lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.154 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.154 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Warum eine Bank nie pleite geht?

Posted by Maria Lourdes - 31/08/2015

Der-Bondaffe-sagtDer Betreiber des Blogs Der Bondaffe blickt auf mehr als drei Jahrzehnte praktischer Erfahrung und Anwendung theoretischen Wissens in der Bank- und Kapitalanlagebranche zurück.
Eigen wie „der Bondaffe“ ist, will er nicht nur über den Tellerrand hinausblicken. Es geht ihm vielmehr darum, nicht nur in der Mitte des Tellers zu stehen und zu wissen was oben und rundherum ist. Es liegt ihm sehr daran, auf die andere Seite des Tellers zu gehen und unter den Teller zu blicken, um zu erkennen was sich alles darunter befindet – mehr dazu hier.

Warum eine Bank nie pleite geht? Weil es eine Lösung gibt: Die Fusion – Ein Artikel vom Bondaffen.

Nicht jedes Unternehmen ist erfolgreich, nicht jede Firma macht Gewinne. Das Geschäftsleben ist wie das wirkliche Leben und wenn der finanzielle Erfolg nicht mehr garantiert ist, gerät eine Firma in eine Schieflage. Die Verluste summieren sich möglicherweise und es kommt der Zeitpunkt, an dem die Auflösung unausweichlich ist. Wie die Auflösung aussieht, ob es mit oder ohne finanzielle Schäden für etwaige Schuldner ausgeht oder eine andere Lösung mit einer geregelten Abwicklung ansteht, ist immer eine Einzelfallbetrachtung. Wie im richtigen Leben.

Bankkatastrophen gab es schon immer

Aber, haben Sie schon einmal wahrgenommen und miterlebt, dass eine Bank „pleite“ gemacht hätte? Hier in Deutschland? Soweit ich mich erinnern kann, und da muss ich über 40 Jahre zurückgehen, war das letzte Ereignis dieser Art der Zusammenbruch der Herstatt-Bank im Jahr 1974. Ob die modernen Banker von heute mit dem Namen „Herstatt“ etwas anfangen können, lasse ich offen? Aber damals wurde die Bankenaufsicht in Deutschland recht aufgeschreckt. Man musste feststellen, dass Devisenspekulationen und –zockereien eine Bank in eine existenzbedrohende Lage gebracht hatten. Privatkunden hatten damals noch Glück. Sie erhielten mehr als 80 Prozent ihrer Einlagen zurück. In Folge wurde das Kreditwesengesetz verschärft. Das Wort „Systemrelevanz“ war damals noch nicht geboren, aber vielleicht war das Ereignis in seinen Auswirkungen ähnlich?

Too big to fail 

tbtfWie schon im letzten Beitrag erwähnt gilt heute ab einer bestimmten Bankgröße der Grundsatz des „Too big to fail“, also „zu groß, um zu Scheitern“. Aus der Insolvenz der amerikanischen Lehman Brothers Bank im Jahr 2008 hat man den Schluß ziehen können, dass es nur zweier dominanter Persönlichkeiten, wie einem Bankvorstand und einem amerikanischen Finanzminister, und deren persönlicher Rivalität und Abneigung bedarf, um eine Bank unkontrolliert in den Abgrund zu reißen.

Filetierung #1

Die amerikanische Bank Lehman Brothers starb aber nicht, sie ging in die Insolvenz. Die überlebenden Sparten wurden an die interessierte Investorengemeinde verkauft.

Gut, dass es eine Aufsicht gibt

Eine Bank die pleite geht (also zahlungsunfähig wird), das darf nie und nimmer passieren. Dafür haben wir in Deutschland eine Bankenaufsicht, nämlich die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, auch die Europäische Zentralbank hat Aufsichtsfunktionen. Bei der „BaFin“ handelt es sich um eine öffentliche Behörde. Bei den Bürgern herrscht somit die innere Gewißheit, daß der Staat alles im Griff hat. Der Name klingt auch gut.

„Sicher ist sicher“ – Oberstes Gebot bei der Bank

kkissEs ist extrem wichtig für alle Arten der Bankkundschaft den Eindruck zu erwecken, dass das Bankensystem SICHER ist. Damit wird einem der menschlichen Grundbedürfnisse entsprochen, nämlich dem nach Sicherheit. Denn nur Sicherheit erzeugt Vertrauen und das braucht die Bankenlandschaft. Das Wort „Sicherheit“ ist das Zauberwort und das psychologische Fundament auf dem das Bankensystem steht. In Konkurrenz zum Wort „Bank“ steht das Wort „Kopfkissen“, denn auch dort könnte Ihr Geld sicher sein. Aber nach jahrzehntelanger Konditionierung der Kunden, in Form von Dauerbewerbung durch die Bankenindustrie und Bildung und Förderung vertrauenserweckender Maßnahmen durch den Staat, denkt der größte Teil der Menschen im Land, dass ihr Geld „nur“ auf der Bank „sicher“ sei. Dafür nehmen sie vieles in Kauf, z.B. auch Null-Zinsen. Nur „sicher“ muss es sein. Aber „wie sicher“ ist es wirklich?

Bankensterben ausgeschlossen?

Daher stirbt eine Bank nicht. Bevor es soweit wäre, wird der entsprechende Kandidat mit einer anderen Bank fusioniert. Am besten mit einem größeren Institut aus dem gleichen Stall. Also Sparkasse zu Sparkasse, Genossenschaftsbank zu Genossenschaftsbank usw. Hätte sich also eine Bank trotz Aufsicht in irgendeiner Form übernommen, würde fusioniert.

Es kann viele Gründe für eine Fusion geben, aber nur einen wirklich „Wichtigen“

pleiWarum Banken fusioniert werden hat viele Gründe. Der Öffentlichkeit erklärt man mit glaubwürdigsten Argumenten stets das Beste an einer Fusion, weil sich alle davon nur Vorteile versprechen. Die berühmten Synergieeffekte. Ob notleidende Kredite der wahre Grund für die Fusion sind und gewisse Verwässerungseffekte in der Bilanz mit einem gesunden Institut gewünscht sind, erfährt man nicht. Aber die Kundschaft hinterfragt es nicht weiter und akzeptiert alles ohne Klagen und Murren. Das Geld ist sicher.

Spektakuläre Fusionen

Erinnern wir uns kurz an vergangene Fusionen die der Schleier des Vergessens schon umschlungen hat. Auf höchster Ebene fusionierten in Deutschland im Jahr 2009 die Commerzbank und die Dresdner Bank. Wie es damals um die zum ALLIANZ Konzern gehörende Dresdner Bank stand hat man nie erfahren. Es gab allerlei Spekulationen hierzu. Aber eine Fusion, eine Verschmelzung war nötig. Dabei war die Commerzbank sicher nicht die erste Wahl. Diese Fusion hat eine große Welle an Beteiligungsveränderungen im Land ausgelöst. Das hat aber eher eine untergeordnete Rolle gespielt.

Filettierungen #2 und #3

gbbbIm Jahr 2001 fusionierten die Nürnberger Hypothekenbank, die Süddeutsche Bodencreditbank und die Bayerische Handelsbank zur damaligen HVB Real Estate Bank AG. Die HRE war später dermaßen mißgewirtschaftet, daß nur noch eine staatliche Übernahme- und Garantienlösung in Frage kam. Die Bank wurde im Oktober 2009 verstaatlicht. Nach anschließender Übertragung der noch verwertbaren „Wertpapiere und Darlehen“ werden diese jetzt unter dem Firmennamen FMS Wertmanagement bestmöglich verwertet. Die FMS Wertmanagement ist schlicht und ergreifend eine „Bad Bank“. Ein ähnliches Schicksal ereilte auch die Westdeutsche Landesbank WEST LB als öffentlich-rechtliches Kreditinstitut. Verbliebene Teile als Nachfolgerin der West LB firmieren heute als Portigon AG.

Grossfusionen werden weniger

Seitdem ist es in puncto Fusionen etwas stiller geworden. Kein Wunder, es bleiben nicht mehr viele große Institute übrig.

Übernahmen statt Fusion

tfNatürlich springt auch das Ausland gerne als Retter ein, wenn eine inländische Fusionslösung nicht mehr umsetzbar ist. Ein schönes Beispiel ist die Übernahme der HypoVereinsbank durch die italienische Unicredito im Jahr 2008. Jüngeren Lesern sei mitgeteilt, daß die HypoVereinsbank aus der Fusion der Bayerischen Hypotheken- und Wechsel-Bank mit der Bayerischen Vereinsbank hervorgegangen ist.

Schlagzeilen machte auch die Schieflage der Industriekreditbank IKB und der Verkauf an den amerikanischen Investor Lone Star im Jahr 2008. Die 2001 fusionierten Allgemeine Hypothekenbank AG und Rheinboden Hypothekenbank AG firmierten zunächst unter Corealcredit und gehören jetzt der Aareal Bank AG.

Wie im Großen so im Kleinen

Sollten Sie denken, Fusionen würden nur auf höchster Ebene durchgeführt, dann irren Sie sich. Das kann auch für die Sparkasse oder die Raiffeisenbank in der Nachbarschaft gelten. Ein Blick auf den Firmennamen und die Ortsbezeichnungen genügen. Die nächste Sparkassenfiliale in meiner Nähe firmiert unter “Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg”. Das sind drei Landkreise um die Stadt München. Vor 15 Jahren waren das noch drei selbständige Institute. Auch die Volksbank München aus meiner Jugend ist verschwunden, auch die Raiffeisenbank München, aber in den gleichen Räumen befindet sich heute eine Filiale der Münchner Bank.

Die Frage nach dem Grund bleibt

Fusionen sind also gang und gäbe, aber einen Grund dafür muss es geben. Was macht Sinn? Was muss gewolltermaßen Sinn machen? Manche Idee mag spekulativ sein, aber auch Spekulation ist Teil des Bankgeschäfts.

Der Kunde bleibt das brave Schaf

ichauDie Kunden merken nichts. Denn der Bankangestellte hinter dem Schalter versichert dem Kunden, dass alles sicher sei. Das Geschäft gehe wie gewohnt seinen Gang, es ändert sich nur der Firmenname. Ansonsten bleibt alles beim Alten. Dazu gehört auch, dass er nach zwei Jahren in eine andere Filiale versetzt wird. Der nimmt dann die ganze Vergangenheit mit, es bleiben nicht einmal mehr Erinnerungen zurück. Denn bald wird die Filiale umgebaut und dann kommt neues, junges Personal. Und der Kunde akzeptiert ohne Klagen und ohne Murren.

Keine Bankenpleiten mehr, das beruhigt!

In Deutschland hat es schon lange keine richtige Bankenpleite mehr gegeben. Dafür aber viele Fusionen. Aber das merkt der Kunde nicht, Hauptsache sein Geld ist „sicher“. Und die Banker und die Aufsicht tun auch wirklich alles, dass es so bleibt. Eine Bank darf niemals zahlungsunfähig werden.

Zum Schluß sei noch erwähnt

“Bankenfusion” klingt doch besser als “Bankenrettung”, oder nicht? Und noch mehr Bad Banks sind schlecht für den Finanzplatz Deutschland. Es wird viel getan, um das zu vermeiden. Schon seit vielen Jahrzehnten. Denn Ihr Geld ist sicher (nicht) in Gefahr. Aber wie sieht es mit der Sicherheit im Ausland aus? Und was ist eigentlich aus den deutschen Filialen der isländischen Banken vor ein paar Jahren geworden? Fragen über Fragen bleiben unbeantwortet im Raum zurück.

Quelle:  Ein Artikel vom Bondaffen – Der Blog „Bondaffe“ ist ein Projekt von YDBC- „Your Destiny Blog Consulting“, das durch das LupoCattivo-Crowdfunding finanziert wird.  In der YDBC sammelt sich all das aufgelaufene und vielfältige Wissen an, das es zur Organisation und zur Führung des Mediums „Blog“ braucht. YDBC ist erst am Anfang und besteht aus wenigen Personen, aber sie haben eine Vision, eine wirklich starke Idee – mehr dazu hier.

Linkverweise:

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter

Feuerstahl 2.0 Scout – Ursprünglich entwickelt für das schwedische Verteidigungsministerium ist Swedish FireSteel® eine funkende Genialität. Die 3.000° Celsius heißen Funken ermöglichen das Entzünden von Feuer bei jedem Wetter und jeder Höhe. Als Standardausstattung für eine Vielzahl von Armeen überall auf der Welt, machte die Zuverlässigkeit von Swedisch FireSteel® ihn zum Favoriten bei Überlebenskämpfern, Jägern, Fischern und Campern. Ebenfalls hat er seinen Weg in kleinere Häuschen und Hinterhöfe gefunden, wo er zum Anzünden von kleinen Öfen und Gasherden benutzt wird. Extrem haltbar, bis zu 3.000 Zündungen garantiert. Funktioniert auch bei Nässe. Höchste Qualität mit Signalpfeife im Zünder! Der Feuerstahl 2.0 Scout erzeugt 3.000ºC (5.500 ºF) heiße Funken und zündet Lagerfeuer, Öfen, Gasgrills. Der starke Funken kann auch als Notsignal verwandt werden. Ideal als Schlüsselanhänger. >>> ein ideales Geschenk und ein geniales Mitbringsel, mehr dazu erfahren Sie hier <<<

Austrian Investing – Kluge Geldanlage in der Schuldenkrise – Lassen Sie sich nichts von der Meinungsfront der politischen Klasse und der mit ihr verbandelten Finanzindustrie, den staatsfrommen Massenmedien sowie den keynesianischen Mainstream-Ökonomen vormachen. Verstehen Sie die tatsächlichen Hintergründe und Zusammenhänge der Staatsschuldenkrise und des EURODESASTERS wirklich, dann wissen Sie weshalb und wodurch Ihr Geld und Ihr Vermögen in Gefahr ist. Denn es gibt immer sichere Anlageformen die Wert erhalten. So können Sie sich vor unnötigen Vermögensverlusten schützen, die ansonsten als Folge der schamlosen Staatsverschuldung sowie der fatalen EU-Währungsunion drohen. Hier erfahren Sie alle wirklich wichtigen Vor- und Nachteile der verschiedenen Geldanlageformen: kritisch, neutral und unabhängig. So sichern Sie mit Austrian Investing – trotz der gewaltigen globalen Finanzkrise – Ihr Vermögen. >>> welche krisensicheren Geldanlagemöglichkeiten es derzeit gibt, erfahren Sie hier <<<

Die narzisstische Gesellschaft – Das GIER-SYNDROM. Gier – den Hals nicht vollkriegen können -, so lautet die mit Abstand häufigste Frage nach den tieferen Ursachen der Krise unseres Gesellschaftssystems. Der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz gibt sich mit dieser Antwort nicht zufrieden. Gier, sei es nach Geld oder anderen Lebensvorteilen, so zeigt er, ist Ausdruck einer narzisstischen Störung. Einer Störung, die bei den meisten Bürgern unserer westlichen Konsumgesellschaften zu beobachten ist. Der narzisstische Mensch ist ein um Anerkennung ringender, stark verunsicherter Mensch. Er tut alles, um die Bestätigung, die er zum Leben braucht, zu erhalten durch Konsum, Besitz, Animation und Aktion. Besonders ausgeprägt ist diese Störung bei den Trägern gesellschaftlicher Macht: bei Politikern, Managern und Stars. “Politik ist narzissmuspflichtig”, so Maaz. >>> was eine narzisstische Störung ausmacht und wie Sie sie erkennen können, erfahren Sie hier <<<

Die 24 Gesetze der Verführung – Verführung ist der Schlüssel zum Erfolg: in der Liebe, in der Politik, in der Wirtschaft. In seinem Bestseller “Die 24 Gesetze der Verführung”, der hier als Kompaktausgabe vorliegt, zeigt Robert Greene, wie man mit Charme und Überzeugungskraft andere Menschen beeinflussen und auf Abwege bringen kann. Er präsentiert das ganze Wissen, das sich im Lauf der Weltgeschichte über die Kunst der Verführung angehäuft hat: von Kleopatra über John F. Kennedy, Ovid und Casanova bis Freud. Und er erklärt die Regeln dieses amoralischen Spiels, dem sich keiner entziehen kann …? >>> vom Autor des Bestsellers „Die 48 Gesetze der Macht“, mehr erfahren Sie hier <<<

Pflanzenschutz- und Düngemittel selbst gemacht! Natürliches Gärtnern setzt Pflanzenschutz- und Düngemittel aus natürlichen Quellen voraus. Beides kann aus Ihren Gartenpflanzen, aber auch aus vermeintlichen Abfallprodukten des eigenen Haushalts gewonnen werden. Für das Gärtnern ohne Gift empfehlen sich zunächst Pflanzenextrakte – von der bekannten Brennnesseljauche über Schachtelhalmtee bis hin zu Essenzen mit ätherischen Ölen. Auch Erste-Hilfe-Mittel aus Haus und Garten, wie Kalk, Schmierseife, Salz, Bier oder Rapsöl wirken wahre Wunder. Sogar kostenlose »Reste«, wie Rindermist, Asche oder Kaffeesud, helfen bei der Bewältigung vieler Gartenprobleme. Die zahlreichen Zubereitungen wirken, je nach Pflanze, Zubereitungsart und Anwendung, pflanzenstärkend, insektenvertreibend, unkrauthemmend oder wundheilfördernd. Sie entfalten ihre wohltuenden Wirkungen auf Gemüsepflanzen, Obstbäume, Kräuter oder Ziersträucher. >>> wie Sie zu Ihrem gesunden Traumgarten gelangen, erfahren Sie hier <<<

Das Euro-Abenteuer geht zu Ende  – Wieviel ist eine Währung wert, die schon wenige Jahre nach ihrer Geburt gerettet werden musste? Astronomisch hohe Geldsummen, abgesaugt aus den von den Steuerzahlern hart erarbeiteten Einkommen und Ersparnissen, werden für die Euro-Illusionen der Politiker verbrannt. Dabei ist die angebliche Euro-Rettung ist keineswegs alternativlos, wie stereotyp aus den Staatskanzleien verlautbart wird. Selbst ein Auseinanderbrechen der Euro-Union wäre kein Unglück. Im Gegenteil: »Mit der Rückkehr zu nationalen Währungen würden für die europäische Staatenwelt die goldenen Zeiten zurückkehren. Die EU würde zum Staatenbund konkurrierender und prosperierender Volkswirtschaften«. >>> wie das funktionieren kann, erfahren Sie hier <<<

SUPERNORMAL »Das Bewusstsein endlich ernst zu nehmen, ist der entscheidende Schritt in der Evolution der Wissenschaft!« Mit diesem Satz beschreibt Deepak Chopra in seinem Vorwort die Essenz des bahnbrechenden Buches von Dean Radin. Erstmals in der Geschichte wird in einer umfassenden Studie nachgewiesen, dass die geheimnisvollen Lehren des Patanjali in den berühmten »Yoga-Sutras« keine frommen Märchen, sondern REALITÄT sind. Wenn in den »Yoga-Sutras« von Telepathie oder Levitation, von Hellsichtigkeit und Vorherwissen oder von Gedankenlesen die Rede ist, dann wird davon in den vielen Yoga-Schulen überall auf der Welt nur sehr selten gesprochen. Das Unmögliche wird möglich, Unmöglichkeitsbeweise demonstrieren für gewöhnlich einen Mangel an Vorstellungskraft. >>> was passiert, wenn die moderne Wissenschaft auf die supernormalen Eigenschaften der indischen Yoga-Sutras trifft, erfahren Sie hier <<<

Böse Gutmenschen  – Hilfe, Gutmenschen! Sie sind die Blockwarte unserer neuen Zeit. Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Sie unterdrücken entscheidende Fakten und verdrehen die Wahrheit. Sie verhindern einen freien Meinungsaustausch und verantwortungsvolles Handeln. Die bösen Gutmenschen sind eine gefährliche Spezies: Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. Unglaublich: Diese Gesinnungsdiktatoren maßen sich an, unser Leben und unsere Weltanschauung zu bestimmen. Sie geben vor, wie wir zu denken, zu sprechen und zu formulieren haben. >>> mehr über die Spezies „Böser Gutmensch“, erfahren Sie hier <<<

Das Dental-Notfall-Set – Das Dentanurse® Dental-Notfall-Set dient zur Ersten Hilfe und zur vorübergehenden Behandlung eines Zahndefektes, wenn keine sofortige zahnärztliche Versorgung möglich ist. Es eignet sich zum Ersatz von Füllungen und zum Befestigen von losen Kronen und Brücken. Praktische Flachpackung mit den Maßen: 170 mm x 110 mm x 18 mm (L x B x H). Inhalt: 1 Mundspiegel, 1 Mehrzweckinstrument, 1 Dentalkanüle, 1 Anmischspatel, 1 Anmischfolie, 1 Tube »Basis-Paste«, 1 Tube »Aktivator-Paste«, Anleitung mit Bildern. >>> ein Zahn-Notfall-Set sollte man stets parat haben, mehr dazu erfahren Sie hier <<<

Pfefferspray 50 ml – Ein effektives Abwehrmittel für Jedermann. Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. Sicherheitsexperten empfehlen das Pfefferspray, weil es einfach einzusetzen ist, schnell wirkt und somit dem unbedarften Bürger die Chance gibt, sich aus der Gefahrenzone zu begeben…. >>> mehr zum Produkt, erfahren Sie hier <<<

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Es gibt keine Zufälle – Entscheidende Wendepunkte in unserem Leben erscheinen manchmal als seltsame Fügungen im Guten wie im Schlechten. Wir treffen den Partner unseres Lebens, erhalten ein lang ersehntes Jobangebot, verlieren den Kontakt zu wichtigen Menschen in unserem Leben oder werden gar von tragischen Schicksalsschlägen heimgesucht. Oft entscheiden Sekunden oder vermeintlich banale Alltagsentscheidungen über das Eintreffen dieser Ereignisse. hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

NRG-5 Notration – NRG-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. NRG-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.300 kcal. hier weiter

43 Antworten to “Warum eine Bank nie pleite geht?”

  1. MURAT O. said

    Hat dies auf MURAT O. rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      Aus aktuellem Anlaß – insbesondere wegen der breit angelegten massiven medialen Hetze gegen alles Deutsche :
      —————————————————————————————————————————————————————–

      D I R E K T Ü B E R T R A G U N G aus L E I P Z I G :
      ————————————————————————

  2. Kurzer said

    Aus den Elfenbeintürmen: 100 Prominente erheben ihre Stimme gegen Flüchtlingshass

    http://trutzgauer-bote.info/2015/08/31/aus-den-elfenbeintuermen-100-prominente-erheben-ihre-stimme-gegen-fluechtlingshass/

    • Skeptiker said

      @Kurzer

      Wie gesagt, durch die Umerziehung wurden solche Vollidioten ja auch gezüchtet.

      Man lese hier, was Künstler und Professoren für Aufgaben haben.

      Reeducation Programm der Alliierten: Die Umerziehung der Deutschen zur New World Order
      Neue Weltordnung und die Umerziehung der Deutschen

      Zuerst kann hier das „Re-Education Programm der Alliierten“ für Deutschland zum obigen Thema „Der Feind kommt auf stillen Wegen“ etwas Nachhilfe bieten.
      Anweisungen 1945 für die Re-Education (Umerziehung) der Deutschen:

      What to do with Germany. 1945 Distributed by Special Service Division, Army Service Forces, U.S. ARMY. Not for sale!

      „Die Re-Education wird für alt und jung gleichermaßen erzwungen und darf sich nicht auf das Klassenzimmer beschränken. Die gewaltige überzeugende Kraft dramatischer Darstellung muß voll in ihren Dienst gestellt werden. Filme können hier ihre vollste Reife erreichen. Die größten Schriftsteller, Produzenten und Stars werden unter Anleitung der „Internationalen Universität“ die bodenlose Bosheit des Nazismus dramatisieren und dem gegenüber die Schönheit und Einfalt eines Deutschland loben, das sich nicht länger mit Schießen und Marschieren befaßt. Sie werden damit beauftragt, ein anziehendes Bild der Demokratie darzustellen, und der Rundfunk wird sowohl durch Unterhaltung, wie auch durch ungetarnte Vorträge in die Häuser selbst eindringen. Die Autoren, Dramatiker, Herausgeber und Verleger müssen sich der laufenden Prüfung durch die „Internationale Universität“ unterwerfen; denn sie sind alle Erzieher. Von Beginn an sollen alle nichtdemokratischen Veröffentlichungen unterbunden werden. Erst nachdem das deutsche Denken Gelegenheit hatte, in den neuen Idealen gestärkt zu werden, können auch gegenteilige Ansichten zugelassen werden, im Vertrauen darauf, daß das Virus keinen Boden mehr findet; dadurch wird größere Immunität für die Zukunft erreicht.

      Der Umerziehungs-Prozeß muß ganz Deutschland durchdringen und bedecken. Auch die Arbeiter sollen im Verlauf von Freizeiten vereinfachte Lehrstunden in Demokratie erhalten. Sommeraufenthalte und Volksbildungsmöglichkeiten müssen dabei Hilfestellung leisten.
      Viele deutsche Gefangene werden nach Kriegsende in Rußland bleiben, nicht freiwillig, sondern weil die Russen sie als Arbeiter brauchen. Das ist nicht nur vollkommen legal, sondern beugt auch der Gefahr vor, daß die zurückkehrenden Kriegsgefangenen zum Kern einer neuen nationalen Bewegung werden. Wenn wir selbst die deutschen Gefangenen nach dem Krieg nicht behalten wollen, sollten wir sie nichtsdestoweniger nach Rußland senden.

      Die „Internationale Universität“ ist am besten dazu geeignet, die Einzelheiten des deutschen Erziehungswesens, der Lehrpläne, der Schulen, der Auswahl der Lehrer und der Lehrbücher, kurz: alle pädagogischen Angelegenheiten zu regeln. Wir brauchen ein „High Command“ für die offensive Re-Education. Besonders begabte deutsche Schüler erhalten Gelegenheit zur Fortbildung an unseren Schulen; sie werden als Lehrer nach Deutschland zurückkehren und eine neue kulturelle Tradition, verbunden mit internationalem Bürgersinn, begründen.

      Die Professoren sollen nach Möglichkeit deutsche Liberale und Demokraten sein. Das Eindringen von „Fremden“ könnte aufreizend wirken und muß auf ein Minimum beschränkt werden; aber das darf nicht dazu führen, daß uns die Kontrolle verloren geht.
      Jedes nur denkbare Mittel geistiger Beeinflussung im Sinn demokratischer Kultur muß in den Dienst der Re-Education gestellt werden. Die Aufgaben der Kirchen, der Kinos, der Theater, des Rundfunks, der Presse und der Gewerkschaften sind dabei vorgezeichnet.
      Die Re-Education tritt an die Stelle des Wehrdienstes, und jeder Deutsche wird ihr zwangsläufig unterworfen, so wie früher der gesetzlichen Wehrpflicht.

      Uns ist die Aufgabe zugefallen, Frieden und Freiheit zu retten; jene Freiheit, die am Berge Sinai geboren, in Bethlehem in die Wiege gelegt, deren kränkliche Kindheit in Rom, deren frühe Jugend in England verbracht wurde, deren eiserner Schulmeister Frankreich war, die ihr junges Mannesalter in den Vereinigten Staaten erlebte und die, wenn wir unseren Teil dazu tun, bestimmt ist zu leben – all over the world!“

      Das Re-Education Programm wurde in begeisterter Zustimmung unterschrieben von:
      Truman, Wallace, Nelson, Wichell, Rickenbacker, Sigrid Undset, Rey Stout, Clifton Fadiman, den Senatoren Burton, Pepper, Capper, Joh. Scheel, Lowell Thomas, Gabriel Heatter, James W. Gerard, Lord Vansittart, Maurice Meaterlinck, Sommerset Maugham, Louis Bromfield, Dean Alfange, Famcie Hurst, Cecil Roberts, Henty Bernstein, Dr. Alvin Johnson, Dr. William Neilson, Gen. Marcel de Bear, Daniel A. Poling, Wallace Deuel, Paul Jordan-Smith, Burnet Hershey, Hugh Cowdin, Edgar Amsel Mowrer, Edwin H. Blanchard, J.H. Jackson, Dr. Melchior Polyi, H.R. Burke und vielen anderen Vertretern des „amerikanischen Geistes“.

      ===================
      Hier alles:
      http://die-rote-pille.blogspot.de/2011/04/umerziehung-der-deutschen-zur-nwo-seit.html

      ================================>
      ================================>>>>>>>

      =>Hans Rosenthal, das war Spitze, man achte mal welche Spacken da mitgewirkt haben, bis zum Erbrechen?

      Günther Jauch bei Dalli Dalli

      ==>Was soll dabei schon rauskommen?

      Gruß Skeptiker

    • Anti-Illuminat said

      Hallo Kurzer,

      Lass es mich so sagen. Die sogenannten Prominenten zahlen für ihren Erfolg mit ihrer eigenen Persönlichkeit an JENE. Die Bezahlung geschieht auf Vorkasse. Sollten JENE aber dennoch das Gefühl haben das man die Rolle nur halbherzich spielt, so stellt sich auch der Erfolg ein.

      Als Phillip Lahm seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärte tat er das mit der Begründung: “Mein Leben gehört mir”. Dieser Satz ist ein HAMMER. Da schein weit mehr gelaufen zu sein als nur unlust auf Fußball oder Stress mit Löw. Dieser Satz zeigt eher das er von einer Gruppe tagtäglich unter Druck gesetzt wurde und er aus dessen Teufelskreis raus wollte. So ist es auch zu verstehen warum Till Schweiger und Herbert Grönemayer so erpicht auf die Interessen JENER sind. Es geht hierbei um nichts anderes als ihre Karriere. Ohne diese Propaganda wird Schweiger NIE WIEDER in einen Film mitspielen(Was bei der sechten Qualität ohnehin der Fall sein würde). So darf er sogar in Hollyood mitmachen. Er verkauft wortwörtlich für seinen Erfolg seine Seele an JENE. Deshalb empfinde ich für ihn auch mehr Mitleid als Hass. Die Selbsterkenntnis wird Schrecklich(Selbstmord). Da braucht es kein Gericht.

      • GvB said

        @Antiilluminat, absolut richtig.
        Wenn man auch nur kleine Einblicke ins Showgeschäft bekommt merkt man schnell, das die „Kulturschaffenden“ alle eingespannt werden in die Propaganda(Ich bin Jude-Wickert, Ulli)oder jetzt die „Toleristen“-Kampagne.
        Egal ob Jauch, Gröhlemeier, Tillchen Schweiger oder Alles-Kleber ..Sie müssen …sonst werden sie abgestraft.

      • hardy said

        Löw ist auch ein jüdischer Name,siehe https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCdischer_Name
        Zitat: “ Leib-, Loeb, Loew-, Löw- weist auf Levi hin „

    • FensterBANK said

      „Stimme erheben gegen Flüchtlingshass“ Haha, wieder einmal so eine psychologisch gequirlte Blödaussage. Typisch Verblödungspresse.

      Merken die nicht, dass es so gut wie keinen Hass gegen „Flüchtlinge“ (Menschen anderer Länder aus „Problemsituationen“) gibt? Hass richtet sich so gut wie nie gegen die Menschen an sich.
      Hass richtet sich gegen diese Pläne, solche Menschen hier in Europa anzusiedeln, ganz zu schweigen von der wahren Situation dieser Menschen. Viele von denen die wirklich Hilfe bräuchten,
      haben gar nicht genug Geld um es bis nach Europa zu schaffen. Die meisten sind doch junge alleinstehende Männer, die allenfalls nach Europa gelockt werden, weil man ihnen hier das Paradies verspricht.
      Vielleicht kommt dazu noch die Propaganda JENER, dass es hier blonde, gutaussehende Frauen gibt um eines der perfiden Vermischungsplänen auszuführen, von denen diese Fremden aber nichts wissen, weil sie strak triebgesteuert sind und das Gehirn für „Überlebenstriebe“ stärker ausgeprägt haben. Im Grunde können die nichts dafür, dass sie so sind. Es ist ihre Natur. Und weil es ihre Natur ist, so zu ticken, gehören sie einfach nicht in unseren Kulturkreis – basta! Das ist weder fremdenfeindlich noch rassistisch (Fremdenfeindlichkeit und Rassismus sind sowieso irreführende Schlagwörter für die dumme Masse). Es geht um die Harmonie innerhalb einer Kohorte. Diese Geselligkeit und Harmonie ist nur in mehr oder minder kulturell homogenen Gemeinschaften möglich. Babel als Schmelztiegel der Kulturen ist keine wunderbare Idee, sondern ein Sinnbild für ein Martyrium.
      JENE können sich das vielleicht zu ihrem Vorteil wünschen, damit sie es leichter haben über eine inhomogene, ungeeinte Masse zu herrschen. Für die Betroffenen ist es allerdings eine Qual, weil die Unterschiede zu groß sind.

      Die amerikanische Administration wird auch von JENEN gelenkt und dort toben sie sich aus um anderen Völkern und Ländern möglichst großen Schaden zuzufügen. Diese selbsternannten „Herrscher“ sind geistig und moralisch abnorm geartet. Sie bringen andere Gesellschaften in völlig unnatürliche Problemsituationen, um sich dann als Problemlöser anzubieten, ähnlich dem „Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom“ wer dieses seelische Krankheitsbild kennt. Sie unterstellen anderen etwas, warten auf die empörte Reaktion, um dann diese Reaktion als Initialzünder umzudeuten (Inversion von Actio VS Reactio). Sie verstecken sich hinter rührenden Phantasiegeschichten und erfundenes Leid, nutzen das „Kindchenschema“ als getarnte Wölfe im Schafspelz, usw. Endlose psychologische und Mimikrytechniken könnte man hier aufzählen und Bücher könnte man darüber schreiben.

      Erst in der heutigen Ausgabe der BLÖD kam als Titelgeschichte dieses Thema: https://lupocattivoblog.com/2015/08/29/polen-gold-zug-aus-der-kriegszeit-entdeckt-bernsteinzimmer-auch-in-niederschlesien/
      Natürlich alles verdreht und lügnerisch aufbereitet. Kennt man ja nicht anders. (Ich kaufe übrigens die Blöd nie, sonder die lag im Pausenraum bei der Arbeit auf dem Tisch).
      Ohne ihren schon nicht mehr existierenden „Erzfeind“ sähen die wirklich sehr arm aus. Deswegen läuft auf allen Kanälen und allen Presseprodukten die Umklammerung des „Führers“. Was müssen die für eine Angst haben!

      Es ist einfach nur noch entsetzlich was in den Medien und vor allem in den Köpfen mancher „Menschen“, bessergesagt „Illusionsbetankten Fleischrobotern“ vor sich geht. Dies kann nur noch die Endzeit sein.

      „Flüchtlinge“: Dieser Begriff sagt nicht mehr aus, als dass jemand „Auf der Flucht“ ist. Es sagt überhaupt nichts über Gründe oder Ursachen aus. Wenn meine Freundin mit lautem Geschrei aus der Küche rennt, weil sich eine Spinne von der Decke abgeseilt hat, dann ist sie in dem Moment auch ein „Flüchtling“. Also dieser Begriff ist untauglich! Abgesehen davon, ist sowieso alles „Lügenpresse“ JENER, um das Nutzvieh zu täuschen und es auf ihren vordefinierten Kurs zu bringen.

      Der richtige Begriff ist eigentlich „Opportunist“ in diesem Zusammenhang. Der Rest ist reine Gehirnwäsche.
      Dass vielleicht u.a. die amerikanischen Besatzer und Kriegstreiber die Ursache für diese „Völkerwanderungen“ sein könnten, darf man im Beisammensein hoffnungslos selbstaufgebender Gutmenschen nur hinter vorgehaltener Hand äußern. Erschreckend! Gar nicht zu erwähnen diese „Volkszerstörungsprogramme“ JENER! Der reinste Horror! Freimaurer als nützliche Idioten ausgenutzt und bei Bedarf wieder entsorgt, das gleiche widerlichste Spiel wie immer.

      So, das hab ich hier für Neulinge geschrieben, damit diese sich nicht gleich erschreckt abwenden. Gerade diese Personen sind eine wichtige Zielgruppe, damit sie uns Aufgeklärten nicht in den Schlund des Elends ziehen, sondern sich Lösungswege erarbeiten können um uns beizustehen in diesen unerträglichen Zeiten. Widerstand ist wichtig!

      JEDEM VOLK SEIN LAND,
      NICHT JEDEM VOLK
      EIN STÜCK DEUTSCHLAND

      Ohne Grenzen, in einer Weltrepublik sind alle Menschen nur noch austauschbare Arbeitssklaven ohne Heimat und ohne Identität.
      Ein Leben für die „Herrscher“ als „Profitwesen“ in einem globalfaschistischen Einheitsstaat, wer möchte das?

      Und Gruß

  3. Kurzer said

    Der wahre Grund für den Zweiten Weltkrieg

    http://trutzgauer-bote.info/2015/05/08/der-wahre-grund-fuer-den-zweiten-weltkrieg/

  4. Kurzer said

    „… Hitler wollte sein Land und die Welt von der Diktatur des Dollars befreien, welche die Länder in die Sklaverei geführt hat, indem man sie unter der ungeheuren Last der Schulden zusammenbrechen ließ …“

    Roger G. Dommergue „Auschwitz: Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten“

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/28/roger-g-dommergue-auschwitz-das-schweigen-heideggers-oder-kleine-einzelheiten/

  5. Gerhard Rus said

    https://archive.org/details/KabbalaIlluminatenNwoApokalypse

  6. Andreas Hofer (A. H.) said

    Wahrlich wahrlich ich sage Euch: Ihr habt doch alle gar keine Ahnung, Ihr schreibt immer nur über die Vergangenheit (ewig-gestrig?)? Wenn Ihr wüsstet, was auf uns alle ab dem 1.1.2016 zukommen wird, Ihr würdet Euch alle vom nächsten Kirchturm oder vom nächsten Hochhaus hinunter in den Tod stürzen! Wie sagte die Dummdödel-STASI-KEULE „IM ERIKA“ im Jahr 2012 als weisesten Spruch neben ihrer Klima-Katastrofen-Lüge? „Lasst uns zusammen die Zukunft abarbeiten!“

    • Pater Isidor! Hör mit Deinem Gewäsch hier auf!

    • FensterBANK said

      Um sicher in die Zukunft schreiten zu können, muß man die Vergangenheit kennen.
      In der Gegenwart wird das geformt, was sich aus dem Verständnis der Vergangenheit bildet und in der Zukunft seinen Ausdruck findet.

      @A.Hofer
      Was soll sich da ereignen? Desinformanten haben Hochkonjunktur! Ein Netzverweis würde genügen, statt hier negativ aufzufallen.

      @Maria Lourdes
      Danke dass du vorwarnst.

  7. […] https://lupocattivoblog.com/2015/08/31/warum-eine-bank-nie-pleite-geht/ […]

  8. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    „Warum eine Bank nie Pleite geht“ – oder vielleicht doch ?

    Abkopiert:

    Willi Meinders on 19. Juni 2015

    Hier noch eine Erläuterung für die Leser von „Slimlife“: Es gibt drei ganz bedeutende Gründe, weshalb LENR früher kommt als gedacht: Japan, China und Indien. Alle diese Länder haben viele Einwohner und keine nennenswerten Erdölreserven. China erstickt zudem an seinem CO2-Ausstoss. Alle drei Länder betreiben intensiv LENR-Forschung. Japan ist dabei am weitesten, China dicht auf den Fersen. Alle drei Länder müssen keine Rücksicht auf Shell, Esso und wie sie alle heißen, nehmen. Im Gegenteil: Sie haben, als Nebeneffekt, auch großes Vergnügen daran, den „Petrodollar“ abzulösen. Alle haben noch die Aussage des ehemaligen US-Finanzministers Conally im Ohr: „Der Dollar ist unsere Währung und Euer Problem“.

    Mit dem Rückgang des Ölhandels schwindet auch der Einfluß des Dollar. –

    Aber zurück zu den Ölkonzernen „Big Oil“: Big Oil ist bestens über LENR informiert und verkauft seine Ölfelder „wie von allen Hunden gehetzt“. „Big Bank“ sitzt auf Wertpapieren, die in ihrem Gesamtvolumen den Gesamtbestand der Öl- Kohle- und Gasreserven abbilden. Nur: Die werden absehbar nicht mehr gehoben! Also sind die Papiere grandios überbewertet! „Big Oil“ muß seine Ölfelder loswerden und „Big Bank“ seine Carbon-lastigen Wertpapiere – zu möglichst erträglichen Preisen. Und genau für dieses Bestreben braucht man uninformierte Käufer!

    Die entscheidenden Meinungsmacher geben der Mainstream-Presse keinen Input zu LENR. Die Nachrichtenagentur Reuters verbreitete weltweit einen Artikel, das ein Student in Südamerika angeblich einen Motorroller gebaut hat, der ohne Brennstoff fährt. Das zur gleichen Zeit fast 500 Wissenschaftler an der 19-ten LENR-Konferenz in Padua teilgenommen haben und das die nächste Konferenz in China und Japan stattfindet, ist keine Zeile wert.

    Helfen Sie mit, über des Internet dieses Schweigekartell zu brechen! Geben Sie meinen Link weiter!

    W. Meinders

    Antworten

    admin on 19. Juni 2015

    Was China, Indien, Big Oil und LENR-Entwicklung betrifft, bestätigen Sie meine Informationen. Japan hingegen ist mit den Zionistenmarionetten der Rothschilds und Konsorten – der Abe-Regierung – noch nicht frei. In Japan tobt noch der Kampf hinter den Kulissen, weshalb ja auch Fukushima durch den per Explosion ausgelösten Tsunami als Warnung initiiert wurde. Zur Zeit tobt der Endkampf für das ehemalige Dollarimperim USrael. Deswegen wollen diese satanistischen Psychopathen auch mit aller Macht den 3. WK. Wir können nur froh sein, dass Putin der bessere Schachspieler ist.

  9. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://fehnblog.npage.de/lenr-die-unendliche-und-saubere-energie-kommt-frueher-als-gedacht.html

  10. goetzvonberlichingen said

    Ob die modernen Banker von heute mit dem Namen „Herstatt“ etwas anfangen können?

    Wenige aber auch Nichtbanker verbinden die „Herstattpleite“ sofort mit dem GERLING-Konzern und..einem gewissen..Dany Dattel(Jude)die besondere Laus im Pelz..

    Ihr Zusammenbruch war die damals größte Bankenpleite der deutschen Nachkriegsgeschichte.

    Die Herstatt-Pleite

    26. Jul 2013, Matthias Thieme

    Die Wirtschaft ist voller Fehden und Skandale. Capital erinnert an die spektakulärsten. Diesmal: Die Herstatt-Pleite.

    Auszug:
    Als Iwan David Herstatt, eine Patriarchengestalt von 1,96 Meter Körperlänge, am 26. Juni 1974 mit bleichem Gesicht seine Bank in Köln verlässt, ist nicht nur sein Lebenswerk zerstört, sondern der folgenschwerste Zusammenbruch einer Bank in der Nachkriegszeit zu besichtigen.

    Dabei hat Herstatt es weit gebracht, seit er mit seinem Jugendfreund, dem Versicherungsunternehmer Hans Gerling, sowie dem Maschinenfabrikanten Emil Bührle im Jahr 1955 das Kölner Bankhaus Hocker übernommen und in „Herstatt-Bank“ umbenannt hatte. Seine Privatbank wächst und wächst, denn Herstatt ist in Köln bestens vernetzt. Privatleute, Kommunen, Vereine und Kirchen vertrauen Herstatt ihr Vermögen an. Vor dem Kollaps im Jahr 1974 hat er rund 52 000 Kunden.

    Aber es gibt auch eine versteckte Seite der Herstatt-Bank: Sie mischt zunehmend im Devisenhandel mit und gerät dabei etwas außer Kon­trolle. Die Bank engagiert sich immer stärker in reinen Währungsspekula­tionen, investiert selbst immer höhere Beträge. Noch mehr befeuert wird das Spiel durch die Aufhebung der Kopplung europäischer Währungen an den Dollar im Jahr 1971.

    Herstatt lässt seinen Händlern auf der „Raumstation Orion“, wie der Handelsraum genannt wird, freie Hand – geführt wird die Truppe (intern: „Goldjungs“) von Dany Dattel. Nach und nach erfasst das Spekulationsfieber die Belegschaft. Vom Topmanager über Boten bis zum Pförtner wettet jeder auf Devisen. Das einzige Limit: Jeder darf „nur“ 10 Mio. Dollar auf einmal setzen. Die Händler gehen immer höhere Risiken ein, zocken mit einem Vielfachen des Firmenkapitals. Am Ende hat die Bank einen Verlust von 500 Mio. Mark. Das Eigenkapital beträgt aber nur 77 Mio. Mark.

    Am 26. Juni 1974 ist Herstatt pleite. 36 000 Sparer bangen, Schlangen bilden sich vor der Filiale. Durch geschickte Vergleiche bekommen Privatkunden rund 80 Prozent ihres Vermögens erstattet. Die Prozesse werden sich jahrelang hinziehen. Aus dem Untergang erwächst Gutes: Deutschlands Banken gründen den Einlagensicherungsfonds, der Guthaben bis zu einer Obergrenze absichert. Auch international gibt es Folgen – 1997 wird eine Bank gegründet, die Devisengeschäfte abwickeln soll. 2002 nimmt sie die ­Arbeit auf.
    Hauptperson:

    Iwan David Herstatt stammte aus einer Kölner Unternehmerdynastie. Nach dem Abitur 1931 arbeitete er bei der Deutschen Bank, später wurde er Referent bei der hessischen Bankenaufsicht in Wiesbaden, lernte dort seine Frau kennen und kehrte mit vier Kindern 1950 nach Köln zurück, wo er die Filiale der Bank für Gemeinwirtschaft leitete. 1955 übernahm er das Kölner Bankhaus Hocker, das zur „Herstatt-Bank“ umfirmierte und 1974 nach Devisenspekulationen Konkurs anmelden musste. Bis zu seinem Tod 1995 sah sich Herstatt als Opfer einer Verschwörung, für die er seine Devisenhandelsabteilung verantwortlich machte.

    http://www.capital.de/themen/die-herstatt-pleite.html
    https://de.wikipedia.org/wiki/Herstatt-Bank

  11. goetzvonberlichingen said

    „BaFin“ handelt es sich um eine öffentliche Behörde. Bei den Bürgern herrscht somit die innere Gewißheit, daß der Staat alles im Griff hat. Der Name klingt auch gut.

    So der schöne Schein.. Denn die „BaFin“(Mit Sitz In Bonn) ist ja von Leuten besetzt die auch nicht stark genug sind“…gegen die Grossbanken anzugehen.

    Gehört zum System und arbeitet als recht lasche ….Finanzaufsicht.
    incl. Probleme mit der „Bankenwelt“..und Skandale..
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/jochen-sanio-ermittlungen-gegen-ex-bafin-chef-eingestellt-a-1046708.html

  12. goetzvonberlichingen said

    Erst der nun vergrösserte Suez-Kanal( Der nun doppelte Einnhamen bringt ins Pharaonenland Sisis).. nun gutes Erdöl vor Ägyptiens Küste.
    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/energiekonzern-eni-riesen-gasfeld-vor-aegypten-entdeckt/12254376.html
    Weckt das nun BeGIERlichkeiten bei den VSA oder Israel?

  13. goetzvonberlichingen said

    Analyse des Immigrantenproblems
    (das gelbe Forum)
    verfasst von helmut-1 E-Mail, Siebenbürgen, 31.08.2015, 16:14

    Vor ein paar Tagen habe ich einen Beitrag angekündigt. Da dieses Thema, wo ich das hineinstellen wollte, schon weiter hinten liegt, mache ich es als neues Thema auf.

    Fakten – Immigration – Aktuell
    Diese Auflistung soll dazu dienen, einmal die Fakten – so weit wie möglich geordnet – zusammenzustellen. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit, aber die wesentlichen Punkte dürften erfaßt sein.

    Herkunftsgebiet der Immigranten:

    Es ist übersichtlicher, sich hier eines links zu bedienen, wo das schematisch gut dargestellt ist.

    http://homment.com/EREftXrsbJ

    Fest steht, dass ca. 40 % aus den Balkanländern stammen, aus Syrien und den arabischen Republiken 20%, aus dem Irak 5% und aus Afghanistan ebenfalls 5 %. Der Rest teilt sich auf verschiedene Länder auf.

    Genauso steht fest, aus reinen Kriegsgebieten kommt eine absolute Minderheit.

    Alter der Immigranten sowie Geschlecht:

    Das Alter wird bei der Bundestatistik unter
    http://de.statista.com/statistik/daten/studie/452149/umfrage/asylbewerber-in-deutschland-nach-altersgruppen/
    angegeben. 1/3 ist unter 18 Jahre (da genießt jeder Immigrant einen besonderen Aufenthaltsstatus in der EU). Ca. 50 % sind im Alter zwischen 18 und 35 Jahren.

    Vom Geschlecht her sind es zu ¾ Männer, nur ¼ sind Frauen. In manchen Herkunftsgebieten ist der Anteil der Männer noch höher.

    Kosten für eine illegale Einwanderung:

    Das hängt von der Route ab. Das Billigste ist das Übersetzen von der Türkei nach Griechenland. Das fängt dort bei 2.000 € an und geht etwa bis 5.000, – je nachdem, bis wohin der Immigrant verbracht wird. Das reine Übersetzen übers Meer ist dabei das Billigste.

    Beim Überfahren von Libyen nach Italien sind ca. 4.000 € bis 10.000 € im Spiel, – je nach Anbieter und Art des Schiffes.

    Derzeitige Verteilung in Europa: (aus 2014)

    Man kann es am besten von den Grafiken ablesen, unter:

    https://www.google.ro/search?q=Aufteilung+der+Fl%C3%BCchtlinge+in+Europa-Statistik&espv=2&biw=1017&bih=632&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0CB4QsARqFQoTCKD05Z_s0McCFcSzFAod-z4OhA#imgrc=m5myFMz4p3lDDM%3A
    Kosten pro Kopf pro Flüchtling in Deutschland:

    Diese Kosten differieren, je nach Unterbringung sowie anderen Kriterien, sind aber mit mindestens 2.000€ als Untergrenze anzusetzen und können bis 5.000 € gehen. Natürlich spielen hier auch Kindergeld, Finanzierung der Sprachkurse, u.a.m. eine Rolle.

    Widerstände in der EU:

    Je mehr Immigranten (prozentual oder in der Gesamtmenge) in einem Staat ankommen, umso mehr formiert sich der Protest der Bevölkerung. Es gibt kein Land, in dem eine nennenswerte Anzahl von Immigranten aufgenommen werden, das sich (im Einverständnis mit der Bevölkerung) damit arrangieren kann.

    Aufnahme von Immigranten in außereuropäischen Industriestaaten:

    USA:
    2013 wurden ca. 70.000 Immigranten aufgenommen, bei einer Gesamteinwohnerzahl der USA von ca. 320 Mio und einer Fläche von ca. 10 Mio km²

    Dazu zwei verschiedene Meinungen:

    Die Regierung der USA: http://german.germany.usembassy.gov/politik/refugees.html

    Amnesty International: http://www.amnesty.de/umleitung/1999/deu05/129

    Australien:
    Gesamteinwohnerzahl von ca. 22,5 Mio und einer Fläche von ca. 7,7 Mio km²

    [image]

    Seit geraumer Zeit hat Australien die Grenzen für Immigranten , die ohne Genehmigung in das Land einreisen wollen, dicht gemacht.

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2010-03/einwanderungspolitik-australien

    Kanada:
    Gesamteinwohnerzahl von ca. 35 Mio und einer Fläche von ca. 10 Mio km²

    Immigranten aus Krisengebieten:
    Die Gesamtzahl bis zum aktuellen Stand ist schwer nachzuvollziehen, aber es sind deutlich unter 100.000 Immigranten (insgesamt).

    http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4633289/Kanada-nimmt-13000-Fluchtlinge-aus-Syrien-und-Irak-auf

    Staatliche Vorgehensweise der Unterbringung in Österreich und Deutschland:

    Die politisch Verantwortlichen sind mit der wachsenden Anzahl von Immigranten überfordert, es sind nicht genügend Unterbringungsmöglichkeiten vorhanden, teilweise sind die Räume überbelegt oder die Betroffenen übernachten in Zelten oder in Parks unter freiem Himmel (z.B. Roma – Stuttgart).

    https://de.wikipedia.org/wiki/Fl%C3%BCchtlingsunterkunft_(Deutschland)

    Aus diesem Grunde werden jedwelche öffentlichen Gebäude verwendet, teilweise auch zweckentfremdet, um diese Leute unterzubringen (Kasernen, Schulen – http://www.pressemeldung-niedersachsen.de/goettingen-fluechtlinge-werden-in-frueheren-schulgebaeuden-untergebracht/ , Turnhallen

    https://books.google.ro/books?id=fcSjnW5PFboC&pg=PA146&lpg=PA146&dq=unterbringung+von+fl%C3%BCchtlingen+in+deutschland&source=bl&ots=TPZDsSAZiv&sig=J0-mgEWA_WrCXCbbviL5FIaIn3I&hl=ro&sa=X&ved=0CFUQ6AEwBmoVChMIvY6HvKbRxwIVSOwUCh3ckwe4#v=onepage&q=unterbringung%20von%20fl%C3%BCchtlingen%20in%20deutschland&f=false,

    und sonstigen Gebäuden, aber auch in Containern sowie von privat angemieteten Objekten

    http://www.dw.com/de/private-unterbringung-wg-auf-zeit/a-17978782.

    In den meisten Fällen wird aber so vorgegangen, dass die in der Nachbarschaft wohnende Bevölkerung mit solchen Entscheidungen überrascht wird, – man versucht fast nie, mit der Anrainer-Bevölkerung vorher ins Gespräch oder ins Einvernehmen zu kommen. Daraus resultieren eine Reihe von Problemen, die dazu führen, dass eine prinzipiell offene Gesellschaft auf Distanz zu den Immigranten geht und sich überfahren fühlt.

    Bevorzugte Staaten von Immigranten:

    Nach wie vor sind Deutschland, Österreich, Schweden und Großbritannien die Länder, die am meisten bevorzugt werden. Das ist eindeutig von zwei Punkten charakterisiert: Einerseits von der Höhe der finanziellen Zuwendungen, und andererseits von der praktizierten Durchführung der Asylverfahren, die selten im Falle der Ablehnung mit einer Abschiebung enden, sondern zumeist in einer Duldung.

    http://www.pi-news.net/2012/01/video-rtl-uber-lasche-abschiebungspraxis/

    Abschiebungen werden teilweise bei Romas aus den Balkanländern durchgeführt, was von Organisationen wie Pro-Asyl heftig kritisiert wird.
    Das Endziel Großbritannien ist u.a. auch deshalb begehrt, weil es in diesem Land keine Meldepflicht gibt und ein illegaler Aufenthalt leichter vonstatten geht.

    Fest steht, dass Kriegsflüchtlinge, die um ihr Leben fürchten, von der Logik her einen Platz suchen, wo sie nicht verfolgt werden. Es gibt eine ganze Reihe von Ländern, insbesonders im osteuropäischen Bereich, wo sie niemand verfolgen würde, was aber wg. der geringeren finanziellen Zuwendungen kaum attraktiv ist. Die Auswahl der als Endziel vorgesehenen Länder wird nicht von der Sicherheit des Lebens abhängig gemacht, sondern von der Höhe der Zuwendungen dieser Staaten.

    Beispiel Rumänien:

    http://www.deutschlandfunk.de/einwanderungsland-rumaenien.795.de.html?dram:article_id=266003

    Bewertung der ablehnenden Haltung der Bevölkerung von Seiten der Politik:

    Fast ausnahmslos werden die Immigranten – ungeachtet der Herkunft und der persönlichen Situation – als „Flüchtlinge“ oder „Asylsuchende“ bezeichnet, ungeachtet der Überprüfung der tatsächlichen Beweggründe. Durch diese Artikulation wird bereits das Terrain dafür geebnet, um die Immigranten generell als „hilfsbedürftig“ zu charakterisieren. Das Wort „Wirtschaftsflüchtling“ wird bereits in das Vokabular der Rechtsradikalen eingeordnet.

    In weiterer Folge wird jeder, der mit dieser Art der Immigrationspolitik nicht einverstanden ist, als „ausländerfeindlich“ oder als „Neonazi“ deklassiert, was durch das Trauma der für sämtliche nachfolgenden Generationen auferlegten Pauschalschuld quasi legitimiert wird. Dazu kommen die Äußerungen der führenden Politiker (Parteivorsitzenden, Bundeskanzler, Bundespräsident), wo der Teil der Bevölkerung, der eine ablehnende Haltung zum Vorgehen der Regierung manifestiert, zum einen mit rechtsradikalen Gruppen, die zweifelsohne existieren, in einen Topf geworfen wird, und zum anderen öffentlich denunziert wird, – mit Äußerungen wie „Pack“, „Hetzer“, u. dgl.

    Daneben wird von einer durch die Immigranten produzierten „Chance für Deutschland“ gesprochen, die aber nicht näher erläutert wird (oder werden kann). Schließlich handelt es sich bei den Immigranten zum weitaus überwiegenden Teil um ungelernte Leute. Die „Chance“ kann eigentlich nur in einem genialen Clou bestehen, nämlich den Immigranten durch ein äußerst dubioses Verfahren einen Fach-Status zu überreichen, – sei es als Handwerker, oder auch im medizinischen Bereich.

    Ich versuche, hier nur mit Fakten zu arbeiten. Deshalb möchte ich keine Hypothesen aufstellen. Trotzdem muß es erlaubt sein, darüber nachzudenken, was passiert, wenn man jemanden aus einem afrikanischen Staat vormachen läßt, wie und ob er/sie eine Injektion richtig verabreichen kann, und wird dann als Krankenpflegepersonal eingestuft. Vom Arzt möchte ich erst gar nicht sprechen.

    Es genügt lt. Bundesministerium für Bildung und Forschung, eine Probe des Könnens abzuliefern, wonach dann die entsprechende fachliche Bescheinigung ausgestellt wird. Derzeit wird zwar das Hauptgewicht auf handwerkliche Berufe gelegt, es ist aber aus dem Gesetz nicht zu erkennen, ob und wie bei höheren Abschlüssen (Universität, Hochschule, Ingenieur, Doktor, etc.) hier eine Grenze gezogen wird.

    http://www.bmbf.de/de/26503.php

    Damit wird im Gegensatz zu den klassischen Einwanderungsländern wie z.B. Kanada oder Australien eine gänzlich andere Richtung eingeschlagen. Während in den genannten Ländern ein Punkteystem für die Genehmigung der Einwanderung existiert, die sich an Kriterien wie Alter, fachlicher Qualifikation, Sprachkenntnisse, etc. orientiert, so kann man doch nicht mit einem ausländischen Berufszertifikat nach genehmigter Einwanderung sofort in ein Arbeitsverhältnis eintreten. Es werden in den meisten Fällen zusätzliche Schulungen oder Kurse verlangt, bis der Betreffende dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht.

    (hier habe ich keinen link angefügt, denn es sind Binsenweisheiten, die man überall nachlesen kann)

    Gefahren für Deutschland, Österreich und Europa:

    Die Gefahren sind auf mehreren Gebieten zu erwarten:

    -Verminderung des Lebensstandards der einheimischen Bevölkerung durch zukünftige immense Ausgaben für die Immigranten, was sich in Steuererhöhungen oder Minderung von sozialen und anderen staatlichen Leistungen (Wohngeld, BAFöG, Subventionskürzungen für Landwirtschaft, etc.) niederschlagen wird

    -Verlust der eigenen Identität durch Überfremdung, Rückgang der eigenen Traditionen, z.B. https://koptisch.wordpress.com/2013/09/02/berlin-verbietet-weihnachten-damit-religiose-gefuhle-anderer-nicht-beeintrachtigt-werden/

    -Rasant ansteigende Kriminalitätsraten in Gegenden mit hohem Immigrationsanteil (dazu bedarf es keinen link, es sind zuviele im Netz)

    -Verdeckte Einschleusung von Religionsfanatikern aus den arabischen Ländern, was letztlich Anschläge in den Aufnahmeländern zur Folge haben wird (http://www.news.at/a/is-kaempfer-fluechtlinge)

    -Weiteres Absinken des Bildungsniveaus in Gegenden mit höherem Immigrationsanteil, weil die eingewanderten Kinder genauso „mitgeschleift“ werden müssen. Dazu wird der Einfachkeit halber das Gesamtniveau der geforderten Leistungs- und Bildungsstandards gesenkt.

    Interessante Beobachtungen:

    Niemand (oder nur sehr wenige) sprechen die eigentliche Ursache für die derzeitige Situation an, wie sie eigentlich entstanden ist und wer sie zu verantworten hat. Sehr deutlich kommt es in dem Meisterwerk von Jasinna zum Ausdruck (https://www.youtube.com/watch?v=pzZ7baBZyDQ) , aber auch Jürgen Todenhöfer hat es beim Namen genannt (http://www.rtdeutsch.com/30000/meinung/offener-brief-von-juergen-todenhoefer-an-die-praesidenten-und-regierungschefs-der-welt-ihr-seid-totale-versager/)

    Letztlich stellt sich bei allem in der geschichtlichen Entwicklung die Frage nach dem „Cui bono?“. Ich kann und will darauf keine Antwort geben. Allerdings ist zu beobachten, dass sich die USA zunehmend darauf vorbereiten werden, immer weniger Immigranten aufzunehmen, und dass mit dieser Politik auch Wahlkampf gemacht wird, siehe: http://www.barking-moonbat.com/index.php/weblog/category/Illegal-Aliens%20and%20Immigration/

    Daneben ist es äußerst seltsam, dass sich der Zentralrat der Juden in Deutschland betreff dieser Einwanderungspolitik – gerade aus den arabischen Ländern – derart mit öffentlichen Äußerungen zurückhält. Letztlich sind durch eine zunehmende Islamisierung Europas, insbesonders durch Radikale, gerade auch die jüdischen Mitbürger gefährdet. Das kann natürlich mit dem Umgang Israels mit den Palästinensern zusammenhängen, ich kann es nicht beantworten. Zwei unterschiedliche links dazu:

    http://www.agpolpsy.de/wp-content/uploads/2009/02/der-antisemitismusverdacht-gekurzte-fassung2.pdf

    http://www.juedische-stimme.de/?p=1363

    Konsequenz:

    Leider ist zu beobachten, dass viele aufrechte Einwohner Deutschlands und Österreichs den genannten Ländern den Rücken gekehrt haben. Die Auswanderungsrate steigt ständig. Es stellt sich die Frage, wohin das führen soll, und welche Gesellschaft man in diesen Ländern (D + A) erwartet, oder formen will. Das hängt auch damit zusammen, welchem Zweck diese Gesellschaft dann dienen soll.

    http://der-klare-blick.com/?p=36406

    Es kann – logischerweise – nur auf zwei Richtungen hinauslaufen: Entweder man schwimmt mit dem Strom, man paßt sich an und macht sämtliche der Entwickllungen mit, die von den Politikern vorgegeben wird, oder man wehrt sich dagegen. Letzteres birgt, – da die Politiker nach wie vor ihre eigene Meinung zu dieser Problematik zelebrieren und auf die Sorgen und Ängste der Bevölkerung nicht eingehen – als letzte Instanz die Gefahr eines Bürgerkrieges in sich. So unsinnig das manchem in der heutigen Zeit erscheinen mag, – die deutsche Bundesregierung hat durch entsprechende Maßnahmen diese Gefahr schon seit langem einkalkuliert. Eine der Vorsorgemaßnahmen war die Verabschiedung des Gesetzes, wonach die Bundeswehr auch im eigenen Land zur „Friedenssicherung“ eingesetzt werden kann.

    https://www.radio-utopie.de/2014/04/03/notstandsgesetze-11-september-totalueberwachung-die-interpretation-des-kollektiven-verteidigungsfalls/

    Was die Bundeswehr betrifft, sollte niemand glauben, dass diese nicht gegen eigene Bürger vorgehen könne. Lt. Verfassungsgericht dürften militärische Mittel nicht gegen „Demonstranten“ eingesetzt werden.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/karlsruher-richter-geben-viel-interpretationsspielraum-bundeswehr-darf-auch-im-inland-eingesetzt-werden-_aid_801604.html

    Es stellt sich aber die Frage, was passiert, wenn die Bundesregierung in Leuten, die auf der Straße demonstrieren, keine „Demonstranten“ mehr sieht, sondern „Terroristen“. In diesem Falle darf nämlich geschossen werden.

    Schlußsatz:

    Ich habe mich bemüht, nach bestem Wissen und Gewissen diese Auflistung aufgrund von nachprüfbaren Tatsachen zu erstellen. Sollte eine der Aussagen falsch sein, dann bitte ich um Hinweis mit Beleg (link oder sonstigem Quellennachweis).

  14. goetzvonberlichingen said

    Das dicke Ende kommt erst noch!

    verfasst von Sligo, 31.08.2015, 19:15

    > Bitte lesen und begreifen, sofern das nicht schon geschehen ist, wem wir
    > die ganze Sch… zu verdanken haben; wie immer, nebenbei bemerkt.
    >
    > How tens of thousands of migrants could help save Europe.
    > https://www.washingtonpost.com/news/worldviews/wp/2015/08/27/how-tens-of-thousands-of-migrants-could-help-save-europe/
    >
    > Auf französischen Seiten heißt es, *Washington reibt sich die Hände und
    > schlägt vor, den Alten Kontinent umzuvolken*.
    >
    > Auch wenn sich diese Interpretation aus dem Artikel des
    > Ostküsten-Arschblatts nicht direkt herleiten läßt, halte ich sie
    > aufgrund weiterer Beobachtungen und in Kenntnis der Grundprinzipien
    > usraelischer Politik für völlig richtig.
    >
    > Bei genauerer Betrachtung müßte man sogar sagen, *Washington reibt sich
    > die Hände, weil die Europäer endlich ausgerottet werden*.
    >
    > http://www.egaliteetreconciliation.fr/Clandestins-en-Europe-les-Etats-Unis-se-frottent-les-mains-34715.html
    >
    > Monterone
    weiter hier:
    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=367383

  15. hardy said

    kommt darauf an,wie Pleite definiert ist,wenn bedacht wird,daß Banken lediglich die Bauchläden der Hochfinanz sind und früher es einen Unterschied gab zwischen Banken ,welche dem Syndikat angehörten und welchen,die es nicht waren.
    Heutzutage dürfte es so gut wie keine der zweiten Art mehr geben.
    hier http://www.phoenix-zentrum.ch/wissen/vermischtes/max/10-079.html würde ich mal ein paar Stellen rauszitieren
    „Die Haftung der Banken gegenüber ihren Kunden ist auf EUR 20k pro Konto begrenzt und interessiert die ‚Hochfinanz‘ nicht. Bankenpleiten ergeben sich wenn die Banken diese Differenzen verzocken. Sie passieren eben weil die Bankenaufsicht das nicht interessiert oder prüft. “
    „Da auch bei Spekulationsgeschäften der Zins nie mitkreiert wird, werden auch die Banken von Zinsverlusten und Pleiten betroffen. Diese werden dann von den Syndikatsbanken den Eigentümern des Staates – sprich der ‚Hochfinanz‘ – zurück gegeben oder ihnen durch SDRs ausgeglichen. In unserem Fall besorgt das in ganz Europa diese kleine private GmbH mit DM 25’000 Kapital: Siehe http://www.deutsche-finanzagentur.de/ links oben in der Ecke. Das ist keine Verschwörung, sondern gut dokumentiert! “
    und daraus „http://www.phoenix-zentrum.ch/wissen/vermischtes/max/10-017.html“
    „Und dann muss natürlich auch die Frage gestellt werden, ob denn jeder Deutsche, der in der Schweiz ein Bankkonto hat, unter Generalverdacht zu stellen ist, ein Steuersünder zu sein? Oder ist es in Wirklichkeit nicht viel mehr so, dass viele Deutsche einfach mehr Vertrauen in Schweizer Banken haben? Bankguthaben sind in der BRD mit 20’000 € abgesichert, wenn die Bank pleite geht. Hat man also 100’000 € dort liegen, sind bei einem Bankrott der Bank 80’000 € vernichtet! Nehmen wir den bekanntesten Fall in der Liechtensteiner Steueraffäre, Herrn Zumwinkel. Herr Zumwinkel hatte sein bereits versteuertes Vermögen in eine Liechtensteiner Stiftung eingebracht, damit die Erträge dieser Stiftung der Stiftung zukommen. Nach Auskunft deutscher Steuerberater ist dies legal und keine Steuerhinterziehung. Hätte Herr Zumwinkel eine Stiftung nach Liechtensteiner Recht gründen müssen, wenn er Steuern hinterziehen wollte? – Sicherlich nicht. “
    das ist zwar schon etwas älter aber immer noch ziemlich aktuell,also weiterhin eine Empfehlung,diese Artikel mal zu lesen.

  16. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  17. Kleiner Eisbär said

    Get Ready for the Phoenix…

    MERKELS AGENDA: NEUE WELTORDNUNG UND TRIPOLARES WELTWÄHRUNGSSYSTEM

    Die Leitwährung US-Dollar wird planmäßig abgesägt und soll durch ein „tripolares“ globales Währungssystem ersetzt werden welches zwischen den USA, Asien und Europa entwickelt wird…

    by AlexBenesch13/09/2012

    Die rasante und schonungslose Ausbeutung der Kernschmelze im Finanzsektor durch die Globalisten und die Zentralbanken dreht sich um die Schaffung eines einheitlichen Weltwährungssystems sowie eine noch nie dagewesene Zentralisierung der globalen Finanzmacht. Die Aussagen von Staatsoberhäuptern und der Zentralbanken in der jüngeren Vergangenheit haben verdeutlicht, dass sich die Agenda der weiteren Zusammenführung von Wirtschaftsmacht und Kontrolle über Währungen in wenigen Händen sich rapide beschleunigt. Alles um vorgeblich eine Krise zu bewältigen, die aus demselben Fiat-Geldsystem resultierte das die Elite selbst geschaffen und unterhalten hatte. Angela Merkel sprach kürzlich im Bundestag unmissverständlich von der klaren Roadmap hin zu einem Weltwährungssystem:

    Das ursprüngliche Bretton Woods Abkommen von 1944, angetrieben von der Depression der 1930er Jahre und dem zweiten Weltkrieg, schuf den Internationalen Währungsfonds sowie die Weltbank und legte Standards fest für Märkte auf der ganzen Welt.

    Angesichts der momentanen Finanzkrise sehen die Anführer der EU eine weitere Gelegenheit, souveränen ökonomischen Systemen globale Regulierungen aufzuzwingen. Es vermehren sich die Rufe nach einer “neuen globalen Finanzordnung” in welcher das Finanzsystem der Welt um zentral koordinierte Richtlinien internationaler Regulierungen aufgebaut wäre.

    Die Forderung ähnelt jenen von anderen elitären Figuren aus dem CFR und der Federal Reserve Bank nach einer “neuen globalen monetären Authorität”, eine de facto globale Finanzdiktatur welche grenzüberschreitend operiert sowie Nationen und Firmen zu einer Unterwerfung unter die Überwachung und Regulierungen zwingt. Die Leitwährung US-Dollar wird planmäßig abgesägt und soll durch ein “tripolares” globales Währungssystem ersetzt werden welches zwischen den USA, Asien und Europa entwickelt wird. Wie der Professor der Universität Georgetown und CFR-Historiker Carroll Quigley betonte, sei das Ziel der Banker-Familien

    “NICHTS GERINGERES ALS ALS EIN WELTSYSTEM DER FINANZKONTROLLE IN PRIVATEN HÄNDEN ZU SCHAFFEN WELCHES DAS POLITISCHE SYSTEM JEDES LANDES UND DIE WIRTSCHAFT DER WELT ALS GANZES DOMINIEREN KANN”.

    “KONTROLLIERT IN FEUDALISTISCHER WEISE VON DEN ZENTRALBANKEN DER WELT DIE GEMEINSAM WIRKEN, DURCH GEHEIME ABKOMMEN DIE IN REGELMÄSSIGEN PRIVATEN TREFFEN UND KONFERENZEN ERREICHT WERDEN.

    Im Jahr 2007 kommentierte  Robert Mundell, der “Vater des Euro”:

    “EINE INTERNATIONALE MONETÄRE REFORM WIRD FÜR GEWÖHNLICH NUR MÖGLICH ALS ANTWORT AUF EINE GEFÜHLTE NOTWENDIGKEIT UND DIE BEDROHUNG DURCH EINE GLOBALE KRISE.”

    Die Elite hat sich die passende Krise erneut selbst geschaffen und fordert nun eine Weltwährung und letztendlich ihre offizielle Weltregierung. Eine globale Einheitswährung soll bis zum Jahr 2018 existieren, wenn alles nach Plan läuft. Ein berümtes Titelblatt der Zeitung The Economist von 1988 verdeutlicht dies: Ein Phoenix steht auf brennendem Papier, symbolisch für den Aufstieg aus der Asche der zerstörten, alten Währungen. Der Satz ‘Macht euch bereit für eine Weltwährung’ steht daneben.

    Der zugehörige Artikel mit der Überschrift “Macht euch bereit für den Phoenix” besagt dass

    “DREISSIG JAHRE IN DER ZUKUNFT DIE AMERIKANER, JAPANER, EUROPÄER, DIE BEWOHNER VON ANDEREN REICHEN UND MANCHEN ÄRMEREN LÄNDERN FÜR IHRE EINKÄUFE MIT DERSELBEN WÄHRUNG BEZAHLEN WERDEN.

    Laut dem Artikel wird nationale Souveränität mit der neuen Währung und anderen Trends der Globalisierung verschwinden.

    Der Phoenix (alternativ unter dem Namen Bancor oder Globo etc.) würde nationale Regierungen in Fesseln legen. So etwas wie eine nationale Finanzpolitik würde es nicht geben. Der Phoenix würde von einer neuen Zentralbank bereitgestellt werden, vielleicht vom Nachfolger des internationalen Währungsfonds. Die Inflationsrate weltweit, und dadurch die nationalen Inflationsraten wären in der Hand der neuen Zentralbank, diese müsste jedoch Geld leihen um ihr Budgetdefizit zu finanzieren. Ohne Ausgleich für die Inflationssteuer wären Regierungen und deren Gläubiger gezwungen, ihre Pläne über Kredit und Kreditverleih sorgfältiger zu überdenken. Dies würde einen großen Verlust an wirtschaftlicher Souveränität bedeuten, aber jedwede Souveränität wird sowieso von den Globalisierungsbewegungen weggenommen.

    Auch in einer Welt von mehr oder weniger flüssigen Wechselkursen wurde die politische Unabhängigkeit von Regierungen durch feindselige Fremdnationen eingeschränkt. Der Economist-Artikel schließt mit folgenden Worten:

    “MARKIEREN SIE SICH DIE ANKUNFT DES PHOENIX FÜR 2018 UND HEISSEN SIE IHN WILLKOMMEN WENN ER KOMMT.

    Robert Mundell, der nobelpreistragende Wirtschaftsexperte dem oft die Wegbereitung für die europäische Einheitswährung zugeschrieben wird, forderte im jahr 2004 eine Weltwährung. In einem Interview mit der französischen Zeitung Libération sagte Mundell:

    “ANGESICHTS DES AUFKOMMENS DES EURO UND DESSEN INSTABILITÄT GEGENÜBER DEM DOLLAR SOLLTEN EUROPA, DIE USA UND DIE ASIATISCHEN MÄCHTE ZUSAMMENKOMMEN UND EIN NEUES INTERNATIONALES GELDSYSTEM SCHAFFEN.”

    Im Jahr 2006 veröffentlichte die skandalträchtige Bank für internationalen Zahlungsausgleich, allgemein anerkannt als das Zentrum der Weltgeldpolitik, ein Strategiepapier welches das Ende der nationalen Währungen zugunsten eines globalen Modells für Währungen forderte. Die BIZ ist ein Zweig der Bretton-Woods internationalen Finanzarchitektur und eng verbunden mit dem Bilderberg-Club. Sie wird kontrolliert von einer inneren Elite welche alle großen Zentralbankinstitutionen weltweit repräsentiert. John Maynard Keynes, vielleicht der einflussreichste Ökonom aller Zeiten, wollte die Bank schließen lassen weil sie für Geldwäsche der Nazis während dem 2. Weltkrieg benutzt worden war.  Das Endziel der globalen Elite ist natürlich eine Weltregierung. Seit langem ist dem Establishment bekannt dass eine sofortige Forderung nach einer Weltregierung von den Massen abgelehnt werden würde und dass eine schrittweise, größtenteils heimliche Implementierung der neuen Weltordnung der Schlüssel zum Erfolg sein wird.

    http://recentr.com/2012/09/nachster-schritt-langst-in-planung-trioplare-weltleitwahrung/

    Das Ganze auf englisch…

    https://socioecohistory.wordpress.com/2014/07/26/flashback-1988-get-ready-for-a-world-currency-by-2018%E2%80%B3-the-economist-magazine/

    Vielleicht sogar ein eigenes Thema wert… 😉

    2018 ist nicht mehr weit weg, allerdings kommen vorher noch 2017 und 2016.

    2017 ist sowieso jetzt schon geschichtsträchtig – man denke an Wahlen in Deutschland, Russland und die Inauguration des Potus. Außerdem ist das Memorandum im perfiden Albion zum Verbleib in der EU ebenfalls 2017…

    Allerdings würde ich mich nicht wundern, wenn es vorher knallt, weil das System die Eskalation förmlich herbeiführt!

    Gruß vom kleinen Eisbären

    • Kleiner Eisbär said

      Das Video mit Merkels Rede bekomme ich mit dem Wischphone leider nicht rein.

    • Verrueckterfuchs said

      Schlüssig, und was mach dann das „John Maynard Keynes, vielleicht der einflussreichste Ökonom aller Zeiten, wollte die Bank schließen lassen weil sie für Geldwäsche der Nazis während dem 2. Weltkrieg benutzt worden war. Das Endziel der globalen Elite ist natürlich eine Weltregierung. “ wieder hier drin, liest einer den Text mal auch zu 100% durch und denkt nach….

      Zum Gruß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: