Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

119 Comments

  1. Pingback: Slowakei will keine muslimischen Flüchtlinge – bitte nur Christen! | kopten ohne grenzen

  2. Pingback: Verarmte Staaten von Amerika: Land der Freien, Heimat der Hungernden | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | cizzero

  3. 19

    MLandser

    Diese, zu verachtende, Nation will in allen Herren Länder ihre (unterwanderte Zion-Herrschaft) – “Moral”- und Demokratie-Keulen herausholen und das eigenne Land, ergo die amerikanische Bevölkerung, geht den Bach runter! Tolle überwachte Welt!

    Und das soll unser , der Welt Vorbild , Leitnation sein??! So kaputt ist nicht mal Griechenland, mMn!

    Diese Heuchelei, Dekadenz und Kippa-Sülze stinkt bis hierher und über die N sA, Bn d- Mikrofone in meinen Bonker. päh

    UND WAS hier nicht ganz passt aber unbedingt angerissen werden MUSS:

    Nach etlichen Verlautbarungen und Erkenntnissen hier im www, dass wir mit unserer Geburtsurkunde zahlen und verkauft werden an dem Staat, die Kirche = Teufel und als Humanressourcen gehandelt werden wie Gold, Öl, Rohstoffe oder Devisen, kann man sagen die alten Märchen sind alle wahrhaftig ernst und wahr! Verkauft und verraten!!!

    Dann nimmt die Erkenntis, dass wir Kindergeld an alle Herren Länder zahlen eine ganz andere und neue Sichtweise, Dimension an!?! Genauso die Flutung von gebärfreudigen Völkern in dieses Land und ganz Europa, dass langsam aufzuwachen scheint, doch aber durch diese imense Flutung von minderen Scharen völlig überrumpelt und zurückgedrängt werden wird wie die Indiander einst in Amerika!?!

    Und zu alledem Unglück kommen diese fremdbezahlten und – gesteuerten Horden mit dem unsinngen und antiquiertem Islam als Religion im Rocksack!?!

    Wo braucht es noch eine nukleare Lösung?

    Oder auch gewollt??? siehe Menschenreduktion und Pläne der Eliten!!

    Alles üble kommt hierher und verdampfen mit uns gemeinsam!?!?

    Mehr Fliegen mit einem male zu liquidieren, ginge so am Besten???!!!

    WIE KRANK IST DIESE MENSCHHEIT? Sind es wir wirklich???

    Hoffen wir, dass sich endlich eine Welle der VERNUNFT erheben wird!

    Gruss, Frieden, LIEBE und Gesundheit für alle Seelen und Lebewesen !

    Gruss ML

    Reply
  4. 18

    GvB

    Artikel-Zitat: In der BRD werden..regelmäßig 1,5 Millionen Menschen von den deutschen Tafeln unterstützt – das entspricht 1,9 % der Bevölkerung, also nicht einmal 1 von 50.]

    Das klingt harmlos..wird sich allerdings erhöhen, durch die Verdrängung durch Asylanten usw.!
    Und das, liebe “Gemeinde” geht jetzt schon los!
    Man sollte sich dochmal vor oder in eine Tafel-Einrichtung begeben ..um das “zu riechen” ..das selber in Augenschein zu nehmen..
    Das beschämendste und schlimmste ist die Kinderarmut.. hier in diesem Lande.

    Wir haben nun eine neue Mehrklassengesellschaft..
    Die Mega-Reichen,
    Die Reichen, Banker, Wohlhabenden der Polit und Geschäftsleuteschicht, Firmenbesitzer
    Die Gutverdienenden der Oberetage,
    Die am meisten belastete Mittelklasse,
    Die untere Mitteklasse, die nicht mehr Boden-gewinnen kann und z.Teil schon”Aufstocker” sind(darunter auch Arbeiter der ersten u. zweiten Gastarbeiter-Generation)
    Ausländer in Hilfsberufen, Jobs, und ein Mann-Kleinbetrieben(Ich AG’s)
    Die jungen und alten fast Armen(Arbeitslose und Rentner, z.Teil..Studenten…)
    Ganz arme Rentner, Kinder, das Präkariat, Obdachlose
    …und nun die Asylanten und Wirtschaftsflüchtlinge.

    So kann man von “oben” alles gegeneinander ausspielen und Lebensstandard, Status’, Löhne etc. drücken..
    Teile und herrsche gegen das nackte Überleben.

    Reply
  5. 16

    Quelle

    Die Ureinwohner von Amerika, werden recht bekommen.Es ist nur noch ein Frage der Zeit.

    https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=fsvYFv8nzqk

    Reply
  6. 13

    GvB

    > http://einarschlereth.blogspot.de/2015/08/das-grune-ding-hatten-wir-nicht-in.html

    Wir hatten das “Gruene Dinge” noch nicht und dauch keine Gruenen Gangster wie Joschka Joschua Fisher..oder Aishe Claudia Roth die uns die ersten “Balkanflüchtlinge” brachten(Pässe umsonst für Mafiosi).. wir hatten kein gruenen Gutmenschen und von gruenen Männchen in “Ufos”war auch noch nicht die Rede.

    Es gab damals in den Nachkriegsjahren Schrottplätze wo man Alteisen hinbrachte…
    Als Schüler sammelte man leere Falschen, alte Zeitungen , um ein Taschengeld zu haben (Wenn man regulär kein Taschengeld bekam)..Eingekauft wurde mit Jutetaschen..in gebrauchten Klammotten vom älteren Bruder oder Schwester.. Schuhe wurden solange getragen bis “man barfuss” lief..Fahrräder etc. wurden repariert .. und die Jubel-Glotze , I-Phon oder PC gabs noch nicht..Als Belohnung gabs “Negerküsse” und “Amerikaner”.. 🙂 oder ne Bemme mit Butter und Zucker drauf..

    Der Himmel war ohne Chemtrails.. die Welt in der Umgebung war ein Abenteuerspielplatz(Trümmerberge und Bombentrichter-Tümpel)gehörte uns.. man war freier als heute…

    Reply
    1. 13.1

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:

      Stimmt haargenau, das waren noch Zeiten, unvergesslich !

      Reply
    2. 13.2

      Quelle

      GVB ja es wird wieder so kommen.
      Momentan ist nur konsumieren angesagt.
      Jeder will verdienen egal mit was.

      https://lupocattivoblog.com/2015/08/19/verarmte-staaten-von-amerika-land-der-freien-heimat-der-hungernden/

      Reply
        1. 13.2.1.1

          Outside-Job

          Hallo Quelle,
          passend zum Beitrag:
          https://lotharhschulte.wordpress.com/2015/08/19/til-schweiger-ach-haette-er-nur-den-mund-gehalten-und-gutes-getan/


          Til Schweiger, ach hätte er nur den Mund gehalten und Gutes getan!

          Kennt ihr den Günter Grass Syndrom? Nun ja, das ist das Komplette ausblenden der eigenen “schmerzvollen” Vergangenheit. Wer oder was war ich vorher? Gerade Künstler, Schriftsteller und insbesondere Schauspieler umgeben sich gerne als die geborenen Gutmenschen und der Erfolgsdruck der Medien bestärkt sie in diesem Verhalten. Wenn ich nun zur Tastatur greife und einen Beitrag über den Kleinen schreibe, dann nur, weil ich ihn persönlich über Jahre gut kenne und ihn eigentlich mag – so aber nicht!

          Ich kenne Menschen die ohne Tam-Tam helfen und die Hilfe mit Herzensblut ist still, echt und mit Liebe. Also sie suchen keinen steuerlichen Vorteil der Spende fürs Finanzamt, nein sie geben persönliches Vermögen ohne WENN und ABER. Wenn jemand sich nun urplötzlich aggressiv als der Vorzeigesamariter in der medialen Scheinwelt produziert und sich als der Gutmensch aufspielt, so frage ich mich – warum?

          Nun muss man weit in die Vergangenheit reisen, wo Til Schweiger unbekannt und verzweifelt war – also ein NICHTS! Ich lernte ihn in Köln kennen, da war er 23Jahre und er lebte in der Südstadt sehr arm und mit dem unbändigen Wunsch berühmt, reich und endlich wollte er von blonden Frauen bewundert werden. Auf diesem Tiefpunkt seines Lebens, wo er US-Pornofilme synchronisierte und als Discjockey jeden zweiten Wochenende in der kleinen Kölner Südstadtdisko Eckstein Musik auflegte und notorisch klamm war, da lernte ich Tili kennen, wo er sich bei mir im Sportstudio Süd, Alteburgerstraße 43 in Köln vorstellte, um im Club der “Bösen” Mitglied zu werden. Dieses ehemalige Sportstudio von mir diente als Treff-, Informationspunkt uns stille Hilfe für Kameraden in Not.

          JEDER WUSSTE WO ER HIER WAR UND WER DAS SAGEN HATTE!

          Nun wusste also der Bub, dass das Sportstudio Süd kein normales Sportstudio war. Warum? Nun ja, ich als ehemaliger Rädelsführer einer Werwolftruppe nach 129a verurteilt – also der ganz böse Nazi, wo nur Deutsche und artverwandte Mitglied waren und wo die gesamte Rechte und mehr ihr Domizil hatten, da war auch der Til Mitglied im Nazirockerzuhältersportstudio – so unser Ruf durch die Anwohner der Südstadt.. Nun kann er ja behaupten, er habe das alles nicht gewusst, so wie Günter Grass in seiner Biografie, wo dieser tatsächlich seine freiwillige Mitgliedschaft zur Waffen SS ausblendete, ausradierte oder einfach wegen des Erfolges vergaß. Kann ja mal passieren! Wo dieser Bub sich bei den ganz Bösen über Jahre wohl fühlte und ein ganz anders im Wesen war.

          Also, wer seine Vergangenheit vergisst und plötzlich mit ganz dicken Moralsteinen schmeißt, der darf sich nicht wundern, wenn das “Böse” aus der Vergangenheit sich plötzlich meldet, weil auch die “Gutmenschen” dem Dualismus unterliegen! Nicht vergessen, er ist ein SCHAUSPIELER – mehr nicht!!!

          LG,
          Outside-Job

        2. goetzvonberlichingen

          Sehr interressante Info von Dir! Danke..
          Sagt viel über Till Schwieger aus…
          Tja… ausser Manta-Manta hat er nicht viel dazugelernt.

          Es ist vorgegeben (Diese linientreuen Gesprächsblasen, wie zur DDR-Zeit) sich im TV(Talker, Gäste, Künstler usw.)… ja nicht positiv oder fragend über diese Themen wie UFOS, DIANA , Kennedy, Neun-ELF usw. auszulassen.
          …und jetzt über das Asyl-Thema..
          Sonst wird man gezielt nach J.B. Kerner-Methode, Maischberger-Gegrinse.. bzw. Lanz-Manier lächerlich gemacht oder “ausgezählt”.Sie haben alle Angst um ihren erreichten Status.Die wenigsten Medienschaffenden sind Überzeugungstäter. Eher opportunistische Mitläufer.
          Unter diesem Aspekt muss man auch die verbalen Ausfälle (Politischen Verdrehungen, Lügen, Schwachsinn) des Till Schweiger verstehen. Er will unterwürfig im Belohnungs-System (Film, TV ) bleiben, um an Geld für seine Produktionen zu kommen. Da gleitet man dann schonmal in die aktuelle “Gutmensch-seins-Tour” ab, um “gut dazustehen”.Diese Anbiederungstour an das Umerziehungs-und Gendersystem fällt ja schon lange im Künstler-und Journalistensystem auf..Man kann ja gut bei Gesprächsrunden in den Gesichtern lesen, ob es nur ein runtergehaspeltes Statement ist oder “in echt” gesagt wurde!

        3. 13.2.1.2
        4. Quelle

          Hallo Outside-Job!
          Danke für die Beiträge.

          Bezüglich Til Schweiger habe ich gerade den Eindruck, dass er mit dieser realen Gutmenschenrolle
          überfordert ist.Es läuft nicht wie er es gewohnt ist, nach einem Drehbuch ab.
          Nun, wenn man seine Vita betrachtet, dann hat er diese “Flüchtlingshilfe” gleichzeitig als Propaganda für seinen neuen Film ins Leben gerufen.Es ist immer gut als Schauspieler in den Schlagzeilen zu stehen.
          Psychologisch interessant ist außerdem,dass er seine Vergangenheit in dem Nazirockerzuhältersportstudio verdrängt, und absolut kein Verständis für die Gegner der Flüchtlingsstrome hat.

          https://www.youtube.com/watch?v=YjxQ1g8yoTQ&feature=player_embedded

          Vergangenheit und Nazi, das ist ein Thema, das energetisch derzeit hoch kommt und bearbeitet werden muss.Marias Blog ist für die Bearbeitung und Aufklärung ein Segen.
          Meine Familie stammte aus Ostpreußen, sind auch geflüchtet, und ich wurde dahingehend informiert, dass vieles anders war,als in den Geschichtsbüchern beschrieben.
          Den Deutschen wurde ein Schuldbewusstsein eingeimpft, bis heute.
          Interessant ist,dass wir jetzt 70 Jahre nach dem 2.WK, wieder mit einem Flüchtlingsproblem konfrontiert sind, dass Deutschland überrollt.Das dies gewollt ist, wissen wir.
          Wie der 2.WK auch von anderen gewollt wurde.
          Wir stehen jetzt eigentlich wieder vor dem selben Problem.
          In Sachen Schuldbewusstsein und Vergangenheit oben ein Beitrag, jedoch auch sehenswert, weil es den
          harten Fakten entspricht.
          Bei den Deutschen immer Nazi,Schuld,Konzentrationslager,Wiesental, wobei die Zusammenhänge mitunter
          etwas diffus waren.
          LG von der Quelle

          .

        5. Outside-Job

          Hallo Quelle,
          the Next-one please???

          Herbert Grönemeyer zur ARD-Themenwoche “Es gibt nicht nur eine Heimat”

          http://www.tagesschau.de/inland/themenwoche-heimat-103.html

          Ja England hat ja noch den Tunnel der stark (hust) bewacht wird, dem gehts noch gut (reden)…

          ###################

          Frankreich und Großbritannien Gemeinsam gegen Tunnelflüchtlinge

          http://www.tagesschau.de/ausland/calais-133.html

          ##################

          LG,
          Outside-Job

        6. 13.2.1.3

          Outside-Job

          Die Firma mit denen Til Schweiner Geschäfte macht.

          http://homment.com/greenzone

          LG,
          Outside-Job

        7. goetzvonberlichingen

          Wer ist das? Wem gehört der Laden?Schnüffeln wir doch mal…
          12/08/2015 um 22:42
          Bewachungs-“Firma Greenzone Consulting..”
          >Jan Karras
          >Senior advisor
          >Leistungen:

          Div Fremdsprachen
          Auslandserfahrungen in Krisengebieten
          Weitreichende Kenntnisse im Umgang mit Waffen
          Spezialwissen im Bereich sichere Kommunikation
          Umfangreiches Netzwerk global in Highend Security
          Höchste Flexibilität
          extreme Anpassungsfähigkeit
          Körperliche Fitness

          https://www.xing.com/profile/Jan_Karras

          Im November 2014 waren sie noch ein Herz und eine Seele: Der Geschäftsführer des Stader Unternehmens „Princess of Finkenwerder“ und sein „Partner“ Jan Karras aus Hamburg stellten der Öffentlichkeit ihre Pläne ihre Pläne zum Umbau der brachliegenden Osteroder Kaserne vor (s. Harzkurier vom 21. November 2014). „Wir bauen die Gebäude entsprechend aus und vermitteln sie dann an unsere Kunden weiter“, erläuterte Koch die >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>Geschäftsidee<<<<<<<<<<!
          Schon damals vermuteten Anwohner_innen, die Kaserne solle in eine Flüchtlingseinrichtung umgewandelt werden. Sie sollten Recht behalten: Innenministerium und Stadt luden Ende Februar zu einer Informationsveranstaltung am 16. März ein und erläuterten ihre Pläne, in Osterod

          Auf der Greenzone-Website („Ansprechpartner“ laut Impressum: Jan Karras) heißt es in der Rubrik „Objektschutz“:

          „Das Sicherheitspersonal wird von uns überprüft, ausgebildet, ausgerüstet, eingesetzt und geführt. Die westlichen Einsatzleiter sind erfahrene ehemalige Angehörige westlicher Streitkräfte und Sicherheitsbehörden. Die internationalen Einsatzkräfte sind allesamt erfahrene ehemalige Militärangehörige. Es können bis zu ca. 600 internationale Einsatzkräfte bereitgestellt werden.“ Was genau mit einer solchen Söldnertruppe geleistet werden kann, beschreibt Greenzone auch: „Während wir einerseits sehr erfolgreich kritische Unterstützungsaufgaben für das Militär und zivile staatliche Institutionen übernehmen, sind wir in anderen Bereichen und für nicht-staatliche Auftraggeber nicht weniger erfolgreich aktiv: Sicherheit, Ausbildung, Entwicklung der Infrastruktur, Logistik, Life-Support, IT und Kommunikation. Mit diesen Fähigkeiten sind wir in der Lage, unseren Kunden End-to-End-Lösungen anzubieten – angefangen bei der Planung, der Personalanwerbung und Überprüfung über Reiseunterstützung, Empfang am Flughafen (einschließlich Transfer), Sicherheit (persönlich, statisch, elektronisch, Konvoi usw.) bis hin zur räumlichen Verlegung (Luft und Land). Auch allgemeiner Life-Support wie der Aufbau von Unterkünften, Betrieb und Überwachung, Catering, IT und Kommunikation, Planung und Konstruktion zählt zu unseren Stärken“.

          Nach entsprechenden Pressemeldungen in der taz (Dubiose Gemengelage), im NDR (Söldnerfirma für Flüchtlinge?) und im Harzer Wochenspiegel (Söldner in der Kaserne?) beeilte sich das Innenministerium zu erklären, dass das Land ausschließlich mit Herrn Koch und nicht mit Herrn Karras verhandele, und dass die Entscheidung noch offen sei. „Für den Sicherheitsdienst gelten die in der Selbstverpflichtung festgelegten Standarts und Kriterien“, erklärte MI-Pressesprecherin Nadine Bunzler laut Harzkurier vom 26. März 2015. „Inwieweit ein Unternehmen, an dem Herr Karras beteiligt ist, überhaupt mit Sicherheitsdiensten für einen möglichen Erstaufnahmestandort Osterode betraut werden könnte, ist völlig offen.“ Wenn der Eigentümer des Geländes als Betreiber nicht infrage komme, würden Alternativen geprüft. So sei in Osnabrück zum Beispiel die Diakonie tätig. Auch Herr Koch beeilte sich in Sorge um seine Reputation zu erklären: „Jan Karras ist bei uns nicht mehr als ein Dienstleistender in beratender Funktion.“ (siehe: Harzkurier 26.03.2015)

          In der Frage, wer die Erstaufnahmeeinrichtung betreiben soll, scheint das letzte Wort also noch nicht gesprochen. Frank Kosching trifft den Nagel auf den Kopf, wenn er schreibt:

          „Bei aller berechtigten Kritik sollte man der Princess of Finkenwerder wirklich eine Chance geben: und zwar als Eigentümer der Kaserne, nicht als – völlig unerfahrener – Generalunternehmer für ein so komplexes und sensibles Projekt. Das Land kann das Objekt anmieten und die Erstaufnahmeeinrichtung selbst betreiben oder auch einen Wohlfahrtsverband wie etwa die Diakonie damit beauftragen. Die Flüchtlinge wären in den Räumlichkeiten gut untergebracht und Osterode würde von Sekundäreffekten profitieren. All dies funktioniert aber nur, wenn man die Asylsuchenden mit Hilfe eines 150-prozentig seriösen und zuverlässigen Sicherheitsdienstes vor möglichen fremdenfeindlichen Übergriffen schützen kann.“
          (Ach ach.. könnte Gefahr nicht von Kriminellen AUS dem LAGER kommen?)

          http://www.nds-fluerat.org/wp-content/uploads/2015/03/karras.jpg
          rechts Karras

          Karras – Jewish Data 🙂
          http://www.stevenkarras.com/
          Jüdischer Verfasser des Buches :Den Feind, den ich kenne..(The Enemy i Know)

          http://www.nds-fluerat.org/15684/pressemitteilungen/privatbetreiber-und-soeldner-fuer-die-erstaufnahmeeinrichtung-osterode/

        8. Outside-Job

          WTF!!!!

          Gute Arbeit THX!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

          LG,
          Outside-Job

        9. goetzvonberlichingen

          Gr. Götz 🙂

      1. 13.2.2

        Brenda

        Der ultimative Anschlag auf unseren Verstand:

        https://www.youtube.com/watch?v=CfJawNZm-rQ

        Reply
  7. 12

    L.

    Tote Hosen, keine Eier,
    Statt großen Helden Grönemeier.
    Joghurt löffeln, Psalmen, Suren:
    Treffpunkt aller Hochkulturen.

    Dem Hitler hätt’ es nicht gefallen,
    Wenn Pädos zarte Knaben knallen,
    Drum leistet mutig Widerstand,
    Zerschneidet jeder Sitte Band

    http://betonwelt.blogspot.de/2015/08/zeichen-setzen.html

    🙂

    Reply
  8. 11

    hardy

    Was sollte man noch von einem so verkommenen Land erwarten,in dem der Präserin eine schwulette Bimboline und deren Mann Michelle ein Transistor ist.Willkommen in der kunterbunten NWO-Conchita-Wurst-Welt
    https://www.youtube.com/watch?v=VfCfJXgK4Bw
    http://www.yoice.net/2015/02/michelle-obama-eine-transe/

    Da passt natürlich auch wie der Arsch auf den schwulen Eimer ,daß die Normalo-Mc.Spackos immer verärmter werden und zu tausenden zu den Abspeisevorrichtungen laufen(ein Schweinetrog hätts doch auch getan).

    Und wir DEUTSCHS sind Staatenlose, die von der SHAEFS VERWALTUNG im Auftrag der DREI MÄCHTE an der Nase gezogen werden durch die Manege – wer verhetzt denn heute wieder das jüdische Volk? Neue Hauptdarsteller gesucht in der RTL Show mit dem Juden Stefan Raab – wer haut den Raab? Täglügliche Bananenfütterung im Affenhaus durch Frau Merkel und Herr Gauck
    Deutschlnd ist jetzt Hartz4-Weltmeister und der voll verhartzte Kunde kauft mehr Klopapier.
    Dafür kommt jetzt die Negerschwanzschwemme aus Schwarzafrika. via Asylanten … Kampf gegen die Armut mittels Bereicherung.

    Reply
    1. 11.1

      Verrueckterfuchs

      Grüß dich, wieso bist du dir sicher das wir Staatenlos sind, was verleitet dich zu dieser Aussage.
      Das DR ist nicht handlungsfähig. DIe Rechte sind doch da.
      Auch wenn du das schon kennst. http://www.terra-kurier.de/NSU2.0.pdf
      Zur Erinnerung. Oder ist dein Staatenlos, eher der 6 Millionen Richtigen zuzuordnen ? Was Gewinn ich dann, einmal ein Date mit dem VS 😉

      Zum Gruß

      Reply
      1. 11.1.1

        arkor

        also ich bin nicht staatenlos, wie KEIN DEUTSCHER STAATENLOS IST! UND AUCH NICHT WERDEN KANN! DIE RECHTE SIND ERKLÖRT UND UNVERÄUSSERLICH!

        https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

        Reply
    2. 11.2

      hardy

      Schlagwort-Archive: Zionismus – volksbetrug.net | Die macht der Juden
      … sah ich nun Juden, und je mehr ich sah, … wie es dem Volke geht. Die BRD-Regierung, aber auch andere und dann im Besonderen die Brüsseler Bagage steht unter dem Einfluß und Regie der Bilderberger, … Gute deutsche Politik und böse andere geldverschwenderische Völker!
      volksbetrugpunktnet.wordpress.com/tag/zionismus
      deutsche staatenlos weil hirnlos! Und rechtlos! dazu noch ein Arbeits-Los: Hauptgewinn Hartz4 -Baphomet seis gedankt
      http://de.slideshare.net/WernerBeinhartChemtrails/die20-deutsche20ausweisluege20-20alle20deutschen20sind20staatenlos

      Reply
      1. 11.2.1

        arkor

        NIX DEUTSCHE STAATENLOS
        NIX DEUTSCHE HIRNLOS – SONDERN NUR GETÄUSCHT UND FEHLGELEITET
        NIX DEUTSCHE RECHTSLOS – SONDERN RECHTSTRÄGER ALLER RECHTE!

        Reply
    3. 11.3

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:

      #Hardy bzw alle, leg den Pass oder den Personalausweis mal unter eine Schwarzlichtlampe, (Briefmarkensammler haben so etwas) dann siehst du noch ganz andere Zeichen.

      Reply
  9. 10

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Wer hat den schon die “Haager Landkriegsordnung” von 1907 gelesen …… und weiß auch, dass diese Haager Landkriegsordnung

    rechtlich auch ÜBER dem Grundgesetz der alliierten Besatzungszone “BRD” bzw. der Firma “BRD” steht ?

    http://www.geschichtsthemen.de/haager_landkriegsordnung.htm

    Reply
    1. 10.1

      Verrueckterfuchs

      Selbst Lügipedia kann nicht herum zu der HLKO – betreffend die Gesetze und Gebräuche des Landkrieg – zu schreiben:

      Die Haager Landkriegsordnung ist für die Vertragsparteien und ihre Nachfolgestaaten in den Beziehungen untereinander *weiterhin gültiges* Vertragsrecht.


      Nur Recht haben, und Recht bekommen, sind zweiermaß Dinge dererlei, wenn jedoch mehr Leute das fluten, kann das klappen ?!

      Zum Gruß

      Reply
      1. 10.1.1

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”:

        #Verrückterfuchs , genau so ist es, hatte gestern ein Telefongespräch mit dem von mir beauftragten “Verteidiger” in Sache §130. DEN als Verteidiger in der Sache zu wählen war von mir eine grandiose Fehlentscheidung, Sohn eines ehemaligen Zollbeamten, auf Linie getrimmt, da hast verloren, sobald die Beauftragung unterschrieben hast.

        Es ging dann um die Verteidigungsstrategie. Er sagte dann, wenn ich das so will, (wie von mir vorgeschlagen) dann sollte ich mir einen anderen Verteidiger suchen, er macht das nicht !!!!!!!!!!

        Habe dem RA dann noch den Auftrag erteilt, dem Gericht mitzuteilen, dass ich den Strafbefehl akzeptiere, auch um die Belastung und die Gesundheit meiner Frau zu schonen, und damit die Sache abgeschlossen werden kann.

        Ansonsten müßte ich ja einen anderen Anwalt beauftragen, und da könnte ich wieder an den falschen geraten und nichts weiter als weitere Kosten produzieren.

        Bestraft werde ja nicht ich, sondern genaugenommen meine Erben, indem der Nachlass durch bezahlen der verlangten Summe verkleinert wird.

        Aber einen Brief an den Richter werde ich selbst auch noch schreiben. Der Strafbefehl über 2000.- Euro + Einziehung des 1000.- Euro Laptops, ist nicht mal unterschrieben, was meinen RA nicht interessierte !!!!!

        Bei Haager Landkriegsordnung, die juristisch über dem Grundgesetz steht, zu lesen:

        § 46 Schutz des Einzelnen und des Privateigentums
        Die Ehre und die Rechte der Familie, das Leben der Bürger und das Privateigentum sowie die religiösen Überzeugungen und gottesdienstlichen Handlungen sollen geachtet werden. Das Privateigentum darf nicht eingezogen werden.

        § 47 Plünderungsverbot
        Die Plünderung ist ausdrücklich untersagt

        § 50 Strafen wegen Handlungen einzelner
        Keine Strafe in Geld oder anderer Art darf über eine ganze Bevölkerung wegen der Handlung einzelner verhängt werden, für welche die Bevölkerung nicht als mitverantwortlich angesehen werden kann.

        Reply
        1. 10.1.1.1

          Verrueckterfuchs

          Von diesem Unkameraden alles was du hast, vorallem ein Foto deines RA, Anschrift, alles doppelt und dreifach sichern. Kann ich dir aus eigener Erfahrung bestätigen, mit Hinweis auf die Rechtsaufarbeitung und auf Haftung². Habe ich bei einem zuständigen Richter gemacht und werde ich demnächst auch nach einer Verhandlung noch einmal machen (bin zwar nur als Zeuge bei einem versuchten Mord – ja die bringen sich hier schon gegeseitig Drogenstreit etc. um).
          Damit sie auch wissen (und dein RA kann ich mir kaum vorstellen das es sich nicht mit der Thematik Rechtsableitung beschäftigt, ich meine, ab dem ersten Mal wenn mir jemand so etwas sagen würde und ich wüsste davon nichts, würde ich mich an der Ehre gepackt fühlen und das nachlesen…..

        2. 10.1.1.2

          Verrueckterfuchs

          PS. Ich drücke dir weiterhin die Daumen, das du diesen Schnitt überstehst, das du mir weiter treu bleibst, deine Familie beschüzt, treuer Kamerad!

          Zum Gruß

        3. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:

          Kamerad Verrückterfuchs, Danke für Deinen Beistand. Da ja eine gute HP mit Fotos des RA besteht, ist das ausdrucken und sichern nicht so schwierig.

          Mich dreht, ideologisch gesehen, NIEMAND mehr um, ich falle nicht ab.

        4. Verrueckterfuchs

          Na das wollte ich hören, bist halt ein guter Jahrgang wie ich heute gelesen habe!

          Zum Gruß

          https://www.youtube.com/watch?v=FRHbQvRm4YY

      2. 10.1.2

        arkor

        Warum Verrückter Fuchs, ist es so wichtig, dass wir UNSERE RECHTE BESCHEIBEN?
        Damit die BRD-Behörden in den Konflikt GEZWUNGEN SIND, zu entscheiden OB SIE IM RECHT, also mit UNS UND NUR DURCH UNS, sein werden,
        oder ob sie SICH FÜR DIE TYRANNIS, also die illegale BRD entscheiden; WELCHE KEINE RECHTSGRUNDLAGEN FÜR SIE GEBEN KANN.
        Weder JETZT NOCH IN DER ZUKUNFT KANN DIE BRD RECHT SCHAFFEN ODER SCHÖPFEN.

        Das kann nur der legitime Rechtsträger und das ist der Deutsche in seiner Form als legitime Rechtsperson und derer in der gültigen Rechtsnachfolge.

        GENAU DAS IST DER PUNKT WARUM DIE MITTEL DER BRD WIEDER ZU UNSEREN MITTELN WERDEN! Sie können NICHT ANDERS.

        Und so wie es am rumoren ist, kann das schneller gehen, als selbst ich es für möglich gehalten habe.

        Selbst der BRD-Abgeordnete, der schon lange auf gepackten Koffern sitzt, wird da vielleicht nicht mehr wegkommen.

        Reply
        1. 10.1.2.1

          Verrueckterfuchs

          Dein Wort in Allvaters Ohr, ich werde bei meiner Gerichtsverhandlung deinen Aufsatz dem zuständigen Richter in die Hand drücken ?!
          hast du noch etwas, was ich mitgeben kann außer das. Auch wenn es nur ein mittleres Amtsgericht ist, die Chance das er weiß was wirkliches Recht ist, ist da, und auch die, das er sich dadurch animiert fühlt.
          Witzig, das der Termin kurz vor besagtem Mitte-September-Prophetie ist.. wir werden sehen.

          Zum Gruß

        2. Essenz

          Frag mal den Michael Winkler aus Würzburg

        3. Outside-Job

          Hallo Essenz,
          hatte heute irgendwo (hier?)den Link gefunden.

          Isch Disch Messer! (11.1.2012)
          http://www.michaelwinkler.de/Pranger/110112.html

          Schlußbemerkung

          Soll ich die Wahrscheinlichkeiten abschätzen, so halte ich “Germanistan” mit 30% für durchaus möglich. Die “Austreibung” bewerte ich mit über 60% und die Vernunftlösung mit unter 10% für reichlich unwahrscheinlich. Nach den Schauungen zur Zukunft Europas rechne ich mit der Austreibung. Kurz und prägnant ist das im “Lied der Linde” formuliert: Bunter Fremdling, unwillkommner Gast, Flieh die Flur, die du gepflügt nicht hast. Der Unwillkommene muß fliehen…

          Wir dürfen jedoch bei alledem nicht übersehen, was Ursache und was Wirkung ist. Die Überschrift über diesem Artikel lautet “Isch Disch Messer!” Stellen Sie sich einfach einmal vor, was 1935 mit Fremden in diesem Land passiert wäre, die durch solche Drohungen auffallen. Und ehe jemand von “Verherrlichung des Nationalsozialismus” spricht – 1905 wäre Vergleichbares passiert, 1835 im Biedermeier und 1785 im Rokoko ebenfalls. Verrückte Zeiten haben wir heute, nicht in der Vergangenheit.

          Das ist jedoch nicht der Fehler des Messerhelden. Der wird nur frech, weil er die Möglichkeit dazu hat. Das ist nicht anders als bei einem Kampfhund, der durch Zucht und Dressur “scharf” gemacht wird, als Produkt seines Herrn, nicht seines eigenen mißratenen Wesens. Es sind die Gutmenschen, es ist die Politik, es sind Staatsanwälte und Richter, die uns diese Zustände beschert haben. Zöge ein Deutscher ein Messer (ohne zuzustechen!), würde er wegen versuchten Totschlags verurteilt, zieht der Ausländer nicht nur blank, sondern sticht sogar zu, wird er nach einer Ermahnung freigesprochen. Kulturtradition, Integrationsprobleme – Entschuldigungen finden sich immer.

          Der Kampfhund wird am Ende eingeschläfert, sein Abrichter nicht. Bei der Aufhetzung gegen die Migranten wird gegen die Wirkung gehetzt, nicht gegen die Ursache. Jene, die uns das eingebrockt haben, werden alles tun, um von ihren eigenen Fehlern abzulenken. Wobei ich hier dahingestellt lassen will, ob diese Fehler selbstgemacht oder auf höheren Befehl erfolgt sind. Der Tenor von Politik, Medien und Justiz ist derzeit einheitlich, zu einheitlich, um zufällig zu sein. Diejenigen, die sich dazu hergegeben haben, müssen trotzdem zur Rechenschaft gezogen werden, denn sie haben sich durch diese Hintergrundmächte korrumpieren lassen.

          Der Isch-Disch-Messer-Mann ist das Opfer dieser Politik, fremd in zwei Kulturen, verblendet von einer Religion, die sich auf die moderne Zeit eingestellt hat. Er wird zum Angstbeißer, weil er instinktiv spürt, wie leer sein Leben tatsächlich ist. Der äußere “Reschpeckt”, den er für sich einfordert, täuscht nur begrenzt darüber hinweg, daß ihm der innere Respekt sich selbst gegenüber fehlt.

          Insofern ist das heutige Regime weitaus verbrecherischer als ein Guido Knopp die Nazis darstellt. Diese hatten (angeblich) die Zukunft der eigenen Jugend auf dem Gewissen, die heutigen Politiker haben sich an der Zukunft der Jugend fremder Völker vergangen. Der Kampfhund, der zubeißt, ist so wenig verantwortlich wie der Ausländer, der sein Messer zückt. Bestraft gehören jene, die sie scharf gemacht haben, die jene schlechten Charakterzüge gezielt herausgearbeitet haben. Nein, das ist keine Fremdenfeindlichkeit – es ist Feindseligkeit gegen die Verursacher, gegen jene, die im Namen des deutschen Volkes diese Verbrechen begangen haben.

          ####################

          LG,
          Outside-Job

          PS: kompletter Link sehr lesenswert.

        4. Outside-Job

          Hallo Essenz,
          den hier:
          http://www.michaelwinkler.de/Pranger/110112.html

          Auszug:

          Schlußbemerkung

          Soll ich die Wahrscheinlichkeiten abschätzen, so halte ich “Germanistan” mit 30% für durchaus möglich. Die “Austreibung” bewerte ich mit über 60% und die Vernunftlösung mit unter 10% für reichlich unwahrscheinlich. Nach den Schauungen zur Zukunft Europas rechne ich mit der Austreibung. Kurz und prägnant ist das im “Lied der Linde” formuliert: Bunter Fremdling, unwillkommner Gast, Flieh die Flur, die du gepflügt nicht hast. Der Unwillkommene muß fliehen…

          Wir dürfen jedoch bei alledem nicht übersehen, was Ursache und was Wirkung ist. Die Überschrift über diesem Artikel lautet “Isch Disch Messer!” Stellen Sie sich einfach einmal vor, was 1935 mit Fremden in diesem Land passiert wäre, die durch solche Drohungen auffallen. Und ehe jemand von “Verherrlichung des Nationalsozialismus” spricht – 1905 wäre Vergleichbares passiert, 1835 im Biedermeier und 1785 im Rokoko ebenfalls. Verrückte Zeiten haben wir heute, nicht in der Vergangenheit.

          Das ist jedoch nicht der Fehler des Messerhelden. Der wird nur frech, weil er die Möglichkeit dazu hat. Das ist nicht anders als bei einem Kampfhund, der durch Zucht und Dressur “scharf” gemacht wird, als Produkt seines Herrn, nicht seines eigenen mißratenen Wesens. Es sind die Gutmenschen, es ist die Politik, es sind Staatsanwälte und Richter, die uns diese Zustände beschert haben. Zöge ein Deutscher ein Messer (ohne zuzustechen!), würde er wegen versuchten Totschlags verurteilt, zieht der Ausländer nicht nur blank, sondern sticht sogar zu, wird er nach einer Ermahnung freigesprochen. Kulturtradition, Integrationsprobleme – Entschuldigungen finden sich immer.

          Der Kampfhund wird am Ende eingeschläfert, sein Abrichter nicht. Bei der Aufhetzung gegen die Migranten wird gegen die Wirkung gehetzt, nicht gegen die Ursache. Jene, die uns das eingebrockt haben, werden alles tun, um von ihren eigenen Fehlern abzulenken. Wobei ich hier dahingestellt lassen will, ob diese Fehler selbstgemacht oder auf höheren Befehl erfolgt sind. Der Tenor von Politik, Medien und Justiz ist derzeit einheitlich, zu einheitlich, um zufällig zu sein. Diejenigen, die sich dazu hergegeben haben, müssen trotzdem zur Rechenschaft gezogen werden, denn sie haben sich durch diese Hintergrundmächte korrumpieren lassen.

          Der Isch-Disch-Messer-Mann ist das Opfer dieser Politik, fremd in zwei Kulturen, verblendet von einer Religion, die sich auf die moderne Zeit eingestellt hat. Er wird zum Angstbeißer, weil er instinktiv spürt, wie leer sein Leben tatsächlich ist. Der äußere “Reschpeckt”, den er für sich einfordert, täuscht nur begrenzt darüber hinweg, daß ihm der innere Respekt sich selbst gegenüber fehlt.

          Insofern ist das heutige Regime weitaus verbrecherischer als ein Guido Knopp die Nazis darstellt. Diese hatten (angeblich) die Zukunft der eigenen Jugend auf dem Gewissen, die heutigen Politiker haben sich an der Zukunft der Jugend fremder Völker vergangen. Der Kampfhund, der zubeißt, ist so wenig verantwortlich wie der Ausländer, der sein Messer zückt. Bestraft gehören jene, die sie scharf gemacht haben, die jene schlechten Charakterzüge gezielt herausgearbeitet haben. Nein, das ist keine Fremdenfeindlichkeit – es ist Feindseligkeit gegen die Verursacher, gegen jene, die im Namen des deutschen Volkes diese Verbrechen begangen haben.

          © Michael Winkler

          LG,
          Outside-Job

        5. Skeptiker

          @Quelle

          Nicht schlecht.

          Fast vergleichbar mit dem hier

          https://www.youtube.com/watch?v=_-6flX1Fklk

          Gruß Skeptiker

        6. arkor

          wenn Du das überreichst verrückter Fuchs, dann mit der ausdrücklichen Forderung, dass er gegen den deutschen Rechtsträger in den Widerspruch gehen soll,,….
          ansonsten das übliche Programm: Prozessbeobachter wenn möglich,
          Ausweisung des Richter fordern als staatlicher Richter,
          und des Gerichtes als staatliches Gericht,
          der Hinweis, dass auch behördenähnliche Strukturen sich zu verhalten haben, wie echte Ämter (Gießer Verwaltungsgerichtsurteil, müsste bei Waggandt zu finden sein)

          ansonsten lass dir meine email von Maria geben und schreib mich an, oder falls Du direkten Kontakt hast mit dem Kurzen, kann dir der Kurze meine Nummer geben.

        7. Verrueckterfuchs

          Ich habe den Kurzen angeschrieben, werde wohl alsbald eine Nachricht erhalten Kamerad, ich melde mich dann.

          Zum Gruß

  10. 9

    arkor

    Wer glaubt, dass diese illegalen Einreisenden nicht wissen, was sie für einen Auftrag sie haben, wenn sie tausende von Dollars, bis zu 11.000 Dollar für die Schleuser bekommen, aus US-Quellen und das ist aus österreichischen Polizeiquellen bestätigt, dann muss man schon ein Brett vor dem Kopf haben.
    Es wird eine Kampftruppe hierher verfrachtet, denen man unser Land in Aussicht stellt und für die Waffen für sie ist auch schon gesorgt. Hierüber hab übrigens Arte berichtet, wo gesagt wurde, dass über den Schengenraum und Kroatien mindestens eine halbe Million Waffen auf die illegale Einreise warten. Wo die hinkommen, kann sich jeder an einer Hand abzählen

    Das folgende Video ist NICHT DER IRAK- DAS IST UNGARN!

    Ich betone es noch einmal: Wir Deutschen, haben auf Grund des Besatzungsstatuses den diekten Zugriff auf das Völkerrecht und können und müssen also die ILLEGALE MIGRATION ALS OFFENKUNDIGEN VERSUCH DES VÖLKERMORD abarbeiten.

    http://adatlistazo.hu/menekultek/

    Reply
    1. 9.2

      Claus Nordmann

      Selbst der hartgesottene und erfahrene Kämpfer bekommt ganz mulmige Gefühle…….:
      ————————————————————————————————————————-

      —————–DAS ist der Versuch UNRUHE und CHAOS in ganz EUROPA zu verbreiten—————————–

      —————–Kaum ein anderes Volk auf Erden ist so ausländerfreundlich wie das deutsche Volk !—————-

      Aber hier läuft ein CHAOSMANAGEMENT – g e g e n – den Frieden und die Völkerfreundschaft ab !!!

      https://www.youtube.com/watch?v=Ax6Kd0KSryM

      Reply
      1. 9.2.1

        Claus Nordmann

        Man mag zu Christoph Hörstel ( EX_ARD-Korrespondent ) stehen wie man möchte:

        Dieses kurze Interview hat es jedoch in sich. – ES IST EIN DOKUMENT DER ZEITGESCHICHTE ! –

        Er sagt: ” Man möchte in Deutschland Chaos und sozialen Krach mit einer großen Geschwindigkeit schaffen. ”

        ————————–
        ” Das geheime Chaosmanagement, so sagt Christoph Hörstel, hat die Schleusen geöffnet und fördert Schlepperbanden und deren wachsende Infrastruktur.

        Hinzu kommen groteske “Unzulänglichkeiten” bei Unterbringung, Versorgung und Betreuung: sozialer Zündstoff, aus dem Unruhen und Unterdrückung entstehen.

        Das ist gewollt, geplant, organisiert, durchgeführt – und erfolgreich! MEHR: http://t.co/pj1ZiRxYyz

        Ein Interview mit dem deutschen Publizisten und Regierungsberater, Christoph Hörstel, über Flüchtlingsdrama: Nato schafft bewusst sozialen Sprengstoff! ”

        Quelle :

        http://german.irib.ir/analysen/interviews/item/288079-interview-mit-christoph-h%C3%B6rstel

        Reply
        1. 9.2.1.1

          Verrueckterfuchs

          VSA haben 3000 km Grenze zu Mexiko mit fast duchgehendem Zaun. Dennoch kommt der Andrang (mancher würde sagen Abschaum) Tag für Tag. Aber ein Stürmen der Grenzanlagen, wie die Neger es in Mellila oder Ceuta veranstalteten, würde es an der mexikanischen Grenze nicht geben, weil eine solche Gewaltätigkeit unweigerlich mit Schusswaffen beendet würde.

          Wir müssen ganz klar erkennen, dass unsere fremdbestimmten Politikdarsteller einen Eklat provozieren. Wenn nämlich das Maß voll ist,
          werden die Europäer versuchen sich zu wehren. Der Lissabonvertrag hat für derartige Auseinandersetzungen den Passus der Todesstrafe aufgenommen. Nicht ohne Hintergrund, genauso wie die Demok ratten der EU die Rassismusgesetze geschaffen haben, wobei selbstverständlich IMMER der Europäer der Rassist ist.
          Sie können es nicht erwarten, die feuchten Träume des Coudenhove und seiner Spießgesellen zu erfüllen, darum muss Europa mit Negern überschwemmt werden. Alle deutschen Politikschauspieler haben seit Adenauer darauf hin gearbeitet und mittlerweile sind sie dreist, das nicht einmal mehr abzustreiten.

          http://euro-med.dk/EU-Documents/Framework-Decision-On-Racism-And-Xenophobia-93739.pdf

          http://euro-med.dk/EU-Documents/Council-Framework-Decision-2008-st16771-en07.pdf

          http://euro-med.dk/EU-Documents/Statements-To-Be-Entered-In-The-Minutes-Of-The-Council-st16351-re01.en08.pdf

          Sichern, danach kann keiner mehr sagen, er habe nichts gewusst.

          Zum Gruß

        2. Susanne Krekel

          Es sind NICHT “fremdbestimmte Politikdarsteller”, sondern jüdische Zionisten (d.h. deutschfeindliche und deutschtodfeindliche Juden), die sich als Deutsche ausgeben.

          Und diese verheimlicht jüdischen Zionisten, die sich als Deutsche ausgeben, bilden seit dem Ende des II. Weltkrieges nicht nur die angeblich deutschen Regierungen, die angeblich deutschen Ministerien, und die angeblich deutschen Medien.

          Nein, nicht nur diese! ALLE OBRIGKEITLICHEN STELLEN UND SCHLÜSSELSTELLEN in Deutschland sind seit dem Ende des II. Weltkrieges jüdisch besetzt, die gesamten Schlüsselstellen der Obrigkeit sind DURCH UND DURCH VERJUDET:

          Wer ist alles bereits seit dem Ende des II. Weltkrieges verheimlicht zionistisch (d.h. deutschfeinlich)? Antwort:

          1) Kirchen- und Klösterleute ALLER Konfessionen (evangelisch, katholisch, freikirchlich, Sekten, Adventisten, Baptisten, Mennoniten, Freie Christengemeinden, Landeskirchliche Gemeinschaften, Zeugen Jehovas, Christusbruderschaften, und wie immer sie sich auch sonst nennen), d.h. alle Pfarrer, Pastoren, Priester, Vikare und natürlich alle höheren Geistlichen, Mönche, Nonnen, Klosterbrüder und -schwestern (Jesuiten, Franziskaner, Johanniter, Zisterzienser, Samariter, Maltester, und wie immer sie sich nennen), Missionare, sowie die meisten derjenigen, die sich um diese genannten kirchlichen und klösterlichen Kreise scharen und sich gern “Christen” und “Helfer” nennen (Bibelkreise, Betkreise, Kirchenchöre, Posaunenchöre, Männerkreise, Frauenkreise, CVJM, christliche Pfadfinder, Frauenfrühstücke, “Helfer”- und “Freundes”kreise.

          2) kirchliche Oranisationen wie Diakonie und Caritas und deren Unterorganisaitonen

          3) 99 % aller Medien (Fernsehen, Rundfunk, Satellitensender, Verlage, Zeitungen, Zeitschriften, Druckereien, Bibliotheksleiter, Museumsleiter, Webseitenerstellungsfirmen, Twitter, Facebook, Google, Amazon, Filmindustrie, Filmverleih, Journalisten, Redakteure, Angestellte der genannten Medien. , u.v.a. im zionistischen Massenmedien-Monopol in nur 4 Händen)

          4) kleines, mittleres und großes (Monopole) Unternehmertum (Industrie, Handwerk (auch Metzgereien, Bäckereien, Lebensmittelläden, Dachdecker, Heizungsfirmen u.ä.), Einzelhandel, Großhandel, Zwischenhandel, auch ebay, daWanda, Baywa, Elektronikmärkte, Lebensmittelketten, Baumärkte, Energieversorger

          5) fast das gesamte Beamtentum ALLER Arten (Justiz, Finanzen, Verwaltung, Landwirtschaftsämter, Zentralbanken, Lehrerschaft, Schulleiter, Post, Bahn, Bundeswehr, Zoll, Bundesgrenzschutz, Rentenversicherung, und sonstige Beamte und Beamtenpensionäre aller Behördenarten)

          6) Banker, Versicherungsleute, Finanzdienstleister, Makler, Kanzleien (Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmensberater, Finanzberater, Notare, Gutachter, Sachverständige)

          7) Ärzteschaft, Apothekerschaft, Bestatter, Friedhofsgärtner, Grabsteinfirmen, Heilpraktiker, Krankenkassenangestellte, oft auch Kindergartenleiter und Krankenschwestern und Altenpfleger christlicher Einrichtungen, Krankenkassenangestellte

          8) Funktionäre von Gewerkschaften, Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammer, Sozialverbänden, Nichtregierungsorganisationen

          9) sogar Bauernschaft

          10) Gastwirte, Restaurantbesitzer, Hotelbesitzer

          11) Vereinsfunktionäre aller Arten von Vereinen

          12) 1. und /oder 2. und/oder 3. Bürgermeister und Gemeinderäte und Stadträte

          12) Weltbank, IWF, EU, NATO, BIZ (Bank für internationalen Zahlungsausgleich), UNO samt allen Unterorganisationen die als Tarnorganisationen für Vorbereitung zur Unruhestiftung in anderen Ländern und zur Destabilisierung anderer Länder dienen (Unesco, WHO, WTO, WWF u.v.a.m.), Wikipedia, Google, Paypal, Microsoft, globale Nichtregierungs-Organisaitonen wie Amnesty, Human Rights Watch, Microsoft, u.v.a.m.

        3. Verrueckterfuchs

          Mit den Worten “fremdbestimmt” ist offen, ob sie von Jemanden kontrolliert werden, sprich einem anderen Menschen, oder eine Ideologie der sie angehören, es ist und bleibt, das sie im Auftrage von ETWAS handeln, ergo keine eigene Gewalt haben, oder wilst du mir sagen, das diese Suppenkasper die obere Drecksschicht sind. Nein? Also, ich bin da sehr genau.

          Zum Gruß

      2. 9.2.2

        Verrueckterfuchs

        Diese Facharbeiter und Ingenieure sind die, auf die Deutschland verzweifelt wartet. Frau Merkel, holen Sie diese jungen Chemielaboranten sofort nach Deutschland, SOFORT!

        Während wir in unseren Gärtchen sitzen, Rotwein trinken und den Kleinen beim Spielen zusehen, geht der Kampf um Europa in eine neue Runde…
        Die wunderschöne spanische Stadt Melilla ist eine Enklave, d.h. sie ist geographisch Teil Afrikas, aber staatsrechtlich ist sie spanisch (ebenso die Stadt Ceuta).
        Um dem Ansturm von Negern, die unser Geld, unseren Wohlstand und unsere Frauen haben wollen, etwas entgegenzusetzen, hat man in Melilla längst sieben Meter hohe Zäune errichtet.
        Nun haben letzten Dienstag tausend Neger diese Absperrung gestürmt.
        Der Spargel spricht davon, dass fünfhundert von ihnen auf europäisches Gebiet vorgedrungen wären, hundert seien festgenommen worden.
        Was ist mit den anderen vierhundert?
        Warum hatten sie gestürmt? Weil die spanische Regierung den Einsatz von Gummigeschossen gegen Flüchtlinge untersagt hatte.
        Ansturm-auf-Melilla-Etwa-500-afrikanische-Fluechtlinge-gelangten-in-die-spanische-Nordafrika-Exklave
        “Menschenrechtsaktivisten”, schreibt der Spargel, hätten den Einsatz dieser Geschosse kritisiert. Ich lehne mich einfach mal aus dem Fenster und sage ohne recherchiert zu haben: Das waren keine “Aktivisten”, das waren JUDEN.
        Der Spargel weiter:
        “Das kann nicht so weitergehen”, sagte der Chef der Stadtregierung von Melilla, Juan José Imbroda. “Es müssen drastische Entscheidungen getroffen werden. Beim Anblick der einströmenden Afrikaner hatte man den Eindruck, eine Armee ziehe in die Stadt ein.”
        Sie kommen?
        Sie sind schon da!
        Prost!

        https://schwertasblog.wordpress.com/2014/03/21/aktuelles-und-skurriles-heute-das-heerlager-der-heiligen-live-und-in-farbe/

        Reply
        1. Kurzer

          Asylkritiker, die vor den Flüchtlingsheimen demonstrieren, möchte Til Schweiger am liebsten im Gefängnis sehen …

          https://www.netzplanet.net/til-schweiger-bei-maischberger-sie-gehen-mir-auf-den-sack/

        2. Skeptiker

          @Jokertest

          Das erinnert mich an Paolo Pinkel.

          http://m3.paperblog.com/i/16/166891/paolo-pinkel-will-schweigen-brechen-L–pnfc7.jpeg

          Gruß Skeptiker

      3. 9.2.3

        arkor

        ja und dieses mulmige Gefühl sollte man pflegen, denn es ist berechtigt. Unsere Kinder unsere Frauen und wir selbst sind aktuer Lebensgefahr.
        Da wir ja sehen, dass nichts dem Zufall überlassen wird, sind sätmliche Vorbereitungen schon im Vorfeld abgeschlossen worden.

        Reply
        1. 9.2.3.1

          Claus Nordmann

          Nun stellt sich doch ganz offen die Frage, warum der BRiD – ” Innenminister ” NICHTS gegen die anhaltende INVASION unternimmt ? –

          Wird er erpreßt ? Stichwort ” Sachsensumpf ” !

          ( Quelle : Hartgeld.com / Mulikulti und Einwanderung [10:45], 19.08.2015, Leserkommentar-DE zu Wikipedia: Sachsensumpf )

          ” Damit alle mal wissen worum es beim Sachsensumpf so geht und warum der Minister de Maizière (“die Misere”) so folgsam sein muß.

          Wenn da nämlich entscheidendes herauskommt dann ist der am Ende. Politisch UND menschlich. Und de Maizière ist nur einer den man

          mit der Sachsensumpf-Affäre erpressen kann. Da gibt es noch viel mehr.

          Auch noch andere Sachen unter dem Begriff “Sachsensumpf” LECKER, LECKER wenn das auch noch rauskommt was der Wikipedia-Artikel gar nicht beschreibt……”

          —————————————————————————————————————————
          ” Das kommt raus, wenn der de Maiziere nicht mehr gebraucht wird – zu seiner Demontage. ”

          ———————-

          JEDER politisch ” VERANTWORTLICHE ” der BRiD hat DRECK AM STECKEN ! ?

        2. Kurzer

          Wieso “warum der BRiD – ” Innenminister ” NICHTS gegen die anhaltende INVASION unternimmt ?”

          DER HEIZT DIESE INVASION AN Warum? Weil die LOGE Bruder Thomas dazu angewiesen hat:

          “… Das System will, daß sich der Zorn der autochthonen Deutschen gegen die Asylforderer richtet. In Wahrheit sind es aber die Marionetten der alliierten Besatzerverwaltung, die Berufspolitiker, welche überhaupt erst die Voraussetzungen für die massive Landnahme der Bereicherer schaffen. Ohne deren perverses Handeln wäre all das gar nicht möglich.

          Ein besonders extremer Fall: Innenminister Thomas de Maizière. Zitat “… Vor fünf Jahren hatten wir rund vierzigtausend Asylbewerber im Jahr. Die Schätzung für dieses Jahr ist vierhunderttausend, also zehnmal so viel und WIR WERDEN SIE ERHEBLICH ERHÖHEN …”

          http://trutzgauer-bote.info/2015/08/14/wohnungen-fuer-abgelehnte-asylbewerber/

        3. Claus Nordmann

          Es kommen mindestens drei Faktoren in Betracht….
          ==============================================================================================================================

          1. ) Die Mitgliedschaft in einer Loge dürfte in dieser herausragenden Position ( BRiD – ” Innenminister ” ) zwingende Voraussetzung sein und eine Ursache seines Verhaltens sein ( Logenhörigkeit ) !

          2. ) Die Erpreßbarkeit im Rahmen des ” Sachsensumpfes ” spielt eine weitere erhebliche – g r o ß e – Rolle und darf – n i c h t – a u s g e b l e n d e t – werden !

          3. ) Ein pathologischer antideutscher Haß ( – p l u s – ein krankhafter Selbsthaß genährt aufgrund der Verstrickung im ” Sachsensumpf ” und evtl. der daraus resultierenden Schuldgefühle…. )

          —–ist ein – n i c h t – zu – u n t e r s c h ä t z e n d e r – Auslösefaktor und ein nahezu zwingendes, ergänzendes Erklärungsmuster seines Handelns !

          ——————-

          Alles nur auf die Logen ( Logenzugehörigkeit ) zu schieben ist zu einfach und wird der Sache gewiß – in diesem speziellen Falle !!! – n i c h t – g e r e c h t – !!!

        4. Kurzer

          Claus,

          Deinem Punkt drei: “Ein pathologischer antideutscher Haß” muß ich natürlich zustimmen. Dieser könnte auch in der Zugehörigkeit zu einer “kleine(n) wurzellose(n) internationale(n) Clique” begründet sein:

          “… Der Völkerstreit und der Haß untereinander, er wird gepflegt von ganz bestimmten Interessenten. Es ist ein kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt, die nicht will, daß sie zur Ruhe kommen …”

          Adolf Hitler Rede in Siemensstadt am 10. November 1933

          https://www.youtube.com/watch?v=b0SEs9kQAsc

        5. Kurzer

          PS. Der Sachsensumpf fällt unter Punkt eins. Der ist komplett geLOGEn.

    2. 9.3

      Triton

      Wie ich schon sagte, es ist bereits zu spät.

      Reply
      1. 9.3.1

        arkor

        es war nie zu spät und nie zu früh. Ich habe volles Vertrauen in unser Volk und unsere Rasse. Es wird sich großes hieraus entwickeln und alle jenen vom Bösen geschmiedeten Pläne werden wir als unsere Waffe nutzen. So hart der Weg auch sein wird. Am Ende werden wir siegen.

        Reply
        1. 9.3.1.1

          Kurzer

          Danke Arkor.

          Die Botschaft vom Untersberg

          “Heiliger Berg, sprich mit mir!… Was soll aus unserem Volk und unserem Land werden?…”

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/der-untersberg-von-raetselhaften-erscheinungen-und-zeitphaenomenen-ist-die-rede/

          http://weforweb.pf-control.de/uploads/kurzer/1435777058.jpg

        2. Kurzer

          Die Gebote der Isais

          “… Die Kernaussage der Botschaften der Isais war, daß nach noch einigen Jahrhunderten der Dunkelheit und des Kampfes, ein neues Lichtreich auf Erden entstehen wird, in welchem dem DEUTSCHEN REICH die zentrale Rolle zukommt.

          Unter diesem Aspekt denke ein jeder einmal über den dämonischen Haß und die Lügen und Hetze gegen unser Ahnen nach, welche durch die Propaganda der “Auserwählten” täglich in die Welt gebracht wird.

          (131) Das ist das Ende: wenn heimgekehrt ist alles zum Anfang. Das ist das Ende: wenn erfüllt sind alle Wanderwege, wenn ein jeder und eine jede durchschritten hat das Tor, wenn vollbracht worden ist jedes Werk.

          (132) Seligen Friedens erfreut sich dann alles, fern aller Leiden, entronnen jeglicher Qual; getrocknet sind alle Tränen, alles hat glücklich wiedergewonnen das Heimrecht in Allvaters Reich.

          (133) Das ist das Ende – der wahre Anfang erneut. Da erstrahlt allen Wesen das Licht aus dem Lichte – aller Wege Erfüllung. Noch fern ist die Zeit.

          (134) Dies sprach euch Isais, ich, Grünlands Maid. Die Erwählten vermögen’s zu fassen

          Quelle Isais Offenbarung

          Hier nun die Gebote der Isais …”

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/15/die-gebote-der-isais/

        3. 9.3.1.2

          Kurzer

          Der Untersberg gesehen vom Birnbaum auf dem Walser Feld

          http://weforweb.pf-control.de/uploads/kurzer/1425301909.jpg

        4. 9.3.1.3

          Triton

          “So hart der Weg auch sein wird. Am Ende werden wir siegen.”

          Arkor, defintiv ist das so.
          Aber, wenn rechtmäßige, sicher fehlgeleitete Deutsche hier ums Leben kommen, dann ist für unser Volk wieder etwas falsch gelaufen.

          Ich fürchte, dass hier keine allzu witzigen Dinge ablaufen werden.
          Auf der anderen Seite, wie soll man die Schlafschafe wach kriegen.

          Es machen sich öffentlich nationale Töne breit, der Wind beginnt sich zu drehen.
          Das wird das Ende des BRD-Regimes werden.

          Ich bete für unsere fehlgeleiteten Landsleute.

      2. 9.3.2

        Claus Nordmann

        Glaubet nicht, daß der Deutsche

        seine göttliche Urheimat verloren hat.

        Eines Tages wird er sich wach finden

        am Morgen eines ungeheuren Schlafes.

        Friedrich Nietzsche, 1844 – 1900

        Reply
        1. 9.3.2.1

          Kurzer

          “…Aus tiefem Traum bin ich erwacht ,,,

          Wollen sie … endlich doch verstehen, es handelt sich hier gar nicht um Regierungsformen, sondern um eine neue Vision von der Geburt des Menschen …”

          VON THRONSTAHL Der Heilige Mitternachtsberg

          http://trutzgauer-bote.info/2015/05/03/von-thronstahl-der-heilige-mitternachtsberg/

    3. 9.4

      Outside-Job

      Hallo Arkor,
      das Video ist krass, auch das Alluah Akbar und Takbir kennt man von den Kopfabschneidern genug.

      Hast Du noch irgendwo ein Link von der Artedoku??
      Ich find im Netz dazu nix von Arte!

      LG,
      Outside-Job

      Reply
      1. 9.4.1

        arkor

        das war eine Artedoku über die Verbreitung von Kleinwaffen in Europa. Eigentlich wollten sie deutsche Kleinwaffenhersteller schlecht machen, aber dadurch kam eben die Aussage heraus, dass von Bosnien eine halbe Million Waffen nach Kroatien geschafft wurden und diese dann über den Schengenraum hereingeschafft werden sollen. Ist vom Anfang des Jahres gewesen.

        Reply
  11. 8

    Elisabeth Frigge

    MAgie: Hiermit befehle ich alle Geistwesen, daß die verbrecherischen Banker die grüne Krätze fressen sollen…

    Reply
    1. 8.1

      Günthi

      Elisabeth – wird gemacht –auch wenn uns allen schlecht wird

      Reply
  12. 7

    Triton

    Sieht es denn irgendwo auf der Welt anders aus ?
    Überall, wo die VSA -zuständig sind- gibt es verbrannte Erde, verarmte Menschen, Hunger, Krankheit Elend.

    Dass die Menschen diese Tasache nicht sehen wollen ist schon mehr als erstaunlich.

    Aber es liegt sicher an den Medien, die diese Dinge geschickt ausblenden.

    Reply
    1. 7.1

      Günthi

      Erst in zweiter Linie liegt es an diesen Medien

      In erster Linie liegt es an den verblendeten und verblödeten Menschen die die warme Kuschelecke für nichts auf der Welt mehr hehrgeben wollen – es lebt sich doch so gemütlich darin.

      Und das Aufwachen wird um so herber sein.

      Guten Morgen Deutschland

      Reply
  13. Pingback: Verarmte Staaten von Amerika: Land der Freien, Heimat der Hungernden | Aussiedlerbetreuung und Behinderten - Fragen

  14. 6

    Kleiner Eisbär

    Die verarmten Staaten von Amerika – jawohl, der Titel ist zutreffend gewählt.

    Es sind aber nicht nur die wirklich Bedürftigen, die in Amerika verarmt sind – viel schlimmer verarmt ist die politische Führung (und ganz nebenbei vollkommen verwahrlost).

    Im rechten Licht betrachtet war sie von Anbeginn an verarmt – diese “Nation” begann ihre Geschichte mit einer Lüge und setzte ihre Geschichte fort mit Lügen und lügt mit permanenter Boshaftigkeit weiter fort, ohne daß es irgend jemanden interessiert.

    Na ja, nicht ganz. Uns interessiert es schon… 😉

    Reply
  15. 4

    NSSA

    “Nun müsste man doch meinen, dass vor allem in diesen Ländern der Freiheit und des Reichtums ein unerhörtes Wohlleben für das Volk bestehen müsste. Es ist aber umgekehrt.
    In diesen Ländern der sogenannten Demokratie wird ja überhaupt gar nicht das Volk in den Mittelpunkt der Betrachtung gerückt. Was entscheidend ist, ist ausschließlich die Existenz dieser paar Macher der Demokratie, das heißt also die Existenz dieser paar hundert gigantischen Kapitalisten, die im Besitz ihrer ganzen Werke, ihrer ganzen Aktien sind, und die letzten Endes damit diese Völker ausschließlich dirigieren. Die breite Masse interessiert sie nicht im geringsten.”

    https://www.youtube.com/watch?v=4_UDqqfP3TM

    Bei diesen Reden und dem Bezug zur heutigen Zeit denke ich immer an folgendes Lied:

    https://www.youtube.com/watch?v=7wU2m064iaQ

    Mit deutschem Gruß °/

    NSSA

    Reply
    1. 4.1
      1. 4.1.2

        Falke

        Zweiter Weltkrieg: die letzten Zeugen gefunden bei Terraherz

        https://www.youtube.com/watch?v=-8wiq5686lc#t=516

        Reply
    2. 4.2

      Kurzer

      Der wahre Grund für den Zweiten Weltkrieg

      “… Was wir im Hier und Jetzt erleben, ist das Finale einer jahrtausendealten Auseinandersetzung, deren Ursprünge auf vor Atlantis zurückgehen.

      Es ist ein Kampf zwischen Licht und Dunkelheit.

      Hier eine Passage aus meinem Aufsatz “Die Gebote der Isais“:

      “… Die Kernaussage der Botschaften der Isais war, daß nach noch einigen Jahrhunderten der Dunkelheit und des Kampfes, ein neues Lichtreich auf Erden entstehen wird, in welchem dem DEUTSCHEN REICH die zentrale Rolle zukommt.

      Unter diesem Aspekt denke ein jeder einmal über den dämonischen Haß und die Lügen und Hetze gegen unser Ahnen nach, welche durch die Propaganda der “Auserwählten” täglich in die Welt gebracht wird …”

      So kann man den Zweiten Weltkrieg nicht als eine aus der Geschichte herausgelöste Episode betrachten, sondern man sollte hier den kosmischen Maßstab erkennen. Das REICH hat diesen Krieg weder geplant noch gewollt …”

      http://trutzgauer-bote.info/2015/05/08/der-wahre-grund-fuer-den-zweiten-weltkrieg/

      Reply
      1. 4.2.1

        arkor

        und insbesondere gibt und gab es keinen Bruch im Völkerrechtssubjekt.
        Zu keiner Zeit gab es ein Nazideutschland, sondern ein Deutsches Reich unter nationalsozialistischer Führung.
        Mit dieser Begriflichkeit möchte man eine Distanzierung des Deutschen vom REICH und damit ALLEN SEINEN RECHTEN ERREICHEN um damit die RECHTE AUFZULÖSEN.

        Doch hat man dies erkannt, so wird eben genau diese Begrifflichkeit NAZIDEUTSCHLAND zum Boumerang, denn mit der Erkenntnis wird sofort klar, dass der BEGRIFF selbst als Täuschung geplant ist. Also wer den Begriff Nazideutschland benützt irrt entweder im besten Falle noch,oder plappert dumm-papagaienhaft nach, ODER aber er lügt und täuscht, was für die Medien offenkundig gilt und Konsequenzen nach Völkerrecht und gültigen Staatsrecht sowieso hat.

        Der Versuch der Rechtsauflösung ist auf jeden Fall nicht gelungen, da die völkerrechtliche Erklärung, inclusive Rechtsableitung dargestellt und für jeden offenkundig ist. Damit ist die BRD geht die BRD unaufhaltsam ihrer Rechtsaufarbeitung zu.

        https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

        Reply
        1. 4.2.1.1

          Verrueckterfuchs

          http://new1.fjcdn.com/pictures/Hitler+joke+anyone_76d57c_3626056.jpg

          Recht hast du, wie immer solche Beiträge helfen zum besseren Verständnis weiter, bravo Kamerad!

        2. 4.2.1.2

          Kurzer

          “… Also wer den Begriff Nazideutschland benützt irrt entweder im besten Falle noch,oder plappert dumm-papagaienhaft nach, ODER aber er lügt und täuscht, was für die Medien offenkundig gilt und Konsequenzen nach Völkerrecht und gültigen Staatsrecht sowieso hat …”

          Im benutzen dieses Begriffes sind diese Herrschaften ganz stark: http://www.staatenlos.info/

          NSU 2.0 Die Agenten sind unter uns!

          “… Das Fazit ist sehr interessant: “… An der Infragestellung der einheitlichen deutschen Staatsangehörigkeiit lassen sich die Bundesagenten recht einfach erkennen. Sie werden alles versuchen, um die Verordnung vom 5. Februar 1934 zu diskreditieren und als illegal hinzustellen …”

          Da hab ich mit meinem Aufsatz “Vorsicht, Irreführung!” wohl einen Volltreffer gelandet …”

          http://trutzgauer-bote.info/2015/07/31/nsu-2-0-die-agenten-sind-unter-uns/

        3. arkor

          Mir fiel gerade die jüngste Berichterstattung über den “Nazigoldfund” im Königssee ein. Ist ja genau dasselbe. Es ist entweder DAS GOLD DER DEUTSCHEN BÜRGER oder nicht, aber sicher kein NAZIGOLD. Ebenso wie ES KEINE NAZIRAUBKUNST GIBT, sondern dieses EIGENTUM DES DEUTSCHEN REICHES und damit des Deutschen Bürgers sind.
          Die Abgabe an die Schweiz war ein klarer Akt der Unterschlagung, da Nachwiese über den Kauf der über tausend Gemälde nicht erbracht werden konnten. Woher sollte denn der jüddische Händler der im Auftrag des deutschen Reichs unterwegs war, das Geld gehabt haben? Die Gemälde wurden aus Mitteln des Deutschen Reichs gekauft.
          Klare BRD-Kriminalitöt.

        4. Verrueckterfuchs

          Es wird ja oft damit argumentiert, das man das Gold sogar aus den ZBanken der eroberten Gebiete geholt hat, sprich also alles geklaut hat.

        5. Kurzer

          Und jetzt noch das Bild Skepti!!!

      1. 4.3.1

        pils

        Zu der Rede am 30.01.1940 im Sportpalast.

        Es wird der Tag kommen da werden wir IHM ein Denkmal setzen.

        Reply
      1. 4.4.1

        NSSA

        Seine Reden sind wirklich eine Offenbarung, wenn man sie mit der heutigen Situation vergleicht.

        Eine äußerst empfehlenswerte Rede ist auch folgende:

        https://www.youtube.com/watch?v=OEzaGG8nD9o

        Hier mal ein paar Zitate daraus, die sowohl zu diesem Thema hier, aber auch zum kommenden Endsieg des Reiches perfekt passen:

        “Wir haben ja alle Hemmungen beseitigt, so wie in der Partei jeder jede Stellung erreichen kann, wenn er nur fähig ist, wie jedem, auch dem ärmsten Kind unseres Volkes jede auch höchste Staatsstelle nun auch offen ist, seit diese Partei die Führung besitzt, so ist es genauso auch in der Wehrmacht und zwar nicht mehr nur theoretisch oder bloß als eine hier-und-da durchgeführte Ausnahme, sondern in der Praxis.”

        “Heute tritt die nationalsozialistische Volksgemeinschaft an die Front und sie werden es aus vielen Dingen bemerken, wie diese Wehrmacht von Monat zu Monat mehr nationalsozialistisch wird, wie sie immer mehr und mehr das Gepräge des neuen Deutschland annimmt, wie alle Vorrechte, Klassen, Vorurteile usw. immer mehr beseitigt werden, wie sich hier die deutsche Volksgemeinschaft von Monat zu Monat mehr durchsetzt und wie AM ENDE dieses Krieges die deutsche Volksgemeinschaft vielleicht die stärkste Bewährung gerade in diesem Kriege selbst bekommen haben wird.”

        “Und es ist ja auch ganz klar: an einem, da können wir ja mit unseren Gegnern nicht konkurrieren. So wie einst die Partei die ärmste gewesen war und nur durch den Idealismus ihrer Anhänger gesiegt hat, so ist heute natürlich auch das deutsche Volk an Gold das ärmste vielleicht aller Völker der Welt. Wir haben kein Gold, aber was wir haben das ist lebendige Arbeitskraft, was wir haben das ist ein heiliger Fleiß und ein heiliger Wille und das ist AM ENDE in einem solchen Kampf auf Leben und Tod tausendmal entscheidender als Gold.”

        “Denn es ist eben kein Krieg, den Deutschland für sich allein führt. Es ist ein Krieg, der tatsächlich für Europa gekämpft wird. Und nur aus dem ist es auch zu verstehen, dass sich so viele, so viele willige Freiwillige gefunden haben von Norden angefangen bis zum Süden, die teils in unseren Reihen kämpfend, teils als selbstständige Armeen oder selbstständige Kontingente eingereiht sind in dieser gewaltigsten Front der Weltgeschichte. Es ist daher auch unser unumstößlicher Entschluss, dass der FRIEDE, DER JA EINMAL KOMMEN WIRD, WEIL ER KOMMEN MUSS, dass der dann wirklich ein Friede für Europa sein wird und zwar ohne die Bevormundung jener Leute mit dem feinen Instinkt für ideelle und materielle Werte. (…) Was die materiellen Werte aber betrifft, das glaub’ ich, dafür haben sie [die Internationalisten] allerdings einen feinen Instinkt, aber den haben wir auch nur mit einem Unterschied, dass wir nämlich unter allen Umständen dafür sorgen wollen, dass die materiellen Werte Europas in der Zukunft auch den europäischen Völkern zugute kommen und nicht einer außerkontinentalen, kleinen, internationalen Finanzclique, das ist unser unerschütterlicher und unerbittlicher Entschluss. Die Völker Europas kämpfen nicht dafür, dass hinterher wieder ein paar so Leute mit feinem Instinkt kommen und die Menschheit auszuplündern anfangen und Millionen an Erwerbslose zurücklassen, nur damit sie ihre Tresors füllen. (…) Vor allem aber, sie [die Völker Europas] werden glücklich sein, wenn der Lohn dieser Arbeit ihnen selber zugute kommt, ihren Völkern zugute kommt, ihren Arbeitern, den Menschen zugute kommt und nicht einem Tresor, der meinetwegen in London in der Londoner Bank liegt oder in Amerika in New York. Ich glaube daher, dass DAS ENDE dieses Krieges der Sturz, auch nach außen hin, dieser Goldherrschaft sein wird und damit der Sturz dieser ganzen Gesellschaft, die schuldig ist an diesem Krieg.”

        “Und wenn der Gegner glaubt, uns durch irgendetwas mürbe zu machen, er irrt sich. Er kann mich auch nicht bewegen von meinem Ziel abzuweichen. ES KOMMT DIE STUNDE DANN, da schlag’ ich zurück und dann mit Zins und Zinses-Zins.”

        “(…) Ich muss manches mal monatelang irgendwo zusehen. Glauben Sie nur nicht, dass mir nicht das Herz vom Krieg zerfressen wird, wenn ich von diesen Luftangriffen höre. Sie wissen, ich habe monatelang das nicht getan. Ich habe auf Paris nicht eine Bombe in die Stadt werfen lassen. Ich habe, bevor wir Warschau angriffen, fünfmal die Aufforderung gerichtet nach Ergebung, es wurde alles abgelehnt. Ich habe gebeten, man solle dann die Frauen und die Kinder wenigstens herausschicken und nicht einmal der Parlamentär wurde empfangen, es wurde alles abgelehnt, und erst dann hab’ ich mich entschlossen, das zu tun, was nach jedem Kriegsrecht statthaft ist. Als die Engländer mit ihren Bombenabwürfen anfingen, da hab’ ich 3 1/2 Monate gewartet und habe nichts getan. Es gab damals schon viele, die sagten ‘Warum wird nicht geantwortet? Warum dürfen wir nicht hinüber?’. Wir waren schon stark genug es zu tun. Ich habe gewartet, immer in der Meinung, es würde vielleicht doch die Vernunft zurückkehren. Es kam anders. Glauben Sie, heute ist es nicht anders? ICH MERKE MIR DAS ALLES. SIE WERDEN DA DRÜBEN NOCH ERLEBEN, DASS DER DEUTSCHE ERFINDERGEIST NICHT GERUHT HAT UND SIE WERDEN EINE ANTWORT BEKOMMEN, DASS IHNEN HÖREN UND SEHEN VERGEHT.”

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

        Reply
    3. 4.5

      Brenda

      Ein erhellendes Video über JENE: Woher kamen sie? Was machen sie? Woran erkennen wir sie? A.H. spricht auch.

      https://www.youtube.com/watch?v=2T3wa9wQu0w

      Reply
      1. 4.5.1

        Walter Kern

        Sehr gut erklärt im Film. Tatsächlich ist es genau so, wie der Film zeigt.

        Reply
  16. 3
      1. 3.1.1

        arkor

        Wenn in einem Land, dass selbst gewaltige Lebensmittelüberschüsse erzeugt und dass zu den größten Lebensmittelexpoteuren der Welt gehört, Hunger herrscht, dann stimmt was mit dem Wirtschaftssystem und Geldsystem nicht, da es nicht die schöpferische Leisutngskraft in das umsetzt, wofür ein Wirtschaftssystem da ist. Nämlich um die Menschen in den Besitz der erzeugten Güter zu bringen.

        Reply
        1. 3.1.1.1

          M. Quenelle

          http://www.sovereignindependentuk.co.uk/wp-content/uploads/2013/06/food.jpg

          Das ist die geplante Aushungerung der amerikanischen Bevölkerung, damit Schwarze und Weiße sich anschließend noch gegenseitig ausrotten, während die Top 1% (Zionisten) sich die Hände reiben.

          Warren Buffet sagte, es herrsche weltweit Krieg zwischen Armen und Reichen und die Reichen gewinnen. Und das nur, weil die 99% Armen nicht verstehen, dass sie von den 1% gegeneinander aufgehetzt werden.

          Näheres in Bestzersprache hier:

          http://tabublog.com/2015/08/17/heads-up-got-food-updated/

          und hier:

          http://www.alt-market.com/articles/2673-did-you-know-that-the-us-no-longer-has-any-strategic-grain-reserves-at-all

          Und /Gruß allerseits, zieht Euch warm an!

        2. arkor

          ja und die Reichen erseten wir mal mit den wahren Tätern…

        3. Claus Nordmann

          WER SIND DIE WAHREN TÄTER ?

          ________________________________

          ” Mediensperre über Stadt der Toten: Tausende in Tianjin vermisst ”

          ————————————————————————————————

          ACHTUNG! Dieses Videomaterial ist nichts für sensible Menschen! Es zeigt Bilder, die in China online zirkulieren. Nur anschauen, wenn Sie Bilder von Toten verkraften!
          ==============================================================================================================================================================

          https://www.youtube.com/watch?v=pfF2j8tDzf0

          Quelle :

          http://www.epochtimes.de/Weisser-Schaum-auf-Tianjins-Strassen-Chemische-Vergiftung-wird-sichtbar-a1262518.html

        4. Claus Nordmann

          Drohnenflug über das zerstörte Gelände ( Kriegsschauplatz aus der Luft ) :

          ———–

          https://www.youtube.com/watch?v=eQWtgWVDel4

        5. Claus Nordmann

          Die Verschiebung der Macht – die USA verkraften keine Zinswende – scheint derzeit unumkehrbar zu sein –

          liegt hier die verborgene Ursache für das China – Terror – Chaos ???:
          ———

          https://www.youtube.com/watch?v=-7TDBl8K5EI

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen