lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.154 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.154 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Aller Opfer des Krieges muss mit Ehrfurcht gedacht werden!

Posted by Maria Lourdes - 25/01/2015

twain markDer Versuch, manche Verbrechen zu verharmlosen oder gar zu verschweigen, verstößt nicht nur gegen das Ethos der Wissenschaft. Er ist Hohn und Unbarmherzigkeit den Opfern gegenüber.

Es ist die wissenschaftliche und moralische Pflicht des Historikers, geschichtliche Vorgänge zu erforschen und darzustellen, indem er die Fakten feststellt und sie in größere Zusammenhänge einordnet. Es ist einer freien Gesellschaft und einer freien Wissenschaft unwürdig, wenn man Zeithistorikern, die sich in seriöser Weise mit politisch heiklen oder gar unerwünschten Themen befassen, unterstellt, ihre Untersuchungen dienten der “Aufrechnung” oder “Apologie” von Verbrechen.

Das Bild einer Epoche wird unweigerlich verfälscht, wenn man um politischer Wirkungen willen bestimmte Teilbereiche ausblendet – mehr dazu hier.

Blutrausch der Partisanen …Eine Augenzeugin berichtet aus dem Lager Kikinda: „Am 3. November 1944 war ich Augenzeuge der ersten Abschlachtung einer größeren Gruppe (Deutscher) . . . Zunächst wurden die Männer nackt ausgezogen, mußten sich hinlegen und es wurden ihnen die Hände auf den Rücken gebunden…

…Dann wurden alle mit Ochsenriemen entsetzlich geprügelt und man schnitt ihnen nach dieser Tortur bei lebendigem Leibe Streifen Fleisch aus dem Rücken, anderen wurden die Nasen, Zungen, Ohren oder Geschlechtsteile abgeschnitten. . . . Die Gefangenen schrien und wanden sich in Krämpfen. Dies dauerte etwa eine Stunde, dann wurde das Schreien leiser, bis es verstummte. Noch am nächsten Tag, wenn wir über den Hof gingen, lagen überall Zungen, Augen, Ohren und dergleichen menschliche Körperteile herum, außerdem war der ganze Hof mit gestocktem Blut bedeckt. . . .

…Freitag, Samstag und Sonntag wurden immer eine Menge Leute abgeschlachtet. . . . Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag wurden dazu benutzt, um das Lager wieder neu aufzufüllen, Leute aus der Umgebung wurden hereingetrieben. Am Freitag ging dann die Schlächterei von neuem los. Später konnte ich nicht mehr zusehen, aber wir hörten alles. Die Opfer, wie sie schrien, und die Partisanen, wie sie sich lustig machten.” (Zitat aus dem Dokumentarwerk von Wilfried Ahrens: „Verbrechen an Deutschen, Dokumente der Vertreibung”, Arget 1983, Seite 304 ff., Dok. 15a.)

Von etwa einer knappen halben Million Jugoslawien-Deutschen verloren etwa durch die schon genannten Gründe einhundertfünfund-dreißigtausend, zum größten Teil auf unmenschliche Weise, ihr Leben.

Die im jugoslawischen Split erscheinende Wochenzeitung „Nedjejna Dalmacija” brachte am 6. Mai 1990 einen ganzseitigen Artikel über „Das Schicksal der Volksdeutschen und die Kriegsentschädigung”, wobei das damalige Vermögen der vertriebenen oder ermordeten Volksdeutschen auf mehr als hundert Milliarden Mark geschätzt wurde. Es seien siebenundneunzigtausend deutsche Grundbesitze mit sechshundertachtunddreißigtausend Hektar Land den Deutschen geraubt worden.

Das Blatt wirft der übrigen jugoslawischen Presse vor, „unsere Volksdeutschen” ganz zu verschweigen, die „arbeitsame und fleißige Leute, ein Vorbild der Vorkriegslandwirtschaft der Vojvodina” gewesen seien. – Anfang Juli wies die in Agram erscheinende katholische Zeitung „Glas Konzila” (FAZ 9. Juli 1990) darauf hin, daß in der Höhle von Jazovka mindestens tausend Kubikmeter menschlicher Knochen lägen. Dort seien nach Kriegsende von den siegreichen Partisanen und Kommunisten einen Monat lang systematisch Verletzte, Kriegsgefangene, auch Zivilisten – die meisten wohl Deutsche und mit ihnen sympathisierende Kroaten – hineingeworfen worden. Die Welt müsse nun die ganze Wahrheit erfahren.

Der ungarische Halbjude Sandor Kovacs:

„…Im KZ sah ich Sachen, die ich nicht für möglich gehalten hätte, dass sie von Menschen anderen Menschen angetan würden. Als ich im Mai 1945 auf dem Rückmarsch in meine Heimat in Prag vom Ausbruch des tschechischen Wahnsinns überrascht wurde, erlebte ich ein Inferno menschlicher Armseligkeit und moralischer Tiefe, gegen das meine KZ-Zeit fast eine Erholung gewesen war.

…Frauen und Kinder wurden bei lebendigem Leib mit Petroleum übergossen und angezündet, Männer unter unvorstellbaren Qualen ermordet. Dabei musste ich ausdrücklich feststellen, dass sich die gesamte Bevölkerung an diesem Verbrechen beteiligte, nicht nur der übliche Mob. Ich sah hochelegante junge Tschechinnen, die vielleicht noch vor kurzem mit den deutschen Offizieren geflirtet hatten, und die nun mit Revolver und Hundspeitschen durch die Straßen liefen und Menschen quälten und mordeten, ich sah offensichtlich höhere tschechische Beamte gemeinsam mit tschechischem Straßenmob johlend Frauen vergewaltigen und qualvollst umbringen.

…Ich fürchtete mich vor einem deutschen Wiedererwachen. Denn was den Deutschen geschah, ist unbeschreiblich!…“ (Quelle: Ingomar Pust – Schreie aus der Hölle ungehört

Quellen:“Die Sieger im Schatten Ihrer Schuld” – hier gratis lesen – germanvictims

Linkverweise:

Wilfried Ahrens: „Verbrechen an Deutschen, Dokumente der Vertreibung” – Die Vertriebenen waren Opfer der Unmenschlichkeit der Sieger, heute sind sie Opfer der Diffamierung durch viele Medien und dem Zeitgeist verhaftete Historiker. hier weiter

Schreie aus der Hölle ungehört – Verschwiegene Verbrechen an Deutschen – Der ungarische Halbjude Sandor Kovacs, der das KZ überlebte und bei seinem Heimmarsch nach Budapest durch Prag kam, gab zu Protokoll: hier weiter

Verbrechen an Deutschen – Mehr als 15 Millionen Menschen deutscher Volkszugehörigkeit wurden in den Jahren 1944 bis 1948 aus ihrer Heimat vertrieben. Mehr als zwei Millionen Menschen haben diese Vertreibung nicht überlebt. Hierbei handelte es sich um die größte ethnische Säuberung in der Menschheitsgeschichte. hier weiter

Die Wahrheit zu sagen ist ein revolutionärer Akt! Trotz weitverbreiteter Unzufriedenheit dominieren in der heutigen westlichen Welt Apathie und Lähmung. Der gegenwärtige wirtschaftliche Zusammenbruch wurde von Politikern und multinationalen Konzernen im Auftrage Rothschild’s bewusst herbeigeführt. Sie stehen für eine tyrannische Neue Weltordnung und sind entschlossen, uns alle zu versklaven. Das ist leider Fakt… und… man bedenke! Nur die Wahrheit zu sagen, ist bereits ein revolutionärer Akt! hier weiter

Der große Wendig, Richtigstellungen zur Zeitgeschichte – In den Jahren 2006 bis 2010 haben wir vier Bände des Großen Wendig Richtigstellungen zur Zeitgeschichte mit einem gesonderten Registerband herausgebracht. Darin wurden knapp 1000 Richtigstellungen zur Zeitgeschichte seit 1870 auf rund 3600 Seiten vorgenommen. Wir sahen damit die von uns selbst gestellte Aufgabe als erfüllt an, ein Nachschlagewerk gegen die zahlreichen in der Öffentlichkeit verbreiteten Fälschungen und Lügen zur Zeitgeschichten anzubieten. hier weiter

Die Deutschen waren verliebt – verliebt in Hitler! Man mag heute darüber sagen, was man will: Deutschland war im Jahre 1936 ein blühendes, glückliches Land. Auf seinem Antlitz lag das Strahlen einer verliebten Frau. Und die Deutschen waren verliebt – verliebt in Hitler… Und sie hatten allen Grund zur Dankbarkeit. hier weiter

 – Deutsche Friedensbemühungen nach Ausbruch des Zweiten Weltkrieges? Das klingt zunächst befremdlich. Das paßt nicht in das uns vermittelte Bild von den Plänen der NS-Machthaber. Wir hören seit 1945 permanent, daß Hitler den Krieg gegen den Osten als Kampf um Lebensraum bereits 1923 in seinem Buch „Mein Kampf“ propagiert habe. 

Der anglo-amerikanische Kreuzzugs-Gedanke im 20. Jahrhundert – In seinem letzten Werk: Anmerkungen zu Deutschland –hier gratis– das er noch kurz vor seinem Tode 1988 abschließen konnte, hat Hoggan Gedanken und Urteile zur Geschichte Deutschlands und Europas in den letzten 100 Jahren zusammengestellt und damit eine weitausholende Schau der Ereignisse seit 1871 geliefert. Eine Zusammenfassung des Werkes im folgenden Artikel…hier weiter

Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945 – Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. Es ist der große Verdienst des Kanadiers James Bacque, dieses Schweigen gebrochen und der Welt gezeigt zu haben, in welchem Ausmaß Deutsche im Zweiten Weltkrieg und danach auch Opfer waren. hier weiter

Als die Heimat zur Fremde wurde … Über das Schicksal dieser deutschen Flüchtlinge, der Vertriebenen und Spätaussiedler, der Lagerhäftlinge in polnischen und sowjetischen Lagern und derjenigen gebürtigen Westpreußen die heute noch als polnische Staatsbürger in der Republik Polen leben, berichten 35 Zeitzeugen aus Westpreußen…hier weiter

Zeichen am Himmel und auf Erden kündigen die Weltenwende an – Stehen wir vor einer neuen Ära in der Geschichte der Menschheit? Peter Orzechowski listet die Hinweise – am Himmel und auf Erden – auf, die diesen Schluss nahelegen. hier weiter

Das Stille-Paradox: Nichts tun – alles erreichen. Spüren Sie es? Dieses Gefühl, dass etwas zu fehlen scheint, etwas Grundlegendes und zutiefst Elementares? Viele traditionelle Selbsthilfemethoden – seien es Affirmationen, Intentionen oder Meditationsübungen – verheißen Glückseligkeit. Doch all diese Techniken funktionieren erst dann, wenn der Verstand müde wird, wenn er aufhört, sich anzustrengen, wenn er nichts tut. Dann wartet die Stille mit offenen Armen auf Sie. hier weiter

Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Dabei geht die Behörde nur von lokalen Ereignissen wie einer Überschwemmung oder einem Lawinenabgang aus. Wir stehen aber vor weitaus größeren Gefahren durch die weltweite Finanzkrise. hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

109 Antworten to “Aller Opfer des Krieges muss mit Ehrfurcht gedacht werden!”

  1. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.mmnews.de/index.php/net-news/34570-studie-58-prozent-wollen-schlussstrich-unter-holocaust

  2. Joker said

    • Joker said

      gewittmet an das gemesserte und verbrannte wie auch verblendete deutsche mädchen maria das sich mit moslems ein liess und es mit ihrem leben bezahlte! wegen staats lügen und mediale gehirnwäsche an deutschen frauen die sich an moslems araber türken und negern ein lassen und dafür mit dem leben zahlen wegen medialer verblendung und gehirn wäsche am deutschen christlichen volk das von juden und ihren medien wie hollywood getäuscht und um erzogen wurden zu opfern des jüdischen lügen systems demokratie, das kommunistisch und antichristlich ist und das christentum bekämpft und europas bevölkerung vernichten will, wie unseren christlichen glauben. durch moslemische verbrecher die sie hier her importieren zum schaden gesammt christliches europa, das durch den jüdischen kommunismus angegriffen wird und ihrer moslemischen mörder truppe die uns hier im auftrag der juden mafia bekämpfen.

      jeder deutschen europäischen frau ist dringenst ab zu raten das sie sich mit einem moslem türken araber paki neger ein lässt. früher die europäischen frauen haben es geahnt das mit dem moslem nicht gut mit einander ist, das sie einen bogen um so einen abschaum gemacht haben, aber jetzt wie viel deutsche und europäische frauen sind opfer von moslems geworden, abgestochen wie vieh zu enden ist den meisten ihr ende wenn sie sich von so einem dreck von moslem frei machen wollen.

      wie viele haben ein zerschnittenes gesicht bekommen, wegen dem moslem hass auf eine deutsche ex, das ich auch schon einmal sah bei einem deutschen mädchen, das mit mosleminen abgehangen hat. wie viele sind gestorben bei diesen barbaren, wie viele haben sie zusammen geschlagen, wie viele haben sie mit säure über gossen, wie viele haben sie erschossen, gemessert und das kind mit tritten abgetrieben, wenn das mädchen nich gleich mit ermordet wurde? und dann lassen sich deutsche europäische mädchen immer noch mit menschlichem dreck ein, ein moslem ist immer eine gefahr für das leben der frau mit der er sich ein lässt, und gefahr für ein un eheliches kind von diesem trieb täter. sie nehmen sich auch immer gerne christliche mädchen und frauen da sie die gebildeteren und saubereren frauen sind, die sie unrein machen wollen wie sie selber sind und ihre gespaltene zunge, sie sind gegen die wahrheit die reinheit und die liebe, sie wollen nur zerstören und die islam verbrecher kultur expandieren sehen, sie wollen christliche mädchen verdrecken und sie brechen, das ist ihr ziel, sie kämpfen gegen die christliche wahrheit und das christentum das sie verachten und die christlichen frauen vernichten wollen in ihrem glauben, das ist ihr ziel des mohamedanischen verbrechens.

      sie führen gegen unsere frauen und uns krieg, sie wollen unsere frauen brechen um uns zu brechen, das ist der importierte islam hass den jüdische politiker der brd eu und andere länder gegen uns ein setzen zum schaden des christentums. der islamische kampf gegen das christentum ist im hintergrund ein wahrer jüdischer kampf gegen das christentum, den sie verdeckt betreiben. der talmud schreibt ihnen das vor wie auch ihr verbündeter koran, sie europa und jesus bekämpfen, den sie gekreuzigt haben.

      wann beginnen deutsche europäische frauen ein zu sehen das sie sich in lebens gefahr ein lassen wenn sie mit einem moslem sich ein lassen, oder gefahr laufen verkauft und als zwangs prostituierte zu enden bei dieser kriminellen brut des mohamedanischen bösen, den mohamed hat es ihnen vor gelebt seinen trieb mord. jeder deutschen frau ist an zu raten das sie sich von moslems abstand hält, es gibt unzählige vor fälle in deutschland und in ganz europa hundert tausende wo der moslem die ex ermordete oder entstellte. und diese moslem schweine suchen sich auch immer europäische deutsche mädchen als fick mädchen aus, wie sie selber so nennen, und dann wird eine türkin araberin geheiratet wenn er die deutsche verbraucht hat. das sind moslems, und noch viel schlimmer geht es zu bei ihnen. in europa ist ihr ziel die europäisch christliche frau zu brechen zu demütigen und zu vernichten, sie haben es auf das christentum abgesehen, sie wollen das christentum und europas bevölkerung damit vergewaltigen und erniedrigen, sie wollen das christentum damit vernichten wie im krieg, den sie sind hier im krieg mit uns, sie betrachten uns als feinde. die massen vergewaltigungen in schweden sind djihad gegen europa und unser christentum, sie wollen das christentum somit vernichten, sie wollen unsere frauen zerstören damit, damit sie keine kinder mehr bekommt und ein gebrochenes leben führt.

      das sind moslems, das tuen sie mit purer absicht um ihren djihad hier zu kämpfen, das ist religiöse kriminalität die sie hier verüben, das ist kriegs führung dieser bestien und menschlichen mülls. sie vergewaltigen keine frau und mensch, sie vergewaltigen ein tier, eine kuffar die sie beliebig ausbeuten können und profit raus schlagen. die moslems lieben euch nicht ihr dummer deutschen weiber, kapiert ihr das nicht? das was die moslems hier tuen ist krieg gegen das christentum führen mit jeder waffe die sie haben, sie wollen unser christentum vernichten, und diese jüdisch kommunistische polit justiz medien macht schützt und unerstützt sie bei ihrem kampf gegen das christentum, und ihre verbrechen gegen christen europäer. ihr ziel ist es das christentum zu vernichten, und dabei ist ihnen kein verbrechen zu schade, sie sind trieb verbrecher im gewand einer schein religion des bösen auf erden, sie sind die die europa ein nehmen und versklaven wollen. mit dem politisch jüdischen schutz den sie geniessen bei ihrem islamisch jüdischen kommunistischen krieg gegen europa und unser christentum.

      der kommunismus ist jüdische talmud lehre die gegen das christentum arbeitet und nur gegen uns christen agiert, der jüdische talmud glaube im gewand des kommunismus führt gegen das christentum hier in europa krieg, der koran der talmud und das kommunistische manifest sind identische lügen lehren die gegen das christentum europa entwickelt wurden, und uns hier importiert bekämpfen, das sind identische kriminelle ideologien gegen das christentum. der kommunismus ist jüdische lehre des talmud, und der koran ist die selber jüdische lehre des talmud die sie gegen das christentum und europa entwickelt haben um europa zu bekämpfen wie ihren messias den sie gekreuzigt haben diese mamon anbeter des teufels. der babylonische jüdische talmud der koran und das kommunistische manifest sind identische lügen und krieg gegen europa und das christentum, und das ist der schlüssel zu der wahrheit hinter diesen zu ständen in europa, nicht nur der moslem ist gegen das christentum, sonder auch der jude und jüdische kommunist talmudist verbrecher gegen christen und jesus feind!

      DIE DEMOKRATIE ARBEITET GEGEN DAS EUROPÄISCHE CHRISTLICHE VOLK UND JESUS CHRISTUS; UND SIE WOLLEN UNS VERNICHTEN IM NAMEN EINER LÜGE VON FREIHEIT; WEIL ES KOMMUNISTISCH ANTICHRISTLICH JÜDISCH IST; UND SIE FEINDE EUROPAS IMMER WAHREN WIE DER ISLAM!

      NUR DIE GOTT GEWOLLTE MONARCHIE SCHÜTZT DAS EUROPÄISCHE CHRISTLICHE VOLK; ALLES ANDERE IST EINE LÜGE VON VERBRECHERN UND VERBRECHERISCHE IDEOLOGIEN DIE UNS BEKÄMPFEN!

      EUROPA DEN CHRISTEN; DER ISLAM MUSS WIEDER VERSCHWINDEN!

      FÜR RELIGIÖSE ETHNISCHE SEPERATION FÜR FRIEDEN UNS SCHUTZ UNSERER FRAUEN UND KINDER!

      DER ISLAM GEHÖRT NICHT NACH EUROPA; SONDERN IN DIE WÜSTE WO ER HIN GEHÖRT!

      EUROPA MUSS SEINE ABENDLÄNDISCH CHRISTLICHE KULTUR SCHÜTZEN UND VOR KRIMINELLEN MOSLEMS WAHREN!

      KAMPF DEM ISLAM UND SEINEN DJIHAD IN EUROPA GEGEN UNSER CHRISTENTUM!

      FREIHEIT UND SCHUTZ VOR MOSLEMISCHEN VERBRECHEN GEGEN DAS CHRISTENTUM; SCHÜTZ UNSERER WERTE KULTUR DES CHRISTENTUMS; SCHÜTZT UNSERE RELIGION VOR POLITISCH ISLAMISCH KOMMUNISTISCHEN VERBRECHEN!

      BOYKOTT DEN JÜDISCHEN PROPAGANDA KOMMUNISTEN MEDIEN UND SEINER ANTICHRISTEN POLITIK!

      DER ISLAM IST NIE EIN TEIL EUROPAS GEWESEN; NUR ALS AGRESSOR UND FEIND WAR ER IMMER GEGEN UNS EUROPÄER TÄTIG UND WILL UNSEREN UNTERGANG!

      STOPPT DIE ISLAM FLUTUNG EUROPAS; SCHLIESST DIE GRANZEN FÜR CHRISTEN FEINDE; SCHLIESST DIE GRENZEN FÜR ANTICHRISTEN UND CHRISTEN MÖRDER AUS ISLAMISCHEN LÄNDERN; UND SCHIEBT DIE ISLAM DJIHADISTEN AB!

      FÜR EIN REIN CHRISTLICHES EUROPA DES FRIEDENS OHNE ISLAM RELIGIÖSEN KRIMINALITÄT GEGEN DAS CHRISTENTUM UND UNSERER CHRISTLICHEN BEVÖLKERUNG!

      DER ISLAM MUSS EUROPA VERLASSEN; EUROPA DEN CHRISTEN!

      • M. Quenelle said

        Du hast vollkommen recht! Wie ich höre, distanzieren sich deutsche Mädels an den Unis aber zunehmend von dem ausländischen Gesocks; es ist nicht mehr schick sich mit multikulturellen Bereicherern sehen zu lassen, geschweige denn ins Bett zu gehen. Dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis die Dümmeren es auch kapiert haben. Und /Gruß geschätzter Hellene!

  3. Venceremos said

    Das Lager Lamsdorf in Polen 1945

    http://www.deutscherosten.de/Lamsdorf.htm

    http://www.oberschlesien-aktuell.de/hindenburg/lambsdorf/diehoelle.htm

  4. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  5. Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.

  6. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG said

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt.

  7. HERZ ENGEL C said

    Leider kommen täglich, wöchentlich, jährlich, neue Grauen dazu.
    Und.
    Es hört nicht auf.
    Es hört nicht auf.
    Es hört nicht auf.
    Wir können uns auf das nächste ( größere ) Grauen gefaßt machen.
    Das kommende Jahr wird heiß, grauenvoller werden.

    Dazu gehört auch das weltweite Zinssystem, das Millionen Menschen in den Ruin, den Abgrund treibt.
    Die weltweiten Spekulationen mit Lebensmitteln.
    Die Masseneinwanderung mit Ausländern.
    Andere Religionssysteme, die der eigenen Konkurrenz machen mit allen bitteren Folgen.
    Zerstörung von Familie, Staat, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft. und so fort.

    Aufklärung und Informationen sind schon mal gut, um vielleicht noch Schlimmeres zu verhindern.
    Jedoch ist das nur ein kleines Stück guter Arbeit.

    Dem Bösen schlechthin, muß der Endkampf, (die Vernichtung, soweit möglich), die Isolierung, die Fesselung, die Knebelung, gebracht werden.
    Sonst, sieht es schlecht aus für die ganze Menschheit.
    Eine Macht kann aber nur durch eine stärkere Macht besiegt werden.
    Wer ist die stärkere Macht. ?
    Geistige Arbeit in jedem Einzelnen.
    Aufklärung.
    Dann aber, entscheidend, die erhoffte RD Eingreiftruppe.
    Göttliches Einwirken durch Menschen wie damals Jesus Chrisus einer war, der den Tempel von den Bankern ( Wechslern ), reinigte.
    Dann die gegenseitige Vernichtung der beiden Machtblöcke, Ost und West.
    Das wären die mir momentan bekannten, drei ( vier/fünf ) Optionen.

    • HERZ ENGEL C said

      Logen Informationen als wichtige geistige Grundlagen der Brandstifter.

      • X-RAY 2000 said

        Der arme Kerl (oben im Video) bekommt wohl keine Luft und ist mächtig aufgeregt, sieht nicht nach einem „Profi“ (überall nur „2. Garnitur“, Amateure…) aus, vor allem und das erstaunt mich, sind weiterführende Infos über den Mumpitz, den der maskierte Mann (Was will er eigentlich genau… ? So klar kam das nicht heraus…) da verbreitet, über „cracker.info“ zu erfahren… Und wer steckt dahinter ? Der „liebe“ „Valentin“, der auch sein eigenes Projekt, im Verbund mit verschiedenen, anderen „Aufklärungsprojekten“ steht… -Ich hatte am Anfang den „Valentin“ gar nicht so „verkehrt“ gefunden…, aber auch er scheiterte am „Prüfstein“, nämlich den bekannten und wichtigen „12 guten Jahren“, also auch nur Desinfo-Müll, was der V. produziert, u.a. in Zusammenarbeit mit „staatenlos.info“ etc., alles ein Dreck, der aus den gleichen „Quellen“ schöpft, Unsinn und Verwirrung stiftend, um die wirklich wichtigen Themen, wie den Betrug mit der „Wiedervereinigung“, die weiter vorherrschende, alliierte Besatzung (mit allen Konsequenzen, auch und gerade „heute“ noch…) usw., vollkommen falsch darstellen, um eben den echten, möglicherweise inzwischen verunsicherten, Suchenden, vom Weg abzubringen ! Und das sind die gleichen Gestalten, die A.H. noch immer als „Monster“ darstellen, der angeblich von „Rothschilds Gnaden“, das deutsche Volk, ins „Unglück“ stürzen sollte… -Nein danke, „Valentin & Co.“, sucht Euch neue Affen, die Euch noch auf den Leim gehen !

        • GvB said

          @X-RAY 2000 … Na sowas.. so sehe ich das auch,
          … der Valentin, der Valentin..wo geht er hin?
          Über den Maskenmann brauchen wir uns auch nicht unterhalten..sonst bekommen wir ja noch Schnappatmung 🙂
          12 Jahre der Zeitge.chichte lassen sich nunmal nicht weg-bilder-Stürmern.
          Oh, hab ich Stürmer geschrieben?

          • X-RAY 2000 said

            @Götzi: Ich meine, Maskenmann = „Valentin“ ? -Achte mal auf die Körperhaltung und das Einatmen, das macht er auch in seinen Interview’s so, weshalb er mir am Anfang (seiner Aktivitäten) relativ „sauber“ erschien, er wirkte also somit „authentisch“, engagiert… Und dann die einzigen, weiterführenden Infos, über seine Seite, „www.cracker.info“ abzurufen sind… ER ist es wohl höchstpersönlich, er könnte somit auch ohne Maske, sein achso „geheimes“ (ich lache mich schlapp, wegen der hohen „Geheimhaltungsstufe“…) auftreten, sehr, sehr durchsichtig, man sollte aber das „Publikum“ eben nicht für zu doof halten, das geht ins Auge… Grüße an Dich :), x-ray

      • Das Ziel für uns wird sein den Weg der Kraft wiederfinden.Dieser Weg ist das Gegenteil vom Weg der Macht.Das wir heute in einem perfekt strukturierenden System der Macht leben, dürfte uns allen klar sein.Das momentane Geldsystem ist das zuzzeit stärkste Instrumementarium der Macht.
        Und die kriegerischen Auseinandersetzungen,wie der momentan wieder aufkeimenende Konflikt in der Ukraine, oder die Terrorangst in Europa sind die pathologischen Symptome der aggierenden Machtsysteme.
        Auf der anderen Seite wird die Sehnsucht nach einer “ neuen Welt “ immer drängender, auch wenn es dafür kaum klare Bilder gibt.Eine „neue Welt“ wird allerdings nur dann wirklich neu sein, wenn wir die bestehenden Machtstrukturen nicht durch andere ersetzen.Es geht um einen wirklich neuen Weg der Kraft.Wenn wir geschichtlich anayisieren, wie sich Machtsysteme etablieren konnten, entdecken wir stets das selbe Grundmuster.Der erste Schritt ist dabei immer derselbe : Die Welt muß vorab immer in “ Gut und Böse unterteilt werden.Die Menschen müssen zuallererst sowohl an das “ Gute“ als auch an das „Böse“ glauben.Sämtliche Religionen dienten und dienen primär an der ideologischen Untermauerung dieses fatalen Glaubens.Sobald dieser Glaube an das „Gute“ und an das „Böse“ eine kollektive Mehrheit gefunden hatte, konnte genau definiert werden, wer zu den Guten und wer zu den Bösen gehörte.Und damit war der Weg geebnet, um gegen das „Böse“ in den Krieg zu ziehen.Dieses System funktioniert auch heute noch so perfekt, wie vor 4000 Jahren.Die IS-Dschihadisten sind z.B. vollkommen überzeugt davon, dass all jene, die sie ermorden, mit dem Teufel in Verbindung stehen.
        Wenn wir tatsächlich einen neue Welt wollen, geht es primär um eine Umkehrung des fatalen Glaubens an eine „Gut-Böse-Welt“.Solange wir an dunkle Mächte glauben, vor denen wir uns schützen müssen, nähren wir das Kriegsfeld.Ich meine damit nicht nur das äußerliche sichtbare Kriegsfeld, sondern auch jenes in uns selbst, auf dem wir gegen die dunklen Seiten oder schlechte Eigenschaften in uns selbst zu Felde ziehen.
        Gelingt es uns allerdings, ein alternatives kollektives Bild aufzubauen, so gelänge es uns tatsächlich eine neue Welt entstehen zu lassen.
        Wie sieht so eine Alternative zum Gut-Böse-Glauben aus ?
        Wie sieht diesbezüglich der Weg der Kraft aus.?
        Schauen wir das Chaos der Welt (symbolisch ) gesehen mit einem etwas geschärfteren Blick an.
        Vor uns liegt dann eine polare Welt, wir sehen überall zwei Pole.Mann und Frau, oben und unten, Licht und Dunkelheit.Zwischen all den polaren Paaren erkennen wir eine lebendige Spannung.Und genau diese Spannung ist es die uns mit einer gewissen Urkraft durchströmt.Diese treibt auch die Ent-wick-lung voran.Wir erkennen jetzt diese lebendige Polarität.In dieser lebendig polaren Welt existiert keine Wertung.Dort wäre es absurt zu behaupten, dass das Licht gut und die Dunkelheit böse wären, wie es in den Religionen und in vielen anderen Strömungen vehement praktiziert wird.Wenn wir also die Spannung der Polarität erkennen, und auf Wertung verzichten, beginnen wir ein neues Weltbild aufzubauen.
        Menschenmassen bevölkern die Erde und erschaffen den Eindruck von Quantität ohne Qualität, wodurch das Individum, das allein fähig ist, sich Gedanken zur Änderung der Welt zu machen, in der Masse versinkt.Der Einzelmensch ist in Gefahr, in der Massenwelt umzukommen, in der sich alle Menschen gleichen und in der sie auch gleich denken,während in der Natur jegliches Leben unterschiedlich ist, das individuelle Verhaltens und Denkmuster aber erhalten bleibt.
        (Siehe auch Jesus nach Joh.)

        • M. Quenelle said

          Sehr weise Worte einer alten Dame, vielen Dank.

          So schlimm die Greuel, Kriegsverbrechen und Umerziehung auch waren, wir müssen sie aufarbeiten, zur Kennntnis nehmen und weiterschreiten. Wir dürfen uns nicht von den Dunkelmächten blockieren lassen, sondern müssen neue Wege finden und das Vergangene hinter uns lassen. Der Mensch und die Menschheit wird fortschreiten, die Weißen und Deutschen an der Spitze. Und /Sonntagsgruß.

        • HERZ ENGEL C said

          …………..Wenn wir also die Spannung der Polarität erkennen, und auf Wertung verzichten, beginnen wir ein neues Weltbild aufzubauen…………

          Ja, das könnte ein Baustein sein für ein neues Religionsverständnis.
          Dann braucht es keine Priester mehr, die vermitteln.
          Keine Sündenvergebung. Denn jeder kann den Göttlichen Geist in sich wachrufen.
          Hilf dir ( deinem ) selbst ( Selbst ), dann hilft dir Gott.

        • froschn said

          „Das Ziel für uns wird sein den Weg der Kraft wiederfinden.“

          Sehr richtig, man muß sich festen Willens dazu entschließen
          um dann erstarkten Mutes zusammen zu stehen.

        • Germania2013 said

          Ich gehe nicht konform.

          Es gibt das Böse. Es ist wichtig,das Böse zu erkennen und zu bekämpfen.Von alleine verschwindet es nämlich nicht.

          Es ist für Gesellschaften, Völker, Kulturen, lebenswichtig, zu erkennen, wer gehört zu meiner Gruppe, meiner Sippe, meinem Volk, und wer nicht. Identität solcherart, nämlich die Gruppen-, Sippe- und Rassenzugehörigkeit, ist für Menschen lebenswichtig und biologisch „normal“. Wer das abschaffen will, macht sich in meinen Augen verdächtig.

          Wenn ich irgend etwas nicht mehr benennen kann,weil es nicht mehr bewertet werden soll (Eso-Doktrin Nur.111111 lässt grüßen), wird das Böse normal und das Verbrechen allgegenwärtig, denn menschliches Handeln beginnt mit der Sprache des Menschen. Wo keine Benennung des Bösen, kein Handeln, kein Schutz gegen es.

          Solche Weisheiten haben den Sinn, den Menschen der Fähigkeit des Urteils zu berauben, und sind damit schädlich für das Individuum und tödlich für Völker und Rassen.

          Ich bin gegen Teile-und-herrsche. Aber der Weg der Kraft kann es nicht sein, das Böse zu leugnen, im Gegenteil, dies ist der Weg in den Untergang. Kraft kommt einzig und alleine aus Identität, aus Zugehörigkeit, und das ist bei Menschen nun mal das eigene Volk. Ist keine Identität mehr vorhanden, geht ein Volk unter, weil es dem einzelnen dann so ziemlich egal ist, was aus den eigenen Leuten wird. Das erleben wir zur Zeit in Deutschland.

          • HERZ ENGEL C said

            ………..Wenn wir also die Spannung der Polarität erkennen, und auf Wertung verzichten, beginnen wir ein neues Weltbild aufzubauen…………

            Ich habe es so verstanden, daß es das Gute und das Böse nach wie vor gibt.
            Das Böse auch als Solches bezeichnet wird und verabscheut wird.
            Ebenso das Gute bezeichnet und erarbeitet wird.

            Aber unter WERTUNG habe ich verstanden, daß wir bei uns selbst anfangen sollen, und selbst versuchen sollten, uns zu verbessern, dann erst auf andere zeigen sollten.
            Gemäß dem Wort von Jesus Christus.
            …Bevor du den Splitter im Auge deines Nachbarn ziehst, ziehe zuerst den Balken in deinem eigenen Auge….
            Das hat nichts mit Eso zu tun, ist das Benennen von Gut und Böse und entsprechend besser handeln.
            Gut und Böse sind immer zusammen.
            Letztlich kommt es darauf an, das Gute möglichst viel/umfassend, zu gestalten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft durch entsprechende Gesetze, das Negative, das ist das Ungerechte, möglichst wenig tun.
            Aber, es wird sich nie vermeiden lassen, daß man irgend jemand ungerecht behandelt, jedenfalls aus seiner Sicht dann.

            • arabeske654 said

              Kant sagt, man ist nur frei, wenn man das Gute tut, wer das Böse tut ist unfrei. Die Entscheidung zum Bösen ist eine freie Entscheidung, aber eben eine Entscheidung für die Unfreiheit, wer böse ist, der handelt nicht mehr frei. Im christlichen Kontext bedeutet das, Gott hat dem Menschen die Fähigkeit gegeben sich zwischen Sünde und Tugend zu entscheiden. Wählt der Mensch die Sünde, wird er ihr Sklave, wählt er die Tugend, ist er frei.

              https://schwertasblog.wordpress.com/2014/11/13/das-geheimnis-des-lebens/

            • Skeptiker said

              @Kräuterfrau

              Schöne Worte, aber wie soll man das sehen?

              Churchill:
              “Seit 400 Jahren hat die Außenpolitik Großbritanniens darin bestanden, sich der stärksten, aggressivsten, beherrschenden Großmacht auf
              dem Kontinent entgegenzustellen… Es handelt sich nicht darum, ob es Spanien ist oder die französische Monarchie oder das französische
              Kaiserreich oder das Hitler-Regime.

              Es handelt sich nicht um Machthaber oder Nationen, sondern lediglich darum, wer der größte oder der potentiell dominierende Tyrann ist.”

              Nah dann werfen wir doch einmal einen kurzen Blick in die (britische!) Vergangenheit, wie diese Aussage wohl zu verstehen sein könnte:
              Dazu die folgende Statistik: In den 300 Jahren von 1618 bis 1918 führte England 237 Jahre Krieg, davon:
              gegen Frankreich: 10 Kriege, 73 Jahre lang;

              (Anm.: Wobei der sogenannte “100jährige Krieg” (1337 – 1453) hier nicht unbedingt unerwähnt bleiben sollte!

              Ihren Anspruch auf die französische Krone gaben die englischen Könige übrigens auch erst im Jahre 1802 auf.)

              gegen Spanien: 8 Kriege, 48 Jahre lang;
              gegen Holland: 7 Kriege, 36 Jahre lang;
              gegen Dänemark: 6 Kriege, 23 Jahre lang;
              gegen Russland: 4 Kriege, 7 Jahre lang;
              gegen Deutschland: 4 Kriege, 17 Jahre lang;
              gegen China: 3 Kriege, 9 Jahre lang;
              gegen USA: 2 Kriege, 13 Jahre lang;
              gegen Schweden: 2 Kriege, 6 Jahre lang;
              gegen Ägypten: 2 Kriege, 2 Jahre lang;
              gegen Türkei: 2 Kriege, 3 Jahre lang;

              Seit 1945, als die “bösen Deutschen” entwaffnet wurden, gab es schon wieder
              über 200 Konflikte, davon allein seit 1992 29 mit rund 6 Millionen Toten;

              Quelle: NID Nr. 12/93, S. 5.)
              (Anm.: Die Briten besaßen das größte Kolonialreich, welches sich über alle Kontinente bis Ende 1945 ausdehnte.
              Hitler / Deutschland unterstellt-e man regelmäßig Welt-Eroberungspläne, ohne überall dabei auf die Briten zu stoßen,
              oder wie sie, in den letzten 3 Jahrhunderten mit “fast” allen Ländern dieser Erde Krieg geführt zu haben – Interessant!)
              … und jene stecken schon wieder / immer noch in kriegerischen Auseinandersetzungen – wer hält sie auch davon ab?)
              ================
              “Sie müssen sich darüber im klaren sein, dass dieser Krieg nicht gegen Hitler oder den Nationalsozialismus geht, sondern gegen die Kraft
              des Deutschen Volkes, die man für immer zerschlagen will, gleichgültig ob sie in den Händen Hitlers oder eines Jesuitenpaters liegt”
              (Churchill, 1940 als neu ernannter Premier-Minister.)
              ================
              “Ich führe keinen Krieg gegen Hitler, sondern ich führe einen Krieg gegen Deutschland.”
              (Churchill, 1940 als neu ernannter Premier-Minister.)
              ================
              “Das Deutsche Volk besteht aus 60 Millionen Verbrechern und Banditen.”
              (Churchill in einem Telegramm an den jugoslawischen Ministerpräsidenten im
              Frühjahr 1941 und später im Wortlaut in die Kriegserinnerungen übernommen.)
              (Anm.: [1.] Ganz sicher gab es im Frühjahr 1941 mehr als 80 Millionen Deutsche – in den Grenzen des Deutschen Reichs.
              Außer Churchill hat jene Deutschen bereits davon abgezogen, welche er damals schon zur Vernichtung angedacht hatte?)
              (Anm.: [2.] Anfang 41 hatte man Churchills Sohn offensichtlich noch nicht inmitten Titos Partisanen aufgegriffen!
              Soviel von mir zum Thema: “Verbrecher und Banditen” – wenn auch “nur” Churchills Einschätzung kommentierend.)

              =>
              Ab der 7 Minute

              =>Ich frage: Wo war Gott?

              Oder gibt es den gar nicht! nur in einigen naiven Hirnen kann Gott noch Platz in deren Hirn haben.

              =>
              Das ist doch Edel-pervers? im namen Gottes???

              Gruß Skeptiker

            • Germania2013 said

              hallo HERZ ENGEL C,

              auf das Böse zu zeigen, weil es eben böse ist, davon lasse mich nicht abhalten. Auch nicht dadurch, dass ich evt. laut „Gott“, an den ich so nicht glaube, irgendwo an einer Stelle noch nicht „perfekt“ bin, d.h. möglicherweise selbst einen „Splitter“ oder „Balken“ im Auge habe. Was nicht heißt, dass ich nicht an mir arbeite.

              Das eine hat aber nichts mit dem anderen zu tun. Es sollte auch nicht vermischt werden, denn dann wirkt unterschwellig ein Schuldvorwurf. Gibt ja noch so einen Satz: Wer da ohne Sünde ist, werfe den ersten STein. Ja, bitte, wer ist ohne Sünde? Keiner wohl hier. Also bleibt alles Böse unbeantwortet, laut Jesus.

              Das kannst ja nicht sein.

              M. Meinung nach dienen solche Worte (mit dem Splitter und dem Balken) nur dazu, den Menschen zu knechten. Er soll sich nicht um das Böse im außen kümmern, er soll sich nur um sich kümmern, weil er ja laut Jesus so sündig ist, er könnte ja selber den Balken im Auge haben.

              Mit dem Christentum kommt man m.Meinung nach an der Stelle nicht weiter, weil es den Menschen per Geburt als schlecht/böse definiert (Erbsünde) und dementsprechend duckt.

            • HERZ ENGEL C said

              @ Skeptiker.
              ab der 7. Min im Video.
              12 Millionen Deutsche hatten nicht überlebt……..

              ………….=>Ich frage: Wo war Gott?

              Oder gibt es den gar nicht! nur in einigen naiven Hirnen kann Gott noch Platz in deren Hirn haben.

              =>
              Das ist doch Edel-pervers? im namen Gottes???……………..

              Ich bin zwar nicht gefragt worden und man sollte sich in einen Disput nicht einmischen.
              Aber ich bin mal so frei.

              NATÜRLICH GIBT ES GOTT:
              DAS IST SO SICHER; WIE WIR ALLE JETZT HIER SCHREIBEN UND LESEN.
              Das ist für mich so selbstverständlich wie mein Computer, der jetzt vor mir steht und den ich bediene zum Schreiben.

              Aber die ganz andere, berechtigte Frage von Dir ist die.
              Warum hat Gott nicht geholfen, wenn es doch einen geben soll???.
              Warum hat er den armen Menschen in den Bombenkellern nicht gehofen, in Dresden, Hamburg………………???.

              Die Frage habe ich übrigens vor längerer Zeit schon einmal gestellt.

              Ist Gott ein Gott der sich einmischt, wenn es schlecht geht?.
              Wenn man sonst nur äußerlich an IHN denkt?.
              Wenn man den eigentlichen Weg ( innerlich zu IHM ), noch nicht beschritten hat, weil die Kirchen ihn den Menschen ( fast ) nie gelehrt haben?.
              Die Menschen haben keine Schuld.
              Die Kirchen haben die Schuld.
              Sie sind wegen ihres Geldes und ihrer Machtausübung in Äußeres gefallen und haben den Leuten den Äußeren Weg gelehrt, mit Schuld, Sünde, ( @ Germania 2013 ), was aber gar nicht in Gottes Absicht ist, ( denke ich ), sondern nur in kirchlicher Machtabsicht.
              Damit haben wir nichts zu tun.

              Wann mischt sich Gott dann ein?.
              Meine Überzeugung zum jetzigen Zeitpunkt ist die.
              Wenn wir die Verbindung mit IHM ganz gefunden haben und sagen können.
              Ich und der Vater sind eins.
              Dann hilft ER, auch in Bombenkellern, in Kriegsgebieten und in Hungersnöten.
              Wie gesagt, nur meine Meinung.
              Ich will niemand überzeugen.

            • Germania2013 said

              Die christliche Lehre ist eine Erfindung der Juden, um das römische Weltreich von innen zu zersetzen,weil es von außen (militärisch) nicht zu besiegen war. Quelle: http://logr.org/germania2013/2015/01/23/text-vortrag-christliche-sklavenmoral-und-biologisch-begrundbare-germanische-ethik/

            • goetzvonberlichingen said

              @Skeptiker.. das ist DAs KAPITEL: Kriege auf deutschem, germanischem Boden..
              >Hermanns Krieg gegen Rom, Varus (diese dekadente Pfeife)später dann bis hin zum (unheiligen) Röm.Reich…
              >Der Krieg gegen die Sachsen, 6000 ermordet(Durch Karl, der ANALphabet, das Arschlxxh- nicht der „Grosse“!)
              >Dann der grösste Blutzoll vor dem nächsten 30-Jährigen. Krieg(WK-I +WK-II)…der 30 -jährige Krieg hat Menschen, Umwelt, Kirchen, ganze Landstriche zerstört und und auch die(nachweisbare) Geschichte genommen!
              Heute der nächste „Durchgang“ mit Umvolkung, Einhegeung, Geschichtsfälschung ..
              Deshalb, wegen der Zerstörung im 30-jährigen Krieg(Siehe auch Grimmelhausens..Simplicius Simplicissimus ) ist Ahnenforschung und Genealogie so schwer …

              Nimm einem Volk die Chroniken&Daten, nimmst du Ihnen die Wurzeln.u. Kultur.
              —-
              Simplicius Simplicissimus – Grimmelshausen und seine Zeit.
              http://gutenberg.spiegel.de/autor/hans-jakob-christoffel-von-grimmelshausen-221

          • Wir sind die Nachkommen, die Abkömmlinge unserer Vorfahren, die eine große Zivilisation auf unserem Planeten entwickelt haben.

            Sie sind immer den Weg der Kraft gegangen, die in sich mit der Natur in Frieden und Harmonie stabilisiert war..

            • Germania2013 said

              Meine Wurzeln gehen weiter als bis zum 10 . Jahrhundert. Was ist denn das für ein Film, der das Heidentum außer acht lässt. Das Chistentum hat die Identität der deutschen Stämme vernichtet, damit fing damals alles an, vor allen Dingen die Unterwerfung. Die ist heute so tief drin in den Menschen, sie sind sich dessen gar nicht mehr bewusst, sie sind zu geborenen Sklaven geworden. Dank des Christentums.

            • HERZ ENGEL C said

              @Germania 2013.

              Fühlst Du Dich versklavt?.

              Ich fühle und ich bin teilweise versklavt,, vielleicht ganz.
              Na und?.
              Dann bin ich eben versklavt. ( wer ist das nicht ).

              Wenn ich versklavt bin, dann befreie ich mich daraus.
              Zuerst geistig.
              Da bin ich auf dem Wege.
              Äußerlich durch die Aufklärung und Informationen geht es immer besser.
              Wirtschaftlich geht es nicht so leicht.
              Aber ich habe Gottvertrauen.
              Er hat mir bis jetzt immer geholfen.
              Wenn es nicht gut ging, kam immer wieder was Positives. ( und wenn ich eine positive Anregung von euch bekomme ). Danke schon im Voraus für die Blumen.

              Was will man mehr?.
              In der Politik und Wirtschaft?.
              Es ist schon oft gesagt worden, daß die Hilfe von den RD Einheiten kommen wird.
              Wir tun unser Bestes dazu, jeder so, wie er kann und vermag, also kein Stillstand.

              Also, ich bin ganz zufrieden, jetzt wenigstens. ( was das Fortkommen betrifft ).
              Und gönne mir einen schönen Schluck Rotwein.
              Aber natürliche keinen Baron de Rothschild, obwohl der auch nicht schlecht schmecken soll.
              Aber vielleicht erst nach den RD Begrüßungszeremonien.
              Gruß H. E.

            • Germania2013 said

              Hallo HERZ ENGELC,
              Da du mich so nett fragst, will ich Dir auch nett antworten. Ja ich fühle mich äußerlich, also mit Körper und dem, was ich in der Welt tue, versklavt.Das ist ja auch kein Wunder und wie Du sagst, sind wir diesbezüglich alle versklavt. Also ich kenne keinen Menschen,der vom System unabhängig in Deutschland leben kann.

              Sich geistig zu befreien ist relativ einfach. Dazu benötigt es „nur“ Vertrauen, welches Du Gottvertrauen nennst.
              Diese geistige Freiheit hat aber keine Auswirkungen auf unser Tun auf dieser Welt im Hier und Jetzt….. na gut, sagen wir, sie macht furchtloser. Letzten Endes können „die mir nix“. Aber was nützt es mir, wenn ich deshalb über den Jordan gehe`, nix nützt es mir. Dann bin ich erst mal nicht mehr hier und kann nicht mehr für Deutschland kämpfen und keine schönen Bilder mehr malen und keine Lieder mehr singen. Das bringt ja keinem was. Du siehst, ich bin ganz pragmatisch.

              Was will man mehr, fragst Du. Na,frei sein. Auch im Äußeren, hier in diesem Land. Hier unter Seinesgleichen frei leben können, frei die eigene Meinung sagen können. Seinesgleichen heißt für mich, unter Menschen zu leben, die das, S. Stolze hat das mal schön formuliert: Für das Gute, das Wahre und das Schöne!, leben wollen. Die das erkennen, anerkennen, dafür kämpfen.
              Das wäre dann eine ganz andere Welt als die derzeitige, findest Du nicht? Bloß, wo kommen die Leute für diese Welt her… ich schweife ab. Einen schönen Abend Dir.

            • HERZ ENGEL C said

              @Germania 2013

              Hallo am Morgen.
              Ohne Kummer und ohne Sorgen.
              Ich denke, wir wollen alle frei sein.
              Aber es geht nicht, größtenteils.
              Wir spüren beußt oder unbewußt, daß wir keine Macht haben, ich meine militärische Macht.
              EINE MACHT KANN NUR DURCH EINE STÄRKERE MACHT BESIEGT WERDEN.
              Darum geht es, eigentlich.
              Schreiben, Reden, Demonstrieren, Tun in verschiedenen Organisationen oder Dingen, sind nur hilflose Dinge, die keine Besserung bringen in dem Sinne, daß das Alte ersetzt wird durch ein besseres Neues.
              Alles Versuche oder Unterstützungen für die Entstehung von Neuem, aber nicht das Neue an sich.
              Dazu bedarf es militärischer Macht.
              Du fragst nach den Menschen, die dies auch wollen?.
              Ja, bei den Umerzogenen gibt es nur wenige.
              Aber die Umerzogenen müssen wieder umerzogen werden.
              Das ist die Lösung, denke ich.
              Dazu bedarf es nur einer starken militärischen Macht.
              Irgendwie beißt sich die Schlange in den Schwanz. Wo habe ich das nur schon gesehen?.
              ( passt auch heute zum Artikel, mal sehen, was ich da zu sagen kann ).
              Alles Gute H. E.

          • Skeptiker said

            @HERZ ENGEL C

            Gott im Sinne des unerklärlichen?

            Ab der 4 Minute geht es um Euler.

            Offenkundig ist der blöde Mensch nicht in der Lage zu erkennen, wie die Juden immer mit neuen Feindbildern arbeiten.

            => Trotz Massenverbreitung der Völkervernichtung sehen die aufrechten Demokraten den Völkermord zu.

            Genau wie zur Zeiten Hitlers, da wurden die deutschen auch abgeschlachtet.

            =>Aber Hitler gab man die Schuld: Das Gegenteil ist aber wahr.

            So arbeiten die aber immer noch!

            Das letzte große Beispiel!

            Es war eine Lüge, aber diese Lüge hat unglaublich viel leid über völlig unschuldige hervorgebracht hat.

            Gruß Skeptiker

            Aber wo war Gott?

            • HERZ ENGEL C said

              @ Skeptiker.

              Ich kann nur zu Gott stehen und Ihn bekennen, wenn ich auch Hilfe bekomme in der Not.
              Wenn ich rufe um Hilfe und erhalte keine Hilfe, brauche ich keinen Gott.
              Ich brauche den Vater, ( Gott ), wenn es mir schlecht geht.
              Aber ich bin für ihn auch da, auch wenn es mir gut geht.
              Daran kann man arbeiten.

          • Triton said

            Das Böse kannst Du nicht bekämpfen, denn es ist da.
            Du kannst es aber umgehen, indem Du keine Resonanz mehr dazu hast.

            • Germania2013 said

              Richtig. Die meisten weigern sich aber, zu erkennen, dass das Böse überhaupt da ist. An der Stelle fängt das Unheil schon an, am Punkt der falschen/mangelnden Erkenntnis. New Age und sämtliche Esoterik“lehren“ haben dazu das Meiste beigetragen. Die Menschen glauben halt jeden Mist.

              „keine Resonanz“ tu ich mich schwer mit weil mich Untaten wie die vorgestern ehrengemordete schwangere deutsche Frau doch sehr runter reißen. Die Untaten hören ja nie auf. Man kann da nur einen Gegenpol zu erschaffen, mehr geht nicht.

            • Triton said

              Du kannst davon ausgehen, dass alle Menschen mit einem Karma inkarnieren. Wie sind die unterschiedlichen Lebensverhältnisse denn sonst zu erklären ?
              Und bezüglich der verbrannten Frau: Es könnte ja auch alles insziniert sein, gelle damit die blöden deutschen Christen auf die Palme steigen ?
              Hat denn unser Bundesgrüßaugust die gleiche Show abgezogen wie bei der Türkin neulich ? Ich habe den nur wieder bzgl. des HC rumlabern gehört. Nee, alles nur Masche.

              Denn um was es immer geht ist das Anstoßen von Emotionen.
              Und so sind all unsere Medien: Emotional beladen bis zum geht nicht mehr und das ist der Hebel.

              Wie ich es schonmal geschrieben habe, ob der hohle Claus jetzt falsch ist oder nicht ist eigendlich egal.
              Wenn die damit verbundenen Schuld-Emotionen erlöst sind erledigt sich das von alleine.
              Könnte es denn sein, dass die Deutschen als inkarnierte Volksgruppe gerne Schuld annehmen, Schuld und Betroffenheit übernehmen ?
              Das würde doch manches erklären, denn geschieht nicht“ jedem nach seinem Glauben“ ?

              Wenn jemand sagt, „DU bisn Verbrecher“, dann kann ich emotional betroffen sein, oder denke: leck Du mich doch am A.
              Wären entsprechende Emotionen erlöst, dann könnte die Autoindustriein der heutigen Form einpacken.(SelbstandieNasefaß)
              Das INNEN ist entscheidend.

            • Germania2013 said

              hallo, Triton!
              „Du kannst davon ausgehen, dass alle Menschen mit einem Karma inkarnieren. Wie sind die unterschiedlichen Lebensverhältnisse denn sonst zu erklären ?“
              => durch den Kapitalismus. Man muss nicht überall und ständig ein esoterisches Geschehen vermuten.

              Ja, es könnte alles inszeniert sein. Ja es geht um das Anstoßen von Emotionen.
              Emotionen machen aber Menschen aus. Du kannst nicht die Emotion vom Menschen wegnehmen, dann hast du nur noch gefühllose leere Hüllen.
              Die Emotion ist m. Meinung nach nicht das Problem. Das Problem ist, dass Emotionen Menschen ver-führen, dahin, wo sie besser nicht gehen sollten. Oftmals blind werden lassen und ver-führen. Eine Emotion ohne Verstand, der sie kontrolliert, ist schlecht.

              „Wie ich es schonmal geschrieben habe, ob der hohle Claus jetzt falsch ist oder nicht ist eigendlich egal.
              Wenn die damit verbundenen Schuld-Emotionen erlöst sind erledigt sich das von alleine.

              => von der Schuld erlosen das geht aber nicht mal eben so nebenbei. Ich bin mir relativ sicher, dass das eigentlich gar nicht geht, im speziellen Fall Deutschland. Weil das einfach schon zu lange in die Menschen eingeprügelt wurde.
              Das ist reine Psychologie und hat nichts mit Inkarnation zu tun. 60 Jahre Gehirnwäsche über Generationen bewirken eben „so etwas“.
              Zu der Emotion kommt dann auch die Angst. Die wird schnell vergessen,wenn man über so etwas redet. Die meisten Menschen haben Angst, darüber reden sie natürlich nicht öffentlich. Angst ist emotionverstärkend.

              Das Innen ist nicht entscheidend, wenn das Außen so übermächtig ist, wie in Deutschland. In Deutschland gibt es kaum Oasen, wo man als Mensch leben kann.
              Das Außen beeinflusst so stark, da könnte man auch im Knast leben, mit einer Stunde Freigang. Das Außen im KZ BRD ist so wenig lebenswert, und da ist so wenig Hoffnung auf Änderung in Sicht, dass das Innen nur mit Mühe – jedenfalls bei mir – aufrecht erhalten werden kann.

              Menschen leben vom Austausch Innen-Außen, d.h. ihr eigenes Inneres, das, was sie ausmacht, will mit dem Außen – der Umwelt, den anderen Menschen, quasi der Gesellschaft, in Kontakt treten, sich gegenseitig quasi befruchten.
              Das geht aber nicht in der derzeitigen BRD. Wir leben im Krieg, man kann nicht mit so einem Außen in Kontakt treten. Es findet kein Austausch statt, es herrscht Isolation. Das ist auf Dauer kein guter Zustand, der auch auf Dauer erträglich wäre. Weil jeder Mensch innerhalb seiner Gruppe leben will und auch muß; der Mensch ist kein Einzelwesen, welches dauerhaft in einer feindlichen Umgebung, nur aus seinem Inneren heraus, leben kann.

            • Triton said

              Hallo Germania,

              es geht doch garnicht darum Emotionen wegzunehmen oder zu verbieten, denn sie SIND.
              Es geht darum, sich aus der IDENTIFIZIERUNG damit zu lösen.
              Identifizierung heisst: Ich bin die Emotion und trage diese nach aussen weil ich das nicht fühlen will.
              Erkenntnis: Ich bin nicht die Emotion, sie ist -nur- da und zwar innen, erwacht aus ihrem Spiegel, dem Aussen.
              Das Aussen ändert sich aber nur dann wenn die Emotion NICHT nach aussen getragen wird, sondern innen angenommen wird. Damit löse ich mich aus der Identifizierung.

              Emotion ist die Kraft, die Gedanken verhilft sich auf unserer Ebene zu kristallisieren.
              Das Innen der Menschen ist entscheident, denn das was wir aussen sehen ist nichts anderes als kristallisiertes Massenbewusstsein.
              Das Aussen muss dem Innen folgen.

              Es gilt: Geist vor Materie.
              Nicht umgekehrt.

              Sicher, für das irdische Ego harte Ansichten, aber darum geht es ja:
              Um die Transformation des irdischen Ego.
              Unsere Realität wird also feinstofflicher, durchsichtiger, weshalb unsere Herrscher ganz verzweifelt sind:
              Weil sie immer weniger in der dichten Materie verstecken können.

            • Germania2013 said

              Hallo Triton, das Außen wird sich nicht ändern, wenn alle Menschen ihre Emotionen annehmen, innen in sich selbst auflösen und nicht mehr nach Außen tragen.

              Ganz davon abgesehen, dass es illusorisch ist, zu glauben, dass dazu mehr als eine Handvoll Menschen fähig sind. Die Masse der Menschen wird immer durch Emotionen lenkbar sein und deshalb wird es immer Revolutionen und Kriege und Gewalt geben. Wir leben auf der Erde. HIer herrscht Materie vor Geist. Ich kann auch nicht erkennen, dass unsere Herrscher verzweifelt sind; nein,im Gegenteil, die gehen strikt nach Plan vor. Dass es ein bisschen länger dauert, ist denen egal, die ziehen ihr Ding durch.

        • Venceremos said

          Dieses kein Gut, kein Böse, das sind Wertungen, mach alle Erfahrungen ohne schlechtes Gewissen, sie bereichern Dich ja und am Ende steigst Du durch die Mitte (indem Du alles in Dir vereint hast) aus der Polarität aus und bist im „Nirvana“.

          Genau das ist NWO Einheitsreligions – Brei, Thorwald Detlefsen hat es auch erfolgreich unter die Leute gebracht, Auftrag erledigt . Ist auch eine nette Generalabsolution für jegliche Sauerei, geht runter für viele wie Öl – und die meisten erkennen nicht, wie sehr das NWO ! ist.

          • Germania2013 said

            Das kann man eigentlich sehr schnell erkennen, einfach der Satz „mach alle Erfahrungen ohne schlechtes Gewissen“, da müssten ja alle Alarmglocken bei den Menschen angehen, komisch, Menschen glauben sowas, nur weil es von so einem kommt, aber, na ja, die, die „krankheit als Weg“, predigen, die hab ich sowieso gefressen 😉
            Die Verblendung ist so groß und dann noch die esoterische Verblendung. Das System hat wirklich nichts ausgelassen, die Menschen zu täuschen.

          • arabeske654 said

            Das ist nichts weiter als New Age Bullshit. Nur eine weitere „Religion“ die dir mitteilt wie wertlos du bist und wieviel Schuld du auf dich geladen hast, die es abzuarbeiten gilt.
            „Die Definition von Freiheit ist der unendlichen Wert des Menschen. Die Definition des Bösen ist die Zerstörung der Freiheit. Alles, was das Böse lehrt ist, das die Menschen nur einen begrenzten Wert hätten.“

            http://www.mensenrechten.org/wp-content/uploads/2014/05/EndofallEvil1.pdf

  8. arkor said

    rechtsgültige Erklärung im Namen und des Rechts des Deutschen Volkes abgegeben in:

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article136740584/Der-Islam-gehoert-nicht-zu-Sachsen.html

    Tabor38 . • vor ein paar Sekunden Warte, dies wartet darauf, von DIE WELT genehmigt zu werden.

    Deutschland war noch nie auf Migration angewiesen und ist es jetzt auch nicht. Eine ungünstige Demographie erledigt sich innerhalb einer Generation von selbst, was jeder mathematisch nachvollziehen kann und die Argumentation zur OFFENKUNDIGEN LÜGE MACHT.

    Die BRD als Ordnung nach Völkerrecht, nach Maßgabe des Völkerrechts und laut und Nichtstaat hatten zu KEINER ZEIT DAS RECHT MIGRANTEN im größeren Umfange ins Land zu holen und als NICHTSTAAT auch NIE DIE MÖGLICHKEIT DER VERGABE EINER STAATSANGEHÖRIGKEIT.

    Dies gitl auch für die Zukunft, da das VÖLKERRECHTLICHE SUBJEKT EXISTIERT UND DURCH SEINE RECHTEINHABER UND RECHTENACHFOLGER GARANTIERT IST.

    Als NIchtstaat hätte die BRD nicht einmal die MÖGLICHKEIT DES ASYLGEWÄHRS GEHABT.

    Da die BRD keine Staatsangehörigkeiten vergeben kann sind auch HIER GEBORENE MIGRANTEN KEINE DEUTSCHEN STAATSANGEHÖRIGEN.

    Die BRD hat also, WEIL SIE ES WEDER KANN NOCH DARF, KEINEN GÜLTIGEN RECHTSSTAND MIT DER AUSLÄNDERPOLITIK GESCHAFFEN, SONDERN EINEN FAKT, DER GEGENSTAND DER STAATS-UND VÖLKERRECHTLICHEN BETRACHTUNG WIRD-DEMENTSPRECHEND ABGEARBEITET WIRD; was unumgänglich ist für die rechtliche Aufarbeitung und Rücküberführung in den Rechtsstaat.

    Dabei ist die Maßgabe echtes und geltendes Recht und die Rechte und Verpflichtungen hieraus und welcher Stand die natürliche Rechtsperson ist.

    Ich kann nur jedem raten, sich NICHT AUF WEITERE VERBRECHEN GEGEN DIE GÜLTIGEN DEUTSCHEN RECHTSPERSONEN EINZULASSEN, DENN JEDES EINZELNE WIRD AN RECHT GEMESSEN WERDEN.

    DIES WAR EINE RECHTSGÜLTIGE MITTEILUNG IM NAMEN UND DES RECHTS DER NATÜRLICHEN DEUTSCHEN RECHTSPERSONEN die ihre RECHTE UNMITTELBAR AUSÜBEN, im Namen IHRER UNVERÄUSSERLICHEN RECHTE.

    Diese Mitteilung gilt als öffentlich, SOWOHL BEI ZENSUR ODER ZURÜCKWEISUNG und ZUR KENNTNIS GENOMMEN!

    Mahnung: Ich kann nur mahnen sich nicht an Verbrechen gegen das Deutsche Volk die durch die BRD geschehen, zu beteiligen und sich solange es noch Zeit ist, von Diesen zu DISTANZIEREN UND ZWAR IN EINDEUTIGER UND OFFENKUNDIGER FORM um in den Rechtsraum zurück zu kehren.

    • HERZ ENGEL C said

      Mahnung: Ich kann nur mahnen sich nicht an Verbrechen gegen das Deutsche Volk die durch die BRD geschehen, zu beteiligen und sich solange es noch Zeit ist, von Diesen zu DISTANZIEREN UND ZWAR IN EINDEUTIGER UND OFFENKUNDIGER FORM um in den Rechtsraum zurück zu kehren…………..

      Gibt es für uns Kommentatoren/Blogbetreiber und andere Interessierte, dazu auch einen Vordruck oder eine offizielle Anleitung, oder sollte jeder für sich privat nur daran denken?.
      Gruß H. E.

      • arkor said

        ich mache was dazu fertig. Aber vorher und insbesondere ist wichtig, dass zuerst einmal wirklich ein größere Handvoll Leute begreifen, wie die Rechtsableitung läuft.

        Aber kurz und formlos könnte man dies so darstellen:

        ich distanziere mich hiermit in aller Deutlichkeit als natürliche deutsche Rechtsperson von allen Rechtsbrüchen, die aus der BRD und durch das Bestehen der BRD und der damit verbundenen Nichtrechtsperson, gegen die unveräußerlichen Rechte der natürlichen deutschen Rechtspersonen, die das existierende gültige völkerrechtliche Subjekt darstellen, begangen wurden.
        So distanziere ich mich auch unter anderem von allen unwissentlich begangenen Rechtsbrüchen, meiner Person, die Resultat von Nichtwissen oder fehlender Information oder gefälschter Informationen waren, im Rahmen alliierter Politik durch die BRD.
        Des weiteren distanziere ich mich von sämtlichen Äußerungen und Taten, Regelungen, Planungen der BRD, die eine Beeinträchtigung oder Schädigung der Rechte der natürlichen deutschen Rechtspersonen und des völkerrechtlichen Subjektes darstellen und somit gegen das geltende Recht und das völkerrechtliche Subjekt selbst, verstoßen.

        Unterschrift, Ort, Datum

        Für das erste würde dies so reichen.

        • arkor said

          nochmal leicht korrigiert: Distanzierungserklärung

          ich distanziere mich hiermit in aller Deutlichkeit als natürliche deutsche Rechtsperson von allen Rechtsbrüchen, die aus der BRD und durch das Bestehen der BRD und der damit verbundenen natürlichen Nichtrechtsperson und juristischen Personen, gegen die unveräußerlichen Rechte der natürlichen deutschen Rechtspersonen, die das existierende gültige völkerrechtliche Subjekt darstellen, begangen wurden.
          So distanziere ich mich auch unter anderem von allen unwissentlich begangenen Rechtsbrüchen, meiner Person, die Resultat von Nichtwissen oder fehlender Information oder gefälschter Informationen waren, im Rahmen alliierter Politik durch die BRD.
          Des weiteren distanziere ich mich von sämtlichen Äußerungen und Taten, Regelungen, Planungen der BRD, die eine Beeinträchtigung oder Schädigung und Verletzung der Rechte der natürlichen deutschen Rechtspersonen und des völkerrechtlichen Subjektes darstellen und somit gegen das geltende Recht und das völkerrechtliche Subjekt selbst, verstoßen.

          Unterschrift, Ort, Datum

    • pagan said

      Rechtlich gesehen und das wurde auch so bestätigt, ist die Bundesrepublik Deutschland kein Rechtsnachfolger des Dritten-, respektive Deutschen Reich und auch nicht der Weimarer Republik.

      Zumal mir auch schleierhaft ist, warum immer noch der Begriff Bundesrepublik benutzt wird. Durch die „Vereinigung“, die natürlich keine war, hat die Bundesreblik aufgehört zu existieren und der Bund hat die Rechtsnachfolge der Bundesrepublik übernommen. Das wurde klar definiert durch den 2+4 Vertrag.

      Weder die Bundesrepublik, noch der Bund und auch nicht die DDR hatten je das Recht deutsche Staatsburgerurkunden auszustellen. Der Bund, sowie die Bundesrepublik sind lediglich identisch mit dem Dritten Reich. Was nicht anderes bedeutet, dass ein rechtlich fragwürdiges Verwaltungskonstrukt durch die Siegermächte geschaffen wurde.

      Um den Deutschen dann auch die letzte Möglichkeit der Wiedererlangung ihrer wirklichen Nationalität zu rauben, wurde dann auch noch klammheimlich der Passus aus dem Grundgesetz entfernt, der den Bezug der Staatszugehörigkeit zu den Ländern regelte.

      Jetzt kann man dem Weg eines Andreas Clauss folgen, was ja nur konsequent wäre, aber letztendlich steht man staatenlos, ohne Bezug auf irgendeine Nationalität da und kann sich vielleicht noch auf die Haager Landskriegsordnung berufen.
      Dazu wurden sogar schon Überlegungen einzelner Bundestagsverbrecher laut, diese Menschen einfach abzuschieben….

      • VerrückterFuchs said

        bevor Arkor wieder antwortet: ZITAT

        arkor said
        24/01/2015 at 17:28

        so ist es: Wer immer von Staatenlosigkeit redet möchte täuschen oder täuscht aus Unwissenheit:

        Wir sind im Besitz aller Rechte, diese werde allerdings nicht vollzogen von Repräsentanzen, also die MITTELBAREN GEWALTREPRÄSENTANZEN sonder liegen bei der UNMITTELBAREN GEWALT, dem Bürger, der LEGITIMEN NATÜRLICHEN RECHTSPERSON, welche diese nun unmittelbar ausübt, in Folge von Besatzung.

        WIR HABEN ALLE RECHTE-LASST EUCH NICHTS ANDERES ERZÄHLEN UND EUCH IN DIE IRRE FÜHREN!

        [Dem schließe ich mich an!!]

        Zum Gruße
        Fuchs

        • arabeske654 said

          Dieses Bekenntnis muß aber auch durch Taten untermauert werden. Die BRD ist, und diese Aussage dürfte unstrittig sein, der Feind.
          Ein Zusammenarbeit mit dem Feind ist Kollaboration, egal ob ich dies bewußt oder unbewußt mache.

          Steuern an die BRD abzuführen – ist Kollaboration.
          Presseerzeugnisse der BRD zu kaufen – ist Kollaboration
          Kredite der BRD aufzunehmen – ist Kollaboration
          Bediensteter der BRD zu sein – ist Kollaboration
          Armeeangehöriger der Bundeswehr der BRD zu sein – ist Kollaboration
          Polizist der BRD zu sein – ist Kollaboration
          Richter der BRD zu sein – ist Kollaboration
          in einem s.g. Amt oder einer Behörde der BRD zu arbeiten – ist Kollaboration
          ……………

          Diese Liste kann noch endlos weiter geführt werden. Wir sollten zu uns selbst ehrlich sein und das erkennen.
          Diese Wahrheit bewußt einzugestehen, ist der erste Schritt um sich von der BRD zu lösen.

          • VerrückterFuchs said

            Soweit stimme ich dir zu,
            doch wie machst du das dann, angefanhen mit den Steuern (ich hatte da schonmal was angefragt)
            Ist es jemanden gelungen (außer das derjenige dann im Ausland sitz) das zu machen ?

            Der Rest der Liste ist sinnig und wird auch oft an Freunde weiteregegeben, da diese oft bei Popolizei und B(ware)wehr sitzen.
            Zum Gruße
            Fuchs

            • arabeske654 said

              Wie schon gesagt, es muß jeden zuerst bewußt durchdringen, dann kann man überlegen wie man es substanziell realisiert.
              Einige Dinge sind leicht zu machen, wie Presse oder Kredit. Andere schwerer zu realisieren, wie z.B. Steuern.
              Man könnte einfach aufhören zu zahlen, das hat natürlich Konsequenzen und man muß bereit sein diese zu tragen.
              Eine andere Möglichkeit ist aufhören zu arbeiten und dem System schaden, indem man HarzIV annimmt. Auch das hat Konsequenzen, die man bereit sein muß zu ertragen. Die Alternative aber dazu ist sich in Netzwerken zusammen zu finden und gegenseitig zu helfen. Arbeit gegen Nahrung z.B.
              Man kann natürlich auch aktiv gegen das Finanzamt vorgehen und versuchen mit Hilfe des „Rechtssystems“ einen Weg zu finden, auch das hat Konsequenzen.

              Der Punkt ist, jeder muß das für ihn Mögliche selbst finden wenn er sich bewußt ist, das die BRD nur lebt und agiert, weil wir das möglich machen. Deshalb hatte ich ja schon mal angeregt darüber zu disskutieren und potentielle Lösungen zu finden, wie man sich möglichst ohne Schaden für die eigene Person, Familie und dem was man hat aus dem System löst und ihm die Unterstützung entzieht und/oder ihm den größtmöglichen Schaden zufügt. Letzteres natürlich ohne physische Gewaltanwendung.

            • Germania2013 said

              Gute Anregung, dies zu diskutieren, diese Diskussion wird aber aufgrund ihres Themas wohl niemals öffentlich stattfinden können.
              Es gab mal ein Steuerboykottforum. Das gab es aber auch nicht lange.

            • arabeske654 said

              Es geht ja nicht nur um Steuern, es geht um jegliche Unterstützung der BRD in allen Zweigen und allen Belangen. Ich denke aber, das es auf diesem Server nur sehr geringe Möglichkeiten gibt für die BRD das zu unterbinden.

            • Germania2013 said

              Aber auch die Beteiligten… wir sind doch alle hier identifizierbar. Klar geht es nicht nur um Steuern. Ich finde das Thema jedenfalls sehr interessant. Kommt natürlich drauf an, wie es die Blog-Betreiberin sieht.

            • arabeske654 said

              @Germania2013
              Meine Vergangenheit ist mittlerweile länger geworden als meine Zukunft, aus dieser Position sehe ich die Dinge etwas gelassener. Aber ich denke nicht, das sich die Menschen die hier argumentieren große Sorgen darum machen „identifiziert“ zu werden, sonst wären sie nicht hier. Bleibt für Dich also die Frage zu beantworten, wovor hast Du Angst oder was kannst Du verlieren und ist das wichtiger als die Sache, die Du hier vertrittst?

            • Germania2013 said

              Ich bin Pragmatiker. Kurz gesagt ich glaube nicht, dass die Befreiung Deutschlands im Internet geschieht, sondern draußen. Mit den Menschen da draußen. Nicht unbedingt bei Demos, aber irgendwie…. mit den Menschen.
              Ich schreibe hier gerne zum Thema, weil der Ton hier ausnehmend höflich ist (bis auf wenige Ausnahmen) und weil man hier Infos bekommt, die sonst nirgendwo zu bekommen sind.Irgendwelche Kämpfe im Sinne von „Aufklärung“, führe ich hier nicht, weil ich,wie gesagt,glaube, das ist im Internet sinnlos. Überhaupt bin ich keiner, der andere gerne überzeugen möchte, ich achte den freien Willen.

              Auch weiß ich zu vielen Dingen noch zu wenig.

              Ich glaube, es kommt zum crash, zum WK3 und dann muss man weiter sehen. Alles andere halte ich für unrealistisch und daran passe ich mein Handeln an.

            • arabeske654 said

              Es gehört nicht viel dazu, zu wissen, das die Befreiung nicht im Internet passieren wird. Aber sie wird hier vorbereitet, in ihrer Theorie um sie dann in die Praxis zu führen. Darum geht es. Das Internet ist nur Mittel zum Zweck, man könnte sagen das große Thing um einen gemeinsamen gangbaren Weg zu finden, Wissen offen zu legen und Theorien und einen Konsens zu entwickeln. Das Internet ist nicht das reale Leben.

            • VerrückterFuchs said

              „.. man könnte sagen das große Thing um einen gemeinsamen gangbaren Weg zu finden, Wissen offen zu legen und Theorien und einen Konsens zu entwickeln.“ Deswegen ist es mir auch so wichtig möglichst viele zu erreichen, doch es juckt die meisten an der Stelle auch nicht, natürlich die, die noch genung zu mampfen haben, und die denen es nicht so gut geht, die interessieren sich. Von daher, AUgen auf und aufpassen, wie immer eigentlich, noch bindet uns ja das System. Danke für die Vorschläge nochmal Arbeit gegen Nahrung z.B. ist genau richtig!
              Man kann natürlich auch aktiv gegen das Finanzamt vorgehen und versuchen mit Hilfe des “Rechtssystems” einen Weg zu finden, auch das hat Konsequenzen. Tja, da muss man viel Besitz haben, bzw. nicht damit angreifbar sein.

              Fuchs

          • arkor said

            nenene, vorsicht arabeske und sehr genau unterscheiden!

            Es stimmt, dass die BRD in Feindeshaltung, also Feind der natürlichen Rechtsperson und des Völkerrechtssubjekts ist nämlich in Form
            – als Verwaltung der Alliierten- also Grundgesetz steht feindlich zum Völkerrechtsubjekt
            – und dann noch extra als SONDERMITGLIED DER UN

            1. als Verwaltung der Alliierten ist der Auftrag klar, nämlich vom Völkerrecht vorgegeben: Also Ruhe und Ordnung im besetzten Gebiet und so ENG WIE MÖGLICH AN DIE RECHTE DER NATÜRLICHEN RECHTSPERSONEN ACHTEND UND ANGELEHNT.
            Nun das heißt, dass die Verwaltung überall da im Einklang mit dem Recht arbeitet, wo sie ordentlich und im Sinne der Rechteinhaber arbeitet. Also genau das, was eine ordentliche Staatsführung auch macht.
            Hierfür kann sie dann auch und ist auch zu raten, DIE UNTERGEORDNETEN GESETZBÜCHER AN DAS GRUNDGESETZ ANZUSCHLIEßEN, damit dann SPÄTER DIES GEORDNET IN DIE VERFASSUNG DES VÖLKERRECHTS ÜBERGEHEN KANN.
            Schließlich ist der Sinn der Verwaltung die Vorarbeit zu erfüllen für die später Souveränität für die dann die Verwaltung selbst erlöschen muss.

            es ist also KEINE Kollobaration solange die Verwaltung ORDENTLICH arbeitet. Erst, wenn die Verwaltung eben GEGEN DIE RECHTE DER RECHTEINHABER ARBEITET.
            Und genau hier wird der Ansatzpunkt sein. Die Adenauerregierung hat meines Erachtens noch ordentlich die Aufgaben erfüllt und ihren AUSDRÜCKLICHEN AUFTRAG DER ALLIIERTEN DARGELEGT.

            Im Einzelnen würden weitere Ausführungen unheimlich weit, zu weit im Moment führen, aber ich denke ich habe die Differenzierung erst mal klar herausgearbeitet.

            WICHTIG IST KEINEN SPALTKEIL ins Land zu treiben,sondern wirklich den GEORDNETEN ÜBERGANG für fast alle in den RECHTSTAAT zu ermöglichen….und das ist möglich……
            und GLEICHZEITIG ist es aber auch möglich, die STAATSFEINDE herauszulösen und RECHTSTAATLICH ABZUARBEITEN.

            Für mich gibt es keinen Zweifel, dass die meisten Behördenmitarbeiter versuchten ordentlich ihre Pflicht zu tun und dann unverschuldet immer weiter in den Sog des mit dem Bestands verbundenen Verbrechen gegen die Deutschen gezogen wurden.

            Selbstverständlich können Jene, die in schwere Verbrechen gegen die Deutschen tragend verwickelt werden lediglich auf das hoffen, was sie bekommen werden: Ein rechtstaatliches Verfahren, das also was Menschen wie Rudolf, Mahler, Zündel, uva vorenthalten blieb.

            arabeske, ich habe weder Rache noch Wut als Antrieb, sondern rein die zukünftige rechtstaatliche Einheit der Deutschen und der gerechte Zorn gegen die Weltenverbrecher, für die ich nicht das geringste Mitleid empfinde.

            • arabeske654 said

              „Also Ruhe und Ordnung im besetzten Gebiet und so ENG WIE MÖGLICH AN DIE RECHTE DER NATÜRLICHEN RECHTSPERSONEN ACHTEND UND ANGELEHNT.“

              Du begehst immer wieder den Fehler, zu vergessen, das die BRD vom strukturellen Aufbau eine Firma ist, somit mit einer natürlichen Person nichts anfangen kann und den Menschen auch nicht als natürliche Person sondern als juristische Person sieht.
              Schon aus diesem Grund kann sich jeder Bedienstete der BRD noch so viel Mühe geben, er hat keine Möglichkeit wirklich anständig und hoheitlich zu agieren.
              Zuallerst aber muß einem jeden dieser Umstand klar werden. Ist das Geschehen, wird es zu einer Frage der Moral, ob ich es selbst mit meinem Gewissen vereinbaren kann das weiter zu unterstützen. An dieser Stelle scheidet sich dann die Spreu vom Weizen.
              Meine Darlegung ist auch kein Aufruf hier gegen irgend wen vorzugehen, sondern sich der Tatsache bewußt zu werden, das wir selbst es sind, die die BRD am Leben erhalten. JEDER! Jeder ist mit einem größeren oder kleinerem Beitrag daran beteiligt.
              Wer das also in dieser Form interpretiert, sollte das schleunigst vergessen.
              Ich haben ebenso wie du, weder Rache noch Wut als Antrieb. Ich versuche nur klar zu machen, warum das schon so lange funktioniert und sich nichts ändert.

            • arkor said

              2. als UN-Feindestatus habe ich oft genug beschrieben.

            • arkor said

              absolut untergeordnet arabeske. Der Aufbau geht so. Die natürlichen Rechtspersonen bedingen das Völkerrechtssubjekt, diese geben dann ihrer Ausdruck,wie sie auftreten wollen in welcher VERFASSUNG eben und dieser Verfassung sind die Gesetzesbücher der einzelnen Spalten angegliedert und dürfen diesen nicht widersprechen.

              Die juristische Person in der BRD ist ein Hilfskonstrukt und völlig untergeordnet und was die wichtigen Belange betrifft absolut vernachlässigbar.

              Generell aber gilt und auch das muss man wissen, dass die RECHTE von NATÜRLICHEN PERSONEN denen JURISTISCHER PERSONEN IMMER VORGEHEN.

              Auch noch ein sehr wichtiger Punkt, denn die Weltenverbrecher umdrehten beispielsweise für ihre illegalen EU-Konstruktionen, …aber alles zu seiner Zeit.

            • arabeske654 said

              Ich sehe das nicht so untergeordnet, denn dieser Umstand eine juristische Person zu sein bestimmt derzeit unser Leben.
              Von der Faktenlage stimme ich Dir zu und sehe das genau so aber und das ist der springende Punkt, solange das deutsche Völkerrechtssubjekt seine Stimme nicht erhebt haben wir diese BRD-Mischpoke als Handlanger der Puppenspieler an der Backe.

            • VerrückterFuchs said

              Ohje, jetzt bin ich schon wieder etwas verwirrt, gerade bei dieser „Rechtslage“ kann ich schlecht argumentieren, wenn andere Menschen mich darüber fragen, muss ich mir auf jeden Fall mal kopieren und aufschreiben und verstehen. Danke Jungs!!

      • arkor said

        nur im GG können die schreiben und ändern so viel sie wollen. Es hat keinerlei RECHTSGÜLTIGKEIT FÜR DAS VÖLKERRECHTLICHE SUBJEKT:
        Die BRD KANN KEIN GÜLTIGES RECHT AUS SICH SELBST HERAUS SCHAFFEN!
        Das ist zweifelsfrei.
        Nur eben eine Ordnung im Sinne der Besatzung.

        • VerrückterFuchs said

          „Nur eben eine Ordnung im Sinne der Besatzung.“ der springende Punkt, wie immer!
          Also wo hamse die Mischtgabeln und die Seile, dann hams diese Balken und ruff.
          Doch wie gesagt: Solange Mampf, solange Krampf 😉

      • arabeske654 said

        Die Bundesrepublik ist nicht identisch mit dem Dritten Reich, noch mit der Weimarer Republik noch mit sonst einem deutschen Völkerrechtssubjekt. Das Urteil des IGH hat explizit festgestellt, das die BRD zwar völkerrechtliche Immunität im Außenverhältnis besitzt als treuhänderische Verwaltung des Deutschen Reiches. Im Innenverhältnis fehlt ihr jedoch jegliche Legitimation als hoheitliches Subjekt. Die Erklärung in dem Video die BRD wäre identisch mit dem Dritten Reich ist eine Flucht nach Vorn um von diesem Umstand abzulenken.

        Der §1 im BGB sagt, man ist Mensch, von der Wiege bis zur Bahre. Gäbe es das BGB nicht wäre man dann keine Mensch?
        Die BRD sagt du bist staatenlos auch wenn die gebürtiger Deutscher bist, bist du deshalb kein Deutscher?
        Wozu benötigst du also die Bestätigung der BRD, das du Deutscher bist? Damit dich die BRD als „deutschen“ Sklaven anerkennt?
        Hört auf bei der BRD mitzumachen, dann braucht ihr auch keine Bestätigungen von ihr über irgendwas!

    • arkor said

      Schutzerklärung im Namen und des Rechts des Deutschen Volkes:

      Auf dem Blog lupocaptivo sind Erklärungen zu den unveräußerlichen Rechten der natürlichen deutschen Rechtspersonen und des daraus gültigen und unmittelbaren Völkerrechtssubjekts veröffentlicht und dargestellt.
      Damit steht DIESER BLOG UNTER AUSDRÜCKLICHEN UND BESONDEREN SCHUTZ.
      Eine Konfrontation würde also eine Konfrontation mit den veröffentlichten Rechtserklärungen und den unveräußerlichen Rechten des deutschen Volkes darstellen.

  9. Kurzer said

    „…Der Versuch, manche Verbrechen zu verharmlosen oder gar zu verschweigen….“

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/multikulti-in-berlin-tuerken-verbrennen-19-jaehrige-schwangere-deutsche.html

    • arkor said

      Durchführung von Sure 9.5 durch Korananhänger, an Frau und Kind. Aktive Beihilfe der Verbreitung von Sure 9.5 und der Ermöglichung der Töter diese Tat im völkerrechtlichen Subjekt durch zu führen durch die Politrepräsentanz BRD. Und alles durch die Tat und die Umstände völlig bewiesen.

      Fehlt nur noch das Urteil.

      • arkor said

        Des weiteren können wir bei den Tätern dies als Kriegsakt durch Nichtkombattanten nach Völkerrecht ahnen, wie bei jeder deutsche Person, die durch einen Nichtkombattanten der BRD zu Tode gebracht wird. Weißt Du, was das bedeutet?
        Auch muss bei solchen Taten die unabdingbare Frage gestellt werden? Gilt der WAFFENSTILLSTAND NOCH ODER HAT DIE BRD DURCH NICHTKOMBATTANTEN DEN AKTIVEN KRIEGSZUSTAND GEGEN DIE DEUTSCHEN UND DAS VÖLKERRECHTLICHE SUBJEKT WIEDER AUFGENOMMEN?

        Alles sauber und klar abgeleitet kurzer…und glaub mir…es wird nichts vergessen…wer einen Deutschen tötet oder verletzt handelt, als wenn er jeden Deutschen töten will.

    • goetzvonberlichingen said

      …und es waren mal wieder Kultur- Vernichter!Mörder!

      In Berlin sollen Neuköllner Türken eine 19 Jahre alte hochschwangere Deutsche lebend verbrannt haben.
      Stimmt nicht ganz; erst erstochen in den Bauch, dann angezündet. Noch lebend verbrannt..
      Maria P. soll vor einigen Tagen bei der Polizei den nun der Tat verdächtigten Mann (19) angezeigt haben, von dem sie offenbar massiv bedroht worden war.(„Danke“ an die aufmerksame POLIZEI!)
      Klare Definition bitte: kein DEUTSCHER..sodnernTürke mit BRD_ Pass

      Die Frau.. ein Deutsche!
      Ihr grosser Fehler:Maria P. WAR.. mit einem 19 Jahre alten Türken befreundet.
      Trotzdem..
      Wo.. sind die Schilder, Lichterketten ..dort?
      Traurig und wütend-machend!

      https://deutschepatriotenseite.wordpress.com/2015/01/24/berlin-hochschwangere-frau-vom-ex-freund-bei-lebendigem-leib-mit-benzin-ubergossen-und-verbrannt/

      • Germania2013 said

        Ich bin seit gestern völlig geschockt. Überall nur noch solche üblen Nachrichten. Ich kann es echt bald nicht mehr ertragen. Es interessiert die Leute auch kaum – na und, eben noch eine Tote. Es gibt schon so einen schrecklichen Gewöhnungseffekt. Und wenn man sieht wie die Leute die Tat zwar nicht rechtfertigen, aber bagatellisieren, es sei ja einfach nur ein Familienstreit gewesen. Ich habe auf facebook einige Diskussionen darüber gelesen.

        Dabei handelt es sich bei dem ganzen um einen eiskalt geplanten und ausgeführten Ehrenmord. Sogar das kapieren die Leute nicht.

        • goetzvonberlichingen said

          @Germania2013..
          Ich werde und will mich nicht daran gewöhnen! Nicht mit… mir!

          >Mein Neffe wurde auf dem Alexanderplatz vor 3 Jahren angegriffen.Niedergestochen, von hinten! Er überlebte.
          Täter: 3 feige Türken!
          Türken! Mein Neffe wollte zwischen einem von denen beleidigten Neger(jaja, Afrikaner) und denen deeskalieren!
          Der Türkenbengel(17J. war bekannt als Täter..) POLIZEi hat sehr lange „ermittelt“..
          Alles klar?

        • arkor said

          glaub ich nicht germania, dass dies die Leute nicht interessiert. Sie wissen nur nicht, was sie tun sollen. Und ehrlich gesagt, was soll denn der Einzelne tun? Selbst ein Polizist, oder Staatsanwalt? Die machen halt ihre Arbeit, aber der Bürger selbst? Das System bindet NOCH die Kräfte.
          Deswegen ist es wichtig, wieder das Rechtssystem in Vollzug zu setzen, was für die Deutschen und nicht dagegen arbeitet.
          Nichts wird vergessen germania, ich auf jeden Fall vergesse nichts..

      • Skeptiker said

        @Goetzvonberlichingen

        =>Wenn ein Asylant abgestochen aufgefunden wird, gibt es erstmal eine Demo gegen Rechts, wenn sich herausstellt, der wurde von den eigenen Pack abgestochen, schweigen die Medien aber dazu.

        Wie krank ist das in der BRD überhaupt?

        =>Das müssen wir aushalten!

        Wir leben in Deutschland, “Dank” unserer “Multi-Kulti-freundlichen-” und Islam-freundlichen Politiker leider in einem Land, in dem sich mit Drogen vollgepumpte Asylanten gegenseitig abstechen, linke Gutmenschen und die Asylanten die Tat dann Deutschen in die Schuhe schieben wollen und in dem Moslems, wie bei sich zu Hause im Orient, ihre Verflossenen abstechen und sogar bei lebendigem Leibe anzünden!

        Und Angela Merkel und die meisten unserer Politiker/innen sagen: “Das müssen wir aushalten, sowas gehört zu Deutschland.”

        Wir DEUTSCHE PATRIOTEN sagen hingegen: Der ISLAM, der KORAN, die SCHARIA, ISLAMISTEN, SALAFISTEN, MOSLEMS gehören so wenig zu DEUTSCHLAND und EUROPA, wie Scheiße auf einen Esstisch gehört.

        Gruß Skeptiker

        • goetzvonberlichingen said

          Letzter Satz.. hats 🙂 Gr. Götz

        • Falke said

          Jawoll Skepti manchmal muss eine klare Sprache gesprochen werden, damit es endlich mal kapiert wird verflixt noch mal.

          Gruß Falke

        • arkor said

          statt islamfreundliche Politiker, würde ich in Zukunft Sure 9.5-unterstützenden Politiker sagen, denn damit ist der ganz klar und offenkundige Straftatsbezug gegeben.
          Dieses Spielchen funktioniert nur so lange sie nur pauschal, aber nicht über die Inhalte konkretisiert werden.
          Seit ich in der Welt diesen Bezug herstellte, im Namen und des Rechts des deutschen Volkes, hört man auf einmal überall Distanzierungen.
          Skeptiker, wandel die heiße Wut in eiskalten Zorn um, denn die Wut verfliegt schnell, aber der Zorn, bleibt ewig.

  10. hardy said

    Solche Beiträge wie auch den vorigen müssten solchen Dummbratzen und Deutschfeinden wie Fatima Roth oder ÖtzduStier so ötzichdir stunden -und tagelang vorgelesen und die Videos gezeigt werden -man sollte diese Wixxer wirklich dazu zwingen,bis sie Scheisse kotzen.
    Manchen brauchen halt eine Rosskur,diese Rosstäuscher!

    • Falke said

      @Hardy

      Du bist mir sehr sympathisch. Das sind genau auch meine Gedanken das ganze dreckige Gesockse in einen großen Saal unter strengster Bewachung und dann die von Dir vorgeschlagene Maßnahme und mit guter Lautstärke das auch ja nicht ein einziges Wort überhört wird und das bis diese Sch…. alles von sich geben.

      Gruß Falke

      • Wisst ihr, irgendwie kann ich euch ja sogar verstehen, aber auf der anderen Seite dann doch eben wieder nicht wirklich.
        Welche Rolle spielen denn Roth und Özdemir? Sind die vielleicht an der Regierung und setzen alles um? Die posaunen doch nur heraus, was die Regierenden auch denken UND umsetzen. Und was heisst denn, man müsste denen das vorspielen? Das impliziert ja schon wieder, dass die das nicht wissen und dumm sind. Glaubt ihr das denn wirklich immer noch? Die sind eben nicht dumm und handeln nach Plan und im Auftrag! Das muss doch endlich mal klar sein?!
        Und letztendlich, unterm Strich sind sie doch alle nur der gleichen Mischpoke zugehörig und dienend.

        • Falke said

          @Volksaufstand

          Natürlich wissen wir das die nach Plan und Auftrag handeln und bescheid wissen was los ist nur wenn man diese Politfratzen sabbeln hört und da meine ich nicht nur diese zwei Grünlinge, da schäumt man halt manchmal über da muss der Druck irgendwie entweichen. Da kommt es dann auch vor das man nicht mehr ganz so sachlich bleibt leider.

          Gruß Falke

        • arkor said

          ach du, lass sie doch FAKTEN schaffen und behaupten was sie wollen…DENN sie schaffen mit diesen Fakten keine RECHTSFAKTEN sondern lediglich FAKTEN die zur RECHTSBETRACHTUNG werden, also sich GEGEN SIE SELBST WENDEN WERDEN.
          Frau Roth und Konsorten können zu allem was sie sagten und taten zur richtigen Zeitpunkt Stellung nehmen…sagte ich KÖNNEN? Nein sie MÜSSEN!

  11. Venceremos said

    ENDGAME Erfurt 24.1., die etwas andere Demo

    • goetzvonberlichingen said

      Ja ..und was für Flaggen sehen wir da bei den Anti-& Sponti-& Links-Faschos?

      EU-dSSR-und Friedens-Kacktaube in (zionistisch weiss-blau) Ukraineflaggen(!), Kirchen-Gruppen, Gruene, Palästinenserflagge..
      also ein BRD-Einerlei…auf dem Marktplatz…und eingekesselte Israel- Flagge..
      … und der Franzos ist auch dabei..:-)

      • Falke said

        Genau Goetz und der Franzos hat ne Pelzmütze mit DDR Emblem auf. Gleich noch ne Frage da hatte jemand ne Fahne wie folgt roter Grund mit schwarzem gelb umrandeten Kreuz. Habe mal gekugelt sollte als neue BRiD Fahne kommen ?

        • goetzvonberlichingen said

          😉 ist es nicht inzwischen ein Rummelplatz?

          • Falke said

            Ja Goetz wenn se noch Bier und Bratwürscht verkaufen täten hallo das währe ein guter Gedanke da kämen noch mal so viele denn wo es wat zum Saufen und zum Fressen gibet da kommen se in Scharen und wenn die Mampfenrei gesponsort wird kommen noch mehr. 🙂 Ihr Endgames und Pegidas könnt das ja als „Neuerer Vorschlag“ nehmen. 🙂

            Gruß Falke

      • Anti-Illuminat said

        Vermutlich ist eine gewisse Arschkriecherei nötig um Kernthemen zu vermitteln. Wichtig ist aber das wir am Ende NICHT bolschewisiert werden. In der Weimarer Republik haben wir uns schonmal gegen die Marxisten durchgesetzt. Warten wir ab was sich durchsetzt wenn das Sabbatjahr greift. Der künstliche Vorwand zum Zusammenbruch der Wirtschaft ist schon da(Euro Austritt bzw. Schuldenschnitt Griechenlands).
        Da alles wird eeh bald zweitrangig sein. Putins Angriff auf Ramstein und der Existenz und Eingriff der RD werden das alles sowas von vergessen machen. Pegida und EnDgAmE wird in 30 Jahren bei den Jüngeren vermutlich eh nur geschichtsinteressierten ein Begriff sein.

  12. Irminsul said

    Zum Thema des Artikels: Der Krieg und die Gewalt gegen die Deutschen:

    Multikulti in Berlin: Türke verbrennt 19-Jährige schwangere Deutsche
    Udo Ulfkotte

    Für die Lügenpresse und unsere Gerichte sind deutsche Menschen zweiter Klasse. Man kann das derzeit mal wieder gut belegen. In Berlin sollen Neuköllner Türken eine 19 Jahre alte hochschwangere Deutsche lebend verbrannt haben. Und unsere Politiker und Leitmedien schauen mal wieder einfach weg. Klar ist auch schon jetzt: Natürlich werden die Täter einen Islam-Strafrabatt bekommen.

    Quelle:http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/multikulti-in-berlin-tuerken-verbrennen-19-jaehrige-schwangere-deutsche.html

    Frage: Wie wäre es, wenn jeder -. soweit möglich, auch finanziell – an jedem Tag, an dem eine Gewalttat von einem Ausländer gegen einen Deutschen oder eine Deutsche verübt wird, eine Kerze ins oder vors Fenster stellt als Zeichen unserer Anteilnahme und Protestes ?

    Ich tue es. Vorher für die Gefallenen und Opfer des 2. Weltkriege. Nun für die Opfer des fortgesetzten Krieges gegen unser Volk.

    PS: Für „Außenbeleuchtung“ eignen sich am besten Grablichter. Sie brennen lange und sind kostengünstig.

    • goetzvonberlichingen said

      Wir brauchen KEINEN Zuzug!..Eher sollten von den 4.5 Millionen (Wirtschaftsnutzern, türk.Parasiten..) mindestens 3/4 verschwinden..Neger und Araber gleich mit. Ausnahme christl. Kriegsflüchtlinge aus Syrien(So sie sich den benehmen!)
      Ansonsten die Besatzer, Amerikaner und Engländer RAUS!
      Dann deren Vasallen: ALLE BRD-Parteien Alle!Denn die BRinD wurde von den Amis und Engländern seit 45.. besetzt, überwacht und gelenkt.
      Bis heute!
      Basta, Ende, Punkt!

      • Falke said

        Goetz absolute Zustimmung das mit Deinem Neffen macht mich schon wieder zornig. Es ist so schon schlimm genug und dann noch bei einem Verwandten von einem guten Kameraden wie Dir.

        Gruß Falke

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Götz, das sehe ich genauso. Und ich merke und erfahr immer wieder, dass den nativen Einwohnern Deutschlands die Kotze langsam aber sicher immer höher steigt.

  13. Gugi said

    Steinmeier macht sich Sorgen um das Ansehen Deutschlands wg.Pegidia. Der nächste Knopf der gedrückt wird. Ich glaub die haben so ne Checkliste (wie der Pilot vor’m Start) die der Reihe nach abgearbeitet werden muss.

  14. Anti-Illuminat said

    Schwierig zu umschreiben. die Antifa wird blosgestellt. Wenn diese Bewegung ein Erfolg wird könnte das die Irlmaiersche Friedensdemo sein. Dann macht das Sinn.

    Allgemein fängt man hier an der Antifa in den Arsch zu kriechen. ABER könnte nicht EnDgAmE in Verbindung mit Pegida ein für das System gordischer Knoten werden wo sie nicht mehr rauskommen. Eine Antiamerikademo kann man leiht mit einem Anschlag unter Falscher Flagge platt machen. Das würde EnDgAme platt machen aber Pegida extrem in die Hände spielen. Ein 2. NSU Anschlage würde keine der beiden Bewegungen platt machen. Würde man es aber tatsächlich schaffen Pegida platt zu machen und das Land weiter mit Muselmänner zu fluten laufen diese auch bei EnDgAmE mit.

    Wenn das von jemanden so tatsächlich geplant wurde ist das genial. Vielleicht stecken ja die RD dahinter

    • Anti-Illuminat said

      Außerdem ist jederzeit mit einem Erstarken einer der beiden Demos zu rechnen wenn es tatsächlich gelingen würde beide Demos platt zu machen.

    • Anti-Illuminat said

      Der Kommentar sollte eine Antwort auf das Video der Pegada Demo von Venceremos sein. Wenn es geht bitte verschieben

  15. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://journalistenwatch.com/cms/2015/01/25/blutroter-alltag-im-bunten-berlin-kulturbonus-fuer-neue-barbaren/

  16. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.kreis-gumbinnen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=300:nemmersdorf&catid=56&showall=&limitstart=3

  17. Anti-Illuminat said


    Ich finde das Peter Schmidt Pegida gut beschrieben hat.

  18. […] Aller Opfer des Krieges muss mit Ehrfurcht gedacht werden! « lupo cattivo – gegen die Weltherrsch…. […]

  19. Lina said

    Hallo,hier ist aus der russischen Seite bezüglich des zweiten Weltkrieges.

    • Erstmal Danke Lina – Das muss ich mir gleichmal anhören!
      Obwohl Starikov zurecht gegen das Anglo-Amerikanische Imperium ist, so befürwortet er auch eine Sowjetunion in den Grenzen von 1990! Böse Zungen behaupten sogar er sei ein Neo-Bolschewist – ich weiß es nicht und stelle das Video mit den Aussagen Starikov’s zur Diskussion!

      Gruss Maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: