lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.971 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.971 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Gauck: „Das ist nicht unser Deutschland“

Posted by Maria - 14/09/2015

Am 20. Junizum nationalen Gedenktag für Vertriebene, hat der „Vater des Landes“ an die Bürger dieses Landes gesprochen…

Zitat Gauck bei der Rede zum Flüchtlingstag: “…Vor 70 Jahren hat ein armes und zerstörtes Deutschland Millionen Flüchtlinge zu integrieren vermocht. Warum sollte ein wirtschaftlich erfolgreiches und politisch stabiles Deutschland nicht fähig sein, in gegenwärtigen Herausforderungen die Chancen von morgen zu erkennen?“, fragt Gauck und fordert den “Deutsch-Michel” auf, “nach den Erfahrungen mit Flucht und Vertreibung im Zweiten Weltkrieg großherziger gegenüber Flüchtlingen zu sein“.

Dass 1945 Deutsche zu Deutschen kamen, verdrängt der Bundes-Schäm-August, ist ja nicht wichtig!

Gauck könnte eine Maßeinheit sein, nur für was? Rückgratlosigkeit? Volksverrat?

Gauck und flüchtlinge

Bundespräsident Joachim Gauck hat sich für ein verändertes Nationalbewusstsein ausgesprochen. Die Deutschen sollten sich von dem Bild einer Nation lösen, die homogen sei und in der fast alle Menschen Deutsch als Muttersprache hätten sowie überwiegend christlich und hellhäutig seien, sagte Gauck dem Bonner General-Anzeiger. Die Lebenswirklichkeit hierzulande sei schon erheblich vielfältiger. „Ich meine, wir müssen Nation neu definieren: als eine Gemeinschaft der Verschiedenen, die allerdings eine gemeinsame Wertebasis zu akzeptieren hat.“

Angesichtes des derzeitigen Asylandrangs forderte Gauck eine offene Debatte, wie Deutschland auf den Ansturm reagieren solle. Er stimme in dieser Frage mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) überein, dass die Situation eine Herausforderung, aber keine Überforderung sei. Es solle „mit Herz und Verstand, aber ohne Ressentiments“ darüber diskutiert werden, wer bleiben dürfe und wer das Land wieder verlassen müsse.

Die Brandanschläge auf Asylunterkünfte verurteilte der Bundespräsident als „Schandtaten von Brandstiftern und Hetzern, von militanten Rassisten, Nationalisten und völkischen Ideologen“. Auf diese Angriffe müsse mit scharfer Abgrenzung und mit allen Mitteln des Rechtsstaats reagiert werden. „Das ist nicht unser Deutschland“, betonte Gauck. Es sei widerwärtig, dass solche „Hetzer“ das Bild Deutschlands verdüsterten.

Linkverweise:

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Weine, unschuldiges Deutschland, weine! – Kindchen, sie werden dich an den Rand deines Landes drücken, du wirst deine Gesundheit und deinen Lebesraum verlieren. Weine, arisches Kindchen, weine! Weine, unschuldiges Deutschland, weine! Weitere 44 Millionen fremdartiger Invasoren werden in dein Land geholt. hier weiter

Die Asylindustrie – Udo Ulfkotte deckt auf: Wie Politiker, Journalisten und Sozialverbände von der Flüchtlingswelle profitieren. hier weiter

Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

Nachgewiesen: Bundespräsident Gauck bekommt seine Reden von Amerikanern geschrieben – Ein Video über die offiziellen Reden von Gauck, Merkel und von der Leyen, die von US-Think Tanks geschrieben werden… hier weiter

Wenn der Wind sich dreht – Die Geheimakte Gauck – Eigentlich ist er ja Pfarrer, aber mangels geeigentem Personal muss er nun den Präsidenten einer verlogenen Republik geben. Vielleicht ist er ja genau der Richtige für diesen Posten, denn wenn ein Prediger mehr Einsatz der Bundeswehr in Krisengebieten fordert (Spiegel Freitag, 31.01.2014), mehr Engagement bei der Sicherung von Transportwegen und Rohstoffen, dann ist das scheinbar in Ordnung. hier weiter

Die Rothschilds – Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckeln, immer mehr Menschen wachen auf und erkennen die wahren Drahtzieher hinter den Kulissen des Weltgeschehens! hier weiter

Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Großmutters Gesundheitswissen – Die besten Rezepturen aus der natürlichen Heilpflanzenapotheke – Neben der modernen Schulmedizin gibt es ein umfassendes Gesundheitswissen, das sich über viele Jahrhunderte bewährt hat und von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Doch heute droht dieses wertvolle Wissen verlorenzugehen. hier weiter

Bestseller – Ein Buch zu schreiben ist ein unglaublich tolles Gefühl, einen Bestseller daraus zu machen ist die Krönung. Ein Bestseller verhilft deinem persönlichen Branding zu unageahnten Möglichkeiten. Durch ein Buch zeichnest du dich als Experte auf deinem Gebiet aus, mit einem Bestseller hebst du dich von der Masse der Mitbewerber ab. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Diese Familie kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Ihr Ziel ist ein alles vernichtender Dritter Weltkrieg und die Errichtung einer Weltregierung. hier weiter

Es gibt keine Zufälle – Entscheidende Wendepunkte in unserem Leben erscheinen manchmal als seltsame Fügungen im Guten wie im Schlechten. Wir treffen den Partner unseres Lebens, erhalten ein lang ersehntes Jobangebot, verlieren den Kontakt zu wichtigen Menschen in unserem Leben oder werden gar von tragischen Schicksalsschlägen heimgesucht. Oft entscheiden Sekunden oder vermeintlich banale Alltagsentscheidungen über das Eintreffen dieser Ereignisse. hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel: sie steht auf jedem deutschen Arztrezept, sie wird von Banken, Zeitungen und großen internationalen Konzernen als Hausnummer zur Schau getragen, als vielbenutzte Telefonnummer hoffähig gemacht oder als Warenpreis getarnt. hier weiter

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

Sie haben Schulden? Wir kennen den Ausweg! Aber nicht nur einen. Dieser Ratgeber zeigt sogar alle Auswege und Tricks, wie Sie Schulden und Gläubiger besiegen. hier weiter

Quantenheilung – mit Hilfe des eigenen Bewusstseins emotionale, physische und seelische Belastungen zu lindern oder zum Verschwinden zu bringen. Eine faszinierend einfache und verblüffende Methode um Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Bei sich selbst – und anderen. hier weiter

Notfall-Plan – Ist ein Notfall, in Form eines Unfalles, einer schweren Krankheit oder durch Tod eingetreten, ist es für die Vorsorgemaßnahmen ob für Ihr Unternehmen oder privat zu spät.Ehepartner, Familienangehörige oder Personen Ihres Vertrauens benötigen den schnellen Zugriff auf wichtige Daten und Informationen um eine reibungslose Fortführung in Ihrem Sinne sicherzustellen. hier weiter

Wie Sie Menschen sofort durchschauen: Die erstaunliche Technik, mit der Sie andere dazu bringen, das zu tun, was SIE wollen. Sofort anwendbar. Garantiert. Laden Sie sich jetzt den begehrten Erfolgsreport herunter – kostenlos! hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. hier weiter

160 Antworten to “Gauck: „Das ist nicht unser Deutschland“”

  1. TheWinOutR said

    Soso da hat also diese kleine Analraupe von Kopfnicker wieder was ausgeschieden…

    naja was solls manche werden es nie lernen

  2. […] https://lupocattivoblog.com/2015/09/14/gauck-das-ist-nicht-unser-deutschland/ […]

  3. StillerMitleser said

    Die Frauen und Kinder unter den Zudringlingen sind das Trojanische Pferd.
    Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich…

    Für die Geisteskrankheit der BRDeutschen Willkommenskultur schlage ich die Bezeichnung „Gauck-Syndrom“ vor.

  4. Westpreusse said

    Ob das deutsche Volk die faktische Kriegserklärung noch versteht? Osteuropa versteht es noch. Zuviel Wohlstand verdirbt das Gehirn.

  5. Essenz said

    “ Es war eine merkwürdige Verabschiedung zwischen dem israelischen Präsidenten Reuven Rivlin und der BRD-Kanzlerin Angela Merkel gegen Mittag des 12. Mai 2015 in Berlin. Nach einem vertraulichen Gespräch der beiden schnappte ein israelischer Reporter vor dem Kanzleramt ein paar Worte von Merkel auf, die sie in einem vermeintlich unbeobachteten Augenblick gegenüber Rivlin geäußert hatte. Demnach sagte sie: „…this is all what I still can do for us, I am very sorry.“

    „… das ist alles, was ich noch für uns tun kann, es tut mir sehr leid.“ Was sollte das bedeuten, wen meinte sie mit „uns“? Seltsam diese Aussage: „das ist alles, was ich noch für uns tun kann.“

    http://globalfire.tv/nj/15de/juden/18nja_merkel_vollstreckt_den_bann.htm

    • arabeske654 said

      Merkel wird jetzt von allen als Verursacher des Problems identifiziert. Sie ist politisch tot, denn diese Sache wird auch von ihrer Teflonschicht nicht abperlen auch wenn sie wieder mal nach alter Manier versucht das auszusitzen. Ich könnte mir vorstellen, das im Bundestag ein Mißtrauensvotum eingebracht wird um den Rest der Parteienmischpoke vor Schaden zu schützen und Merkel geopfert wird. Das wäre der schlimmste Fall, denn danach würde der Rest der Parteibonzen die Hände in Unschuld waschen und man würde zum Tagesgeschäft zurück kehren. Der Michel wäre beruhigt und man könnte die nächste Katastrophe vorbereiten.
      Jetzt ist der Zeitpunkt dem Michel klar zu machen welche Kriminellen da über seinen Kopf hinweg entscheiden.

  6. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Ein Polizist sagt:

    Ich habe Angst

    https://newstopaktuell.files.wordpress.com/2015/05/polizeigewerkschafter-bestc3a4tigt-rechtslage11.pdf

  7. Anti-Illuminat said

    Ich weis nicht was ich davon halten soll

    Artikel hier:
    http://nick-knatterton.blogspot.de/2015/09/warnung-alle-hinter-der-asylantenflut.html

    • pagan said

      Die Geschichte ist wegen den angeblichen Atombomben unglaubwürdig. Mit solchen Meldungen schafft man es aber allemal, das ein, oder andere Schlafschäffchen wach zu rütteln.

      • arabeske654 said

        Gerade wegen der Atombombe wird sie glaubwürdiger. Deutschland hatte die A-Bombe ca. 1 Jahr vor den Amerikanern. Die waren nicht in der Lage genug angereichtes Uran zu produzieren. Deutschland schon, wegen der Zentrifugen-Anreicherung von Manfred v. Ardenne.

        • Skeptiker said

          Aber wenn ich lese die Amerikaner haben Angst vor uns!

          Sollten wir herausfinden, wer den 1 und 2 Weltkrieg wirklich verursacht hat usw.

          =>Aber er versteckt sich im Wald, weil er so viele Deutsche Freunde hat usw.

          So muss ich davon ausgehen, dass es zum 2 Weltkrieg gekommen ist, um die angeblichen Deutschen Atombomben zu ergattern.

          =>Das ist doch völliger Blödsinn.

          Gruß Skeptiker

          • arabeske654 said

            Du scheinst verwirrt, sammle Dich mal wieder.

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Das steht doch so im Text, wieso bin ich verwirrt.

              Die Amis sind nur in den 2 Weltkrieg eingestiegen, weil sie wussten das 5 fertige Atombomben im Jonasthal fertiggestellt wurden und da lagen.

              Wann wurde von dem Amis, eher vom Judentum Deutschland den Krieg erklärt?

              Hier noch mal der Text.

              Gruß Skeptiker

            • arabeske654 said

              Wir reden aneinander vorbei, vielleicht mein Fehler, weil ich annahm Deine Antwort bezieht sich auf meinen Beitrag. Wie ich schon schrieb, bis auf die Existenz der A-Bombe in deutscher Hand ist der ganze Text Bullshit.

            • Gernotina said

              @ Skepti

              Das ist gerade die erkennbare Desinfo, Skepti mit dem angeblichen Kriegsgrund der Amis (A-Bomben), das hat Friedland sehr gut verdeutlicht !

              Da gibt es noch mehr Quatsch drin, der die Desinfo entlarvt. Dass es aber sehr hart kommen kann, das würde ich nicht bestreiten. Das ergibt sich aus diesem abartigen, heimtückischen Vernichtungsplan gegen unser Volk (vgl. Artikel von G. Wisnewski).

              Dass man diese Leute bewaffnen will (teilweise schon hat) , das ist alles andere als abwegig. Das haben meiner Schwester schon türkische Schüler erzählt, denen sie Gesangsstunden gab im Ruhrgebiet in den Neunzigern. Dass Moscheen für die Abwicklung eine wichtige Rolle spielen könnten, ist auch durchgesickert. Gruß, Gernotina

          • arabeske654 said

            Der A-Bomben-Teil ist das Einzige Körnchen Wahrheit an der Story, der Rest Bullshit. Pagan’s Schlußfolgerung war aber genau entgegen gesetzt. Deshalb mein Kommentar

            • pagan said

              Das ist ja letztendlich das schöne beim lupo Blog, dass wir auch andere Meinungen zulassen und darüber diskutieren.
              Aber für mich kann es die Atombombe, wie sie uns weis gemacht wird, nicht geben, Es geht einfach nicht eine kontrollierte Kernspaltung mit einer Atombombe auszulösen. Diese Kettenreaktion bei der Aufspaltung der Uran Atome verpufft und ist Nonsens. Eine Wasserstoffbombe funktioniert, wenn sie in entsprechender Wassertiefe ausgelöst wird, da in größeren Tiefen genug Deuterium(schweres Wasser) vorhanden ist. Es ist aber da auch eher der aufgespaltene Sauerstoff, der schlagartig explodiert und eine enorme Kraft entwickelt.
              Das bedeutet aber nicht, dass SIE irgendwelche Superbomben mit enormer Sprengkraft in ihren Asrenalen haben. Die Entwicklung von millitärischen Sprengstoff ist gewiss nicht stehen geblieben.
              Hitler hat sicherlich mit diesem Gedanken gespielt,aber wenn er die Bombe wirklich gehabt hätte, wäre sie zum Einsatz gekommen.

            • Friedland said

              Es in der Literatur genügend fundierte Hinweise, das diese Waffe entwickelt und auf deutscher Seite einsatzbereit war. Sie war eine der sog Wunderwaffen. Die Aufdeckung nur dieser einen Wahrheit wird ein moralisches Desaster für die USA bedeuten. Aus der historischen Verantwortung für spätere Generationen und zur Errichtung eines humanen und moralisch gefestigten, erneuerten Deutschen Reiches (denn selbiges ist nicht untergegangen) wurde diese Waffe nicht eingesetzt.
              Es bestand im März 1945 bei Arnstadt diese Waffe, die bei Ohrdruf getestet wurde, einzusetzen, doch wie ständen die Nachkommen heute da, wäre dies geschehen.
              Die Sieger wissen, warum sie die Geschichte des WK II unter der Decke halten wollten, nur es gelingt nicht mehr!

            • Gernotina said

              Das ist ja letztendlich das schöne beim lupo Blog, dass wir auch andere Meinungen zulassen und darüber diskutieren.
              +++++++

              Das ist leider nicht immer der Fall gewesen !

          • Skeptiker said

            @Arabeske654

            Die Amis sind in den 2 Weltkrieg eingestiegen, weil die Deutsche Atombombe fertig war.

            Das klingt hier aber anders.

            Wurde etwas die Atombombe schon 1933 fertiggestellt?

            Als Text:
            Benjamin Freedman: Ein Insider wart Amerika
            Benjamin H. Freedman wurde 1890 in den USA als Sohn jüdischer Eltern geboren. Er war sowohl ein erfolgreicher Geschäftsmann als auch ein absoluter Insider der amerikanischen Politik sowie verschiedener jüdischer Organisationen. Zu seinen persönlichen Freunden zählten Leute wie Bernard Baruch, Samuel Untermyer, Woodrow Wilson, Franklin Roosevelt, Joseph Kennedy und viele andere einflußreiche Persönlichkeiten jener Zeit.

            Nach dem Zweiten Weltkrieg brach Freedman mit dem Judentum und verbrachte den Rest seines Lebens damit, die Amerikaner vor dem übermäßigen Einfluß jüdischer Lobbies zu warnen. Obwohl Freedmans Rede bereits 1961 gehalten wurde, hat sie keineswegs an Aktualität verloren. Ganz im Gegenteil: Amerikas Nahostpolitik ist heute fester denn je im Würgegriff jüdischer, pro-israelischer Hintergrundmächte.
            http://lichtinsdunkel.blogspot.de/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html

            Gruß Skeptiker

            • arabeske654 said

              quod volumus et credimus libenter
              Natürlich nicht, lies nochmal was ich geschrieben habe, gaaaaaanz langsam. Dann verstehst Du es vielleicht. Wenn nicht frag‘ ruhig noch mal nach, sollst ja was lernen.

      • Skeptiker said

        @Pagan oder eher alle, hat schon mal jemand ein so umfangreichen Kommentar gelesen?

        Das Theman ist!
        Adolf Hitler: der Letzte Avatar.
        https://kopfschuss911.wordpress.com/2015/09/10/gedanken-zum-fluechtlingsstrom/#comment-14222

        Gruß Skeptiker

        • Friedland said

          Diese Art von Kommentaren taugen nicht die Bohne, da sie nicht die möglichen Alternativen aufzeigen.
          Da mag ja einiges vorbereitet sein, doch so schnell gibt sich der deutsche Michel nicht geschlagen. Und das ständige Negativ-Gezeter bringt niemand weiter!
          Wenn die ersten Invasions-Zentren paralysiert sind, ist Ruhe im Schacht. Und die Sprechfunkgeräte zur Verständigung untereinander und in die US-Kommando-Zentrale lassen sich ganz schnell abschalten.
          Die Notstandsgesetze ermöglichen alles.

        • Skeptiker said

          @Friedland

          ?
          Und das ständige Negativ-Gezeter bringt niemand weiter!

          Was hat den dass mir dieser Ausarbeitung zu tun?

          =>Das ist mir zu hoch.

          Gruß Skeptiker

          • Friedland said

            Ich meine damit, daß mit so einer Ausarbeitung nicht gleichzeitig auch Gegenstrategien entwickelt werden, es gibt im übrigen schon genügend Zustandsbeschreibungen und mit denen starrt man dann wie das Kaninchen auf die Schlange und wartet, daß alles eintrifft.
            In einer Umbruchszeit wie dieser gibt es immer Möglichkeiten, die Dinge in eine andere Richtung zu lenken, denn die Gegenseite kocht auch nur mit Wasser und besitzt ein lineares Denken und glaubt damit, die Massen in der Hand zu haben.

          • pagan said

            Bissel spät, aber vieleicht list du es ja noch.

            @skeptiker

            Glaube mir, ich habe viel gelsen und mir umso mehr von Hitler anghört. Und das Bild, welches von diesem Mann uns vermittelt werden soll, ist falsch,
            Ich sehe sogar Parallelen zwischen mir und ihm. Er konnte wunderbar Zeichnen^^, aber das entscheidene ist, dass er einen übergeordneten Gerechtigkeitsinn hatte und das belogene, verratene, ausgeplünderte deutsche Volk von diesem Joch befreit hat, da es für ihn dieses Schicksal nicht verdient hatte.
            Ich befasse mich aber mit dem dritten Reich nicht so intensiv, wie manch Andere hier, die eine weitaus bessere Expertise aufweisen.
            Meine Betrachtungweise umfasst Alles. Im Großen, wie im Kleinen. Ich lese hier, ich lese dort, recherchiere und irgenwann stellt sich ein klares Bild dar, was ich fraktale Wahrheit nenne.

            • Gernotina said

              Kann ich ganz gut nachvollziehen, diese Haltung und Vorgehensweise, Pagan !

              Erst die wesentlich erweiterte Perspektive macht – nach meiner Überzeugung – ein tieferes und möglichst ideologiefreies Verständnis des Ganzen möglich, macht auch persönlich freier.
              So mancher bleibt stecken in Bewertungen, die ideologisch (oder durch Ähnliches) determiniert sind. Ich versuche das für mich zu sprengen …

              Bin für mich persönlich zu Einsichten gekommen, die ich nicht auf dem Blog veröffentlichen würde, geschont habe ich mich nicht dabei … es gibt dabei Bereiche, die sehr weh tun und ganz viel Loslassen erfordern … . LG. G.

            • Skeptiker said

              @Pagan

              Ich habe das noch gelesen.

              Ich möchte mal behaupten Du bist ein guter Kerl.
              Mit über 100 Jahren, darf man die Wahrheit sagen.

              Johannes Heesters – Für Jopie Heesters war Hitler ein guter Kerl

              Gruß Skeptiker

    • Friedland said

      Dieser Wisch ist leider eine gezielte Desinformation, das belegt schon die Quelle und weitere unrichtige Angaben.
      Die USA haben bei Plaue 4 fertige, einsatzbereite Atombomben und bei Salzburg zwei weitere einsatzfähige desselben Typs erbeutet.
      Sie haben aber nicht aus diesem Grunde Krieg geführt, sondern es ging darum, das zu vollenden, was man im WK I begonnen hatte. Die Einkreisung des Deutschen Reiches durch die alliierten Mächte begann schon Mitte der 30ger Jahre und es ging darum, endgültig einen Konkurrenten auszuschalten (siehe auch Heartland-Theorie bei H. Mackinder.
      Ein Gesindel, was weder lesen noch schreiben kann, ist nicht in der Lage, in einer für sie fremden Region (ohne Leitung) eine Großstadt einzunehmen, absoluter Schwachsinn!!!

  8. Quelle said

    Deutsche Wirtschaftnachrichten 14.9.15 01.46

    Münchner Hauptbahnhof nach Sprengstoff-Alarm evakuiert.

    Der Münchner Hauptbahnhof ist am Sonntagabend für fast 2 Std.abgesperrt und evakuiert worden.

    Es wurde Sprengstoffalarm ausgelöst.Am späten Abend wurde Entwarnung gegeben.
    In den MSM wurde wohl nicht darüber berichtet
    .

  9. hardy said

    eine gute Zusammenfassung der größeren geistigen Zusammenhänge von klagemauer.tv

    nur als Anregung gedacht
    hab mich schon gefragt,wieso der Vatikan,der ja sicher nicht nur aus Irren und Unterbelichteten besteht,ein Teleskop mit dem Namen Luzifer installieren ließ .Klar ist jedenfalls ,daß sie nun auch offiziell dem Luzifer verbunden sind -aber warum beobachten sie die Sonne?
    Möglicherweise hat ihnen die dritte Fatima-Botschaft(alle Fatima-Erscheinungen sind dämonischen Ursprungs!),welche sie verborgen halten mitgeteilt,daß sich der Luzifer(Satan) oft in der Nähe der Sonne aufhält(das ist so erklärbar,daß es spiritistische Phänomene gibt,bei denen beispielsweise schwere Gegenstände bewegt werden und dabei die Raumtemperatur spürbar absinkt,was vermuten läßt,daß die Geister Energie aus der Raumtemperatur nutzen können) und dort manchmal Zeichen setzt,welche beobachtet werden können im infraroten oder ultravioletten Spektrum,ist aber nur eine Spekulation meinerseits

    • Quelle said


      Vatikan NWO-
      Vatikan =Römisches Reich
      Kleinster eigenständiger Staat der Welt mit der größten Macht.
      Kaiser Konstantin begann die „Firmenübernahme“ durch die Umbenennung aller alten Römischen Ämter diese
      Evolution der Namensänderung hält immer noch an.Namensänderungen erlauben einer Person die Spuren seiner

      Herkunft zu verbergen.Sie huldigen u.a.dem Sonnengott.Der Name des Teleskop passt dazu.
      Sie haben einen Pontifex, einen Brückenbauer zwischen den Menschen und den Göttern der Unterwelt.

  10. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  11. Morgenrot said

    Frei nach wolzow:

    brd = Irrenhaus

  12. Gernotina said

    Instrumentalisierende Kriegsführung [Flüchtlinge als Kriegswaffe?!] | 29.08.2015 | http://www.kla.tv

    Der genialste Krieg aller Zeiten

    Es ist gleichzeitig der genialste Krieg aller Zeiten und wahrscheinlich der schlimmste Missbrauch, der je mit menschlicher Hilfsbereitschaft und menschlichem Mitgefühl getrieben wurde. Möglich wurde er durch die Dauerlügen der Parteien und die Dauerbestrahlung durch die privaten und öffentlich-rechtswidrigen Sender.

    »Die geschickteste Kriegsstrategie ist diejenige, die einen Feind unmerklich so manipuliert, dass er sich schrittweise selber vernichtet und zuvor womöglich noch sein eigenes Grab schaufelt«, heißt es in einem exzellenten Video von klagemauer.tv. »Längst werden ganze Völker auf diese Weise strategisch so manipuliert, dass sie sich aufgrund ablenkender Täuschungsmanöver unmerklich selber vernichten. Und zwar mit brennendem Eifer, großer Selbstaufopferung und man höre und staune: Sogar auch noch auf eigene Kosten.«

    Allerdings durchschauten nur die wenigsten dieses Spiel, meint Kla.tv. Ja, mehr noch: Die Zielpopulation fühlt sich auch noch gut dabei, denn was gibt es Schöneres, als hilfsbedürftigen Menschen zu helfen? Es ist eine eiskalt geplante psychologische und ethnische Kriegsführung. Vor allem die hilfsbedürftigen Flüchtlinge sind dabei nur »Munition« und Tarnung. Die Leute am Drücker sitzen woanders.

    Die Flüchtlingswaffe explodiert

    Inzwischen werden meine früheren Warnungen Tag für Tag bestätigt: An den Rändern Europas explodiert die Flüchtlingswaffe. Auf den griechischen Inseln Kos und Lesbos eskaliert die Gewalt. Zwischen Einheimischen und Immigranten ist der Bürgerkrieg schon ausgebrochen: »Die Polizei setzt nach Massenschlägerei zwischen Einheimischen und Immigranten Blendgranaten ein«, schrieb die Website blu-News am 5. September 2015.

    Massenschlägerei? Ja, wie geht das dann? Etwa mit Muttis und Kleinkindern? Nicht doch. Da schlagen sich natürlich nicht Muttis und Dreikäsehochs, sondern kräftige junge Männer: »Auf Lesbos musste die Polizei am Freitagmorgen Blendgranaten einsetzen, um rund 1000 aus Afghanistan stammende Immigranten daran zu hindern, die Fähre Blue Star 1 zu kapern, die nach Piräus auslaufen sollte. Das Schiff konnte noch rechtzeitig ablegen… Anwohner auf Kos beschimpften EU-Kommissare als Verräter.« Und das sind sie ja auch: Sie verraten die europäischen Völker jeden Tag an eine perfide imperialistische Strategie.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/migrationswaffe-der-genialste-krieg-aller-zeiten.html

    • Friedland said

      Der kommende, letzte „Türkenkrieg“ des Islam gegen die westliche Kultur

      Das letzte mal, als der Islam vor den Toren Wiens stand, schrieb man das Jahr 1683, die Belagerung im gleichen Jahr begann am 14. Juli.
      Die gleiche Situation erleben wir in diesen Tagen! Dies dürfte der 6. und vermutlich letzte „Türkenkrieg“ Österreichs gegen den Islam sein.
      Die Kräfte des Österreichischen Bundesheeres werden vermutlich nicht ausreichen, um der Situation dieses Einfalls von Invasionskräften nach Mitteleuropa Herr zu werden, es wird daher zur Bildung eines Koalitionsheeres aus den Truppen der angrenzenden Staaten kommen.

      Die Aussichten:
      Der Aufstand der schlecht bewaffneten Invasionskräfte läßt sich in kurzer Zeit niederschlagen, selbst dann, wenn durch verdeckte Waffenlieferungen der Initiatoren USrael die Invasoren unterstützt werden sollten.
      Ziel der Invasoren ist es, aufgrund der strategischen Unterlegenheit (Logistik, Sprache, Kommandostruktur, Motivation) diese durch ein Losschlagen an vielen Stellen auszugleichen, um den Gegner bei der Abwehr zu zersplittern.
      Aus diesem Grunde müssen die Sammelstellen der Invasoren zu Beginn der Unruhen sofort neutralisiert werden, Waffengewalt eingeschlossen.
      Um den zu erwartenden Unruhen in Deutschland zu begegnen, werden in Kürze in großem Umfang Reservisten mobilisiert werden. Geschieht das nicht, wird die BW auf eigene Faust handeln, um eine größere Katastrophe zu verhindern.

      • arabeske654 said

        Der Gedanke an einen Militärputsch innerhalb der BRD-Besatzung ist mir auch schon gekommen. Dann könnten die Söldner USRaels endlich mal ihrem Eid nachkommen.

      • Gernotina said

        Prophezeiungen zur Türkei

        http://www.prophezeiungsforum.de/forum/mix_entry.php?id=5561

        Aktuelles Forum zu Prophezeiungen

        http://www.prophezeiungsforum.de/forum/mix.php

        • NSSA said

          Also die September-Prophezeiungen laufen ja schon mal nicht so gut, bin etwas enttäuscht. 😉

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

          • Kleiner Eisbär said

            Franziskus muß doch erst noch mit Obama und vor der UNO sprechen… 😉

          • Gernotina said

            Das Ganze könnte sich noch wie Kaugummi ziehen … das ist eine andere Perspektive, die nicht schöner ist … und das ist in diesen Prophezeiungen enthalten (die grundsätzlich NIE sich zu 100% erfüllen müssen und werden wegen des freien menschlichen Willens – sie sind „Leitplanken“ und können Orientierung geben !

            Merkel – eine Bestandsaufnahme

            http://www.pi-news.net/2015/09/angela-merkel-eine-bestandsaufnahme/

          • NSSA said

            Warten wir es ab. 🙂

            Mit deutschem Gruß °/

            NSSA

          • Gernotina said

            Wer hat schon Lust auf dieses endlose Warten unter dem „Schwert“ ? Es zermürbt !

            Gruß an Dich !

            • NSSA said

              Ich würde es eher ein ERwarten nennen. Und Geduld ist nun mal auch eine Tugend. Außerdem ist es ja nicht so, als dass wir die Zeit bis zum „Knall“ nicht noch sinnvoll nutzen könnten, also Däumchen drehen ist nicht (was ich dir jetzt auch nicht vorwerfen möchte, eher allgemein bezogen). 😉

            • Gernotina said

              Genauso sollte man vorgehen und die Zeit nutzen, soweit die Kraft reicht. Jeder tut dabei das was er am besten kann und nach seinen Möglichkeiten ! So bauen wir schon an etwas Neuem, was unaufhaltbar (danach !) kommen wird, und helfen auch, die Dinge überzurollen 😉 oder ins Rollen zu bringen.
              Es ist ein gemeinsames Werk (auch geistiger Art) und wird immer mehr Menschen zusammenbringen – das Netz wächst und das FELD wird stärker !!! Am Ende wird einer aufgewachten Menschheit NICHTS mehr Widerstand leisten können – dies ist ein Naturgesetz, und in diesem Falle dient es dem Leben und wird es bewahren helfen ! LG, G.

  13. Gernotina said

    Isaak Newtons Warnung | Der 23. September 2015 – Die Prophezeiung der Schmittah

  14. Gernotina said

    David Icke: Flüchtlingskrise ist ein Teil der Agenda! Chaos ist geplant!

    http://uncut-news.ch/video-news/david-icke-fluechtlingskrise-ist-ein-teil-der-agenda-chaos-ist-geplant/

  15. Gernotina said

    http://uncut-news.ch/terror/warnung-an-alle-hinter-der-asylantenflut-verbirgt-sich-eine-riesige-armee/

    Warnung an Alle: Hinter der Asylantenflut verbirgt sich eine riesige Armee. Wird sie bald bewaffnet?
    In den alternativen Medien und auch hier wird umfangreich über Asylanten als Vernichtungswaffe aufgeklärt. Jetzt bestätigen sich immer mehr die schlimmsten Befürchtungen:

    Die Asylantenflut ist mehr als eine Völkerwanderung. Sie ist eine Invasion. Sie ist

    „Der genialste Krieg aller Zeiten“
    wie Gerhard Wisnewski in diesem augenöffnenden Beitrag bei Klopp schreibt.

    Die wirklichen armen Migranten und echten Asylanten dienen dabei nur als Schutzschild. Unter ihrem Deckmantel verbirgt sich eine riesige Armee aus jungen Männern, die sehr schnell zu mordenden Kriegern mutieren können. Mindestens 75 % der Asylanten bestehen aus Männern im Alter zwischen 20 und 35 Jahren. Es sind fast alles Muslime …

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/migrationswaffe-der-genialste-krieg-aller-zeiten.html

  16. Skeptiker said

    Heute sind ja ganze Völker poltisch verfolgt.

    =>
    Seehofer sichtbar geschockt » Öffentliche Ordnung steht kurz vor Zusammenbruch«

    In Artikel 16 a steht ja, alle müssen aufgenommen werden…..

    Ab der Minute 1 und 50 Sekunden.

    =======================================

    Vergleichbar nur mit Srohköpfen, die man 70 Jahre völlig verblödet hat..

    => Notwehr als Recht.

    Ab der Minute 2 und 23 Sekunden, geht es um die Srohköpfe, sprich die heutigen Politiker.

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      P.S. Ds habe ich aus verschieden Quellen zusammenkopiert.

      ====================================

      Den meisten noch immer nicht bekannt:

      Was die führenden Juden tatsächlich mit den europäischen Völkern vorhaben.

      „Schafft die weiße Rasse ab
      – mit allen notwendigen Mitteln“ (Noel Ignatiev – 1993)

      Da einigen unserer Leser anscheinend immer noch nicht bewußt ist, wie eindeutig und skrupellos die Juden auf die Abschaffung der weißen europäischen Völker hinarbeiten, verweisen wir hier auf ein paar Schriften von führenden Juden, die eine Auskunft darüber geben, was die Juden mit den europäischen Völkern tatsächlich vorhaben.

      Wer nicht viel Zeit zum Lesen hat sollte zumindest den Kurztext „Schafft die weiße Rasse ab – mit allen notwendigen Mitteln“ mit den Aussagen des Juden Noel Ignatiev lesen (nur 2 Seiten!). Daraus wird beispielgebend ersichtlich, mit welch eiskaltem Zynismus und Fanatismus die Juden dieses Ziel anstreben. Dieses arrogant-niederträchtige Gefasel eines jüdischen Schmalspurintellektuellen (aus dem Jahr 1993) veranschaulicht sehr schön, wie sehr das Denken führender Juden von extrem ahrimanisch-materialistischer Denkmustern, Minderwertigkeits-komplexen und Projektion des eigenen Schattens geprägt ist.

      Hier noch einige andere Dokumente von führenden Juden, die jeder echte europäische Patriot kennen sollte:

      Adel (Coudenhove-Kalergi – 1922) (PDF: 2,84 MB)
      „Praktischer Idealismus“ (Coudenhove-Kalergi – 1925) (PDF: 7,48 MB)

      Amerikanischer Rabbi: „Europa muß Überflutung durch Einwanderung akzeptieren“
      Die Rede von Rabbi Emanuel Rabinovich – 1952
      Anmerkung zum Judenproblem: Wie wir in vielen unserer Schriften schon aufgezeigt haben, ist es mit dem bisher vorhandenen Wissen heute kein Problem mehr, die Säulen, auf denen die jüdische Weltherrschaft gründet, zum Einsturz zu bringen. Das Judentum ist aber tatsächlich nur dann zu überwinden, wenn die deutschen und europäischen Patrioten, die so gerne auf die Juden als Sündenböcke schimpfen, auch in ihrem eigenen Denken und Glauben den jüdischen Geist endlich überwinden! Wir Mitglieder der Neuen Gemeinschaft von Philosophen sind in den letzten zehn Jahren zu der Erkenntnis gekommen, daß die deutschen Patrioten heute die allerschlimmsten Juden in den eigenen Reihen haben! – und diese sind nach ihrer Abstammung reinrassige Deutsche (!), vertreten jedoch in vielerlei Hinsicht dualistische Denk- und Glaubensmuster, verweigern sich jeder neuen wissenschaftlich-philosophischen Erkenntnis, spalten die Patriotenkreise immer wieder mit oberflächlichsten Konzeptchen und unterdrücken das zur Rettung Europas so sehr notwendige Wissen um die wahre Reichsidee und die gemeinsame europäische Kulturweltanschauung. Solche Ignoranten, die man in den Nationalen Szenen zuhauf findet, richten mit ihrer Profilsucht und Rechthaberei in den Patriotenkreisen großen Schaden an und blockieren den europäischen Befreiungskampf!

      Kommentar ASK: Das dreckige Spiel, das die jüdisch-freimaurerischen Einweltler gerade hier in Europa abziehen, ist so ungeheuerlich und unglaublich, daß die allermeisten Menschen sich gar nicht vorstellen können, was zur Zeit auf unserem Planeten abläuft.

      Hier noch einmal in Kürze die Beschreibung der praktischen Vorgehensweise der jüdischen Elite zur Vernichtung der weißen Völker Europas: Um die weißen Völker Europas schnellstmöglich zur kulturellen und ethnischen Auflösung zu bringen, hat das finanzmächtige jüdisch-freimaurerische Eine-Welt-Establishment in den letzten Jahrzehnten vor allem in den Staaten Afrikas sowie des Nahen und Mittleren Ostens durch sein wirtschaftliches und militärisches, politisches und medizinisches Einwirken ganz gezielt größtes Chaos und bitteres Elend herbeigeführt. Einerseits um diese Regionen noch immer weiter zu destabi-lisieren, beherrschen und ausplündern zu können, andererseits um gewaltige Flüchtlingsströme aus diesen Ländern nach Europa leiten und die weißen europäischen Völker durch Multikulturalismus und ethnische Vermischung kulturell und ethnisch schleichend auszulöschen

      Um die Deutschen und Europäer wachzurütteln, kann man gar nicht oft genug darauf hinweisen, was wirklich Sache ist! Was die führenden Juden mit der Welt vorhaben, haben sie in den Georgia Guidestones in Stein gehauen – nach ihren Plänen soll die Menschheit auf 500 Millionen dezimiert werden.

      Als Bild.

      ===
      Gefunden in der Mitte oder so.
      http://kulturkampf.info/index-ask.html

      =>
      Jasinna darf es, ein Deutscher dagegen nicht – die Wahrheit über Migranten aussprechen

      =>
      Nick Griffin spricht im EU Parlament über den Paneuropa Kalergi Genozid in Europa

      Gruß Skeptiker

      • Irmie said

        Noel Ignatiev sieht selber weiß aus. Diese Juden allerdings scheinen an den Universitäten das weiße Privileg zu lehren, welches zu Rassenhaß erst führt.

        Eine Variente habe ich neulich kennengelernt. Eine junge Lehrerin sagte mir, „Man glaubte den Rassismus überwunden zu haben, aber NEIN er ist noch da. Die Leute gehen sich heimlich aus dem Weg und heuern keine Minderheiten an.“ Es wird deswegen immer mehr vermutet und Gesinnungsschnüffelei betrieben. Man ist unweigerlich Rassist wenn man sich selber und seine Wurzeln noch etwas mag. Zwar mag da was dran stimmen aber das liegt nicht an Vorurteilen die einseitig sind sondern
        1. an der Resonanz (meistens ist es schon so, daß wir auf mögen mit zurück mögen reagieren und auf ignorieren mit ignorieren) und
        2. an Fähigkeiten,
        3. haben Minoritäten ja auch Rassismus und Rassenhaß gegen Weiße und der wird nicht gesehen was ungerecht ist.

        Wenn ich spüre, daß es ein Mensch ehrlich mit mir meint und ich ihn länger kenne, dann werde ich sie auch mal einladen, wenn das ein guter Mensch ist, oder zum Gartenzaun anstreichen anheuern. An meine Bankkonten kommt dieser Mensch nicht dran… Irgendwo sollte man sich abgrenzen. Auch unterhalte ich mich mit ihm (über alles wenn es geht – egal wer es ist) und teile mein Essen… was sonst soll man machen. Was sonst ist da zu geben? Sind nicht alle für sich selber verantwortlich. Wenn ich nicht alle Welt aufnehme, dann bedeutet das nicht das man den Menschen nichts Gutes wünscht. Das der Weiße allerdings für den Rest der Menschheit als Opferlamm aussterben soll und das Ganze von Juden geistig herbei gewichst wurde, ist doch zuviel verlangt.


        Zu seinen Thesen gibt es keine Beweise. Solche Menschen sind eine Gefahr für die gesamte Menschheit, denn man kann diese Argumente auch auf die Juden/Brahmanen übertragen. Ehrlich gesagt, wenn wir sagen würde das Juden und deren Existenz eine Unterdrückung für die Menschheit ist dann würde alle ihr Bankkonto und Job verlieren. Ehrlich gesagt, ich will diese absolute Scheiße des Bösen Geistes nicht mitmachen. Dieser Rassismus lenkt doch nur davon ab, daß die wahren Unterdrücker der Menschheit Namen genannt werden. Dieser Mensch will morden und ist sicher ein Freund des Mörders Ilja Ehrenburgs.

        Hier wird zum Selbstmord von weißen Männern aufgerufen, während des Unis.

        So was ist doch nicht normal zumal die Juden ja Kriege durch ihre Banken finanzieren und zwar beide Seiten. Ihre Banker sollten Selbstmord begehen. Sie sind schuldig an dem Leid er Menschheit.

        Wenn es Rassismus ist das man sich nicht zu schnell vermischt, dann ist das eine andere Sache.

        Dieser Rassenkrieg wird vor allen Dingen in den USA vorangetrieben. Beim FBI crimes report kann man aber so manches finden was interessant sein dürfte.

        Das Beste ist für alle sich nicht darauf einzulassen.

        • Irmie said

          Wenn man studiert – und so was was lernt – warum dann noch studieren?
          Weiß jemand wer die Unis finanziert?

          • Skeptiker said

            @Irmie

            Lese selber….

            „Die Re-Education wird für alt und jung gleichermaßen erzwungen und darf sich nicht auf das Klassenzimmer beschränken. Die gewaltige überzeugende Kraft dramatischer Darstellung muß voll in ihren Dienst gestellt werden. Filme können hier ihre vollste Reife erreichen. Die größten Schriftsteller, Produzenten und Stars werden unter Anleitung der „Internationalen Universität“ die bodenlose Bosheit des Nazismus dramatisieren und dem gegenüber die Schönheit und Einfalt eines Deutschland loben, das sich nicht länger mit Schießen und Marschieren befaßt. Sie werden damit beauftragt, ein anziehendes Bild der Demokratie darzustellen, und der Rundfunk wird sowohl durch Unterhaltung, wie auch durch ungetarnte Vorträge in die Häuser selbst eindringen. Die Autoren, Dramatiker, Herausgeber und Verleger müssen sich der laufenden Prüfung durch die „Internationale Universität“ unterwerfen; denn sie sind alle Erzieher. Von Beginn an sollen alle nichtdemokratischen Veröffentlichungen unterbunden werden. Erst nachdem das deutsche Denken Gelegenheit hatte, in den neuen Idealen gestärkt zu werden, können auch gegenteilige Ansichten zugelassen werden, im Vertrauen darauf, daß das Virus keinen Boden mehr findet; dadurch wird größere Immunität für die Zukunft erreicht.

            Der Umerziehungs-Prozeß muß ganz Deutschland durchdringen und bedecken. Auch die Arbeiter sollen im Verlauf von Freizeiten vereinfachte Lehrstunden in Demokratie erhalten. Sommeraufenthalte und Volksbildungsmöglichkeiten müssen dabei Hilfestellung leisten.
            Viele deutsche Gefangene werden nach Kriegsende in Rußland bleiben, nicht freiwillig, sondern weil die Russen sie als Arbeiter brauchen. Das ist nicht nur vollkommen legal, sondern beugt auch der Gefahr vor, daß die zurückkehrenden Kriegsgefangenen zum Kern einer neuen nationalen Bewegung werden. Wenn wir selbst die deutschen Gefangenen nach dem Krieg nicht behalten wollen, sollten wir sie nichtsdestoweniger nach Rußland senden.

            Die „Internationale Universität“ ist am besten dazu geeignet, die Einzelheiten des deutschen Erziehungswesens, der Lehrpläne, der Schulen, der Auswahl der Lehrer und der Lehrbücher, kurz: alle pädagogischen Angelegenheiten zu regeln. Wir brauchen ein „High Command“ für die offensive Re-Education. Besonders begabte deutsche Schüler erhalten Gelegenheit zur Fortbildung an unseren Schulen; sie werden als Lehrer nach Deutschland zurückkehren und eine neue kulturelle Tradition, verbunden mit internationalem Bürgersinn, begründen.

            Die Professoren sollen nach Möglichkeit deutsche Liberale und Demokraten sein. Das Eindringen von „Fremden“ könnte aufreizend wirken und muß auf ein Minimum beschränkt werden; aber das darf nicht dazu führen, daß uns die Kontrolle verloren geht.
            Jedes nur denkbare Mittel geistiger Beeinflussung im Sinn demokratischer Kultur muß in den Dienst der Re-Education gestellt werden. Die Aufgaben der Kirchen, der Kinos, der Theater, des Rundfunks, der Presse und der Gewerkschaften sind dabei vorgezeichnet.
            Die Re-Education tritt an die Stelle des Wehrdienstes, und jeder Deutsche wird ihr zwangsläufig unterworfen, so wie früher der gesetzlichen Wehrpflicht.

            Uns ist die Aufgabe zugefallen, Frieden und Freiheit zu retten; jene Freiheit, die am Berge Sinai geboren, in Bethlehem in die Wiege gelegt, deren kränkliche Kindheit in Rom, deren frühe Jugend in England verbracht wurde, deren eiserner Schulmeister Frankreich war, die ihr junges Mannesalter in den Vereinigten Staaten erlebte und die, wenn wir unseren Teil dazu tun, bestimmt ist zu leben – all over the world!“

            ==============
            Hie geht es weiter.
            http://die-rote-pille.blogspot.de/2011/04/umerziehung-der-deutschen-zur-nwo-seit.html

            Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              Die größten Schriftsteller, Produzenten und Stars werden unter Anleitung der “Internationalen Universität” die bodenlose Bosheit des Nazismus dramatisieren und dem gegenüber die Schönheit und Einfalt eines Deutschland loben, das sich nicht länger mit Schießen und Marschieren befaßt.

              z.B. Er hier, auf der Bühne macht er ein auf „Ich bin Super Tolerant“ kommt alle rein ins Land.

              ============

              =>Aber er lebt eh nicht in Deutschland, privat ist er eher so.

              Gruß Skeptiker

  17. hardy said

    eine gute Zusammenfassung der Entwicklung seit den frühen sechzigern

    allerdings auch klar,was heute passiert hat nochmal eine neue Qualität -es ist jetzt KRIEG!!

    • NSSA said

      „es ist jetzt KRIEG!!“

      Es herrscht seit 1939 (vielmehr seit 1914) durchgehend(!) Krieg, nur wird dieser jetzt erst für uns „normale“ Menschen vollkommen sichtbar, was allerdings richtig und wichtig ist, um die Wahrheit erkennen und die Lügen abstreifen zu können.

      Mit deutschem Gruß °/

      NSSA

    • Skeptiker said

      @Hardy

      Darüber gibt es ja auch ein Film, wie sowas enden muss.

      „Vom Reis“ – (von 2003!) Kurz-Thriller über Geldsystem und Schuldenstaaten

      Ab der 2 Minute, meine ich!

      =>
      Der Filmemacher meint….

      Als ich vor 10 Jahren diesen „Übungsfilm“ an der Filmakademie gemacht habe, war mir offen gesagt nicht klar, wie relevant das Thema ein paar Jahre später wirklich sein würde. Inzwischen haben dank Internet über hunderttausend Menschen diesen Film gesehen und sich ihre Gedanken dazu gemacht.

      Dabei war das nur als kleiner Thriller mit leichten Verschwörungstendenzen geplant! Heute ahnen – glaube ich – viele Menschen, wie groß die Macht das Bankensystem wirklich ist… (bin ich am Ende mitschuldig an der Euro-Vertrauenskrise? 😉

      =================

      Und als der Film gemacht wurde, gab es noch keine solche Völkerwanderung.

      Gruß Skeptiker

  18. PACK m.ela said

    Will dieser boshafte alte Mann unsere heimatvertriebenen Vorfahren (meine Familie väterlicherseits) etwa mit heutigen Eindringlingen gleichsetzen, wie sie in diesem Augenzeugenbericht beschrieben sind?

    Erlebnisbericht von der Grenze: Immigranten „Horden von Wilden“
    Der Pole Kamil Bulonis ist laut Selbstdarstellung auf facebook Weltbürger, Weltreisender und homosexuell, „Journalist, Globetrotter, schwul“, beschreibt er sich auf instagramm. Sein facebook-Profil hat als Hintergrund natürlich die „Regenbogen-Fahne“, kurz: er ist der perfekte Zeitgeist-Linke. Als Reiseleiter begleitete er eine polnische Pilgergruppe, die aus Italien kam. Nun hat er auf seinem Blog „Obywatel świata“ einen Erfahrungsbericht von der italienisch-österreichischen Grenze veröffentlicht, der in polnischen Medien großes Echo gefunden hat. In den BRD-Medien wird man ihn vergeblich suchen. Hier der Text, den er am Abend des vergangenen 4. September veröffentlicht hat:

    „Vor etwa anderthalb Stunden habe ich zwischen Italien und Österreich (auf der Staatsstraße 621 Richtung Nationalpark Hohe Tauern) mit eigenen Augen die riesigen Immigrantenhorden gesehen… Trotz aller Solidarität, die ich mit Menschen empfinde, die in einer schwierigen Situation sind, muß ich sagen, daß das, was ich gesehen habe, Schrecken einflößt … Diese riesige Menge – ich bedaure, das so schreiben zu müssen – ist von absolut grausamer Wildheit … Vulgäre Worte, Flaschenwürfe, Schreie: „Wir wollen nach Deutschland“ – ist Deutschland heute ein Paradies? Ich habe gesehen, wie sie das Auto einer alten Dame eingekreist haben, die Dame an den Haaren aus dem Auto gezerrt haben und mit ihrem Auto wegfahren wollten. Sie versuchten, den Bus, in dem ich mich mit meiner Gruppe befand, hin- und her zu wippen. Sie bewarfen uns mit Scheiße, schlugen mit aller Kraft gegen die Tür, damit der Fahrer ihnen öffnen sollte, sie spuckten auf die Busfenster … Nun frage ich: mit welchem Ziel? Wie sollen diese Wilden sich in Deutschland assimilieren? Einen Augenblick lang hatte ich das Gefühl, im Krieg zu sein. Ich bedaure diese armen Leute wirklich, aber wenn sie nach Polen kämen, glaube ich nicht, daß sie bei uns auf Verständnis stoßen würden. Drei Stunden waren wir an der Grenze blockiert, wir konnten sie dann doch nicht passieren. Unsere Gruppe wurde unter Polizeischutz wieder nach Italien zurückgebracht. Unser Bus war zerstört, mit Fäkalien bedeckt, zerkratzt, die Fenster eingeschlagen. Und das soll nun die Lösung der demographischen Krise sein? Diese Horden von Wilden? Unter ihnen waren weder Frauen noch Kinder. Die ganz große Mehrheit waren junge, aggressive Männer … Gestern noch, als ich die Neuigkeiten auf allen möglichen Internetseiten las, empfand ich unbewußt Mitleid und sorgte mich um ihr Schicksal. Heute, nachdem ich all das gesehen habe, da habe ich Angst und bin zugleich froh, daß sie nicht unsere Heimat als Reiseziel ausgewählt haben. Wir Polen sind kulturell und finanziell ganz einfach nicht soweit, diese Leute aufzunehmen. Ich weiß auch nicht, wer überhaupt soweit ist. Das, was da in die EU kommt, das ist so pathologisch, wie wir es noch nie gesehen haben. Und verzeihen Sie mir, wenn einige Leute, die das lesen, dadurch beleidigt sind … Ich möchte noch hinzufügen, daß Fahrzeugen mit Hilfsgütern eingetroffen waren – vor allem Nahrungsmittel und Wasser – , und die haben diese Autos einfach umgeworfen … Die Österreicher haben ihnen mit Megaphonen mitgeteilt, daß sie die Erlaubnis hätten, die Grenze zu passieren. Sie wollten sie registrieren und sie ihre Reise fortsetzen lassen. Aber die haben überhaupt nichts verstanden von dem, was man ihnen sagte. Und das ewar das Entsetzlichste an der ganzen Sache. Von allen den tausenden, die da waren, verstand nicht ein einziger italienisch oder englisch oder deutsch, weder russisch, noch spanisch … Das einzige, was zählte, war die Sprache der Fäuste … Sie schlugen sich, weil sie die Erlaubnis zur Weiterreise wollten, aber sie verstanden gar nicht, daß sie diese Erlaubnis schon hatten! In einem Bus mit Franzosen haben sie die Gepäckfächer geöffnet. Alles, was darin war, wurde augenblicklich gestohlen, ein Teil der Sachen lag auf der Erde … In meinem kurzen Leben habe ich solche Szenen noch niemals gesehen, und ich habe das Gefühl, daß das erst der Anfang ist. Ich möchte damit enden, daß ich noch sage, daß Helfen eine gute Sache ist, aber nicht um jeden Preis.“

    Ein Staat, der seine Bürger nicht mehr schützen kann, verliert einen Hauptteil seiner Legitimation. JV

    http://www.civitas-institut.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2445:erlebnisbericht-von-der-grenze-immigranten-qhorden-von-wildenq&catid=1:neuestes&Itemid=33

  19. Was ist Nationalismus?

    Das Wort Nationalismus kommt vom lateinischen ‘Natio – Geburt’.
    Dieses wiederum hängt zusammen mit ‘natare – schwimmen’.
    Damit ist zum einen das Fruchtwasser gemeint, in dem das werdende Kind im Mutterleibe schwimmt, zum anderen aber – und das ist wohl nur wenigen bekannt – schwimmen alle Seelenfunken im jenseitigen ‘Meer des Schweigens’, woher eine Seele angezogen wird, die genau der Schwingung entspricht, die die Eltern bei der Zeugung des Kindes erzeugen.
    Daß das lateinische Wort für ‘Geburt’ auch für ‘Volk’ verwendet wird, ist ein eindeutiger Hinweis darauf, daß ein Volk eine natürliche Einheit Gleichgearteter ist, also eine Gemeinschaft von “Gleichgeborenen”.
    Im Verhältnis dazu sind die “Alternativen” vom Worte her “anders geboren” – was auch immer man sich darunter vorstellen mag.
    Aber im Grunde sind all diese Fremdwörter denkbar überflüssig!
    In Wahrheit ist der Nationalismus nichts anderes als das
    ‘SELBSTBEWUSSTSEIN EINES VOLKES’, also das
    ‘VOLKSBEWUSSTSEIN’ !
    Dieses ist ein Naturtrieb wie das Heimatbewußtsein, das Stammesbewußtsein, das Sippenbewußtsein sowie das persönliche Selbstbewußtsein eines jeden Einzelnen!

    https://huettendorferansichten.wordpress.com/2015/09/07/was-ist-nationalismus/

    Gunnar von Groppenbruch

  20. hardy said

    Kahane: Der Osten ist zu weiß
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/kahane-der-osten-ist-zu-weiss/
    die TAZ haut in dieselbe Kerbe http://www.taz.de/!5097180/
    diese zionistische Drecksau will also,daß die Weißen(Deutschen) verschwinden,ebenso wie diese andere Zionistensau
    Barbara Lerner Spectre

    und natürlich der Bunzelgauckler
    Takatukaland hat zuviele Takatukas, „Nazi“land hat zuviele Weiße
    und GAUCKLERLAND hat ENTSCHIEDEN ZUVIELE GAUCKLER!
    Wer peitscht diese verfluchten Wixxer endlich aus dem Land?

  21. Waffenstudent said

    MEP Nick Griffin spricht im EU Parlament über den Paneuropa Kalergi Genozid in Europa

  22. Waffenstudent said

    Merkel ist irre

    • X-RAY 2000 said

      Merkel ist nicht irre, das würde sie ja entlasten (Krankheit), denn, ALLES, was sie macht, dient definitiv dem Gegenteil dessen, was sie einst geschworen hatte, also nicht dem Wohle des deutschen Volkes ! Oder kann jemand EINE, nur EINE EINZIGE Aktion, die von Merkel kommt, benennen, die dem deutschen Volk zuträglich ist/war ? NEIN !

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Sie kann schwören was sie will, wenn Sie als JÜDIN bzw. Angehörige des jüdischen Glaubens, dabei an das Kol Nidre Gebet denkt. Mach Dich mal schlau über die Bedeutung des Kol Nidre Gebets bei den Juden, soweit ich weiß, das wichtigste Gebet der Juden überhaupt.
        Da der jüdische Glaube eine Geburtsreligion ist und von der Mutter an die Kinder weitergegeben wird. und Merkels Mutter eine Jüdin ist, sollte somit alles diesbezügliche klar sein.

        Außerdem schwören Politike, sogenannte Beamte ect. auf einen Staat, der KEINER ist, von daher ist jeder Eid nur Augenwischerei. BRD ist nach wie vor Besatzungsgebiet und wird subtil von den Siegermächten gelenkt. Wie sagte Gabriel sinngemäß, „wir haben keinen Staat, Frau Merkel ist die Geschäftsführerin einer Nichtregierungsorganisation, vor vielen Zuhörern und dann sieht man die SPD-ler klatschen, groß dabei Müntefering und Steinbrück, die Begeisterung war gewaltig, auf diese Aussage von Gabriel. Die wissen alle Bescheid nur das deutsche Volk NICHT.

        • Raumenergie said

          Raumenergie „SAGT“:

          Abkopiert:

          UPIK® Datensatz – L

          L Eingetragener Firmenname Bundesrepublik Deutschland
          W Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil BRD
          L D-U-N-S® Nummer 341611478
          L Geschäftssitz Platz der Republik 1
          L Postleitzahl 11011
          L Postalische Stadt Berlin
          Land Germany
          W Länder-Code 276
          Postfachnummer
          Postfach Stadt
          L Telefon Nummer 0302270
          W Fax Nummer 03022736740
          W Name Hauptverantwortlicher Joachim Gauck
          W Tätigkeit (SIC) 9199

        • Raumenergie said

          Raumenergie „SAGT“:

          KEINE HETZE, nur religiöse Information

          Abkopiert:

          Startseite
          Forum
          Gesellschaftstheorien / Finanzen / Religion / Geschichte
          Theologie und Religionen
          Das jüdische Kol-Nidre Gebet
          .
          ——————————————————————————–

          + Auf Thema antworten

          Seite 1 von 3 1 2 3 NächsteLetzteLetzte

          Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

          Thema: Das jüdische Kol-Nidre Gebet

          Themen-Optionen

          Anzeige

          04.06.2015, 11:50 #1

          Sjard

          Sjard ist offline GESPERRT
          ——————————————————————————–
          Registriert seit:24.02.2014Beiträge:1.044

          Standard Das jüdische Kol-Nidre Gebet

          Das jüdische Kol-Nidre Gebet, ist ein Gebet welches jedes Jahr zum Feiertag Jom Kippur von den
          Juden gesprochen wird.

          Hier der hebräische Originaltext:

          Kol Nidrej ve esarej. ve charamej. ve konamej. ve chinusej. ve kinusej uschvu´ot. Dinedarena.
          Ude´ischete va ´ena. Ude´acharimna. Ve´diasarjna. al nafeschatana. Mi Jom Kippurim Zeh ad
          jom Kippurim habah Alejnu le`tovah. Kolhon Achratena be´hon. Kolhon jehon saran.
          Schewikin. Schewitin. be ´tilin u´mevutalin. La scheririn ve´la kajamin. Nideranah la Nidrej.
          Uschvu´atana la schevuot.

          Die deutsche Übersetzung:

          “ Alle Gelübde, Verbote, Bannsprüche, Umschreibungen und alles was dem gleicht, Strafen und Schwüre,
          die wir geloben, schwören, als Bann auszusprechen, uns als Verbot auferlegen von diesem Jom Kippur
          an bis zum erlösenden nächsten Jom Kippur. Alle bereue ich, alle sein ausgelöst, erlassen, aufgehoben,
          ungültig und vernichtet, ohne Rechtskraft und Bestand. Unsere Gelübde seien keine Gelübde,
          unsere Schwüre keine Schwüre.“

          Wie kam es zur Entstehung dieses Gebets und welcher Hintergrund steckt dahinter ? Auf den ersten
          Blick hört es sich an wie eine Entbindung im Voraus von zukünftigen vertraglichen Zusagen, aber
          vielleicht täusche ich mich ja und das Gebet hat eine andere Bewandnis und einen anderen Grund
          der z.B. aus einer Notsituation geboren wurde.

          Bin interessiert, eure Meinungen dazu zu hören.

          • Raumenergie said

            Raumenergie „SAGT“:

            Wer kennt die Rede des Juden Benjamin H. Friedmann (Freedman) nicht ?

            Die letzten 4 Absätze klären über das Jüdische Gebet Kol Nidre ganz klar auf.

            Dann mal lesen:

            https://wissenschaft3000.wordpress.com/2013/02/28/die-in-die-geschichte-eingegangene-rede-des-benjamin-h-friedman-freedman/

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Abkopiert, die letzten 4 Absätze der Rede von Friedman:

              Weil die Juden die Zeitungen, das Radio, das Fernsehen und die großen Buchverlage kontrollieren, und weil unsere Politiker und Pfarrer ihre Sprache sprechen, ist es nicht überraschend, daß ihre Lügen allgemein geglaubt werden. Viele würden auch glauben, schwarz sei weiß, wenn man es ihnen nur oft genug sagt.

              Wissen Sie, was die Juden an ihrem heiligsten Feiertag, am Tag der Versöhnung (Jom Kippur), machen? Ich war einer von ihnen, ich sollte es wissen! Ich bin nicht hier, um Ihnen irgendeinen Schwachsinn zu erzählen. Ich gebe Ihnen die Fakten! Also: Am Tag der Versöhnung geht man in eine Synagoge. Das erste Gebet spricht man im Stehen. Es ist das einzige Gebet, für welches man sich erhebt.

              Das Gebet “Kol Nidre” wird drei Mal hintereinander gesprochen. In diesem Gebet schließt man ein Abkommen mit Gott, daß jedes Versprechen das man in den nächsten zwölf Monaten gegenüber einem Nichtjuden macht, null und nichtig ist[7]. Der Talmud lehrt auch, daß, wann immer man ein Versprechen abgibt, an dieses Gebet denken soll. Dann wird man seine Versprechen nicht einhalten müssen.

              Kann man sich auf die Loyalität solcher Leute verlassen? Wir können uns genauso auf die Loyalität der Juden verlassen wie die Deutschen 1916. Wir (die USA) werden das gleiche Schicksal erleiden wie Deutschland, und zwar aus denselben Gründen.«

            • Skeptiker said

              @Raumenergie sagt

              Ich habe ja das so reingestellt, ich bin aber in der Moderation gelandet, siehe unter Dir.

              Gruß Skeptiker

          • Skeptiker said

            @Raumenergie

            Gibt es auch als Film.

            Wissen Sie, was die Juden an ihrem heiligsten Feiertag, am Tag der Versöhnung (Jom Kippur), machen? Ich war einer von ihnen, ich sollte es wissen! Ich bin nicht hier, um Ihnen irgendeinen Schwachsinn zu erzählen. Ich gebe Ihnen die Fakten! Also: Am Tag der Versöhnung geht man in eine Synagoge. Das erste Gebet spricht man im Stehen. Es ist das einzige Gebet, für welches man sich erhebt. Das Gebet „Kol Nidre“ wird drei Mal hintereinander gesprochen. In diesem Gebet schließt man ein Abkommen mit Gott, daß jedes Versprechen das man in den nächsten zwölf Monaten gegenüber einem Nichtjuden macht, null und nichtig ist [7].

            Der Talmud lehrt auch, daß, wann immer man ein Versprechen abgibt, an dieses Gebet denken soll. Dann wird man seine Versprechen nicht einhalten müssen. Kann man sich auf die Loyalität solcher Leute verlassen? Wir können uns genauso auf die Loyalität der Juden verlassen wie die Deutschen 1916. Wir (die USA) werden das gleiche Schicksal erleiden wie Deutschland, und zwar aus denselben Gründen.«

            Quelle:
            http://lichtinsdunkel.blogspot.de/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html

            =>
            Hier Teil 2 von 1

            Freedman Rede deutsch 2v2 Geschichte des 20sten Jahrhunderts

            Ab der Minute 9 und 10 Sekunden auch zu hören.

            Gruß Skeptiker

          • Skeptiker said

            @Gernotina

            Ich sehe mich eher so!

            Gruß Skeptiker

      • X-RAY 2000 said

        Bin im Bilde…

  23. Essenz said

    Ohne Zweifel ist sie eine Satanistin. Falsches Lächeln und kabbalistische Zeichen für Ihre Klientel, was nicht die Deutschen sind, sondern Ihre internationale ZIONisten.
    Sie tut nichts für die Deutschen, sondern alles gegen sie. Als ich noch nicht soviel über das innere Weltgeschehen wußte,hatte ich mich sehr gewundert wieso sie so vehement gegen die Erhöhung der Pendlerpauschale war.

  24. Waffenstudent said

    Genau Du Lügenmaul!

    1945 kamen Millionen Neger, die nicht lesen und schreiben konnten, und die auch der Deutschen Sprache nicht mächtig waren, aus den Deutschen Ostprovinzen zu uns. Diese Zugereisten, vertrugen unsere Deutsche Kost nicht und konnten sich gar nicht damit anfreunden, daß Blutschande, Kinderfickerei und Mehrehen in Deutschland völlig unmodern waren. Auch bezüglich Mein und Dein hatten die guten Schwarzflüchtlinge ganz andere Wertvorstellungen als die Deutschen!

    Der Grüßaugust hat doch einen an der Waffel!

    Wolf Osinski schrieb dem inzwischen „Hosenvollanzug“

    Hallo Frau Merkel,

    natürlich bemerken Sie selbst es nicht – wie sollten Sie auch? Ihnen fehlt wahrscheinlich Kindheit und Jugend in einem freien Elternhaus und ganz sicher ein Leben in einer halbwegs freien Gesellschaft. Stattdessen haben Sie sich in der DDR als stramme Parteisoldatin für Agitation und Propaganda hochgedient. Dass Sie als Pastorentochter in diesem System so aufgestiegen sind, charakterisiert Sie mehr als alles Andere. Außerdem, was ich Ihnen besonders übel nehme, waren Sie dem Vernehmen nach für die Indoktrinierung der Kinder und Jugend zuständig.

    So ein Mensch wie Sie steht nun an der Spitze Deutschlands. Ich persönlich wüsste nicht viel, was noch schrecklicher wäre. Ich denke an eine Szene nach der Bundestagswahl, die von der CDU mit Ihnen an der Spitze unverständlicherweise deutlich gewonnen wurde.
    Das Präsidium jubelte auf der Tribüne und Herrmann Gröhe schwenkte übermütig ein kleines Deutschlandfähnchen. Sie, angeblich die Kanzlerin aller Deutschen (meine sind sie nicht!) rissen ihm das Fähnchen aus der Hand und feuerten es angewidert in die Ecke.
    Seit dieser Aktion weiß ich, was ich von Ihrer Einstellung zu Deutschland zu halten habe – nämlich absolut NICHTS!

    Für mich sind Sie noch immer die gleiche Person, die ich im Video mit sowjetischer Uniform bei der Kaderschulung sehen durfte. Ihr ganzes Sinnen und Trachten ist offensichtlich daraus ausgerichtet Deutschland zu zerstören. Anders kann ich mir Ihre Verhaltensweisen nicht erklären! Einer meiner Freunde – gläubiger Christ – behauptet gar allen Ernstes, Sie seien vom Satan gesteuert und gehörten eigentlich in die Hölle. Soweit möchte ich nicht gehen, doch eine Person wie Sie, die einen derartigen Hass auf Deutschland hat, gehört mit Sicherheit nicht an die Spitze der Regierung. Sie gehören meines Erachtens noch nicht einmal nach Deutschland.

    Dieser Däne, den ich mal als guten Nachbarn bezeichnen möchte, spürt ganz genau, dass Ihr Verhältnis zu Deutschland und damit auch Ihr Verhältnis zu Europa empfindlich gestört ist. Sie sollten Ihre Konsequenzen daraus ziehen und schnellstens zurücktreten. Sollten Sie das nicht wollen, müsste die Partei Ihnen dabei helfen. Dort werden Sie dann, wie überall sonst auch, nur einen Scherbenhaufen hinterlassen. Wenn die PEGIDA zu Recht skandiert: „Wer Deutschland nicht liebt, soll Deutschland verlassen“! ; warum fühlen Sie sich nicht angesprochen? Oder tun sie es doch? Dann sollten Sie lieber heute als morgen gehen!!

    Brief eines Dänen an Angela Merkel

    http://www.pi-news.net/2015/09/brief-eines-daenen-an-angela-merkel/

    • X-RAY 2000 said

      Sie verlässt „Deutsch ©“ nicht, weil sie auf ZERSTÖRUNG der deutschen Kultur und Nation programmiert wurde und ihr Auftrag noch nicht vollständig ausgeführt ist !

      Gruß,

      x-ray

      • arabeske654 said

        So ist es, das ist der Punkt. Sie hat vom Nasenfolk den Auftrag die Amalek zu vernichten, dazu hat sie in die Welt hinaus gerufen um den Abschaum der Menschheit in Deutschland zu versammeln.

    • Kleiner Eisbär said

      Satana Merkel ist schon passender als Angela…

  25. RATB said

    Der richtige Standpunkt und alles gesagt! Daumen hoch.

    https://www.blogger.com/comment.g?blogID=8077802542733502386&postID=1204490848228209874&bpli=1

  26. Für die Wahrheit said

    Wass soll man hierzu sagen?

    http://www.liveleak.com/view?i=0c3_1441769526

  27. Quelle said

    Das ist nicht unser Deutschland.Wie wahr !
    Diese Rede an Weihnachten, kündig

  28. arkor said

    bin vom Internet gerade abgeschnitten und nur über mobil drin.
    Hier übrigens wirbt eine Firma in Paraguay mit Prominenten die vor Ort gesehen wurden. Das zur Klärung der Frage, ob Frau Merkel wirklich ein Grundstück in Paraguay hat.
    http://paraguay-immobilien.info

  29. MB said

    Wahre Worte!!

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Das sieht nach einer RATTENAUFZUCHTSTATION aus, denn die Ratten fühlen sich im Müll besonders wohl. Frage: Wer fühlt sich im Müll sonst noch wohl ?????

      • NSSA said

        Antwort:

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

        • MB said

          @NSSA

          *lach*
          Gute Antwort!

          Gruß

        • M. Quenelle said

          Das waren Zeiten, als man in diesem Land noch ewige Wahrheiten aussprechen durfte. Heute werden uns nur noch suggestive Pseudorealitäten vorgeGAUCKelt, die gleichwohl ihre Wirklichkeit bei traumtänzerischen Gutmenschen entfalten, und bei den Subjekten ihresgleichen, die die herrschenden Rattenfäger herbeiflöten. /Gruß allerseits.

  30. Gerhard Ring said

    Deutschland wird derzeit von einer Islamlistenflut im wahrsten Sinne des Wortes geflutet !
    Deutsche Politik war eigentlich auch in der Vergangenheit zu blöde konkrete und zukunftsweisende Politik zu machen !
    Das einzige was diese Typen in Berlin hervorragend können ist, mit offenem Munde nach Brüssel zu schauen um noch blödere Entscheidungen von da hier umzusetzen !
    Auf alle Fälle werden diese Islamisten hier spätestens in 10 Jahren hier die Regierung übernehmen und in Deutschland die Scharia einführen !
    Gnade einer Frau, die dann noch ohne Burka zu einkaufen geht !
    50 Stockschläge sind diese armen Frau dann gewiss !
    Na dann ! Wohl bekomms !

  31. Arestides said

    Diesem Gauck hat ganz offensichtlich die in der damaligen DDR vorherrschende Luftverschmutzung Teile des Gehirn´s lahm gelegt !
    Die Spätfolgen sind heute sichtbar !
    Noch Fragen ?

  32. […] Quelle: Gauck: „Das ist nicht unser Deutschland“ « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  33. Evi Romeder said

    Man glaubt es nicht !! Nach dem Chaos der letzten Wochen haben immer einige noch nicht verstanden, dass es so nicht weiter gehen kann! Bitte endlich kapieren, dass der Schutz der eigenen Staatsbürger vor dem Schutz der anderen gehen sollte und so wie es jetzt ist, macht das den meisten Menschen nur noch Angst – unsere Politik hat klaglos versagt. In den arabischen und afrikanischen Ländern warten schon Milionen weitere Flüchtlinge, um zu uns zu kommen, das würde unser Land ruinieren – ich hoffe, dass dies endlich mal auch die letzten verstehen!!

  34. Hans Dieter C said

    Aufgabe des Regierungschefs ist in erster Linie, SAMMLUNGSKONSISTENZ in allen Bereichen von Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, zu gewähren und zu festigen.
    Masseneinstrom von Ausländern führt zur ZERSTREUUNG, dem Gegenteil von Sammlung.
    Deswegen ist sie , abzulehnen.
    Zerstreuung als Folge der Massenflutung bedeutet in der Religion, verschiedene Religionen mit Kampf, Streit, untereinander.
    In der Kultur, artfremde, verschiedene Kulturen, mit Streit, Kampf, untereinander.
    In der Gesellschaft, Familie, Rechtsauffassung, ebenso.
    Islamische Scharia, Göttlich islamisches Recht, Jüdische Gesellschaftsordnung.

    Im Psychischen wird der EGOISMUS gefördert.
    Das Gegenteil, GEMEINSCHAFTSSINN; IST NOTWENDIG, will man im Konkurrenzkampf der Nationen untereinander, bestehen.
    Dieser Gemeinschaftssinn wird zerstört, ist er schon durch die Erziehung der Schuld, Angst, Unterwürfigkeit, ständiger Besatzung, vorgegeben.

    Im Religiösen wird der Geist verwirrt durch verschiedene Erlöserfiguren.
    Im Christentum durch Jesus, im Islam durch Mohammed, im Judentum durch Moses und Jahwe, im Buddhismus durch Buddha.

    Das Gebot der Zukunft kann nur SAMMLUNG heißen, und zwar in ALLEN Bereichen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

  35. TheWinOutR said

    “nach den Erfahrungen mit Flucht und Vertreibung im Zweiten Weltkrieg großherziger gegenüber Flüchtlingen zu sein“
    ja Gundel is‘ klar ne’…. Tabletten nicht eingenommen?

    Schwester Rachel! der alte Bäh-Hodenlose von 13 ist wieder vor Exkrementen am überlaufen – Passen Sie gefälligst besser auf den kleinen Muck auf, der Schmiert schon wieder die Wende voll mit Scheiße.

    Apropo Großherzigkeit – stellen Sie mal fest, daß der Kunde doch mal an Akuter Herzmuskelverweichung leidet, wir haben das neue Modell für besonders weiche Fälle – der Altnazi aus dem Ostblock leidet schon wieder am Polonisierungssyndrom und muß wieder mit dem Morgendstern Annal bereinigt werden!!

  36. Andrea said

    Oder der „gesteuerte Putsch“

    Kleine Auffälligkeiten, welche ich zum nachfolgenden Jäger-Video noch ergänzen möchte:

    Nach meinem Verständnis stimme ich eher den gezeigten Illustrationen von Wickstrom,
    als denen von Jäger zu:
    „Hebräer sind keine Israeliten und Israeliten sind keine Hebräer.“

    Moses selbst blieb in seiner weissen Rasse,
    Hagar war aus eigener Verwandtschaft und demgemäß eine Weisse,
    laut den Nachforschungen von Wickstrom.
    Es steht geschrieben, dass Im Lande der Ammoniter und der Kanaaniter… Riesen herrschten,
    sich die Nachkommen der gefallenen Engel aufhielten, und u. a. die Anbetung an Baal
    und den Götzendienst förderten.
    Der „beste und bevorzugteste (gefallene) Engel“, der auch selbst herrschte, wird erwähnt.

    Vorstellbar ist, dass diese gefallenen Engel sich über zig-Jahrtausendene mitunter
    über eigene Experimente vermehrten.
    Gegen diese musste die weisse Adam-Rasse damals und muss sie auch heute noch kämpfen.
    Sinngemäß steht auch geschrieben, dass Sklaven zum Volk gehören
    und wie das eigene Volk zu schützen sind.

    Denke, dass Adolf Hitler, trotz aller guter Absichten, leider unabsichtlich gelenkt,
    gesteuert und verraten wurde, um letztlich dem Deutschen Volk und
    auch allen weissen Völkern, in der Form zu schaden,
    damit sie sich gegenseitig abschlachten.
    Nun, Stalin und Roosevelt… hätten alle abgeschlachtet, und
    Adolf Hitler und unsere Ahnen haben uns davor bewahrt.

    In Sachen Migranten erwähnt Jäger, den ich sehr schätze, u. a. in seinem Video, einen
    ihm vertrauenwürdigen Mann, der vor Ort nähere „Flüchtlings-Zustände“ schildert.

  37. neuesdeutschesreich said

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt und kommentierte:
    Das Regime Gauckel muß weg!

    Nur im Deutschen Reich sind wir wieder frei!

    ALzD

  38. […] https://lupocattivoblog.com/2015/09/14/gauck-das-ist-nicht-unser-deutschland/ […]

  39. arkor said

    Herr Gauck, wir die legitimen Rechtsträger des völkerrechtlichen Subjektes, des deutschen Reiches, werden NICHT MIT IHNEN UND IHRESGLEICHEN DISKUTTIEREN, sondern wir werden SIE UND IHRESGLEICHEN DURCH GÜLTIGES RECHT ABARBEITEN, völkerrechtlich, wie staatsrechtlich.
    Was von ihnen bleiben wird, ist ein dunkler Schatten in der Geschichte des deutschen Reiches und der Rechtsgeschichte der Menschheit, die für ewig ihre Lehre daraus ziehen sollen, wie man kriminelle Politikmachenschaften zu verhindern hat. Dies gilt und zwar insbesondere an die BRD-Bediensteten, welche sich durch ILLEGALE WEISUNGEN INSTRUMENTALISIEREN LIESSEN!…..anstatt IHRE OBERSTEN PFLICHTEN ZU ERFÜLLEN- DEN SCHUTZ DER WICHTIGSTEN UND UNAUFLÖSLICHEN RECHTE DER LEGITIMEN RECHTSTRÄGER!

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    geltendes EU-Recht, geltendes BRD-Recht, ist aber KEIN GÜLTIGES RECHT-beides ist GAR KEIN RECHT- UND DESHALB WERDEN DIE BRD-REGIERUNG DURCH GÜLTIGES RECHT ABGEARBEITET-VÖLKERRECHTLICH-WIE STAATSRECHTLICH.
    Landes- und Hochverrat
    der Versuch der Rechtsauflösung der Deutschen und der Bürger der europäischen Nationen
    der Versuch des Völkermords am deutschen Volk durch illegale Migration
    aktive Beihilfe zu Mord und Massenmord, in dem man entsprechenden Tätern ein sicheres Rückzugsgebiet bietet, die einfach nur ihre Papiere wegschmeißen müssen was auch für die Förderung eines jeden Terrorismus gilt, der dies ebenfalls in Anspruch nehmen kann….
    die Verfügungsgewalt deutscher Hoheitsgebiete an nichtdeutsche Rechtsträger
    ….Leute Leute, und dies alles IST OFFENKUNDIG UND BEWIESEN- WER MÖCHTE DA NOCH IN EURER HAUT STECKEN!
    Und DIE RECHTSABARBEITUNG WIRD KOMMEN!!!! Das ist KEINE FRAGE DES “OB ES KOMMT”, sondern lediglich “WANN ES KOMMT”
    Übrigens an die Herren der Medien, die uns LEGITIME RECHTSTRÄGER so gerne beschimpfen:
    Selbstverständlich gilt dies für sie im vollen Umfange ebenfalls.

    • arkor said

      Ein Flüchtling, der schon mehrere sichere Drittstaaten durchquert hat, ist KEIN FLÜCHTLING MEHR.
      Ein Flüchtling, der sich in einem sicheren Drittstaat nicht registrieren ließ, IST KEIN FLÜCHTLING MEHR und seine Weiterreise eine Beihilfe zur Straftat.
      Ein Flüchtling, der nicht in Nachbarstaaten Asyl sucht um schnell in seine Heimat zurückzukehren, IST KEIN FLÜCHTLING.
      Asyl IST IMMER MIT RÜCKKEHRPFLICHT VERBUNDEN.
      Es gibt keinen RECHTSANSPRUCH AUF GEWÄHRUNG VOR ASYL, sondern nur DAS RECHT UM ASYL ZU ERSUCHEN!!!! DIES MUSS ABER UNTER KEINEN UMSTÄNDEN GEWÄHRT WERDEN….und DARF NICHT GEWÄHRT WERDEN, wenn IRGENDEIN GEFAHRENPOTENTIAL FÜR DEN RECHTSTRÄGER ODER DESSEN RECHTE ERWACHSEN- denn dann ist dies OFFENKUNDIG STAATSTERRORISMUS, wie es hier OFFENKUNDIG DER FALL IST, Landes- und Hochverrat bei deutschstämmigen Politikern, oder aber ein illegaler Kriegsakt von NICHTKOMBATTANTEN BEI NICHTDEUTSCHEN POLITIKERN- NACH VÖLKERRECHT!

      All dies ist OFFENKUNDIG-
      eine Mitteilung im Namen und der unauflöslichen und unveräusserlichen Rechte des Deutschen Volkes.

      • arkor said

        Ergänzung:
        Also sind all diese sogenannten Flüchtlinge lediglich ILLEGALE EINDRINGLINGE. Dies werden sie bleiben, bis sie dies wieder verlassen haben. Und das werden sie.

  40. Kruxdie26 said

    „Ist es schlichtes Unwissen oder pure Demagogie? Man muss sich schon Gedanken machen über die Aussagen einiger Politiker, die den Strom der Vertriebenen nach dem Krieg mit den aktuellen Flüchtlingsströmen gleichsetzen wollen.

    Grundsätzlich ist festzuhalten: Bei den deutschen „Flüchtlingen“ nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs handelte es sich nicht um Flüchtlinge, sondern um Vertriebene. Das ist ein wesentlicher Unterschied!
    ….“

    http://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-2015/fluechtlinge-und-die-unzulaessigen-verweise-auf-die-vergangenheit/

    • herbert said

      Zitat: >>Grundsätzlich ist festzuhalten: Bei den deutschen „Flüchtlingen“ nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs handelte es sich nicht um Flüchtlinge, sondern um Vertriebene. Das ist ein wesentlicher Unterschied!<<
      Damit wir das nichts durcheinander bekommen. Ein anderer Grüssaugust bezeichnete die damalige Vertreibung als "ERZWUNGENE WANDERUNG".
      Welch eine Verhöhnung der Vertriebenen.

      • Mehr als 15 Millionen Menschen deutscher Volkszugehörigkeit wurden in den Jahren 1944 bis 1948 aus ihrer Heimat vertrieben. Mehr als zwei Millionen Menschen haben diese Vertreibung nicht überlebt. Hierbei handelte es sich um die größte ethnische Säuberung in der Menschheitsgeschichte.

        Ein Thema, das in Deutschland noch immer ein Tabu ist. Eine “erzwungene Wanderung” nannte es der ehemalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker oder von “humanen” Zwangsumsiedlungen ist die Rede, wenn es in Wirklichkeit um die Vertreibung der Deutschen aus den Provinzen Ost- und Westpreußen, Pommern, Schlesien und dem Sudetenland geht. Eine Vertreibung mit Genozidcharakter!

        Fünfzehn Millionen Deutsche hatten sich vor Mord, Deportation, Hunger und Gefangenschaft verzweifelt von Ost nach West retten wollen. Sie waren praktisch vogelfrei. Für zweieinhalb Millionen endete diese „Wanderung“ mit einem grausamen Tod.
        hier weiterlesen…

        Gruss und vielen Dank an den Hinweis Herbert!

        Maria Lourdes

        • Falke said

          Hallo Maria, hallo Herbert hier gleich dazu der Dokumentarfilm -Höllensturm- den der Herr von Weizsäcker sich doch mal unbedingt ansehen sollte genauso ist der Film diesem Schämaugust dringendst zu empfehlen so wie dem ganzen anderen Politikergeschmeiß.
          Vielleicht ist noch was bei diesen typen noch zu retten was ich aber nicht annehme. Aber man soll ja nix unversucht lassen.

          Gruß Falke

    • Friedland said

      Sicherheitslage in der BRiD am 14. September 2015, 12:00 Uhr

      Vorwort
      Da ich gerade an einer umfassenden Dokumentation zur Vertreibung der Sudetendeutschen arbeite, ein Wort zu den sog. „Flüchtlingen“, das oft abwertend in den 50ger Jahren auf alle die angewandt wurde, die in den Westen Deutschlands geflüchtet oder vertrieben wurden. Die SBZ kannte diesen Begriff aus ideologischen Gründen nicht. Diese deutschen Vertriebenen sind nicht vergleichbar mit den jetzt ankommenden Horden, nach den Bildern und Beschreibungen zu urteilen, Nachkommen der Horden Dschingis khans. ….

      Die Lage bezüglich der Invasionskräfte:

      Österreich
      – 10:02 Uhr 80.000 (!) Invasionskräfte treffen heute (!) in diesem Land ein
      – 11:14 Uhr Das österr. Bundesheer wird in Teilen aktiviert

      Nach meiner persönlichen Einschätzung muß an der deutsch-österreichischen Grenze schon jetzt Militär eingesetzt werden, um einen Grenzdurchbruch dieser im Anmarsch befindlichen 80.000 , der mit Sicherheit zu erwarten ist, zu verhindern, notfalls mit der Schußwaffe. Derzeit sind die Grenzregionen in Bayern zu Österreich höchst gefährdet. Die weitere Existenz der Bayerischen Staatsregierung entscheidet sich in den nächsten Tagen, sollte der Schutz der Bevölkerung mit mehr gewährleistet sein.
      Inkraftsetzung der Notstandsgesetze ist in den nächsten Wochen nicht auszuschließen.

      Thüringen
      – 07:42 Uhr Thüringer Bereitschaftspolizei ist in Alarmbereitschaft versetzt worden, sämtliche verfügbaren Beamte müssen an ihren Dienstsitzen erscheinen!
      Begründung: Vorbereitung für zu erwartende Unruhen in thüringischen Invasionsheimen wegen geschlossener Grenzen.
      Verdacht: Möglicherweise bestehen hier Verbindungen der in Thüringen befindlichen Invasoren zu den im Anmarsch befindlichen 80.000 vor Österreich.

      Die letzten Zahlen:

      – Am Hbf. München wurden seit dem 31. August bis zum 13. September 2015 63.000 (!) Invasionskräfte durchgeschleust, allein am 13. 09. 12.200 Personen.

      – 11:23 Uhr Freilassing: Aus dem Railjet der Bahn, ankommend aus Salzburg, werden eine ca. fünfzig Personen umfassende Gruppe Invasoren herausgeholt.

      Fazit: Die deutsche Grenze zu Österreich ist nach wie vor nicht geschlossen!!!

  41. NSSA said

    So, nachdem mir vor einer Woche plötzlich ein Arbeitsspeicher-Modul kaputt gegangen ist und ich jetzt statt bisher 16 GB-Speicher nur noch mit 12 GB (immer diese 12 🙂 ) arbeiten muss, melde ich mich nun nach dieser ungewollten Pause wieder zurück. 😉

    Am Anfang hier direkt dann mal zwei sehr interessante und empfehlenswerte Videos, die die momentane Lage und die damit verbundenen sowie überall spür- und auch sichtbaren Veränderungen meiner Meinung nach sehr gut beleuchten und beschreiben, und welche gerade auch für „Einsteiger“ sehr nützliche Infos bereithalten:

    Mit deutschem Gruß °/

    NSSA

  42. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Wen meint der Gauck mit „Das ist nicht unser Deutschland“ ????

    Das Deutschland von Trulla und Gauckler ?????

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      UNSER DEUTSCHLAND sieht so aus :

      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d5/Deutsches_Reich_%281871-1918%29-de.svg

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Die Firma — Bundesrepublik Deutschland –, deutlicher geht’s wohl kaum noch, oder ?

      UPIK® Datensatz – L

      L Eingetragener Firmenname Bundesrepublik Deutschland
      W Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil BRD
      L D-U-N-S® Nummer 341611478
      L Geschäftssitz Platz der Republik 1
      L Postleitzahl 11011
      L Postalische Stadt Berlin
      Land Germany
      W Länder-Code 276
      Postfachnummer
      Postfach Stadt
      L Telefon Nummer 0302270
      W Fax Nummer 03022736740
      W Name Hauptverantwortlicher Joachim Gauck
      W Tätigkeit (SIC) 9199

      • arabeske654 said

        Warum macht die Firma Bundesrepublik Deutschland soviel Theater um den „gelben Schein“, warum versucht sie mit allen verfügbaren Mittel zu verhindern, das die Deutschen sich diesen Schein erstreiten?
        Weil genau dieser Firma durch den gelben Schein die Bürgen für ihre Schulden abhanden kommen.

        • Verrueckterfuchs said

          Vom Besatzungskonstrukt etwas ausstellen lassen. Ich glaube es hackt, die können nicht mal was nachweisen und sollen dann den gelben schein ausstellen. Hallo BrD.man..

          • arabeske654 said

            Aber den Perso hast du willig ausstellen lassen vom Besatzungskonstrukt.

            • NSSA said

              Bezüglich des Gelben Scheins hier mal mein Kommentar von vor ein paar Tagen (https://lupocattivoblog.com/2015/09/05/fluechtlings-chaos-ein-merkwuerdiger-plan/#comment-316465):

              „Ich wollte eigentlich auch noch vor nicht allzu langer Zeit diesen Gelben Schein machen und hatte mir dementsprechend auch schon sämtliche Geburts-, Heirats- und Abstammungsurkunden besorgt, die überhaupt möglich waren. Zum Glück wurde mir dann aber noch rechtzeitig bewusst, dass die BRD überhaupt gar nicht in der rechtlichen Lage ist, eine Staatsangehörigkeit RECHTSGÜLTIG festzustellen oder sogar abzulehnen, geschweige denn abzunehmen (sog. Staatenlosigkeit) und dass ich als natürliche Rechtsperson und somit legitimer Rechtsträger des Deutschen Reiches nun bereits im Vollbesitz aller unmittelbaren Rechte bin, die ich als deutscher Staatsangehöriger und damit Angehöriger des Deutschen Reiches bzw. des gültigen Völkerrechtssubjekts und Staates ‘Deutsches Reich’ haben kann. Eine “Feststellungsurkunde” einer von Anfang an illegalen alliierten Besatzungsverwaltung wie der BRD ohne jegliche Hoheitsrechte hat schlichtweg denselben rechtlichen Wert, als wenn mir diese Urkunde der Betreiber einer Pommesbude ausstellen würde. Für die notwendige Erkenntnis über diese Zusammenhänge kann ich übrigens dem Kommentarschreiber “Arkor” hier mit seinen Ausführungen nur danken, da diese einfach und klar dargestellt sind und wie sagte einst schon Goethe: “Alles Große ist so einfach.”
              Und mal ganz im Ernst: Glaubt dein Bekannter wirklich, eine durch und durch verbrecherische und korrupte Räuberbande wie die BRD würde sich etwas darum scheren, dass die ihm mal einen solchen Schein ausgestellt haben und daher im Endeffekt von einer “Enteignung” absehen? Meiner Meinung nach ist gerade dieser Gelbe Schein erst recht(!) ein Grund für diese Leute, ihn als “Bio-Deutschen” zu enteignen. Das wäre praktisch so, als wenn die kleine, saftige Maus zur vollkommen verhungerten Katze gehen und ihr einen Zettel hinlegen würde, auf dem die Katze der Maus mal bestätigt hatte, dass diese die Maus nicht fressen würde. Ein Vergleich des Gelben Sterns, den die Deutschen damals den Juden gaben, mit dem Gelben Schein, den die Juden nun den Deutschen geben wollen, liegt daher meiner Meinung nach doch recht nahe. Der Gelbe Schein ist daher, wie der Name schon sagt, ein Schein und eine Illusion, wie alles in dieser von JENEN (momentan noch) kontrollierten Welt.“

              Mit deutschem Gruß °/

              NSSA

            • arabeske654 said

              Wozu dann das ganze Theater um zu verhindern, das jeder gebürtige Deutsche sich solch einen Schein ausstellen läßt? Nur Ablenkung? Wenn sie uns damit ein gelbes Etikett umhängen wollen warum nicht in der Lügenpresse eine große Aktion starten und alle aufrufen sich den gelben Stern äh Schein abzuholen? Wozu Schröders StaG, wo versucht wird die wahre Staatsangehörigkeit nochmals zu verschleiern?
              Selbstverständlich sind Dir die Rechte aus Deinem Geburtsrecht inhärent und unauslöschlich und unveräußerbar. Nur gemäß Ausländergesetz hast Du ohne nachweisbare Staatsangehörigkeit den Status eines Ausländers aus Sicht der Besatzung.

            • NSSA said

              Weil es, wie du selbst sagst, alles der Verschleierung dient. Die BRD hat auch alle deutschen Ostgebiete abgetreten, das heißt aber noch lange nicht, dass sie das durfte geschweige denn dass es legitim war. Und außer, dass sich der BRD mit dieser Staatsangehörigkeits-Feststellung jetzt noch eine lukrative Einnahmequelle eröffnet hat, hat es rechtlich(!) keine weitere Bedeutung. Ich wurde in einer „Gerichts“-Vorladung auch als „deutscher Staatsangehöriger“ bezeichnet, auch ohne Gelben Schein. Wie kann das sein, wenn ich sie (angeblich) nicht bzw. nur mit diesem Schein habe?
              Ich finde es definitiv gut, dass sich die Leute darüber Gedanken machen und endlich mal anfangen, sich mit der Thematik und vor allen Dingen mal mit ihren Ahnen zu beschäftigen. Dies kann ich auch nur jedem empfehlen und es jedem ans Herz legen, sich die dazugehörigen Dokumente (Geburts-, Heiratsurkunden etc.) der Vorfahren zu besorgen. Von der anschließenden Einreichung bei der BRD kann ich jedoch wie gesagt mittlerweile nur abraten, da es schlichtweg sinnlos ist. Was der Einzelne jetzt im Endeffekt macht, ist natürlich dessen Entscheidung. Und ob jetzt die BRD als feindliche Besatzungsverwaltung in der rechtlichen Lage ist, uns deutsche Staatsangehörige und damit Angehörige des Deutschen Reiches (Staatsvolk) auf staatlichem Territorium(!) des Deutsches Reiches (Staatsgebiet) als Ausländer anzusehen oder nicht, lass ich jetzt mal unkommentiert. 😉

              Mit deutschem Gruß °/

              NSSA

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Immerhin bestätig der gelbe Schein, dass unser derzeitiges Regime, obwohl seit 70 Jahren ohne rechtsstaatliche Befugnis, sich wissentlich angemaßt hat, mich zu klassifizieren. Was das nach dem Regimewechsel bedeuten kann ? Kommt wohl darauf an, wer dem Regime folgen wird.

              Es schadet nicht, falls Zeit dafür vorhanden ist, sich das mal anzuhören, gerade auch für Leute, die mit der derzeitigen Justiz Probleme haben.

          • Raumenergie said

            Raumenergie „SAGT“

            Has Du Führerschein ?
            Has Du Kfz – Schein oder gar Kfz.- Brief ?
            Has Du Gewerbeanmeldung ?
            Has Du eine Mülltonne beantragt ? Wo z.B.

            • Andrea said

              Zu diesem „Hochkommissar“ fällt mir nur eines ein: Nepper, Schlepper, Antideutsch.

        • Raumenergie said

          Raumenergie „SAGT“:

          Ich habe den gelben Schein, er ist unterschrieben, aber ohne Angabe der Funktion oder beruflichen Standes des Unterschreibenden, offiziell auf der Web – Seite des Landratsamtes wird der Unterschreibende als Teamleiter der Ausländerbehörde bezeichnet, und auch in blau, Original Handstempel des Landratsamtes. Ausstelldatum 10.07.2015 …………………… „ist deutscher Staatsangehöriger“.

          Im Strafbefehl, besser „Beglaubigte Abschrift“, abgestempelt vom „Richter“ aber ohne Unterschrift (nicht Staatsrichter !!!) am Amtsgericht (könnte ja auch „AM“ Ammersee sein) mit Datum 07. Aug. 2015 steht in der Kopfzeile, die meine Daten betrifft, — deutscher Staatsangehöriger –. immerhin etwas !

          Vorgestern kam Briefpost vom Bundesverwaltungsamt

          Staatsangehörigkeitsangelegenheiten in Bundeszuständigkeit
          Sehr geehrter Herr Xxxxxx
          Im Register „Entscheidungen in Staatsangehörigkeitsangelegenheiten -EStA-“ befinden sich keine Eintragungen zu ihrer Person.
          Sollten Sie im Besitz eines Staatsangehörigkeitsausweises sein, empfehle ich Ihnen, sich an die örtlich zustandige Behörde zu wenden mit der Bitte, die Eintragung in das Register „Entscheidungen in Staatsangehörigkeitsangelegenheiten .EStA-“ nachzuholen.

          Mit freundlichen Grüßen
          Im Auftrag

          Unterschrift (nicht Original sondern aufgedruckt)

          Der Unterschreibende des „Staatsangehörigkeitsausweis“ es, hat mir aber bei der persönlichen Abholung, mündlich versichert, dass er die Meldung an das EStA , kurzfristig, das geht per Internet, weiterleiten wird.
          Hat er aber vermutlich NICHT getan, da ja keine Meldung über die Aushändigung des Staatsangehörigkeitsausweises bei der EStA in Köln vorzuliegen scheint.
          Na ja, dann muss ich den Herrn Teamleiter eben wieder kontaktieren.

      • Anti-Illuminat said

        Ach ja die Firma „BRD“ und der „gelbe Schein“. Wieso muss man sich mit diesen Unsinn eigendlich auf dieser Seite rumplagen. Als ob sich da was ändern würde wenn man den beantragt. So lange JENE hier, mit den Druckmittel §130StGB an der Macht sind ändert sich GAR NICHTS. Deshalb ist es viel wichtiger die Leute auf den entscheidenden Fakt hinzuweisen anstatt irgendwelchen Unsinn zu beantragend der letztendlich doch nichts an der Gesamtsituation ändert

        Der entscheidende FAKT ist: WIR SIND IMMER NOCH BESETZTES LAND.

        Man kann das wunderschön beweisen mit §120GG
        Ich zitiere:

        (1) Der Bund trägt die Aufwendungen für Besatzungskosten und die sonstigen inneren und äußeren Kriegsfolgelasten nach näherer Bestimmung von Bundesgesetzen. Soweit diese Kriegsfolgelasten bis zum 1. Oktober 1969 durch Bundesgesetze geregelt worden sind, tragen Bund und Länder im Verhältnis zueinander die Aufwendungen nach Maßgabe dieser Bundesgesetze. Soweit Aufwendungen für Kriegsfolgelasten, die in Bundesgesetzen weder geregelt worden sind noch geregelt werden, bis zum 1. Oktober 1965 von den Ländern, Gemeinden (Gemeindeverbänden) oder sonstigen Aufgabenträgern, die Aufgaben von Ländern oder Gemeinden erfüllen, erbracht worden sind, ist der Bund zur Übernahme von Aufwendungen dieser Art auch nach diesem Zeitpunkt nicht verpflichtet. Der Bund trägt die Zuschüsse zu den Lasten der Sozialversicherung mit Einschluß der Arbeitslosenversicherung und der Arbeitslosenhilfe. Die durch diesen Absatz geregelte Verteilung der Kriegsfolgelasten auf Bund und Länder läßt die gesetzliche Regelung von Entschädigungsansprüchen für Kriegsfolgen unberührt.

        (2) Die Einnahmen gehen auf den Bund zu demselben Zeitpunkte über, an dem der Bund die Ausgaben übernimmt.

        Mit diesen Besatzungskosten werden u.A. alle Amibasen wie z.B. Ramstein finanziert.

        Alles was zum herumdoktorn am Besatzungskonstrukt BRiD auruft(u.A. Zeug mit natürlicher Person, selbstgebastelte Personalausweise mit klein geschriebenen Namen, An und Abmeldungen des Personalausweiskontos, Firmenkonstrukt(BRD-GmbH )) ist DESINFO. In der Zeit wo man sich mit solchen Unsinn rumärgert hätte man stattdessen ein paar bekannte aufklären können das wir IMMER NOCH BESETZTES LAND sind. Ob aber der Name im (selbstgebastelten) Personalausweis groß oder klein geschrieben wird interessier in Wahrheit keine Sau. Das eigene berauschende Gefühl jetzt scheinbar nicht mehr Systemsklave zu sein ist daher sogar noch hinderlich da keine Aufklärung mehr vorgenommen wird, dass wir IMMER NOCH BESETZTES LAND dind. Diese Botschaft MUSS verbreitet werden. IMMER und ÜBERALL

        WIR SIND BESETZTES LAND

        • Raumenergie said

          Raumenergie „SAGT“:

          Leider ist es so, dass es nicht viele Menschen, wenn überhaupt gibt, die in diesem Bereich aufgeklärt werden wollen. Es ist sowieso für viele nicht leicht, sich dann auch noch eingestehen zu müssen, dass man sich zig Jahre von der christlichen Politik für Dumm verkaufen hat lassen. (müssen).
          Erst durch das Internet wurde eine Türe aufgestoßen, die es jedem selbst ermöglich, durch die Vielzahl der Angebote sich selbst weiter zu bilden, davor gab es nur fremdgesteuerte und gleichgeschaltete Bildung durch TV – Radio und Zeitungen, und das Ergebnis kennen wir ja.
          Und die wenigsten haben mal einen Leserbrief an TV – Radi – Zeitung geschrieben, und veröffentlicht wurden diese wenn, dann nur in der Zeitung.

          Aber durch die Fremde Invasion bekommen doch einige derer, die immer sagten, lass mich in Ruhe damit, etwas Angst um ihre heile Welt, denn diese Massen werden doch allmählich als eine gewisse, unkalkulierbare Gefahr für den bis jetzt erreichten Wohlstand empfunden. Diese „mir kann doch niemand was“ Einstellung zerbröselt so langsam.
          Die Menschen fangen an, doch auch etwas weiter in die Zukunft zu blicken, als bis zum nächsten Renten- bzw. Pensionszahltag…… und das kann nur gut sein.

          Zudem, was am gerechtesten auf der Welt verteilt ist, ist die Intelligenz, denn (fast) alle glauben, gerade davon genügend abbekommen zu haben.

          • Raumenergie said

            Raumenergie „SAGT“:

            Die ANGST ist wohl viel mächtiger als das Geld, und jetzt kommt die Angst langsam aber sicher, in verschiedenen Formen, auf uns alle zu.

          • NSSA said

            „Aber durch die Fremde Invasion bekommen doch einige derer, die immer sagten, lass mich in Ruhe damit, etwas Angst um ihre heile Welt, denn diese Massen werden doch allmählich als eine gewisse, unkalkulierbare Gefahr für den bis jetzt erreichten Wohlstand empfunden. Diese “mir kann doch niemand was” Einstellung zerbröselt so langsam.
            Die Menschen fangen an, doch auch etwas weiter in die Zukunft zu blicken, als bis zum nächsten Renten- bzw. Pensionszahltag…… und das kann nur gut sein.“

            So siehts aus, gute Bemerkung! Die Menschen werden die Wahrheit erfahren und die Realität erkennen, ob es jedoch leidvoll geschieht oder nicht, entscheiden sie selbst.

            Mit deutschem Gruß °/

            NSSA

  43. MURAT O. said

    Hat dies auf MURAT O. rebloggt und kommentierte:
    Dass 1945 Deutsche zu Deutschen kamen, verdrängt der Bundes-Schäm-August, ist ja nicht wichtig!

    Gauck könnte eine Maßeinheit sein, nur für was? Rückgratlosigkeit? Volksverrat?

    • Kurzer said

      Seehofer sichtbar geschockt » Öffentliche Ordnung steht kurz vor Zusammenbruch«

      http://trutzgauer-bote.info/2015/09/14/seehofer-sichtbar-geschockt-oeffentliche-ordnung-steht-kurz-vor-zusammenbruch/

      • Ja, diese ganze „Grenzen-vorübergehend-zu-Platte“, die man jetzt zur Abwechslung auflegt, ist eine freche PR-Nummer der auf frischer Tat ertappten Machthaber. Denn was diese verbrecherische ReGIERung als „Flüchtlings“-Ansturm ausgibt, kann man eher als einen RAUBÜBERFALL auf den deutschen Steuerzahler bezeichnen: 440 Milliarden des auf diese Weise „erbeuteten“ Geldes haben die fremden Söldner (Neusprech: „Flüchtlinge“) mit Hilfe ihrer deutschen KOMPLIZEN (Ferkel, Gollum, dem Hugenotten) bereits ins Ausland „transferiert“! Diese Komplizen werden von ihrem Plan nicht ablassen, Deutschland zu zerstören und spielen dem Volk nur eine Show vor, sie würden es „beschützen“! Das sind ganz ausgebuffte Verbrecher, die sich hier „ReGIERung“ nennen – schlimmer als die Mafia! Ein Mafioso hat wenigstens soviel EHRE im Bauch, daß er die eigene Familie schützt – der Gauckler jedoch ist ein völlig EHRLOSER Verbecher, der eigene Landsleute ununterbrochen anklagt, die noch einen Rest an menschlicher Ehre bewahren möchten. Ein Ende ist nicht abzusehen, wenn sich der deutsche Steuerdepp in seinem Hamsterrad weiterhin von diesen Verbrechern „gern“ bestehlen + belügen läßt, statt den Hintern hoch zu kriegen, um das Ferkel Erika und seine ganze ReGIErung dorthin zu jagen, wo sie hingehören – zum TEUFEL!

      • Falke said

        • NSSA said

          Was ich wirklich nicht mehr begreifen kann, wie manche Leute immer noch davon ausgehen, dass die Situation, wie sie jetzt ist, von den Politikern nicht vorhergesehen worden ist. Sogar der größte Depp müsste doch langsam mal merken, dass hier alles n a c h P l a n läuft und dass A L L E S, was diese Leute tun, b e w u s s t von ihnen getan wird. Wer diesen Leuten Dummheit und fehlende Weitsicht vorwirft und nach wie vor an deren Verstand appeliert, hat wirklich noch einen weiten Weg vor sich, die Fassade in seinem Kopf zu durchbrechen.
          Bezüglich der „Flüchtlings“ströme kann ich derweil wirklich nur hoffen, dass diese NICHT abreissen. Würden diese nun wieder aus dem Fokus der Leute verschwinden, würde der Großteil wieder in lethargische und geistig-passive Zustände verfallen nach dem Motto „Ach, jetzt ist ja alles wieder gut, jetzt kann ich wieder in Ruhe Fußball gucken“ und dieser zersetzende Schrecken würde weiter seinen Lauf nehmen. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende!

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

      • Anti-Illuminat said

        Seehofer… Ja gespielte Opposition. Die letzte gespielte Opposition

        JEDEN(außer den total linksverblödeten) wird jetzt klar was gespielt wird. Was besseres kann eigentlich nicht passieren als das SPD und CDU ihren Landesverrat gemeinsam vor aller Welt offenbaren. Nach dem skandieren von „Lügenpresse“ und dem damit ins bewusstsein gerufene misstrauen gegenüber den Massenmedien ist jetzt der nächste Schritt mit dem infragestellen ALLER Parteien der nächste Bewusstseinsspruch. Interessant wenn man die Kommentare in den Massenmedien durchliest. Wir kommen vorran. Bis zum Lupocattivoblog ist es schon noch ein bisschen. Die Hauptgefahr besteht jetzt darin das die Leute jetzt anfangen Putin nachrurennen. Das ist der letzte Trumpf JENER.

        Noch ein Wort zu Seehofer: Hier habe ich das Gefühl das er tatsächlich sich in gewisser Weise sorgt. Anders als die komplette CDU, SPD, Linkspartei, Grüne, FDP usw. denen es total egal ist was mit unseren Land passiert zeigt sich Seehofer scheinbar besorgt. Bei Seehofer konnte ich bis jetzt noch nicht feststellen, ob er von der Abstammung zu JENEN gehört. Ich denke er wollte Karriere machen und nun wird ihm langsam sein eigenes Handeln, seine Hilflosigkeit und die Tatsache das er selbst eine gewisse Mitschuld an dem ganzen Saustall hat bewusst. Er tut mir um ihn, sofern diese Besorgnis erlich ist, unendlich Leid.

        • arabeske654 said

          Richtig, die Volksverräter seit 1918 – die Parteien – brauchen jetzt ein Etikett genau wie die Lügenpresse. Ein neues „Unwort“ des Jahres das sich herum spricht und zeigt wer diejenigen sind die hier gegen das Volk und gegen Deutschland arbeitet.

          • NSSA said

            Wäre aber dennoch noch zu wenig. Es müsste sich schon generell gegen die BRD und diejenigen drehen, die diese geschaffen haben, sowas wie „Lügenrepublik“ wäre da sinnvoll. Nur gegen Parteien zu wettern ist genauso inkonsequent, da auch diese nur ausführende(!) Organe sind und sich bei einem Abschaffen dieser alten einfach neue Systemparteien gründen würden, was wohl nicht im Interesse der Menschen mit gesundem Menschenverstand sein kann.

            Mit deutschem Gruß °/

            NSSA

            • arabeske654 said

              Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Der erste Schritt war die Propagandamedien zu diskreditieren. Der zweite Schritt ist die Hochverräter am deutschen Volk zu entlarven. Mit diesem Schritt geht einher klar zustellen für wen sie arbeiten und wer hier eigentlich das Sagen hat.

            • arabeske654 said

              Dabei ist jetzt wichtig, nicht die Meinung aufkommen zu lassen, das Merkel das war oder Gabriel, sondern egal wer von diesem Parteienkonglomerat an der Macht ist jeder das Selbe getan hätte. Nicht die Schuld auf eine Person abzuwälzen, denn das wird jetzt passieren, schon aus Angst der anderen Parteibonzen an Macht zu verlieren. Wir müssen dem Volk klar machen das diese Ganze Mischpoke unter einer Decke steckt.

        • nordlicht said

          Gut möglich, daß Seehofer zwar Mitläufer, aber kein Mitwisser ist.
          Wie bei der Mafia dürften selbst „normale“ Bundesminister nur das wissen, was sie wissen sollen um zu funktionieren.
          Gauck ist ein Möchtegern, der hündisch nach der Pfeife der Lenkmedien tanzt., um nicht wie Wulff in Ungnade zu fallen.
          Merkel jedoch wird in höherem Grade „eingeweiht“ sein, wie ich diesem Artikel entnehme: https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/14/was-bedeutet-merkels-letztes-geloebnis-gegenueber-den-machtjuden-fuer-die-deutschen/#comments

          • Gernotina said

            Seehofer weiß doch sicher auch, was dem Franz Joseph in Wahrheit zugestoßen ist, das muss ihm zu denken geben. Er weiß, dass es ein Eiertanz ist. Die klarere Lösung wäre natürlich, aus allem rauszugehen, sich zurückzuziehen.
            Aber was wissen wir schon, was da im einzelnen hinter den Kulissen abgeht .. . wer aus welchen Gründen welche Rolle zu spielen hat 😉 ! Nicht jede Besetzung steht übrigens im Dienste der Globalisten, sondern eventuell nur scheinbar … alles ist möglich !

  44. arabeske654 said

    Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
    Aus diesem Grund kann ihr kein Völkerrechtssubjekt zugeordnet werden, aus dem sie Rechte
    ableiten kann. Somit ist es der BRD nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant
    des deutschen Volkes zu wirken. Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
    Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

    Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

    http://www.zazzle.com/arabeske

    Legislative, Judikative und Exekutive sind aus gleichem Grund nicht die Repräsentanten der Macht des
    deutschen Volkes, sondern nur die Repräsentanten der Besatzung und damit der Diktatur.
    Sie besitzen keine hoheitlichen Rechte, die sie durchsetzen könnten.
    Der Schein, den sie sich selbst geben, hoheitlich zu agieren, basiert nur auf Lüge und Betrug, Manipulation, Desinformation und der Unkenntnis der Deutschen.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Zuerst kommen die Menschenrechtsgesetze, wobei diese in der alliierten Besatzungszone, bzw. Firma BRD nicht einklagbar sind.
      Ein Videovortrag von Selim Sürmelin von 2007 hat mir da die Augen geöffnet. Alle Achtung, was der über unsere Justiz, unsere Rechte ect. weiß, und das auch noch sehr gut verständlich rüberbringt.

      Dann kommt die Genfer Konvention, hab mich aber bisher nicht darüber informiert.

      Dann kommt die Haager Landkriegsordnung, die für uns gültig ist, da diese im Jahr 1910 etwa, vom Deutschen Reich unterzeichnet wurde, soweit ich weiß.

      Als Alliierte Besatzungszone sind die westlichen Siegermächte allen voran die USA quasi immer noch Herr im Land, und damit stehen die SHAEF – Gesetze an 4ter Stelle in der Reihenfolge der Wertung.

      Erst dann kommt das Grundgesetz, das ja von den Feinden erstellt, uns aufgezwungen wurde, wobei Carlo Schmid dazu sagte, dass sie nur noch Punkt und Komma setzen durften.

      Von einer Verfassung sind wir Lichtjahre entfernt, wenn nicht alsbald eine Macht erscheint, und hier dem Spuk ein Ende setzt, bzw. uns von den Befreiern befreit.

      • herbert said

        Beim Grundgesetz nicht vergessen, den Artikel 120 „Der Bund trägt die Besatzungskosten……“
        Im ZEIT Archiv eine Ausgabe von 1950 ca. handelte ein Artikel über die Gelder des Marshall Plans, der Journalist schrieb, dass man gerne auf diese Gelder verzichten würde wenn dafür die Besatzungskosten gestrichen würden, denn diese wären doppelt so hoch.

      • arabeske654 said

        Wir selbst sind die Macht, die dem Spuk hier ein Ende setzen kann und uns von den „Befreiern“ befreit, die meisten wissen es nur noch nicht.

        • Falke said

          Richtig Arabeske654 nur mach das mal dem gelernten Bunzelbürger klar der ruft doch, jetzt mal an Priol denken,
          -was solle me dann mache-

          Ich sage erst mal zusammenstehen wie ein Mann und gemeinsam handeln (boykottieren) und nicht wie es ist,

          äääääääää der Nachbar hat Alufelgen an seinem Auto und ich nicht mit dem Nachbarn red i net mehr außer dem verdient der auch mehr.

          So siehts doch aus jeder denkt nur an sich außer wenn es dicke kommt wie bei den Hochwasserkatastrophen da geht’s dann und da sind wir bei Gemeinnutz geht vor Eigennutz und genau da müssen wir wieder hin dann klappt’s auch wieder mit dem Nachbarn. 🙂

          Gruß Falke.

          • arabeske654 said

            Die „HochwasserkatastropheW steht an der Grenze zu Österreich und Italien und wartet nur darauf über uns zu schwappen.
            Schaun wir mal ob die Deutschen darin ersaufen oder wie ein Mann zusammenstehen und dem angesammelten Unrat in diesem Land etwas entgegen zu setzen haben.
            Jeder muß für sich selbst entscheiden wo er steht und wofür er steht. Ein Ruf nach Hilfe, einem Idol das hier aufräumt oder danach das das Deutsche Volk kollektiv etwas unternehmen müßte ist nur das Abwälzen der eigenen Verantwortung nach außen.
            Jeder ist für sich selbst verantwortlich, wenn das alle oder wenigstens viele erkennen, dann werden sich die Reihen schließen und der Deutsche auf die Straße gehen. Der Deutsche ist schwer auf die Straße zu bekommen, das sehen wir im Moment, ist er aber einmal dort geht er auch nicht wieder weg, bis das Problem gründlich gelöst ist.
            Was kann ich als einer derjenigen tun, der die Probleme hier erkannt hat – verbreite die Botschaft, heute, morgen übermorgen, bis sie in der letzten Winkel dieses Landes gedrungen ist.

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Meine persönliche Engagement per ePost an insgesamt 4 Gemeinden in meinem Bereich, inc. meiner Wohnortgemeinde. Antwort kam bis jetzt …… KEINE.

              Sehr geehrte Damen und Herren,

              Sie haben die Möglichkeit, diese ePost, ohne den Text zu lesen, bzw. gelesen bzw. angehört zu haben, jetzt sofort zu löschen.

              Klarstellung, das folgende ist, aus meiner Sicht KEINE HETZE, sondern nur Information.

              In dem Video wird einiges erklärt, das bayerische Bürgermeister sowie auch Gemeinderäte interessieren könnte. Interessant dabei ist, dass darin ein Beispiel aus unserer näheren Umgebung, nämlich aus der Stadt Kaufering angesprochen wird, sowie auch das Amtsgericht Augsburg erwähnt wird.

              Meine Informationen beziehe ich aus dem Internet, es liegt bei mir keine Abo – Zeitung vor. Auch TV – Nachrichtensendungen sowie fast alle Radio – Nachrichten, werden von mir nicht angesehen – angehört, ab und zu mal Radionachrichten im Prinzip aber nur zwangsläufig.

              Durch die nicht ganz zuverlässigen Buschtrommeln habe ich erfahren, dass die Gemeinde Xxxxxxxxxxxx nun auch durch neue Kulturen aufgefrischt und aufgehübscht werden soll ? Ist das richtig ?

              Die alte Schule, dicht am Kindergarten der Gemeinde gelegen, soll das Neue Kultur – Willkommenszentrum werden.

              Dazu könnte gerade dieser neue Bericht vom 07.09.2015, von einer Gemeinde bei Pforzheim recht hilfreich sein.

              Ich distanziere mich hiermit bewusst und ausdrücklich, von hetzerischen und fremdenfeindlichen Textpassagen, die der eine oder andere Leser möglicherweise glaubt, feststellen zu können.

              Der Staatsschutz, von welchem Staat („BRD“ ist bis heute Alliierte Besatzungszone bzw. als Firma eingetragen) auch immer, ließt und hört hier alles mit, das nur zu Ihrer Information.

              Abkopiert:

              Es regt sich Widerstand in der badischen Provinz

              eisingen02_rathausWir befinden uns im Jahre 2015. Ganz Deutschland wird aktuell mit Arabern und Afrikanern geflutet… Ganz Deutschland? Nein! Ein von unbeugsamen Bio-Deutschen bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Eisingen ist eine kleine Gemeinde in Baden-Württemberg, nur ca. fünf Kilometer nördlich vom bunten und bundesweit bekannten Pforzheim mit aktuell 49 Prozent Migrationsbereicherung. Die Großstadt Pforzheim, mit immerhin 110.000 Einwohnern, ist damit ungeschlagen auf Platz eins in ganz Deutschland.

              (Von PI-Pforzheim)

              Das kleine Dorf Eisingen dagegen hat nur ca. 4500 Einwohner und ist eigentlich tiefste badische Provinz. Bei der letzten Europawahl am 25.5.2014 hat es sich schon angekündigt, dass sich da etwas bewegt. Da hat doch die AfD im beschaulichen Eisingen tatsächlich 12,08 Prozent erreicht. Aber da war die Welt noch in Ordnung.

              Zwischenzeitlich wurde die Gemeinde Eisingen aufgefordert, Platz für 50 meist moslemische oder afrikanische, junge, männliche Invasoren zu schaffen. Und der Gemeinderat von Eisingen hat tatsächlich zugestimmt, den 50 testosterongesteuerten afrikanischen Jungarabern die Turnhalle direkt auf dem Gelände der Grundschule von Eisingen anzubieten.

              Die nicht mehr benutzte Sporthalle befindet sich unmittelbar auf dem Gelände der Grundschule Eisingen. Direkt anschließend an die Halle mit den zukünftigen Asylschützlingen befindet sich der Spielhof der Kinder.

              eisingen03_asylhalle

              Der Eingang zur Grundschule ist nur 50 Meter weiter in Sichtlinie der Asylantragsteller. Über dem Eingang der Grundschule prangen in bunten Farben die Worte: “Herzlich Willkommen”. Diese Einladung könnten die fast ausschließlich männlichen Asylforderer dann nur allzu wörtlich nehmen.

              05 Grundschule

              Die bunte Bereicherung auf dem Grundschulgelände gefiel aber den meisten Eltern der dort lernenden Kinder nicht. Das Landratsamt Enzkreis und die Gemeindeverwaltung Eisingen wollten die Bedenken nicht zur Kenntnis nehmen. Doch die Eisinger haben es tatsächlich als absolut erste Gemeinde in Deutschland geschafft, den rotgrünen/schwarzen Befürwortern der totalen und unbegrenzten Einwanderung von Menschen aus der Dritten Welt in unsere Sozialsysteme Einhalt zu gebieten. Sie haben einfach eine Bürgerinitiative gegründet und fleißig Unterschriften gegen die Unterbringung der Asylanten und für ein Bürgerbegehren gesammelt.

              Von Haustür zu Haustür seien Mitstreiter gegangen und haben Unterschriften zusammengetragen. Die Leute meinten, es sei nicht notwendig, eine Flüchtlingsunterkunft in direkter Nachbarschaft zur Grundschule einzurichten. Asylbewerber, die wegen ihres Status zur Tatenlosigkeit verdammt und im Bereich des Schulhofs und dem Schulweg der Kinder präsent seien, davor möchten sie ihre Kinder bewahren.

              Der Bürgermeister von Eisingen, Thomas Karst, argumentiert, dass da absolut nur Familien mit Kindern kommen würden, und dass der Gemeinderat von Eisingen dies so beschlossen hätte. Dabei reicht ein Blick in ein Flüchtlingsboot oder in einen ungarischen Asylantenzug, um zu sehen, dass es sich fast ausschließlich zu fast hundert Prozent um junge gut gebaute und gut genährte Männer handelt, die alles andere als hilfsbedürftig aussehen.

              Am Freitag den 1. Mai übergaben die Bürger 520 Unterschriften an Bürgermeister Karst mit dem Anliegen, ein Bürgerbegehren zur Standortfrage einzuleiten. Vor allem Eltern der Schüler machen sich über den Standort Sorgen. Um nur ja nicht dem üblichen Nazivorwurf ausgeliefert zu sein, betonte der Sprecher der Initiative, es gebe keine Vorbehalte gegen die Asylbewerber an sich.

              Die extrem gewaltbereiten und äußerst brutal vorgehenden Antifa-Einheiten aus Pforzheim sind gut organisiert und haben erfahrene Schläger und Straßenkämpfer in ihren Reihen. Jedes Jahr beim Tag der Bombardierung von Pforzheim am Ende des Zeiten Weltkrieges, marschiert die Antifa-SA in Bataillonsstärke auf und liefert sich ausgedehnte Straßenschlachten mit der Polizei, richtet dabei erheblichen Sachschäden an und verletzt viele Menschen.

              Die Prüfung der Gemeindeverwaltung hat ergeben, dass das Bürgerbegehren formal gültig ist. Dieser Einschätzung folgte der Gemeinderat in seiner Sitzung am 1. Juli 2015. Der Bürgerentscheid findet nun am 20. September statt.

              Geplant war auch, vor dem Bürgerentscheid eine Info-Veranstaltung einzuberufen. Bürgermeister Karst will aber nur eine Informationsveranstaltung, wo nur Befürworter der Asyl-Turnhalle zu Wort kommen und die Kritiker nichts zu sagen haben. Auch sei bei dieser Veranstaltung gedacht, zu moderieren, und wenn überhaupt nur vorab geprüfte Fragen zuzulassen. Bürgerinitiative-Sprecher Roy Molnar ist enttäuscht. Es lasse tief blicken, dass der Verwaltungschef nur Offizielle und somit Befürworter zu Wort kommen lassen wolle. Die Bürgerinitiative möchte zur Informations- und Diskussionsveranstaltung keine Podiumsdiskussion, sondern eine reine Fragerunde ohne Moderator. Daraufhin wurde die Veranstaltung abgesagt. Es ist beabsichtigt, in bester Gutmenschenmanier die Kritiker kalt zu stellen.

              Aber am 20. September ist es nun so weit. Die Bürger von Eisingen können in geheimer und freier Wahl darüber abstimmen, ob sie den unbegrenzten und unkontrollierten Asylirrsinn wenigstens in ihrer Gemeinde aufhalten können. Eisingen ist damit die erste Gemeinde bundesweit, wo sich nennenswerter Widerstand gegen die absolute Flutung von Einwanderern aus der Dritten Welt gebildet hat. Drücken wir den Eisingern ganz fest die Daumen, die Masseneinwanderung und den Asylirrsinn von Merkel und ihren rotgrünen Helfershelfern aufzuhalten. Die Chancen dazu werden von Tag zu Tag besser.

              Hier ist dann noch ein Bild (von Dir entworfen), mit den 2 Amerikanischen Besatzungssoldaten mit dem Text enthalten, das sich aber von der ePost nicht abkopieren lässt.

      • Falke said

        Ein interessantes Video Stammkommentatoren werden die angesprochene Thematik kennen es gibt aber viele Besucher dieses Blogs die das nicht kennen.

      • hardy said

        Falke,

        da liegt wohl ein kleines Mißverständnis vor
        Der Esau-Segen hat sich Jakob erschlichen unter Befürwortung seines Gottes,denn Jakob war ein geistiggesinnter Mensch anders als Esau und daher der weitaus geeignetere als das,wofür er stand und besonders als ein Glied in der Reihe die schließlich zu dem Messias führen sollte.Esau steht auch mit seinen Nachfahren nicht unbedingt für alle übrigen Menschen,sondern eher für eben alle Nachfahren Esaus.
        Die heutigen Zionisten haben damit schonmal rein garnichts zu tun,denn sie sind absolute Satanisten,damit Feinde des Gottes der Juden.
        Die Kornkreise sind mm nach ebenfalls dämonischen Ursprungs,was schon allein an den Symbolen etlicher dieser Kreise abzulesen ist.
        Das Jahr 2015 soll übrigens das letzte sein,in dem solche Kreise erscheinen.

        • Falke said

          Hardy danke für die Darstellung ich bin selbst nicht so belesen in dieser Richtung ich fand es interessant deshalb habe ich das Video eingestellt.

          Gruß Falke

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Sehr interessant: Rechtslage

      http://www.pi-news.net/2015/09/syrische-fluechtlinge-die-rechtslage/

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Egal woher diese Meldung kommt, Hauptsache, es ist die Wahrheit ! HAMMER – HAMMER – HAMMER

        Jetzt ist alles klar, der ethnische BIO – Krieg ist im vollen Gange !!!

        Abkopiert:

        Syrische Flüchtlinge: Die Rechtslage

        imageKriegsflüchtlinge werden im Nachbarland des Krieges vom Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) registriert und betreut. Der UNHCR kann die Flüchtlinge dann auf weitere Zielländer verteilen, sofern diese netterweise anbieten, Flüchtlinge aufzunehmen. Wenn also die deutsche Bundesregierung syrische Flüchtlinge aufnehmen wollte, bräuchte sie nur beim UNHCR anzurufen. Der UNHCR würde ihr jederzeit 500.000 Syrer schicken, gern auch eine Million: ordnungsgemäß per Flugzeug, direkt aus den UNHCR-Lagern in der Türkei und Jordanien. Dass die Bundesregierung diesen ordentlichen Rechtsweg nicht nutzt, beweist: Es geht der Bundesregierung nicht um syrische Flüchtlinge. Es geht um etwas anderes.

        (Von C. Jahn)

        Der irreführende Begriff „Flüchtlinge“ für illegale Eindringlinge nach Deutschland wird von der Politik absichtlich inflationär gebraucht, damit er sich uns im Gehirn festbrennt. Selbst viele Konservative fallen auf diesen Schwindel herein und neigen zur Weinerlichkeit zumindest gegenüber syrischen Flüchtlingen, die in angeblicher Verzweiflung über das Meer nach Europa schwimmen, weil sich ihnen in unserer modernen und von internationalem Recht bis ins letzte Detail geordneten Welt kein anderer Ausweg bietet.

        Es sei an daher einmal ausdrücklich daran erinnert, dass wir nicht mehr in der Steinzeit leben und die Welt kein rechtsfreier Raum ist. Die Staaten der Erde haben im internationalen Recht genau festgelegt, wie im Fall eines Krieges mit Kriegsflüchtlingen, einschließlich syrischen Kriegsflüchtlingen, zu verfahren ist. Dieses Rad muss auch heute nicht neu erfunden werden, auch nicht in konservativen Kreisen.

        Zuständig für Kriegsflüchtlinge ist das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, der UNHCR. Der UNHCR wird von den Mitgliedsländern der Vereinten Nationen mit einem Milliardenbudget ausgestattet, damit er hilft, wo Hilfe geboten ist. Wo Hilfe geboten ist, ist im internationalen Recht ebenfalls genau festgelegt: im Nachbarland des Krieges bzw. im ersten Land, in dem ausreichende physische Sicherheit (Frieden) gewährleistet ist. Im Fall Syriens sind dies z.B. die Türkei und Jordanien. Deutschland ist es definitiv nicht. Polen ist es auch nicht, und Saudi-Arabien ist es auch nicht. Deutschland, Polen und Saudi-Arabien haben deshalb keinerlei rechtliche Verpflichtung, auch nur einen einzigen syrischen Flüchtling aufzunehmen.

        Allerdings kann sich Deutschland netterweise dazu bereit erklären, die Türkei und Jordanien zu entlasten. Dazu braucht die Bundesregierung nur zum Telefon zu greifen und dem UNHCR mitzuteilen, dass sie bestimmte Kontingente an syrischen Flüchtlingen aufnimmt, gern auch 500.000 Leute. Sie muss es nur sagen. Der UNHCR wird dann in ganz geordneten Bahnen gemeinsam mit den türkischen oder jordanischen Behörden die Ausreise dieser 500.000 Leute direkt aus der Türkei und Jordanien nach Frankfurt veranlassen, ganz normal über den nächstgelegenen internationalen Flughafen.

        Also nochmal zum Mitschreiben: Wenn die Bundesregierung in ordnungsgemäßer Form syrische Flüchtlinge aufnehmen wollte, könnte sie dies gemeinsam mit dem UNHCR ganz einfach tun.

        Es sei an dieser Stelle ebenfalls daran erinnert, dass auch alle in Syrien politisch verfolgten syrischen Regimegegner, die zunächst in die Türkei und nach Jordanien fliehen, keinen Asylrechtsanspruch mehr in Deutschland haben. Diese Leute sind nach ihrer Ankunft in der Türkei nicht mehr politisch verfolgt, egal was für Ammenmärchen uns unser Lügenstaat erzählt. Begriffe wie „Asyl“ und „Asylrecht“ sind daher in der ganzen Debatte in Bezug auf Syrer grundsätzlich fehl am Platz.

        Was für Syrer gilt, gilt auch für alle anderen Nationen. Es gibt einen festgelegten Rechtsrahmen. Wäre unser Lügenstaat kein Lügenstaat, sondern ein Rechtsstaat, würde er sich an dieses Recht halten und den beschriebenen, seit Jahrzehnten bestehenden internationalen Rechtsweg nutzen, um syrische Flüchtlinge nach Deutschland zu holen.

        Unser Lügenstaat aber wäre kein Lügenstaat, wenn er nicht mit Hilfe gezielter Halbwahrheiten und Wortverdrehungen den Bürgerkrieg in Syrien dazu ausnutzen würde, um sein verbrecherisches politisches Lieblingsprojekt noch schneller in die Tat umzusetzen: die ethnische Siedlungspolitik im Inland voranzutreiben und die totale Bunte Republik zu errichten.

        Die Bundesregierung will keine syrischen Flüchtlinge, sie will mehr. Würde die Bundesregierung ordnungsgemäß beim UNHCR anrufen und syrische Flüchtlinge anfordern, bekäme sie 500.000 syrische Flüchtlinge, gern auch eine Million. Für den Aufbau der Bunten Republik aber benötigt sie viele, viele Millionen, egal woher, und zwar nicht nur einmal, sondern möglichst jedes Jahr. Um dieses Ziel zu erreichen, braucht sie also nicht nur die 5% echten Syrer, sie braucht vor allem die 95% Trittbrettfahrer. Zur Ansiedlung dieser 95% Trittbrettfahrer aber fehlt ihr jede Rechtsgrundlage. Ihr Ziel: nicht nur den legitimen Teil des Ganzen, sondern auch das illegitime Ganze zu bekommen, kann sie daher nur über Chaos, eine künstlich geschaffene „Notlage“ und das fortwährende Schüren emotionaler Betroffenheit durchsetzen.

        Die Bundesregierung verzichtet daher ganz bewusst auf den ordnungsgemäßen internationalen Rechtsweg, weil sie ihre tatsächlichen Ziele auf ordnungsgemäße Weise nicht erreichen könnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: