lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.846 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.846 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Der perfekte Moment – Todestag von Lupo Cattivo

Posted by Maria Lourdes - 03/07/2015

In den seltenen Momenten, in denen Planeten und Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, steht die Zeit still… und das Universum öffnet sich. Es entsteht ein klitzekleines Loch und aus dem Loch schimmert ein ganz klein wenig Licht. Das Licht frisst sich in das Loch und die Konturen verschwinden… dann wird das Loch größer und immer größer…und Du bist geblendet. Wärme fließt in Dich, in Deinen Kopf, in Deine Brust, in Deinen Bauch, bis hinunter in die Spitzen Deiner Zehen.

Perfect Moments

In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…

Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz. 

Voltaire

Zitat von Lupo Cattivo bereits 2010:

„…Die Devise heißt: Verantwortung übernehmen für die eigene Lebensweise, sich kritisch informieren und trommeln, trommeln, trommeln…, bis die indoktrinierten Geister aufwachen, bis die moralische Empörung wächst, bis sich Widerstand gegen die Unterdrückung regt und daraus ein großer gesellschaftlicher Prozess wird…“

Gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit 

aus einer Dutschke Rede

“…Revolution ist nicht ein kurzer Akt, wo mal irgendwas geschieht und dann ist alles anders. Revolution ist ein langer, komplizierter Prozess, wo der Mensch anders werden muss. Es gilt erst mal ein Bewusstsein des Misstandes zu schaffen – jetzt nicht gleich zu fragen: ‘Gib doch die Antwort’… Ein Dutschke will keine Antwort geben. Dass wäre genau wieder die manipulative Antwort, die ich nicht zu geben bereit bin. Denn was soll es bedeuten, als Einzelner Antworten zu geben, wenn die gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit bestehen bleibt. Die muss durchbrochen werden, dann können Antworten gegeben werden….”

Man bedenke bitte, dass diese Rede von Dutschke in den 60er Jahren gehalten wurde, und wenn Sie damals als Kind oder auch als Erwachsener ein Handy oder gar so etwas wie Internet erwähnt hätten, wären Sie für verrückt erklärt worden! Was will ich damit sagen?

Antworten geben – als Einzelner

Als Einzelner, entgegen wie Dutschke es beschreibt, kann ich nämlich in perfekten, also passenden Momenten durchaus Antworten geben…
Als Blogger oder auch als Kommentarschreiber! Und dies sogar einer breiteren Masse zuführen oder in Neusprech ausgedrückt – posten.

Die gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit muss durchbrochen werden und dazu starten wir -mit Ihrer Hilfe und im Sinne Dutschkes als Einzelner- liebe Leser- ein Projekt, das ständig weiter wächst und geschützt in eine Stiftung überführt wird.

Das Hauptziel des Projektes „Der perfekte Moment“

Das Hauptziel dabei ist: Das Bewusstsein des Misstandes zu schaffen und den Menschen helfen, anders zu werden  – und dies mit Liebe, Lust und vor allem Leidenschaft im geistigen Sinne – einfach ausgedrückt:

„Glücklich leben“

Unterstützen Sie die gesamtgesellschaftliche Bewusstwerdung

Wir brauchen jede Unterstützung, die unser Projekt zum Erfolg führen kann. Mit Erfahrung und Tatendrang werden wir Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose, für Aussteige-Willige, für Menschen mit Behinderung etc. schaffen. Wir lernen diesen Menschen das „Bloggen“ und wie sie sich dadurch unabhängig machen können.
Sie werden lernen, den Misstand wie Lupo Cattivo aufzuzeigen und dadurch automatisch als Mensch anders werden. Nach dem Motto:
„Wieder einer mehr der aufklärt“ bilden wir neue Aufklärungs-Blogger aus und das kostenlos für den neuen Blogger.

Der perfekte MomentMenschen brauchen eine Herausforderung, denn nicht umsonst heißt es: „Wer rastet der rostet!“ Wer es sich leisten kann und nichts tut, weil er im System BRiD sein Hamsterrad in Betrieb gehalten hat und von der Rente („Die Rente ist sicher!“) oder seinem Ersparten lebt, ist nämlich dann, wenn der Euro bricht, genauso betroffen, wie ein schon jetzt Arbeitsloser. Das geht verdammt schnell, das lehrt die Geschichte. Man lese oder höre die Zeitzeugen-Berichte aus den Zeiten der Inflationen in den angeblich „Goldenen 20er Jahren“.

Mit Arbeitslosigkeit beginnt für viele Menschen der härteste Abschnitt und eine der härtesten Prüfungen ihres Lebens.

Die abnehmende Lebensqualität, die sinkende Motivation, die Vereinsamung, der Verlust des Selbstwertgefühls bis hin zur Ausstoßung aus der Gesellschaft sind unter anderem die Folgen einer länger anhaltenden Arbeitslosigkeit.

Im Projekt „Der perfekte Moment“ sollen diese sozial ausgegliederten Mitmenschen die Chance auf einen Arbeitsplatz bekommen.

Mit Eurer Unterstützung und Euren Emotionen soll eine Bewegung in Gang gesetzt werden.

Eine Blogger-Community wird entstehen, die, verteilt über die ganze Welt, in mehreren Sprachen die Wahrheiten propagiert.
Stellt sich gleich die Frage, was ist die Wahrheit?

wahrheitUm die Wahrheit darstellen zu können, muss man zum einen die Umstände, Zusammenhänge, Aktionen und Reaktionen rund um das Ereignis, welchem ein Wahrheitsgehalt verliehen werden soll (oder auch nicht!), erfassen und versuchen zu verstehen. Und zum anderen darf nicht der Versuchung erlegen werden, nur weil es demjenigen gerade so passt, von den oben genannten Begleitumständen etwas falsch zu gewichten oder aus dem Kontext zu reißen. Damit bekommt das Ereignis den Touch der Propaganda oder mutwilligen Verfälschung.

Wahrheit ist also prinzipiell auslegbar, und als Folge einer steten Indoktrinierung von Lügen und/oder Verdrehungen unterlässt man es. zu hinterfragen oder es wird als ideal dargestellt, damit eine Hinterfragung schon fast unlogisch erscheint. Noch heute bin ich dem Bloggründer “Lupo Cattivo” zum Dank verpflichtet. Er war es, der mir mit seinen Artikeln, vor allem über das Thema “Gesundheit und “Medizin”, die Augen öffnete.

Können Sie uns bitte helfen, unser Projekt zu verbreiten? Sei es auf der Facebook Seite, Website, durch einen Bericht oder über Freunde und Bekannte.

Wir sind auf jede Unterstützung angewiesen, damit wir unser Ziel erreichen können. Um so mehr Menschen wir erreichen, desto größer ist die Chance, dass wir dieses Ziel erreichen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns unterstützen würden.

Hier können Sie uns direkt unterstützen…!

DU MÖCHTEST GERNE BLOGGER WERDEN?

Hier können Sie ein eigenes Crowdfunding-Projekt starten!

FB_IMG_1427819308125

Linkverweise:

Was ist das nun: Die Wahrheit? Gerade was der Begriff „Wahrheit“ eigentlich bedeutet, oder bedeuten soll, so gibt es unterschiedliche Interpretationen, die – wie es scheint – auch von jedermann unterschiedlich gesehen werden kann. Objektivität spielt bei der heutigen verkündeten „Wahrheit“ kaum eine Rolle. Wahrheit scheint fließend zu sein – fließend zwischen Vorstellung und Erziehung. Ja oder Nein? hier weiter

Ein weiterer perfekter Moment – Rebekka Josefine Steinbichler, genannt Josie, hat mit Anfang vierzig alles verloren, was eine Frau verlieren kann: Ehemann, Einfamilienhaus, Tochter (ins Ausland verzogen), und ihre Mutter Emma, die vor Kurzem gestorben ist. Dann kommt es noch dicker: Sie belauscht ein mysteriöses Telefongespräch, entdeckt, dass ihre beste Freundin sie hintergeht…hier weiter

LOA – Das Gesetz der Anziehung – Positives Denken, so Christian Reiland, funktioniert nur in Verbindung mit positivem Fühlen, durch das die Gedanken energetisch aufgeladen werden. Es setzt neben Entschluss und Willen auch das Können, also die Kenntnis geeigneter Techniken der Selbstbeeinflussung voraus. Vor allem unterschätzt Reiland in keinem Moment die Kraft eingefahrener Denkblockaden und negativer Verhaltensmuster und zeigt Wege auf, diese zu überwinden. Statt nur kurzfristige Besserung der Symptome anzusteuern, setzt er auf nachhaltige Persönlichkeitsveränderung. hier weiter

Erfolgreich wünschen – Sein Leben selbst gestalten, zum richtigen Zeitpunkt das bekommen, was man gerade braucht – Partner, Auto, Wohnung – wer möchte das nicht? Dass dies kein Wunschtraum bleiben braucht zeigt uns Pierre Franckh praktisch anhand von 7 Regeln. Er erklärt unter anderem: – wie man seine Wünsche formuliert- wie negative Erwartungen die bewussten Wünsche torpedieren – wie man diese und andere Fallgruben umgeht. hier weiter

Meister werden in der Kunst des Lebens – Auch Sie haben die unbegrenzte Fähigkeit, für sich das perfekte Leben zu erschaffen! Der Schlüssel dazu ist das Gesetz der Anziehung. Es bestimmt ihr Leben stärker als alles andere. Erschließen Sie die unglaubliche Power des Gesetzes: Um Ihre innersten Wünsche zu erkennen und zu verwirklichen Um Glück und Erfolg zuzulassen, statt sie unbewusst zu verhindern. Um zum Gewinner zu werden, zum selbstbestimmten Menschen. Mit einem Wort, um mehr davon zu bekommen, was Sie wollen und weniger davon, was Sie nicht wollen. hier weiter

140 Antworten to “Der perfekte Moment – Todestag von Lupo Cattivo”

  1. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      Aus aktuellen ANLÄSSEN……………………….

      ———————————————————

      Der perfekte Moment des Todes – vertuschter Terror ? ! – ahnungslose Spaziergänger und Passanten werden von “ Geisteskranken “ über den Haufen gefahren ? !

      —————-

      „…..Vertuschter Terror

      In Deutschland häufen sich derzeit Fälle von offensichtlichem Autoterror. Hier einige Beispiele:

      „Erst Fußgänger umgefahren, dann auf dem Kopf gelandet“, „SUV-Fahrerin rast in Kindergruppe vor Schwimmbad“.

      In keinem dieser Artikel steht irgendetwas von der ethnischen Herkunft oder Religion der Amokfahrer.

      Das klassische Beispiel solchen Autoterrors ist die Grazer Amokfahrt vom 20. Juni 2015.

      Hier ist ein Video davon: „Amokfahrt Graz / Überwachungskamera #Graz“. Gut informierte Quellen sagen, dass dieses Video voll manipuliert ist.

      Man sieht darin nur flüchtende Menschen, keine überfahrenen Personen. In Wirklichkeit gab es Massen von Verletzten auf der Strecke, die das Video nicht zeigt.

      Wahrscheinlich stimmt auch nicht die Zahl der Toten, die mit 3 angegeben wurde oder die Zahl der Verletzten, die mit 36 angegeben wurde. Die Opferzahlen dürften viel höher sein.

      Bereits 45 Minuten nach der Tat sprachen die Behörden von Geisteskrankheit beim Amokfahrer und dass es keinen religiösen Hintergrund gäbe.

      Der Befehl zur Vertuschung islamistischen Terrors kam sofort aus der Politik, offenbar von Politikern, die erpressbar sind. Pädophilie?

      Es gibt sogar Zeugen, die sagen, dass der Attentäter Allahu Akbar rief, als er mit dem Messer 2 Personen attackierte. Also ganz klar islamistischer Terror.

      Die meisten Medien halten sich an die offizielle Lügenversion, die alternativen Medien nicht und die Kronenzeitung nur teilweise: „Nahost- Expertin zweifelt an offizieller Version“.

      Es ist aber nicht so, wie dieser Artikel auf Unzensuriert sagt: „Grazer Amokfahrt: Die Angst vor dem Zuseher/Wähler“:

      Eine terroristisch oder islamistisch motivierte Tat wäre nach den für die SPÖ verlorenen Landtagswahlen, den anstehenden in Oberösterreich und Wien sowie

      wegen der derzeitigen Debatten über die heimische Flüchtlings- und Zuwanderungspolitik eine politische Katastrophe.

      Da steht dann, noch bevor die polizeilichen Ermittlungen so richtig angelaufen sind, bereits fest, welche Hintergründe die Tat garantiert nicht gehabt hat.

      Das ist extrem unseriös und zerstört das Vertrauen der Bürger in Polizei, Politik, Medien und ORF nachhaltig.

      Ja, um das geht es: um die Zerstörung des Vertrauens in die Politik und in die Medien. Nicht wegen einiger nebensächlichen, österreichischen Landtagswahlen.

      Dass auch in Deutschland solcher Autoterror vertuscht wird, zeigt, dass es noch um was Grösseres geht: um die Beseitigung des heutigen, politischen Systems in Europa.

      Von der Politik vertuschter Terror, der später auffliegt, wirkt stärker beim Hassaufbau auf dieses System.

      Gleichzeitig werden wir derzeit mit solchen Artikeln geflutet. Hier in der Krone:

      „Westeuropa – das neue Schlachtfeld der IS- Krieger“, „IS „feiert“ Ramadan: Die Terrorziele in Europa“:

      Offenbar wollen die Dschihadisten anlässlich des Fastenmonats Ramadan und des ersten Jahrestages der Ausrufung ihres Kalifats eine blutige Kampagne starten –

      und zahlreiche Terrorziele befinden sich laut Experten auch in Europa.

      Immer wieder die Hinweise auf verstärkten Terror während des Ramadans und dass über den Asylantenstrom Terroristen eingeschleust werden.

      Hier noch ein Artikel von mir zur laufenden Terrorwelle: „Die Terrorwelle läuft“..“

      Quelle:


      http://www.hartgeld.com/media/pdf/2015/Art_2015-228_PolitikerRennen.pdf

      • Claus Nordmann said

        Bald schon ist es soweit – macht Euch bereit !

        Lieber sterben, als so weiterzuleben…………………..? !

        ——————————————————————–

      • Claus Nordmann said

        Aus der Schweiz wird auch ein “ Irrenhaus „………………….

        ———————

        • Falke said

          Passt zwar nicht zum Thema ist aber auch sehr interessant und vor allem wichtig zu wissen was in Sachen Gesundheit auf der Erde ab geht und wie es entstanden ist.

          Gruß Falke

    • nordlicht said

      @Claus Nordmann
      Wiedermal klinkst Dich ganz oben ein, ohne einen Bezug zum Thema des Artikels erkennen zu lassen.
      Was soll das?
      So langsam beschleicht mich ein Gefühl, daß Du Deine Themen nicht nur für wichtiger als den jeweiligen Artikel hältst, sondern die auf den Artikel Bezug nehmenden Kommentare absichtlich nach unten schieben willst. Soll der flüchtige Leser vielleicht die Lust verlieren, sich weiter nach unten durchzuscrollen? Immerhin dürfte der „perfekte Moment“ doch auch Dich zur Stellungnahme bewegt haben? Warum aber kommt dazu von Dir nichts?

      Ich hoffe sehr, daß mein Gefühl mich täuscht und Du Deine Recherchen einfach nur als oberwichtig ansiehst, was sich im Laufe der Zeit sicher neu gewichten würde, bitte Dich aber heute um Verständnis für meinen kritischen Einwand.
      Vielleicht magst Du mal lesen, was Larry damals hier unter anderem auch zur „Umlenkung“ geschrieben hatte: https://lupocattivoblog.com/2013/10/09/es-geht-nicht-mehr-um-terra-germania-es-geht-um-alle-faulen-eier/#more-13492

      Nichts für ungut und beste Grüße!

      • Was bist du denn für ein Nörgler ,niemand zu allerletzt ich hält sich hier für wichtiger als irgenwelche Artikel ,Themen oder was weiss der Fuchs .Und wenn du dich hier für eine flüchtigen Leser hälts der die Lust verliert runter zu scrollen dann ist das dein Problem ,jeder kann hoch und runter scrollen so viel wie er will denn dazu ist es ja da das kleine Rädchen an der Maus .Und wenn ich den von dir angesprochenen Beitrag nicht kommentiere auch wenn ich ihn gepostet habe dann geht dich das gelinde gesagt nen Scheissdreck an und wenn dir mein rauher Umgangston bzw. meine Ausdrucksweise nicht passen es tut mir nicht leid wem es nicht passt der kann gerne meinen Blog verlassen stegt jedem frei .lg und ein schönes Wochenende Eric

        • Eric, es steht ja einem Wikinger zu, auch hier den harten, starken Kerl zu markieren, kein Thema…Ihr Wikinger seid ja bekannt dafür! Aber das Nordlicht, dessen Kommentare schon ein Lupo Cattivo moderierte, hier mit Vorwürfen zu konfrontieren, die, nicht nur teilweise, sondern extrem unter die Gürtellinie gehen, kann ich nicht akzeptieren!
          Deinen rauhen Umgangston, er ist manchmal auch angebracht, lasse ich hier nicht zu…ganz einfach aus dem Grund, weil ich das Nordlicht und seine Meinung respektiere. Also wirst auch Du das akzeptieren, sagt Maria Lourdes!

          Gruss und nie vergessen – der Ton macht die Musik!

  2. MURAT O. said

    Hat dies auf NeueDeutscheMark2015 rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      Der perfekte Moment – wann stellen wir uns die Frage aller Fragen ………………………………die Systemfrage………?

      ——————–

      “ Wir können uns täglich aufregen – über das politische und mediale Besatzerregime. Ist das sinnvoll?

      Wenn wir einmal verstanden haben, daß es ihre Aufgabe ist, uns einzulullen, dumm zu halten und zu des-orientieren, sieht die Welt und der Umgang mit ihr anders aus.

      Viele leben noch in der – K i n d e r w e l t – der jahrzehntelangen demokratischen Indoktrination.

      Doch die Illusionen-Kulisse der Westlichen-Werte-Demokratie – b r ö s e l t – an allen Ecken und Enden.

      1. Dieser “Staat” ist – k e i n – S t a a t – des Deutschen Volkes sondern ein anti-deutsches Besatzungs-Konstrukt. Inklusive Zwangs-Kolonisierung Europas.

      Um eine atomisierte plattgewalzte Abweidekolonie an das Politbüro der EUdSSR und Wallstreet abzuliefern.

      2. Die Demokraten-Kaste und Westmedien, hatten 70 Jahre Zeit, den Nutzen des Deutschen Volkes zu mehren.

      An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Und was ist die Erfolgsbilanz ihres Treibens? In welchem Bereich haben sie uns nicht geschädigt?

      3. Die Statthalter der Fremdherrschaft machen einen hervorragenden Job, um das deutsche Volk zu verdummen, auszuplündern und weiter in Knechtschaft zu halten. Und zu marginalisieren.

      4. Wie will man von den demokratischen Brandstiftern und Dirigenten des Irrsinns erwarten, daß sie als Feuerwehrleute den Brand löschen, den sie in Jahrzehnten angefacht haben?

      Wann werden die Hetzer und Volks- und Hochverräter vor ein DEUTSCHES Gericht gestellt?

      Wann willst auch Du die System-Frage stellen? “

      ————–
      Quelle : Wolfgang R. Grunwald

      ————–
      http://www.gehirnwaesche.info/blog-querdenker-impulse/

      • Claus Nordmann said

        “ ………….Wir erleben die groteske Wiederkehr des Dreißigjährigen Kriegs, der zwischen 1618 und 1648 in Europa wütete, nun unter – i s l a m i s c h e n – Vorzeichen.

        Mit zunehmender Verschärfung der mannigfaltigen Konflikte droht die Gefahr des failed state, des – S t a a t s v e r f a l l s -.

        Als Beispiele für diese Prozesse können der Libanon, das frühere Jugoslawien, die heutigen Staaten des Nahen Ostens und Teile Afrikas angeführt werden.

        Diese Gesellschaften waren nicht und sind nicht in der Lage, multi-religiös in demokratischen Kulturen zusammenzuleben.

        Folglich wird der Bürgerkrieg ein latentes respektive dauerhaftes Phänomen. Langfristig können diese multireligiösen Gesellschaften nicht existieren und versinken in Agonie.

        Vorstellbar sind auch Staatsteilungen, also territoriale Abspaltungen ganzer Regionen, und die Entstehung neuer Staatseinheiten entlang religiös-ethnischer Grenzen.

        Europa steht vor der Wahl zwischen einer Reconquista – einer – R ü c k e r o b e r u n g – seiner Zivilisation – und seinem – S e l b s t m o r d -…..“

        ——————–

        http://diepresse.com/home/spectrum/zeichenderzeit/4758713/Islamisierung-Europas_Nein-ich-habe-keine-Visionen

        • Claus Nordmann said

          „….. Aus dem gestern bei Wikikleaks veröffentlichten Abhörprotokoll der NSA geht klar hervor,

          daß die “ Staatenlenkerin “ Angela Merkel nicht die geringste Ahnung hat, was sie mit Griechenland machen soll.

          Es gibt dort auch niemanden mehr, der auch nur den Anschein erweckt, zu wissen, was mit der illegalen Masseneinwanderung zu machen ist.

          „Wir müssen uns darauf einstellen, daß…“, „Es ist zu erwarten, daß….“ – Das ist halt so.

          Die einzige erkennbare Reaktion auf die Betonwand am Horizont: mehr Gas geben.

          Die unmittelbar Betroffenen vor Ort müssen den Verantwortlichen Druck machen.

          Ganz besonders auch den lokalen Kollaborateuren. Und sch… auf den “ Nazi “ – vorwurf………“

          Leserbrief bei pi-news: Lepanto2014 (03. Jul 2015 08:17)

        • Claus Nordmann said

          Den Haag : Krawalle nach Tod eines Nichteuropäers………………………die Massenmedien in der BRiD schweigen…………………….
          ——————————————————————


          ——————————————————————

          • goetzvonberlichingen said

            Holland /Zahlen hier vom System-BRD / AA(Auswärtiges Amt)

            Bevölkerung: 16,902 Millionen (November 2014),
            >>>davon 3.594.744 Ausländer (2014)
            (403.028 aus EU-Mitgliedstaaten (2014), 72.240 Deutsche (2014), 57.848 mit deutsch-niederländischer Staatsbürgerschaft (2012), Bevölkerungsdichte: 498 Einwohner pro Quadratkilometer (2013), Bevölkerungszuwachs: 0,3 Prozent (2013)

            http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Laenderinfos/01-Laender/Niederlande.html

            Andere Quelle..( ohne Gewähr) :

            Eurostat 2012..(Überholt durch jetzige Flüchtlingswelle!!!)
            Wo leben die meisten Ausländer im EU-Raum?

            Rund 34 Millionen ausländische Staatsangehörige lebten im Jahr 2012 in der EU.
            >>Die meisten Ausländer lebten in Deutschland;
            in Relation zur Gesamtbevölkerung landet Deutschland im oberen Mittelfeld. Das sind aktuelle Zahlen des Eurostat.
            m Jahr 2012 lebten 34,3 Millionen ausländische Staatsangehörige in den EU-Mitgliedstaaten. Dies entspricht einem Anteil von 6,8 Prozent der EU-Bevölkerung und ist im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von etwa einer Million Ausländern. Von diesen ausländischen Staatsangehörigen waren 13,6 Millionen EU und 20,7 Millionen Drittstaatenangehörige. Das teilte das Statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) mit.
            ..
            Wie aus der „European social statistics 2013“ hervorgeht, wurden im Jahr 2012 die meisten ausländischen Staatsangehörigen in Deutschland verzeichnet. Die insgesamt 7,4 Millionen Personen mit einer ausländischen Staatsangehörigkeit machten rund 9 Prozent der Gesamtbevölkerung aus. Es folgten Spanien mit 5,6 Millionen Ausländer und einem Bevölkerungsanteil von 12 Prozent sowie Italien mit 4,8 Millionen bzw. 8 Prozent. In Frankreich wurden vergleichsweise niedrige 3,9 Millionen Ausländer gezählt, die einen Bevölkerungsanteil von etwa 6 Prozent ausmachten.
            ..
            Ausländeranteil in Luxemburg am höchsten
            Ungeachtet dieser Zahlen wurde der höchste Anteil ausländischer Staatsangehöriger an der Bevölkerung mit 44 Prozent in Luxemburg gemessen, gefolgt von Zypern (20 Prozent), Lettland und Estland (je 16 Prozent). In Deutschland betrug diese Quote 9 Prozent und ist damit niedriger als in Spanien (12 Prozent), Österreich, Belgien oder Irland mit je 11 Prozent. In Polen, Rumänien, Kroatien, Bulgarien und Litauen lag der Anteil ausländischer Staatsangehöriger an der Bevölkerung bei unter 1 Prozent.

            Luxemburg verzeichnet ebenfalls den höchsten Anteil ausländischer EU Staatsangehöriger (38 Prozent der Gesamtbevölkerung), gefolgt von Zypern (13 Prozent), Irland (9 Prozent) und Belgien (7 Prozent). Neben Lettland (16 Prozent) und Estland (15 Prozent) fanden sich die höchsten Anteile von Drittstaatenangehörigen an der Bevölkerung in Griechenland, Spanien, Zypern und Österreich (je 7 Prozent).

            Großbritannien mit den meisten Einwanderern
            Wie aus dem Bericht weiter hervorgeht, wanderten im Laufe des Jahres 2011 rund 1,7 Millionen Personen in die EU ein. Die meisten Menschen zog es in das Vereinigte Königreich (566.000) gefolgt von Deutschland mit 489.000 Personen, Spanien (458.000) und Italien (386.000). Der Zuzug in diese vier Länder machte 60 Prozent aller Einwanderungen aus.

            In Relation zur Bevölkerung nahm Luxemburg im Jahr 2011 die meisten Einwanderer auf. Dort entfielen auf 1.000 Einheimische 39 Neueinwanderer. Es folgten Zypern mit 27 Einwanderern und Malta mit 13 je 1.000 Einheimischen. >>>Deutschland landete in der unteren Hälfte der Tabelle mit 6 Neueinwanderern pro 1.000 Einheimische.

            300.000 Flüchtlinge
            Wie aus dem Bericht weiter hervorgeht, kamen im selben Zeitraum über 300.000 Asylsuchende in die EU. Im Vergleich zum Hoch aus dem Jahr mit über 420.000 Asylsuchenden und dem Tief aus dem Jahr 2006 mit etwa 200.000 stellt das ein Mittelwert dar.

            In Relation zur Bevölkerungszahl nahmen Malta und Luxemburg die meisten Asylsuchenden auf, gefolgt von Schweden, Belgien, Zypern und Österreich. Die meisten Flüchtlinge kamen dabei aus Afghanistan und Russland. Die Schutzsuchenden aus Afghanistan machten mit 28.000 fast 10 Prozent aller Asylsuchenden aus, die Menschen aus Russland mit 18.300 etwas mehr als 6 Prozent. Es folgten etwa 15.700 Schutzsuchende aus Pakistan.

            Bildungsgrad und Armutsgefährdungsrisiko
            Aus dem Bericht geht außerdem hervor, dass der Bildungsgrad einen entscheidenden Einfluss auf das Armutsgefährdungsrisiko hat: In der EU war im Jahr 2011 nahezu ein Viertel der Bevölkerung im Alter von 18 Jahren oder älter mit einem niedrigen Bildungsgrad von Armut bedroht, gegenüber 14 Prozent derjenigen mit einem mittleren Bildungsgrad und 7 Prozent derjenigen mit einem hohen Bildungsgrad. In allen Mitgliedstaaten wurde das niedrigste Armutsgefährdungsrisiko für Personen mit einem hohen Bildungsgrad verzeichnet.

            weiter hier:

            http://www.migazin.de/2013/07/25/eurostat-wo-auslaender-eu/

        • Claus Nordmann said


          ———-

          • goetzvonberlichingen said

            Dänemark plant strengere Asylregeln

            30 Juni 2015

            Die neue Minderheitsregierung in Dänemark unter dem Liberalen Lars Løkke Rasmussen will als erste konkrete Maßnahme ein neues Ausländergesetz sowie strengere Asylregeln voranbringen. Ebenfalls ist vor Weihnachten ein >>>>>Referendum<<geplant.

            http://www.blu-news.org/2015/06/30/daenemark-plant-strengere-asylregeln/

            • Claus Nordmann said

              Ein Referendum gibt es auch in Griechenland zum sog. “ Grexit „……..

              Es liegt wohl auch eine gewisse Putschgefahr seitens der Amis in der Luft…….. ? !
              ————

              Aktuelles Gespräch zu diesen Themen:

            • Claus Nordmann said

              “ Armeeputsch in Griechenland möglich

              Der BND warnt vor dem Ausbrechen eines Militärputsches in Griechenland.

              Weiterhin warnt er, dass damit eine akute Flüchtlingspanik ausgelöst wird,

              da die mehr als 500.000 Illegalen und 1,5 Millionen arabischen sowie afrikanischen Asylanten,

              die in Griechenland sind, keine Hoffnungen mehr für sich sehen und nach Deutschland weitergereicht werden.

              In Griechenland gab es schon viele Militärputsche – und es ist nur vier Jahre her, dass das Militär die Führung übernehmen wollte.

              Sie wollten das Land vor inneren Unruhen bewahren und die Ehre der Griechen wiederherstellen. “ http://www.epochtimes.de…

              Quelle:

              Leserbrief: mmnews, BND warnt: 3. Juli 2015 – 19:45

            • goetzvonberlichingen said

              Das halte ich schon lange für möglich.. VSA->NATO->Militar Putsch..

        • Claus Nordmann said


          ———-

          • Claus Nordmann said

            „……….Nachdem am Wochenende der 42-jährige Mitch Henriquez von der niederländischen Karibikinsel Aruba nach einer Festnahme

            durch die Polizei vermutlich wegen Sauerstoffmangels verstarb, kam es in Den Haag nun in der vierten Nacht in Folge zu schweren Ausschreitungen.

            Im überwiegend von schwarzen Einwanderern bewohnten Stadtteil Schilderswijk griffen in der Nacht zu Donnerstag etwa 300 Gewalttäter

            mit Steinen, Flaschen und Feuerwerkskörpern die Polizei an. Diese setzte sich mit Wasserwerfern und Pferdestaffeln gegen den Hassmob zur Wehr.

            Wie niederländische Medien berichten, wurden die Angreifer eingekesselt und ein Großteil vorläufig festgenommen……“

            Quelle: pi-news

            • goetzvonberlichingen said

              GVB — 22. Juni 2011 ..

              Nun ist Schluss mit Multikulti in Dänemark, Schweden,Belgien, Holland…all die sehr liberalen Länder bekommen jetzt die Rechnung präsentiert.Die Morde in Holland an van Gogh etc. haben den Holländern gezeigt was auf sie zukommen wird. In Belgien/Brüssel gibt es Ausländerviertel (genau wie in Schweden) wo keine Polizei mehr reingeht.
              Es war schick massenweise fremde Gastarbeiter mit anderem kulturellen Hintergrund reinzuholen.In der BRD wurde es durch die Politiker, Medien, und diversen Organisationen dem Deutschen Michel regelrecht aufgezwungen.
              Es gibt fast ein Naturgesetz was die Erträglichkeit der Zuwanderung angeht:

              Bei 25-30% Ausländeranteil in einer Stadt kippt die Stimmung, wenn die Fremden sich nicht assimilieren und abschotten, eine Parallelgesellschaft bilden(Nährboden ist die fremde Religion, soziale Einbrüche, Finanzprobleme -und Arbeitslosigkeit im Staat).

              Das haut selbst irgendwann starke Länder um.Dann kippt die Stimmung in der Stammbevölkerung.Ich habe das lange kommen sehen.Dazu brauchte es weder Ulfkotte noch Sarrazin……….
              Allerdings wird man eines Tages, bei dem nächsten gr. Anschlag Europäer gegen die Isalmischen Völker ausspielen.
              Die “Puppenspieler” warten nur darauf, um auf diese weise beide Gruppen aufeinander loszulassen!
              Anschlag, Schuldigen suchen,Gruppen aufeinander hetzen, Notstandsgesetze +Ausnahmezustand , Verschärfung der “Gesetze” und noch mehr Überwachung..sind dann die Folge!
              Schlaf Michel, schlaf..der Bürger ist ein Schaf

  3. HERZ ENGEL C said

    ……………bilden wir neue Aufklärungs-Blogger aus und das kostenlos für den neuen Blogger………………….

    Eine mehr als gute Idee, die gleich angegangen wird.
    Wenn man was zu sagen hat, und das konstant vertreten kann !.

    Wollte es eigentlich schon lange, aber immer habe ich eine Hürde davor gesetzt, das muß noch, das noch, das noch…

    Auf das, was da noch kommt, ist es einerseits wichtig, andererseits gefährlich, denn dann können die, die im Dunkeln agieren, …die letzten Mohikaner….bekriegen.
    Nun denn, wenn man Macht hat, sollte man es wagen.
    Wenn man keine Macht hat, sollte man warten, bis man sie hat.
    Denn niemand begibt sich auf ein Schlachtfeld, bei dem er nicht sicher ist, daß er den Krieg gewinnen kann, sei es im Geistigen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, kulturellen oder religiösen Bereich.

    Doch bedenke.
    In einer Gemeinschaft, die Hilfe anbietet, wird man sehen, ob tatsächlich Hilfe kommt, bis hinunter zu direkter militärisch/strategischer Unterstützung. ( Schutztruppe/ Unterstützung durch Rechtsanwalt !!! ).
    Denn der Feind ist ein Mörder, Totschläger, Verbrecher, das Grauen an sich, sieh, siehe die Opfer in den Gefängnissen, die Unglücke durch inszenierte Selbstmorde, die Morde, Folter, und so fort.

  4. volksgemeinschaft said

    Adolf Hitler – The Greatest Story NEVER Told – German Complete Version

    https://archive.org/details/TGSNTGERPart2Of3#

  5. Marc (aus Berlin) said

    Lupo, du hast mir damals die Augen geöffnet und mich im warsten Sinne wach gerüttelt, dafür werde ich dir ewig dankbar sein!
    Ich hoffe, ich darf dich im nächsten Leben endlich persönlich kennenlernen darf…
    Bis dahin wünsche ich dir alles erdenklich gute!

    • Claus Nordmann said

      Jetzt gilt es erst einmal in – d i e s e m – Leben unseren Mann zu stehen……………………es wird immer verrückter auch in der EX-DDR /, d. h. in Mitteldeutschland !!!

      —————————————————————————————
      “ ……..Die Polizei fahndet nach den drei im Foto zu sehenden, modisch gestylten Ausländern wegen des dringenden Tatverdachts

      der versuchten Gruppen-Vergewaltigung einer jungen Frau in Halle. Es war kurz nach 22 Uhr, als die 18-Jährige am 17. Juni

      mit der Bahn von der Talamtstraße am Hallmarkt in Richtung Neustadt unterwegs war. Die drei Männer, nach denen jetzt gefahndet wird,

      waren ebenfalls in der Tram. „Sowohl die Verdächtigen als auch die 18-Jährige stiegen an der Haltestelle Zentrum Neustadt aus“.

      Das Trio, das sich nach Opfer-Angaben auf deutsch und in einer Fremdsprache unterhielt, verfolgte die junge Frau und holte sie in Höhe

      der Matthias-Grünewald-Straße ein. In einem Durchgang zwischen zwei Wohnblöcken begann für die 18-Jährige das Martyrium.

      Die Männer forderten ihr Opfer laut Wirth auf, sich auszuziehen. Einer der Verdächtigen habe der 18-Jährigen ein Messer an den Hals gehalten,

      die beiden Mittäter versucht, ihr die Hose herunterzuziehen, so die Polizeikommissarin. Die junge Frau versuchte, sich zu wehren und

      sich aus den Fängen ihrer Peiniger zu befreien. „Dabei wurde ihr mehrfach ins Gesicht geschlagen“, sagte Wirth. In diesem Moment

      seien der jungen Frau drei weitere, nach Angaben des Opfers dunkelhäutige, Männer zu Hilfe geeilt.

      „Die Täter wurden dadurch kurzzeitig abgelenkt und ließen von ihr ab.

      Diesen Moment nutzte die Frau, um die Flucht zu ergreifen und nach Hause in ihre Neustädter Wohnung zu rennen“, …“

      Quelle : pi-news

      • Marc (aus Berlin) said

        1. Thema verfehlt, denn ich habe mich auf Lupos Todestag (!!) bezogen
        2. komm mir nicht mit den zionistischen PI-news… BITTE!

        • Claus Nordmann said

          1. ) Detlev Apels – I n d i v i d u a l i t ä t – lebt in der geistigen Welt weiter …………sie ist präsent und bekommt genau mit, was derzeit hier auf dem physischen Plan abläuft………………

          ———————-

          Marc (Aus Berlin) – wie jeder von uns auch – lebt als – P e r s ö n l i c h k ei t – nur – e i n m a l – in dieser jetzigen Inkarnation.

          Es ist also – n i c h t – möglich, Lupo im – n ä c h s t e n – Leben endlich – p e r s ö n l i c h – kennenlernen zu dürfen.
          ———————

          Detlev Apel hat dessen Persönlichkeit als Detlev Apel ( Lupo ) nach Beendigung seiner letzten Inkarnation nunmehr verloren.

          Die Persönlichkeit ist vergänglich, sie – e r l i s c h t – nach Beendigung jeder Inkarnation.
          ———————

          Was jedoch von Lupo – w e i t e r l e b t, das ist dessen – I n d i v i d u a l i t ä t – ——diese ist unsterblich. Sein Geist ist präsent und inspiriert uns täglich weiter.

          Dafür sind wir sehr dankbar.

          ——————–

          2. ) Wenn die zionistischen PI-News – Nachrichten veröffentlichen -, welche von den Massenmedien totgeschwiegen werden, so bedeutet dies noch lange

          nicht, ein Sympathisant zionistischer Bestrebungen zu sein……………

          Bitte etwas mehr differenzieren und nicht gleich Alles pauschal abqualifizieren.

          Wenn der politische Gegner etwas Richtiges sagt oder veröffentlicht, ist es doch noch längst nicht falsch, nur weil es der Feind veröffentlicht hat……………

          Bitte Scheuklappen ablegen und Ohren und Augen offenhalten.
          ———————-

          Besten Gruß – in wohlwollender ehrlicher Aufrichtigkeit – von Claus Nordmann

          • steffen said

            „My mind,“ he said, „rebels at stagnation. Give me problems, give me work, give me the most abstruse cryptogram or the most intricate analysis, and I am in my own proper atmosphere. I can dispense then with artificial stimulants. But I abhor the dull routine of existence. I crave for mental exaltation. That is why I have chosen my own particular profession,—or rather created it, for I am the only one in the world.“

            Sherlock Holmes Quote

            -The Sign of Four

            Chapter 1: „The Science of Deduction“

            …youtube.com/watch?v=fcXHEdNW2-0

            http://bibeltext.com/l12/matthew/15.htm

    • Danke Marc – lieben Gruss Maria!

      • Carsten said

        Ich bin ebenfalls froh und dankbar auf dieser Seite gelandet zu sein. Das war ich bereits schon als Lupo noch schrieb, allerdings war es dann so, dass er leider bald von uns gehen musste. Aber es stimmt, sein Geist ist hier unter uns und auch danke an Dich Maria. Und auch an alle Stammschreiber. Ohne euch alle wäre ich nicht so weit wie heute. Danke Lupo-Cattivo-Blog.

  6. […] Der perfekte Moment – Todestag von Lupo Cattivo « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft. […]

  7. pagan said

    Wir werden dich nie vergessen Detlef.

  8. Quercus said

    „Einst gingen Wahrheit und Lüge miteinander spazieren, da kamen sie an einen schönen See vorbei, und der Tag war heiss. So sagte die Lüge zur Wahrheit: „Komm wir gehen miteinander schwimmen, es ist ein so schöner Tag.“ Die Wahrheit antwortete: „Ja, das wollen wir tun.“ So entledigten sich beide der Kleider, und die Wahrheit sprang zuerst ins Wasser; die Lüge aber blieb draussen, nahm sich die Kleider der Wahrheit und verschwand. Seitdem läuft die Lüge im Kleid der Wahrheit herum, die Wahrheit wird aber als Lüge dargestellt.
    Dies ist der satanische Weg und seiner Dämonen. Mit ihrer Utopie einer Weltregierung werden sie ihr Armaggedon erleben.
    Ihre Hybris und Verachtung der Natur; dafür werden sie für ewig im Glutofen der Gerechtigkeit verbrennen.

    • Kurzer said

      „… Seitdem läuft die Lüge im Kleid der Wahrheit herum …“

      Vor allem tut sie dies seit nunmehr siebzig Jahren in verschärfter Form in unserer Heimat, dem HEILIGEN DEUTSCHEN REICH. Also sollten wir der Lüge dieses Kleid herunterreißen,

      Wir sind es Lupo, unseren Ahnen und schlußendlich auch uns selbst und unseren Kindern schuldig.

      „Du sollst an Deutschlands Zukunft glauben, an Deines Volkes Auferstehn. Laß niemals Dir den Glauben rauben, trotz allem, allem was geschehn. Und handeln sollst Du so, als hinge von Dir und Deinem Tun allein das Schicksal ab der deutschen Dinge, und die Verantwortung wär Dein.“

      Albert Matthai

      „Es ist leichter eine Lüge zu glauben, die man schon hundert mal gehört hat, als die Wahrheit, die man noch nie gehört hat.“
      Robert Lynd

      “Die Vergangenheit ist wichtiger als die Gegenwart, denn wer die Vergangenheit kontrolliert, beherrscht die Zukunft.”

      George Orwell

      Deutschland – Durch Fabrikrauch und Auspuffgase, über Speisekarten und Reisebroschüren hinweg laß Dir sagen, daß ich Dich liebe, Deutschland. Sie haben Dich furchtbar verstümmelt und gefesselt, aber das Schlimmste: sie haben Dir in Deinem Elend noch ein Narrengewand angezogen und einen Schandblock um den Hals gehängt. Jetzt mußt Du tanzen nach dem Geklimper von Euro und Dollar. Du, verspottet und elend, genarrt und verhöhnt, behängt mit Flitter und geschmückt mit Dornen, laß Dir sagen: Ich liebe Dich.

      Nicht nur, wo Du rein bist, in Deinen Wäldern, auf Deinen Bergen und Deinen unberührten Küsten oder in den Augen Deiner Dir Treuen – nicht nur dort liebe ich Dich. Auch, wo man Dir – Heimat der Stille – tosenden Lärm aufzwingt, auch, wo man Dich – Heimat der Denker – des Geistes beraubt, auch, wo man Dich – Heimat des Mutes – feige macht, dort, wo Du Dich Deiner am meisten schämst, liebe ich Dich.

      Siehe, mit Dir wollen wir alles ertragen, die verlorene Krone suchen und sie Dir voller Ehrfurcht wiedergeben. Mit Dir sind wir niemals allein, durch uns sollst Du die Tränen vergessen. In der Stunde Deines tiefsten Elends, dürftig verborgen durch Neon und Chrom, sind jene bei Dir, die Dein Elend am härtesten trifft. Sie lieben Dich, Deutschland. Magst Du den anderen erbärmlich und klein, gering und verdorben erscheinen – uns bist Du Vater und Mutter zugleich. Unsere Liebe sei Dir ein Trost.

      Wir haben Dir nichts zu verzeihen, verzeihe Du uns, daß wir zu schwach sind, Deine Ketten zu sprengen und den Dich umgebenden Tand zu verbrennen. Schenk uns die Kraft deiner Ewigkeit, wir geben Dir alles, was uns verblieb. Denn wir lieben Dich, Deutschland.

      Konrad Windisch

    • steffen said

      Jene wollen das Ende aktiv herbeiführen, fühlen sich vom Herrn Zebaoth beauftragt, wollen ihren Gottesbeweis, halten sich für feuerfest, halten sich für wissend, ob als GS Banker oder sonstwas…

      „Die Juden wollen die Apokalypse.“
      (Hassan Dabbagh bei Sabine Christiansen, 10.09.2006)

      Sequenz wurde aus der Aufzeichnung entfernt. Hätte er gesagt die „Pharisäer und Schriftgelehrten“ wäre es näher an der Wahrheit. Der Witz bei der Sache ist, das der Islam den alten Bund reaktiviert, nur diesmal für alle Menschen, statt nur das auserwählte Volk. Die Geschichte wiederholt sich nicht, aber reimt sich…

      …wer Herz und Verstand nicht gebraucht versteht eh nichts und wer Herz und Verstand zu gebrauchen versteht kann sich alles selbst erarbeiten.

      Handle so als würde von deinem Verhalten die Zukunft alles lebendigen abhängen! – Diese Aufgabe ist zu groß, verlangt zu viel Selbstdisziplin? Nein, sie beginnt mit dem ersten kleinen Schritt.

      „Wer nicht mehr im Unergründlichen gründen kann,
      der lebe aus seines Herzens Ursprünglichkeit.

      Wer seines Herzens Ursprünglichkeit verlor,
      der lebe aus der Liebe.

      Wer nicht mehr liebend zu leben vermag,
      der handle wenigstens gerecht.

      Wer selbst dies nicht mehr kann,
      der lasse sich von Brauchtum und Sitte bändigen.

      Das Abhängigwerden von der öffentlichen Moral ist aber die unterste Stufe der Sittlichkeit, schon Ausdruck des Zerfalls.

      Wer dann noch glaubt durch Verstandesbildung einen Ausgleich für die Herzensbildung schaffen zu können, der ist ein Tor.

      Darum merke dir:

      Der echte Mensch folgt seinem innersten Gesetz und keinem äußeren Gebot, er hält sich an den Quell und nicht an die Abwässer, er meidet diese und sucht immer das Ursprüngliche.“

      (Tao Te Ching – Laotse)

  9. Anicea said

    Ich gehöre zu den Spätzündern. 2014 langsam erwacht im Zuge der Verbrechen in der Ukraine.

    Diesen Blog hier kannte ich und las oft darin, aber erst in den letzten Wochen gezielt und gründlich. Soviele meiner Fragen haben Antwort gefunden, so manche Ängste wurden kleiner, andere tun sich nun auf.

    Meine Güte, welch eine Leistung dieser Mann ( LUPO) erbracht und welches Erbe er hinterlassen hat!

    Man kann sich da nur still verneigen…

    …und von Herzen DANKE sagen.

  10. Anti-Illuminat said

    Als ich hier zu lesen begann war Detlev gerade erst gestorben. Ich hätte gern auch mal ein paar Texte mit ihm gewechselt. Stattdessen befasste ich mich noch mit Kopp und Honigmann.

    Deine Werke insbesondere über die Machenschaften der Rothschilds halfen mir ein gewaltiges Stück mehr die Welt zu verstehen

    Ruhe in Frieden. In ewiger Dankbarkeit

    Anti-Illuminat

  11. FensterBANK said

    Respekt, Respekt und in stillen Gedenken.
    Ein Licht am Ende des Tunnels.
    Danke LUPO.

  12. pagan said

    „Ich gehöre zu den Spätzündern. 2014 langsam erwacht“

    Geht dem kleine pagan genauso^^. Bei mir war es aber ein gewisses Gefühl von stetem Zweifel, was mich ein legenlang begleitet hat(Sozialismus, wie Kapitalismus) und erst heute die Dinge klarer und klarer erscheinen lässt. Und irgenwie bin ich heute durch Zufall wieder auf ein gewissen Arne Hinkelbein gestoßen. So fühlt sich Wahrheit an und es wäre gewiss im Sinne von Lupo. Es ist aber nichts für Menschen, die sich tief in der Matrix befinden!

    Finde Deinen Frieden mit dem BRD-System

    http://creaplan.org/Arne_Hinkelbein/finde_deinen_frieden_mit_dem_brd-system_.html

  13. GvB said

    Ich glaube… Lupo.. wird sich bei dem ganzen Wahnsinn auch mal entspannen wollen ..auf „seiner Wolke“ .. 🙂
    … zu einem perfekten Moment gehört auch ….ein perfekter Platz..

    Kurzinhalt:

    Jessica (Cécile de France), eine junge Frau aus der Provinz, zieht spontan nach Paris — quasi auf den Spuren ihrer geliebten Großmutter (Suzanne Flon), die ihr Leben lang als Toilettenfrau in Pariser Luxushotels gearbeitet hat. Jessica ist voller Optimismus, Begeisterung und platzt vor Tatendrang. Doch in der Hauptstadt Arbeit und Unterkunft zu finden, gestaltet sich schwieriger als erwartet. Sie ergattert schließlich einen Job als Aushilfskellnerin in einem kleinen Bistro in der luxuriösen Avenue Montaigne, das in unmittelbarer Nachbarschaft eines Theaters, eines Konzertsaals und eines Auktionshauses liegt.
    Dort lernt Jessica in den folgenden Tagen eine Hand voll faszinierender Menschen kennen: eine hysterische Schauspielerin (Valérie Lemercier), die von anspruchsvollen Rollen träumt; einen Konzertpianisten (Albert Dupontel), der des Klassik-Zirkus überdrüssig ist, einen reichen Kunstsammler (Claude Brasseur), der sich von seinen Schätzen trennen will, und dessen Sohn (Christopher Thompson), der mit dem Vater einige Rechnungen offen hat. Und nicht zuletzt eine patente Theater-Concierge (Dani), die kurz vor der Rente steht und die naive, unbekümmerte Provinzlerin unter ihre Fittiche nimmt. Zufallsbegegnungen, die nicht nur Jessicas Leben prägen und verändern werden, sondern auch das Leben der anderen..

    Der perfekte Platz.. ist nicht zu weit vorn..nicht zu weit hinten 🙂
    ..und ist bzw. war nur wenigen Menschen vergönnt wie Lupo!

  14. Waffenstudent said

    Pressemitteilung der Familie von Horst Mahler, Berlin/ Klein Machnow, 03.07.2015

    Horst Mahler lebensgefährlich erkrankt – JVA Brandenburg verhängt Kontaktsperre

    Horst Mahler, 79, wurde am vergangenen Dienstag, dem 29.06.2015 mit schwersten, akut
    lebensbedrohlichen gesundheitlichen Problemen von der JVA Brandenburg, wo er im geschlossenen
    Vollzug eine mehr als 10-jährige Freiheitsstrafe wegen Volksverhetzung und Holocaust-Leugnung
    absitzt in das der JVA benachbarte Asklepios Klinikum eingeliefert. Zunächst bestand Verdacht auf
    einen Schlaganfall. Es stellte sich jedoch heraus, dass er an einer schweren Sepsis leidet. Er wurde
    sofort auf die Intensivstation gebracht, da akute Lebensgefahr bestand. Sein Zustand konnte zwar
    stabilisiert werden, die gegebenen Antibiotika hatten nach 24 Stunden eine leichte Besserung der
    Blutwerte bewirkt, der Gesamtzustand blieb aber weiterhin kritisch.
    Die leichte Besserung wurde von der Anstaltsleitung der JVA zum Vorwand genommen, Mahler am
    gestrigen Donnerstag aus dem Asklepios Klinikum in die sog. Bettenabteilung des
    Haftkrankenhauses der JVA zu verbringen. Dieser drastische Schritt kam für seine Familie völlig
    überraschend. Im Asklepios Klinikum war es den Familienangehörigen zunächst möglich, ihn ohne
    bürokratischen Aufwand mehr oder weniger spontan auf der Intensivstation zu besuchen.
    Durch die Verlegung ins Haftkrankenhaus ist jeglicher Kontakt seiner Familie zu Horst Mahler
    abgeschnitten. Es besteht absolutes Besuchsverbot und auch telefonischer Kontakt ist untersagt. Der
    Hinweis auf die Möglichkeit Briefe zu schreiben ist angesichts seines Zustands wohl nur als
    theoretisch zu werten und entbehrt nicht eines gewissen Zynismus. Der ärztliche Bericht zur
    Verlegung ins Haftkrankenhaus wird der Ehefrau Horst Mahlers, die über eine notariell beglaubigte
    Generalvollmacht sowie eine Patientenvollmacht verfügt, trotz dringender Aufforderung, weder von
    der Asklepios-Klinik, noch von der JVA Brandenburg ausgehändigt.
    Bei der Familie ist das Lagebild entstanden, dass die Anstaltsleitung offen feindselig agiert und
    Horst Mahler gezielt in eine Situation der Isolation und Wehrlosigkeit versetzt hat. In dieses Bild
    passt die aktuelle, sehr aggressive Stellungnahme der Anstaltsleitung gegen eine mögliche
    Aussetzung der Strafe nach Verbüßung von 2/3 der Haftzeit (s. Anlage). In diesem Zusammenhang
    ist darauf hinzuweisen, dass die Justiz seit einiger Zeit generell eine Linie der Nichtbeachtung von
    Mahlers Eingaben, Klagen und Beschwerden verfolgt – es erfolgt schlicht keine Reaktion.
    Wir als Familie fordern die unverzügliche Untersuchung Mahlers durch eine unabhängige
    Ärtzekommission mit dem Ziel der Feststellung der Haftunfähigkeit und der sofortigen Aussetzung
    des Vollzugs.
    Horst Mahlers Pflichtverteidiger hat in der Angelegenheit trotz dringender Bitten der Familie bisher
    NICHTS unternommen. Er hat ihn bisher nicht mal – weder auf der Intensivstation der AsklepiosKlinik,
    noch im Haftkrankenhaus besucht. Der Verteidiger hat in Aussicht gestellt, Mahler am
    Montag, dem 06.07.2015 im Haftkrankenhaus zu besuchen um sich erst mal ein Bild zu machen.
    Rückfragen bitte an: wmahler@email.de, Mobil: 0171-216 57 47, weitere Infos unter
    http://derfallhorstmahler.wordpress.com
    Nachstehend dokumentiert die aktuelle Korrespondenz mit der Haftanstalt und dem AsklepiosKlinikum:
    1) Schriftliche Mitteilung der JVA Brandenburg vom 02.07.2015 über die Verlegung von der
    Intensivstation ins Bettenhaus der JVA mit Untersagung von Familienbesuchen oder telefonischem
    Kontakt.
    2) Schreiben der Ehefrau Horst Mahlers vom 03.07.2015 an das Asklepios-Klinikum, mit der
    Aufforderung, ärztlich zu bestätigen, dass „akute Lebensbedrohlichkeit“ nicht mehr bestehe sowie
    den ärztlichen Entlassungs-/ Verlegungsbericht unverzüglich herauszugeben.
    3) Antwortschreiben des Chefarztes der Asklepios-Klinik Brandenburg, Dr. Felix Hohl-Radke, vom
    03.07.2015.
    4) Schreiben von Horst Mahlers Ehefrau an die Leiterin der JVA Brandenburg, Frau Wellnitz, vom
    03.07.2015 mit der Aufforderung, umfassend über den Gesundheitszustand Mahlers zu berichten
    sowie den ärztlichen Bericht der Asklepios-Klinik unverzüglich auszuhändigen. (Telefonisch wurde
    Frau Mahler zwischenzeitlich von der JVA mitgeteilt, dass Frau Wellnitz heute nicht im Hause sei
    und nur sie allein über die Herausgabe der Unterlagen entscheiden könne, eine Entscheidung über
    die Herausgabe werde daher frühestens am Montag, dem 06.07.2015 erfolgen.)
    5) Erneutes Schreiben von Mahlers Ehefrau an die Asklepios-Klinik vom 03.07.2015 mit Verweis
    auf gesetzlich garantierte Patientenrechte.
    6) Antwort der Asklepios-Klinik vom 03.07.2015 mit der erneuten Weigerung, den ärztlichen
    Bericht herauszugeben.
    1)
    Gesendet: Donnerstag, 02. Juli 2015 um 13:22 Uhr
    Von: „Eggebrecht, Kurt“
    An: „Elzbieta.Mahler@gmx.de“
    Betreff: Ihr Ehemann Horst Mahler
    Sehr geehrte Frau Mahler,
    Ihr Ehemann wurde in die externe Bettenstadion der JVA Brandenburg im Städtischen
    Klinikum der Stadt Brandenburg verlegt.
    Die externe Bettenstation ist ein geschlossener Haftbereich der JVA Brandenburg. Ein
    Besuch ist daher grundsätzlich nicht gestattet.
    Eine Ausnahme kann nicht erteilt werden, weil eine akute Lebensbedrohlichkeit bei
    Ihrem Ehemann nicht mehr besteht.
    Mit einer baldigen Rückverlegung Ihres Ehemannes in die hiesige Krankenabteilung
    wird gerechnet, so dass dann der Besuch in der JVA Brandenburg wieder stattfinden
    kann.
    Ich bitte um Verständnis, dass Sie den weiteren Kontakt zu Ihrem Ehemann zur Zeit nur
    postalisch aufrechterhalten können.
    Mit freundlichen Grüßen
    Eggebrecht
    2)
    Gesendet: Freitag, 03. Juli 2015 um 09:41 Uhr
    Von: „Elzbieta Mahler“
    An: u.laucke@asklepios.com
    Cc: „RA Boldt“
    Betreff: ärztliche Bericht zur Entlasung/ Verlegung meines Ehemannes Horst Mahler
    Sehr geehrter Herr Dr. Laucke,
    die Vollzugsleiterin Frau Wellnitz (über Herrn Eggebrecht), hat mich schriftlich über die Verlegung
    meines Ehemannes in die externe Bettenstation der JVA Brandenburg im Städtischen Klinikum der
    Stadt Brandenburg informiert. In seinem unten stehenden Schreiben teilt er mir weiter mit, dass es
    sich bei der Bettenstation um einen geschlossenen Haftbereich handelt und ein Besuch daher
    grundsätzlich nicht gestattet sei. Eine Ausnahme könne nicht erteilt werden, weil eine „akute
    Lebensbedrohlichkeit“ bei meinem Ehemann nicht mehr bestehe. Sie werden sicher verstehen, dass
    mich diese Auskunft eines medizinischen Laien nicht überzeugt. Der ärztliche Bericht zur
    Entlassung/ Verlegung war dem Schreiben des Herrn Eggebrecht nicht beigefügt. Ich bitte Sie, mir
    die Aussage des Herrn Eggebrecht, dass eine „akute Lebensbedrohlichkeit“ nicht mehr besteht,
    unverzüglich ärztlich zu bestätigen. Im Anhang finden Sie Scans der mir von meinem Ehemann
    erteilten notariell beglaubigten Generalvollmacht sowie der Patientenvollmacht. Ich bitte des
    weiteren um unverzügliche Übersendung des ärztlichen Berichts. Am liebsten als PDF Datei.
    Es ist der Wunsch meines Mannes, dass ich über alle Befunde vollständig informiert und in alle
    Diagnose- bzw. Therapieentscheidungen einbezogen werde.
    Mit freundlichen Grüßen
    Elzbieta Mahler
    3)
    Gesendet: Freitag, 03. Juli 2015 um 11:27 Uhr
    Von: „Hohl-Radke, Dr. Felix“
    An: „Elzbieta.Mahler@gmx.de“
    Betreff: Anforderungen von medizinischen Unterlagen Ihres Mannes
    Sehr geehrte Frau Mahler,
    Sie hatten über Herrn Oberarzt Dr. Laucke medizinische Unterlagen Ihres Mannes von uns
    angefordert.
    Da diese Teile der Gesundheitsakte des Gefangenen sind, möchte ich Sie bitten, die bei uns
    erbetenen Unterlagen stattdessen von dort (über die Krankenabteilung der JVA) anzufordern.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Felix Hohl-Radke
    Chefarzt & Ärztlicher Direktor
    ASKLEPIOS Fachkliniken Brandenburg GmbH
    Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    ________________________________________________________________________________
    ________
    Anton-Saefkow-Allee 2 – 14772 Brandenburg
    Tel. +49 (3381) 78 2156 – FAX +49 (3381) 78 2366
    E-Mail: f.hohl@asklepios.comhttp://www.asklepios.com
    4)
    Von: „Elzbieta Mahler“
    An: JVA
    Cc: „Eggebrecht, Kurt“ , „RA Boldt“
    , „Alex Baur“
    Betreff: EILT! BITTE SOFORT an JVA Leiterin Frau Wellnitz weiterleiten
    Sehr geehrte Frau Wellnitz,
    unter Bezugnahme auf die im Anhang mit geschickte notariell beglaubigte Generalvollmacht
    meines Ehemannes Horst Mahler, fordere ich Sie auf, mich unverzüglich und umfassend über den
    aktuellen Gesundheitszustand meines Mannes zu informieren. Insbesondere fordere ich Sie auf, mir
    unverzüglich (also noch heute!) den vollständigen ärztlichen Entlassungs-/ Verlegungsbericht der
    Asklepios-Klinik per Email oder Fax +4932121426391 zukommen zu lassen. Darüber hinaus
    bestehe ich kraft der mir erteilten Generalvollmacht darauf, ab sofort in alle diagnostischen und
    therapeutischen Entscheidungen einbezogen zu werden. Ich fordere Sie weiterhin auf, die zunächst
    erteilte, mit der Verlegung in die Bettanabteilung der JVA jedoch widerrufene
    Dauerbesuchgenehmigung ab sofort wieder aufleben zu lassen.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Elzbieta Mahler
    5)
    Von: Elzbieta Mahler [mailto:Elzbieta.Mahler@gmx.de]
    Gesendet: Freitag, 3. Juli 2015 13:25
    An: Hohl-Radke, Dr. Felix
    Cc: RA Boldt
    Betreff: Fw: ärztliche Bericht zur Entlassung/ Verlegung meines Ehemannes Horst Mahler
    Sehr geehrter Herr Dr Hohl Radke,
    Patienten haben ein Recht, ihre Behandlungsunterlagen einzusehen oder gegen Erstattung der
    Kopierkosten Kopien davon zu erhalten. Das betrifft auch Krankenhaus-Entlassungsberichte. Das Recht
    ist im Patientenrechtgesetz § 630g BGB gesetzlich geregelt. Das Begehren des Patienten auf Einsicht
    muss der Behandelnde Arzt unverzüglich erfüllen.
    Ich bitte Sie erneut die von mir erbetenen Unterlagen zukommen zu lassen. Ich kann gerne auch heute
    persönlich die Unterlagen abholen.
    Mit besten Grüßen
    Elzbieta Mahler
    6)
    Gesendet: Freitag, 03. Juli 2015 um 13:39 Uhr
    Von: „Hohl-Radke, Dr. Felix“
    An: „Elzbieta Mahler“
    Cc: „Kurt.Eggebrecht@justizvollzug.brandenburg.de“ ,
    „Wolarz-Weigel, Daniela“ , „Fitzek, PD Dr. Sabine“
    Betreff: AW: ärztliche Bericht zur Entlasung/ Verlegung meines Ehemannes Horst Mahler
    Sehr geehrte Frau Mahler,
    nach eben erfolgtem Telefonat mit Herrn Eggebrecht in seiner Position als Vertreter der
    Anstaltsleiterin verweise ich auf meine mail von heute vormittag und bitte Sie, die für
    Montag in der JVA dazu geplante Klärung abzuwarten und die Berichte dann bitte von
    dort anzufordern.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Felix Hohl-Radke
    Chefarzt & Ärztlicher Direktor
    ASKLEPIOS Fachkliniken Brandenburg GmbH
    Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    ________________________________________________________________________________________
    Anton-Saefkow-Allee 2 – 14772 Brandenburg
    Tel. +49 (3381) 78 2156 – FAX +49 (3381) 78 2366
    E-Mail: f.hohl@asklepios.comhttp://www.asklepios.com

    • Waffenstudent said

      Ist es nicht an der Zeit und im Interesse von Horst Mahler den US-Verwalter und Hochkommissar für die BRDDR einzuschalten?

      • Kurzer said

        Pressemitteilung der Familie von Horst Mahler, Berlin/ Klein Machnow, 03.07.2015

        http://trutzgauer-bote.info/2015/07/03/pressemitteilung-der-familie-von-horst-mahler-berlin-klein-machnow-03-07-2015/

        Danke für den Hinweis, Waffenstudent

      • Claus Nordmann said

        Horst Mahler ist ein Mann mit Grundsätzen und Prinzipien.

        Es ist eher unwahrscheinlich, daß sich dies in seiner Kerkerhaft geändert hat.

        Wenn man Horst Mahler in seinem Wirken erlebt und mit ihm unvoreingenommen diskutiert hat,

        dann geht man – mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit – davon aus, daß er es strikt

        ablehnen würde, den US-Verwalter und Hochkommissar – als Repräsentanten des Feindes des Deutschen Reiches und des Deutschen Volkes –

        “ in seinem Interesse “ einzuschalten.

        Horst Mahler sieht seine Mission primär auf einer geistigen Ebene zur ERLÖSUNG des DEUTSCHEN VOLKES – völlig losgelöst von seinen körperlichen Leiden und der Kriegsgefangenschaft.

        Horst Mahler sieht sich als das, was wir alle sind – nämlich als Geistwesen – und dies verleiht ihm diese übermenschliche Kraft………….

        • Kurzer said

          Hallo Claus,

          ich habe Horst persönlich kennengelernt und kann Deiner Einschätzung uneingeschränkt zustimmen.

          „… In diesem Zusammenhang sind auch die zahllosen Prozesse wegen MEINUNGSDELIKTEN in der BRD zu sehen. Während die Systemmedien von früh bis spät Krokodilstränen über nicht bestehende Meinungsfreiheit in China oder sonst wo auf der Welt vergießen, sperrt ein im Todeskampf befindliches System den deutschen Geistestitanen Horst Mahler, im Alter von 73 Jahren für ZWÖLF JAHRE hinter Gitter. Nicht wegen Mord, Vergewaltigung oder anderer wirklicher Verbrechen, die ja in der BRD, wenn sie von Ausländern begangen werden, Kavaliersdelikte sind, sondern wegen einer falschen Meinung zu Aspekten der Zeitgeschichte.

          Horst berichtete mir noch vor einigen Jahren, wie Richter Termine verstreichen ließen oder vor Prozeßtagen gegen ihn plötzlich krank wurden, um nicht mit ihm konfrontiert zu werden. Man sollte nicht denken, daß alle Richter so dumm sind und nicht erkennen, welche Posse hier gespielt wird. Das ging sogar so weit, daß pensionierte Richter auf der Straße Horst Mahler mit Handschlag zu seiner Einstellung beglückwünschten und ihn auffordeten, weiter zu machen.

          Dann kam ein besonders eifriger Bruder, welcher der Meinung war, er müsse seinem Dämon noch ein besonderes Opfer bringen und verurteilte Horst zu besagten zwölf Jahre …“

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

          • Raumenergie said

            Raumenergie „SAGT“:

            Angeblich ist in dieser Firma jeder Glaube akzeptiert, nur eben der nicht, er mit einer RIESENLÜGE begründet ist.

            Wer also den falschen Glauben in dieser Firma hat, und das auch öffentlich kund tut, ist ein Knastaspirant…….

          • FensterBANK said

            @Falke
            Bezüglich panische Angst vor Wahrheit in Verbindung mit Volkszorn und Ausschreitungen ungeahnten Ausmaßes:

            Ich persönlich kann hier nur für mich sprechen.
            Ich bin ein zur Verzeihung befähigter und nicht nachtragender Mensch. Ich hege keinen Groll oder Rachegelüste gegenüber Betrügern, die sich ihre Schuld eingestehen.
            Eine umfassende Aufklärung bezüglich der Vorfälle des WK2 muß her. Haben die wirklich nur derart große Angst, weil sie ihre eigenen negativen Eigenschaften auf andere projizieren und übertragen?
            Rachegelüste sind kontraproduktiv für die Entwicklung der eigenen Seele. Sie sind ebenso ein Hindernis für die Entwicklung wie der Schuldkult der uns auferlegt wird. Quasi ein psychisches Gefängnis
            in dem wir uns durch negative Emotionen quälen.
            Ich fordere eine öffentliche Entschuldigung und eine Richtigstellung der Ereignisse von JENEN, mehr Erwartungen habe ich nicht. Das ist das mindeste was ich fordere.
            Ich möchte nicht, daß künftige Generationen seelisch versklavt werden durch Ereignisse, zu denen sie niemals etwas beigetragen haben, noch sie gewollt haben.
            Ich möchte lieber ein Ende mit großem Schrecken, als einen nie endenden Schrecken. Um wirklich bei Null anfangen zu können, muß die Wahrheit auf den Tisch, so unerträglich sie auch sein mag.
            Erst dann kann es wieder aufwärts und vor allem unbefleckt weitergehen. Die Schamgefühle und Gewissensbisse die dann auftreten bei JENEN sind Strafe genug, bin ich der Meinung. Manche nennen dies Karma.
            Rachegelüste sind negativ und ich möchte meine Seele nicht durch Taten der anderen beflecken, durch diese provozierte Gegenreaktion heraus.

            • Falke said

              @FensterBANK

              Danke für Deine Zeilen. Der Gedanke mit dem Volkszorn ungeahnten Ausmaßes war der, was passiert wenn über sehr viele Unwissende gewisser Maßen schlagartig die ganze Wahrheit herein bricht oder hereinbrechen würde oder wie auch immer. Wie es passiert das es die Masse mit bekommt weiß wahrscheinlich keiner (denke es ist wohl eher ein langsamer Aufwachprozess).
              Es gibt ja viele verschiedene Charaktere und jeder reagiert anders.
              Die, die hier mit arbeiten, schreiben und lesen reagieren sowieso anders auf Grund des Wissens, welches ja schon vorhanden ist.

              Gruß Falke

    • L. said

      Wie unerträglich muss es sein, mit gesundheitlichem Leid in einer Zelle zu hocken – nur weil man gegen die Lüge kämpft.
      Primitive Knastis, Neonlampen, schlechtes Essen, Geschrei andere Häftlinge, das Schliessen der Schlösser jeden Tag zur selben Zeit….
      Und das bei der Hitze dann noch…..

      Ich war selber mal in einem Haftkrankenhaus. da wird nur das Nötigste gemacht.

    • Freygeist said

      Horst Mahlers Sohn, Axel Mahler, am 29.06.2015:

      „[…] nur eine kurze und sehr unerfreuliche Nachricht, damit Sie im Bilde sind: mein Vater wurde heute vormittag ins Asklepios Klinikum in Brandenburg (direkt neben der Haftanstalt) eingeliefert. Bei ihm wurde eine schwere Sepsis diagnostiziert, die wohl eine Folge seines Diabetis, des haftbedingten Bewegungsmangels, der ungeeigneten Ernährung und auch der mangelhaften Gesundheitsfürsorge durch die Haftanstalt ist.Er liegt momentan in kritischem Zustand auf der Intensivstation – unter ständiger Bewachung (als ob er mit einem brandigen Bein fliehen könnte!). Wir warten noch auf einen offiziellen ärztlichen Befund.“

      Erinnert mich schwer an diesen skandalösen Fall:

      Dachau 2012: Insolventer Unternehmer erschoß im Prozeß den Staatsanwalt
      http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/der-todesschuetze-von-dachau-ist-tot-aid-1.3456749

      Der zuckerkranke Todesschütze starb im Juni 2013 in Stadelheim. „Fremdverschulden wird ausgeschlossen.“

      Schon damals kommentierte ich: Immer wenn die Verantwortlichen diesen Satz in ihrer Pressemitteilung sofort loswerden müssen, scheint Fremdverschulden eben nicht ausgeschlossen, sondern ganz besonders zuzutreffen. Meines Erachtens ist es für den (Mafia)Staat doch ausgesprochen einfach, einen dem System feindlichen, inhaftierten Diabetiker unauffällig zu ermorden, indem er mit einer kohlenhydratreichen Diät gezielt vergiftet und eine angemessene medizinische Versorgung unterlassen wird.

      Das war man/die Staatsmafia dem Kollegen/Komplizen Staatsanwalt wohl schuldig…

      Die Mörder gehen kein Risiko ein: Welcher Außenstehende wird danach schon nachweisen können, was genau hinter den geschlossenen Gefängnismauern geschah? Dass die Kläger Recht bekommen vor einer mafiastaatlichen Justiz, ist doch kaum zu erwarten, oder?

  15. goetzvonberlichingen said

    An Rudi Dutschke scheiden sich die Geister. Ein Revoluionär , verbissen und ideologisch ..
    Welchen „neuen Menschen“ wollte er?Der Begriff „neuer Mensch“.. stammt aus der Sowjetzeit.. nicht wahr?!
    Aber bewegt haben sie wohl was auf der Strasse, wenngleich in die total falsche Richtung.(..und wie die R.A.F.. der mindestens 3 .Generation vom „dunklen tiefen Staat“ schon ferngesteuert).Und die anderen Linken haben den Weg durch die „Institutionen“ beschritten: Wie Schröder, Fischer +CO. usw.
    Wie heute diverse. FDJ-ler ..
    Habe einiges in der Zeit selber erlebt..die 60iger in Bonn(Demos usw…) und den damals schon versifften Medien.. mitbekommen…deshalb fiel mir der hier auf:
    in dem Video sitzt ein FDP-Professor ..ein anglophiles Logenmitglied neben ihm..>
    Ralf Dahrendorf …Baron Dahrendorf of Clare Market in the City of Westminster.
    1982 .. Rektor der London School of Economics

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/ralf-dahrendorf-zum-achtzigsten-frei-sich-noch-einmal-alles-anders-zu-ueberlegen-1785788.html

    • pagan said

      Dutschke war für mich ein Marxist, mit beeindruckendem Charisma und als er anfing, selbst nachzudenken und mehr Selbstdeutungen in seinen Reden erkennbar waren, folgte der Anschlag auf Ihn.
      Es sollte halt nur die Massen aufwiegeln und die R.A.F. ging ja, wie erwähnt, aus dieser Bewegung hervor. Was später folgte, waren grundsätzliche Einschnitte in die Freiheit der Menschen.
      Das war und ist bis heute die Agenda. Es bedarf halt immer nur „gewisser Ereignisse“.

      • goetzvonberlichingen said

        ja.. aber wer Charsima hat und je nach den Massen, die ihm folgten.. wurde er gewissen Leuten ein Dorn im Auge.Und wie gesagt.. mit „Aufpassern“ an der Seite(Dahrendorf)

        • Gernot said

          Einer von Rudi Dutschkes besten Freunden (zumindest der späteren Zeit) war der Philosoph Ernst Bloch, mal gockeln !

        • Skeptiker said

          @Gernot

          => Unsere Istzeit, aus Rache das 68 Schweine geschnappt worden sind, wurde ja die 68 er Bewegung ins Leben gerufen.

          Die “Frankfurter Schule” und ihre zersetzenden
          Auswirkungen

          Deutschland erlebte zwar 1945 eine totale Niederlage, doch die völlige Veränderung der Gesellschaft trat erst mehr als 20 Jahre später ein. Der Aufstand der 68er und die ihnen nahestehende linksliberale Koalition unter Willy Brandt in den siebziger Jahren verursachten den großen geistigen Bruch und führten die Umerziehung der Siegermächte zum Ziele.

          Die geistigen Ziehväter der rebellierenden Studenten wie der Neuen Linken waren damals die Angehörigen der “Frankfurter Schule”, die in den Nachkriegsjahren aus den USA an den Main zurückgekehrt waren und wie vor 1933 unter der Leitung von Max Horkheimer im Institut für Sozialforschung große Wirksamkeit entfalteten, nun von den Besatzungsmächten weitesgehend gefördert. Neben Horkheimer waren es vor allem Theodor Adorno-Wiesengrund, Erich Fromm und Herbert Marcuse, später Alexander Mitscherlich und Jürgen Habermas sowie Wolfgang Abendroth und Ernst Bloch, die der jungen Generation die Parolen zum Gang auf die Barrikaden gaben. Mit der während der dreißiger Jahre und dann im Zweiten Weltkrieg von den Genannten in den USA entwickelten Kritischen Theorie, einer Verbindung von Marxismus und Psychoanalyse, verwirrten sie die jungen Geister, trennten sie von der deutschen Tradition ab und hetzten die Jüngeren gegen die angeblich “ewiggestrigen” Älteren. Ein Kulturbruch entstand, der sich bis heute auswirkt. Mann kann die Gegenwart nicht verstehen, wenn man den Einfluß der “Frankfurter Schule” nicht kennt.

          Max Horkheimer wurde am 14. Februar 1895 in Stuttgart als einziger Sohn eines reichen jüdischen Textil- fabrikanten geboren.
          ===================

          Theodor W. Adorno wurde am 11. September 1903 in Frankfurt als einziges Kind des zum Protestantismus übergetretenen, früher jüdischen Weingroßhändlers Wiesengrund geboren und evangelisch getauft.
          ==================

          Erich Fromm wurde am 23. März 1900 in Frankfurt als einziges Kind orthodoxer jüdischer Eltern geboren.
          =================

          Herbert Marcuse wurde am 19. Juli 1898 in Berlin als Sohn wohlhabender jüdischer Eltern geboren.
          ================

          Ernst Bloch wurde am 8. Juli 1885 als Sohn jüdischer Eltern in Ludwigshafen geboren.
          ===================================================

          Mit anderen Worten, was soll dabei rauskommen ausser sowas:

          “”und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein,””>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
          >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

          “Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen …Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung (Re-Education) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.”
          Sefton Delmer, ehemaliger britischer Chefpropagandist nach der Kapitulation 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm (Die Propaganda der Alliierten wird durch den Überleitungsvertrag Art. 7.1 als OFFENSICHTLICHE TATSACHEN vom “deutschen” Strafrecht geschützt.)

          =========================
          Gefunden hier, die eigentliche Quelle ist ja futsch.
          https://lupocattivoblog.com/2014/02/12/realitaten-im-dritten-reich-teil-10-die-politische-lage/#comment-77114

          Gruß Skeptiker

          • Gernot said

            @ Skeptiker

            Die „Päpste“ der 68er wurden in den USA (späte 40er) auf die MC. Carthy Kommunistenliste gesetzt – der hat die Volksfeinde erkannt und konsequent geoutet.
            Diese Herren, die Du nennst, zogen es vor, sich in die BRD abzusetzen (denn in den US bekamen sie keinen Stich mehr damals) wie auch Bertold Brecht, um dort die 68er Generation gehirnzuwaschen und zu vergiften, was ihnen ja auch nachweislich gelungen ist.

            • GvB said

              @Gernot und @Skeptiker..
              kurzum.. aus den VSA schwappten die 68-iger Exil-Kommunisten Heim ins „Reich“ und aus dem Osten kamen die Reich-Ranitzky-Verbecher..um das Literarische Quartett zu vervollständigen..
              Die anderen..“Frankfurter Schüler“ wie Joschka- Stein und Eisenwerfer waren dann erstmal die Fusstruppen, welche dann durch die BRD -Institutionen wanderten..und heute an anderer Stelle Unheil stiften.

            • Skeptiker said

              @GvB

              Dem ist wohl so, das für ein teuflischer Hinterhalt.

              => Die armen Eltern der 68 er.

              Gruß Skeptiker

  16. Anti-Illuminat said

    Die nächste Wahlfälschung steht an.

    Wie von den Eliten geplant sollen die Griechen für den Euro stimmen
    http://kurier.at/politik/eu/nein-und-ja-liegen-vor-referendum-kopf-an-kopf/139.640.034

    • Claus Nordmann said

      “ Alarm ! Griechenlands Abstimmungen und Wahlen werden von zionistisch kontrollierter Firma durchgeführt !

      Die Firma Singular Logic ist in Business Software und Regierungsaufträgen bis hin zu geheimhaltungspflichtigen Aufträgen

      aus dem Verteidigungsministerium und im Nato-Rahmen bestens im Geschäft – und bearbeitet im Auftrag des Innenministeriums auch Wahlen.

      portal.singularlogic.eu…

      goo.gl…

      Am 18. Dezember 2014, als sich abzeichnete, dass Syriza die Regierung übernehmen könnte, kaufte die US-Investmentfirma KKR die Singular Logic-Mutterfirma MIG.

      http://www.capital.gr…

      Die Führungsspitze von KKR besteht aus Zionisten, gearbeitet wird mit Goldman Sachs etc. ”

      Quelle :

      Leserbrief : mmnews, MURAT O. 3. Juli 2015 – 19:50

    • FensterBANK said

      Und das Beste lief ja noch im Lügenfernsehen die letzten Tage ab:
      Ich glaube bei heute journal oder Tagesschau wurde den Griechen gesagt,
      sie sollen in jedem Falle mit „Ja“ antworten, egal wie die Frage auch lauten sollte.

      Muß man sich mal vorstellen, für wie beknackt die einen halten.
      Das Volk anstacheln mit „Ja“ abzustimmen, obwohl man noch nicht einmal die Frage kennt.
      Wie dumm müssen die Griechen oder Zuschauer nur sein?

      Ich kann diese leicht durchschaubare Gehirnakrobatik nicht mehr ab.

      Die Frage kann lauten:
      a) „Stimmen Sie dafür, daß Griechenland aus der Euro-Zone austritt? (Diese Frage wäre gut, wenn man mit „Ja“ antworten soll)
      b) „Stimmen Sie dafür, daß Griechenland in der Euro-Zone verbleibt?“ (Gewollt soll diese Frage mit „Ja“ beantwortet werden, Sinn der Nachrichtenpropaganda so abzustimmen)
      c) „Stimmen Sie dafür, daß Griechenland nicht aus der Euro-Zone austritt ?“ (Wie Frage a mit negativem Vorzeichen, Sinn genau entgegengesetzt)

      Nach der Logik der Nachrichten und der Drahtzieher kommen dann nur die Fragen b + c in Frage, damit die Abstimmung mit dem angeratenen „Ja“ beantwortet wird.

      Das ist die Logik des Taschenspielertricks.
      Der kann beim Münzwurf wetten und gewinnt immer.
      Kopf oder Zahl? Egal wie sich die Person entscheidet, sie verliert immer!
      Was sagt der Betrüger? „Sie werfen Kopf, ich gewinne“ oder „Sie werfen Zahl, Sie verlieren“
      Das ist mieseste Taschenspielerkunst. Sollte das griechische Volk darauf hereinfallen, dann…..
      Das andere Schema ist das, bei dem es keine Rolle spielt wie gewählt wird, sondern wer die Stimmen am Ende auszählt.
      Man kann nur warnen: VORSICHT FALLE!

  17. Falke said

    Auch ich möchte hier einen Gedanken zu Lupos Todestag einbringen. Es ist schön und gut das es ihn gab und das er diese Weltnetzseite ins Leben gerufen hat Dafür sei Lupo gedankt und gedacht.

    Ich möchte hier auch Maria Lourdes danken, dass sie diesen Blog weiterführt und am Leben hält sonst währen wir ja nicht hier und hätten diese ich sag mal Bloggemeinde nicht. Und das ist wie ich finde eine sehr gute Arbeitsgruppe.

    Ich wünsche und hoffe das wir alle unser gemeinsames Ziel bald erreichen zum Wohle der Menschheit.

    Gruß Falke

  18. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Liebe Maria, über oder auch unter das Bild von Lupo, könntest Du das Geburts- als auch das Sterbedatum für immer veröffentlichen.

    Da ich diese Daten nicht weis, ist es mir nicht möglich, eine Kerze für Lupo zu entzünden.

    http://www.gedenkseiten.de/trauerkerzen/anzuenden/

    Aber wer es weis, könnte quasi sofort eine Kerze für Lupo entzünden und den Link dann hier verbreiten.

  19. jo said

    Lupo war ein cooler Kerl, der immer auf Augenhöhe kommunizierte – auch wenn er der Umgebung Kilometer viraus war.
    Aufgrund der äusserst gründlichen Rothschild- Recherchen und Faktendarlegungen kam seine Erkrankung mit (induziertem) Bauchspeicheldrüsenkrebs samt schnellem (relativ gnädigen) Tod sehr fragwürdig beim Betrachter an.
    Die hohen Herren haben viele Möglichkeiten, unliebsame „Nestbeschmutzer“ zu entfernen.
    Lupo, ich wünsche Dir Heil!
    Maria, Dir auch!
    jo

  20. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“

    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/051/1805178.pdf

  21. […] Der perfekte Moment – Todestag von Lupo Cattivo […]

  22. Venceremos said

    Lupo, ich vermisse Dich so, noch immer – Zuneigung vergeht nicht ❤ !
    Ich bin mir sicher, dass es Dir gut geht, dass Du ES gefunden hast und dass Du uns trotz Deiner Reise im Unendlichen nicht fern bist.
    Steh uns zur Seite, wenn es Dir noch wichtig ist, und begleite uns durch die dunkle Zeit !

  23. Carsten said

    Dieses Zeichen kann man auf der Welt nicht verbieten. Das wäre als wenn man auf seine Ahnen spucken würde. Lupo und Rungguna Kitiyakara werden es genau so sehen.

    http://www.wochenblitz.com/nachrichten/bangkok/63744-israel-enttaeuscht-ueber-holocaust-leugnung.html

    Danke Lupo und alles Gute, wo immer du auch gerade bist 🙂

  24. L. said

    Wie die Zeit vergeht…
    Bin froh recht zeitig auf den Blog hier gestoßen zu sein ( Anfang 2010) – hatte aber eine längere Lesepause……..
    Kann mich noch ganz gut darann erinnern als er dann mit einmal tot war 😦

  25. Quickfinger said

    Wie bei den Faltern oder Schmetterlingen wird aus dieser wenig ansehnlichen Puppe-BRiD irgendwann ein wunderschöner Falter.

    „Zitronenfalter falten Zitronen“ ❓

    Was will diese wundervolle Schöpfung in Reichsfarben und mit dem eindeutigen Gruß auf seinen „Flatterdingern“, uns über den Schöpfer mitteilen ?

    Ein geflügelter Kamerad und Gott mit uns !

  26. […] Der perfekte Moment – Todestag von Lupo Cattivo […]

  27. Gerechtigkeitsapostel said

    Ich möchte mich auch vor Lupo tief verneigen und ihm danken, dass er diesen Blog gegründet und so unendlich viel dafür getan hat, dass die Wahrheit zum Durchbruch kommt.
    *
    Ebenso möchte ich mich bei Maria und bei Kurzer und bei Horst Mahler und Sylvia Stolz, und allen anderen, die redlich für die unterdrückte Wahrheit kämpfen, und die die zionistischen Feinde unseres deutschen Volkes Enttarnen und beim Namen nennen, ganz herzlich bedanken.
    *
    Ein ungutes Gefühl und Zweifel an den offiziellen Darstellungen in den (verheimlicht zionistischen) Massenmedien (Nachrichten, Rundfunk, Fernsehen, Zeitungen, Zeitschriften und Büchern) hatte ich schon viele Jahre.
    *
    Auch dass das Gehabe von „christlichen Gutmenschen“ (die in Wirklichkeit zionistische deutschfeindliche Juden sind), und das Wirken und die Geschichtsschreibung von (allesamt verheimlicht zionistischen) Kirchenleuten, Priestern, Pfarrern, Missionaren, Kardinälen, Bischöfen, Klosterbrüdern und -schwestern, Mönchen und Nonnen, „Christen“ die in Wirklichkeit zionistische Juden sind, ganz und gar nicht echt ist, und nur dem Seelenmord Deutscher, der Entfremdung uns Deutscher von unserer eigenen Kultur, von unseren eigenen Wurzeln im germanischen, und der Unterdrückung der Wahrheit über die deutsche Geschichte und die Wahrheit über die Hitler- und Bismarckzeit dient, war mir aufgefallen.
    *
    All das war mir immer deutlicher geworden durch Beobachten, Nachdenken, Nachforschen, Hinterfragen und zähes Suchen und Lesen von unterdrückter oder schwer zugänglicher nichtkirchlicher Originalliteratur aus den letzten 150 Jahren über die Lebenssituation der deutschen Volkes, und über die verheimlicht jüdischen, zionistischen, freimaurerischen, jesuitischen, kirchlichen, klösterlichen Kriegstreiber und Machthaber.
    *
    Aber die großen Lücken haben sich erst durch den Lupocattivoblog gefüllt, durch das viele Hintergrundwissen Lupos und Marias und anderer Wahrheitskämpfer, und durch Literaturtipps und Originalbücher und Videos aus den Jahren von 1933 bis 1939 und aus den Jahren zwischen 1800 und 1932 sowie 1945-1950.
    *
    Mit der Zeit erkennt man sehr deutlich diejenigen, die sich seit 70 Jahren (und länger) als Deutsche ausgeben, aber seit 70 Jahren (und länger) allein für jüdische und zionistische Interessen und GEGEN deutsche Interessen aktiv handeln.
    *
    Juden und jüdische Zionisten unterdrücken seit 70 Jahren bis heute die Wahrheit, und verbreiten aktiv dreisteste Lügen und dreisteste zionistisch-freimaurerisch-jesuitisch erfundene Greuellügen über die Hitlerzeit und über Hitlers edle Taten FÜR DAS DEUTSCHE Volk, und sie unterdrücken seit 70 Jahren die Wahrheit über die zionistischen Kriegsplaner, über die zionistischen Kriegsanstifter, über die zionistischen Kriegshetzer und Kriegstreiber und über die zionistischen Kriegsprofiteure, und über die zioniatischen Völkermörder an Millionen und Abermillionen unserer deutschen Väter und Großväter und Urgroßväter, z.B. in den Rheinwiesenlagern, und über die heutigen verdeckten zionistischen (=freimaurerischen, jesuitischen, jüdischen, kirchlichen, klösterlichen, satanischen) gesundheitlichen, seelischen und Umvolkungs-Verbrechen gegen das deutsche Volk und gegen die weiße Rasse.
    *
    Wenn man alle jüdischen heimtückisch-verdeckten und bestialisch-satanischen offenen Kriege allein der letzten 500 Jahre gegen das deutsche Volk und andere germanische Völker der weißen Rasse seit der (ebenfalls jüdischen) blutigen, grausamen Zwangschristianisierung der Germanen gegen die germanischen Wirtsvölker der Juden kennt, wundert man sich nicht, dass die Juden seit 2000 Jahren oft sogar mehrere Male aus jedem Land vertrieben wurden, aus guten Gründen.
    *
    Seit 70 Jahren sind Juden massenhaft und mehr denn je hier in Deutschland, und sie geben sich dreist als Deutsche aus, handeln aber aktiv gegen Deutsche und gegen deutsche Interessen. Sie entrechten, enteignen, schädigen schwerst das deutsche Volk.
    *
    Sie geben sich lügenhaft und leutselig als Deutsche aus, sogar, und besonders zahlreich, bei Wirtshaussingen, Parteiversammlungen, politischen Kreisen, Gemeinderäten, Stadträten, Beamtenvereinen, Pensionistenvereinen, Schützenvereinen, Sportvereinen, Fußballvereinen, Gesangsvereinen, Kirchenchören, Bibelstunden, Musikkapellen, Reservistenkameradschaften, Soldatenkameradschaften, Veteranenvereinen, Trachtenvereinen, Brauchtumsvereinen, Geschichtsvereinen, Heimatvereinen, historischen Stammtischen, christlichen Männer- und Frauenkreisen und „Helfer“kreisen und ähnlichen Vereinen. Oft betont „christliche“, betont „sozial engagierte“ FALSCHE Deutsche sind das, die jüdisch denken und fühlen, und aktiv und massiv GEGEN DEUTSCHE INTERESSEN handeln, aber nach außén sich selber das Deutschtum überstülpen, obwohl sie zionistische Interessen vertretende Juden sind. Und davon gibt es Massen in Deutschland seit mind. 70 Jahren, besonders in den gerade genannen Kreisen.
    *
    Im Bauerntum, bei Sägewerkseigentümern, Mühleneientümern, Heil- und Wasserquelleneigentümern, Metzgereien und Sämereihändlern, Gärtnereien, Gaststätten und Herbergsbetrieben und ähnlichem sogar schon seit dem 30jährigen Krieg 1618-1648, und seit den zahlreichen weiteren verheimlicht zionistisch-freimaurerisch-jesuitisch-kirchlich-klösterlich angezettelten Kriegen gegen das deutsche Volk und gegen deutsche Interessen in den letzten 400 Jahren (hierzu empfehle ich das Buch von Erich von Ludendorff von 1920: „WIe der Weltkrieg 1914 gemacht wurde“ und Zehntausende andere unterdrückte Bücher zum gleichen Thema).
    *
    Durch das (verheimlicht jüdische) Priestertum, Pfarrertum, Pastorentum, Klöster und Adel fing die Unterwanderung Deutschlands durch khasarische und sephardische Juden (= keine Semiten) schon mit der blutigen grausamen Zwangschristianisierung der Germanen an (diese dauerte von ca. 500 n. Chr. bis ca. 1500 n. Chr. bis alle Stämme der Germanen, unserer Vorfahren, zwangschristianisiert oder kirchlich-klösterlich bis zum Tod als angebliche Hexen und Ketzer gefoltert oder ermordet waren). Daher übrigens das gigantische Landeigentum der Kirchen und Klöster, es stammt von unseren kirchlich-klösterlich ermordeten Vorfahren.
    *
    Genau diese Massen von falschen Deutschen im eigenen Land sind es, die seit 70 Jahren, wider besseres Wissen, die grauenhaftesten Lügen gegen das deutsche Volk täglich wiederholen, täglich verbreiten und täglich vertreten.
    *
    99 % unserer Massenmedien sind verheimlicht zionistische Massenmedien: Radio, Fernsehen, Nachrichten, Filmindustrie, Zeitungen, Zeitschriften, Buchverlage, Amazon, ebay, Antiquariate, Buchaufkauffirmen, Druckereien, Copyshops, Papierfabriken, Zeitschriften-, Zeitungs-, Buchhandel und -großhandel sind allesamt im Eigentum von nur 5 zionistischen d.h. dem echten deutschen Volk feindlich gesonnenen Familien.
    *
    Das deutsche Volk, deutsche Familien, deutsche Generationen, deutsche Eltern, deutsche Sippen, deutsche Volksgruppen, das gesamte deutsche Volk, wir alle werden gezielt zionistisch, mit feinsten psychologischen Mitteln, umerzogen zum Schlechten, manipuliert, gespalten und entzweit, wir Deutschen sollen unsere Wurzeln nicht kennen, die edlen Tugenden und die Hochkultur unserer Vorfahren, der Germanen nicht kennen, kein Geschichtsbewusstsein aus unserer jahrtausendelangen (mindl 8000 Jahre langen) Hochkultur schöpfen dürfen, keine starke Volksgemeinschaft bilden können, all das wird zionistisch mit allen psychologischen, manipulatorischen, gesetzgeberischen und sonstigen verdeckten Mitteln verhindert, durch Wehrlosmachung und Umvollkung und damit zur Minderheit-Machung im eigenen Land. Gezhielt sollen sich deutsche Frauen mit Schwarzen, Sinti und Roma, Mischlingen und sonstigen Fremdrassigen paaren.

    Lest das Buch „Sittengesetze unserer Art“ vom wahrscheinlich ermordeten Rechtsanwalt, Universalgelehrten und Kämpfer für das deutsche Volk Jürgen Rieger. Das Buch ist ein Augenöffner.

    Und als zweites die Bücher „Heimkehr zum Artglauben“, 3 Bände, von Dr. Wilhelm Kusserow.

  28. […] LC: Der perfekte Moment – Todestag von Lupo Cattivo […]

  29. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  30. GvB said

    Der Griechen „WAHL“ … der „Zähler‘ Qual“!
    The winner may be Goldman&Sachs
    Betreff:Wahlauszählung………

    Schaut mal wer für die Wahlauszählung am 05. Juli in Griechenland zuständig ist……..

    http://www.stankovuniversallaw.com/2015/07/betrayal-scandal-scam-goldman-sachs-affiliated-company-counts-the-ballots-of-the-greek-referendum-on-july-5th/
    http://www.stankovuniversallaw.com/

    Wake News
    Gestern um 01:23 ·

    NWO geplanter Wahlbetrug durch Bankster in Griechenland?
    Skandal: Die Wahlauszählungsfirma “Singular Logics” gehört zu Rothschilds Goldman-Sachs – wer bestimmt die Wahlergebnisse des griechischen Volks am 05.Juli 2015? http://www.stankovuniversallaw.com/…/betrayal-scandal-scam…/
    Betrayal? Scandal? Scam! Goldman-Sachs Affiliated Company Counts the Ballots of the Greek…
    by Georgi Stankov, July 4, 2015

    Gegenmeinung: Weiß der Spiegel etwas was eigentlich noch keiner wissen kann? – Das Gequatsche vom „designierten“ Ex-Premier Tsipras..
    http://principiis-obsta.blogspot.de/2015/07/wei-der-spiegel-etwas-was-eigentlich.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+blogspot/WlyJx+(Gegenmeinung)

  31. Irmchen said

    @Kurzer
    Diese Zeilen von Konrad Windisch sollten uns Ansporn zum gemeinsamen Handeln sein.
    Und wie Maria schreibt: „Die gesamtgesellschaftliche Bewußtlosigkeit muß durchbrochen werden“ ebenfalls.
    Wir alle sind dazu aufgefordert, jeder an seinem Platz und nach seinen Möglichkeiten.
    Und wir sollten nie vergessen, Gemeinnutz geht vor Eigennutz!

    • Kurzer said

      Sei gegrüßt Irmchen

      Gemeinnutz geht vor Eigennnutz

      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/gemeinnutz-geht-vor-eigennnutz/

    • Hans Harrer said

      Ich denke nicht, Maria, dass es eine gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit ist.
      Das war 70 Jahre unser Denkfehler, weil wir als Deutsche uns nicht vorstellen können, wie heuchlerisch, lügnerisch, heimtückisch und hinterlistig Juden und Zionisten heucheln, fälschen, täuschen, lügen, betrügen und sich verstellen können, wenn es nur ihrer Sache dient und der deutschen Sache schadet.

      Es sind in sehr sehr vielen Fällen keine deutschen Schlafschafe, die wir um uns und vor uns haben, wenn wir aufklären wollen, sondern verheimlichte Juden und Zionisten, die die Wahrheit seit 70 Jahren sehr wohl wissen, und die trotzdem bewusst diese dreistesten Greuellügen gegen das deutsche Volk seit 70 Jahren stützen und hochhalten.

      Und ihre eigene Identität seit 70 Jahren falsch angeben.

      Wir hielten sie für Deutsche, unsere verheimlicht jüdischen Bekannten, Nachbarn, Freunde, und sogar Verwandte, doch in Wirklichkeit sind die allermeisten „Schlafschafe“ Juden und Zionisten, die einzig und allein jüdisch-zionistisch denken und handeln, d.h. deutschfeindlich und deutschtodfeindlich.

      Wir haben ein durch und durch verjudetes Deutschland seit dem I. und dem Ende des II. Weltkriegs. Bundeskanzleramt, Bundespräsidentanamt, Ministerien, Beamtentum, Politik, Kirchen und Klöster, Medien, Unternehmertum, Banken, Versicherungen, und sogar das Bauerntum sind durch und durch verjudet seit 70 Jahren.

      In den letzten 150 Jahren haben an deutschen Staatsführern nur Bismarck und Hitler diese Deutschfeinde und ihre Gefährlichkeit und Hinterlist und Heimtücke richtig eingeschätzt und das Judentum (auch Freimaurer und Jesuiten und Kirchen-/Klosterleute und Freikirchenleute sind ja Juden, samt aller dazu gehörender Unterorganisationen) sie weitgehend erfolgreich aus den Schlüsselpositionen herausgehalten. doch ist es trotzdem durch die dreistesten Lügen und Fälschungen auch in dieser Zeit von Bismarck und Hitler deutschfeindlichen Juden gelungen, sich als Deutsche auszugeben, auch in Schlüsselstellungen (prominentes Beispiel: von Weizsäcker, der Vater des ehemaligen Bundespräsidenten und jüdischer Hochverräter im Außenministerium während des II. Weltkrieges, wegen dessen Hochverrat unzählige deutsche Frontsoldaten unnötig zu Tode kamen).

      Sehr sehr viele, die ich 60 Jahre lang glaubte gut zu kennen und die ich in den letzten 5 Jahren aufklären wollte oder aufgeklärt habe, entpuppten sich schon durch ihre Reaktionen, Körpersprache zu anderen Juden hin, Argumente und Handlungen auf diese Aufklärung hin als Juden oder Zionisten, die keinesfalls der Wahrheit zum Durchbruch verhelfen wollen. Ganz im Gegenteil, sie zittern und beben davor, dass ihre unvorstellbar großen Lebenslügen herauskommen und die ganz im Gegensatz stehen zu ihrer zutiefst „christlichen“ oder „sozialen“ oder „gutmenschlichen“ Tarnung die sie sich gegeben haben, und sie wüten gegen die Wahrheit. Besonders beliebt ist es, Wahrheitsverbreiter auszugrenzen, zu stigmatisieren, rufzumorden, zu beschimpfen, herabzuwürdigen.

      Ich bin von einer Fassungslosigkeit in die nächste gefallen über die Anzahl der falschen Deutschen im eigenen Land, die in Wirklichkeit Juden und Zionisten sind. Das hätte ich vor 10 Jahren mir selbt nicht geglaubt.

      Und ich kann nur jedem raten, Eure Freunde, Bekannten, Nachbarn und Verwandten mit den wichtigsten der unterdrückten 35.000 Buchtitel über die Entlarvung der Greuellügen direkt zu konfrontieren.

      Dann erst werdet ihr herausfinden, wen ihr vor Euch habt, ob Schlafschaf oder falscher Deutscher. Denn jeder echte Deutsche wird jubeln und sich freuen wie ein Schneekönig über die (längst schon) hieb- und stichfest erwiesene Unschuld und Ehrenhaftigkeit und edlen Tugenden unserer Väter und Großväter und Urgroßväter, und wird um der Wahrheit willen die Entlarvung der zionistisch-klösterlich-kirchlich-freimaurerischen Greuellügen seit 70 Jahren gegen unser deutsches Volk als seine Herzenspflicht ansehen.

      Bücher als „pdf“ zum kostenlosen Herunterladen im Internet : „Freispruch für Hitler?“ von Gerd Honsik, „Der erste Leuchter-Report von Dipl.-Ing. Fred Leuchter, „Rudolf-Gutachten“ von Germar Rudolf, Geschichte der Verfemung Deutschlands, Band 5: Die Ausrottung der Juden“ v. Dr. jur. Franz J. Scheidl, „Der Jahrhundertbetrug“ v. Prof.A.R. Butz, „Ein Riesenverbrechen am deutschen Volke“ sowie „Lüftl-Report“ v. Walter Lüftl, “Der deutsche Aderlaß” v. Claus Nordbruch, „Widerstand ist Pflicht“ v. Germar Rudolf, „Kaufman-Plan Germany must perish“ (=Deutschland muss zugrunde gehen) v. Theodore Nathan Kaufmann, „Nizer-Plan“, „Hooton-Plan“, „Ilja-Ehrenburg-Plan“, u. andere Todespläne v. zionistischen Macht- und Finanz-Juden gegen das deutsche Volk. „Verbrechen an Deutschen“ v. Alfred de Zayas, „Die geheime Geschichte der amerikanischen Kriege“ v. Mansour Khan, „Die Eroberung der Welt durch die Juden“ von Major Osman Bey von ca. 1878, Video „Die ganze Wahrheit über die große Lüge“ v. Conrebbi, Videos über die „Rheinwiesenlager-Zustände“, „Zensur findet statt“ von Germar Rudolf.

      Übrigens werden NOCH HEUTE in den (ich glaube 8) deutschen (= zionistischen) staatlichen Bundesarchiven, vor allem in Koblenz, von zugewanderten jüdischen Kontingentflüchtlingen (= Zionisten der sowjetrussischen Nomenklatura= jüdisches Politiker- und Beamtentum der Sowjetunion, die feindlich dem russischen Wirtsvolk gegenüber eingestellt waren, und von denen ca. 500.000 über 50jährige vor allem in den Jahren 1991, 1992 und danach ins deutsche Sozialsystem zuwanderten) und von deren II. Generation Staatsunterlagen in Koblenz gefälscht, um die Unterlagen passend zu den jüdisch-zionistsichen Greuellügen zu machen, zum Schaden des deutschen Volkes.

      • Triton said

        „Wir hielten sie für Deutsche, unsere verheimlicht jüdischen Bekannten, Nachbarn, Freunde, und sogar Verwandte, doch in Wirklichkeit sind die allermeisten “Schlafschafe” Juden und Zionisten, die einzig und allein jüdisch-zionistisch denken und handeln, d.h. deutschfeindlich und deutschtodfeindlich.“

        Genau den Eindruck habe ich auch schon länger.
        Nur bin ich mir nicht sicher, ob sie bewusst so sind oder unbewusst.
        Wenn sie unbewusst sind, dann ist das Judentum nur ein Bewusstseins-Zustand dem eine Konsquenz folgen muss, um -bewusst -anders zu werden.

        Insgesamt guter Text, wie ich finde.

      • Gernot said

        @ H.Harrer

        Allmählich komme ich in der Tendenz zu Deiner Auffassung, auch wenn es schwierig ist, dies in absoluten Zahlen auszudrücken, es sind nur Wahrnehmungen und Schätzungen.

        Überall in der Öffentlichkeit kann man Gesichter sehen, die einem nicht deutsch erscheinen (visuell und vom Bauchgefühl her, ich fühle oft keine deutsche Identität, finde keine Wiedererkennung in meinem Gegenüber) von der Genetik her, von den exotischen Neumischungen mal ganz abgesehn.

        Wenn es dieses Ausmaß hat, das Du beschreibst, wie sollte man das Bevölkerungskonglomerat auseinanderdividieren ? Dann hat es sich doch bald biologisch erledigt, wenn es so ist, also Klappe zu, da „Geltenblend“ die neue Norm ist oder siehst Du einen Ausweg ?

        Schon nach dem Kriege, weiß ich von meinen Verwandten, dass Juden den Schwarzmarkt überschwemmten und kontrollierten.
        Woher sollten die alle gekommen sein nach der großen „Vaporisierung“ , fragte ich mich schon als Teenager.

        Ich frage mich, was DEIN Ziel ist: Resignation erzeugen oder hast Du einen AUSWEG aus Deiner Desillusionierung ?

  32. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hierweiter […]

  33. […] Der perfekte Moment – Todestag von Lupo Cattivo […]

  34. Hat dies auf cizzero rebloggt.

  35. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  36. […] Der perfekte Moment – Todestag von Lupo Cattivo […]

  37. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  38. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  39. MLandser said

    Hallo werte Gemeinschaft, Hallo liebe Maria.

    Respekt und alle Ehren dem Namesgeber jenes Netz-Verbundes nachträglich gewünscht.

    Mögen seine Resonazen mit uns im Gleichklang schwingen für besserer Zeiten aller Völker und Nationen hier und zukünftig.

    Will hier einen Verweis von einem benachbarten Portal anführen. Sehr informativ und auf den Punkt sehr gut beschrieben.

    http://krisenfrei.de/mord-an-geist-und-seele/

    Alles Beste
    ML

  40. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  41. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  42. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  43. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  44. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  45. rositha13 said

    Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

  46. Venceremos said

    Für Detlef Apel eines der schönsten Liebesduette der Welt (außer Tristan und Isolde)

    Claudio Monteverdi – L’incoronazione di Poppea – „Pur ti miro, pur ti godo“ (Arleen Auger & Della Jones)

    Und das hier muss noch sein, den hast Du auch geliebt !

    Ludwig van Beethoven – Klavierkonzert Nr.3 c-Moll op.37 HD – 2. Satz Largo – Piano concerto

  47. Venceremos said

    Für Lupo – The Moody Blues „Question“

    the Moody Blues „The Tide rushes in“

  48. Venceremos said

    The Who „Baba O’Riley“ … über den Zirkus Welt

  49. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  50. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  51. goetzvonberlichingen said

    1000 Jahre Krieg auf der Erde in 5 Minuten vorgeführt.

    • FensterBANK said

      Dieses Video versetzt den Betrachter in die teuflische Perspektive der Anstifter dieser Kriege, hab ich so den Eindruck oder die Gedankengänge dahingehend.

      Der große / die großen Anstifter dieser Kriege sitzen in einem bequemen Sessel und schauen sich ihre Werke und Opfer für den Satan an.
      Triumphierend grinsen sie sich einen ab mit einem Glas Champagner in der Hand und einer Havanna-Zigarre im Mundwinkel.
      Wahrscheinlich überlegen sie welche Länder und Völker sie als nächstes in einen Krieg hineinmanövrieren müssen, damit das teuflische Feuerwerk weitergehen kann.
      Wie der Philatelist seine Briefmarkensammlung betrachtet, so betrachtet der Meister der Mimikry und Täuschung sein Meisterwerk an Zerstörung und Elend auf einer großen Leinwand.
      Er betrachtet dieses Werk hämisch und wohlwissend, daß er als versteckter Provokateur nie entdeckt werden kann, da er gerissen, anpassungsfähig, geschützt und unauffällig inmitten
      der Völker lebt die er gezielt gegeneinander aufhetzt. Ein Spektakel wie bei einem Film, bei dem allerdings alles real ist.
      Die große Frage lautet, wer am Ende all die Ernten einfährt die über die Jahrhunderte ausgesät wurden. Ist es der Vatikan?

      Diese Gefühle habe ich jedenfalls beim Anschauen dieses Videos empfunden. Was ihr dabei empfindet ist eure Sache.

      • goetzvonberlichingen said

        Das Video ist für mich so verheerend u.beeindruckend..weil es zeigt, das immer gegen das Reich(Deutschland) ging und geht …u. bei den meisten Kriegen bedrängt wurde..

  52. […] Der perfekte Moment – Todestag von Lupo Cattivo […]

  53. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  54. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  55. […] Der perfekte Moment – Todestag von Lupo Cattivo […]

  56. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  57. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  58. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  59. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  60. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  61. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  62. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  63. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  64. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  65. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  66. […] In den seltenen Momenten […]

  67. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  68. regulus13 said

    Hat dies auf waltraudblog rebloggt.

  69. Umlandt Gerhard said

    Das Millionenspiel

    1970 gab es einmal die sehr erfolgreiche
    Unterhaltungssendung „Das Millionenspiel“ von
    Wolfgang Menge mit dem Moderator Dieter
    Thomas Heck und als Star Jörg Pleva. Anführer
    der Gangster war Dieter Hallervorden.

    Bei dieser Fernsehshow ging es darum, daß
    ein Kandidat, Jörg Pleva, sich freiwillig darauf
    einließ, von Auftragskillern gejagt und eventuell
    ermordet zu werden, um eine Million zu gewinnen,
    wenn er den Zielpunkt erreicht. Die Bevölkerung
    wurde in das Spiel einbezogen, und sollte dem
    Kandidaten oder auch den Gangstern helfen.

    Ähnlich wie bei dem Hörspiel „Krieg der Welten“
    mit Orson Welles 1938 in den USA, wurde auch
    „Das Millionenspiel“, trotz Hinweisen in den
    TV-Zeitschriften, von einem Teil des Publikums
    für bare Münze genommen, so realistisch war
    alles gemacht.

    Inzwischen sind 45 Jahre vergangen und die
    Zeiten erheblich härter geworden. Das merkt
    man auch bei der Konzeption der neuen vom
    ZDF geplanten Unterhaltungsshow ab der ersten
    Minute. Der Name „Das Millionenspiel“ wird
    beibehalten, und das ZDF hofft allein schon
    damit, an den früheren Erfolg anknüpfen zu
    können.

    Allerdings war dem ZDF klar, daß es damit
    nicht getan ist, deshalb wurde das Konzept
    etwas geändert. Diesmal ist der Kandidat nicht
    der Gejagte, sondern selber Jäger, selber
    Auftragskiller und muß um die Million zu
    gewinnen, zumindest einen von drei Politikern
    abschießen, die zuvor durch eine
    Live-Publikumsbefragung ermittelt werden.
    Das ZDF hofft wieder auf eine rege Zuseherbeteiligung.

    In der Planungsphase gab es einige Unstimmigkeiten
    – BILD berichtete – weil ProAsyl darauf bestand, daß
    der Kandidat ein „schützenswerter Flüchtling“ sein
    müsse, sonst läge Diskriminierung und
    Fremdenfeindlichkeit vor. Inwischen wurde jedoch
    eine gütliche Einigung erzielt und ein geeigneter
    Migrant gefunden, mit dem bereits einige Probeaufnahmen
    gedreht wurden. Der Migrant, dessen Name vorerst
    geheimgehalten wird, ist zuversichtlich, daß er die
    Million gewinnt: „schieß ich tot die Politsau, daß fällt sie
    von Stuhl runter!“

  70. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://freies-pommern.de/?p=5014

  71. Ich habe die drei Hörbücher von Thilo Sarrazin bei Archive.org hochgeladen und biete sie nun zum Download an:

    (Die folgenden Links sind Direktlinks zu den Hörbüchern)

    Deutschland schafft sich ab

    Europa braucht den Euro nicht

    Der neue Tugendterror

    Für alle die nicht wissen was sie mit der runtergeladenen .rar Datei anfangen sollen gibt es hier eine Umfassende Anleitung:

    https://neuschwabenlandpost.wordpress.com/ns-horbucher/

    Über eventuelle „politische Korrektheit“ in Sarrazins Schriften besonders wenn es um den Nationalsozialismus geht, er ist schließlich Sozialdemokrat, kann man getrost hinwegschauen da alles andere was er schreibt definitiv richtig und wertvoll für unseren Aufklärungskampf ist!

  72. […] In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter […]

  73. […] https://lupocattivoblog.com/2015/07/03/der-perfekte-moment/ […]

  74. Daoist said

    viele Worte…
    Benutzt doch einfach ein umlaufgesichertes Geld, denn am Gelde hängt alles…!

  75. Hella said

    „Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz“

    Das ist logischer Unsinn!

    Nur wenn das eine das andere erfüllt, sind beide erfüllt!

    Ist eines weniger erfüllt als das andere, sind beide nicht erfüllt.

    Es kann rein logisch keinen Vorrang des einen, oder des anderen geben.

    Beispiel:

    Ist A reich und B arm, sind A UND B existenziell gefährdet, denn A wird versuchen B zu vernichten, um sich seines Reichtums sicher sein zu können (= heutige Situation) und B wird versuchen, A zu vernichten, um sich aus der Not zu befreien (= immer wieder auftretende, blutige Revolutionen).

    (Die Bewertung der unterschiedlichen ethischen Positionen von A und B lasse ich mal außen vor, denn A wäre verpflichtet, den Reichtum zu teilen – unterläßt er dies, hat er ihn ohnehin verwirkt. )

    Erst wenn A UND B ZUFRIEDENSTELLEND versorgt sind, hört dieses Pendel der Gewalt auf – von kriminellen Ambitionen des einen oder anderen mal abgesehen …

    Das Problem ist seit fünftausend Jahren: Ein „Rechtssystem“, das in Wahrheit eine kriminelle Organisation (Plünderungsmaschine) ist und zu diesem Zwecke Recht in Unrecht und Unrecht in Recht verkehrt.

    Gespest wird dieses Regime von der vagen, durch nichts zu begründenden hoffnung, des B, daß es ihm gelingen könnte, dieses System auch für sich zu nutzen – ein infantiler Wunschtrraum, denn das System wird von A finanziert und damit dominiert – stets zu gunsten des A – die wenigen Ausnahmen dienen nur der Tarnung des A und der Irreführung des B.

    Hella

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: