72 Comments

  1. 26

    Freygeist

    Bezüglich dieses Themas verweise ich auf meinen Kommentar vom 11.05.2015 unter dem Germanen-Video

    http://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    NUR die ROHMILCH fördert unsere Gesundheit! Aber die Rohmilch wurde in den letzten 25 Jahren fast gänzlich vom deutschen Markt genommen! Noch 1991 konnte ich am Frühstückswagen einer großen Firma Vorzugsmilch im kleinen Tetrapack erwerben. Heute habe ich jahrelang in Bioläden nachfragen müssen, bis ich vor kurzem endlich einen mit Rohmilch im Angebot fand. Nur noch 40 (!) Bauernhöfe in ganz Deutschland verfügen über die Lizenz, Rohmilch produzieren zu dürfen. 40 Bauernhöfe für alle Deutschen?!

    http://www.milch-und-mehr.de/de/11758-Vorzugsmilch
    http://www.milch-und-mehr.de/de/11761-Erzeugerbetriebe

    Rohmilch ist eines unserer wertvollsten Lebensmittel. Sie wird gezielt Schritt für Schritt aus dem Verkehr gezogen – mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln. Die industriell manipulierte Ersatz“milch“ ist GIFT! Sie macht euch krank, Leute!

    Setzt euch für die Bauern ein, damit sie Weidetiere halten und Rohmilch für uns produzieren können!!!

    Wenn jemand von euch die sprachlichen und technischen Fähigkeiten dazu hat, bitte, bitte, macht deutsche Untertitel zu diesen beiden so wichtigen Videos von Sally Fallon Morell:

    Nourishing Traditional Diets
    https://www.youtube.com/watch?v=7ixsBn_lfXE

    The Oiling of America
    https://www.youtube.com/watch?v=fvKdYUCUca8

    Sally Fallon Morell ist Mitbegründerin und Vorsitzende der Weston A. Price Foundation.

    Weston A. Price (1870-1948) war ein Zahnarzt und seriöser Wissenschaftler, der in den 1930er Jahren die Welt bereiste, um bei Naturvölkern nach der artgerechten bzw. gesunderhaltenden Ernährung für den Menschen zu forschen. Und er wurde fündig!

    Weston Price: Nutrition and Physical Degeneration. A Comparison of Primitive and Modern Diets and Their Effects

    Zu Conrebbis Video:

    ADHS hat mit der Milch nichts zu tun. ADHS trat bereits bei Geburtsjahrgängen Anfang der 1960er Jahre auf. Die zunehmend mit Schwermetallen belasteten Impfungen sind die Ursache dafür!

    John D. Rockefeller wußte von den schädlichen Wirkungen von Quecksilber in Impfungen. Er veranlaßte in den 1950er Jahren, dass Impfseren künftig höhere Ladungen an giftigem Quecksilber enthalten müßten.
    http://www.helpfreetheearth.com/010-action-4ofpart2.html

    Was glaubt ihr, woher heute diese Massen (!) von Behinderten und (häufig nicht diagnostizierten) zerebral/nervlich/“psychisch“ Beeinträchtigten in unserem Volk kommen? (Kann überhaupt noch einer von sich sagen, kerngesund, vital und voll in seiner Kraft zu sein?)

    http://www.youtube.com/watch?v=pLk-r_2Ry1I

    Impfungen sind Angriffe auf unser Gehirn und Nervensystem!!!

    Laßt euch und eure Kinder NIEMALS IMPFEN!!!

    Das rät euch ganz dringend

    euer Freygeist

    Unfruchtbarkeit wird zurückgeführt u.a. auf Impfgifte (!), auf Plastikgetränkeflaschen aus Erdöl, auf gentechnisch veränderte Nahrung (z.B. Soja, Mais)…
    http://www.zentrum-der-gesundheit.de/dezimierung-der-menschheit-ia.html

    Nein, Conrebbi, wir werden nicht „zum Wohle des Marktes über die Ernährung vergiftet“, sondern gemäß der Agenda zur radikalen Bevölkerungsreduzierung. (Lt. Georgia Guidestones sollen immerhin 6,8 Mrd. ins Jenseits wechseln.)

    Iveta Blömer schreibt in einem ihrer Videos, bereits die zweite Generation von Mäusen, die ausschließlich mit gentechnisch manipulierter Nahrung gefüttert wurden, ist steril! Das heißt, der Bevölkerungstod in der breiten Masse kommt schleichend, leise und unerwartet; langsam, aber sicher.

    Nahrung als Waffe
    http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/nahrung.als.waffe.html

    Reply
  2. 25

    Umlandt Gerhard

    Es ist ganz einfach: Juden-Illuminaten wollen die Menschheit
    weg haben und schreiben das selbst auch ganz offen in den
    Georgia Guidestones.

    Da in den Kriegen für deren Begriffe zu wenige Leute sterben –
    auch im 2. Weltkrieg „nur“ 60 Millionen Leute – werden von diesem
    Ethno-Gesindel längst GLOBALE LÖSUNGEN unternommen.

    Es wird ALLES VERGIFTET, was sich nur vergiften läßt. Die
    Atemluft mit Chemtrails, das Essen mit vielerlei Giftstoffen,
    das Trinkwasser und das Erdreich nicht zurücknehmbar mit
    Fracking, ebenso werden Möbel, Gebrauchsgegenstände
    aber vor allem auch die KLEIDUNG (sowie Schuhe)
    SYSTEMATISCH VERGIFTET.

    Das, was Conrebbi sagt, ist nicht neu, er rezitiert ja nur, was
    andere in ihren Videos erklären. Die Giftigkeit des Soja – und
    zwar auch, wenn NICHT genverändert! – ist Faktum. Soja macht nicht
    nur impotent, sondern schädigt das Immunssystem, Organe und
    führt zu Krebs.

    Allerdings wird hier die GRÖSSENORDNUNG mit der die
    Bevölkerungen mit SOJA VERGIFTET werden, unterschätzt!
    Denn Soja ist nicht nur in der Milch enthalten, sondern in
    praktisch ALLEN INDUSTRIELL VERARBEITETEN Nahrungsmitteln!

    Die Juden-Illuminaten lassen den Dreck überall hinzumischen!
    Egal ob süße oder sauere Geschmacksrichtung, es ist überall
    drinnen, als sogenanntes „SOJA-LECITHIN“ (und die Dummdeutschen
    glauben auch noch, daß das `besonders gesund´ ist!): in Schokolade,
    Kuchen, Keksen oder auch Tüten- oder Dosensuppen, was auch
    immer. Machen Sie mal eine „Expedition“ in Ihren Supermarkt und
    studieren Sie mal das Kleingedruckte auf den Nahrungsmitteln.

    Nur bei Obst und Gemüse ist es nicht drinnen. Aber dafür haben
    die Juden-Illuminaten andere Möglichkeiten gefunden, aus gesundem
    Obst und Gemüse DRECK zu machen: GEN-TECHNIK, cancerogene
    Herbizide wie RoundUP von Monsanto usw.

    Schöne neue Welt.

    Ach, und der oberschlaue Einwand von Dummdeutschen, dann
    würden sich diese Juden-Illuminaten und Dreckspolitiker ja selber
    vergiften ….. Sie wissen schon, daß diese Juden-Illuminaten und
    obersten Politiker nicht aus dem ALDI (!!!!!!!!!!; ist das deutlich genug?)
    konsumieren, sondern ihre eigenen Plantagen mitten im Ozean
    haben (wo kein Chemtrail-Flieger hinfliegt und nicht RoundUp
    gespritzt wird), von denen aus sie sich versorgen.

    Ich weiß das inzwischen mit Bestimmtheit, vor Jahren habe ich
    es nur vermutet. Ebenso vermute ich, daß es gewisse Listen
    gibt mit Produkten, Firmen und Supermärkten, wo man als
    Politiker besser nicht einkaufen sollte. Anders gesagt: je mehr es
    sich bei dem Supermarkt um ein Geschäft `für die kleinen Leute´ –
    also creti und pleti aus der Perspektive der Juden-Illuminaten
    gesehen – handelt, um so GIFTIGER ist die Ware die die anbieten.

    Keine Vermutung! Gewißheit!

    Reply
  3. 24

    Brenda

    Ich kenne kein anderes Säugetier, welches erwachsen ist und Milch trinkt. Muß wohl auch ohne gehen. 🙂

    Reply
    1. 24.1

      Freygeist

      Doch. Katzen und Hunde lieben Milch(produkte), wenn sie welche bekommen können.

      Reply
    2. 24.2

      Freygeist

      Hamster mögen Frischkäse.

      Reply
  4. 23

    Tornadofriederich

    Ich war ein starker Milchtrinker bis man mir vor 2 Jahren sagte, dass ich mit meinen 65 Jahren rundum supergesund bin, nur meine Prostata ist total verkrebst. War`s die Milch? Ich jedenfalls kann keine Milch mehr trinken, mir wird schlecht wenn ich nur daran denke. Und siehe – es geht auch ohne Milch.

    Reply
  5. 22

    FensterBANK

    Es gibt ja unterschiedliche Auffassungen darüber.
    Jedenfalls ist die Milch die heute völlig zerstört und bearbeitet im Tetrapak landet, alles andere als erträglich für die Gesundheit.
    Seitdem die „länger haltbare“ vor ca. zwei Jahren eingeführt wurde, hat sich mein Milchkonsum drastisch verringert. Diese Milch schmeckt mir nicht mehr und ich bekomme Verdauungsprobleme.
    Gerade noch die Landliebe-Milch aus der Glasflasche ist so eben erträglich, oder teurere aus dem Reformhaus. Die beste natürlich vom Bio-Bauern seines Vertrauens, von denen es einige in meiner Gegend gibt.
    Dort komme ich aber wegen dem Einkauf nicht immer dran vorbei, was schade ist. Immer extra einen Umweg nur wegen der Milch zu machen, ist nicht drin.
    Mittlerweile kaufe ich fast nur noch Hafer- oder Reismilch, ein Milchersatz, der auf der Zunge einen leicht pelzigen Eindruck hinterlässt aber passabel ist.
    Da ich sehr ausgiebig Milchprodukte konsumiert habe, vor allem Joghurt und Quarkprodukte, kann ich nur sagen, dass ich bis auf die Verdauungsbeschwerden und manchmal fettige Haut, keinerlei Probleme habe.

    Aber ich ziehe der verarbeiteten Milch, die fermentierten Varianten vor. Kefir stand bei mir jahrelang auf dem Ernährungsplan, natürlich selbstgemacht mit guter Milch.
    Es gibt den Milchkefirpilz, der aus der Milch ein Sauermilcherzeugnis macht, bei dem die Laktose abgebaut wird und bei dem Kohlensäure entsteht.
    Andere Gärkulturen ohne Milchbasis sind die Japankristalle (Wasserkefir) und der Teepilz (Kombucha) von denen auch gesundheitliche Vorteile ausgehen.
    Siehe hier: http://www.japankristalle.info/

    http://thumbs3.ebaystatic.com/d/l225/m/mDCmD_AODFFJ92r1Fp6D-VQ.jpg
    Japankristalle, Milchkefir und das Pfannkuchenartige Teepilzgebilde

    Soja und andere sojahaltige Produkte sind mir nicht gut bekommen. „Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen“, sagt der Volksmund.
    Da das meiste aus Gentechbeständen kommt, ist davon abzuraten. Die fermentierten Varianten von Tofu und Co. esse ich gerne und die sind auch gut verdaulich.
    Ich denke, jeder kennt seinen Magen am besten. Einfach testen.

    @Gilgamesch: Danke für den Hinweis mit der Kamelmilch.

    Weitere kritische Netzableger zum Thema:

    http://www.agrarheute.com/milch-doch-gesund-meta-studie-widerlegt-kritiker
    http://www.mmnews.de/index.php/i-news/14549-die-milch-machts-krankheit
    http://www.amazon.de/Milch-besser-nicht-kritisches-Lesebuch/dp/3940236004/

    Reply
  6. 21

    Gilgamesch

    Es gab auf kamelhof.de zwei wissenschaftliche Abhandlung zur Verwendung von Kamelmilch.

    Diese sind auch nicht auf Archve zum Runterladen, nur die Adressen sind zu finden.

    Eine Studie aus Israel besagt grob tolles Medi selbst für Krebs,

    aber nur in is. zu haben. Nicht in Nato-EU.

    Zweite Pdf besagte gleiches war von UNI? VSA

    Reply
  7. 20

    Gilgamesch

    Kuhmilch von Kühen die Heu fresse ungekocht ist Medizin.

    Soja wird von den Asiaten vermentiert – Hacho Miso bei Krebs ua.

    Ansonsten werden Mungbohnen verwendet.

    3sat? Die Milchlüge

    http://www.focus.de/gesundheit/news/gesundheit-gold-der-wuestenkuh_aid_217532.html

    GESUNDHEIT: Gold der Wüstenkuh – News
    FOCUS Online

    Kamelmilch heilt angeblich Krebs und könnte bald europäische Feinkostregale erobern

    Für den westlichen Gaumen schmeckt der erste Schluck ungewohnt. Ist Kamelmilch nun eklig, exotisch oder echt lecker? Eigentlich schmeckt sie nur ein wenig salziger und cremiger als Kuhmilch. Aber sie ist viel gesünder, wie Wissenschaftler bewiesen haben und weswegen jetzt auch Unternehmer ihre Chance in dem Supersaft wittern.

    Von Marokko bis Kuwait entsteht bereits eine florierende Kamelmilch-Industrie für betuchte Kunden. Die Milch reiht sich in Supermarktregalen neben fettarmem Datteleis aus Kamelmilch, Kamelmilchpulver für den Kaffee oder Kamelmilchkäse, dem Camelbert. Ab Oktober soll Kamelmilchschokolade erhältlich sein, versüßt durch Zedernhonig. Und finanziert durch den Wiener Chocolatier Georg Hochleitner, der vor kurzem einen Deal mit der größten Kamelmilchmolkerei in Abu Dhabi aushandelte, die dafür extra 2000 Kamele mehr ankaufte. Der Geschäftsmann arbeitet zusätzlich am Bau einer Schokoladenfabrik in der Wüste. „Wir wollen Orientmystik an Luxuskunden verkaufen“, schwärmt er. Sein großes Ziel: die Schokolade nach Europa bringen.

    Unterstützt wird er jetzt auch von der UN-Landwirtschaftsorganisation FAO. Mit einer Kampagne will die Behörde die Vermarktung der Kamelmilch in westliche Länder ankurbeln, da die Tiere eine effiziente Wirtschaftsquelle für arme Wüstenregionen seien. „Im Kamel steckt Potenzial“, meint FAO-Sprecher Anthony Bennett, „Milch ist Geld.“ Zehn Milliarden Dollar mögliches Marktvolumen meint er damit. Das britische Kaufhaus Harrods und die deutsche Feinkostfirma Käfer zeigten bereits Interesse an der Milch.

    Noch behindern strenge Hygienebestimmungen der EU den Import. An einer sauberen Einfuhr tüftelt aber schon der Hoftierarzt des Scheichs von Dubai. Ulrich Wernery hegt seit kurzem 280 Kamelstuten und setzt große Hoffnung in das weiße Gold der Wüste. Bisher züchtete er nur die Rennkamele von Scheich Mohammed bin Raschid al-Maktum. Aber auf dessen Initiative und mit 20 Millionen Euro Kapital widmet Wernery sich am staatlichen Veterinärinstitut nun der Kamelmilchforschung und einer Milcherzeugung auf EU-Niveau. „Wir werden mit unserer Pasteurisierung Maßstäbe setzen und haben schon die erste Melkmaschine im Einsatz“, übernimmt PR-Managerin Renate Wernery das Wort für ihren Mann. Begeistert erzählt sie von der neuen Kamelmilch-Produktpalette, Patentanmeldungen und Verhandlungen mit der EU. Details darf sie noch nicht verraten – zu groß sei die Konkurrenz.

    Der Kamelmilch-Trend aus dem Orient bedeutet für Wilhelm Breitling aber weit mehr. Seit 30 Jahren züchtet der Bauer im Schwarzwald Kamele. 80 Höckertiere beherbergt er auf Deutschlands größter Kamelfarm. Und als Pionier hat auch er schon seine Erfahrung mit EU-Vorschriften gemacht. Nur verkaufte er die Milch als Arzneimittel. „Zehn Jahre war mein Kamelhof eine Oase in der Schulmedizinwüste Deutschland“, so der 70-Jährige. Illegal pilgerten Krebspatienten oder Neurodermitisgeplagte zu ihm nach Rotfelden, um das Trampeltier-Elixier zu trinken. Belegten doch Studien aus Kasachstan, Israel oder Libyen, dass die Milch Hautallergien kurierte und Tuberkulosekranken half. Allerdings in rohem Zustand, da Erhitzung die Inhaltsstoffe abtöte. Inzwischen herrscht striktes Ausgabeverbot, denn die Popularität machte das Veterinäramt aufmerksam. In Deutschland existieren strenge Auflagen für den Vertrieb von roher Milch. „Die gelten für Kühe oder Pferde. Aber man weiß fast nichts über Kamele. Deswegen das Verbot“, meint Breitling und tätschelt seiner Kameldame Jasmin die Backe.

    Tatsächlich weiß die Wissenschaft wenig über die heilende Wirkung der Kamelmilch. Es fehlen fundierte Praxisstudien, obwohl ihre Inhaltsstoffe erforscht sind. So gehen Wissenschaftler davon aus, dass der hohe Vitamin-C-Gehalt, die hohe Konzentration von Antikörpern und Bakterienkiller-Enzyme wie Lysozym das menschliche Abwehrsystem stärken. Die Milch kann demnach ein idealer Helfer bei Krebs oder Immunschwächekrankheiten wie Aids sein. Mediziner der belgischen Vrije-Universität versuchen, die Antikörper zu isolieren, um Medikamente zur Krebsbehandlung herzustellen. Und das nationale Kamelforschungsinstitut im indischen Bikaner sorgte vor ein paar Monaten für eine Sensation. Seine Studien belegten, dass die Einnahme von Kamelmilch Diabetes1-Patienten half, Insulindosen drastisch zu reduzieren. Mediziner führen das Ergebnis auf die hohe Menge Zucker senkender Stoffe in der Milch zurück, die nicht durch Magensäure zersetzt würden.

    Ist die Oase des Wilhelm Breitling also keine Fata Morgana? Der Züchter glaubt weiter an die Heilkraft der Milch. Und wäre kein Schwabe, wenn er sie versauern ließe. Der schlaue Bauer fand seine Art, mit den Gesetzen umzugehen: „Wenn mir das Veterinäramt sagt, dass nur der Besitzer die Milch seines eigenen Tieres auf eigenes Risiko trinken darf, dann sorge ich dafür, dass jeder zum Kamelbesitzer wird, der Kamelmilch braucht.“ Klingt kompliziert? Ganz einfach: Breitling will eine Kamelgenossenschaft gründen. Dadurch hätte jedes Mitglied Anteil an seinen Wüstenschiffen und käme legal in den Genuss der Milch. Er klärt bereits das Rechtliche für seinen Kamel-Leasing-Coup.

    „Zehn Jahre war mein Hof eine Oase in der deutschen Schulmedizinwüste“ Wilhelm Breitling, Landwirt

    Reply
    1. 20.1

      Gernot

      Das ist toll, sollte Nachahmer finden auch in D. … könnte manchem Landwirt aus der Patsche helfen – Kamele verleasen 🙂 !

      Reply
      1. 19.1.1

        Raumenergie

        Raumenergie „SAGT“:

        Inzwischen weiß der Staatsschutz sicher auch, wie viele Blatt Klopapier, der Marke „De Luxe Exquisit After sanft“ jeder von uns im Durchschnitt pro SCHISS verbraucht, da der Einkauf dieser Waren ja mit der Bankkarte erfolgt.

        Reply
  8. 17

    arkor

    lach, wie kann man sich nur dazu herablassen, sich für solche Schwachsinnsformulierungen hergeben: ….im Rückgriff auf den Völkerbund…!!!!!
    Na wie soll denn dieser Rückgriff gegangen sein ? Was in den Rucksach gesteckt? Ein Papiertaschentücher für die Schnupfenzeit?
    lach oder hat man sich ein paar RECHTE RAUSGEGRIFFEN?

    Oh jetzt haben wir aber ein PROBLEM FRAU LÄCHERLICH, denn WO IST DENN DIE RECHTSNACHFOLGE DER UN ZUM VÖLKERBUND?

    AUTSCH das tut WEH!!!!! Die UN HAT ALSO DAS VÖLKERRECHT LEDIGLICH ALS ARBEITSGRUNDLAGE, da sie NICHT IN DER RECHTSNACHFOLGE STEHT—-
    Doppelautsch- KANN DIE UN GAR NICHT DAS VÖLKERRECHT VERTRETEN!!!!!!!
    DREIFACHAUTSCH- UND IST DAS UN-RECHT ALSO KEIN VÖLKERRECHT SONDERN EBEN NUR EIN UN-RECHT-
    VIERFRACHAUTSCH- WAS ABER KEINE RECHT IST; SONDERN EINE SUMME VON VETRÄGEN UND VERPFLICHTUNGSEREKLÄRUNGEN

    und JETZT UNWERTE WELT–SPRINGER PRESSE, welche meine ANFRAGE NACH DER MEDIENLIZENZ DES VÖLKERRECHTLICHEN SUBJEKTES EINE SOLCHE NICHT VORWEISEN KONNTEN—-
    LANGWEILEN WIE UNS NICHT MIT SOLCHEN MIST.
    ICH WILL EINE ABLEITUNG ZUM LEGITIMEN RECHTSTRÄGER SEHEN- und da gibt es nur EINE!!!!!

    DEN GESAMTEN REST AN GESCHWÄTZ HIERZU KÖNNT IHR EUH SPAREN:….oder ES DEN STAATENLOSEN UND RECHTLOSEN ERZÄHLEN….oder die es meinen sein zu müssen. (Werden schon ihre Gründe haben, denn meine DARSTELLUNG DER ABLEITUNG DES RECHTS KENNEN SIE INZWISCHEN SICHERLICH) oder Herr Claußen, Oberainer etc…..

    Reply
    1. 17.1

      Andy

      @Arkor
      Wenn Deine Darstellungen ins Bewusstsein der Voelker Europas eindringen wuerden, koennte man sie als „WMD“ oder auf deutsch „Massenvernichtungswaffe“ ohne Gewalt im positiven Sinne bezeichnen.

      Lieber Gott lass Bewustsein regnen !

      Gruss
      Andy

      Reply
    2. 17.2

      arkor

      guter Kommentar in der Welt, der überraschen durchkam:

      Nachgedacht • vor 3 Stunden

      1. War schon die Weimarer Republik ein Besatzungskonstrukt und zusätzlich formaljuristisch auch illegitim, sowie auf einer dreisten Lüge enstanden:

      Denn der Kaiser war keineswegs zum Zeitpunkt der Ausrufung zurückgetreten. Hinzu kan, das Scheidemann als Staatssekretär (OHNE Geschäftsbereich) schon eine Stunde später zurück getreten ist, was in der Folge auch als zusammenbrechen jener „Republik“ bzw. als Scherz gelten kann. Denn es hätte hierfür zumindest auch noch die Zustimmung der Mehrheiten anderer Parteivorsitzender bedurft.

      Wäre dem nicht so, könnte ich (und mein Nachbar) genauso gut das Königreich BRD ausrufen!. In einem revolutionären Akt versteht sich 🙂 !

      2. Zuzüglich dessen, das die BRD dann auch noch infam bei dieser Veröffentlichung lügt, da sie die BRD als IDENTISCH, die ständige Rechtssprechung – in Form eines Grund-B-esetz-Gerichtes – dem gegenüber nur als TEIL-identisch feststellte (und was am Ende ja auch für jede lächerliche Kleingartenkolonie gilt (ist sie ihrerseits doch ein Teil der BRD, die widerum ein Teil des Reiches ist)

      Reply
      1. 17.2.1

        arkor

        übrigens bezeichnend ist, dass in dem Artikel in dem Bild auf diese „Königreich Deuschland“ etc verwiesen wird, da genau hieraus KEINERLEI Gefahr für die BRD erwachsen kann, da ja KEINE RECHTSVORGÄNGER DA SIND.
        Also man stellt irgendeinen SCHWACHSINN in den Vordergrund um DIE WAHREN RECHTETRÄGER nicht reflektieren zu müssen.

        Reply
        1. 17.2.1.1

          Brenda

          Dieser Satz aus der „Wellt.de“ hat es auch in sich: … >> Deshalb bekannte sich die Bundesregierung im Londoner Schuldenabkommen zu den Kreditverpflichtungen des vormaligen Deutschen Reiches, schloss das Luxemburger Abkommen mit Israel und pauschale Wiedergutmachungsverträge mit anderen von der Wehrmacht überfallenen Ländern.<<
          – Kreditverpflichtungen ???
          – pauschale Wiedergutmachungsverträge ???
          – von der Wehrmacht überfallenen … ???

          Mal wieder etwas Lüge und Verwirrung für die Leser, immer die gleiche Leier.

          Reply
          1. 17.2.1.1.1

            arkor

            sieh es einfach so: Die Not zwingt sie, angsichts der fehlenden Ableitung aus dem Recht, zu Winkelzügen, die durchschaubar und widerlegbar sind, oft sogar sehr plumb.

      2. 17.2.2

        Gernot

        Hier noch sehr gute neue Informationen für den Umgang mit der GEZ mit einer neuen Broschüre (Juni 15) von Marco Fredrich.

        So braucht man nicht auf die Schnauze fallen, aber gut vorbereiten sollten sich die
        Betroffenen schon, um Erfolg zu haben !

        Das Interview: GEZahlt? – Marco Fredrich bei SteinZeit

        https://www.youtube.com/watch?v=v8paWAtwS58

        Die Broschüre:

        http://www.amazon.de/gp/product/398174070X?psc=1&redirect=true&ref_=ox_sc_act_title_2&smid=A12UVTDGZ0DPOY

        Reply
  9. 16

    arkor

    wer nicht Schwimmen kann aber ins offene Wasser springt muss untergehen, und wer nicht Recht ableiten kann aber versucht ein völkerrechtliches Deutsches Subjekt ohne Ableitung aus der BRD zu machen, der macht sich geradezu lächerlich.
    BRD-Medien tropft, zurecht der Angstschweiß aus allen Poren:

    http://www.welt.de/geschichte/article143672017/Hilfe-existiert-das-Deutsche-Reich-etwa-noch.html

    und so geht..hier müsst IHR BRD-LER IN DEN WIDERSPRUCH GEHEN ZUM LEGITIMEN UND ABLEITBARE RECHTSTRÄGER—-und so würdet ihr IN DEN WIDERSPRUCH MIT ALLEN LEGITIMEN RECHTTRÄGERN AUCH ANDERER LÄNDER GEHEN!!!!VIEL SPASS, denn wir SAGEN DENEN BESCHEID, dass die BRD die LEGITIMEN RECHTSTRÄGER BESTREITET!
    http://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    Reply
    1. 16.1

      Gernot

      @ Arkor

      Danke nochmal für Deine überzeugende Aufklärung insgesamt über die grundlegende Rechtslage unter dem kriminellen „Täuschungs-Teppich“ !

      Hier mal was von Andreas Claus (ich weiß, er hat seine Leer- und Schwachstellen und politische Grenze, wo es umkippt – kann man aber mal in die Ecke stellen). Er spricht hier über das flächendeckende „Handelsrecht“ in der BRiD und wie man sie mit ihren eigenen „Waffen“ schlagen kann, wenn man Bescheid weiß. Klar ist das ein Herkules-Kraftakt, den nicht jeder leisten kann, der nicht die Nervenstärke und noch ein paar andere Voraussetzungen mitbringt.

      Trotzdem habe ich mich über die Strategien köstlich amüsiert, ist auch sehr erkenntnisreich !

      Wege zur Herstellung persönlicher Souveränität inkl. Vorgehen gegen die GEZ!

      https://www.youtube.com/watch?v=akbrwv61uMg

      Reply
      1. 16.1.1

        arkor

        ja ist amüsant, der Andreas Claus und vieles richtig, aber wieso sollte ich DAS UNTERGEORDNETE HANDELSRECHT ALS RECHTSTRÄGER AKTZEPTIEREN , anstatt ALS RECHTSTRÄGER MIT MEINEN RECHTEN ZU AGIEREN?

        Auf Basis des Handelsrechts und genaugenommen ist es nicht Handelsrecht, sondern US-Handelsrecht, was durchgesetzt werden soll, hast du als normaler Bürger überhaupt keine Chance, weil Dich die Gerichtskosten erdrücken würden. Da siegt der vor Gericht, der den längren finanziellen Hebel hat.

        Reply
  10. 15

    Quelle

    Um unseren Körper von Monsanto-Anschlägen die unsere Gesundheit massiv schädigen zu regenerieren, ist die endogene Ernährung für eine gewisse Zeit sehr gut.Es funktioniert wirklich.Und kann wirklich auch in Notzeiten für uns wichtig sein.

    https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=QxHHZ78VjwI

    Reply
  11. 14

    Raumenergie

    Raumenergie „SAGT“.

    Trulla und Plumpaquatsch beim scharf nachdenken……aber, was weg ist, ist weg……

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/wp-content/uploads/2015/07/59759594-e1436192163504-598×600.jpg

    Reply
    1. 14.1

      Gernot

      Zum Nachdenken werden die bald keine Muße mehr haben, da verständlicherweise unter hohen Adrenalinwerten 😉 ! Nimmt man davon auch ab ?

      Wettervorhersage: Keine guten Aussichten für die nächste Zeit, wenn man mal den Faktor X ganz draußen vorlässt …

      Für Leute mit etwas stärkeren Nerven

      Ernst Wolff – „Die Diktatur des Finanzkapitals muss beendet werden“

      https://www.youtube.com/watch?v=Kx2mttNp5g0#t=385

      Reply
      1. 14.1.1

        brutusvonwerstein

        weg mit den Volkszertretern, macht Ihr es nicht. muß ich wohl mal aufstehen, oder?

        Reply
    2. 14.2

      Quelle

      EU ist ein Vatikan Unternehmen.
      Das Marienbanner der EU-Flagge
      Nun wie fällt sie aus, was sagt seine Heiligkeit wie die Entscheidung sein wird.

      https://pbs.twimg.com/media/CJU4RMqWUAA9Q88.jpg

      http://i255.photobucket.com/albums/hh123/quintessenz/europ-fatimamary.jpg

      Reply
  12. 13

    Quelle

    Soja ist als “ Lebensmittel “ wirklich zu vermeiden. Tütenmilch kann man auch nicht als „Lebensmittel“ bezeichnen.
    Insofern Beides DRINGEND für unsere Gesundheit aus dem Speiseplan STREICHEN.

    https://www.youtube.com/watch?v=gRD-wW5bALE&feature=player_embedded

    Reply
  13. 11

    MB

    Da meine Großeltern noch Bauern waren bin ich als Kind in den Genuss gekommen immer frische Kuhmilch trinken zu können.
    Normale frische Kuhmilch ist nicht zu vergleichen mit der homogenisierten und sterilisierten Milch aus den Packungen, dass ist meiner Meinung nach nur ein totes Produkt.

    Des Weiteren sind die Bestandteile in der homogenisierten Milch derart zerkleinert, dass sie als Ursache für Arterienverkalkungen/ -verstopfungen vermutet wird.

    Und wo kommt es denn in der Natur überhaupt vor, dass eine Art die Milch der anderen Art trinkt? 😉

    Für Calcium gibt weitaus bessere Lieferanten:
    http://www.topfruits.de/images/info-bilder/calciumquellen.jpg

    Das Calcium aus der Milch kann meines Wissens nach auch nur bedingt aufgenommen werden.

    Gruß

    Reply
    1. 11.1

      donaSolidad2000

      Kleine Ergänzung: Amaranth 214 mg

      Reply
  14. 10

    arkor

    Welche dieser Intelligenzbestien hat wohl das Wort „Asylbewerber“ kreeirt?
    Ist doch schon das Wort ein Ankündigung zum Rechtsbruch, da Asyl nie EIN VERPFLICHTENDES GEWÄHRUNGSRECHT IST, sondern immer unter dem Gesichtspunkt der OBERSTEN RECHTE DER rECHTSTRÄGER BETRACHTET WIRD.
    Also Asyl MUSS NICHT GEEWÄHRT WERDEN, sondern KANN und nur DANN WENN GANZE ENGE VORAUSSETZUNGEN ERFÜLLT SIND.
    Bereits das Wort ASYLANTEN ZU INTEGRIEREN TRÄGT EINEN RECHTSBRUCH IN SICH, da ASYL IMMER MIT DER RÜCKKKEHRPFLICHT VERBUNDEN IST.
    Kein Asyl kann gewährt werden, wo IMMER DIE OBERSTEN RECHTE DER RECHTSTRÄGER GEFÄHRDET WÄREN, beispielsweise, wenn aus KULTUR oder RELGIONSGRUNDLAGEN Gefährdungen erwachsen u.v.m.

    ALSO kann man sich nicht um Asyl BEWERBEN SONDERN NUR UM ASYL ANSUCHEN.
    Und das ist auch das ganze ASYLRECHT – EIN RECHT AUF ANSUCHEN AUF ASYL, wo ABER SÄMTLICHE HOHEIT ÜBER DIE GEWÄHRUNG DIESES ASYLS BEIM LEGTIMEN RECHTSTRGÄER BLEIBT.

    Dies ist durch die OBERSTEN SCHUTZRECHTE DER LEGITIMEN RECHTSTRÄGER FESTGESCHRIEBEN, welche auch doe OBERSTEN PFLICHTEN DER REPRÄSENTANZEN DARSTELLEN.

    Eine OFFENNKUNDIGKEIT und damit auch OFFENKUNDIGER RECHTSBRUCH DURCH DIE BRD-REPRÄSENTANZEN!

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/freital-gegner-des-asylbewerberheims-sorgen-fuer-tumulte-a-1042386.html

    Reply
  15. 9

    HERZ ENGEL C

    http://de.metapedia.org/wiki/Milch

    Der Bericht über Kuhmilch bei metapedia überzeugt, wie auch oben schon erwähnt.
    Doch, jedem das Seine.
    Niemand soll mit Gewalt überzeugt werden.
    Wenn es um die persönliche Gesundheit geht, hat jeder selbst für sich zu sorgen.
    Wenn dadurch ( Fehlverhalten ), Krankheiten entstehen, die Allgemeinheit finanziell belastet wird, sollte dann eine Regelung nach dem Verursacherprinzip gefunden werden?. ( betr. Krankenversicherung ?. ).

    Reply
  16. 8

    Raumenergie

    Raumenergie „SAGT“:

    Sohnemann mit Frau bekommen ihr erstes Kind. Weil die Großeltern soooooo weit weg wohnen, schriebt der Sohn seinen Eltern. „Ihr seid Großeltern geworden. Da aber meine Frau nicht stillen kann, haben wir eine Amme genommen, und die war dunkelhäutig. So ist euer Enkel nun auch dunkelhäutig geworden.“

    Der Großvater schreibt seinem Sohn zurück: „Lieber Sohn, nach Deiner Geburt war das genauso, Deine Mutter konnte Dich nicht stillen, und dann haben wir Dich mit Kuhmilch gestillt und genährt. Und deshalb bist Du leider ein Rindviech geworden.“

    Reply
    1. 8.1

      Falke

      Schöne Einlage Raumenergie 🙂 😀

      Gruß Falke

      Reply
  17. 7

    Eric der Wikinger

    http://de.metapedia.org/wiki/Milch
    Kuhmilch

    Kuhmilch ist heute ein Synonym für Milch, bei anderen Milchsorten wird in der Regel zusätzlich die Tierart angegeben, wie z.B. bei der Ziegen- oder Schafsmilch. Auch heute noch vertragen die Menschen vor allem in den Regionen Milch, in denen sehr früh mit der Viehzucht begonnen worden war, im skandinavischen Raum etwa sind es rund 80 Prozent. In Teilen Asiens und in Schwarzafrika hingegen ist es nur ein Prozent der Bevölkerung. In der BRD und der BRÖ verbraucht jeder Bewohner durchschnittlich etwa 95 Kilogramm Frischmilcherzeugnisse pro Jahr – damit liegen die deutschen Staaten in der Weltspitze (nur in Australien ist der Verbrauch mit rund 107 kg noch deutlich höher). Obwohl der Milchkonsum in Deutschland schon bis in die frühgermanische Zeit zurückreicht, gibt es dennoch auch hierzulande Kritik und offene Ablehnung zum Milchkonsum, daneben aber auch ein weit verbreitetes positives Bild über die Milch.
    Negative Bewertung eines Kuhmilchkonsums

    Nach Meinung der Milchkritiker erweckt die Kuhmilchwerbung den Eindruck, es gäbe kaum ein gesünderes Nahrungsmittel als Kuhmilch und das in der BRD ansässige „Institut für Sicherheit und Qualität bei Milch und Fisch“ wird , da es Kuhmilch als hochwertiges Nahrungsmittel für den Menschen erachtet[1] massiv kritisiert, ebenso wie das Informationsportal „aid – Wissen in Bestform“ [2], welches mit dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz kooperiert und weitere (positive) Empfehlungen zum Verzehr von Milch liefert.

    Weiterhin werden folgende Argumente von den Milchkritikern aufgeführt:

    Nicht wenige Forschungsstudien haben herausgefunden, daß der Verzehr von Kuhmilchprodukten in Zusammenhang mit dem Auftreten bestimmter Krankheiten steht, was von den gängigen Massenmedien fast gänzlich verschwiegen wird.

    Das Kuhmilchkasein ist ein artfremdes Protein und kann vom Menschen wegen Mangels an dem Enzym LAB (Käselab) nicht vollständig verdaut werden. Infolgedessen können im Darm verbleibende Peptide während der Darmpassage direkt in die Blutbahn übertreten. Aufgrund der Ähnlichkeit des Kuhmilchkaseins mit menschlichen Proteinen kann das Entstehen von Autoimmunerkrankungen begünstigt werden; zudem werden unverdaute Kuhmilcheiweißpeptide an diversen Stellen im Körper angereichert, wodurch das Auftreten diverser Organerkrankungen ausgelöst werden kann. Kuhmilchkasein kann infolge einer unvollständigen Verdauung zu sogenannten Opoidpeptiden umgesetzt werden. Diese kurzkettigen Peptide stellen die natürlichen Bindungspartner von Opioidrezeptoren dar und wirken dort in ähnlicher Weise wie Morphin. Personen, die nicht in der Lage sind, diese Peptide weiter zu verstoffwechseln, können infolge einer Anreicherung nicht abbaubarer Proteinfragmente im Körper die Entstehung von Organerkrankungen begünstigen.

    Vom menschlichen Körper nicht abbaubare Kaseinpeptide können aufgrund ihrer starken Ähnlichkeit mit menschlichen Proteinen das Entstehen von Autoimmunerkrankungen fördern (z.B. Diabetes Typ I).

    Insulin-abhängiger Diabetes (Typ I oder juveniler Diabetes) wird mit dem Verzehr von Kuhmilchprodukten in Verbindung gebracht (Am J Clin Nutr 1990;51:489-491).

    Kuhmilchprodukte in frühem Alter und hoher Kuhmilchverzehr während der Kindheit können das Risiko der Entwicklung von juvenilem Diabetes erhöhen (Diabetologia 1994: 37 (4): 381-387).
    Der Verzehr von Kuhmilchpulver fördert die Entstehung von juvenilem Diabetes Typ I (Ärzte-Zeitung vom 02.11.2000).
    Das Trinken von Kuhmilch kann die Immunfunktion von Kindern schwächen und zu Problemen durch immer wiederkehrende Infekte führen (Nature 1978;272(5654):632).

    Pflanzliches Eiweiß, welches z.B. in Gemüse oder Sojamilch enthalten ist, ist für die Ernährung des Menschen besser geeignet als tierisches Eiweiß (z.B. Kuhmilchkasein), weil es infolge des Verdauungsvorgangs weniger säureproduzierend ist als das Letztere. Der ausgeprägten Säureproduktion bei der Verdauung von tierischem Eiweiß muß der Körper duch Neutralisation entgegenwirken. Dies geschieht durch Mobilisation von Calcium aus dem Knochen, was wiederum den Knochenschwund (Osteoporose) fördert.

    Frauen, die das meiste Eiweiß aus tierischen Nahrungsmitteln aufnahmen, wiesen eine dreifach höhere Knochenschwundrate und eine 3,7-fach höhere Hüftfrakturrate auf als Frauen, die das meiste Eiweiß aus pflanzlichen Quellen bezogen. (Studie der National Institutes of Health, University of California, veröffentlicht im Journal of Clinical Nutrition (2001))

    Osteoporose wird durch eine Anzahl von Faktoren verursacht, einer der wichtigsten Faktoren ist zuviel Protein in der Ernährung (American Journal of Clinical Nutrition 1974; 27 (9): 916-925) (Journal of Nutrition 1981; 111 (3): 545-552; 553-562) (Science 1986; 233 (4763): 519-520)

    Die vermehrte Aufnahme von tierischem Eiweiß mit der Nahrung im Vergleich zu pflanzlichem Eiweiß erhöht den Knochenverlust sowie die Frakturhäufigkeit von Frauen in der Postmenopause (Selmeyer et al. 2001 AJCN 73(1):118-122)

    Milch enthält Milchzucker (Lactose), welcher durch das Enzym Lactase in Glucose und Galactose aufgespalten werden kann. Ein menschlicher Säugling kann Galactose mit dem Enzym Beta-Galaktosidase in Glucose umwandeln. Sobald er abgestillt ist, stellt der Organismus die Produktion dieses Enzyms weitgehend ein.[3] Infolgedessen können sich beim abgestillten Kind bzw. menschlichen Erwachsenen Galactosebestandteile in Organen anreichern, wie z.B. in der Haut, den Gelenken, der Augenlinse.

    Erwachsene mit hoher Lactase-Aktivität, die große Mengen an Milch verzehren, leiden unter Galactoseproblemen. Galactitol, ein Abbauprodukt der Galactose kann sich in der Augenlinse anreichern und diese schädigen, was wiederum die Entstehung von grauem Star (Kataract) begünstigen kann. (Postgraduate Medicine 1994; 95 (1):115) (Digestive Disease and Sciences 1982;27:257-64)

    Kuhmilch und Kuhmilchprodukte enthalten oxidiertes Cholesterin, welches das Auftreten von Gefäßerkrankungen stärker begünstigen kann als nicht oder nur gering oxidiertes Cholesterin[4].

    Tierärzte aus Pennsylvania konnten unter Laborbedingungen BLV (bovin leukaemia virus) in menschlichen Körperzellen anreichern. Eine Studie von 1980 zeigte ein gehäuftes Auftreten von menschlicher Leukämie in Gebieten mit hohem Anteil an mit BLV infizierten Kühen. (American Journal of Veterinary Research 1995;56(4): 445-449)

    Hoher Konsum von Kuhmilchprodukten kann die Entstehung von Prostatakrebs fördern[5].

    Die Milchpropaganda behauptet, Kuhmilch enthalte nur ca. 2% Fettanteil. Dieser Wert kommt dadurch zustande, wenn der Fettgehalt mit dem Wasseranteil verglichen wird. Der Fettanteil verglichen mit den sonstigen Milchbestandteilen ohne Wasser beträgt aber ca. 49%.

    Reply
    1. 7.1

      brutusvonwerstein

      … mein Nachbar arbeitet in einem Milchviehbetrieb ( das Wort allein ist schon völlig Tierverachtend!) Den Mitarbeitern ist es aus „Gesundheitsgründen“ verboten, die frische Milch zu trinken! Das sagt doch alles, oder?

      Reply
  18. 5

    Raumenergie

    Raumenergie „SAGT“:

    Abkopiert:

    Hitlers Ziel:

    “Völker zu einigen, ohne sie zu vernichten, Völkerschaften so zu sammeln und zu führen, dass ihre Eigenkraft nicht untergeht, sondern sich im Dienst am Ganzen erhebt, dies ist seit Anbeginn deutsche Reichskunst gewesen. Dieses Ganze ist Europa. Das Reich versammelt die Völker des Erdteils, der Einiger Deutschlands wird zum Einiger Europas.”

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Und wie denkt die Merkel + ihre Befehlsgeber ?

    Könnte es sein, nach allen den Jahren der Merkel als Kanzlerin und Kohl dazu, dass da etwas ganz anderes geplant ist ?

    Reply
  19. 3

    Raumenergie

    Raumenergie „SAGT“:

    Die BRD zerbrösselt ……. (

    https://www.youtube.com/watch?v=evB_RlETYEg&feature=youtu.be

    Reply
    1. 3.1

      Raumenergie

      Raumenergie „SAGT“:

      Was heißt das ?

      Das Deutsche Reich muss eine rechtsverbindliche Regierung einsetzen ? (Muss Merkel und Co jetzt flüchten ?)

      Reply
        1. 3.1.1.1

          Raumenergie

          Raumenergie „SAGT“:

          Wer zu spät abhaut, den bestraft das Leben….. (Gorbatschow)

          https://www.youtube.com/watch?v=XsRQP7TifME

          Reply
    1. 2.1

      brutusvonwerstein

      Keine Angst Jungs,
      die ganzen NWO-achwieschrecklichdaskommtjetztaufunszuundwirdsovideos sind pure Propaganda der alten Elite. Die haben nur Angst! Weil sie wissen, das ihre Zeit vorbei ist. Vorbei! IHR seid jetzt gefragt! Durch EURE POSITIVEN Gedanken beschleunigt IHR deren Abgang ins Nirgendwo. Aber das setzt voraus das IHR was tut! Los! Positiv denken! Hört mir auf mit der NWO- SCH…e! Nein die RFS helfen euch nicht, IHR müsst es machen, verd…t nochmal!

      Reply
      1. 2.1.1

        Maria Lourdes

        Brutus – schalt mal zwei Gänge zurück, nicht jeder kann Deinen polternden Ton vertragen – vergiß nicht – Du bist hier Gast!

        Gruss Maria

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Skeptiker

          @Maria Lourdes

          @MURAT O, ist ein Computerprogramm, was dazu ausgerichtet ist, alle Seiten zu reloggen.

          http://wow.glider-forum.de/wow-mmo-glider-support/6812-wie-reloggen.html

          Gruß Skeptiker

          Reply
    1. 1.2

      Verrueckterfuchs

      Und wie immer an alle Neuleser!

      https://www.youtube.com/watch?v=GMCOKNCwHmQ

      Zum Gruße

      Reply
      1. 1.2.1

        Falke

        Und hier der Film auf deutsch gesprochen, für die die kein englisch verstehen.

        https://www.youtube.com/watch?v=KtMBmfZhdQE

        Gruß Falke

        Reply
        1. 1.2.1.1

          Claus Nordmann

          “ Wie zerbrechen wir die Deutungshoheit und die Einschüchterungswaffen der medialen und politischen Besatzer? Ein Beispiel. “

          Wolfgang R. Grunwald

          ———————————-

          https://www.facebook.com/WolfgangRGrunwald/photos/a.743825455643487.1073741828.690003071025726/1178518558840839/?type=1&theater

          Reply
          1. 1.2.1.1.1

            Gernot

            Das ist taktisch ganz hervorragend, diese Form der Solidarisierung – es ist zugleich ein Unterlaufen ihrer verbalen (Psyops) Kampfmittel der psychologischen Kriegsführung.

            In Hessen nennt man es „sich vorne hinmachen“, also ihnen den Wind aus den Segeln nehmen !
            Man entzieht ihnen damit wirksam die Energie und behält diese bei sich. Dabei trägt man den Kopf aufrecht und steht zu seinem niedergedrückten Volk, es ist wie Flagge zeigen !

            Wir drehen ihnen diese Waffe der Verleumdung und Lüge um und richten sie gegen sie selbst, sie fallen dann in sich zusammen, wie ein angestochener Luftballon !

            Dies ist ein tolles Mittel, sich zu seinem Volk zu bekennen und wir sollten davon öffentlich immer mehr Gebrauch machen, wo sich Gelegenheit dazu bietet ! Es muss nur bekannt gemacht werden, denn es ist eine Waffe im Bewusstseinskampf ! Es ist eine M. „Ghandi Methode“ !!!

          2. 1.2.1.1.2

            Kurzer

            „… Wie zerbrechen wir die Deutungshoheit und die Einschüchterungswaffen der medialen und politischen Besatzer? …“

            Indem wir die historische Wahrheit erkennen und diese unerschrocken aussprechen:

            http://trutzgauer-bote.info/2015/07/07/thema-revisionismus-vierteljahreshefte-fuer-freie-geschichtsforschung-heft-3-sept-1998/

            Ursula Haverbeck geht hier sehr mutig voran:

            http://trutzgauer-bote.info/2015/07/07/schreiben-an-prof-dr-vosskuhle-im-falle-horst-mahler/

          3. Claus Nordmann

            DIE WAHRHEIT über das DEUTSCHE REICH als Völkerrechtssubjekt läßt sich nicht mehr aufhalten…..

            Mit der Wahrheit steht und fällt ALLES !!!

            —————————————————————————————————————————————————————————————————————-

            “ Bundesregierung gibt bekannt: Deutsches Reich existiert weiter – Aber: BRD ist völkerrechtlich mit diesem identisch “

            “ Der völkerrechtliche Status der Bundesrepublik Deutschland sorgt immer wieder für Streit.

            Die Bundestagsfraktion der Partei Die Linke wollte es nun genau wissen und stellte eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung.

            Ist das Deutsche Reich untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland sein Rechtsnachfolger? Die Antwort lautet Nein.

            Vielmehr existiere das Deutsche Reich weiter, allerdings sei die BRD mit diesem als Völkerrechtssubjekt identisch…….“

            Quelle :

            http://www.rtdeutsch.com/25272/headline/bundesregierung-gibt-bekannt-deutsches-reich-existiert-weiter-aber-brd-ist-voelkerrechtlich-mit-diesem-identisch/

          4. 1.2.1.1.3

            Falke

            Na also da verstehe ich nicht was die Leute so schlechtes an einem NAZI finden. Das sind doch gute Eigenschaften.

            Ich denke mal das die meisten, die andere als NAZI bezeichnen gar nicht wissen was sie da quatschen. Die sabbeln eben alles nach was in den Lügenmedien auf sie Tag und Nacht herunterprasselt ohne nach zu denken.
            Ja, ja -das kommt doch in Feensehn. Oh Gott lass Hirn regnen.

            Und deswegen sind die alle soooooo schlau die wissen und glauben und können einfach alles genau erklähren. rrrrrrrrrrrrrr 🙁

            Gruß Falke

          5. Falke

            Hier der Kommentar des Tages von Dr. Alfons Proebstl

            https://www.youtube.com/watch?v=iD3YVcEXRLU#t=176

            Gruß Falke

          6. Falke

            Hier eine Meldung auch zum verbreiten.

            https://www.youtube.com/watch?v=XZ4rKiO9z8k#t=252

            Gruß Falke

          7. Carsten

            Den Zionisten geht die Düse. Insbesondere der linken Partei aber auch allen anderen.
            Das deutsche Reich ist nicht erloschen, es ist nicht untergegangen. Es besteht nach wie vor. Es ist momentan nur noch nicht handlungsfähig. Wird es aber wieder sein wenn die Verhältnisse gerade gerückt werden bei der Widerkehr der Scheiben.
            Wenn alle Deutschen wüssten, dass ihr Völkerrechtsstatus über den SHAEF-Gesetzen und dem Überleitungsvertrag steht dann würde das deutsche Reich sofort wieder erblühen. Aber dies ist nur eine Frage der Zeit bis der Tag X kommt.
            Unsere Sonne umdreht die Zentralsonne einmal in 26.000 Jahren und genau das haben wir nun fast beendet. Immer mehr Menschen wachen auf bedingt durch den Übergang vom Fischezeitalter zum Wassermannzeitalter und erkennen die Lügen der alten Elite. Ein neuer Zyklus beginnt, die zionistisch, jüdische Hochfinanzelite ( Das Alte ) wird vergehen und das Neue wird das goldene Zeitalter einläuten. Das wird ein Freudentag für alle Völker werden. Die Unterdrückung wird ein Ende haben für die Menschen.
            Die Scheiben werden kommen und mit Ihnen auch die Wahrheit und eine goldene Zukunft.

            Wer hier auch immer mitliest. Ich sag euch eins:
            Vor 15 Jahren war ich noch der allergrößte Hitlerhasser usw. Ich war ferngesteuert, gehirngewaschen und umerzogen. Dann kam 9/11-2001.
            Ich sah im Fernsehen eine Reporterin der BBC. Sie sagte, dass nun auch das Gebäude 7 eingestürzt war. Aber leider sah man es noch stehen im Hintergrund in ihrem Livebreicht. ( Ich kenne New York. War da mal mit meiner damaligen Freundin um ihren Bruder zu besuchen ) Da hat sich wohl jemand vertan und nicht ganz an das vorgegebene Script gehalten. Es gibt ja viele Mutmaßungen wieso und weshalb 9/11 passierte. Auch ein Angriff der Reichsdeutschen ist nicht auszuschließen. Wer sonst außer der USA selbst könnte die gesamte Technik der nationalen Abwehr außer Kraft setzen? Ihr wisst doch alle bestimmt auch, dass Ufos gesehen wurden über den Atomraketensilos der Amis und der Startmechanismus an- und ausgeschaltet wurde, auch bei der ehemaligen Sowietunion. Nur um zu zeigen, wir haben euch unter Kontrolle. Die USA und die Sowietunion sollen eine Supermacht sein? Ich lach mich schlapp. Also wenn jemand meine Atomraketen fernsteuern kann dann würde ich mir mal ganz ernsthaft Gedanken machen 🙂 .
            http://www.exopolitik.org/exopolitik-und-ufos/exopolitik/983-manipulierten-ufos-atomwaffen

            Außerdem geben die Alliierten ja selbst zu, dass es Ufos gibt. Das ist keine Erfindung von mir. In Deutschland war davon nichts zu hören und nichts zu lesen im Blätterwald der Massenmedien.

            https://www.youtube.com/watch?v=k9oH4nT7cNI

            Und schon Wernher von Braun ließ verlauten, dass die zionistische Hochfinanzelite ihren letzten Trumpf ausspielen und die Insassen der Ufos als Außerirdische deklarieren wird. 😀 Nun gut, somit sprechen die “ Außerirdischen “ deutsch.

            http://www.exopolitik.org/wissen/exopolitik-und-ufos/zeugenaussagen/disclosure-project/91-dr-carol-rosin-der-plan-der-schattenregierung

            Nun kam ich von meinem Thema ein klein wenig ab. Durch die Reportage der BBC bzw. die Meldung des Einsturzes von Gebäude 7 wurde ich hellhörig. Da ja wie gesagt, das Gebäude noch stand. Jemand wollte von der BBC später das Video bekommen. Die BBC meinte, dass es leider verloren ging und im Archiv nicht mehr auffindbar sei. In Youtube tauchte es wieder auf weil wohl wieder jemand die damalige BBC-Liveschaltung aufgenommen hatte. Jeder, der das Youtubevideo sah konnte sehen was Sache ist. Und von da an war mein Glaube an Medien, Regierungen usw.
            beendet. Ich fing an selbst zu recherchieren und schließlich landete ich nach langen Jahren auf dieser Seite bei Lupo. Wie sagt man so schön, alle Wege führen nach Rom.
            Mein Weg führte hierher zu Lupo und Maria und zu euch. Mir gefällt es hier sehr gut und ich bleibe.

            Hier noch ein Video vom Fritz Watzl. Der letzte Zauberlehrling von Viktor Schauberger.
            Ab Minute 1:07:55 am besten bis zum Schluss anschauen.
            Der Fritz sagts ja selbst, dass wir uns noch wundern werdenm was die fliegenden Untertassen mit uns noch vorhaben.
            https://www.youtube.com/watch?v=edoMoIS0Bpw&feature=youtu.be&t=1h07m55s

            Wenn ich bald wieder zu meiner Freundin fliege nach Thailand fliege werde ich dieses Mal hoffentlich ein paar Tempel mit Swastikas vorfinden, meine Freundin kümmert sich bereits darum um nähere Informationen und ich kann dann mal ein paar schöne Fotos aufnehmen.

            Die Scheiben werden kommen….ich denke jetzt schon an die gute Zeit nach dem Tag X……..

          8. Carsten

            Noch was zum Thema 9/11, Gebäude 7 und BBC. Ich denke da genau so wie so mancher Historiker, da bin ich genau so konservativ. Erst das Ereignis und dann der Bericht und nicht umgekehrt.
            Alles andere ( so wie bei BBC gesehen ) ist Firlefanz, Schnickschnack und Humbug.

            Und das Ereignis war angekündigt. Die Geheimdienste wussten schon länger darüber Bescheid. Das kam in nachhinein ans Tageslicht.
            Wieso ließen sie ( Geheimdienste ) die Menschen nicht evakuieren? Sie wollten ganz bewusst den Mord geschehen lassen an all den Menschen um diesen dem Verursacher ankreiden zu können. Komischerweise waren jüdische Angestellte vorgewarnt, der Rest ging drauf….

            Ein Schelm wer böses dabei denkt…..

          9. Carsten

            Ich sage es immer und immer wieder. Wenn man diese Rune, dieses Zeichen, dieses Symbol des Glücks auf der ganzen Welt verbieten würde dann wäre es so als ob man auf seine Ahnen spucken würde…

            https://www.youtube.com/watch?v=0nb3NRoRr2M

          10. 1.2.1.1.4

            Freygeist

            „NAZI = Freiheit der Rede und Freiheit der Demonstration.“

            Das soll wohl ein Witz sein, oder?

            Hitler war ein gnadenloser Diktator. „Demokratisch“ war, was Hitlers Meinung war.

          11. Skeptiker

            @Freygeist

            Bist Du das nicht?

            ===>>>@Freidavon

            =>Sinnlos im Weltall
            http://www.hans-pueschel.info/politik/griechische-komoedie.html#comment-49447

            Gruß Skeptiker

          12. Freygeist

            @Skeptiker

            Sieht so aus, als wärst DU sinnlos im Weltall unterwegs. Getrieben von deiner Paranoia.

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen