Related Articles

58 Comments

  1. 25

    Ferdinand von Schill

    Um in diese Sachen tiefer eindringen zu können, empfehle das Buch von Naomi Klein,, Schock Strategie” (2007 erschienen). Auch wenn die Frau kanadische Jüdin ist und dieses Buch aus sehr linker Perspektive verfaßt ist, lassen sich hier doch klar die Ereignisse heute in Nordafrika deutlch erklären.
    Mit dt. Gruß Ferdinand von Schill

    Reply
  2. 24

    Seneca Carvalho

    Dieselgate –
    US-NGOs treiben die Zerstörung der deutschen Automobilindustrie voran

    http://www.deutscherarbeitgeberverband.de/aktuelles/2015_09_24_dav_aktuelles_dieselgate.html

    NGOs sind Werkzeuge der USA um den US-amerikanischen Moral-Imperialismus und US-Justiz-Imperialismus auf die gesamten Welt aufzuoktryieren…

    Reply
  3. Pingback: Stabilisieren, deregulieren, liberalisieren, privatisieren: « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  4. 23

    goetzvonberlichingen

    zugesandt bekommen:
    DANKE! Dann lag ich mit meinen Riecher richtig! Es geht um US-Abzocke und IDEOLOGIE

    > Der VW Skandal
    Von Eric Peters
    Dies könnte VW umbringen – bis vor kurzem (letzte Woche) das größte Auto-Unternehmen der Welt…
    > Aber anders als, sagen wir mal das Pinto-Fiasko, geht es bei dieser Geschichte nicht um mangelhafte Autos. Es ist eine Geschichte über mangelhafte öffentliche Politik.
    > Keins der VW-Fahrzeuge, die jetzt im Fadenkreuz sind, sind unzuverlässig, gefährlich oder minderwertig gebaut. Sie wurden einfach nur programmiert, ihren Besitzern den bestmöglichen Spritverbrauch zu geben. Software, die im Computer eines jeden Fahrzeugs steckt und die Funktion des Motors überwacht und kontrolliert, passt heimlich die entsprechenden Parameter an, um sich bei Emmissionstests durchzumogeln, wenn das Fahrzeug an der Teststation eingestöpselt ist. Aber sobald das Fahrzeug wieder auf der Straße ist, werden die Einstellungen auf den optimalen Wert für Treibstoffverbrauch und Leistung zurückgesetzt.
    >
    > Nun, die hysterischen Meldungen in den Medien über das Vorgenannte erwecken den Eindruck, dass die Modifizierung der Fahrzeugabgase per Code alles andere als geringfügig war. Schrille Aufschreie des bis zu ”40-fachen” des ”zulässigen Maximalwertes” schallen übers Land.
    >
    > Nun, richtig, aber irreführend, da nicht definiert und in den richtigen Zusammenhang gebracht.
    > Was ist der ”zulässige Maximalwert”?
    >
    > Es ist eine sehr kleine Zahl. Weniger als 1 Prozent der Gesamtabgase des Fahrzeugs. Wir reden hier von Bruchteilen von Prozenten. Was der Grund ist, warum es irreführend und offen gesagt wissentlich unehrlich ist, von ”40 Prozent” zu reden.
    >
    > Aus dem Kontext genommen hört sich die Zahl alarmierend an, wie bei 40 Prozent von 100 Prozent. Im Gegensatz zu 40 Prozent der verbliebenen ungefilterten Abgase von 1 bis 3 oder 0,05 Prozent, oder wie viel es auch immer sein mögen (abhängig von dem speziellen ”gefährlichen” Nebenprodukt, auf dem ständig herumgeritten wird).
    >
    > Die selten erklärte Wahrheit – aus Gründen, die offensichtlich sind – ist, dass die Emissionen von neuen Autos (und neueren Oldtimern) derart gründlich gesäubert wurden, dass sie kaum noch existieren. Katalysatoren (insbesondere ”Dreiwege”-Katalysatoren mit Sauerstoff-Sensoren) und Einspritzung allein haben etwa zwei Drittel der störenden Partikel aus den Abgasen entfernt – und die gibt es seit den 1980ern.
    >
    > Dem überwiegende Teil des verbleibenden Drittels hat man sich während der 90er angenommen, indem bessere Treibstoff-Versorgung (Kraftstoffeinspritzung hat die Drosselklappe ersetzt) und genauere Motor-Computer zum Einsatz kamen, die in Echtzeit die Parameter erfasst und angepasst haben und den Fahrzeugbesitzer darauf hinwiesen, wenn eine Abgasuntersuchung notwendig wurde. […]
    > Ein Verbrennungsmotor wird immer irgendwelche Emissionen produzieren.
    >
    > Die Entwickler haben sich die niedrighängenden (und auf halber Höhe hängenden) Früchte gepickt. Aber die EPA [US-Umweltschutzbehörde] besteht auf einem emissionsfreien Verbrennungsmotor – was natürlich unmöglich ist. Und was vermutlich genau der entscheidende Punkt ist.
    >
    > Setze unerreichbare Standards und dann denunziere das Opfer wegen ”Nichteinhaltung” derselben. VWs Sünde war es zu versuchen, Dieselfahrzeuge die die Menschen haben wollen in die Showrooms zu bekommen. Das sind Dieselfahrzeuge, die mit einer Gallone Sprit weiter fahren können als vergleichbare Benziner, womit die höheren Anschaffungskosten eines Diesels ausgeglichen werden. Oder zumindest soweit, im Verhältnis zum Benziner, dass der erhöhte Preis gerechtfertigt werden kann.
    >
    > Die Menschen erwarteten, ja forderten auch, dass die Fahrzeuge Leistung bringen, dass sie beschleunigen, wenn sie aufs Gaspedal treten. VW hat die Einstellung so gewählt, dass die von den Kunden erwarteten Funktions-Charakteristika erfüllt werden. Deswegen steckt VW jetzt in der Klemme – weil sie die Kundenwünsche den Vorschriften der Regierung vorgezogen haben.
    > Niemand hat beklagt, dass eins der ”betroffenen” Fahrzeuge schlecht läuft. Tatsächlich laufen sie besser als sie es täten, wenn VW die Einstellung so belassen hätte, dass sie der unerbittlichen EPA gerecht werden.
    >
    > Die wird jedoch nicht zufrieden sein, bevor wir nicht allesamt $ 60.000 teure ”emissionsfreie” Elektroautos fahren, die wir uns überhaupt nicht leisten können.
    > Das wird wiederum die meisten von uns dem öffentlichen (also der Regierung gehörenden) Nahverkehr aussetzen, sofern wir überhaupt befördert werden. Vermutlich werden wir in Stadtkernen eingepfercht, wie die Sardinen in der Büchse, alles um ”der Umwelt” willen. Es ist eine Tragödie der Dummheit, Böswilligkeit und technischen Ignoranz.
    >
    > Stellen Sie sich nur vor, dass VW (und andere Auto-Konzerne) ihre Fahrzeuge hunderte Pfund leichter als der derzeitige Durchschnitt herstellen könnten, wenn es die bundesbehördlichen ”Sicherheits”-Vorschriften nicht gäbe. Was wiederum kleinere Motoren erlauben würde, die weniger Treibstoff verbrauchen, was entsprechend weniger Abgase produzieren würde. Selbst wenn die Abgase eines hypothetischen 1.600 Pfund Ultraleicht-Fahrzeugs, sagen wir, 2 Prozent ”schmutziger” wären, als die von der EPA genehmigten 2.300 Pfund ”Sicherheits”-Autos, wenn das Ultraleichte 40 Prozent weniger Treibstoff verbrennt, dann ist der Gesamtausstoß immer noch viel niedriger, als der der von den Regierungsbehörden genehmigten Fahrzeuge. Derartige Ultraleicht-Autos wurden aber vom Gesetzgeber effektiv der Existenz beraubt.
    >
    > Gleichzeitig werden von den noch produzierten Fahrzeugen zunehmend unerreichbare Standards gefordert und die Hersteller (wie VW) in eine Situation gebracht, in der sie regierungskonforme Autos bauen, die zu viel kosten und eine derart schwache Leistung haben, dass kaum jemand sie kaufen möchte… oder sie müssen ”mogeln”, um Autos zu bauen, die die Menschen wirklich kaufen wollen. […]
    >
    > Einige Insider-Infos: Mazda hat seit zwei Jahren versucht seinen Sky-D-Dieselmotor EPA-konform zu machen (und zugleich Kunden-praktikabel), bisher ohne Erfolg. Ihnen wird dieser 50+ MPG-Diesel [Meilen pro Gallone; 50 MPG entsprechen 5,6 l/100 km] von diesen Partikel-Dschihadisten in Washington vorenthalten.
    >
    > Bedenken Sie: Weder bei VW noch bei Mazda reden wir von einer Rückkehr zum LA der frühen 1970er, bleiverseucht und DDT-gebadet. Das ist alles nur ein Schreckgespenst, ein Strohmann, ein Phantom, dazu gedacht Ihnen Angst zu machen. Da steckt aber keinerlei Realität dahinter.
    > Das ”Emissions-Problem” wurde vor Jahrzehnten gelöst, aber die EPA und dergleichen können das nicht zugeben. Denn wenn sie das täten, dann wäre die EPA überflüssig.

    Reply
  5. 22

    Tommy Rasmussen

    “… Chronik eines Raubzugs“:
    .
    24.09.2015 – Bank of England: Abschaffung von Bargeld zwingend erforderlich – Um eine Flucht der Bürger ins Bargeld zu verhindern, fordert der Chef der Bank of England, Mark Carney eine Abschaffung von Scheinen und Münzen. Der Ökonom Gerald Mann geht davon aus, dass eine schrittweise Abschaffung von Bargeld bereits beschlossene Sache ist. Die Bank of England könnte dann negative Leitzinsen einführen. Bei den großen Industrienationen stehen die Leitzinsen schon praktisch bei Null. In Schweden sind die Leitzinsen aber bereits im negativ: minus 0,25 Prozent. Die Schweiz hat bereits Anfang des Jahres Negativzinsen eingeführt. Seit der Einführung von Negativzinsen horten die Schweizer aber vermehrt Bargeld zu Hause.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/24/bank-of-england-abschaffung-von-bargeld-zwingend-erforderlich/
    http://www.telegraph.co.uk/finance/bank-of-england/11874061/Negative-interest-rates-could-be-necessary-to-protect-UK-economy-says-Bank-of-England-chief-economist.html

    Reply
  6. Pingback: Stabilisieren, deregulieren, liberalisieren, privatisieren: | Morbus ignorantia - Die Krankheit Unwissen

  7. Pingback: Stabilisieren, deregulieren, liberalisieren, privatisieren: | volksbetrug.net

  8. 21

    Kraka

    Man höre und staune was Wiki(Lügia) über das Strukturanpassungsprogramm des IWF schreibt ; hier :
    https://de.wikipedia.org/wiki/Strukturanpassungsprogramm

    Hier die Gründungsgeschichte des IWF , geschrieben von Friedel Hütz-Adams
    http://suedwind-institut.de/fileadmin/fuerSuedwind/Publikationen/1992-2005/2004-9_60_Jahre_nach_der_Bretton_Woods-Konferenz_-_IWF_und_Weltbank.pdf

    Der folgende Link ist wohl schon 1,5 Jahre alt ;aber wegen des Inhalt nach wie vor brandaktuell :
    http://www.propagandafront.de/1210540/die-echte-verschwoerung-wie-lagarde-obama-die-weltwirtschaft-vernichten.html

    Wenn man nur “IWF Verschwörung” bei Google eingibt , wird man regelrecht erschlagen , über dessen globalen Ausplünderung-Erfolge .

    Wie schon “Hans Dieter C” schreibt :
    “Wenn das Dorf nur 50000 Dollar hat für eine neue Schule, DANN DARF AUCH NUR SO VIEL GELD AUSGEGEBEN WERDEN.
    Keine Schulden.”

    Unsere Eltern sagten schon ; hast 2 Mark in der Tasche , kannsde eben auch nur 2 Mark ausgeben !

    Also , was kann man gegen diese schier übermächtige Finanzkracke , bestehend aus Logen , Thing Tanks , Lobbys , TK , Bilderberger ,
    Komitee der 300 , CFR , RIIA etc. schon tun .

    Das ist eben das schwierige , wenn man nicht schon wieder für einen neuen Weltkrieg verantwortlich gemacht werden will .

    Siehe einen Textauszug vom ” Trutzgauer-Bote” :
    Als Hitler an die Macht kam, war Deutschland hoffnungslos bankrott. Jahrelang hatten die die Alliierten erdrückende Reparationszahlungen verlangt und private Währungsspekulanten würden die Deutsche Mark jetzt abstürzen lassen.

    Es war eine totale Vernichtung der nationalen Währung und löschte Ersparnisse und Unternehmungen aus und überantwortete die normalen Deutschen dem Hunger.

    Hitler ersann ein nationales Kredit-Programm, welches den Bau neuer Straßen, Brücken, Kanäle und Hafeneinrichtungen umfasste.

    Zu diesem Zeitpunkt wurden Juden aus bedeutenden finanziellen Positionen entfernt und statt sich gegen Zinsen Geld von den Banken zu leihen, gab die Regierung Wechsel heraus, sogenannte Arbeitsscheine. Diese waren von der Produktivität und der Wirtschaftsleistung der deutschen Arbeitskräfte gedeckt und unterlagen der Vollmacht der nationalsozialistischen Regierung und nicht der einer in Privatbesitz befindlichen Zentralbank.

    Trotz des internationalen jüdischen Boykotts von 1933 schaffte es Deutschland, Güter ins Ausland zu exportieren, indem ein Barter-System Anwendung fand, welches wiederum die Banken vollständig außen vor ließ.

    Das Ergebnis war, dass Deutschland trotz der weltweiten Depression, innerhalb von nur 5 Jahren zum mächtigsten und florierendsten Staat in Europa wurde.

    Nach dem Buch ”Which Way Western Man?” von William Gayley Simpson, 1978:

    ”Den deutschen Bauern, die am Rande des Ruins gestanden hatten, wurde ein Ehrenstatus als Quelle der Nahrungsversorgung der Nation gegeben. Ihr Land wurde dem Zugriff der jüdischen Wucherer entbunden und es wurden Maßnahmen zur Sicherung getroffen, dass es dauerhaft im Besitz einer Familie verblieb und vom Vater an den Sohn weitergegeben wurde.”

    Die Juden konnten nicht zulassen, dass dies so weiterging, denn sie wussten, dass es den Tod ihres von Schulden getriebenen Geldsystems bedeuten würde. Der Zweite Weltkrieg begann in Wahrheit in jenem Jahr.

    Es war nicht ein Krieg zwischen Deutschland und den Alliierten, es war ein Krieg zwischen Deutschland und den jüdischen Mächten, die die alliierten Regierungen und ihre Medien kontrollierten und beide dafür benutzten, die alliierten Bevölkerungen mit Propaganda dazu zu bringen, das deutsche Volk zu fürchten und zu hassen.

    Am Ende brauchte es die gesamte kapitalistische und kommunistische Welt, um die deutsche Revolution zu zerschlagen und Europa zurück unter die Knute der Banker zu bringen, wo es sich bis zum heutigen Tag befindet.

    Danach kam zwei mal der Irak dran , momentan ist Syrien dran , an Iran hat man auch schon die Zündschnur gelegt sowie an alle
    maghrebiner Staaten Nord-Afrikas und vieler (oder aller ?) Nationen dieses Planeten .

    Frage ; gibt es einen friedlichen Weg , der dieser Kracke Einhalt gebietet ?
    Antwort ; ja , aber nur über privater Bildung im Internet oder gewissen Buchmarkt , z. B. hier :
    http://userpage.fu-berlin.de/roehrigw/gesell/nwo/
    Einwand ; das dauert ja Jahrzehnte , soviel Zeit haben wir nicht mehr !!!
    Antwort ; richtig !!!

    Also was können wir wirklich tun ?

    Schauen wir doch mal auf unseren Erdenrund ; überall parasitäre Konfusion , der IWF saugt komplett Nationen aus , Millionen von Flüchtlingen
    ganz Europa , Firmen und Konzerne die Mitarbeiter , staatliches (UN)-Wesen seine Steuerzahler , dutzende Kriege , Energie-Vampirismus
    von Seiten der Schwarz-Magieer etc. etc. .
    Und da drauf soll Zion’s NWO entstehen ?
    Den Scheiß haben wir doch schon längst !!!

    Immer mehr Menschen werden doch durch diese ganze parasitäre Konfusion aufgeweckt !!!!!!!

    Nun , ich habe immer noch keine richtige Antwort , wie man ohne Gegen-Gewalt den Scheiß stoppen kann ; halt , halt , was habe ich ganz
    am Anfang gelernt ; richtig , das Wolfsmesser-Prinzip :
    Hier ein Textauszug
    Was ich damit meine, werde ich in dem Beispiel verdeutlichen, wie die Eskimos die Wölfe fangen. Die Eskimos stecken einen mit Tierblut beschmierten Dolch mit dem Griff ins Eis. Der Wolf wittert das Blut und beginnt, an dem Dolch zu lecken. Doch er schneidet daran seine Zunge auf und fängt an zu bluten. Durch seine Gier nach dem Blut merkt er nicht, daß er sein eigenes Blut leckt und schneidet sich natürlich immer mehr, bis er schließlich daran verblutet. Der Wolf verblutet durch seine Gier. Und genauso ergeht es den Illuminati! Man hat das Messer für die Illuminati schon lange aufgestellt und sie lecken bereits kräftig daran. Sie richten sich selber und keiner muß nur einen Finger krumm machen, um sich ihrer zu entledigen.

    Und somit verhalte ich mich , wie der Eskimo auf der Wolfsjagd .

    Niemals aus Angst oder Feigheit , aber aus Erkenntnis-Gewinnung und Bewusstwerdung !!!

    Und mit dem Wissen unserer im geheimen lebenden RD-Brüdern und Schwestern , die im RICHTIGEN Moment uns aus diesen Konfusionen
    befreien werden ; ja ich weis es !!!

    Gruß Kraka

    Reply
  9. 20

    arkor

    die schwedischen Vergewaltigungsraten sind explodiert, seit der Jude Olaf Palme das Land illegalerweise mit Illegalen geflutet hat, welche als Flüchtlinge aussgeben wurden. Die Vergeewaltiungsraten stiegen von damlas fast 0, wird heute statsitsich jede Schwedin einmal im Leben vergewaltigt.
    Die Politiker, die dies ermöglicht haben und ermöglichen wurden vom schwedischen Volk bis heute noch nicht wegen Beihilfe abgeurteilt und bestraft.
    Die vom schwedischen Volk beautragten Exekutiven kamen ihrer Aufgabe, wie eben den anderen europäischen Staaten auch, ebenfalls bekannterweise nicht nach.

    https://terraherz.wordpress.com/2015/09/23/merkel-wie-man-sein-land-verraet/

    Reply
    1. 20.1

      Rassinier

      Das kann man nur noch als satanisch bezeichnen.
      Was mag da dahinterstecken? Ist es der Hass der Krummnasigen auf eine Schönheit, die ihr Volk nie hervorbringen kann? Und deswegen lassen sie sie durch ihre aufgezwungenen Allah-uh-akbar-Gorillas zertreten? Entschudlgung an die echten Gorillas, das sollen friedfertige Tiere sein.

      Wie ich ein Junge im Vorschulalter war, hab ich Ingrid Bergman in “Casablanca” gesehen, und ich dachte mir, so könnte ein Engel aussehen. Wobei der perfekt ausgeleuchtete Schwarzweiß-Film diese Aura des Überirdischen unterstrich. Ihre Mutter war übrigens aus Hamburg. Ansonsten ist “Casablanca” ein blöder, schnulziger antideutscher Hetzfilm.

      Ich habe auch den Verdacht, sie wollen verhindern, daß die germanischen Völker am Rande Europas noch genetische Reserven halten können.

      Vor ein paar Tagen habe ich hier die Befürchtung geäußert, daß es in Österreich einen Asylantenstau geben könnte, der sich nach einem Dammbruch unkontrollliert nach Südostbayern ergießen könnte. Diese SPD-Frau hatte ja auch den Tränen nahe erklärt, man habe die Kontrolle verloren. Deshalb hier nochmals als Warnung:

      http://www.epochtimes.de/politik/europa/alarmierendes-geheimpapier-oesterreich-warnt-bayern-vor-anarchie-durch-fluechtlingsmassen-a1271229.html

      Reply
      1. 20.2.1

        Falke

        Mal son Gedanke dann ist ja jeder der einen Besoffenen nicht in seine Wohnung/Haus zum Rausch ausschlafen lässt auch ein Rassist he he super eine irre Welt die da herrscht. Holt mir mal ne Flasche Bier hik ich ziehe um aufn Mars nur weit weg von de Bekloppten.

        Gruß Falke

        Reply
    1. 19.1

      Kurzer

      Auch eine Art von Terrorismus:

      Sozialamt Zwickau: Die freundlichen, traumatisierten Ärzte und Ingenieure beim warten auf einen Arbeitsplatz …

      http://trutzgauer-bote.info/2015/09/24/sozialamt-zwickau-die-freundlichen-traumatisierten-aerzte-und-ingenieure-beim-warten-auf-einen-arbeitsplatz/

      Reply
  10. 18

    arkor

    Nun die einen sind Real-Politker, aber was bitte sind dann die anderen?
    Die Medien der BRD eine einzige Niederung von überlagerter Gülle, die zum reinen Gift geworden ist, denn auch die wichige Erkenntnis hier liest man in einem kleinen Eigenschaftswort: Der Zustrom der Flüchtlinge ist UNGEBREMST
    http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/vor-dem-fluechtlingsgipfel-gruene-ringen-mit-selbst-13819642.html

    Reply
  11. 16

    arkor

    Hat der Dalai Lama eine Erklärung für das Merkelphänomen?
    http://www.spiegel.de/panorama/leute/dalai-lama-meine-nachfolgerin-sollte-sehr-sehr-huebsch-sein-a-1054461.html

    Kann der nächste Dalai Lama auch eine Frau sein? Natürlich, sagt das Oberhaupt der buddhistischen Tibeter. Aber nur, wenn sie auch attraktiv sei – sonst sei sie zu nichts zu gebrauchen

    Reply
    1. 16.1

      goetzvonberlichingen

      Danke @Arkor.. ein lustige Nachricht…
      Klasse..Dalai Lama!
      Wer den Dalai Lama kennt, weiss das er viel Humor hat.. Er hat die westliche französische Journalistin verarscht.. 🙂
      Eine weibliche Nachfolgerin wird es sicher nicht geben, denn er sagte schonmal, das es wahrscheinlich garkeinen Nachfolger mehr geben wird!

      Reply
  12. 15

    arkor

    http://www.welt.de/politik/article146732114/NRW-Stadt-kuendigt-Mietern-damit-Fluechtlinge-einziehen.html

    NRW-Stadt kündigt Mietern, damit Flüchtlinge einziehen

    6400 Einwohner gibt es in Nieheim. Für die 71 Asylbewerber wurden jetzt Mietern ihre Wohnungen wegen “Eigenbedarf” gekündigt.

    Wie möchte eine Verwaltung Eingenbedarf, jenseits der Rechte der legitimen Rechtsgträger ableiten?

    Reply
  13. 14

    Hans Dieter C

    Ja, immer dasselbe.
    An die Ursache gehen und diese zuerst angehen.
    Wenn das Dorf nur 50000 Dollar hat für eine neue Schule, DANN DARF AUCH NUR SO VIEL GELD AUSGEGEBEN WERDEN.
    Keine Schulden.
    Wissen, fast alle sind Gauner und bestechlich.
    Das ist das kleine ein mal eins der Lebenserfahrung.
    Niemandem trauen, oft kann man nicht mal sich selbst trauen !.
    Jeder haftet persönlich, der Bürgermeister, alle Verantwortliche, mit Gefängnisstrafe bedroht und verfolgt bei Zuwiderhandlung.

    Also, mit den 50000 Dollar wird gewirtschaftet und zwar so, IM BAUKASTENSYSTEM, daß NACH UND NACH IMMER MEHR AUFGEBAUT WERDEN KANN; JE NACHDEM; WIEVIEL GELD REINKOMMT UND TATSÄCHLICH DA IST.
    Alles andere ist Dummheit, Unvermögen, völlige Unkenntnis der menschlichen Natur.

    Was denkt sich der IWF ?.

    Vielleicht.
    Wenn die Leute so dumm sind und sich verkaufen für eine handvoll Dollar?.
    JEDEM DAS SEINE.

    https://youtu.be/hFjnxhEV4kM

    Reply
    1. 14.1

      Hans Dieter C

      Man hatte seinen – geistigen – Gesprächspartner konsultiert und ihn gefragt, gerade wegen der aktuellen politischen Krise in ganz Europa.
      Wer wird denn ein neuer Regierungschef oder was zeichnet ihn aus?.

      Auf die Frage hin, drehte er sich um, lächelte erhaben und sagte, fast wie in einem väterlich wohlmeinenden Ton.
      So höre denn, Hans Dieter.

      Ein zukünftiger Regierungschef ist ein Mann.
      Weise, gütig und nachsichtig, gleichzeitig konsequent und fest und immer bedacht auf das Wohl seiner Leute, der Menschen in seinem Staat.
      Er identifiziert sein Land und seine Leute mit SICH SELBST.

      Aus eigener Kraft wird er ein WIRTSCHAFTSPROGRAMM erarbeiten, ohne von jemanden abzuschreiben, das seinem Land ein WIRTSCHAFTSWACHSTUM von bis 10% bringt, ausgegangen von einem Stand, jenseits aller Luxusbereiche, damit er gleich richtig verstanden wird und Kritiker nicht kommen undd sagen…das geht doch gar nicht, alle 7 Jahre müßte sich das Bruttosozialprodukt ja verdoppeln…

      Der neue Regierungschef muß auf SAMMLUNG bedacht sein in allen Politik/Wirtschafts/Kultur/Religions- und Wissenschaftsbereichen.
      ( Putin für sein Land hat Ansätze davon, Ansätze, wohlgemerkt ).

      Der Regierungschef müßte Geistig Eins SEIN MIT DEM GEISTE, wie Jesus, der Christus, es war.
      Es könnte in eine Art …THEOKRATISCHE STAATSFORM…rauslaufen, muß aber nicht zwangsläufig.
      Zusammenfassend, das Beste vom Besten…the best of the best…
      Diesmal für die Menschen im Lande, nicht mehr für Religionen, Regierungen, Wirtschaft, Industrie, Kapital, Logen.

      Wann wird das denn so sein, fragte ich, erstaunt?.
      Du wirst es noch erleben, war die Antwort, die er wohlwollend mitteilte, bevor er sich höflich verabschiedete.

      Reply
  14. 13

    arkor

    Der deutsche Amerikaurlauber reibt sich die Augen. Er sieht im ameriaknischen Fernsehen schrecklichste Bilder über die massenhafte Einwanderung ILLEGALER IN SEIN LAND, welche auch noch krimineller Weise als “Flüchtlinge” tituliert werden. Er sieht Bilder von schrecklichen Ausschreitungen, Bilder über Vergewaltigungen, Kriminalität,, Bedrohungen kurz ein Horror, so schlimm, dass er es kaum ertragen kann…..ALLE DIESE BILDER, bekommt er in DEUTSCHLAND VON DEN MEDIEN NICHT ZU SEHEN!
    Dem Deutschen wird derweilen das KRIMINELLE VERHALTEN DES BRD-REGIMES, welches sämmtliche gülitgen Rechte des Völkerrechts und Staatsrechts und sogar geltende Rechte der BRD-Besatzungsorndung der Deutschen bricht, lieber von den allierten Lizenmedien die Wirklichkeit, wie siebzige Jahre lang, in höchst krimineller Form vorenthalten. Die UNGLAUBLICHE PERVERSION DER JETZIGEN SITUATION zeigt sich dann in solchen Artikel, die wirklich eine gänzliche Verhöhnung der MENSCHHEIT an sich und speizeill der Deutschen darstellen:
    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article146749273/Europa-wird-islamischer-das-ist-nicht-zu-aendern.html

    Reply
    1. 13.1

      Kurzer

      Das ist der Knaller:

      “… Nicht die Naivität der “Gutmenschen” ist für die Islamisierung Europas verantwortlich, und schon gar nicht eine Verschwörung der Eliten, die alten europäischen Völker zu zerstören … Verantwortlich ist ein Zufall der Geografie …”

      Systemjournalisten sind sich auch für gar nichts schade. Der reine Zufall hat uns natürlich auch die “Flüchtlingskrise” gebracht. Alles andere wären ja Verschwörungstheorien.

      Hier die handfeste Verschwörungspraxis:

      Globalisierung und Migration als Naturgesetz

      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/globalisierung-und-migration-als-naturgesetz/

      Reply
      1. 13.1.1

        arabeske654

        Wer Deutsche hinter der Kampagne „Fluchthelfer“ vermutet und auf „linke Gutmenschen“ schimpft, geht den US-Agenturen voll auf den Leim. Wie nämlich bereits ausführlich dargelegt, steckt hinter der Kampagne „Werde Fluchthelfer“ ein Netzwerk von US-Think Tanks.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/24/linke-gutmenschen-oder-us-agenturen/

        Reply
  15. 12

    Rassinier

    Um auch mal was zum Thema des Artikels zu schreiben:
    “Er muss sich an den Kreditgeber letzter Instanz wenden – den IWF. Als er dessen Mittelsmänner kontaktiert, erlebt er eine große Überraschung: Sie interessieren sich überhaupt nicht dafür, ob er oder sein Partner seriös sind und ob der Kredit besichert ist oder nicht, sondern bewilligen das Geld sofort.”

    Denn sie erzeugen das Geld ja. Und für dieses erzeugte Geld holen sie sich die realen Werte.
    Ich werde den Gedanken nicht los, daß all diese Schuldenberge eines Tages mit einem Federstrich gelöscht werden, nämlich dann, wenn JENE, wie ihnen prophezeit, alle Reichtümer der Erde in Besitz halten würden.

    Diese Geldmengen sind doch nur noch rein abstrakt.
    Aber demgegenüber steht die “Hardware”. Schon bald wird man mit 20 oder 30 Prozent der verfügbaren Arbeitskräfte 100% aller benötigten Güter produzieren können. Die nächste industrielle Revolution steht auch vor der Tür: Durch das Zusammenwirken von Internet und Technik werden Computer immer komplexere Aufgaben übernehmen und dadurch Zig-Millionen Arbeitsplätze im Westen überflüssig machen.

    Dieser Faktor ist auch bei der Asylantenflut zu berücksichtigen. Gut, daß soviele hochqualifizierte Fachkräfte unter denen sind!
    Ironie aus. Wir wissen ja hier, daß das Chaos programmiert und gewollt ist.

    Ich darf gar nicht drandenken, wie weit wir in Forschung, Medizin usw. sein könnten, wenn die zur Verfügung stehenden Mittel im Sinne des Volkes eingesetzt würden.

    Stattdessen ruiniert diese Satansbande die Zukunft unserer Kinder. “Mutti” nennen sie den Obersatan auch noch.

    Reply
  16. 11

    jokertest

    Das Video ist schon etwas älter, aber extrem aktuell. Wenn ich jetzt darüber Nachdenke, das die BiRD auch noch die Kasernen für die Invasoren öffnet, fehlt eigentlich nur noch der Funke und die Post geht ab.

    Reply
    1. 11.1

      Claus Nordmann

      Wer jedoch nicht darüber stutzig wird, daß hier ca. 80 % ( plus x ) an jungen, kräftigen, gut genährten und kriegserfahrenen Männern

      uns Deutsche als traumatisierte ” Flüchtlinge ” mitleidsvoll ” verkauft ” werden, dem ist wahrlich nicht mehr zu helfen !

      Daher: Das Beste hoffen und mit dem Schlimmsten rechnen !!!

      —-
      Auf dieser Karte sind strategisch wichtige Knotenpunkte verzeichnet ( Autobahnknotenpunkte, Motels, Hotels, Kasernen usw. )

      – potentielle Ausgangspunkte von inszenierten Aktivitäten der eingeschleusten ” zivilen ” Armee junger islamistischer Kämpfer !

      https://www.google.com/maps/d/u/0/viewer?mid=zFl1UlhNc-10.kKh8NK_MXx9A

      ” Meldungen zur Karten-Aktualisierung bitte an diese Adresse: “verteidigungsfall@gmail.com”

      Reply
    2. 11.2

      Claus Nordmann

      Kein Ende des Flüchtlingstsunami: UNHCR erwartet 5 Mio Migranten in Europa

      Epoch Times, Donnerstag, 24. September 2015 10:16

      ” Durch die zerstörerischen Kriege im Nahen Osten fliehen die Menschen massenweise nach Europa.

      Die vom Westen unterstützten Konflikte scheinen kein Ende zu nehmen.

      Die UNHCR prophezeit der EU: – 5 M i l l i o n e n – Flüchtlinge in den nächsten drei Jahren……”

      Quelle

      http://www.epochtimes.de/politik/welt/kein-ende-des-fluechtlingstsunami-unhcr-erwartet-5-mio-migranten-in-europa-a1271360.html

      Reply
  17. 10

    jokertest

    Hier mal eine ganz andere Sichtweise, was gerade passiert:

    Reply
    1. 10.1

      Claus Nordmann

      Fast – 9 0 . 0 0 0 – deutsche Volksgenossen votieren für die Amtsenthebung der Vollstreckerin des Ethnozids am Deutschen Volk !

      Widerstand auf allen Ebenen ist angesagt – wenn die Rheinwiesenlager / Kriegsgefangenenlager wieder eröffnet werden, dann ist es zu spät !

      WIDERSTAND JETZT !

      https://www.change.org/p/wir-fordern-das-misstrauensvotum-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahlen-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelections?source_location=petitions_share_skip

      Reply
      1. 10.1.1

        Claus Nordmann

        – W i d e r s t a n d –

        5.000 Erfurter gehen gegen den Asylwahnsinn auf die Straße.

        http://www.welt.de/regionales/thueringen/article146781556/5000-Menschen-bei-Demonstration-gegen-Asylpolitik.html

        Reply
      2. 10.1.2

        Falke

        90.000 von 18 Millionen Deutschen es ist eine Schande ein Witz. Hey ihr Bundesdödels glotzt weiter Glotze und Fußball fresst weiter Chips sauft weiter Bier und rennt weiter an eure jämmerlichen Jobs für den Mindestlohn den ihr euch dann auch noch zum Teil widerrechtlich klauen lasst damit die regierende Drecksmischpoke sich fett fressen kann und euch weiter zum Narren hält. 🙁

        IM Übrigen gehen diesen Banditen die Unterschriften glatt am Arsch vorbei da könnt ihr drauf wetten. Das EU Gesockse hatte ca. 2001/02 mal ca. 65.000.000 in Worten Fünfundsechzig Millionen Unterschriften gegen Codex Alimentarius einfach so ignoriert. Das juckt die nicht im geringsten.
        Die verstehen nur eine Sprache das muss ich aber bestimmt nicht benennen.

        Mit deutschem Gruße °/ Falke

        Reply
    2. 10.2

      Claus Nordmann

      Bischof warnt vor Verfolgung gläubiger Christen im eigenen Land sobald die Muslime die Mehrheit erreichen !

      Reply
      1. 10.2.1

        Gernotina

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/22/unser-leiden-ist-ein-vorgeschmack-darauf-was-ihr-erleiden-werdet/

        Erzbischof von Mossul an Europa: „Unser Leiden ist ein Vorgeschmack darauf, was ihr erleiden werdet“

        https://morbusignorantia.files.wordpress.com/2015/09/erzbischof_mossul-737×470.jpg?w=1230&h=784

        Der Erzbischof von Mossul, Amel Shimon Nona – Foto: erzbistum-koeln.de
        Der Erzbischof von Mossul, Amel Shimon Nona – Foto: erzbistum-koeln.de
        Der Erbischof von Mossul (Irak), Amel Shimon Nona, wendet sich mit mahnenden Worten an die Europäer und Christen. Er warnt darin vor zu liberalen Werte und Politik. Diese sei im Nahen Osten „nichts wert“.

        „Unser heutiges Leiden ist ein Vorgeschmack darauf, was ihr Europäer und Christen in naher Zukunft erleiden werdet. Ich habe mein Bistum verloren. Die Räumlichkeiten meines Apostolates wurden von islamistischen Radikalen besetzt, die uns entweder konvertiert oder tot sehen wollen. Doch meine Gemeinde ist noch am Leben.

        Bitte versucht uns zu verstehen. Eure liberalen demokratischen Prinzipien sind hier nichts wert. Ihr müsst die Realität im Nahen Osten bedenken, denn Ihr heißt eine stetig wachsende Anzahl von Muslimen in Euren Ländern willkommen. Doch auch Ihr seid in Gefahr. Ihr müsst feste und mutige Entscheidungen treffen, auch um den Preis, Euren Prinzipien zu widersprechen.

        Ihr glaubt, alle Menschen seien gleich, aber das stimmt nicht: Der Islam sagt nicht, dass alle Menschen gleich sind. Eure Werte sind nicht die seinigen. Wenn Ihr das nicht schnell genug versteht, werdet Ihr zum Opfer des Feindes, den Ihr bei Euch zu Hause willkommen geheißen habt.“…

        Reply
      2. 10.2.3

        Gernotina

        Pirinccis nächstes Buch trägt den Titel “Umvolkung”

        http://der-kleine-akif.de/

        Reply
        1. 10.2.3.1

          goetzvonberlichingen

          Nana, die Werbebande auf seiner Seite.. ist wohl sein heimeliches Wunschdenken 🙂
          Ansonsten.. Fakal-Verbalinjurien.. 🙂

  18. 9

    Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    https://bewusstscout.wordpress.com/2015/02/10/urteil-aus-dem-istgh-den-haag-vom-03-02-2012-bestatigt-die-zustandigkeit-des-deutschen-reichs/
    „Das Urteil aus dem ISTGH (Internationaler Strafgerichtshof) Den Haag vom 03.02.2012 bestätigt die Zuständigkeit des Deutschen Reichs und nicht die Zuständigkeit der “Bundesrepublik Deutschland“ mit ihrer Finanzagentur GmbH, (HRB 51411), wobei die vermeintlichen “BRD–Ämter”, Behörden, Dienststellen, “Gerichte” und Verwaltungen u.a . bei dnb.com mit eigenen Umsatzsteuernummern gelistet sind.
    Urteil des BverfGE vom 25.07.2012 (-2 BvF 3/11 -2 BvR 2670/11 -2 BvE 9/11):
    Nach Offenkundigkeit dürfen Gesetze von nicht staatlichen BRD-GmbH Ausnahme– und Sondergerichten (vgl. § 15 GVG) die auf altem Nazigesetz fußen und somit gegen das gültige Besatzungsrecht, gegen die Völker – und Menschenrechte verstoßen, überhaupt keine legitime Anwendung finden.
    Durch Verfassungswidrigkeit des Wahlgesetzes ist seit 1956 kein verfassungsgebenden Gesetzgeber am Werk. Damit sind alle BRD-Forderungen eine private Forderung.
    Verstehen Sie das bitte! Alle BRD-Forderungen (Steuern jeglicher Art, GEZ-Gebühren usw. usf. sind private Forderungen, haben also keinerlei hoheitsrechtliche Rechtsgrundlage und müssen demnach auch nicht bezahlt werden. …………………….“

    https://bewusstscout.wordpress.com/2014/12/04/richterinnen-und-beamte-weigern-sich-ihre-urteile-und-beschlusse-personlich-zu-unterschreiben/

    Das Eine ist klar! Ohne allen Völkern unserem Anrecht auf unserer Kultur und dem Erbe alleine zu greifen, wie auch moral und Sitte zu leben, wird es auf dieser Erde, dem Planeten keine Ruhe geben vor Befreiungen und Diebesbanden der NWO! Und So sehe ich die Revolutionen, wie in der BRD, DDR und Zersplitterung der Parteien, Länder und Famlien, auch im Sande verlaufend, bis hin zum Endkrieg im WKIII und danach dem Wiederherstellen einer homogenen Zivilisation durch garantiert gereinigte Völkerschaften und dem Renaturieren aller Länder, durch dann die wiederhergestellten Ordnungen unter den Deutschem seinen Völkern, wie auch derer, die mit den Deutschen das Alter und die Erfahrungen haben! Geld wird weg sein und der Handel erhält eine neue Ordnung, dieses Mal in der Schuldabtragung der Vorfahren und Teilhabe an der Vernichtung des Besitz und dem Vertreiben aus dem Lebensraum der Menschen! Diese Art zu leben unter Arbeit für Nichtsnutze und Spieler, diese Art hört auf! Avatar, und Handelnder, wie Bismarck und auch Hitler, Gandhi und auch Solche, wie Budda werden eben auch das NWO-System überleben, da kein bleibender Wert für die Menschen in deren System vorhanden ist! Unseren kindern wünsche ich auf jedem Fall Eltern mit Verantwortung zum Leben und der Biologie dieser Erde! Glück, Auf, meine Heimat!

    Reply
  19. Pingback: Stabilisieren, deregulieren, liberalisieren, privatisieren: | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | cizzero

  20. 6

    NSSA

    Die Welt im Wandel. Ab der Mitte des Videos auch mit “fliegenden Leuchtkörpern”. 😉

    Interessant dabei auch im Speziellen folgendes Video, rotierende Lichter im Himmel. 😉

    Mit deutschem Gruß °/

    NSSA

    Reply
    1. 6.1

      Falke

      NSSA genau so wie in der Mitte des ersten Videos, so EINEN Lichtpunkt hatte ich vergangene Woche am späten Abend gesehen nur der war viel schneller unterwegs. Ich konnte ihn nur nicht lange verfolgen da das Sichtfeld durch den Baumbewuchs eingeschränkt war.

      Gruß Falke

      Reply
      1. 6.1.1

        NSSA

        War bestimmt ein Glühwürmchen. 😉

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Falke

          😉

          Gruß °/ Falke

        2. 6.1.1.2

          Falke

          Ah übrigens Glühwürmchen gibt’s aber im Juni. 🙂

          Gruß °/ Falke

        3. NSSA

          Dann wohl doch Flugscheiben, die sind ganzjährig unterwegs. 😉

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        4. Falke

          Ja, war ja auch nur eine die war wohl auf Patrouille vielleicht wollten se mal kurz nach dem Falke sehen. 😀

          Gruß °/ Falke

        5. X-RAY 2000

          Dett war icke, lieber Falke, wollte nur ma kieken, wie dett Dia so jeht 🙂 ! Apropos “Falke”, mein “Totemtier” ist tatsächlich der FALKE 🙂 !!! -Kein Witz !

          Grüße,

          x-ray

    1. 5.1

      arabeske654

      Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
      Aus diesem Grund kann ihr kein Völkerrechtssubjekt zugeordnet werden, aus dem sie Rechte
      ableiten kann. Somit ist es der BRD nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant
      des deutschen Volkes zu wirken. Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
      Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

      Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

      http://s28.postimg.org/l4cq798vh/banner_image11.png

      http://www.zazzle.com/arabeske

      Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
      Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
      Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrlosen Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
      Die IS hat den Dschihad für Deutschland und Österreich ausgerufen und ihre Glaubensbrüder aufgefordert von Haus zu Haus zu gehen und die Ungläubigen abzuschlachten. In Berlin ist bereits ein Iraker diesem Ruf gefolgt und mußte dafür mit seinem Leben zahlen.
      Wer das für einen Zufall hält, der mit der Toröffnung Deutschlands für den Islam zusammenfällt ist schon ein ziemlich einfältiger Tropf.
      Es ist auch nicht Merkel, die hier die Alleinschuld trägt, es sind die Parteien. Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.
      Jeder Idiot aus diesen kriminellen Vereinen hätte die Einladung ausgesprochen um die Invasion Deutschlands zu beginnen, wenn er nur an der Macht und in der Position dafür gewesen wäre.
      Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Partein angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
      Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verspielt.
      Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit eurer Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.

      Wer es bis jetzt noch nicht begriffen hat, wir sind im Krieg. Wir werden aus dem Ausland angegriffen und die Koordinatoren dieses Angriffes sitzen in unseren Reihen, sind die politischen Führer dieses Landes. Die Architekten dieses Angriffes sind die alliierten Besatzungsmächte, was bedeutet, das der Waffenstillstand einseitig gebrochen und die offenen Kampfhandlungen wieder aufgenommen wurde. Die direkten Angreifer sind ausländische Söldner, die von der politischen Kaste dieses Landes instrumentalisiert werden.
      Die Zeit des politischen Konsenses ist vorbei und wer glaubt durch Agitation, Briefe, Petitionen und ähnlichen Versuche ein Gespräch zur Beilegung dieses hinterhältigen Angriffes zu erreichen wird scheitern. Das einzige Argument was hier noch zählt ist Gewalt.
      Jeder Deutsche muß jetzt seine eigene Position festlegen ob er Deutscher sein will oder Verräter.

      http://s8.postimg.org/42f7gapr9/f11_BRD.png

      Wer das für überspitzt hält, das hier nur noch die Sprache der Gewalt als Argument hilft, dem sei vor Augen geführt, das das Deutsche Volk diese Sprache nicht gewählt hat sondern diejenigen, die diesen Krieg eröffnet haben.
      Die Politische Kaste hat die Gesetze diese Landes außer Kraft gesetzt und einen Zustand der Anarchie hervorgerufen – ein Akt der Gewalt
      Die politische Kaste beschlagnahmt öffentliches Eigentum zur Kasernierung ihrer instrumentalisierten Söldner – ein Akt der Gewalt.
      Die politische Kaste beschlagnahmt privates Eigentum zur Kasernierung ihrer instrumentalisierten Söldner – ein Akt der Gewalt.

      HLKO Artikel 43.
      Nachdem die gesetzmäßige Gewalt tatsächlich in die Hände des Besetzenden
      übergegangen ist, hat dieser alle von ihm abhängenden Vorkehrungen zu treffen, um
      nach Möglichkeit die öffentliche Ordnung und das öffentliche Leben
      wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten, und zwar, soweit kein zwingendes
      Hindernis besteht, unter Beachtung der Landesgesetze.

      HLKO Artikel 46.
      Die Ehre und die Rechte der Familie, das Leben der Bürger und das Privateigentum
      sowie die religiösen Überzeugungen und gottesdienstlichen Handlungen sollen
      geachtet werden.
      Das Privateigentum darf nicht eingezogen werden

      HLKO Artikel 56.
      Das Eigentum der Gemeinden und der dem Gottesdienste, der Wohltätigkeit, dem
      Unterrichte, der Kunst und der Wissenschaft gewidmeten Anstalten, auch wenn diese
      dem Staate gehören, ist als Privateigentum zu behandeln.
      Jede Beschlagnahme, jede absichtliche Zerstörung oder Beschädigung von
      derartigen Anlagen, von geschichtlichen Denkmälern oder von Werken der Kunst und
      Wissenschaft ist untersagt und soll geahndet werden.

      HLKO Artikel 40.
      Jede schwere Verletzung des Waffenstillstandes durch eine der Parteien gibt der
      anderen das Recht, ihn zu kündigen und in dringenden Fällen sogar die
      Feindseligkeiten unverzüglich wieder aufzunehmen.

      Deutschland ist reif für den Untergang und wenn wir Deutsche weiterhin auf dem Sofa sitzen und darauf hoffen, die BRD würde uns schützen, dann werden wir lautlos in der Nacht untergehen.
      Wir Deutsche sind hier die einzigen legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.

      >> Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen. <<

      Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes. Besinnt Euch wie stolz Ihr sein könnt, auf dieses Land und die Menschen, die dieses Land ausmachen. Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte Völkerrechtssubjekt hier, sonst niemand.

      Steht auf und fordert Euer Recht!

      http://s1.postimg.org/ni0pg5a8f/f12_BRD.png

      Reply
      1. 5.1.1

        StillerMitleser

        Besetzte Länder sind den Besatzern ausgeliefert.
        Solange, bis sich die Besetzten befreien, ob mit oder ohne RD in Flugscheiben.

        Reply
    2. 5.2

      Kurzer

      Der wahre Grund für den Zweiten Weltkrieg und schlußendlich für ALLE Kriege

      http://trutzgauer-bote.info/2015/05/08/der-wahre-grund-fuer-den-zweiten-weltkrieg/

      Reply
    3. 5.4

      Age

      Moin Moin,
      vor ein paar Monaten brachte ein Mitteldeutscher TV Sender einen Kurzbeitrag.
      Betreff: Bevölkerungsprognose
      Die Moderatorin fragte abschließend: Thüringen und Sachsen Anhalt menschenleer? Ist das ein realistisches Szenario?
      In 15 Jahren?

      Vor ein paar Wochen gabs bei Kopp Online einen Artikel zur Agenda 2030 – Blaupause für eine neue Weltordnung und deren Ziele. UnterZiel 2 hieß es dort: Den Hunger beenden, Ernährunssicherheit und eine bessere Ernährung erreichen und eine nachhaltige Landwirtschaft fördern.
      Das klingt erstmal gut aber was meinen JENE denn wirklich damit? Wie beendet man den Hunger aus deren Sicht?
      Man tötet einfach so viele Menschen , bis keiner mehr da ist der noch Hunger haben könnte.

      Heute nun lese ich was Bill Gates zu sagen hat:
      “Die Menschheit hat nach Ansicht von Microsoft-Gründer und Philanthrop Bill Gates gute Chancen, in den nächsten 15 Jahren den Hunger zu besiegen. “Wenn uns die letzten 15 Jahre etwas gelehrt haben, dann das, dass wir gute Chancen auf Erfolg haben”, sagte Gates gegenüber dpa in New York. Die sogenannten Nachhaltigkeitsziele, die am Wochenende von den Vereinten Nationen beschlossen werden sollen, seien “ambitioniert, aber völlig realistisch”.

      Vor 15 Jahren hatten die UN die sogenannten Jahrtausendziele beschlossen, die eine drastische Senkung von Hunger, Armut, Kindersterblichkeit und anderen Punkten angehen sollten. Die Nachhaltigkeitsziele sollen darauf aufbauen.

      “Noch nie in der Geschichte der Menschheit ist der Lebensstandard so vieler Menschen so sehr gestiegen wie seit dem Jahr 2000”, sagte Gates. “Damals ging fast ein Viertel der Erdbevölkerung hungrig schlafen, heute sind es 13 Prozent. Wir haben die Müttersterblichkeit fast halbiert und die Kindersterblichkeit sogar mehr als halbiert.”

      Ihr seht die Zusammenhänge? Wieder heisst es “in 15 Jahren” (Agenda 2030).
      Und ja klar sieht Gates das so: “dass wir gute Chancen auf Erfolg haben”..aus seiner Sicht würde ich das auch so sehen.
      Was mir noch auffällt sind die angeblichen 13% von heute! Die Zahl 13! Freimaurerzahl??? Glaube ja.

      Es passiert. In 15 Jahren (bis dahin) werden wir alle elendig verreckt sein.

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen