lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.602 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner

  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.602 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

117 Antworten to “Pietätloses Facebook: Krebspatient wird mit Werbung für Bestattungsinstitute ‘bombardiert’”

  1. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      A C H T U N G : Aus aktuellem Anlaß – in wenigen Minuten geht’s los:

      ———-

      D I R E K T Ü B E R T R A G U N G aus D R E S D E N !!!

  2. Michelle said

    Hat dies auf Vagabundenblog rebloggt und kommentierte:
    Danke an Maria Lourdes für diesen Artikel.

  3. Josef Petermann hat dies rebloggt auf: josefpetermann.wordpress.com

    • Claus Nordmann said

      Hände weg von Facebook ( Geheimdienst – Schnüffelinstrument ), junge Menschen müssen über die Gefahren von den Eltern aufgeklärt werden !

      Die NASA ist keine Weltraumbehörde, sondern ein Geheimdienst ……..

      und Schluß mit der Kriegstreiberei, sagt Harald Kautz-Vella:

      ——————————–

      • Rassinier said

        Weil heute wieder Pegida-Demos stattfinden, hier nochmals die Antwort auf die idiotischen „München ist bunt“-Schilder, die dort immer von den vereinigten Deutschlandhassern gezeigt werden:
        http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=18845543

        • M. Quenelle said

          Super! Und /Gruß.

        • Claus Nordmann said

          Kurzbericht aus Wuppertal vom 14.03.2015:
          —————

          „….. Die gesamte Presselandschaft der Bundesrepublik blickte am Samstag (14. März 2015) auf das Bergische Land,

          genauer gesagt nach Wuppertal: Dort hatten salafistische Gruppen zu einer Solidaritätsversammlung für ihre politischen Gefangenen aufgerufen,

          während die Pegida-Bewegung zu einer Gegendemonstration aufgerufen hatte. Nicht fehlen durften auch die obligatorischen Veranstaltungen der linksextremen Szene.

          Waren zuvor auf allen Veranstaltungen viele tausend Menschen erwartet worden, fanden sich letztendlich weniger Demonstranten ein:

          Etwa 800 bei Pegida, 500 auf den Gegendemonstrationen und 150 Salafisten. Dennoch sah sich die Polizei nicht in der Lage, den angemeldeten Spaziergang der Bürgerbewegung,

          die insbesondere in Mitteldeutschland große Menschenmassen auf die Straße bringt, zu gewährleisten – dabei nutzten sie die Überforderung der Versammlungsleitung aus.

          Verhindern konnte die Polizei einen Marsch durch Wuppertal aber nicht: Rund 300 Aktivisten, größtenteils dem nationalen Spektrum und den Fanszenen diverser Fußballvereine zuzurechnen,

          marschierten spontan und völlig störungsfrei durch genau jenes Wuppertal-Elberfeld, in dem die Polizei sich nicht im Stande sah, eine angemeldete Demonstration durchzusetzen!….. “
          —————
          Quelle:

          http://altermedia-deutschland.info/content.php/8845-Wuppertal-Pegida-kapituliert-der-nationale-Widerstand-marschiert%21

          • Rassinier said

            „Rund 300 Aktivisten, größtenteils dem nationalen Spektrum und den Fanszenen diverser Fußballvereine zuzurechnen, marschierten spontan und völlig störungsfrei durch genau jenes Wuppertal-Elberfeld, in dem die Polizei sich nicht im Stande sah, eine angemeldete Demonstration durchzusetzen!“

            Sowas zu lesen tut echt gut. Möge das Beispiel viele Nachahmer finden.

  4. Hat dies auf Josef Petermann's Blog rebloggt.

  5. Pferdefreund said

    Bin ich so froh, diesem Wahnsinn entkommen zu sein. Die StaSi-Akte zum selbstausfüllen… ein Geschenk vom Auserwählten Zuckerberg an die dummen Goyim.
    Nie wieder Fahndungsbook!

  6. Tommy Rasmussen said

    Bitte AUCH weiterleiten (gerne auf Facebook):

    ——– Forwarded Message ——–
    Subject: Sind pro-russischen Seperatisten Terroristen?
    Date: Mon, 16 Mar 2015 07:49:37 +0100
    From: Tommy Rasmussen
    To: wolfgang.bosbach.wk@bundestag.de, wolfgang.bosbach@bundestag.de, wolfgang.bosbach.ma01@bundestag.de, wolfgang.bosbach.ma03@bundestag.de

    wolfgang.bosbach.wk@bundestag.de
    wolfgang.bosbach@bundestag.de
    wolfgang.bosbach.ma01@bundestag.de
    wolfgang.bosbach.ma03@bundestag.de

    Betreff: Sind pro-russischen Seperatisten Terroristen? (TV-Nachrichten 16.03.2015)
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article138438676/Union-verlangt-Aufklaerung-ueber-Ukraine-Kaempfer.html

    Sehr geehrter Herr Wolfgang Bosbach,

    hier ein Kommentar von George Friedman (STRATFOR) in einem Vortrag 04.02.2015 für The Chicago Council on Global Affairs (Video – nur 13 Min.):

    (Video 1:42): „Das Haubtinteresse der US-Außenpolitik während des letzen Jahrhunderts, im Ersten und Zweiten Weltkrieg und im kalten Krieg waren die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland, weil vereint sind sie die einzige Macht, die uns bedrohen kann. Unser Haubtinteresse galt sicherzustellen, dass dieser Fall nicht eintritt.“

    „… (Video 10:48) deutsches Kapital und deutsche Technologien, und die russischen Rohstoff-Ressourcen und die russische Arbeitskraft zu einer einzigartigen Kombination zu verbinden – Also, wie kann man das erreichen, dass diese deutsch-russische Kombination VERHINDERT wird?:

    (Video 11:00) – Die USA bauen einen Gürtel aus antirussischen Staaten auf, um Deutschland und Russland von einander abzuschneiden/ bzw. zu schwächen!!!

    (Video 9:32) Intermarium nach Pilsudski (grün)

    Intermarium
    http://en.wikipedia.org/wiki/Intermarium

    Frage (8:27): „Ich habe Sie so verstanden, dass die europäische Währung Euro nicht überleben wird.“

    George Friedman: „Wenn (WENN? – Anm. T.R.) Russland sich an der Ukraine weiterhin hängt, werden wir Russland stoppen… und zwar über Eingreiftruppen in Rumänien, Bulgarien, Polen und baltische Staaten. Damit begründet man das Intermarium („Zwischenmeer-Land“), das Territorium zwischen dem Schwarzen Meer und dem Ostsee. Dieses Konzept arbeitete Pilsudski aus, und das ist die von den USA bevorzugte Lösung … Wir wissen nicht, wie die deutsche Reaktion wird!“

    „Wir wissen nicht, wie die deutsche Reaktion wird!“(Auf „INTERMARIUM“ oder darauf „dass die europäische Währung Euro nicht überleben wird“ oder beides?):

    Wollen Sie Herr Wolfgang Bosbach also jetzt tatsächlich als „Reaktion“ die pro-russischen Seperatisten als Terroristen einstufen lassen?

    Mit freundlichen Grüssen,
    Tommy Rasmussen
    tommyrasmussen@arcor.de

    PS:
    Mehrzahl der Terrorakte vom GEHEIMDIENSTE organisiert
    http://homment.com/flagfalse

    • goetzvonberlichingen said

      @Tommy Rasmussen
      An den Ex-Ladenverkäufer „Bösbach“ und die rheinländische Labertasche zu schreiben- ist vertane Zeit. Der ist dagegen resistent.
      Habe ihm mal, als er aus ner CDU-Wahlveranstaltung rauskam.. ins Gesicht gesagt: „Danke“, Herr Bosbach, sie sind ein Märchenerzähler..
      Reaktion? Dummes grinsen…

  7. Anti-Illuminat said

    Die einfachste billigste aber auch effektivste(zumindest wenn man nicht direkt von Geheimdienste ausspioniert wird) wird nicht genannt. Nämlich das man ALLES im privaten Modus machen soll. NIEMALS im Nicht-privaten Modus surfen. Auch wenn man sich immer wieder neu einloggen muss.

    Wer Facebook hat ist selber schuld. Wie SAUBLÖD kann man eigentlich sein.

    • pagan said

      Wie soll man unbedarften Menschen auch erklären, dass FB den Browsercache analysiert und für eigene Zwecke verwendet.

      Wie schon erwähnt, bei FB Browser immer im privaten Modus starten, dazu immer vorher und nachher WISE DiskCleaner(Free) durchlaufen lassen, da nie wirklich alle temporären Dateien entfernt werden.

    • Alter Sack said

      Eine andere Möglichkeit ist der „Tor-Browser„:
      https://www.torproject.org/download/download-easy.html.en
      (33,9 MB). Das Einrichten erfolgt mühelos.

      • Sonnenwolf said

        Wie überwacht man „Gedankenverbrecher“ am besten? Richtig, man bietet ihnen eine „sichere“ Plattform zum austoben.

        Die ersten Ideen für Tor stammen aus dem Jahr 2000. Zwei Jahre später wurde die Arbeit an Tor durch Matej Pfajfar an der Universität Cambridge begonnen. Darauf folgte am 20. September 2002 die Veröffentlichung der ersten Alpha-Version.[4]

        In der Anfangszeit von 2001 bis 2006 wurde Tor durch das United States Naval Research Laboratory mit Unterstützung des Office of Naval Research (ONR) und der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA),[5] vertreten durch Paul Syverson, unterstützt. Die weitere Entwicklung wurde vom Freehaven-Projekt unterstützt. Die Electronic Frontier Foundation (EFF) unterstützte die Entwicklung von Tor zwischen dem letzten Quartal 2004 bis ins späte Jahr 2005 hinein.[5]

        Im März 2011 wurde das Tor-Projekt von der Free Software Foundation mit dem Preis für gesellschaftlichen Nutzen (Social Benefit) ausgezeichnet. Als Grund wurde angegeben, dass Tor weltweit ca. 36 Millionen Menschen unzensierten Zugang zum Internet mit der Kontrolle über Privatsphäre und Anonymität ermöglicht. Tor hat sich als sehr wichtig für die Oppositionsbewegungen im Iran und in Ägypten erwiesen.[6]

        Im Jahr 2012 finanzierte sich das Projekt zu etwa 60 % aus Zuwendungen der US-Regierung und zu 40 % aus privaten Spenden.[7]

        Im Juni 2014 machte der Fall des Erlanger Studenten Sebastian Hahn[8] eine größere Öffentlichkeit und insbesondere den gerade tagenden NSA-Untersuchungsausschuss darauf aufmerksam, dass die NSA neben der Bundeskanzlerin auch den Betreiber eines Tor-Knotens überwacht.[9]

        Seit Ende Oktober 2014 ist Facebook über eine eigene Adresse im Tor-Netzwerk erreichbar (https://facebookcorewwwi.onion), um damit den Zugang für Menschen zu erleichtern, in deren Ländern der Zugang zu Facebook durch Zensur erschwert wird.[10][11]

        Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Tor_%28Netzwerk%29

        Die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) ist eine Behörde des Verteidigungsministeriums der Vereinigten Staaten, die Forschungs-Projekte für die Streitkräfte der Vereinigten Staaten durchführt, u. a. auch Weltraumprojekte. Das jährliche Budget beträgt etwa drei Milliarden US-Dollar (Stand 2012)[1].

        Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Defense_Advanced_Research_Projects_Agency

        „Kostenloses“ Gesichtsbuch, „kostenlose“ Anwendungen, „kostenlose“ Proxies, „kostenlose“ Gedankenviren…

        • Alter Sack said

          Wenn schon wikipedia als Quelle herhalten muß, auf der Seite steht auch:

          » DARPA unterhielt keine eigenen Forschungseinrichtungen, sondern nutzte hierzu das Potential der universitären und militärischen Forschungseinrichtungen. Auch wenn die Projekte durch das Militär gefördert wurden, war ein weiterer Aspekt der technologischen Forschung außerhalb der militärischen Nutzbarkeit auch die wirtschaftliche Verwertbarkeit der gewonnenen Erkenntnisse. Projekte, die durch die ARPA gefördert oder initiiert wurden, unterlagen in der Regel keiner strengen Geheimhaltung, sondern wurden von den Forschern, den beteiligten Forschungseinrichtungen und Unternehmen öffentlich publiziert und auf Kongressen vorgestellt. Zu den erfolgreichen Projekten zählen u. a. BSD-Unix und TCP/IP.

          Als bekanntestes und erfolgreichstes Projekt kann das ARPANET angesehen werden, aus welchem das heutige Internet hervorging. 1969 verband das ARPANET die vier Rechnerknoten University of California Los Angeles, Stanford Research Institute, University of California Santa Barbara und die University of Utah.«

          Dann am besten auch kein „Weltnetz“ benutzen, stammt von ARPA.

          • Sonnenwolf said

            Es wäre wohl sehr töricht auf Quellen von Wikilügia gänzlich zu vertrauen, aber wo Rauch ist, ist auch Feuer.

            Ursprünglich wurde sie unter dem Namen Advanced Research Project Agency (ARPA) am 7. Februar 1958[2] von Dwight D. Eisenhower gegründet.

            Spätestens nach dem der Name des „Befreiers“ Dwight D. Eisenhower fällt, sollten die Alarmglocken läuten. Es ist immer das gleiche Schema; Probleme (darunter fallen auch zu-fällige Datenlecks) werden künstlich erzeugt um die Herde in das gewünschte Weideland(fertig ausgearbeitete alternativen liegen zu-fällig auch schon bereit, bevor auf den Trigger gedrückt wird) zu führen (Ausnahmen bestätigen, wie immer die Regel).

            Auf der Seite; http://cryptome.org/ stehen weitere Informationen bereit, unteranderem
            http://cryptome.org/cryptomb36.htm
            2014-1798.rar NSA Attacks on VPN, SSL, TLS, SSH, Tor (666pp) December 28, 2014 (197MB)

            (666pp) –> zu-fall? Ein Besuch der Seite, ist nur mit strengen Sicherheitsvorkehrungen zu empfehlen!

            MDG

            Sonnenwolf

            • Alter Sack said

              @ Werter Sonnenwolf

              Daß Du Ahnung hast, sehe ich daran, daß Du weißt, wie man Zitate als solche in einem Kommentar in HTML kenntlich macht. Ich will hier kein Faß aufmachen, aber wenn Du magst, kannst Du mir [↑hier] eine Nachricht zukommen lassen, dann können wir unter uns weiter schreiben.

            • Brenda said

              NWO – EU- Totales Überwachungssystem kommt! – Unglaublich!

      • Skeptiker said

        @Sonnenwolf

        Das ist ja mein Reden schon seit dem ich Reiten kann.

        =>Aber keiner will mir glauben.

        Gruß Skeptiker

        • Sonnenwolf said

          Glaub mehr an dich; an deine Fähigkeiten, Talente… . Wenn du nicht an dich selbst glaubst, tut es auch niemand anderes.

          MDG

          Sonnenwolf

      • Anti-Illuminat said

        EBEN

        Darum habe ich auch den Klammerzsatz „zumindest wenn man nicht direkt von Geheimdienste ausspioniert wird“ getextet.

        Sicher surfen ohne Abgehört zu werden…

        – öffentliche Hotspots nutzen
        – Betriebssytem(oder besser Endgerät) möglichst oft wechseln.
        – von Zuhause wenn möglich den alten analogen Telefonkabelanschluss nutzen.

        Macht KEINER

        Was man aber noch machen kann:

        Keine Originalnamen bei der EMailwahl und beim PC Aufsetzen nehmen um so erst überhaupt keine Schnittstellen zu Klarnamen zu machen.

  8. HERZ ENGEL C said

    Facebook, Google und eigentlich alles im Internet wird, zumindest kann, überwacht werden.
    Wenn man dieses BEWUSSTSEIN entwickelt, ist schon mal die halbe Miete bezahlt.
    Es geht eigentlich nur darum, sich selbst das bei zu bringen, das Bewusstsein, überwacht zu sein/können.

    Dann kann man sich persönlich entsprechend verhalten.
    Wer dann facebook haben will, bitte schön.
    Zum Austauschen von Neuigkeiten für Kinder, die nach der Schule weit weg wohnen und noch sprechen wollen über Musik, Freunde, Hobby und so fort, bitte.
    Jedem das Seine.

    Wenn man weiß, daß man überwacht/werden kann und mit Nanos über die Luft besprüht wird, dann kann man versuchen, nach eigenem Verständnis und Möglichkeiten, was dagegen zu tun/unternehmen.
    Mit Äußerungen, Meinungen, Einschätzungen sollte man darauf achten, nicht strafrechtlich verfolgt werden zu können.

    DOCH DIE HELDEN FALLEN FAST ALLE….

    Sajaha.

    Oder man hat Macht, andere zu vernichten, im Notfalle. ( Belegung mit einem Todesfluch, (auf den Gegner/dessen Familie). was nur geht, wenn man geistig zu sich Selbst gefunden hat )
    Dieses Beispiel.

    Jacques de Molay Tempelritter, Kreuzzüge,…..König und Papst hat er vor den Richterstuhl Gottes gebracht ( Tod ).

    Ansonsten gilt, was oft gesagt wurde. Nicht mitmachen, entziehen der Aufmerksamkeit, reduzieren auf das Nötigste, Flagge zeigen, wer will, kann demonstrieren, das Gute dabei ist, daß was in Bewegung kommt, wenn auch nicht eine Endlösung dabei rauskommt in dem Sinne, eine bessere Regierung/Staat, mehr Grund- und Freiheitsrechte und so fort.

    • HERZ ENGEL C said

      Zur Ergänzung.

      Man soll, und das ist beabsichtigt, erkennen, daß man äußerlich gebunden, unfrei ist.
      Das ist beabsichtigt.
      Zu dem Zweck, DASS MAN IM ÄUSSERLICHEN VERBLEIBT UND DORT NACH LÖSUNGEN SUCHT.
      Was ja auch richtig ist, aber nicht nur.

      DAS GEGENTEIL IST WAHR.
      Innerlich ist man frei und ungebunden.
      Das zu erkennen.
      Daraus Kraft und letztlich Macht über sich und andere zu erhalten.
      Davor haben sie Angst.

      ( auch wenn dies nicht ständig und explizit gesagt wird, so gehört es immer dazu ).

      • HERZ ENGEL C said

        Das was Praktisches zur Kriegsführung betr Chemtrails und Nanos.

        DAS KÖNNTE MAL JEMAND VON DEN TECHNISCH BEGABTEN BAUEN UND IN GRÖSSERER STÜCKZAHL AN UNS INTERESSIERTE VERKAUFEN:
        Nach Voranmeldung in der Bestellung ?.

        Materialkosten 170 Euro plus Verdienst.
        Ich denke, das kann man auch auf seinem Balkon aufstellen.

        • Karoline said

          Himmel frei für Sonne _ Chem Trails in die Tonne ! Wirkt auch in der kleinen Version mit Rohr Verlängerung Richtung Sonne .

          • Kräuterfrau said

            257 Hennen entdecken endlich die Sonne…….Zu was Menschen alles fähig sind.
            Tiere werden mißhandelt, Menschen auch sie werden von oben besprüht, und sollen später dann noch TTIP Chlorhähnchen verspeisen !!

            • Venceremos said

              @ Kräuterfrau

              Das ist wunderschön und herzerwärmend, vor allem, wie sie ihrer Retterin folgen am Ende, danke 🙂 !

        • MB said

          http://autarkes-rattelsdorf.blogspot.de/search/label/Chemtrail

          Auch wenn da offensichtlich komische Sachen am Himmel passieren..wir wissen nichts genaues.
          Man muss sich immer vor Augen halten, dass „die“ sich genau so mit vergiften würden.

          Zumal sind Chemtrails keine neumodische Erscheinung, siehe Bomber im Zweiten Weltkrieg (Entschuldigung für das Bild – aber es geht hier nur um die Abgaserscheinung):

          Ich würde bei dem Thema vorsichtig sein, man kann sich auch unnötig verrückt machen. Ähnlich wie mit der Alien-Theorie kann hier bewusst von anderen Sachen abgelenkt werden!

          Interessant in diesem Zusammenhang ist allerdings die Meldung über den Bauern, der aus seinem Teich mittels Galvanisierung Aluminium gewonnen hat – nun müsste man da natürlich prüfen ob das überhaupt wahr ist. Wenn ja, dann muss dieses Aluminium ja von irgendwo her gekommen sein…

          Gruß

          • Claus Nordmann said

            Das Geoengineering ( “ Chemtrails “ ) wird nach dem Welsbach – Patent durchgeführt:

            http://www.chemtrail.de/wp-content/uploads/2012/04/welsbach-patent.pdf

            • Claus Nordmann said

              Ein sog. “ GRÜNER “ gibt ganz offen zu, daß “ Geo – Engineering “ praktiziert wird: ES HANDELT SICH UM EINE VERSCHWÖRUNGSPRAXIS !!!

              Quelle: http://www.chemtrails.de

              ——————-

            • MB said

              @Claus

              Die Bundeswehr gibt es auch ganz offen zu, dass so etwas gemacht wird: http://tinyurl.com/kkt78f9
              Aber die Bundeswehr wird bestimmt genau so behaupten, dass wir nicht besetzt sind und die in eigener Entscheidung handeln 😉

              Es ist nichts neues, dass (erfolgreich) versucht wird das Wetter zu manipulieren.
              – Agrarverbände „impfen“ die Wolken, damit die sich abregnen und es nicht zu Hagelschäden an der Ernte kommt
              – Die Kommunisten haben früher zum 1. Mai einen blauen Himmel hergezaubert (ich glaub mit Silberverbindungen)
              – etc.

              @HEC
              Ja die Wirkung der Stoffe die angeblich versprüht werden ist bekannt, und die Vermutung der bewussten massenhaften Vergiftung/ Manipulation kommt da schon recht nahe..trotzdem würde es die Hintergrundmächte genau so treffen wie den einfachen Bürger.
              Durch solch unkontrolliertes Ausbringen von Nervengiften gefährden die sich auch selber. Unkontrolliert in dem Sinne, dass Winde und allgemein das Wetter die ausgebrachten Stoffe auch in andere (ungewollte) Richtungen verteilen kann.

              Den Chemtrails stehe ich skeptischer gegenüber (war früher auch voll davon überzeugt), und will es da nicht zu sehr ausweiten – man müsste eine Gegenüberstellung machen von dem was wir wissen und was nur Vermutungen sind, danach lässt sich eine Entscheidung treffen.

              Gruß

            • HERZ ENGEL C said

              an MB

              Leider habe ich die Adresse nicht mehr.
              Diejenigen, die Chemtrails versprühen, Direktionsetagen, wissen, daß sie und ihre Familien auch betroffen sind.
              Aber ES GIBT EIN ANTIDOT, das sie und die Ihrigen haben.
              Tbl. oder Injektion, weiß den Artikel leider nicht mehr.
              Gruß H. E.

            • arkor said

              Typische Chemtrails. Nein, liebe Klimaschäfchen, das sind keine natürlichen Wolken. Diese „Wolken“ sollen töten, und das tun sie auch.

              Unabhängige Analysen des Chemtrail-Niederschlags haben viele giftige Chemikalien identifiziert einschließlich:
              Aluminiumoxidteilchen
              Arsen
              Bazillen und Schimmelpilze
              Bariumsalze
              Bariumtitanate
              Cadmium
              Kalzium
              Chrom
              Getrocknete rote Blutkörperchen vom Menschen
              Äthylendibromid
              Enterobacter Kloaken
              Enterobacteriaceae
              Menschliche weiße A-Blutzellen( Drossel-Enzym, verwendet in Forschungslabors um DNA zu schneiden und zu kombinieren)
              Blei
              Quecksilber
              Methyl-Aluminium
              Schimmelpilzsporen
              Mycoplasma (s. a. „Klimaschwindel und Chemtrailing: wie die Großhändler des Todes das gesamte Leben auf dem Planeten zerstören – und keinen schert’s“ und „Chemtrails: Welche Krankheit hätten’s gern?“)
              Nano-Aluminium-beschichtetes Fiberglas
              Stickstofftrifluorid
              Etwas, was auch unter Düppel (CHAFF) bekannt ist
              Nickel
              Polymerfasern
              Pseudomonas aeruginosa
              Pseudomonas Florescens
              Radioaktives Cäsium
              Radioaktives Thorium
              Selen
              Serratia Marcscens
              Scharfe Titan-Scherben
              Silber
              Streptomyces
              Stronthium
              Sub-Mikron-Partikel (lebende biologische Materie beinhaltend)
              Unbekannte Bakterien
              Uran
              Gelbpilz-Mykotoxine
              Quelle: Chemtrails – Was in aller Welt sprühen die da? aus dem Artikel „Chemtrails-Aktion: Jetzt mitmachen und mit total viel Glück Ablasszettel der Klimakirche gewinnen!!“. Zwei Links hinzugefügt; Anm. d. Red.

            • Venceremos said

              Mich würde mal interessieren, wer wirklich regelmäßig und aufmerksam den Himmel beobachtet.
              Demjenigen müsste nämlich auffallen, dass bei überwiegend blauem und wolkenfreiem Himmel immer die Sonne (vor allem ab Mittag) von einem künstlichen Wolkenfeld, einer Art Schleier, umgeben ist, durch das sie meist dünn hindurchscheint, was bei natürlichen Wolken überhaupt nicht der Fall ist, sie würden nämlich die Sonne verdecken. Oft sind unnatürliche Halo-Effekte zu sehen, die Wolken um die Sonne sogar unnatürlich dunkel bei sonst blauem Himmel, und besonders auffällig: die Sonne ist sehr hell, fast weißlich und blendet so stark, so dass man nicht mehr hineinschauen kann, wie es früher der Fall war. Unsere Vermutung ist es, dass dieser Effekt durch die Metallpartikel in der Chemiedecke am Himmel erzeugt wird.

              Mein Eindruck ist, dass viele Menschen den Himmel von früher gar nicht mehr kennen (kann man sehr schön in alten Heimatschnulzenfilmen studieren) und auch die Natur nicht genau beobachten und kennen. Ich sehe, dass die Überzahl der Menschen ihren Blick meist auf den Boden heftet, als hätten sie den Kontakt zum Himmel verloren.

          • HERZ ENGEL C said

            Barium, Aluminiumoxid, Strontium.

            ……………..Interessant in diesem Zusammenhang ist allerdings die Meldung über den Bauern, der aus seinem Teich mittels Galvanisierung Aluminium gewonnen hat – nun müsste man da natürlich prüfen ob das überhaupt wahr ist. Wenn ja, dann muss dieses Aluminium ja von irgendwo her gekommen sein………..

            Gruß H. E.

            • MB said

              @HEC

              Jetzt sind die Galvanisierungs-Fachmänner gefragt!
              Ich hab nochmal kurz recherchiert ob es denn überhaupt möglich ist Aluminium aus Wasser zu „gewinnen“..

              Aluminium lässt sich nicht aus einer wässrigen Lösung abscheiden:
              http://tinyurl.com/mbq27vj
              http://de.wikipedia.org/wiki/Aluminiumelektrolyt

              Somit kann der Bauer auch kein Alu aus seinem Teich gewonnen haben, vllt. liege ich auch falsch – dann bitte ich um Entschuldigung und die Erklärung 😉

            • X-RAY 2000 said

              Früher, also im 18. und 19. Jhd. gewann man Aluminium, indem man Ton (ja, stinknormaler Ton), erhitzte, bis sich ganz kleine Aluminium-Kügelchen abschieden, es war ein sehr mühsames Unterfangen, bis man die sog. „Schmelzflußelektrolyse“ erfunden hatte und aus „Bauxit“ (ein Mineral, woraus das Al gewonnen wird) „erschmolz“, was sehr viel Strom verbraucht…

              Aluminium galt sogar zur Zeit des Napoleon I., als sehr selten (und somit kostbar), weshalb er besonders geschätzte Gäste, mit Besteck aus Aluminium, bewirteten ließ…

              Gruß, x-ray

            • Venceremos said

              In der Schweiz hat man schon vor einigen Jahren auf manchen Seen dicke Schichten gemessen, die viel Aluminium und andere Metallstäube enthielten. Vielleicht kann man da wirklich bald Aluminium abschöpfen. Aber was macht man mit der armen, geschundenen Erde, auf der bald nichts mehr wachsen wird (soll) ? In den USA gibt es schon solche Landstriche.

            • Venceremos said

              Ein interessantes und inspirierendes Video, wenn man mal was anderes als das Übliche hören und sehen möchte.

              Erich von Däniken mischt auch mit ca. ab Min 16/17. Es gibt aber auch andere ganz ungewöhnliche Ansätze mit Artefakten und geologischen Nachweisen – auf der Grundlage sehr alter Quellen.
              Es geht unter anderem auch um Fluggeräte, die es im Altertum schon gegeben hat und bestimmteTechnologien, z.B. Stromerzeugung mit bildhaften Darstellungen. Dies wurde in Versuchen nachgebaut und … funktionierte !

              Tja, das kollektive Menschheitsgedächtnis scheint ne Menge großer Geheimnisse zu enthalten, eine unglaublich tiefe und alte Quelle :). Da kommt jetzt immer mehr raus.

            • Skeptiker said

              @Venceremos

              Und ausrechnet ab der 33 Minute findet man das Rätsel, wo ist Atlantis!

              Nicht untergegangen, sonder nur mit Eis bedeckt, darauf muss man erst mal kommen.

              Von Adam bis Atlantis;
              =>Ab der 33 Minute.

              Was war 1933?

              Am 30. Januar 1933 ernannte Reichspräsident Paul von Hindenburg nach langem Zögern Adolf Hitler als den Vorsitzenden der damals stärksten deutschen Partei zum Reichskanzler. Wenige Wochen später, am 24.3.1933 erfolgte die Antwort:

              Der Londoner „Daily Express“, mit millionenfacher Auflage damals die größte Tageszeitung Großbritanniens, überschrieb seine Ausgabe vom 24.3.1933 siebenspaltig: „Das Judentum erklärt Deutschland den Krieg!“ Darunter stand: „14 Millionen Juden … erklären den Krieg“.

              Die nächste offizielle jüdische Kriegserklärung wurde im August 1933 von dem Präsidenten der „International Jewish Federation to combat Hitlerite Oppression of Jewish“, Samuel Untermayer, ausgesprochen. Darin heißt es:

              „Dieser jetzt BESCHLOSSENE Krieg gegen Deutschland ist ein heiliger Krieg. Er muß gegen Deutschland bis zu seinem Ende, bis zu seiner Vernichtung,
              geführt werden.

              “ Durch die „New York Times“ vom 7. August 1933 wurde diese Erklärung veröffentlicht. (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119).

              Im Januar 1934 veröffentlichte der Rabbiner Wladimir Jabotinski, der Gründer der zionistischen Organisation „Mascha Rjetsch“ folgende Erklärung: „Seit Monaten wird der Kampf gegen Deutschland von jeder jüdischen Gemeinde, auf jeder Konferenz, auf jedem Kongreß, in allen Gewerkschaften und von jedem einzelnen Juden auf der ganzen Welt geführt.

              Wir werden einen geistigen und einen materiellen Krieg der ganzen Welt entfachen… Unsere jüdischen Interessen verlangen die vollständige Vernichtung Deutschlands.“ (zit.n. „Geburtswehen einer neuen Welt“, S. 140)

              Quelle:
              http://die-rote-pille.blogspot.de/2011/04/wer-begann-den-zweiten-weltkrieg.html

              =>Ich habe eine völlig neue Verschwörungstheorie erfunden

              War der 2 Weltkrieg nur eine Erfindung, um die Entdeckung von Atlantis zu verschleiern?

              =>Solche Fragen müssen erlaubt sein.

              Da soll doch mal jemand von mir behaupten, ich hätte kein Vorstellungsvermögen.

              Gruß Skeptiker

            • goetzvonberlichingen said

              Meine Antwort dazu:
              Satire.. 🙂
              Man müsste mal mit nem Esel zum See gehen,den ordentlich draus saufen lassen und warten ob ein Haufen leichter DDR-DM-Dukaten rauskommen.

              Dein Kommentar muss noch freigeschaltet werden.
              https://aufgewachter.wordpress.com/2015/03/14/aluminium-im-regenwasser-landwirt-holt-uber-2-tonnen-aluminium-per-galvanik-aus-see/

            • Falke said

              Siehste Goetz hätten wir die DDR Aluschips als Zahlungsmittel behalten gäbe es bei dem Vielen Alu vom Himmel keine Materialprobleme und die Geldbörse währe auch nicht so schwer. 🙂
              So könnte auch jede Gemeinde mit nem anständigen Dorfteich sich ihre paar Klimper selber stanzen und währe schon mal auf dem Gebiet autark. 🙂

              Gruß Falke

            • VerrückterFuchs said

              @Falke

              Und dann jedes Mal im Sommer Handschuhe tragen, da man es nicht in der Hand halten will, jedoch als Kinder(Knabber)spielzeug erlauben, da ja völlig gesund, fördert auch das Wachstum.. zwar rückdrehend, doch wer wird gleich kleinlich sein 😉
              @Skepti & Vence

              Danke für das Video 😉

              Zum Gruß

          • Falke said

            Hier noch ein interessantes Video zum Tema Chemtrails.

            Gruß Falke

            • Venceremos said

              Danke für das Video, Falke !

              Hast Du die Einsätze schon mal aus der Luft gesehen, aus ca. 10 000 m Höhe ? Da denkt man schon, man spinnt. Man kann diese Maschinen mit ihrem Ausstoß genau beobachten, wenn sie unter einem fliegen oder am Horizont – und was sich daraus entwickelt.

              Der besondere Wohlfühleffekt tritt ein, wenn man durch solche Felder hindurchfliegt. Kein Flugzeug ist übrigens so richtig dicht, vor allem in Bezug auf Nanopartikel diverser Stoffe. Das weißt Du ja sicher am besten als Fachmann für Flugtechnik.
              Hab mich desöfteren mit dem fliegenden Personal unterhalten, die wissen genau, was da abgeht und warum viele von ihnen so krank werden (manche mussten deswegen ausscheiden) oder geworden sind während der letzten 10 Jahre.
              Lufthansapersonal hatte auch schon Klagen eingereicht mit mäßigem Erfolg. Werden Schweigegelder bezahlt ?

              Von Ärzten habe ich die Bestätigung bekommen, dass zahlreiche Erkrankungen in den letzten 10 Jahren (oder mehr) explosionsartig in die Höhe geschnellt sind, darunter Krebs, Alzheimer, Allergien,
              Asthma und andere Lungenerkrankungen, es reißt nicht ab, es nimmt kein Ende. Auch MS scheint sehr stark zuzunehmen und auch Vergiftungen aller Art (vgl. Uwe Karstädt und seine Erkenntnisse) mit ihren diversen Krankheitsbildern.

              Eine besonders häßliche Bedrohung ist wohl mittlerweile durch den nachweisbaren starken Vitamin D3 (eigentlich ein Hormon) Mangel entstanden, da die UV Werte durch Dimmung mittlerweile um ca. 20 % gesunken sind (Werner Altnickel). Auch die Pflanzen nehmen es immer mehr übel, Obst kann z.T. nicht mehr gut ausreifen und somit seine Vitalstoffe optimal entwickeln.

              Aber manche Zeitgenossen saufen sich anscheinend lieber zu Tode, statt der Wahrheit ins Gesicht sehen zu wollen.

            • froschn said

              Man werfe hier mal einen Blick drauf:

              http://wir-reden-tacheles.de/WP-RST/?p=2319

            • Falke said

              Hallo Vence Dein Kommentar passt wunderbar zu dem Video.

              Als ich noch in der Fliegerei tätig war gab es noch keine Sprühaktionen in der Richtung also Chemtrails auch in eine Höhe von
              10 000m bin ich nicht gekommen bei 300m über Grund war Schluss. Wir waren so zu sagen „Tiefflieger“. 🙂
              Das mal nebenbei.

              Diese ganze Jaucherei am Himmel ist ein riesiges Verbrechen. Ich frag mich sind die Piloten so bekloppt oder ist es die Knete die sie bekommen das die nicht darüber nachdenken das ihre eigenen Angehörigen mit betroffen sind von dem Dreck den sie da oben ab lassen. man fasst es nicht als normal denkender Mensch.

              Das manche Zeitgenossen sich lieber zu Tode saufen steht denen frei da gibt es Typen die finden diese Dreckstreifen am Himmel auch noch schön wie mir mal ein Bekannter mitteilte.
              Ich denke das sich der Schöpfer wer immer das auch ist sich dieses ganze Theater was hier auf Erden ab läuft nur bis zu einem bestimmten Punkt noch an schaut. Wenn das Maß einen bestimmten Füllstand erreicht hat denke ich dann kracht es. So nach dem Motto der Krug geht solange zum Wasser bis er bricht.

              Bin gerade dabei einige interessante Bücher zu lesen und die regen zum positiven Denken an. 🙂
              In diesem Sinne LG Falke

            • goetzvonberlichingen said

              @Falke ich kann mich weltweit, sei es in den 70-igern..in Asien/Himalaya, Indien, Griechenland+Türkei(90-igern) und sonstwo… noch an wirklich schönen blauen Himmel erinnern.
              Wenn ich heute aus dem Fenster schaue, ist nach kurzer Zeit, nach blauer „Himmel-Phase“(Mit Blick in Richtung Köln-Bonner-Adenauer-Fluchhafen..) …alles voller Streifen und versifft!
              .. alles voller.. div.Chemie u. Benzole, Aerosole, Glykol, Propanol…usw.

              Chemtrails sind Fakt.

              Ausserdem wurden früher zur Enteisung der Flügel und Scheiben schon Mittel benutzt (Selber erlebt bei der BW-Flugbereitschaft z.B.1970-72)

              Siehe Chemisches und Thermisches —>Anti-icing (ent-Eis-en)
              Glykol oder Propanol=farblose Flüssigkeit mit alkoholartigem Geruch

              http://de.wikipedia.org/wiki/Flugzeugenteisung#Chemisches_Anti-icing

            • Falke said

              Goetz so weit ich mich erinnern kann und mir bekannt ist, ist in der DDR zu dieser Zeit Methylalkohol verwendet worden zum enteisen im Volksmund bei den entsprechenden Institutionen wurde das Zeug auch als „Willi“ bezeichnet.
              Ganz Verrückte haben das Zeug bei der Fahne auch als Dröhnung in die Vita Cola gemischt von wegen den „Umdrehungen“ wenn Du weißt was ich meine. 🙂 Die sahen dann am anderen Tag aus wie ein aufgequollener Schwamm im Gesicht ja die Jungs warn hart. 🙂

              Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              @Falke, Jaja ihr Jungs inne DDR.
              Sogar als „Polen schon fast verloren war“(Stichwort Jaruselski/Solidarnoschtsch) und die NVA-Schützen im Graben an der polonischen Grenze lagen, waren se Methylisch besoffen (Hat mir ein Freund erzählt, der dabei war ..äh lag).
              War ne NVA-Raketenstellung!

              Bei uns inne alten BRD gabs ne Zeit, wo das Glykol schon von vorne-herein umsonst im Rotwein drinne war.. 🙂

              Also, ob „Ost“ -ob „West“,…..die „Drehungen“ waren ähnlich ..
              Als BW-Soldaten hatten wir Ballantine oder Jonny Walker…(Whisky, schnelle Umdrehung)
              Als Studenten haben wir uns mit Lambrusco zugedröhnt. Aber davon brauchte man viel …um auf die richtige Umdrehungszahl zu kommen.
              Früher (70er Jahre) wurde er bei ALDI für 1,99 DM/2 Liter verkauft und als „Pennerwein“ bezeichnet. (Sehr langsame Umdrehung).

            • Falke said

              …die „Drehungen“ waren ähnlich …. siehste Goetz jetzt verstehen wir auch warum 1989 gerufen wurde

              ..wir sind ein Volk…

              Ick hatte mal mit enem Kollejen ne Pulle Whisky jeleert wa danach hing eena übern Jartenßaun und der andere hatte inne Hecke jeparkt aba die Pulle hatten wa jeknackt hik. 🙂

              Ja da waren wir noch jung und hübsch heute sinne ma nur noch…..na ja wat solls 🙂

              Gruß Falke

            • VerrückterFuchs said

              Abseits der Thematik mit den Umdrehungen 😛
              Ich habe Siliciumdioxid in die Finger bekommen, zur kompletten Abwehr gegen das ungefährliche Alu. Jetzt die Gretchenfrage: Ich bin zwar Verfahrenstechniker, doch gibt es noch jemanden hier, der wie zb. kollodiales silber, verwendet ?
              Das mit der degenerierten Kost, erinnert dann auch stark an das „negro“ Gequatsche dieses Irren mit dem Doppelnamen. Das macht einen immer mehr zornig und Hasserfüllt m.M. und da hilft auch kein Tippern..
              Schlaft gut alle beisammen, schön das es euch gibt, ihr tut viel Gutes!

            • Venceremos said

              Hallo Falke !

              Es gab Zeiten, da hätte ich über das Himmelsverbrechen wahnsinnig werden können vor Fassungslosigkeit und Ohnmacht. Jetzt sag ich mir, es gehört zum Gesamtpaket, das wir durchwandern müssen, aber es wird enden und einen Ausgleich geben !

              Wenn es so ist, dass das, was Menschen tun und sind, sich in ihren Schwingungen ausdrückt (Aura), dann werden zum gegebenen Zeitpunkt (wir haben keinen Einfluss darauf) bestimmte Menschen massenhaft von dieser Erde verschwinden, davon bin ich überzeugt. Sie werden mit dem, was kommt, nicht mehr kompatibel sein ! Mit allen Mitteln versuchen sie, den alten Müllzustand zu erhalten, aber es wird völlig vergebens sein, der menschliche Geist wird ihnen einfach davoneilen, weil er Flügel bekommt :).

            • Falke said

              Danke Vence schön gesagt. Lese gerade ein Buch da steht es im Prinzip auch so drin.

              Gruß Falke

      • Kräuterfrau said

        Interessanter Film !! Ob es so jemanden gibt ?

        • Kräuterfrau said

          Sorry Falscher FILM……

          • Kräuterfrau said

            -Man from Earth, diesen Film finde ich sehr interessant.Be-wusst-sein und erinnern !

            • HERZ ENGEL C said

              Ja, guter Film.
              Zuletzt wird das Unscheinbare doch Wirklich.
              Bemerkenswert

        • Skeptiker said

          @Kräuterfrau

          Sollte man der Meinung sein, es währe der falsche Film.

          Hier der richtige Film.

          => Es ist kein Traum, sondern nackte Realität.

          Gruß Skeptiker

  9. Rassinier said

    Ich glaube, Dinge wie diese Facebook-Sache mit jenem Krebspatienten sind ein echtes Anzeichen des totalen sittlichen Verfalls. Totaler Materialismus im Endstadium.

    Ich habe immer mehr das Gefühl, jetzt dauert es nicht mehr lange, bis die Wellen über uns zusammenklatschen.
    Viele dachten das nach dem 11. September 2001, oder im Herbst 2008… und doch geschah es nicht.
    Aber diesesmal….? Ich hab da immer mehr ein sehr ungutes Gefühl… der perfekte Sturm hat sich zusammengebraut.

    • Kräuterfrau said

      @Rassinier ………..das ist der Zeitgeist.Aufklärung ist natürlich gefragt.Das Internet hat auch sehr schlechte Seiten, wie im obrigen Bericht.Allerdings werden Daten von vielen Firmen aufgekauft, unabhängig vom Internet, also ist das heutzutage fast “ normal“.
      Totaler Materialismus auf fast allen Ebenen.Leider…….
      Facebook-Nutzer, vor allen Dingen junge Menschen, haben Angst ausgeschlossen zu werden aus der Gesellschaft und Gemeinschaft, deshalb, diese, aus einer gewissen Einsamkeit herauskristallisierte Suchtsuche nach Freundschaft und Beliebtheit.
      Obwohl sie die Gefahren kennen abgehört und ausgenutzt zu werden, das ist ja fast schon wie ein Hilferuf.
      Ein psychologisches Phänomen,sie kommunizieren nicht mehr richtig miteinander, sondern nur in „schützender“ ???? Distanz.Ein Fanal dafür, dass unsere Gesellschaft das Miteinander im richtigen realen Gespräch wieder suchen sollte.Das muß in den Familien beginnenFamiliensinn ist wieder dringend angebracht-.Wie in alten Zeiten, Geräte ausschalten und miteinander reden.
      Ansonsten wird es zu einem sehr aufbrausenden Orkan kommen, der die geistig schlafenden Menschen wieder wachrüttelt, und gemäß den Naturgesetzen wieder in richtige Bahnen lenkt

    • Venceremos said

      @ Rassinier

      Was sie dazu schrieb ist nicht schlecht, u.a., dass der ganze Dreck nochmal ungebremst rauskommen wird und soll, bevor die Reinigung stattfindet, der „perfekte Sturm“. Dass wir uns nicht ständig und zu sehr auf diesen Dreck fixieren sollten (auch die hässlichen Nachrichten und alles in der Art), geht natürlich nicht immer – dass wir Besseres und das Kommende im Fokus halten sollten … Ab und zu mit guter Musik duschen und mit Sonne – und alles bewusst machen, was wertvoll ist und wofür es zu kämpfen lohnt … LG, Vence

      http://www.amazon.de/geistige-Weg-zum-%C3%9Cberleben/dp/3813800423/ref=sr_1_fkmr0_3?s=books&ie=UTF8&qid=1426548092&sr=1-3-fkmr0&keywords=brun

      • froschn said

        • Venceremos said

          Ich hab das vor Jahren gelesen und es ist wirklich ganz anregend, aber ich bin nicht auf der Stelle stehn geblieben :). In vielem hat sie durchaus recht. Salve !

      • Rassinier said

        @Venceremos
        Hab deine Antwort erst jetzt gelesen.
        Ich glaube sogar, daß Dinge wie große Musik oder große Kunst Begleiter sind, ohne die man diesen Horror gar nicht ertragen könnte. Es gibt einen Survival-Blog, der macht ganz brutale und schonungslose Analysen. Zum Beispiel:
        Frühgeschichtliche Knochenfunde von Stammeskämpfen zeigen meist nur Männerknochen. Ein Stamm hat den anderen überfallen, sie haben alles totgeschlagen und nur die Frauen mitgenommen, um sie sexuell zu versklaven. Wie im Alten Testament. Und er sagt: Macht euch nix vor, so war es und so bleibt es und so wird es immer dahingehen. Die Zivilisation ist nur Tünche.

        Ich finde seine schonungslosen Analysen recht interessant, aber ich frage trotzdem: Soll das ewig so weitergehen?
        Ich meine, jeder Mensch muß doch irgendwo den Wunsch haben, von all dem einmal erlöst zu werden. Von diesen ewigen Wiederholungen des Grauens. Ich meine, trotz alldem hat der Mensch Dinge hervorgebracht wie, sagen wir, die „Air“ von Johann Sebastian Bach, oder die sixtinische Madonna. Vom materialistischen Standpunkt sind diese Dinge völlig überflüssig, und dennoch weden heute irrsinnige Summen bezahlt, um große Kunst zu besitzen. Der Mensch will letztlich hinaus, will diese Kreisläufe des Grauens durchbrechen…

        Der russische Regisseur Andrej Tarkowskij behandelte diese Thema in seinem Drei-Stunden-Film „Andrej Rubljow“,
        der Geschichte eines Ikonenmalers im Rußland des 15. Jahrhunderts. Ich finde auch diesen Film hier bemerkenswert,
        über eine Höhle in Frankreich, in der man ganz lebendige, fast moderne Tierdarstellungen gefunden hat

        Ich merk schon, ich halt schon wieder Vorträge. Liebe Grüße!

        • Venceremos said

          @ Rassinier

          Nein, Du hältst keine „Vorträge“, Du gibst desöfteren sehr authentische Gedanken und „Psychogramme“, die mich ansprechen und berühren, Dinge, die uns alle angehen und von vielen sicher ähnlich empfunden werden.

          Du sprachst oben vom „Perfekten Sturm“ – da gab es einen Film gleichen Titels, aber für die kommenden Ereignisse hab ich diesen Ausdruck vor ein paar Jahren zum erstenmal von John Paul Jackson gehört und er hat sich inzwischen verbreitet, man hört ihn öfter. Ich hatte ihn zufällig über dig. TV entdeckt damals. Er sprach über seine „Träume“.
          Jackson ist ein Mann, der mit prophetischem Talent ausgestattet wurde und er hat (2008) eine Warnung an die Amerikaner losgelassen. Diese Aufnahme hier ist jünger. LG, Vence

    • Venceremos said

      • froschn said

        Wenn man schon dabei ist, hier eines meiner Lieblingsstücke:

        Die Platte von 1971 hüte ich wie einen Schatz.

        • Venceremos said

          @ Froschn

          Sehr schön ! Das hier für Dich – Battle Hymn of the Republic (Herbie Man) ist Musik, die den „Fluss des Lebens“ beschreibt !

          und „Shaft“ 🙂 !

    • Venceremos said

      Er hat in seinem Video bildhaft vorweggenommen wie der „perfekte Sturm“ um die Erde geht und den ganzen Dreck hinwegfegt.

  10. Danke für diesen Beitrag. Rebloggt auf volksbetrug-info.de

  11. […] Quelle: Quelle: lupocattivoblog.com […]

  12. arkor said

    Um Verteilung wird gebeten:
    politaia hat den Kampf gegen den satanischen Kinderschänder-mörder-abschaum aufgenommen:

    http://www.politaia.org/eugenik/internationaler-menschenhandel-und-kindesmissbrauch-teil-2/comment-page-1/#comment-188584

    http://www.politaia.org/wichtiges/paedokriminalitaet-und-der-kindesmissbrauch-von-hampstead/

  13. goetzvonberlichingen said

    Wer sich im Netz bewegt, hinterlässt Spuren.
    Richtig. Und die Gier der zumeist Anglo-US-hebräischen Provider, Anbieter usw. wie fuckbook, twitter-(z)witscher, skype auf Daten ist grenzenlos.
    Es reicht schon über wordpress, guggle, etc. sich im Netz zu bewegen..
    Ist eine Illusion, sich total verdeckt im Netz bewegen zu können(können nur wenige) .
    Kommt ja alles aus dem Lande der unbegrenzten Möglichkeiten..
    Daher kann man sich nur relativ selbstbeschränken…und angeblich.. sicherere Suchmaschinen wie Ixquick etc. nutzen.

    • froschn said

      Auf den meisten Rechnern, weltweit, läuft Windows von MS. Macht euch mal nix vor, ne Backdoor ist in Herstellerkreisen Pflicht.
      Weshalb hat MS nicht Millionen an Raubkopien von Windows 3.0 verhindert?
      3 x darf geraten werden, erster Preis: Linux (man ist etwas wehrhafter…), erfordert aber etwas Gehirnschmalz im Gegensatz zu Windoof…

      • goetzvonberlichingen said

        Linux.. sicher ist besser.. aber auch leider ..mehr „Kosta-quanta“. seuffz.

        • Alter Sack said

          @ Götz

          Linux kostet gar nix. Die kostenlose Linux-Distribution Mint 17 steht zum Download bereit: http://www.chip.de/news/.

          • goetzvonberlichingen said

            …mein Tablet hat schon linux..

            • goetzvonberlichingen said

              –>Kickass.to torrent search…
              —>ixquick.com/deu/

          • Richtig Alter Sack,

            Mint 17 ist nicht nur kostenlos, sondern damit kommen auch so ziemlich alle Anwendungen, die man als Normalo benötigt:

            Firefox als Browser,
            Thunderbird als e-Mail-Client,
            LibreOffice als Alternative zu MS-Office (kann übrigens auch ohne Probleme MS-Dateien verarbeiten und als solche speichern),
            Druckertreiber,
            Scan-Anwendung,
            GIMP als Bild-Bearbeitungsprogramm,
            Player für Musik und Videos – selbst ein Open-Source Video-Editor,
            sogar mit Transmission ein Torrent-client.

            Das Paket lässt (fast) keine Wünsche offen, es sei denn, man hat spezielle Bedarfe wie z.B. Musik-Mixer-Software, aber selbst die gibt es Open-Source und damit kostenlos für Linux.

            Ich persönlich bin zum Jahreswechsel umgestiegen und habe den Schritt bis heute nicht bereut.

        • froschn said

          Man könnte auch Ubuntu nehmen, wird gern an afrikanischen Schulen verwandt.
          Ebenso kostenlos…
          http://de.wikipedia.org/wiki/Ubuntu

          • goetzvonberlichingen said

            Man könnte auch Kasawubu UHubunthu nehmen. Hatte ich schon mal.
            Naja, gewöhnungsbedürftig.. 🙂

            • froschn said

              Ach ja, das ganze Läben ist gewöhnungsbedürftig… :mrgreen:

            • goetzvonberlichingen said

              @Froschie..Danke für deine Post.
              Mein alter PC hatte noch JuhUbuntu.. da hab ich noch viel experimentiert..nun hab ich mich an das, was ich hab.. gewöhnt… und fummel nun nich mehr soviel rum.
              Wie heissen damals noch diese Filme?
              „Lass das fummeln Liebling“. Mit Uschi vom Glas 🙂 ..

            • froschn said

              @Goetz
              Darauf nehmen wir erstmal einen:

            • goetzvonberlichingen said

              Ach da bist du ja mit dabei 🙂 Tequila ole.

  14. Kräuterfrau said

    Jetzt beginnt die Woche der Woche-Ultimativer Übergang in eine neue Zeit-Mit Uranus und Pluto kommt es am Dienstag zum siebten Spannungsaspekt von sieben.Damit findet die massive Umbruchzeit die uns seit Juni 2012 beschäftigt einen letzten Höhepunkt.

  15. goetzvonberlichingen said

    Krim 3/2015
    Während zur Zeit ein gewisser Poposchenko-Schokoprolo in BERLIN die Anjela an-merkelt und mit dem Soldaten-Röschen von der Leine ein berliner Bundeswehr-Krankenhaus besucht … wird in Sewastopol../Krim zivilisiert und fröhlich der einjährige Anschluss an Russland gefeiert. In den ARD-Schand-Medien werden natürlich nur die bösen russischen Fahnen geszeigt.. Dabei gibt es dort seit Jahrhunderten eine grosse griechische Kolonie und deren Fahnen wehten fröhlich auf dem Fest mit.
    Sewastopol..griechisch Σεβαστούπολις Sewastúpolis.
    Die russische Agentur „ITAR-TASS“ vermeldet, dass 2000 Krim-Bürger in Sewastopol einen russischen Pass beantragt haben. Demgegenüber hätten nur 50 ihre ukrainische Staatsbürgerschaft zu behalten wollen.
    Auch militärisch ist die Krim nun Teil Russlands. Die Truppen wurden in den südlichen Militärdistrikt eingegliedert. Das schreibt die Nachrichtenagentur „Crimea Inform“.

    Knallkopp Janukowitsch ..
    Der abgesetzte Staatschef Viktor Janukowitsch hält sich weiter für den rechtmäßigen ukrainischen Präsidenten.
    Der frühere ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat in einem Gespräch mit Russlands Präsident Putin die Rückgabe der Krim gefordert, das berichtet „zeit.de“. Es müsse ein Weg gefunden werden, dass die Halbinsel an die Ukraine zurückgegeben werde und die Region zugleich maximale Autonomie habe, sagt Janukowitsch demnach dem russischen Fernsehsender NTV. Er habe deshalb mit Putin eine ruhige, aber schwierige Unterhaltung geführt. Die Abspaltung der Krim bezeichnet Janukowitsch als Tragödie. Unter seiner Führung wäre die Annexion der Region durch Russland nicht geschehen, sagte der im russischen Exil sitzende Janukowitsch.
    Janukowitsch(z.zt. Rostow/Don) will demnächst nach Moskau ziehen..

    Tja, dumm gelaufen.. Obama-Bimbes.
    US Navy wollte Geheimbasis in Sewastopol errichten

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/04/us-navy-wollte-geheimbasis-in-swastopol.html

    Russische Musik: Heute tanzen in Sewastopol..die Mädels von der Krim

    • Poposchenko-Schokoprolo ….Das ist ja heiter! 😉

      Gruss Maria

      • goetzvonberlichingen said

        🙂 Du weisst schon..
        Popo=Polit-Arsch
        Schoko=Roschen(=süss 😦 obwohl da eher bitter passen würde..
        Prolo=Prolet.
        🙂

    • Kräuterfrau said

      Am Freitag kommt eine globale Sonnenfinsternis……….man befürchtet Stromausfälle ….

      In Berlin hat sich der Himmel bereits verdunkelt mit dem Besuch aus der Ukraine……

      Ja, ja, Frau von der Leyen, feste spenden für die Menschenrechte……….um diese Untermenschen in der Ukraine im Namen der Menschenrechte verstoßen zu können.

      • goetzvonberlichingen said

        Sonnenfinsternisse.. waren schon immer ein besonderes Zeichen 🙂 aber die kommen und gehen auch.
        Das Popo& Röschen-Video hatte ich gestern gesehen 🙂
        Selbst wenn man Poroprolo nicht kennen würde.. Seine Mimmikri, diese hinterhältigen Schweins-Äuglein sind einfach nicht vertrauenswerweckend!

  16. Anti-Illuminat said

    Was so „Auserwählte“ Gedanken sind…

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/03/israel-soll-deutschland-und-iran-atomar.html

    • Anti-Illuminat said

      Offiziell hat Israel doch keine Atomwaffen. Und damit es auch nicht nur offiziell so ist sorgt eine andere sehr spezielle Macht

  17. goetzvonberlichingen said

    Zionslands Rechte träumen schon lange vom eigenen Untergang.
    Vom Armaggedon.. und der Endlösungs-Samson-Option.
    Israels Atomwaffen sind auf Europas Städte gelenkt ….?

    ..aber ich behaupte mal, das in div. geschenkten U-Booten… Sender für eine Waffen-Deaktivierung und für die ständige Ortung der Boote eingebaut sind …

    Ich nenne das den „Jesus-Faktor“ 🙂

    Nun können die israel. Marinejungs mal darüber nachgrübeln..und in den Böötchen nach den „Sendern“ suchen..
    Übrigens sind es keine „roten Schalter“.. das nur mal so nebenbei. 😉

    Bei der „Dakar“ hat der „Jesus-Faktor“ schon einmal funktioniert..
    Das Boot verschwand am 25. Januar 1968 auf dem Weg nach Haifa spurlos im Mittelmeer.

    http://de.wikipedia.org/wiki/INS_Dakar

    • VerrückterFuchs said

      Mensch Goetz, dieser von dir genannte Umstand, er macht ja auch Sinn oder ergibt, ist das stich und hiebfest?
      Vllt. haben sich da ein paar Kameraden da einen heftigen „Scherz“ ausgedacht. Nicht das auf einmal mien Spruch kommt „Nun denn, haltet mal auch brav die andere Wange hin, ihre bestellte Bombe kommt sofort.“
      Doch mit Jesus Faktor wohl eher ein tiefsäuselndes Abwürgen, ich weiß..ist auch besser so.
      Pass auf dich auf. Bei den vielen Kommentaren verliert man manchmal den Überblick 😉
      Zum Gruße

      • goetzvonberlichingen said

        @VerrückterFuchs..
        Wenn ichs ernst meinen würde.. sähst du kein Grinsemännchen. Mönsch , lass mir doch meinen Spass.
        Aber Narren sagen schonmal die Wahrheit …gell?

        • VerrückterFuchs said

          ^^ Mensch, da hast mich aber kalt erwischt, stimmt das BRD gbmH logo unten druff, des hat mich gleich skeptisch gemacht 😉
          ..und Kinder, und die Leute mit den Umdrehungen 😛 besonders die!

          • goetzvonberlichingen said

            Sorry.. aber Spass musss halt mal sein.
            Gr. Götz
            Umdrehungen? Ach, ja unser rasender „Derwisch“, der @Falke … haha

            • Falke said

              🙂

            • goetzvonberlichingen said

              Danke, das du mein ‚Tschuldigung annimmst.

            • Falke said

              Goetzt wenn ich alles so heiß annehmen würde ich nehme es lieber spaßig das ist auch viel gesünder und die Sonne scheint heut auch schon schön. 🙂
              Isch räsch misch nisch uff. 🙂

              Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              @Falke..isch reesch misch a nette uff. Jau …. Sonne pur heute. Kann man nich meckern.

            • Falke said

              Goetz statt Goetzt siehste nu ich Tschuldigung nu das sind wohl schon de Frühlingsgefühle da heists uffjepasst. 🙂

            • goetzvonberlichingen said

              🙂 Mäd nix sagte der Ötzi und hiess dann nich Götzi.. Sagte immer ein gute Freundin zu mir..

          • VerrückterFuchs said

            😀 Guter Spruch, das beweist wieder, das Humor immer hilfreich ist!

      • Falke said

        Männer wen ich mal einen Hinweis geben darf. Wenn man das Buch -das Gegenteil ist Wahr Band 2- liest dann geht so manches Lichtlein an warum in der auch kürzeren Vergangenheit das eine oder andere so abgelaufen ist wie es ab gelaufen ist.

        Gruß Falke

        • VerrückterFuchs said

          Du darfst, ich bin erst mittendrin, wahrscheinlich verweist du auf das was noch kommt Falke.
          Danke dir

          Zum Gruße

          • Falke said

            Hallo VerrückterFuchs zu mir hat mal vor ca. 15 Jahren ein älterer Kamerad gesagt ….auf uns kommt was ganz gigantisches zu ich weiß nur nicht was…und seit dem Zeitpunkt bin ich sehr neugierig geworden und habe das Lesen für mich entdeckt was vorher nicht so mein Fall war.

            Gruß Falke

            • VerrückterFuchs said

              Ich bekomm noch das Gefühl, das ich hier noch zu den jungen Hüpfern gehöre 😉
              Immerhin, du bekamst deinen Anstoß, und das ist auch verdammt gut so! Ich treffe wenig Leute, die über gewissen Themen sprechen, und wenn ich welche treffe, dann sind die Leute, von denen man das nimmer erwartet hätt, diejenigen die schon mal den Kopf aus dem Sand gezogen haben.

              Um es persönlich werden zu lassen, ich finde es schade, das ich keinen (außer meiner Großmutter habe) wo ich Zugang zu jener Zeit bekomme, alle anderen haben schon den großen Sprung gemacht.
              So habe ich erst vor Jahren erfahren, das mein Ur-Großvater in diesen Kanonenzügen den Reichsminister fuhr (das war ziemlich am Ende hin) und er unter Todesstrafe nichts erzählen durfte, und erst nach Jahren wohl Andeutungen gemacht hat. Ob er an diesen Wunderwaffen teilgenommen hat? Was hat er gesehen? Verdammt viele Fragen, vllt. schaff ich es noch etwas aufzutreiben und mal einen Artikel zu verfassen.

              Zum Gruße

            • Falke said

              Ja den Anstoß bekam ich. Aber ich konnte erst mal gar nicht viel mit der Äußerung anfangen aber es hat dann noch ca. 7 Jahre gedauert bevor es richtig los ging als ich Internetzugang bekam und fast auf den Tag 2007 mit bekommen hatte das die Auflösung der DDR und der BRD am 17/18 Juli 1990 gewesen ist.

              Sei doch froh wenn Du zu den jungen „Hüpfern“ gehörst da versteht man das Eine oder Andere noch leichter. Nachteilig vielleicht ist das ältere den jüngeren weniger Glauben schenken.

              Ja es ist schade das von den Alten keiner mehr groß da ist. Wenn ich mir vorstelle ich könnte jetzt den Alten berichten mit Beweisen was wirklich los war bzw. ist was dies für hochinteressante Gespräche gäbe. Na ja hat wohl nicht sollen sein. Stell Dir mal vor wie viele mit der Gewissheit auf die andere Seite wechseln hätten können das sie ohne Schuld wahren.

              Gruß Falke

  18. […] Pietätloses Facebook: Krebspatient wird mit Werbung für Bestattungsinstitute ‘bombardiert’ « …. […]

  19. de_zinke said

    das ist …..ohne worte..!!
    leute wir goyims haben doch gar keine rechte oder würde…also ihr wisst wie dies zu handhaben ist…VERBREITEN !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: