Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

90 Comments

  1. 17

    Quelle

    Die Bevölkerung ist aufgebracht.Viele äußern sich verärgert über die schlimmen Zustände hier in diesem Lande.
    Wir werden bald wohl zum Islam übertreten müssen, so äußerte sich heute ein älterer Herr.Ja,der Orban macht es richtig, wissen sie wäre A.H. noch da, der würde auch sein Volk schützen.

    Im Zusammenhang mit der ungarischen Geschichte, erfuhr ich heute, dass das Mittagläuten der Kirchen eine tiefere Bedeutung hat.

    Der Brauch zur Mittagszeit die Kirchenglocken zu läuten, ist auf die Zeit zurückzuführen, als die Heerscharen der Türken das christliche Abendland bedrohten. Papst Kalixt III. (Calictus III) (1378–1458) aus dem Geschlecht der Borgia ordnete am 29. Juni 1456 in einer Bulle an, dass eine oder mehrere Kirchenglocken mittags durch ihr Geläut die Gläubigen dazu aufrufen sollten, für einen Sieg der Ungarn unter ihrem Anführer Johann Hunyadi über die Osmanen zu beten. Während die Glocken läuteten, sollten die Christen drei Vaterunser und drei Ave Maria beten

    Reply
  2. 16

    pacem4k3r

    Überlegungen zum Modell Hartz 4 – Was hat Peter Hartz heraus gefunden?

    Und weiter: Der Endkampf

    https://www.youtube.com/watch?v=QoFU3xl-Ny8

    Reply
    1. 16.1

      Skeptiker

      @Pacem4k3r

      Ich habe ja schon immer gesagt, Adolf Hitler spricht die Wahrheit.

      Danke für das Reinstellen.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  3. 15

    Kraka

    Teile und herrsche !?!
    4 Gründe, warum der Ukraine-Konflikt schon bald wieder eskalieren wird
    http://www.huffingtonpost.de/2015/08/12/konflikt-ukraine_n_7975150.html

    Keiner traut dem anderen mehr !!!
    Separatisten schmeissen UN-Mitarbeiter raus
    http://www.welt.de/politik/ausland/article146836670/Separatisten-schmeissen-UN-Mitarbeiter-raus.html

    Sie haben überall Ihre dreckigen Wichsfinger im Spiel
    USA erwägen Ausbildung ukrainischer Soldaten
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-07/ukraine-ausbildung-usa-soldaten

    Dutzende von Zündschnüren brennen weltweit ; wenn’s richtig los geht , wer wird wohl als Schuldiger von den Geschichtsfälschern und Meinungsmachern beschuldigt .

    Wir brauchen Die große Krise , um über die gesamte Menschheit zu herrschen ; meinen die Weltverschwörer !

    Wir brauchen Die große Krise , um diese geschundene Menschheit aus der Weltversklavung zu befreien ; meinen die im Verborgenen agierenden Rei……utschen !!!

    Wir stehen mitten in einer großen Zeitenwende.
    Was wir alle durchmachen sind ihre Geburtswehen.
    Alles scheint negativ –
    und einmal wird dann doch Neues und Großes
    geboren werden …”
    RUDOLF HESS

    Wir befinden uns in einer Phase der Verschlechtbesserung oder wie Göthe in “Faust” von Mephisto sagen lies

    “ich bin die Kraft , die stehts das böse will und doch das Gute schafft”

    Gruß Kraka

    Reply
  4. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 25. September 2015 – Nr. 689 | Viel Spass im System

  5. 14

    Ferdinand von Schill

    Ich habe unter dem Hinweis von Gernotina auf den Artikel des Compact- Magazines einen interessanten Link eines Kommentators auf die Seite http:sott.net/article/19348-Werden-die-Flüchtlinge-benutzt-um-einen-Terroranschlag-unter-falscher-Flagge-vorzubereiten gefunden und bin der Meinung, daß dieser wirklich beachtenswert ist. Vielleicht sollte mal jemand (kompetenter als ich) diesen Artikel analysieren.
    Gruß Ferdinand von Schill

    Reply
    1. 14.3

      hardy

      da gibts zB auch diesen
      http://de.sott.net/article/7418-Chemtrails-sind-Kondensstreifen
      Artikel -weiter muß dazu nichts gesagt werden

      bei dem einzigen guten Kommentar fuktioniert der link nicht,schon komisch

      Reply
      1. 14.3.1

        Alter Sack

        »SOTT.net ist ein Forschungsprojekt der gemeinnützigen Quantum Future Group (QFG). Das Projekt umfasst das Sammeln, Ordnen und Analysieren von Nachrichten-Artikeln, die am Besten die Bewegung von makroskosmischen Quanten-Energien des Planeten reflektieren. Diese Forschung versucht auch herauszufinden, ob Menschen — individuell oder kollektiv — überhaupt in der Lage sind, von einem Tag auf den nächsten sich an den Zustand des Planeten zu erinnern, und ob sie fähig sind, die Information zu lesen und auf diesem Wissen basierende intelligente Entscheidungen über ihre Zukunft treffen können. Kurz gesagt, SOTT.net ist ein Experiment.«

        Fragt sich: “Experiment” wofur?

        http://de.sott.net/page/1-Uber-Sott-net

        Reply
        1. 14.3.1.1

          Sonnenwolf

          Das Unternehmenslogo, der “Quantum Future Group” sagt im Grunde schon alles!

          http://thecasswiki.net/images/3/3d/QFG.jpg

          Wer sich jetzt noch “nicht” mit Symbolen- und Zahlencodes beschäftigt hat – der schaue sich einmal das an:

          http://www.guidestar.org/organizations/30-0204116/quantum-future-group.aspx

          Die Reiter Financials und Programms (Budgets) verraten so einiges!

        2. M. Quenelle

          Gab’s da nicht den Quantum-Fonds von Gerorge Soros, der mal gerettet werden musste, um das Weltfinanzsystem zusammenzuhalten? Und /Gruß.

        3. Sonnenwolf

          Stimmt, da war doch noch was:

          Weltweit bekannt geworden ist George Soros 1992, als er eine Überbewertung des britischen Pfund vermutete und diese Marktineffizienz mit den Mittel des Quantum Funds zu Gunsten des freien Marktes durchsetzte. In der Folge sah sich die Britische Zentralbank gezwungen die Überbewertung durch den Austritt aus dem Europäischen Währungssystem (EWS) und einer Abwertung des Britischen Pfund zu beseitigen. Spekulationen zu Folge verdiente Soros durch diese Währungsabwertung 1 Milliarde US Dollar und wurde zu einem der größten Profiteure der Hedge-Fonds Geschichte.
          http://www.hedgefonds24.de/george-soros.html

          Mit deutschem Gruß

    2. 14.4

      hardy

      übrigens wär heut wieder ein wunderschöner Tag gewesen,wenn die Saubären nicht wieder den Himmel über Berlin mit ihrem Gift zugepisst hätten

      Reply
        1. 14.4.1.1

          arabeske654

          Fake, die Abgase der Flugzeugmotoren im WWII waren nicht heiß genug um einen Kondensstreifen zu erzeugen. Dein Auto hinterläßt doch auch keinen. Du siehst auch heute keine Propellermaschiene, die einen Kondensstreifen erzeugt. Die wollen den Menschen aber weiß machen das das damals schon so war, also die Erklärung Chemtrails nur Verschwöhrungtheorie ist.

      1. 14.4.2

        Gernotina

        Das haben die Kreaturen überall so gemacht heute ! Chemiehimmel !

        Übrigens diese Leute (die meisten von ihnen, die den Meister gewechselt haben) werden in den “ewigen Jagdgründen” wieder in ihre Ur-Bestandteilchen (energetischer Art) zerfallen – das wird der “zweite Tod” genannt in der Bibel. Von ihnen wird NICHTS bleiben, keine Individualität, denn sie haben Gott (den Gottesfunken, den jeder in sich trägt) erkennbar aus sich ausgestoßen . Soweit geht der freie Wille des Menschen auf der Erde, das kann ein Menschenwesen sich selbst tatsächlich antun !

        Reply
  6. 13

    arkor

    geb ich aus dem Postfach weiter, danke Klaus.

    zur Nachricht (Anlagen): paßt doch, 135.000 Flüchtlinge kommen im September nach Bayern

    Mehr als 135.000 Flüchtlinge sind in drei Wochen in Bayern angekommen – die Einwohnerzahl von Regensburg. Den Flüchtlingsstrom begrenzen sollen nun neue Zäune und Registrierungsstellen außerhalb Deutschlands.
    http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/rekordzahlen-135-000-fluechtlinge-kommen-im-september-nach-bayern-13821735.html

    Liebe Mitstreiter,

    Heute mal ein besonderes, brisantes und präsentes Thema.

    Auf vielen Demos, Mahnwachen und bei Pegidas, tauchen häufig Schilder mit den Namen ‚Morgenthau Plan’ und ‚Hooton Plan’ auf.

    Hierbei geht es tatsächliche um Pläne aus der Zeit vor und nach dem worldwar.02-Krieg gegen Deutschland, wie die deutsche Volksgemeinschaft sukzessive minimiert werden muss?

    Speichert bitte diese Infos, lest bitte alles in Ruhe durch und verbreitet es auch gerne weiter.

    Lest nun die Berichte über die planmäßige Umerziehung durch die Besatzungsmächte bis hin zur heutigen Gegenwart:

    Morgenthau-Plan http://de.metapedia.org/wiki/Morgenthau-Plan

    Hooton-Plan http://de.metapedia.org/wiki/Hooton-Plan

    Kaufman-Plan http://de.metapedia.org/wiki/Kaufman-Plan

    What to do with Germany? http://de.metapedia.org/wiki/What_to_do_with_Germany%3F

    Umvolkung http://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung

    Umerziehung http://de.metapedia.org/wiki/Umerziehung

    Volkstod http://de.metapedia.org/wiki/Volkstod

    Reply
  7. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 25. September 2015 – Nr. 689 | Der Honigmann sagt...

  8. 12

    Andrea

    Ergänzung: In der Offenbarung bedeutet die Bezeichung: “in jenen Tagen”, die Endzeit.

    Das Ziel der “Krypto-Frequenz”, die vom “Fischkopf” her stinkt, ist,
    eine die durch den Vater im Himmel gegebene weisse DNA-Frequenz,
    durch Durchmischung der Rassen, global zu zerstören und zu vernichten.
    Ebenso auch andere Rassen.

    Für diesen Zweck fördern sie den “modernen Sklavenhandel” unter dem
    Mantel von humanistischer und / oder kommunistischer Gleichheitsschaltung,
    Infiltierung politischer Ämter und Kirchen mit gezielten Moscheenbauten.
    Der weisse Adam (Lukas 3:38), der im Gesicht bei Betroffenheit errötet,
    ist weder schwarz noch chinesisch.
    Es sind also andere Rassen auf der Erde, unterschiedliche Rassen,
    wo jeder seinen Stolz hat, wo jeweils genug Platz auf der Erde ist, wo
    die Rassen und ihre Nachkommen gesondert leben können.

    Hat sich schon ‘mal jemand gefragt, wo in der Bibel
    (von der Kirche zusammengebundene Schriftrollen ohne Apokryphen)
    u. a. der Chinese vorkommt?.
    Nun, in China werden lediglich jene Kirchen mit ihren Glaubenrichtungen
    anerkannt, welche mit dem Kommunismus zusammenarbeiten.

    Die Schriftrollen sind m. E. ein Regelwerk rein für den weissen Adam,
    gemäß Lukas 3:38, und auf seine Nachkommen hin ausgerichtet.
    Letztlich entscheidet der Vater im Himmel.

    Mit Konstantin wurde das Christentum eingeleitet.
    Unter Papst Paul III (Iran-Linie) und der Krypto-Frequenz, Borgia und Loyola wurde
    durch Vermischung das neue Babylon eingeläutet:
    “Die weisse Ausrottung” mit Massenmanipulation und bestgepflegter Abhörmethodik vorzunehmen.

    Vom gleichen Stall, dem neuen Babylon, wurde als Gegenpart,
    zum Talmud (aus dem alten Babylon),
    der Koran mit dem falschen Propheten,in Szene gesetzt.
    Auch der “orangene Guru aus Tibet” soll, gemäß Wickstrom,
    aus / in diesem Stall hervorgekommen / erfunden worden sein.

    Wie es aussieht, hat man beschlossen, Jesus als den falschen Propheten darzustellen.
    Und es gibt laut Aufzeichnungen viele falsche Propheten.
    Gemäß den Nachforschungen von Wickstrom (Arcodeaus reloaded, Video anbei),
    war es der Vater selbst, in weisser Rasse, der als Jesus erschien, und nur die Kirche,
    in ihren Übersetzungen, dies anders darstellte.

    “Das journalistische Wirken Fallacis hat geteiltes Echo hervorgerufen. So wurde sie als Vorkämpferin für die europäische Kultur gefeiert, von anderen als „Hasspredigerin“ bezeichnet.[13]
    Die norditalienische Gemeinde Oppeano würdigte die Arbeit Fallacis durch die Benennung der Piazza Oriana Fallaci. Das Grundstück für den Platz hatte die Gemeinde für 70.000 Euro gekauft und ein bis dahin als Moschee genutztes Gebäude abgerissen.”
    https://de.wikipedia.org/wiki/Oriana_Fallaci

    https://www.youtube.com/watch?v=rQ8dV8Gg-Us

    Reply
  9. 11

    arabeske654

    Köln (dpa) – Viele Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland sind seit Freitagmorgen ausgefallen. Nach Angaben der Betreiberin der Sparkassen-Automaten, der FinanzInformatik in Frankfurt/Main, handelt es sich um eine “recht flächendeckende” Netzwerkstörung mit seinem “sehr weitreichenden Ausfall” von Geldautomaten.

    http://www.gmx.net/magazine/geld-karriere/massiver-ausfall-geldautomaten-sparkassen-30954976

    Reply
    1. 11.1

      Butterkeks

      Zusammen mit skype, FB und einigen anderen “Störungen”, wird da für mein dafürhalten ein großes Ding vorbereitet.

      Reply
    2. 11.2

      Kraka

      Wenn die Bankautomaten nicht mehr banken,

      dann kannst Du auch nicht mehr zum tanken,

      dann iSS viel Platz am Arbeitsplatz,

      und Du hast Zeit für deinen Schatz

      und dann rückt ganze Schnelle

      daSS REICH dir auf die Pelle!!!!!!!

      Gruß Kraka

      Reply
  10. 10

    Kleiner Eisbär

    “Befürworter einer „totalen Migration“ und Schlepper sind Teile eines Systems

    SEPTEMBER 11, 2015

    Von Mechthild Schwarz 

    Als am vergangenen Samstag (05. 09. 2015) eine Gruppe Migranten am Münchner Hauptbahnhof eintraf, stand die „refugees welcome“-Fraktion schon bereit, um sich an einer Art „Multikultiporno“ zu ergötzen. Völlig unvermittelt konnten sie die Ankömmlinge endlich in Close-up-Einstellung begaffen, beklatschen und mit auf Regenschirme gestrichelte „welcome‘s“ ermuntern.

    Dem nüchternen Beobachter kam dieser euphorische Voyeurismus angesichts von Menschenmassen, die ihre Heimat angenommener Weise ja wegen Totalzerstörung verlassen müssen, geradezu unheimlich vor. Hier stand eine – in aller Wahrscheinlichkeit kurzfristig herbeigekarrte – Kolonne von „Welcomers“, die sich mit leuchtenden Augen an etwas aufgeilten, dem Tod und Untergang vorausgingen, sich jener ohnehin schon gebeutelter Menschen gleichsam als Projektionsfläche bedienten für ihr romantisch-verlogenes, nach außen gekehrtes Selbstmitleid.

    Psychogramm des „Gutmenschen“

    In den Bann gezogen von diesem Mix aus Schaulust und Helferkomplex kam mir für einen Augenblick Ernst Jüngers In Stahlgewittern. Aus dem Tagebuch eines Stoßtruppführers in den Sinn. Dort das Sich-Berauschen am eigenen, erlebten Kriegsmassaker, hier, in München, der Kick angesichts Fremden widerfahrenen Schicksals; dort Frontsoldaten im Vernichtungskrieg, hier eine zivilisationsmüde Resterampe von Befürwortern einer „totalen Migration“, die an der Katastrophe Anderer gleichsam emotional vampiriert, wenngleich ohne sich dessen gewahr zu sein. Und so würde Ernst Jünger doch Unrecht getan, setzte man dessen Reflexionsfähigkeit ins Verhältnis zum Selbstanalysepotential jener Zeitgenossen, die sich an besagtem Septembersamstag an der Absperrung an der Bahnhofnordseite frühzeitig die besten Plätzen mit Sicht auf Flüchtlinge gesichert hatten.

    Fassen wir den Gutmenschen so: Es handelt sich in überwiegender Mehrheit um eine moralisch abgewirtschaftete, von der eigenen Sinnlosigkeit zermürbte Schein-Existenz, die sich nur noch in der eingebildeten Emphase für das möglichst harte Schicksal möglichst fremder und möglichst unterprivilegierter Menschengruppen spürt. So wie sich eine betrunkene Männergruppe durch lautstarkes Grölen ihrer selbst versichert, also mit Intensität in Erscheinung tritt, macht sich der totale Migrationsbefürworter vornehmlich mit Maximalpostulaten bemerkbar, die er, im Wissen, dass Andere die Konsequenzen tragen müssen, mit talibanhaftem Fanatismus an die Umwelt heranträgt.

    Migrationsströme als Massenvernichtungswaffe

    Der totale Migrationsbefürworter spielt innerhalb des Systems der organisierten Flüchtlingsströme eine wesentliche Rolle. Ohne ihn gäbe es weniger Migranten und damit weniger Tote. Ohne seine „Welcome“ +150 € / Monat-Message, die in den letzten Winkel der Welt verkündet wird, würden sich weniger Menschen auf eine Reise begeben, die für viele tödlich endet. Die Menschenschlepper ihrerseits können sich auf die totalen Migrationsbefürworter verlassen, denn die konstante Aufnahmebereitschaft Deutschlands ermöglicht einen konstanten Strom von Migranten. Bildhaft stelle man sich einen Menschen vor, der einem anderen mit der rechten Faust (unsere Regierung) ins Gesicht schlägt und mit der linken Hand (Migrationsbefürworter) ein Almosen hinhält.

    Wer so gefühlsduselig anti-logisch auf Menschenmassen abfährt, die einem die Zeitläufte bescheren, und echtes Mitgefühl mit einem Bedürfnis, sich kollektiv einzuweinen verwechselt, prädestiniert sich zum nützlichen Idioten eines kalkulierten Systems, in dem Migrationsströme als Massenvernichtungswaffen eingesetzt werden. Hierbei handelt es sich nicht um die krude Theorie eines Internet-Bloggers, sondern um das akademisch gesiegelte Werk der Politik-Professorin Kelly M. Greenhill mit dem Titel „Weapons of Mass Migration: Forced Displacement, Coercion and Foreign Policy“, siehe hier, und zu welchem die FAZ im Jahr 2011 unvorsichtigerweise eine positive Rezension verfasst hat. Dem SPD-Ortsverein Rottenburg gelang es erst vor wenigen Tagen, eine Woge öffentlichen Fremdschämens auszulösen beim Versuch, einem Autor die Erwähnung dieses Buches zu verbieten. Wer wollte sich, wenn nicht die SPD, mit einer solchen Exzellenzleistung in punkto Meinungsfreiheit profilieren, denkt man am Ende dann bei sich selbst.

    …”

    Der Aufsatz ist noch etwas länger – und exzellent geschrieben.

    http://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-2015/befuerworter-einer-totalen-migration-und-schlepper-sind-teile-eines-systems/

    Reply
  11. Pingback: Ukraine Diebstahl – Kleptomanen an der Macht | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | cizzero

  12. 8

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Video von Jasinna, wurde von Youtube gesperrt, !!!!

    https://vimeo.com/140035742

    Reply
  13. 7

    Hans Dieter C

    Sollen die Ukraine selbst für sich sorgen, so sie es können.
    Man sieht keine Möglichkeit, irgendwie positiv zu wirken, zumal auch kein Interesse besteht von deren Seite, um Hilfe, auch auf geistig theoretischem Wege.
    Vergebliche Liebesmühe.
    Sollen sie das bekommen, was sie wünschen. Konzentrieren auf eigene Anliegen, ist wenigstens keine Zeit-und Energieverschwendung.

    https://youtu.be/1ZmOoarAI84

    Reply
  14. 6

    Gernotina

    Analyse des Asylkriegs gegen Deutschland mit statistischen Mitteln – die Ergebnisse verwundern nicht !

    https://www.compact-online.de/der-asylkrieg-gegen-deutschland/

    Reply
    1. 6.1

      Claus Nordmann

      Fast – 9 5. 0 0 0 – deutsche Volksgenossen haben die Nase voll…

      Man hat den Eindruck, daß sich viele Unterzeichner darüber im Klaren sind,

      daß wir eigentlich – N I C H T S – mehr zu verlieren haben !

      Bevor Kriegsgefangenenlager für Oppositionelle, Dissidenten, Patrioten, Christen,

      Konservative und Nationaldenkende eröffnet werden, gilt es Widerstand zu leisten.

      ( Was heute wie ein ” Witz ” klingen mag, kann morgen schon bittere Realität sein ! )

      ” Mehr Angst als Vaterlandsliebe ” kommt für uns jedenfalls nicht in die Tüte !

      WIDERSTAND JETZT !

      https://www.change.org/p/wir-fordern-das-misstrauensvotum-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahlen-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelections?source_location=petitions_share_skip

      Gruß Claus Nordmann ———–Es lebe unser heiliges DEUTSCHES REICH !

      Reply
      1. 6.1.1

        Claus Nordmann

        Kommentar eines Unterzeichners der ” Petition ”

        ( Petition = ist lediglich ein Werkzeug, ein Instrumentarium der psychologischen Kriegsabwehr zum Zwecke der individuellen psychischen Hygiene und Stabilität – nicht zu unterschätzen !!! )

        Max Butz DEUTSCHLAND

        · vor eine Minute

        weil wir kein Staat sind, sondern eine non government organization ! Tief im Rektrum der USA, die die Marionetten hier bewegen lassen.

        Merkel handelt für die Amis

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Claus Nordmann

          Interessanter Kommentar eines Unterzeichners :
          —————————————————————

          Benjamin Moschen DEUTSCHLAND

          · vor 17 Minuten

          ” Ich unterschreibe, weil

          das ein Irrsinn ist, was in Deutschland passiert. Oberstes Ziel einer Regierung sollte sein, sein Land und das Volk zu schützen.

          Jetzt werden wir an die Mauer gestellt und irgendjemand ist kurz vor dem Abdrücken. ”

          —————————————————————————-

          Dieser Mann hat den Ernst der Lage eindeutig erkannt !

          Gruß Claus Nordmann – es lebe unser heiliges DEUTSCHES REICH !

        2. arabeske654

          Wir ziehen hier grade ein Trojanisches Pferd hinter unsere Verteidigungslinien und wie die Trojaner nach ihrer Siegesfeier im Schlaf abgeschlachtet wurden, werden wir zu einem Zeitpunkt wo wir nicht darauf vorbereitet sind abgeschlachtet werden.
          Das Weihnachtsfest in diesem Jahr wird als die “Blutweihnacht” in unsere Geschichte eingehen.

        3. Gernotina

          Na, Compakt Magazin verdient sich jetzt auch eine goldene Nase mit dem Thema. Schade, dass man “Die Königin der Schlepper” hier nicht einstellen kann – ist geschützes Titelbild, sollte man sich mal ansehen, sehr markant.

          https://www.compact-online.de/koenigin-der-schlepper/#prettyPhoto

          https://www.youtube.com/watch?v=9OQHesG24I0

        4. arabeske654

          Hier ist die Textfassung der drei Stufen des Dschihat als PDF -kann da jemand übersetzen? Ich denke es ist nicht schlecht das auf deutsch zur Verfügung zu stellen.

          http://www.answeringmuslims.com/p/jihad.html

    2. 6.2

      hardy

      der ofenkundige Brief

      Sehr verkehrte Kanzelbrunserin,

      Geben Sie endlich zu ,daß Sie diesem Land so nützlich sind wie eine Klo-Bürste zum Zähneputzen und das ist noch wohlwollend ausgedrückt.
      Geben Sie endlich zu ,daß Sie ein Instrument der Welt-juden-Finanz-Mafia sind zur Ausrottung und finanziellen Ruinierung des deutschen Volkes.
      Geben Sie endlich zu ,daß Sie den jüdischen abergläubischen satanischen Amalek-Bann vollstrecken müssen.
      Geben Sie endlich zu ,daß Sie eine vollkommen korrupte und total willfährig abhängige und wahrscheinlichst erpresste Systemhure sind.
      Eigentlich gibt es für solche Fälle nur eine Lösung: Guillotine!
      Aber Sie haben noch eine Chance,Ihrem Schicksal zu entfliehen,lassen Sie sich eine Gesichtsoperation verpassen(häßlicher können sie ja kaum werden) und fliehen Sie irgendwohin,wo Sie keiner kennt,zB in eine Höhle in Afganistan,ich wünsche Ihnen viel Glück damit!

      Reply
      1. 6.2.1

        Andrea

        Denke, dass die “Zerstörer”, die global die weissen Völker ausrotten wollen,
        begriffen haben, dass sie selbst Amalek sind.

        Reply
        1. 6.2.1.1

          Gernotina

          Da ALLES (die komplette Wahrheit) exakt auf dem Kopf steht und um 180° gedreht werden muss (Lupos Worte ! ), könnte auch dies zutreffen !

          Offenb. 2:9 und 3:9 … die da sagen, sie seien Juden, sind es aber nicht, sondern LÜGEN …
          … sondern sind die Synagoge Satans … (3:9) !!! (Luther 1912 )

        2. Kraka

          Ja , Gernotina ,

          die Welt wurde von den Weltverschwörern die vergangenen Jahrhunderte (oder Jahrtausende ; hängt ja alles irgendwie zusammen)
          regelrecht auf den Kopf gestellt .

          Seit den 1920ern (nationalsozialistische Bewegung) wird Diese wieder schrittweise (seit der geheimen Absetzbewegung ab Winter 1938/39
          im Geheimen) auf die Beine gestellt .

          Das spannende daran ist , das auch wir(die Wahrheitssuchenden und Findenden) voll mitwirken !!!

          Das macht mich sehr Stolz und Mutig

          Gruß Kraka

        3. 6.2.1.2

          Sonnenwolf

          Die „Juden“ der Bibel erkennt schon Jacob Böhme als das „auserwählte Volk“, nämlich an höchsten und reinsten Seelenkräften im Gegensatz zur „Turba“, der Menge. Der Seher kommt hiermit der Wahrheit nahe, denn es ist klar, daß er damit nicht die „Juden“ meint, weder die ihm gegenwärtigen, noch die vergangenen in Palästina. Wir müssen uns klar werden, daß die „Juden“ von heute ebensowenig als die Juden zur Zeit ihres Aufenthalts in Palästina die Juden des Alten Testamentes sind. Das sind Verschiebungen und Fälschungen aus verschiedenen Anlässen und Zeiten. Das Volk der Juden, das in den echten Teilen des Alten Testamentes erwähnt wird, ist das ursprüngliche Volk der Juten, der Guten, der Goten, das schon dem Namen nach das gotte, gute Volk, das Gottes-Volk ist, ein dem Leibe, der Seele und dem Geiste nach auserwähltes Sondervolk. Hier liegt der Schlüssel zur Lösung des Rätsels zu Jedermanns Gebrauch offen auf der Hand.
          Die alten Perser hatten die Gottesbezeichnung „Chod“. Die ersten Deutschen, die nach Persien kamen, fanden das Persische zu ihrem Erstaunen dem Deutschen überaus ähnlich. Die Gothen wurden auch Gothini und Gothones genannt und fanden Verwandlungen in Guttones, Gutones, Geten, Cheta, Skythen, Skoten, Schotten, Guti, Jhudim, Gotim (Gojim!), Kuti, Kheta, Ghats, Juten (Jütland), Jyder, Yodia (Juden, Jhudim!), Jütten, Jötun. Joddha heißt heute noch im Hebräischen der Gebildete.
          Was die „Juden“ heute sind, das waren sie von jeher, ein über die ganze Erde verbreitetes, nicht auserwähltes, aber ausgestoßenes Volk, dessen Angehörige schon vor 5000 Jahren in Babylon große Bankhäuser leiteten. Man kann bei aller Vorsicht- und Rücksichtnahme nicht behaupten, daß die Juden von heute ein „ausgewähltes“ Volk seien, nach Geist, Leib und Gesinnung. Sie sind nach Untersuchungen ihrer eigenen Rassegenossen seelisch das kränkste, körperlich und geistig das entartetste Volk der Erde, weil es, seit Jahrtausenden aus kastenlos, rasselos Gewordenen, aus irgendwelchen körperlichen und sittlichen Mängeln Ausgestoßenen sich zusammensetzend, keine Verbindung mehr zur Mutter Erde durch Grundhaftung unterhielt und so seine menschengeschichtliche Aufgabe der Auslösung und Zersetzung des sich schon Auflösenden und Zersetzenden in andern Völkern erfüllen muß, als ein „Ferment der Dekomposition“, wie es im schlechten, wissenschaftlich sich gebärdenden Gelehrtenwelsch Mommsen immerhin treffend kennzeichnete. Esra und Nehemia haben dann auf rassenzüchterischer Grundlage Reste des aus Babylon entlassenen oder vertriebenen Paria-Volkes zusammengerafft und die Umkehrung einer Hochzucht, die bewußte In- und Unter-Zucht eines aus Verstoßenen zusammengelaufenen Haufens zum Gesetz erhoben, dessen Ergebnisse wir heute bestaunen können, wenigstens nach der Hinsicht, was menschlicher Wille vermag, selbst wenn er das Naturgesetz der Zucht in sein Gegenteil, in die Un-Zucht verkehrt.
          Rudolf Gorsleben: Hoch-Zeit der Menschheit Seite 558

          Noch niemals kam aus den Unterrassen auch nur ein schöpferischer Gedanke. Wo dies, scheinbar gerechtfertigt, nach Ort und Zeit dennoch angenommen wurde, da irrte man sich über die Rasse der Menschen oder Völker. Jedenfalls sind jene Rassen, die zweifellos in frührern Zeiten schöpferisch sich betätigten, heute geistig völlig unfruchtbar, wie zum Beispiel die Chinesen, die Perser, die Inder, die Araber, die Syrer. Das Rätsel löst sich allein durch die Annahme, daß eben die Menschen von heute nicht die Menschen von damals waren. Mit andern Worten, damals war eben noch das arische Blut unter diesen Völkern und Rassen lebendig und schöpferisch am Werke.

          Rudolf Gorsleben: Hoch-Zeit der Menschheit Seite 555

    1. 5.1

      Claus Nordmann

      Es handelt sich nicht um Angst- oder Panikmache, sollte diese Meldung jedoch zutreffen…….

      …..dann sieht es ernst aus !
      ———

      Entdeckt bei Hartgeld.com

      Neu: 2015-09-25:

      [11:00] Lesermeldung: ” Die Bewaffnung der Terroristen beginnt:

      Gerade wurde mir von einem Leser aus Deutschland berichtet, dass in einem Asyllager in Mecklenburg-Vorpommern

      ein Container angeliefert wurde.

      Der Zoll öffnete den Container und fand zuerst Hilfsgüter und dann weiter hinten Waffen wie Kalaschnikows und Munition. “

      Reply
      1. 5.1.1

        Eric der Wikinger

        Na toll das lässt ja hoffen das der Zoll immer wachsam und ausgeschlafen ist,in der Nacht von Sonntag auf Montag soll es losgehen der Blutmond ist das Signal!

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Claus Nordmann

          Auf dieser Karte sind strategisch wichtige Knotenpunkte verzeichnet ( Autobahnknotenpunkte, Motels, Hotels, Kasernen usw. )

          – potentielle Ausgangspunkte von inszenierten Aktivitäten der eingeschleusten ” zivilen ” Armee junger islamistischer Kämpfer !

          https://www.google.com/maps/d/u/0/viewer?mid=zFl1UlhNc-10.kKh8NK_MXx9A

          ” Meldungen zur Karten-Aktualisierung bitte an diese Adresse: “verteidigungsfall@gmail.com”

        2. Eric der Wikinger

          Verbreiten in ganz Deutschland ist erste Bürgerplicht alle müssen das erfahren!

      2. 5.1.2

        Claus Nordmann

        Auf dem LUPOCATTIVOBLOG wurde schon seit geraumer Zeit GEWARNT, die WARNUNGEN waren offensichtlich mehr als berechtigt !
        —————————————————————————————————————————————————————————————-

        Es erscheint dem interessierten Beobachter so, als liefe die mediale Vorbereitung der Bevölkerung

        bezogen auf den zu erwartenden Terror jetzt allmählich an :

        —————-

        “Dutzende IS- Terroristen im Flüchtlingsstrom”

        Ex-Geheimdienstchef:

        25.09.2015, 12:06, Kronenzeitung

        ” Der nächste Warnruf zur aktuellen Flüchtlingswelle: Nachdem erst am Mittwoch ein brisantes Dossier

        aus dem Innenministerium zur Flüchtlingswelle aufgetaucht ist (die “Krone” berichtete), schlägt nun auch

        ein Anti-Terror-Experte Alarm. Ex-Staatsschutz-Chef Gert Polli warnt im “Krone”-Gespräch:

        “Wir erleben jetzt einen sicherheitspolitischen Blindflug. In Europa sind bereits Dutzende IS-Kämpfer eingesickert.”

        “Diese sicherheitspolitische Situation kann man nicht mehr in den Griff bekommen”, analysiert Polli die Gefahren

        des Zustroms von heuer einer Million Flüchtlingen aus Nahost nach Europa. Polli war bis 2008 Direktor des

        Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) und ist nun Boss eines in Wien ansässigen

        “Intelligence & Public Safety”- Unternehmens mit Schwerpunkt “Global Market Intelligence”.

        Der Ex- Staatsschützer sieht eine große Gefahr in der “absolut unkontrollierten Zuwanderung” Zehntausender Menschen:

        “Klar, da sind auch IS- Kämpfer dabei. Die wissen die momentane Situation in Europa auszunutzen, natürlich.

        Und die brauchen auch gar keine Waffen.”

        “Der deutsche Verfassungsschutz ist richtig verzweifelt”

        Und den Sicherheitsbehörden in den europäischen Ländern bleiben kaum Chancen, jetzt noch in den täglich einströmenden

        unregistrierten Massen diese Terrorverdächtigen aufzuspüren:

        “Der deutsche Verfassungsschutz ist deshalb ja schon richtig verzweifelt – die eingesickerten IS- Krieger warten nämlich nicht,

        bis ihnen die Exekutive langsam auf die Spur kommt. Sie werden vorher zuschlagen. Das werden wir in spätestens fünf Monaten sehen.”

        Polli warnt noch vor einer weiteren Gefahr:

        “Wir Europäer importieren uns sowohl Opfer als auch Täter – somit müssen wir mit gefährlichen Situationen in den Asyl- Quartieren rechnen.”

        “Niemand lehnt sich mit seiner Meinung aus dem Fenster”

        Dass von der Führungsspitze der heimischen Exekutive weiterhin wenig zur Brisanz der aktuellen Lage kommt, ist für Polli klar:

        “Die meisten von uns kennen ja das österreichische System:

        Niemand lehnt sich mit seiner Meinung aus dem Fenster, wenn diese nicht absolut ident mit jener des Ministers ist.” ”

        Quelle

        http://www.krone.at/Oesterreich/Dutzende_IS-Terroristen_im_Fluechtlingsstrom-Ex-Geheimdienstchef_-Story-473812

        Reply
      3. 5.1.3

        Claus Nordmann

        Wenn die Sicherheitsbehörden jetzt flächendeckend aktiv werden würden, dann könnte das Schlimmste verhindert werden.

        Der Zoll ist jetzt gewarnt und alarmiert; vorstellbar wäre jedoch, daß gewisse ” Politisch Verantwortliche ” die Kontrolle der

        Container verbieten. Wenn das jedoch auffliegen würde, wäre das für die ” Politik – Verantwortlichen ” mehr als übel………

        Reply
        1. 5.1.3.1

          Gernotina

          Fälle für ein Standgericht – ich denke an Rumänien damals … !

          Wenn wir noch eine Armee mit allgemeiner Wehrpflicht hätten, dann hätten wir vermutlich schon den Putsch, aber mangels Masse und schlimmer Infiltranten in der BW …

          Wenn Deutsche angegriffen werden, dann interessiert mich, wie die vielen EU Europäer reagieren in unserem Land. Das können JENE nicht mit Propaganda verzerren und zuschütten und verdrehen, wie sie es immer getan haben, das ist einfach nicht mehr möglich … hier bei uns lebt zuviel internationales Publikum … nicht alles Deutsch-Feinde, sonst wären sie nicht gern hier … Sie werden es in alle Welt bringen, was da abläuft … es wird auch in anderen Ländern abgehn. Die EU ist kein Staat, hat kein Recht, ein Volk mit Eurogendfor fertig zu machen, ist ohne staatliche Rechtsbasis, ohne Legitimation durch die Völker … sie hat bald fertig !

    2. 5.2

      Claus Nordmann

      Das paßt zu obigem Kommentar :

      Entdeckt bei :

      Neu: 2015-09-25: Hartgeld.com

      [11:30] Leserzuschrift zu Asylirrsinn: ” Fordern, protestieren, bewaffnen

      Die Moslems wurde mit riesigen Erwartungen gefüttert, damit sie sich auf den Weg machen. Denen wurde per Twitter

      und Blogs versprochen, dass sie alle ein Auto, ein Haus und eine blonde Frau kriegen. Nun vegetieren sie in der Realität

      in Sammelunterkünften rum und werden aggressiv, weil sich ihre idiotischen Träume nicht realisieren wie von Zauberhand.

      Wir haben also eine Mischung aus IS-Terroristen und Enttäuschten, die Frust schieben und somit leicht fanatisiert werden

      können. Zeitgleich verspotten Imane der IS die “Flüchtlinge” genau mit dieser Argumentation, d.h. dass die “Kreuzritter” sie

      nur verarschen. Man muss also zu jedem IS-Terroristen noch die rechnen, die auf diese Art und Weise radikalisiert werden.

      Das werden mindestens nochmal genauso viele, wenn nicht mehr, sein. Demzufolge ist beim Bürgerkrieg zu erwarten, dass

      wir es nicht nur mit Zehntausenden IS-Terroristen zu tun haben, sondern nochmal mit einigen Zehntausenden “Frustrierten”,

      also quasi Sympatisanten. Dazu kommen nochmal etwa 40.000 Radikalislamisten in Deutschland. Das feindliche Heer ist eine

      ganze Armee, die eine Partisanen und hit-and-run Taktik anwenden wird.

      Das sind alles keine Lösungen für irgendwas, sondern ganz gezielter Verrat und Terrormanagement. “

      Reply
      1. 5.2.1

        Eric der Wikinger

        Ja mein Freund das haben wir alles der gekauften und von der Politkaste bezahlten Willkommeskultur zu verdanken .Merkels Spruch ,,Wir schaffen das”ist an Doppeldeutigkeit nicht zu übertreffen .

        Reply
        1. arkor

          ja sehr gut Frau Mund. Wie lange lässt sich BRD-Personal auf auch noch so verhöhnende Weise, von ILLEGALEN WEISUNGEN kriminalisieren und folgt und deckt einem maximalen Rechtsbruch nach dem anderen.
          Wir müssen klar sagen: Wenn wir BRD-Bedienstete hätten welche sich nicht nur an die gültigen Gesetze, sondern sich lediglich an die geltende Ordnung halten würden….hätten wir weitgehend diese Probleme nicht.
          Es ist schon unfassbar, was Menschen mit sich machen lassen und das, was das BRD-Personal hier mitmacht, geht weit darüber hinaus, was man uns über die Zeit des Deutschen Reiches unter dem Reichskanzler Hitler, erzählt. Nun wir wissen heute, oder sagen wir, die die wissen wollen, dass das meiste sowieso erstunken und erlogen ist, aber egal, nehmen wir das als Richtschnur, da es ja aus der allierten BRD kommt……der Kadavergehorsam der BRD-Bediensteten, in dem sie sich gegen das eigene Volk richten lassen und sogar offenkundig gegen die geltende Rechtsordnung, geht weit über das hinaus, was uns als Kadavergehorsam in der BRD-Märchenstunde erzählt wird.

          Wie könnt ihr eigentlich abends noch heimgehen ihr BRD-Personal und euren Kindern und Frauen überhaupt noch in die Augen schauen? Geschweige denn in den Spiegel? Ohne stundenlang kotzen zu müssen?
          Aber es ist auch schwierig und das gebe ich zu, und auch noch nicht zu spöt, die richtige Seite zu wählen.

          Um es klar zu sagen: Die Menschen während der Zeit von 1933 – 1945….hätten DIES NICHT MITGEMACHT.

        2. Falke

          Hallo Arcor ein ganz feiner Kommentar von Dir sehr gut. Absolut das denke ich auch den ganzen Scheiß von heute hätten unsere Vorfahren nicht mit gemacht die hatten noch Ehre im Leib und Verstand im Kopf jedenfalls die Masse. Das sieht man ja auch bei den Begrüßungsbekundungen gegenüber dem Führer wenn er im offenen Wagen vorbei fuhr.

          Den meisten wird das ja auch auf gefallen sein wenn sie die Bilder im TV gesehen haben über die Jahrzehnte nur wer hat sich einmal die Frage gestellt warum waren die Leute damals so euphorisch ? Da war ja die Propaganda -die waren alle aufgehetzt- aus heutiger Sicht wers glaubt wird seelig.

          Denn der Führer hatte ja das deutsche Volk aus dem Dreck der Folgen des 1 WK und der Weimarer Republik geholt und ihm wieder Kraft, Zukunftsperspektive und Selbstvertrauen gegeben und ein funktionierendes Wirtschaftssystem das auf Wert von Arbeit aufgebaut war mal kurz erklärt.

          Gruß Falke

      2. 5.2.2

        arkor

        gut analysiert Nordmann. Allerdings werden viele Moslems dann aktiv, wenn sie geweckt werden, es sind also wesentlich mehr, denn sie alle kennen die Antordnungen des Koran. Die Zahl von 40 000 kam schon mal aus einer Behörde der inneren Sicherheit, von 30 000 war die Rede. Nehmen wir also die kampffähigen Stillen mit, die sich bewegen werden, wenn sie ihre Chance gekommen sehen, so wie es ja gestern auch aus dem Gespräch mit dem ägyptischen Christ hervorging, dann sind es um die 300 000 – 500 000, wobei die die jetzt dazukommen, und dazugekommen sind, wahrscheinlich fast in gänze dazu zu rechnen sind. Wollen wir nicht vergessen, bei den Ägyptern hat es nicht mal geholfen, dass sie Ägypter waren, sondern der Christ reichte schon zum massakern.

        Reply
    1. 4.1

      arabeske654

      Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
      Aus diesem Grund kann ihr kein Völkerrechtssubjekt zugeordnet werden, aus dem sie Rechte
      ableiten kann. Somit ist es der BRD nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant
      des deutschen Volkes zu wirken. Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
      Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

      Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

      http://s28.postimg.org/l4cq798vh/banner_image11.png

      http://www.zazzle.com/arabeske

      Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
      Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
      Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrlosen Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
      Die IS hat den Dschihad für Deutschland und Österreich ausgerufen und ihre Glaubensbrüder aufgefordert von Haus zu Haus zu gehen und die Ungläubigen abzuschlachten. In Berlin ist bereits ein Iraker diesem Ruf gefolgt und mußte dafür mit seinem Leben zahlen.
      Wer das für einen Zufall hält, der mit der Toröffnung Deutschlands für den Islam zusammenfällt ist schon ein ziemlich einfältiger Tropf.
      Es ist auch nicht Merkel, die hier die Alleinschuld trägt, es sind die Parteien. Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.
      Jeder Idiot aus diesen kriminellen Vereinen hätte die Einladung ausgesprochen um die Invasion Deutschlands zu beginnen, wenn er nur an der Macht und in der Position dafür gewesen wäre.
      Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Partein angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
      Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verspielt.
      Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit eurer Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.

      Wer es bis jetzt noch nicht begriffen hat, wir sind im Krieg. Wir werden aus dem Ausland angegriffen und die Koordinatoren dieses Angriffes sitzen in unseren Reihen, sind die politischen Führer dieses Landes. Die Architekten dieses Angriffes sind die alliierten Besatzungsmächte, was bedeutet, das der Waffenstillstand einseitig gebrochen und die offenen Kampfhandlungen wieder aufgenommen wurde. Die direkten Angreifer sind ausländische Söldner, die von der politischen Kaste dieses Landes instrumentalisiert werden.
      Die Zeit des politischen Konsenses ist vorbei und wer glaubt durch Agitation, Briefe, Petitionen und ähnlichen Versuche ein Gespräch zur Beilegung dieses hinterhältigen Angriffes zu erreichen wird scheitern. Das einzige Argument was hier noch zählt ist Gewalt.
      Jeder Deutsche muß jetzt seine eigene Position festlegen ob er Deutscher sein will oder Verräter.

      http://s30.postimg.org/gl80o9rhd/F1_BRD.png

      Wer das für überspitzt hält, das hier nur noch die Sprache der Gewalt als Argument hilft, dem sei vor Augen geführt, das das Deutsche Volk diese Sprache nicht gewählt hat sondern diejenigen, die diesen Krieg eröffnet haben.
      Die Politische Kaste hat die Gesetze diese Landes außer Kraft gesetzt und einen Zustand der Anarchie hervorgerufen – ein Akt der Gewalt
      Die politische Kaste beschlagnahmt öffentliches Eigentum zur Kasernierung ihrer instrumentalisierten Söldner – ein Akt der Gewalt.
      Die politische Kaste beschlagnahmt privates Eigentum zur Kasernierung ihrer instrumentalisierten Söldner – ein Akt der Gewalt.

      HLKO Artikel 43.
      Nachdem die gesetzmäßige Gewalt tatsächlich in die Hände des Besetzenden
      übergegangen ist, hat dieser alle von ihm abhängenden Vorkehrungen zu treffen, um
      nach Möglichkeit die öffentliche Ordnung und das öffentliche Leben
      wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten, und zwar, soweit kein zwingendes
      Hindernis besteht, unter Beachtung der Landesgesetze.

      HLKO Artikel 46.
      Die Ehre und die Rechte der Familie, das Leben der Bürger und das Privateigentum
      sowie die religiösen Überzeugungen und gottesdienstlichen Handlungen sollen
      geachtet werden.
      Das Privateigentum darf nicht eingezogen werden

      HLKO Artikel 56.
      Das Eigentum der Gemeinden und der dem Gottesdienste, der Wohltätigkeit, dem
      Unterrichte, der Kunst und der Wissenschaft gewidmeten Anstalten, auch wenn diese
      dem Staate gehören, ist als Privateigentum zu behandeln.
      Jede Beschlagnahme, jede absichtliche Zerstörung oder Beschädigung von
      derartigen Anlagen, von geschichtlichen Denkmälern oder von Werken der Kunst und
      Wissenschaft ist untersagt und soll geahndet werden.

      HLKO Artikel 40.
      Jede schwere Verletzung des Waffenstillstandes durch eine der Parteien gibt der
      anderen das Recht, ihn zu kündigen und in dringenden Fällen sogar die
      Feindseligkeiten unverzüglich wieder aufzunehmen.

      Deutschland ist reif für den Untergang und wenn wir Deutsche weiterhin auf dem Sofa sitzen und darauf hoffen, die BRD würde uns schützen, dann werden wir lautlos in der Nacht untergehen.
      Wir Deutsche sind hier die einzigen legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.

      >> Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen. <<

      Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes. Besinnt Euch wie stolz Ihr sein könnt, auf dieses Land und die Menschen, die dieses Land ausmachen. Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte Völkerrechtssubjekt hier, sonst niemand.

      Steht auf und fordert Euer Recht!

      Reply
      1. 4.1.1

        StillerMitleser

        Die Ukraine ist nur eine weitere Geld-Absaugstation für die altbekannten Zweitpassbesitzer.

        Reply
        1. 4.2.1.1

          Claus Nordmann

          ES GEHT OFFENBAR UM DIE AUSRUFUNG DES KRIEGSRECHTES ? !
          ——————————————————————————————————

          Neu: 2015-09-25: entdeckt auf Hartgeld.com

          [17:30] Leserzuschrift-DE: die Terroristen fragen nach dem Einsatzbefehl:

          ” Ich war gestern, (……) in einem Vortrag über See-u. Handelsrecht (= Piratenrecht!) in Rosenheim.

          In einem Nebensatz erwähnte die Referentin, dass sie einen Bekannten habe, welcher Aufsicht/Betreuung

          in einem Asylantenheim habe. Dieser erzählte ihr, es seinen schon paarmal die “rund-um-die-Uhr-Betreuten”

          an ihn mit der Frage herangetreten, wann denn endlich ihr “Einsatz” erfolgen soll !!!!

          Also hier bestätigt sich indirekt (wieder mal), dass die so verunglimpften und geschmähten “VT-ler” erneut

          in’s Schwarze getroffen haben – nämlich, viele dieser Leute werden zur Instabilierung des Landes eingeschleust,

          um endlich das Kriegsrecht ausrufen zu können. Die Entwaffnung der “Bundeswehr”, welche angeblich ein

          untaugliches Gewehr in Benutzung habe, passt nur zu gut in das Bild. So kann man die Killereinheiten von

          EUROGENDFOR ungeniert einsetzen. Der Normalo hat i.d.R. auch keinerlei eigene Schutz-Mittel, außer

          vielleicht ‘nen “Pfefferstreuer”, zur Verfügung. Aber selbst ein P.-Streuer ist derzeit nicht mehr im Waffenhandel

          (München u. Rosenheim) zu bekommen – alles ausverkauft.

          Wer in einem Schützenverein ist, hat jetzt das große Los gezogen.

          Das Augenmerk sollte so um den 28.9. gelegt werden, denn dann könnten die armen Assis möglicherweise an

          Waffen kommen – ist aber natürlich reine Verschwörungstheorie. Komischerweise sind die sog. “Arabischen Frühlinge”

          ebenso durch Unterwanderung von unseren “Befreiern” (z.B. mit Handys) gefördert worden. Jetzt sind die ganzen

          dämoni-kratisierten Länder destabilisiert!

          Aber eine Hoffnung bleibt: Die Vergangenheit hat gezeigt, dass, immer wenn diese geplanten Dinge vorzeitig

          aufgedeckt werden, diese Machenschaften abgeblasen werden. “

        2. Gernotina

          Hab heute vor dem Supermarkt mit Securities aus Sachsen gesprochen, die vor Ort (Zeltstadt) bei Calden (dort, wo die Schafe auf der Weide gefressen wurden) Dienst tun. Sie waren auf dem Weg in ihre Unterkünfte und deckten sich noch mit Essen ein.
          Die wissen, was da abgeht in den Lagern, dürfen aber nicht darüber reden, machen nur Andeutungen. Sie sagten, die Zahlen seien viel höher als die veröffentlichten, gilt wohl für alle Lager, davon kann man ausgehen.

          Auf meine Frage, ob es noch im September losgehe nach ihrer Einschätzung, meinten sie …im Winter.

          Oh mann, ich hab da vom Leder gezogen … die Frau, die sie bei sich hatten (auch Security) hatte keine Ahnung, oh mei … hat wohl einen Schrecken bekommen. Da können die Kollegen sie endlich mal aufklären.
          Einer von denen war ein Ausländer. Der sagte, er habe Bürgerkrieg selbst erlebt, wüsste, was es bedeutet und hatte einen gequälten Gesichtsausdruck dabei.

        3. Claus Nordmann

          Neu: 2015-09-25: Entdeckt auf Hartgeld.com

          [19:15] Leserzuschrift-DE: Zusammenarbeit mit integrierten Türken gegen den Terror:

          ” Heute am späten Nachmittag werde ich beim Tanken von einem türkischen Taxifahrer in 79111 Freiburg

          auf meine schwarzen mit Spikes besetzten Autofahrer-Handschuhe hin angesprochen. Vermutlich hat er auch

          mein am Gürtel angebrachtes Bowie-Messer gesehen. “Wo gibt es diese Handschuhe? (……..)

          Ihr Deutschen seid unglaublich geduldig…….Die Merkel-(……….) gehört xxxx. Lange dauert es nicht mehr!”

          Ich antworte: “Nein, wir Deutschen sind friedliebend, aber wir sind gerüstet. Schau mich an.” Welcher Landsmann er sei?

          Er ist Türke, 47, hier geboren ( 2. Generation), Moslem, mit einer deutschen Christin verheiratet. Er ist kampfbereit!

          Und er steht an der Seite von uns Deutschen, wenn wir endlich mal Kante zeigen würden !!! Er hat am letzten Wochenende

          (wiedermal) nächtens 7 Polizeiwagen an der Asylunterkunft hinfahren sehen.

          Es kotzt ihn an! Und nichts davon steht davon in der “Badischen Zeitung” von Herrn Christian Hodeige. “

        4. NSSA

          Schöne Zuschrift, find ich klasse (von beiden Seiten)!

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        5. Ernst

          “Mit deutschem Gruß °/” ???

          es gibt einen “Gruss” zur Zentralsonne hin, der ist aber nicht auf “deutsch” beschränkt, gibt auch noch andere die aus dem Reich des Lichtes kommen.

        6. NSSA

          Das mag ja schön sein für die anderen, ich bin aber Deutscher und mache daher den DEUTSCHEN Gruß. 🙂

          Mit DEUTSCHEM Gruß °/

          NSSA

        7. Gernotina

          Das hatte ich noch vergessen … Beitrag zur “Willkommenskultur”, ein Konzert einer lokalen Band in der Zeltstadt. Die singen von ner “Überdosis Hasch” … die hat die Band anscheinend inhaliert 😉 !

          https://www.facebook.com/FWCALDEN/videos/vb.1635904123335529/1653142728278335/?type=2&theater

        8. Claus Nordmann

          25.09.2015, hartgeld.com, Kommender Bürgerkrieg:

          [14:30] Leserzuschrift-DE: Die bisherige Logistik in Sachen Transport und Unterkunft seitens der Macher ist bewundernswert.
          ————————————————————————————————————————————————————————

          ” Demnach kann man den nächsten Schritt , also die Waffenauslieferung an die Invasoren auch für realistisch halten.

          Das ist eben, was mich nicht mehr ruhig schlafen lässt. Ich habe keine Fluchtburg und in der Nähe meiner Wohnung sind einige

          hundert untergebracht. Ich sehe sie täglich spazieren, es sind überwiegend junge Männer.

          Wenn bundesweit nur 10% der Invasoren militant werden sollten, dann haben wir keine Chance. Die Polizei wird höchstens

          eigene Familien verteidigen und sich nicht aus dem Fenster lehnen. Die BW wird sogar zahlenmässig unterlegen sein, geschweige

          den Kampfgeist und die Moral. Wenn die Musels einmal losgerannt sind, werden die keinen Halt kennen. Den Nachschub werden

          die sich doch selbst besorgen, sind ja teilweise in den Kasernen untergebracht.

          Manchmal wünsche ich mir mit einem schlechten Traum zu tun zu haben. Die Zahl der schon jetzt stationierten Invasoren macht

          deutlich, dass sich das Problem von alleine und ohne dynamische Aktion nicht erledigen kann.”

        9. Falke

          Na dann eben den verdammt noch mal kann kein englisch hoffe das der Text passt wenn nicht dann wieder löschen Maria. Gruß Falke

          https://www.youtube.com/watch?v=ihhCoJ72fQE

      1. 4.2.2

        Falke

        Was läuft im Windschatten der Invasoren Kriese (Flüchtlingskriese) ab ?

        https://www.youtube.com/watch?t=60&v=XSC9v7v6NHE

        Reply
        1. 4.2.2.1

          Falke

          Ab Min. 6:00 – es kann nicht besser passen.

          “…Der Völkerstreit und der Hass untereinander, er wird gepflegt von ganz bestimmten Interessenten. Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt, die nicht will, daß sie zur Ruhe kommen…”

          Zitat des Reichskanzlers Adolf Hitler aus der Rede in Siemensstadt am 10. November 1933

        2. Rassinier

          Die wurzellose internationale Clique….

          Es wird immer klarer, daß es neben dem Motiv der Zersetzung der deutschen Volkes durch Fremdbesiedlung a la Hooton-Plan noch ein zweites Motiv zu geben scheint: Eine Art deutsche Maidan, oder deutschen Frühling.

          Wie schaut es aus? Merkel ist judäo-amerikanischer Zombie der Ostküste und Israels.
          Die Bundeswehr wurde zum Infrastrukturskelett abgerüstet.
          Die Polizei pfeift auch aus dem letzten Loch mit veralteter Technik usw.
          Dafür wurde EuroGendfor etc. eingeführt.
          Die Bürger wurden maximal entwaffnet, sogar für Gaspistolen braucht man einen Schein.

          Jetzt reißt das Satansweib die Tore maximal auf und lotst Millionen junge Männer hier rein.
          Fehlt nur noch der Zündfunke ins berühmte Pulverfaß.

          Aufgeweckt hat mich irgendwie auch der jüngste Angriff auf VW. Das ist ein Angriff auf “Made in Germany”, auf das Kernstück der deutschen Wirtschaft (eben der Autobau mit den ganzen Zulieferern usw.)
          Ziel: Maximale Destabilisierung Deutschlands auf allen Ebenen. Evtl. hat USrael den EU-Maurerbrüdern nur etwas vorgegauckelt (sic) von wegen der Einen Welt und soweiter. In Wirklichkeit könnte der Plan auch so aussehen, daß Europa plus Rußland hochgehen soll und USrael triumphiert. Wer weiß?

        3. Rassinier

          Nachtrag: Verzeihung für die vielen Tippfehler, ich brauche eine neue Tastatur.

        4. arabeske654

          In einer Welt, in der wahnsinnige Soziopathen die Anführer sind ist alles möglich, wenn es noch so verrückt klingt.

        5. NSSA

          Russland (vielmehr RUSrael) ist genauso ein Werkzeug JENER wie die VSA (vielmehr USrael), welche ausschließlich(!) das EINE Ziel haben, Deutschland bzw. das Deutsche Reich zu zer-stören und alle/s Deutsche/n zu ver-nichten. Alles andere ist nur Illusion (vielmehr IlluZion).

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        6. Gernotina

          Eigentlich müssten Deutsche Menschenketten an den Grenzen machen, wie die Finnen (die haben gedroht und der Rückwärtsgang wurde eingelegt) … nur über unsere Leichen … stattdessen trällern sie Liedchen für die erwartungsfrohen Kopfabschneider und spenden ihre alten Unterhosen usw. – einen absurderen Horrorfilm könnte man kaum drehen, das kann man gar nicht erfinden, was die Realität bereit hält !

        7. 4.2.2.2

          Skeptiker

          @Rassinier

          Ein Zufall kann es wohl nicht sein.

          Im Jahr 2050 wird, laut dem offiziellen Bericht Dialoge der Zukunft — Vision 2050, auf den sich auch Angela Merkel ausdrücklich beruft, niemand mehr das Wort Migrationshintergrund verwenden, weil die dann in der BRD lebenden Menschen so „gemischt“ sein werden, daß jeder einen Migrationshintergrund haben wird und es dementsprechend gar nichts auffälliges mehr sein wird, einen zu haben:[29]

          https://www.youtube.com/watch?v=MS5HWsb-ZaM

          =>
          https://www.youtube.com/watch?v=30L8fKC271Y

          Quelle:
          http://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung

          Gruß Skeptiker

        8. 4.2.2.3

          Skeptiker

          @Gernotina

          … nur über unsere Leichen … stattdessen trällern sie Liedchen für die erwartungsfrohen Kopfabschneider und spenden ihre alten Unterhosen usw. – einen absurderen Horrorfilm könnte man kaum drehen, das kann man gar nicht erfinden, was die Realität bereit hält !

          => absurderen Horrorfilm

          Hier der passende Film

          https://www.youtube.com/watch?v=vx8v_Lgrmxc

          Gruß Skeptiker

    2. 4.3

      goetzvonberlichingen

      Auszug:
      Den CDU-Bundestagsabgeordneten und Präsidenten des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. Roderich Kiesewetter erreichte anläßlich des „Aufrufs an die Reserve zur Unterstützung in der Flüchtlingshilfe“ dieser Brief:

      Sehr geehrter Herr Oberst,
      lieber Roderich Kiesewetter,
      bei allem Respekt, aber Ihrem „Aufruf an die Reserve zur Unterstützung in der Flüchtlingshilfe“ kann und werde ich aus Gewissensgründen nicht Folge leisten!
      Es kann nicht die Aufgabe deutscher Soldaten sein, die abenteuerliche und grundgesetzwidrige Politik einer Kanzlerin zu unterstützen, die ihren Amtseid „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“ offenbar falsch verstanden hat.
      Der kopflose Aktionismus und eine verordnete Willkommensdiktatur in Anbetracht des selbstverschuldeten Dammbruchs, den Deutschland und Europa dieser Tage erleben, haben nichts mehr mit Verantwortung, Nothilfe oder Nächstenliebe zu tun. Im Gegenteil: die politische Klasse unseres Landes, allen voran eine völlig überforderte Kanzlerin, die sich in einer Art „Mutter-Teresa-Rolle“ gefällt, befeuert durch ihre unseriöse Politik das Geschäftsmodell krimineller Schlepperbanden und destabilisiert durch fahrlässige Inkaufnahme einer Invasion von Armutsmigranten den sozialen Frieden, die innere Sicherheit und den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland und ganz Europa. Unser in Generationen hart erarbeitetes Volksvermögen, unsere Kultur und unsere Identität werden gerade in beispielloser Geschwindigkeit abgewickelt. Diese Politik des naiven wie verantwortungslosen „Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid. Wir schaffen das!“ wird nicht mehr lange funktionieren.
      Von Ihnen als deutscher Offizier und Bundestagsabgeordneter erwarte ich, daß Sie Ihr Parteibuch im Konrad-Adenauer-Haus abgeben und dieser Dame samt ihrer rückgratlosen Entourage die Gefolgschaft verweigern.
      Sobald in Deutschland ein glaubhafter Politikwechsel einkehrt, der strategisches Denken, rationales Handeln und vor allem Verantwortung gegenüber unserem Volk, unserer Nation und unserer Kultur an den Tag legt, dürfen Sie sich gern wieder mit einem „Aufruf an die Reserve“ an mich wenden.
      Mit kameradschaftliche Grüßen,
      Ihr …. (Name ist dem Autor bekannt)
      Oberstleutnant d.R.

      Die unfaßbare Antwort des Chefs der „Bunten Wehr-Reserve“ kam promp:

      Sehr geehrter Herr …..,
      vielen Dank für Ihren „offenen Brief“ und Ihre klaren Worte. Sie werden sicherlich nachvollziehen können, daß ich Ihre Punkte überhaupt nicht teile. In sehr freundlicher Form tragen Sie überkommene, verschwiemelte deutschnationale Vorstellungen vor. Im Grunde sollten Sie, sofern Sie beordert sein sollten, ausgeplant werden. Ansonsten sollten Sie Ihren Dienstgrad niederlegen, denn es ist nicht verantwortbar, Sie innerhalb unserer Streitkräfte noch mit Führungsaufgaben zu betrauen. Es ist gefährlich, wie zuckersüß Sie zündeln. Unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung und unser christliches Wertefundament haben Sie jedenfalls verlassen oder nicht verstanden.
      Mit freundlichen Grüßen
      Roderich Kiesewetter
      ++++++++++++++++++++++++++++++
      Das ( Kiesewetter) … sind die Parteibuch-“Soldaten” der BRiD ..vor den ich warnte..

      Noch Fragen? Das ist Hochverrat am deutschen VOLK!
      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++

      und mehr hier:
      https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/25/wer-lockt-auf-twitter-fluechtlinge-nach-deutschland/#comment-20575

      Reply
      1. 4.3.1

        Gernotina

        Die BW ist gespalten, es werden nicht alle in diesem Sinne “funktionieren” wie Zombies, da bin ich mir sicher! Ich habe mit mehreren gesprochen, schon vor zwei Jahren.
        Ich denke mit solchen “Kiesewettern” gibt es Listen, die “abgewickelt” werden zu gegebener Zeit.

        Reply
        1. 4.3.1.1

          goetzvonberlichingen

          Absolut .. denk ich auch wenn ich mit Kontakten spreche..

      2. 4.3.2

        Gernotina

        Interessieren würde mich die Rolle der amerikanischen Soldaten, die hier stationiert sind. Ob die dem Gesocks wirklich Waffen ausgeben und tatenlos zusehen, wie die deutsche Zivilbevölkerung massakriert wird. Wenn es so sein sollte, dann kann Amerika samt dem Yellowstone in die Luft fliegen, dann ist es reif !

        Reply
        1. 4.3.2.1

          NSSA

          Die VSA wird genauso wie Israel in der Zukunft “aufgelöst” werden bzw. sich aller Voraussicht nach sogar selbst zerstören. Und auf ein Einschreiten vs-amerikanischer Militärs würde ich mich darüber hinaus nicht verlassen, im Gegenteil.

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        2. 4.3.2.2

          Brenda

          Oh man …
          Ich versuche immer Erklärungen zu finden …
          Nun las ich eben diesen Text: https://schwertasblog.wordpress.com/2011/08/18/die-religiosen-ursprunge-des-globalismus/
          Die religiosen Ursprünge des Globalismus. DIE sind völlig meschugge. Es ist so widersprüchlich, das ist IRRSINN!!!

          Trotzdem und jetzt erst recht:

          SH
          Brenda

        3. NSSA

          Darum ist es wichtig, dass WIR nicht unseren Kopf verlieren (im doppelten Sinne)! 😉

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        4. 4.3.2.3

          goetzvonberlichingen

          @Gernotina..
          Es gibt nunmal offene, amerikansiche Wohnsiedlungen!
          Die werden sich hüten ihre Familien auch zu gefährden!?
          Abwarten..Oder sie haben eine Option, machen ne “Wagenburg”: Alle Familien, Zivilisten aufs Kasernengelände.
          BW ist ja nun aufs dumme Gegenteil aus,
          Asylis(incl. IS-Schläfer und Krawaller) in die Kasernen rein! Dummheit muss irgendwann bestraft werden!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen