lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.971 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.971 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Der Weg ins faschistoide System

Posted by Maria - 15/08/2015

Kaum einer wird noch bestreiten, dass sich Deutschland in der Ära Merkel erheblich verändert hat. Grundrechte wurden abgebaut oder für Gesellschaftsgruppen teilweise ganz außer Kraft gesetzt, jeder Deutsche ist ein potentieller Terrorist und wird entsprechend überwacht, Souveränitätsrechte wurden an die EU und ganz besonders an die USA verschenkt, Banken und Wirtschaft leben in gedeihlicher Kooperation mit der Politik und die Medien sind weitgehend gleich geschaltet. Wissen Sie, wie der „Qualitätsjournalismus“ gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren – mehr dazu hier!

Befinden wir uns Schrittchen für Schrittchen aber unaufhaltsam auf dem Weg in eine neue Art des Faschismus?

Ein Artikel von Arminius bei Pfiffikus.biz zeigt deutlich, auf welchem Weg sich Deutschland befindet – auf dem Weg ins faschistoide System.

Es ist unglaublich was derzeit abläuft. Die Deutschen erleben eine nie dagewesene Einwanderungswelle und die Politiker reden die Sache klein. Die Deutschen laufen angesichts der griechischen Staatspleite in eine gigantische Schuldenfalle. Die Währungsunion steht vor dem Zusammenbruch. In ihrer Abhängigkeit von den USA werden die Deutschen in eine kriegerische Auseinandersetzung mit Russland gedrängt. Tausende, zur Gewalt bereite Terroristen sind im Windschatten der „Zuwanderer“ bei uns untergetaucht. Und niemals wurde die Familie gezielter zerstört, als unter einer CDU-Kanzlerin und einem CDU-Innenminister.

Keines dieser Probleme wird ernsthaft in den Medien diskutiert. In der hiesigen Tageszeitung verspricht ein Minister, künftig den Asylanreiz zu verringern. Denkt der Mensch vor solchen Äußerungen nicht nach? Es gibt ihn also, den Asylanreiz. Laut Ministerwort aber nur gegenüber „sicheren Herkunftsländern“ wie dem Balkan. Jetzt soll das Taschengeld gekürzt werden, sobald der Asylantrag abgelehnt wurde. Kein Wort darüber, wie lange es dauert, bevor so ein Antrag bearbeitet und darüber entschieden wird. Warum wird in den Medien nicht berichtet, welcher Hautfarbe ein Einbrecher, Kinderschänder oder Mörder war?

Woran liegt es, dass der Journalismus noch vor Jahren im Vergleich zu heute so viel besser, investigativer und kritischer war? Wann erfolgte die Gleichschaltung der Medien?

NSUDer Stichtag dafür war der 4.11. 2011, als vom Merkel-Regime das NSU-Phantom erschaffen wurde.

„Ich weiß“, sagt killerbie, „die meisten Leute interessiert der NSU nicht. Aber er ist immens wichtig, weil er Merkels Putsch war und anschließend die Gleichschaltung der hiesigen Presse erfolgte“.

Von Stund an hatte jeder, ob Polizist, Journalist, Richter, Staatsanwalt, Geheimdienstmitarbeiter, Politiker, etc. genau zwei Möglichkeiten: Entweder hielt man seinen Mund, obwohl man die Wahrheit wusste, oder man ging mit der Wahrheit an die Öffentlichkeit und musste fürchten, dafür eliminiert zu werden; sowohl beruflich als auch physisch.

Auch wenn die “NSU”-Inszenierung objektiv nichts weiter als eine gewaltige, völlig dilettantisch umgesetzte Hanswurstiade ist, kann ihre politischen Wirkung gar nicht überschätzt werden. (killerbie)

Es brauchte nur zwei Tote (die beiden Uwes) und Jahre zurückliegende Mordserie mit ein paar umgewidmeten Beweisen, und schon hatte Merkel alle in der Hand. Die Folge war eine totale Gleichschaltung von Justiz, Exekutive, Politik und Medien. Genial!

Indem die Elite zu den offensichtlichen Lügen schwieg, kettete sie sich an Merkel. Nur das System Merkel gab und gibt ihnen die Sicherheit, daß sie als beteiligte Personen nicht für die vielen Verbrechen bestraft werden, die bei der Erschaffung des “NSU”-Phantoms verübt wurden. Seien es Lügen, Betrug, Meineid, Beweismittelvernichtung, Urkundenfälschung, Manipulation von Beweismitteln bis hin zum Mord (Florian Heilig).

Alle, die am Anfang zum “NSU” schwiegen, hatten in der Folge ein Eigeninteresse daran, das System Merkel zu stützen. Denn wenn Merkels System fällt und man in der BRD zu einem Rechtsstaat zurückkehren würde, müßten diese Leute fürchten, selbst zur Rechenschaft gezogen zu werden.

Wie man sieht, kann die Anzahl der an der “NSU”-Verschwörung Beteiligten auch mehrere zehntausend Mitglieder betragen: jeder hält den Mund. Merkel hat mit dem “NSU”-Phantom einen Lackmus Test in der gesamten Gesellschaft durchgeführt. Wer ehrlich war, wurde kaltgestellt. Wer Merkel unterstützte, fiel zur Belohnung die Karriereleiter hinauf und wurde erpressbar – auch Bundes-Innenminister Thomas de Maiziere (CDU), der im Interview mit dem Nachrichtenmagazin FOCUS verlautbarte:

Wir haben einige zehntausend abgelehnte Asylbewerber, die wir nicht abschieben können, oder Menschen, die aus anderen humanitären Gründen hier sind. Für diese Menschen, die seit Jahren hier leben, ihren Lebensunterhalt weitgehend selbst sichern und nicht straffällig geworden sind, werden wir ein dauerhaftes Bleiberecht schaffen, und zwar per Gesetz.

Demokratie nach Gutsherrenart am Rande zum Faschismus.

 – – –

Lupo Cattivo Crowdfunding

lupo-cattivo-logo

Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz. Wir sind auf jede Unterstützung angewiesen, damit wir unser Ziel erreichen können. Um so mehr Menschen wir erreichen, desto größer ist die Chance, dass wir dieses Ziel erreichen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns unterstützen würden. hier weiter

Ich trag D im HerzenIch trage Deutschland im Herzen T-Shirts – hier bestellen

Werdet militant!”, “Empört euch!” und “Engagiert euch!

Linkverweise:

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Das NSU-Phantom – Welchen Zielen dienten die staatlichen Verstrickungen im Umfeld des NSU? Welche politischen Interessen stehen dahinter? Auf diese provozierenden Fragen und andere Merkwürdigkeiten im Zusammenhang mit der »Terrorzelle« NSU gibt dieses Buch Antworten. hier weiter

Staatsaffäre NSU. Eine offene Untersuchung – Am 23. Februar 2012 versprach Angela Merkel den Hinterbliebenen der Opfer des NSU alles zu tun, um die Morde aufzuklären, die Helfershelfer und Hintermänner aufzudecken und alle Täter ihrer gerechten Strafe zuzuführen. Dieses Versprechen wurde bislang nicht eingelöst.  hier weiter

Die Euro-Krise – Was waren und sind die strukturellen Ursachen, die sich hinter der Euro-Krise verbergen? Wie kann es sein, dass das bisherige Krisenmanagement und die Hilfspakete kaum Erfolge erzielten? Vor dem Hintergrund der ökonomischen Verwerfungen konzentriert sich die vorliegende Analyse auf die Politik in der Euro-Krise. hier weiter

Der stille Putsch – Unter dem Deckmantel der Krisenbewältigung findet ein stiller Putsch gegen die europäischen Bürger statt. Bestsellerautor Jürgen Roth zeigt, wer die Putschisten sind und was sie bezwecken, was das für Deutschland und Europa bedeutet und wie wir uns dagegen wehren können – und müssen. hier weiter

Griechenland – eine EUROpäische Tragödie – Das einstige Wirtschaftswunderland Griechenland kämpft mit den größten Problemen seit seiner Gründung und gerät zum Härtetest für die Stabilität des Euro. hier weiter

Die Deutschland-Blase – Deutschland geht es gut – wie lange noch und auf wessen Kosten? Den Deutschen steigt das vermeintliche „neue Wirtschaftswunder“ zu Kopf, Bald schon wird dem deutschen Aufschwung dauerhaft die Luft ausgehen. hier weier

Europa braucht den Euro nicht – Mit der drohenden Staatspleite einzelner Länder hat der Traum von der Europäischen Währungsunion seinen Glanz eingebüßt und seine Risiken offenbart. Angela Merkels Diktum „Scheitert der Euro, dann scheitert Europa“ versucht die Währungsfrage in einen größeren Zusammenhang zu stellen. hier weiter

Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Willkommen bei Kyäni! Kyäni bietet bahnbrechende Produkte für phantastische Resultate. Testen Sie unsere kraftvollen Nahrungsergänzungen. Erleben Sie Mehr – mit Kyäni! hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Dabei geht die Behörde nur von lokalen Ereignissen wie einer Überschwemmung oder einem Lawinenabgang aus. Wir stehen aber vor weitaus größeren Gefahren durch die weltweite Finanzkrise. hier weiter

108 Antworten to “Der Weg ins faschistoide System”

  1. […] Der Weg ins faschistoide System « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft. […]

  2. […] https://lupocattivoblog.com/2015/08/15/der-weg-ins-faschistoide-system/ […]

  3. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Keine Hetze, nur Information !

    Warum soll das Niemand wissen ?

    Warum werden Berichte über Kinderschändungen und Ausschlachtungen, „unter dem religiösen Aspekt“ bei einigen Religionen erlaubt, in der Firma BRD aber als Hetze mit deftigen Strafen bedroht ?

    Will die Firma BRD Kinderschänder und Organhändler, die bestimmten Religions- und Volksgemeinschaften angehören, damit schützen ?

    Indem die Verbreitung durch User derartiger Berichte und Meldungen darüber in Blog`s ect. unter dem Vorwand von Hetze ect. mit hohen Strafen belegt ?

    Abkopiert:

    10. Doch es geht auch um Volks- und Religionsgemeinschaften. Man kann nicht nur an die Opfer denken/sie verstehen, ohne eben das „dahinter“ zu betrachten – das meinte ich ja auch schon zu Myrthe. Im Islam oder auch im Talmud z. b. ist auch der Missbrauch von Kindern gestattet. Im Islam werden schon Kinder zwangsverheiratet und vergewaltigt. Dazu einfache und simple Fragen:

    – Sollte das keinen interessieren?
    – Ist das denn unwichtig?
    – Muss man das nicht wissen?
    – Soll man darüber hinwegsehen und diese Fakten ignorieren? ~ nur weil das Religions-und Volksgemeinschaften sind?

    Und Religionsgemeinschaften und Volksgemeinschaften bedingen sich einander.

    Man kann es sich nicht so einfach machen. Ein Außenstehender kann keinen Betroffenen verstehen, wenn man kein Hintergrundwissen hat. Ein Betroffener brauch keine diverse Fakten – derjenige hat es erlebt und versteht, wie sowas aufgebaut ist, auf welchen Grundlagen diese schlimme Dingen basieren usw. Ein Außenstehender weiß das aber alles nicht. Da bedarf es eben auch Aufklärung. Und da muss man mit solchen Sachen – wie eben Aufklärung über Volks-und Religionsgemeinschaften – anfangen.

    • goetzvonberlichingen said

      https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=zM5QNaf0DWtY.k204gesITsjE&hl=de

      Karte
      Krimigrantenkarte 2015
      Kein Anspruch auf Vollständigkeit!
      Kein Anspruch auf Vollständigkeit!
      Berlin-Adlershof: Ehrenmord an Maria P.
      Darmstadt: Ehrenmord an Lareeb Khan
      Dresden: Mord an Khaled B.
      Düsseldorf: Drago T. fährt 21-Jährigen tot
      Duisburg: Der Türke Tevrat Yildiz wird von den beiden Söhnen seiner Geliebten erschossen
      Frankfurt: 41-Jähriger von drei Boxern des „Osmanen-Clubs“ totgetreten
      Frankfurt: Bulgare ersticht seine Ehefrau
      Freiberg: Kosovo-Albaner tötet Freiberger Udo Z.
      Fürth: Sascha L. am U-Bahnhof in Fürth erstochen – Jugendliche festgenommen
      Gelsenkirchen: Ein Toter nach Messerstecherei
      Gelsenkirchen: Besucher wird in Flüchtlingsunterkunft von zwei Algeriern erstochen
      Haldensleben: Indischer Asylbewerber von Landsleuten totgeprügelt
      Hannover: Südländer sticht 45-Jährigen nieder – Opfer verstirbt am Tatort
      Hannover: Bandenkrieg unter Türken?
      Köln: Der Inder Updesh A. tötet seine Ehefrau Sonja K. mit 17 Messerstichen
      Köln: Raser Onur Y. fährt 19-jährige Radlerin tot
      Leopoldshöhe: Osteuropäer erschießt 36-Jährigen
      Lüneburg: Mord an Margret und Katrin
      Soest: Pakistaner tötet Landsmann
      Wandsbek: Der Afghane Hamed H. erwürgt seine Freundin Jaquelin F. – Motiv: Verletzte Ehre
      Albbruck: Messerstecherei bei Hochzeitsfeier in Asylunterkunft
      Aschaffenburg: 16-Jähriger sticht auf 31-Jährigen in Asylbewerberunterkunft ein
      Aue: Drei Kosovo-Albaner verletzen Partygäste schwer
      Bad Bevensen: Algerischer Asylbewerber sticht auf Mitbewohner ein
      Bad Saulgau: Messerstecherei in Asylunterkunft
      Bad Zwischenahn: Nackter Afrikaner greift Polizisten mit Messer an
      Berlin: Putzmann Arif K. greift 38-Jährigen mit Messer an
      Berlin: Messerstecherei unter Türken
      Berlin: Streit unter Großfamilien – Angriff mit Machete
      Berlin: Berliner Rapper G-Hot in Neukölln niedergestochen
      Berlin: Georgier und Libanese attackieren zwei junge Männer mit Messer
      Berlin: Türke sticht Deutschen nieder – Lebensgafahr
      Bielefeld: Zwei aggressive Südländer schlagen auf Pärchen ein
      Bielefeld: Schlägerei am Jahnplatz
      Bonn. 16-Jähriger Asylbewerber geht mit Messer auf Jugendlichen los
      Bonn: Messerstecherei in Flüchtlingsunterkunft
      Bonn-Endenich: Asylbewerber sticht auf Mitbewohner ein – SEK-Einsatz
      Buxtehude: Asylbewerber bedroht Busfahrer und Polizeibeamte mit einem Messer
      Chemnitz: Libyer mit Messer niedergestochen
      Duisburg: Asylbewerber gehen mit Messer aufeinander los
      Ettringen: Streit im Asylbewerberheim – Beteiligte ziehen Messer
      Frankfurt: 22-Jähriger Afghane sticht auf 39-Jährigen ein – Drogengeschäfte
      Freiberg: Messerstecherei in Asylunterkunft
      Freital-Schmiedeberg: Drei Verletzte im Asylbewerberheim
      Friedrichshain-Kreuzberg: Libanese attackiert küssendes Pärchen mit Messer
      Geeste: Streit unter Asylanten endete mit Messerstichen
      Gießen: 63-jähriger Mann von Arabern niedergestochen
      Greiz: Messerstecherei in Asylbewerberunterkunft
      Haldenwang: Asylbewerber aus Eritrea sticht Landsmann nieder
      Hagen: Syrischer Asylbewerber geht mit Messer auf rumänischen Mitbewohner los
      Hamburg: Osteuropäer sticht auf 19-jährigen ein
      Hamburg: 19-Jähriger Iraner sticht Polizeibeamten ins Bein
      Hannover: Messerstecherei in Flüchtlingswohnheim
      Hesepe: Messerstecherei am Bahnhof Hesepe
      Hollenstedt: Messerstecherei unter Asylbewerbern
      Karlsruhe: Gebrochen Deutsch redende Jugendliche überfallen 25-Jährige
      Karlsruhe: Mann mit Stichverletzungen aufgefunden
      Karlsruhe: 34-Jähriger offenbar von Gruppe angegriffen und schwer verletzt
      Kirn: Somalischer Asylant verletzt mit Messer zwei Menschen schwer
      Kluse: Asylbewerber bei Messerattacke schwer verletzt
      Köln: Drei „Araber“ überfallen 45-Jährigen
      Köln: Messerattacke auf dem Alten Markt
      Königswinter: Familienstreit mit Messern
      Krefeld: Pakistaner verletzt 26-Jährigen mit Cuttermesser
      Leer: 20-Jähriger von Südländern mit Messer angegriffen und schwer verletzt
      Leipzig: Tunesier sticht Landsmann nieder
      Lindenau: Asylbewerber mit Messer angegriffen
      Ludwigsburg: Osteuropäer zückt Messer
      Mainburg: Zoff unter Asylbewerbern
      Maintal: Südeuropäer treten 23-Jährigen zu Boden
      Mannheim: Mit Machete bedroht und ausgeraubt
      Mönchengladbach: Messerstecherei unter Asylbewerbern
      Neckargartach: Syrischer Asylbewerber geht mit Messer auf Polizisten los
      Neu-Ulm: Jugendliche Asylbewerber geraten in Streit
      Nürnberg: 35-Jährige sticht mit einem Messer auf ihren Lebenspartner ein
      Siegburg: Messerstecherei unter Ausländern
      Ravensburg: Asylbewerber aus Gambia greift Lybier mit Messer an
      Ravensburg: Messer-Attacke in Asylbewerberheim
      Rieden: Messerstecherei in Asylunterkunft
      Riedenburg: Gebrochen Deutsch sprechender Mann greift Asylbewerber mit Messer an
      Rödelheim: Nordafrikaner sticht 61-Jährigen nieder
      Rotenburg: Mann mit Messer angegriffen
      Rüsselsheim: Streit um Fußball eskaliert – Südländer zückt Messer
      Sigmaringen: Messerstecherei unter zwei Asylbewerbern aus dem Kosovo
      Siegburg: Gruppe Südländer schlägt Polizisten bewusstlos
      Steinhöring: Bewaffneter Angriff im Asylbewerberheim in Bayern
      Train: Pakistani bedroht Landsmann mit Küchenmesser
      Villingen: Messerattacke in Gaststätte
      Wendlingen: Messerstecherei in Asylunterkunft
      Werne: Gefährliche Körperverletzung nach Streit in Asylbewerberunterkunft – Täter stach mit Messer zu
      Bad Berleburg: Dunkelhäutiger Mann onaniert auf dem Friedhof
      Bad Rappenau: Polnisch sprechender Mann versucht Frau zu vergewaltigen
      Bremen: Schwarzafrikaner versucht 26-Jährige zu vergewaltigen
      Dippoldiswalde: Südländer belästigen 11-Jährige
      Emsdetten: Mann mit dunklem Teint begrapscht zwei Frauen
      Erding: Asylbewerber onaniert im Zug
      Gießen: Südländer entblößt sich vor Joggerin
      Gießen: 13-Jährige sexuell bedrängt
      Göttingen: Mann mit ausländischem Akzent greift Studentin an und berührt sie unsittlich
      Grevenbroich-Hemmerden: Exhibitionist belästigt junge Frau
      Günzburg: Gebrochen Deutsch sprechender Mann begrabscht 18-Jährige
      Haltern am See: Südländer onaniert im Zug vor einem 13-jährigen Mädchen
      Hamburg: Afghane entkleidet sich auf Bahnsteig
      Hamburg: Asylbewerber aus Eritrea belästigt 11-jährige sexuell
      Hamburg: Dunkelhäutiger Sextäter greift Passantin an
      Hamburg-Lohbrügge: 19-Jährige schlägt südländischen Sextäter mit Pfefferspray in die Flucht
      Heidelberg: Flüchtlinge in Patrick Henry Village belästigen Frauen
      Heidelberg: Asylbewerber belästigen Reiterinnen
      Heilbronn: Frau von Mann mit südeuropäischem oder nordafrikanischem Akzent belästigt
      Hildesheim: Exhibitionist belästigt zwei Joggerinnen
      Ingolstadt: Asylbewerber belästigen mehrfach Diskotheken-Besucherinnen
      Jena: Junge Frau in Jena von Männern belästigt und unsittlich berührt
      Kassel: Südländer begrabscht junge Frau
      Kassel: Südländer befriedigt sich vor Tram-Fahrgästen
      Karlsruhe: Südländischer Exhibitionist zeigt sich im Schlossgarten
      Köln: Kölnerin vor ihrer Haustür überfallenund begrabscht
      Lennestadt: Südländer sucht intimen Kontakt zu 11-Jähriger
      Lüdenscheid: Dunkelhäutiger Mann begrabscht 19-Jährige
      Mannheim: Südländischer Exhibitionist im Park
      Münster: Afrikaner geht junge Frauen an
      Neulußheim: Dunkelhäutiger Mann onaniert vor 46-Jährigen
      Neunburg: Asylbewerber belästigen zwei Mädchen sexuell
      Neunkirchen: Afroamerikanischer Exhibitionist zeigt sich in schamverletzender Weise
      Oer-Erkenschwick: Südländer entblößt sich vor 7-Jähriger
      Pfarrkirchen: Syrische Grabscher bedrängen 13-Jährige im Freibad
      Rheda-Wiedenbrück: Südländer belästigt zwei Frauen
      Rheda-Wiedenbrück: Exhibitionist belästigt 18-Jährige
      Rheinbach-Queckenberg: Südländer versucht 16-Jährige zu vergewaltigen
      Stuttgart: Exhibitionist aufgetreten
      Stuttgart: Onanierender Südländer an der Bushaltestelle
      Stuttgart: Dunkelhäutiger Mann belästigt 28-Jährige
      Tuttlingen: Indisch aussehender Exhibitionist zeigt sich Schülerinnen
      Tuttlingen/Rottweil: Südländer onaniert im Zug
      Viersen: Exhibitionist belästigt Mädchen
      Alsfeld: Südländer vergewaltigt 47-Jährige
      Bickendorf: Frau in ihrer Wohnung von Nordafrikaner sexuell bedrängt und bedroht
      Brühl/Schwetzingen: Junge Frau von drei unbekannten Männern angegangen
      Chemnitz: 20-jährige wird von ausländisch sprechenden Mann sexuell attackiert
      Chemnitz: Nordafrikaner mißbraucht 7-Jährige
      Dortmund: 20-Jährige wehrt sich gegen Osteuropäer
      Dresden: Marokkaner vergewaltigt 29-Jährige Polin
      Frankenthal: Somalischer Asylbewerber vergewaltigt 20-Jährige
      Gaarden: Südländer vergewaltigt Prostituirte
      Gifhorn: Südländer vergewaltigen bulgarische Prostituierte
      Habenhausen: 15-Jährige in Asylunterkunft vergewaltigt
      Halle: Drei Südländer belästigen 18-Jährige sexuell und schlagen ihr ins Gesicht
      Hannover: Zeugenaufruf! Versuchte Vergewaltigung: 17-Jährige von Unbekanntem angegriffen
      Haßfurt: Sexuelle Belästigung im Schwimmbad
      Heidelberg: Frau ins Gebüsch gezerrt und sexuell genötigt
      Heilbronn: Südländer/Araber vergewaltigt 14-Jährigem im Zug
      Heinsberg: Zwei Männer, vermutlich Polen, versuchen 44-Jährige zu vergewaltigen
      Höchstädt: Versuchte Vergewaltigung im Asylbewerberheim
      Holzkirchen: Drei Asylbewerber versuchen 19-Jährige zu vergewaltigen
      Hürth: Zwei Araber versuchen 26-Jährige ins Auto zu zerren
      Karlsruhe: Asylbewerber versucht 26-Jährige zu vergewaltigen
      Kirchdorf: Sexueller Übergriff auf junge Frau
      Kreuztal: Südländer zieht 20-Jährige ins Gebüsch
      Mannheim: Südländer greift Joggerin an
      Memmingen: 23-Jährige wird auf Parkplatz von Mann mit arabischen Aussehen angegangen
      Memmingen: Joggerin von gebrochen Deutsch sprechendem Mann angegriffen
      München: Aufmerksame Zeugen verhindern Vergewaltigung
      Nienburg: Sexueller Übergriff auf eine Jugendliche
      Offenbach: Fotografin in Offenbach von Nordafrikaner vergewaltigt!
      Potsdam: Eritäer vergewaltigt 28-Jährige
      Reutlingen: 33-Jährige von dunkelhätigem Mann vergewaltigt
      Schwandorf: Gebrochen Deutsch sprechender Mann vergewaltigt 20-Jährige – Serientäter
      Stade: Südländer vergehen sich an 19-Jähriger
      Stuttgart: Versuchtes Sexualdelikt
      Tübingen: Südländer vergewaltigen 24-Jährige
      Wasserburg: Zwei dunkelhäutige Männer versuchen Frau zu vergewaltigen – Helfer wird zusammengeschlagen
      Weinsberg: Jugendlicher im Zug von Mann mit südländischen/arabischen Aussehen missbraucht
      Wiesbaden: Sexueller Übergriff auf 21-Jährige
      Witten: Sexualtäter flüchtet auf weißem Fahrrad
      Detmold: 13-Jährige in Asylunterkunft vergewaltigt
      Hamm: Irakische Asylbewerber vergewaltigen 18-Jährige
      Aalen: Streit in Gemeinschaftsunterkunft
      Adelebsen: Albaner und Griechen liefern sich Massenschlägerei
      Aschersleben: Streit unter Asylbewerbern
      Bad Berleburg: Mehrere Polizei-Einsätze in der Flüchtlingsunterkunft
      Bad Dürrheim: Mehrere junge Männer schlagen und treten auf 21-Jährigen ein
      Bad Königshofen: Polizei beendet Schlägerei in Asylbewerberheim
      Bad Laasphe: Auseinandersetzung in kommunaler Flüchtlingsunterkunft
      Bad Säckingen: Dunkelhätiger schlägt 17-Jährigen grundlos
      Berlin: Iranischer Christ in Asylbewerberheim angegriffen
      Berlin: Massenschlägerei auf rumänischer Hochzeit
      Berlin: Schlägerei vor Neuköllner Moschee
      Berlin-Schöneweide: Südosteuropäer verprügeln drei Männer
      Berlin: Sechs arabischstämmige Männer verprügeln Israeli
      Berlin: Albaner gehen mit Flaschen aufeinander los
      Berlin: Jugendlicher von vier Südländern in Einkaufszentrum geschlagen -Fahndungsfotos beachten!
      Berlin-Moabit: Massenschlägerei auf Spielplatz – 90 Polizisten im Einsatz, zwei verletzt
      Bischofswerda: Drei Verletzte bei Schlägerei in Asylbewerberheim
      Bochum: Asylbewerber schlägt Tafel-Mitarbeiter ins Gesicht
      Bochum: Südländer überfallen in einer Nacht mehrere Frauen, schlagen sie und rauben sie aus
      Braunschweig: 21-Jähriger von Osteuropäern niedergeschlagen und ausgeraubt
      Bremen: 32-Jähriger wird von Südländern die Treppe runter gestoßen
      Bünde: Jugendliche mit türkischem und kurdischem Migrationshintergrund gehen aufeinander los
      Celle: Ausländische Bande stürmt Wohnung und verletzt 22-Jährigen schwer
      Chemnitz-Kappel: Massenschlägerei in Asylbewerberheim
      Chemnitz: Massenschlägerei in Asylunterkunft
      Chemnitz: Marokkanische Asylbewerber gehen aufeinander los
      Chemnitz: Schlägerei in Asylbewerberheim
      Darmstadt: Mann mit Rastalocken schlägt 24-Jährigen bewusstlos
      Dortmund: Bundespolizisten als Rassisten beschimpft, getreten und mit Blut bespuckt
      Düsseldorf: Vier Polizisten nach Familienstreit in Düsseldorf verletzt
      Duisburg: 52-Jähriger brutal überfallen
      Duisburg: Vier junge Frauen von Südländern angegangen, geschlagen und getreten
      Duisburg: Massenschlägerei unter verfeindeten Familienclans
      Eichenzell: Südländer brechen 17-Jährigem die Nase
      Einbeck: Prügel von „Männern aus anderem Kulturkreis“
      Ellwangen: Polizei verhindert Massenschlägerei in Asylunterkunft
      Ellwangen: Flüchtlinge gehen mit Kabelrohren aufeinander los
      Ellwangen: Auseinandersetzung in der Sammelunterkunft
      Ellwangen: Massenprügelei unter Asylbewerbern
      Ellwangen: Auseinandersetzung in der Landeserstaufnahmestelle
      Essen: Massenschlägerei unter Familienclans
      Eving: Bewohner versprüht Reizgas im Flüchtlingsheim – 20 Verletzte
      Fellbach: Betrunkener Asylbewerber randaliert in Unterkunft
      Frammersbach: Drei Verletzte bei Streit in Asylunterkunft
      Freiberg: Schlägerei zwischen Asylbewerbern
      Freiburg: Drei „Araber“ verprügelen und berauben jungen Mann
      Freital: Streit im Asylbewerberheim
      Friedberg: Prügelei unter Jugendlichen
      Friedland: Pakistanischer Asylbewerber greift Polizisten mit Pflastersteinen an
      Gelsenkirchen: Großeinsatz der Polizei nach Streit zwischen zwei verfeindeten Familien-Clans
      Gießen: Streit in Flüchtlingsunterkunft eskaliert: 100 Personen beteiligt
      Gießen: Auseinandersetzungen in der Flüchtlingsunterkunft
      Gießen: Flüchtling bekommt Eisenstange auf den Kopf
      Gießen: Erneuter Polizeieinsatz in Erstaufnahmeeinrichtung
      Gießen: 50 Mann greifen Flüchtling an
      Gießen: Schlägerei unter etwa 100 Personen in der Flüchtlingsunterkunft
      Großenhain: Tunesier geht auf Syrer los
      Güglingen: Zwei Jugendliche von Gruppe Südländern überfallen, geschlagen und ausgeraubt
      Haidhausen: Algerischer Einbrecher schlägt und bespuckt Polizisten
      Hamburg: Zwei Marokkaner schlagen und treten auf 15-Jährigen ein
      Hamburg: Gefährliche Körperverletzung unter jugendlichen Flüchtlingen
      Hamburg: Südländer schlägt 15-Jährige mit der Faust bewusstlos
      Hamburg: Flüchtlinge ziehen mit Knüppeln bewaffnet durch Harburg
      Hamburg: Südländer verprügeln Autofahrer
      Hamburg: Südländische Kopftreter
      Hamburg: Türke widersetzt sich am Flughafen Hamburg der Identitätsfeststellung – Bundespolizist verletzt
      Hamburg: Türkischer Schlägertrupp verletzt S-Bahnmitarbeiter schwer
      Hamm: Dunkelhäutige überfallen 19-Jährigen
      Hamm: Südländer überfallen 20-Jährige
      Hannover: Gruppe Südländer verprügeln 59-Jährigen
      Heidelberg: Vier Araber verprügeln 26-Jährigen
      Heidelberg: Syrer von Nordafrikanern angegriffen
      Heidelberg: Schlägerei unter Flüchtlingen fordert vier Verletzte
      Heidelberg: 16-Jähriger von drei Südländern zusammen geschlagen
      Heidelberg: Gruppe Südländer überfällt behinderten Mann
      Heilbronn: Südosteuropäer schlägt 66-Jährige krankenhausreif
      Hürth: Massenschlägerei am Otto-Maigler-See: Bademeister in der Klinik
      Karlsruhe: Massenschlägerei zwischen Asylbewerbern aus Afrika und Osteuropa
      Karlsruhe: Algerier bedroht Polizeibeamten mit abgebrochener Flasche
      Kassel: Nordafrikaner randaliert in Gaststätte und verletzt 46-Jährigen
      Kempten: Somalier rastet aus, schlägt und tritt um sich
      Köln: Massenschlägerei vor Kölner Flüchtlingsheim Wegen Ramadan-Beleidigung und Ruhestörung
      Köln: Algerier greift Zugbegleiterin an
      Konstanz: Asylbewerber geraten in Streit
      Kriftel: Streit in Asylbewerberunterkunft
      Landsberg: Schlägerei in Asylunterkunft
      Lemgo: Dunkelhäutige Jugendliche greifen grundlos 13-Jährige an
      Leutkirch: Schlägerei zwischen etwa 40 Asylbewerbern
      Mainstockheim: Flüchtlingsunterkunft nach Massenschlägerei geräumt
      Mannheim: 68-Jähriger von Südländern grundlos niedergeschlagen und schwer verletzt
      Mannheim: Südländer schlagen und treten auf Radfahrerin ein
      Mannheim: 28-Jähriger von drei Südländern verprügelt und ausgeraubt
      Mannheim: Ein türkisch aussehender Straßenräuber schlägt einer Frau das Gesicht kaputt
      Mannheim: Prügelattacke gegen 44-Jährigen
      München: Südländer verprügelt Passant mit Eisenstange
      München: Jugendlich mit Migrationshintergrund überfallen Schwangere
      München: Pfefferspray gegen randalierenden Nigerianer – 25-Jähriger greift DB-Sicherheitsmitarbeiter an
      München: Schwuler Grünen-Politiker wird von Südländern verprügelt
      Nachrodt-Wiblingwerde: Auseinandersetzung im Asylbewerberheim
      Neckarstadt: Massenschlägerei unter ausländischen Jugendlichen
      Neumark: Türken prügeln Sicherheits-Mitarbeiter ins Krankenhaus.
      Neunkirchen: Mann mit Hammer geschlagen und ausgeraubt
      Neukölln: Schlägerei Friseur-Salon, ein Schwerverletzter
      Neukölln: Massenschlägerei in Columbiabad
      Neuss: Gruppe Südländer prügelt 26-Jährigen krankenhausreif
      Neustadt: Streit in Unterkunft eskaliert
      Niedernhausen: Auseinandersetzung in Asylantenunterkunft
      Nienburg: Obdachloser von zwei Jugendlichen Südländern attackiert
      Offenburg: Prügelei in Asylunterkunft
      Olpe: Schlägerei unter Asylbewerbern
      Plüderhausen: Gruppe Südländer bricht 20-Jährigem die Nase
      Prenzlau: Asylbewerber gehen aufeinander los
      Rain: Handgreiflichkeiten in Asylbewerberunterkunft
      Raubling: Drei Asylbewerber, zwei Eriträer und ein Somalier, schlagen auf einen Afghanen ein
      Raubling: Polizei musste wegen Massenprügelei in Asylunterkunft zweimal ausrücken
      Ravensburg: Betrunkener Asylbewerber verletzt drei Polizisten
      Rochlitz: Massenschlägerei unter Asylbewerbern
      Rohrdorf: Krawall unter Flüchtlingen
      Rosenheim: Asylbewerber randalieren in Unterkunft
      Rosenheim: Eriträer belästigt zwei Frauen und schlägt zu
      Rosenheim: Asylbewerber greift Polizisten an
      Schneeberg: Gewalt-Exzess im Flüchtlingsheim
      Schneeberg: Schlägerei unter Asylbewerbern – zwei Männer leicht verletzt
      Schneeberg: 30 Polizisten beenden Massenschlägerei
      Schneeberg: Massenschlägerei in Asylunterkunft
      Senden: Südländer schlagen Mann grundlos zusammen
      Singen: Asylbewerber schlägt Hausmeister nieder
      Sömmerda: Asylbewerber aus Eritrea und Albanien gehen mit Knüppeln aufeinander los
      Solingen: 25-Jähriger von dunkelhäutigem niedergeschlagen und ausgeraubt
      Solms: Asylbewerber aus Algerien gehen mit Golfschlägern aufeinander los
      Sontheim: Notarzteinsatz nach Streit in Asylunterkunft
      Straubenhardt: Afghanen und Pakistaner gehen in Asylbewerberunterkunft aufeinander los
      Stockach: Junger Mann wird schwer verletzt
      Stuttgart: Passant geschlagen – Iraker festgenommen
      Stuttgart: Mann niedergeschlagen und ausgeraubt
      Suhl: Tumult unter Asylbewerbern – Polizei muss 100 Leute zur Räson bringen
      Suhl: Wieder Zwischenfall in Flüchtlingsunterkunft
      Trier: Massenschlägerei unter Asylbewerbern nach Fußballspiel
      Trossingen: Schägerei unter Südländern
      Türkheim: Streit in Asylunterkunft eskaliert – drei Verletzte
      Unstrut-Hainich-Kreis: Asylbewerber randalieren auf Studentenfeier
      Waiblingen: Ein Schwerverletzter bei Streit in Asylbewerberheim
      Waldkraiburg: Streitigkeit in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber
      Weilheim an der Teck: Schläge, Bisse und blutige Kratzer in Asylunterkunft
      Wermelskirchen: 21-Jähriger von Gruppe Südländern verprügelt und ausgeraubt
      Wickede: Algerier schlägt grundlos auf friedliche Passanten ein
      Wiesbaden: Auseinandersetzung unter Jugendlichen
      Wiesbaden: Dunkelhäutiger Mann schlägt 19-Jährigen Glasflsche über den Kopf
      Winnenden: 39-Jähriger von Gruppe Südländern zusammen geschlagen
      Wunsiedel: Zwei Russen schlagen 52-Jährigen nieder
      Miesbach: 50 Asylbewerber gehen in Turnhalle aufeinander los
      Dresden: Massenschlägerei in Dresdner Zeltstadt
      Butzbach: Asylbewerber prügelt auf seine Frau ein
      Burbach: Schlägerei in Notunterkunft
      Linkenheim-Hochstetten: Unbekannter prügelt an Haltestelle auf Frau ein
      Kassel: 54-Jähriger geschlagen, getreten und ausgeraubt
      Hardheim: Auseinandersetzungen in Asylunterkunft
      Gießen: Massenschlägerei in Flüchtlingsheim mit 80 Personen
      Zittau:Tunesier im Asylheim halbtot geprügelt
      Chemnitz: Tunesier sticht Landsmann nieder
      Ulm: 28-Jähriger geschlagen, getreten und ausgeraubt
      Günzburg: Dunkelhäutiger Mann schlägt 17-Jähriger mit Faust ins Gesicht
      Hameln: 32-Jähriger von Südländern zusammengeschlagen – Kopftuchfrau guckt zu
      Stralsund:Auseinandersetzungen in Asylunterkunft
      Sinzig: Gebrochen Deutsch sprechender Mann greift Zugbegleiterin an
      Offenburg: 55-Jähriger von zwei dunkelhäutigen Männern geschlagen und ausgeraubt
      Köln: Mann von Personengruppe brutal zusammengeschlagen
      Herrenhausen: Rumänische Bande stürmt Ausländerwohnheim
      Großlangheim: Asylanten zerlegen Unterkunft und schmieren Hakenkreuze an die Wände
      Karlsruhe: Zwei Nordarfikaner flippen aus
      Kreuztal: Südosteuropäer schlägt auf Busfahrerin ein
      Wuppertal: Araber werfen Mann aus Fenster
      Dortmund: Mutter und Tochter von Ausländermob zusammengeschlagen
      Karlsruhe: Mann brutal überfallen
      Stockach: Nordafrikaner packt 9-Jährige im Genick
      Braunschweig: Auseinandersetzung in Asylunterkunft
      Bad Berleburg: Widerstand gegen Polizeibeamte
      Waldenburg: Streit unter Asylsuchenden
      Offenburg: Körperliche Auseinandersetzung in Bahnhofsunterführung
      Berlin: 17-Jähriger verprügelt und ausgeraubt
      Oberhausen: Südländer belästigen Frau – Helfer wird angegriffen
      Mannheim: Tumulte in Benjamin-Franklin-Village; 50 Polizeibeamte zur Beruhigung der Lage im Einsatz
      Dortmund: Gruppe Nordafrikaner überfällt und schlägt 26-Jährigen
      Gießen: Flüchtlingszelt gestürmt, Bewohner verprügelt
      Karlsruhe: Südländer schlägt 79-Jährigen nieder
      Kassel: Zwei junge Frauen werden durch unbekannte Täter brutal attackiert und verletzt
      Meißen: Streit in Asylunterkunft, Sicherheitsmann leicht verletzt
      Gelsenkirchen: Aggressive Meute greift Polizisten an
      Gießen: Gewalt in Flüchtlingsunterkunft 14 Festnahmen nach Überfall auf Notzelt
      Singen: Algerier würgt Frau bis zur Bewusstlosigkeit
      Gießen: Flüchtlinge beleidigen und bedrohen Busfahrer
      Hameln: Libanesischer Familien-Clan droht Polizei und Justiz
      Frankfurt: Marokkaner beleidigt und bedroht Redakteur der FNP
      Gießen: Asylbewerber aus Lybien bedroht im Zug Fahrgast mit Messer
      Lünen: Asylbewerber bedroht Mitbewohner und Polizei mit Messer
      München: Bilder mit abgehackten Köpfen und Drohbriefe in Anwohner-Briefkästen
      Remscheid: Bombendrohung gegen City-Lauf
      Hattersheim: Marokkaner droht blinde Frau mit dem Tode
      Essen: Arabermob bedroht Unfallretter
      Fürstenfeldbruck: Asylbewerber beleidigen und bedrohen Anwohner
      Neukölln: Araber beleidigt jüdische Sportler
      Markt Indersdorf: Asylanten randalieren, weil sie zwei Mal täglich warm essen wollen
      Kempten: Asylbewerber randaliert in der Innenstadt und bedroht Polizeibeamten
      Siegen: Libanese schießt auf 13-jährige Tochter
      Reutlingen: Afghanischer Asylbewerber geht mit Messer auf Landsmann los
      Arnsberg: Schusswaffengebrauch in Übergangsheim
      Hamburg-Horn: Türke sticht Bulgaren nieder
      Freudenberg: Nach versuchtem Tötungsdelikt in Freudenberger Asylunterkunft: 26-jähriger Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
      Karlsruhe: Nigerianer sticht auf Algerier ein
      Ratzeburg: Südländer überfallen ALDI-Markt
      Hannover: Südländer überfällt 19-Jährigen
      Neu-Isenburg: Südeuropäer überfällt Hotel
      Kevelaer: Osteuropäer überfällt Spielhalle
      Wuppertal: Südländer überfällt Discounter
      Viersen: Unter Vorhalt eines Messers Geldbörse geraubt
      Nienburg: Südländer überfällt Sparkasse
      München: Südländer überfällt 15-Jährigen
      Witten: Südländer überfällt Spielhalle
      Hamburg: Südländer überfallen Supermarkt
      Mönchengladbach: Südländer überfallen Juwelier
      Köln: Nordafrikaner rauben mehrere Passanten aus
      Wilster: Gebrochen Deutsch sprechender Mann überfällt 42-Jährige
      Rastede: Südeuropäer überfällt Kiosk
      Wuppertal: Südländer überfällt Spielhalle
      Frankfurt: Türke überfällt Bank
      Ludwigsburg: Türke überfällt Lebensmittelmarkt
      Hamburg: Südländer überfällt Rewe-Markt
      Stuttgart: Mann aus Gambia von drei Arabern überfallen
      Freiberg: Südländer überfällt Teegeschäft
      Felsberg: Südländer überfällt REWE-Markt
      Hamm: Südländer überfallen 19-Jährigen
      Weinheim: Südländer überfallen 28-Jährigen
      Zwickau: Südländer überfallen 17-Jährigen
      Köln: Südländer bedrohen Rentner mit Messer und rauben ihn aus
      Siegburg: Zwei Südländerinnen überfallen Imbiss
      Grevenbroich: Gruppe Südländer raubt 27-Jährigen aus
      Frankfurt: Osteuropäer überfällt Drogeriemarkt
      Mannheim: Gruppe Südeuropäer überfallen Jugendliche
      Leipzig: Drei Südländer verprügeln 15-Jährigen und rauben ihn aus
      Nürnberg: Südländer überfällt Spielothek und bedroht Angestellte mit Messer
      Delmenhorst: Mann mit dunklem Teint bedroht Fahrlehrer mit Messer
      Freiburg: Türken/Araber überfallen 16-Jährigen
      Chemnitz: Lybier Zobeda A. hat 56 Straftaten begangen
      München: Südländer raubt 35-Jährigen aus
      Hameln: Drei Türken überfallen 24-Jährigen und bedrohen ihn mit einem Messer
      Münster: Südländer überfallen 88-Jährige
      Hamburg: Mehrfach vorbestrafter Asylbewerber wird bei einem Einbruch erschossen
      Bochum: Südländer-Trio überfällt Kinder und droht mit „Ich stech dich ab“
      Lünen: Messerstecherei unter Asylbewerbern
      Mannheim: Sechs Südosteuropäer überfallen 22-Jährigen
      Mannheim: Vier jugendliche Südländer überfallen einen 17-Jährigen
      Gießen: Südländer klauen 15-Jährigen das Handy
      Stuttgart: Algerier und Marokkaner überfallen Uhrengeschäft
      Reinickendorf: Dunkelhäutiges Trio raubt Spielcasino aus
      Heidelberg: 46-jährige Frau von drei dunkelhäutigen Männern überfallen
      Düsseldorf: 75-Jähriger von Nordafrikaner gewürgt, geschlagen und ausgeraubt
      Waiblingen: Südländer beklauen Patienten
      Schwäbisch Gmünd: Asylbewerber raubt Mitbewohner aus und droht mit einem Messer
      Stuttgart: Zwei Algerier und ein Lybier rauben Passanten aus
      Euskirchen/Bad Münstereifel: Algerier klaut alles, was nicht niet- und Nagelfest ist
      Düren: 39-Jähriger von zwei türkisch sprechenden Männern geschlagen und ausgeraubt
      Suttgart: Nordafrikaner rauben 52-Jährigen aus
      Freiburg: Südländer raubt 21-Jährige aus
      Mönchengladbach: 80-jähriger Senior von Südländer ausgeraubt
      Heidelberg: Dunkelhäutiger Trickbetrüger klaut Rentner 900 Euro
      Rheinstetten: Versuchte räuberische Erpressung unter Asylbewerbern
      Dresden: Südländer überfallen gehbehinderte Frau
      Karlsruhe: Zwei dunkelhäutige versuchen 18-Jähriger Handy zu klauen
      Hamburg: Südländer überfällt Spielhalle und bedroht Angestellte mit Schusswaffe
      Hamburg: Raub auf Taxifahrer
      Leipzig-Gohlis: Südländer rauben Kindern ihre Mobiltelefone
      Frankfurt: Nordafrikaner überfallen 78-Jährige Seniorin
      Moers: Südländer überfallen 15-jährige und rauben Handy
      Ebersberg: Drei Tunesier überfallen alkoholisierten Mann
      Münster: Südländer rauben 55-Jährigen das Handy
      Heidelberg: Koreanische Touristin überfallen und Handy geraubt
      Düsseldorf: Nordafrikaner raubt 24-Jähriger die Geldbörse
      Bonn: Südländer überfallen St. Marien-Hospital
      Mannheim: Raubüberfall auf Supermarkt
      Lindlar: Asylbewerber für zahlreiche Straftaten verantwortlich
      Stuttgart-Zuffenhausen: Fünf Südländer rauben 24-Jährigen aus
      Mettmann: 19-Jähriger bedroht und ausgeraubt
      Düsseldorf: Nordafrikaner überfällt 73-Jährige
      Köln: Südeuropäer überfallen Jugendliche
      Heidelberg: Gehbehinderte Frau von drei dunkelhäutigen Männern überfallen
      Bad Soden: Nordafrikaner raubt Taxifahrer aus
      Kassel: Südländer raubt 53-Jährigen aus
      Köln: Südländer überfällt Spielhalle und droht mit Messer
      Ahlen: Südländer überfallen 13-Jährigen
      Stuttgart: 48-Jährige überfallen und geschlagen
      Paderborn: Bewaffnete Raubüberfälle auf Spielotheken
      Düsseldorf: Südländer überfallen 51-Jährige
      Schongau: Bewaffneter Raubüberfall auf 26-Jährige
      Gießen: Raubüberfall auf Lebensmittelgeschäft
      Köln: Türke überfällt Elfjährigen……..

  4. goetzvonberlichingen said

    Fragen an die Pressesprecher der xxGierung, und des Kriegsministeriums..
    Wer trägt die Kosten für den Absturz des US-Kampfjets?
    …und peinliche Antworten..
    ….da sitzen Pfeifen und ne Ausländerin ..
    Seibert-sabber ist sowieso ne Null

    Die schriftliche „Stellungnahme“ darunter(Siehe im Artikel) ist genauso ausweichend und schizo..
    > der „BUND“ tritt gegebenfalls in „Vorleistung“..
    >und durch Gaststreitkräfte(WOW!).. erstatten lässt…
    Ein Witz, denn im Vasallen-Grunzgesetz steht, das Besatzungskosten vom BUND (Also uns, den Zahlsklaven der BRD ) bezahlt werden müssen..

    http://luzifer-lux.blogspot.de/2015/08/wer-tragt-die-kosten-fur-den-absturz.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+Luzifer+(Luzifer)

    • Falke said

      Richtig Goetz der doofe Bunzeldoofmichel bezahle die Schose wie jeden anderen Dreck auch was die Besatzungsverbrecher anstellen und verzapfen. rrrrrrrrrrrrrrrrrr Army go home !!!!!!!!!!!

      Gruß Falke

      • Falke said

        Da fällt mir gerade noch was ein dazu – Army go home und das ganze gemerkelte Gesäu kannste gleich mitnehmen Ami. Da sag ich im Voraus schon mal danke.

        Das alles währe dann die einzige vernünftige Tat die ihr je gemacht hättet dass ihr hier verschwindet und den Müll mit nehmt..

      • goetzvonberlichingen said

        ..auch lustig.. Gabriele Vizekanzeler hatte ne tolle Lehrerin 🙂
        http://luzifer-lux.blogspot.de/2015/08/nichts-neues-vom-vizekanzler.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+Luzifer+%28Luzifer%29

        • Skeptiker said

          @Goetzvonberlichingen

          =========================
          =>Angeblich? .. War?

          Die Lehrerin lag mit ihrer Einschätzung absolut richtig.

          Gruß Skeptiker

        • Falke said

          He he die Lehrerin hätte sich dies bezüglich durchsetzen sollen 🙂 denn voraus denken ist bei denen gleich Null aber der Vorel ist ja keen Einzelfall doch eher der Durchschnitt will ich mal saren.

          Gruß Falke

          • goetzvonberlichingen said

            @Falke…“Lehrerin“..(hier die Journaiille-istin Reschke) dreht bei Türken durch
            allerdings „versuchte sich diese Anja Reschke(NDR)nur als Lährerin!
            Auch sie kam mit den Koppetüchern nicht klar.. 🙂

            • goetzvonberlichingen said

              Lehrer..und das Gendersystem.
              Die Ausbildung ist sicherlich auf normale deutsche Schüler ausgerichtet.Auch da gibts ja schon Grundlagen-Unterschiede! Die Jung-Lehrerinnen und Lehrer sind aber nicht aber auf Kinder mit den unterschiedlichsten Herkunftsländern eingestellt.Afrikaner, Sinti etc. ticken anders(langsamer..und verweigernd).. als die durch die Religion(Muslime) indoktrinierten Türken, Araber etc.Da gibts sogar eine Totalverweigerung!
              Die neu ausgebildeten Lehrer sind heute wiederum links -gruen-rot angehaucht (Von der inneren Einstellung her wohl die Masse). Dann die Unterlagen, Lehrbücher etc. kommen aus der „Wissens“-Kaderschmiede Bertelsmann…und
              Vorgaben aus der EU.. oder die Leitlinien von „PISA“ geben dem den Rest!
              Gesteuert wird das alles ja von „oben“ von der (grauenvollen) ideologisch durchtränkten KULTUSMINISTER-Konferenz!
              Heute wird das Niveau nach unten gedrückt.. früher orientierte man sich an den besten in der Klasse.
              Aus diesem“ Schüler-Pool“ sollen also später Handwerker, Angestellte oder gar Akademiker kommen?EIN Witz? nein ein Trauerspiel das man als Niedergangs-Agenda bezeichnen muss. Schlimm, das dies von den Lehrern, „PoLitikern“ etc. nicht gesehen wird.Aber klar, es ist eine gewollte AGENDA!Oder anders gesagt: Wir haben nun amerikanische und französische Zustände..denn dort sind die Grundschulen vom Niveau ganz unten angelangt und die indigenen Eltern dort sehen zu, die Kinder auf Privat-oder Elite-Schulen zu bringen!Da spielt dann wieder das Einkommen ein grosse Rolle!
              Das alte System nach dem Kriege bei uns war ja eher einfacher. Flüchtlingskinder aus dem Reich(Osten) wurden immer integriert, man sprach die gleiche Sprache.. usw.Sogar die vermehrt in den ca.70-iger JAhren aufkommenden ausländischen Schüler wurden so noch mitgezogen..

  5. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://bewusst.tv/der-friedensflug/

  6. marco said

    mal eine frage da ich grade was am lesen bin:

    da ja dönitz der nachfolger ist/war kann es nicht sein das er trotz handlungsbehinderungen TROTZDEM einen nachfolger bestimmen durfte?

    frag ich mich grade

    mit gruß an allen

    es muss nicht unbedingt beantwortet werden reicht wenn es zu denkanstößen hilft danke im vorraus

    • Falke said

      Hallo Marco nach meinem Verständnis würde ich sagen ja das durfte er. Denn er war ja auch vom Führer bestimmt und das war ja rechtens denn diese Reichsregierung war ja legitimiert durch das Volk/Rechtsträger. Alles was danach kam war/ist ja nur Vortäuschung falscher Tatsachen (Kriegsgefangenenlager mit eingebauter Staatssimulation, wie der Kurze es zu recht bezeichnet).

      Gruß Falke

      • marco said

        huhu 😀

        „Denn er war ja auch vom Führer bestimmt und das war ja rechtens denn diese Reichsregierung war ja legitimiert durch das Volk/Rechtsträger“

        -daher denke ich genau so wie sie grade das es wohl JA bedeutet^^ was sagt denn dagegen schon nein? ist ja wie „eingesperrt“ sein und unter den eingesperrten den nachfolger zu bestimmen

      • Carsten said

        Dönitz hat einen Menschen zum Kanzler bestimmt, das hat mal Peter Schmidt beim Neuschwabenlandtreffen gesagt. Und derjenige war dann Kanzler für 20 Tage bis zur Verhalfung durch die Alliierten. Wenn ich mal wieder einen Rappel kriege und alle Folgen durchforste dann werde ich den Namen hier niederschreiben.

  7. HERZ ENGEL C said

    …………………In ihrer Abhängigkeit von den USA werden die Deutschen in eine kriegerische Auseinandersetzung mit Russland gedrängt………………………… zur

    Manche Leute meinen oder wissen, gerade das wird DER entscheidende Fehler sein, anders gesagt, der Weg zur Rettung oder zur Wende.
    Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit haben die RD damit DEN JOKER gezogen.
    Armes US Imperium, meinte noch der Informant.

    • Claus Nordmann said

      „…..Die Angst vor der dritten Macht ?

      Zugegeben, wir begeben uns jetzt in den Bereich der sogenannten Verschwörungstheorien, die Betonung liegt auf „sogenannt“! Zumindest wäre Angst ein Motiv, sich dermaßen hochzurüsten, um jeden nur denkbaren Angriff abwehren zu können, egal woher dieser auch immer kommen mag. Aber wer oder was ist denn diese dritte Macht? Sie müssen jetzt sehr stark sein, werte Leser: Die dritte Macht sind Deutsche, deren Anzahl unbekannt ist, die sich während und nach dem Zweiten Weltkrieg mitsamt der deutschen Hochtechnologie abgesetzt haben, um in geheimen Basen, welche auf der ganzen Welt verteilt waren, sich neu zu organisieren und die Hochtechnologie weiter zu entwickeln! Das muss man erst mal verdauen!

      Nehmen wir einen Moment an, es wäre tatsächlich so gewesen. Könnte diese dritte Macht sich zur Bedrohung für die USA entwickelt haben? Fest steht, die deutsche Technologie war allen anderen weit überlegen, nicht umsonst war es die erste Maßnahme der Amerikaner nach dem Krieg, Patente, Erfindungen aller Art, technische Unterlagen und Produktionsanlagen aufzuspüren, zu stehlen, zu demontieren und abzutransportieren. Diese Aktionen wurden unter der Bezeichnung „Operation Overcast“ und „Paperclip“ bekannt! Nehmen wir weiter an, die Deutschen hätten eine mögliche Niederlage frühzeitig in Betracht gezogen, und man wollte unter allen Umständen verhindern, dass die Hochtechnologie den Alliierten in die Hände fällt. Läge dann eine Absetzungsbewegung nicht im Bereich des Möglichen, die natürlich geheim geplant und durchgeführt werden musste?

      Unbestritten war die deutsche Flugzeug- und Raketentechnik allen anderen überlegen, aber es gab eben auch Technologien, die in der Entwicklung und daher nicht einsatzfähig waren, dazu gehörten wohl auch die Flugscheiben, die von vielen heute dem Bereich der Legenden zugeordnet werden. Aber es gab diese Flugscheiben, die wahrscheinlich zunächst konventionell angetrieben wurden, bekannt sind allerdings die Namen dieser Flugscheiben wie Vril oder Haunebu.

      Die schützendwerteste Technik war wohl die sogenannte „Glocke“, eine Vorrichtung, wenn man den Beschreibungen Glauben schenken will, die in der Lage war, um sich herum ein eigenes Gravitationsfeld aufzubauen, um so die natürliche Gravitation zu überwinden. Das allerdings wäre revolutionär!! Lassen sie uns noch etwas weiter „spinnen“ und stellen wir uns vor, man hätte es geschafft, die Technik der „Glocke“ in eine Flugscheibe einzubauen, das Ergebnis wäre genau das, was die Menschen weltweit beobachten und als UFO bezeichnen! Überhaupt sollte man sich fragen, warum es den Menschen leichter fällt, an Außerirdische zu glauben als an eine woher auch immer stammende irdische Technologie?

      Will man den Beobachtungen Glauben schenken, sind diese „UFOs“ zu unglaublichen Flugmanövern fähig, die jeden Piloten buchstäblich zerreißen würden. Scheinbar ist das nicht der Fall, wenn diese Fluggeräte sich in ihrem eigenen Gravitationsfeld bewegen. Die genannten Flugscheiben sind jedoch nicht die einzigen Entwicklungen, so wird beispielsweise von U-Booten berichtet, die über lautlose Antriebe verfügen, die unglaubliche Geschwindigkeiten erlauben sollen und die aufgrund ihrer Oberflächenstruktur nicht ortbar sind. Ferner ist von „Kraftstrahlkanonen“ die Rede, die allerdings mit einem Lasergeschütz nichts zu tun haben. Zusammengefasst lässt sich sagen: „Wenn eine solche Macht tatsächlich existieren würde, hätte kein Land dieser Erde die Lufthoheit und ebenso wenig die Hoheit auf den Weltmeeren!“ Reisen zum Mond oder Mars wären aufgrund der Geschwindigkeit der Flugscheiben „Katzensprünge“!

      Wenn, wie beschrieben, die Absetzbewegung wirklich stattgefunden hat, und viele Indizien sprechen dafür, könnten sich diese „Exildeutschen“ zu einer ernsten Bedrohung für die USA entwickelt haben, die über eine überlegene Technologie verfügt, wodurch der Titel dieses Artikels die bittere Wahrheit sein könnte. Wäre es nicht das normalste der Welt gewesen, mit Deutschland einen Friedensvertag zu schließen, anstatt eine Treuhandverwaltung einzusetzen und den Kriegszustand beizubehalten, oder warum betrachtet man „die Deutschen“ auch heute noch als das, was verbrieft in den Tresoren der Vereinten Nationen liegt, als Feindstaat?

      Wenn die Absetzbewegung stattgefunden hat, ist davon auszugehen, dass die Amerikaner davon wissen, jedoch ohne greifbare Beweise vorweisen zu können, was für die perfekte Organisation und Geheimhaltung der Absetzung spricht. Es ist wohl als sicher anzusehen, hätten die Amerikaner die Technologie der sogenannten „Wunderwaffen“ in die Hände bekommen, dann hätten sie diese auch gebaut, um ihre eigene Überlegenheit zu erhöhen, sofern es ihnen möglich war, die Technik zu verstehen.

      Die Amerikaner haben nie aufgehört, nach den „Exildeutschen“ zu suchen, ob in der Antarktis während der Operation „highjump„, in Argentinien oder Nepal. Warum sollten sie das tun, wenn an dieser „Verschwörungstheorie“ nicht ein Funke Wahrheit wäre? Wie dem auch sei, in einem von den „Siegern“ besetzten Land wie Deutschland von Befreiung durch die „Sieger“ zu reden, ist ein Widerspruch in sich, die Befreiung lässt noch auf sich warten, und wer hätte etwas dagegen, wenn die Befreier die eigenen Leute wären?

      „Glaubet nicht, dass der Deutsche seine göttliche Urheimat verloren hat, eines Tages wird er sich wachfinden am Morgen eines ungeheuren Schlafes.“ (Friedrich Nietzsche)

      Ihr

      Horst Wüsten “

      Quelle :

      https://buergerstimme.com/Design2/2015/07/deutsche-in-geiselhaft/

      • HERZ ENGEL C said

        Wenn die Absetzbewegung stattgefunden hat, ist davon auszugehen, dass die Amerikaner davon wissen,……….

        Sie wissen genau, wie auch fast alle wichtigen Geheimdienste.
        Sie suchen sie, vergeblich.
        Lorber.
        Ich sende einen Feind aus den hohen Luft………..

  8. hardy said

    das ist auch nicht schlecht https://schwertasblog.wordpress.com/2015/08/11/kindgerecht-erklaert-warum-man-nicht-asylmissbrauch-sagen-darf/#more-32731 …für unsere „Kleinen“

    Karamba Karacho ein Whisky Heino waren das noch Zeiten!

  9. hardy said

    auf dieser https://schwertasblog.wordpress.com/2012/01/25/barbarossa-revival-i-realitaten/ Seite wird nochmal schön deutlich gemacht,was diese zionistische Drecksau BARBARA LERNER SPECTRE eigentlich meinte,besonders in den Videos unten(die „besseren“ sind auch noch gelöscht! ) wird das deutlich und nochmal das Video

    das kann man gar nicht oft genug wiederholen!

  10. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Es kann nicht schaden, sich über verschiedene Informationsquellen zu informieren.

    http://www.kraftzeitung.net/politik/inland/rt-deutsch.html

  11. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    wer-vor-fluechtlingshetze-warnt-verdient-millionen-nebenher

  12. […] Weiterlesen auf lupo cattivo […]

  13. […] https://lupocattivoblog.com/2015/08/15/der-weg-ins-faschistoide-system/ […]

  14. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“.

    Nach der Haager Landkriegsordnung sind Angriffe mit Chemikalien, die gegen die Gesundheit der Menschen sind, verboten, d.h. diese Flugzeuge könnten sofort zur Landung gezwungen werden, oder wenn sonst nichts hilf, auch abgeschossen werden.

    Abgeschrieben:

    Zweiter Abschnitt: Feindseligkeiten

    Erstes Kapitel. Mittel zur Schädigung des Feindes, Belagerungen und Beschießungen.

    Art. 22
    (Mittel zur Schädigung des Feindes) Die Kriegführenden haben kein unbeschränktes Recht in der Wahl der Mittel zur Schädigung des Feindes.

    Art. 23 (Verbote)
    Abgeshen von den durch Sonderverträge aufgestellten Verboten, ist namentlich untersagt:

    a. die Verwendung von Gift oder vergifteten Waffen,

    b. die meuchlerische Tötung oder Verwundung von Angehörigen des feindlichen Volkes oder Heeres,

    c. die Tötung oder Verwundung eines die Waffenstreckenden oder wehrlosen Feindes, der sich auf Gnade oder Ungnade ergeben hat,

    d. die Erklärung, dass kein Pardon gegeben ird,

    e. der Gebrauch von Waffen, Geschossen oder Stoffen, die geeignet sind, unnötige Leiden zu verursachen,

    f.

    g.

    h.

    Den Kriegführenden ist ebenfalls untersagt, Angehörige der Gegenpartei zur Teilnahme an den Kriegsunternehmungen gegen ihr Land zu zwingen; dies gilt auch für den Fall, dass sie vor Ausbruch des Krieges angeworben waren.

    Art. 25 (Unverteidigte Stätten)
    Es ist untersagt, unverteidigte Städte, Dörfer, Wohnstätten oder Gebäude, mit welchen Mitteln es auch sei, anzugreifen oder zu beschießen.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Chemtrails sind FEINDLICHE ANGRIFFSMASCHIENEN und müssten somit sofort und unmittelbar zur Abwehr bzw. Verteidigung der menschlichen Gesundheitserhaltung, zur Landung gezwungen, notfalls abgeschossen werden.

    In GEHEIMVERTRÄGEN könnte möglicherweise die Geschäftsführung der Alliierten Besatzungszone, heutzutage landläufig, aber leider Irreführend als „BRD“ bezeichnet, das BESPRÜHEN der Alliierten Besatzungszone, illegal erlabt haben, das müsste noch recherchiert werden, eine gute Aufgabe für investigative Journalisten/ innen.

    http://www. deutsches-reich-heute.de/html/Gesetze/hlko.htm

  15. Waffenstudent said

    UNBEKANNTE REICHSSACHE!

    Die Vereinnahmung Bormanns + Unterwanderung Deutscher Truppen durch Briten anno 1944/45

    Wie man am NSU-Komplex sieht, ist der Weltkrieg noch lange nicht beendet!

    Das NSU-Morden erinnert sehr an den 2. Weltkrieg (v.a. gegen Ende!), als britische und US-Geheimagenten (auch gemeinsam mit Partisanen!!) in deutschen Uniformen (Landser, SS u.a.) mordend durch Deutschland zogen! Sie hatten auch russische und andere Uniformen im Gepäck, die sie je nach gewünschtem Ergebnis wechselten. Einer dieser britischen Spezialagenten hat später ein Buch darüber geschrieben (zumindest einer, der ehrlich war).

    Der Autor des Buches heißt Autors Christopher Creighton. Und der Titel des Buches lautet: “Operation James Bond, Das letzte große Geheimnis des Zweiten Weltkriegs.” 1996

    “James Bond” war der Deckname von Ian Fleming, des Organisators der Entführung von Martin Bormann aus dem Führerbunker. In seinen “James Bond”-Romanen hat Agent Fleming reale Erlebnisse verarbeitet. “James Bond” bezieht sich aber speziell auf Martin Bormann, der ja für ein immenses Vermögen, nämlich das deutsche Auslandsvermögen, zeichnungsberechtigt war. Bormann hatte selbst für seine “Evakuierung” aus dem umkämpften Berlin gezahlt. Die “Hilfe” stellte sich aber dann als Entführung heraus. Bormann mußte England und den USA das ganze Auslandsvermögen überschreiben! Als “Dank” durfte er in Südamerika unerkannt leben… Er lebte aber nicht mehr lange, nur bis Anfang der 50er Jahre. Ein Doppelgänger von Bormann wurde nach Berlin mitgenommen und zu Beginn der Entführung ermordet, um einen “toten Bormann” vorweisen zu können.

    Churchill verhinderte, daß dieses Buch früher geschrieben wurde. Erst relativ spät hat Creighton (auch ein Deckname), der bei der Entführung (aktiv) Leiter war, deshalb das Buch veröffentlichen können. Es gab eine auferlegte Schweigefrist. Creighton wollte, daß die Menschen die Wahrheit erfahren (was mit Bormann wirklich passiert ist – Gesichtsoperation etc).

    Noch eine kleine Ergänzung zum Buch von Creighton (steht so im Buch): Als besonderen “Witz” ließ sich der britische Geheimdienst folgendes mit Bormann einfallen: Bormann durfte in Begleitung des britischen Geheimdienstchefs Morton (und natürlich von mehreren anderen Agenten, so wie üblich, umringt) auch am Nürnberger Prozeß teilnehmen! (mit Sonnenbrille und nach mehreren, wochenlangen Operationen, in denen sein Äußeres – Gesicht, Haaransatz, hinkender Gang etc. – verändert worden war; die Engländer scheinen auf so etwas immer schon spezialisiert gewesen zu sein!)

    • Kurzer said

      Ganz schönes Gruselmärchen

      „… Bormann mußte England und den USA das ganze Auslandsvermögen überschreiben! …“

      Davon haben die bestimmt geträumt.

      • Waffenstudent said

        @ Kurzer

        Wir waren beide nicht dabei! Allerdings bleibt Bormanns Ende in Mysterium. Deutsche Zeitzeugen behaupten, er sei nach der Kapitulation in Berlin im Status eines Kollaborateurs bei den siegreichen Russen gesehen worden! Wenn Bormann zum Schluß mit den Alliierten paktierte, dann erklärt das für mich den 1944/45 völlig unerwarteten Zusammenbruch der Wehrmacht in nur 3 Monaten!

        • Skeptiker said

          Waffenstudent

          Personalausweis von Martin Bormann aus dem Jahre 1961 aufgetaucht

          Laut Geschichtsschreibung starb Martin Bormann 1945 in Berlin und sein Leichnam wurde 1972 bei Grabungsarbeiten dort gefunden. Doch im Februar 2011 hatten zwei deutsche Autoren den paraguayischen Personalausweis von Martin Bormann in Händen und haben diesen nun veröffentlicht.

          http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/personalausweis-von-martin-bormann-aus-dem-jahre-1961-aufgetaucht-.html

          Gruß Skeptiker

          • GvB said

            Wie sollte das denn möglich sein? Bormann konnte nicht einfach mal so das Tafelsilber des Reiches an die Besatzer „übergeben“..Wo steht das?
            …und wenn, dann haben sich die Besatzer immer alles genommen.. geraubt.
            Bormann….
            Informationen zufolge hätte Bormann unter Magenkrebs gelitten. Sein behandelnder Arzt wäre Josef Mengele gewesen, dem wiederum enge Verbindungen zu Alfredo Stroessner nachgesagt wurden. Bormanns Todestag wird in einem Artikel, basierend auf Berichten aus Paraguay, mit dem 15. Februar 1959 angegeben. Sein Leichnam wurde in einem unmarkierten Grab am Ortsfriedhof von Itá beigesetzt.
            Dann die „forensische Ungereimtheiten“ . Auf dem in berlin gefundenen Bormann- Skelett fanden sich Spuren roter Tonerde. Solche ist zwar nicht im Großraum von Berlin zu finden, dafür aber in Paraguay.
            Die zahnärztlichen Aufzeichnungen, durch welche die Identität Bormanns bestätigt wurde, wiesen aber auch beunruhigende Anomalitäten auf, die nahelegten, dass nach 1945 mehrere Zahnbehandlungen durchgeführten wurden. Bormanns Schädel war außerdem von roter Tonerde umgeben, wie sie in Itá vorkommt, jenem Dorf in Paraguay, wo Bormann, kürzlich entdeckten paraguayischen Polizeiberichten zufolge, verstorben ist. Von solcher Tonerde gibt es im Berliner Ulap-Park, wo der Schädel gefunden wurde, nicht die geringste Spur. Somit gibt es einen bedeutenden Nachweis, dass Bormanns Überreste nach Berlin zurückgebracht wurden, …“

            und..
            lupocattivoblog.com/…/wann-und-wo-starb-martin-bormann-nun-wirkli…

            • Skeptiker said

              @GvB

              Mein Schwager hat mal Versicherungen verkauft, der lebt schon 15 Jahre in Paraguay.

              Warum wohl?

              Seine Kisten mit den Anlagen waren wohl nicht so toll, das gibt ja auch Gläubiger, die ein Killer auf ein ansetzen.

              Zumindest sagt er nicht mal seinen beiden Kindern bescheid, wenn er mal nach Hamburg muss.

              =>Das ist die letzte Ratte.

              Und das ist nicht mal ein Jude oder so, weil kein Jude hat so ein Nachnamen.

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              @GvB

              Dein link geht nicht.

              Wann und wo starb Martin Bormann nun wirklich?

              Posted by Maria Lourdes – 09/12/2012

              Die nächste Frage könnte lauten: Warum soll dies überhaupt von Bedeutung sein? Heute lebt der wegen Kriegsverbrechen in Abwesenheit zum Tode verurteile Hitler-Vertraute mit Sicherheit ohnehin nicht mehr.

              Trotzdem erinnert Der Spiegel wieder einmal an „Die vielen Leben des Martin Bormann“. Durch Selbstmord 1945 in Berlin verstorben, lautet die offizielle Version.

              Nach dem Sturz des paraguayischen Diktators Alfredo Stroessner ergab Akteneinsicht, dass er bis 1959 in der Kleinstadt Itá (Foto links) gelebt hätte. Seine Gebeine wurden jedoch 1972 bei Bauarbeiten in Berlin entdeckt und durch DNA-Tests zweifelsfrei identifiziert. Sollte der Fall damit nicht abgeschlossen sein? Nicht ganz. Denn an seinen Knochen klebte rote Tonerde, wie sie in Berlin nicht vorkommt. Dafür aber im paraguayischen Itá.

              Ein Artikel von theintelligence.de

              Bei Martin Bormann, Jahrgang 1900, handelte es sich um eine der zentralen Figuren im Dritten Reich. Am Ende von „Hitlers politischem Testament“, verfasst am 29. April 1945, in dem Hitler ein letztes Mal seinen blinden Hass gegen das „internationale Judentum“ ausdrückte, findet sich, neben Goebbels, Burghof und Krebs, auch der Name Bormann unter den angeführten Zeugen. Während Hitler am 30. April 1945 Selbstmord beging und seine Leiche, zusammen mit der von Eva Braun, vor dem Führerbunker verbrennen ließ, blieb es über viele Jahre hinweg ungewiss, was mit Marin Bormann geschehen war. 1946 wurde er beim Nürnberger Kriegsverbrecher-Prozess in Abwesenheit zum Tode durch den Strang verurteilt. „Obwohl Bormanns Leiche nicht gefunden wurde, hatte ihn am 10. März 1954 das Amtsgericht Berchtesgaden amtlich für tot erklärt“, lässt sich bei Wikipedia nachlesen. Gleichzeitig kursierten jedoch Unmengen von Gerüchten, dass ihm die Flucht aus Deutschland gelungen sei. Darauf ging nun Der Spiegel in dem Artikel „Die vielen Leben des Martin Bormann“ wieder einmal ein. Immerhin hatte der bekannte Nazi-Jäger Simon Wiesenthal seine Suche nach Bormann, trotz des Entscheids des Berchtesgadener Amtsgerichts, über Jahre hinweg nicht eingestellt.

              Hier mit Familienbild.

              Quelle.
              http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.hoaxofthecentury.com%2F911GermanConnectionBormann2a_files%2FMartin_Bormann.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.hoaxofthecentury.com%2F911GermanConnectionBormann2a.htm&h=258&w=250&tbnid=o7pX1aAbrfj4jM%3A&docid=y6r4irGCv5c8NM&ei=vcLPVevRDsKIaOWoq7gF&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=687&page=1&start=0&ndsp=44&ved=0CFoQrQMwDGoVChMIq6Tw6ZasxwIVQgQaCh1l1ApX

              Gruß Skeptiker

  16. hardy said

    ich wiederhole jetzt einen Kommentar,welche wie ich meine,hier noch besser hinpasst,dh ich fasse zwei zusammen

    zu dem Thema kann ich nur sagen -es war im Juni und ich war mit einem älteren Herrn unterwegs in Alt-Tegel und wollten etwas Trinkbares kaufen,denn es war sehr heiß an dem Tag.
    Da fiel mir am Himmel ein Chemtrailflieger auf,der den Streifen,der dann wirklich innerhalb Minuten sich sehr verbreitert hatte,an einer Stelle anfing zu sprühen und fast über unsern Köpfen wieder damit aufhörte,als wollte er sagen:” Seht her,sowas kann doch unmöglich eine normaler Kondensstreifenn sein!
    Das war aber noch nicht alles -kurz darauf erschien ein zweiter Flieger,der dieselbe Art Streifen hinterließ -der auf gleicher Höher flog und deren Spur sich mit dem ersten kreuzte.Im Gegensatz zu jenem war dessen Spur jedoch durchgängig,ohne Unterbrechung,ansonsten aber exakt gleich im Verhalten!
    Ich war ganz aufgeregt und ärgerte mich,kein Foto dabei zu haben.meinen Begleiter hat das nicht interessiert und das traf auf alle zu,die ich darauf aufmerksam machen wollte -die Zunehmende Zombifizierung der Gesellschaft in Reinkultur kann ich da nur sagen.
    SATANISCH! war auch der einzige Begriff,der mir dazu spontan einfiel -ich kam mir vor wie im falschen Film,HORROR-Film wohlgemerkt.

    Vorhin hab ich mal wieder eine Mail verschickt in Bezug auf das GRUNZGESCHWÄTZ -den Ausdruck finde ich passend und man würde normalerweise kaum oder gar nicht ausgerechnet in Bezug darauf mit satanisch definieren,doch möchte ich die Zweifler eines besseren belehren mit drei videos,die ich in anderem Zusammenhang schonmal brachte,aber jetzt ist noch ein weiterer Teil dazu gekommen,der unbedingt eine Empfehlung ist zum anschaun,sehr lehrreich -in jedem,auch diesem Zusammenhang.
    der dritte Teil heißt “Der Teufel steckt im Grundgesetz: Der Art. 3 (Gleichheit) oder: Warum manche gleicher sind “,jedoch hab ich die vorhergehenden auch eingestellt der Vollständigkeit halber.

    Der Teufel steckt im Grundgesetz: Die Präambel ” https://www.youtube.com/watch?v=7O5CDfaphIs
    Der Teufel steckt im Grundgesetz: Der Art. 1 (Menschenwürde, Menschenrechte) ” https://www.youtube.com/watch?v=I6IasTLMwo8
    Der Teufel steckt im Grundgesetz: Der Art. 3 (Gleichheit) oder: Warum manche gleicher sind

    es geht auch ohne den “christlichen” Tatsch,kommt imErgebnis aber dasselbe raus!

    an alle Schnarchnasen,die unsereinen vor gar nicht langer Zeit noch als “Verschwörungstheoretiker” tituliert haben(NWO),sollten sich dies ” https://www.youtube.com/watch?v=FcHMkdXFkjc ” mal ansehen und dann evtl noch was neueres,nämlich dieses ” https://www.youtube.com/watch?v=tJBDPTx6qVc
    alles klar? weiterschlafen!

  17. arkor said

    Fallstricke und Irreführung bezüglich des Rechts, wie man sie erkennt und damit vermeidet:

    man sieht doch, dass auch bei den Leuten, die eigentlich mit dem Recht zu tun haben, sich völlige Hilflosigkeit auftut, wie sich an Recht heran zu gehen haben, wie es betrachtet werden muss, überhaupt die Wertigkeiten festzustellen und natürlich am wichtigsten die richtige Ableitung.
    Das liegt daran, dass gewollt das Recht zur vermeintlichen willkürlichen Auslegung umgemünzt wurde, natürlich ist dies selbst ein krimineller Akt. Aber den muss man eben erst erkennen.
    Genauso wie die Feststellung der kriminellen Gesetzgebung als schlimmste Art des Rechtsbruches zwar einfach ist, aber für die meisten, weil falsch erzogen, zurerst schwer zu erkennen.
    Hierbei nehme ich auch keine Richter und Staatsanwälte aus, Rechtsanwälte schon gar nicht. Sie werden erst wach, wenn man ihnen eine RECHTSABLEITUNG DARLEGT, welche sie WIDERLEGEN MÜSSTEN.
    Nun habe ich ja selbst Jahre gebraucht, in denen ich das RECHT UNWIDERLEGBAR IN FACETTEN erst und dann die UNWIDERLEGBARE RECHTSTRÄGERSCHAFT DER LEGITIMEN DEUTSCHEN RECHTSPERSON DARGELEGT HABE und dies IST GLEICHZEITIG EINE VÖLKERRECHTLICHE ERKLÄRUNG, welche die RECHTE DER DEUTSCHEN, aber auch die Rechte der Rechtsträger in den anderen Ländern UNAUFLÖSLICH MACHT.

    Ich möchte hier einmal typische Fallstricke aufzeigen:

    Fallstrick Nr. 1 Kriminelle Gesetzgebung und Schaffung von Scheinrechten:

    Es werden illegale und nicht abgeleitete vermeintlich übergeordnete, dann meist internationale Rechte erfunden und mit diesen KRIMINELLEN Scheinrechten wird dann versucht ECHTES RECHT AUSZUHEBELN. Dafür werden auch dann illegale vermeintlich übergeordnete aber eben rechtlich nicht abgeleitete Institutionen geschaffen. Ein typischer Fall hierfür ist die EU als Nichtsstaat mit seinem Regelwerk und seinen nicht legitimierten Institutionen. Aber auch der internationale Gerichtshof, IWF, WHO, UNESCO, Weltbank, und viele viele mehr. Ein typischer Fall für solcherart Rechte die Menschenrechte, welche KEINE RECHTE SIND, sondern eine ERKLÄRUNG ZU MÖGLICHEN RECHTEN., EUROPÄISCHES RECHT was auf der EU und ihren Institutionen basiert, Alle Rechte, die von den obengenannten illegalen Insitutionen abgeleitet werden.
    Wir kennen ja den berühmten Satz: Dafür muss man dann Souveränsrechte abtreten…..tja und allein dieser Satz verspflichtet eigentlich jeden Staatsanwalt, Richter, Polizisten, selbst Soldaten oder Staatsbedienstete aber auch den Bürger, wenn diese nicht in seinem Namen und Recht tätig werden, denjenigen festzunehmen.

    Ich bekam dann schon mal den Einwand zu hören, wie wäre denn es dann überhaupt möglich, dass internationales Rechts geschaffen wird, welches gültig ist?
    Nun die Antwort ist sehr einfach. Gültiges internationales Rechts ist auf den Rechten der Souveräne aufbauend.

    Fallstrick Nr. 2 Illegale Weisgungen zur Aushebeleung von echten Rechten:

    ist eigentlich das Gegenteil. Man versucht mit untergeordneten Verordnungen oder Rechten übergeordnete Rechte auszuhebeln.
    a. Ein typischer Fall hierfür ist die seit Bestehen der BRD gehandhabte Weisungspflicht der BRD-Bediensteten GEGEN die RECHTE der LEGITIMEN RECHTSTRÄGER. Hier aus der immanenten Ordnung der BRD einerseits und insbesondere natürlich als legtimer Rechtsträger des IMMER EXISTIERENDEN DEUTSCHEN REICHES ALS VÖLKERRECHTSSUBJEKT.
    Diese Weisungen sind KLARE KRIMINELLE AKTE! So einfach ist das und nun auch da dargelegt OFFENKUNDIG und so einfach wird dies abgearbeitet durch echtes RECHT WAS DIE BRD-POLITREPRÄSENTANZ AM EIGENEN LEIB SEHR SCHMERZHAFT FESTSTELLEN WIRD. Aber auch die anderen europäischen Politrepräsentanzen, wo die Sachlage ebenso ist. Denn sie allesamt haben SICH ÜBER DAS RECHT GESTELLT und NICHT IM NAMEN UND DES RECHTS DER RECHTSTRÄGER AGIERT.
    b. Gesetze untergeordneter Gesetzbücher werden über übergeordnete Gesetze gestellt. Insbesondere hier unterliegen viele Wahrheitssucher dem Fehler dies zu tun. Dabei müssen die Gesetze der untergeordneten Gesetzbücher dem übergeordneten Gesetzbuch entsprechen als im Namen und des Rechts des legtimen Rechtsträgers sein, denn die übergeordneten Gesetzbücher und die oberste Rechtsschrift geht seinerseits auf den Rechtsträger selbst zurück, der gleichzeitig das Unterste und das Oberste darstellt.
    Typische Beispiele sind Ausfürhungen zu gelben Scheinen, Staatsangehörigkeiten in Deutschland, BRD als Firma, Personen-Maske, vermeintliche Staatenlosigkeit,die Begrifflichkeit Nazigesetzgebung etc…. für das Tappen in diese Fallstricke.
    Der Deutsche muss dafür sorgen, dass seine Geburtsurkunden und die seiner Ahnen vorliegen und bei den Kindern beglaubigt in den Unterlagen sind. Das reicht. Oder auch die amtlichen Familienstammbücher. Weitere Mögllichkeiten sind und das ist in den kleiner Orsschaften und Gemeinden kein Problem, dass sich die LEGITIMEN RECHTSTRÄGER GEGENSEITIG BEGLAUBIGEN, wenn Dokumente fehlen. Auch in den Städten sind vielfach Strukturen, die sich lange kennen und beglaubigen können und werden, wo dies nötig ist.
    Auf jeden Fall wird die BRD merken, dass IMMER GENÜGEND RECHTSTRÄGER DA SIND- AUS DENEN WIR OPERIREN WERDEN UND SO DAS VÖLKERRECHTSUBJEKT NIE AUFLÖSBAR IST UND DESHALB SIND DIE PLÄNE DER WELTVERSCHWÖRER ZUM SCHEITERN VERURTEILT.
    Egal wieviel Chaos ihr anrichten wollt oder wertdet. Ihr habt verloren! Es ist nur EUER WEG, den IHR EUCH VERSPERRT!
    Hier eine Anmerkung an die BRD: Sollte versucht werden die Abstammungsnachweise der Deutschen in den ÄMTERVERTRETENDENEN BRD-BEHÖRDENÄHNLICHEN STRUKTUREN zu vernichten, dann kommt man da an der hörtesten Strafe nicht mehr vorbei. Lasst Euch also nicht verleiten von den Nichtrechtsträgern.
    Denn NICHT DER RECHTSTRÄGER MUSS SICH GEGENÜBER DEM NICHTSRECHTTRÄGER LEGITIMIEREN sondern ANDERSRUM UND DAS KANN ER NICHT DER NICHTRECHTSTRÄGER – DIE BRD oder die EU usw….weil er keine Ableitung aus dem Recht hat.
    Desweiteren

    Fallstrick Nur 3 Willkürliche Auslegung von Recht und Gesetz
    Recht und Gesetz ist immer klar und musss abgeleitet werden können. Trotzdem gibt es auch schwierige Streitfragen, die schwer zu lösen sind, manchmal gar nicht. Dies liegt aber nicht am RECHT, wenn es RECHT ist, sondern an der unklaren Sachlage.
    Die Verschwörer gegen das Recht haben sich dies zu nutze gemacht und eine sogenannte AUSLEGUNG DES RECHTS daraus konzipiert, welche aber SELBST KRIMINELL ist; WENN SIE GEGEN DEN NAMEN UND DES RECHTS DES RECHTSTRÄGER IST.
    Nur eben OFT SCHWER erkennbar. Wer Rechtsableitung allerdings übt, für den wird es zunehmend zum Kinderspiel.
    Also auch hier sei klar gesagt: Richter oder Staatsanwälte, Politiker sowieso, welche meinen RECHT nach BELIEBEN AUSLEGEN ZU KÖNNEN, haben sich ÜBER DAS RECHT GESTELLT und arbeiten NICHT MEHR IM NAMEN UN DES RECHTS DES RECHTSTÄGERS…………….
    und werden damit SELBST ZUM GEGENSTAND DER RECHTSBETRACHTUNG UND RECHTSABARBEITUNG.

    • Kurzer said

      Der Trick mit den „Menschenrechten“

      “… Ich glaubte, die Freiheit der Menschenrechte sei in jeder Hinsicht sinnvoll. Ihr Zweck besteht aber einzig und allein darin, die absolute Herrschaft meiner Rassegenossen abzusichern, einer Herrschaft, die um so erschreckender ist, als sie sich hinter der Schutzwand einer Pseudodemokratie versteckt …

      … Wird man darin erinnert, was in den Menschenrechten festgelegt ist, dann fragt man sich nicht mehr, ob dies die “Menschenrechte” sind, sondern, ob es die “Rechte der Juden” sind …”

      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/28/roger-g-dommergue-auschwitz-das-schweigen-heideggers-oder-kleine-einzelheiten/

    • ivan said

      Es kann kein Recht für den Einzelnen geben ,wenn es nicht vorher das Recht für das Volk gegeben hat.
      Sinngemäss von Möller van der Bruck.
      Und da zwei Welten-Bürgerkriege geführt wurden von JENEN um das Staats-u.Völkerrecht zu beseitigen und die Welt zum Geschäft zu machen ,so gibt es eben heute in der OMF-BRD keine Rechte für den legitiemen Rechteträger.
      Und wenn Recht keine göttliche Anbindung erfährt ,ist es eh nicht möglich von dem RECHT zu sprechen.
      Denn in diesem Falle setzt sich der MENSCH an die Stelle GOTTES.

  18. Kurzer said

    „… In der hiesigen Tageszeitung verspricht ein Minister, künftig den Asylanreiz zu verringern …“

    Der sagt aber was Anderes: Innenminister Thomas de Maizière. Zitat “… Vor fünf Jahren hatten wir rund vierzigtausend Asylbewerber im Jahr. Die Schätzung für dieses Jahr ist vierhunderttausend, also zehnmal so viel und WIR WERDEN SIE ERHEBLICH ERHÖHEN …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/08/14/wohnungen-fuer-abgelehnte-asylbewerber/

    • pils said

      „WIR WERDEN SIE ERHEBLICH ERHÖHEN“

      Wen meint er denn mir WIR ?

      • Kurzer said

        Ganz sicher sich und seine FM-Brüder. Es ist sowieso alles geLOGEn.

        Prost

        • Kurzer said

          Das gößte Geheimnis der Freimauerei:

          „… Rak.: Trotz alledem! Natürlich sahen sie die Gefahr nicht. Berücksichtigen Sie, daß jeder Freimauerer mit seiner Einbildungskraft mehr gesehen hat und gesehen zu haben glaubt als das Wirkliche, denn er bildet sich ein, was er wünscht. Dazu ist die zunehmende Anwesenheit von Freimaurern in den Regierungen und Staatsführungen der bürgerlichen Nationen für sie ein Beweis der politischen Macht ihrer Gesellschaft. Berücksichtigen Sie, daß zu jener Zeit die Regierenden aller alliierten Nationen mit ganz wenigen Ausnahmen Freimaurer waren. Das war für sie ein sehr gewichtiges Argument. Sie hatten den absoluten Glauben, daß die Revolution in die bürgerliche Republik nach französischem Typ auslaufen werde.

          Kuz.: Nach dem Bilde, das Sie mir von Rußland im Jahre 1917 gemalt haben, müssen sie sehr „schlau“ gewesen sein, wenn sie das glauben sollten …

          Rak.: Das waren sie und das sind sie! Die Freimaurer haben jene erste deutliche Lektion nicht begriffen, nämlich die Große Revolution, in der sie eine bedeutsame revolutionäre Rolle gespielt haben und die die meisten Freimaurer verschlang, voran ihren Großmeister, den Herzog von Orleans, besser gesagt, den König, der auch Freimaurer war, und danach Girondisten, Hébertisten, Jakobiner … und wenn einige überlebten, so geschah es dank Napoleon Bonaparte und seinem Putsch im Brumaire.

          Kuz.: Wollen Sie damit sagen, daß die Freimaurer bestimmt sind, durch die Hände der Revolution zu sterben, die von Ihnen selber herbeigeführt wird?

          Rak.: Ganz richtig … Sie haben eine tief geheim gehaltene Wahrheit formuliert. Ich bin Freimaurer, Sie werden es gewußt haben, nein? Also gut. Ich werde Ihnen also das große Geheimnis sagen, das man immer dem Freimaurer zu enthüllen verspricht ‑ aber das man ihm weder im 25ten, noch im 33ten, noch im 93ten noch im höchsten Grade irgend eines der Riten enthüllt. Ich kenne es, selbstverständlich nicht weil ich Freimaurer bin, sondern weil ich zu „jenen“ gehöre.

          Kuz.: Und was ist es?

          Rak.: Die ganze Bildung des Freimaurers und das öffentliche Ziel der Freimaurerei geht dahin, alle notwendigen Voraussetzungen für die kommunistische Revolution zu schaffen und zur Verfügung zu stellen, natürlich unter verschiedenen Vorwänden, die sie unter ihrem bekannten Dreispruch verbergen. Und da die kommunistische Revolution die Liquidation der ganzen Bourgeoisie als Klasse und die physische Liquidation jedes politischen Führers der Bourgeoisie voraussetzt, ist das wirkliche Geheimnis der Freimaurerei der Selbstmord der Freimaurerei als Organisation und der physische Selbstmord jedes irgendwie bedeutenden Freimaurers. Nun verstehen Sie schon, warum, wenn dem Freimaurer ein solches Ende vorbehalten ist, man Mysterien, Theaterszenen und soundsoviel „Geheimnisse“ benötigt ‑ um das wirkliche Geheimnis zu verbergen. Lassen Sie sich, wenn Sie dazu Gelegenheit haben, nicht entgehen, sich in irgendeiner zukünftigen Revolution die Geste von Erschrecken und Blödheit zu betrachten, die auf dem Gesicht eines Freimaurers erscheint, wenn er kapiert, daß er von den Händen der Revolutionäre sterben soll. Wie er kreischt und sich auf seine Verdienste um die Revolution berufen will! Das wird ein Schauspiel, um auch zu sterben ‑ aber vor Lachen! …“

          http://www.luebeck-kunterbunt.de/Geschi/Rakowski-Protokoll.htm

          http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Rakowski-Protokolle1.htm

          • pils said

            Ja, so ähnlich habe ich mir das mir dem WIR schon vorgestellt. Bloß hatte ich dabei nicht an die Freimaurer gedacht, weil sie nicht die Macht haben. Sie sind die nützlichen Idioten dies sich auch noch was darauf einbilden, dass sie uns umvolken durfen. Die Rakowski-Protokolle hatte ich vor über einem Jahr gelesen. Aber um sie richtig zu verinnerlichen muss man sie wohl öfter lesen.

            Hoffen wir das alles für uns gut wird.

  19. Kohl-Sahneland said

    Wir verachten die Nicht-Regierungs-Organisation „deutsch“ und spucken vor ihr aus

  20. michelsigg said

    https://mail.google.com/mail/u/0/?ui=2&ik=2f428ba81d&view=fimg&th=14f2ffa70c6ef4ba&attid=0.1&disp=inline&realattid=1509549916654927872-local0&safe=1&attbid=ANGjdJ_5YYSLNJeHoRaNvHbm0UOGe0f-r-scvPwUaN5RqrUHKo-sWnMHVEUd-d6Q1TF1d9-bYqfJg4ZCa-TUX-Z5CYcYKUjzPqi7lCwJVzh67UZVjKWBt4ILZvaGe2M&ats=1439619321714&rm=14f2ffa70c6ef4ba&zw&sz=w1333-h529

  21. Exkremist said

    Hallo Kameraden,
    bisher hielt ich mich als stiller Mitleser im Hintergrund. Zunächst möchte ich mich bei Maria für die unermüdliche Aufklärungsarbeit bedanken. Diese, sowie die Informations- und Diskusionskultur im Kommentarbereich, gefallen mir sehr – Stets nur der Wahrheit und der reinen Seele verpflichtet.

    Ich bin noch recht jung, Kind einer Deutschen und eines Migranten 🙂
    Mein Leben als Systemling veränderte sich im April 2014 als ich zufällig die Folge „Qualitätsjournalismus“ von neues aus der Anstalt im ZDF sah. Danach versuchte ich so viel wie möglich zu verstehen. Es folgte die falsche Erkenntniss: Russland gut, USA böse. Nach Studium der Kriegsgeschichte der USA fing ich an Bücher über die Talmudisten zu lesen (die Insider, Banker Satans usw.)

    Dann entdeckte ich hier den Artikel vom Kurzen „seit 5.45 wird jetzt zurückgeschossen“. Diesen und einige seiner Quellen habe ich förmlich inhaliert. Das hat mich so weit aus dem System gerissen, dass es nun kein zurück mehr geben konnte. Danach las ich den großen Wendig Band 1 bis 3 und einige HOLO-Dokumente.

    Das System heuchelt uns vor, Horst Mahlers Weg von ganz links nach rechts sei unverständlich und zeuge von Wahnsinn. Aber genau seinen Sinneswandel muss man als wahrheitssuchender Mensch zwangsläufig durchleben. Die Wahrheit kennt kein links oder rechts und ist absolut. Um sie finden zu können, muss ich jeden Tag bereit sein meinen bisherigen „Glauben“ auf Grund von neu gewonnenen Erkenntnissen zu verwerfen und erneut ganz von vorne anzufangen,  immer wieder aufs Neue. Mahler ist ein Humanist, also FÜR den Menschen und deshalb gegen den Juden. Der Parasit wechselt immer nur den Wirt, bis es niemanden mehr zum Aussaugen gibt.

    Die Menge der potenziell aufwachenden Menschen ist zur Zeit enorm. Das Problem ist, dass diese in der Antithese  (DWN, NeoPresse, RT, Kopp etc.) gefangen sind. Diese Menschen müssen wir erreichen, denn ihnen fehlt nur noch ein kleiner Schritt um die Geistesketten Zions für immer zu sprengen. Mit der HOLOgramm Lüge zerfällt das ganze System.

    Ich teile den Artikel vom Kurzen mit jedem dem ich vertraue. Des weiteren gibt es ein tolles Kammervergleichsfoto (Kammer 30er Jahre USA / Kammer Ausgeschwitzt) von Robert Faurisson. Dieses Foto hat mich schon so einige Augen öffnen lassen.

    Jeder von uns ist ein Multiplikator und das ist unsere Chance. Das letzte Bataillon MUSS ein Deutsches, universumsfreundliches sein.

    Mit freiem Gruß,

    Exkremist

  22. Gugi said

  23. ups2009 said

    Ich wollte es eigentlich den Fußballern überlassen folgende Antifa-Inszenierung und Antifa-Hetze auseinander zu nehmen:

    Fußballverband will Kreisligisten FC Ostelbien Dornburg ausschließen
    http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-108139.html

    MDR – Exakt 08.07.2015 2015
    http://www.mdr.de/exakt/video282906.html
    von Minute 23:10 bis Minute 30:30 relevant ist jedoch nur der „Spielbericht“ von 25:24 und 26:33

    http://www.fussball.de/spiel/fs-h-k-fs-jeril-1-kreis-jerichower-land-kreis-fs-herren-saison1415-sachsen-anhalt/-/spiel/01OMKJA3TG000000VV0AG813VTE8EEVV#!/section/course

  24. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  25. Gugi said

    • Claus Nordmann said

      Völlige Gleichschaltung der Medien ist ein Kennzeichen für ein modernes, totalitäres und autorassistisches Regime.
      ———————————————————————————————————————————————————————-


      “ Was Medien verschweigen: Die Angst vor Flüchtlingen ist so groß wie noch nie “

      “ In unsicheren Zeiten wie der heutigen ist nur eines sicher: Nirgendwo wird so gelogen wie beim Asyl. Bereits

      der Begriff „Asylant“ ist eine Lüge. Denn bei den meisten Immigranten handelt es sich um eben nicht um Asylanten

      im Sinne des deutschen Asylgesetzes und der UN-Definition zu Asyl. 96-98 Prozent aller zu uns hierher Kommenden

      sind Wirtschaftsflüchtlinge. Und hier steckt bereits die zweite Lüge: „Flüchtlinge“. Es handelt sich bei der absoluten

      Mehrheit dieser „Flüchtlinge“ um sogenannte Armutsmigranten, um Abenteurer, Glücksritter – und, was deren Anteil

      an Moslems anbetrifft, oft um Invasoren. Denn der Islam befiehlt die Islamisierung der Welt. Moslems wird im Koran

      befohlen, sich nicht in nichtislamische Gesellschaften zu integrieren (z.B. Sure 5:51). Man darf umgekehrt davon ausgehen,

      dass nahezu alle uns genannten „Fakten“ zur Asylantenschwemme geschönt, getürkt, verlogen – und wahre Daten schlichtweg

      verheimlicht werden.

      Ganz vorne bei diesen Lügnern sind ARD&ZDF, gefolgt von allen andern TV-Sendern sowie von fast allen sog. Printmedien….“

      Michael Mannheimer, 14.8.2015

      • Quelle said

        Die Asylbewerberin habe aus Dankbarkeit gegenüber der Regierungschefin ihrem Kind den Namen Angela Merkel Adé gegeben, sagt sie. Ihre Entscheidung begründet Mutter Adé so: „Sie ist eine sehr gute Frau, mir gefällt sie-

        In Sachen Medien u.a. aber auch sonst sehr gut.

        Tagesenergien 77

    • Claus Nordmann said

      Deutschlandhasser sind hochgradig pathologische, bedauernswerte jedoch gefährliche Geschöpfe, es handelt sich um aggressive AUTORASSISTEN !
      ———————————————————————————————————————————————————————————————————–

      Szenen aus dem Öffentlichen Nahverkehr aus Österreich :
      ——————————————————————————

      Sie sind temperamentvoll, liebenswürdig und im Rahmen der WILLKOMMENSDIKTATUR immer herzlich willkommen :

  26. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  27. Anti-Illuminat said

    Dieser Artikel sagt zwar einige Wahrheiten über den sog. „NSU“. Jedoch beinhaltet er auch fiese antdeutsche Propaganda. Gemeint ist der Begriff „Faschismus“ Viele wissen überhaupt nicht das die eigentlich NUR die italienische Regierung unter Benito Mussolini die faschistisch war: https://morbusignorantia.wordpress.com/was-ist-faschismus/

    Hier werden 2 Fehler gemacht:
    1. Der Eindruck wird erweckt das es sich beim NSU Prozess ähnlich gehandhabt wird wie fälschlicherweise mit dem Begriff „Faschismus“ behauptet unter der Regierung von Hitler, was aber damals so NIE der Fall war
    2. Ist hier kein einziges Wort darin das es eher ein „Weg ins bolschewistische System“ ist. D.h man schützt auch weiterhin mit dem Bolschewismus das menschenverachtenste System das die Welt je erblickt hatte. Genau solche Aktionen wie jetzt die NSU Inszenierung waren ja im Bolschewismus Gang und Gäbe

    • Kurzer said

      Da muß ich Dir ein weiteres Mal zustimmen, Anti-Illuminat.

      Auf der einen Seite wird da sehr berechtigte Kritik geübt. Aber es wird auch wieder alles durcheinandergehauen. Und dann kommt da so eine Aussage:

      „… wenn Merkels System fällt und man in der BRD zu einem Rechtsstaat zurückkehren würde …“

      Zum einen wird mit dem Begriff „Gleichschaltung“ beim uninformierten Leser sofort wieder der „wie bei den bösen Nazis-Reflex“ ausgelöst, um dann zum anderen noch zu sagen, die BRiD wäre ein Staat und in diesem hätte es irgendwann ein wirkliches Rechtssystem im Sinne der Deutschen gegeben.

      Die Lizenzmedien des alliierten Kriegsgefangenenlagers mit eingebauter Staatssimulation waren vom ersten Tag an „gleichgeschaltet“, auch wenn man sich in den ersten Jahrzehnten den Anschein von Meinungsvielfalt gab. Sie dienten von Anfang an den Umerziehern des deutschen Volkes.

      Auch Killerbee beteiligt sich an dieser Begriffsverwirrung. Das geht damit los, daß auf seiner Seite oben steht:

      „DEMOCRAZY NOT FOUND“

      Hier die exakte Defintion der Demokratie:

      “…Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie: weil die Völker nackte Plutokratie nicht dulden würden, wird ihnen die nominelle Macht überlassen, während die faktische Macht in den Händen der Plutokraten ruht. In republikanischen wie in monarchischen Demokratien sind die Staatsmänner Marionetten, die Kapitalisten Drahtzieher: sie diktieren die Richtlinien der Politik, sie beherrschen durch Ankauf der öffentlichen Meinung die Wähler, durch geschäftliche und gesellschaftliche Beziehungen die Minister…”

      Gründer der »Paneuropa-Union«, Richard Nikolaus Graf Coudenhove-Kalergi in seinen Buch PRAKTISCHER IDEALISMUS erschienen 1925. Er kann » … als Schöpfer des Europagedankens in seiner modernen Form gelten« laut einem offiziellen Info-Blatt der »Paneuropa Deutschland e. V.

      Wo doch die BRiD seit ihrer Gründung eine lupenreine Demokratie ist. Darüber muß man nicht mehr diskutieren. In der BRiD findet sich Demokratie überall und in Reinstkultur. So wie nun endlich auch in Libyen.

      Und schlußendlich immer wieder dieses Faschismusgerede. Damit wird dann dem Heilsbringer der verblendeten Putin-Anhänger der Ball zugespielt. Wladimir spricht ja immer wieder vom „Hitlerfaschismus“.

      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/14/geschichtliche-luegen-als-basis-des-zusammenhaltes/

      Wirkliche Aufklärung geht anders.

      • Kurzer said

        Nachtrag: Es auch doch immer wieder erstaunlich, daß sich viele einfach nur wieder eine „bessere“ BRD wünschen. Die BRiD hat keine Fehler, sie ist der Fehler.

        Aber nein, wir müßten ja nur “ zu einem Rechtsstaat zurückkehren“ und natürlich die Demokratie retten.

        So etwas ist absolut kontraproduktiv.

        Von solchen Varianten der „Aufklärung“ mal ganz abgesehen: http://www.staatenlos.info/
        Denn da werden Wahrheitssucher richtig in die Irre geführt.

        NSU 2.0 Die Agenten sind unter uns!

        http://trutzgauer-bote.info/2015/07/31/nsu-2-0-die-agenten-sind-unter-uns/

        • arkor said

          wer glaubt, dass ein System verbessern kann, welches eine juristische Person schafft, die in Feindeshaltung zu seiner eigenen natürlichen Rechtsperson steht, in Feindeshaltung zu seiner Mutter, seinem Vater, seinen Schwestern und Brüdern, Kindern, Enkeln, seinem eigenen Volk…..also das Perverseste, was je als Rechtsraum ausgegeben wurde, wer also wirklich glaubt, da was zu verbessern zu können, sich zu entrechten, als ALLE RECHTE DIE MAN INNEHAT – UNVERÄUSSERLICH- in Anspruch zu nehmen……na so jemand ist geistig nicht mehr zu heflen.
          Allerdings müssen wir zu Gute halten, dass den meisten Menschen diese wahren Umstände immer noch nicht klar sind und sein können.
          Aber der Prozess ist angefangen, die Rechte erklärt und abgegeben und damit wurde ein unumkehrbarer Prozess in Gang gesetzt, der egal wie lange er dauert, zum Ende der BRD führen wird und diese DER RECHTSABARBEITUNG ZUFÜHREN WIRD.

    • Anti-Illuminat

      auch von mir volle Zustimmung.

      Das Wort „Faschismus“ wird im modernen Sprachgebrauch nur noch inflationär benutzt. Muß als Steigerung für alles politisch negative herhalten.

      Kaum einer kennt die geschichtlich historische Bedeutung dieses Wortes. Zu der der Zeit Mussolini bedeutete das lediglich das Zusammenarbeiten der Politik mit der Wirtschaft. Und das muß nicht immer ein Nachteil sein.

      Aber die heutigen Dummschwätzer werfen Faschismus und Nationalsozialismus „Nazi“in einen Topf um damit zu polemisieren.

  28. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      JA, WIR LEBEN IN EINEM GLOBALEN – FINANZOLIGARCHISCH – DIKTATORISCHEM – VERBRECHERSYSTEM !
      =============================================================================================

      Mädchen und Frauen sind Freiwild…………………….

      —-

      Ohne Bürgerwehren sind wir machtlos……………..

      —–

      Ausländer reißt Mädchen vom Fahrrad und vergewaltigt es

      13. August 2015 – 9:00

      http://www.unzensuriert.at/content/0018438-Auslaender-reisst-Maedchen-vom-Fahrrad-und-vergewaltigt-sie

      • Claus Nordmann said

        Völlige Gleichschaltung der Medien ist ein Kennzeichen für ein modernes, totalitäres und autorassistisches Regime.
        ———————————————————————————————————————————————————————-


        “ Was Medien verschweigen: Die Angst vor Flüchtlingen ist so groß wie noch nie “

        “ In unsicheren Zeiten wie der heutigen ist nur eines sicher: Nirgendwo wird so gelogen wie beim Asyl. Bereits

        der Begriff „Asylant“ ist eine Lüge. Denn bei den meisten Immigranten handelt es sich um eben nicht um Asylanten

        im Sinne des deutschen Asylgesetzes und der UN-Definition zu Asyl. 96-98 Prozent aller zu uns hierher Kommenden

        sind Wirtschaftsflüchtlinge. Und hier steckt bereits die zweite Lüge: „Flüchtlinge“. Es handelt sich bei der absoluten

        Mehrheit dieser „Flüchtlinge“ um sogenannte Armutsmigranten, um Abenteurer, Glücksritter – und, was deren Anteil

        an Moslems anbetrifft, oft um Invasoren. Denn der Islam befiehlt die Islamisierung der Welt. Moslems wird im Koran

        befohlen, sich nicht in nichtislamische Gesellschaften zu integrieren (z.B. Sure 5:51). Man darf umgekehrt davon ausgehen,

        dass nahezu alle uns genannten „Fakten“ zur Asylantenschwemme geschönt, getürkt, verlogen – und wahre Daten schlichtweg

        verheimlicht werden.

        Ganz vorne bei diesen Lügnern sind ARD&ZDF, gefolgt von allen andern TV-Sendern sowie von fast allen sog. Printmedien….“

        Michael Mannheimer, 14.8.2015

        http://michael-mannheimer.net/2015/08/14/was-medien-verschweigen-die-angst-vor-fluechtlingen-ist-so-gross-wie-noch-nie/

        • Werner Waldner said

          Die meisten Aslyanten, die als angebliche syrische Flüchtlinge sofortiges Bleiberecht auf Lebenszeit in Deutschland erhalten (dank der jüdischen Regierung und der jüdischen Ministerien und des jüdischen Beamten- und Unternehmertums in Deutschland), sind in Wirklichkeit Juden aus Israel, dem Nachbarland Syriens. Meist Ostjuden, die aus der ehemaligen Sowjetunion stammten (wo sie die kommunistisch-bolschewistische Nomenklatura = Sowjetregierung, Sowjetbeamtentum, Sowjetgeheimdienste und die Militärforschung darstellten und besonders gegen das russische, germanischstämmige (Slaven sind Germanen, aber nicht die asiatischen und nicht die jüdischen) Wirtsvolk agierten, das Wirtsvolk entrechteten, erniedrigten, verknechteten, verschleppten, zwangsumsiedelten, Millionen germanisch- und deutschblütige in Gulags verschleppen, foltern und ermorden ließen), und dann nach Israel auswanderten.
          Auch gegen Ende und nach Ende des I. und II. Weltkriegs kamen in den Kriegswirren Millionen von Ostjuden nach Deutschland, die, systematisch mit deutschen Identitäten versehen, als Deutsche Vertriebene und als angebliche deutsche Flüchtlinge in Millionenstärke eingeschleust wurden, von den verheimlicht zionistisch beherrschten Siegermächten. Von den echtdeutschen Flüchtlingen und Vertriebenen kam kaum einer im Westen an, sie wurden von den jüdischen Militärs und Zivilisten abgeschlachtet, Augen ausgestochen, Zungen abgeschnitten, Hoden abgeschnitten, Beinsehnen durchtrennt, Fersen durchgeschnitten, so dass sie an den bestialischen Verletzungen sterben mussten. Die Ermordung der Deutschen in Polen, Böhmen, Mähren, Sudetenland usw., (danach Tschechoslowakei), wie von Zionisten wie Ilja Ehrenburg zum Morden an Deutschen aufgerufen worden war, war der Passagierschein für die Ostjuden nach Deutschland. Und hier leben sie und ihre Nachkommen seit 70 Jahren und geben sich als Urdeutsche aus, sitzen in Beamtenstellungen, im öffentlichen Dienst, in Banken, Versicherungen, Kanzleien, als Lehrer in Schulen, in Kirchen und Klöstern, als Funktionäre in Gewerkschaften und Vereinen, Bibelkreisen, Männerkreisen, Frauenfrühstücken, Helfer- und Freundeskreisen für die heutigen fremdrassigen, oft jüdischen Asylanten, und geben sich als „christliche“ Gutmenschen, und sie und ihre Nachkommen halten seit 70 Jahren die dreistesten Lügen über das deutsche Volk und über Hitler aufrecht, um ihre eigenen größten Verbrechen gegen das deutsche Volk mit ihren Lügen zuzudecken. Auch wenn sie sich als Urdeutsche ausgeben: sie und ihre Nachkommen denken, fühlen und handeln ausschließlich für jüdisch-zionistische Interessen, zum Schaden des deutschen Volkes.

          • Dipl.Ing.(FH) Hans Meier said

            In Anbetracht der Sachlage kann es eigentlich nur so und nicht anders sein.Vor allem dieses aalglatte Zusammenspiel von allen bei dieser Flutung der BRD mit sogenannten Asylanten ist erdrückend auffällig und zeigt mit dem Arm unübersehbar in die beschriebene Richtung.- Aber solange die Verbreitung der Wahrheit über die kriminellen Machenschaften der Juden nicht nur in der BRD verboten ist und verlogenerweise als Hetze gegen die Juden strafverfolgt wird,traut sich kaum jemand die schonungslose Wahrheit zu sagen.-Die Wahrheit über die Juden wird die Massen in der BRD frei machen,zuerst von den Folgen der Gehirnwäsche seit 1945 und danach von der Macht des Internationalen Finanzjudentums..-Die Wahrheit über die Juden wird von allen Juden derart gefürchtet,daß sie 1945 ca.36000 Buchtitel auf die Verbotsliste gesetzt haben,nur weil da teilweise die Wahrheit über die Juden drinstand und immer noch drinsteht.

  29. Kurzer said

    Ein grandioses Beispiel dafür, wie Gegenpropaganda aussehen kann:

    Antirassistischer Hitler beschenkt Israel mit dem Segen von Multikulti

    http://trutzgauer-bote.info/2015/08/14/antirassistischer-hitler-beschenkt-israel-mit-dem-segen-von-multikulti/

  30. MURAT O. said

    Hat dies auf MURAT O. rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      WIR BEFINDEN UNS IM KRIEG ! – Dieses Video handelt von der “ Kriegserklärung der Globalisierer “ an alle Völker und Nationen der Welt.

      Michael Vogt im Gespräch mit RICHARD MELISCH über die Globalisierung durch Kriege.

      —-In 44 Minuten bekommt der Zuschauer klare, deutliche Zusammenhänge des Weltgeschehens von R. MELISCH erläutert.——-

      Wer über wenig Zeit zum Recherchieren verfügt, bekommt in kompakter Form die gegenwärtige Lage erklärt.

      Das Video ist schon einige Jahre alt, jedoch nach wie vor hochaktuell und öffnet die schläfrigen Augen der “ Gutmenschen “ und “ Schlafschafe „.

      – —

  31. Kurzer said

    NSU 2.0 Die Agenten sind unter uns!

    http://trutzgauer-bote.info/2015/07/31/nsu-2-0-die-agenten-sind-unter-uns/

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      #Kurzer, habe mir das Video angeschaut, wie ja zuvor schon alle anderen von der hochgeachteten Dame !!!!!! Die Frau ist GRANDIOS, kann ich da nur sagen.
      Aus Ihren Videos habe ich wirklich ein gewaltiges WISSEN, das bis dahin nicht vorhanden war gezogen, und mir wohl jetzt auch zu gute kommen wird, hoffe ich mal.

      Außerdem hab ich ja noch eine „BUSSGELDSACHE“ am Laufen, (war etwas zu schnell mit dem Auto unterwegs) die durch meine „ZURÜCKWEISUNG“ = Kein Einspruch, am laufen ist.

      Gestern bekam ich einen Brief vom „Amtsgericht, allerdings eine „beglaubigte Abschrift“ ohne Unterschrift des „Richter am Amtsgericht“ und der „Beglaubigungsvermerk“ ist mit 6 ineinanderlaufende kleine L in Schreibschrift, oder besser gesagt, mit 6 ovalen Ringeln, immer kleiner werdend nach rechts, unter „schrieben“. !!!!!!

      Bei Name und Dienstbezeichnung steht: „NIX“, der Platz ist leer.

      Im Video wird ja darauf hingewiesen, dass man auf die „Begrifflichkeiten“ besonders achten sollte, ist mir aber schon bekannt inzwischen.

      Richter am Amtsgericht (ohne Unterschrift) !!!! Das „am“ ist wichtig, könnte also auch „AM Ammersee“ sein, da das „AM“ eigentlich nur einen territorialen Bereich umfasst.

      Richtig müsste es wohl lauten : Richter des Amtsgerichts, sofern man die Bezeichnung „Amtsgericht“ mal einfach so stehen lässt.

      „STRAFBEFEHL“ über 2000,00 Euro! Das setzt sich zusammen aus 50 Tagesätzen zu a`40,00 Euro, usw.

      Den relativ neuen, bei der illegalen Hausdurchsuchung bei uns weggefundenen Laptop, Sony Vaio, mit HDD0 ! TB WD mit blau beleuchteter Tastatur und entspiegeltem Bildschirm als Asservat 3 bezeichnet, (Anschaffungspreis neu – fast 1000.- Euro, will man per „Einziehung“ behalten.

      Die Dinger „Asservate“ wandern dann, wenn etwas Gras darüber gewachsen ist, zu billigen Preisen in Privatbesitz…. hab ich mal gelesen

      Wobei rechtlich eigentlich nur die relevanten Daten zum ermittelnden Akt, vom PC oder Laptop heruntergeladen werden dürfen, muss mich da noch schlauer lesen.

      Aber erst mal, wird ein Gespräch mit meinem Anwalt dazu erforderlich sein.

      Weitere Informationen dazu, wenn es soweit ist.

      Ach ja, noch etwas, unter Rechtsbehelfsbelehrung zu finden, als allerletzten Satz:

      An die Stelle einer uneinbringlichen Geldstrafe tritt Freiheitsstrafe. Einem Tagessatz entspricht ein Tag Freiheitsstrafe.

      Hmmmm. Das ist eine Überlegung wert. Habe ich eine Wahlmöglichkeit ?

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Zum besseren Verständnis, es handelt sich, wie oben beschrieben um 2 verschiedene Verfahren.

        Die Beschreibung behandelt mein Verfahren ( wegen einer anonymen Anzeige,) wegen § 130 Abs.2 Nr. 1b StGb

      • roxsi said

        Ich hatte mal einen Kollegen, der den Wehrdienst verweigert und sich nach Berlin abgesetzt hatte, weil dort das Grundgesetz keine Geltung hatte. Irgendwann hatte man ihn doch erwischt, als er seine Eltern besuchen wollte und deshalb Berlin verlassen mußte. Man stellte ihn vor Gericht und der Richter stellte ihn vor die Wahl: “ …… Tagessätze à …. DM oder 3 Wochen Knast. Seine Antwort war: „Da nehme ich lieber das Geld.“

      • Verrueckterfuchs said

        An dich Raumenergie, auch wenn ich dir in Sachen der Rechtsbelehrung weniger helfen kann als Andere, kommt dir meine Unterstüzung zu!
        Lass von dir hören. Gute und schöne Energie an dich!
        Zum Gruß

        • Raumenergie said

          Raumenergie :SAGT“:

          # Verrueckterfuchs, Danke, zusätzliche, sphärische Energie kann ich sicher und immer gebrauchen. Bin täglich viel am lesen und studieren, um meinen Wissensstand in der Sache zu verbessern.

          Im Moment halte ich mich mit weiteren Nachrichten zurück, denn der „Staatsschutz“, von welchem Staat auch immer, denn die BRD ist nur oder immer noch von den Alliierten besetztes und hoheitlich überwachtes Besatzungsgebiet mit einer der Überwachung unterliegenden Geschäftsführung, hier anwesend und am mitlesen ist.

          • Raumenergie said

            Raumenergie „SAGT“:

            Im übrigen vermisse ich seit längerem den ARABESKE ….. liest Du hier mit, dann gib mal wieder ein Lebenszeichen von Dir, oder muss ich davon ausgehen, dass Du daran gehindert wirst, Dich hier mal wieder lesen zu lassen. Maria wird Dich wohl kaum gesperrt haben, denke ich.

            Arabeske ist der, der die schönen Entwürfe für, „ich trage Deutschland im Herzen“ T-Shirt`s ect. kreiert hat und hier oben, schön blau unterlegt, also unübersehbar, angeschaut und auch bestellt – gekauft werden können.

            • Skeptiker said

              @Raumenergie

              Die Frage wo ist ARABESKE, ist schon vor 3 oder 4 Wochen gestellt worden.

              Ist ja gerade Urlaubszeit, aber komisch ist es schon.

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              Durch den Flyer auf den T-Shirt “ Ich trage Deutschland in meinem Herzen“ , wurde der bestimmt zu 13 Jahren Zuchthaus verurteilt, wegen Volksverhetzung.

              Begründung: Damit provozieren Sie die 40 Millionen Muselmanen in der BRD und deren Völkermord an den Deutschen.

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              Ergänzung.

              Kann ja auch sein, das X Millionen von diesen T-Shirts im Auftrag von Angela Merkel hergestellt worden sind.

              Damit die Flüchtlinge mit dem. „Ich Trage Deutschland in meinem Herzen“ hier in der Bekloppten BRD GmbH und seine GEZ versauten Ureinwohner, die noch lieber haben, als bisher.

              => ARABESKE, hat dafür 500. Millionen von wertlosen Geld bekommen und wurde danach nie mehr gesichtet.

              P.S. Aber das sind reine Spekulationen.

              Gruß Skeptiker

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              #Skepi, ich hatte schon mal hier nach Arabeske gefragt ….

              Hier die Rückseite des T – Shirt`s, für welche Leute passt das wohl …….. nicht jede/r hier hat Deutschland als Vaterland.

              http://rlv.zcache.com/svc/view?rlvnet=1&realview=113064702935961881&design=c13a7f93-2c0e-47b8-b66c-042bbd44115a&style=aa_mens_premium_vneck_tshirt_2456&size=a_xl&color=white&max_dim=512&hide=bleed%2Csafe%2CvisibleMask&r=1439742326619

              Früher hab ich mich geärgert, wenn ich an einer Kasse warten musste, bis ich dran war, heute hab ich nichts mehr dagegen, ich dreh mich um, schau hier und dort hin usw. damit die Leute das auch gut anschauen und lesen können.

            • Skeptiker said

              @Raumenergie

              Ja, Arabeske hat doch die Aktion ins Leben gerufen, mich wundert das keiner eine Ahnung hat, wo er ist.

              Sollte ich mal 4 Wochen weg sein, würde ich das ankündigen, nicht das sich noch jemand Sorgen macht um mich.

              (Obwohl ich mir das nicht vorstellen kann, die Lücke die ich hinter-lies, ersetzte mich voll und ganz)

              Das stand zumindest immer im Zeugnis, von meinen Arbeitgebern.

              Gruß Skeptiker

      • Germar Rudolf Wahrheit said

        Bei einer Hausdurchsuchung wegen Verbreitung der Wahrheit (§ 130)

        1) unbedingt sofort Zeugen des eigenen Vertrauens dazuholen, nichts ohne Zeugen tun, keinerlei Aussage machen, ruhig bleiben.

        2) dann, wenn Zeugen da sind, als allererstes die Dienstausweise aller Anwesenden sich zeigen lassen (unter den Augen der Zeugen des eigenen Vertrauens), und sich nicht daran hindern lassen, in stoischer Ruhe die Dienstausweise abzuschreiben (Name, Vorname, Dienstgrad, Dienststelle, usw., sich Gesicht dazu einprägen oder Foto machen, auch FK des Dienstausweises wäre gut), denn diese Durchsuchenden sind PERSÖNLICH VERANTWORTLICH UND PERSÖNLICH HAFTBAR FÜR DAS UNRECHT, DAS SIE TUN. Und sie wissen das auch.
        Deswegen verweigern sie gerne, ihren Dienstausweis zu zeigen, oder zeigen ihn (oder etwas anderes) gerade mal einen Bruchteil einer Sekunde, so dass man nichts erkennen kann. Unbedingt darauf bestehen, denn noch ist es Gesetz, dass SIE IHREN DIENSTAUSWEIS DEM BESCHULDIGTEN VORLEGEN MÜSSEN so lange, bis man alles notiert hat.

        3) Immer daran denken, Beamte und öffentlich Bedienstete sind so gut wie alle Juden, die sich als Deutsche ausgeben, und viele sind zionistische = deutschfeindliche bis deutschtodfeindliche Juden, aber nicht alle. Keinerlei Aussage und keinerlei Bemerkung über letzteres machen, aber sich genau die Beamten ansehen und sie nicht aus den Augen lassen, am besten genau so viele Zeugen da haben, wie vom ungebetenen Besuch da sind, damit jeder Zeuge einen im Auge behalten kann, und sich alles notiert, was jene tun.
        4) Ruhig bleiben. Immer daran denken: diese ungebetenen Feind-Agenten, Stasi-Leute und Gesinnungspolizisten sind Ihnen gegenüber und dem deutschen Volk gegenüber höchstpersönlich verantwortlich und höchstpersönlich haftbar für das Unrecht, das sie begehen, haftbar gegenüber Ihnen und gegenüber dem deutschen Volk. Und sie wissen das auch.

      • Raumenergie

        dein Bußgeldbescheid wegen Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ist und wäre in jedem souveränen Staat rechtens. Egal wie Du „wir“ zu dem Verwaltungskonstrukt BRD stehen, Du hast einen Verstoß gegen die Verkehrsregeln begangen.

        Sich deswegen mit dem System anzulegen spricht nach meiner Auffassung nicht gerade für Klugheit. Du wirst da nichts gewinnen können, im Gegenteil.

        Wenn Du dann auch noch einen Anwalt des Systems mit der Wahrung deiner Interessen beauftragst, und glaubst das der vor Gericht „Das Kind beim Namen“ nennt, bist Du in meinen Augen nur noch Naiv.

        Auf der einen Seite gegen das System und all seinen Helfern sein, aber dann Hilfe bei Anwälten suchen die ihre Lizenz von diesem bekommen haben ist nur noch kindisch und spielt dem System in die Karten.

        Menschenskind zahl die Scheiße und verhalt dich zukünftig unauffällig.

        Durch dein unüberlegtes Verhalten und Handeln lieferst Du dich nur dem System aus.

      • L. said

        Ich warte seit 21 Monaten auf meinen PC der beschlagnahmt wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: