabei PI-News und ein Herr Stefan Herre. Schaut man sich den Blog von PI-News an, liest man nur unsägliche Hetze und Hass gegen den ISLAM. Dagegen wird jedoch die pro-israelische Haltung ständig betont.
    Den ganzen Unmut der Menschen(der definitiv steigt und am brodeln ist) jetzt nur auf den ISLAM zu leiten, ist hierbei jedoch zu kurz gedacht. Man sollte nach den Ursachen forschen und nicht nur die Symptome bekämpfen.
    Einer dieser Redner sprach doch ernsthaft vom christlich-jüdischen Abendland. Also das ist dann doch schon etwas geschichtsvergessen.
    Wenn ich es nicht besser wüsste, scheint es sich wieder nur um das perfides Spiel der Zionisten auf dem Weg zum „Novus Ordo Seclorum“ zu handeln. Das der Hass gegen den ISLAM geschürt wird sehen wir aktuell bei ISIL und da passt für meine Verhältnisse PEGIDA wunderbar in das Konzept.

    • Waffenstudent said

      @ Pagan

      Stefan Herre ist doch nur eine Briefkastenfirma des Mossad. Bei IP werden grundsätzlich ALLE usraölkritischen Beiträge sofort gelöscht.

      Unter dem Gesichtspunkt, daß es sich bei PEGIDA und Co um Mossadaktivitäten handelt, wird verständlich, daß das „Deutsche Volk“ sich hier bewußt zurück hält!

      • pagan said

        Du sagst es. Ich hatte mich dort auch mal angemeldet und einen Link Verweis auf das Werk von Nathan Kaufmann „Germany Must Perish!“ verwiesen. Hatte auch ganz gut zum Thema gepasst, aber der Eintrag wurde sofort entfernt. Mehr muss man dazu nicht sagen.

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Stimmt, wurde bei PI auch gesperrt, wg. der Verlinkung der Wahrheit. Aber, wo pro-israelisch und pro amerikanisch draufsteht, zudem früher noch die Fähnchen von USrael und USA im Kopf der Seite oben eingeblendet waren, dürfte die geistige RICHTUNG des Blogs wohlk glasklar sein.

        • FensterBANK said

          Gebe mich auch als PI-Geschädigten zu erkennen. Damals war man halt noch jünger, unerfahrener. Aber die einseitige Berichterstattung und Kommentarlöschung ließ es eigentlich ganz klar erkennen, welches Ziel verfolgt wird. Das Verharren auf islamische Anschläge und 9/11 Gemurks war dann aber doch das Indiz, dass bei PI ganz eindeutig die Vertuschung als die oberste Agenda anzusehen ist.
          PEGIDA ist m.M. auch als gesteuerte Aktion lanciert worden, hat sich aber selbst weiterentwickelt. Das Gute ist die Massenmobilisierung die PEGIDA verursacht hat. Die veröffentlichten Positionen sind zwar Wischiwaschi, aber für einen Anfang reichen sie aus.
          Ich denke, durch die generelle Mobilmachung wird ein Initialfunke ausgelöst, der irgendwann zu weiteren Gruppenbildungen mit konkreteren Zielen führt. Die Meldungen von gestern über Brände in Bayern dienten als Ablenkungsmanöver, weil den Verantwortlichen der Hintern auf Grundeis geht.
          Durch PEGIDA, aber auch schon durch HOGESA sind mehr Leute aus ihrem alliierten Dornröschenschlaf aufgewacht. Ich denke, dass sich mehr und mehr Gruppen bilden werden, bis die Bewegung zu einer unaufhaltsamen und vor allem reifen Strömung herangewachsen sein wird.

          Das Politikergeschmeiß wird irgendwann die Hosen voll haben und sich aus dem Staub machen, wenn das Volk beginnt sich zu wehren. Damit meine ich keine Gewaltaktionen, sondern abgeschaut bei den Volkszerstörern, solche Aktionen wie Belagerung der Wohnorte, Gebrüll durchs Megaphon, Farbbeutelwürfe an die betreffenden Hauswände, vor die Füße spucken, usw. Das wichtigste ist aber noch immer, dass auch der Werkschutz der BRD mit ins Boot geholt wird. Die nun „Blauen“, damals noch als „Schnittlauch“ bezeichneten Bediensteten müssen sich auf die Seite des Volkes schlagen.
          Auch bei denen Druck machen, durch die gleichen Psychospielchen. Die können nicht wegen einer gerümpften Nase oder einer abstoßenden Grimasse ihnen gegenüber, jeden einsperren.
          Deshalb Zuge raus oder Grimasse „Finger in den Hals“, falls sie nicht eindeutig deckungsgleiche Position mit dem Volk beziehen.

          Sollte alles fehlschlagen, der Feind zu mächtig sein, bleibt die Hoffnung auf die „ABSETZ-Bewegung“. Nicht zu verwechseln mit der „ABSATZ-Bewegung“ einer Frau Orsitsch (Orsic) unberührt bestehen. @Anti-Illuminat 🙂

          @Pagan

          „Deutschland muss verschwinden“ Das Heftchen von dem auserwählten Kaufmann.
          pdf document: DIE_VERBOTENE_WAHRHEIT_(Band_II)_Germany_Must_Perish_1941.pdf

          Zu Forschungszwecken und für die Aufklärung.

          Kopf hoch! Der Kampf hat gerade erst begonnen.
          Nur gemeinsam sind wir stark!

    • M. Quenelle said

      Danke für den Hinweis. Beim Projekt Großisrael geht es doch darum, dass wieder die weiße Rasse (Christen) den Arsch hinhält, um diesmal den Musels dort den Garaus zu machen. (Als die Juden in Spanien, Portugal, Holland und England domizilierten, wurde jeweils die weiße Bevölkerung vorgeschickt, um in Übersee zu kolonisieren. So entstand die Legende vom pöhsen, pöhsen „weißen Mann“!) Also hetzt man jetzt Abendländer gegen die Muslime. Aufgezogen und erklärt von Samuel Huntington in „The Clash of Civilizations and the Remaking of World Order“ von 1996. Beschönigendes hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Samuel_Phillips_Huntington
      Und nicht vergessen, Abert Pike hat dort den 3. Weltkrieg (der mit dem Ende des politischen Zionismus einhergeht und die endgültige Herrschaft des Judenmessias einläutet) angesetzt. Und ihre Prophezeiungen müssen diese wahnsinnigen Rabbis ja erfüllen, koste es, was es wolle. Darum geht’s bei der ganzen Show seit 9/11 und die Temperatur wird ständig hochgedreht, bis es zur Explosion kommt. Und /Gruß allerseits.

    • GvB said

      Hab ich ja auch schon oft angesprochen ..:-)
      Was Killerbee schreibt–> stimmt schon..
      Zitat:
      Die meisten Deutschen, die ich kenne, sind absolut intolerant und völlig unempfänglich für Kritik. Es reicht, daß man irgendwann mal eine andere Meinung hat, und schon werden alle Brücken abgebrochen, die man Jahre zuvor aufgebaut hat. Ebenso sind die meisten Deutschen nicht im Geringsten in der Lage, Kritik zu hören“!

      Auch div.Blogger haben einen begrenzten Horizont, sind Kritikunfähig, borniert, Erbsenzähler und Mantra-Liebhaber 🙂

      Wenn Pi-News & Daniel-Neun & MM-News-Mroz etc. ..drinne steht, ist BRD-System im Hintergrund dabei..

      • Hallo Götz, ich hab das grad reingekriegt! Gruss Maria

        Demonstration gegen Pegida wird bezahlt

        verfasst von Gaby, 12.12.2014, 10:46
        http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=332402

        • arkor said

          telefonische Bestätigung
          verfasst von Ad_rem Homepage, Herne, 12.12.2014, 12:53

          Ich habe gerade bei der Promotion-Agentur Blaumond angerufen und dort hat man mir bestätigt, dass sie den Auftrag von „So geht Sächsisch“ hatten und ausgeführt haben. Und die Kampagne „So geht Sächsisch“ ist eine Kampagne des Landes Sachsen, also wurde es von Steuermitteln finanziert.
          antworten

        • Kurzer said

          Das ist doch nur konsequent. Wir liefern die Demo und die Gegendemo.
          JENE bedienen beide Seiten. Und freuen sich über die dummen Gojim.

          „…Aus der jüdischen Perspektive lässt sich der Sinn der gesamten Geschichte darauf reduzieren, dass die Juden nichtjüdische Gesellschaften zerstören müssen, um dem Gesetz Genüge zu tun und somit die Bedingung für den endgültigen Triumph des Judentums zu erfüllen.
          Der Ausdruck „die gesamte Geschichte“ bedeutet für den Juden etwas grundlegend anderes als für den Nichtjuden. Der Christ beispielsweise versteht hierunter die christliche Ära sowie die dieser vorausgehenden Perioden bis in jene ferne Vergangenheit, wo die nachweisbaren Fakten allmählich den Legenden und Mythen weichen.
          Für den Juden ist „Geschichte“ gleichbedeutend mit den in der Torah sowie dem Talmud verzeichneten Ereignissen, und diese betreffen ausschließlich die Juden; die ganze, einen Zeitraum von über drei Jahrtausenden umspannende Erzählung dreht sich um jüdische Vernichtungsfeldzüge und jüdische Rache.

          Die logische Folge dieses Weltbilds besteht darin, dass die gesamte Geschichte der anderen Nationen buchstäblich zu Nichts zerfällt wie das Bambus- und Papiergerüst einer chinesischen Laterne. Für den Nichtjuden ist es ein heilsames Experiment, seine gegenwärtige und vergangene Welt durch dieses Spektrum zu betrachten und dabei entdecken zu müssen, dass all jene Ereignisse, die er als wichtig betrachtet und die ihn mit Stolz oder Scham erfüllen, einzig und allein als verschwommener Hintergrund der Geschichte Zions existieren. Das Ganze wirkt so, als blicke man mit einem Auge durch das falsche Ende eines Fernrohrs auf sich selbst und mit dem anderen durch ein Vergrößerungsglas auf Juda. …”

          http://www.controversyofzion.info/Controversy_Book_German/

          • arkor said

            ich sehe eher den positiven Aspekt. Da wir annehmen können, dass dies nicht das erste Mal war, sondern eher ein Normalfall ist, gibt es wohl doch nicht so viel Zersetzungskräfte in der Bevölkerung, wie es die Feindes-BRD wünscht.
            Und lach, jetzt denk dir mal, wie blöd sich die Linken vorkommen, die KEIN Geld bekamen bisher. Kannst natürlich davon ausgehen, dass somit ein großer Teil der Antifa komplett BRD-scheinstaatsfinanziert ist.

            Das wird sogar manchen zum Nachdenken bringen.

            Der rechtsstaatliche Aspekt, dass DIES DER ABSOLUTE WERWEISSWIEVIELTE eingeständnis sämtlicher BRD-Unrechtsstaatlichkeit ist, muss an sich nur noch pflichtenhalber, da offenkundig erwähnt werden.

            Also freuen wir uns, denn es ist ein Rundumabgesang von BRD-Schwäche….was heißt, sie werden bald um sich schlagen….

        • Waffenstudent said

          DAS VERHÄLTNIS IST UNVERÄNDERT:

          Für die Teilnahme an einer Anti-NPD-Kundgebung in Siegen, blätterte der DGB 68/69 oder 69/70 bar auf die Tatze 50 DM sowie den Hin- und Rück-Transport aus umliegenden Universitätsstädten samt warmer Mahlzeit am Versammlungsort!

          PS

          Ein aus US-Gefangenschaft entlassener SS-Mann meinte 1948 zu Hause:

          Die Tröge sahen anders aus, aber die Säue davor, waren dieselben wie vorher!

        • GvB said

          @Maria.. guten abend. Ja, wundert mich nicht. der Möglichkeiten sind ja viele. Demnächst kauft man sich „Jubelperser“, als Komparsen.. nicht nur zum Ballon-aufblasen
          Demonstration gegen Pegida wird bezahlt..
          https://twitter.com/hashtag/nopegida

          Ein-Auge sagt mehr als alle Worte:

          • goetzvonberlichingen said


            Flüchtlinge willkommen(und Antifa-Logo)
            http://www.piraten-dresden.de/2014/11/07/aufruf-zu-nopegida/

            • FensterBANK said

              Auch eine Ironie für die wirklichen Flüchtlinge, dass sie hier von einer deutschfeindlichen Schmarotzerbande unterstützt werden. Diese Antifanten haben doch selber nichts zu verschenken, sie sind selbst so etwas wie Flüchtlinge und wollen den Neuankömmlingen nun zeigen wie man in Deutschland eine Schmarotzerkarriere beginnt. Man sollte so gütig sein und diesen Antifas eine kostenlose Sitzung auf der Couch gönnen. Als Deutscher Flüchtling im Ausland würde ich mich in Grund und Boden schämen, wenn mir eine volkszerstörende, schmarotzende Gruppe ihre Hilfe anbieten würde, welche die einheimischen Volksleute, die letztendlich alle Kosten tragen, wie Dreck behandeln.

              Leute daran hindern, sich ins gemachte Nest zu setzen, bedeutet für die Antifa also Rassisms. Was ist für die eigentlich nicht Rassismus? Arbeiten gehen ist für die wohl auch Rassismus. Antifa sind Faschisten. Zusammen mit den gleichgeschalteten Medien und der Politik bilden sie ein faschistisches Bündnis, das der hier lebenden Stammgemeinschaft das Leben zur Hölle macht und deren Rechte mit Füßen tritt. Der Staat finanziert mit unseren Steuergeldern auch noch den Zirkus. Die sollten froh sein, dass sie nicht unter der Brücke schlafen müssen. Nur wer etwas leistet und der Gemeinschaft dient, kann auch darauf hoffen etwas zurückzuerhalten. Wo allerdings stets nur Forderungen gestellt werden und keine Gegenleistung kommt, von dort kann auch nichts erwartet werden.
              Wenn mir ein Antifant begegnet, werde ich ihn um 5 EUR bitten. Sollte er mir dies verweigern, werde ich ihn als Rassisten abstempeln. Die verhalten sich wie zurückgebliebene, verwöhnte Kinder. Wenn die Mama ihnen nicht ihre Wünsche erfüllt, schmeißen sie sich auf den Boden und schlagen wild um sich.

              Diesen Personen konstruktive Kritik zu vermitteln ist ein fast aussichstloses Unterfangen, denn wo bei normalen Menschen ein Gehirn mit Verstand innewohnt, befindet sich bei diesen Personen eine Art mechanische Spieluhr, die pausenlos den Klang des alliierten Mainstreams wiedergibt.
              Psychologen kommen da nicht weiter, dort müssen echte Seelenklempner ran. Ist etwas überspitzt formuliert, aber treffend.

            • goetzvonberlichingen said

              Wenn mir ein Antifant begegnet, werde ich ihn um 5 EUR bitten 🙂 Gute Idee…
              Tja, die ANTIFANTEN sind das PROdukt der 68-er und Anti-autoritären „UM-Erziehung!

            • Sergej said

              Antifa sind Anti deutsche Faschisten

            • goetzvonberlichingen said

              so isses…

            • jackcot said

              @Sergej:
              So isses nicht!

              Antifa ist gegen all die, die auch nur noch eine Spur deutschen National- und Ehrgefühls in ihren Knochen haben.
              Antifa sind die, die Leute, die deutsche Volkslieder hören, singen, lieben, als Neonazis beschimpfen und zusammenschlagen.

              Außerdem werden die Antifa-Chaoten für ihre Brutalitäten bezahlt, und vermutlich gut! Von wem?
              Das würde wohl viele interessieren!

            • goetzvonberlichingen said

              Antifa wird aus 2 Pötten bezahlt… Auslandsdienst ZION und BKA..

            • jackcot said

              Danke Götz, so wird es sehr wahrscheinlich sein!

            • goetzvonberlichingen said

              Muss ja irgendwo herkommenBRD-NGOS, Parteien und Co.. So wie jetzt die Perfida-Gegendemonstranten eine Teilnahme-Erhöhung bei der Jubelperser-Pauschale bekommen: Von 10 auf 25 Euro….!

      • ohnweg said

        @ GvB

        Hab ich ja auch schon angesprochen…

        Mein Beifall als Geschädigter. Das Ziel verliert sich in Kleinkrämerei. Durch Oberlehrer und Würstchen die noch nie dabei waren.

    • Alter Sack said

      PI-News-Transparent auf der PEGIDA-Demo:

  23. Irmchen said

    Ob das nun die Montagsdemos oder PEGIDIA in Dresden sind, sie sind auch meiner Meinung nur ein Schuß in den
    Ofen. Auf keiner dieser Demos wurden bisher exakte und klare Forderungen gestellt. Es ist nur ein Herumgeeier
    und man will anscheinend niemandem weh tun. Sie bringen also nichts und es wird in unserem Land so weitergehen
    wie bisher.
    Deshalb stimme ich den Ausführungen vom Kurzer und „killerbee“ auch voll und ganz zu.
    Aber nicht nur das.
    Wir sollten uns doch öfter einmal Reden von Bundestagsabgeordneten ansehen.
    So z. B. von Sarah Wagenknecht, die in ihrer Rede Frau Merkel heftig attakiert hat. Aber auch sie ist in ihrer
    Kritik nicht auf den Kern unserer Missere eingegangen. Davon war sie weit entfernt!
    Aber dies trifft auch auf Reden von anderen Abgeordneten zu, nicht nur in der Linkspartei.
    Warum ist das so?? Das frage ich mich!!
    Haben sie alle Angst, überraschend tödlich zu verunfallen, oder vor Gericht gestellt zu werden und lebenslänglich
    verurteilt zu werden??
    Ich habe diesen Eindruck!!!

    • Waffenstudent said

      @ Irmchen

      Bei der Gretchenfrage: „Heinrich, wie hälst Du es mit der Religion, äh den Hebräern?“ verstummen PEGIDIA, die PRO-Bewegten, die PI-Korrekten und all die anderen alimentierten Organisationen!

      Es muß die Frage erlaubt sein, ob der Mossad hier den Klassenkampf verstärkt!

      • Otmar said

        Wir brauchen keinen Klassenkampf! Der Feind ist in uns und wohlbekannt. Feigheit, Angst und Mutlosigkeit. Die Juden sind so wie sie sind. Die personifizierze Lüge und Falscheit. Die können nichts dafür, die habens schriftlich (Talmud) von ganz oben. Die wahren Übeltäter sind die gekauften, sowie die ängstlichen Mutlosen. Sein systemkonformes Verhalten mit Sorgepflicht für Kinder etc zu begründen ist Ausdruck von Angst und geistiger Bequemlichkeit. Besser in Freiheit sterben als seinen Kindern ein Sklavendasein zu ermöglichen. Der Spruch: “ die Mächtigen hören auf zu herrschen, wenn die Ohnmächtigen aufhören zu kriechen.“ dürfte hier allgemein bekannt sein.
        Organisieren wir uns als erhabene göttliche Wesen, ohne Angst, inLiebe und ohne Hass auf die Juden und ihre Speichellecker. Die bekommen am Ende des Tages ihre Rechnung präsentiert, da brauchen wir garnichts dazutun, niemand kann die kosmische Ordnung auf Dauer manipulieren.
        Lieben Gruß
        Otmar

    • Triton said

      Demonstrieren, zum Zweck des – es muss sich etwas verändern- wird nie etwas bringen ausser das Gegenteil. Solche Demos sind gestellte System Revoluzer, dem sich naive Gutmenschen anschliessen, sie agieren ausschließlich als Werkzeug zur Gehirnwäsche für die Masse.
      Die Menschen müssen lernen ihr eigenes Handeln zu verändern, dem immer noch ein kindliches Fordern im Weg steht.

      Nicht fordern, sondern in diesem Sinne handeln. Indem ich fordere bin ich automatisch in einer kindlich, abgängigen Position
      Elitäre Kresise besitzen Macht, weil die Bevölkerung ihnen die Macht gibt, da sie permanent Ohnmacht demonstrieren.

      Das bedeutet als erstes ganz klar !, dass ich als erwachsener Mensch niemand wählen muss, der mich vertritt.
      Es verbietet sich sogar, denn sobald ich diese Position wähle bin ich bereits als Mensch samt meiner Stimme in der Urne versenkt.

      • Waffenstudent said

        @ Triton

        RICHTIG:

        Totalverweigerer mit einer rotznäsigen Kinderschar, das werden die wahren Sieger sein! Natürlich zählen dazu auch die christlichen Puritaner wie Herrnhuter, Hutterer Amischen und alle Mennoniten!

  24. Tommy Rasmussen said

    „WER soll WAS machen?“:
    .
    „AMIS RAUS – PUTIN REIN!“ würden die meisten „Aufgeklärten“ wohl gerne rufen, ABER:
    .
    Die politische Freiheit ist keine Tatsache, sondern eine bloße Idee. Mann muß es verstehen, diese Idee zu verwerten, sobald man die Volksmassen durch den Köder einer Idee auf seine Seite bringen muß. Diese Aufgabe ist leicht zu lösen, wenn der Gegner seine Macht aus der Idee der Freiheit, dem sogenannten Liberalismus, schöpft und dieser Idee zuliebe etwas von seiner Macht opfert. Sobald die Zügel der Regierung gelockert sind, werden sie sofort von anderen Händen ergriffen.

    Wenn es zu Unruhen kommt, so bedeutet das, daß wir das Bedürfnis hatten, sie hervorzurufen, um eine allzu große Einigkeit zu zerstören … nur wir wissen, wohin wir sie führen und welches das Endziel jeder ihrer Handlungen ist. Die Anerkennung unserer Herrschaft kann schon vor der Beseitigung der Verfassungen erfolgen, wenn die Völker, ermüdet durch Unruhen und das gänzliche Versagen der Staatsleiter – welches Versagen durch uns herbeigeführt wurde -ausrufen werden: „Setzt sie ab, gebet uns einen Weltherrscher, der imstande ist, uns alle zu vereinigen und die Ursache unserer Feindschaft, d.i. Staatsgrenzen, Religion, Staatsschulden zu beseitigen, einen König, der uns Frieden und Ruhe schenkt, die wir unter unseren bisherigen Herrschern und Regierungen nicht finden können.“

    Sie wissen es selbst sehr gut, daß man, um die Massen zu solchen Forderungen zu bringen, ununterbrochen in allen Ländern die Beziehungen zwischen Volk und Regierung verwirren muß, um die ganze Welt durch Uneinigkeit, Feindschaft, Haß, ja sogar durch qualvolle Entbehrungen, durch Hunger und durch Krankheiten, die wir ihnen durch Impfung verursachen, derart zu ermatten, daß sie keinen anderen Ausweg aus ihrem Elend sehen, als sich unserem Geld und unserer Herrschaft vollständig zu unterwerfen. Wenn wir den Völkern eine Atempause geben, dann kommt der günstige Augenblick vielleicht nie wieder.
    http://euro-med.dk/?p=28242#comments
    .
    [GEJ.05_046,07] Solches aber hat Gott der Herr aus Seiner Ordnung schon für immer also eingerichtet, daß alles Schlechte und Falsche sich allzeit selbst zerstört; und je mehr dieses nach einer Alleinherrschaft zu streben anfängt, desto eher wird es sich selbst zerstören.
    http://www.j-lorber.de/

  25. Triton said

    Das zeigt doch nur wieder, wie die Lügen mit immer mehr Aufwand am Leben gehalten werden müssen.
    Selbstverständlich zeigt es auch, dass das immer weniger funktioniert.
    Die Wahrheit ist auf dem Weg durchzubrechen.

    Selbst den blödesten Blödmänner fällt auf dass alles, welches eine Kritik erhält als rechtsradikal, rassistisch, gefährlich gebrandmarkt wird. Das System ist gezwungen weiter zu puschen, aber die Offensichtlichkeit der Lüge ist eben das, was der Wahrheit letztlich verhilft diese zu erkennen. Die eigens erzwungene Offensichtlichkeit ist die treibende Kraft.

    Meine Herren, Sie können einpacken, weil sie mit dem energetischen Recht konfrontiert werden, das können sie auf dieser irdischen Ebene nicht aufhalten.

  26. […] Bei der letzten Kundgebung der Gruppe “PEGIDA”, an der am Montagabend in Dresden 10.000 Menschen teilgenommen hatten, war auch unser Kommentarschreiber “Kurzer” – auf eigene Kosten – vor Ort und hat sich das Ganze aus der Nähe angesehen. Für seinen Bericht bedanke ich mich herzlich, sagt Maria Lourdes! Zum Rest des Beitrags […]

  27. jackcot said

    Was empört denn die authochtone Bevölkerung bei der total verfehlten Überfremdungspolitik der Merkelregierung?

    1. Die Lügen:

    Die Wenigsten, die kommen, sind arme Kriegsflüchtlinge. Die Meisten sind mittels desinformierender Fernsehprogramme (via Satellit) in deren Herkunftsländern ausgestrahlte, hier produzierte Televisionsmärchen, daß man hier werthaltiges Geld bekommt und dafür nichts arbeiten muß.

    Und damit dieser Betrug gelingt, wird von der hoch-kriminellen, total fremdbestimmten Merkellogen-Junta dieses Märchen als Realität simuliert.

    Erarbeiten muß die Kosten dafür die deutsche Bevölkerung mit der Folge ungerechter Einkommen, überteuerter, für die Meisten nicht mehr bezahlbarer Mieten, hoher Lebenshaltungskosten, höherer Kriminalität, geringerem innerem Konsens usw.

    Sie reden von armen syrischen Kriegsflüchtlingen und anderem Blabla und drücken damit auf die Tränendrüsen der arglosen, desinformierten Gutmenschen-BRiD-Schafe.

    Frage?
    Sind die Syrer schwarz?
    Jeder, der ausreichend Geographiekenntnisse hat oder den Mittleren Osten selbst kennt, weiß, daß die Bewohner dort weiße Hautfarbe haben (und einige davon sogar blond oder rothaarig sind).

    Man sieht aber auf unseren Straßen statt dessen neuerdings fast nur junge Schwarze männlichen Geschlechts rumlungern, meist aus Westafrika hergelockt, was die Propagandalüge offensichtlich macht.

    Nach deren eigenen Aussagen, bekommt jeder von ihnen von den Sozialhilfeverwaltungen der Landkreise monatlich 600 Euro bar auf die Hand bei freier Unterkunft, freier ärztlicher Versorgung und Gutscheine, mit denen sie kostenfrei bei den großen Discountern einkaufen gehen können. Man spricht von 1000 Euro Zuwendungen pro Monat für jeden Asylanten, was eher untertrieben ist.

    Bei 100 000 Asylschwindlern (Wirtschaftsflüchtlinge) sind das nach Adam Riese pro Monat über 100 Millionen Euro und in einem Jahr über 1,2 Milliarden.

    Für solch einen totalen Quatsch hat die verlogene Merkel-Junta grenzenlos Geld, aber bei der indigenen Bevölkerung wird rumgeknausert bis zum Abwinken. (Für die mit großem Tamtam eingeführte Mütterrente für die Frauen der den ganzen Wiederaufbau stemmenden ersten Nachkriegsgeneration sind da gerade mal 25 Euro pro Kind, für Kinder, die mit ihren Steuergeldern heute diese gigantischen Migrantionsverrücktheiten unserer fremdgesteuerten Logenpolitiker finanzieren müssen.
    Gehts noch krasser???

    Eine 400-Euro-Joblerin fragte mich neulich verwundert, wieso sie netto monatlich nur circa 320 Euro bekommt und jeder, der hier her kommt und Asyl, Asyl schreit, mehr als das Doppelte ohne Wenn-und-Aber.

    Und dann tun unsere verlogenen Politiker aller Couleur so scheinheilig, daß sie partout nicht verstehen würden, warum Zehntausende PEDIGA-Anhänger auf die Straße gingen, um sich gegen solche extremen Ungerechtigkeiten zu wehren, und deshalb müßten jene ja alles unverbesserliche pöööse Neonazis sein.

    Frage:
    Gehts eigentlich noch heuchlerischer und verlogener?

    2. Die Ziele:

    Die Absicht dieser korrupten Politlogenmafia unter Zions Regie ist schlicht und einfach, die Deutschen sollen schwarz werden um damit ihren originären Genpool zu verdünnen.

    Nach dem Hochgradlogenbruder Condenhoven-Calergi schwebt ihnen als Ziel eine euroasiatische negroide Mischrasse vor, die sie glauben dann leichter in ihrem NWO-Sinne fremdbestimmen zu können.

    Der Ex-Außenminister und Pflastersteineschmeißer (68er) Joschka Fischer (alias Joshua Fischermann) hat die Ziele ja einmal sinngemäß wie folgt deutlich formuliert:

    „Die Deutschen von außen einhecken und von innen verdünnen“.
    Außerdem solle man ihnen möglichst viel von ihrem Geld wegnehmen, egal für was: sinnlos verschwenden, verprassen, verbrennen, egal, nur, daß sie selbst nicht mehr darüber bestimmen könnten, für was sie es ausgeben!

    • Waffenstudent said

      DIE PENNER WISSEN MEHR:

      So gut wie jeder sogenannte “Penner” weiß besser über den Zustand der Republik Bescheid, als deren Besatzungsmedien! Und die Burschen und Mädels mit der Pulle in der Hand, das sind wohl kaum sogenannte “Rassisten”. Die erleben nur hautnah die aktuellen Missetateten der sogenannten “Freiheitlichsten Republik” auf deutschem Boden: Keine juristische Hilfe, keine Arbeit, keine Wohnung, kein Geld aber dafür die volle Verachtung der Behörden! Die Nomenklatura kann froh sein, daß diese Menschen noch saufen und nicht demonstrieren und randalieren!

      • arkor said

        die Medien wissen Bescheid und sind vollends verantwortlich für ihr handeln.

        • Kurzer said

          Genau Arkor. Und deshalb erfahren wir, daß wir uns das alles nur einbilden. Zuwanderer sind nämlich, anders als die saudummen und ungebildeten Deutschen, hochqualifiziert, underdurchschnittlich kriminell und spülen Geld ohne Ende in die Kassen. ALLES ANDERE SIND VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN.

          Vorurteile gegen Ausländer, die nicht stimmen:

          http://web.de/magazine/politik/maerchen-laestigen-auslaender-30274680

          • Kurzer said

            Vor einiger Zeit erschien in der Online-Ausgabe einer Systemzeitung ein Artikel, der auf ähnlichem Niveau war, wie der von mir oben verlinkte Beitrag. Im Kommentarbereich stand dann unter anderem folgende Frage an den Verfasser:

            „In welchem Paralleluniversum leben Sie und teilen Sie uns bitte mit, wie man dahin gelangt…“

            Und da sag nochmal einer, die Deutschen hätten keinen Humor. Und wenn es Galgenhumor ist.

          • Anti-Illuminat said

            irgendwas muss ich mir einfallen lassen um in 30 Jahren zu beweisen das ich nicht zu der dämlichen Masse gehörte. Den Spott über unsere Zeit verbünden mit grenzenloser Dummheit wird man bis zum lebensende ertragen müssen.

    • arkor said

      schwarz und allesamt illegal da aber mit einer Mithilfe von der BRD gewährt, die der Bürger beizeiten einklagen wird, so oder so…und so fern sind die Zeiten nicht mehr.

    • M. Quenelle said

      Tolle Zusammenfassung, Danke.

    • goetzvonberlichingen said

      @Jackcot..PRIMA!
      Na dann stellen wir doch mal ’nen Antrag: …“ auf NEGER“.
      Die beste Zeit dafür wäre Karneval.

      Die Einhegung&Verdrängung der Deutschen a la Joschua Fisher begann schon vor mehr als 20 Jahren .. mit dem Türkischen Berg-und Bandarbeiter, dem schwarzen UPS-Fahrer, dem arabischen Busfahrer..usw.

      • jackcot said

        @GvB:
        Es muß wirklich schlimm sein, wo Du wohnst. Hier gehts gerade erst so richtig los …

        • goetzvonberlichingen said

          @jackcot
          Bonn. Da kommen die ganzen Krankenhaus.-Terroristen aus den Emiraten zum „Harem-durchchecken“. Ins Waldkrankenhaus, haben Spezialverträge.. müssen Privat-Bar-Kasse bezahlen Du verstehst.. der Mammon lockt..der Arzt frohlockt (Oben auf dem Venusberg neben der russischen Botschaft-Heute nur noch Konsulat)
          🙂 Salami Aleikum

    • Skeptiker said

      @Goetzvonberlichingen

      Die Deutschen wollten eben lieber feiern!

      Siehe selber!

      Gruß Skeptiker

  28. Waffenstudent said

    Der Schriftsteller Nikolaus Lenau und die Amerikaner, äh unsere Befreier:

    .
    Zeitzeuge NIKOLAUS LENAU !(1832/1833)
    .
    „Europa ist müde geworden“, gab der 29 Jahre alte österreichische Schriftsteller UND Lyriker Nikolaus Lenau (Geburtsname. Nikolaus Niembsch Edler von Strehlenau) seiner unwiderstehlichen Sehnsucht nach Amerika nach und schiffte sich im Juli 1832 mit dem Ostindienfahrer „Baron van der Kapellen“ zur Überfahrt ein. Er kaufte Grundbesitz in Ohii, schrieb dort einige bemerkenswerte Gedichte („Das Blockhaus“, „Niagara“, „Die drei Indianer“), lernte auf seinen Wanderungen Land und Leute kennen und verließ nach einem Jahr mit Grausen und zutiefst enttäuscht das „Land voll träumerischen Trug“, wie er es nannte. Seinen Briefen an den Schwager Anton Schurz, die Freundin Emilie von Reinback UND dem Freund Joseph Klemm ist zu entnehmen, was ihn aus den Vereinigten Staaten vertrieb. Entsetzt schrieb er:
    .
    „Der Amerikaner hat KEINEN Wein und KEINE Nachtigall…Diese Amerikaner sind himmelstinkende Krämerseelen. Tot für alles geistige Leben, mausetot. Die Nachtigall hat recht, dass sie bei diesen Wichten nicht einkehrt. Das scheint mir von ernster, tiefer Bedeutung zu sein, dass Amerika gar keine Nachtigall hat. Es kommt mir vor wie ein poetischer Fluch. Eine Niagara-Stimme gehört dazu, um diesen SCHUFTEN zu predigen, dass es noch höhere Götter gebe, als die im MÜNZHAUSE geschlagen werden.

    MAN darf die Kerle nur im Wirtshause sehen, um sie auf immer zu hassen. Eine lange Tafel, auf beiden Seiten fünfzig Stühle (so ist es da, wo ich wohne); Speisen, meist Fleisch, bedecken den ganzen Tisch. Da erschallt die Fressglocke, und hundert Amerikaner stürzen herein, keiner sieht den andern an, keiner spricht ein Wort, jeder stürzt auf eine Schüssel, frisst hastig hinein, springt dann auf, wirft den Stuhl hin und eilt davon, DOLLARS zu verdienen.“

    Die Amerikaner seien rauhe Menschen. „Ihre Rauheit ist aber nicht die Rauhheit wilder, kräftiger Naturen, nein, es ist eine zahme und darum doppelt widerlich. Büffon hat recht, dass in Amerika Menschen und Tiere VON Geschlecht ZU Geschlecht weiter herabkommen…Es ist was recht Trauriges, diese ausgebrannten Menschen zu sehen in ihren ausgebrannten Wäldern.“

    Die Bildung der Amerikaner sei bloß nur eine merkantile, eine technische. „Hier entfaltet sich der praktische Mensch in seiner furchtbarsten Nüchternheit. Doch selbst ist diese Kultur KEINE von innen organisch hervorgegangene, SONDERN eine von außen gewaltsam UND rapid herbeigezogene, bodenlose und darum gleichsam mühselig in der Luft schebend erhaltene…“
    .
    Mit dem Ausdrucke „Bodenlosigkeit“ bezeichnete Lenau „den Charakter ALLER amerikanischen Institute, AUCH der politischen. Man meine ja nicht, der Amerikaner liebe sein Vaterland oder HABE ein Vaterland. Jeder einzelne lebt und wirkt in dem republikanischen Verbande, weil dadurch und solange dadurch sein Privatbesitz gesichert ist. Was wir Vaterland nennen, ist hier bloß eine Vermögensassekuranz Der Amerikaner kennt nichts, er sucht nichts als Geld, er hat keine Idee und sittliches Institut, folglich ist der Staat kein geistiges und sittliches Institut (Vaterland), SONDERN nur eine materielle Konvention.“
    .
    (Der wilde Amerikaner – Mit Mammon im Sinn und der Hand am Colt durch die Geschichte“)
    Wer DEUTSCHE GESCHICHTE Europa und die Welt nicht gelesen – dann also auch nicht informiert gewesen.

  29. Opa Gernot said

    Unsere aufgezwungene Regierung ist SCHEISxxx !

    Wenn die mal gelyncht wird, dann klatsche ich beifall!

    Ich hab es so satt, betrogen zu werden !

    Das ist keine BRD Regierung, daß ist ein CIA-gelenktes Verbrechen und diese „Politiker“ werden gut bezahlt, damit sie die Fresse halten !

    Wann kommt die Revolution? Nie bei den schlaffen deutschen Leuten, nie…

    • goetzvonberlichingen said

      Das Klopfen der „Totenuhr“* wird lauter für die BRD.
      Die „Deperditores“ stehen auf…

      Die Zeit ist reif für Gegenwehr.Die kritischen Menschen gehen aus dem Internet, den Blogs.. nun den Weg auf die Strassen und Plätze.
      Wir erleben seit einiger Zeit Veränderungen in der BRinD, die denen „da oben“(…den feigen Gestalten, wie Th.Körner schon damals sagte) nun Probleme bereiten und noch mehr bereiten werden.Die Bretter werden nun größer, die gebohrt werden.
      Oder anders gesagt:Das „Brett BRD“ wird porös..
      Der noch verhaltene Protest kommt in schnellere Fahrt, auch wenn es in Zukunft wieder neue Gruppen oder Abspaltungen(durch Unterwanderungen und Provokationen des Systems)geben wird.Klar, das das UN-rechts(s) System und deren Firma POLIZEI alles aufbieten, was den Druck im Kessel niederhalten oder ausmerzen soll.
      Von wegen Kessel: „Einkesseln“ ist die Lieblingsmethode der POLIZEI-Präsidenten, und deren POPSYCHOS(Polizei-Psychologen)
      ..und natürlich Wasser-Massen-Boarding mit Wasserkanonen..
      Lange Zeit beherschten die Linken, Gruenen, SPD/Jusos und ANTIFA usw. die Strassen.
      DAS IST NUN VORBEI!
      Ob Mahnwachen, MONTAGS-Demos, AFD, Hooligans, HOGESA, und nun PEGIDA… der Wind dreht sich.
      NPD, PRO-Köln und die FREIHEIT nehme ich mal aus, da schon lange unterwandert….
      Auch über die neuen oben genannten Gruppen liesse sich das eine oder andere kritische Wort sagen…aber aller Anfang ist schwer..
      Wer hätte vor 2-3 Jahren gedacht, das einmal mehrere tausend Menschen wegen Überfremdung, Asylmissbrauch, Medienlügen, Krieg usw. auf die Strassen gehen?
      Geahnt hatten wirs schon..aber nicht gewusst!

      Die „Totenuhr“klopft ……und das „Holzhaus“ wackelt schon.Klopf, Klopf..
      —————————————————–
      Überbegriff:Deperditores =Holzzerstörer
      http://de.wikipedia.org/wiki/Totenuhr

      • goetzvonberlichingen said

        nrw-innenminister-ralf-jaeger-faehrt-schweres-geschuetz-auf

        Was kann man schon von Parteibuch-„Soldaten“ erwarten? Es sind nur ungelernte Funktionäre(Funktionieren im Dienste der Logen etc.)
        Da kannste jeden hinstellen…

        Anstatt sich der Sorgen und Nöte der Kundgebungsteilnehmer anzunehmen, wird nach altbewährtem Muster die Nazikeule geschwungen – und das täglich heftiger.

        >>>genau, wie gestern auch wieder bei Illner..
        In der PEGIDA-Liste steht allerdings auch ne Menge SCHEISSE!

        PEGIDA ist FÜR die Aufnahme des Rechtes auf und die Pflicht zur Integration ins Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (bis jetzt ist da nur ein Recht auf Asyl verankert)! Also immer noch BRD-Gesetze

        13. PEGIDA ist FÜR die Erhaltung und den Schutz unserer christlich-jüdisch geprägten Abendlandkultur!

        http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/pegida-nrw-innenminister-ralf-jaeger-faehrt-schweres-geschuetz-auf.html;jsessionid=7B686A14E9BABD55ED94583F9FF5489D

        • Anti-Illuminat said

          wer den ersten Schritt macht ist auch eher bereit weitere zu machen. Das weis ich aus eigener Erfahrung. 2010 war ich selber noch genauso dämlich wie die Masse. Fürs erste merkt die Masse das unsere Medien korrupt sind. Heute laufen sie noch bei Pegida, Hogesa oder den Friedenswinter mit. Lass ein Jahr vergehen dann weis ein großteil der Pegidasympatisanten wer Rothschild ist, was im 3. Reich wirklich geschah(inklusive Absatzbewegung) und wer unser wahrer Feind ist. Die Zeit läuft gegen Alljuda und das wissen sie. Wenns brenzlig wird für die „Auserwählten“ lässt man die Wirtschaft zusammenbrechen und Putin ruft anschließend den 3. WK aus. Und dann schlägt die Stunde der RD

          • goetzvonberlichingen said

            @Anti-Illuminat.
            Wie wahr..
            Ich habe mich immer gesträubt ner Gruppe, Partei etc. beizutreten. Z.B. war ich als Parteiloser im ASTA auf der FH und habe mir genüsslich angesehen wie die Idioten von RCDS sich mit dem MSB-Spartacus beharkten.Gesiegt haben immer die MSB-ler..weil sie solange gequatscht haben bis die anderen Heinis weg waren. Dann wurde abgestimmt.
            Jahrzehnte später schaue ich mir die „neuen Parteien“ z.B AFD.. Veranstaltung vor Ort an. Es hat sich nichts geändert.. Es geht um Egoismus, Vorteile..Pöstchen.
            Der Vorteil einer Bewegung ist, das sie sich, wenn sie von „Agenten des Systems“ im Vorstand z.B. unterlaufen werden..das schnell rauskommt. Bei Parteien gilt ja jedoch die Parteiräson, das Partei-Programm usw. als Klammer..und Steuerungselement…

            Eine Bewegung will etwas grundsätzliches verändern..
            Parteien wollen an den goldnen Topf und dann die Pfründe für sich behalten..

            • Anti-Illuminat said

              Ich bin/war auch nie bei einer Partei, Gruppe oder Verein. Das einzige was ich noch hab ist ein Personalausweis der, weil 2009(noch unwissend) beantragt im Juli 2015 ausläuft. Danach ist auch das Personalthema für mich erledigt. Ich fühle mich aber zur zeit diesen Blog zugehörend.

              Veranstaltungen wie Pegida oder Parteiverantaltungen sind wie Kirchengänge. Wenn man die Leute danach frägt, wissen sie nicht mehr was gepredigt wurde. Aber hauptsache dabei sein und sich als besserer Mensch fühlen. Wenn man wirklich das System stürzen will man man Flugblätter mit der Aufforderung diese zu kopieren und weiter zu verbreiten machen. In den Flugblättern wird dann der Talmud sowie irgendwelche Churchill Zitate aus den Kriegsjahren sowie jene Zitate von Gutmenschen und „Auserwählte“ zu uns Deutschen zitiert. Dann denke ich kann man wirklich was ändern

            • X-RAY 2000 said

              Jaja, Götz, oder man ist in einer Ab-SATZ-bewegung, da können natürlicherweise nur Frauen hin (oder man ist ’ne Transe), ist doch klar, wegen der hohen Absätze, also jeweils einen pro Schuh, möglicherweise sind das codierte Hinweise, wo Maria Orsic (eingedeutscht „Ortisch“) und ihre Getreuen (Damen/VRIL-Chefin) sich nach 1945 hin verkrümelt hatten… Wie lautete die letzte Botschaft der Maria Orsic („Ortisch“) ? Man fand wohl einen hastig geschriebenen Zettel mit folgendem Inhalt „Keiner bleibt zurück !“ (kein Scherz) Gruß, x-ray :mrcool:

            • goetzvonberlichingen said

              @X-RAY 2000
              Kenne den Satz von der… Ortisch
              Keiner bleibt zurück…
              klingt aber wie: ich bin dann mal fott

              Ab-SATZ-Bewegung :-)?
              Nicht doch! Conchita Leber-Wurst und LOLivia Jones gehören dazu? 🙂
              Ich sach ja, alles nur Transung…äh Tarnung

      • M. Quenelle said

        Schöne Beobachtungen. Nur kann man die winzigen Zeilen später kaum noch lesen.

  30. jackcot said

    Kurzer und Killerbee treffen den Nagel auf den Kopf. Noch treffender kann man es nicht formulieren!

    • Skeptiker said

      @Jackcot

      Wobei ich bemerken möchte, das Kurzer wesentlich toleranter als Killerbee ist.

      Ich habe von früher so meine Erfahrungswerte.

      Gruß Skeptiker

      =>
      Keiner hat sich selber kreiert, alles ist eine Laune des Universums oder der Sternkonstellation, oder so in der Art.

      Was wäre aus mir geworden, wenn ich in Polen großgeworden wäre?

      =>Bestimmt ein Autodieb.

      • jackcot said

        @Skeptiker:
        Kennst Du den meist vergebenen polnischen Männernamen?:
        „Klaus“! Nur Spaß!. Die geplanten 40 Mio. Westafrikabimbos für Westeuropa werden allerdings für uns alle zum absoluten Superspaß! Die Meisten davon sollen ja in der BRD zwangseinquartiert werden: Bei mehr als 140m² Wohnraumnutzung von 3 Deutschen, je ein Bimbo zur kulturellen Bereicherung zusätzlich! (So manches blonde Gretchen wird dann sicher hingerissen sein von sooo viel maskulin hormonellen Düften der bekannten sehr speziellen Duftnote, besonders auf dem gemeinsam zu benutzenden Klosett. Nichtblondinennasen sollten sich allerdings jetzt gleich vorab schon mal mit genügend überdeckenden Duftsprays fürs Örtchen und gemeinsam zwangsweise zu benutzendem Bad eindecken, denn nicht jeder steht auf den typischen Bimbokörpergeruch. Andere Probleme mit ihnen sind, daß man sie nachts selbst mit einem Autoscheinwerfer nicht richtig erkennen kann (schwarz in Schwarz), was zu erheblichen verkehrsrechtlichen Problemen führen dürfte, wenn man solch einen aus Versehen überfährt! Ob es dann auch zu Freisprüchen wegen „kultureller Besonderheiten“ kommen wird? Und tagsüber sitzen sie sicherlich dann immer mehr auf den Bäumen, so wie sich ihre Großeltern dort ja auch schon sauwohl gefühlt haben. Das Merkelregime, unkelt man, soll dafür ja schon Sisalseile bei ihren armen Daheimgebliebenen geordert haben, weil hier ja keine Lianen wachsen, damit sie zur Fortbewegung leichter von Baum zu Baum pendeln können. Das wird was werden z. B. entlang der Landstraßen und Schloßalleen …! Da wird sich unser Gaukler-Tarzan dann sicher bald dazugesellen, wenn sie sich im Schloßgarten von Belle-Vue zu ihm mal bis zum Haupteingang vorgeschaukelt haben werden.

        Na dann gute Nacht schöne Gegend …! Halt immer wieder etwas Neues von unserer ach so fürsorglichen Mutti! Sie sorgt doch sooo phantasiereich für uns, daß es uns nie langweilig wird in unserm BRD-Stadel, neben Fußball, und Tennis, und Autorennen und Lottozahlen und…und… ; Ist ja fast schon wie im Ohnesorgtheater bei unseren lieben Nordlichtern. Die machen dann sicher eine Lichterkette gegen die pööösen Neonazis dazu, die nachts heimlich die Sisalseile anschneiden und Hakenkreuze draufpinkeln. Die Generalbundesanwaltschaft wird dann solche empörenden Fälle sicher sofort an sich ziehen und wegen des Verdachts auf …..ermitteln!
        Für Horch-und-Guck: Satire Ende!

  31. […] https://lupocattivoblog.com/2014/12/12/pegida-veranstaltung-in-dresden/ […]

  32. Tom Klein said

    Nur für Skeptiker.
    Passt nicht zum Thema.
    Zieh dir mal:
    Akte X: Staffel eins Folge 23.

    http://shared.sx/992036c925

    Ich kringel mich vor Lachen.

    Der Beweis. Trottel können rechnen. Unumstößliche Theorie gefrohrene Hirne sind auch Hirne. Hehehe!

    • Venceremos said

      Das Ende einer gesellschaftlichen Rückentwicklung ist die KANINCHENKULTUR. Nein es könnte noch weitergehn bis zu den Amöben ! Und dann zurück auf Start – Reset !

      • Skeptiker said

        @Venceremos

        Ich habe es so verstanden, das unser geliebter Roland mit seiner Gaskammer Temperatur, mir dem Formel damit gemeint sein soll.

        Deswegen ja auch Roland!

        =>Aber das finde ich gemein.

        Gruß Skeptiker

        • Tom Klein said

          Genau so wars gemeint. Ich musste nur so lachen und an dich denken weil du Filme so gern magst und dich schon mal über dieses Mathegenie geärgert hast.

          Ich mag auch gern Filme also noch einen nur für dich:

          Immer schön hinterfragen. Ich wurde auch nicht nach dem gläubigen Thomas benannt.
          Gruß

          • FensterBANK said

            Der kurze Film ist wirklich sehr treffend.
            Der Klügere sollte in jedem Fall immer den Kritiker zur Prüfung auffordern, nie umgekehrt.

      • Skeptiker said

        @Venceremos

        Aber nach näherer Betrachtung, kommt es schon hin, der Hass der aus Rolands Ablehnung entstanden ist, wurde ja erst richtig induziert, als er im Pflegeheim von Annette unterschupf gefunden.

        Was soll ich sagen? Wie im Film der X Akte bis zum alltäglichen leben im BRD
        Das ist wohl sowas wie ein Normalzustand in der BRD.

        Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        @Venceremos

        Nach-Betrachtung!

        Wenn man es genau nimmt, hasst Roland ja auch alle früheren Revisionisten, wie Germar Rudolf, Horst Mahler, im speziellen Sylvia Stolz die Ihn früher nicht wahrgenommen hat, bezogen auf der Formel von Roland.

        Nach Rolands Wunschvorstellungen fliegen ja auch alle, die sich gegen Roland stellen durch die Turbine.

        =>

        So gesehen ist die „X Akte über Roland“ gar nicht mal so falsch, aus den Akten Archiven gekramt.

        =>Das sollte uns zu denken geben.

        Hier Germar Rudolf

        Germar Rudolf (geb. 29. Oktober 1964 in Limburg an der Lahn) ist diplomierter Chemiker und Revisionist. Er ist der Verfasser des bekannten Rudolf-Gutachtens, welches auf Basis chemischer und technischer Untersuchungen zeigt, daß die bezeugten Massenvergasungen mit Blausäure in den angeblichen „Gaskammern” in Auschwitz nicht stattgefunden haben können. Trotz mehrerer Ansätze dazu, auch Versuche eines namhaften polnischen Institutes, wurde bis Sommer 2009 kein Gutachten oder Gegen-Gutachten veröffentlicht, das wesentliche fachliche Fehler oder Ungenauigkeiten Rudolfs zu benennen imstande gewesen wäre oder die streng wissenschaftlich durchgeführte Sachbeweisführung für seine These inhaltlich widerlegt.

        Nun ja, als der Zentralrat der Juden wind bekommen hat, das er die Gaskammer lüge wissenschaftlich untersucht hat, wurde Germar Rudolf von den jüdischen BRD Fremdbesatzung der Volksverhetzung angezeigt.

        Quelle:
        http://de.metapedia.org/wiki/Germar_Rudolf

        =>Das Wars dann mit den guten Mann.

        Gruß Skeptiker

  33. Kurzer said

  34. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    • Venceremos said

      Danke für den Link !

      • Skeptiker said

        @Venceremos

        Hast Du überhaupt das mal gelesen?

        NJ-Aktuell Nr. 11, 31. Okt. 2014

        GÖRINGS LETZTER BRIEF AN CHURCHILL

        Sechs Tage vor der festgesetzten Urteilsvollstreckung des alliierten Hass- und Henkergerichts schrieb Reichsmarschall Hermann Göring einen Brief an den englischen Kriegspremier Winston Churchill. Görings Brief wird heute, wie die Akte Rudolf Hess, in England unter Verschluss gehalten. Allerdings sorgten wohlgesonnene Angehörige der US-Streitkräfte im Nürnberger Todestrakt dafür, dass der Brief des Reichsmarschalls auch in andere, vertrauenswürde Hände gelangte. Mehr …

        http://globalfire.tv/nj/14de/zeitgeschichte/11nja_goerings_letzter_brief_an_churchill.htm

        Gruß Skeptiker

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Danke, hatte mit mir selbst gehadert, ob ich diesen Link bringen soll, oft verschwindet ja derartiges dann recht schnell aus dem Netz. (Also sichern.)

  35. Kurzer said

    „…So werden also weltweite Probleme ohne Ende produziert, die da wären, Hunger und Elend, Angst vor Arbeitslosigkeit, Terrorismus, Seuchen und allen möglichen Krankheiten und als “Königsklasse”: Kriege aller Art, vom regionalen Konflikt bis zum Weltenbrand.

    Nachdem es 1945 zum WAFFENSTILLSTAND mit REICHSDEUTSCHLAND kam, produzierten die Weltenbeglücker noch über 200 Kriege und militärische Konflikte. Und dies, obwohl sie ja die zwei großen Kriege unter dem Vorwand geführt hatten, dies seien notwendige Auseinandersetzungen, die man führen müsse, um ALLE KRIEGE zu beenden.

    Die Propaganda der vermeintlichen Weltkriegsgewinner überschüttet die Welt ja mit der Lüge, die zwei großen Kriege wären vom DEUTSCHEN REICH völlig allein verschuldet. Seltsamerweise scheint niemand den Widerspruch zu sehen, daß an ALLEN KONFLIKTEN SEIT 1945 kein deutscher “Nazi” beteiligt war.

    Obwohl Europa 1945 in weiten Teilen in Trümmern lag, war die Welt damals in großen Teilen von Südamerika, Asien und Afrika noch weitgehend in Ordnung. Nun ging man mit den Waffen IWF und Weltwährungsfond in die nächste Runde. Man ging z.B. in ein beliebiges Land und erklärte den Bauern, welche die natürliche Nahrung des Landes erzeugten und damit die Autarkie der Ernährung gewährleisteten, daß es für sie doch viel besser wäre, irgend eine Monokultur anzubauen und diesen zu lukrativen Preisen auf dem Weltmarkt zu verkaufen.

    Dies funktionierte dann einige Zeit, bis die Preise dieses Produktes “völlig unvermutet” plötzlich einbrachen. Nun hatten diese Länder ein echtes Problem. Es war nicht mehr möglich, aus den Erlösen des Agrarproduktes, die für die Ernährung des Volkes notwendigen Produkte auf dem Weltmarkt zu erwerben. Not, Hunger und Elend waren vorprogrammiert. Doch auch hier hatte Zion wieder eine “Lösung”. Die Länder erhielten “großzügige” Kredite, für die sie das Notwendige auf dem Weltmarkt kaufen konnten.

    So ganz nebenbei gab es auch in dem einem oder anderen Land eine “Revolution”, die meistens darin mündete, daß man sich zur “Demokratie” bekannte, was wiederum mit Sitz und Stimme in der UNO belohnt wurde. Die UNO wurde ja als Organisation der Feindstaaten des DEUTSCHEN REICHES gegründet, in der “GANZ BESTIMMTE INTERESSENTEN” das Sagen haben…“

    https://lupocattivoblog.com/2014/06/14/globalisierung-und-migration-als-naturgesetz/

    • Andy said

      Als Deutscher im ueberseeischen Ausland sollte ich vielleicht lieber meine Klappe darueber halten, aber alleine PEGIDA ist m. E. nichtssagend und klingt irgendwie „bruederlich“ politsch korrekt. Wie Killerbee es dargestellt hat, Aussagen und Forderungen muessen kurz und knapp und auf den Punkt sein, sodass auch der Duemmste es versteht.
      Da koennte man vielleicht sogar noch was von der Bloedzeitung lernen, man braucht ja nicht gleich aus Mein Kampf zu zitieren (noch nicht).

      • ohnweg said

        Im fernen Ausland befinden sich mehr deutsche Patrioten als in Europa selbst. Von dem kastrierten Deutschland ganz zu schweigen. Also sich bitte keine Komplexe aneignen Die Gesinnung macht den Patriot aus. Egal wo er sich umständehalber befindet Ich schreibe aus eigener Erfahrung.

    • Waffenstudent said

      DIE UNIPOLARE WELT DER HEBRÄER:

      „Ein Reich, ein Volk ein Führer“ wurde zu „Ein Weltreich eine, Völkermasse, eine Weltformel“

      • Venceremos said

        Der Deutschenfreund Thomas Carlyle (schottischer Philosoph, 1795 – 1881, hatte Austausch mit Goethe) erwartete von den Deutschen die Heilung der Welt. Man findet hier sehr gute Zitate von ihm, auch von Goethe:

        http://www.operone.de/spruch/carly.php

        Man finde in einem Lande den fähigsten Mann, der dort ist, heraus, erhebe ihn zum höchsten Rang, erweise ihm treueste Ehrerbietung, und man hat eine vollkommne Regierung für das Land; keine Wahlurne, keine parlamentarische Beredsamkeit, Abstimmung, Verfassungsordnung oder sonstige Einrichtung irgend welcher Art vermag sie nur im mindesten zu verbessern. Das Land befindet sich im Zustand der Vollkommenheit, ist ein Idealstaat … Unser Tun und Leben wäre dann, soweit es eine Regierung regeln könnte, gut geregelt; das wäre das Ideal einer Verfassung …
        Thomas Carlyle (1795-1881), Über Helden, Heldenverehrung und das Heldische in der Geschichte

        Die öffentliche Meinung ist die größte Lüge der Welt.
        Thomas Carlyle (1795-1881)

        Demokratie ist die Verzweiflung darüber, dass es keine Helden gibt, die dich regieren, und Befriedigtsein darüber, dass man sich mit ihrem Fehlen abfinden muss.
        Thomas Carlyle (1795-1881)

        • arkor said

          Rechtsstaatlichkeit hat nichts mit dem politischen System zu tun. So ist ein Kaiser, der IM RECHTSSTAAT, als einer unter vielen agiert, DEM SELBEN RECHTE UNTERWORFEN, rechtstaatlicher, als eine DEMOKRATIE in dem sich ABGEORDNETE ÜBER DAS GESETZ stellen, was der ABSCHAFFNUG jeglichen Rechts gleich kommt.
          Wenn dann noch JUSTIZREPRÄSENTANZEN und EXEKUTIVREPRÄSENTANZEN; dies nicht verhindern, ist JEGLICHE RECHTSTAATLICHKEIT komplett ABGESCHAFFT.
          Egal ob der Kaiser, ein Führer, oder Abgeordnete, JEDES RECHT LEITET SICH AUS DEN RECHTEN DER NATÜRLICHEN RECHTSPERSONEN AB.

  36. Kurzer said

    Und die Migrationsshow geht weiter: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/platzmachen-fuer-fluechtlinge-abschiebestopp-fuer-19-asylbewerber-in-thueringen.html

    • Kurzer said

      Das war mein Kommentar, welchen ich am 09.11. zum Thema Pegida geschrieben hatte

      https://lupocattivoblog.com/2014/11/09/vom-mythos-des-mauerfalles-zu-den-tatsachlichen-hintergrunden-des-9-november-1989/#comment-207207

      Hier noch eine Entwicklung, welche sehr skeptisch zu sehen ist:

      Wir laufen also mit Fahnen der Weimarer Republik, berufen uns, als Insassen des alliierten Kriegsgefangenenlagers mit eingebauter Staatssimulation BRD, konsequenterweise auf das Grundgesetz, welches ganz klar ein Gesetz zur Aufrechterhaltung von Ruhe und Ordnung in einem militärisch besetztem Gebiet ist und fordern zu guter Letzt, “Bewahrung und Schutz…unserer christlich-jüdischen Abendlandkultur…”

      Da fliegt die Swastika in den Papierkorb und wird sich ganz klar vom Nationalsozialismus distanziert.

      Fazit: Wieder werden die Massen am Nasenring durch die Manege geführt, wie 1989. Daß da zwischendurch ein paar Wahrheiten ausgesprochen wurden, ändert daran gar nichts. 1989 war es genau so, da durfte auch mal das Eine oder Andere gesagt werden. Aber all diese Dinge waren spätestens 1991 wieder in “Vergessenheit” geraten.

      Ich sage es jetzt noch einmal. Wenn unsere Gegner das REICH nicht verhindern können, rufen sie es selbst aus. Nur aus diesem Grunde wurde vor Jahren ein Ebel zum “Reichskanzler” der Alliierten.

      Nur deshalb gibt es diverse “Reichsbürgerbewegungen”, welche sich natürlich vom Nationalsozialismus distanzieren und die Legende verbreiten, der pöööse Adolf hätte ihnen ihre Staatsangehörigkeit weggenommen und die BRD wäre die Weiterführung des NS-Staates.

      https://lupocattivoblog.com/2014/04/16/vorsicht-irrefuhrung/

      Ihr Deppen werdet eure zweite Weimarer Republik, mit ewiger Schuld und Sünde wegen der “furchtbaren Naziverbrechen”, bekommen. Und ihr kämpft natürlich für eure weitere unendliche und maßlose Unterwerfung.

      ZION wird es freuen. Aber am Ende wird dessen Untergang dadurch keinesfalls verhindert, denn:

      “…wir werden in unserem Zeichen wieder siegen.”

      • Kurzer said

        Vielleicht war es etwas scharf formuliert. Aber am Ende genau das, was es ist.
        Und ich laß mich trotzdem noch vom Gegenteil überzeugen.

        Z.B. wenn dann 20.000 Leute kommen und endlich mal eine klare Ansage gemacht wird.

        • Falke said

          @Kurzer

          Vielleicht muss man irgendwann doch mal anfangen einen etwas schärferen Ton an zu schlagen damit der Schlafbunzelpinsel es vielleicht doch noch kapiert und hellhörig wird.

          Gruß Falke

          • arkor said

            der schärfste Ton ist das tatsächliche bestehehende und unveräußerliche Recht der Deutschen.

          • Kurzer said

            Was wird wohl geschehen, wenn die Deutschen die tiefenpsychologisch verankerte Umerziehung durchbrechen und herausfinden, in welchem Ausmaß sie belogen wurden und daß das Gegenteil wahr ist?

            https://lupocattivoblog.com/2014/04/16/vorsicht-irrefuhrung/

            https://lupocattivoblog.com/2014/03/31/hitler-das-aufwachen-hat-begonnen/

            Gruß über den Kamm

            der Kurze

            • Herbert Herrmann said

              Und am heimtückischsten werden wir Deutschen belogen, getäuscht, betrogen und manipuliert von den Kirchen:

              PFARRER, PRIESTER, NONNEN, PFARRERSFRAUEN, MÖNCHE, KLOSTERBRÜDER, MISSIONARE, LEITER KIRCHLICHER EINRICHTUNGEN (z.B. Diakonie, Caritas, Alten- und Pflegeheime, Kindergärten, Hospize, CVJM usw.), RELIGIONSLEHRER, DEKANE, BISCHÖFE, KARDINÄLE, leitende Kirchenmitarbeiter, SIND FAST ALLE ZIONISTISCHE ( = deutschtodfeindliche) JUDEN, die sich als Deutsche ausgeben.

              Das ist so in ALLEN Konfessionen, egal ob evangelisch, katholisch oder Freikirchen oder Sekten oder Christusbruderschaften oder sonstige christliche Gemeinschaften und Klöster.

              Auch viele andere verheimlichte Judenkreise haben sich deutsch-christlich oder deutsch-wohltätig getarnt und sind perfekte Heuchler, treffen sich in kirchlichen Kreisen: Männerkreise, Frauenkreise, Bibelkreise, Kirchenchöre, Kirchenvorstände, oder in angeblich karitativen, wohltätigen, humanitären Kreisen: Lions, Rotary, Kiwanis, Soroptimis, Pfadfinderleiter, usw. All diese sind bis auf wenige Ausnahmen ZIONISTISCHE, DEUTSCHTODFEINDLICHE JUDEN, die sich aber urdeutsch geben.

              Auch das Beamtentum nach 1945 bis heute ist überwiegend verheimlicht jüdisch, denn nach dem 2. Weltkrieg wurden als ungeschriebenes Gesetz fast ausschliesslich Juden für Beamtenstellungen vorgezogen, sowie hochverräterische Deutsche, die schon im Krieg mit den zionistischen Feinden des deutschen Volkes zusammengearbeitet und das deutsche Volk verraten hatten, mit Beamtenstellungen belohnt.

              Das gilt für alle Arten von Beamten und beamtenähnlichen Posten (Lehrer, Schulleiter, Pfarrer, Verwaltungsbeamte, Justiz, Kriminalpolizei, Finanzbeamte, Zensurbehörden, Geheimdienste, Ministerien, Regierungsbeamte, Zentralbanken, Post, Bahn, Rentenversicherung u.v.a.m.), und es gilt auch für beamtenähnliche Posten (Krankenkassen, Banken, öffentlich-rechtliche Versorgungsbetriebe wie Fernsehen, Rundfunk, Energieversorgung, Telefon, Wasserversorgung, öffentliche Strassen und Autobahnen, Stromversorgung, Kläranlagen, Müllentsorgung, in den letzten 25 Jahren wurde fast all diese letztgenannten geheim zugunsten von zionistischen Juden privatisiert).

              Dasselbe gilt für die Medien, die seit 1945 zu 95 % unter zionistischem Eigentum und unter zionistischer Beherrschung von wenigen Zionistischen Familien sind, evenso wie Druckereien, Verlage, P apierherstellung, Buch- und Zeitschriftengross- und einzelhandel.

              Otto von Bismarck sagte mit gutem Grund: „Ich billige den Juden nicht zu, die Presse zu beherrschen, politische Schlüsselstellungen einzunehmen oder ein obrigkeitliches Amt zu bekleiden.“

              Heute sind ALLE diese Bereiche jüdisch unterwandert und dominiert.

              Das Judentum führt seit 2000 Jahren verdecktenKrieg auf allen Gebieten, schon gegen unsere Vorfahren, die Germanen, und bis heute gegen das deutsche Volk, das zur entrechteten, wehrlosen, verknechteten Minderheit im eigenen Land gemacht wird.

              Bismarck war sich dieser jüdischen heimtückischen, skrupellosen, immer wieder seit 2000 Jahren entlarvten Bestrebungen bewusst.

              Seit 1945 unterdrücken Juden erneut die historische Wahrheit mit aller Gewalt als angeblich deutsche Obrigkeit, wie sie das schon unzählige Male in den vergangenen 2000 Jahren taten. Und Juden gibt es in Deutschland sehr sehr sehr viel viel mehr, als uns die veröffentlichten Statistiken weismachen, nämlich eine 2stellige Millionenzahl. Und unter den angeblichen Asylanten und Zuwanderern sind Hundertausende von weiteren Juden.

              Auch das übriggrblirbene restliche, angeblich deutsche Unternehmertum (Mittelstand bis Grossunternehmen) ist ebenfalls fast ausnahmslos verheimlicht jüdisch, ebenso wie der gesamte Grosshandel aller Wirtschaftszweige und auch der Einzelhandel, ebenso wie die meisten Ärzte (auch die zugewanderten), Apotheker, Bestatter, Eigentümer von Kanzleien von Rechtsanwälten, Unternehmensberatern, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Finanzdienstleistern, Maklern, ebenso wie Bankenschlüsselstellungen,Gewerkschaftsfunktionäre, Vverbandsfunktionäre, ja sogar vereinsfunktionäre.

              Auch EU, NATO, IWF, Weltbank, WHO, WTO und alle globalen und EU-Nichtregierungsorganisationen sind jüdische Organisationen seit Anbeginn, sie dienen nur zionistischen Interessen und sind die Vorstufe zur Zionistisch-jesuitischen Weltregierung.

              Tretet aus den Kirchen aus. Spendet nicht an kirchliche Einrichtungen. Kündigt Abos der zionistischen Massenmedien. Alle bekannten Massenmedien ohne Ausnahme sind zionistisch, dazu gehört auch Bertelsmann, einer der weltgrössten Medienverlage der Welt, steuerbefreit in Deutschland trotz milliardengewinnen, mit mehr als 350 unterverlagen mit aktiver beteiligung an kriegshetze, mit beteiligung an Zulieferungen der bundeswehr, als Kriegsgewinnler. Kündigt die Bertelsmannclubmitgliedschaften.

              Wo Unrecht zu Recht wird, da wird Widerstand zur Pflicht!

          • Skeptiker said

            @Kurzer

            Andrew Carrington Hitchcock
            Die Geldmacher

            Auf Seite 50 findet man auch so nette Namen wie Klauschild und Konsorten.

            Versailler Friedenskonferenz
            Am 18. Januar beginnen die Versailler Friedenskonferenz, um über die
            Reparationszahlungen   zu   entscheiden,   welche   die   Deutschen   an   ihre
            Sieger nach dem Ende des 1. Weltkrieges zu zahlen haben. 
            Eine Delegation von 117 Juden, geführt von Ashkenazi Jude Bernard
            Baruch (der daraufhin behaupten würde: „Ich hatte wahrscheinlich mehr…

            Hier alles:

            http://www.deutscher.reichsanzeiger.info/files/Allgemeines/Informationen%20aus%20dem%20Weltnetz/Buecher/Andrew%20Carrington%20Hitchcock%20-%20Die%20Geldmacher%20-%20Die%20Rothschild%20Familienaffaire.pdf

            =============================================
            Auf der Seite findet man viele gute Bücher als PDF Datei.

            http://kopfschuss911.wordpress.com/2014/12/12/germanenherz-online-information-bucher-dateien-artikel-dokumente-musterschreiben/

            Gruß Skeptiker

      • Waffenstudent said

        GRUNDSATZFRAGE:

        Wie bitte kann man sich als Deutscher vom Nationalsozialismus distanzieren?

        Wovon distanziert man sich? Dem Ende der Spekulation, Dem Ende des Zinswuchers, Der Vollbeschäftigung, Der Kriminalitätsbekämpfung, Stabilen Lebensmittelpreisen, Dem Erbhofgesetz, Der Arztabrechnung per gesetzlicher Krankenversicherung, Dem beispielhaften Tierschutz, Den drei zusätzlichen bezahlten Feiertagen (Mai, Ostern, Weihenacht), Olympia, Volkswagen, Autobahn, DEm öffentlichen Fernsehempfang, Den deutschen Patenten, und, und, und

        • Falke said

          @Waffenstudent

          Vom Nationalsozialismus distanzieren das machen doch eigentlich nur die die keine Ahnung davon haben oder Feiglinge.
          Sag ich jetzt mal. Du hast ja schon mal einige gute Sachen auf gezählt da sollten nicht Wissende mal nachforschen.
          Links dazu gibt es hier ja fast jeden Tag. Die Stammkommentatoren sind da ganz sehr engagiert.

          Gruß Falke

        • arkor said

          Ich sehe eine erhöhte momentane Gefahr fingierter rechter Terrorangriffe.
          Echte oder von der BRD-NSU erfundene Mordvorwürfe gegen die Linke Pau?
          Planen die Alliierten weitere Gladioanschläge, wie den Gladio-Oktoberfestanschlag, um den aufkommenden Verteidigungsreflex der Deutschen gegen ihre Feinde wieder unter Kontrolle zu bekommen?
          http://www.welt.de/politik/deutschland/article135304869/Neonazis-drohen-Linke-Politikerin-Pau-mit-dem-Tod.html

          • Guter Hinweis arkor – Danke dafür – gruss Maria
            Mein Bauchgefühl erinnert mich -warum weiß ich noch nicht- an Reinhold Elstner, ein deutscher Kriegsveteran, hatte jahrelang gelitten unter der, wie er es nannte, “Niagara-Flut von Lügen” und Verdrehungen, mit der er und seine Generation überschüttet worden war.
            1995 schrieb er einen flammenden Appell an das deutsche Volk, diese Lügen und Verdrehungen zu beenden.

            Er begab sich zur Münchner Feldherrnhalle, übergoß sich mit Benzin und zündete sich selbst an.

            Er starb kurz darauf. ( “Zum Gedenken an Reinhold Elstner”. VffG, 4(2) (2000), S. 131f. hier können Sie seinen Aufruf :
            DEUTSCHES VOLK in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz und in aller Welt, WACHE ENDLICH AUF !” lesen.

            Den Artikel dazu findet der Leser hier

            • arkor said

              hallo maria, dein Hinweis zu Blauvogel -Bezahldemonstration-sächsisches Innenministerium:

              habe g erade versucht die Agentur Blaumond anzurufen. Die im Telefonbuch angegebene Nummer ist nicht mehr erreichbar, also nicht nur die Internetseite ist vom Netz.
              Im sächsischen Innenministerium ist leider nur eine Infoperson da: Denn da wollte ich nachfragen, ob dieser Auftrag der Demonstrantenbeschaffung öffentlich ausgeschrieben war, wie es „europäische“ Vorschrift ist.

            • arkor said

              das hat ups2009 noch im Netz aufgetan Maria,

              http://web.archive.org/web/20140701105736/http://www.blaumond-portal.de/referenzen.html

      • Anti-Illuminat said

        ich glaub nicht mehr das es zur falschen Reichsgründung kommt. Zuvor bricht die Weltwirtschaft zusammen und dann dauerts kein halbes Jahr bis wir in unseren Zeichen wieder siegen. Alljuda kann sein eigenes Zinsversklavungssystem nicht mehr kontrollieren. Einen „Goyim“ freiwillig was zu erlassen um Zeit zu gewinnen, kommt nicht in Frage da Alljudas große Schwäche ihre Gier ist. (Genau wie unsere Schwäche Naivität ist). Diese Schwäche der Gier nutzte schon das Reich aus, was der Grundstein unseres Sieges sein wird (Ha’avara Abkommen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: