lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.603 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner

  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.603 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Der Niedergang des Yankee-Imperiums

Posted by Maria Lourdes - 30/03/2015

Wir erleben heute eine langsame, aber sehr weitreichende Umverteilung der Macht: auf der einen Seite stehen die Vereinigten Staaten, die G7 und die Nato, auf der anderen die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit und die BRICS-Staaten. Das Stück spielt sich gleichzeitig auf der finanzwirtschaftlichen Bühne als Herausforderung an die Vorherrschaft des Dollars ab wie auch auf der militärischen Bühne mit dem Aufmarsch der Nato rund um Russland und dem der US-Marine um China.

Der Niedergang des Yankee-Imperiums – Ein Artikel von Manilo Dinucci bei Il Manifesto (Italien), übersetzt von Sabine bei Voltairenet.

Washington hat alle Kraft daran gesetzt zu verhindern, dass seine Verbündeten sich an der von China aufgebauten Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) beteiligen, aber ohne Erfolg: Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Italien (allesamt G7-Mitglieder) sind beigetreten, andere wie die Schweiz folgen ihnen.

Was Washington beunruhigt, ist das Gesamtprojekt, in das die AIIB eintritt. Sein Zentrum ist die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SCO): Nach ihrer Gründung durch das strategische chinesisch-russische Übereinkommen als Gegengewicht zum Vordringen der Vereinigten Staaten in Zentralasien hat sie sich u.a. im ökonomischen, energetischen und kulturellen Bereich ausgeweitet. Zu den sechs Mitgliedern (China, Russland, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan und Usbekistan) sind zur Zeit Indien, Iran, Pakistan, die Mongolei und Afghanistan als Beobachter hinzugekommen sowie als Gesprächspartner Weißrussland, Sri Lanka und die Türkei. 

Die SCO, die zur Zeit ein Drittel der Weltbevölkerung umfasst und auf die Hälfte anwachsen wird, wenn die gegenwärtigen Beobachterstaaten dazugehören, verfügt über Ressourcen und Arbeitskapazitäten, die sie zum größten integrierten Wirtschaftsraum der Welt machen können. Die SCO ist mit den BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) verbunden, die ihre eigene Entwicklungsbank und ihren eigenen Reservefonds aufbauen wollen.

Mit der Zeit können diese Finanzinstitute und die asiatische Bank in weiten Teilen die Weltbank und den IWF ersetzen, die 70 Jahre lang den USA und den größten der Westmächte erlaubt haben, die Weltwirtschaft durch leoninische (unfaire) Kredite und andere Finanzinstrumente zu beherrschen. Die neuen Institutionen können gleichzeitig die Entdollarisierung der Handelsbeziehungen bewirken und den Vereinigten Staaten die Möglichkeit nehmen, die Schulden auf andere Länder abzuladen, indem sie die benötigten Geldmengen als international dominante Währung drucken, obwohl die Konvertierbarkeit des Dollars in Gold, wie sie 1944 in Bretton Woods festgesetzt wurde, 1971 ein Ende genommen hat.

Andere Währungen wie der chinesische Renminbi (oder Yuan) sind verlässlicher: London ist dabei, das Zentrum für die Entwicklung von Finanzinstrumenten zu werden, die auf Renminbi abgestellt sind. Weil Washington diesem Prozess, der den Abstieg der Vereinigten Staaten, der bislang größten Wirtschaftsmacht der Welt, beschleunigt, nicht mit Instrumenten der Wirtschaft begegnen kann, wirft es sein Schwert in die Waagschale.

Es ist diese Strategie, in die der Putsch auf dem Maidan eingepasst ist, der durch eine neue Konfrontation mit Russland es den USA erlaubt hat, in der Folge die Nato, ihr wichtigstes Mittel der Einflussnahme auf Europa, zu verstärken. In dieselbe Strategie fügt sich die zunehmende Verlagerung der US-Militärstreitkräfte in die asiatisch/pazifische Region in ihrer gegen China gerichteten Funktion. Symbolträchtig ist in dieser Hinsicht die Strategie für „die Seemacht des 21. Jahrhunderts“, die soeben von der US-Marine veröffentlicht wurde. Sie betont, die wirtschaftliche Bedeutung dieser Region, wo die „maritime Expansion“ Chinas in Gang sei, „verlangt es, sich zunehmend auf die Seestreitkräfte zu verlassen, um die Interessen der Vereinigten Staaten zu schützen“, so dass „in 2020 etwa 60 Prozent der See- und Luftstreitkräfte der U.S.Navy in dieser Region konzentriert sein werden“.

Während die europäischen Mächte sich aus wirtschaftlichem Interesse der von China geschaffenen asiatischen Bank anschließen, sind sie Kollaborateure der Strategie der Vereinigten Staaten, um mit militärischer Gewalt zu verhindern, dass China zusammen mit Russland die „Wirtschaftsordnung“ der Welt umstürzt. Die französisch-deutsch-spanische Airbus-Gruppe wird die Militär- Satellitentechnik über dem asiatisch-pazifischen Raum entwickeln.

Und Frankreich, das als nächster Verbündeter der USA Großbritannien überholt hat, schickt sein Admiralschiff, den Flugzeugträger Charles-de-Gaulle, in den Golf unter das Kommando der Vereinigten Staaten.

Linkverweise:

Bilder, die es nicht geben dürfte – Texte, die es nicht geben dürfte – Dinge, die es nicht geben dürfte

Die Dominanz der westlichen Welt geht ihrem Ende entgegen – Partnerschaften der BRICS

Die einzige Weltmacht – Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion existiert nur noch eine Supermacht auf dieser Erde: die Vereinigten Staaten von Amerika. Und noch nie in der Geschichte der Menschheit hat eine Nation über so große wirtschaftliche, politische und militärische Mittel verfügt, um ihre Interessen durchzusetzen. Noch nie gelang es einer Demokratie, zur ersten und einzigen Weltmacht aufzusteigen. hier weiter – hier gratis online lesen

Zbigniew Brzezinski über die Ukraine, Krim, Russland und China – Brzezinski gilt als ein “Altmeister” der aggressiven US-Außenpolitik, er sitzt bis heute in einschlägigen – man ahnt es – einflussreichen Think Tanks. hier weiter

“The Great Game” – der bis heute andauernde Kampf um die Rohstoffe und Pipelinekorridore Eurasiens – Als “The Great Game” oder “Das Große Spiel” wird der historische Konflikt zwischen Großbritannien (British Empire) und Russland um die Vorherrschaft in Zentralasien bezeichnet. Zitat Zbigniew Brzezinski: “Eurasien ist das Schachbrett, auf dem der Kampf um globale Vorherrschaft auch in Zukunft ausgetragen wird.” Diese Aussage zeigt in aller Deutlichkeit, dass es den USA in Wirklichkeit um die Durchsetzung einer geheimen Jahrhundertagenda geht…hier weiter

Das eurasische Schachbrett – Erstmals im deutschsprachigen Raum wird in dieser brisanten Analyse Washingtons Geheimplan zur Unterwerfung Russlands aufgedeckt. Ausführlich erfährt das neue »Great Game« – der bis heute andauernde Kampf um die Rohstoffe und Pipelinekorridore Eurasiens – seine Darstellung. hier weiter

Ein neues Great Game im Kaspischen Raum? Der Kaspische Raum war über Jahrhunderte hinweg Schauplatz erbitterter Machtkämpfe. Seit dem Zerfall der Sowjetunion wecken insbesondere die reichen Energieressourcen der Region sowohl russische als auch amerikanische Begehrlichkeiten. In diesem Buch werden die sicherheits- und energiepolitischen Interessen und Strategien Russlands und der USA im Kaspischen Raum analysiert. hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Ukrainischer Geheimdienst-Chef packt aus: USA stehen hinter dem Putsch in Kiew – Es scheint so zu sein, das hier alle Ukrainer ausgetrickst wurden! Scheinbar hatten die rechten Parteien doch keine Ahnung von den Morden auf dem Maidan! hier weiter

Amerikas neuer Kalter Krieg gegen Russland – Bernhard Rode deckt in dieser umfangreichen Studie auf, dass es den USA in Wirklichkeit um die Durchsetzung einer geheimen Jahrhundertagenda geht, deren Hauptziele die Beherrschung Eurasiens und die Kontrolle seiner immensen Rohstoffvorräte sind. Ausführlich geht er dabei auch auf die Denkschulen der angloamerikanischen Geopolitik ein. hier weiter

Deutschland und der Weltfriede – Sven Hedin: Deutsche Übersetzung, Seltener Erstdruck eines in Deutschland nie verlegten Buches des schwedischen Entdeckers Sven Hedin. Das Buch des Schweden ist nicht zuletzt darum interessant, weil es das Dritte Reich mit den Augen eines Ausländers schildert, der es als Zeitgenosse gesehen und bereist hat. hier weiter

Spinnennetz der Macht – Jürgen Roth entlarvt den skrupellosen Machtmissbrauch einer gesellschaftlich destruktiven Elite: Politiker, die für Parteispenden ihr Veto bei den Strafverfolgungsbehörden einlegen. Wirtschaftsbosse mit schwarzen Kassen und ausgeklügeltem System der Geldwäsche wie in Hessen. Kriminalisten in Baden- Württemberg, die nicht mehr gegen politische Entscheidungsträger ermitteln dürfen. hier weiter

Was genau ist eigentlich die Westliche-Werte-Demokratie? Wie Gehirnwäsche funktioniert, was die Ziele und Methoden der West-Demokraten sind. Und was das alles mit Globalismus zu tun hat. hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel: sie steht auf jedem deutschen Arztrezept, sie wird von Banken, Zeitungen und großen internationalen Konzernen als Hausnummer zur Schau getragen, als vielbenutzte Telefonnummer hoffähig gemacht oder als Warenpreis getarnt. hier weiter

Wie Sie Menschen sofort durchschauen: Die erstaunliche Technik, mit der Sie andere dazu bringen, das zu tun, was SIE wollen. Sofort anwendbar. Garantiert. Laden Sie sich jetzt den begehrten Erfolgsreport herunter – kostenlos! hier weiter

Eines ist klar, wir befinden uns in ganz heiklen Zeiten! Viele sind der Meinung, es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der 3. Weltkrieg losgeht. Die Meldung in den Nachrichten häufen sich von Tag zu Tag. Das Vorgehen auf allen Seiten wird zunehmend brutaler. Viele Stimmen im Internet sprechen von einem geplanten apokalyptischen Ereignis, dass die Neue Welt Ordnung einläuten soll. Wieviel davon war ist, muss jeder für sich selber entscheiden. Es gibt einfach zu viele verschiedene Szenarien. Die folgende Kurz-Doku sollten Sie sich ansehen!

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Du, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

 

118 Antworten to “Der Niedergang des Yankee-Imperiums”

  1. neuesdeutschesreich said

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      “ Moskau ( Sputnik News / IRIB ) –

      Russland hat nach den Worten des Präsidenten Wladimir Putin

      eine angemessene Antwort auf alle Bedrohungen seiner nationalen Sicherheit parat.

      In einer Sitzung des Kollegiums des Föderalen Sicherheitsdienstes (FSB) sagte Putin am Donnerstag,

      dass der Westen jetzt neue Kampfsysteme für einen weltweiten Blitzschlag und globale Einsätze im Weltraum entwickelt.

      Putin sagte dazu weiter: Niemand hat es vermocht, „unser Land einzuschüchtern und unter Druck zu setzen“.

      „Wir haben nach wie vor eine angemessene Antwort auf alle äußeren und inneren Bedrohungen der nationalen Sicherheit parat“, sagte der Präsident.

      Putin äußerte die Hoffnung, dass sich die Situation in der Welt insgesamt, darunter auch um Russland, zum Besseren wenden wird –

      „nicht etwa, weil wir immer zurückweichen, Zugeständnisse machen oder schweifwedeln“.

      Die Situation „wird sich nur in dem Fall verbessern, wenn wir stärker werden“, so Putin.

      Laut früheren Berichten sieht das US-System für einen globalen Blitzschlag (Prompt Global Strike) die Entwicklung einer Hyperschallrakete vor,

      deren Versuchsmodelle bereits getestet werden.

      Das Prompt-Global-Strike-Programm soll dem US-Militär Schnellschläge weltweit binnen einer Stunde möglich machen.

      Dafür eignen sich unter anderem nichtnukleare Präzisionswaffen mit großer Reichweite.“

      Quelle:

      http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/279908-putin-russland-hat-eine-angemessene-antwort-auf-alle-bedrohungen-parat

      • Josef said

        Putin wird richtige Entscheidung treffen, für Deutschland bedeutet es, als erste den Schlag zu spühren bekommen. Wir sind voll mit nuklearen Waffen der USA bestückt.
        Da der Putin den Deutschen freundlich gesinnt war, hoffte er das die Deutschen wach werden und sich gegen USA stellen, leider war das nicht der Fall er hat sich geirrt.
        Deutschland wird als erstes Land in Asche gelegt, danach die USA. Ich habe leider kein Mitgefühl mit Deutschland, lasst sie weiter schlafen.

        • arkor said

          so steht es schon im Geheimvertrag zwischen der US und SU von 1952. Sollte es zukünftig zu einem Konflikt beider Mächte kommen, dann soll er auf deutschen Boden ausgetragen werden……
          und da sind wir bei dem Thema, dass der Kurze immer erklärt hat, nämlich, dass es nur offiziell gegeneinander, aber in Wahrheit immer gegen Deutschland geht.
          Vielleicht kann der kurze nochmal den wempeslink mit den Beistandsverträgen nach 45 gegen Deutschland zur Verfügung stellen.

          • Falke said

            @Arkor

            Wenn ich mal vorgreifen darf das müsste es sein was gemeint ist.

            http://www.wemepes.ch/dokumente/inauguraladresse

            Gruß Falke

            • Claus Nordmann said

              Gott bewahre uns vor der Teufelsreligion ISLAM – wenn wir uns nicht wehren, sieht die Kindererziehung bald so aus :

              ———–

              Kindererziehung im IRAK:

              ———–

            • Claus Nordmann said

              D I R E K T Ü B E R T R A G U N G aus D R E S D E N :
              ————————-

              ———————–

              Gott bewahre uns vor der Teufelsreligion ISLAM !!!

            • Anti-Illuminat said

              Diese Flagge:

              https://de.wikipedia.org/wiki/Josef_Wirmer

              JENE versuchen tatsächlich das Reich selber auszurufen…

            • verrueckterfuchs said

              @Falke

              Der Link geht nicht.

              @Anti_illuminat, hast du die Flagge etwa in der Direktübertragung gesehen ?

              Zum Gruße

            • Falke said

              @Verrueckterfuchs

              Der Link ist zu umständlich nimm mal den vom Kurzen von 18:52 da bist Du sofort am Ziel.

              Die Fahne haben die fast jedes mal dabei ich meine dieses mal sind es mehr von den Fahnen einmal ist mir auch auf gefallen das heute ne Gold-Rot-Schwarze dabei war.

              Gruß Falke

            • MB said

              @Verrückterfuchs
              Der Altmarkt war voll von diesen Flaggen..hab mir das Spektakel im vorbei laufen angeschaut.

              @Anti
              Danke für den Link, dass sagt schon viel aus!

              Gruß

            • Günther said

              @Anti-Illuminat

              annähernd ähnlich aussehende Flaggen findet man heute noch in vielen „nordischen“ Ländern, jedoch fehlt scheinbar überall in diesen Flaggen der Kreis durch den dann vermutlich auf das keltische Kreuz und damit auf das Sonnenrad wird verweist.

            • Sonnenwolf said

              Wozu sind „Gutmenschliche“ Demonstrationen gut?

              1. Anziehung/Lokalisierung der unzufriedenen Masse
              2. Identifikation der Masse als Opfer
              3. Steuerung + Lenkung der Herde in das geplante Weideland
              4. Lieferung von Feindbilder, die jedes auf unrecht aufgebaute System benötigt, um den Zusammenhalt in der Gesellschaft zu sichern.

              Wahre Macht (Weisheit, echtes Wissen…) kommt stets aus dem tiefsten inneren und gewiss nicht durch äußere Impulse, diese können stets nur als Katalysatoren dienen. Da, im Falle von PEGIDA diese äußere Impulse bewusst in eine dem System-dienliche Richtung gelenkt werden sind diese doch äußerst fraglich!

              an „Verrueckterfuchs“

              19:57

              MDG

            • Günther said

              @Anti-Illuminat

              hier eine „Musterflagge“ mit Kreis:

            • Irmgard said

              Hallo lieber Günther,

              der Kreis steht für die Sonne, wenn der Kreis fehlt dann wurde uns, den Menschen, den Völkern…, das genommen(beraubt) wofür die Sonne steht, nämlich positive Lebensenergie, Erleuchtung, Sieg…
              Der „Kreis“ war in der ersten Flagge 1933 noch enthalten ist in der aktuellen Deutschland-Flagge nicht mehr enthalten.

            • Anti-Illuminat said

              @Verrueckterfuchs
              Diese Flagge findet man zuhauf bei den Pegiademos. Ja ich habe sie in der Übertragung gesehen und da mal selber nachrecherchiert.

              @Günther
              Ich weis nicht… Gelb weiß steht übrigens für den Vatikan.

          • Kurzer said

            Hallo Kameraden. hier der richtige Netzverweis:

            Warum hat Deutschland keinen Friedensvertrag?

            http://www.wemepes.ch/pdf/Inauguraladresse.pdf

            Ja Arkor, es ging und geht immer nur gegen Deutschland, gegen unser HEILIGES DEUTSCHES REICH.
            Und Putin ist voll dabei. Aber all das wird ein Ende haben.

            • arkor said

              danke kurzer 🙂

            • Claus Nordmann said

              Untersuchen unsere Brüder und Schwestern – “ die himmlischen Heerscharen “ – gerade die “ Chemtrails “ ?

              ——–

              Siehe bitte hier :
              ————–

            • Kurzer said

              Dies tun sie garantiert schon länger, Claus. Und es ist davon auszugehen, daß sie auch schon einen Großteil davon in seiner Wirkung neutralisiert haben.

    • ulysses freire da paz jr said

      Jedes ‚Verbesserungsverfahren‘ aus einem kommunistischen System führt ausnahmslos zur Sklavenarbeit siehe http://www.welt.de/politik/deutschland/article116747655/Wo-Lehrer-und-Aerzte-zu-Baumwoll-Sklaven-werden.html

      • ulysses freire da paz jr said

        Leider stimmen die historischen und chronologischen Tatsachen vollkommen mit den Protokollen überein

  2. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG said

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Glück, Auf, meine Heimat!

    • Kurzer said

      ACHTUNG WIEDERHOLUNG

      Weil man es gar nicht oft genug sagen kann:

      Wenn man die Handlungen der USA beurteilen will, muß man unbedingt Folgendes in Betracht ziehen:

      Die USA sind nachweislich spätestens seit 1913 nur noch das Werkzeug des zionistischen Globalfeudalismus, zur Umsetzung seiner Ziele. Der fortbestehende Kriegszustand mit dem DEUTSCHEN REICH, ist die Existenzgrundlage der UNO und diese wiederum die “rechtliche” Voraussetzung, für das weltweite militärische “Engagement” US-raels.

      Immerhin kämpfen die ALLIIERTEN ja weltweit für “Freiheit, Demokratie und Menschenrechte”.

  3. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      “ Paul Craig Roberts packt aus und drischt auf die siechende Supermacht USA ein.

      Wütend watscht er das kriegswütige Establishment ab.

      Er schildert die unfassbare Macht des militärisch-industriellen Komplexes, er entlarvt

      die politische Kaste als Hampelmann der Hochfinanz und der Israel-Lobby und beschreibt die Diktatur,

      die Neokonservative in dem Land errichtet haben. US-Präsidenten sind in diesem mafiosen Netzwerk

      des »tiefen amerikanischen Staates« laut Roberts lediglich »Gefangene.«

      Die eigentliche Macht ist ein Bündnis von Neokonservativen und privaten Interessen

      wie Großbanken, Agro-Industrie und Rohstoff-Konzernen. “

      Quelle :

      http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/dr-paul-craig-roberts-und-the-saker/die-neokonservative-ideologie-macht-sich-stark-fuer-den-finanzimperialismus-und-den-militaerisch-po.html

      • arkor said

        Nordmann, wenn wir den Zerfall der USA sehen, sollte uns dies nicht unbedingt freuen, denn es wäre besser wenn wir es endlich schaffen würden, dass die Arier zu einem Bund zusammen finden und nicht mehr gegeneinander, sondern zum Wohle der Welt arbeiten.
        Ich sehe für die Zukunft mehrere Bünde, die wir schaffen müssen, die ineinandergreifen.
        Der deutsche – arische Bund, in der Entwicklung des Kernlandes und des deutschen Volkes,
        der europäische arische Bund, in der Entwicklung der Völker Europas und Europa
        der arisch-christliche, in der Entwicklung der wahren Lehre (nicht kirchliche Lehre), die heute praktisch den meisten unbekannt ist.
        der christliche Bund, der die wahre Lehre zur Grundlage weltweiter Zusammenarbeit macht, in allen Rassen und derer Erhaltung und dem Respekt voreinander. Dabei muss die Grundlage sein, dass niemals auch nur eine Feindseligkeit gegen einen Christen hingenommen wird.
        den Völkerbund, der ja schon besteht und wieder einberufen wird, der aufbauend auf dem unveräusserlichen Recht der Einzelnen die weltweite Zusammenarbeit zum Wohle aller koordinidieren kann.

    • Claus Nordmann said

      “ A320 Co-Pilot Andreas Lubitz unschuldig aber CIA ferngesteuert “

      “ 2015-03-27 10:53

      Die für ihre Wahrheitsverbreitung bekannten Altmedien haben den Co-Piloten Andreas Lubitz des zerstörten Airbus A320 von Germanwings bereits abgeurteilt.

      Er habe die Katastrophe willentlich verursacht. Dafür gibt es aber noch keine Beweise, nur ein paar schwerverständliche Indizien.

      1. Es ist möglich aber nicht sehr wahrscheinlich, daß die Geheimdienste ein falsches Tonzeugnis untergeschmuggelt haben.

      2. Die Daten der technischen Black Box, des Flugdatenschreibers (FDR), fehlen noch. Daraus könnten andere Erkenntnisse resultieren.

      3. Die Möglichkeit, daß die CIA/NSA, also westliche Geheimdienste, den Verlust des Flugzeuges verursacht haben, wird überhaupt nicht diskutiert.

      Ich habe als Anwalt der Opfer der Estoniakatastrophe seit 20 Jahren Erfahrungen sammeln müssen, daß der Untergang dieser Fähre kein Unfall war,

      sondern von Geheimdiensten verursacht wurde. Im Fall der M/S Estonia ging der schwedische Regierungschef Carl Bildt noch am ersten Tag, dem 28.09.1994,

      an die Öffentlichkeit und prangerte die deutsche Meyer-Werft als den Schuldigen an, ehe überhaupt irgendein Untersuchungsergebnis feststand.

      Carl Bildt steht unter dem dringenden Verdacht, seit den 1970-igern ein CIA Agent zu sein.

      Wenn Geheimdienste eine Aktion planen, sind stets mehrere Sündenböcke mitprogrammiert. Bei Kennedy z.B. Lee Harvey Oswald. In diesem Fall Germanwings und das Personal

      Germanwings? Billig, billiger – tödlich

      wenige Stunden danach titelte so Udo Ulfkotte, der selber zugegeben hat, ein BND Agent zu sein.

      Woher will Herr Ulfkotte denn so schnell wissen wer schuld war? Klarer Auftrag vom Geheimdienst abzulenken und den Verdacht auf einen anderen zu leiten.

      Der BND steht seit seiner Gründung durch den Hitler-General Reinhard Gehlen unter der Fuchtel der CIA.

      Als ich vor ein Paar Jahren Herrn Ulfkotte über einen gemeinsamen Freund um Informationshilfe in meinem Estoniafall bat, hat er mich kalt abblitzen lassen.

      Eine weitere Schlagzeile nur kurze Zeit nach dem Absturz………

      Die von den Geheimdiensten mit ihren gutgeführten Journalistenhuren verbreitete Story, daß Andreas Lubitz der Schuldige sei, überzeugt nur Dummköpfe.

      Viele merken, daß an der Geschichte etwas nicht stimmt, können sich aber keinen Reim machen, weil ihnen zwei wichtige Puzzleteile fehlen:

      1. Mind Control, Fernsteuerung des Co-Piloten

      Seit über 60 Jahren ist die von den Geheimdiensten entwickelte Technologie der Fernsteuerung von Menschen heute zur Perfektion gelangt.

      Die Mind Control Programme der CIA aus den 1950- und 60-iger Jahren unter dem Projektnamen MK Ultra sind schon in den 70-igern in den USA publik geworden

      (Senator Church Komitee) und die USA haben den Opfern damals hohe Schadensersatzsummen bezahlt.

      Heute wird Mind Control über die Ansteuerung von Nanochips oder der DNA der Opfer mit Skalarwellen so meisterhaft durchgeführt, daß das Opfer und dessen Angehörige

      in der Regel nichts merken. Lubitz war eine Zeit während seiner Ausbildung in Phoenix, USA. Dort könnte ihm ein Chip implantiert worden sein, oder in der Psychiatrie, falls es stimmt,

      daß er dort gewesen ist. Die Psychiatrie ist leider vielfach eine Tarnkulisse für unerlaubte Menschenversuche.

      Mind Control bedeutet, daß gewisse Menschen vollständig zum Sklaven der Fernsteuerung werden und genau das machen, was der Geheimdienstmann am anderen Ende des Computers will,

      ohne daß der Übersteuerte das bemerkt. Da die Skalarwellen mühelos durch den Erdball gehen, kann ein deutscher Pilot bequem aus den USA oder über einen Satelliten gesteuert werden.

      Andreas Lubitz könnte also durch Mind Control gezwungen gewesen sein, daß Flugzeug gegen die Alpen zu lenken und den Piloten daran zu hindern, wieder ins Cockpit zu kommen.

      2. Fernsteuerung des Airbus A320 Flug 4U9525

      Wir wissen aus der 9/11 Forschung, daß die USA die Technologie besitzen, Flugzeuge elektronisch zu kapern und fernzusteuern. Siehe dazu den engl. Film unten vom Amerikaner Alex Jones.

      „Former scientific adviser to the UK Home Office Dr. Sally Leivesley was quoted by London’s Sunday Express on March 16 as saying,

      “hackers could change the plane’s speed, altitude and direction by sending radio signals to its flight management system.

      It could then be landed or made to crash by remote control.” She floated the possibility that this could be the world’s first cyber-hijack.“ berichtete Russia Today am 4. April 2014.

      Es besteht also die Möglichkeit, daß die Piloten das Flugzeug nicht mehr selber steuern konnten und auch daß auf diese Weise die Tür zum Cockpit verriegelt worden war.

      Es ist ebenfalls nicht auszuschließen, daß sowohl der Co-Pilot als auch das Flugzeug ferngesteuert wurden.

      Im Estoniafall hat sich auch herausgestellt, daß die Fähre fremdgesteuert wurde und der Mayday-Notruf durch Störsender blockiert war.

      Sonst hätten mehr Menschen aus dem kalten Wasser gerettet werden können.

      Solange diese Möglichkeiten der Fernsteuerung nicht untersucht und überzeugend abgewiesen worden sind, darf ein Fingerzeigen auf Andreas Lubitz nicht stattfinden.

      Was die Presse hier tut ist wieder einmal zu tiefst unmoralisch. Besonders enttäuschend ist das vom Kopp-Verlag, mit Ausnahme von Gerhard Wisnewski.

      Andreas Lubitz hatte überhaupt kein Motiv! Und wenn er eines gehabt hätte, dann hätte er das in irgend einer Form mitgeteilt, durch einen Abschiedsbrief

      oder Worte zum Piloten, ehe er auf die Toilette ging.

      Im Gegensatz dazu haben die USA ein erhebliches Motiv, Deutschland und Frankreich zu strafen.

      In der Ukrainepolitik ist nämlich eine nie dagewesene Trennung Europas von der Vorherrschaft der USA deutlich geworden.

      Die Waffenstillstandsinitiative in der Ukraine, die dann in eine erneute Einigung in Minsk mündete, ist auf Initiative von Merkel und Hollande zustande gekommen,

      unter ausdrücklichem Ausschluss der USA! Diesmal hieß es „Fuck the USA“ als Retourkutsche zu Nulands „Fuck the EU“.

      Oder ist es ein Zufall, daß ausgerechnet ein deutsches Flugzeug in Frankreich zerstört wird?

      Es ist normal, daß die USA Terror in ein Land bringen, das sich ihnen nicht unterwerfen will, oder das sich befreien möchte.

      Massenmorde sind für die Psychopaten an den amerikanischen Machthebeln der Alltag. Als Norwegen sich aus dem unberechtigten Libyemkrieg 2011 zurückziehen wollte,

      hetzten die westlichen Geheimdiente dem Land Anders Behring Breivik in einer Mind Control Operation auf den Hals.

      Als Frankreichs Hollande am 6. Dezember 2014 zu ungeplanten Unterredungen mit Putin in Moskau eintraf, gab es das Attentat von Charlie Hebdo einen Monat später,

      ebenfalls eine Mind Control Operation. Die Geheimdienste brauchen mindestens 10 Tage, um eine solche Operation durchziehen zu können.

      Abschließend sei noch bemerkt, daß den französischen Justizbehörden leider nicht zu trauen ist. Sie sind zu großen Teilen von CIA und Mossad kontrolliert.

      Das habe ich selber an meinem Schadensersatzprozeß für 1.000 Hinterbliebene der Estoniakatastrophe bitter erfahren müssen.

      Die Klage hatte ich im September 1996 in Paris eingereicht und bis heute ist der Prozeß immer noch in der ersten Instanz, ohne daß es einen einzigen Gerichtsverhandlungstag gegeben hätte,

      an dem die Frage behandelt worden wäre, wer für den Untergang der M/S Estonia verantwortlich ist. “

      Rechtsanwalt Dr. Henning Witte

      • Claus Nordmann said

        Quelle :

        http://templerhofiben.blogspot.de/2015/03/rechtsanwalt-witte-zum-absturz.html

      • Claus Nordmann said

        Danke, Rechtsanwalt Dr. Witte, für ihre sachliche, nüchterne, jedoch sehr – e r h e l l e n d e – Stellungnahme !

        —————

        Heutzutage bedeutet es, sehr viel Mut aufzubringen, wenn man sich in dieser Deutlichkeit

        ( nicht anonym, sondern vollbewußt kraft des Amtes und der Erfahrungen ) in dieser Form äußert.

        —————

        Dafür vielen Dank.

        Beste Grüße Claus Nordmann

        • goetzvonberlichingen said

          Zu viele Fragen sind OFFEN.. daher viele Vermutungen usw.
          NICHTS ist abschliessend geklart..

          • Claus Nordmann said

            Völlig richtig, zu viele Fragen bleiben noch offen !!!
            ——————

            Aber, Hut ab, vor diesem Anwalt, er wagt sich sehr weit aus dem Fenster !
            ——————

            Dr. Henning Witte befaßt sich schon seit vielen Jahre mit Mind Control, er weiß also wovon er spricht……
            ———-

            Claus Nordmann said
            29/03/2015 at 20:11
            Vermutung:
            ————–

            Sollte sich dies Annahme bestätigen, daß der Sinkflug des AIRBUS nicht mehr durch den Piloten ( nach dessen WC – Besuch ) zu stoppen war,

            da dieser aufgrund der Nichtreaktion ( keine Bestätigung des Tür-Öffnungscodes von innen ) des Copiloten, nicht mehr ins Cockpit gelangte,

            dürften dann in der Folge die drei gesichteten Mirage- Jäger zum Einsatz gekommen sein, um einen evtl. Absturz

            des AIRBUS über bewohntem Gebiet / Atomanlagen usw, zu verhindern.

            —————–

            Trotz allem gibt es immer noch zu viele Ungereimtheiten……..” Schnellschußurteile ” sind nicht angebracht !!!

            • goetzvonberlichingen said

              Ja, stimmt.
              Ich kenne Wittes Kampf gegen die Systemmedien(z.B.SPEIGEL wollte seinen Artikel nicht bringen usw.) und seine Aufklärung bezügl. ESTONIA!

              Aber an die Mirage-Version glaube ich nicht…da es dann eher wie bei der MH-17(Absturz in d. Ukraine) ausgesehen hätte! Diese atomisierte „germanwings“ -Maschine ist sehr a-typisch „abgestürzt“!

            • Claus Nordmann said

            • Claus Nordmann said

              Pilot(en) setzte(n) Hilferuf ab !:

              ————-

              http://vk.com/video-86775514_171105370

        • Kräuterfrau said

          Ich schließe mich diesem Dank an Rechtsanwalt Dr. Witte an.Eine wirklich sachliche Stellungnahme aus seiner leider schon bitteren Erfahrungen heraus.

          Wir brauchen in diesen bewegten Zeiten Menschen mit Zivilcourage !

          Es ist unglaublich diese Geschichte !!

          Hat der Krieg Deutschland erreicht.Steht der Absturz der Germanwingsmaschine im Zusammenhang mit dem Krieg der Logen, der eine
          Achse—Deutschland—Frankreich—Russland verhindern möchte ?

          Die Medien sollten dies beleuchten, dies tun sie aber nicht, da sie ja in den “ richtigen Händen “ sind und somit auch fremdgesteuert.

          Stattdessen berichten sie über die schnelle Auflösung des furchtbaren Absturzes, und haben auch schon den Copiloten mit seinem zerissenen Krankenschein im Visier, mit der Gewissheit, dass die Auflagezahlen ihres Blattes einen Höhenflug erreichen

          Sie verurteilen wie es schon lange gemacht wird.

          DEUTSCHE Germanwings abgestürzt.
          SCHULD war ein PILOT, der aus DEUTSCHLAND kam.

          Erstaunlicherweise konnte er, trotz Krankheit, die grandiose auf Sicherheit bedachte und total überwachte Technik dieser Maschine sehr schnell und ganz einfach, nahezu ohne Kontrolle manipulieren

          MIND-CONTROL ? Fremdgesteuert, dies trifft eher zu.Nur, wie kann man dies nachweisen ?

          Abflug mit Verspätung UHR 10.01, Sinkflug 8 Min. Absturz ?Uhr 10.41 ?

          • HERZ ENGEL C said

            an Kräuterfrau.

            Beim Blick auf das Trümmerfeld erkennt man KEINE größere Teile, die hätten bei einem Aufprall im Berg sein müssen.
            Also kein normaler Absturz.

            Selbst mit einem Laserabschuß müßten größere Teile am Boden zu sehen sein, da in der Luft auseinandergebrochen.

            Wenn es also keine größeren Teile am Boden gibt, die auf jeden Fall hätten sein müssen, dann sind die Teile am Boden gar nicht vom vermißten Flugzeug, ( oder es wurde in der Luft pulverisiert duch eine Bombe ?), sondern vom Geheimdienst dorthin gebracht, von anderen abgestürzten Flugzeugen.

            …..der Feuerwehr-Leutnant Éric Sapet, der am Unglücksort tätig ist, sagte gegenüber der französischen Zeitung Le Monde nämlich Folgendes:

            […] Alles ist pulverisiert. Man kann nichts mehr auseinanderhalten. Man sieht nichts, man kann nicht einmal ein Flugzeug darin erkennen. […]
            ( bei barth-engelbart.de ).

            Also wieder kein Absturz durch Maschinenschaden oder Selbstmord oder giftige Dämpfe.

            (In New York, die Zwilligstürme, wurden pulverisiert.)

            • FensterBANK said

              Laut Gesetzgebung nach dem Vorfall von 9-11 wurden ja Vorkehrungen zur Fernlenkung entführter Flugzeuge getroffen.
              Deshalb ist es wahrscheinlich dass diese Maßnahmen liefen, wenn überhaupt dort wirklich etwas abgestürzt ist, was auch noch sehr zweifelhaft ist.
              Trümmer sehen aus wie Müll, nicht wie wirkliche Rumpfbruchstücke. Vom Rumpf ist irgenwie kaum etwas zu sehen auf den Bildern.
              Es sieht eher aus wie Kunststoffmüll. Ich habe nicht einen Sitz sehen können. Die Sitze sind meist bespannte Gestelle aus Alustangen oder sogar festeren Metallen.
              Schaumstoff ist dort kaum drin. Bei Boeing sind die Sitze meist mit Echtleder bezogen, bei Airbus eher mit Kunstleder, wie ich zumindest bei meinen Flügen feststellen konnte.
              Die Triebwerksgondeln können sich nicht in Luft auflösen!
              Gerade die Triebwerke bestehen aus hochgehärteten Legierungen wegen der starken Beanspruchung durch Temperatur und Schubkräfte, die fallen nicht so ohne weiteres in ihre Bestandteile auseinander, auch nicht nach einem Absturz.

              CFM International hat im vergangenen Jahr so viele Triebwerke verkauft und gebaut wie nie zuvor in der Firmengeschichte
              http://www.flugrevue.de/flugzeugbau/triebwerke/cfm-international-mit-neuen-rekorden/612972

              Neuere Behauptungen, wonach der Copilot tot in einem Kofferaum entdeckt wurde sind auch nicht sehr ernst zu nehmen.
              http://internetz-zeitung.eu/index.php/3186-co-pilot-der-germanwings-4u9252-andreas-lubitz-tot-im-pkw-in-barcelona-aufgefunden

              Vielleicht geht es wirklich eher in die Richtung wie es John de Nugent auf seiner Seite darstellt.
              Wer weiß?

              Und ziemlich blöde ist obendrein: Während sich viele den Kopf über den Fall Germanwings zerbrechen, geht das Bomben in Jemen weiter und die Maut wird nebenbei auch noch durchgedrückt.
              Ein großes Ablenkungsmanöver höchstwahrscheinlich.

            • Kurzer said

              Genau FensterBANK,

              dies schrieb ich als Antwort an Waffenstudent

              https://lupocattivoblog.com/2015/03/28/20250/#comment-256383

              Jawohl, Waffenstudent hat es hervorragend auf den Punkt gebracht. Nur sollten wir nur darauf achten, daß wir bei unserem ganzem technischen Sachverstand nicht aus dem Auge verlieren, WAS die mit dem “Absturz” bezwecken bzw. VON WELCHER NOCH VIEL GRÖSSEREN SCHWEINEREI damit abgelenkt werden soll.

              Immer daran denken: Das sind Perverse im Entstadium. Und so pervers wie die handeln, können wir nicht mal im Ansatz denken.

              Aber schlußendlich wird es ihnen gar nichts nutzen, da das Spiel im Prinzip von dunklen Seite schon verloren wurde

            • Kräuterfrau said

              @Danke Herzengel, einfach unfassbar.Weiterhin wird nach dem zweiten Flugschreiber gesucht, der ja bis jetzt auch noch nicht gefunden wurde.Ein weiteres Indiz dafür, dass hier etwas nicht stimmt.

              @Fensterbank, genau so sehe ich es auch, wir werden abgelenkt, der Jemen ist zum wirklich sehr gefährlichen Brandherd geworden !
              -Und eskaliert tagtäglich mehr.
              LG

  4. Joker said

    kampf den syntologie verbrecher verein, kampf dieser lügen satanisten sekte, kampf diesem illuminati drecks verein, kampf diesen syntologie verbrechern, syntologie muss kaput gehen, syntologie ist ein ruchloser verbrecher verein und sollte entlich verboten werden! wann verbietet die brd diese verbrecher organisation und schliesst für immer ihre türen? syntologie muss zugrunde und kaput gehen, der druck auf diese kriminellen psycho huren muss erhöt werden, diese satanisten muss der verfassungs schutz entlich den gar ausmachen, wann wird diese lügen sekte des grenzenlosen betrugs entlich verboten!

    anonymus mach diesen drecks syntologen feuer unter ihrem lügen arsch und mach massen demos gegen diese ruchlosen kriminellen psycho schweine! tod und vernichtung soll diesen kriminellen psycho syntologie verein treffen und sie ausschalten!

    kampf der syntologie illuminati loge und diesen hochgradigen psycho verbrechern, tod der syntologie!

  5. HERZ ENGEL C said

    Das neue Finanzzentrum ist wieder in London, alles wie gehabt, Rothschild ist dabei.
    England und Frankreich haben sich angeschlossen.
    Natürlich, DAMIT DIE BRD AUCH MITMACHT.

    Das Motiv für England und Frankreich dürfte im Hintergrund die Konfrontation beider Lager sein.
    Für die BRD aber, befürchte ich, denkt man nicht so weit.
    Der Kriegsschauplatz soll hier bei uns sein, wenigstens das Durchmarschgebiet für Russland.

    Die Nadelstiche besorgen die USA mit Umzingelung/Provokationen, Russlands.
    Doch Putin kommt vom Geheimdienst und ist Logenmann, und ist mit CHABAD LUBAWITSCCH nicht auf schlechtestem Fuß.
    Das heißt.
    Die USA können ihn nicht zum Erstschlag provozieren, zumal im Weltraum jetzt wieder eine Zusammenarbeit verlängert wird.
    Also. was ist los?.
    Wenn er nicht mitmacht?.
    Man könnte vermuten, daß dann die US mit Finanzkonstrukt und Logen zur altbewährten Taktik greifen, ganz so, wie beim Ersten Weltkrieg, das Attentat in Sarajewo, ist gemeint.

    • Kurzer said

      Das neue ALTE Finanzzentrum war die CITY und bleibt die CITY.

      Die USA, Rußland, Obama, Putin,,,,,sind ALLE Marionetten der CITY

      „…Wer regiert in London?

      Die englische Regierung ist Leibeigentum der »unsichtbaren und unhörbaren« Macht im Herzen der City. Die City gibt den Ton an. Die »sichtbaren und hörbaren Führer« sind nur Puppen, die nach dieser Weise auf Befehl hin tanzen. Sie selbst haben keine Macht. Sie haben keine Befugnisse

      Die City of London ist das historische und wirtschaftliche Zentrum von Greater London. Sie wird oft einfach als „The City oder Square Mile“ (Quadratmeile, entsprechend ihrer Flächenausdehnung) bezeichnet. Obwohl die City während Jahrhunderten gleichbedeutend mit London war, wird der Stadtname nun für das gesamte überbaute Gebiet verwendet.

      Die City of London ist eine zeremonielle Grafschaft. Die „City“ ist der flächenmäßig kleinste und der am wenigsten bevölkerte Stadtteil Londons. Die „CoL“ ist das Hauptzentrum des globalen Finanzwesens. Mit seinen Wurzeln im Mittelalter, ist die „City“ die älteste Gemeinde in England.

      Die City hat einen besonderen Status in dieser Welt. Sie ist ein privatwirtschaftliches Unternehmen (1) und souveräner Staat mitten im Herzen des Großraum London’s. Diesen „Status“ genießen auch der Vatikan und man höre und staune, der Columbia District in Washington. Alle drei zusammen sind als eine Art Beratungs-, Vermögensverwaltungs- und engste Vertraute Konsortium, relativ weit oben in der Pyramide, direkt unter dem was man früher PHARAO nannte.

      Wenn man an England denkt, so fallen einem Begriffe wie »Großbritannien«, »Die Queen«, »Die Krone«, »Kronkolonien«, »London«, »Die City« und »Das Britische Kolonialreich« ein und vermischen sich zu einem undifferenzierbaren Brei. Gewöhnlich hält man sie für Synonyme, die dasselbe grundlegende System verkörpern. In den 1950er und 60er Jahren hat der Autor „Des Griffin“ in England gelebt (fünf Jahre davon in London), ohne auch nur annähernd den großen Unterschied zu begreifen, der zwischen den Bedeutungen der vorgenannten Begriffe besteht.

      Wenn man von »Der Krone« hört, denkt man automatisch an den König oder die Königin; wenn man »London« oder »Die City« hört, denkt man sofort an die Hauptstadt Englands, in der der Monarch oder die Monarchin ihren offiziellen Wohnsitz hat. Um das einmalige und generell unbekannte Thema vollständig zu verstehen, müssen wir unsere Begriffe definieren.

      Wenn wir von der »City« sprechen, dann beziehen wir uns tatsächlich auf ein privatwirtschaftliches Unternehmen oder einen souveränen Staat der mitten im Herzen des »Großraum London« von 1596 qkm die unregelmäßige Fläche von nur 2,7 qkm einnimmt. Die Einwohnerzahl der »City« wird mit gut 4.600 ständigen Bewohnern; jedoch ½ Million Arbeitsplätzen angegeben, während im »Großraum London« mit seinen 32 Stadtbezirken rund 7,3 Millionen Menschen leben.

      Die »Krone« ist ein Ausschuss von 12 bis 14 Männern, die den unabhängigen, souveränen Staat regieren, der als London bzw. »die City« bekannt ist. »Die City« gehört nicht zu England. Sie untersteht nicht dem Monarchen. Sie unterliegt nicht der Regierung durch die das britische Parlament bestimmt. Wie der Vatikan in Rom ist sie ein separater, unabhängiger Staat. Sie ist der Vatikan der gewerblichen Welt.

      »Die City«, die man oft »die reichste Quadratmeile der Welt« nennt, wird von einem Lord Mayor regiert. Hier befinden sich Englands mächtigste Finanz- und Wirtschaftsinstitutionen: reiche Banken, allen voran die privatwirtschaftliche (von Rothschild kontrollierte) Bank of England, Lloyd‘s of London, die Londoner Aktienbörse und die Büros aller führenden internationalen Handelskonzerne. Und hier liegt auch die Fleet Street, Herz- und Kernstück der Zeitungs- und Verlagswelt.

      Der Lord Mayor, der für jeweils ein Jahr in sein Amt gewählt wird, ist der König der City. Wie Aubrey Menen in der London Time-Life, 1976, S. 16, berichtet: »Die Beziehung dieses Monarchen der City zu dem des Reiches (Queen) ist für uns erstaunlich und vielsagend.« Wenn sich die Königin von England in die City zu einem Besuch begibt, wird sie vom Lord Mayor an der Temple Bar, dem symbolischen Tor der Stadt, abgeholt. Sie verneigt sich und bittet um Erlaubnis, seinen privaten, souveränen Staat betreten zu dürfen. Er gewährt ihr den Eintritt, indem er ihr das Staatsschwert überreicht. Bei solchen Staatsbesuchen »überstrahlt der Lord Mayor in seiner Robe und Kette und seine mittelalterlich gekleidete Umgebung die königliche Gesellschaft, deren Kleidung sich auf die einfache Dienstuniform beschränken muss.« Der Lord Mayor geleitet die Königin in seine Stadt. Der Grund dafür dürfte klar sein. Der Lord Mayor ist der König. Die Queen sein Untertan! Der König führt immer den Weg an. Der Untertan bleibt immer ein oder zwei Schritte dahinter!

      Die kleine Clique, die die City regiert, diktiert dem englischen Parlament. Sie sagt ihm, was es zu tun hat und wann. Theoretisch wird England von einem Premierminister und einem Kabinett enger Berater regiert. Diese »Fassaden« bemühen sich angestrengt, den Eindruck zu erwecken, sie würden bestimmen, was gespielt wird, während sie in Wirklichkeit bloße Marionetten sind, an deren Fäden die schattenhaften Personen ziehen, die hinter den Kulissen das Spiel lenken.

      Disraeli schrieb dazu: »So sehen Sie also . . . die Welt wird von ganz anderen Figuren regiert als es diejenigen glauben, die nicht hinter den Kulissen stehen« (Coningsby, The Century Co., New York, 1907, S. 233). „Die City“wird es wissen, sie wird es den Finanzminister wissen lassen und dieser wird es den Premierminister wissen lassen. Gnade sei mit ihm, wenn er nicht hört. Das augenfälligste Beispiel hierfür geschah in jüngster Vergangenheit. Im Jahre 1956 rief der damalige Premier, Sir Anthony Eden, einen Krieg aus, um den Suez-Kanal zurückzugewinnen. Er hatte kaum angefangen, als die City ihn wissen ließ, dass er kein Geld mehr für den Kampf haben werde: das englische Pfund würde stürzen. Der Krieg wurde abgeblasen und Eden trat am 9. Januar 1957 aus politischen und gesundheitlichen Gründen zurück.

      Diese Geschichte zeigt eindeutig, dass die englische Regierung Leibeigentum der »unsichtbaren und unhörbaren« Macht im Herzen der City ist. Die City gibt den Ton an. Die »sichtbaren und hörbaren Führer« sind nur Puppen, die nach dieser Weise auf Befehl hin tanzen. Sie selbst haben keine Macht. Sie haben keine Befugnisse. Trotz der ganzen äußeren Show sind sie nur Bauern in einem Spiel, das von der Finanzelite gespielt wird.

      GECHICHTE DER CITY: 1694 wurde die private Bank of England (eine Zentralbank) gegründet, um die verschwenderische Lebensführung von William III. zu finanzieren. Die Bank wurde von einer Gruppe City-Kaufleute finanziert, die William Paterson als »Strohmann« benutzten. Die Namen der Gründer dieser Bank sind niemals öffentlich bekannt geworden.

      Hier ist der Zeitpunkt, an dem die Bank of England und die City begannen, die Wirtschaft Großbritanniens zu beherrschen und zu lenken. Ihr Einfluss und Reichtum ist in dem folgenden Jahrhundert in großen Sprüngen und hohem Bogen gewachsen. The Illustrated Universal History, 1878, hält fest, dass »Großbritannien aus seinem langen Wettstreit mit Frankreich mit verstärkter Macht und nationalem Ruhm hervorgegangen ist. Sein Imperium hatte sich auf alle Teile der Welt ausgedehnt; seine Vorherrschaft zur See war unangefochten; sein Reichtum und Handel blühten. Und zu diesem Zeitpunkt (1815) ergriff das Haus Rothschild die Kontrolle über die englische Wirtschaft, die Bank of England und die City – und über seine anderen Filialen, die Kontrolle über die übrigen Nationen Europas.

      Vor dieser Zeit hatte England Kolonien und Außenhandelsstationen in den entferntesten Winkeln der Welt gegründet. Nachdem es aus der westlichen Hemisphäre vertrieben worden war, konzentrierte sich England auf den Erwerb und Ausbau zusätzlicher Besitztümer andernorts. In seinen glorreichen Tagen des 19. Jahrhunderts wurden rund 90% des gesamten internationalen Handelsvolumens auf englischen Schiffen transportiert. Andere Reeder mussten der Krone Lizenzgebühren oder Provisionen für das »Privileg« zahlen, Geschäfte zur See zu tätigen. In jenen Jahren »regierte Britannien die Meere«, und zwar mit Hilfe der modernsten und leistungsfähigsten Marine, die es bisher jemals gegeben hatte.

      ZWEI GETRENNTE IMPERIEN: Damit keine Missverständnisse auftreten, muss der Leser erkennen, dass es zwei getrennte Imperien gab, die unter dem Mantel des British Empire agierten.

      Das eine war das Imperium der Krone und das andere war das britische Kolonialreich. Alle kolonialen Besitztümer mit weißer Bevölkerung unterstanden dem König – d. h. der Autorität der englischen Regierung. Nationen wie die Union Südafrika, Australien, Neu Seeland und Kanada wurden nach englischem Gesetz regiert. Diese stellten jedoch nur 13 % der Bevölkerung dar, die zu den Einwohnern des British Empire gehörten.

      Sämtliche anderen Teile des britischen Imperiums – Nationen wie Indien, Ägypten, Bermuda, Malta, Zypern und die Kolonien in Zentralafrika, Singapur, Hongkong und Gibraltar (Gebiete mit braunen, gelben und schwarzen Rassen) waren alle Kronkolonien. Diese unterstanden nicht der englischen Regierung. Das englische Parlament hatte dort keine Befugnisse. Sie waren privates Eigentum und Herrschaftsdomäne eines Privatclubs in London, England, bekannt als die Krone.

      Die Vertreter der Krone in diesen Gebieten hatten absolute Macht über Leben und Tod all der Menschen, die ihrer Rechtssprechung unterstanden. Es gab kein Gericht noch einen Weg der Berufung oder Verteidigung gegen eine von einem Vertreter der Krone getroffene Entscheidung. Selbst ein britischer Staatsbürger, der ein Verbrechen in einer Kronkolonie begangen hatte, unterstand dem Gesetz der Krone. Er konnte kein englisches Gericht anrufen, weil dieses nicht zuständig war. Da der als englische Regierung bezeichnete Ausschuss der Krone hörig war, gab es keine Probleme, den englischen Steuerzahler für die Marine und Militärkräfte aufkommen zu lassen, mit deren Hilfe die Oberherrschaft der Krone in diesen Gebieten aufrechterhalten wurde. Sämtliche Aufstände wurden von der britischen Marine mit brutaler Gewalt niedergeschlagen, ohne dass es die Krone einen Pfennig kostete.

      Die City strich unvorstellbare Gewinne aus ihren Unternehmungen ein, die unter dem Schutz der englischen Streitkräfte ausgeführt wurden. Diese gehörten nicht zum englischen Handel und englischen Wohlstand. Sie waren der Handel der Krone und der Wohlstand der Krone. Die „International Bankers“, reichen Kaufleute und die englische Aristokratie, die zum Apparat der »City« gehörten, häuften Reichtümer auf Reichtümer, mit denen sie Prestige und Ansehen in der englischen Gesellschaft im großen Stil erwarben.

      Es war David Lloyd George, ein zukünftiger Premier Englands, der die Machtstellung der City und ihre totale Verachtung für die »Armseligen«, die nicht zu ihrem »Club« gehörten, hervorhob. In einer Rede aus dem Jahr 1910 sagte er: »Wir betreiben den Großteil der Geschäfte der Welt. Wir führen mehr internationalen Handel – wahrscheinlich zehnmal mehr – als Deutschland. Deutschland führt überwiegend seinen eigenen Handel. Der internationale Handel gehört uns. Nun, wir machen nichts umsonst. Tatsächlich bringt unsere Schiffahrt uns jährlich mehr als hundert Millionen Pfund ein, die zum größten Teil von diesen armseligen Ausländern bezahlt werden. Ich besteuere den Ausländer so gut ich nur kann. Sie haben hier vermutlich schon viel über die Ausfuhr von Kapital ins Ausland gehört. Es gibt keinen anderen Weg, auf dem der Ausländer noch mehr bezahlen müsste. . . dadurch stecken wir den Ausländer auf vierfache Weise in die Tasche. Die erste überlassen wir Baron
      Rothschild . . .« (Better Times, erschienen 1910).

      Jeder der genannten Punkte werden von Roland 0. Usher auf Seite 80, 83 und 84 seines 1913 verfassten Buches »Pan Germanism« betont: „Die Londoner und Pariser Bankhäuser (die International Bankers) kontrollieren jederzeit die verfügbaren Ressourcen der Welt und können daher praktisch die Geschäfte eines Unternehmens zulassen oder unterbinden, für die mehr als einhundert Millionen Dollar gebraucht werden. Die International Bankers besitzen wahrscheinlich den größten Teil der schuldscheinmäßigen Verschuldung der Welt. Russland, die Türkei, Ägypten, Indien, China, Japan und Südamerika gehören, soweit Nationen jemandem gehören können, wahrscheinlich London oder Paris.

      Die Zahlung der Zinsen auf diese riesenhaften Summen wird durch die Verpfändung des Steueraufkommens dieser Länder sichergestellt, und im Falle der schwächeren Nationen durch die tatsächliche Übergabe des Vermögens an die Agenten der englischen oder französischen Bankers. Darüber hinaus werden ein sehr großer wenn nicht der größte Teil der Aktien und Industriepapiere der Welt diesen beiden Ländern geschuldet und die Grundsätze vieler Weltkonzerne von ihren Finanzministern diktiert. Wahrlich die Welt selbst zahlt ihnen Tribut; am Morgen steht sie auf, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, wobei sie ihr Kapital benutzt und die Tage damit verbringt, das Geld zu verdienen, mit dem sie ihnen die Zinsen zahlt, auf daß sie noch reicher werden.“

      Im Jahre 1946 schrieb E. C. Knuth: „Das Bollwerk der englischen Finanzoligarchie besteht aus ihrer zeitlosen und selbstverewigenden Natur, ihrer langfristigen Planung und Vorausschau, ihrer Fähigkeit, die Geduld ihrer Gegner zu überdauern und zu brechen. Die wechselnden und zeitweiligen Staatsmänner Europas und insbesondere Englands, die versucht haben, dieses Monstrum zu bändigen, sind alle besiegt worden, und zwar aufgrund ihrer begrenzten Amtszeit. Gezwungen, Handlungen und Ergebnisse in einer zu kurzen Zeitspanne vorzuweisen, sind sie überlistet und überholt worden, mit Ärgernissen und Schwierigkeiten überschüttet; und am Ende gezwungen zu Liebdienern und den Rückzug anzutreten. Nur wenige, die ihnen in England und Amerika entgegengetreten sind, haben dabei kein schmähliches Ende gefunden, aber viele, die ihnen gut gedient haben, haben dabei auch gut verdient“ (Empire of »The City«, S. 65)….“

      Auszug aus Die »Krone« und die »City« Quelle: Des Griffin, Die Absteiger S. 60 – 69

      Nun muß man nur noch die „englische Finanzoligarchie“ als die JÜDISCHE FINANZOLIGARCHIE erkennen:

      “…Aus der jüdischen Perspektive lässt sich der Sinn der gesamten Geschichte darauf reduzieren, dass die Juden nichtjüdische Gesellschaften zerstören müssen, um dem Gesetz Genüge zu tun und somit die Bedingung für den endgültigen Triumph des Judentums zu erfüllen.
      Der Ausdruck „die gesamte Geschichte“ bedeutet für den Juden etwas grundlegend anderes als für den Nichtjuden. Der Christ beispielsweise versteht hierunter die christliche Ära sowie die dieser vorausgehenden Perioden bis in jene ferne Vergangenheit, wo die nachweisbaren Fakten allmählich den Legenden und Mythen weichen.
      Für den Juden ist „Geschichte“ gleichbedeutend mit den in der Torah sowie dem Talmud verzeichneten Ereignissen, und diese betreffen ausschließlich die Juden; die ganze, einen Zeitraum von über drei Jahrtausenden umspannende Erzählung dreht sich um jüdische Vernichtungsfeldzüge und jüdische Rache.

      Die logische Folge dieses Weltbilds besteht darin, dass die gesamte Geschichte der anderen Nationen buchstäblich zu Nichts zerfällt wie das Bambus- und Papiergerüst einer chinesischen Laterne. Für den Nichtjuden ist es ein heilsames Experiment, seine gegenwärtige und vergangene Welt durch dieses Spektrum zu betrachten und dabei entdecken zu müssen, dass all jene Ereignisse, die er als wichtig betrachtet und die ihn mit Stolz oder Scham erfüllen, einzig und allein als verschwommener Hintergrund der Geschichte Zions existieren. Das Ganze wirkt so, als blicke man mit einem Auge durch das falsche Ende eines Fernrohrs auf sich selbst und mit dem anderen durch ein Vergrößerungsglas auf Juda. …”

      http://www.controversyofzion.info/Controversy_Book_German/

  6. […] Der Niedergang des Yankee-Imperiums. […]

  7. arkor said

    Frühling 2015 – 70 Jahre deutscher Genozid, der geplante Tod der Siegermächte!

    Eine Mitteilung im Namen und der unveräußerlichen Rechte des Deutschen Volkes:
    zu dieser Mitteilung bin ich als Deutscher, völkerrechtlich, staatsrechtlich, verfassungsrechtlich und sogar nach dem alliierten Grundgesetz, verpflichtet:

    nun , es ist OFFENKUNDIG, dass dies die Vernichtung des deutschen und dann auch der europäischen Völker wäre….
    ebenso offenkundig die VERANTWORTUNG, also ist die ILLEGALITÄT UND KRIMINALITÄT dieser Handlungen einer gezielten Völkerwanderung und der damit verbundenen Vernichtung, aber auch der damit verbundenen Verbrechen jedweder Art, für die
    wiederum auch OFFENKUNDIGKEIT ÜBER DIE SCHULD DER REPRÄSENTANTEN besteht,
    denn es ist OFFENKUNDIG
    dass hier Menschen aus Kreisen kommen, in der Vergewaltigung Normalität ist, also Zonen von 80 – 100 % Vergewaltigungsquote, (In Wirklichkeit sogar viel mehr, da viele Frauen da in ihrem Leben mehrfach vergewaltig werden, also im tausenden Prozentbereich)
    aber auch OFFENKUNDIG IST, das sich HAUFENWEISE VERBRECHER UND TERRORISTEN SO EINE ZUFLUCHT SUCHEN KÖNNEN und dies den REPRÄSENTANTEN BEWUSST UND BEKANNT IST und sie somit NICHT NUR KLARE TATBEIHILFEN LEISTEN, sondern auch noch SÄMTLICHE GRUNDGESETZRECHTLICHEN-VERFASSUNGSRECHTLICHEN RECHTE DER DEUTSCHEN UND EUROPÄER MISSACHTEN-
    was OFFENKUNDIG ist.
    Nun es wird IMMER SCHWIERIGER sein für die Verschwörer gegen die Deutschen und die Europäer; die Gefolgschaft der ausführenden kleinen Leute zu bekommen, da diese zunehmend wissen, dass sie an der VERNICHTUNG IHRER EIGENEN KINDER MITWIRKEN. Das ist inzwischen vielen klar, aber sie wissen keinen Ausweg.
    Die Lage verschärft sich also und die Spannung nimmt zu.
    Es passieren Verbrechen, für die die Politrepräsentanz also OFFENKUNDIG HAUPTSCHULD TRÄGT und es werden FAKTEN GESCHAFFEN, die aber NICHT RECHT SIND und auch nicht ZU RECHT WERDEN-
    SONDERN SIE WERDEN ZUM GEGENSTAND DER RECHTSBETRACHTUNG UND RECHTSAUFARBEITUNG.
    Alles free speech, was sie machen; WERDEN WIR GEGEN SIE SELBST ANFÜHREN und zwar aus UNVERÄUSSERLICHEN RECHT HERAUS.
    Und weil das RECHT AUF UNSERER SEITE IST, werden uns die meisten folgen.
    Die Rechtsträgerschaft ist zweifelsfrei und OFFENKUNDIG:

    http://www.politaia.org/allgemein/naturrecht-voelkerrecht-mensch/
    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    Aber das Recht ist das eine und das andere ist die göttliche Ordnung, die erhaltend und gesundend wirkt, überall wo es kränkt. Und der Zerfall und die Folgenmultirassischer Ordnungen, die wider der göttlichen Ordnung sind zeigt sich überall und in der USA zumeist UND SIND BEKANNT-ALSO OFFENKUNDIG.
    Multiethnische Gesellschaften gehen nur zu einem ganz überschaubaren Anteil und müssen zueinander passen.
    Deshalb sehen wir schon heute, was für GEWALTIGE FREMDENERGIEN in diese Gesellschaften gepumpt werden müssen, dass sie nicht sofort auseinander fliegen. Aber das geht nicht auf Dauer und auch die Deutschen und Europäer werden sich nicht auf Dauer die Energie für ihre eigene Vernichtung von den KRIMINELLEN ENTZIEHEN lassen.
    Wie der Weg sein wird, hängt von der Erkenntnisfähigkeit der deutschen und der europäischen Gesellschaften ab.
    Wenn sie die Wahrheit nun klar und schnell erkennen, bleibt das Leid in einem überschaubaren Maß.
    Wenn sie es erst später erkennen müssen sie durch ein tiefes Tal des Leids und es wird größer sein.

  8. marco said

    da kriegt man schon das kotzen fast rachsucht anfälle wenn man das video so sieht…arkor

    man vor gericht ziehen geht ja eh nicht ist alles durchsetzt mit ami stiefellecker

    ich glaub es bleibt ehrlich nur die chanz im richtigen moment zuzuschlagen und alle beweise in eine gerichtsverhandlung die dann nürnberg 2.0 für die allis wird wo sogar mit die schwarze bevölkerung in ihrer sklavenzeit behandelt wird plus die ganzen kriegsverbrechen im 2ten weltkrieg und die damit verbundene völkermord der bis heute versteckt weiter geht gegen das deutsche volk

    ich hätte nie gedacht das es dermaßen schlimm (ich find garkein wort für diese taten und hinterhalt an den sogar normale zivilisten mitmachten) ist vorallem was NACH dem krieg passierte…..

    ich hoffe wenn das alles mal vorbei ist können wir im D land machen was wir wollen und es großziehen wärend die anderen nurnoch neidisch auf uns gucken was wir so entwickeln und vorankommen… aber das wir ja alle brüderlich und schwesterlich zu unseren nachbern noch sind?!? wer weiß… ich wär bereit zu sagen ja wir haben uns alle gestritten nun lass uns die hand geben auf das es nie wieder passiert….

    • arkor said

      nun auch im Moment steht dem nichts entgegen vor Gericht zu ziehen, da ja auch nach der rechtsimmanenten Grundgesetzordnung dies relevant ist, aber besonders im grundgesetzlichen Bezug auf die tatsächlich bestehede Verfassung, als des völkerrechtlichen Subjektes, aber da es sich ausnahmslos um Kapitalverbrechen handelt ist es nicht nötig Kräfte zu investieren, da die Exekutive sowieso verpflichtet wäre zu ermittelteln, umso mehr, da sie ja durch Verfassungsschützer und Geheimdienste oder sogar wegen Institutionen jugendgefährdender Schriften etc etc hier mitliest. Also sie wissen in jedem Fall Bescheid.
      Insbesondere aber geht es darum die Grundlagen für die zukünftige Rechtsabarbeitung und Überleitung in die Rechtsstaatlichkeit des Völkerrechtsubjektes zu legen….und das ist ja nun schon passiert.
      Also sei nicht verzweifelt anhand der Dinge, die da passieren, denn so traurig alles ist, müssen sie passieren und werden als Grundlage unseres Handelns Teil der Rechtsüberleitung.
      …und wer weiß, wenn es eine ausreichende Resonanz zum Recht hin schon bald geben sollten, können wir das Meiste verhindern an Leid.

      • Claus Nordmann said

        An alle juristisch Kundigen:

        Was sollte diese Mutter unternehmen, um ihr Kind zurückzubekommen ?
        ——————-

        • arkor said

          erschütternde Realität in einem besetzten Land und und Staatssimulation.
          Nordmann, du siehst ja, dies hat alles überhaupt nichts mit Recht zu tun, aber wir können es momentan nicht mittelbar durchsetzen, da die MITTEL GEGEN DAS RECHT arbeiten:
          Die Frau sollte und da wäre ein Aufruf gut insbesondere UNTERSTÜTZUNG BEKOMMEN, von Leuten, die sie begleiten, ALS ZEUGEN AUFTRETEN. Dann erst hilft es RECHTE zu erklären. Ansonsten wird sie höchstens noch zwangspsychiatrisiert, oder mollathisiert, wie es heute fachlich in der BRD heißt.
          ALLEIN kommt sie unter die Räder. Also schleunigst einen Kreis in ihrer Umgebung bilden, durch den dann auch diese „MITARBEITER“ klar gemacht wird, DASS SIE PERSÖNLICH HAFTEN, bis hin zu Freiheitsberaubung, wenn nicht glaubhaft gemacht werden kann, dass dies berechtigt ist …und wenn dies nur auf eine anonyme Anzeige irgendwelcher Art, vielleicht von der BRD sogar selbst geschrieben, hin passiert, dann wäre es dies klar nicht der Fall.

          ES WIRD ZEIT, DASS WIR UNS EINEN!

          • arkor said

            wo findet man ihren Fall? Damit Leute in der Umgebung helfen können? Link, Seite,Kontakt- Adresse.

            • Claus Nordmann said

              Stellungnahme der Mutter nach der Mitnahme des Kindes :

            • Ohnweg said

              Eine starke Frau. Meine Frau würde verrückt werden wenn eines ihrer Kinder entzogen würde. Oder entzogen geworden wäre, denn sie sind inzwischen erwachsen. Ich bin rechtzeitig nach Paraguay ausgewandert und hatte da meine Ruhe, denn meinen ältesten Sohn wollten die in die Schule unter Polizeizwang hinbringen. Da ist mir dann der Kragen geplatzt. Dies war vor ca. 20 Jahren. Die Leser hier kennen teilweise meine Geschichte als Aussenseiter aus Systemgründen. (http://der4weg.blogspot.de, http://nischenleben.blogspot.de).

              Ich weiss aber, dass die Mutter an dieser Geschichte zerbrechen kann. Von dem Kind ganz zu schweigen. Morgen schon, und das wird sie merken und danach verbittert feststellen, dass sie gegen Windmühlen kämpft. Morgen ist der Fall im Netz verschwunden und dann steht sie alleine da weil leider sogar ihre eigene Familie gegen sie arbeitet. In meinem Fall würde ich sofort die Beziehungen abbrechen und überlegen ob eine Auswanderung in ihrem speziellen Fall nicht sinnvoller ist. Da wo keine Schulpflicht besteht. Oder bei Nichtbefolgen keine Polizei eingesetzt wird sondern dies stillschweigend akzeptiert wird. Denn das wird der nächste Stolperstein sein der für sie alleine unüberwindlich ist. Unsere Kinder in Deutschland werden inzwischen noch dazu durch den unsäglichen Sexualunterricht total versaut. Meine Kinder sind aufgeklärt ohne dass ich oder die Schule sich einmischen musste. Es geschah ganz einfach durch das allmähliche sich selber aufklären durch Freunde und Freundinnen. Ganz sanft und sogar humorvoll. Spielend!

              Sie sollte sich überlegen ob sie nicht eine vorübergehende Maske anzieht und mit ihrem Kind eine schöne und ruhige Zeit irgendwo im Ausland auslebt. Am Besten in Südamerika weil dort die europäische Kultur nicht ganz so fremd ist. Und erst dann, wenn ihre Tochter erwachsen ist, wieder den Kampf aufnimmt. Dann vielleicht als Infokrieger/in. Denn in Deutschland hat man keinen Rückhalt durch konspirative Kreise. Da habe ich leider auch so meine Erfahrungen gemacht.

              Illusorisch ist es in einem Unrechtsstaat auf sein verbrieftes Recht zu pochen. Nicht einmal in den südamerikanischen Demokratien ist dies empfehlenswert. Dort würde man zwar ihr Kind nicht wegnehmen (so weit menschlich sind die südamerikanischen Bürokraten noch geblieben), aber sie würde sehr viel Lehrgeld im buchstäblichem Sinn bezahlen und dann irgendwann aufgeben. Aber wenn man sich nicht in die Politik sogenannter Bananenrepubliken einmischt hat man seine heilige Ruhe. Behördentliche Ruhestörer oder sogar die Polizei wird in Zivilsachen nie das Grundstück ohne Durchsuchungsbefehl, der mit einer verantwortlichen richterlichen Unterschrift versehen ist, betreten. Und Kinder werden nur entzogen wenn eine Vernachlässigung offensichtlich ist. Da sind die Jugendämter ziemlich korrekt, denn sie sind verantwortlich dafür. Mit Namen, Brief und Siegel.

              Vielleicht würde die obige Mutter sogar in Spanien oder Frankreich ihre Ruhe finden. Es gibt genug Stichwörter um im sich im Internet darüber zu informieren. Ich glaube, dass man dort die Kinder auch zuhause selbst unterrichten kann und nur eine jährliche Prüfung stattfindet. Aber sie soll sich erkundigen. Die fremde Sprache ist für Kinder kein Hindernis. Sie lernen Sprachen spielend in kurzer Zeit. Durch meine vier Kinder habe ich diese Erfahrung machen dürfen. Sie sprechen drei Sprachen fliessend ohne Schulbankdrücken. Auch ich habe nie Spanischunterricht genommen und spreche jetzt fliessend Spanisch. Ausreichende Kenntnisse konnte ich nach einem Jahr erreichen.

              Dies ist ein Ratschlag von einem lebenserfahrenen Mann der sich nie hat unterkriegen lassen. Aber aus Klugheit oft ausgewichen ist. Meine Kinder sind mir dankbar dafür. Mehr als vier Monate hatte ich meine Familie und meine Kinder nie alleine lassen müssen. Und dies nur dreimal um ein gutes Geld auf dem Bau in Deutschland zu verdienen. Diese Zeiten sind inzwischen durch die deutsche Kontrollwut auch dahin. Und das schlimmste Unterdrückungsinstrument und gleichzeitig beste Aufklärungsinstrument sind inzwischen die Computer seit 20 Jahren.

              Ich wünsche der obigen Frau viel Umsicht und sie soll es nicht darauf ankommen lassen. Dies ist keine Schande in einem Unrechtssystem. Denn Deutsch kann man dieses System auf deutschem Boden ja nicht bezeichnen. Aber der Zusammenbruch ist vorhersehbar. Aber bitte, bitte, kein Kind als Opfer tolerieren. Nachgeben, Maske aufsetzen und untertauchen. Kraft in der freien Natur schöpfen und sich mit offenen Menschen umgeben. Das Schwert oder das Wellholz kann man immer noch zücken. Aber niemals im Alleingang.

          • arkor said

            allerdings Nordmann, und das muss auch klar sein, wissen wir anhand des Videos nichts von der Sachlage:

            • arkor said

              hier ist eine Stellungnahme von ihr direkt zur Sache:

            • arkor said

              Fakt ist auf jeden Fall, dass es sich um eine kritische Frau handelt,….

            • Skeptiker said

              @Arkor

              Was Du Dir alles anschaust.

              Fakt ist auf jeden Fall, dass es sich um eine kritische Frau handelt,….

              =>Kinder brauchen MODERNE Märchen.

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              @Arkor

              Entschuldige, ich habe das 2 Video mir gar nicht angeschaut.

              Habe ich aber eben gemacht, so gesehen ist mein Kommentar völlig daneben.

              => Entschuldigung.

              Gruß Skeptiker

          • Claus Nordmann said

            Kontakt möglich über den Kanal :

            https://www.youtube.com/channel/UClKi0uYroid7o9AnYWGGFYw

            • arkor said

              also ich habs verbreitet, mit Hilfeaufruf. Wäre natürlich gut, wenn die Dame sagt, wo sie herkommt.

          • verrueckterfuchs said

            Unfassbar! Die Aussage, weil sie „gesellschaftlich überdenken soll“ man, sind wir hier schon im Irrenhaus. Ja natürlich, man ich beiss vor Wut gleich in den Tisch. Und nein, diese Frau hört sich nicht geistig gestört an, auch wenn ich das zweite Video zur Sachlage noch nicht weiss. Was ich aber weiss, dass diese Art von trennung immer negativ für den heranwachsenden Menschen ist, das weiss ich aus eigener Erfahrung.

            Zum traurigem Gruße…

            • goetzvonberlichingen said

              Ein Kind als Pfaustfand .. ???
              Das ist Erpressung..!

            • verrueckterfuchs said

              Ja lieber Goetz,
              nichts weiteres als das weiterverteilen, damit weiter mal die Hängebacken aufhören, zack zack nach Bonn, ich kenne dort eine Staatsanwältin, die schläft so fest im System, da muss doch mal langsam was klingeln …
              Da kann man echt nur vom guten alten Schiesspulver gebrauch machen, das es knallt. Ich bin heute echt in Rage. Entschuldige.

              Zum Gruß

    • HERZ ENGEL C said

      Wir müssen uns EINES klar werden.
      DER KRIEG GEHT NIE VORBEI. ( Dualität im Äußeren ).
      Es gibt keine Ruhe, es gab keine zuvor ( Hermann der Cherusker, römische Besatzer. ), und es wird auch in Zukunft keine geben.
      Haben wir das verstanden und verinnerlicht, dann ist WEHRHAFTIGKEIT das ERSTE in jedem Gesellschaftsbereich.
      Im Wirtschaftlichen.
      Kein Zinssystem.
      Im Gesellschaftlichen.
      Keine Massenumvolkung.
      Im Religiösen.
      Göttlichkeit in uns, Erkenne dich selbst, keine fremdes Religionssystem wird geduldet.
      Im Denken und Fühlen.
      Keine Umerziehung.

      Nun das Wichtigste.
      Seine Kraft und Energie nicht darauf konzentrieren. ( auf das negativ Bestehende und Gewesene ).
      SAMMELN ist das Gebot der Stunde, nicht zerstreuen.

      ERKENNE DICH SELBST.
      Damit ist es möglich, bei sich Kraft und Stärke zu konzentrieren.
      Damit ist geistige Gegenwehr und Wehrhaftigkeit möglich.
      Für das Grobe sprechen wir 2016.
      Nicht wir, die RD Einheiten, die werden sich dann die…Kollegen…zur Brust nehmen.
      Und die werden bestimmt nicht so sanft mit ihnen sprechen, wie wir hier.
      Oder, anders gesagt. Sie werden ihre ganz eigene Sprache sprechen.
      Ein Sprichwort sagt.
      WER NICHT HÖREN WILL; MUSS FÜHLEN.

      Gruß H. E.

      • Kurzer said

        Isais: Gebote

        1.1
        Wisset:
        Waffe und Wehr euch machtvoll
        Sind die Gedanken,
        rechtgebraucht.

        1.2
        Bilder eure Gedanken all sind –
        Jenseits kann’s sehen.
        Worte eure Gedanken sind –
        Jenseits kann’s hören.
        Als zielvoll Gebet,
        hoffend als Wunsch –
        oder unwollent getan.

        1.3
        Gesehen werden alle Gedanken,
        aufgefangen von dem,
        dem sie frommen.
        Solche Macht wird entsprechen.

        1.4
        Finstere Gedanken darum
        kennet keine,
        sonst Finsternis ruft ihr herbei
        in arger Gestalt, Teufel oder
        verkommene Geister.

        1.5
        Im Kampfe sogar – dies lernt –
        haltet frei euch von bösen
        Gedanken.
        Arm der Verworfne, der Arge,
        den ihr bekämpft.
        Gedenkt zu ihm Mitleid,
        wenn auch die Stunde nötigt
        zum Streit.

        2.1
        Wisset:
        Das die Gefühle, die sollt
        ihr nicht kennen:
        Hass, Rachsucht, Vergeltungswut,
        Zorn, Neid, Missgunst, Ärgernis,
        Streitsucht, Misstrauen, Unduldsamkeit.
        Furcht niemals habt vor der
        Macht des Bösen.
        Und tut Schimpf keinem an.
        Denn all solches zeugt Finsternis.

        2.2
        Doch sollt ihr auch nicht
        tatenlos zuschaun dem Wirken
        des Bösen.
        Sollt auch sein nie lau, nie
        träge, nicht abwartend, dass ein
        anderer was ihr tun könnt tue.
        Acht gebt:
        Auch heftigster Kampf kann
        Gelingen ohne finstre
        Gedankenschwingung.

        3.1
        Wisset:
        Machtvoller Schutz und
        Machtvolle Waffe sind da
        durch lichte Gedanken.
        Drum sollt allen Wesen zunächst
        Ihr freundlich begegnen.
        Ob Mensch oder Tier,
        Geist oder Dämon.
        Freund sein könnte einjedes.
        Lichte Schwingung wirft
        Lichtes zurück.
        Wo Höllenmacht Gift drinnen
        steckt, merkt ihr’s bald.

        3.2
        Erstens alles Gute bloß denkt.
        Ist drüben stark das Arge,
        gewahrt ihr’s zur rechten Zeit.

        3.3
        Lichter Schwingung gute Kraft
        Widerhall findet fast überall.
        Selbst in der Wüste der Löwe
        und im Walde der Wolfs
        greift so euch nicht an.

        3.4
        Habt ihr erkannt indes
        Finstermachts Zeichen,
        schreitet hurtig zur Wehr.

        4.1
        Wisset:
        In all den Welten und
        Weltenheiten,
        diesseits und jenseits der
        Spiegel,
        Immerkampf tobt zwischen
        Finsternis und Licht,
        zwischen guten und bösen
        Wesen:
        Den Helden des Lichts und
        Den Knechten der Finsternis.

        4.2
        Einjeder steht inmitten des
        großen Kampfes.
        Wissend oder unwissend,
        teilhabend oder duldend.

        4.3
        Im Geiste die Stärksten auf Erden
        Bloß sind berufen auf das Feld
        dieser Schlacht.
        Die übrigen Lichtpanzer mögen
        Sich bilden durch Bravheit und
        reine Gedanken.

        4.4
        Und bedenked:
        Nicht fern sind des Jenseits
        Grenzen. Nah ist der Spiegel.
        Durchwoben vom Jenseits die
        diesseitige Welt.

        5.1
        Wisset:
        Spiegelgleich zwischen Jenseits
        und Diesseits die Grenzen.
        Diesseits erkennet bloß Spiegelbild;
        doch Jenseits klar blickt hindurch,
        leicht kann eindringen auch
        in Diesseitswelten.

        5.2
        Erdenwesen, seht das Jenseits
        nicht vor irdischem Sterben,
        so das Geheimnis ihr nicht habt
        von Wodins Speer und
        von Ischtaras Spiegel,
        wie ich euch, meinen Getreuen,
        gegeben.

        6.1
        Wisset:
        Ewig währt aller Wesen Leben.
        Wiedergeburt ist in den Reichen
        des Jenseits.
        Unsterblich seid ihr.

        6.2
        Doch sind die Jenseitsreiche alle
        Verschieden.
        Grünland allein, was weite, große,
        alles umschließt.
        Eine Schwingung dort vorherrscht –
        Allen Arten gemäß.
        Sie ergibt nur eine Farbe: Die grüne.

        6.3
        Um die Erdenwelt, dicht,
        liegt Nebelheim.
        Jenseits und Diesseits
        vermengen sich da.
        Arge Wesen oft angreifen
        von dort aus die Menschen.

        6.4
        Ihr, meine Getreuen,
        besitzt den Speer.
        Sollt drum die Kämpfe in
        Grünland nicht scheuen
        noch das Ringen in Nebelheim.

        6.5
        Ihr, meine Getreuen,
        die ihr besitzet Ischtaras Spiegel,
        sollt ihn anschauend benutzen,
        hineinwirken in Grünlands
        Gefilde.

        6.6
        Denn Streiter ihr seid
        Auf dem Grad zwischen
        Diesseits und Jenseits.

        7.1
        Wisset:
        Auch gab ich euch höchste Macht;
        Den schwarzlila Stein.
        Von der Ursonne Strahlenball
        wirkmächtig geschliffen.

        7.2
        Gab euch dazu von meines
        Hauptes Haaren,
        den Stein sorgsam
        einzuhüllen darin.

        7.3
        Wohl bewahrt für die Stunde
        Der Zeit!
        Der Stein bringt das
        goldene Reich.

        http://www.mental-ray.de/VRIL-Intro/isais_geb.htm

  9. marco said

    scheint ja nurnoch den ruf zu den waffen zu geben damit mal alles aufhört ….

    sollen wir protestieren FRIEDLICH damit unsere demo abgesagt werden weil die gegen demo ärger macht?

    ich spinn doch nicht mit der überlegegung die werden doch so oder so weitermachen?!?

  10. marco said

    03.03.1988 am donnerstag geb. ich bin bereit und warte

  11. arkor said

    Mandy Kopp.

    Sie kam mit 16 Jahren ins Kinderbordell Jasmin
    und wurde gezwungen dort anzuschaffen.

    Nach knapp einem Jahr stürmte das SEK das Bordell
    und befreite die minderjährigen Mädchen.

    Zum Kundenkreis des Jasmin gehörten auch Juristen
    und Politiker.

    1993 kam Mandy ins Zeugenschutzprogramm, weil sie
    verfolgt und bedroht wurde.

    Sie sagte vor Gericht aus, aber kam es nicht zu
    weiteren Ermittlungen.

    Die mögliche Verstrickung ranghoher Persönlichkeiten
    aus Justiz und Politik wurde nie aufgedeckt.

    Mandy Kopp lebt heute an einem unbekannten Ort.

    Links:

    Ihr Buch: http://www.amazon.de/dp/3547711924

    Mehr zum “Sachsensumpf”:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Sachsens…

  12. steffen said

    Der Krieg ist ewig solange das Handeln zum eigenen Vorteil nicht identisch ist mit dem Handeln zum Vorteil der Allgemeinheit. Man versuchte anderen das Handeln für den eigenen Vorteil vollständig abzutrainieren, während man selbst freie Hand behält. Das ist am Enden der Neue Mensch in der Neuen Weltordnung, Religion/Kirche/Kapitalismus/Bolschewismus.
    Dagegen den Gemeinnutz wichtiger als den Eigennutz zu setzen erzwingt eine Armee bewußter Menschen, d.h. die Wissen wofür sie leben und die sich einig sind in bezug auf Ziele und Wahl der Mittel. Ein solches Volk oder mehrere wehrhafte Völker oder wenigstens Gemeinschaften sind sehr weit weg. Und selbst wenn sie gäbe könnte eine solche Armee den Krieg nicht endgültig beenden, sondern nur dafür sorgen, dass eine Ende des Krieges absehbar ist.

    Der Krieg endet mit dem Tag der Abrechnung, mit dem Tag der Erschaffung einer staatlichen, nachfrageorientierten Währung, das ist Bargeld mit Verfallsdatum und dem Beginn des allgemeinen Bodennutzungsrechtes, dem Tag an dem kein exklusives Eigentum an Boden und Rohstoffen mehr geduldet wird. Das ist der Tag ab dem das individuelle Recht auf vollen Einsatz der eigenen Kraft und das allgemeine Recht auf den vollen Arbeitsertrag und das volle Arbeitsprodukt verwirklicht ist. Wer danach reich wird, ist dann mit Berechtigung reich und wer heute Macht besitzt wird dann keine Chance haben, außer selbst tätig zu werden.

  13. Anti-Illuminat said

    Viel interessanter sind die Fragen:

    Warum veröffentlichten unsere Besatzermedien Snowden?
    Warum gibt es dort auch kritische Stimmen zu TTIP?
    Warum stellte sich Schröder damals GEGEN einen Irakeinsatz?
    Warum werden mittlerweile sogar in den Massenmedien amerikakritische Stimmen geduldet, jedoch Israel weiter hofiert?
    Warum die Attentate auf Neger/Schwarze und die Berichte darüber(Cui Bono)?

    Die Antwort lautet: Man will die VSA KOMPLETT zerschlagen genau wie 1990 die Sowjetunion mit dem Mauerfall.

    Möglich ist das die VSA ein Hindernis zur NWO darstellt… oder verübt da vielleicht eine 3. Macht eine Ausübung 😉

    • Ohnweg said

      Warum…?
      Dies ist ganz einfach, sie können diese Informationen nicht mehr unterdrücken. Sie können nur noch verwirren und Zwietracht säen. Das Gefühl für das Richtige müssen wir schon selbst aufbringen. Vielleicht finden dann die Rechten zusammen. Zeit wäre es. Das ausgesäte Misstrauen unterbindet jeden organisatorischen Zusammenschluss. Weil viel zu viel Engstirnigkeit besteht. Der Anstoss muss diesmal von Aussen kommen um sich zu besinnen. Innenpolitisch ist da nichts mehr zu machen. Mit A.H. schlug das letzte Experiment fehl. Oder vielleicht doch nicht…?

      • Kurzer said

        „…Mit A.H. schlug das letzte Experiment fehl. Oder vielleicht doch nicht…?…“

        Du kennst die Antwort.

        Der große Staatsmann Adolf Hitler hat dem deutschen Volk, anders als demokratische Politiker, immer die Wahrheit gesagt:

        “…Ich möchte vor der Vergangenheit und vor der Zukunft in Ehren bestehen und mit mir soll in Ehren bestehen das deutsche Volk. Die heutige Generation sie trägt Deutschlands Schicksal, Deutschlands Zukunft oder Deutschlands Untergang. Und unsere Gegner sie schreien es heute heraus Deutschland soll untergehen und Deutschland kann ihnen nur eine Antwort geben: Deutschland wird leben und Deutschland wird deshalb siegen…”

      • Anti-Illuminat said

        Dies ist ganz einfach, sie können diese Informationen nicht mehr unterdrücken.
        ____________________________________

        Hallo Ohnweg,

        Meinst du so wie sie die Lehre des Talmuds unterdrücken oder große Teile des Massakers in den palästinensischen Reservaten oder die Massaker damals auf den Rheinwiesen?
        MITDENKEN. Glaubst du die hätten vor ca. 60 Jahren hier zuminest in der ABZ, BBZ und FBZ solche amerikakritischen Berichte gezeigt? Andere Frage: Warum wird wohl jeder aufs schärfste als „Antisemit“(Wer sind wohl die tatsächlichen Semiten) verunglimpft der das Abschlachten in Gaza kritisiert?

        Was ich damit sagen will: Bitte nicht so naiv denken. Wenn JENE wollten das heute überhaupt die Existenz der NSA als „Verschörungstheorie“ noch gelten würde, dann wäre es auch noch so. JENE wollen aber nicht

    • goetzvonberlichingen said

  14. gandalf said

  15. arabeske654 said

    „Bildzeitungs-Boykott weitet sich aus

    Man glaubt es kaum, manchmal geschehen noch Zeichen und Wunder.

    Vielen ist die Hetze der Springerpresse ein Dorn im Auge. Man selber kann es ja nicht mehr ertragen, es widert ja nur noch an.

    Meinungsfreiheit ist ja eine Sache, und ein sehr hohes Gut in einer Demokratie. Letztere sind wir leider schon lange nicht mehr.

    Unsere Politik besteht nur noch aus Logenanhängern, welche sich in der Spitze der Parteien tummeln und uns den Schein einer Wahl lassen. Hat irgendwer ehrlich das Gefühl, wir hätten bei Wahlen eine Wahl? Wir haben eine Kreuzmach-Erlaubnis, mehr nicht.

    Um dieses Bild aufrecht zu erhalten benötigt man die Presse. Bloß wie hirnverbrannt muss man sein, um diesen Hetzkram der letzten Zeit ertragen zu können? Soviel Meth kann man nicht rauchen, um sich derart zuzudröhnen.

    Es naht Hilfe, man könnte es schon fast als Drogenbeseitigungsaktion sehen. Immer Mehr Tankstellen und Büdchenbesitzer weigern sich, die Zeitung mit den 4 Buchstaben anzubieten. Zeit und Welt sind jetzt nicht gemeint (offenbar sind 4 Buchstaben grade gut zu merken).

    Eine Aktion, die ich fast als passiven Bildungsauftrag sehe. Wow, ist Deutschland doch noch nicht verloren?“

    http://schaebel.de/was-mich-aergert/medien/bildzeitungs-boykott-weitet-sich-aus/001808/

  16. Armin Widukind Bismarck said

    Zum Textanfang: „Wir erleben heute eine langsame, aber sehr weitreichende Umverteilung der Macht . . .“,
    musz hinzugedacht werden: langsam, langsamer, am langsamsten…
    Wenn überhaupt, dann werden wohl noch ein paar Jahrzehnte oder Jahrhunderte nötig sein …und bis dahin hat der Menschheitsfeind eine noch teuflichstere Menge Mega-Waffen in sein Arsenal aufgestockt.

  17. volksgemeinschaft said

    • volksgemeinschaft said

    • volksgemeinschaft said

      • Kurzer said

        https://ia801406.us.archive.org/17/items/Auswaertiges-Amt-Dokumente-polnischer-Grausamkeiten/AuswaertigesAmt-DokumentePolnischerGrausamkeit1940459S.Scan.pdf

      • Kurzer said

        „…Die gut dokumentierten deutschen Friedensbemühungen und der damit versuchte Ausgleich mit Polen, ist ein weiteres spannendes Kapitel.

        Der 1918, auch vor allen auf Betreiben des DEUTSCHEN REICHES, wiedererstandene polnische Staat war keineswegs mit den Gebietsgewinnen, die ihm durch den Versailler Vertrag zufielen, zufriedengestellt. Man träumte von einem Großpolen bis an die Oder oder wahlweise bis an die Elbe und hielt damit auch nicht hinter dem Berg.

        Als in Oberschlesien eine Volksabstimmung über die Zugehörigkeit zu Polen oder Deutschland angekündigt wurde, versuchte Polen gleichmal vollendete Tatsachen zu schaffen:

        “…Am 2.Mai brach der von Korfanty aufgezogene dritte Aufstand in Oberschlesien aus. Es begann eine entsetzliche Schreckensherrschaft. Die Mordtaten vervielfachten sich. Die Deutschen wurden gemartert, verstümmelt, zu Tode gepeinigt, ihre Leichen geschändet. Dörfer und Schlösser wurden ausgeraubt, in Brand gesteckt, in die Luft gesprengt. Die im Bild in der offiziellen Veröffentlichung der deutschen Regierung 1921 festgehaltenen Vorfälle überschreiten an Grausamkeit die schlimmsten Vorgänge, die man sich vorstellen kann…“ Prof. Dr. René Martel in seinem Buch “Les frontières orientals de l`Allemagne” (Paris 1930)

        über die polnischen Raubzüge in Oberschlesien 1921

        “…Die Polen haben das letzte Gefühl für Maß und Größe verloren. Jeder Ausländer, der in Polen die neuen Landkarten betrachtet, worauf ein großer Teil Deutschlands bis in die Nähe von Berlin, weiter Böhmen, Mähren, Slowakei und ein riesiger Teil Rußlands in der überaus reichen Phantasie der Polen bereits annektiert sind, muss denken, daß Polen eine riesige Irrenanstalt geworden ist…“ Ward Hermans – flämischer Schriftsteller, 3.8.39, zit. bei Friedrich Lenz: „Nie wieder München“, Heidelberg 1964, Bd. I, S. 207

        “…Wir sind uns bewusst, daß der Krieg zwischen Polen und Deutschland nicht vermieden werden kann. Wir müssen uns systematisch und energisch für diesen Krieg vorbereiten. Die heutige Generation wird sehen, daß ein neuer Sieg bei Grunwald (Tannenberg im Jahre 1410, d.B.) in die Seiten der Geschichte eingeschrieben wird. Aber wir werden dieses Grunwald in den Vorstädten von Berlin schlagen. Unser Ideal ist, Polen mit Grenzen an der Oder im Westen und der Neiße in der Lausitz abzurunden und Preußen vom Pregel bis zur Spree einzuverleiben. In diesem Krieg werden keine Gefangenen genommen, es wird kein Platz für humanitäre Gefühle sein….“ Das zensierte und der polnischen Militärdiktatur nahestehende Blatt Mosarstwowiecz 1930, also noch drei Jahre vor Hitlers Machtergreifung !

        “…Es wird die polnische Armee sein, die in Deutschland am ersten Tage des Krieges einfallen wird…“ Erklärung des polnischen Botschafters in Paris am 15.8.1939 (vgl. Prof. Dr. Michael Freund “Weltgeschichte”, Bd. III, S. 90)

        “…Wir sind bereit, mit dem Teufel einen Pakt abzuschließen, wenn er uns im Kampf gegen Hitler hilft. Hört ihr: Gegen Deutschland, nicht nur gegen Hitler. Das deutsche Blut wird in einem kommenden Krieg in solchen Strömen vergossen werden, wie dies seit Entstehung der Welt noch nicht gesehen worden ist…“ Die Warschauer Zeitung “Depesza” vom 20. August 1939

        Es ist eine effektive Form der Propaganda, Dinge die nicht ins Bild passen zu unterdrücken. So verheimlichte die englische Regierung dem englischen Volk die Tatsache, des noch kurz vor dem Kriegsausbruch gemachten großzügigen deutschen Friedensangebotes an Polen. Wäre dies in England allgemein bekannt gewesen, hätte die englische Kriegserklärung an das DEUTSCHE REICH die Engländer, die sich noch gut an das sinnlose Schlachten des 1. Weltkrieges erinnerten, zu Massenprotesten getrieben, deren Folgen für die Verschwörer unabsehbar gewesen wären.

        Das die Nationalsozialisten einen polnischen Angriff auf den Sender Gleiwitz als Kriegsgrund inszenieren mußten, ist auf Grund der zahllosen gut dokumentierten polnischen Übergriffe auf Volksdeutsche im Korridor und auf deutsches Territorium, ein weiteres Propagandastück der Alliierten. Polen ging trotz zahlloser deutscher Friedens- und Gesprächsangebote, nicht auf einen möglichen Ausgleich mit dem DEUTSCHEN REICH ein. Es tat dies am Ende nur noch auf Grund der, später völlig wertlosen, englischen Garantieerkärung, die es sogar noch zu militärischen Provokationen anstachelte.

        Und deshalb der Satz Adolf Hitlers: “…Seit 05.45. Uhr wird jetzt zurückgeschossen…”

        Ein Standardwerk von deutscher Seite ist das Weißbuch zum Kriegsausbruch. Unbedingt lesen:

        http://www.luebeck-kunterbunt.de/Geschi/Vorgeschichte_des_Krieges.htm

        Ein weiters epochales Werk ist das 1961 erschienene Buch “Der erzwungene Krieg – Die Ursachen und Urheber des Zweiten Weltkrieges” des US-amerikanischen Professors für Geschichte DAVID L. HOGGAN. Der 1923 geborene David Hoggan schrieb mehrere Werke, die sich sehr kritisch mit der Geschichte der USA befaßten und andere welche die Hofhistorikergeschichtsschreibung zur deutschen Geschichte komplett auseinandernehmen. Er verstarb leider schon am 7. August 1988.

        Auch sehr interessant: Stieve, Friedrich – Was die Welt nicht wollte – Hitlers Friedensangebote 1933-1939

        https://ia600500.us.archive.org/19/items/Stieve-Friedrich-Was-die-Welt-nicht-wollte-Hitlers-Friedensangebote/StieveFriedrich-WasDieWeltNichtWollte-HitlersFriedensangebote1933-1939194018S.Scan.pdf

        Kleine Einzelheit am Rande: Alfred Naujocks der bei den Nürnberger Prozessen aussagte, er habe von Heydrich den Befehl erhalten, einen fingierten „polnischen” Überfall auf den Sender Gleiwitz durchzuführen, war schon 1950 wieder frei und lies sich danach in Hamburg als Geschäftsmann nieder, wo er noch bis 1966 lebte. Dies geschah also dem Mann, der angeblich den Nazis den Grund für den 2. Weltkrieg lieferte, während man andere Deutsche für erfundene oder ihnen fälschlich angehangene Verbrechen (z.B. Ermordung tausender polnischer Offiziere in Katyn) zu Tode brachte.

        Nächste kleine Einzelheit: Der 1. September war nicht der Tag des Ausbruchs des 2. Weltkrieges. An diesem Tag eskalierte ein lokaler deutsch-polnischer Konflikt, bei dem das DEUTSCHE REICH genug gut dokumentierte Gründe für sein Handeln hatte. Zum Weltkrieg wurde das Ganze erst durch die englische und französische Kriegserklärung am 3. September 1939…“

        https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen/

      • gandalf said

  18. arabeske654 said

  19. Brenda said

    Hier kann jeder kostenlos Bücher lesen. Bücher, die uns zur Wahrheitsfindung weiterführen. Damit wäre sichergestellt, daß die breite Maße der Bevölkerung von den Mißständen im Lande informiert wird. Ein Großteil der Leserschaft, kann sich keine Bücher im Preisniveau um 20/30 Euro leisten. Genau für diese Leserschaft, stelle ich die Bücher zur Verfügung. Ich bitte die Autoren um Verständnis.

    https://totoweise.wordpress.com/2011/12/04/wachmacher-pdf-bucher/

    Heute erst gefunden – ca. 300 Bücher 🙂

  20. volksgemeinschaft said

    http://www.germanvictims.com/wp-content/uploads/2013/12/WALENDYsolje-Russia-and-the-Jews.pdf

  21. arkor said

    laut CBS wurde die Leiche des Co-Piloten tot in einem Fahrzeug in Barcelona gefunden und er war gar nicht an Bord:

    http://www.liveleak.com/view?i=cd8_1427666034#xAveMJ0xSA5ZOBFm.99

    http://internetz-zeitung.eu

    Eilmeldung:

    Unter Vorbehalt der Echtheit dieses bei Liveleak verlinkten CBS-US-TV Videos

    Co-Pilot der Germanwings 4U9252 Andreas Lubitz laut CBS tot im PKW in Barcelona aufgefunden

    mal sehen, was hierbei rauskommt, ist auf jeden Fall eine offizielle Meldung.

    • arkor said

      Auch die obige Meldung des toten Co-Piloten von liveleak und und internetz erwies sich als fake, eines Zusammenschnitts.

      Auffällig viele fakes, finde ich.

  22. goetzvonberlichingen said

    Ex-Lufthansa Pilot im Interview: „Das einzige, was wir wissen, ist: eine Maschine ist abgestürzt, sonst nichts!“

  23. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://brd-schwindel.org/enthuellt-die-perversen-plaene-der-weltelite-und-wie-sie-wahr-werden/

  24. Hat dies auf Harley Dirk Bieder Blog rebloggt und kommentierte:
    Gut so

  25. arabeske654 said

    Man kann es vollkommen verstehen, wenn sich etwas verändert. Es sind wahre Worte, wenn auch die angesprochene Freiheit keine echte ist, sondern nur eine “erlaubte” – systembedingt. Aber man kann sich ja entwickeln. Oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: