lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Haaretz-Artikel über geplante Ermordung des ukrainischen Präsidenten nach einer Stunde wieder aus dem Netz verschwunden

Posted by Maria Lourdes - 06/08/2015

Ein hochbrisanter Online-Artikel der israelischen Tageszeitung Hareetz vom 30. Juli 2015 wurde nach nur einer Stunde wieder vom Netz genommen. Die Erklärung von Hareetz: »Der Artikel wurde entfernt, da er die editorialen Richtlinien von Hareetz verletzt hat.«

rechter-sektor-ukraine

Haaretz-Artikel über geplante Ermordung des ukrainischen Präsidenten nach einer Stunde wieder aus dem Netz verschwunden – Ein Artikel vom Nachtwächter, mein Dank sagt Maria Lourdes!

Nun sind auf der Seite cyberguerrilla.org Screenshots des Artikels aufgetaucht, der eine Rekonstruktion des Inhalts ermöglicht. Für die Authentizität dieser Screenshots können wir nicht bürgen, der Inhalt ist jedoch hochbrisant und würde absolut in die derzeitige geopolitische und ukrainische Landschaft passen.

Hier also die Übersetzung des vom Netz genommenen Hareetz-Artikels: 

Mossad: Ukrainische Radikalisten bereit, sowohl Poroschenko als auch Jarosch fallen zu lassen

Wie Mossad-Quellen warnen, hat sich im April 2015 die radikale Gruppierung UNA-UNSO vom Rechten Sektor abgespalten und plant jetzt die physische Eliminierung des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko. Mitglieder des Rechten Sektors sind außer sich über die von ihnen als schwerfällig und schwächlich empfundene Führung durch Dmytro Jarosch, der in ständiger Suche nach Kompromissen mit der Administration in Kiew sei und den revolutionären Kampf gegenüber lokalen Magnaten, Staatsbeamten und anderen Feinden des ukrainischen Volkes nur vorgebe.

Die von den Führern des Rechten Sektors, für die Organisation eines landesweiten Referendums als Manifestation des Misstrauens gegen die derzeitigen Machthaber, verkündete Bildung des sogenannten “Operativen Hauptquartiers“, ist für viele Mitglieder des Rechten Sektors und einige ihm angehörigen Organisationen eine inakzeptable, reine Fiktion.

Nach Ereignissen in Mukatschwe, bei denen sich Jarosch zugunsten eigener Vorteile von vielen seiner Anhänger abgewendet hat, trafen einige Mitglieder des Rechten Sektors und die Führer der UNA-UNSO die Entscheidung, die physische Eliminierung des größten “Volksverräters“, namentlich Poroschenko, zu planen. Die Mission soll in einer Weise umgesetzt werden, dass Jarosch die volle Verantwortung zufalle und (für den Fall, dass sie fehlschlägt) zum Sündenbock gemacht wird.

Einige gefälschte Dokumente, mit dem Befehl den ukrainischen Präsidenten zu eliminieren, sind bereits verfügbar und sie tragen die Unterschrift des Führers des Rechten Sektor. Zu gegebener Zeit werden diese Informationen großflächig im Internet verbreitet werden. Einer der UNA-UNSO-Führer, Konstantin Winnizki, überwacht die vorbereitenden Aktivitäten. Er ist bekannt für seine engen Verbindungen zu Ruslan Kamchala und seinen Kämpfern von des 7. freien Bataillons der Ukrainischen Freiwilligenarmee des Rechten Sektors, welches sich dem Azov-Regiment aufgrund von Unstimmigkeiten mit Jarosch angeschlossen hat.

Das Exekutionsteam könnte aus Kämpfern bestehen, die dem direkten Befehl des Kommandeurs des 5. Bataillons der Ukrainischen Freiwilligenarmee des Rechten Sektors unterstehen, welches den Rufnamen “Black“ führt. Der kürzlich gewählte Vorsitzende der UNA-UNSO, Konstantin Fushtey, ist persönlich für die Koordination mit ihnen verantwortlich.

Quelle: Ein Beitrag vom Nachtwächter – Übersetzung: LQ-Services: Es muss nicht immer ein teures, zertifiziertes Übersetzungsbüro sein. Von kleinen Aufgaben, wie die Übersetzung von Schriftstücken, über umfangreiche Web-Artikel, ganze Internetseiten, bis hin zu Video-Clips auf Youtube…kontaktieren Sie mich, wir werden eine Lösung finden… hier weiter

zum englischsprachigen Beitrag bei CyberGuerrilla.org und den Screenshots

Lupo Cattivo Crowdfunding

lupo-cattivo-logo

Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz. Wir sind auf jede Unterstützung angewiesen, damit wir unser Ziel erreichen können. Um so mehr Menschen wir erreichen, desto größer ist die Chance, dass wir dieses Ziel erreichen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns unterstützen würden. hier weiter

Ich trag D im HerzenIch trage Deutschland im Herzen T-Shirts – hier bestellen

Werdet militant!”, “Empört euch!” und “Engagiert euch!

Linkverweise:

Putin spricht beim Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg über Ukraine – Der russische Staatspräsident Wladimir Putin im Interview beim Petersburger Wirtschaftsforum. Putin erläutert dabei die geopolitische Situation um die Ukraine und die Hintergründe zur Entstehung dieser Situation. hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Texte, die es nicht geben dürfte – Dinge, die es nicht geben dürfte

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Die Großmächte auf dem Weg zur Konfrontation – Seit dem Zerfall der UdSSR hat das Gebiet um das Kaspische Meer im postsowjet-Raum an besonderer geostrategischer Signifikanz gewonnen. Dafür sind in erster Linie der große Rohstoffreichtum an Öl und Erdgas wie auch die zentrale geographische Lage an der Schnittstelle zwischen Europa, Asien und dem Mittleren Osten verantwortlich. hier weiter

“Ich arbeite für die Rothschilds!” Der junge Stalin – Seine vorrevolutionären Verbrechen wie Verdienste waren weitaus größer als je bekannt. Zum ersten Mal zeigt Simon Sebag Montefiore mit seinem neuen Buch, wie aus dem jugendlichen Gangster Josef Stalin, der weder vor Bankraub, Schutzgelderpressung noch Mord zurückschreckte, der gewiefte, blutrünstige Diktator und unerschrockene Kriegsherr, der geniale Stratege und Politiker wurde. hier weiter

Ukrainischer Geheimdienst-Chef packt aus: USA stehen hinter dem Putsch in Kiew – Es scheint so zu sein, das hier alle Ukrainer ausgetrickst wurden! Scheinbar hatten die rechten Parteien doch keine Ahnung von den Morden auf dem Maidan! hier weiter

Amerikas neuer Kalter Krieg gegen Russland – Bernhard Rode deckt in dieser umfangreichen Studie auf, dass es den USA in Wirklichkeit um die Durchsetzung einer geheimen Jahrhundertagenda geht, deren Hauptziele die Beherrschung Eurasiens und die Kontrolle seiner immensen Rohstoffvorräte sind. Ausführlich geht er dabei auch auf die Denkschulen der angloamerikanischen Geopolitik ein. hier weiter

Ein neues Great Game im Kaspischen Raum? Der Kaspische Raum war über Jahrhunderte hinweg Schauplatz erbitterter Machtkämpfe. Seit dem Zerfall der Sowjetunion wecken insbesondere die reichen Energieressourcen der Region sowohl russische als auch amerikanische Begehrlichkeiten. In diesem Buch werden die sicherheits- und energiepolitischen Interessen und Strategien Russlands und der USA im Kaspischen Raum analysiert. hier weiter

Am Vorabend des Dritten Weltkriegs – Anzeichen für einen bevorstehenden Weltenbrand gibt es genug: von der Weltwirtschaftskrise über den Niedergang der USA und die gleichzeitige russische und chinesische Aufrüstung bis hin zum Pulverfass Nahost. Und es gibt die warnenden Prophezeiungen von weit mehr als 100 Sehern, die einen derartigen Krieg – auch für Mitteleuropa – vorhersagen: hier weiter

Krieg in der Ukraine  – Der Krieg in der Ukraine ist Dauerthema in den Nachrichten. Für die meisten besteht kein Zweifel daran, dass Wladimir Putins Russland diesen Konflikt schürt. Hier wird jedoch aufgezeigt, wer den Krieg in der Ukraine in Wirklichkeit anheizt: Es sind die Vereinigten Staaten und ihre Geheimdienste. Um ihre Ziele zu erreichen, ist den USA jedes Mittel recht. Sie sorgten zum Beispiel dafür, dass die Proteste in Kiew immer gewalttätiger wurden. Zur Eskalation auf dem Majdan kam es, als Heckenschützen in die Menge feuerten und Menschen töteten. Die von den USA gelenkten Mainstream-Medien machten pro-russische Separatisten für die Taten verantwortlich. Eine perfide Täuschung der Öffentlichkeit! Wie wird es in der Ukraine weitergehen? Wird es den US-Hardlinern gelingen, Russland durch Provokationen in einen offenen Krieg zu zwingen, der für Deutschland fatale Folgen hätte? >>> Antworten auf diese Fragen finden Sie hier <<<

Die MH17-Falle – Ein abgeschossenes Flugzeug. 298 Leichen. Bilder des Grauens. Und chaotische Verhältnisse bei der Aufklärung: Wer schickte das Flugzeug, weg von seinem Kurs, mitten in ein blutiges Kampfgebiet? Wie gelangen druckfrische Pässe in ein ausgebranntes Flugzugwrack? Welche Rolle spielten gleichzeitig ablaufende Kriegsmanöver? Warum sollen wichtige Daten des Flugschreibers geheim bleiben? Wem kommt der Abschuss zugute? War die Katastrophe geplant? Und wenn ja: Wie? >>> hier gehts zur kriminalistischen Spurensuche <<<

Das Eurasische Schachbrett – Den USA geht es in Wirklichkeit um die Durchsetzung einer geheimen Jahrhundertagenda, deren Hauptziele die Beherrschung Eurasiens und die Kontrolle seiner immensen Rohstoffvorräte sind. Was ist Washingtons Geheimplan zur Unterwerfung Russlands? Wie funktioniert das neue »Great Game« – der bis heute andauernde Kampf um die Rohstoffe und Pipelinekorridore Eurasiens? Welche Rolle spielen die Denkschulen der angloamerikanischen Geopolitik? Was haben die Konfliktherde in den eurasischen Randstaaten – sei es in Afghanistan, Iran, Georgien, der Ukraine oder in den zentralasiatischen Republiken – damit zu tun? >>> hier finden Sie Antworten auf diese Fragen <<<

Wollten Sie schon immer wissen, wie Meinungen gekauft werden? Sie hatten schon immer den Verdacht, dass Finanzämter auch ein Instrument zur Disziplinierung aufmüpfiger Bürger sind? Dann sollten Sie dies hier lesen.

Propagandaphrasen zur ideologischen Manipulation – Ideologisch bestimmte Schlagworte, Redewendungen und Satzformen prägen sich den Menschen durch millionenfache Wiederholungen in Denken und Fühlen ein. Nebenbei und unbemerkt werden sie aufgenommen, scheinen zunächst ohne Wirkung zu sein – und beginnen das Verhalten und Handeln zu steuern. hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Dabei geht die Behörde nur von lokalen Ereignissen wie einer Überschwemmung oder einem Lawinenabgang aus. Wir stehen aber vor weitaus größeren Gefahren durch die weltweite Finanzkrise. hier weiter

30 Antworten to “Haaretz-Artikel über geplante Ermordung des ukrainischen Präsidenten nach einer Stunde wieder aus dem Netz verschwunden”

  1. […] https://lupocattivoblog.com/2015/08/06/haaretz-artikel-ueber-geplante-ermordung-des-ukrainischen-prae&#8230; […]

  2. haunebu7 said

    Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      Aus aktuellem Anlaß :

      ——-

      “ Vereinigte Staaten: Fieberhafte Aktivitäten der Eliten, was kommt da im September “
      ====================================================================
      “ Viele amerikanische Bürger sind derzeit über die fieberhaften Aktivitäten ihrer Eliten besorgt.

      Bereiten sie die Vereinigten Staaten auf eine Naturkatastrophe, einen Bürgerkrieg oder auf den Kollaps des Dollars vor?

      Die New York Fed verlegt derzeit viele Geschäfte ins Landesinnere nach Chicago, was nach Ansicht von Experten auf

      eine grössere „Naturkatastrophe“ hindeuten könnte. Weiter hat die Regierung 62 Millionen Schuss Munition bestellt,

      die häufig im halbautomatischen Gewehr AR-15 verwendet wird, für angebliche Trainingszwecke und NORAD,

      das Nordamerikanische Luft- und Weltraum-Verteidigungskommando, hält wieder Einzug in die atomsicheren Bunker

      in den Cheyenne Mountains.

      Darüber hinaus haben staatliche Behörden eine ganze Reihe von ungewöhnlichen Militär-Übungen in der ganzen Nation geplant…..“

      Quelle : erschienen, 05.08.2015,

      http://martynachrichten.blogspot.de/2015/08/vereinigte-staaten-fieberhafte.html#more

      • Claus Nordmann said

        27 Ereignisse, welche für die Monate September und Oktober 2015 von Bedeutung sind ( leider nur in englischer Sprache ) :

        ———————————————————————————————————————————————————————–

  3. hardy said

    Haar-netz ,ZioNazies,Satanisten und Verbrecher! -mehr braucht man fast gar nicht dazu sagen
    Alexander Wagant fasst zusammen

    viel Wahrheit enthalten,wollte mir dann diesen Namas-Tee bestellen,konnt ihn aber leider nicht finden.
    zur Ruhe kommen,sich nicht hetzen lassen durch ständig neue „Hiobs“-Botschaften,halt ich für eine gute Idee – das wesentliche sehen und nicht mehr „mitspielen“,gar nicht so einfach.
    also -Wahrheiten finden,wenn möglich wesentliche,wegen dem bewusstwerden,klingt nur etwas esoterisch,ist jetzt so nicht gemeint.
    das Buch „HURE BABYLON HISLOP.pdf“ möchte ich noch mal wärmstens zum Lesen empfehlen,ist hier http://www.clv-server.de/pdf/255377.pdf ua zu finden.Es geht noch weiter ins Detail als das ebenfalls gute Buch von Des Griffin „Wer regiert die Welt“ -ich habs jetzt durch und war erstaunt über soviel Kompetenz und Klugheit.Das war dann schließlich auch der Grund,warum ich mich umso mehr verwunderte,daß der Autor ganz naheliegende Dinge wie den dämonischen Einfluß,der hier ganz stark wirksam war und immer noch ist,so völlig auszuklammern,fast könnte man meinen bewußt -dennoch eine Empfehlung.
    Ganz im Gegensatz dazu Clustervision,der dieses Phänomen „dämonische Wirksamkeit“ damals und heute fast schon überbetont,obwohl man dies eigentlich gar nicht kann.
    Die These „Jesus war blond“ hat mich allerdings nicht so ganz überzeugt,denn er hat sich wahrscheinlch nicht sehr von seiner Umgebung rein äußerlich abgehoben,denn Äußerlichkeiten sind nicht das Wesen der Schrift.Es würde auch im Prinzip der reinen Lehre vom loskaufsopfer widersprechen,denn dies ist nur möglich,da Jesus eben NICHT der leibliche Nachkomme der jüdischen Eltern Joseph und Maria war wie zb sein „Bruder “ Jakobus.Dieser hätte nämlch niemals dasselbe tun können ,da er als biologischer Nachkomme seiner Eltern wie alle andern auch die Unvollkommenheit erbte und damit das „vollkommene“ Opfer niemals hätte erbringen können!
    übrigens „einheit11.wordpress.com is no longer available“ und ich frag mich,was das zu bedeuteten hat.

  4. Kurzer said

    Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa!

    http://trutzgauer-bote.info/2015/08/06/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-europa/

  5. hardy said

    „USA bezahlen die Schlepper nach Europa“ -das wundert mich gar icht!,eher würde mich wundern,wenn es NICHT so wäre,wobei es ja immer dieselben Arschgesichter(ZioNazies,Satanisten..) sind,das wissen ja die meisten schon.
    Hier im „gelobten“ Land gibt es eine große Zahl Einheimischer,die sich nie und nimmer sowas leisten könnten -logischerweise hätten die doch allen Grund ebenfalls zu flüchten,bloß wohin?
    Dieser Saubär Thomas M.B. Barnett hat es ja ganz deutlch gesagt,daß dies ein Kampf ist auf Leben und Tod,also Krieg. „Wir werden sie töten“,das meinen diese verfluchten Wixxer todernst!,das sollte man wissen.

    etwas möchte ich noch zitieren aus http://martynachrichten.blogspot.de/2015/08/vereinigte-staaten-fieberhafte.html#more -ein kommentar

    „Leo6. August 2015 um 11:29

    Die Perestroika-Täuschung von Anatoliy Golitsyn auf deutsch! http://www.zeitdiagnose.de/images/anatolygolitzyn/Golitsyn_Perestroika.doc Wer also verstehen will, warum es zu dem prophezeiten Krieg kommen wird, der kann es sich jetzt bequem auf deutsch erklären lassen, und zwar nicht von irgendwem, sondern von einem ehemaligen KGB-Major höchstpersönlich. Aber Vorsicht, ein bisschen selber denken muss man dabei schon noch. Die sowjetische Langzeitstrategie ist der Hintergrund, vor dem die Fatima-Prophezeiung erst richtig verstanden werden kann. Genau diese Strategie war nämlich gemeint, als die Fatima-Seherin Lucia im Jahr 1990 schrieb: “Lasst Euch nicht täuschen durch die Ereignisse, die in Europa Platz greifen: Dies ist eine Täuschung! Russland wird nicht bekehrt werden, bis Russland die Geissel für alle Nationen wird. (…) Denn Russland wird den Westen überfallen, und mit Russland wird China in Asien einfallen. Meine Worte werden verdreht. Die Oberen in der Kirche und die Priester tun dies, um unsere Kinder zu verwirren und sie glauben zu machen, der Weltfriede sei gekommen, und die Bekehrung Russlands sei da. Dies ist nicht der Fall. Die Welt befindet sich in grosser Gefahr. Wenn die Welt nicht umkehrt, wird sie in einen schmerzlichen Krieg hineingestürzt werden. Die Wende in Osteuropa führt nicht zum Frieden!” Und ich sage es hiermit noch einmal ganz deutlich: Nur vor dem Hintergrund dieser Langzeitstrategie kann man das prophezeite Szenario verstehen und korrekt einordnen. Alle anderen Spekulationen von einer sogenannten “Einkreisung und Provokation Russlands” bis hin zum marxistischen Standpunkt “der Kapitalismus braucht einen Krieg um von seinen inneren Widersprüchen abzulenken” oder um “Geschäfte zu machen” führen zwangsläufig in die Irre!“
    hier kommt etwas vor,was ich eine zweistufige Hirngranate nennen würde.Einmal eine rein menschliche Erkenntnis durch diesen möglicherweise Agenten Golitsyn,sehr kompetent der Mann.
    Dann die Sache mit der Fatima-Seherin Lucia.Dies sollte allerdings mit dem Hintergrund des oben erwähnten Buches von Hislop und den Erkenntnissen von clustervision und natürlich eigenes Nachdenken gesehen werden.Dann kommt man möglicherweise zu dem Schluß,den ich vor langer Zeit entweder hier oder auf einem andern Block mal gepostet hatte,nämlich die drei Arten von Weisheit: die rein menschliche ,die göttliche und die dämonische.
    Hier haben wir es nun mit einer gewissen Mischung von menschlicher und dämonischer Weisheit oder Intelligenz (die dämonische würde ich eher Verschlagenheit nennen) zu tun,was eine sehr gefährliche Mischung ist.
    Dies deutet auf einen geistigen Kampf hin,der nicht unterschätzt werden darf und es ist anstrengend,keinesfalls leicht,das wäre es nur im Fall einer Täuschung,denn da wird sehr oft das Mittel der Bequemlichkeit der Masse verwandt,auch im Denken!

    • Claus Nordmann said

      Aus aktuellem Anlaß :

      —————————-

      “ Linksextremistischer Anschlag auf Petry-Firma “

      06.08.2015

      “ Auf das Leipziger Unternehmen „PURinvent“ der AfD-Fraktionsvorsitzenden Frauke Petry

      wurde in der vergangenen Nacht ein Anschlag verübt.-

      Linke „Autonome“: Wir haben uns in den frühen Morgenstunden des 06. August 2015 getroffen

      um Frauke Petry und ihrer rassistischen Partei – der Alternative für Deutschland – ein Zeichen zu übermitteln….“

      Quelle :

      http://www.mmnews.de/index.php/politik/50749-linksextremistischer-anschlag-auf-petry-firma

      • Kurzer said

        Vortrag: Manfred Kleine-Hartlage – Warum ich kein Linker mehr bin

        http://trutzgauer-bote.info/2015/06/02/vortrag-manfred-kleine-hartlage-warum-ich-kein-linker-mehr-bin/

        • Kurzer said

          PS. Unter dem Aspekt der geistigen Auseinandersetzung ist der Vortrag von Manfred Kleine-Hartlage „panzerbrechende Munition“ zur totalen Zerlegung der „Linken“.

          Wer den noch nicht kennT, UNBEDINGT ANHÖREN!!!

        • Falke said

          Aktuell: Anja Reschke erfüllt Straftatbestand der “Volksverhetzung” – Hetze und Verallgemeinerung

          Veröffentlicht von Aleksander Incognito am 6. August 2015

          Veröffentlicht in: BRiD, MysteriumGlobal. 6 Kommentare

          MysteriumGlobal

          Anmerkung: Bezogen auf die Debatte um Auschwitz, Frau Anja Reschke (siehe Video unten), möchte ich erinnern, was sie so gepflegt daher gesagt haben, ohne die wahre Geschichte scheinbar wirklich zu kennen. Auch in ihrer armseligen Version der Geschichte, gibt es keinen “Schlussstrich”.
          Sie werden sich verantworten müssen für ihre Hetze gegen anderes Denkende, in dieser Gesellschaft. Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem, ob eine Privatperson in der Öffentlichkeit eine Meinung äußert oder ob jemand eine Meinung in einem Staatsfernsehsender eine äußert, die gar keine ist. Dahinter steht eine gewisse “Verantwortung”, da sie Millionen von Zuschauer haben. Die Bandbreite ihrer Beleidigungen, ihrer Polemik, ihres Zynismus, ihrer rassistischen hetze, ist weit aus größer, als die einer Privatperson, die öffentlich eine Meinung äußert. Ob es sich dabei um Beschimpfungen handelt, sei mal dahin gestellt. Behaupten kann man viel. Sie, Frau Reschke instrumentalisieren doch nur angebliche Beschimpfungen, um weiter die Bevölkerung gegen einander auszuspielen, aufzuwiegeln, aufzuhetzen bis hin zum Bürgerkrieg. Ist das etwa vernunftbegabt? Sie sind nicht daran interessiert, dass das Volk vernünftig miteinander in den Dialog tritt, sie wollen genau das Gegenteil erreichen mit ihrer billigen Provokation. Stellen sie sich auf eine Strafanzeige ein. Oder glauben sie wirklich, dass sie so einfach davon kommen?!

          • Falke said

            Gefunden bei Terraherz.

            • Claus Nordmann said

            • goetzvonberlichingen said

              Sky Neven Dumont (der vom hohen Berge.. fallera-trallala)
              Dieser Naivling(Gott bewahre mich vor seinem Synapsensalat-Hirn, und dem von „Schauspielern“..im allgemeinen)Den kannte ich mal persönlich.
              Dieser plegt den Umgang mit dem „Pawloschen Hund“!
              Er ist FDP-ler…und hat dafür sicherlich Knete bekommen.
              Manche dieser eitlen Fatzkes machen alles für nen „Koffee-TOGO“..

      • Claus Nordmann said

        LEIPZIG. Linksextremisten haben sich zu einem Angriff auf das Unternehmen von AfD-Chefin Frauke Petry bekannt.

        In einem Selbstbezichtigungsschreiben auf einem linken Internetportal heißt es, die AfD sei ein

        „rassistischer, sozialchauvinistischer, rechtskonservativer, Abendland-rettender Haufen Dreck“.

        Die Täter zerstörten mehrere Fensterscheiben des Firmengebäudes und verschütteten eine teerähnliche Flüssigkeit

        sowie Buttersäure in den Räumen. Zudem bekannten sich die Angreifer zu einem Anschlag auf das Auto einer Sicherheitsfirma.

        Die Polizei nahm in der Nähe des Tatortes nach Angaben der Bild-Zeitung Personen fest, die in unmittelbarer Nähe

        eine Polizeiwache angegriffen haben sollen. „Wir prüfen derzeit einen Zusammenhang zwischen beiden Anschlägen“,

        sagte ein Sprecher der Polizei /

        Quelle : http://www.junge-freiheit.de…

  6. Essenz said

    Ärzte ohne Grenzen lassen mit drei Schiffenillegale Migranten auflesen.

    Obdachlose in Deutschalnd, darunter 32.000 Kinder- werden von Merkel nicht gestreichelt.

    Zu Bernard Kouchner, einem der Gründer von Ärzte ohne Grenzen wäre zu sagen, wenn man französischen Medienberichten folgt, ist der Mann extrem korrupt und in den illegalen Organhandel es Kosovo verwickelt.

    Es kursiert der Verdacht, Kouchner habe in seiner Zeit als UNO-Beauftragter wissentlich geduldet, daß serbischen Gefangenen die Nieren herausgenommen und verkauft wurden.

    http://www.dasgelbeforum.net/mix_entry.php?id=364240&page=0&order=time&category=0

    • Rassinier said

      Ich habe diese Neudecks und Kouchners genauso satt wie all jene Asyl-Pat_Innen und Co.

      Sie sind es, die den Massen Afrikas signalisieren: Kommt, es ist Platz für alle.
      Sie sind es, die Leute noch animieren, einen Haufen Geld zu geben, um sich auf Seelenverkäufern übers Mittelmeer schippern zu lassen.

      Und sie sind es, die uns die Heimat nehmen, den Raum der Vertrautheit:
      EIN VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHLICHKEIT.

      War heute mit der Familie in einem Strandbad in Süddeutschland: Herrlich, wie in einer Zeitmaschine.
      Keine Ölaugen, keine glotzenden Neger, keine lärmenden jungen Türken!
      Die Abwesenheit von Multikultur ist Balsam für die Seele.

      Ich fühle mich gestört und belästigt, wenn ich in meinem eigenen Land ständig Sprachen um mich herum hören muß, die ich nicht verstehe.
      Ich fühle mich belästigt durch glotzende Neger und muskelbepackte junge Ölaugen, die schon durch ihre Körpersprache ihre Aggressivität zum Ausdruck bringen.
      Ich empfinde es als Affront, wenn mir der Anblick selbstbewußter kopftuchtragender Muslimas zugemutet wird.

      Sie alle gehören nicht hier her und werden auch nicht hier bleiben.

      Es widert mich allerdings an, wenn man mal so lauscht, was die Deutschen untereinander reden:
      Nichts als banalen Scheiß, Allgemeinplätze, wo man eine gute Pizza kriegt, und über den nächsten Grillabend.,
      Total oberflächlich, sogar jetzt noch, im Angesicht der Asylinvasion.

      Ausnahme: Jemand sagte: „Sollen sie sie doch in die Moscheen stecken, statt in die Kirchen (die Asylanten)“

    • Kurzer said

      Berliner Aktivisten-Kollektiv fordert: Urlauber sollen Flüchtlinge über die Grenze nach Deutschland schmuggeln

      http://www.focus.de/politik/deutschland/aktion-von-peng-collective-urlauber-sollen-fluechtlinge-ueber-die-grenze-nach-deutschland-schmuggeln_id_4862229.html

  7. Kleiner Eisbär said

    Solche Leserkommentare verschwinden nicht aus der Israel National News…

    Zitat:

    „Die rechtsradikale israelische Zeitung „Israel National News“ hat einen Meinungskommentar am Dienstag veröffentlicht, in dem verlangt wird, Israel soll Deutschland und den Iran mit Atombomben angreifen. Im Artikel steht, nur durch eine atomare Vernichtung von Deutschland und dem Iran, mit 20 oder 30 Atombomben, können Israelis die Zerstörung des Staates verhindern.

    „Wenn Israel nicht den Weg der Tora geht“, schreibt der Autor Chen Ben-Eliyahu auf Hebräisch, „wird es durch eine schwere Strafe fast komplett zerstört und nur wenige werden überleben.“

    Um das zu verhindern, muss Israel gleichwertig reagieren. „Gegenüber einer existenziellen Bedrohung müssen wir mit einer existenziellen Bedrohung antworten“, schreibt er, „nicht mit Reden vor dem US-Kongress. Wir müssen den Iranern klarmachen, Israel wird ihr Nuklearprogramm auslöschen und Teheran und Isfahan ebefalls.“

    „Wenn ein Feind sich aufmacht, um einen zu zerstören, dann muss man ihn zuerst zerstören: Zwanzig, dreissig Atombomben reichen, um sicherzustellen, die Arbeit wird erledigt“, erklärte er.

    Er erinnerte die Israelis an ihre Vernichtung, die anhand der Nazis fast gelungen wäre, wie er sagt, und verlangt Rache gegenüber Deutschland, obwohl die Bundesregierung, neben den USA, der grösste Unterstützer Israels ist.

    Ben-Eliyahu verlangt die Umkehr der „Endlösung“ und schrieb: „Zwanzig, dreissig Atombomben auf Berlin, München, Nürnberg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Dortmund und so weiter stellen die Vernichtung sicher.“ In Anspielung auf das „Tausendjährige Reich“ sagte er: „Und das Land wird danach für Tausend Jahre ruhig sein“.

    Die Redaktion der Zeitung „Israel National News“ weigerte sich auf Anfragen zu reagieren, warum sie diese „Meinungsäusserung“ überhaupt veröffentlicht hat. Denn es ist der Ausdruck von blankem Hass eines Rassisten, der zu einem Völkermord aufruft.

    So eine höchst kriminelle Forderung würde niemals in einer westlichen Zeitung erscheinen, wenn sie umgekehrt formuliert wäre und die nukleare Zerstörung Israels als Ziel hätte. 

    Ben-Eliyahus Gründe basieren sowieso auf der Lüge, der Iran hätte ein Atomwaffenprogramm. So einer gehört wegen Volksverhetzung und Rechtfertigung eines Atomkrieges angezeigt, verurteilt und eingesperrt.

    Was er mit seinem Verlangen nach einem Angriff mit „zwanzig, dreissig Atombomben“ auf den Iran und Deutschland zugibt, Israel besitzt ein Atomwaffenarsenal, was das zionistische Regime bisher immer vehement geleugnet hat.“

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/03/israel-soll-deutschland-und-iran-atomar.html?m=1

  8. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  9. MURAT O. said

    Hat dies auf D – MARK 2.0 rebloggt.

  10. goetzvonberlichingen said

    Desinformation..
    Ukraine fürchtet, dass pro-russische Rebellen radioaktive Bombe bauen
    The Huffington Post .

    MI-6-Nachrichten-Dienst DER SPIEGEL:
    Petro Poroschenko gelobte, Oligarchen zu entmachten und sich selbst von seinen Firmen zu trennen. Tatsächlich boomt das Business des ukrainischen Präsidenten. Und seine Geschäftsverbindungen werfen Fragen auf.
    Noch klingt es allen Ukrainern im Ohr, das Wahlkampfmotto, mit dem Petro Poroschenko vor gut einem Jahr einzog ins Präsidentenamt: „Auf neue Art leben“, stand auf seinen Plakaten. Poroschenko versprach, mit der Praxis zu brechen, nach der in der Ukraine reiche Geschäftsleute mit Geld politischen Einfluss kauften, um damit noch mehr Geld zu machen.
    (…)
    Doch die neuen Regeln scheinen nicht für alle zu gelten. Poroschenkos eigene Firmen jedenfalls florieren. Im Wahlkampf hatte er noch versprochen, sie zügig zu verkaufen. Jetzt sagt er, angesichts der schwierigen Wirtschaftslage habe er noch keine Käufer gefunden. Der Süßwarenkonzern Roshen gehört ihm bis heute und expandiert. Roshen hat 14 neue Geschäfte eröffnet, eines davon an Kiews Flaniermeile Chreschtschatyk.
    > http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ukraine-poroschenkos-zweifelhafte-geschaeftsverbindungen-a-1046346.html

    Regierungssprachrohr(VSA)die New-York-Times:

    Canceling Deal for 2 Warships, France Agrees to Repay Russia.
    Handel mit 2 französ. Kriegschiffen für RUSSland gecanncelt.
    Frankreich stimmt Rückzahlung der Gelder für die Schiffe zu.

    mehr dazu auf:
    http://www.nytimes.com/2015/08/06/world/europe/france-reimburses-russia-for-warships-as-deal-becomes-casualty-of-ukraine-sanctions.html?ref=topics&_r=0

  11. Irmchen said

    Ich kann es auf den Tod nicht ausstehen, wenn deutsche Normalbürger stets und ständig als Nazis oder
    Rechtsradikale bezeichnet werden, nur weil sie ihre Recht auf „Freie Meinungsäußerung“ wahrnehmen.
    Dieses Recht steht jedem Bürger laut der Menschenrechtskonvention doch zu.
    Oder ist diese Konvention, das Papier auf dem diese geschrieben ist, nichts wert???
    Sie ist nichts wert, weil wir in einem Staats-Terrorismus leben!!!

    Und daß sich solche Leute wie Frau Reschke, Herr Schweiger oder Herr Dumont zum deutschen Volk
    abwegig äußern, ist nicht verwunderlich. Mal sehen ob sie demnächst mit gutem Beispiel vorangehen.
    Und Gott bewahre uns davor, daß sich ennicht auch noch die Tschungel-Camp-Insassen zu dieser gesamten Problematk
    wie die vorhergehenden, äußern. Wundern würde mich das nicht. Denn noch dämlicher geht es nicht!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: