Related Articles

120 Comments

  1. 29

    Leo

    wovon sollen die 9/11 verschwörungstheorien “ablenken” ?
    > Ab Herbst 1999 gab es regelmäßig Talkshows, bei denen über Hinweise auf die Beteiligung des FSB an den Bombenattentaten auf Moskauer Wohnhäuser diskutiert wurde. Zusätzlich hatten Gussinskis Medien sehr kritisch über das offizielle russische Vorgehen nach dem Kursk-Unglück im Sommer 2000 berichtet.[2] Für die angeblich unfaire Berichterstattung hatte Putin Gussinski persönlich getadelt. Die Büros des Fernsehsenders NTW wurden im Jahr 2000 in über zwanzig verschiedenen Fällen von bewaffneten und maskierten privaten Sicherheitsdiensten gestürmt.[3]

    !!! > Am 14. April 2001 fand schließlich die Übernahme NTWs durch Gazprom statt. Viele Journalisten verließen das Unternehmen (welches mit neuer Führung unter dem alten Namen weiterbestand); der Direktor wurde ersetzt.

    Die Opposition mutmaßte, dass hinter dem finanziellen Druck auf NTW die Regierung von Präsident Putin stand, die häufig Objekt der Kritik NTWs gewesen war. In den Worten von Arkadi Babtschenko: „Ich habe für den Fernsehsender NTW gearbeitet, als Putin ihn zerschlagen hat.“[4] Frühere NTW-Journalisten wechselten gemeinsam mit ihrem Vorgesetzten Jewgeni Kisseljow zum Sender TW6, der sich später in TVS umbenannte und auf Druck der Regierung geschlossen wurde.

    https://de.wikipedia.org/wiki/NTW

    und warum hat man bei der KURSK die leute nicht wirklich retten wollen und internationale hilfe abgelehnt ? wollte man etwas “vertuschen” über die wahre mission der kursk ? es gibt nun KEINE ZEUGEN MEHR !!! und warum sprechen alle über 9/11 aber keiner über 1999 moskau die anschläge … 6 anschläge und 5 davon im “september”- sehr komisch !!!

    und warum wissen die leute nichts von dingen wie: putin jelzin 1999 geldwäsche, sorm, duga 3, tschetschenienkriege, russische intervention in afghanistan, prager frühling, alexander litwenjenko, kgb hack, etc. pp ???

    weil die leute nur das nachlabern was die verschwörungs-szene ihnen “ins hirn pflanzt” ? JA !
    sie glauben erwacht zu sein und selbst zu denken aber wiederholen bis heute immer nur die gleiche geschichte – wiederholen wiederholen wiederholen so lange bis die leute das glauben was “ständig” und immer immer immer wieder “wiederholt” wird und das sind die “verschwörungstheorien” mit denen die leute so “zugeballert” und abgelenkt werden durch psychologische tricks u.a. wird angst, hass, misstrauen und sonstiges “negatives” suggeriert ! bis heute in solcher masse dass es in den neuen medien “nichts vergleichbares” gibt .. nennen wir es mal einen INFOKRIEG mit PROPAGANDA gegen UNS im WESTEN ?!?

    > Aber als es so weit war, nachdem die Amerikaner sich den Irak unter den Nagel gerissen hatten, warum haben sie es zugelassen, dass die Regierung des Iraks die Einnahmen aus dem Ölverkauf selber verwalten durfte?

    > Soviel man weiß, haben die Amerikaner am Hindukusch in den vergangenen 13 Jahren rund eine halbe Billion Dollar versenkt, für Militär und Aufbauhilfe. Für all das haben sie nicht einen Tropfen Öl geerntet.

    > Dieselbe CIA, die es schafft, der Welt vier Flugzeugentführungen vorzugaukeln, zwei Hochhäuser in New York zu sprengen und die Kunstfigur Osama bin Laden zu erschaffen, soll es nicht fertigbringen, als Vorwand für einen Krieg ein paar Giftgasgranaten in der irakischen Wüste zu verbuddeln?

    > Wenn die These von der CIA-Verschwörung stimmt, dann muss man sich schon fragen, warum die großen Puzzleteile nicht zusammenpassen wollen? Schon die Ausführung: Musste die CIA denn tatsächlich gleich vier Flugzeugentführungen vortäuschen? Der Schock von Manhattan hätte doch wohl gereicht. Wozu auch noch der Pentagon-Plot und die Entführung der United Airlines 93, die über einem Feld in Pennsylvania abstürzte? Das wäre doch bereits in der Planungsphase eine total unnötige Ausweitung des Mitwisserkreises gewesen. Profis arbeiten anders.

    > Man könnte über all das schmunzeln. Aber Erzählungen, die die Welt erklären, können gefährlich sein, wenn sie derart polarisieren. Wer sich nicht annähernd über die faktischen Grundlagen der Politik einigen kann, dem fehlt nicht nur die Gesprächsbasis, der unterstellt dem anderen auch permanent böse Motive, Lügen, ja Feindschaft. Nicht zuletzt die Fähigkeit zur Selbstkritik und Kritik an den Bedingungen des Terrors in vielen arabischen Ländern kommt dabei abhanden. Genau dieses geistige Gift zu verbreiten ist der ernste Langzeitschaden der CIA-These.
    http://www.zeit.de/2014/45/verschwoerung-11-september-cia

    Reply
    1. 26.1

      arkor

      müsste eigentlich jeder Polizist sofort gegen Carstensen tätig werden. Ist ja ein volles Geständnis.
      Übrigens gibt es KEINE Möglichkeit einer Rechtsauflösung durch eine Regierung, auch wenn es sich hier bei der BRD um keine legitime staatliche Regierung handelt, gilt das dann umso mehr.
      Aber wir erleben das ja überall auf der Welt, wie ILLEGAL VERSUCHT WIRD LEGITIME RECHTE AUFZULÖSEN, was eben nicht möglich ist. Bestes Beispiel USA, EU, BRD, aber es fehlt leider noch bei den Bürgern das Bewusstsein für ihre RECHTE. Aber das ändert sich.

      Reply
      1. 26.1.1

        arabeske654

        Schon aus der geltenden Gesetzteslage müßte jeder Polizeibeamte dagegen vorgehen und die Staatsanwaltschaft aktiv werden. Das nennt sich Aufforderung zu einer Straftat und Strafvereitelung im Amt. Wie wir wieder mal sehen können, wir haben es hier nur mit Kriminellen zu tun. Wie lange wollen das noch tolerieren (ertragen)??????

        Reply
        1. 26.1.1.1

          arkor

          Bis wir die Mittel wieder haben…und die werden wir haben.

  2. 24

    X-RAY 2000

    Ach, was geht denn heute alles so durch das Netz… -Alles Panik, Hektik, Wahnsinn… -Das erinnrert mich an durchgeknallte Kaninchen, die irre von psychotropen Drogen, rumhalluzinieren und dadurch alle Zootiere in den Wahnsinn treiben…

    Und Alles brüllt und kreischt durcheinander, die Affen im Gehege drehen durch und springen gegen das Gitter und die Elefanten trompeten laut umher… Alle drehen durch…

    Nur wo ist der Normale, der Ruhige, dem man zuhören mag ? Selbst wenn es ihn gäbe, würde man ihn ignorieren, weil die Panik und der Wahn alle erfasst hat…

    Bloß gut, dass das Meiste nur schriftlich ist…, man stelle sich vor, dass jeder Text mit “Ton” wäre, was für eine Kakophonie und welcher Lärm heute durch das Netz raste…, oh, Mann…

    Immer schön locker bleiben und alles im Auge behalten… der Jäger beobachtet zu 99% seiner Zeit (“Die meiste Zeit des Lebens, wartet der Soldat vergebens…!”), bevor er zuschlägt/jagt, aber nein, das scheint nicht “opportun” zu sein, Disziplin ist nichtmher des Deutschen Sache, es WAR (aber) EINMAL…

    Gruß,

    x-ray

    Reply
  3. 22

    arabeske654

    Demokratischer Globalismus ist, wenn ein Staat sogar die Renten seiner Bürger stiehlt und für das geraubte Geld auch noch Steuern erhebt

    http://globalfire.tv/nj/15de/globalismus/18nja_gigdiebstahl_ist_globalistische_demokratie.htm

    Reply
  4. 21

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Gerade rief meine 79 jährige Schwägerin bei uns an. Ihre bedeutendste Aussage:

    JETZT WÄHRE DER HITLER RECHT !

    Reply
    1. 21.1

      Falke

      Ja, da hat sie wohl recht nur was wollte er mit den gehirngewaschenen verblödeten Bunzeldeppen anfangen wollen. Ich denke die richtig aufgewachten sind zu wenig vielleicht täusche ich mich auch es ist halt im Moment spontan so ein Gedanke.

      Gruß Falke

      Reply
      1. 21.1.1

        arabeske654

        Aufgeweckte gibt es nicht genug, das ist richtig. Dafür gibt es aber genügend unzufriedene, dieses Potential darf nicht unterschätzt werden. Es muß auch nicht jeder komplett erkennen welches Spiel hier getrieben wird, nur die kritische Masse muß erreicht werden um den Paradigmenwechsel einzuleiten.

        http://ef-magazin.de/2010/12/03/2722-wendezeit-analogien-von-thermodynamik-und-revolutionen

        Reply
        1. 21.1.1.1

          Falke

          Stimmt, mein Gedanke ging nicht weit genug das muss man ja auch mit bedenken.

          Gruß Falke

        2. arabeske654

          Ich weiß nur nicht worauf wir alle warten. Das die Gewerkschaften den Generalstreik ausrufen oder Jemand hervor tritt der sagt was zu tun ist?
          Legt einfach den Hammer hin, sehen wir mal wie weit Merkel und die anderen kommen, wenn das “Pack” hier keine Werte mehr schafft.
          Stellt die Maschinen ab, sehen wir mal ob die ungeladenen “Gäste” einspringen um alles am laufen zu halten.
          Bleibt einfach morgen zuhause und hört auf mitzumachen ohne uns “Pack” läuft hier nämlich nichts.

        3. Falke

          Auch mein Gedanke den ich schon dem einen oder anderen in meinem Umfeld gesagt habe. Da fehlt es dann aber an der Erkenntnis Gemeinnutz geht vor Eigennutz und vor allem am Zusammenhalt.

          Gruß Falke

        4. Falke

          Gerade bei Terraherz gefunden.

        5. Quelle

          Wollte ich noch in meine Mail einbauen.

        6. arkor

          ja ja Herr De Maiziere, geltendes EU-Recht, geltendes BRD-Recht, ist aber KEIN GÜLTIGES RECHT-beides ist GAR KEIN RECHT- UND DESHALB WERDEN DIE BRD-REGIERUNG DURCH GÜLTIGES RECHT ABGEARBEITET-VÖLKERRECHTLICH-WIE STAATSRECHTLICH.
          Landes- und Hochverrat
          der Versuch der Rechtsauflösung der Deutschen und der Bürger der europäischen Nationen
          der Versuch des Völkermords am deutschen Volk durch illegale Migration
          aktive Beihilfe zu Mord und Massenmord, in dem man entsprechenden Tätern ein sicheres Rückzugsgebiet bietet, die einfach nur ihre Papiere wegschmeißen müssen was auch für die Förderung eines jeden Terrorismus gilt, der dies ebenfalls in Anspruch nehmen kann….
          die Verfügungsgewalt deutscher Hoheitsgebiete an nichtdeutsche Rechtsträger
          ….Leute Leute, und dies alles IST OFFENKUNDIG UND BEWIESEN- WER MÖCHTE DA NOCH IN EURER HAUT STECKEN!
          Und DIE RECHTSABARBEITUNG WIRD KOMMEN!!!! Das ist KEINE FRAGE DES “OB ES KOMMT”, sondern lediglich “WANN ES KOMMT”
          Übrigens an die Herren der Medien, die uns LEGITIME RECHTSTRÄGER so gerne beschimpfen:
          Selbstverständlich gilt dies für sie im vollen Umfange ebenfalls.

        7. Falke

          Wieder sehr schön erklärt Arkor tolle Arbeit. Je öfter man Deine Darstellung liest um so besser versteht man es und es geht ein in den Kopf.

          Gruß Falke

      2. 21.1.2

        arabeske654

        “Die Deutschen ziehen sich längst zurück, sie haben dem Staat innerlich gekündigt. Die Beteiligung an Wahlen wird immer geringer, Politiker genießen keinerlei Ansehen mehr. Die Deutschen harren aus, ertragen geduldig die “Wahrheitsmedien”, die in ihren Augen längst zur “Lügenpresse” verkommen sind. Früher hätten sie gebetet, doch die Kirchen haben sie im Stich gelassen, so wie die Kirchen ihren eigenen Glauben im Stich gelassen haben. Hier wächst das Potential für eine Revolution heran, Millionen, die jederzeit mitmachten, so es doch endlich losginge.”

        http://www.michaelwinkler.de/Pranger/Pranger.html

        Reply
      3. 21.1.3

        arabeske654

        FAZ: Aufruf zum Sturz von Merkel?

        Das hat es wohl in der Geschichte der BRD noch nicht gegeben. Die renommierteste Tageszeitung der Republik, die Frankfurter Allgemeine Zeitung, ruft de facto zum Sturz der Regierung Merkel auf. Wenn die Zeitung schreibt, dass das, was Merkel gerade gegen die Deutschen unternimmt, nur mit einem Notstandsregime zu erreichen ist, dann stellt die FAZ Merkel und ihre Handlanger auf die Stufe von Despoten ohne Legitimation durch das Volk. Die FAZ nimmt die kriminellen Zwangseinweisungen der Flut in das Eigentum der Deutschen bereits vorweg, was allein ein Grund zum Sturz von Merkel wäre. Zudem wird gemäß FAZ der staatliche Bestand der BRD durch Merkels kriminelle Handlungen, nämlich die ganze Welt in die BRD einzuladen, zwingend zerstört. Die Zeitung schreibt, “wenn Merkel erwartet, dass irgendwann eine Grenze erreicht ist, wird es zu spät sein.” D. h., dass dann der sogenannte Staat BRD nicht mehr existiert, weil er von Merkel zerstört wurde. Und dann kommt der fast direkte Aufruf zum Sturz von Merkel: “Wenn jetzt Entscheidungen getroffen werden, deren Auswirkungen nicht beherrschbar sind, so stellt sich deshalb die Frage, ob eine Regierung dazu legitimiert ist. Keine Bundesregierung ist dazu befugt, die staatliche Ordnung aus den Angeln zu heben.”

        http://globalfire.tv/nj/15de/politik/18nja_aufruf_zum_sturz_von_merkel.htm

        Reply
        1. 21.1.3.1

          Der Herr von Pack aus PACKistan

          In künftigen Geschichtsbüchern wird man das Ferkel, den Gauckler und den miesen Hugenotten in einem Atemzug mit Nero nennen – weil sie DAS EIGENE LAND ANGEZÜNDET haben, um hier eine Diktatur der global vernetzten Bankster und Wirtschaftsbosse zu errichten! Dazu versuchen sie gerade, das deutsche Volk zu verbrennen – der Beginn eines wahren Holocaust, bei dem Deutsche bereits die Züge räumen müssen, wenn die “Herrenmenschen” kommen wie einst die Polen im “Generalgouvernement” separate Waggons zugeteilt bekamen. Für die meisten jungen Menschen ist all das so unfaßbar, daß sie wie in Schockstarre dem Treiben der Völkermörder gegenüberstehen.

        2. arabeske654

          Das kann ich mir Vorstellen, das man in “Schockstarre” gerät, wenn man so abrupt mit der Realität konfrontiert wird. Hoffen wir nur, das die Starre nicht so lange anhält und sich danach in eine heilige Wut wandelt. Dann können wir gemeinsam dieses Land wieder von all dem Unrat säubern, der sich hier die letzten 100 Jahre eingenistet hat.

        3. 21.1.3.2

          Quelle

          Erstaunlich.Ich denke hinter den Kulissen, brodelt es gewaltig.Seehofers Aussagen sprechen Bände.
          Berlin hat keinen Plan, und der Innenminister will “vorübergehend” Grenzkontrollen einführen.
          Alles planlos wie immer in BERLIN.
          JENEN haben einen PLAN eine Fahrplan, wieviel Sonderzüge wurden eingesetzt, heute sogar einen ICE.

  5. 20

    Quickfinger

    “Hier ist was Gewaltiges im Busch, man achte auch auf die Mimik/Gestik des Herrn Seehofer…., sehr aufschlussreich…”

    Und los gehts !
    Deutschland macht die Grenze zu Österreich dicht!

    http://www.bild.de/politik/ausland/fluechtling/alle-meldungen-zur-aktuellen-lage-der-fluechtlinge-42556922.bild.html

    Erst lockt die Massenvernichtungswaffe Merkel die halbe Welt nicht-assimilierbarer wilder Horden ins Land (ohne Obergrenze) und dann das hier !?

    Reply
    1. 20.1

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:

      Ich will die polnische Trulla nicht verteidigen, denn ihre Befehlsgeber, denen sie mit satanischer Freude und Rücksichtslosigkeit gegenüber den nativen Deutschen, jeden Wunsch erfüllt, sitzen woanderst.

      Reply
  6. 19

    Raumenergie

    Raumenergie “SGT”:

    ich weiß, PI ist jüdisch-amerikanisch eingestellt.

    http://www.pi-news.net/2015/09/nur-noch-nazis-keine-neonazis-mehr/

    Es gibt KEINE NEO – Nazis mehr !!!!!

    NUR NOCH NAZIS !!!!

    Und bald wird jede/r froh sein, wenn es Nazis in der Nachbarschaft gibt, denn wer kommt, wenn man in Not oder bedroht ist als Deutsche/r ?

    Reply
  7. 18

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Komisch, eigenartig, das Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft lässt den Hausbesitzern (Eigentümern?) einen Fragebogen zukommen.

    Anzeige einer Flächenmehrung
    Objekt: Straße -Hausnummer
    FlurNr. xxxx-xxx/x Gemeinde

    ( ) Nein, an der Grundstücksfläche und Geschoßfläche hat sich nichts geändert.

    ( ) Ja, es wurde nachträglich das Dachgeschoß ausgebaut.
    Fertigstellung im Jahr:___________

    ( ) Ja, das bestehende Gebäude wurde an- bzw. umgebaut.
    Art des Anbaus:____________________________
    Fertigstellung im Jahr:_______________________

    Sie werden gebeten einen Plan / Skizze / Beschreibung beizufügen.

    Um Rückgabe Ihrer Mitteilung bis spätestens 24. Sept. 2015 wird gebeten

    Ort, Datum Unterschrift

    Kontoverbndungen, ect. dabei auch zu sehen:

    Gläubiger Identifikationsnummer DE82ZZZ00000091031

    Wie viele Personen in jedem Haus bzw. in jeder Wohnung gemeldet sind, hat die Gemeinde ja schon registriert.

    Damit lässt sich wohl von der Verwaltungsgemeinschaft leicht feststellen, in welches Objekt Flüchtlinge zwangsweise einquartiert werden könnten.

    Reply
  8. 17

    arabeske654

    Fragt sich nur: Was meint Lerner-Spectre damit, dass Europa „ohne Multikulturalismus und ohne jüdische Führungsrolle bei dieser Umwandlung nicht überleben“ wird? Ist etwa vorgesehen, Europas Ableben herbeizuführen, falls es sich dieser Umwandlung und ihren Architekten widersetzt?

    Ganz abgesehen davon, dass Europa gerade unter einem dauerhaften Multikulturalismus nicht überleben kann, weil es dann genetisch und kulturell nicht mehr Europa sein wird, sondern nur noch ein geographischer Raum dieses Namens.

    https://schwertasblog.wordpress.com/2015/09/13/barbara-lerner-spectre-ohne-multikulturalismus-wird-europa-nicht-ueberleben/

    Reply
    1. 17.1

      Skeptiker

      @Arabeske654

      https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2014/06/multikulti.jpg

      Ist den meisten noch immer nicht bekannt: Was die führenden Juden tatsächlich
      mit den europäischen Völkern vorhaben.

      =>
      Schafft die weiße Rasse ab!

      http://kulturkampf.info/Bilder/Noel_Ignatiev.jpg

      – mit allen notwendigen Mitteln“ (Noel Ignatiev – 1993)
      Da einigen unserer Leser anscheinend immer noch nicht bewußt ist, wie eindeutig und skrupellos die Juden auf die Abschaffung der weißen europäischen Völker hinarbeiten, verweisen wir hier auf ein paar Schriften von führenden Juden, die eine Auskunft darüber geben, was die Juden mit den europäischen Völkern tatsächlich vorhaben.
      Wer nicht viel Zeit zum Lesen hat sollte zumindest den Kurztext „Schafft die weiße Rasse ab – mit allen notwendigen Mitteln“ mit den Aussagen des Juden Noel Ignatiev lesen (nur 2 Seiten!). Daraus wird beispielgebend ersichtlich, mit welch eiskaltem Zynismus und Fanatismus die Juden dieses Ziel anstreben. Dieses arrogant-niederträchtige Gefasel eines jüdischen Schmalspurintellektuellen (aus dem Jahr 1993) veranschaulicht sehr schön, wie sehr das Denken führender Juden von extrem ahrimanisch-materialistischer Denkmustern, Minderwertigkeits-komplexen und Projektion des eigenen Schattens geprägt ist.

      Hier noch einige andere Dokumente von führenden Juden, die jeder echte europäische Patriot kennen sollte:
      Adel (Coudenhove-Kalergi – 1922) (PDF: 2,84 MB)
      „Praktischer Idealismus“ (Coudenhove-Kalergi – 1925) (PDF: 7,48 MB)
      Amerikanischer Rabbi: „Europa muß Überflutung durch Einwanderung akzeptieren“
      Die Rede von Rabbi Emanuel Rabinovich – 1952

      Anmerkung zum Judenproblem: Wie wir in vielen unserer Schriften schon aufgezeigt haben, ist es mit dem bisher vorhandenen Wissen heute kein Problem mehr, die Säulen, auf denen die jüdische Weltherrschaft gründet, zum Einsturz zu bringen. Das Judentum ist aber tatsächlich nur dann zu überwinden, wenn die deutschen und europäischen Patrioten, die so gerne auf die Juden als Sündenböcke schimpfen, auch in ihrem eigenen Denken und Glauben den jüdischen Geist endlich überwinden! Wir Mitglieder der Neuen Gemeinschaft von Philosophen sind in den letzten zehn Jahren zu der Erkenntnis gekommen, daß die deutschen Patrioten heute die allerschlimmsten Juden in den eigenen Reihen haben! – und diese sind nach ihrer Abstammung reinrassige Deutsche (!), vertreten jedoch in vielerlei Hinsicht dualistische Denk- und Glaubensmuster, verweigern sich jeder neuen wissenschaftlich-philosophischen Erkenntnis, spalten die Patriotenkreise immer wieder mit oberflächlichsten Konzeptchen und unterdrücken das zur Rettung Europas so sehr notwendige Wissen um die wahre Reichsidee und die gemeinsame europäische Kulturweltanschauung. Solche Ignoranten, die man in den Nationalen Szenen zuhauf findet, richten mit ihrer Profilsucht und Rechthaberei in den Patriotenkreisen großen Schaden an und blockieren den europäischen Befreiungskampf!

      Kommentar ASK: Das dreckige Spiel, das die jüdisch-freimaurerischen Einweltler gerade hier in Europa abziehen, ist so ungeheuerlich und unglaublich, daß die allermeisten Menschen sich gar nicht vorstellen können, was zur Zeit auf unserem Planeten abläuft.

      Hier noch einmal in Kürze die Beschreibung der praktischen Vorgehensweise der jüdischen Elite zur Vernichtung der weißen Völker Europas: Um die weißen Völker Europas schnellstmöglich zur kulturellen und ethnischen Auflösung zu bringen, hat das finanzmächtige jüdisch-freimaurerische Eine-Welt-Establishment in den letzten Jahrzehnten vor allem in den Staaten Afrikas sowie des Nahen und Mittleren Ostens durch sein wirtschaftliches und militärisches, politisches und medizinisches Einwirken ganz gezielt größtes Chaos und bitteres Elend herbeigeführt. Einerseits um diese Regionen noch immer weiter zu destabi-lisieren, beherrschen und ausplündern zu können, andererseits um gewaltige Flüchtlingsströme aus diesen Ländern nach Europa leiten und die weißen europäischen Völker durch Multikulturalismus und ethnische Vermischung kulturell und ethnisch schleichend auszulöschen

      Um die Deutschen und Europäer wachzurütteln, kann man gar nicht oft genug darauf hinweisen, was wirklich Sache ist! Was die führenden Juden mit der Welt vorhaben, haben sie in den Georgia Guidestones in Stein gehauen – nach ihren Plänen soll die Menschheit auf 500 Millionen dezimiert werden.

      Als Bild.

      http://quer-denken.tv/images/Guidestones_500Millionen.jpg

      ============================
      Gefunden in der Mitte oder so.
      http://kulturkampf.info/index-ask.html

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 17.2

      arkor

      Doppelzüngigkeit eben. Wichtig ist, dass die Aussage von ihr kommt und belegt ist, auch in Verbindung mit dem Institut.
      Letztendlich können wir feststellen, dass jeder spätere Moment für uns schlechter gewesen wäre aufgrund der demographischen Entwicklung. Es besteht also Hoffnung, dass gerade aufgrund dieser Ereignisse viele Menschen nun endgültig aufwachen.
      Bitter ist der Weg so und so, aber wir können das bewältigen, wenn wir einen Blick auf unsere Altvorderen werfen und was sie leisteten. Was in ihnen war und ist, ist auch in uns, wenn auch ein wenig verschüttet.
      Ich habe, auch wenn es grotesk erscheint, eine tiefes Vertrauen in das deutsche Volk. Es wird erwachen und es wird dem richtigen Weg folgen.

      Reply
      1. 17.2.1

        arabeske654

        “Ich habe, auch wenn es grotesk erscheint, eine tiefes Vertrauen in das deutsche Volk. Es wird erwachen und es wird dem richtigen Weg folgen.” Danke, das Du sagst, dieses Vertrauen habe ich auch. Auch wenn einige Dummköpfe am Bahnhof stehen und mit Winkelmenten rumfuchteln um Merkels Besatzungsarmee zu begrüßen. Die Realität in der Bevölkerung sieht anders aus und es gärt bereits übermächtig.

        Reply
        1. 17.2.1.1

          arkor

          wie wir gesehen haben, sind da viele Akteure bezahlt, die uns da in den alliierten Lizenzmedien vorgeführt werden.

        2. arabeske654

          Die Motivation ist doch egal, ob es Dummheit oder Gier ist sie winken da ihrem Ende entgegen. Was die Lizenzmedien vorführen ist doch Lüge, war es gestern ist es heute und wird es auch morgen sein. Nicht umsonst heißt sie Lügenpresse. Wie es wirklich aussieht kann man hier Lesen im Erfahrungsbericht eines Gutmenschen.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/13/erlebnisbericht-von-der-grenze-immigranten-horden-von-wilden/

      2. 17.2.2

        donaSolidad2000

        @Arkor
        Da du dich sehr mit Rechtsfragen beschäftigst, würde ich gern dir eine Frage stellen.

        Es geht um die RD. Viele fragen sich warum sie nicht eingreifen. Für mich steht das außer Frage, da die Zeit noch nicht reif dafür ist; es gibt zu viele Schlafschafe.

        Jetzt betrachten wir die Sache aus militärische Sichtpunkt.
        Nun haben wir zur Zeit Waffenstillstand. Was wurde die RD das Recht geben militärisch einzugreifen?

        Unter welchen Umstände gilt den Bruch des Waffenstillstandes?

        Für welchen fremde Armee gilt diese Waffenstillstand? Auch für die IS oder nur für die Beteiligten des letzten Weltkrieg?

        Danke in voraus für deine Antwort.

        Gruß Dona Solidad

        Reply
        1. 17.2.2.1

          arkor

          Dona, da hast Du ne kurze Frage gestellt, über die man sehr viel schreiben könnte und sehr viel analysieren müsste.
          Aber es gibt auch einige Aspekte die klar sind und die man sofort sagen kann:
          Die IS, also sogenannter islamischer Staat, was schon für sich eine Verhönung darstellt gegenüber jeden Menschen, ob er Moslem ist oder nicht und ob er den Islam ablehnt oder nicht, ist natürlich kein Staat. Es gelten völkerrechtlich weder eine Einstufung als staatliche Streitrkräfte, also Soldaten nach Völkerrecht (was die die Bundeswehrangehörigen übrigens auch nicht sind) noch als Rebellen, die eine von ihnen abgelehnte staatliche Ordnung abschaffen wollen. Die IS sind bewaffnete Nichtkombattanten, also Terroristen, die liquidiert werden können, wo sie in staatlichen Strukturen auftauchen.
          Zu den Reichsdeutschen und ihren Fähigkeiten kann ich nichts sagen, weil ich nichts weiß. Sollten sie aber existent sein und über entsprechende Fähigkeiten verfügen, welche Handlungen ermöglichen, könnten sie jederzeit tätig werden.
          Der von Dir angesprochene WAFFENSTILLSTAND, wurde bereits vielfach sowohl durch die Alliierten, wie deren ALLIIERTE MANDATSTRÄGER, gebrochen, wie zum Beispiel durch die VÖLKERRECHTSWIDRIGE MIGRATION INS DEUTSCHE REICH und die jetzige ESKALATION DES EINBRINGENS GEFÄHRLICHSTER UND FREMDER INDIVIDIEN OHNE IRGENDWELCHE RECHTSGRUNDLAGEN. DAS SIND KLAR AKTIVE KRIEGSMASSNAHMEN GEGEN DAS DEUTSCHE VOLK – aber mehr noch VÖLKERRECHTSWIDRIGE MASSNAHMEN.
          Mit dem illegalen Einbringen sogenannter “Flüchtlinge”, was sie ja nicht sind,da sie schon mehrere sichere Drittstaaten durchquert haben, sind völkerrechtlich von WEITESTGEHENDER KONSEQUENZ FÜR DIE BRD, die übrigens aus staatsrechtlicher, wie völkerrechtlicher Sicht, den selben Status hat, wie die IS, nämlich INEXISTENT.
          Zu unterscheiden ist übrigens immer, wenn von geltenden und gültigen Recht die Rede ist. Eine geltende Ordnung, wie die der BRD, ist kein gültiges Recht.
          Allerdings muss auch klar darauf hingewiesen werden, dass sowohl die Migration, wie auch die jetzige Eskalation illegaler Migration auch nach BRD-Ordnung, klar dieser widerspricht und was noch wichtiger ist, ….da die BRD-Ordnung der Maßgabe des Völkerrechts entsprechen muss, letztentlich immer einer völkerrechtlichen Betrachtung und Rechtsabarbeitung unterliegt…..und das ….IST FÜR DIE VERANTWORTLICHEN WIRKLICH VERHEEREND.

          Deswegen auch hier wieder meine Ermahnung an die BRD-Bediensteten:
          Lasst Euch nicht mit illegalen Weisungen KRIMINALISIEREN. Es gibt Möglichkeiten, ohne ein Held zu sein. Weisung mit eigenhändiger Unterschrift anfordern
          zurückweisen mit dem Hinweis auf die Rechtswidrigkeit laut gültigen Staatsrecht und Völkerrecht
          einfach liegen lassen und nicht ausführen, da sowieso keine Rechtsgültigkeit vorliegt
          ignorieren
          Gruppen bilden und gemeinsame Zurückweisungen erstellen.

        2. donaSolidad2000

          OK! Das ist der springende Punkt: die IS ist kein Staat, zwar von dem Besatzer aufgebaut und gefördert, aber keinen direkten militärischen Eingriff ihrerseits.
          Also könnte das nicht eine Strategie sein um die RD (falls sie existieren) davon abzuhalten direkt militärisch einzugreifen?
          Daher die Frage was ist in juristischen und militärischen Sinn mit einem Waffestillstand gemeint?
          Auch eine genaue juristische Definition von Waffe?

          Gruß Dona Solidad

  9. 16

    Quickfinger

    Hmmm…? Eine Warnung ?

    http://300spartans.com.au/de/

    “Ich habe gerade erfahren, dass alle Nato Offiziere und ihre Familien gestern über Nacht nur mit dem nötigsten Deutschland verlassen haben, ohne es irgendjemanden zu sagen.

    Die Bundeswehr wird gerade entwaffnet (die Waffen sind unsicher und müssen überprüft werden ist die Lüge)

    Die Amis bewaffnen die Asylantenheime, gefüllt mit US-trainierten ISIS-Terroristen, und die Russen stehen an den deutschen Grenzen und warten auf das Gemetzel. Die Deutschen brauchen Waffen, Wasser, Essen, Propangas und Öfen.

    Es ist furcherregend. Seht “Hellstorm” an, wenn Ihr wissen wollte was Euch erwartet. Die packen jetzt zwangsweise die “Asylanten” in deutsche Wohnungen und Häuser gegen den Willen der Eigentümer und Bewohner. Ihr Deutschen müsst vorsichtig sein und Euch vorbereiten. Hebt Euer Geld von der Bank ab solange Ihr das noch könnt. Alles Geld wird Euch von den Banken und Schliessfächern weggenommen werden, wie in Griechenland.

    Alles Gute und seit vorbereitet.”

    by rebelofoz

    Reply
    1. 16.1

      Verrueckterfuchs

      alle Offiziere, und von wo gehen dann die Meldungen ab, wenn alle weg sind ?

      Reply
    2. 16.2

      X-RAY 2000

      Richtig, gute Einstellung !

      Hier ist was Gewaltiges im Busch, man achte auch auf die Mimik/Gestik des Herrn Seehofer…., sehr aufschlussreich…, 3 Minuten, die man sich ansehen sollte:

      https://www.facebook.com/Anonymous.Kollektiv/videos/vb.271619909551143/968080066571787/?type=2&theater

      Grüße,

      x-ray

      Reply
      1. 16.2.1

        Skeptiker

        @X-RAY 2000

        Das erinnert mich an diese Rede.

        Hitlers letzte Ansprache an das deutsche Volk

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 16.2.1.1

          X-RAY 2000

          @Skepti: Die Größe eines A.H. haben heutige “Politiker” nicht… Also prinzipiell KEIN Vergleich…

          Grüße,

          x-ray

        2. Skeptiker

          @X-RAY 2000

          Das stimmt schon, aber die Hoffnungslosigkeit damals durch eine Verschwörung aussen herbeigeführt, ist Vergleichbar mit der Hoffnungslosigkeit, die die Knallbirnen hier selber verursacht haben.

          Heute braucht man keine Verschwörung mehr von aussen, das machen die schon von alleine, ich meine die heutigen Politiker.

          Gruß Skeptiker

      2. 16.2.2

        Maria Lourdes

        Danke X-Ray – aber nicht vergessen, die sitzen alle in einem Boot, ich kann mir das Wort Populismus in diesem Zusammenhang hier nicht verkneifen!

        Gruss und schönen Sonntag noch – Maria

        Reply
      3. 16.2.3

        Verrueckterfuchs

        Das mit allen Offizieren, kann das jemand näher beschreiben. DIe Seite wird bei mir nicht angezeigt, hat einer mehr Informationen ?!
        zum Gruß

        Reply
        1. 16.2.3.1

          Skeptiker

          @Verrueckterfuchs

          Ich habe nur das gefunden.

          http://300spartans.com.au/profile/rebel-of-oz?actid=62760

          Gruß Skeptiker

        2. 16.2.3.2

          X-RAY 2000

          Hier ist der gesamte Kommentar, @Verrueckterfuchs:

          “rebelofoz
          rebelofoz
          13 hours
          Ich habe gerade erfahren, dass alle Nato Offiziere und ihre Familien gestern über Nacht nur mit dem nötigsten Deutschland verlassen haben, ohne es irgendjemanden zu sagen.

          Die Bundeswehr wird gerade entwaffnet (die Waffen sind unsicher und müssen überprüft werden ist die Lüge)

          Die Amis bewaffnen die Asylantenheime, gefüllt mit US-trainierten ISIS-Terroristen, und die Russen stehen an den deutschen Grenzen und warten auf das Gemetzel. Die Deutschen brauchen Waffen, Wasser, Essen, Propangas und Öfen.

          Es ist furcherregend. Seht “Hellstorm” an, wenn Ihr wissen wollte was Euch erwartet. Die packen jetzt zwangsweise die “Asylanten” in deutsche Wohnungen und Häuser gegen den Willen der Eigentümer und Bewohner. Ihr Deutschen müsst vorsichtig sein und Euch vorbereiten. Hebt Euer Geld von der Bank ab solange Ihr das noch könnt. Alles Geld wird Euch von den Banken und Schliessfächern weggenommen werden, wie in Griechenland.

          Alles Gute und seit vorbereitet. Show less”

          Grüße,

          x-ray

        3. 16.2.3.3

          X-RAY 2000

          Ich meine damit, mehr ist da nicht, es ist nur EIN Kommentar, der das mit den “NATO-Offizieren” beschreibt, ohne Quellenangaben, also nur vom “Hörensagen” (“Ich habe gerade gehört…” => Wer, Was, Warum, Wo, Wann, Wie… ???)

          x-ray

        4. Verrueckterfuchs

          Danke, ist m,ir zu schwammig so als wolle man gucken wie die Herde sich verhält, dazu passend der Kram vom HM, wegen der Banke-habenmorgenzu-Geschichte

          Hast du davon was mitbekommen, du weit ja über diesen Herrn BEscheid, doch wenn es aus Bankekreisen kommen soll, da hätte er ja Kontakte ?!
          `Zum Gruß

        5. X-RAY 2000

          Was sind schon “Bankenkreise” beim Ernie ? -Die Putzfrau von der Sparkasse gehört auch dazu…:mrgreen” ! -Mehr sog i net… 😉 !

          Grüße,

          x-ray

        6. Verrueckterfuchs

          Gott-Allvater, meine Tastatur beginnt wieder Buchstabensalat zu machen..Verzeih.

          zum Gruß

        7. X-RAY 2000

          Dett macht nüscht, immer schön die Fingerchen “im Zaum halten”, dann jehts… Wa 😉 !?

        8. Verrueckterfuchs

          Ja, zackig die Hacken zusammen, anders kann man es fast nicht mehr ertragen.
          Wird baldigst Zeit für ein Gespräch.
          Vorschläge gerne über den üblich- verdächtigen Weg,

          zum Gruß

        9. X-RAY 2000

          Yo, Kamerad 🙂 ! Hier 2 Idioten (Asylanten ?) auf ‘nem Dach und ihre “geniale” Technik des “Abstiegs”… :mrgreen: !

          Grüße,

          x-ray

        10. X-RAY 2000

          Hier nun, Link vergessen:

    3. 16.3

      Desiderata

      Ich war gerade bei der Bank, obwohl genug Geld auf dem Konto drauf ist, dürfte ich nur € 840,00 abheben.

      Reply
  10. 15

    Anti-Illuminat

    Manchmal wundert man sich was so in den Massenmedien doch für Wahrheiten rauskommen:

    In diesen Artikel hier:
    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article146355392/Die-Osteuropaeer-haben-kein-Schamgefuehl.html#disqus_thread

    folgende Aussage:

    “Die Polen beispielsweise waren zwar zu Recht stolz auf den Widerstand ihrer Gesellschaft gegen die Nazis, haben aber tatsächlich während des Krieges mehr Juden als Deutsche getötet.

    Das passt aber jetzt in die offizielle Geschichtsschreibung. Polen soll da ja das ewige Opfer gewesen sein. Wie wollen JENE die ganzen Lügen zusammenhalten wenn von vorn bis hinten nichts mehr zusammenpasst.

    Reply
    1. 15.1

      Anti-Illuminat

      Die Massaker an uns Deutschen werden dort aber weiter verschwiegen.

      Reply
      1. 15.1.1

        Falke

        Und genau deswegen wieder die Dokumentation -Höllensturm- damit so viele wie möglich mitbekommen was wirklich geschah. Denn auf diesem Blog wird nicht geschwiegen hier wird alles gnadenlos aufgedeckt. Hier gibt es kein Tabu.

        Gruß Falke

        Reply
      2. 15.1.2

        Quelle

        Und diese wollen alle nach Germany-IS=ISrael und Orban wird von Jenen schon als Nazi bezeichnet.

        Reply
    2. 15.2

      Anti-Illuminat

      Die Aussage ist aber noch besser:

      Vor noch nicht allzu langer Zeit, in den Jahren direkt nach dem Krieg, flohen osteuropäische, jüdische Überlebende des Holocaust vor dem mörderischen Antisemitismus ihrer polnischen, ungarischen, slowakischen und rumänischen Nachbarn ausgerechnet nach Deutschland, in die Sicherheit der Vertriebenenlager.

      Reply
  11. 14

    Quercus

    Die NORAD, ein paar Kilometer von den Türmen entfernt, war halt nicht besetzt und damit keine Überwachung. Nachher
    wurde der Chef ausgezeichnet für seine Verdienste, ha ha.

    Reply
  12. 13

    Quelle

    Was in Europa los ist, das wissen wir.

    Reply
  13. 12

    arkor

    Übersicht über Daten, die auf im September beginnende Ereignisketten hindeuten:

    https://terraherz.wordpress.com/2015/09/12/oktoberseptember-2015-was-passieren-wird/#more-65976

    Reply
    1. 12.1

      Verrueckterfuchs

      Danke, das ist noch zu lesen!

      Zum Gruß aus dem Norden an dich!

      Reply
    2. 12.2

      M. Quenelle

      Kommt noch die heutige subtotale Sonnenfinsternis hinzu, nur in Südfrika und Neuschwabenland zu sehen:

      http://www.timeanddate.com/eclipse/solar/2015-september-13

      Reply
    1. 11.1

      M. Quenelle

      Krisenschauspieler da, bezahlte Gutmenschen hier, jüdische Dschihadisten dort beherrschen die veröffentlichte Meinungsmache. Kommen alle aus dem selben Stall, und /Gruß.

      http://www.smh.com.au/national/australian-is-jihadist-is-actually-an-jewish-american-troll-20150911-gjk852.html

      Reply
      1. 11.1.1

        arkor

        ja immer das selbe Prinzip. Wir sahen es an den “Roten Brigaden” welche eine harmlose Aktonsgruppe war. Die Führer wurden verhaftet, die Gruppe mit Staatsterroristen unterwandert und schon hatte man eine sogeannten Terrorgruppe. Dann haben die Staatsterroristen 82 Menschen beim Anschlag in Bologna getötet.
        Bei uns ist seit dem Bekanntwerden des mit einer abgerissenen eingelieferten Mannes während des Oktoberfestes, der eine Woche unbehelligt in einem Krankenhaus verbrachte, ominöse Besucher hatte und dann spurlos verschwand, OFFENKUNDIG, dass die BRD verantwortlich für den Anschlag am Münchener Oktoberfest ist. MAN KANN SICH KEINE DICHTERE BEWEISLAGE WÜNSCHEN:

        Reply
  14. 10

    Freygeist

    Gestern im Netz gefunden:

    Wurzel allen Übels

    Es lebte einst das Adelspack, vollgefressen, fett und satt
    auf Kosten seiner Untertanen, angeblich auch in Gottes Namen
    Herrscher, Popen und Durchlauchte, die schon damals keiner brauchte
    versicherten durch Mord und List, dem Volke, dass es nötig ist
    dass sie die Menschen überwachten, und im Ernstfall für sie dachten
    “Wir schützen euch vor bösen Feinden”, sagten sie, und was sie meinten
    war, dass sie dasselbe wollten, wie die, vor den’ sie schützen sollten
    Und was sie wollten war nicht wenig, vom Landvogt bis hinauf zum König
    machten sie gar fette Beute, durch Ausbeutung der armen Leute

    Das Volk indes, so schwach wie dumm, erduldete das lange stumm
    zahlte Steuern, ließ sich knechten, und tat für seine Herren fechten
    verbeugte sich vor Witzgestalten, um diese davon abzuhalten
    mehr zu rauben, als sie raubten, wenn sie sich ernstgenommen glaubten
    Die Alten lehrten es den Jungen, oder wurden gleich gezwungen
    die Jungen an den Staat zu geben, als Leihpfand für ein bessres Leben
    Und wäre nicht ein Krieg gekommen, und hätt den Adel mitgenommen
    sie würden heute noch wie Bienen, fleißig ihrem Kaiser dienen

    Wenn sich im Menschenhirn nichts rührt, braucht es ‘nen Führer, der es führt
    drum dauerte es auch nicht lang, bis der nächste Adel kam
    Er gab sich, anders als die Ahnen, nun volksnah und trug neue Fahnen
    doch sein Geschwätz war altbekannt: Opfert euch für euer Land
    und hört auf die, die oben stehen, dann wird es euch bald besser gehen
    Der Mob, noch immer nicht gescheiter, vertraute diesen Worten heiter
    glaubte, wer immerzu von Pflicht, Disziplin und Ordnung spricht
    wie es einst schon die Väter taten, der kann dem deutschen Volk nicht schaden

    Da Zwang, das lernt man schon als Kind, vor allem den Gezwungnen dient
    und die, die streng und herzlos scheinen, es ja nur gut mit einem meinen
    So reihten sich bald immer mehr, ein ins strenge Nazi-Heer
    bis selbst die, die’s besser wussten, mit ihnen mitmarschieren mussten
    und wer sich noch dagegen wehrte, verzweifelt an den Fesseln zerrte
    den schimpfte man erst Volksverräter, und erschlug ihn wenig später
    ohne dass die Lemmingschar, in deren Namen dies geschah
    dran dachte, Widerstand zu leisten. Stattdessen fügten sich die meisten
    marschierten stolz von Sieg zu Sieg, hinein in den totalen Krieg
    Und erst, als auch der dümmste Schütze, gesehen hat, dass es nichts nützte
    im Bombenhagel zu krepieren, oder in Russland zu erfrieren
    legten sie die Waffen nieder und sangen wieder Friedenslieder

    Die Freiheit hat das Land ereilt, und wenn es auch noch war geteilt
    so hatten alle doch im Sinn, dass es nun endlich aufwärts ging
    bestimmten Männer, die bestimmten, für all die Stummen, Tauben, Blinden
    die auf einmal “Wähler” hießen, und all zu viel beim Alten ließen
    Noch immer schlägt die Polizei, in Notwehr manchen Mensch entzwei
    Noch immer schießt das Militär, Feinde tot und schafft noch mehr
    Noch immer gibt’s ne Oberschicht, hat deren Stimme mehr Gewicht
    als die der arbeitenden Herden, die immer noch beschissen werden
    Doch abgefüllt mit Brot und Spiele, erdulden dieses Leben viele
    bis auch die Spiele und das Brot, gestrichen werden in der Not
    Dann schreien sie nach alten Zeiten, nach Adel, Kaiser, Obrigkeiten
    und dem, der besser als sein Ruf, weil er die Autobahnen schuf

    So lang Menschen nach Reichtum gieren, Neid und Eifersucht verspüren
    so lang sie trotten mit den Massen, und andre für sich denken lassen
    so lang die Schafe nicht begreifen, dass alle Hirten sie beExkrementen
    so lange wird das weitergehen, wird nichts dauerhaft bestehen
    Denn jeder Umsturz bringt als Lohn, nur Ruf nach neuer Rebellion
    Sie wälzen um, was grad nicht passt, und dann, in eigennütz’ger Hast
    bauen sie sich eine Welt, die wieder andern nicht gefällt

    Das wird noch tausend Mal passieren, wenn sie nicht endlich mal kapieren
    dass Ausweispflicht und Uniformen, Krieg, Bürokratie und Normen
    Steuern, Zwang und all der Mist, die Wurzel allen Übels ist
    Einst vom Adel eingeführt, hat seither niemand dran gerührt
    So leben wir im Grund noch heute, nach den Ideen dieser Leute
    die doch schon damals keiner brauchte, Herrscher, Popen und Durchlauchte
    Man warf die Wichser über Bord, doch ihre Lügen lebten fort

    Bis heute fällt’s den meisten schwer, zu glauben dass es möglich wär
    ein Leben ohne die zu führen, die einen führ’n und kontrollieren
    Ein später Lohn für die, die logen, und skrupellos ihr Volk betrogen
    noch immer basiert uns’re Welt, auf deren krankem Menschenbild
    wonach die Freiheit nur durch Zwang, aufrechterhalten werden kann
    und der, der dies nennt “Tyrannei”, bloß ein verrückter Träumer sei ”

    Ein anarchistisches Gedicht von Dian the Saint

    Reply
  15. 9

    gunst01

    Es gab ja auch gar keine Flugzeuge. Das wird spätestns da deutlich, wo im Video das 2. Flugzeug in der Stahlkonstruktion des WTC verschwindet als wäre diese aus weicher Butter. Auch die Filmsequenz, wo die Cockpitspitze kurzzeitig noch auf der Gegenseite zu sehen ist, spricht gegen reale Flugzeuge. Die Stützen des WTC standen im Abstandvon ca. 1.20 und wurden aus 16-18mm Stahlplatten zusammengesetzt. was bedeutdet, dass ein Flugzeug 36mm Stahl durchdringen musste. Damit erreichte die Stahldicke ca. 2/3 der Panzerung eines T34. allein die kinetiische Energie reicht hierzu nicht aus. Absolut verräterisch ist natürlich der Feuerball der das Cover-up verscleiert. Bei einem realen Aufprall wird der sofort durch dunkle Rauchwolken eingescwärzt, die hier viel später auftraten. Iinsofern dürfte klar sein, dass die Flugzeige ein kostengünstiges Hollywoodprodukt für ein gelungenes Machwerk waren, das auch noch vom Deutschen Michel per Allianz bezahlt wurde..

    Reply
    1. 9.1

      Freygeist

      Und bis heute ist es höchst erstaunlich, daß “ganz zufällig” zu solchen Gelegenheiten stets Filmkameras in optimaler Position bereit stehen, um das völlig unerwartete, plötzliche Schockereignis für die Nachwelt festzuhalten.

      11. September 2001, New York: Mehrere Häuser stürzen plötzlich und völlig unvorhersehbar durch ein Attentat ein. Das ganze Geschehen von vorn bis hinten wird aus bester Position vom Hochhausdach gefilmt!

      07. Januar 2015, Paris: Eine Redaktion wird von Attentätern gestürmt. Ein blutiges Massaker findet statt. Die Außenaufnahmen werden aus bester Position vom Dach aus gefilmt! Die Gegend war nahezu menschenleer, aber “zufällig” waren Leute mit Kamera auf dem Dach.

      Diese fotografischen Glückspilze und Augenzeugen werden seltsamerweise nicht öffentlich genannt oder interviewt. Ebenso die Hinterbliebenen der Opfer und die angeblichen Geiseln von Paris bekommen keine öffentliche Bühne, obwohl doch sonst üblicherweise alles für den Medienhype ausgeschlachtet wird, und sei es auch noch so an den Haaren herbeigezogen. An echten Stories sind die Qualitätsmedien offenbar nicht interessiert.

      Reply
      1. 9.1.1

        gunst01

        Die ersten Filmaufnahmen in new York sollen von franzöischen Dokumentarfilmern gemacht worden sein, die gerade in der nächstliegdenden Feuerwache drehten. Sie sindspurlos verschwunden. Die Orchestrierung der Ereignisse so lange perfekt, bis Menschen die entscheidenden Fragen stellen.

        Reply
      2. 9.1.2

        Freygeist

        PS: Die Uhrzeit meines Kommentars um 9:11 ist übrigens tatsächlich ein Zu-fall.

        Reply
      3. 9.1.3

        Triton

        Genau das was Du schreibst ist der Beweis, dass dieses Thema nichts mit den -möglicherweise existierenden RD- zutun hat wie bspw. Peter Schmidt und andere das behaupten.
        Denn dann hätte man das ja vorher gewusst.
        Oder man war in der Lage den Film binnen 30 Minuten zu erstellen, was auch nicht sein kann.

        Ebenso der Fall Tianjin, was auch darauf zurückzuführen sei.
        Die Argumente sind zwar nicht schlecht, aber dennoch…

        Reply
        1. 9.1.5.1

          marco

          das sollte man sich auf´s hemd drucken^^ sieht iwi “kewl” aus @ verrueckterfuchs

      4. 9.1.6

        peter

        “ich bin charlie” lässt sich übersetzen in “ich bin doof”, millionenfach tituliert
        https://en.wiktionary.org/wiki/Charlie

        Is your name Charlie? – Well, you look like one.

        Reply
      1. 9.2.1

        gunst01

        Genau das meine ich!
        beste Grüße

        Reply
  16. 8

    Hans Dieter C

    US Flugüberwachung sei beeinträchtigt ?, angeblich bis 200 Meilen vor einer ( speziellen ? ), Küste?.
    Nur einen Tag Vorlaufzeit.

    Das kann einen ( Versuch ) ? andeuten, DASS VOM MEER AUS EINE RAKETE ABGEFEUERT WERDEN SOLL; VON EINEM U- BOOT .
    Und in einem Stadtbezirk unzählige Verwüstungen anrichten soll.
    Vielleicht in einem Vorort von New York?.

    Reply
    1. 8.1

      Hans Dieter C

      Jemand meinte.
      Ab Ende diesen Jahres, käme die Abrechnung.
      Die Stufenweise erfolgen wird.
      Angefangen bei Externen.
      Dann bei den Internen.
      Wobei beide verknüpft sein werden.
      Ich fragte noch nach.
      Was heißt Verknüpfung?.
      Er meinte.
      Die Verbindung beider Schicksale.
      Zuviel am Abend, sagte ich mir.
      Das belastet zu sehr, gerade wenn morgen ein Arbeitstag ansteht.

      Reply
      1. 8.1.1

        Verrueckterfuchs

        Hmm, schwer zu deuten die Zukunft ist, und doch so klar..

        zum Gruß

        Reply
      2. 8.1.2

        Hans Dieter C

        Interpretationen über künftiges Geschehen beruhen auf HOFFNUNG; daß es, bestimmte Dinge, eintreten möge oder auch nicht.
        Wie bei Irlmaier oder van Rensburg. oder den Hopi Indianern.
        Andere Voraussagen beruhen auf MACHT, die auf Hoffnung gründet. Oder umgekehrt, also Macht im Werden.
        Wieder andere Voraussagen beruhen auf REINER MACHT, die umgesetzt wird, wann der Ausführende es für richtig und wichtig findet.
        Verbunden mit einem JOKER. RD, Geistwirken.

        Gruß H. D. C.

        Reply
  17. 7

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Reply
  18. 6

    froschn

    Dieser Film wurde nie im dtsch. Kino gezeigt…

    Harodim

    Reply
    1. 6.1

      Verrueckterfuchs

      Zum Leutchen aufwecken geeignet. Danke Froschn!

      Zum Gruß

      Reply
      1. 6.1.1

        Falke

        Für den einen oder anderen ja aber ich denke da gibt es sehr viele die nicht mal das kapieren. Das ist denen noch zu kompliziert.
        Da ist die Birne zu sehr zu gedröhnt mit technisches Jod welches z.B. in den Fertigprodukten ist oder im Speisesalz oder Fluorid enthalten in Zahnpasta und nicht nur da, Aspartam als Ersatzsüßstoff enthalten in sogen.Leichtprdukten, Impfungen sind schon ne Katastrophe an sich welcher wissende Mensch ist so blöde und lässt sich dieses giftige Dreckzeug wie Quecksilber Aluoxsid, Formaldehyd und andere giftige Substanzen injizieren und weitere solche “Scherze” angeblich um Krankheiten vor zu beugen. Da fällt einem nix mehr ein. Hier heißt es erst mal den Körper von dem Dreck reinigen auf natürliche Weise (entgiften).

        Man fragt sich echt ist die ganze Welt irre in Anbetracht dieser Dinge ?

        Trotz dem Allen einen schönen Sonntag aus dem Trutzgau.

        Gruß Falke

        Reply
      2. 6.1.2

        Gernotina

        Zum Verhalten im kommenden Bürgerkrieg, verlinkt beim HM

        Es ist nicht die Frage, ob es auch bei uns losgeht, sondern wann und wo zuerst. Ich möchte die Ratschläge meiner Großmutter wiedergeben, die zwei Weltkriege überlebt hat, den Hunger der Zwischenkriegszeit, den Bürgerkrieg in Österreich, den Geldsturz, die Plünderungen, die so gut wie nicht vorhandene medizinische Versorgung, wie radikalste Atheisten zu 100en in den Dorf-Kirchen knieten und beteten…

        Reply
        1. 6.1.2.1

          Maria Lourdes

          Danke Gernotina – sehr gut!

          Gruss Maria

      3. 6.1.3

        Gernotina

        Neue Nachrichten:

        Seit vorhin !!! ist der Zugverkehr von Österreich nach Deutschland gestoppt ! Haben sie jetzt schon
        genug Killer drin ?
        Ab sofort Grenzkontrollen !!! Ob Seehofer was bewirkt hat ? Wahrscheinlich gibt es auch Drohungen ! Da gab es heute eine Umfrage auf N24: Wenn heute Wahlen wären: 3 Komma für CDU, 4 Komma für SPD, Güne und FDP 1 Komma ;), 79 % für AfD !!!!!!!

        Zur Zeit spricht de Maiziere auf NTV zu den neuen Grenzkontrollen …

        Hat Seehofer denen Feuer unterm Hintern gemacht, weil Bayern zusammenbricht unter den Verhältnissen – oder hat er nur im Auftrag den Vorreiter gegeben ?
        Wo bleiben die Massen jetzt ?

        Seehofer Interview !

        https://www.facebook.com/Anonymous.Kollektiv/videos/vb.271619909551143/968080066571787/?type=2&theater

        Reply
        1. 6.1.3.1

          X-RAY 2000

          Gernotina, die “Misere” hat wohl Angst, dass Bayern sich als “autonom” erklärt, sich also von der BRiD lossagt… :mrgreen: !

          LG,

          x-ray

        2. 6.1.3.2

          Skeptiker

          Ab der Minute 2 und 23 Sekunden, geht es um die Srohköpfe der heutigen Politiker.

          => Adolf Hitler konnte in die Zukunft sehen, wer hätte das für möglich gehalten?

          Gruß Skeptiker

      4. 6.1.4

        Gernotina

        Beim Honigmann veröfffentlicht, auf HG verlinkt – Insider Info an den HM:
        Morgen, Montag seien die Banken geschlossen 😉 ???????

        Wie mir heute Vormittag mitgeteilt worden ist, sollen am morgigen Tage und folgende, alle Banken in Deutschland, wohl auch im gesamten europäischen Raum, geschlossen bleiben. Dazu gehören auch die Geld- und Überweisungsautomaten.

        D.h.: holt evtl. heute noch Bargeld ab, tankt eure Autos auf und kauft evtl. noch Lebensmittel ein, bei Supermärkten die Sonntags geöffnet haben oder beim nächsten Bauern/Landwirt, der Obst und Gemüse anbietet.

        Hintergründe für die Anweisungen liegen noch nicht vor.

        Wir können auch keine Garantie für diese Meldung übernehmen – dennoch kam sie aus hohen Kreisen der Banken (Vorstand).

        https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/09/13/eilt-morgige-bankenschliessung/

        DDe Maiziere spricht gerade … was lernen wir daraus ?

        Wird jetzt die BW (4000 nach von der Geleierten) eingesetzt an den Grenzen, weil das Personal fehlt ?
        Wer versorgt die Massen in Österreich an der Grenze nach Deutschland ?

        Ein Volksaufstand in D. (die Utopie schlechthin) wäre so unwahrscheinlich nicht gewesen bei Anduer der herrschenden Verhältnisse. Das ist mit gestern klar geworden – und es waren GsD nicht Gespräche mit deutschen Akademikern und co. … die kann man in der Masse abhaken, diese ideologisierten Vorteilsnehmer !

        Reply
        1. 6.1.4.1

          X-RAY 2000

          Achwas, der Ernie spinnt wieder, um sich wichtig zu machen…,der alte Kommi-Sack…, einfach ignorieren… :mrgreen: !

          LG,

          x-ray

        2. Gernotina

          Yo, war ja ohne Garantie … bissel Desinfo hält alle schön auf Trab 😉 ! LG, Gernotina

          Hier neue Artikel von “Globalfire” … So-Abendlektüre

          Was bedeutet Merkels “letztes” Gelöbnis gegenüber den Machtjuden für die Deutschen?

          Es war eine merkwürdige Verabschiedung zwischen dem israelischen Präsidenten Reuven Rivlin und der BRD-Kanzlerin Angela Merkel gegen Mittag des 12. Mai 2015 in Berlin. Nach einem vertraulichen Gespräch der beiden schnappte ein israelischer Reporter vor dem Kanzleramt ein paar Worte von Merkel auf, die sie in einem vermeintlich unbeobachteten Augenblick gegenüber Rivlin geäußert hatte. Demnach sagte sie: “…this is all what I still can do for us, I am very sorry.”
          Jetzt enthüllt: Merkels Todes-Allianz mit den Hass-Juden
          Rabbi in Paris: “Dass der Islam Europa überrennt ist eine gute Nachricht. Europa und die Christenheit müssen total zerstört werden”.
          Jetzt wissen wir also, warum Merkel und Konsorten sagen “der Islam gehört zu Deutschland”.

          http://www.concept-veritas.com/nj/15de/juden/18nja_merkel_vollstreckt_den_bann.htm

        3. Falke

          Na da ist das Gemerkel wohl zu doof den deutschen Gruß zu machen oder sind de Gelenke schon eingerostet. 🙂

          Gruß Falke

        4. Gernotina

          Ein paar harte Hämmer !

          Flüchtlings-Hexe bald in ganz Europa mit Haftbefehl gesucht?

          Ihr seid nicht willkommen!
          Die parasitären Wohlstandsreisenden sind bei uns Deutschen natürlich nicht willkommen. Man kann nur willkommen heißen, den man eingeladen hat! Die Einladung von Merkel wurde im Namen einer ausländischen Feindmacht ausgesprochen, sie ist wertlos!

          Die EU wird Dank Merkels ethnischem Vernichtungsprogramm explodieren
          Merkel lässt deutsche Schwerstkranke für die jungen Bereicherer sterben

          Willy Wimmer nennt Merkel-Regierung “Hexen-Regierung”!

          http://www.concept-veritas.com/nj/15de/multikultur/18nja_merkels_blocksberg_regierung.htm

          FAZ: Aufruf zum Sturz von Merkel?

          Das hat es wohl in der Geschichte der BRD noch nicht gegeben. Die renommierteste Tageszeitung der FAZ: Aufruf zum Sturz von Merkel?

          Das hat es wohl in der Geschichte der BRD noch nicht gegeben. Die renommierteste Tageszeitung der Republik, die Frankfurter Allgemeine Zeitung, ruft de facto zum Sturz der Regierung Merkel auf. Wenn die Zeitung schreibt, dass das, was Merkel gerade gegen die Deutschen unternimmt, nur mit einem Notstandsregime zu erreichen ist, dann stellt die FAZ Merkel und ihre Handlanger auf die Stufe von Despoten ohne Legitimation durch das Volk. Die FAZ nimmt die kriminellen Zwangseinweisungen der Flut in das Eigentum der Deutschen bereits vorweg, was allein ein Grund zum Sturz von Merkel wäre. Zudem wird gemäß FAZ der staatliche Bestand der BRD durch Merkels kriminelle Handlungen, nämlich die ganze Welt in die BRD einzuladen, zwingend zerstört. Die Zeitung schreibt, “wenn Merkel erwartet, dass irgendwann eine Grenze erreicht ist, wird es zu spät sein.” D. h., dass dann der sogenannte Staat BRD nicht mehr existiert, weil er von Merkel zerstört wurde. Und dann kommt der fast direkte Aufruf zum Sturz von Merkel: “Wenn jetzt Entscheidungen getroffen werden, deren Auswirkungen nicht beherrschbar sind, so stellt sich deshalb die Frage, ob eine Regierung dazu legitimiert ist. Keine Bundesregierung ist dazu befugt, die staatliche Ordnung aus den Angeln zu heben.”
          Wenn die FAZ das schreibt, dann kann man das so verstehen, dass die Deutschen berechtigt seien, diese illegal handelnde Regierung zu stürzen, da sie nicht das Recht habe, “die Ordnung aus den Angeln zu heben.” Nach internationalem Recht wäre das wohl ein Akt bürgerlicher Notwehr.

          http://www.concept-veritas.com/nj/15de/wortmeldung/nr10.htm

        5. Gernotina

          “Die gewählten Volkszertreter haben nicht die Legitimation, zum Nachteil der Deutschen und zum Nutzen der Fremden zu handeln. Dafür wurden sie nicht gewählt”

          Die bereits vorhandene, in der EU einmalige Anziehungskraft wurde in den letzten Tagen in verantwortungsloser Weise – trotz der bereits vorhandenen chaotischen Lage an den Außengrenzen der EU – durch die Willkommensaussagen von höchsten Autoritäten unserer Verfassungsorgane noch immens verstärkt.
          Der deutsche Steuerzahler kann auf Dauer nicht für die Unfähigkeiten anderer Staaten haften. Diese Einsicht ist eine logische Schlussfolgerung und hat nichts mit einer politischen Einstellung zu tun.

          http://www.concept-veritas.com/nj/15de/wortmeldung/nr10.htm

          Demokratischer Globalismus ist, wenn ein Staat sogar die Renten seiner Bürger stiehlt und für das geraubte Geld auch noch Steuern erhebt.

          “Ich nehme ihnen ihre Ersparnisse mit der Euro-Rettung, ich nehme ihnen ihre Altersversorgung mit meinen Wall-Street-Gesetzen, ich nehme ihnen ihr Leben mit der Bereicherungsflut … und sie sagen Mutti zu mir, toll”!
          Was man in einer Zeitungsmeldung von nur wenigen Zeilen lesen konnte, würde in manchen Rechtsstaaten zur sofortigen Absetzung der Todeskanzlerin führen, zu ihrer Verhaftung und Aburteilung.

          http://www.concept-veritas.com/nj/15de/globalismus/18nja_gigdiebstahl_ist_globalistische_demokratie.htm

        6. Quelle

          Innenminister und seine Grenzkontrollen, nun abwarten ob sich die “Flüchtlinge” daran halten.
          Die deutsche Willkommenskultur ist weltweit in aller Munde, dank Frau Merkel.

        7. Gernotina

          “Als die Barbaren der Royal Airforce das Weltkultur-Erbe Lübeck samt seiner Frauen und Kinder vernichteten …”

          Und heute wollen uns dieselben Leute unter dem Vorwand des Schutzes von kulturellen Gütern in den Krieg gegen den syrischen Präsidenten al-Assad treiben, nur weil dieser sich dem Diktat des privatisierten Rothschild’schen Notenbank-Systems entzog.

          http://www.concept-veritas.com/nj/15de/wortmeldung/nr09.htm

        8. 6.1.4.2

          Quelle

          Bezüglich Bankenschließung der Elue 29 Feiertag von JENEN fällt auf den 13.09.2015 also heute
          Sonntag, die Banken sind also eh geschlossen.Vielleicht befürchten einige, dass eben morgen in dieser Richtung etwas geschieht.

          Lagarde mit ihrer eigenartiger “Magie number 7” bringt auch einige ins grübeln.

  19. 5

    Joker

    Aus Nächstenliebe!

    Δρ. Γ. Θ. Χατζηθεοδωρου
    Dr. Georg Chaziteodorou

    Für alle, die nicht „doof“ sterben wollen!

    http://www.berlin-athen.eu/aus-naechstenliebe/

    Das uralte Vorgehensmuster der Mammonsanbeter wird zu Zeit in Hellas angewandt. Diese Supergauner begehen Verbrechen an die Bevölkerung Hellas, um dann heuchlerisch Abhilfe mittels noch größerer Verbrechen zu «fordern» und zu «schaffen»: Den Nationalsozialismus Deutschlands haben sie FINANZIERT, um ihn sodann durch den 2. Weltkrieg zu «bekämpfen», die chemische Empfängnisverhütung haben sie aufgebracht, um anschließend deren Versagen durch millionenfache Abtreibungen «in den Griff» zu bekommen, die Massendemokratie haben sie erfunden, um ihr mangelhaftes Funktionieren durch eine angeblich «unabhängige» Zentralbank «auszugleichen», den IWF und die Weltbank haben sie geschaffen, um deren blutsaugerisches Regiment durch die Errichtung einer noch zehnmal despotischeren «globalen Zentralbank» ein «Ende» zu setzen. Und die ganz schlafende Welt staunt noch hinter diesen Raubtieren die den großen Crash geplant haben! Der Wachstumsmythos und der Wohlstandswahn führen direkt zur großen Crash.

    Der Derivate- Sektor (der Sektor, der 2008 zum Beinahe – Crash geführt hat) ist um 20 % gewachsen. Begleitet wird das Ganze vom Wirtschaftsrückgang in China und den übrigen BRICS – Staaten, dem Preissturz bei den Rohstoffen und dem sich dramatisch beschleunigenden Abzug von KREDITEN aus den Schwellenländern.

    Wenn jeder Regierung der Länder in der Welt ihre eigene Währung durch ihre nationalisierte Zentralbank ausgäbe und vernünftig regulierte und diesen Vorgang VON PRIVATEN Händen fernhielte, gäbe es keinen Grund für die Staaten, hoch verschuldet zu sein. Tatsächlich gäbe es für ein solches Land wie Hellas keinen Grund, überhaupt verschuldet zu sein.

    Zu lange hat die Demokratie in Europa und die europäische Bevölkerung geschlafen und noch schläft. Zu lange ließen die europäischen Bürger die Verwaltung ihres Geldes – sogar seine Erzeugung und Vernichtung – in den Händen dieser Raubtiere, die Hellas und die übrigen südeuropäischen Staaten der EU retten wollten. Zu lange ließen die europäischen Bürger die Verwaltung ihres Geldes in den Händen von selbsternannten Experten, den BANKERN des internationalen politischen Zionismus, der Verehrern des Wettbewerbs und der freien Wirtschaft, den FANATISCHEN Anhängern der Freiheit des Kapitals und der Befürworter des freien Marktes, die sich bei näherer Betrachtung als betrügerisch erweisen.

    Die Verehrer des Wettbewerbs verdoppelten die Mehrwertsteuern für den Tourismus in Hellas damit alle Wettbewerber des hellenischen Tourismus darunter liegen. Die Verehrer der freien Wirtschaft unterstützen massiv und mit Vorzug die privaten Monopole. Die fanatischen Anhänger der Freiheit des Kapitals verhängen in Hellas «capital controls» um die Unternehmen die noch überlebt hatten zu vernichten…Die Befürworter des freien Marktes verhängen in Hellas das EINFRIEREN von Löhnen und kollektiven Arbeits-Vereinbarungen. Alles o.g. sind voller Widersprüche!!! Hier geht es nicht um die Rechte der Gläubiger das geliehene Geld wieder zurück zu haben.

    Begründung: Nur 1 % der Hellenen besitzt 56 % des hellenischen Reichtums. Man lässt diese Gesellschaftsschicht total in Ruhe! Nach der 1 % der Hellenen, 9 % dieser besitzt 31 % des hellenischen Reichtums. Auch dieser Gesellschaftsschicht wird nicht angetastet! Etwa 90 % der Hellenen besitzt den Rest d.h. 13 % des hellenischen Reichtums. Diese Schicht wird ausgeplündert!

    Damit werden die Werkzeuge, Rezession, Stagnation, Maßnahmen gegen die Rezession bis hin zum Abschwung der Wirtschaft und künstliche juristische Rechtsrahmen dazu benutzt um Hellas nicht zu retten sondern um die 13 % der Hellenen und das Staatsvermögen auszuplündern. Dazu dienen die Memoranden I und II und das noch kommende Memorandum III (alle drei sind Erfindungen des deutschen Finanzministers) in englischem Recht. Die Ausplünderung Hellas wird durch die Veränderungen der Sondersteuern für den Baubesitz «ΕΝΦΙΑ» beschleunigt, Durch diese Veränderungen soll das Ziel von 2,65 Mrd. EURO Einnahmen unverändert bleiben trotz des angestrebten Hauptziels den Wert des Baubesitzes zu reduzieren, um die Ausplünderung leichter zu machen. Die Grenzen für Beschlagnahmungen (Pfändungen) sind bei 1.000 Euro Schulden gesunken.

    Die Steuervorauszahlungen für kleine und mittelgroße Unternehmen und für freie Berufe steigen innerhalb des Jahres 2015 von 55 auf 75% und ab 2016 auf 100 %. Das Hauptziel hier ist das Verwelken jeder Unternehmungslust der noch in Hellas überleben kann. Bereits 2015 erhöht sich die Steuervorauszahlung der Bauern von 27,5 % 2014, auf 55%. Ab 2016 werden die LANDWIRTE mit dem Steuersatz 20 % und ab 2017 mit dem Steuersatz 26 % versteuert. Parallel dazu steigen die Spezialsteuern für den Verbrauch landwirtschaftlichen Brennstoffen ab Oktober 2015 von 66 auf 200 Euro je Tausend Liter. Ab 01.10.2016 gibt es keine Steuern für Brennstoffe für die Landwirtschaft sondern die Landwirte wie jeder anderer hellenischer Bürger müssen 330 Euro je Tausend Liter Diesel bezahlen. Vor einem Jahr übernahm die schwächere private Piräus BANK die stärkere staatliche Landwirtschaftbank d.h. und alle Schulden der hellenischen Landwirte.

    Damit setzen die Supergauner der EU eine Verteuerung der Landwirtschaftsproduktion Hellas durch mit dem Ziel das diese verwelkt. Zusammen mit der Kontrolle der Schulden der Bauern sind die Voraussetzungen geschaffen für die Supergauner der Boden Hellas in Besitz zu nehmen. Die Strategie ist einleuchtend. In Wirklichkeit geht es den Weltgauner, doch auch ihren Helfershelfern in der EU nur um eins: Nämlich um die Vernichtung des europäischen Bauerntums, bei gleichzeitiger Übertragung der totalen Kontrolle an riesiger Fütterungs- und Handelsbetriebe…Denn keine Waffe ist stärker als der Hunger! Erst dann, wenn die Nahrungsmittelversorgung der Bevölkerungen nicht mehr von hunderten Millionen einzelner kleiner Bauern, sondern auf Leben und Tod von einem straff kontrollierten und dirigierten globusweiten Gauner-Monopol abhängt, kann sich auch niemand mehr den Anschluss» an das geplante elektronische Währungs- und Kontrollsystem verweigern.

    Bauerhöfe in den EU-Mitgliedsländern, die kleiner als achtzig Hektar sind, haben schlechte Überlebenschancen. Die EU ist unter zionistischer Ägide zu einem «riesengroßen Agrarmassenvernichtungslager» verkommen.

    Natürlich sind die obigen Feststellungen, wie so vieles anderes, für die Anti-Verschwörungstheoretiker Argumente der Verschwörungstheorie!!! Es ist immer so herrlich einfach, aus dem altertümlichen Satz «Niemand tut etwas ohne Motiv» die herrlichsten verschwörungstheoretischen Schlussfolgerungen zu ziehen. Nicht aus diesem Satz allein, aber wohl dadurch, dass man noch seine logische Umkehrung zu Hilfe nimmt, die in aller UMSCHULD lautet: «Wer ein bestimmtes Motiv hat, handelt auch dementsprechend».

    Seltsamerweise hat dieser Satz, angewandt auf die Verschwörungstheoretiker wie z.B. auf den Verfasser dieses Artikels, sogar immer noch eine Gültigkeit, denn so wirft man dem Verschwörungstheoretiker zu Recht vor, wer hinter allem und jedem Verschwörungen entdecken will, der «findet» schließlich auch welche!

    Für die Anti-Verschwörungstheoretiker ist das Zufallsprinzip wesentlich einleuchtender, denn die Menschen folgen grundprinzipiell rein zufälligen Antrieben, selbst wenn hier und da einmal der Anschein einer gewissen Handlungskoordination oder gar einer einheitlichen Zielorientierung entstehen sollte. Das Zufalls-Prinzip ist auch auf die geistesgeschichtliche Komponente der «Eine- Welt-Verschwörung» anzuwenden, wodurch das hässliches Wort «Verschwörung» aus dieser Begriffszusammensetzung verschwindet und nur noch eine zufällig vorhandene «Eine- Welt-Bewegung» übrig bleibt.

    Genial, wirklich, diese Eliminierung der Verschwörung mit Hilfe des Zufalls! «Zufall, Zufall über alles, über alles in der Welt…». Selbst im Lager der Verschwörungstheoretiker ist «rein zufällig» ein Kampf «jeder gegen jeden» ausgebrochen. Fast jeder verdächtigt nämlich mittlerweile jeden, nur ein Pseudo- Verschwörungstheoretiker, nämlich ein getarnter Verschwörer oder ein getarnter «Internationalist» zu sein. Vertritt man nicht haargenau dieselbe Verschwörungstheorie wie sie selbst, ist man ein raffinierter internationalistischer «Desinformant», klar. Vertritt man dieselbe Theorie wie sie und zeichnet sich durch exzellente, die ihrigen womöglich noch übersteigende Kenntnisse dieser Theorie aus, weiß man zuviel und ist folglich auch ein Internationalist. Behauptet man, es gebe noch Hoffnung, die große Weltverschwörung aufzuhalten und unter anderen auch Hellas wirklich zu retten, ist man ein internationalistischer Desinformant. Stellt man resigniert fest, es sei nichts mehr zu machen, ist man ein Defätist und somit ein eingeschleuster internationalistischer Saboteur und vieles anderes mehr.

    Die meisten Hellenen klauben heute, dass was es in Hellas passiert, sich nicht um eine Verschwörungstheorie handelt sondern um ein Experiment. Dieses Experiment ist eine Erweiterung des Experiments der Ausplünderung der ehemaligen DDR. Dieses erweiterte Experiment IST NICHT rein wirtschaftliches Experiment. Die hellenische Wirtschaft deckt nur 0,33 % der Weltwirtschaft.

    Die hellenischen Staatsschulden machen nur 0,71 % der Gesamtschulden der Länder der Welt (ca. 200 Billionen US-Dollar) aus. Warum also beschäftigt sich fast die ganze Menschheit heute mit den Problemen Hellas? Um welche Art von Experiment handelt es sich also? Handelt es sich um ein wirtschaftlich-gesellschaftspolitischen Modell das in Hellas erst angewandt wird? Will man in Hellas das «Global govermance today» des ehemaligen Präsidenten der EZB, Herrn Trichet testen? Wenn ja warum ist Hellas für das Experiment ausgesucht?

    Hat man absichtlich für das Experiment ein kleines EU-Mitgliedsland mit einem undisziplinierten, widerspenstigen, ungehorsamen und trotzigen Volk mit einer kleinen Wirtschaft, die LEICHT kontrollierbar ist, d.h. ein ideales Volk für Experimente unter ungünstigen Bedingungen, ausgesucht? Wenn das Experiment in Hellas erfolgreich verläuft kann dieses Model weltweit angewandt werden.

    Die bisherigen Erfahrungen mit den Memoranden I und II zeigen dass die wirtschaftliche Lage Hellas sich verschlechterte und damit auch die Möglichkeiten der Rückzahlung der Schulden. Die Austeritätsprogramme der IWF deflationierten stark die hellenische Wirtschaft. Durch die Drosselung der Nachfrage sollten angeblich Ausgaben und Einnahmen im Außenhandel wie im Staatsbudget wieder ins lot gebracht werden um die Schuldendienstfähigkeit des Landes wiederherzustellen.

    Eine solche Politik der «Anpassung» an die verfügbaren finanziellen Mitteln in Hellas führte zu verheerenden sozialen Konsequenzen. Durch den Abbau von Subventionen verteuerten über Nacht die Grundnahrungsmittel so drastisch dass sie für die Armen Hellenen unerschwinglich wurden. Sie sind auch die Hauptleidtragenden bei den massiven Preissteigerungen der öffentlichen Dienstleistungen: medizinische Versorgung und Schulbesuch wurden wieder in Hellas zum Privileg, die Benutzung des öffentlichen Transportsystems können sich die Armen Hellenen kaum noch leisten. Die Verteuerung öffentlicher Güter wiegt um so schwerer, als die Stabilisierungsprogramme der IWF darauf abzielten, die Lohneinkommen unter der Inflationsrate zu halten d.h. die Realeinkommen zu senken….Auch die ARBEITSLOSIGKEIT wurde durch die IWF Programme verstärkt.

    Um die Ausgaben des Staatshaushaltes von Hellas zu senken, sahen die Austeritätsprogramme umfangreiche Entlassungen im öffentlichen Sektor vor.

    Im privaten Sektor führte die Politik der Nachfragebeschränkung zum gleichen Ergebnis: die Arbeitslosigkeit stieg. Auch begünstigten die IWF-Programme in Hellas die Umverteilung gesellschaftlichen Reichtums zugunsten der Reichen, sie verschärften die vorhandenen Einkommensunterschiede und mit ihnen die sozialen Spannungen und schufen die Voraussetzungen (Depression der Wirtschaft) für die totale Ausplünderung des Landes. Die Staatsschulden von 110 % des BIP von 2009 stiegen 2015 auf 178 % des BIP.

    Warum sind so viele Länder der EU und der Welt verschuldet? Die Weltweite Verschuldung liegt bei ca. 200 Billionen US-Dollar. Die wahre Staatsverschuldung der BRD von angegeben 6.776 Mrd. EURO liegt noch weit höher. Die explizite und implizite (gesetzliche Renten- und Krankenversicherung und soziale Pflegeversicherung) Staatsverschuldung der BRD lag bereits im Jahr 2011 bei 7,401,6 Mrd. Euro. Hinzu kommen noch weitere Garantien und Verpflichtungen (Finanzierungsanteil an der EU, Finanzierungsanteil an der EZB, Garantie für den ESM, Garantie für den EFSF, Target2-Verpflichtungen, Garantie für EZB-Schulden, Staatsgarantie für die Kreditanstalt für Wiederaufbau) so das die Gesamtverschuldung der BRD rd. 10 Billionen Euro bzw. 400 % von BIP (im Jahr 2013 betrug der BIP der BRD 2.600 Mrd. Euro). Ende 2004 besaßen die deutschen Haushalte zusammen 10 Billionen Euro d.h. so viel wie die Gesamtschulden heute sind. Mit solchen Schulden ist die BRD nur ein Schein-Hegemon in der EU! Wegen dieser Situation kann die BRD in der EU nur versagen. Es gibt auch kein Alternativ- oder Reservekandidat für die Hegemonie in der EU. Aus dieser Situation wird die BRD an den Aufgaben der europäischen Zentralmacht scheitern und dies wird auch zum scheitert der EU von Maastricht insgesamt führen!

    PD Dr.-Ing. Georg Chaziteodorou
    Bleibergweg 114, D-40885 Ratingen
    Tel.+Fax: 0049 2102 32513
    E-Mail: chaziteo@t-online.de
    28.08.2015

    Reply
    1. 5.1

      Verrueckterfuchs

      Den Nationalsozialismus Deutschlands haben sie FINANZIERT, um ihn sodann durch den 2. Weltkrieg zu «bekämpfen»,

      Langsam wird es lästig….

      Reply
      1. 5.1.1

        marco

        das war der satz da hab ich nicht mehr weiter gelesen… gucke grade ntv über rakaten man was wie ein scheiß die da labbern

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Verrueckterfuchs

          Ist mir eben nur aufgefallen Kamerad.
          Mag der Rest auch stimmig erscheinen, aber ich ich kanns echt nimmer kommentieren, das ständig was reinkopirt wird, dann wenigstens eine Bemerkung für Neuleser zu machen, das verwirrt.

          Aber auch hier gilt:
          Einig sein in dem was uns verbindet.

        2. Sonnenwolf

          Mag der Rest auch stimmig erscheinen, aber ich ich kanns echt nimmer kommentieren, das ständig was reinkopirt wird, dann wenigstens eine Bemerkung für Neuleser zu machen, das verwirrt.

          Der Rest ist zum großteil auch erstunken und erlogen. Ein klassischer “Joker” beitrag eben – Hellenen ≠ heutige Griechen usw. usf. .

          Ähnliche Lügengeschichte hier:
          https://lupocattivoblog.com/2015/09/13/us-luftueberwachung-bis-1-oktober-wegen-militaerischen-aktivitaeten-beeintraechtigt/#comment-323013

        3. Sonnenwolf

          Nachbesserung:

          http://www.berlin-athen.eu/ueber-mich-%CE%B2%CE%B9%CE%BF%CE%B3%CF%81%CE%B1%CF%86%CE%B9%CE%BA%CE%AC/

          1998 Produktion des Internet-Portals http://www.multikulti1.de

          https://web.archive.org/web/20070318153142/http://www.multikulti1.de/index.php?id=13

          Die Website http://www.multikulti1.de wird empfohlen von

          Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

          Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Senatskanzlei

          Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur

          Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz, Der Migrationsbeauftragte

          Ohne Worte… .

        4. marco

          ich persönlich mach zurzeit abstriche weil ich lügen einfach nichtmehr lesen kann@verueckterfuchs ist nix gegen diesen text oder dich mir machts nur einfach keine laune…^^

  20. 4

    Tobias Abendroth

    Genau wie vor 9/11 !!!

    Reply
  21. 2

    arabeske654

    Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
    Aus diesem Grund kann ihr kein Völkerrechtssubjekt zugeordnet werden, aus dem sie Rechte
    ableiten kann. Somit ist es der BRD nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant
    des deutschen Volkes zu wirken. Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
    Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

    Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

    http://s15.postimg.org/gj3poig8b/banner_image04.png

    http://www.zazzle.com/arabeske

    Legislative, Judikative und Exekutive sind aus gleichem Grund nicht die Repräsentanten der Macht des
    deutschen Volkes, sondern nur die Repräsentanten der Besatzung und damit der Diktatur.
    Sie besitzen keine hoheitlichen Rechte, die sie durchsetzen könnten. Der Schein, den sie sich selbst geben, hoheitlich zu agieren, basiert nur auf Lüge und Betrug, Manipulation, Desinformation und der Unkenntnis der Deutschen.

    Reply
    1. 2.1

      Verrueckterfuchs

      Auch hier liegt eine Mission der nationalsozialistischen Bewegung.
      Sie muß unser Volk lehren, über Kleinigkeiten hinweg aufs Größte zu sehen, sich nicht in Nebensächlichkeiten zu zersplittern, sondern nie zu vergessen, daß das Ziel, für das wir heute zu fechten haben,
      die nackte Existenz unseres Volkes ist, und der einzige Feind, den wir treffen müssen, die Macht ist und bleibt, die diese Existenz uns raubt.

      Danke Kamerad! Danke für deinen Einsatz!

      http://4.bp.blogspot.com/-iJ9xbSwqKR8/VfRlYg7YrsI/AAAAAAAAij0/9R-P36GtUJg/s640/A.%2BHitler.jpg

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen