lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.154 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.154 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Die Operation Volkstod geht in die Endphase!

Posted by Maria Lourdes - 08/09/2015

Die BRiD-Junta verkündet nun offen, dass ein neues “Volk” entstehen soll. Schon heute ist klar, dass die Hunderttausende, zukünftig Millionen junger Invasoren, kräftig, gut gekleidet, mit den neuesten Smartphones ausgestattet, nicht mehr freiwillig gehen werden, egal wie der “Asylantrag” beschieden wird. Und so ist es auch gewollt.

Die Operation Volkstod geht in die Endphase – Mein Dank an Kommentator Rassinier, sagt Maria Lourdes

Die „Bereicherung“ durch Migranten ist mittlerweile in einen Albtraum Zuwanderung mutiert, der mit enormen Kosten, dem Verfall der europäischen Kultur und zahllosen Gewalttaten verbunden ist. Tauschen wir die Politiker aus, bevor sie das deutsche Volk austauschen!

Tauschen wir die Politiker aus

Bild-Manipulation: Tauschen wir die Politiker aus, bevor sie das deutsche Volk austauschen! 
Staats- und Regierungschefs vom inszenierten Trauermarsch in Paris nach der Charlie Hebdo–False-Flag-Aktion in ein Flüchtlingsboot eingebaut – mehr dazu hier und hier.

Die „Facharbeiter“ für Deutschland sind Menschen, die in Ländern mit einer intelligenten Einwanderungspolitik wie Kanada, Australien oder Neuseeland keine Chance hätten. Viele der Migranten sind nicht nur keine Hilfe, sondern sie müssen vom Steuerzahler teils lebenslang alimentiert werden. 

Für bestimmte Bevölkerungsgruppen ist im deutschsprachigen Raum das ganze Jahr Weihnachten. Sie können rauben, stechen, schiessen, stehlen oder vergewaltigen – und werden dafür von der Politik auch noch belohnt. Medien und Politik schützen die Täter, indem sie deren Verbrechen totschweigen – mehr dazu hier und hier.

Das staatliche Gewaltmonopol in Deutschland ist extrem gefährdet. In vielen Stadtteilen, in denen sich Parallelgesellschaften mit eigenem, islamisch fundiertem Recht herausgebildet haben, existiert es eigentlich gar nicht mehr. Denn wenn die Polizei mit Moschee-Gemeinden kooperieren muss, um Recht durchzusetzen, wenn viele Türken und Araber Polizisten nur noch anerkennen, wenn diese selbst Türken und Araber, Muslime sind, dann hat der Staat verloren. Wenn das Gewaltmonopol geteilt wird, ist es kein Monopol mehr. Wo Sie in Zukunft Unruhen zu erwarten haben, erfahren Sie hier.

“. . .Viele Migranten verhalten sich nicht anders als in ihren Herkunftsländern, in denen der Rechtsstaat ein Fremdwort und die eigene Sippe der einzige verlässliche Rückhalt ist; Herkunftsländer, in denen Nichtmuslime Menschen zweiter Klasse sind, gegängelt und unterdrückt werden. . .”(Quelle: Migrantengewalt – Stefan Hug)

Ich habe mich schon öfters in Prognosen getäuscht. Aber:
Wenn das deutsche Volk in diesem Herbst nicht zu Millionen auf die Straßen geht, ist es aus.

Uns stehen spannende Zeiten bevor, die wir in dieser Form wahrscheinlich noch nie erlebt haben. Tauschen wir die Politiker aus, bevor sie das deutsche Volk austauschen!

Hinweis: Verehrte Leser, bitte teilen Sie diesen Beitrag in den sozialen Netzwerken.

Linkverweise:

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Weine, unschuldiges Deutschland, weine! – Kindchen, sie werden dich an den Rand deines Landes drücken, du wirst deine Gesundheit und deinen Lebesraum verlieren. Weine, arisches Kindchen, weine! Weine, unschuldiges Deutschland, weine! Weitere 44 Millionen fremdartiger Invasoren werden in dein Land geholt. hier weiter

Die Asylindustrie – Udo Ulfkotte deckt auf: Wie Politiker, Journalisten und Sozialverbände von der Flüchtlingswelle profitieren. hier weiter

Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

NATO-Geheimarmeen in Europa – Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung – Ein durch die NATO und die militärischen Geheimdienste koordiniertes Netzwerk von Geheimarmeen war bis zum Auseinanderfall der Sowjetunion in mehreren westeuropäischen Ländern in schwere Verbrechen verwickelt, darunter Mord, Folter, Staatsstreich und Terror. Daniele Ganser ist in seiner mehrjährigen Forschungsarbeitauf brisante Dokumente gestoßen: Sie belegen, dass die von den USA angeführte Militärallianz nach dem Zweiten Weltkrieg in allen Ländern Westeuropas geheime Armeen aufgebaut hat, welche von den Geheimdiensten CIA und MI6 trainiert wurden. hier weiter

Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

Deutschland schafft sich ab – Thilo Sarrazin sieht genau hin, seine Analyse schont niemanden. Er zeigt ganz konkret, wie wir die Grundlagen unseres Wohlstands untergraben und so den sozialen Frieden und eine stabile Gesellschaft aufs Spiel setzen. Deutschland läuft Gefahr, in einen Alptraum zu schlittern. hier weiter

Pechschwarze Scharia statt »buntem« Multi-Kulti! Detailliert und ohne Rücksicht auf die Denkverbote der Politischen Korrektheit beschreibt Bestsellerautor Udo Ulfkotte, wie Europa zu einer Kolonie des Islam wird. Und alle schauen zu – oder einfach nur weg. In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. Doch darüber zu sprechen ist tabu. hier weiter

Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Deutschland von Sinnen – Deutschland, deine Feinde… Muß sich Deutschland noch vor Feinden fürchten, wenn nicht einmal die Deutschen seine Freunde sind?
Akif Pirinçci rechnet ab – mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergottet, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und Politikern, die unsere Steuern wie Spielgeld verbrennen. hier weiter

Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! Gemäß Informationen eines Mitarbeiters des „österreichischen Abwehramts“* sollen Erkenntnisse darüber vorliegen, dass US-Organisationen die Schlepper bezahlen, welche täglich tausende Flüchtlinge nach Europa bringen. hier weiter

Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiter

Es geht um alles! Es geht längst nicht mehr nur um eine Staatsschuldenkrise. Es tobt ein Wirtschaftskrieg um Europa und Deutschland. Denn die aktuelle Krise ist nicht nur das Ergebnis maßloser Staatsschulden, sie ist auch Ausdruck eines amerikanisch-europäischen Wirtschaftskrieges, der hinter den Kulissen tobt. hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. hier weiter

196 Antworten to “Die Operation Volkstod geht in die Endphase!”

  1. MURAT O. said

    Hat dies auf MURAT O. rebloggt und kommentierte:
    Die BRiD-Junta verkündet nun offen, dass ein neues “Volk” entstehen soll

    • Friedland said

      Warum ist denn noch niemanden die Parallelität der heutigen Ereignisse zu den Vorgängen in Deutschland im Jahre 1989 aufgefallen???

      1) > Grenz“öffnung“ Ungarn – Flüchtlingstransporte – Begrüßung an den Bahnhöfen in Deutschland

      2) > Destabilisierung der „DDR“ – Handlungsunfähigkeit der SED-„Regierung“ Sommer/Herbst 1989

      3) > Zusammenbruch der bolschewistischen „Staats“-Führung / 9. 11. 1989

      4) > Übergang in eine andere „Staats-/Regierungs“-form

      Wir sind seit dem 6. September 2015 in der BRiD bei Punkt 2 angelangt.
      Die weitere Abfolge ist vorgezeichnet. Ergänzungen mag jeder selbst vornehmen.

      • Mein Dank an Kommentator Friedland – Die weitere Abfolge ist vorgezeichnet.

        Gruss Maria

        • GvB said

          Niemand hat die Absicht eine neue Invasionisten-Steuer zu einzuführen
          Date: Tue, 8 Sep 2015 01:19:30 +0200
          To:

          Niemand hat die Absicht den indigenen deutschen Steuersklaven etwas wegzunehmen.
          Niemand hat die Absicht eine neue Invasionisten-Steuer zu einzuführen.
          (Ramelow will Soli für Flüchtige zwangseinführen!)

          ..oder damals: Wir müssen den Gürtel enger schnallen! (Ja, aber nicht die fetten Bonzen, sondern da auch schon der brave Michel musste enger schnallen!)

          ******************
          —->Flüchtlinge: Merkel und Gabriel fordern Kraftakt von den Deutschen

          Eine deutsche >>>Kraftanstrengung ist nötig – das haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Vizekanzler Sigmar Gabriel angesichts der wachsenden Zahl an Flüchtlingen betont. Bisher laufe zwar schon vieles richtig: Sowohl die CDU-Chefin als auch der SPD-Vorsitzende lobten die Aufnahmebereitschaft vieler Bürger. Darauf könne Deutschland stolz sein. Merkel verwies aber darauf, dass die Aufnahme der Flüchtlinge eine Langzeitaufgabe sein werde.
          „Wir werden noch lange Zeit freiwilliges Engagement brauchen“, sagte sie.

          (Merke: wenn nicht frei-und willig–> dann kommts zwangsweise!)

          Gabriel wählte einen historischen Vergleich und sprach von der größten Herausforderung seit der deutschen Einheit. Darauf müsse man mit „Zuversicht und Realismus“ reagieren. Die Integration der Menschen sei sehr wichtig. Es sei daher klar, dass in diesem Jahr zwar die erwarteten 800.000 Flüchtlinge aufgenommen werden. Dies könne Deutschland wegen seiner wirtschaftlichen Stärke und soliden Finanzen stemmen. Ebenso klar müsse aber sein, dass die Bundesrepublik es nicht verkrafte, wenn es nun jedes Jahr eine derart hohe Zuwanderung von Bürgerkriegsflüchtlingen gäbe. Hier müssten die EU-Partner mehr Solidarität beweisen.
          (Dieser Mann Gabriel ist ein „Traum“. Er wirds schon alleine wuppen!
          Schauen wir ihm mal einfach dabei zu!)

          >Merkel sprach mit Blick auf die Zahl der Flüchtlinge aus Ungarn von einem „bewegenden, teilweise atemberaubenden Wochenende“. Die Koalition habe nun ein Gesamtpaket zur Bewältigung der Flüchtlingsfrage beschlossen.

          (Liest sich so: Merkel sass also in ihrem FDJ-Sonderbüro über Berlin am TV und sah eine speziell für sie geschaltete atemberaubende Dschungel-Camp-Aufführung??!)

          Das Invasions- Gesamtpaket:
          Dabei wurde festgelegt,

          dass es in den Erstaufnahmeeinrichtungen statt Bargeld „so weit wie möglich“ Sachleistungen für die Asylbewerber geben soll
          Außerdem sollen im Jahr 2016 drei Milliarden Euro(vom BUND) mehr für die Bewältigung der Asylsituation ausgegeben werden(Hallllo! Da fehlen noch 3 Milliarden für die Länder, macht also 6 Mille!)
          winterfeste Erstaufnahmeeinrichtungen sollen gebaut
          zusätzliche Stellen bei der Bundespolizei und beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geschaffen(Anmerkung vom Dicken aus Berlin: 3000 neu Bundespolizisten)
          sowie die Höchstdauer zur Aussetzung von Abschiebungen von sechs auf drei Monate reduziert werden.

          Auszüge vom Speigeel:
          http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-merkel-und-gabriel-fordern-kraftakt-von-den-deutschen-a-1051761.html

          Gruss GvB

          • goetzvonberlichingen said

            Mouseland
            (Mäuseland.. von Katzen und Mäusen)
            Wie funktioniert das Parteien-Diktat in einer „Demokratie“?

            • goetzvonberlichingen said

              http://sciencefiles.org/2015/09/04/die-parteien-industrie-279-milliarden-euro-lassen-sich-die-deutschen-ihre-manipulation-kosten/

            • Claus Nordmann said

              ARTE HD : In Israel sind Flüchtlinge nicht willkommen

            • Claus Nordmann said

              Angesichts der massiven Zuwanderung durch Flüchtlinge hat der Schriftsteller und SPD-Politiker Thilo Sarrazin

              eine schärfere Kontrolle der EU-Außengrenzen gefordert. „Wenn Sie eine staatliche Grenze nicht überschreiten dürfen,

              verstößt das in keiner Weise gegen die Menschenwürde“, sagte Sarrazin in einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag).

              Vielmehr bewirke dieser Umstand, dass zahlreiche Menschen gar nicht erst ihre Heimat verließen.

              Die Sicherung von Grenzen sei in Geschichte und Gegenwart stets Voraussetzung für ein prosperierendes Gemeinwesen gewesen.

              Der frühere Bundesbank-Vorstand gab internationalen Interventionen eine Mitschuld an der Flüchtlingskrise.

              „Ich kenne keinen einzigen militärischen Eingriff des Westens außerhalb Europas seit dem Zweiten Weltkrieg, der nicht zu mehr Unheil führte,

              als er Segen gebracht hätte“, erklärte er mit Blick auf Militäreinsätze etwa im Irak und Libyen. Sarrazin forderte ein einheitliches europäisches Asylrecht.

              Die Verteilung der Asylbewerber müsse sich nach den Bevölkerungsanteilen der Mitgliedstaaten richten. Auch sei die Messlatte höher zu legen.

              „Nach den gegenwärtigen Standards haben vier von fünf Menschen, die auf dieser Welt leben, dem Grunde nach ein Asylrecht in Deutschland.

              Das ist absurd“, sagte der Autor („Deutschland schafft sich ab“)

              Quelle

              http://www.epochtimes.de/deutschland/sarrazin-will-schaerfere-kontrolle-der-eu-aussengrenze-a1267461.html

            • Gernotina said

              Die Engländer halten Deutschland für einen „Hippiestaat“ :mrgreen:

              Sie haben den Commonwealth an der Backe und halten sich raus aus der „willkommenskultur“

              Deutschland reagiert in der Flüchtlingskrise wie hirnlose Hippies – dieser Meinung ist zumindest der britische Politologe Anthony Glees. Auch andere Staaten üben Kritik am neuen Kurs der Bundesregierung in der Asylpolitik – zu Recht?

              Die große Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge könne die Deutschen „ein Stück weit auch stolz machen auf unser Land“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Montag. Auch aus den USA und den arabischen Staaten kommt Lob für Deutschlands neue „Willkommenskultur“ für Asylbewerber.

              Doch in manchen EU-Ländern findet das deutsche Engagement keine Bewunderung. Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban wirft Deutschland vor, Menschen im Nahen Osten zur Flucht zu ermuntern. Auch der britische Politologe Anthony Glees kritisiert den deutschen Kurswechsel in der Asylpolitik scharf. In einem Interview im Deutschlandfunk behauptet er, dass die Briten kein Verständnis dafür hätten. „Viele meinen, die Deutschen haben hier ihr Gehirn verloren“, sagt Glees.

              http://www.gmx.net/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/fluechtlingskrise-denkt-grossbritannien-deutschland-30904098

            • Gernotina said

              Mein Pfui-Teufel Kommentar ist leider im Spam gelandet – darf man das jetzt auch nicht mehr sagen, ohne dass das System reagiert ?

          • Falke said

          • Kurzer said

            http://web.de/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/lob-anerkennung-europa-berlins-fluechtlingspolitik-30903894

            „… Die deutsche Flüchtlingspolitik und die Aufnahme von Tausenden Migranten in den vergangenen Tagen stößt in Europa und Übersee auf Anerkennung und Lob. In einigen Ländern drängen die Medien ihre jeweiligen Regierungen, sich in dieser Frage ein Beispiel an Deutschland zu nehmen …“

            Wem gehören gleich nochmalo die Medien …..???

            „… Der Völkerstreit und der Haß untereinander, er wird gepflegt von ganz bestimmten Interessenten. Es ist ein kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt, die nicht will, daß sie zur Ruhe kommen …”

            Adolf Hitler Rede in Siemensstadt am 10. November 1933

          • Quelle said

            http://4.bp.blogspot.com/-co5PzF_SGn8/VexYprFtbMI/AAAAAAAAOwI/C13x6uJqI_4/s400/merkel_okkult.jpgegen

            Instrumentalisierung durch die Schwarze Kabale

            Millionenheere sind bereits gegen Europa in Marsch gesetzt worden.

            Ja, ja Lob und Anerkennung von den gesteuerten Medien !
            Jedoch heute morgen im Deutschlandfunk, welch Wunder, ließ ein englischer Wirtschaftsexperte
            verlauten, dass in Sachen Flüchtlingspolitik die Frau Merkel nicht mehr mit dem Hirn regiere.

            (hatte diesen Beitrag schon mal losgeschickt, aber da mein Computer dauernd hängt, wohl nicht angekommen, falls er noch eindrudelt, dann leider doppelt.)

            LG

          • Kokolores said

            http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_75367342/vorschlag-in-der-krise-aus-nrw-kraft-will-langzeitarbeitslose-als-fluechtlingshelfer-einsetzen.html

      • franz.gemeinhardt said

        Lied von ca. 1914
        Leider finde ich Noten und Melodie dazu nicht.

        Deutschland sei stark, schirm deine Mark
        laß nicht der heulenden, kläffenden Meute
        deine blühenden Länder zur Beute
        Schirme die Frauen, die Kinder und Greise
        Deutschland, mein Deutschland
        hör meine Weise.
        Deutschland sei stark!

        Deutschland sei wach, wahr deine Sach
        um deine Häfen, Festen und Mauern
        tückische Feinde schleichen und lauern
        Wollen mit List und Geld dich umgarnen
        Deutschland, mein Deutschland
        höre mein Warnen
        Deutschland sei wach!

        Deutschland gib acht! Halte gute Wacht!
        alle deine Feinde, Neider und Hasser
        rüsten zu Lande und rüsten zu Wasser
        stehen geschlossen zu furchtbarem Bunde
        Deutschland, mein Deutschland
        hör meine Kunde
        Deutschland sei wach!


        Text: Graf von Bernstorff –
        Musik: John Julia Scheffler –

        in Buch Weltkriegs-Liedersammlung (1926)

    • Falke said

      In Anbetracht der aktuellen Situation sollte man sich auch die Dokumentation – Höllensturm – zur Erinnerung an sehen.

      Aber Vorsicht ist nichts für schwache Nerven.

      • Verrueckterfuchs said

        Da ist dem Falken wohl ein bisschen falsch was eingebunden.
        Sehr lobenswert, dass du Tag um Tag einstellst! Dafür ein SH aus dem Norden an dich!

        Zum Gruß und pass auf dich auf (wird wohl mein Standartspruch werden..)

        • Falke said

          Ich verstehe den Text nicht denke aber das dieser Song irgendwie passt.

          Auch Dir einen Gruß und ein SH wir müssen alle aufpassen in dieser Zeit.

          • Verrueckterfuchs said

            Es war bezogen auf den Umstand, das du Tet A (über Hellstorm) schriebst und Video B (etwas anderes ) eingefügt hast. Passier halt 😉

            Aber natürlich, am Ende wird alles gut!!

            Zum Gruß edle Frau 😀

  2. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • M. Quenelle said

      Falls Ihr es noch nich gesehen habt:

      Quelle:

      https://diegermanin.wordpress.com/2015/09/06/auf-den-spuren-ins-paradies-fluechtlinge-moechten-dahin-wo-milch-und-honig-fliesst-deutschland/

      Würde sie mit vorgehaltener Pistole aufräumen lassen, und /Gruß!

      • Kraka said

        Die da , sind doch auch dafür bestens Ausgebildet !!!

        Oder nicht ??????

        Gruß Kraka

        • M. Quenelle said

          Die Eignung hätten sie, nur nicht Haltung und Montur, und /Gruß.

          • X-RAY 2000 said

            Doch, doch, die Montur paßt… Schau, wenn einer der „Ladies und Germanies“, frech wird, könnte man den „Kulturstrick“ (Krawatte) etwas enger stellen, also dadurch die Luftzufuhr im Hirn drosseln (nicht zu dolle, sie sollen ja schuften, wie die „Hafennutten“…), aber das Gemeckere würde sich durch künstliche „Luftknappheit“ doch stark „reduzieren“, ausserdem ist so ein Anzug unbequem, beste Voraussetzungen für körperlich anstrengende Tätigkeiten mit „Strafanspruch“… :mrgreen: !!!

            Grüße,

            x-ray

          • Gernotina said

            Viele sind genauso, wie das, was sie hinterlassen … bis zur lockeren öffentlichen Entsorgung ihrer Exkremente: Wie oben so unten gilt für den Kosmos und hier gilt: wie innen so außen 😉 !

            Auch Seuchen gehören zu den Geschenken, die sie mitbringen. Da ist schon einiges im Busch (vor allem aus Afrika). Nur wird darüber nicht gesprochen, vielleicht erst, wenn es den Herrn Chefredakteur persönlich erwischt oder seine Kinder (oder er wird einfach ausgetauscht dann).
            Es wird auch nicht veröffentlicht, dass über 90% der Insassen der Knäste Ausländer sind – sie bringen dadurch ja schließlich Arbeitsplätze.
            Dass unsere Polizei an diesem (geheimen) Wissen schier verzweifeln müsste, hindert sie aber nicht daran, wegen ihrer Gehälter immer weiter die Deppen zu spielen oder die schwarzen Sheriffs.

            Das Letztgenannte (meine die Seuchen) wird noch sehr herbe werden für Europa – nach Prophezeiungen kommt es heftig.
            Aber dies alles gehört inzwischen schon genauso zu Deutschland wie der Islam, wenn es die Ober-Trulla nur persönlich rausgetrötet hat.

            Der Untergang des Abendlandes (Oswald Spengler) wird bunt und ist ne hausgemachte Nummer.

            • X-RAY 2000 said

              Und, werte Gernotina… „Sie“ (Du) wissen (weißt) ja, was ein Zigeuner ohne Arme ist 😉 ? Antwort: Eine Vertrauensperson 😉 ! (von Dr. Proebstl, weiter oben, übernommen…) Das Gleiche kann man von diesen „pekuniären“ Asylbetrügern sagen…

              Aber ich sehe wohl nur Geister… Da fällt mir ein: Geister ? GEISTER ? Icke muss uffpassen, da oben sitzt einer, gleich scheißt er… :mrgreen:

              LG,

              x-ray

          • Gernotina said

            Pfui Teufel – was die Bilder zeigen ! Das passt zu Deutschland wie Kopf ins Klo !

            Und es zeigt sehr drastisch den Respekt, den sie dem Gastland entgegenbringen, und zugleich auch ihre Lebensart.

            Man müsste diese Bilder überall aufhängen mit dem Text:

            Danke Deutschland, für Deinen herzlichen Empfang, wir revanchieren uns auch gern auf unsere Art !

  3. Anti-Illuminat said

    Die Propaganda wird immer irrer

    http://www.welt.de/politik/ausland/article146132995/Iraker-drohen-mit-Ausreise-nach-Deutschland.html

    Wieso muss ich grad das den James Bond Titel: „Die Welt ist nicht genug“ denken?

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

    • Rassinier said

      Einige Eindrücke und Gedanken aus den letzten Tagen:
      Seit dieser Bub ertrunken ist (wenn das Foto nicht getürkt ist) zeigen die Bilder auf ntv und in unserem Käseblatt ständig lachende Buben mit großen dunklen Augen, als wäre das die Hauptgruppe der hier Ankommenden. Tote Kinder waren in der Vergangenheit häufig Gegenstand der Propaganda. Schon im Ersten Weltkrieg (Belgien) bis zu Neriyah, dem Mädchen, das vor der UN die Brutkastenlüge auftischte.

      Wie ich die Bilder der Invasion am Münchner Hbf sah, dachte ich an die späten 70er Jahre. Ich weiß noch genau, wie damals in den Nachrichten die Meldung kam, daß Deutschland soundsoviele vietnamesische „Boatpeople“ aufnehmen würde. Niemals hätte ich mir träumen lassen, daß das der Anfang war.

      Wenn wir heute halb Syrien aufnehmen, dann hätten wir mit derselben Begründungen in den 90ern Ruanda aufnehmen müssen, und zahllose andere Länder mehr in den letzten Jahrzehnten.
      Die Juden wittern womöglich die Chance, die Palästinenser komplett loszuwerden. Erste Überlegungen werden offenbar bereits angestellt:
      http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/soll-deutschland-1-8-millionen-palaestinenser-aufnehmen-.html
      Aber in Thüringen wollen sie ja selbst einen jüdischen Staat, Medinat Weimar.

      In den 80ern stritt ich zuweilen mit meinem Vater. Die türkischen Gastarbeiter würden ja wieder heimgehen, meinte ich.
      „Die bleiben alle hier. Wirst sehen. Vor Wien sind sie gescheitert, Berlin werden sie zuerst bekommen“, sagte er.
      Mein Vater war noch 15 Monate lang im Krieg. Als ich unter den Einfluß von 68er Pädagogen geriet, hielt er dagegen:
      „Die können erzählen, was sie wollen. Ich bin stolz darauf, daß ich ein Soldat der deutschen Wehrmacht war.“
      Jetzt, wo die Kriegsgeneration fast vollständig weggestorben ist, jetzt gehen sie aufs Ganze. Je mehr die Alten wegsterben, desto verlassener fühle ich mich. Ich habe noch Kontakt mit ein paar hochbetagten Veteranen.

      Wenn ich mir die Gesichter der geisteskranken „Räfutschies wällcam“ ansehe… bin ich fast sprachlos. Wie sie ihre Heimat wegwerfen. Kollektiver Wahnsinn, wie in einer Sekte oder sowas. Und blind. Verblendet. Spülen Jahrhunderte und Jahrtausende Geschichte in der Toilette runter. Wartet nur, bis eure lieben Räfutschies Fuß gefaßt haben. Freiwild werdet ihr sein. Rechtlos. Aber zahlen dürfen.
      Ein Herz für alle Fremden, aber ein Herz für die Heimat… Fehlanzeige:
      https://schwertasblog.files.wordpress.com/2015/09/k_trance.png?w=600&h=416

      Die Bilder vom Münchner Hbf in diesen Tagen werden in die Geschichte eingehen. Der „Bondaffe“ schrieb gestern auf „Hartgeld“: „Mein Polizeikontakt berichtet von weiteren hunderten von Flüchtlingen die täglich in München ankommen. Er nannte Zahlen nachdem auf dem alten Osram-Gelände in Giesing bis zu 3.000 Menschen unterkommen sollten. Auch auf dem alten weitflächigen Olympiageländer im Norden der Stadt sollen weitere Flüchtlinge untergebracht werden. Es werden vierstellige Zahlen genannt.“
      Und jemand berichtete aus Saalfeld: „Am Abend führte mich mein Weg an Saalfeld vorbei. Ich beschloss, am Bahnhof vorbeizufahren und mir vor Ort anzuschauen, wie die angekündigte Ankunft der Sonderzüge aus Ungarn und München aussah.
      Erster Eindruck: massivstes Polizeiaufgebot, 4 schwere Zugmaschinen mit Tiefladerhängern beladen mit Riot-Zäunen, Blaulicht überall, nervös funkende Polizisten, insgesamt ca. eine Hundertschaft.
      Das Auto abseits geparkt und zu Fuß zum Bahnhof. Davor eine fröhlich singende und tanzende Menschentraube, ca. 200 zuzüglich einem halben Dutzend Kamerateams. Leichte Irritation meinerseits. Ich frage Passanten, was die letzten Stunden passiert ist. „Die Nazis hat die Polizei alle schon weggefangen.“ Meine Frage, ob es Gewalt oder Parolen oder irgendendeinen ersichtlichen Grund dafür gab, wird verneint.
      Ich mische mich unter die Menschen, spreche mit einigen, jeder erklärt mir, dass das endlich die Lösung fürs Demographie- und Wirtschaftsproblem ist. Wow, exakt die gleichen Argumente, wie eben noch auf DLF, aber im Brustton der Überzeugung vorgetragen. Mir wird unwohl. Anmerkungen meinerseits, dass die „Argumentation“ sich weitestgehend auf Hoffnung stützt und darüber hinaus komplett auf „wenn“ und „falls“ aufbaut, führt zum Themenwechsel.Wo bin ich denn hier gelandet, wer hat die alle dressiert? Egal, ich gehe weiter vor zum Eingang, da wo der Gesang herkommt. Am ehesten vergleichbar mit gesungenen Mantras. Ich verstehe Textfragmente, wie „ihr seid willkommen“ und „hier könnt ihr bleiben“.
      Ich noch näher ran, Menschen mit Blechen voll selbstgebackenem Kuchen, Tüten mit Klamotten in den Händen, alle mit einem Gesichtsausdruck, wie ein kleiner Junge, der den Weihnachtsmann erwartet. Ich will nicht zynisch klingen – wenn ich die Umstände mal ausblende, war das wirklich eine sehr schöne herzerwärmende Stimmung. Und eine völlig irrationale. So etwas hab ich in Deutschland auf der Straße noch nicht erlebt. Das kannte ich bisher nur von Yoga- und spirituellen Festivals.
      Dann kommen die Flüchtlinge. Der Gesang wird ekstatisch.
      Junge Frauen mit Tränen in den leuchtenden Augen, Applaus, wildes Gejohle. Wird sicher bereits in den Nachrichten laufen (obwohl ich einige Szenen für nicht sendefähig halte, weil das niemand glauben würde/könnte(?)).“

      Nun habe ich mir etwas Frust von der Seele geschrieben.
      Wiederholen will ich mich nicht. Es bleibt dabei: Wir geben nicht auf.

      • Rassinier said

        Doch noch ein Nachtrag:
        Ich appelliere an alle, die das lesen, angesichts der dramatischen Lage die Reihen zu schließen.
        Alle weltanschaulichen Differenzen sollten hinten angestellt werden, um unser Land gemeinsam zu retten:
        Patrioten aller Schattierungen müssen jetzt zusammenhalten. Ich gehe mit dem „Islamkritiker“ genauso zusammen auf die Straße wie ich keine Berührungsängste mit Skins habe.

        • Kurzer said

          Bericht eines Kameraden über die Ankunft von “Flüchtlingen” in Saalfeld

          http://trutzgauer-bote.info/2015/09/06/bericht-eines-kameraden-ueber-die-ankunft-von-fluechtlingen-in-saalfeld/

          Die Lösung aller Probleme

          http://trutzgauer-bote.info/2015/09/07/die-loesung-aller-probleme/

          • Hans Huckebein said

            Wie wäre wohl die Reaktion der Asylforderer und der Jubelperser, wenn sich jemand mit einem Plakat dort hinstellt, auf welchem steht:
            „Herzlich Willkommen im Medinat Weimar“

            H.H.

          • Hans Huckebein said

            Nachtrag:
            Es wäre sinnvoll, da viele der Ankommenden des Lesens unkundig sind, auf dem Plakat noch den blauen Judenstern hinzuzufügen…

            • Butterkeks said

              „Welcome in the zionist protectorate“.
              „You just changed the butcher, but its kosher. Welcome on planet Weimar“

              Hier sein nochmal darauf hingewiesen, daß das Saudische Königshaus Dönmeh sind, und dieser Wahabismus(„Salafismus“) im Grunde auch talmudisch motiviert ist. Oder habt ihr schon von Anschlägen von „ISIS“ auf Israel gehört?
              Nein, diese Burschen werden von der Israelis auf dem besetzten Golan zusammenflickt und wieder in den Kampf gegen Assad geschickt.

            • Rassinier said

              @Butterkeks
              Eine wichtige Beobachtung, daß ISIS und Al CIAda usw. noch nie Israel angegriffen haben.
              Wird auch im neuesten Teil von Dennis Wise „Communism by the backdoor“ behandelt:

            • Butterkeks said

              @Rassinier

              https://www.facebook.com/notes/hidden-truth/the-jewish-roots-of-the-saudi-royal-family

              Leider nur CIAbook, das war meines Wissens mal ein Artikel bei PressTV.

              http://www.strategic-culture.org/news/2011/10/25/the-doenmeh-the-middle-easts-most-whispered-secret-part-i.html
              http://www.strategic-culture.org/news/2011/10/26/the-doenmeh-the-middle-easts-most-whispered-secret-part-ii.html

              Das gibt es leider wenig auf deutsch zum Thema Dönmeh, Sabatai Zevi, Jakob Frank usw.

              Hier ein Dossier von Saddams Geheimdienst über die Ursprünge der Wahabismus.
              Kurz danach war der Ami im Iraq.
              http://fas.org/irp/eprint/iraqi/wahhabi.pdf

              usw,usw…

            • Butterkeks said

              Kleine Anmerkung.
              Ich halte es für ganz sehr wichitg diesen Zusammenhang zwischen saudi Arabien und Israel zu begreifen.
              Die NATO führt eines Diskreditierungskampagne gegen den Islam, deswegen jetzt auch die erneute Umbenennung von „ALQuaida“ in „ISIS“ in „Islamischer Staat“.
              Was die Wahabiten praktizieren hat nicht viel mit Islam zu tun, nebeibei, was niemand groß weiß, zerstören die Saudis in Saudi Arabien alte moslemische Heiligtümer.
              Da wird ganz fix so ein Grab von irgendeinem wichtige islam Heiligen platt planiert, und ersetzt mit einer Moschee für den König, oder einen seiner Vorfahren, oder unendlich vielen Kindern.
              Das selbe passiert überall, wo „ISIS“ auftritt, oder die Amerikaner einfallen. Die Museen werden geplündert, und überreste und Hinweise auf unsere Wurzeln beseitigt.
              Aktuall der Baal Tempel in Palmyra.
              Eretz „Groß“ Israel, von Euphrat bis zum Nile wird über „ISIS“ langsam sichtbar.
              Deswegen, ich halte es mit dem Islam neutral, gute Beziehung ja, so wie der Kaiser(Bagdadbahn) oder Hitler, aber bitte nicht mitten in Europa, was Jahrhunderte lang mit Invasionen zu kämpfen hatte, und nun ideologische Schwachmaten die Tore freiwillig aufmachen.

              Nun der Punkt, die zionisten brauchen uns um für sie gegen die Musels zu kämpfen. Man holt sie gezielt, um uns quasi auf die falsche Seite zu ziehen.
              Schaut mal hin, bei „Bärgida“ laufen seltsamerweise in der Tat Reichskriegsflaggen und Israel flaggen zusammen rum.

            • Butterkeks said

              Hier ein paar für wache Menschen selbst sprechende Bilder, von Wappen des könglichen Machtapparates…

              Sucht selber mal nach Saudis und Pyramiden. 🙂

            • Sylvia said

              Nehmt mir mein Weimar nicht weg, noch ist es nicht so weit!

        • Claus Nordmann said

          Aktualisiert am 08. September 2015, 06:49 Uhr

          „Das sind keine Flüchtlinge. Das ist eine Invasion“, sagt der ungarische Bischof László Kiss-Rigó über die Syrer in seinem Land.

          Er stellt sich damit entschieden gegen Papst Franziskus, der die Katholiken zur Solidarität aufgerufen hatte.

          Papst Franziskus hat es als moralische Pflicht bezeichnet, Flüchtlinge in Europa aufzunehmen. Doch aus Ungarn erhält das

          Oberhaupt der katholischen Kirche entschiedenen Widerspruch.

          „Das sind keine Flüchtlinge. Das ist eine Invasion“, sagte László Kiss-Rigó, Bischof von Szeged-Csanád, jeder Region im Süden Ungarns,

          in die in den vergangenen Wochen Zehntausende Menschen aus Syrien und anderen Ländern gekommen waren.

          „Sehr arrogant und zynisch“

          „Sie kommen hierher und rufen ‚Allahu Akbar‘. Sie wollen erobern“, sagte der Geistliche der „Washington Post“. Die Leute tarnten

          sich als Flüchtlinge und bedrohten damit die christlichen Werte. Die Syrer in Ungarn bräuchten jedenfalls keine Hilfe, denn „sie haben Geld“,

          so der Bischof. Außerdem verhielten sich die meisten Migranten „sehr arrogant und zynisch“.

          Damit liegt Kiss-Rigó auf einer Linie mit Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán, der sich ebenfalls als Bewahrer christlicher Tugenden

          in Europa bezeichnete und damit seinen harten Kurs gegenüber Flüchtlingen rechtfertigte.

          „Ich stimme mit dem Ministerpräsidenten völlig überein“, sagte Kiss-Rigó, der vor neun Jahren von Papst Benedikt XVI. zum Bischof

          Szeged-Csanád ernannt worden war. Papst Franziskus habe dagegen keine Ahnung von der tatsächlichen Situation. © SPIEGEL ONLINE

          Quelle

          http://www.gmx.net/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/ungarischer-bischof-widerspricht-papst-franziskus-30902150

          • Claus Nordmann said

            D I R E K T Ü B E R T R A G U N G aus Röszke, wo tausende Flüchtlinge an der Grenze zu Serbien ausharren

          • GvB said

            Auch die Katholische(reichste!) Diözese in KÖLN überschlägt sich mit der WILLKOMMENS-AGENDA!
            je eine Asylanten-Fammilie in jedes kathol. Heim, Kloster usw.
            Irre…. diese Dummköpfe..!
            Während in manchen orten Kirchenfenster(Kulturgüter) eingeschlagen werden…und anderes demoliert wird..

            • Falke said

              Oh wahrhaftig nur noch Irre unterwegs auch was ich heute erfahren habe von Bekannten aus dem Ort. Aber die Leute fangen an und wachen auf man rennt bereits offene Türen ein beim Volk. Es wird auch aller höchste Eisenbahn.

              Gruß Falke

        • Ed. said

          #Rassinier , es gibt nichts zu retten, wir wurden verkauft und haben es über uns ergehen lassen. Die Info’s aus dem Netz haben in den letzten 10 Jahren breitgetreten was zu erwarten ist.
          Wie meinte mal der Freund eines islamischen Herrschers auf die Frage, was deren Menschen in Mittel- bzw. Westeuropa suchen.
          Wir wollen sie nicht und können sie nicht brauchen aber ihr saugt alles auf was nichts taugt und kommt euch noch groß dabei vor. Irgendwann seit ihr nicht mehr amerikanische sondern islamische Kolonie.

          • Rassinier said

            @Ed.
            Sicher wurden wir verkauft und verraten. Mir ist auch manchmal so, daß ich alles hinschmeißen möchte.
            Aber in einem muß ich dir widersprechen: Es gibt noch was zu retten.
            Es gibt immer noch schöne und kluge und wunderbare deutsche Kinder, die heute hier sind, weil ihre Großväter und Großmütter alles gegeben haben, nicht selten das eigene Leben. Sie sind wenig im Vergleich zu früher, aber wir dürfen sie nicht kampflos im Stich lassen. Ob wir gewinnen, weiß ich nicht. Aber aufgeben tu ich nicht.

            • nordlicht said

              Ja! Es ist nämlich nicht so, daß UNS die Zeit davon läuft, sondern JENEN läuft die Zeit davon. Wer aber in Hektik ist, der macht „Flüchtlings“-Fehler.
              Das Richtige zur richtigen Zeit in größtmöglicher Einheit zu tun, ist wohl das Schwerste, was unser Volk in dieser Zeit zu erledigen hat.
              Niemals aufgeben! Wir schaffen das! Und wir sind nicht allein…

            • Kurzer said

              Danke Nordlicht!

            • Desiderata said

              Guten Abend zusammen. Als erstes möchte ich mich vorstellen. Ich bin eine Deutsche aus Russland, die vor 20 Jahren nach Vaterland kam, ob es hier jemandem gefehlt oder nicht. Für mich ist es so! Im Russland waren wir immer die deutsche – hier sind wir die Russen. Ist mir aber egal. Ich wollte nur sagen dass meine Familie und viele unsere Freunde werden in schwierigen Zeiten für unser Vaterland mit euch zusammen kämpfen. Wir werden unsere Kinder, wie Rassinier schreibt, nicht im Stich lassen. Bei uns in der Stadt sind mehrere junge Leute haben sich zusammengetan und warten bis es soweit ist, ohne hier zu lesen. Wir müssen zusammenhalten! Viele, die zwei Staatsangehörigkeiten haben, ich rede hier nicht nur von Russlanddeutschen, werden, sobald hier heiß wird, von hier verschwinden. Wir sind aber hier zu Hause und werden nicht zusehen wie die Schmarotzer unser Haus ruinieren. Ich habe lange Zeit mich nicht getraut hier etwas zu schreiben, ich kann einfach nicht so gut wie alle hier, habe auch negatives über uns gelesen. Jetzt ist die Zeit zu sagen: ihr könnt auf uns zählen! Wir sind dabei!

            • Verrueckterfuchs said

              Danke @Rassinier, das ist mein Satz des Tages, soviel Wahres daran, das gibt Mut, und jeder kann wie er kann.
              Zum Gruß

            • Rassinier said

              @VerrückterFuchs
              Danke auch und Gruß

              @Desiderata
              Meine Meinung zu Rußlanddeutschen ist so: Ich habe einige kennengelernt, die sind absolut seriös, manche sind bereits-deutsch russischen Ehen entsprungen, macht aber nichts, es sind keine schlechten Leute.
              Andere sind aber meiner Meinung nach voll russisch oder kaukasisch oder sonstwas und sind aus demselben Grund hergekommen wie die Asylanten heute. Reden nur auf russisch in der Öffentlichkeit, laut und ungeniert, haben russische Fahnen am Innenspiegel ihrer fetten SUVs hängen usw. Was wollen die hier?
              Ich denke, du gehörst zur ersten Gruppe. Also trau dich ruhig. Ich habe bei Menschen aus dem ehemaligen Ostblock die Erfahrung gemacht, daß sie oft nicht so leichtgläubig wie viele Westler. Und es gibt familiären Zusammenhalt. Und das ist es, was wir brauchen. Ich habe mich gefreut, deinen Beitrag zu lesen und grüße dich herzlich.

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Desiderata, gut, dass Du Dich getraut hast, wer Deutschland als Vaterland bezeichnet, oder bezeichnen kann und im Herzen trägt, kann nur ein guter Mensch sein, der zu uns gehört. Wir brauchen jedes Deutsche Gen, damit wir uns zumindest mal halten können.
              Und, schreibe hier weiter, auch wenn es für uns etwas holprig klingt, das ist in Ordnung.
              Von den USA bzw. den westlichen Besatzungsmächten können wir keine Hilfe erwarten, sie beuten uns ja seit 1945 nur aus, das dürfte wohl jede inzwischen klar geworden sein. Ich glaube, eine ehrliche und auf Vertrauen aufgebaute Freundschaft zu Russland, nachdem ALLES was den WKII betrifft, aufgearbeitet ist, könnte uns Deutschen wesentlich, ja sogar extrem hilfreicher sein, als die Ausbeutungs- und Knebelverträge mit unseren „westlichen Befreiern“.

            • Gernotina said

              @ Desiderata

              Du solltest Dich ruhig trauen, hier zu schreiben – das hat mir Lupo damals auch so geschrieben: nicht trauen gibt es nicht 🙂 ! Das finde ich prima, dass Du Dich zu Wort meldest – sei gegrüßt ! Ein paar Fehlerchen machen auch gar nichts, Du schreibst klares Deutsch !

              Was Du da schreibst, dass man auf Euch zählen kann, Desiderata, das geht mir schon länger durch den Kopf und ich spreche auch mit vertrauten Menschen darüber.
              Wenn ihr Echte seid, Eure Vorfahren Deutsche waren und nicht von einer anderen Ethnie (die auch zahlreich hierher gekommen sind), dann muss es Euch doch ein Herzensanliegen sein, die Heimat Eurer Vorfahren und Eure neue Heimat zu verteidigen gegen das Lügen- und Verbrechergesocks !

              Ihr könntet der deutschen Bevölkerung (durch Eure vielleicht besseren Beziehungen, Kontakte, Möglichkeiten) in einer ganz besonderen Weise beistehen, sie unterstützen, damit die geplante Ausrottung nicht stattfinden kann – Du verstehst sicher, was ich meine ? !
              Man hat die Deutschen systematisch entwaffnet und völlig wehrlos gemacht (bis auf wenige Ausnahmen) über die Jahrzehnte.

              Sicher weißt Du auch, dass die Situation von vielen Ausländern in unserem Land,
              von Muslimen z.B., ganz anders aussieht. Das gilt auch für die Antifa, die Deutsche gern mit Lust auslöschen würden, sie sind pervers und geisteskrank !

              Wenn ihr verhindern wollt, dass die Deutschen abgeschlachtet werden, wenn ihr wollt, dass wir gemeinsam unsere Heimat befreien können, wenn es soweit ist, dann lasst Euch bitte etwas einfallen, damit wir uns gemeinsam wehren können !
              Ich glaube, dass die meisten von Euch gute Leute sind, die noch Werte haben und richtig ticken !

              LG, Gernotina

            • Gernotina said

              @ Raumenergie

              Aber, lieber Raumenergie, vergiss den „Weltoktober“ nicht, der am Laufen ist, der muss erst beendet werden, denn es ist eine ganz große Täuschung im Gange, die die „Putinversteher“ nicht blicken.

              Wir befinden uns übrigens in einer gewissen Weise schon mitten in der NWO, hat das sonst noch jemand geblickt ? Das Anfangsstadium soll unmerklich (Un-Merkelig) und wie in Trance durchgezogen werden, und das erleben wir gerade !

            • Desiderata said

              Danke Raumenergie. Viele von uns haben die Deutsche Gene. Ich freue mich, das ich zu euch gehören darf.
              Danke Gernotina. Ich weiß wie Muslime sein können. Wir sind im Kasachstan geboren und aufgewachsen.
              Danke Rassinier. Dich kann ich auch verstehen. Viele sind ja auch die Russen und wie ich schon erwähnte die die russische
              Staatsangehörigkeit haben, hauen ab, genau so wie Polen, Tschechen und alle andere. Und solche wie wir, die Deutsche Gene und russische Erziehung haben, muss man für unser gemeinsames Kampf gewinnen. Mein Sohn ist hier geboren, aber er sagt dass er anders als Einheimische ist, weil er Stolz hat und denken kann und macht dass was er für richtig hält und nicht dass was andere sagen und machen. Er hat zum mir gesagt: Mama mach dir keine Sorgen, es kommt das was kommen muss. Wir werden uns verteidigen so gut wie wir nur können. Und ich frage: wo sind die einheimische? Alles was hier, im Blog, zum lesen steht ist sehr hochinteressant und brandaktuell! Warum sind hier so wenig ??? Und draußen denk auch fast keiner wie mein Sohn. Ich habe schon viele angesprochen…. Die alle haben keine Zeit dafür! Und viele Russlanddeutschen brauchen keine Aufklärung, die sehen und verstehen was da draußen passiert. Wir können ohne Stolz und Ehre unser Leben nicht vorstellen und Heimatlos waren wir seit unsere Vorfahren mit Katharina nach Russland gegangen sind. Jetzt reicht es. Unsere Kinder brauchen Heimat und wir werden es mit euch zusammen verteidigen.

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              # Gernotina, dass ich mich sehr schwer damit tue, Putin zu vertrauen, habe ich schon öfters geschrieben. Wir stecken schon viel weiter und tiefer im merkel`schen Schlammloch, als wir wahrhaben wollen.

              # Desiderata, …. Kasachstan .. ich kenne hier eine nette Frau, auch aus Kasachstan, eine wirklich beeindruckende Frau. Und nur an ihrer leichten Spracheigenart, kann man erkennen, dass sie wohl nicht in Deutschland geboren bzw. aufgewachsen ist. Sie spricht also fast perfekt Deutsch und schreibt auch deutsch sehr gut. Also, diese gesamte Familie ist DEUTSCHER als viele Deutsche sind, das ist sehr erfreulich. Dass es aber Deutsche gibt, die alles Deutsche hassen ist sehr traurig und kann ich nur als Krankheit verstehen.

            • Rassinier said

              @Desiderata

              Ich für meinen Teil würde sagen: Hier bist du richtig. Bleib an Bord.

              Diese Sätze von dir haben mich besonders gefreut:
              „Wir können ohne Stolz und Ehre unser Leben nicht vorstellen und Heimatlos waren wir seit unsere Vorfahren mit Katharina nach Russland gegangen sind. Jetzt reicht es. Unsere Kinder brauchen Heimat und wir werden es mit euch zusammen verteidigen.“

              Vielen Dank dafür, klasse!

      • Sylvia said

        …vielleicht sehnen sie sich danach, von denen gefressen zu werden. Hoffentlich können die dann unterscheiden, welche die weichen, hingebungsvollen sind 😉
        Wie die BRD künftig „gestrickt“ (!) sein soll, spricht Herr Cohn-B. Ganz offen aus, s. taz vom 01.09.: Das neue Deutschland
        Migration bewirkt, dass Routinen angepasst werden. Die Bundesrepublik verändert sich – womöglich zum Besseren.VON CLAUS LEGGEWIE, DANIEL COHN-BENDIT
        Ich würde gerne wissen, wie hoch der Anteil derer in der Bevölkerung ist? Die meisten braven Bürger tangiert die jetzige Situation doch eher wenig – vielleicht hier und da mal hinter vorgehaltener Hand. Ansonsten gehen sie nach Hause, konsumieren die Systemmedien wie eh und je, ohne daran etwas zu finden. Wenn jemand versucht, die Ist-Situation darzulegen, gibt’s blöde Witze. Aber wenn’s an deren Existenz geht, werden sie aufwachen, hofft man…

        • Quelle said

          @Sylvia

          Na, Cohn-Bandit muss es genau wissen.Er gehört ja der grünen Islam-Partei an.Als Kinderschänder
          machte er auch schon Schlagzeilen, wollte letzteres als Routine und nicht als strafbar in

          • Quelle said

            Deutschland einführen. Trotzdem, oder erst recht immer noch in der Politik. Ich nehme an, dass die taz Umsatzeinbrüche hat, sonst würde sie sich
            seriösere Interviewpartner leisten können.
            Wer sollte sich für die Müllmeinung dieses Cohn-Bandit ernsthaft interessieren.

            • Sylvia said

              Das passt schon. Ist doch deren Weltanschauung… Ihr neues Verlagshaus wurde ja auch kräftig mit Staatsknete bezuschusst.
              Aber verglichen mit dem, was gerade mit unserem Land passiert, wohl das geringste Übel.

  4. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://verdenken.blogspot.de/2014/04/anfrage-bei-den-besatzern-in-stuttgart.html

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Abkopiert:

      § 9. Militärregierungsgesetz Nr. 2.- Deutsche Gerichte niemand darf in der Bundesrepublik Deutschland ohne Genehmigung der Militärregierung als Richter, Staatsanwalt, Notar oder Rechtsanwalt tätig werden!

      Die Genehmigung einer solchen Tätigkeit muss vorher- also vor Beginn der Tätigkeit- für jeden Einzelfall in schriftlicher Form eingeholt werden.

      Durch US EUCOM Stuttgart, vertreten durch Herrn Lietzau wird ausdrücklich bestätigt, dass alle Militärregierungsgesetze bis zum Abschluss eines Friedensvertrages mit Deutschland als Ganzem in seinen Grenzen vom 31. Dezember 1937 volle Rechtskraft besitzen.

      Wenn aber die Anordnungen der Militärregierung nicht körperlich für jeden einzelnen Fall vorliegen, sind alle beteiligten Juristen an jedem bundesdeutschen Gericht nur privat haftende und privat handelnde Personen ohne jegliche Rechtsgrundlage, da die Bundesrepublik Deutschland zu keiner Zeit ein Staat ist oder jemals war.

      Richter können demnach Urteile und Beschlüsse in ihrer Position nicht unter schreiben. Aus gleichem Grund wird eine Abschrift vom Original nicht beglaubigt.

      Bis 1990 war die Bundesrepublik Deutschland der Verwalter im Auftrag der Alliierten, weil Deutschland als Ganzes besetzt wurde. Der Bundesrepublik Deutschland ist es nicht gestattet sich als DEUTSCHLAND zu bezeichnen!

      DEUTSCHLAND ist gemäß alliierten Besatzungsgesetz und der UNO-Festlegung ausschließlich das Deutsche Reich oder Deutschland als Ganzes und keinesfalls die Bundesrepublik Deutschland!

      Prof. Dr. Carlo Schmid teilte 1949 dem deutschen Volk mit:“…. es wird kein neuer Staat gegründet, sondern Westdeutschland als provisorisches Konstrukt neu organisiert…“.Eine Firma wie die Bundesrepublik Deutschland GmbH hat keinerlei Hoheitsrechte!

      Alle Militärregierungsgesetze z.B. SHAEF- Gesetz Nr. 2, Artikel III,IV und V §§7,8 und 9 besitzen in Deutschland volle Rechtskraft und das Strafgesetzbuch, alle Nebengesetze, Kontrollratsbeschlüsse und das Zonenstrafrecht sind bis zum heutigen Tage voll gültig und in Anwendung.

      Besweis: Carl Haymann Verlag Berlin 1948, Lizenznummer 76-G.N. 0-47-316/47.Verlagsarchiv 12 292, Lizenz erteilt unter Nr. 76 Druckgenehmigungsnummer 8958 der Nachrichtenkontrolle der amerikanischen Militärregierung in Deutschland.

      Beweisführung: Nach dem Militärregierungsgesetz Nr. 53 wurde der ehemalige Devisenbeschaffer der DDR Dr. Alexander Schalk Golodkowski 1996 verurteilt. Damit ist der Beweis erbracht, dass die Militärregierungsgesetze der Besatzung, also auch die SMAD- Befehle und Shaef-Gesetze von den USA im vollem Umfangangewendet werden.

      Angesichts dieser Beweislage zu argumentieren und zu bestreiten, dass diese Gesetze keine Anwendung finden würden, ist arglistige Täuschung bzw. Betrug.

      Jedes Mitglied der Alliierten Kommission hat von dieser Rechtlage im vollem Umfang Kenntnis.

      Alle Banken, die diese Rechtslage missachten, werden wegen fortlaufenden Verstoßes gegen das SHAEF- Gesetz Nr. 52 und Nr. 53, [BK/O] (47) 50 bestraft und müssen bei der zuständigen ALLIIERTEN Kommandantur angezeigt werden.

      Sollte die Bundesrepublik Deutschland- Scheingerichtsbarkeit wagen, im Einklang mit den aktiven Interessen Zwangsversteigerungen durchzuführen, muss gegen das Scheinurteil eine Klage bei der zuständigen ALLIIERTEN KOMMENDATUR und in England auf Schadensersatz sowie auf Beihilfe zum Betrug und der Rechtsbeugung, eingereicht werden.

      Im Auftrag der Alliierten Kommandantur Berlin, für Berlin und der Bundesrepublik Deutschland.

      Alliiertes Hauptquartier für Baden- Württemberg Landeshauptstadt STUTTGART seitdem 30. Jun

      usw.

  5. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  6. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  7. Alfred said

    Islam ist intolerant. Deutsche Politiker fahren in die arabischen Laender, wohnen dort in Luxushotels und kommen mit diesen ‚Kenntnissen‘ zurueck. Der ‚Primitiv-Virus Islam‘ wird gerade in Europa injiziert. Real gibt es kein prosperierendes islamisches Land. Amerika reibt sich die Haende uber den Niedergang des Wirtschaftsfaktors Europa. Es bleibt abzuwarten, wann aus lauter Solidaritaet deutsche Frauen Kopftuch tragen muessen. Heute sprengen sie Palmirah – morgen den Koelner Dom.

  8. neuesdeutschesreich said

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt und kommentierte:
    Austauschen alleine genügt nicht! Es braucht starke Führer,die die alte Junta beseitigen und ein neues Deutsches Reich erschaffen müssen,welches den Willen des Deutschen Volkes umsetzt und den Migrantenspuk umgehend beendet!

    Ohne solche Führer wird gar nichts passieren und das Deutsche Volk untergehen!

    Nur im Deutschen Reich sind wir wieder frei!

    ALzD

    • Kurzer said

      „… Zur konsequenten Umsetzung der alttestamentarischen Rache gehört auch die Vereinbarung, die Truman und Stalin auf der Potsdamer Konferenz trafen: Der Begriff des REICHES sollte komplett aus dem Bewußtsein der Deutschen verdrängt werden.

      Denn nur im REICH liegt die Zukunft und das Heil der Deutschen und der Welt. Unter diesem Aspekt denke jeder noch einmal über die tägliche Hetze auf ALLEN Kanälen der alliierten Lizenzmedien gegen das DEUTSCHE REICH und den NATIONALSOZIALISMUS nach.

      Es gibt viele Hirngewaschene, welche mit der hier gemachten Äußerung völlig überfordet sind und die Einschätzung der Rolle des REICHES für überheblich oder größenwahnsinnig halten. Ihnen seien die Worte des damals in Frankreich lebenden Juden: Roger G. Dommergue Pollaco de Menasce die er in seinem 1989 erschienenen Aufsatz: Auschwitz, Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten schrieb:

      “…daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war…” ans Herz gelegt.

      Ich empfehle JEDEM dringendst die komplette Lektüre dieser Schrift: Auschwitz Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten. Lesen und staunen was uns ein Jude über Hitler, den Nationalsozialismus, aber vor allem auch über die Seinigen zu sagen hat …“

      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/28/roger-g-dommergue-auschwitz-das-schweigen-heideggers-oder-kleine-einzelheiten/

      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-1/

      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

      • Kleiner Eisbär said

        Kurzer, in diesem Zusammenhang eine Frage: Hast du einen Erklärungsatz, warum ausgerechnet der Reichstag (das Gebäude) heute immer noch so heißt?

        Gruß vom kleinen Eisbären

        • Kleiner Eisbär said

          Mist T9…

          Erklärungsansatz soll es heißen… 😉

        • Kurzer said

          Wie sagte schon Erich Honecker:

          „(West)-Berlin ist kein Bestandteil der Bundesrepublik und darf nicht von dieser regiert werden.“

          Daran hat sich bis heute nichts geändert. Deshalb sitzt ja die sogenannte Bundesregierung auch noch in Bonn. Berlin hat also als Hauptstadt des besetzten DEUTSCHEN REICHES einen Sonderstatus.

          Die DDR hatte bis zu ihrem Untergang die „Deutsche Reichsbahn“ weitergeführt. Etwas, was uns in der „Zone“ absolut kurios erschien.

          • Kleiner Eisbär said

            Ähnlich dem „District of Columbia“?

            Allerdings verorte ich die tatsächliche Regierungsgewalt eher in Stuttgart – EUCOM!

            AFRICOM sitzt übrigens auch in Stuttgart und ist für Afrika zuständig – außer Ägypten!!!

            • Butterkeks said

              SHAPE, Nachfolger ganz offizeill von SHAEF.

              Und wo sitzt SHAPE? In Lissabon.
              Die EU ist das Feigenblatt.

            • Expat2001 said

              SHAPE sitzt in Casteau Belgien.

            • Butterkeks said

              Oha, das war mir neu.

              aber stimmt wohl.

              „Das Allied Joint Command Lisbon (JC Lisbon oder Joint Headquarters Lisbon) war eines von drei Hauptkommandos der NATO auf operativer Ebene und unterstand dem Allied Command Operations. Es hatte seinen Sitz in Oeiras, nahe Lissabon in Portugal. Im Juni 2011 wurde beschlossen das JC Lisbon aufzulösen.[1] Zum 31. Dezember 2012 wurde das Kommando schließlich deaktiviert“

  9. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Abkopiert:

    Selbstverständlich konnte der Archetyp Hitler nicht im Bunker von Berlin sterben. Selbstverständlich konnten Jehovas Häscher seines Körper nicht habhaft werden, selbstverständlich konnte der Amalek-Bann an einem Archetypus des Lichts nicht vollstreckt werden, denn sonst wäre ja sein Geist besiegt worden, so das geheime Amalek-Gesetz. Aber Hitler wirkt, wie Jesus wirkt. Beide Archetypen konnten von Jahwe nicht getötet werden, ihre Körper fielen nicht in die Hände des Dämons. Damit hat der Dämon seine Kraft verloren

    Wer unwissend ist, muss glauben. Helft uns aufklären, die Zeit drängt
    Ein Wissender wird 100 Unzufriedene führen in der Umbruchszeit. Wir nennen die Hintergründe beim Namen. Helft uns aufklären.

    Mit Ihrer finanziellen Unterstützung halten wir den Aufklärungskampf durch

    Wo der Archetyp Hitler starb wissen wir nicht, aber er trug den großen Sieg davon, indem sie nichts, aber auch gar nichts von ihm je gefunden haben. Die amerikanischen Geheimdienste haben 11 Jahre (sic!) nach ihm gesucht, erfolglos. Es wird berichtet, dass er mit Reichsflugscheiben über Argentinien in das Gebiet Neuschwabenland, dem Heiligtum der Hyperboreer [21] geflogen sei. Ob das stimmt, wissen wir nicht. Aber dass es die Flugscheiben gab, steht fest, gerade dieser Tage, Ende 2014, wurde diese Tatsache erneut bestätigt: „Die Ufos des Dritten Reiches kamen bis in die USA“. [22] Das „Militärische Taschenlexikon: Fachausdrücke der Bundeswehr“ bestätigte die Existenz der Reichsflugscheiben bereits 1958 wie folgt: „Fliegende Scheibe: Arbeitsausdruck für einen kreisförmigen Flugkörper, der aus deutschen Entwicklungen bis zum Jahre 1944 flugfähig geworden war. … Durchmesser des Flugkörpers 44m. Kann unkonventionelle Flugbewegungen auf Nieder- und Hochachse ausführen; soll 1944 bereits 2000 km/h und 12.000 m Höhe in wenigen Minuten erreicht haben.“ [23]

    Aber nicht ein einziges Exemplar dieser Flugscheiben konnte von den Feinden des Lichts erbeutet werden, und niemals gelang es den Feinden des Archetypus, bis heute nicht, eine Flugscheibe mit diesen technischen Fähigkeiten selbst herzustellen. Wie konnte dies in Hitler-Deutschland geleistet werden? Eine Erklärung kann es dafür nur archetypisch-sphärisch geben.

    Die Geheimnisse unseres Kampfes sind noch längst nicht gelüftet und der Große Krieg der Welten ist nicht verloren, er wird auch nicht verloren. Die Zeit des Demiurg geht zu Ende, die Zeit der nordischen Seele kommt zurück.

    • Kurzer said

      “… Was der Tod der Elf einmal bedeuten wird,
      vermögen heute nur wenige zu ahnen –
      noch weniger kann ich darüber schreiben.
      Wir stehen mitten in einer großen Zeitenwende.
      Was wir alle durchmachen sind ihre Geburtswehen.
      Alles scheint negativ –
      und einmal wird dann doch Neues und Großes
      geboren werden
      …”

      RUDOLF HESS

      (Aus einem Brief des einsamsten Gefangenen der Welt, geschrieben am 28.10.1946 aus der Haft, an seine Frau, zwölf Tage nach Erhängen der Nürnberger Märtyrer.)

  10. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      • Gernotina said

        Das ist ein Grund dafür, dass das alles passiert. Erst wenn die Menschen das einsehen, wenn sie sich von innen ändern, kann es anders werden ! 6 Millionen von ihnen wurden abgeschlachtet und ihr Blut schreit zum Himmel !

  11. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    „Deutschland ist immer noch ein besetztes Land…“ Chef des österreichischen Verfassungsschutzes Gert R. Polli laut Deutsche Wirtschaftsnachrichten, 14.06.2015.

  12. […] https://lupocattivoblog.com/2015/09/08/die-operation-volkstod-geht-in-die-endphase/ […]

  13. Was Du schon immer über die Westliche-Werte-Demokratie wissen wolltest – bisher aber nicht zu fragen wagtest…

    http://www.gehirnwaesche.info/

  14. […] von Maria Lourdes […]

  15. nordlicht said

    „Das sind keine Flüchtlinge. Das ist eine Invasion“, sagt der ungarische Bischof László Kiss-Rigó über die Syrer in seinem Land. Er stellt sich damit entschieden gegen Papst Franziskus, der die Katholiken zur Solidarität aufgerufen hatte. http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/fluechtlinge-in-ungarn-bischof-widerspricht-papst-franziskus-a-1051858.html

  16. StillerMitleser said

    Es wird darauf hinauslaufen, daß wir eines Tages gegen die Invasoren kämpfen werden müssen ob wir wollen oder nicht. Am härtesten wird es gegen fanatische Moslems werden. Gleichzeitig flüstern uns die Juden-Medien ein, daß wir gemeinsam mit Juden diese radikalen Islamisten als Feind haben. Während unsere guten Leute im Kampf verheizt werden und Europa wieder reinfegen, wirkt die Gehirnwäsche auf den Rest ein, daß wir zusammen mit Juden in einem Boot sitzen würden. Viele Volksgenossen werden es glauben, genauso wie sie als Vollpfosten an den Bahnhöfen Flüchtlinge begrüßen.
    Nach dem erfolgreichen Großreinemachen sind dann die übrig gebliebenen Einheimischen zusammen mit den „gut integrierten“ Braunhäutigen das Proletariat für die jüdische Herrschaftsschicht so wie es sich der Coudenhove-Kalergi gewünscht hat.
    Passt auf Euch auf!

    • Rassinier said

      Wenn ich auch schon öfters bei Pegida dabei war, laß ich mir genau das von Stürzenberger und Co. nicht einreden:
      Daß wir angeblich mit den Juden in einem Boot säßen!
      Nein… ohne Zionismus hätten wir den ganzen Schlamassel (ein jiddisches Wort) gar nicht am Hals!

      Der auf PI-News angebetete Jude Broder findet es ja ach so schön, daß das „weiße Europa“ angeblich nicht mehr zu halten sei.

      Dennoch muß man mit PI-Lesern nachsichtig sein. Die Mehrheit will das Gute, hat aber entscheidende Zusammenhänge noch nicht durchschaut.

      • Alter Sack said

        PI ist ein von Broder angeschobenes Projekt:

      • Alter Sack said

        Dritter Versuch: Quelle zum obigen Bild:
        https://blogs.faz.net/deus/2014/12/24/versagen-im-bett-mit-pegida-2287/

        » Es ist warm an diesem Augustabend des Jahres 2005, deshalb tragen die meisten Herren auch kurzärmlige Hemden, als sie sich draussen vor der Gaststätte des Münchner Nockherbergs zum Gruppenphoto versammeln. Die meisten kannten sich vor diesem Treffen nicht, aber nun waren sie zusammen gesessen, hatten die Reden der Prominenten gehört und nichts weniger geplant, als das Wertesystem des Westens zu retten. Hoch waren die Erwartungen im Vorfeld, vielleicht sollte gar eine neue Bewegung, eine neue Partei gegründet werden. Soweit kam es nicht, aber man hatte sich vernetzt, Strategien besprochen und überlegt, wie man im Internet dem damals, in Zeiten des Irakkrieges nicht gerade amerikafreundlichen Mainstream etwas entgegen setzen könnte. Mit dabei bei diesem „prowestlichen Heimatabend“ waren das Autorenduo Maxeiner und Miersch, der Welt-Autor Hannes Stein und der damals für den Spiegel arbeitende Henryk M. Broder. Auf dem Bild sticht er unter all den Recken heraus, denn er ist klein, weissbärtig und trägt eine Kappe. Neben ihm steht ein Mann mit einem blauen Hemd. Auf den Aufklebern steht sein Name; Stefan Herre. Und der Name seines Blogs: Politically Incorrect. Ein kleines, unbedeutendes Blog, das damals seit neun Monaten auf der ansonsten eher von Teenagern frequentierten Plattform Myblog vor sich hin dümpelt. «

        • Rassinier said

          Ich meine, viele, die gerade aufwachen, landen fast zwangsläufig bei PI. Ich nutze es auch als Nachrichtendienst, aber mehr nicht. Pegida macht ja auch Werbung für den Laden. Sicher ist PI Bestandteil der typischen Doppelstrategie der Auserwählten.
          Wichtig ist, daß man nicht dort stehenbleibt, sondern weiterfragt. Dann landet man nämlich hier oder bei „As der Schwerter“.
          Wie gesagt, die Lage ist so dramatisch, daß ich Seite an Seite mit jedem kämpfen würde, der unser Volk retten will, damit meine ich nicht die Typen auf dem Bild, sondern den durchschnittlichen PI-Leser.

  17. Marc (aus Berlin) said

    Wie sagte letzten der Kurze vollkommen richtig zu mir: Der Führer hat DURCHHALTEN befohlen und dieser Befehl wurde bis heute nicht aufgehoben!

  18. jokertest said

    Unglaublich, München: Komapatienten und Schwerstbehinderte sollen Asylbewerbern weichen

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/muenchen-komapatienten-und-schwerstbehinderte-sollen-asylbewerbern-weichen.html

    • Brenda said

      Mir wird schlecht … und ich bin wütend.
      Wenn ich denke dies und jenes ist schlimm wird immer noch eins draufgesetzt.
      Der Mensch als HUMAN-Kapital – perverser gehts nicht.

      • katharina said

        Richtig – Menschen – Handel mehr ist das nicht . Und die Vernichtung seit Jahrzehnten unseres Deutschen Volkes ! Das wird ein schlimmes Ende nehmen für die Verantwortlichen Polit Fratzen aller Jahre nach den Kriegen gegen uns . Das Volk hat schwer gelitten und leidet noch , lange hält es diesen Zustand aus , aber wehe wenn es zur Sache geht dann ist ein Vulkan noch lächerlich .
        Verteidigt unser Land mit Mut , Liebe zum Volk in schwarz weiß rot ! mein DEUTSCHLAND – meine Heimat – mein Vaterland !
        Gott schütze uns und er wird !

        • Gernotina said

          Bist Du dir da so sicher, dass ER wird ?

          Man sollte nicht übersehen, dass die Deutschen moralisch und ethisch auf den tiefsten Punkt gesunken sind, den sie je hatten ! Es lässt sich nicht leugnen, denn es gibt zu viele Belege dafür.
          Schau Dir mal das Abtreibungsbild oben an, vielleicht noch den Porno- und Drogenkonsum und die Gier nach Geld und Statussymbolen usw….

          Manche sagen dann, hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott – wir werden es sehen.

          Vielleicht hat er sich ja auch für die kommende Zeit ne Weile von der Menschheit zurückgezogen ? Die meint eh, sie könnten alles alleine lösen – z.B. aus eigener Kraft ihr Karma erlösen, dann man tau !

      • froschn said

        Ackermann: Rentner und Arbeitslose sind totes Humankapital.

        Die Illuminati haben begonnen die Menschheit auszurotten.
        Sie sagen, der Terrorismus muss bekämpft werden und produzieren ihn selber!
        Sie sagen, Atomwaffen müssen bekämpft werden und haben sie selber!
        Sie sagen, Diktaturen müssen bekämpft werden und sind selber eine!
        Sie sagen, Demokratie muss verbreitet werden und bauen sie bei sich ab!
        Sie sagen, sie wollen Frieden und verbreiten aber Krieg!
        Sie sagen, sie kämpfen für Menschenrechte und foltern ohne Reue!

        Was ist der Grund für die Apathie der Bürger?

        Man muss sich Vorträge von Biologen anhören, dann weiß man, das Fluorid den Menschen willenlos macht.
        Bedenken wir, das in fast allen Lebensmitteln Fluorid ist, in Wurst, Brot, Käse, Fertignahrung, Salz usw.

        In den KZ wurde Fluorid ins Trinkwasser getan um die Menschen ,,ruhigzustellen“, genau das tun sie auch mit uns.

        Sie brauchen uns nicht.
        Seit Beginn des Zeitalters der Dampfmaschine und der heutigen Digitalisierung sind 80% der Menschen in diesem System überflüssig.
        Wie sagte Ackermann: Rentner und Arbeitslose sind totes Humankapital.

        Sie haben uns schon lange im Sack, sonst hätten sie nicht den Mut gehabt, das Georgia-Guide-Stone-Monument aufzustellen.

        Sie ziehen bald alle Register:
        Finanzcrash, Hungersnöte, Kriege, biologische Waffen gegen die Bevölkerung, die als Epidemien oder Seuchen deklariert werden.

        (Carl Friedrich von Weizsäcker: Der bedrohte Frieden) und Magnetfeldbestrahlung, Medikamenten- und Nahrungsmittelvergiftungen, Haarp, Chemtrails, Fracking, ihnen fällt immer mehr ein.

        Mobilfunk ist auch eine wundersame Waffe.
        Drei Minuten mit dem Handy telefonieren bewirkt, dass die Bluthirnschranke drei Stunden geöffnet ist und somit alle Schwermetalle ins Gehirn kommen können.

        Ebola ist jetzt das große Thema. Was ist da geplant und von wem geht es aus?
        Antwort:
        „Das war die ganze Zeit schon genauso schlimm, jetzt wird es hervorgehoben, damit es nicht auffällt, wenn man die Seuche nach Europa verbreitet.

        Fazit:
        so traurig wie die Kriegsschauplätze sind, aber klammheimlich werden schon viel mehr Menschen krank gemacht und umgebracht, als in allen Kriegen. Denn Medikamente alleine bringen mehr Menschen um.

        Quelle: mijnvrijdenkersruimte.blogspot.de

        • Falke said

          Genau Froschn voll auf den Punkt gebracht kurz und bündig.

          Gruß Falke

        • Gernotina said

          Diese „Ebolapatienten“ hatten etwas anderes (wie inzwischen belegt wurde). „Ebola“ entsteht erst durch Zwangsimpfungen, (solche Impfungen haben auch in Afrika stattgefunden – wobei man Ursache und Wirkung verdreht) die sollen wohl in Europa vorbereitet werden. Wehrt Euch gegen tödliche Vergiftungen !

    • Freygeist said

      Im Vorstadium der eugenischen Säuberungen…

      Der Vorschlag könnte von JENEM münchner Stadtrat Marian Offman stammen:

      http://www.sueddeutsche.de/muenchen/leerstand-csu-rat-will-fluechtlinge-im-schloss-unterbringen-1.2597476

      lupocattivoblog.com
      /2015/08/06/hoechste-zeit-die-gesinnungspolizisten-in-ihre-schranken-zu-weisen/#comment-301477

  19. arabeske654 said

    An alle die es angeht,

    in Gütersloh wurde erfolgreich die Versteigerung einer Immobilie wegen angeblicher „Steuerschulden“ verhindert. Das Verfahren wurde wegen formaler Fehler eingestellt.
    Wir haben den Vertrag übernommen. Es sollten 5 Zeugen unterschreiben !
    Die aktivierte Gemeinde – das Amt – die Stadt bestätigt den Kaufvertrag (Auflassung).
    Es wird mit Reichsmark von 1910 bezahlt ! Den Wert des Hauses kann man im Versicherungsschein Stand 1914 nachsehen. Das Haus ist nach Reichsmark versichert !!

    http://schaebel.de/allgemein/gemeindeaktivierung/zwangsversteigerung-von-immobilie-verhindert/002691/

  20. arabeske654 said

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      DANKE, SUPER Video, betrifft ja mich derzeit ganz besonders, da ich ja einen Strafbefehl über 2000.- erhalten habe, der von KEINEM RICHTER unterschrieben ist, nur Stempel.

    • Verrueckterfuchs said

      Und im zweiten Video ab 10 min wieder NS ?…..

  21. Jan Siegl said

    Du kleidest dich mit vergänglichen Dingen und erkennst doch nicht, wie arm und elend du bist und Hilfe nötig hast..
    Du denkst gefunden zu haben, das dich nur für eine kurze Zeit befiriedigte und leider erkennen wirst, das du verloren hast.

    Die jetzigen Tage werden noch viel schlimmer!

    Gott, der himmlische Vater, sagt:
    „Das, was ihr durch die Flüchtlingsströme erlebt, ist erst der Anfang, der Anfang vom Ende, es wird noch viel schlimmer werden. Wenn es euch schon nicht gefällt, dass sie die Gesetze eures Landes nicht achten, um wie vieles mehr gefällt es mir, dem allmächtigen Gott, nicht, wenn ihr die meinen, heiligen 10 Gebote mit euren Füßen tretet, gesetzlos und gottlos gegen mich und eure Nächsten handelt, und in euren Augen euch auch noch als gut und gerecht anseht.

    Das, was in diesen Tagen über die Welt kommt, sind die Vorgerichte Gottes, an der gottlosen und abgefallenen Welt, die jeden ereilen werden, der nicht zu mir und meinen Sohn Jesus gehört, weil sie nicht unter meinem Schutz leben wollen, unter meinen Flügeln Schutz suchen. Ihr habt den Fahrplan, der euch aufzeigt, wie ihr in Gerechtigkeit, von der ihr immer redet, aber nicht tut, leben könnt. Ich der Allmächtige, habe euch die Heilige Schrift, durch meine Propheten, gegeben, in der all dies prophezeit wurde und sich erfüllt. Wenn die Völker sich angesammelt haben, werden sie sich aufmachen und die Einheimischen durch Vergewaltigungen, Morde, Plünderungen strafen und heimsuchen. Ihr habt es so gewollt, ihr habt es durch eure Werke und euren Glauben bestätigt, wodurch ihr euren Lohn erhaltet. Er wurde euch gesagt.

    Doch wer mich und meine Botschaft ablehnt, wird am Tag des Gerichts, durch meine Worte, die ich gesprochen habe, gerichtet werden. Aber ihr habt die Botschaft nicht angenommen, somit könnt ihr nicht sagen, ihr wusstet von nichts. Viele von euch jammern, wie lange soll dies noch gehen, wo soll dies hinführen. Ich sage euch wohin: „Es wird euer Tod sein!“

    Ihr habt durch eure Gottlosigkeit und Gesetzlosigkeit diese Gerichte selbst über euch gebracht. Ich sandte Diener zu euch, doch ihr schlagt sie aus, ihr spottet sie, verflucht sie, lacht sie aus, beleidigt sie, stellt sie als Lügner hin, ohne zu erkennen, das ihr all dies mir, dem Allmächtigen Gott antut.
    Ich habe euch gerufen, aber ihr habt nicht gewollt. Ihr habt gehört, aber Ausreden benutzt, um nicht hören und folgen zu müssen. Ihr seid an eurem Untergang, eurem Tode selbst schuld!

    Doch ihr habt noch Zeit um umzukehren, die Tür der Gnade ist noch offen und wenn ihr aufrichtig zu mit eilt, im Namen meines geliebten Sohnes Jesus, den ich aus Liebe zu euch gab, um Vergebung fleht, werde ich euch erhören und wenn ihr wollt, retten.“

    Botschaft an das Volk Gottes – Die jetzigen Tage, werden noch viel schlimmer!

    1.Johannes 4:6 Wir sind aus Gott. Wer Gott kennt, hört auf uns; wer nicht aus Gott ist, hört nicht auf uns. Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrtums.

    • M. Quenelle said

      Geh mit Deinem Wüstengott irgendwo anders hausieren, Judenknecht!

      • Marc (aus Berlin) said

        Bravo!
        Heil dir, M. Quenelle!

        • Brenda said

          🙂

        • M. Quenelle said

          Ave Cäsar, Schluck … Bitte kein Führerkult, lieber klare Kante und knallharte Informationen:

          http://globalfire.tv/nj/15de/religion/07nja_toedliches_wissen.htm

          Eine der besten Aufklärungsschriften, die ich seit Langem gelesen habe. Da kann Jan Siegl mal studieren gehen, wenn es dazu reicht. Und /Gruß.

          • Kurzer said

            Aus dem Text:

            Aber das zentrale Geheimnis der Welt, so Wieland, sei das Rassengeheimnis. Als die Verfolgung der Arier auf Atlantis begann und die arisch-atlantischen Gelehrten vom niederrassigen Pöbel getötet oder vertrieben wurden, da hielten sie ihr Wissen geheim und teilten es nur solchen Ariern mit, die sie für würdig hielten, ihre Schüler und Mitwisser der arischen Weisheit zu sein. Ein Schleier des Geheimnisses sollte über die geschichtlichen, naturwissenschaftlichen und religiösen Kenntnisse geworfen werden, damit sie von Unwürdigen nicht entweiht würden. Offenbar hatten die furchtbaren Ereignisse auf Atlantis die Arier gelehrt, dass es gleichbedeutend mit Selbstmord wäre, wenn sie ihre Feinde weiterhin mit Kenntnissen ausrüsteten, die von jenen nur als Waffen im Vernichtungskampf gegen die Arier eingesetzt würden.

            Aber diese Kenntnisse gelangten schließlich doch in die Hände der jüdischen Priester, die das Vermischungsgebot der Arier dann zum höchsten Gesetz des Judentums erhoben. Und Wieland hat dafür einen Kronzeugen, einen besseren kann es kaum geben. Der ehemalige jüdische Premierminister Groß Britanniens, Benjamin Disraeli (1874 bis 1880). Disraeli lässt im letzten Teil seiner Trilogie „Young England“ seinen „mysteriösen und mächtigen“ jüdischen Supermann Sidona zu Tancered sagen: „Alles ist Rasse, es gibt keine andere Wahrheit„.

          • Kurzer said

          • Kleiner Eisbär said

            Klasse Aufsatz!

            Danke M. Quenelle!

      • brutusvonwerstein said

        Genau! Wir brauchen keine 3. Nomadenreligion, die uns Überfällt! Hail! Ich werde kämpfen bis zum letzten Blutstropfen. Ich habe etwas zu verteidigen: Meine Ehre als Arianer und meine Familie! Und es wird bald heißen: “ Das ist Sparta!“ Wir kämpfen einen Kampf, der im ganzen Universum beachtet wird, meine Götter sind bei mir und wenn es im Angesicht der Übermacht des Feindes Zeit ist zu gehen, werde ich aufrecht gehen! Und ich nehme so viele wie möglich mit, von den gottlosen Eberern! Es ist an der Zeit Farbe zu bekennen. Lieber stehend sterben, als lebend knien! Die Götter sind mit mir und am Tisch der Großen werde ich tafeln.

    • Kraka said

      He Du tatsächlich Ewiggestriger ;

      hast diesen Block wohl mit Deiner Synagoge verwechselt

      Koffer packen und tschüß

      Gruß Kraka

  22. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Habe da noch eine Idee, wie man die Staatsanwaltschaften mit Strafanträgen, ich sage mal in Laune halten könnte.

  23. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Über die Buschtrommel habe ich erfahren, das das Deutsche RK per Telefonanruf nach (freiwilligen) Helfern sucht, kann das jemand bestätigen ?

    • Rico012 said

      @Raumenergie,

      einfach anrufen! Telefonist immer an und liegt neben mir.

      PS: Kannst Dich auch melden, wenn Du willst. Maria gibt Dir gern meinen Kontakt. Stelle Dich auf lange Telefonate ein. Mein Rekord mit dem Falken liegt bei über 2Stunden. 🙂

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Hallo Maria, Du ließt ja mit, nehme ich an.

        Hallo Rico012, ist gut, Maria kann mir Deine Tel.-Nr. senden. Aber meine Leitung wird abgehört, das ist so gut wie sicher.

        Bist Du der Rico, der die Videos über den Staatsangehörigkeitsausweis im Netz hat?

    • Falke said

      Stümmt, bei Rico012 brauchste ne gute Telefonierkondition man kann aber schön, ruhig und sachlich sich mit ihm außtauschen. Ein Späßle zur Auflockerung ist ab und an auch dabei. 🙂

      Gruß Falke

      • Rico012 said

        Lieber Falke,

        lass ihn,er ist ein Zweifler! Darauf habe ich keinen Bock!

        Ich führe keinerlei Diskussionen mehr. Entweder begriffen oder halt nicht.

        Punkt.

        • Verrueckterfuchs said

          Liebe, es heisst liebe 😉 Mensch Rico, behandelt man so eine wundervolle Frau 😉

          Nüscht für ungut Kamerad

          Zum Gruß

          • Rico012 said

            Lieber (Liebe) Verrückterfuchs, keine meiner drei Ex-Frauen wird je ehrlich sagen können, dass ich sie schlecht behandelt habe. Keine Frau wird je sagen, dass ich böse bin! Bei der dritten bin ich mir nicht ganz sicher weil am Ende Medien- und Schmarnfoneverblödet. Es hat mir das Herz zerrissen aber ich konnte ihr nicht helfen. Ich habe es 9,5 Jahre versucht!

            Deshalb dulde ich keine Diskussion mehr darüber ob ich gut oder böse bin!

            Meine kleine (in Bezug auf die Körpergrösse) zigeunische Freundin hat derart hohes Vertrauen zu mir, sie würde Rattengift aus meiner Hand nehmen.

            Ich habe ihr vor mehr als einem Jahr ihre unerträglichen Schulterschmerzen weg gemacht und heute habe ich ihr eine Flourfreie Zahnpasta gekauft. Es sind kleine Schritte aber ich mache sie gesund.

            @Raumenergie Nicht zweifeln! Vertrauen! Und vor allem nicht schlecht Denken!!!

            Schönen Abend Ihr Lieben und schlaft gut

            • Verrueckterfuchs said

              Danke Kamerad, das war auch nicht bös gemeint, ich denke du bist ein guter >Mensch, du tust Gutes, soll dir auch Gutes widefahren Kamerad!

              Dir zum Gruß

            • Rico012 said

              Lieb.. Verückterfuchs,

              danke Dir fürś klären! Ich werde nie einem Guten Menschen das vermeintlich böse hinterher tragen, aber ich werde jedem Bösen das vermeintlich gute VERGELTEN wie er es verdient.

              Lieben Gruß an Euch Liebe

              PS: Liebe Raumenergie, lass sie doch abhören. Alles Schlechte wird bestraft! Meine Gespräche mit meinem Opi werden ständig unterbrochen. Na und! Gehe ich eben hin und rede mit ihm.

  24. Essenz said

    Willy Wimmer fordert die Schließung der Militärbasen in Deutschland.
    „…Dem ehemaligen Vize-Präsidenten der OSZE reicht es aber nicht, nur vor Ramstein zu demonstrieren, was er ausdrücklich begrüßt, man möge sich zusätzlich vor dem Kanzleramt aufbauen und der Regierung dort die Stirn bieten, wünscht sich das CDU-Urgestein..“
    Vielleicht nur ein Schuß in den Ofen, aber vielleicht gewinnen wir dadurch Zeit. Der eine oder andere Michel wird schon noch aufwachen.

    • Kurzer said

      Wie soll ein Problem wirklich ananlysiert und gelöst werden, wenn die Grundlage bzw. die Ansätze falsch sind?
      Ein weiterer Beweis dafür, daß es innerhalb dieses Systems keinerlei Lösung geben wird.

      Zitate Willy Wimmer:

      „… ,daß die Geschäftsgrundlage für alles das was die Nato …“ DIE GESCHÄFTSGRUNDLAGE!!!

      “ … wir sind ja eigentlich von unserer Verfassung … die Verfassungslage dieses Landes …“ ???

      „… vor dem Hintergrund der eigenen Geschichte …“ Welche Geschichte??? Die Propagandavariante??

      Den Rest spar ich mir jetzt. Nur noch dieser Knaller:

      „… machen ja deutlich, daß diese Bundesregierung nichts von ihrer Arbeit versteht …“

      Die Bundesregierung versteht und erledigt ihre Arbeit als alliierte Besatzerverwaltung, die dem deutschen Volk feindlich gegenübersteht, völlig im Sinne ihrer Herren. Also hat die Bundesregierung keinesfalls versagt.

      Aber immerhin stellt Herr Wimmer fest, daß „wir schon seit langem nicht mehr Herr im eigenen Haus“ sind. Wenn ein Mann in seiner Position mit der Annahme gelebt hat, daß wir in den letzten siebzig Jahren irgendwann einmal „Herr im eigenen Haus“ waren, dann kann ich nur sagen: Keine weiteren Fragen, Euer Ehren.

      Der bis heute nicht beendete Zweite Weltkrieg, das Finale

      http://trutzgauer-bote.info/2015/09/01/der-bis-heute-nicht-beendete-zweite-weltkrieg-das-finale/

      • Freygeist said

        @Kurzer

        Mir ist es völlig egal, ob die Lösung „korrekt“ ist. Wichtig ist, daß sie funktioniert!

        Und die Wahrheit funktioniert bis jetzt leider nur schlecht für eine Massenmobilisierung, weil sie kaum einer von den zigMillionen Gehirngewaschenen glauben will.

        Oder hast du das anders erlebt?

        M.E. würde eine einheitliche Oppositionsgruppe sowieso schnell beseitigt werden.
        Das Mittel der Wahl läuft – ohne daß sich die Menschen abgesprochen hätten – bereits auf vollen Touren im Volk: Zersetzung des Systems in allen Bereichen durch die individuellen Wahrheits- und Freiheitskämpfer.

        Die unfaßbare, unschlagbare, nicht zersetzbare VIELFALT ist unsere STÄRKE!

        Deswegen muß ich über jeden schmunzeln, der inbrünstig behauptet, ER hätte DIE Lösung für alle.

        Jeder mehr oder weniger Aufgewachte wirkt auf SEINEM Posten, an den ihn die Fügung aufgrund seiner Interessen und Fähigkeiten gestellt hat. Und das ist gut so. Wir sind EINS und wirken ZUSAMMEN an demselben Ziel. Wir sind alle miteinander verbunden, weil wir dieselbe Absicht im Herzen tragen, dasselbe Ziel verfolgen. Keiner sollte den anderen abqualifizieren.

        Dieser Kampf ist nicht durch einen radikalen Um-bruch zu gewinnen, sondern durch ein stetig sich verstärkendes, breitflächiges Netz an guten Kräften!

  25. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://concept-veritas.com/nj/09de/juden/retransfer_abkommen.htm

  26. Skeptiker said

    Wir brauchen Zuwanderung, sonst ist unsere Rente nicht mehr sicher.

    Andere Länder andere Sitten, aber solche Fachkräfte werden hier dringend benötigt, damit keiner mehr hier in der BRD in den Genuss seiner Rente kommen könnte.

    =>
    Hier die besondere Qualifikation, der Fachkräfte.
    http://www.liveleak.com/ll_embed?f=b2c44f26a837

    Gruß Skeptiker

    • nordlicht said

      Mag sein, daß unter den echten Flüchtlingen tatsächlich auch Fachkräfte sind. Aber diese geradezu abzuwerben, setzt den Verbrechern die gehörnte Krone auf: Nach der Zerstörung Syriens nimmt man diesem Land auch noch die Menschen weg, welche für den Wiederaufbau gebraucht werden.
      Merkel. Springer, Mohn
      Bald bekommt ihr Euren Lohn…

    • Kraka said

      Die Arge hat es ja auch sehr schwer ; mit diesen Unentschlossenen :

      Gruß Kraka

  27. Quelle said

    So ist es in Schweden.

    Muammar Gaddafi hat es genau vorhergesehen.

    • Kurzer said

      Auch in Schweden: Einwanderungskritiker sind „Rassisten“

      http://trutzgauer-bote.info/2015/08/17/auch-in-schweden-einwanderungskritiker-sind-rassisten/

      http://trutzgauer-bote.info/category/der-grosse-austausch/

    • Freygeist said

      Wer die Hintergründe kennt, für den ist das gar nicht unfaßbar, sondern logisch nachvollziehbar.

      Viele Leute sehen fälschlicherweise – aber immerhin! – im vordergründig Sichtbaren die Ursachen. Und dafür halten sie sich schon für besonders intelligent.
      Sie glauben noch an versehentliche „Fehler“ in der Politik oder an die Dummheit einzelner Politiker.
      Auf ihrem Denkniveau können sie sich den Mißbstand nicht anders erklären.
      Sie können kaum begreifen, warum seltsamerweise die Politiker ihre „fehlerhafte“ Richtung nicht ändern, sondern sogar noch verstärkt fortsetzen. „Sind die blind? Sehen die denn nicht, was sie anrichten?!“

      Sie denken, von Europa weit entfernte Kriege seien die Ursache.
      Sie denken, der Mord an Gaddaffi sei die Ursache.
      Sie denken, die Nato(d) sei die Ursache.
      Sie denken, die bankrotten USA seien die Ursache. Sie wollen Europa schrotten, um die europäische Konkurrenz auszuschalten und sich selbst zu sanieren.

      Sie kapieren nicht, daß es ABSICHT ist.
      Sie kapieren nicht, daß es ein alter, böswilliger Plan ist.
      Sie kapieren nicht, daß alles von Profis organisiert, trainiert und durchgeführt wird.
      Sie kapieren nicht, wer ihre wahren Feinde sind.
      Sie kapieren nicht einmal, daß sie Feinde haben!

      • Freygeist said

        Oh, bei mir hat es hier vermutlich das falsche Video angezeigt.
        Ich kommentierte das Video: Unfaßbar! USA lenkt Flüchtlinge gezielt nach Europa.

      • Skeptiker said

        @Freygeist

        Gruß Skeptiker

        • Freygeist said

          Gaddafi (Freimaurer?) will der alleinige, allmächtige Held gewesen sein gegen Immigranten nach Europa??? Bullxxit!
          Ich sage: Wenn die Europäer echte Volksparlamente hätten, wäre es kein großes Problem, unerwünschte Einwanderer effektiv abzuwehren bzw. zu vermeiden.

          • Skeptiker said

            @Freygeist

            Was ist damit?

            Houari Boumediennes

            Algeriens Staatschef,„Eines Tages werden Millionen von Menschen die südliche Halbkugel verlassen, um in die nördliche einzudringen. Sicherlich nicht als Freunde. Denn sie werden kommen, um sie zu erobern. Und sie werden sie erobern, indem sie die nördliche Halbkugel mit ihren Kindern bevölkern. Der Leib unserer Frauen wird uns den Sieg bescheren.”

            Algeriens Staatschef, Houari Boumediennes, in einer Rede vor der Generalversammlung der UN 1974

            =>
            Sie sind längst da und erschleichen sich Asyl, denn sie werden in ihren Herkunftsländern nicht verfolgt, sondern getrieben vom Lockruf derer die schon hier sind, im Land wo Milch und Honig fließen. Die Politiker kommen, wie so oft, aus dem Muspott und geben sich hilflos. Wann begreifen die Gutmenschen mit dem Helfersyndrom, daß sie von einer lebensbedrohlichen gesellschaftspolitischen Krankheit befallen sind, die am Ende jede soziale Infrastruktur zerstört und diesen Menschen ein Leben ohne Abhängigkeit verwehrt.
            Einwanderung muß man streng steuern. Man soll sich nicht freiwillig Sprengstoff ins Land holen.

            Bundeskanzler Willy Brandt (SPD),
            “Es ist aber notwendig geworden, dass wir sehr sorgsam überlegen, wo die Aufnahmefähigkeit unserer Gesellschaft erschöpft ist und wo soziale Vernunft und Verantwortung Halt gebieten.”
            (Regierungserklärung vom Januar 1 973)
            1972 gab es bei uns 3,526 Mio Ausländer.

            Heinz Kühn (SPD), Ausländerbeauftragter,
            “Wenn die Zahl der Ausländer, die als Minderheit in einer Nation leben, eine bestimmte Grenze
            überschreitet, gibt es überall in der Welt Strömungen des Fremdheitsgefühls und der Ablehnung, die sich dann bis zur Feindseligkeit steigern…
            Allzu viel Humanität ermordet die Humanität.”
            (Neue Osnabrücker Zeitung, 13.9.1980)
            1980 gab es bei uns 4,453 Mio Ausländer.

            Heinz Kühn (SPD) Ausländerbeauftragter,
            “Unsere Möglichkeiten, Ausländer aufzunehmen, sind erschöpft.”
            “Übersteigt der Ausländeranteil die Zehn-Prozent-Marke, dann wird jedes Volk rebellisch.”
            (Ouick,15.1.1981)
            1981 gab es bei uns 4,629 Mio Ausländer., in einer Rede vor der Generalversammlung der UN 1974

            Sie sind längst da und erschleichen sich Asyl, denn sie werden in ihren Herkunftsländern nicht verfolgt, sondern getrieben vom Lockruf derer die schon hier sind, im Land wo Milch und Honig fließen. Die Politiker kommen, wie so oft, aus dem Muspott und geben sich hilflos. Wann begreifen die Gutmenschen mit dem Helfersyndrom, daß sie von einer lebensbedrohlichen gesellschaftspolitischen Krankheit befallen sind, die am Ende jede soziale Infrastruktur zerstört und diesen Menschen ein Leben ohne Abhängigkeit verwehrt.
            Einwanderung muß man streng steuern. Man soll sich nicht freiwillig Sprengstoff ins Land holen.

            Bundeskanzler Willy Brandt (SPD),
            “Es ist aber notwendig geworden, dass wir sehr sorgsam überlegen, wo die Aufnahmefähigkeit unserer Gesellschaft erschöpft ist und wo soziale Vernunft und Verantwortung Halt gebieten.”
            (Regierungserklärung vom Januar 1 973)
            1972 gab es bei uns 3,526 Mio Ausländer.

            Heinz Kühn (SPD), Ausländerbeauftragter,
            “Wenn die Zahl der Ausländer, die als Minderheit in einer Nation leben, eine bestimmte Grenze
            überschreitet, gibt es überall in der Welt Strömungen des Fremdheitsgefühls und der Ablehnung, die sich dann bis zur Feindseligkeit steigern…
            Allzu viel Humanität ermordet die Humanität.”
            (Neue Osnabrücker Zeitung, 13.9.1980)
            1980 gab es bei uns 4,453 Mio Ausländer.

            Heinz Kühn (SPD) Ausländerbeauftragter,
            “Unsere Möglichkeiten, Ausländer aufzunehmen, sind erschöpft.”
            “Übersteigt der Ausländeranteil die Zehn-Prozent-Marke, dann wird jedes Volk rebellisch.”
            (Ouick,15.1.1981)
            1981 gab es bei uns 4,629 Mio Ausländer.

            =======================
            =>Der Turbo wurde gezündet.

            Gruß Skeptiker

  28. Quelle said

    An alle GUTMENSCHEN, schaut her, was die „lieben Asylanten“ alles machen !

    Sie bringen Zerstörungswut und Aggression in unser Land !

    Ihr begrüßt den KRIEG mit WILLKOMMEN

  29. Brenda said

    • Quelle said

      Merkel,Instrumentalisierung durch die Schwarze Kabale

      Millionenheere sind bereits gegen Europa in Marsch gesetzt worden.

      Sie lässt sich weltweit wegen ihrer „Mildtätigkeit“ feiern.
      Ein englischer Wirtschaftsexperte hat heute morgen jedoch im Radio verlauten lassen, dass Frau Merkel in
      Sachen Flüchtlingspolitik nicht mehr mit dem HIRN regieren würde.

    • Skeptiker said

      @Brenda

      Gutes Video.

      Gruß Skeptiker

    • Kraka said

      Da schimpfen die Gutmenschen heuchlerisch über Ungarn’s neue Grenzzeune :

      Bin gespannt wie die Reaktion über diesen neuen Grenzzaun und seiner Motive wohl sein wird !

      http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/israel-baut-neuen-hochsicherheitszaun-an-der-grenze-zu-jordanien-13789414.html

      Bundesweiter oder sogar weltweiter „Maulkorb“ ????????

      Werde die Sache mal im Auge behalten !

      Gruß Kraka

    • Freygeist said

      Denen wurde der Lotto-Hauptgewinn versprochen!!!

      Klar, daß sie kein ungarisches Bahnhofswasser wollen.

      Die wollen den versprochenen Hauptgewinn: Essen, Wohnen, Service, Komplettausstattung in Boutiquenqualität, grenzenlose Kriminalität ausleben und dafür noch hofiert und belohnt werden – alles gratis!

      Bedingungsloses Grundeinkommen lebenslänglich!

      Dafür haben sie sich auf die Socken gemacht. Denn ihren Hauptgewinn bekommen sie nur in Deutschland, auf Sondereinladung vom Germany-Ferkel, mit dem Passwort „Asyl“.

  30. Kurzer said

    Thema Revisionismus: Vierteljahreshefte für freie Geschichtsforschung, Heft 3 · September 2001

    http://trutzgauer-bote.info/2015/09/08/thema-revisionismus-vierteljahreshefte-fuer-freie-geschichtsforschung-heft-3-%C2%B7-september-2001/

  31. Skeptiker said

    ========================================
    Pack! Anzeichen für den Niedergang des Systems

    Gruß Skeptiker

  32. Essenz said

    3 MILLIONEN auf dem Weg nach Europa bzw. Deutschland

  33. Essenz said

    http://www.goldseiten.de/artikel/258033–6-Mrd-Euro-Fluechtlingsplan-voellig-unzureichend.html

    „Regierung beschließt Flüchtlingsplan. Es sollen 6 Mrd Euro bereitgestellt werden. Für die erwarteten 800.000 Flüchtlinge sollen 150.000 winterfeste Plätze bereitgestellt werden. Mit einem Förderprogramm der KfW sollen bis zu 30.000 weitere Plätze geschaffen werden. Für die Bekämpfung der Fluchtursachen bekommt das Außenministerium jährlich 0,4 Mrd zur Verfügung. Die Bundespolizei soll 3.000 neue Stellen schaffen.

    Aktuell erreichen uns täglich 10.000 Flüchtlinge, so dass die Flüchtlinge, die uns in den nächsten 18 Tagen erreichen, untergebracht werden könnten. Sollte der Flüchtlingsstrom in der aktuellen Höhe anhalten, würden alleine bis zum Jahresende etwa 900.000 winterfeste Flüchtlingsunterkünfte fehlen.

    Kommentar: Unter Berücksichtigung aller Kosten, wie Unterbringung, Verpflegung, Asylverfahren und Integration liegt der Aufwand jährlich mindestens 10-mal so hoch und zeigt wie völlig ahnungslos und unvorbereitet die Regierung in der Situation agiert. Jedoch selbst wenn sich die Aufwendungen in den nächsten Jahren auf jährlich 60 bis 100 Mrd Euro aufsummieren würden, wäre die Aufnahme der Flüchtlinge finanziell zu bewältigen. Immerhin konnten 2008 in wenigen Tagen etwa 300 Mrd Euro aus maroden Bankbilanzen in die Staatsverschuldung umgebucht werden, nur um ein paar Banken und die Bonuszahlungen für die Banker zu retten.

    Die größere Herausforderung wird darin liegen, dass die Bevölkerung in Deutschland bei einer Zuwanderung von jährlich 3,5 Mio Menschen innerhalb von 10 Jahren um etwa 40% wächst und sich der Ausländeranteil bei enormen kulturellen Unterschieden verfünffacht. Der Wohnungsmarkt, das Bildungssystem, die Verwaltung, das Gesundheitssystem und das Justizsystem werden komplett kollabieren.“

  34. Kleiner Eisbär said

    Die „Bundeswehr“ rangiert ausgerechnet jetzt das G 36 aus. Ist das REINER ZUFALL???

  35. Gernotina said

    Vergewaltigungsmarathon: Sieben Asylanten aus Afghanistan verurteilt weil sie 29-jährige Mutter sieben Stunden lang vergewaltigten

    AM 7. SEPTEMBER 2015 VON HOLGER ROEHLIGIN ASYLMISSBRAUCH

    Die vergewaltigte Frau ist jetzt in einem Rollstuhl und ist geistig zerrüttet. Asylant hatte von anderen den Auftrag erhalten eine Frau mitzubringen damit sie vergewaltigt werden könne. Der Asylant lockte die Schwedin in ein Auto (wieso fuhr dieser “Flüchtling” Auto?) und lieferte sie im Asylantenheim ab, wo sie über sie herfielen. Die Vergewaltigung geschah vaginal, oral und anal, oftmals befanden sich die drei Vergewaltiger gleichzeitig in der Frau. Die Vergewaltiger johlten und klatschen in die Hände während der Tat und beschimpften die Schwedin als “Hure”. Für primitive Afghanen bedeutet “Hure” jede nichtmoslemische Frau und Vergewaltigung ist akzeptierte Praxis. Insgesamt sind 11 tatverdächtig aber es wurden nur 7 “verurteilt”. Sie bekamen lächerlich geringe “Strafen”.

    Video zum Fall

    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2015/09/07/sieben-asylkanten-aus-afghhanistan-vergewaltigten-24-jaehrige-mutter-sieben-stunden-land/

    • Rassinier said

      So einen ähnlichen Fall gab es schon vor etwa 20 Jahren in München.
      Die Asylanten hatten einen florierenden Drogenhandel aufgezogen. Eine Süchtige konnte ihren letzten Schuß wohl nicht bezahlen und dann stand da wohl das halbe Heim Schlange, um sie zu vergewaltigen.
      Kommentar der Süd-, d. h. Antideutschen Zeitung: Wir sind schuld, weil wir die Männer zwangen, in so beengten Verhältnissen zu leben!

      Akif Pirincci meint, es gäbe keinen Afghanen, der noch nicht Analverkehr hatte. Angeblich haben sie da einen Brauch,, nach der kleinen Jungen wie Mädchen angezogen werden und dann vor geilen Männern irgendwelche Tänze aufführen müssen und dann kriegen sie es hinten rein.

      Mir fallen zwei Dinge bei weiten Teilen des Orients und Afrikas auf:
      Die Verbindung von Gewalt und Sexualität. Die Beschneidung von Jungen, bei den Juden kurz nach der Geburt, bei den Moslems vor Beginn der Pubertät. Dazu die noch viel abartigere Mädchenverstümmelung – unfaßbar – die in Ländern wie Ägypten und Sudan praktisch Standard sein soll.
      Welch alptraumhafte Synapsen da in den Gehirnen durch solche Mega-Traumata geschaffen werden!!!
      Vielleicht liegt hier auch der Schlüssel zum krankhaften Verhalten der Jodler. Wer weiß?

      Der zweite Punkt ist das Verlangen nach Blut, hängt auch eng mit Punkt Eins zusammen.
      Das Schächten von Tieren. Ihre Götter haben einen unstillbaren Durst nach Blut! Blut muß fließen, bei Mensch und Tier.
      Blutrache in Albanien. Messerstechen und Kopfabschneiden.

      In alten Horror-B-Filmen gibt es das Thema der Schwarzen Messe mit Blutopfer und sexueller Perversität, dabei ist das millionenfache Realität.

      Und solche Leute überschwemmen uns nun.

      • Kleiner Eisbär said

        „Vielleicht liegt hier auch der Schlüssel zum krankhaften Verhalten der Jodler. Wer weiß?“

        Roger Dommergue geht in seinem Aufsatz „Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten“ darauf ein und kommt unter anderem auch zu diesem Schluß.

        • Kurzer said

          „… Als Jude erlaube ich mir , den Meinigen die Leviten zu lesen, da ihre selbstmörderische Triebkraft überwiegt …

          …Ich komme zum Ende, indem ich sage, daß diese jüdische Tragödie, die dem Ende eines historischen Zyklus (Zeitalter der Finsternis) entspricht und die Juden mit einer spekulativen, analytisch gewundenen atheistischen Überlegenheit verhext, ausschließlich von den psychohormonalen Folgen der Beschneidung am 8. Tage, den ersten von 21 Tagen der Pubertät herrührt.

          Ich rechne nicht damit, daß diese Erkenntnisse von Ihnen anerkannt werden. Wenn das der Fall wäre, dann wäre alles, was ich gesagt habe, gegenstandslos.

          Ich mußte jedoch auf diese Sendung und vor allem auf die – ach so naive Schlußfolgerung – des Herrn Glücksman antworten, dessen intellektuelle Redlichkeit niemals das überschreiten wird, was die Auswirkungen der Beschneidung am 8. Tage zulassen. Auswirkungen, die nämlich das festnageln, was einige den „Fluch Israels“ nennen, der unverbrüchlich und unwiderlegbar geworden ist, seitdem Moses diese absurde sexuelle Verstümmelung auferlegt hat. Deren psychohormonale Wirkung wird von jenen vollkommen verstanden, die die große wissenschaftliche Realität der funktionellen Vorherrschaft des Hormonsystems über das Nervensystem erkannt haben.
          Das klinische Panorama in Vergangenheit und Gegenwart liefert uns eine Flut von Beweisen dafür …“

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/28/roger-g-dommergue-auschwitz-das-schweigen-heideggers-oder-kleine-einzelheiten/

      • Freygeist said

        http://www.geolitico.de/2014/05/04/die-genital-bewusste-gesellschaft/#comment-84568

  36. Gernotina said

    Schaut Euch die Bilder an, die in England gezeigt werden, das macht Euch fröhlich – ist jetzt alles hier !

    Höllisch: Haufenweise Fotos der neuen Invasorenflut, nur englische Zeitungen wagen es diesen Horror abzubilden, sähen Deutsche in ihren Lügenmedien diese Bilder dann ….

    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2015/09/01/hoellisch-haufenweise-fotos-der-neuen-invasorenflut-nur-englische-zeitungen-wagen-es-diesen-horror-abzubilden-saehen-deutsche-in-ihren-luegenmedien-diese-bilder-dann/

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3217584/Angela-Merkel-hints-bringing-border-checks-Syrian-refugees-boarding-trains-Hungary-chant-Germany-come.html

  37. Gernotina said

    Ungarischer Bischof widerspricht Papst: „Das sind keine Flüchtlinge. Das ist eine Invasion!“ !!!!!!!

    Sie wollen erobern“, sagte der Geistliche der „Washington Post“. Die Leute tarnten sich als Flüchtlinge und bedrohten damit die christlichen Werte. Die Syrer in Ungarn bräuchten jedenfalls keine Hilfe, denn „sie haben Geld“, so der Bischof. Außerdem verhielten sich die meisten Migranten „sehr arrogant und zynisch“.

    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2015/09/08/ungarischer-bischof-widerspricht-papst-das-sind-keine-fluechtlinge-das-ist-eine-invasion/

    „Syrische Flüchtline“

  38. […] Die Operation Volkstod geht in die Endphase! (lupo) […]

  39. Gernotina said

    Welcome to hell !

    • Rico012 said

      Liebe Gernotina,

      lass mich an einer Rummelschiessbude schiessen. Nach spätestens 10 Minuten bekomme ich Schiessverbot!

      Ich treffe alles, sei es noch so weit!

    • Verrueckterfuchs said

      Wenn noch was übrig steht, ich war nie gut im Ballwerfen, aber dafür langt es sicher .

      Zum Gruß *ironie aus*

      Im Ernst, das ist die letzte Möglichkeit, holen DIESE das Altmetall raus, kein Pardon, beim ersten Anzeichen, wird alles was möglich ist, ausgeschaltet. Kein Erbarmen, kein Pardon, das wird uns NICHT gewährt.

  40. verheimlicht jüdische Kriege gegen das germanische und deutsche Volk seit der verheimlicht jüdischen, bestialischen, blutigen Zwangschristianisierung unserer Vorfahren, der Germanen said

    Mindestens jeder Zweite, der sich seit 1945 als Deutscher ausgibt, ist in Wirklichkeit Jude, und er/sie, bzw. dessen/deren Nachkommen bis heute, denken, fühlen und handeln in jüdischem Interesse, d.h. im Interesse der jüdischen Weltalleinherrschaft in Deutschland und der Welt, unter Entrechtung, Enteignung, Reduzierung und Ausmerzung des deutschen Volkes.

    Auch die Jungen Juden geben sich als Deutsche aus, sind jedoch zutiefst deutschfeindlich.

    Die zionistisch erfundenen Greuellügen gegen das deutsche Volk, gegen unere echtdeutschen Väter, Großväter und Urgroßväter, decken und erneuern und vertreten diese verheimlichten jüdischen Feinde im eigenen Land höchst fanatisch.

    Nach außen geben sie sich als urdeutsch, christlich, tolerant, sozial, humanitär, gutmenschlich.

    Christlich, tolerant, sozial, humanitär und gutmenschlich sind sie jedoch einzig und allein gegenüber anderen Juden und gegenüber den in explosionsartigen Massen hereinströmenden verheimlicht jüdischen Asylanten aus Israel, dem Iran und anderen Ländern, die uns gegenüber als syrische Flüchtlinge ausgegeben werden (Syrien ist das Nachbarland von Israel).

    In Syrien tobt der USraelische Aggressionskrie. Noch ein weiterer USraelischer Aggressionskrieg (wie auch schon gegen Libyen, Iraq, Afghanistan, Mali, Jugoslawien usw.) ist auch schon gegen den Iran geplant, von Zionisten USraels und Zionisten anderer Länder (Es sind dies Satanisten, die den Teufel als ihren Gott ansehen, okkulte Kinderschändungen und Kindermorde begehen, im ernst, kein Witz, es sind Kabbalisten, Freimaurer, Sabbatianer, Frankisten, in Kirchen, Klöstern, Regierungen, Hochadel, Königshäusern, Weltorganisationen wie Weltbank, Nato, IWF, UN, BIZ, WHO, WTO).

    Gegenüber Wahrheitsfindern und gegenüber Deutschen sind diese jüdisch-zionistsichen Feinde in unserem eigenen Land innerlich zutiefst feindlich eingestellt, handeln gegen die Interessen des deutschen Volkes.

    Sie sind höchst lügnerisch, decken die Jahrhundertlügen, verfolgen die Wahrheitsfinder, rufmorden sie, grenzen sie aus, zeigen sie an.

    Verheimlicht zionistisch-jüdisch (=deutschfeindlich bis deutschtodfeindlich) :

    – Deutsche Medien und zwar Eigentümer und Angestellte von Fernsehen, Rundfunk, Zeitungen, Zeitschriften, Buchverlagen, Druckereien, Papierwerke, Handel und Großhandel mit Druckereierzeugnissen, Filmindustrie, Filmverleih, Schreibwarengeschäfte, Teheater, Museumsleitungen, Webseitenerstellungsfirmen, Google, Amazon, Microsoft, Twitter, Facebook, Wikipedia

    – Deutsche Regierung, Ministerien, Beamtentum (auch Justiz, Polizei, Finanzämter, Rentenversicherung, Landwirtschaftsämter, Statistisches Bundesamt, Zoll, Bundesgrenzschutz/Bundespolizei, Geheimdienste, Vermessungsämter, Landwirtschaftsämter,Verwaltung von ganz oben bis ganz unten, Lehrerschaft, Bahnbeamte, Postbeamte und Beamte ALLER anderen Behörden und Ämter). Das ist so seit Ende des II. Weltkriegs.

    – Kirchen und Klöster ALLER Konfessionen, egal ob evangelisch, katholisch, freikirchlich oder Sekten, d.h. Pfarrer, Priester, Pastoren, Missionare, Religionslehrer, Pfarrersfrauen, kirchliche Organisationen wie Caritas, Diakonie, CVJM, Kolping, Landeskirchliche Gemeinschaften, Bibelkreise, Männerkreise, Kirchenchöre, Posauenenchöre, Frauenkreise, Mönche, Nonnen, Klosterbrüder und -schwestern, Christusbruderschaften, und egal of Baptisten, Zeugen Jehovas, Adventisten, Freie Christengemeinden, Franzsikaner, Jesuiten, Johanniter, Samariter, Maltester, usw. usw., alles verschiedene Tarnungen ein und derselben.
    Das ist so schon vor Ende des II. Weltkriegs.

    – Lehrerschaft

    – Unternehmerschaft (von den kleinsten Tante-Emma-Läden für Lebensmittel und Haushaltswaren nach dem 2. Weltkrieg bis hin zu den Handwerksfirmen bis hin zu den Industriefirmen und einschließling allen Handels- und Groß´handelsfirmen waren schon sofort nach dem II. Weltkrieg alle Unternehmenwaren schon wieder zu 100 % in jüdischen Händen, wie in den 1920er Jahren)

    – Bauernschaft, ja, auch die Bauernschaft ist fast vollständig jüdisch seit Ende des II. Weltkriegs

    – Kanzleien (Rechtsanwälte, Steuerberater, Notare, Gutachter, Sachverständige, Unternehmensberater, Rechtsberater und sonstige Berater), ebenfals seit Ende des II. Weltkriegs

    – Banken, Sparkassen, Versicherungen, Bausparkassen, Finanzdienstleister ebenfalls seit dem Ende des II. Weltkriegs wieder in jüdischen Händen

    – Funktionäre von Gewerkschaften, Verbänden, IHKs, Vereinen und zwar von ALLEN Vereinen, egal ob Fußballverein, Sportverein, Schützenverein, Feuerwehr, Veteranenverein, Soldatenkameradschaft, Gesangsverein, Musikvereine, Funkerverein, Geschichtsvereine, Heimatvereine, Volkstanzgruppen, Brauchtumsvereine usw.).

    – Auch die Zugewanderten der letzten 50 Jahre, und der letzten 25 Jahre, und die heutigen Asylanten, sind zu einem sehr großen Teil verheimlichte zionistische Juden, z.B. vor dem Jugoslawienkrieg wurden bereits bosnische und serbische Juden nach Deutschland eingeschleust, die türkischen Juden kamen ebenfalls in Massen, ebenso haben wir längst syrische Juden hier, irakische Juden, und jede Menge russische und polnische und tschechische und bulgarische und rumänische Juden, dazu chinesische Juden, amerikanische Juden, englische Juden, französische Juden.

    Die Deutschen malochen und konsumieren die Unkultur, Unvernunft, Unmode, Lüge, Täuschung, Irreführung udn Manipulation, die teuflische Zionisten für germanischblütige bzw. deutschblütige Deutsche, speziell zur Herabsetzung und Verschlechterung der Echtdeutschen extra erfunden haben und den Deutschen durch die Judenmedien seit 70 Jahren rund um die Uhr als „Zeitgeist“ „Mode“ und als „Chic“eintrichtern.

    Die Juden dagegen klauen vom Deutschen Volk schon 2000 Jahre lang die wertvollsten Erkenntnisse, Errungenschaften, Bücher mit Forschungsergebnissen erarbeitet von Deutschen, mit medizinischem naturwissenschaftlichem und geschichtlichem Wissen der letzten 2000 Jahre erarbeitet von Deutschen, und mit der germanischer Kultur und dem germanischen Brauchtum und dem germanischen Urwissen aus 8000 Jahren Hochkultur der Germanen, die in der Welt einzigartig war.

    Die verheimlichten Juden in Deutschland stülpen sich die deutsche germanische echte Kultur über, in den verehimlicht jüdischen Waldorfschulen, in denverheimlicht jüdischen Freimaurerlogen und deren Unterorganisationen, in den verheimlicht jüdischen Kirchen- und Klosterkreisen, geben sich als Deutsche aus, übergießen die Deutschen mit Spott und Hohn, und feiern wie schlau sie das gutgläubige, gutwilligen, vertrauensvolle deutsche Volk, die Echtdeutschen, nicht erst seit 70 Jahren dreistest belogen, betrogen, bestohlen, kriminalisiert, umerzogen und zu Millionen massakriert haben.

    • Kleiner Eisbär said

      Dein Beitrag ist gut, dein Nick sollte aber deutlich kürzer sein… 😉

      • verheimlicht jüdische Kriege gegen das germanische und deutsche Volk seit der verheimlicht jüdischen, bestialischen, blutigen Zwangschristianisierung unserer Vorfahren, der Germanen said

        Lieber Kleiner Eisbär,

        Hirten SIND Wölfe. Der Nick ist mein Programm.

        Dazu nachstehend noch ein Lied von ca. 1914, das heute genauso erschütternd aktuell ist wie vor 100 Jahren.

        Wie sich doch die Geschichte des deutschen Volkes seit der blutigen jüdischen Zwangschristianisierung unserer Vorfahren schon unzählige Male wiederholt hat.

        Nur weil wir Deutschen von der Wahrheit teuflisch abgeschnitten wurden und werden, erkannten wir die (stets dieselben) Feindeskeise nicht.

        Abgeschnitten von der Wahrheit über die Hitlerzeit, über die Kaiser- und Bismarck-Zeit, über die heuchlerischen Kriegshetzer, über den 30jährigen Kriegs, über den 7jährigen Kriegs, über die Völkerschlacht, über die Befreiungskriege, über die Bauernkriege, über die Freiheitskriege.

        Abgeschnitten auch von dem Wissen über die germanischen Fluchtburgen.

        Warum errichteten unsere Vorfahren diese? Nämlich als Wehranlagen zum Schutz gegen die jüdischen Christiansierer mit ihren Söldner- und Sklavenheeren. Sie brachten die furchtbare Entrechtung, Verknechtung, Folterkammern, öffentlichen Marterungen bis zum Tod, Manipulation und Auslöschung unserer Freiheit, und den jüdischen Seelenmord jedes einzelnen Germanen und Deutschen durch Vernichtung unserer eigenen arteigenen 8000jährigen Hochkultur und unseres arteigenen 8000jährigen germanischen Glaubens an das Göttliche in Sonne, Natur, Familie, eigenen Kindern, Sippe, Blutreinheit der germanischen (weißen) Rasse, edlen Tugenden, hoher Gesittung, eigener Tat- und Willenskraft u.v.a.m.) und die uns stattdessen durch jüdische Feudalherren (und Nonnen) von Kirchen, Klöstern und Hochadel blutig aufoktroyierte Zwangschristianisierung, von ca. 500 n. Chr. bis ca. 1500 n. Chr., bis der letzte Germanenstamm jüdisch „bekehrt“ oder ausgemerzt oder vertrieben war, und die Germanen verdummt und verarmt wurden im wahrsten Sinne des Wortes, nicht mehr schreiben und lesen und echnen lernen durften (denn das war das alleinige Vorrecht der jüdischen Feudalherren, und von der eigenen Hochkultur immer mehr abgeschnitten wurden, durch die Hirten in Kirchen und Klöstern, und durch die jüdischen Feudalherren als Lehrer nur des Hochadels, in Logen, Münzwesen, Schlüsselstellen, Hochadel, und aufgepropften Fremdregierungen.

        Deutschland sei wach, wahr deine Sach
        um deine Häfen, Festen und Mauern
        tückische Feinde schleichen und lauern
        Wollen mit List und Geld dich umgarnen
        Deutschland, mein Deutschland
        höre mein Warnen
        Deutschland sei wach!

        Deutschland gib acht! Halte gute Wacht!
        alle deine Feinde, Neider und Hasser
        rüsten zu Lande und rüsten zu Wasser
        stehen geschlossen zu furchtbarem Bunde
        Deutschland, mein Deutschland
        hör meine Kunde
        Deutschland sei wach.

        Deutschland sei stark, schirm deine Mark
        laß nicht der heulenden, kläffenden Meute
        deine blühenden Länder zur Beute
        Schirme die Frauen, die Kinder und Greise
        Deutschland, mein Deutschland
        hör meine Weise
        Deutschland sei stark

        Zusätzliche Strophe, auf einer Bildpostkarte mit Bismarck gefunden:

        Deutschland sei wach, wahr deine Sach
        Wahre Dein Leben, werde nicht schwach!
        Laß nicht den Bismarck sterben in dir!
        Gib es nicht her, das errung’ne Panier! (Panier = Wahlspruch, Fahne, etwas dem man die Treue hält)
        Laß in Vergessens Erbärmlichkeit
        nicht versinken die heilige Zeit,
        die uns den Kaiser gab und den Vater,
        Wilhelm und Bismarck, seinen Berater.

        Text: Graf von Bernstorff

        • brutusvonwerstein said

          … denk‘ ich an Deutschland in der Nacht, so bin ich um den Schlaf gebracht… Heinrich Heine…aktueller den je… ABER: Was machen wir konkret? Ich habe kein Problem mit sog. „Asylanten“ Keinem sollte zugemutet werden, seine Heimat zu verlassen. Heimat ist der Boden auf dem alles wächst und gedeit, wo Freunde sind, Nachbarn, eine Gemeinschaft. Die Basis. Wer da verlassen muß, hat mein aufrichtiges Mitleid. Habe mich letzte Woche mit einem Lybier unterhalten, der seit dem „Arabischen Frühling“ wurzellos durch Europa wandert. Immer angewiesen auf die Freundlichkeit vor Ort. Das kann es doch nicht sein! Wenn wir nicht jetzt massiv und konsterniert dagegensteuern, wird es uns allen so gehen, und das sehr bald!

  41. […] Quelle: Die Operation Volkstod geht in die Endphase! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  42. Saihtam Yhchrew said

    Ich bin ja nicht oft hier, habe aber eine Frage, was Ihr von dieser Nachricht haltet. Hirngespinste oder ernstzunehmende Information:

    Bevölkerungsaustausch in Europa (II): Ursachen

    Im Teil II geht es nun viel mehr um die Fakten und um die Thesen welche vielen von uns bekannt sind !!!

    These: Unterbringung der Asylflüchtigen “GLADIO GEHEIMARMEE” in deutschen Kasernen

    Ich halte hiermit für die spätere Menschheitsgeschichte das Geschehen fest, denn man weiss ja nie wer dann später mal Geschichte schreibt oder wer eventuell versucht Rache an diesen Gräueltaten zu nehmen. Auf jedenfall ist es eine absolute Frechheit gegenüber einem Volk welches komplett wehrlos und unbewaffnet da steht und welches man nicht einmal aufgeklärt hat über das was hier in den letzten Tagen alles eingewandert ist und was da noch kommen wird !!!

    Die Rede ist von den Asylzuwanderungen (KRIEGS-Flüchtlinge)Wenn man nun einfach mal die These in den Raum stellt und darüber nachdenkt, warum man die Flüchtlinge in deutsche Bundeswehr Kasernen einquartiert, dann kann man sich den Rest bereits denken.

    Wir haben Informationen aus Frankreich bekommen, welche uns so langsam die wirklichen Absichten der Alliierten Westmächte (Frankreich, USA, Großbritannien, ISRAEL, etc.) darlegen, so das es für viele von uns immer schlüssiger und klarer wird, das man versucht die Deutschen auszurotten.“Welch ein Glück das ich Germane bin”.

    Unsere Informantin aus Frankreich berichtete uns vor einiger Zeit davon, das ihr Ehemann nach Deutschland in eine Kaserne der Bundeswehr versetzt wurde und das er auch nicht so schnell wieder Heim kehren würde, da er dort den Auftrag habe sich um das Problem “Reichsbürger” zu kümmern !!!Nun weiss man ja bereits das die Geheimarmee der Franzosen “Die Fremdenlegion GLADIO” ist und das diese für den Schutz der ReGIERenden zuständig ist.Hierbei ist anzumerken, das diese Fremdenlegion größtenteils aus Afrikanischen Söldnersoldaten besteht, welche die beste Ausbildung genossen haben und welche auch keine Hemmungen besitzen um den Abzug auf Befehl zu betätigen !!! Denn unsere eigenen Soldaten von der Bundeswehr darf und wird auch niemals auf das eigene Volk schießen, soviel steht fest !!!

    Es bleibt also durchaus die Möglichkeit bestehen das man also die Flüchtlinge getarnt und als solche Soldaten hier stationiert hat, um diese gegen uns einzusetzen !!!Hinzu kommt noch eine weitere Information, ebenfalls aus Frankreich (Quelle bleibt annonym und wurde bisher nicht als Wahrheit bestätigt) welche besagt das in der nähe mehrerer Bundeswehrkasernen und Polizeistationen Munition und Waffen vergraben worden sein sollen.

  43. brutusvonwerstein said

    Geschichte wiederholt sich. Wir sind an einem Punkt, wo es wiedermal um Alles geht. Ich habe kein Problem damit, mich an die Spitze des Sturms zu stellen und den Weg zu weisen. Doch wer steht hinter mir? Wer kommt hinter dem heimischen PC raus und ist bereit sein Leben zu opfern wie es einst die Soldaten getan haben, die die Sowjetarmee aufhielten, damit soviele Ostpreussen wie möglich flüchten konnten? Ohne diese Opfer würde es mich heute nicht geben, ohne die kleinen, wie die großen Helden damals wäre Deutschland nie das geworden, was es bis 1990 mal war. Ich bin bereit, meinen Teil beizutragen, mein Erbe anzutreten. Was ist mit §20 GG, wer hat den Arsch in der Hose, die Volksverräter festzunehmen?

  44. brutusvonwerstein said

    Na, wer gründet mit mir die „Goldene Horde“? Ich verspreche nichts, höchstens einen Eintrag in die Geschichtsbücher. Wir haben keine UNO an unserer Seite, kein UN Mandat, nichtmal ist eine Erwähnung in den MSM sicher. Aber wir können sagen, das wir etwas für unser DEUTSCHES REICH getan haben. Ist das nichts? Und usere Enkel können nicht sagen, das wir nichts getan haben.

    • Rassinier said

      Der Versuch, die Hochverräter festzunehmen, wird mit unserer eigenen Festnahme enden, denn wir kommen nicht mal in deren Nähe. Artikel 20 GG oder sonst ein Artikel des Besatzungsrechts ist denen wurscht.

      Ich tauge nicht zum Helden. Aber:
      Ich für meinen Teil gehe zu Demonstrationen, melde mich in Bürgerversammlungen (wurde dort schon rausgeschmissen), schreibe Leserbriefe, praktiziere zivilen Ungehorsam und noch andere Dinge.

      Die Ereignisse werden uns jetzt überholen.

      • Skeptiker said

        @Rassinier

        Merken die doch noch was?

        Freitag, 11. September 2015
        Union fetzt sich über Flüchtlingspolitik
        Friedrich: „Haben die Kontrolle verloren“

        Naiv, verheerend, gefährlich – die Aufnahme von Hunderttausend Menschen birgt nach Ansicht der CSU massive Gefahren für das Land. Selten zuvor wird Merkel derart heftig attackiert. Die CDU schickt Röttgen in die Verteidigungsschlacht.

        Offener Schlagabtausch in der Union: Der frühere Innenminister Hans-Peter Friedrich hat die Bundesregierung für ihre Flüchtlingspolitik scharf attackiert. „Wir haben die Kontrolle verloren“, sagte der CSU-Politiker der „Passauer Neuen Presse“. Die Entscheidung, die Flüchtlinge aus Ungarn unregistriert ins Land zu lassen, sei „eine beispiellose politische Fehlleistung“ der Bundesregierung und werde „verheerende Spätfolgen“ haben. Nach Ansicht von Bayerns Finanzminister Markus Söder werden Zustrom und Sogwirkung immer größer. „Das beginnt uns zu überfordern“. CDU-Politiker Norbert Röttgen verteidigt dagegen die Kanzlerin

        „Hans-Peter Friedrich liegt hier völlig falsch“, sagte Röttgen im ARD-„Morgenmagazin“. Er halte „das Verhalten der Regierung und das der Bundeskanzlerin für eine der größten Leistungen, die sie bisher erbracht haben“.

        „Naiv und blauäugig“

        CSU fühlt sich von Flüchtlingen überfordert
        Friedrich hatte zuvor gesagt, man könne nur unzuverlässig abschätzen, wie viele der jetzt kommenden Menschen IS-Kämpfer oder islamistische Schläfer seien. Er hoffe, dass dieses nicht noch zu einem bösen Erwachen führen werde. „Ich bin jedenfalls überzeugt, dass kein anderes Land der Welt sich so naiv und blauäugig einer solchen Gefahr aussetzen würde.“

        Friedrich fordert, die Flüchtlinge müssten bereits vor den Grenzen Europas registriert und soweit wie möglich überprüft werden. „Aus Sicherheitsgründen aber auch zur Kontrolle der Einhaltung der Flüchtlingsquoten in Europa werden wir schon bald Grenzkontrollen wieder einführen müssen. Auch wenn sich jetzt die offiziellen Erklärungen noch dagegen aussprechen, täte die Bundesregierung gut daran, sich auf diese Situation bereits heute vorzubereiten.“

        Nach Informationen der „Passauer Neuen Presse“ haben Sicherheitsbehörden bereits 29 erwiesene Syrien-Kämpfer unter den Asylbewerbern identifiziert. Täglich gingen Hinweise auf vermeintliche IS-Kämpfer aus den Erstaufnahmeeinrichtungen ein.

        Söder: Flüchtlingsansturm überfordert Deutschland

        Derweil fordert Bayerns Finanzminister Söder eine schärfere Asylpolitik. Die Willkommenskultur und Hilfsbereitschaft der Menschen seien beeindruckend. „Aber die Vernunft sagt, dass das langfristig Folgen haben wird. Wenn in diesem Jahr mehr Menschen zuwandern, als hier geboren werden, wirkt sich das auf die kulturelle Statik einer Gesellschaft aus“, sagte er dem „Münchner Merkur“. Deutschland verändere sich in diesen Tagen „grundlegender, als wir im Moment vermuten“.

        „Die Entscheidung der Bundeskanzlerin, die Grenzen kurzfristig zu öffnen und alle Syrien-Flüchtlinge aufzunehmen, war als Ausnahme gedacht. Diese Ausnahme droht jetzt aber zur Regel zu werden“, warnte Söder. Die CSU sei von Angela Merkels Entscheidung überrascht worden: „Wir hätten es besser gefunden, wenn man vor solch wichtigen Fragen miteinander spricht.“

        Quelle:
        http://www.n-tv.de/politik/Friedrich-Haben-die-Kontrolle-verloren-article15907841.html

        Gruß Skeptiker

        • Rassinier said

          Als gebürtiger Bayer sage ich dir:
          Die CSU verarscht die Leute seit Jahrzehnten mit rechts blinken und dann links abbiegen.

          Vielleicht täusche ich mich diesesmal, und den CSU-Bonzen wird langsam klar, daß vor dem, was da kommt, sie auch in ihren Villen in Grünwald und Starnberg nicht sicher sein werden, und schon gar nicht in ihren Nobelappartements in München, und auch ihre Dirndln sich nicht mehr gefahrlos ins Schwabinger Nachtleben stürzen werden können.

          Wenn dem so sein sollte, dann müßten sie aber handeln! Dann will ich Taten sehen. Dann muß Bayern, das ja derzeit Haupteinfallstor der Invasion ist, auf eigene Faust die Grenzen schließen und Esther Merkel den Mittelfinger zeigen!

          Aber ich glaube es nicht, daß die das tun werden. Die Eier haben die nicht.

          Deine Lautsprecher-Präsentation gestern war übrigens Klasse.

          Solidarischen Gruß aus dem Süden.

      • brutusvonwerstein said

        Rassienier,
        Du machst eine gute Arbeit, danke Dir dafür! Jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten. RESPEKT! Du tust was! Ich versuche den harten Weg, wünsche mir Glückauf! Kann ich verd…. gebrauchen!

      • brutusvonwerstein said

        Ein Jahr Später und Deine Worte erweisen sich als prophetisch…

  45. brutusvonwerstein said

    … habe gerade die Russische Botschaft um Hilfe zur Aktuellen Lage angeschrieben. Mal sehen, was als Antwort kommt…

  46. Platonist said

    Wie sollen die Hilfen für Flüchtlinge finanziert werden ?

    Oder kommt Draghi udn erlaubt eine Hartz 4 Erhöhung um astronomische 5 Euro, während für die Banken Billionen gedruckt werden!

    Die EU will übrigens mehr als 50 Millionen afrikansiche Migranten nach Europa holen, berichtete bereits 2008 die britische Zeitung „daily express“
    http://www.express.co.uk/news/world/78180/50million-invited-to-Europe

    Gibt es in der EU und in Deutschland nicht schon genug eigener Probleme wie beispielsweise Verarmung,Verelendung, hohe Arbeitslosigkeit bei der einheimischen europäischen Bevölkerung?
    Hinzu kommen neue Wahnsinns-Ideen von Eurokraten:
    Enteignung von Sparern dank Draghi und Eurokraten (finanzielle Repression zur Rettung der Hochfinanz)
    http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/a-901990.html

    EU Zahl der Armen steigt dramatisch
    http://www.pravda-tv.com/2014/06/123-millionen-menschen-in-armut-das-ende-der-zivilisation-in-europa/

    Die Mittelschicht in Deutschland schrumpft dramatisch.Armut nimmt zu
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/diw-studie-mittelschicht-schrumpft-ungleichheit-nimmt-zu-a-872641.html

    Verarmung der deutschen Rentner
    http://www.focus.de/finanzen/altersvorsorge/bald-kein-freibetrag-mehr-immer-mehr-arme-rentner-muessen-steuern-zahlen-gehoeren-sie-dazu_id_4534486.html

    Deutschlands Behörden erfinden neue Regelungen um die Alten und die Mittelschicht zu enteignen. Konsequenz noch mehr Alterarmut
    http://www.br.de/nachrichten/betriebliche-altersvorsorge-staat-prellt-rentner-100.html

    Marode Brücken, Schulen verfallen

    Als ob das nicht schon genug wäre, planen die Verbrecher Juncker & Co neue Enteignungsmaßnahmen:

    Juncker und EU-Kommission planen die Abwälzung aller Kosten udn Risiken der Industrie und Finanzinstitute auf den EU-Steuerzahler:
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/11/26/eu-steuerzahler-muessen-risiken-fuer-private-investoren-uebernehmen/

    EU-Sparer sollen laut Brüssels Technokraten die Risiken udn Verluste aller Zombiebanken übernehmen
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/11/zum-wm-finale-sparer-und-steuerzahler-haften-offiziell-fuer-pleite-banken/

    Wo soll da noch Geld herkommen um die Flüchtlinge helfen zu können?
    Einfach die Einheimischen bis 80 arbeiten das heißt Rente mit 80 einführen, danach wird alles gut werden…

  47. Platonist said

    DIe EU-Politiker sind wirkjlich ein verlogenes Pack von Scheinheiligen!
    Warum sollen jetzt die Schleuserbanden und Schleuser die Menschenhandel mit Flüchtlingen bekämpft werden, während gleichzeitig auf der anderen Seit der europäische Menschenhandel mit Europäern legal ist und überhaupt nicht bekämpft wird:
    http://www.dw.com/de/opfer-von-menschenhandel-in-der-eu-sind-meist-europ%C3%A4er/a-17397804

    Die Globalisten sind der Auffassung dass Europäer weniger wert sind als muslimische oder afrikanische Flüchtlinge hat man den Eindruck. Insbesondere wenn man den Poltikern genau zuhört, wenn sie jeden als Rechtes Pack oder Nazi/Rassist/Rechtsextremist abstempeln, der keine Flüchtlinge aufnehmen will!

    Das absurde an diesem ganzen Schmierentheater (Bekämpfung von Schleuserbanden) ist:
    Offiziell ist der Europäische Menschenhandel innerhalb Europas erlaubt
    Zuhälterei ist in Europa nicht verboten, sondern legal udn „reguliert“!
    Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International will die Prostitution sogar komplett legalisieren!
    In Afrika und muslimischen arabischen Staaten ist Zuhälterei und Prostitution offiziell verboten. Diese Banden von Menschenhändlern werden in vielen afrikanischen Staaten zu langhjährigen Haftstrafen verurteilt…In Europa sieht es ganz anders aus
    https://de.wikipedia.org/wiki/Prostitution_nach_L%C3%A4ndern

    Oja was Menschenhandel mit Sexsklavinnen angeht kann Europa stolz auf sich sein, insbesondere wir in Deutschland
    http://www.focus.de/politik/deutschland/umfrage-unter-grossstaedten-augsburg-hat-die-hoechste-dichte-an-prostituierten_aid_1147201.html

    Deutschland weltweit unter den Top ten was die Dichte an Sexsklavinnen (Prostituierten) anbetrifft
    http://www.funnymalaysia.net/top-10-countries-with-the-most-prostitutes/

    Europa ist auf einem sehr guten Weg zurück in den mittelalterlichen Feudalstaat.
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ausbeutung-im-job-grundrechteagentur-moniert-schwere-verstoesse-a-1036669.html
    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2013-04/menschenhandel-eu-richtlinien

  48. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_75382724/geschichte-erinnerung-an-unterzeichnung-des-2+4-vertrags-vor-25-jahren.html

  49. Andy said

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: