Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

51 Comments

  1. Pingback: Wollte der IWF eine linke Regierung in Griechenland sabotieren? | Maria Lourdes Blog

  2. 17

    goetzvonberlichingen

    Einfluss der Juden in Griechenland /Thessaloniki -Saloniki

    Thessaloniki
    El Avenir (Zukunft) n º 6-Newsletter der jüdischen Gemeinde von Thessaloniki

    http://collections.yadvashem.org/photosarchive/s637-469/5930146722358441142.jpg

    August 3rd, 2009 | 2 comentarios

    El Avenir es el Newsletter Periódico De La Comunidad Judía de Thessalonica.

    Herausgeber: der Präsident der JCT, Herr David Saltiel.
    Responsable: der Direktor des JCT, Herr Samuel Iosafat.
    Comité Editorial: Leon Saltiel, Lydia Abastado, Diamando Arouh, Leon Arouh, Betty Bueno, Leon Nar, Barouch Giechaskiel, Paul Hagouel.
    Diseño: Hy-Brasilien

    Redaktion

    Liebe Freunde,
    Mit der vorliegenden Ausgabe des El Avenir, die Sie in Ihren Händen haben wir weiterhin unsere Bemühungen, unsere Freunde aus der ganzen Welt neueste News aus unserer Gemeinschaft und interessante Artikel zu bieten.
    Noch wichtiger ist, versuchen wir mehrere Aspekte der Gemeinschaft reiche Geschichte und Kultur, sowie die Leben des einzelnen mit Wurzeln in unserer Gemeinschaft zu markieren.
    Wie immer, wir freuen uns über Ihre Kommentare und Ihre Ideen, wie wir weiter unseren Newsletter verbessern können.
    Wir hoffen, dass Sie viel Spaß beim Lesen dieses Problem so viel wie wir es vorbereiten!

    Der Redaktionsausschuss El Avenir
    esefarad.com/?p=4876

    Die jüdische Gemeinde von Thessaloniki Ende des 19. Jahrhunderts: Innerjüdische Konflikte, untersucht in den Zeitungen “El Avenir” und “Journal de Salonique” (German Edition).

    Schon bald nach ihrer Vertreibung von der Iberischen Halbinsel im 15. Jahrhundert bildeten die sefardischen Juden die grösste Bevölkerungsgruppe im damals osmanischen Thessaloniki und haben die Stadt bis ins 20. Jahrhundert wie kaum eine andere geprägt. Erst die “Vernichtungspolitik” der deutschen Nationalsozialisten setzte dem so genannten .Jerusalem des Balkans…. ein jähes Ende. Hauptthema des vorliegendenden Buches sind die verschiedenen Kontroversen innerhalb der Gemeinde im ausgehenden 19. Jahrhundert. Neben der Auseinandersetzung um die Haltung zu Modernisierung und “Verwestlichung” im Zuge der Tanzimat-Reformen und des Einflusses der Alliance Israélite Universelle, stellte sich zunehmend auch die Frage nach der Loyalität zum Osmanischen Reich oder der Unterstützung von zionistischen Ideen. Als Quelle der Untersuchung dienen mehrere Ausgaben der Zeitungen “El Avenir” und “Le Journal de Salonique”. Durch die Analyse ausgewählter diskursiver Felder werden die jeweiligen Positionen herausgearbeitet und einander gegenüber gestellt. Das Buch richtet sich ebenso an den Historiker wie an den interessierten Laien.

    Author
    Adamo Antoniadis, geb. am 4. Oktober 1975 in Zofingen (Schweiz). Besuch des Gymnasium in Olten, dann Studium der Allgemeinen und Osteuropäischen Geschichte sowie der Islamwissenschaften an der Universität Basel. Abschluss mit dem Lizentiat 2006.

    Reply
  3. 16

    hardy

    nun hab ich zum dritten oder vierten mal in Folge bei https://juergenelsaesser.wordpress.com/2015/08/03/offene-grenzen-so-wird-das-deutsche-volk-abgeschafft/ versucht einen Kommentar abzugeben.
    Der muß schön eingeschlagen haben,denn jedesmal ist der einfach im Nirwana verschwunden,nicht wie üblich mit “dieser Kommentar muß noch freigschaltet werden”,weswegen ich leider vermuten muß,daß sich hier die “Dienste” eingeschaltet und evtl. diesen abgefangen haben,deshalb hier nochmal der Versuch ,denselben Kommentar abzugeben,wie gesagt ,der gilt eigentlich für die oben genannte Seite,passt aber auch hierher.

    @ Prometheus sagt: schnehen sagt:
    3. August 2015 um 18:53 3. August 2015 um 18:01

    Esther Shapira ist Jüdin(Zionistin?) ebenso wie diese Barbara Spectre,Zionisten sind mm nach das eitrige Furunkel in diesem verkommenen System,da könnt ich jetzt eine Menge zu sagen…
    schnehen,ich denke,sofern sie nicht ein gekaufter Störenfried sind wie die Antifanten,so sei ihnen gesagt ,daß sie es sind,die etwas grundsätzlich noch nicht kapiert haben:
    Kapitalismus und Kommunismus/Sozialismus sind die zwei Seiten derselben Medaille und kommen ursprünglich aus derselben Hand,die Hochfinanz.
    Jeder halbwegs informierte weiß oder könnte wissen,daß die kommunistisch/bolschewistische Revolution von Leuten wie Schiff,Kuhn-Loeb,Rothschild/Rockefeller finanziert wurden.Die Rote Armee war die Rothschildarmee,die “Revolutionäre” der Französischen Revolution waren Freimaurer/Jakobiner
    Sie machten alles nieder,nur an den Anwesen der Rothschilds gingen sie andächtig vorüber -es ist alles darüber zu finden,nur sollte man sich auch dafür interessieren -hier ein paar wenige Denkanstöße
    http://www.phoenix-zentrum.ch/wissen/vermischtes/max/10-018.html
    http://www.krieg-info.eu/geschichte-der-usa/item/us-hochfinanz-finanziert-die-russische-revolution.html
    http://www.familienwehr.de/hochfinanz-und-sozialismus.pdf
    http://pfiffikus.biz/2015/05/15/der-kommende-weltkommunismus/

    Reply
  4. 15

    Waffenstudent

    LÜGE!

    Nicht der Sozialstaat wächst in der BRDDR schneller als die ehrliche Wirtschaft, sondern die maffiaeigene Ausbeuterindustrie wächst in der BRDDR schneller als die ehrliche Wirtschaft!

    Wieder wird die Wahrheit gut verpackt:

    Anders formuliert: Der Etat für die “Uns Beraubenden” wächst schneller als UNSERE Wirtschaftsleistung! – Auf Deutsch nennt man das einen Wirtschaftkrieg! Früher sprach man vom Mongolen- oder Hunnensturm!

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/studie-sozialstaat-waechst-rasanter-als-wirtschaft-13731229.html

    Reply
    1. 15.1

      Skeptiker

      @Waffenstudent

      Oder so ausgedrückt.
      #

      =>

      Der Kampf Teil II (06/07)
      2000 Jahre Völkermord nach jüdischem Ritus?
      Ein 1776 erdachter, 1780 in einem Plan gefasster,
      1874 vom Papst ausgesprochener
      Krieg der verbrannten Erde von 1914 bis 1945,
      welcher als Völkermord über die
      „Loge Atlantik- Brücke“ nach jüdischem Ritus
      durch selbsternannte BRD- Parteien
      mit ihren Gewalten durchgeführt wird?

      =>

      Dazu aus dem politisches Testament Hitlers!
      Seit ich 1914 als Freiwilliger meine bescheidene Kraft im ersten, dem
      Reich aufgezwungenen Weltkrieg einsetzte, sind nunmehr über dreißig
      Jahre vergangen.

      In diesen drei Jahrzehnten haben mich bei all meinem Denken,
      Handeln und Leben nur die Liebe und Treue zu meinem Volk bewegt.
      Sie gaben mir die Kraft, schwerste Entschlüsse zu fassen, wie sie bisher
      noch von keinem Sterblichen gestellt worden sind. Ich habe meine Zeit,
      meine Arbeitskraft und meine Gesundheit in diesen drei Jahrzehnten
      verbraucht.

      Es ist unwahr, dass ich oder irgendjemand anderer in
      Deutschland den Krieg im Jahre 1939 gewollt haben. Er wurde gewollt
      und angestiftet ausschließlich von jenen internationalen Staatsmännern,
      die entweder jüdischer Herkunft waren oder für jüdische Interessen
      arbeiteten. Ich habe zu viele Angebote zur Rüstungsbeschränkung und
      Rüstungsbegrenzung gemacht, die die Nachwelt nicht auf alle
      Feigheiten wegzuleugnen vermag, als dass die Verantwortung für den
      Ausbruch dieses Krieges auf mir lasten könnte.

      Ich habe weiter nie
      gewollt, dass nach dem ersten unseligen Weltkrieg ein zweiter gegen
      England oder gar gegen Amerika entsteht. Es werden Jahrhunderte
      vergehen, aber aus den Ruinen unserer Städte und Kunstdenkmäler wird
      sich der Hass gegen das letzten Endes verantwortliche Volk immer
      wieder erneuern, dem wir das alles zu verdanken haben:

      => Dem internationalen Judentum und seinen Helfern.

      =============
      Quelle:
      http://zdd.se/der-kampf-II-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-25.03.2008-teil-2von3.pdf

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 15.2

      Quelle

      Danke, liebe Grüße von der Quelle

      Reply
  5. 14

    Quercus

    Das ganze Theater geht weiter. Mit neuem Geld werden alte Schulden der griechischen Banken beglichen. Ein Schuldenschnitt wäre das einzig richtige. Den hätte der deutsche Steuerzahler zu bezahlen. Es müssen noch weitere Tributzahlungen an die WallStreet-Banken bezahlt werden. Am Ende zahlen alle Steuerzahler Europas persönlich.
    Es ist unglaublich, dass die Schweizerische Nationalbank einen Verlust von 50 Milliarden Fr. im 1. Semester eingefahren
    hat. Zur Stützung des Euro hat sie 500 Milliarden Euro gekauft. Das Finanzsystem ist am Ende; vielleicht kommt es
    im Herbst zum Knall. Für den Dollar, Euro gibt es keine Golddeckung mehr. Das Deutsche Gold von 3500t ist schon längst
    nicht mehr in den USA. Das einzige, was dem Finanz- und Bankensystem helfen würde, wird von den FED-Banken
    bekämpft, nämlich ein Wiedereinführen des Trennbanken-Systems, wenigstens der Schaden wäre kleiner würde es
    kommen. So bleibt den Wall Street-Banken als Lösung, wieder einen Krieg zu entfachen.

    Reply
    1. 14.1

      Quelle

      Es wird einen Schuldenschnitt geben und die aufgeführten Länder stehen in der Schlange.
      Der Herbst wird heiß IWF hat sein Spielchen begonnen.Stand heute in der Griechen Zeitung.

      Reply
  6. 13

    hardy

    Reichsbürger (36) ruft bei Domian an

    Domian geht davon aus, daß es im Deutschen Fernsehen keine Zensur gibt, sondern alles gesendet wird, was journalistisch fundiert ist.

    https://youtu.be/5OwaqNpyPwc
    Der Ausch-Witz des Jahrhunderts, direkt danach die Aufforderung, in eine Partei einzutreten.

    Geh in eine Partei, wenn Du was ändern willst.

    Der Reichsbürger weist darauf hin, daß Deutschland ein besetztes Gebiet ist.

    Nun geht´s aber los.

    Kurz danach, als der Reichsbürger aufklärt, daß im Moment noch die Westallierten Deutschland besetzen, rudert er zurück. Minute 5:24

    Was wäre dann besser, Deiner Meinung nach…

    Kurz danach kommt der Hammer, daß Domian das Grundgesetz zur Verfassung erklärt.

    Domian erklärt, daß Rußland eine Diktatur ist, wo nur die Reichen regieren, wo es keine Presse gibt… Rußland sei ein faschistisches Land.

    https://i2.wp.com/www.express.de/image/view/2012/0/13/11442396,8935287,highRes,domianproblem.jpg

    OMG – das reinste Pfeifenkonzert.
    Die gutmenschliche Systemschwulette des WDR trötet grunzgesetzlich in bester Verfassung, daß angeblich “Schwule in RUS verfolgt werden”…
    Die Russen verfolgen keine Schwuletten, sondern geben ihnen keine Bühnen für ihre affektiert-dramatisch-exaltierten Selbstdarstellungen! Die brauchen Gay-Paraden usw. lol
    Andererseits hat das Schwulsein unschätzbare Vorteile; wären endlich alle schwul, wäre es mit der dummen Androidenwelt irgendwann zu Ende.
    Das wäre das Beste überhaupt! Weg mit dem unnützen Genmüll, der sich für die Krone der Schöpfung hält!(Sarkas-muss sein)
    Schneller und effektiver ginge es allerdings mit Bomben die für ruhige Stimmung sorgen.

    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und
    mich schäme, ihr anzugehören« – Arthur Schopenhauer –

    Reply
    1. 13.1

      Triton

      Ich wüsste mal gerne ob der Dovian das selber glaubt waser da erzählt.
      Naja, die Deutschen glauben es ganz sicher.

      Reply
  7. 12

    Essenz

    Demonstration vor dem Schloß Bellevue (Bundespräsident) der

    https://www.facebook.com/identitaere

    Reply
  8. 11

    Essenz

    aus info.koppverlag:

    Die Antwort: Innere und äußere Kündigung

    Die Antwort sind nicht Anschläge oder Attentate, sondern dem Staat und seinen Parteien jegliche Loyalität und Zusammenarbeit aufzukündigen ‒ also eine Art innere Kündigung und äußerer Generalstreik in möglichst vielen Bereichen:

    Austritt aus Kirchen, Parteien und anderen Schleppervereinen und -organisationen

    keine Kooperation mit oder Spenden für Parteien, Flüchtlings- oder Hilfsorganisationen (alles Schlepperbanden)

    keine Wählerstimmen für etablierte Parteien

    keine Rundfunkgebühr (Propagandasender)

    keine etablierten Medien mehr kaufen

    keine oder nur noch »vorschriftsmäßige« Kommunikation und Kooperation mit Behörden, es sei denn, es ist zur politischen Abwehr der Migrantenwelle sinnvoll

    grundsätzlich Widerspruch gegen behördliche Maßnahmen einlegen, solange kein eigener Schaden entsteht

    Zusammenarbeit mit Behörden nur, wenn es unbedingt sein muss oder im Einzelfall sinnvoll ist

    Kritische Teilnahme an Diskussionen und Demonstrationen zum Thema Asyl.

    Und natürlich jeglicher legaler Widerstand gegen Flüchtlingsheime und Einwanderung.

    Zusätzlich könnte man die völlig außer Rand und Band geratenen Politiker an ihren Amtseid erinnern: »Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe« (Hervorhebung vom Autor).

    Reply
    1. 11.1

      Triton

      Jene, die einen Eid geleistet haben, sollten nicht die Wirkung bei Mißachtung dessen unterschätzen.

      Reply
    2. 11.2

      Kleiner Eisbär

      Da erhebt sich die Frage, an welchen Bund die Herrschaften
      bei dem Schwur denken…

      Reply
      1. 11.2.1

        Kurzer

        “… Ein Grundgesetz ist nach Haager Landkriegsordnung “ein Gesetz zur Aufrechterhaltung von Ruhe und Ordnung in einem militärisch besetzten Gebiet”. Und nichts anderes ist die BRD auch nach 1990. Und während man sich noch bis 1990 wenigstens etwas Mühe gab, dieses Gebilde als Staat zu verkaufen, wird seit dem mit der Brechstange privatisiert. So wurde aus dem Postamt die Postagentur und aus dem Arbeitsamt die Arbeitsagentur. So wurden die verschiedenen Ämter der Städte zu Bürgerbüros. Die BRD ist eine Verwaltung unter Fremdherrschaft, die von der Bundesregierung (wer ist der Bund???) immer offensichtlicher wie eine Firma, die zur Ausschlachtung freigegeben wurde, geführt wird. Gerichte sprechen in der BRD im Namen des Volkes (welchen Volkes???) “Recht” …”

        http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

        Reply
  9. 10

    arkor

    https://terraherz.wordpress.com/2015/08/02/russisches-tv-ueber-legalisierung-der-homoehe-in-usa/comment-page-1/#comment-26468

    arkor am 3. August 2015 um 11:12 meint:

    Der Trick der sogenannten Demokratie, mit dem man, bisher erfolgreich versucht, echtes Recht abzuschaffen kann man einfach beschfeiben:

    Der von den mächtigen gewünschte Wille, der durchgesetzt werden soll, ist entweder
    1 aus dem Willen, oder vermeintlichen Willen der Mehrheit abgeleiet
    oder wenn dies aber den Weltverschwörern nicht passt
    2. aus dem Schutz der sogeannter Minderheiten, die vor der Mehrheit geschütt werden müssen. Solche Minderheiten können auch schnell mal erfunden werden. Beispielsweise ein Gender, den es gar nciht gibt. Um ihn dann zu schützen, was es nicht gibt durch kriminelle Gesetze um damit ECHTES RECHT ABZUSCHAFFEN…..
    3.oder es werden Scheinrechte erfunden, welche gar keine sind, wie die Menschenrechte beispielsweise aber eben als Recht erklärt oder ausgegeben, welches es zu beachten gelte….allerdings eben nur wenn es passt…denn wer im Weg steht, für den gelten die Menschenrechte, welche kein Recht sind, sondern ein Erklärung zum Recht, also eine Willenserklrörung ohne Rechtsableitung, dann doch nicht…
    4. so werden illegele Scheinrechte, also faktisches Unrecht-kriminelles Recht, wie zum Beispiel internationale Rechte erfunden, oft aus illeglaen internationalen Verträgen abgeleitet, welches zwar ihrerseits kriminell sind, aber es doch zu beachten gelte… und diese , natürlich ohne Ableutng des Rechts, welches es auch nicht haben kann, ECHTEM RECHT VORANGESETZT. Da muss dann DER DEMORAKTISCHE MERHHEITSWILLE auch ZURÜCKTRETEN und was noch schlimmer ist, die echten Rechte…….
    dazu werden dann
    5. illegeale durch nichts legtimierte internationale Institutionen geschaffen, welche ebenfalls keine Rechtsableitung vorlegen können, also kriminelle Insitutionen sind, und dies DEM LEGITIMEN RECHTETRÄGER VORANGESTELLT., dessen ECHTE Rechte damit zurücktreten sollen hinter kriminelles SChEINRECHT.

    Eigentlich traurig, dass die Menschheit dies mit sich machen lässt.
    Sind es doch alles nur insgesamt nur durch sich selbst OFFENKUNDIGE RECHTSBRÜCHE WELCHE ABGEARBEITET WERDEN MÜSSEN .
    Aber nein, die legitimen Rechtsträger, welche nun SO VERWIRRT SIND, dass sie ihre eigentlichen RECHTE nicht mehr kennen und nicht wissen, wo sie ABGLEITET WERDEN, diskuttieren nun selbst mir Scheinrechten und Nichtrechten und berufen sich auf illegale Insitutionen usw usf………

    Schlau eingefädelt von den Weltverschwörern, aber eben durcHschaubar …..und durch eine RECHTSAUFARBEITUNG UND RECHTSABARBEITUNG schnell erledigbar, denn wenn die Menschen wieder ihre Rechte kennen und wo und wie sie abgeleitet werden, dann werden die SCHEINBAR MÄCHTIGEN NUR NOCH ZU GEWÖHNLICHEN KRIMINELLEN, welche nun IHREN WIRKLICH VERDIENTEN RECHTSVERFAHREN zufeführt werden.

    Reply
  10. 9

    Essenz

    NRW reaktiviert pensionierte Beamte für Flüchtlingshilfe

    “..haben sich bereits 150 Pensionäre aus dem Bereich des Innenministeriums gemeldet..”
    “Pensionäre können eingesetzt werden, um Neuankömmlinge in Erstaufnahme-Einrichtungen des Landes zu registrieren. Für die Aufgabe sollen sie bezahlt werden. Derzeit kommen rund 1 000 Flüchtlinge täglich nach NRW – 90 000 werden in diesem Jahr erwartet. ”
    “.. Nötig seien mehr Entscheider beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und mehr bundeseigene Flächen und Gebäude. ”

    http://www.sz-online.de/nachrichten/nrw-reaktiviert-pensionierte-beamte-fuer-fluechtlingshilfe-3163238.html

    Ich schlage vor, man sollte die in den Kanzleien und Ministerien unterbringen und die Beamten dort die Pflege überlassen – aber erst nach ein bis zwei Wochen….

    Geeignet finde ich auch Partei- und Gewerkschaftszentralen, Caritas, DRK-Verwaltungsgebäude, Diakonien der Kirchen incl. der Islamischen Heilsbringer.
    Amnesty International, Greenpeace, Atlantikbrücke, Hedgefondsgebäude, Banken, Botschaften von USA, FR, GB, Polen. Amerikanische und britische Kasernen usw.
    Ami, Tommy go home…

    Man muß kreativ sein, um die den Bereicherern zu helfen. Vielleicht gibt es auch mobile Prostitution. Das ist das Mindeste,was man tun kann. Anpacken, nicht rumstehen.

    Reply
    1. 9.1

      Quelle

      Den Beamten geht es gut, sie haben gute Pensionen, und überarbeitet sind sie nicht.
      Sie konnten schon sehr früh nach einem schönen beruhigenden Arbeitsleben, ihre Pensionen einreichen.
      Also sollen sie doch mal richtig arbeiten im Leben.Bestimmt gibt es dann noch einen sehr satten Sonderbonuns für dieses Anpacken.
      Nach dem Motto…wenn der ganze Staat zusammenbricht, wir bekommen immer unser Geld.
      Fromm sind sie meistens auch, und die Kirche predigt ja dauernd von Nächstenliebe.
      Aber weil sie das Denken verlernt haben, die Beamten,wissen sie nicht das sie gerade alles tun, um diesen Staat ins Verderben zu schicken.

      http://www.identitaere-generation.info/wp-content/uploads/2015/07/fluechtling-als-heiliger.png

      Reply
      1. 9.1.1

        Waffenstudent

        Katholischer Verrat

        Salzburg: Mit dem Koran das Christentum besser verstehen? – Ehrung einer machtaffinen Wissenschaft

        http://www.katholisches.info/2015/07/31/mit-dem-koran-das-christentum-besser-verstehen-ehrung-einer-machtaffinen-wissenschaft

        Reply
        1. 9.1.1.1

          Quelle

          Die EU ist und bleibt ein Unternehmen des VATIKANS.
          Und was derzeit in Europa abläuft wird verdeckt vom Vatikan gesteuert.
          Es ist ein katholischer Verrat und ein Verbrechen der Menschlichkeit.
          Mit dem Islam das Christentum besser verstehen ?
          Aus Salzburg kamen meine Vorfahren die Protestanten waren.Sie wurden von den Katholiken in das protestantische Ostpreußen umgesiedelt.Nach dem WK 2, waren sie heimatlos.
          Frau Merkel erklärt uns, dass der Islam jetzt zu Deutschland gehört .
          Was sagt die Bibel dazu ?
          Schlechten Ruf und Schande trägt das schmähsüchtige Weib davon,so gut wie der ehrlose Mann, der doppelzüngige Rede führt.
          Sir.11,31
          ihttp://i255.photobucket.com/albums/hh123/quintessenz/Merkel_und_Papst.jpg

        2. Skeptiker

          @Quelle

          =>Bilder des Grauens.

          Er mit dem Papst!

          https://deinweckruf.files.wordpress.com/2010/11/henry.jpg

          Hier alle grausamen Bilder.

          http://vatikanische-nwo.blogspot.de/2009/11/bildgalerie-dem-papst-ergebene.html

          Gruß Skeptiker

  11. 8

    Verrueckterfuchs

    Alles war besser, vegan zu sein, erinnert an IHN.

    Er wär sicher stolz. Somit heute mal was positives.

    Zum Gruß

    Reply
  12. 7

    Essenz

    Orwells Neusprech: Aufklärung= Hetze

    “…Pecher erwartet von der Sitzung auch einen Gedankenaustausch darüber, wie Sachsen sich auf künftige Entwicklungen vorbereiten kann. „Wir müssen eine Lösung finden, selbst bei weiter steigenden Flüchtlingszahlen diese Menschen jederzeit menschenwürdig unterzubringen. Zeltlager können das nicht sein“, sagte der SPD-Politiker. Sachsen brauche „Puffer-Kapazitäten“ für die Unterbringung, um auf Entwicklungen rasch reagieren zu können. Als Beispiel nannte Pecher leerstehende Schulen und Kasernen.

    Zugleich forderte er ein konsequentes Vorgehen gegen Menschen, die im Internet gegen Asylbewerber hetzen: „Das ist eine tickende Zeitbombe.“ (szo/dpa) ”

    http://www.sz-online.de/sachsen/das-ist-eine-tickende-zeitbombe-3162349.html

    Reply
    1. 7.1

      Quelle

      Das ist eine tickende Zeitbombe.
      Laut NWO wird die Zerstörung der Europäischen Kultur vorangetrieben.Und das ist die wirkliche Zeitbombe.

      90 MILLIARDEN, ja 90 MILLIARDEN E U R O

      stellen die EUROPÄISCHEN NATIONEN für Entwicklungshilfe Vorort zur Verfügung.

      Das sind Steuergelder der EU-Bürger.

      Es wird keinerlei Rechenschaft für diese Leistung abgelegt. WARUM NICHT !

      Stattdessen gibt es eine eskalierendes Flüchtlingsaufkommen in Europa.

      Mit der Anberaumung einer “Puffer.Zone”.

      Jeder normal denkende Bürger, weiß da stimmt was nicht in dieser Entwicklung.

      Reply
  13. 6

    Essenz

    Selbst Lügipedia:”…Herkunft, Familie und Privates

    Gregor Gysi stammt aus einer evangelischen Berliner Familie, deren Stammvater, der Seidenfärber Samuel Gysin (* 1681), im frühen 18. Jahrhundert aus Läufelfingen (Schweiz) eingewandert war.[43] Gysi hat aber auch jüdische Vorfahren, so einen jüdischen Urgroßvater mütterlicherseits und eine jüdische Großmutter väterlicherseits.[44] Gregor Gysis Vater Klaus Gysi (1912–1999) ist somit nach jüdischer Sichtweise Jude….”

    Reply
  14. 5

    Kurzer

    Es ist doch sehr seltsam, daß selbst Varoufakis nicht den größten Betrug anspricht. Nämlich, daß es ja gar nicht mehr um ursrünglich aufgenommene “Schulden” geht, sondern um abartigste Beträge, welche durch Wetten auf diese Schulden entstanden sind.

    Und wenn der Deutschenhasser Gregor Gysi von der “Europäischen Idee” spricht ist bei mir Schicht im Schacht.

    Reply
    1. 5.1

      Rassinier

      Die “europäische Idee” wurde verwirklicht, als Hundertausende Franzosen, Skandinavier, Spanier usw. als Freiwillige unter Führung des Deutschen Reiches gegen die Rote/Rothschild-Armee kämpften.
      Gysi sagt Europa und meint Coudenhove-Kalergi.

      Nichtsdestotrotz steht mir der Verstand still, wenn ich eine Meldung wie diese lese:
      http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/08/03/umfrage-cdu-und-csu-steuern-auf-absolute-mehrheit-im-bundestag-zu/

      Ob das 100% erfunden ist? Oder gibt es wirklch soviele umerzogene Bio-Roboter? Ich mein, ich gehe ja nicht mehr hin zu dem Zirkus. Was sind das für Leute? Wenn die Kasmierczak ihre Konten geplündert, ihre Renten verpfändet hat, sie ihre Arbeit wegen NSA-Wirtschaftsspionage verloren haben, Asylanten in ihren Vorgarten scheißen, stehen sie noch immer da und schreien: “Nazis raus”? Sie finden sich einfach damit ab, daß sie seit dem Euro das doppelte bezahlen, daß ihr Land ganz offensichtlich mit Fremden überflutet wird, daß sie für die “Energiewende” die Zahldeppen sind ebenso wie für Orientalen, denen sie drei Frauen und neun Kinder finanzieren…
      Warum nur, warum? Das kann doch gar nicht sein. Einen normal fühlenden Menschen muß es doch schütteln, wenn er den teflonbeschichteten Zombie im Hosenanzug sieht. Wenn diese Meldung eins zu eins stimmen sollte, dann würde ich zur Annahme neigen, daß in den Weltkriegen einfach zuviel von unserer Elite vernichtet wurde…

      Reply
      1. 5.1.1

        hardy

        “Was sind das für Leute? ” -das sind CDU-Wähler,ich bring das Bild gern nochmal,weil etwas Humor kann nicht schaden in solchen Zeiten.
        Das Bild trägt also ursprünglich den Titel “CDU-Wähler” -um solche Leute bitte einen großen Bogen machen,die kaufen auch noch die BLÖD.

        http://killerbeesagt.files.wordpress.com/2014/02/cdu-wc3a4hler.jpg

        Reply
    2. 5.2

      arkor

      eine Sttellungnahme meinerseits im Kopp-Verlag, mal sehen ob es drin bleibt:

      http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/heinz-wilhelm-bertram/abgetaucht-was-macht-eigentlich-claudia-roth-.html?commentadded=success&portalLink=info.kopp-verlag.de#commentTop

      arkor

      Als legitimer deutscher Rechtsträger sollte man rein bei der Faktenbenennung bleiben und diese dem kriminellen Treiben gegenübertellen. Das nennt man Recht. Damit ist dann die Grundlage gelegt für die zukünftige Rechtsaufarbeitung und Rechtsabarbeitung des allierten Mandatsträgers BRD und dessen politische Instanzen, welche als Sondermitglied der UN in Feindeshaltung zum legtimenen deutschen Rechtstrgäer und des aus ihm heraus in der Rechtsfolge immer weiter bestehenden und bestehen wird. Da die BRD weder Recht aus sich selbst schöpfen noch schaffen kann, wird nichts was die BRD tut zu einem R e c h t s b e s t a n d, sondern bleibt lediglich Gegenstand der Rechtsbetrachtung und Rechtsabarbeitung. Dies betrifft ebenfalls die illegale, kriminelle Migrationspolitik der BRD durch illegalen Zuzug und illegales sogeannntes Asyl, welches keines ist. Das A s y l r e c h t selbst ist übrigens kein Recht, was zwingend gewährt werden muss, oder worauf ein Asylsuchender einen Anspruch hätte, selbst in größter Not nicht, sondern es ist ein Recht, welches der legitime Rechtsträger einräumen k a n n. Dafür dürfen aber seine obersten Schutzrechte n i c h t t a n g i e r t sein. Asyl ist i m m e r mit einner Rückkehrverpflichtung verbunden, selbst wenn sie Generationen dauern würde und kann in kein Bleiberecht umgeändert werden. Dazu müsste der Asylant vorher aus dem Asylstatus herausgenoemmen werden und ein gänzlich neues Verfahren eingeleitet werden. Wir haben es also hier mit einer O F F E N K U N D I G E N kriminellen Handlung der BRD-Administration zu tun, was den Zuzug von ob in der Vergangenheit oder jetzt auch über kriiminelles Asylgewähren zu tun. Dies wird als solches durch den legitimen Rechtsträger abgearbeitet und sogenannte BRD-Behörden, die sich mit kriminellen Weisungen zur Beihilfe anstiften lassen, sollten diese krimiellen Weisungen zurückweisen mit Verweis auf geltends Staats- und Völkerrecht. Wir haben hier also Schadensersatzforderungen finanzielller Art, gegen die BRD-Administrative, welche das Vermögen der BRD-Abgeordneten insgesamt schon einmal unter gänzlichen Eigentumsvorvehalt des legitimen deutschen Rechtsträgers stellt und dies auch nur ein kleiner Teil sein wird. Desweiiteren haben wir Rechtsverstößte gegen die obersten Schutzrecht gegen Leib und Leben und das völkerrechtliche Subjekt insgesamt im Bestand. Also faktisch die schlimmst möglichen Verbrechen. In der BRD als allierter Mandatsträger wird lediglich die Frage zu klären sein, ob die Adminstraiton einen Auftrag der Allierten Mandatsgeber vorlegen kann. Was allerdings nur in der Rechtsabarbeitung selbst eine Unteschied macht, da das Völkerrecht eine Mithilfe hier kategorisch ausschließt. Nun sind wir bei der Klärung der Feststellung: Wie definiert das Völkerrecht diesen illegalen Zuzug von Massen von Menschen in eine besetzes Gebiet? Es definiert diesen Zustand k l a r und z w e i f e l s f r e i als Versuch des Völkerords Wir reden also nicht mehr über einen diskussionswürdigen Zustand, der geklärt werden müssten, sondern wovon wir hier nun als legitme deutsche Rechtsträger uns erklären, so wie es unsere obersten Pflichten V E R L A N G E N, ist der offenkundige und durch die Maßnahmen völlig bewiesene Fakt eines versuchten Völkermords, klar definiert durch das Völkerrecht. Und genau dieser Zustand des versuchten Völkermords wird durch die legtimen Rechtsträger abgearbeitet werden müssen. Alles andere ist eine Abschaffung des Rechtstaates. Es wird also nichts zu Recht, was die BRD macht, sondern bleibt Gegenstand der Rechtsbetrachtung, der Rechtsaufarbeitung, der Rechtsabarbeitung. Und da nur eine Repräsentanz nach RECHT arbeitet, wenn sie IM RECHT ARBEITET, also auschließlcih IM NAMEN UND DES RECHTS DES LEGITIMEN RECHTSTRÄGERS, und ALLES ANDERE ZUR TYRANNIS WIRD; sieht es für die BRD-Abgeordneten zappendüster aus. Denn zwar hat diese BRD kein Mandat des deutschen legitmen Rechtströgers udn kann es auch nicht bekommen, sondern eben ein Mandat der Allierten nach Völkerrecht, aber schreibt das Völkerrecht eben zwingend vor, dass auch dieses Mandat die Rechte im besetzen Gebiet sowei als möglich achten muss. Daswar eine völkerrechtliche und staatsrchtliche Mitteilung im Namen und des Rechts des deutschen Volkes und seinen unveräußerlichen Rechten.

      Reply
      1. 5.3.1

        Quelle

        dies kommt noch dazu

        Reply
  15. 4

    HERZ ENGEL C

    Spieler des ZINSSYSTEMS UNTER SICH.
    Einer so, der andere so, jedem geschehe nach seinem Willen.
    Der Stärkere ( Macht ), macht das Spiel.
    Manche meinen, es sei ihnen egal, was die entscheiden.
    Sie sagen.
    Kein Zinssystem.
    Warenhandel/Tauschhandel.
    Keine Spekulationen irgendwelcher Art, weder auf Wasser, noch auf Lebensmittel oder sonstwo.
    Eigene Staatsbank, die auch Notenbank ist.
    Eigenes Geld.
    Gedeckt durch die Arbeit / Innovationen/ Technikfortschritt.
    Schuldenerlaß für alle.
    Währungsreform.
    Stabilität von Renten, Einkommen, Preisen.
    Das, so meinen manche, sei ein Teil der WEHRHAFTIGKEIT im Politisch/wirtschaftlich/finanziellen Bereich.
    Im Kulturellen/Wissenschaftlichen/Religiösen Bereich, die folgen selbstverständlich auch.
    Natürlich militärisch und strategisch nicht zu vergessen.

    Reply
    1. 3.1

      Claus Nordmann

      Aus aktueller Sicht – eine beeindruckende Auflistung, die sich der täglich zur Arbeit
      ————————–
      begebende Internetsucher erst mühsam zusammentragen müßte – hier sehr gut und kompakt präsentiert :

      Aktuelle Auflistung von Eckdaten als Symptome für einen bevorstehenden großen Wandel von Michael Snyder ( beim Nachtwächter erschienen ) :

      =====================================================================================================================================

      “……….Ich erwarte, dass der kommende Monat [August] ein Monat des Wandels sein wird, während wir dann im

      Herbst und Winter in eine extrem chaotische Zeit eintreten. Die Dinge entfalten sich wie im Lehrbuch für

      eine weitere große Finanzkrise in den kommenden Monaten und trotzdem weigern sich die meisten Menschen

      zu erkennen was geschieht. In ihrem blinden Optimismus wollen sie glauben, dass die Dinge dieses Mal anders liegen.

      Nun, die kommenden Monate werden definitiv aufzeigen, wer Recht und wer Unrecht hatte.

      Die folgenden 11 alarmierenden Ereignisse sind gerade erst geschehen, während wir in den ausschlaggebenden Monat August des Jahres 2015 eintreten:

      #1 Puerto Rico wird über eine am Samstag [01.08.2015] fällige Schuldenzahlung von 58 Millionen Dollar den Staatsbankrott erklären.

      Auch wenn dies ernsthafte Auswirkungen auf das US-Finanzsystem haben wird, so hat Barack Obama gesagt, dass es für »Amerikas Griechenland« keinen Bailout geben wird.

      #2 Wie James Bailey zu bedenken gab, ist die wichtigste Trendlinie für den S&P 500, nachdem sie 6 Jahre lang gehalten hat, nun letztlich gefallen.

      Dies ist ein kritisches technisches Signal, welches sehr wahrscheinlich eine signifikante Anzahl an Investoren dazu motivieren wird, ihre Anteile in den kommenden Wochen zu verkaufen.

      #3 Der IWF hat darauf hingewiesen, dass es nicht Teil des neuen griechischen Schulden-Deals sein wird. Im Ergebnis könnte die ganze Sache damit vollständig hinfällig sein…

      Durchgesickerte Protokolle der jüngsten Vorstandssitzung des IWF, welche am vergangenen Mittwoch stattfand, zeigten auf, dass man »nicht in der Lage ist,

      beim gegenwärtigen Stand der Dinge eine Einigung zu erzielen«, ob man sich an dem neuen € 86 Milliarden-Bailout für Griechenland beteiligt.

      In dem Dokument steht, dass es Zweifel an der Fähigkeit der Regierung in Athen gibt, wirtschaftliche Reformen umzusetzen und auch Zweifel über die Tragfähigkeit

      des Schuldenbergs des Landes, von dem nun ausgegangen wird, dass er die 200-Prozentmarke zum BIP übersteigen wird.

      Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat einem neuen Deal für Griechenland nur unter der Bedingung zugestimmt, dass der IWF sich beteiligt.

      #4 Italien befindet sich auf dem exakt gleichen Weg wie Griechenland, aber Italien wird für Europa ein viel größeres Problem sein, da es eine weit größere Volkswirtschaft hat.

      Vergangene Woche haben wir erfahren, dass die Jugendarbeitslosigkeit in Italien mit 44 Prozent den höchsten Stand seit 38 Jahren erreicht hat und

      dass das Verhältnis von Italiens Schulden zum BIP nun bei 135 Prozent liegt.

      #5 Die kanadische Wirtschaft ist offiziell in eine neue Rezession eingetreten. Dies ist etwas, was an sich nicht hätte passieren sollen.

      #6 Der Ölpreis ist im Laufe des Monats Juli um fast 20 Prozent gefallen. Es war der schlechteste Monat für den Ölpreis seit Oktober 2008,

      welcher ganz zufällig der Höhepunkt der letzten Finanzkrise war.

      #7 Rohstoffe haben gerade ihren schlechtesten Monat der vergangenen fast vier Jahre erlebt. Wie ich bereits in der Vergangenheit geschrieben hatte,

      wurden wir auch kurz vor dem Aktienmarkt-Crash 2008 Zeuge eines Zusammenbruchs der Rohstoffpreise.

      #8 Dank Barack Obama implodiert die Kohleindustrie in den USA und einige der größten Kohleproduzenten des gesamten Landes haben gerade ihren Bankrott verkündet…

      Am Donnerstag berichtete Bloomberg, dass Amerikas größter Kokskohle-Produzent, Alpha Natural Resources, bereits am Montag seinen Bankrott erklären könnte.

      Wettbewerber Walter Energy hatte bereits Anfang des Monats seinen Bankrott erklärt und mehrere andere haben im laufenden Jahr das selbe getan.

      #9 Im Monat Juli ist der Shanghai Composite Index um 13,4 Prozent gefallen. Trotz beispielloser Intervention der Regierung zur Stützung des Marktes,

      war es der schlechteste Monat für chinesische Aktien seit Oktober 2009.

      #10 Ein höchst alarmierendes Signal, dass in den Vereinigten Staaten eine Rezession im Anmarsch ist, ist die Tatsache, dass Exxon Mobile gerade ihr

      schlechtestes Quartals-Ergebnis seit 2009 bekannt gegeben hat.

      Im Vergleich zum gleichen Zeitraum vor einem Jahr sind die Gewinne von Exxon Mobile um 51 Prozent gefallen.

      #11 Chevron ist ein weiterer Öl-Gigant, dessen Gewinne abgestürzt sind. Im zweiten Quartal dieses Jahres fielen die Gewinne

      von Chevron im Vergleich zum Vorjahr um erstaunliche 90 Prozent.

      ……………….

      Vor ein paar Wochen schrieb ich den Artikel “Die letzten Tage des »normalen Lebens« in Amerika“ und ich stehe zu jedem einzelnen Wort in diesem Artikel.

      Ich glaube ehrlich, dass die Ära schuldengetriebenen Wohlstands, den wir so lange genossen haben,

      zu Ende geht und unser Lebensstandard niemals wieder auf dieses Niveau zurückkehren wird………”

      Quelle :

      http://n8waechter.info/2015/08/11-alarmierende-ereignisse-die-gerade-vor-dem-ausschlaggebenden-monat-august-passiert-sind/

      Reply
  16. 2

    Waffenstudent

    IRRTUM!

    Schäuble wurde erpreßt, angeschossen und weiter erpreßt!

    Reply
    1. 2.1

      Claus Nordmann

      Zur Vollständigkeit :

      Das DEUTSCHE VOLK wird erpreßt, angeschossen und weiter erpreßt !!! :

      ===========================================================

      Runter vom Sofa, Solidarität mit dem deutschen Volk, der Worte sind genug gewechselt, jetzt auf die Straße !
      ===================================================================================================================================

      ” TEILEN und damit Gegenöffentlichkeit herstellen! ”

      ” Fassen wir mal den heutigen Tag zusammen, verschiedenste Krankheiten, Auseinandersetzungen, Übergriffe in den Lagern und

      EAE landauf, landab, von den Vorfällen im öffentlichen Raum gegen die einheimische Bevölkerung, ganz zu schweigen.

      Es werden überall Wohnheime, Turnhallen usw. beschlagnahmt, sowie Zeltlager errichtet, wenn es den ‪#‎Fachkräften‬ zu kalt wird, gibt’s richtig Ärger!

      Die Strukturen brechen nach und nach zusammen, in Dresden wurden z.B. die Duschcontainer vom polnischen Roten Kreuz geliefert!

      Die ‪#‎Buntmenschen‬ und Politikerdarsteller drehen völlig durch, jeder ist Nazi, der ihnen nicht singend und klatschend in den Untergang folgen will!

      Sehr viele der ‪#‎Flüchtigen‬ bringen ihre religiös mittelalterlichen, patriarchalischen Vorstellungen von Recht und Gesetz aus ihren Ländern mit und

      werden diese hier weiterführen und durchsetzen wollen, schließlich gehört ja der ‪#‎Islam‬ zu Deutschland, wie der ‪#‎GAUCKler‬ und Co. immer wieder betonen!

      Wir wollen nicht im Mittelalter leben, wir wollen unsere freien Gesellschaften, unsere humanistisch geprägten Errungenschaften behalten!

      Und das betrifft nicht nur Deutschland, das betrifft ganz Europa, zumindest diese Länder, welche sich nicht wehren, wie z.B. Ungarn, Polen, oder die Slowakei!

      Gewalt, Randale, Brandstiftung, was auch immer, bringt GAR NICHTS, deswegen wird nicht ein Flüchtiger weniger ankommen, bzw. irgendwo untergebracht werden!

      Das EINZIGE was unsere BUNTesregierung und andere ‪#‎ReGIERungen‬ fürchten, ist, wenn abertausende, zehntausende, hunderttausende, gar Millionen Menschen

      in ganz Deutschland und Europa ausdauernd, friedlich, aber bestimmt ‪#‎AufDieStraße‬, gehen und sie handeln MÜSSEN!

      Es braucht Menschenmassen auf den Straßen, so dass sich JEDER trauen kann mitzulaufen, OHNE Diffamierung durch die linksgrüne ‪#‎Medienmafia‬,

      OHNE Repressalien vom Arbeitgeber oder anderweitige, gesellschaftliche Nachteile fürchten zu müssen!

      Es ist ‪#‎5vor12‬, nicht immer nur hinter vorgehaltener Hand, im privaten Kreis oder im Internet schimpfen, geht raus auf die Straße und stimmt mit Euren Füßen ab!

      Schaut in andere Staaten Europas, in denen Parteien und Bewegungen beginnen, die Politik ihrer Länder zu verändern, oder kurz davor sind, dies nach demokratischen Wahlen zu tun!

      WIR sind nicht allein, WIR sind viele, steh auf schweigende Mehrheit und zeige Zivilcourage!

      Wann und wo?

      Heute, am 3.8.2015 in der ‪#‎Heldenstadt‬ ‪#‎Leipzig‬, AUF DIE STRAßE! ”

      Quellen :

      ‪#‎PEGIDA‬ ‪#‎LEGIDA‬ ‪#‎FürDieFreiheit‬, ‪#‎FürUnsereKinder‬, ‪#‎FürEineLebenswerteZukunft‬ ‪#‎DresdnerThesen‬ ‪#‎MontagIstPegidaTag‬

      http://www.i-finger.de/dresdner-thesen.pdf

      https://www.facebook.com/pegidaevdresden/photos/pcb.958542260850864/958524650852625/?type=1&theater

      Reply
        1. 2.1.1.1

          Claus Nordmann

          RICHTIG müßte es heißen :

          ” BKA fürchtet Ausbreitung ” völkischer ( biologischer, natürlicher ) WELTANSCHAUUNG ” ”

          ——————-

          ” Ideologien ” sind menschliche verquere Kopfgeburten, bar jeder natürlichen Grundlage und Bodenhaftung, die uns regelmäßig aber sicher ins Verderben schicken……………………. !!!

        2. Quelle

          Holger Beckmann vom WDR…unglaublich arrogant

        3. Claus Nordmann

          DIREKTÜBERTRAGUNG aus LEIPZIG ::
          ———————————————————————-

        4. 2.1.1.2

          Quelle

          @Kurzer,

          Ja das muss unters Volk !

          Sehr guter Beitrag !

          War gerade auf dem sehr zu empfehlenden Blog des Trutzgauer Boten.

          In Zeiten wie diesen wichtige Informationen, in Sachen Wahrheitssuche für alle Bereiche.
          Weiter so, das sind Lichtblicke !

          hptt//trutzgauer-bote.info /2015/08/03/slowakischer-eu-abgeordneter-richard-sulik-zum-thema-flüchtlinge/

      1. 2.1.2

        Quelle

        Was wir brauchen

        Reply
    1. 1.1

      Claus Nordmann

      Aus aktuellem Anlaß :
      —————————————————

      —-
      MEHRFRONTENKRIEG – nicht zu gewinnen
      ————————————————————
      Politik in der Falle, 1.8.2015
      ————————————–

      “……….Wir befinden uns in Zusammenhang mit der Willkommenskultur und der Masseninvasion

      fremder Menschen möglicherweise bereits in der Schlussphase!

      Die Steigerungsraten der Geldausgaben für das Multikultigewerbe sind gewaltig und alleine aus finanziellen Gründen

      wird eine Weiterführung der jetzigen Entwicklung vielleicht noch 2 Jahre machbar bleiben, danach gibt es fürchterliche Verteilungskämpfe.

      Der Abbruch der Willkommenskultur wird jedoch von anderer Seite her viel früher erzwungen werden.

      Darüber handelt dieser Beitrag.

      Zu den VERURSACHERN und ZUHÄLTERN der Flüchtlingsbewegung zählen:

      1) Deutschland-Abschaffer-Politiker und Politiker, die Multi-Kulti unterstützen,

      2) Sozialverbände,

      4) Kirchen-, Gewerkschafts- und Medienvertreter, die sogenannten Flüchtlings-Heulsusen

      5) Vertreter der heutigen Rechtsprechung, welche dem Zeitgeist gemäß Migranten schonend verurteilen und

      deren Herkunft verschweigen und andererseits “Deutsche” gnadenlos bestrafen und namentlich benennen,

      weil Minderheiten im jetzigen System mehr Recht darauf haben, Straftaten zu begehen!
      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

      Den Einfrontenkrieg hatte PEGIDA begonnen als Widerstands-Spaziergang von Bürgern gegen Islamisierung,

      gegen Parallelkulturen und gegen Stellvertreterkriege! …..”

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

      Quelle .
      http://www.hartgeld.com/media/pdf/2015/Anonymus-MEHRFRONTENKRIEG__DAS_ERBE_DER_ZELTSTAEDTE.pdf

      Reply
      1. 1.1.1

        Rassinier

        Stimmt. Die Asylantenmassen sind nicht mehr lang logistisch und finanziell zu bewältigen.
        Ich muß da immer an die CIA-Prognose von den Bürgerkriegen in Europa ab 2020 denken.
        Schätze, die CIA-Prognose ist nicht nur Prognose sondern Programm.

        Was kommt als nächstes?
        Entweder der stufenweise Kollaps der europäischen Gesellschaften.
        Oder; sehr gefährlich auch:
        Halbherzige Maßnahmen: Die Zuwanderung wird “begrenzt” und “besser gesteuert” und dafür “gesetzlich festgeschrieben”.
        Ich meine, auf diese Weise verarscht die CSU in Bayern die Leute seit Jahrzehnten: Immer das gleiche: Rechts blinken und dann links abbiegen.

        Für das erste Szenario ist es wohl angebracht, sich mit der Situation etwa in Südafrika zu befassen.
        Nachbarschaftswachen, Grundstückssicherung, nachts kein Stehenbleiben an roten Ampeln usw.

        Reply
      2. 1.1.3

        Skeptiker

        @Hardy

        Zumindest die Mondlandung, die war echt.

        Gruß Skeptiker

        Reply
      3. 1.1.4

        GvB

        @Claus Nordmann…
        Exakte Aufzählung..

        Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen