Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

156 Comments

  1. Pingback: Endspiel auf höchster Ebene |

  2. 31

    robertknoche

    Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Ein Zusammenschluss von EU und Deutschland mit den osteuropäischen und asiatischen Staaten, wie
    Indien, Iran, Russland und China wäre die besten Alternative für die Wirtschaft und die Friedenspolitik.

    Reply
  3. 28

    Kleiner Eisbär

    An ihren Taten sollt ihr sie messen – das gilt auch für Putin. Er wurde sicherlich genauso installiert, aber es kann nicht restlos ausgeschlossen werden, daß er ein weitaus besserer Analytiker und Schachspieler ist. Und ich wage auch zu denken, daß er das letzte Wort zu den besagten 12 Jahren noch nicht gesprochen hat…

    Reply
  4. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 7. Oktober 2015 – Nr. 697 | Viel Spass im System

  5. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 7. Oktober 2015 – Nr. 697 | Der Honigmann sagt...

  6. 26

    NSSA


    Mit deutschem Gruß °/
    NSSA

    Reply
  7. 25

    Adrian

    Du SANTOLA, los emol,
    iii luege den nöd nume Hartgeld.com sondern au hin und wieder intelligenti BBC-News!!!
    Muesch nöd meine ii seg hinderem Mond, viel eher sind üseri Geldgeier-Manger nöd mehh ganz im Bild was die politisch Situation betrifft.
    Kennsch de neuschti Film no nööd:
    “DES KAISERS NEUE KLEIDER!!!!” MUESCH UNBEDINGT A LUEGGE !!!!
    Do die kurz Version:

    Und do die länger Version mit ganz viile schöne Details!!!
    DIE NEUSCHTI POLIT-MANGER-MODE FÜR DIE NÄCHSTE JOOHRE.
    Nur das mit de Kravatte würd ii mir überlegge, mit däne Halsschlinge häsch nur Nochteil, mit däne verfangt mer sich gääärn a Laternepfööhl…..
    …und dieä sind wesentlich höcher, als en so saublöde Gartehaag wie im Bricht…
    und wänn mer sich mit däm viele Geld nöd nur wüürdi vollfresse und Nutte figge, währ mer au chli sportlicher druf….
    Aber s’eifachste isch es scho immer gsi, e grossi Schnorre z’haa….
    Aber hüüt hand’s wiedermol öppis über Basis-Direkt-Demokratischi-Schnell-Spontan-Entscheidige chönne lerne, die Vollpföschte!!!
    Händ wohrschinlich gmeint, wänn mer en UNI-Abschluss hätt, hätt mer d’Waisheit mit em Löffel gfresse und müess niee meh im Läbe öppis lerne,
    Ooohaaa, isch aber andersch cho, es giit no Lüüt wo lieferä statt lafferä!
    Das isch immer no e sehr gsuechti Eigeschaft!!!

    So gsehts us in Europa, d’Stimmig wird langsam bommbig… hahahaha
    ÄHjo, und wänd nöchstmol ins Meer gumpisch, mach no e Welle für mii!!!
    Ii glaub, cume selber nümme dezue….
    Eine hät scho im 17. Jht gsait:
    Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten
    vom Feind bezahlt, und dem Volk zum Spott.
    Doch eines Tages wird Gerechtigkeit walten,
    dann richtet das Volk,
    und dann Gnade euch Gott!
    Santiago schrieb:
    > Hey bippo läck han ich mich gfreut über dis mail…sooo geil aber nüt was ich nött erwartet hätti. Also so wie ich das vo do beurteile chan schtosch vor zwoi schlangegruebe..job und huus. Hmm also job mer wänds ja nöd hoffe im dez. aber wenn ich so im internet läse sind oisi herre verwaltigsröt weder mal uf es gemetzel us uf endi johr. Do werd die ganzi intervention vom bund und nationalbank nüt hälfe…got is thema swissair und ubs. Do werdet sich einigi direktore weder es goldigs händli verdiene. Ich hoffe du überläbsch das gemetzel. Muesch eifach de super-adi (?) usehänke..hihihi…und KEIS HARTGELD.COM me läse..hesch gseh isch weder mal nüt passiert im sept. und alli prognostiker sind verschwunde.
    > Naja und zu dinere zwoite baustell..hüsli im schöne ländli…hmmm also das mit dem puff isch superidee aber ich glaub du würtsch mer alli geile wiber selber v.…! :-))) und du hetsch niemals nerve mit dene tussis…apropos tussi..ja bi euch laufts in dem fall rund mit madagaskar. Ich hoffe die facklet mir nöd shuus ab vo de annemarie..hihi. Naja würd mich wundere wenn dem sini ex-fuzzi die ganzi schuld treit…aber du bisch do vell nöcher a de schlacht…ADI SUECH MER JA KEI PARALLELE ZU DIM FALL.. es get au anderi gschichtli! Aber who cares!
    > Los da isch es ruhig. Ja vom papst han ich nur chöne ei fotti mache..und cubinskis händ tatsaechlich glaubt nach ihm würds sich öppis ändere…hahaha..er hett ine en füechte furz do glah und isch mit sim superflugi weder verreist. Menschheit isch würkli mängisch chöbelblöd. Kontras hett er scho gar nöd empfange und isch direkt zum fifi gfloge…naja wer no a de verein glaubt isch selber schuld..ahja er hett aber bible verteilt und nöd wenig..und cubis versuechen jetzt bible z’ässe ..sie händ ja suscht nüt…also du gsesch bin voll im läbe do..hihi. Ja und morn chond de vater vo mine ex..das get so 2wuche strandurlaub..mehr oder weniger. Ja muess au echli use us de stadt..do flippt suscht nur us undmis müsli isch fliessig am umbaue im huus. Zum glück isch das nett düür. Aber nachher wenns fertg isch cha sie mich eifach vor tür setze..geil oder? Passiert reihewies de usländer do..also guet zuelose bim madagaskar..mir sinds ziel nummer 1 vo de wält…die meinet also alli jede schwyzer hett im min. ei million dollar uf de bank…zum guete glück han ich schnippischnappi gmacht..ahja und das gschichtli lauft au anderschrum..ch-wibli und usländer..aber das nur so am rand. Ich chan mich nöd gross beklage…läbe günschtig und guet do und suscht gets halt denn es neus wibli. Es hett scho rattescharfi do…mmhh!
    > So also ich bin richtig froh dass es sich bi dir nonig vell gändert hett und hoffentli nur zumguete..gelle..also bis weder us em heisse kuba..
    > Santiago
    >
    >
    > Saletti Santola,
    >
    > bisch immer wieder en Ufsteller
    > muesch eifach es bizzeli meh Geduld ha mit mier, als mit änere typische Jungfrau… aber das händ mer jo scho abgahndlet…
    >
    > Dä Kumpel us Madagaskar isch no do, und hät sini zwei Jungs au grad no grad müesse do iquartiere, well sieni Ex-Fuzzi hätt nöd welle, dass während Madame-Ex-Fuzzi i dä wohlverdiente Ferie isch, ihri selbst(V)erzogene Goffe, d’Bude uf de Grind stelled, und hät die zwei kurzerhand usegschmisse…
    > soviel zu üsene verantwortigsvolle Wiiber i dö Schwiiz, als gnüss dini Kubana….
    >
    > Und wägem Ersatz-Jesus, jetzt muesch di jooo nüüüme frooge, worum däää Verein so UNVERSCHÄMT RIIIIIIICH isch, die händ sicher meh als tuusigmol Meh uf dä Siite als du, Wettä?
    > Aber sicher, gell, für es Autogramm bisch sicher wieder z’wiit hinnä a’gstande….
    >
    > Also los, liebe Santiago, e chli es ernster Thema…
    > ab Dezember bin ich no nöd ganz uf de Stroos, d ‘ABB muess dermasse viel spare, über 1’000’000’000, dass die sich mich nümme chönd leischte, aber chasch di tröschte, a ihrem geldgfrässige Ober-Manager haltens eiisern fest, dä choscht nöd nur Sau viiiel, sondern bringt au ÖÖÖÖPPPIIISSS, nur weiss keine gnau WAS?!?!?!?!?!
    > Isch jo Wurscht, Schei$$$ drauf, !!! also nöd uf’d Wursch, uf dä Typ, — Schei$$$— Waisch was i meinä?
    >
    > Und das i no nöd uf de Stoos oder a dä Limmat wohne, hät sin eifache Grund, han mini Hütte no nöd verchauft, würd aber gern de Gmeind, also der Gmeind wo mini Allimente will ii triebe, en vernünftige Vorschlag mache, dass sie mir doch es paar gailli Asylante-Wiiber chönted zucho loh, Zimmer häts gnueg, und Wiiber häts bii üüs au zwänig.
    > Um dieä entspechendi Belüüchtig würd i mi freiwillig kümmere…
    >
    > Falls dieä mir aber nume Böckk würded zuewiise, währ im Fall vo äner völlig zuegschi$$ene Hütte ä warmsarnierig sammt Inhalt nöd unangebrocht… waisch wa i meine?
    >
    > Jo nu, so gsiets i de beriicherte Schwwizz us, zapfedüschter, wänd’s nöd willsch glaube, do no es guet-Nachtgschichtli…
    > https://www.youtube.com/watch?v=5Ss7M9Cc7Y4#t=35
    > aber nöd am Fiideeel verzellä, gell
    >
    > Adrian

    Reply
  8. 24

    goetzvonberlichingen

    Kurze Umfrage (bei 10.000 Befragten)
    Komplett irre Politik gegen das Volk; 97 % (!!!!) sind gegen..die Invasion
    Zehn Themenfelder für einzelne Ministerien
    Die “Bundesregierung” definiert zehn Themenfelder, die konkret einzelnen Ministerien zugeordnet werden. Kernbereiche der Flüchtlingspolitik, wie die Asylverfahren oder die gesellschaftliche Integration, bleiben beim Innenministerium. Die weitere Aufgabenzuordnung sieht unter anderem vor, dass das Verteidigungsministerium unter Ursula von der Leyen für die Unterbringung von Flüchtlingen in Liegenschaften des Bundes zuständig ist.
    http://www.focus.de/politik/deutschland/neue-stabsstelle-im-kanzleramt-bundeskanzlerin-macht-fluechtlingspolitik-zur-chefsache_id_4994345.html
    ..anstatt weiter rumzudocktern… Grenzen dicht machen!

    Reply
  9. 22

    goetzvonberlichingen

    Wieder einer ohne Kinder (und Frau?), dem das Schicksal unseres Landes am A… vorbeigehen kann.
    Merkel macht Altmaier zum Flüchtlingskoordinator …
    http://www.focus.de/politik/deutschland/neue-stabsstelle-im-kanzleramt-bundeskanzlerin-macht-fluechtlingspolitik-zur-chefsache_id_4994345.html

    http://malifizia.blog.de

    Reply
    1. 22.1

      goetzvonberlichingen

      Seehofer sagt wegen Flüchtlingskrise Teilnahme an Ländergipfel ab!
      Zu spät -Rückenschmerzen hat er auch so schon.
      Aber wo hat er seinen Rücken?

      Reply
  10. 19

    goetzvonberlichingen

    Ohhoho, hinter “Phantomas”-Alfons Proebstl … verbirgt sich Percy Hoven?! Na sowas!!!
    http://n8waechter.info/wp-content/uploads/2015/10/percy-hoven.jpg
    Die Kunstfigur Proebstl sollte demnach allein der Überspitzung des gesellschaftlichen und politischen Diskurses dienen. Das Ganze sei als „reine, wenn auch böse Satire“ gedacht gewesen. „Ich distanziere mich ausdrücklich von dem Vorwurf der rechten Meinungsmache. Die Inhalte der Kunstfigur entsprechen in keinster Weise meiner persönlichen Überzeugung“, schreibt Hoven in einer schriftlichen Stellungnahme.
    …..
    Und der Ex-Moderator, der in Bobingen (Landkreis Augsburg) wohnt, geht im Gespräch noch weiter: Er kündigt das Ende seines Engagements als Dr. Proebstl an: „Ich bin enttarnt, damit bin ich raus“. Er glaube, er tue damit auch seiner Familie einen Gefallen. Wie es allerdings mit der Kunstfigur weitergeht, könne er nicht sagen.
    http://n8waechter.info/wp-content/uploads/2015/10/proebstl-ende.jpg
    http://n8waechter.info/2015/10/das-ende-von-dr-alfons-proebstl/

    Reply
    1. 19.1

      Exkremist

      😥 Das war immer mein Wochenhighlight. Die Plutokratie lässt ihre demokratische Maske falllen…

      Reply
      1. 19.1.1

        GvB

        Reingelegt oder dumm gelaufen? Wer hat Percy verraten?
        Wer ist auf ihn reingefallen 😉
        (Zuletzt war er in Canada bei Frau Eva Herrmann und Popp im Interview!
        Da lief er noch mit “Phantomas”-Maske auf..:-)

        Percy Hoven:
        1965 in München geboren. Kindheit in Deutschland, Holland und Frankreich.
        Verheiratet mit Silvia Laubenbacher-Hoven(auch beim Privat-TV), 2 Kinder.
        1977 erste Ausstellung -als 12-jähriger im Haus der Kunst im Rahmen der Kunst- und Antiquitäten Ausstellung München.
        Besuch des >>Jesuitenkollegs “St.Blasien”(Hola die Waldfee!) im Schwarzwald, Abitur.
        Aufenthalt in New York, Arbeit für Andy Warhol(Jude) in der “factory”.
        Zurück in Deutschland Start einer Fernsehkarriere beim Bayerischen Rundfunk, später für ProSieben und RTL als leitender Redakteur und Moderator.
        1988 Ausstellung mit Anthony Quinn im Plaza Atheneé in Paris.
        Seit 2004 Malerei in München.
        http://www.percyhoven.de/de/ueber-mich.html
        Auf der HOME site: Ein-Auge-Symbolik!
        Mainstream:Der frühere “Big Brother”-Moderator Percy Hoven (50) hat sich für Hasstiraden gegen Flüchtlinge entschuldigt. Auch seine Auftritte bei “Pegida ..
        Mainstream:
        http://meedia.de/2015/10/06/wie-der-ex-tv-moderator-percy-hoven-als-dr-alfons-proebstl-bei-youtube-gegen-fluechtlinge-hetzte/
        irgendwie, weiss nicht warum..hab ich dem seine Videos nie verlinkt…

        Reply
      2. 19.1.2

        goetzvonberlichingen

        Ohhh.. nicht weinen. Da werden sicher da und dort noch mehr Masken fallen.

        Reply
      3. 19.1.3

        hardy

        Ich versteh euch nicht.Wer hetzt denn hier gegen wen? Es sind doch eindeutig die Hetz..äh Mainstream-Medien,die gegen den Herrn “Proebstl” hetzen.Er selber hat nur die reine Wahrheit ausgesprochen,wie es eben noch klardenkende und normalempfindene ,nicht die sog. Gutmenschen empfinden.Von mir aus könnte er so weiter “hetzen”
        Ich fands jedenfalls immer sehr gut und würde die Videos immer noch weiter verlinken,gerade WEIL die Lügenpresse dagegen angeht.

        Reply
        1. 19.1.3.1

          goetzvonberlichingen

          Ach jeh. Percy hat aber schnell zurückgerudert. Konnte er das nicht vorher ahnen? Ausserdem kommt er aus dem Shaban(TV) Saustall..Mainstream vom feinsten
          Nicht verstanden?
          Hat nix mit hetzen zu tun- sondern es geht um die Hintergründe..

        2. 19.1.3.2

          Skeptiker

          @Hardy
          Erst heute habe ich den Hamburger Luden Blatt das gefunden.
          Als Beispiel der Aufmachung, sprich die MOPO
          http://a2013.kiosko.net/09/23/de/h_morgen_post.750.jpg
          ===============
          VIDEOS VON „DR. PROEBSTL“
          TV-Moderator Percy Hoven hetzt auf Youtube gegen Flüchtlinge.
          http://www.mopo.de/promi—show/videos-von–dr–proebstl–tv-moderator-percy-hoven-hetzt-auf-youtube-gegen-fluechtlinge,5066870,32094792.html
          =======================
          => Ich finde das aber richtig gut gemacht.

          Gruß Skeptiker

        3. Skeptiker

          Veröffentlicht am 01.10.2015
          Dr. Alfons Proebstl: Wissensmanufaktur trifft Satire
          Dr. Alfons Proebstl, österreichischer Satiriker und Philanthrop, ist zum Sommerseminar 2015 der Wissensmanufaktur nach Kanada gereist. In einem Interview zur grenzen- und bedingungslosen Einwanderung nach Deutschland steht er, gemeinsam mit dem Gründer der Wissensmanufaktur, Andreas Popp, Rede und Antwort. Eva Herman führt durch die tiefgründige Analyse, die mehr als einmal Anlass zum Lachen und Weinen gibt.

          Gruß Skeptiker

        4. GvB

          @Skeptiker, also wenn schon Wiener Schmäh- dann der.. 🙂

          Hans Moser in dem Film “Das Ekel”..
          und er Moser sagt: Des holt ja net a Neger aus .. 🙂

        5. 19.1.3.3

          hardy

          Ja nun, die Frau Hermann kommt doch auch von daher und einige mehr,die können auch nicht immer wie sie gerne wollten oder auch,ums mal so zu sagen über ihren Schatten springen.
          Leider gibts ja auch solche Fälle wie Ken Jebsen,Alex Jones und solche Kadetten,da würde ich deren Ambitionen auch gern aufdecken,denn letzlich schaden die uns -der Herr Proebstl nicht.

        6. Skeptiker

          @Hardy
          https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7e/George_Orwell_press_photo.jpg
          In Zeiten, da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt
          George Orwell (1903-1950), britischer Schriftsteller, Essayist und Journalist
          =>
          Herr Proebstl musste sich schon verkleiden, um die Wahrheit zu sagen.
          Gruß Skeptiker

        7. goetzvonberlichingen

          Evchen Herrmann hat sich aber rauschmeissen lassen müssen durch den J.B.Kerner -Saubazi . Da war sie dann frei.
          Percy aber war immer noch im “BIG Brother”-Sumpf..Musste das sein?
          Soll er doch weitermachen.. ohne Jewbel-TV im Rücken..

  11. 18

    goetzvonberlichingen

    John de Nugent
    Russische Luftwaffe verjagt vier israelische Kampf-Jets im Anflug auf Syrien; Merkels Macht erzittert ..
    ….Bericht: Russische Luftwaffe konfrontiert vier israelische Kampf-Jets im Anflug auf Syrien
    [source 1=”http://www.darkmoon.me/2015/exclusive-russia-threatens-to-shoot-down-israeli-jets-over-syria/” language=”:”][/source]
    Ich habe noch keine anderweitige Bestätigung dieses Vorfalls online gefunden, aber der Bericht macht durchaus Sinn. Russland ist im Grunde dabei, eine Flugverbotszone nach VS-Gangart der vergangenen 30 Jahre selbst einzurichten, und zwar nicht zum Sturze eines judenfeindlichen Nahost-Diktators, sondern zur Erhaltung eines judenfeindlichen.
    Viele wichtige Dinge passieren stille, und werden kaum oder gar nicht beachtet, doch die Bestätigung einer Tat oder Vereinbarung kommt später.
    Beispiel: Im Jahr 1978, während ich als Marinesoldaten-Unteroffizier der REserve in einer Einheit des Marine-Corps-Nachrichtendienstes (und zwar in der “35ten Interrogator-Translator Team”, also in der 35ten Verhörern-Übersetzer-Mannschaft, mit Sitz im Washington Navy Yard — der Kriegskmarinewerft — unter dem Befehl des Hauptmannes Harvey Gold), erfuhr ich, dass die NATO Bestände an Panzerabwehrwaffen zum Stoppen einer sowjetischen Panzerinvasion Westeuropas bei alarmierendem 40% stand.
    Warum? Weil der US-Präsident Richard Nixon, obwohl diskret starker Antisemit, 1974 Massen an handgefeuerten PAW der NATO gratis nach Israel für den Jom-Kippur-Krieg hatte ausfliegen lassen.
    Ich war fassungslos. Dies bedeutete, dass vier Jahre lang die Sowjets in West-Deutschland und Westeuropa hätten hineinwalzen können — es sei denn natürlich, die USA hätten auf deutschem Boden (in Hessen und Nordbayern) taktische Atomwaffen auf die sowjetischen Panzerarmeen abgeschossen, was aber nur zur “MAD” –“Mutually Assured Destruction” — also zur Guarantierten Gegegenseitigen Vernichtung — geführt hätte.
    Dies liefert ein Beispiel unter vielen dafür, wie erzwichtige Dinge jahrelang erfolgreich vertuscht werden. Für mich war es der Weckruf, dass die Interessen des Judentums mehr als die der USA, der NATO und der von Sowjet-Tanks bedrohten Bundesrepublik Deutschland zählten.
    Es war hier wahrscheinlich im Interesse beider Seiten, darüber zu schweigen und damit diesen Vorfall nicht zur Erhitzung der Gemüter zu eskalieren.
    Wladimir Putin wird das Motto des US-Präsidenten Teddy Roosevelt beherzigt haben. (Nicht Franklin Roosevelt, sondern Teddy — Theodore — der sein entfernter Verwandter war, und 25 Jahre davor im Weißen Hause als Republikaner/Rechter regierte — nach ihm ist übrigens der Stoffteddy benannt, da Theodore Roosevelt Bären liebte.)
    Teddy Roosevelt empfahl: “Walk softly and carry a big stick.”
    Also “Leise gehen, aber den großen Stecken nicht vergessen.”
    Putin mit dem Führer des Iran, das als erster Staat die Judenholocaustlüge enttarnte.
    weiter:
    http://300spartans.com.au/de/?option=com_acymailing&ctrl=archive&task=view&mailid=2969&key=EgRqm5L5&subid=6136-ErjRzOasmdDMge&tmpl=component&Itemid=3261&utm_source=newsletter_2969&utm_medium=email&utm_campaign=russische-luftwaffe-verjagt-vier-israelische-kampf-jets-im-anflug-auf-syrien-merkels-macht-erzittert

    Reply
    1. 18.1

      arabeske654

      EXCLUSIVE: Air duel between SU-30 Russian Sukhoi SM and Israeli F-15 over the Syrian coast airspace, possible destruction of four Israeli aircrafts
      https://syrianfreepress.wordpress.com/2015/10/06/russia-shot-zion/

      Reply
      1. 18.1.1

        goetzvonberlichingen

        Jepp…da wird noch mehr passieren..

        Reply
    1. 17.1

      Quelle

      Islam und “FRAU” Merkel, die weiß schon warum sie den Islam hier willkommen heißt.

      Reply
      1. 17.1.1

        goetzvonberlichingen

        ja.. da hat der Engländer..mal recht!

        Reply
        1. 17.1.1.1

          Butterkeks

          Dieser Engländer schurbelt auch auf YT was von bösen nazis, guten zionisten, und gläubiger Holocaustist.
          Gratuliere, auf einen Desinformanten und Hetzer reingefallen.
          Wenn mir sein Name wieder einfällt, gibts auch das entlarvende Video.
          Vorsicht sag ich nur… das sind die Hintermänner von zB Pegida.

        2. goetzvonberlichingen

          Dann her damit.. !

  12. 16

    arabeske654

    Erdogan der Großprächtige warnt Russland – “Ein Angriff auf die Türkei ist ein Angriff auf die Nato!”
    Die s.g. Grenzverletzung rührt daher, das die Türkei Ihre Grenze verlegt hat in syrischen Raum.
    Russia “Violated” Turkish Airspace Because Turkey “Moved” Its Border
    https://syrianfreepress.wordpress.com/2015/10/06/turkey-moved-border/

    Reply
    1. 16.1

      Butterkeks

      https://www.rt.com/op-edge/317804-isis-turkey-jet-russia/
      Pepe Escobar ist in guter Form.
      Sultan Edogan 🙂

      Reply
  13. Pingback: Die neuesten Beiträge der “Your-Destiny-Blogger-Community! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  14. Pingback: Einträge ab 6.10.15 | Jochen Lembke Blog – jenseits der Lügenpresse

    1. 14.1

      pagan

      Merkel berief sich bei ihrer urplötzlichen Gottesgläubigkeit (die Frau war ja schon immer wandlungsfähig) auf den Jesuiten Kardinal Marx. Und Jesuiten sind der Freimaurerei gleichzusetzen. Die Verbindung zu Merkel besteht glaube ich über die Rosenkreuzer und Rotarier.
      http://www.jesuiten.org/aktuelles/details/article/kardinal-marx-eraffnet-ajahr-der-ordena-in-st-michael.html
      Die Frau scheint wirklich nur noch haltlos und verzweifelt zu sein und wenn sie nicht bald freiwillig geht, wird sie aus dem Kanzleramt getragen.

      Reply
      1. 14.1.1

        pagan

        Sehr aufschlußreich dazu finde ich auch das Buch, welches ich gerade lese.
        http://nsl-archive.tv/Buecher/Bis-1945/Rehwaldt,%20Hermann%20-%20Weissagungen%20%281939,%20175%20S.,%20Scan-Text,%20Fraktur%29.pdf

        Reply
        1. 14.1.1.2

          Kurzer

          Neuschwabenland-Archiv wieder im Weltnetz verfügbar
          Ein riesiger Fundus an Reden, Büchern und Filmen:
          http://trutzgauer-bote.info/2015/08/23/neuschwabenland-archiv-wieder-im-weltnetz-verfuegbar/

      2. 14.1.2

        goetzvonberlichingen

        Jesuiten K(a)r(dina)l Marx. Und Jesuiten sind der Freimaurerei gleichzusetzen.
        ja, alles eins Jesuiten, Opus Dei, Vatikan, B’nai brith,Freimaurer, Bilderberger, Lions+Rotarier…
        Die Verbindung zu Merkel besteht glaube ich über die Rosenkreuzer und Rotarier.
        Nee- die Verbindung sind bei ihr..Rotarier und B’nai Brith-Loge(Zionisten)

        Reply
        1. 14.1.2.1

          pagan

          Danke Götz^^

  15. 13

    Hans Dieter C

    Wir haben, jedenfalls bis jetzt, zwei Seiten, US und Russland/China, die beide nichts für die Auferstehung des Deutschland tun, sondern es niederhalten, beide, jede Seite auf ihre Art und Weise.
    US mehr direkt, Russland vielleicht mehr diskreter, aber schon deutlich, was zum Beispiel die Siegesparaden im Mai angehen.
    Beide Seiten dulden – bisher – nicht, daß ein starkes Deutschland aufersteht.
    Sie wollen es selbst , allerdings, beide kämpfen um die Macht über die Erde und ihre Energie.
    Noch ist die RD Macht verborgen und niemand, außer einem direkt Beteiligten, weiß, was der nächste Schritt sein wird.
    Weltbühnenmäßig ist Logen- und Finanzkonstrukt am Drücker. die heben beide Seiten hoch.
    Russland auf die ehrliche Art, Amerika auf die Mafiositour.
    Zurücklehnen, SAMMELN, in allen Bereichen, wäre für uns die momentane sinnvolle Möglichkeit.
    Auch Demonstrationen ( zum aufwachen ), Diskussionen, persönlicher Kontakt, Konsumreduzierung, Gruppen.
    So, in etwa war das feed back einer Unterhaltung, die man am Rande mitbekam.
    Ja, und noch schönen Tage genießen.
    https://youtu.be/POSmnw5-hP8

    Reply
    1. 13.1

      Skeptiker

      @Hans Dieter C
      Warum erinnert mich dieses Bild.
      http://bilder4.n-tv.de/img/incoming/origs16079871/6072732931-w1000-h960/ac78024d736e8b83659934518c1bc1b5.jpg
      An diesen Film?

      =>Sind es die schwarzen Vorhänge am Kinderwagen?
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 13.1.1

        Rassinier

        Merkel sieht aus, als würde sie denken: “Ich werde dieses Volk vernichten, koste es was es wolle.”

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Quelle

          Diese Fakten sind von 2010

        2. Quelle

          Und dieses Endspiel hat schon lange begonnen.

      2. 13.1.2

        Hans Dieter C

        Man hatte jemand aus der Loge dazu befragt.
        Er meinte, besser wäre es, sein eigenes Ding (Thing ), zu machen.
        Dann käme so ein Durcheinander von muliplen Meinungen, nicht zustande, die alle, wie ein schwarzer Vorhang, doch nur das Grauen verbergen.
        Hm…dachte man sich.
        Irgendwie hat er recht.
        Es kam noch der Gedanke.
        Ist ein Thing, eine Gruppe.
        Oder das …erkenne dich selbst.
        Oder beides/ähnliches ?.
        Gruß H. D. C.
        an Skeptiker.

        Reply
  16. 12

    Mica

    Ich finde, Putin gibt Obama& Co ordentlich contra. Er ist ein guter Schachspieler. Und Kartenspieler.
    Putin hat doch die Archive in Moskau besichtigt, und sollte die Wahrheit wissen.
    Er wartet möglicherweise auf den richtigen Zeitpunkt. Was würde denn passieren wenn er jetzt an die Öffentlichkeit geht?
    Er hat doch schon ein Zeichen gesetzt, daß er im Januar nicht teilnahm an dieser Befreiungsveranstaltung in einem Ort im heutigen Polen.
    Gewonnen haben die Russen nunmal diesen Krieg, wie und warum sei mal dahingestellt. und darauf baut sich wohl auch ein großer Teil Ihres Nationalstolz. Es wäre ja fatal von Putin, hier jetzt zu forsch vorzugehen.
    Wenn ich VIdeos aus Rußland sehe, sehe ich glückliche Gesichter und daß Putin wie ein Held verehrt wird.
    Seine Augen sehen ehrlich aus. Mag sein, daß er mal Freimaurer war. Aber vielleicht hat er dadurch Einsichten gewonnen,
    die ihn von den Logen weg hin auf einen Pfad der Tugend gebracht haben.
    An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Und da profitiert das russische Volk ganz klar von seinem Präsidenten. Man vergleiche
    nur die Situation dort in 1998 und jetzt in 2015. Welch ein Wandel.
    Bin sonst ein interessierter Leser der Beiträge auf Lupo Cattivo Blog und seit 2013 (Syrienkrise mit angeblichen Chemiewaffen Assads) aufgewacht. Macht weiter so. Habe viel gelernt durch die Beiträge von Kurzer, MariaLourdes usw. bin dankbar dafür.
    Lese sonst noch allesschallundrauch (ist ja ein großer Putinfan) und dasgelbeforum, auch hartgeld.
    Deutschland wacht langsam auf, ist mein Eindruck.

    Reply
    1. 12.1

      Maria Lourdes

      “…Ich finde, Putin gibt Obama& Co ordentlich contra. Er ist ein guter Schachspieler. Und Kartenspieler….”
      Es bleibt dabei, Putin ist die Antithese zur These Obama…daran gibts keinen Zweifel!
      Und auch nicht vergessen…die RUSSEN haben den Krieg sicherlich nicht gewonnen, der krummnasige Bolschewist, gesteuert aus der CoL und der WallStreet, hat diesen Kampf für sich entschieden!
      Gruss und danke für Deine Mitarbeit – Maria

      Reply
      1. 12.1.1

        NSSA

        “…der krummnasige Bolschewist (…) hat diesen Kampf für sich entschieden!”
        NOCH ist der Kampf nicht entschieden, liebe Maria. 😉
        “Laßt euch nicht mit der Teufelsbrut auf Erden ein.
        Sieger wird nicht Zion, Deutschland wird es sein.”
        Mit deutschem Gruß °/
        NSSA

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Kurzer

          08.08.2015 Kornkreis zeigt die Schwarze Sonne!
          http://trutzgauer-bote.info/2015/09/24/08-08-2015-kornkreis-zeigt-die-schwarze-sonne-2/
          Und wir werden in unserem Zeichen wieder siegen

          Dann dämmern die Götter
          Wenn die Valküre beschliessen den Rat
          wenn Haunebu zum grossen Flug bereit
          die Vril entfesselt zum letzten Sturm
          wenn die vier Posaunen laut ertönen
          wenn alle Augen sich werden richten gegen Süden
          und alle Menschheit wird zum Zeugen
          wie sich brennend wird entfachen
          die letzte grosse Schlacht der Lüge
          wenn der Wind des Südens sich wird wenden
          zum Wind des Nordens
          wenn Haunebu im Glanz des Strahlenmeers
          im ewigen Licht das grosse V
          der Flug der Valküre
          der ewigen Wahrheit den Sieg wird künden
          dann dämmern die Götter einer neuen Zeit!
          Akon von Jorusa

        2. 12.1.1.2

          goetzvonberlichingen

          Weder die Russen noch Amerikaner haben den Krieg wirklich gewonnen.
          Wir haben “Interregnum Germania”!(Regierungslose Zeit auf Reichsboden, da besetztes Land) eine Art Waffenstillstand…
          Auch sämtliche Länder die ’45 noch schnell mit aufs “Siegertreppchen”(dem Reich den Krieg erklärten) steigen und was von Kuchen abhaben wollten, wie z.B. die TÜRKEI sind somit zu Feinden des Reiches geworden!

        3. Kurzer

          Warum hat Deutschland keinen Friedensvertrag?
          “… Denn ab 04. März 1947 bis April 1949 schließen 13 europäische Staaten untereinander 13 „Bündnis- und Beistandsverträge gegen Deutschland“ …
          … Der Grundtenor dieser Verträge ist dem Sinn nach immer der gleiche: Untereinander militärischen und anderen Beistand zu leisten… bei einer erneuten Aggression von deutscher Seite. (?!) Versetzen wir uns jedoch gedanklich in die Situation Deutschlands in den Jahren 1947/48 zurück,so ergibt sich folgendes Bild:
          Das gesamte deutsche Mutterland ist vom Feind vollständig besetzt; mehr als 10 Staaten haben ihre Besatzungstruppen stationiert; unter der deutschen Bevölkerung herrscht allgemeines Elend, Hungerstod wie auch Wohnungsnot; die deutschen Städte und die deutschen Industrieanlagen liegen in Schutt und Asche; die Demontage der noch verbliebenen Restindustrie läuft auf Hochtouren; ein ganz erheblicher Teil der Soldaten – vor allem die Elite und die SS – befindet sich noch in alliierter Gefangenschaft oder werden in den Gefangenenlagern grundlos erschossen oder bestialisch ermordet; weitere 15 Millionen Deutsche sind nachweislich bei Flucht und Vertreibung aus dem Osten entweder elendig umgekommen oder ebenfalls viehisch ermordet worden.
          Weitere zig Millionen erlagen schon zuvor dem angloamerikanischen Bombenterror gegen die deutsche Zivilbevölkerung; von Verlustzahlen deutscher Soldaten während der Kriegshandlungen ganz zu schweigen; die Deutsche Wehrmacht ist seit 1945 vollständig aufgelöst. Das ist in etwa die Lage in den ersten Jahren nach 1945.
          Demgemäß können die nachfolgenden Verträge unmöglich gegen dieses völlig ohnmächtige, machtlose und
          besetzte Deutschland gerichtet sein, sondern lediglich in Kenntnis um und mit Blickrichtung auf das „Letzte Bataillon“
          Adolf Hitlers. Wie sagte er doch in seiner Rede vom 24. Februar 1945, also 9 Wochen vor der völligen Besetzung Deutschlands?:
          “In diesem Krieg wird es weder Sieger noch Besiegte geben, sondern nur Tote und Über-
          lebende, aber das letzte Bataillon, das wird ein Deutsches sein ” …”
          http://www.wemepes.ch/pdf/Inauguraladresse.pdf

        4. goetzvonberlichingen

          So isses.. in die UNO gehört auch dazu..

      2. 12.1.2

        goetzvonberlichingen

        Ich hab mich damals mit Putins Vita, also Genealogie öfters beschäftigt. Da die Sowjets ja KÖNNER im vertuschen und täuschen waren (und noch sind, KGB = Rest-FSB) ist es sehr schwer von 2–ja 3 Varianten die einzig richtige Ahnentafel etc. zu finden.
        Es gibt die jüdische Varainte(da stammt er aus dem Kaukasus mit jüd. Nachbarn,Vater Koch beim Stalin),
        die allgemeine(offizielle u. dürftige, etvl. geschönte)
        und die RURIK-Fürsten-Variante..da stammt er aus der Nähe (vom Lande) St.Petersburg…
        Nun kann man würfeln.. 🙂
        Da haben wir es doch mit Anjela Katz-mir-zack-zack wesentlich einfacher ..

        Reply
    2. 12.2

      StillerMitleser

      Immerhin macht Putin in Russland nicht so einen Bevölkerungs-Austausch wie das Merkel-Aas. Er hat verhindert, daß sich die US-Ostküsten-Zombies in seinem Land als Heuschreckenschwarm niederlassen, im Gegensatz zu BRD, wo es schon fast keine großen wirklich deutschen Firmen mehr gibt.
      Ein russischer Präsident, der russische Politik macht.

      Reply
    3. 12.3

      pacem4k3r

      “Gewonnen haben die Russen nunmal diesen Krieg, wie und warum sei mal dahingestellt.”
      Die Russen (und das nur durch die massive Hilfe der USA) haben die Wehrmacht besiegt. Aber nicht das Deutsche Reich.
      Einen Friedensvertrag haben wir ja nicht – also müssen wir uns wohl noch im Krieg befinden.
      Das Versteckspiel hat vermutlich bald ein Ende …
      Mit deutschem Gruß

      Reply
    1. 11.1

      M. Quenelle

      Ich hab dieses Jahr noch zwei, drei Termine, die ich sonst immer per Bahnfahrt erledigte. Allerdings bin ich stakl am Überlegen, ob ich nicht aus Sicherheitsgründen und wegen des andauernden Gefühls, dass sich mein Magen umdrehe, nicht lieber ein Auto miete. Und /Gruß!

      Reply
      1. 11.1.1

        Rassinier

        Also ich fahre wieder mit dem Auto. Ich bin nicht bereit, eine Bahn zu unterstützen, die die Invasoren kostenlos befördert. Auch lehne ich es ab, den öffentlichen Raum, in diesem Fall das Zugabteil, mit den Invasoren zu teilen.
        Ich zeige ihnen auch bei jeder Gelegenheit, daß sie unerwünscht sind und ich sie nicht akzeptiere.
        Für weitere Strecken kann bei den Mondpreisen der Bahn auch das Flugzeug nehmen, das macht nicht mehr viel Unterschied im Preis.

        Reply
        1. 11.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          Richtisch..D-Bahn ..schon lange her das ich die nutzte. Das waren noch bessere DB-Zeiten.. so in den 80igern. Wozu das Auto stehen lassen, wenn man viel dafür bezahlt. Einzige Alternative (NIX ist Alternativlos 🙂 ) sind die gruenen und gelben(ADAC) Überlandbusse..wenn den die Strecke passt.

        2. 11.1.1.2

          M. Quenelle

          Ich habe/hatte Bahncard 50, aber die gebe ich jetzt zurück. Die Begründung hast Du geliefert, und Gruß!

  17. Pingback: Endspiel auf höchster Ebene | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | cizzero

  18. 10

    Gelber planetarer Stern

    Sind solche Artikel normalerweise nicht mit “Satire” gekennzeichnet…?
    Oder ist es die Angst, welche Menschen an Strohalme festhalten läßt…
    Die zwei Charaktere
    http://fs5.directupload.net/images/151006/cgv7xp37.jpg
    Zwei Charaktere, mehr braucht es wohl nicht…
    Gib den Menschen zwei sich abwechselnde Gut-Böse-Charaktere und sie werden für ewig,- wie die Schafe getrieben,- vom Einen zum Nächsten rennen und wieder zurück… und wenn sie mal nicht hin oder her rennen, dann werden sie entweder grad geschoren oder machen es sich auf der Schlachtbank gemütlich… 🙂

    Reply
      1. 9.2.1
        1. 9.2.1.1

          Hannes Lederer

          Genauso ist es, wie diese Zeichnung des von hinten jüdisch erdolchten Wehrmachtssoldaten zeigt:
          Im tatsächlichen Sinne, und auch im übertragenen Sinne, auf das gesamte deutsche Volk bezogen.
          Die Partisanen in Russland, die als verkleidete Bauern oder als verkleidete Frauen deutsche Wehmachtssoldaten hinterrücks brutalst ermordeten (Hoden abschnitten, Augen ausstachen, Zungen abschnitten und andere tierischste Mordmethoden), waren allesamt Juden.
          Ich habe folendes selbst erlebt (vor ca. 12 Jahren, bei einem jüdischen Kontingentflüchtling, der in Sowjetrussland zur Nomenklatura (= Regierung und hohes Beamtentum Sowjetrusslands) gehörte.
          In Sowjetrussland hatte dieser jüdische Kontingentflüchtling eine hohe Geheimdienststelle inne, war aber offiziell Elektroingenieur (der für seine Geheimdienst-Geschichtsfälschungen und -reisen freigestellt war).
          Vor 24 Jahren kam dieser Mann als 58jähriger jüdischer Kontingentflüchtling (heute würde ich sagen: bewusster Sozialschmarotzer und Deutschland-Schädiger) nach Deutschland und lebt seit 24 Jahren hier von privilegierten Sozialleistungen rundum wohlversorgt bei bester Gesundheit.
          Trotz dieser wirklich besten Gesundheit, noch heute als 81jähriger, die es ihm erlaubt, fast jedes Jahr eine größere Flugreise zu unternehmen, bekam er schon vor 12 Jahren einen Behindertenausweis, worin ihm 100 % Schwerbehinderung bescheinigt wurde, durch eine jüdische Ärztin in einem deutschen (heute geheim privatisiertem jüdischem) Krankenhaus, die ihm 100 % Behinderung attestiert hatte).
          Obwohl er bestens vermietetes Wohneigentum in Sankt Petersburg als Privateigentum hatte, wurde ihm das nie angerechnet wurde auf seine deutschen Sozialleistungen, auch nicht, als er es teuer verkaufte.
          “Zum Dank” an das deutsche Volk intrigiert er seit 25 Jahren gegen das Deutsche Volk ganz heimtückisch, heute in Koblenz und Lahnstein wohnend, in Zusammenarbeit mit seiner Tochter, seinem Schwiegersohn und seiner Enkeltochter (und weiteren älteren Verwandten, die alle in Deutschland seit 25 Jahren von Sozialleistungen leben), und in Zusammenarbeit mit weiteren Juden in Israel, USA, Weißrussland, Georgien und Russland, mit denen er über Skype und Internet fast täglich verbunden ist.
          Also ich habe selbst erlebt, dass dieser heuchlerische jüdisch-zionistische Intrigant, der als tiefster Feind des deutschen Volkes nach Deutschland kam samt seiner Seilschaften, alte jüdische Kriegsfilme mehrmals auch mir vorführte, und genüßlich kommentierte, in denen jüdische Partisanen (als alte Frauen verkleidet, als Bauern verkleidet, und sogar als deutsche Wehrmachtssoldaten verkleidet), deutsche Wehrmachtssoldaten hinterrücks fürchterlich zurichteten und ermordeten, wie oben genauer gesagt.
          Damals, vor ca. 12 Jahren, glaubt ich sogar noch, es wäre ein gerechter Krieg gegen Hitler gewesen.
          Seit 10 Jahren wurde mir immer deutlicher, was für teuflische Kriege das zionistische Judentum, unterstützt auch durch einfache Juden, gegen das deutsche Volk führten und noch führen.
          Schon der I. Weltkrieg war kein Krieg gegen Kaiser Wilhelm II, sondern es war ein jüdisch-zionistisch (= freimaurerisch-kirchlich-klösterlich) erzwungener Krieg gegen das deutsche Volk.
          Auch der II. Weltkrieg war kein Krieg gegen Hitler, sondern es war ein jüdisch-zionistisch (= freimaurerisch-kirchlich-klösterlich) erzwungener Krieg gegen das deutsche Volk.
          Man kann sich als Deutscher die teuflische Heimtücke und Bösartigkeit und gleichzeitige schmeichlerische Heuchelei und Theaterspielerei der Juden gar nicht vorstellen, und doch ist es so!

        2. Der Herr von Pack aus PACKistan

          Schönen Dank für diesen Bericht, auch wenn alles so grausam war und ist. Habe auch einen solchen “Kontingent-Juden” kennengelernt, das sind die übelsten Schmarotzer, noch schlimmer als die jetzt zu zehntausenden herangekarrten Araber und Neger. Statt sich wenigstens ein bischen dankbar dafür zu zeigen, daß er hier schmarotzen darf, hetzte er auch noch gegen seine eigenen Volks- und Religionsgenossen, die sich vor oder nach der Hitler-Ära weniger deutschfeindlich äußerten als das heute der Fall ist. Da er hier sogar “Professor” werden konnte, unternahm er alles, deren Schriften nachträglich “umzuschreiben” oder so zu kommentieren, daß sie in einem weniger freundlichen Licht erscheinen! Was ist nur aus uns geworden, daß wir solche Leute beherbergen und alimentieren, die pausenlos unser Volk und Land verleumden und “verfemen”, ohne das sie gar nichts wären? Ein unerträglicher Zustand!

        3. 9.2.1.2

          M. Quenelle

          Schöne Karrikaturen – hier sieht man, wer den Dolchstoß führte. Keine Legende, und /Gruß.

      1. 9.3.1

        Claus Nordmann

        SO SIEHT WIRKSAMER WIDERSTAND GEGEN DEN GEPLANTEN UND SICH IN DER DURCHFÜHRUNG
        __________________________________________________________________________________________
        BEFINDLICHEN ETHNOZID AM DEUTSCHEN VOLKE AUS :
        ___________________________________________________
        ( Anmerkung : wenn dieser Artikel auch bei pi-news.net erscheint, bedeutet dies N I C H T automatisch, daß es sich
        um eine DESINFORMATION / Falschinformation handelt ! )
        ______________________________________________________________________________________________
        ” Chemnitzer blockieren Zufahrt zu Illegalenheim ”
        ” Am Montag Abend zeigten die Chemnitzer im Stadtteil Einsiedel, dass sie bereit sind, sich zu wehren und
        in kürzester Zeit mobil machen können. Am Montagnachmittag postete PEGIDA-Chemnitz-Erzgebirge auf Facebook:
        „So wie wir gerade erfahren haben sind die Busse mit den Invasoren jetzt unterwegs nach Einsiedel.
        Wer Einsiedel helfen will und sich am Infostand informieren möchte. Jetzt wäre die Gelegenheit.“
        Von da an strömten die Menschen in den Ort.
        Gegen Abend hatten sich an der einzigen Zufahrtsstraße zum geplanten Heim im ehemaligen Pionierlager
        an die 600 Menschen versammelt. Sie blockierten mit Autos, Traktoren und LKWs die Straße.
        Auch die Einsatzfahrzeuge der Polizei konnten nicht passieren.
        (Von L.S.Gabriel)
        Obwohl die Versammlung nicht angemeldet war, blieben die Beamten gelassen und ließen die Bürger gewähren.
        Es soll keine einzige Anzeige gegeben haben. Da standen junge Eltern mit Kindern ebenso wie Rentner und Hooligans,
        also ein echter Bürgerprotest. Eine Ausweichroute durch den Wald wurde von Bauern mit Baumstämmen blockiert.
        Seitens der Polizei wurde versucht zu vermitteln, aber auch Gespräche mit Ortsvertretern halfen nicht.
        Sie hätten es abgelehnt,die Bürger zum Abbruch der Blockade aufzufordern, hieß es.
        In der Innenstadt von Chemnitz fand zeitgleich ab etwa 18.30 Uhr die angemeldete Kundgebung von PEGIDA
        Chemnitz-Erzgebirge – u.a. mit Michael Stürzenberger – statt.
        Dort war die Polizei auch gefordert, es flogen Steine aus der Gegendemonstration auf die PEGIDA-Teilnehmer.
        In der Innenstadt wie auch in Einsiedel waren jeweils etwa 150 Polizeibeamte im Einsatz.
        Die Asylforderer zogen an diesem Tag nicht ein. Einsiedel hat gezeigt, dass friedlicher Widerstand mit ganz einfachen
        Mitteln möglich ist und dass immer mehr Bürger bereit sind sich zu engagieren, raus zu gehen und sich dem inszenierten
        Untergang entgegenzustemmen. Gut gemacht PEGIDA-Chemnitz. ”
        Quelle :
        pi-news.net , erschienen heute am 06. 10. 2015

        Reply
        1. 9.3.1.1

          Claus Nordmann

          Mehr als – 1 4 0 . 0 0 0 – Unterzeichner fordern die ” Amtsenthebung ” wegen Hochverrates am Deutschen Volke !
          ____________________________________________________________________________________________
          https://www.change.org/p/wir-fordern-den-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundesregierung-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelection-of-the-german-government?source_location=petitions_share_skip

        2. volksgemeinschaft

          Kein Rauswurf von Käthe aus ihrem Zuhause in der Albrechtstraße! Nehmen Sie die Kündigung von Käthe und ihren sechs demenzkranken alten Mitbewohnern zurück!
          Bitte helfen Sie zu verhindern, dass Käthe und ihre sechs Mitbewohner auf die Straße gesetzt werden!
          https://www.change.org/p/kein-rauswurf-der-demenzkranken-k%C3%A4the-94-aus-ihrem-zuhause-in-der-albrechtstra%C3%9Fe-rauswurfmit94?recruiter=73576048&utm_source=share_petition&utm_medium=facebook&utm_campaign=autopublish&utm_term=des-lg-share_petition-no_msg&fb_ref=Default

        3. Claus Nordmann

          Überall wächst der Unmut über den massiven Volksverrat – das Volk läßt sich nicht mehr hinters Licht führen !!!
          04.10.2015, Plauen – Kundgebung: “Wir sind Deutschland”
          Veröffentlicht am 05.10.2015
          “Wir sind Deutschland”, ist eine in Plauen gegründete Bürgerbewegung.
          Mehr Informationen gibt es auf http://www.wirsinddeutschland-plauen.de

        4. Claus Nordmann

          Aus aktuellem Anlaß :
          Ca.- 2 0 . 0 0 0 – Teilnehmer bei Pegida Dresden am 05. Oktober 2015 auf dem Neumarkt :
          _________________________________________________________________________

        5. NSSA

          Alleine schon bei der Fahne auf der rechten Seite kriegt man als Deutscher schon Brechreiz. PEGIDA und ANTIFA sind zwei Seiten derselben Medaille!

          Mit deutschem Gruß °/
          NSSA

        6. NSSA

          Normalerweise sollte das obige Video bis zu 44:30 springen, hier nochmal der Link:

          Falls es wieder nicht klappen sollte, einfach bis zu der genannten Zeit vorspulen, dann kann man den Inhalt der Fahne besser sehen.

      2. 9.3.2

        pagan

        Wo er Recht hat, hat er Recht^^.
        ES GAB KEINE WIEDERVEREINIGUNG.
        Und jedem , der etwas Anderes erzählt, verweise ich auf ein Zitat von B.Brecht.
        “Derjenige, der die Wahrheit nicht kennt ist ein Dummkopf, der, der sie aber kennt und eine Lüge nennt, ist ein VERBERCHER”
        Das System kämpft krampfhaft, um deren Erhalt. Wenn man die Kanäle durchschaltet, laufen nur noch Dokus über den bösen Adolf und die NAZI´s, die Opfer des auserwählten Volkes, reuseelige Geschichten über integrierte Ausländer(1. von 100000) und die Thematik Flüchtlingswelle ist nur eine Randnotiz.
        Man verweigert sich schlichtweg der Realität, so wie auch schon die Kommunisten in der DDR.
        Wenn das Dogma der HCL fällt, ist es sowieso ganz schnell vorbei und dann bewahre euch Gott(@Merkel), oder an wen immer er glaubt(war es vielleicht doch JAHWEH?).

        Reply
        1. 9.3.2.1

          Der Herr von Pack aus PACKistan

          Ja, immer mehr erkennen, daß wir lediglich vom “Honnecker-Kommunismus” in den “Merkel-Kommunismus” geraten sind – also vom Regen in die Traufe. Jetzt erst bekommt die “Wende” einen Sinn: nicht die staatliche Erneuerung, sondern die VERNICHTUNG des deutschen Volks war ihr Zweck. Das begreift man vor allem in Mitteldeutschland, während die Menschen im Westen so sehr vom “Neo-Marxismus” der “68-er” deformiert wurden, daß sie, bis auf einzelne, zum massenhaften Widerstand gegen ihre eigene “Abschaffung” nicht mehr fähig sind. Diese grünen “Tolleranz-Trottel” und “Regenbogenrassisten” mit ihrem Haß auf “das Eigene” und ihrer Fremden-Verehrung sind ja auch nicht “überlebensfähig”!

        2. Quelle

          Genau so ist es, das ist die Wahrheit der Wende, und das Video entspricht auch der Wahrheit.

      3. 9.3.3

        Falke

        Das war ne klare und richtige Ansage von dem Jungen Mann. Wunderbar !!!!!!!
        Gruß Falke

        Reply
    1. 8.1

      Kurzer

      Na sowas aber auch – Einsichten eines Politologen: “Nie gefragt, ob wir Einwanderungsland werden wollen”
      http://trutzgauer-bote.info/2015/10/06/na-sowas-aber-auch-einsichten-eines-politologen-nie-gefragt-ob-wir-einwanderungsland-werden-wollen/

      Reply
  19. 7

    Kurzer

    “… Viele Menschen wissen nicht, dass eine Beendigung der -Rothschild Weltherrschaft- möglich wäre, wenn Deutschland und Europa verstehen würden, dass Russland, China, Indien, Iran usw. unsere natürlichen eurasischen Verbündeten sind. Ex-KGB-Mann Wladimir Putin hat dieses Wissen. Er verfolgt die Strategie “Eurasien” …”
    Wie jetzt hier???? Bin ich jetzt im falschen Film?
    Der Oberknaller: “… Ex-KGB-Mann Wladimir Putin …”
    Wir hatten an unserem Stammtisch mal einen Gast, welcher sich als ehemaliger KGB-Offizier vorstellte. Darauf mein Freund Lüne:
    “Wanja, ehemalige KGB-Offiziere gehen in der Regel in einer Kiste mit den Füßen vorneweg aus dem Raum …”
    Da waren wir aber schon mal viel weiter:
    “… Wladimir Putin wird im Westen oft als die einzige Hoffnung gegen die Rothschild’s gesehen. Manche sehen in dem russischen Präsidenten gar einen Freiheitshelden im Kampf gegen das Rothschild-Bankstersystem.
    Fakt aber ist: Putin ist der Rothschild-dominierten Freimaurerei untergeben – war in seinen KGB-Tagen Mitglied der Royal Arch-Freimaurerei der Scottish Rite. Putin ist die Antithese zur These Obama – sie haben gemeinsame Herren und die sind uns bekannt.
    Putin und Obama regieren mittels Juden und werden von Juden regiert:
    Sie sind in ihren Regierungen und sie sind gleichzeitig, absolute Untergebene der Rothschild-Freimaurer. JENEN also, deren Gott Luzifer ist und uns, die “neue Religion” deren Leugnung unter Strafe steht, aufgezwungen haben! …”
    https://lupocattivoblog.com/2015/02/01/putin-fur-taten-der-nazis-gebe-es-weder-entschuldigung-noch-vergessen/

    Reply
    1. 7.1

      Age

      Ich verstehe auch gerade nicht was dieser Artikel soll?!?
      Kurzer bringts auf den Punkt. Putin ist Freimaurer, Jude, Handlanger von Rothschild & Co.
      Er ist das selbe Übel wie Obama, Merkel & Co.
      Die BRICS Staaten haben nur einen anderen Namen aber der Anzug ist und bleibt jüdisch.

      Reply
        1. 7.1.1.1

          Age

          100% Zustimmung Kurzer!
          P.S. Ich habe mir Deine Reiseberichte durchgelesen (Untersberg, Birnbaum) und bin extrem fasziniert!!!
          Das will/muss ich auch mal sehen und spüren.
          Mehr und mehr finde ich Antworten für mein bisheriges , verkorkstes Leben. (warum ist dies und das so und so)
          Und endlich sehe ich wieder Licht, ganz weites Licht. Sehnsucht. (woher kommt die wohl?) Hoffnung erfüllt mich ganz zaghaft. (ich traue es mir kaum zu schreiben) HOFFNUNG! Auf Besserung für mich.
          Auf Erklärung, auf so etwas wie den Sinn in meinem Leben.
          Es ist alles so unglaublich……aber die Zusammenhänge, die wirkliche Geschichte der Menschheit, so vieles in meinem eigenen Sein ergibt mehr und mehr Sinn.
          Ich bin blond und blauäugig und langsam weiß ich es wirklich (ich meine WIRKLICH WIRKLICH) zu schätzen!! Bzw. ich verstehe es langsam.
          Ich bin eine aussterbende Art. 🙁 Aber es gibt wieder Hoffnung!! 🙂
          “Viele Menschen wissen nicht, dass eine Beendigung der -Rothschild Weltherrschaft- möglich wäre, wenn Deutschland und Europa verstehen würden, dass Russland, China, Indien, Iran usw. unsere natürlichen eurasischen Verbündeten sind. Ex-KGB-Mann Wladimir Putin hat dieses Wissen. Er verfolgt die Strategie “Eurasien” die schon -unser leider viel zu früh- verstorbener Lupo Cattivo”als die “eurasische Idee” bezeichnete”
          @Maria – Ich habe erst seit wenigen Tagen Kenntnis über unsere Vorfahren. (Danke Trutzgauer Bote!!)
          Meine Gedanken zu Deinem Zitat:
          Es ist richtig, dass die genannten Länder unsere “natürlichen Verbündeten” sind.
          Das Wissen und das bewusste Wahrnehmen darüber – für uns Germanen sollte das normal, gesund, eben natürlich sein – ist es aber eben kaum noch.
          Gäbe es so etwas wie eine “gute (echte) Regierung” (nicht jüdisch!) samt echten Präsi mit echter Macht und mit dem genannten Wissen, dann könnte man wirklich die Hoffnung auf “dass eine Beendigung der -Rothschild Weltherrschaft- möglich wäre” haben.
          Die Regierungen von Russland und China sind es nun aber nicht!! Das ist Fakt!
          Iran und Indien? Wenn die Großmächte Ru und Ch Rotschildkontrolliert sind, dann …..oder was ist eure Meinung zu Iran und Indien?

        2. NSSA

          Schöner Text von dir! 🙂
          Um die Absichten des Iran und Indiens sowie deren Funktion zu kennen, genügt es meiner Meinung nach, wenn man sich deren Staatsform ansieht:
          Demokratische Republik Indien
          Islamische Republik Iran
          JEDE Republik steht unter der Fuchtel von Rothschild & Co., daher sind auch diese beiden Länder bzw. Regierungen nur Marionetten JENER und damit Teil der jüdischen NWO.
          Mit deutschem Gruß °/
          NSSA

        3. Age

          Dank Dir NSSA! 🙂
          Ja die Staatsformen sagen schon sehr viel aus.
          Weltherrscher , Welttyrann. WELT, es gibt keine Ausnahme. (manchmal verdrängt man das und es keimt kurz ein Irrglaube auf)

        4. goetzvonberlichingen

          @NSSA .. stimmt. Indein nennt sich zwar “grösste Demokratie der Welt”, aber eben nur weil sie so eine grosse Bevölkerung haben. Ansonsten gabs in Indien auch die kurze LEINE zu den Logen und der Besatzer-Kolonialmacht ENGLAND(Bzw. der COL und über damals in Kalkutta der “Firma”..British East India Company.
          Ausserdem wurden schon in den 70-iger Jahren Programme zur Ausmerzung von Menschen angeleiert: “Family-Planning”= Zwangssterilisierung uvm. ….unter Indira “Ghandi” (Nehrus Tochter).

        5. Solist

          Ahmadinejad or Saborjhian

          Es gab auch Freimaurerhandshakes zwischen dem iranischen Aussenminister und John Kerry und Rohani mit Hollande.
          wie auch von Putin mit Lagarde und Timoschenko (mehrfach).
          Fidel Castro wurde von einem Jesuiten ausgebildet und ich wette, auch Raoul gehört dazu. die haben Alles fest im Griff.
          Wirklich gute Sendung, mit Einspielern von Kissinger (der Putins Freund ist, auch die Beide auf Foto mit fettem Masonshake), Brzezinski, E.Rothchild, Rockefeller:
          Leider englisch
          China and the New World Order

          The Rockefeller Plan for the BRICS New World Order, in their own words… (Update 1 – Putin and Kissinger’s friendship)
          http://redefininggod.com/2014/11/the-rockefeller-plan-for-the-brics-new-world-order-in-their-own-words/
          —–
          Agenda 2030 und die „globalen Ziele“: Die Blaupause für eine geeinte Welt unter dem Diktat der UN
          von Konjunktion • 7. Oktober 2015
          http://www.konjunktion.info/2015/10/agenda-2030-und-die-globalen-ziele-die-blaupause-fuer-eine-geeinte-welt-unter-dem-diktat-der-un/
          Haben Sie schon einmal von den „globalen Zielen“ gehört? Wenn Sie bis jetzt noch nicht von ihnen gehört haben, dann können sie sicher sein, dass sie darüber viel in den nächsten Tagen hören werden. Am 25. September haben die Vereinten Nationen eine Reihe von 17 ehrgeizigen Ziele bekannt gegeben, die sie planen in den nächsten 15 Jahren zu erreichen. Eine neue Website, die diesen Plan fördern soll, wurde bereits online geschaltet. Sie können sie hier finden.
          ‘We The People’ for The Global Goals

          Der offizielle Name dieses neuen Plans ist „Agenda 2030“, aber diejenigen die dahinter stecken, haben entschieden, dass sie etwas eingängerisches/griffigeres/moderneres brauchen, um diese Idee in die Köpfe der Bevölkerung zu bekommen. Die Vereinten Nationen haben festgestellt, dass diese neuen „globalen Ziele“ eine „neue universelle Agenda“ für die Menschheit darstellen. Praktisch jede Nation auf dem Planeten hat bereitwillig diese neue Agenda unterzeichnet, und man erwartet von Ihnen, dass Sie sich daran beteiligen, ob Sie es wollen oder nicht.
          Einige der größten Stars auf der Welt wurden rekrutiert, um die „globalen Ziele“ zu fördern. Schauen Sie sich einfach mal das unten stehende (englische) YouTube-Video an. Dies ist die Art, wie man sie von einem ultra-religiösen Kult erwarten würde:
          Wenn Sie in New York City leben, haben Sie wahrscheinlich das „Global Citizen Festival“ mitbekommen, das am Samstag im Central Park stattfand, wo einige der größten Namen der Musikindustrie diese neuen „globale Ziele“ unterstützten. Hier ein Auszug der New York Daily News zu diesem „Festival“:
          It was a party with a purpose.
          A star-studded jamboree and an impassioned plea to end poverty rocked the Great Lawn in Central Park as more than 60,000 fans gathered Saturday for the fourth-annual Global Citizen Festival.
          The feel-good event, timed to coincide with the annual gathering of world leaders at the United Nations General Assembly, featured performances by Beyoncé, Pearl Jam, Ed Sheeran and Coldplay.
          (Es war eine Party mit einem Zweck.
          Eine hochkarätig besetzte Gaudi und ein leidenschaftliches Plädoyer die Armut zu beenden, rockten den Great Lawn im Central Park als sich mehr als 60.000 Fans am Samstag zum vierten Global Citizen Festival versammelten.
          Das Wohlfühl-Event, das zeitgleich mit dem jährlichen Treffen der Führer der Welt bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen stattfand, brachte Auftritte von Beyoncé, Pearl Jam, Ed Sheeran und Coldplay mit sich.)
          Und es war nicht nur die Unterhaltungsindustrie, die diesen neuen UN-Plan für eine geeinte Welt unterstützte. Papst Franziskus reiste nach New York, um die Eröffnungsrede bei dieser Konferenz auf der diese neue Agenda vorgestellt wurde, zu halten:
          Pope Francis gave his backing to the new development agenda in an address to the U.N. General Assembly before the summit to adopt the 17-point plan opened, calling it “an important sign of hope” at a very troubled time in the Middle East and Africa.
          When Danish Prime Minister Lars Rasmussen struck his gavel to approve the development road map, leaders and diplomats from the 193 U.N. member states stood and applauded loudly.
          Then, the summit immediately turned to the real business of the three-day meeting — implementation of the goals, which is expected to cost $3.5 trillion to $5 trillion every year until 2030.
          (Papst Franziskus hat seine Unterstützung für die neue Entwicklungsagenda in einer Rede vor der UN-Generalversammlung geäußert bevor der [eigentliche] Gipfel für den Erlass des 17-Punkte-Plans eröffnet wurde und nannte es „ein wichtiges Zeichen der Hoffnung“ in einer sehr unruhigen Zeit im Nahen Osten und Afrika.
          Als der dänische Ministerpräsident Lars Rasmussen seinen Hammer fallen ließ, um den Entwicklungsfahrplan zu genehmigen, standen die Führer und Diplomaten der 193 UN-Mitgliedsstaaten auf und applaudierten lautstark.
          Dann wandte sich der Gipfel sofort den realen Geschäften des dreitägigen Treffens zu – die Umsetzung der Ziele, die voraussichtlich bis zum Jar 2030 3,5 bis 5 Billionen US-Dollar pro Jahr kosten werden.)
          Wow.
          Okay, wo werden die Billionen von Dollar, die erforderlich sind um diese neuen „globalen Ziele“ zu implementieren, herkommen?
          Lassen Sie mich Ihnen einen Tipp geben – sie werden nicht von den armen Ländern kommen.
          Wenn Sie diese „globalen Ziele“ lesen, klingen viele von ihnen recht gut. Denn wer möchte nicht den „Hunger beenden“? Ich weiß, dass ich den „Hunger beenden“ würde, wenn ich es könnte.
          Der Schlüssel ist, hinter die (geschliffene) Sprache zu sehen und zu verstehen, was wirklich gesagt wird. Und was wirklich gesagt wird ist, dass die Elite ihren Traum des Eine-Welt-Systems auf die nächste Stufe bringen wollen.
          Die folgende Liste stammt von Truthstream Media, und ich denke, dass sie einen sehr guten Job gemacht haben diese neuen „globalen Ziele“ in die Sprache, die wir alle verstehen können, zu übersetzen:
          Ziel 1: Ende der Armut in all ihren Formen überall
          Übersetzung: Zentralisierte Banken, IWF, Weltbank, Fed um alle Finanzen zu kontrollieren, eine digitale Weltwährung in einer bargeldlosen Gesellschaft
          Ziel 2: Hunger beenden, Nahrungsmittelsicherheit und eine bessere Ernährung erreichen und die Förderung einer nachhaltigen Landwirtschaft
          Übersetzung: Genmalipulierte Nahrungsmittel/-organismen
          Ziel 3: Gesundes Leben sicherstellen und die Förderung des Wohlbefindens für alle in allen Altersgruppen
          Übersetzung: Massenimpfung, Codex Alimentarius
          Ziel 4: Einschließende und ausgewogene Qualität der Bildung sicherstellen und die Förderung des lebenslangen Lernens für alle
          Übersetzung: UN-Propaganda, Gehirnwäsche durch die Schulpflicht von der Wiege bis zur Bahre
          Ziel 5: Gleichstellung der Geschlechter erreichen und alle Frauen und Mädchen stärken
          Übersetzung: Bevölkerungskontrolle durch eine „Zwangsfamilienplanung“
          Ziel 6: Verfügbarkeit und die nachhaltige Bewirtschaftung der Wasser- und Sanitärversorgung für alle sicherstellen
          Übersetzung: Privatisierung aller Wasserquellen, und vergessen Sie nicht Fluorid hinzufügen
          Ziel 7: Zugang zu erschwinglicher, zuverlässiger, nachhaltiger und moderner Energie für alle
          Übersetzung: Smart Grid mit Smart Metern bei allen Dingen, Preissteuerung
          Ziel 8: Förderung eines intensiven, integrativen und nachhaltigen Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle
          Übersetzung: TTIP, TPP, Freihandelszonen, die Megakonzerninteressen begünstigen
          Ziel 9: Erstellung einer robusten Infrastruktur, die Förderung der integrativen und nachhaltigen Industrialisierung und Förderung von Innovationen
          Übersetzung: Mautstraßen, Förderung öffentlicher Verkehrsmittel, Einschränken der Reisefreiheit, umweltspezifische Einschränkungen
          Ziel 10: Ungleichheit innerhalb und zwischen den Ländern verringern
          Übersetzung: Noch mehr regionale Regierungsbürokratie wie ein mutierter Oktopus, Angleichung nach unten
          Ziel 11: Integrative, sichere, robuste und nachhaltige Städte und Siedlungen
          Übersetzung: Big Brother, ein Big Data-Überwachungsstaat
          Ziel 12: Sicherstellung von nachhaltigen Konsum- und Produktionsstrukturen
          Übersetzung: Zwangssparmaßnahmen
          Ziel 13: Dringende Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen einführen
          Übersetzung: Cap and Trade (Emmissionshandel), Kohlenstoffsteuern/-gutschriften, Foodprint-Steuern
          Ziel 14: Erhaltung und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen für eine nachhaltige Entwicklung
          Übersetzung: Umweltbeschränkungen, Kontrolle aller Ozeane einschließlich der Schürfrechte von Bodenschätzen auf dem Meeresboden
          Ziel 15: Schutz, Wiederherstellung und Förderung der nachhaltigen Nutzung von terrestrischen Ökosystemen, die nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder, Bekämpfung der Wüstenbildung, Stoppen und Umkehrung der Bodendegradation und dem Verlust der biologischen Vielfalt Einhalt gebieten
          Übersetzung: Mehr Umweltauflagen, mehr Kontrolle der Ressourcen und Schürfrechte
          Ziel 16: Förderung der friedlichen und integrativen Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung, den Zugang zu Gerechtigkeit für alle und Schaffung effizienter, rechenschaftspflichtiger und integrativer Institutionen auf allen Ebenen
          Übersetzung: „Friedenserhaltende“ Missionen der UN, der Internationale Gerichtshof für (blinde) Gerechtigkeit, Zusammenziehen der Leute durch gesteuerte Flüchtlingskrisen, um dann mit „UN-Friedenserhaltungsmissionen“ zu vermitteln, wenn Spannungen auftreten, um mehr Kontrolle über eine Region zu gewinnen, Abschaffung des 2. Verfassungszusatzes der USA
          Ziel 17: Stärkung der Mittel zur Umsetzung und zur Revitalisierung der globalen Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung
          Übersetzung: Weltweite Abschaffung der nationalen Souveränität, Förderung des Globalismus unter der „Autorität“ und der aufgedunsen, Orwellschen Bürokratie der UN
          Wenn Sie eines davon anzweifeln, dann können Sie das offizielle Dokument für diese neue UN-Agenda hier finden und lesen. Je mehr Sie in den Details graben, desto mehr werden Sie erkennen, wie heimtückisch diese „globalen Ziele“ wirklich sind.
          Die Eliten wollen eine Eine-Welt-Regierung, ein Eine-Welt-Wirtschaftssystem und eine Eine-Welt-Religion. Aber sie wollen diese Dinge nicht durch Eroberung und Zwang erreichen. Vielmehr wollen sie, dass sich alle frei- und bereitwillig für dieses neue Systemen aussprechen.
          Die „globalen Ziele“ sind eine Vorlage für eine geeinte Welt. Für viele klingt das „Utopia“, das die Eliten versprechen, vielversprechend. Aber für diejenigen, die wissen, was die Stunde geschlagen hat, ist diese Forderung nach einer „geeinten Welt“ sehr, sehr niederschmetternd.
          Anmerkungen http://www.konjunktion.info: Der eine oder andere wird jetzt sicherlich wieder Verschwörungstheorie schreien, oder gar schlimmeres. Derjenige möchte sich bitte intensiv mit der Thematik auseinandersetzen und heutige Ereignisse (Massenmigrationswaffe, Handelsabkommen, Macht der Banken usw.) bei seinen Überlegungen einfliessen lassen. Die 17 Punkte sind „marketingtechnisch“ natürlich sehr gut verfasst. Wenig konkreter Inhalt, viel heiße Luft und das ganze so formuliert, dass man – wenn man nicht weiterdenken kann oder will – sofort sagt, das kann ich „unterschreiben“ und unterstützen. Und viele werden alle, die gegen diese Punkte opponieren als Rechts, Ewiggestrige, Rückwärtsgewandte usw. bezeichnen. Es gilt hinter die geschliffene Sprache zu schauen und den wahren Kern der Botschaft zu erkennen. Interessant ist übrigens, dass auch Russland und China – als der von vielen wahrgenommene Gegenpol zum Westen/USA – der Agenda 2030 zugestimmt haben.

          Putin durch jüdische, illuministische/freimaurerische und nationale Weltuntergangs-Ideologien massiv beeinflusst
          http://new.euro-med.dk/20151008-putin-durch-judische-illuministischefreimaurerische-und-nationale-weltuntergangs-ideologien-massiv-beeinflusst.php

        6. Solist

          Nachtrag (erster Text in Moderation):
          Merkel mit Indiens Premier Modi mit Masonshake. ein Anderes Foto zeigt Ihn beim Masonshake mit Obama und eines mit Putin (auch bei einem Treffen in Clip):
          http://i.ndtvimg.com/i/2015-04/pm-narendra-modi-angela-merkel-berlin-650_650x400_71429014153.jpg
          http://data1.ibtimes.co.in/cache-img-0-450/en/full/550280/1418281017_putin-modi.jpg
          Australiens Abbott mit Putin
          http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2014/11/15/1416034189867_wps_12_epa04490259_Australian_Pr.jpg
          Dienstag, 29. September 2015
          UN-Vollversammlung: Reden von Wladimir Putin und Barack Obama – mit Klima-“Rettung” und “2030 Agenda” die NWO lancieren
          http://stopesm.blogspot.de/2015/09/un-vollversammlung-rede-von-wladimir.html#
          Obama and Putin greet with long handshake

          Veröffentlicht am 05.09.2013
          Putin Masonic Handshakes, All in the ‘Club’

          Timoschenko und Putin:
          http://www.tagesspiegel.de/images/timoschenko/1422078/2-format1.jpg
          Latgarde mit Putin
          Hier sind 2
          http://en.kremlin.ru/events/president/news/46996
          Hier Lagarde mit Varoufakis
          http://i2.wp.com/hellenicinsider.com/wp-content/uploads/2015/04/1000.jpg?zoom=2&resize=682%2C409
          Leider schlechter Bildschnitt, habe ich schon besser gesehen. Es genügt.
          Paar nette Handshakes mit bei:
          G20 Summit 2014: Opening Ceremony & Plenary Session

          World Leaders Wear Bizarre Illuminati Pyramid at Summit

          Opening Ceremony NSS The Hague 2014.

          VIRAL: SOLVED: The Eye of EVIL 2014 Nuclear Security Summit

          Auch wenn es ein Problem ist, Putin in Clips (von den Haag) zu finden…auch Putin war dort und im Gegensatz zu Obama, hatte er ein Dreiecks-Button am Revers. Hatte ich früher mal gesehen. Hier nur Lawrow und Jinping ect.

        7. Age

          Danke Kurzer
          Einfach herrlich, schön, natürlich.

        8. Adrian

          @ Age
          Wie A. Proebstel einmal gesagt hat:
          “Hoffnung ist die Notbeleutung der Illusion”, möchte ich dich ermuntern, handle auch danach.
          Dank der Informationen die ich hier in diesen wundebaren Beiträgen erhalte, sehe ich den Dingen die da kommen, zwar bekümmert, aber nicht mehr ängstlich, ja gar gelassen entgegen.
          “Tod, wo ist dein Stachel?”, hat Jesus den Satan gefragt.
          Damit wollte Jesus uns hinweisen, mit wiederholten Erwähnungen des ewigen Lebens, dass wir Menschen als das Ebenbild Gottes erschaffen wurden, heute in dieser Zeit wie Gold durch das Feuer geläutert, um danach rein und edel dastehend , ebenfalls unsterblich sein werden.
          Mein liebster Horst Mahler hat mir ein seinem Video das Christentum neu erklärt, und es ist eine Freude, so wie er es erklärt und aufzeigt!
          Horst, vielen vielen Dank, Du hast mir, wo ich doch wusste, dass Angst das dümmste ist was de Mensch je erlernen kann, diese Angst auch genommen, wie wohl Jesus uns immer ermuntert hat keine Angst zu haben.
          Doch Du Horst, hast mir durch deine klare zielstrebige Sprache und Aussagen diese Angst sogar genommen!

          Danke Horst und lebe wohl, dein Leben und Leiden war nicht umsonst!
          Adrian

        9. Adrian

          Hoppla, da ist mir was dazwischen gerutscht.
          Video Horst Mahler

        10. 7.1.1.2

          Butterkeks

          @Kurzer
          Ich finde ja die These vom falschen Messias hat was, aber, wenn ich jetzt mal in die Psyche der Regisseure eintauche, dann wäre das eine schlampige Darbietung.
          Ich würde da gern der eintritt reklamieren.
          Der Grund ist folgender, das messianische Drehbuch hält sich schon ziemlich genau an gewisse biblische Abschnitte.
          Und zum Anti-Christ ist zu lesen:
          “O unnütze Hirten, die die Herde verlassen! Das Schwert komme auf ihren Arm und auf ihr rechtes Auge! Ihr Arm müsse verdorren und ihr rechtes Auge dunkel werden!”
          http://bibeltext.com/multi/zechariah/11-17.htm
          Offenbarung Johannes usw, usw
          Und der Koran gibt sogar etwas näher Auskunft…
          “Die Gelehrten sagten, dass der Dajjāl deshalb Masīh („Messias“) genannt wird, weil eines seiner Augen mamsūh ist (wortwörtlich: eben oder geglättet, d. h. er wird auf einem Auge blind oder krank sein). Es wurde auch gesagt, dass er so heißt, weil er in 40 Tagen über die Erde reist (yamsah). Die erste Ansicht ist eher richtig aufgrund dessen, was in dem bei Muslim verzeichneten Hadīth (#5221) von Anas ibn Mālik gesagt wurde: Der Gesandte Allāhs (Allāhs Frieden und Segen seien auf ihm) sagte: „Der Dajjāl wird blind sein (mamsūh) und zwischen seinen Augen wird `Kāfir` geschrieben stehen…“ ”
          “Mit dem Zweiten sieht man besser”… also mit nur einem Auge sieht man angeblich besser.
          http://static1.purestars.de/articles/3/62/83/@/1410088-mit-dem-zweiten-sieht-man-besser-bei-950×0-2.jpg
          http://i1.wp.com/vigilantcitizen.com/wp-content/uploads/2013/08/9274916745_359640044b_o.png
          http://vigilantcitizen.com/wp-content/uploads/2013/12/MV5BOTk4OTM0NDI0NV5BMl5BanBnXkFtZTgwOTY4NjQ3MDE@._V1_SX640_SY720_.jpg
          Viele Menschen verstehen und sehen diese subtilen Dinge nicht.
          Aber so ticken diese Herrschaften.
          Deswegen fehlt Putin eine Augenklappe oder so, ansonsten wäre das irgendwie schlampige Arbeit am Set.

      1. 7.1.2
        1. 7.1.2.1

          NSSA

          “Angesichts dieser Informationen darf es auch nicht überraschen, dass man in den letzten Jahren versucht hat Putins Herkunft zu verschweigen und mit Desinformationen zu verschleiern. Die allerersten Quellen, die um das Jahr 2000 über Putins Herkunft berichteten waren alle eindeutig und widersprachen sich nicht. Das PHI-Magazin hat am 5.7.2009 deshalb geschrieben:
          “Sehr wenig ist in Deutschland darüber bekannt, dass der zeitweilige russische Staatspräsident PUTIN und sein Nachfolger MEDWEDJEW von Juden abstammen… Dies wurde aber schon vor 10 Jahren in deutschen Wochenzeitungen erwähnt (z.B. Der Freitag vom 3.3.2000). In Deutschland ist das Wissen darüber mehr in linken Kreisen verbreitet, während die Rechten diese Tatsachen verdrängen, weil sie große Sympathien für PUTIN haben.””
          Für alle Putin-Freunde: http://trutzgauer-bote.info/2015/07/13/die-sowjetunion-unter-vladimir-putin/
          Mit deutschem Gruß °/
          NSSA

        2. goetzvonberlichingen

          Information vom..”Der Freitag? VON JACOB Augstein(geborener Walser !).
          Dem Linken Hund würde ich kein Wort glauben..

    2. 7.2

      Maria Lourdes

      Nein Kurzer, Du bist nicht im falschen Film, steht denn irgendwo zu lesen, das Putin der Heilsbringer wäre?
      Putin hat das Wissen und wenn man seine Zielsetzung der Strategie Eurasien verfolgt, stößt das in der CoL und der WallStreet sauer auf. Dabei bleibts!
      Seid nicht immer gleich so pingelig…Putin ist Freimaurer, Jude, Handlanger von Rothschild & Co., das ist bekannt – vielleicht verfolgt er gerade deshalb diese Strategie, schon mal darüber nachgedacht oder am Stammtisch darüber gesprochen?
      Gruss Maria

      Reply
      1. 7.2.1

        Skeptiker

        @Maria Lourdes
        Putin ist Freimaurer, Jude, Handlanger von Rothschild & Co., das ist bekannt..
        Und Sie ist unser Untergang
        http://bilder4.n-tv.de/img/incoming/crop16079871/1519151433-cImg_17_6-w680/ac78024d736e8b83659934518c1bc1b5.jpg
        ========================
        Person der Woche: Angela Merkel
        Friedensnobelpreis oder Seehofer?
        http://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Friedensnobelpreis-oder-Seehofer-article16079841.html
        =>

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 7.2.1.1

          Falke

          Skepti das Bild über dem Video ist das dem Deiwel seine Großmutter, seine Alte oder seine Schwester ? furchtbar, furchtbar. brrrrrrrrrrrr schüttel, schüttel oh je und heute ist erst Dienstag 🙂
          Gruß Falke

        2. goetzvonberlichingen

          Gibt es noch Hoffnung für ein freies Deutschland….?
          …ohne Merkel, Gauck und alle die im Bundestag und Landtagen sitzen?
          Welche Situationen könnte es geben?
          Ein Putsch:
          Zur Zeit noch nicht möglich, da die “Stabilitäts-Einheiten” wie BW, Bundespolizei, Polizei, THW, Feuerwehr usw. ..auch NGO’s, die überlastet sind….. noch nicht voll gegen das Merkel-Regime in Berlin stehen.Diese begreifen zwar, was noch auf sie zukommen kann. Es rumort zu grossen Teilen eher in den unteren Rängen. Die massgebliche Führung (z.B. die BW)jedoch ist zu gut bezahlt und willig einer Frau von der Leyen ergeben. Das Partei-Soldaten-Buch und Salär ..das bindet.Noch.
          oder …Selbst ein von der Leyen-Wechsel (Rausschmiss wegen der DR.-Affaire)würde da noch nicht viel verändern.
          Wer sollte ihr folgen, um die Merkel-Gender-Agenda weiter umzusetzen?
          Rücktritt:
          Merkel und ihre “Minister” hängen an ihren Pöstchen.Einen “Königsmord” sehe ich deshalb nicht, weil selbst Gabriel sich nicht gegen Merkel stellen wird, weil er dann mitstürzen würde. Horst “Tspipras”-Seehofer meckert zwar, aber er ist froh weiter mit seiner bayrischen Hausmacht die Stellung in München halten zu können.
          oder
          Misstrauensvotum:
          Von wem denn? Wir haben doch nur die “Wahl” zwischen Pest und Cholera.
          Rot-rot-grün ist keine zu fürchtende Opposition für Merkel.
          Ausser, wenn sie weiter medial demontiert und von ihren “Herren” fallen gelassen wird.
          AfD ist zu klein… hat sich schon zerlegt.Die FDP ist eine Nullnummer.
          Alle Parteien dieser illegitimen Bundestag-Ansammlung sind verbraucht.
          Wenn Journalisten mal im Plenum unter der Reichstagskuppel “Abgeordnete” zu diversen Themen befragen,
          kann man nur noch erschüttert sein über deren dumme Antworten!
          Eine “Wahl” in 2017 könnte wieder ein Farce werden. Diesmal mit der grössten “Partei” der BRD aller Zeiten:
          Den Nichtwählern..
          Die BRiD würde sich somit dann, was deren hehre “Demokratie-Ansprüche ” angeht, in Frage stellen.
          Allerdings könnte sich die innere Situation so schnell überschlagen, das es eine Gesamt-Parteien-Koalition geben könnte..
          Im Notstand sozusagen. ..um die Agenda aufrecht zuerhalten. Mit Zwang, Unterdrückung usw.
          Das wäre aber vielleicht garnicht so schlecht, weil es den langen Weg des Niedergangs abkürzen würde.
          So wie die DDR innerhalb kurzer Zeit zerfiel.. so wird es dann wesentlich schneller mit der BRinD passieren.
          Ein schneller Abgang..
          Aber vielleicht kommt der tödliche Stoss von auch ganz woanders her. Aus Brüssel.
          Wenn dort alles auseinanderfällt, krachts auch in der BRD.(Die RD-Variante lasse ich da mal lieber erstmal aussen vor .. 😉 ) Man braucht ja noch ein AS im Ärmel..:-)
          Die “demokratische” Idee eines künstlich geformten Multikultistaates- wie die Calergie-EU ist in Wahrheit eine Anti-Demokratie.
          ********
          Ein gesunder gewachsener Nationalstaat mit einem homogenen Volk bietet Stabilität von der kleinsten Zelle, der Familie, bis zur Staatsführung hinauf.Das ist eine Volksdemokratie..mit Deputierten und ohne Parteien!
          Wir sollten die Hoffnung NIE aufgeben, den DIE machen Fehler und das immer schneller, je mehr sie an Gemeinheiten ausschütten.

        3. arabeske654

          Eine Variante hast Du nicht beachtet und zwar die Auflösung der Parteien- und Besatzungsmacht von der Basis aus. In den Gemeinden, Städten und behördenähnlichen Strukturen. Wenn diese sich vom System abkehren und distanzieren steht die BRD ohne Exekutivapparat da und ist mangels Organisation nicht handlungsfähig – das kennen wir ja schon – nicht war.

        4. goetzvonberlichingen

          🙂 ja doch.. kennen wir..so sollte es kommen..Berlin ist “Kopflos” ohne die Basis in den Ländern..u. Gemeinden.

        5. 7.2.1.2

          goetzvonberlichingen

          KONEY ist der Herr im Hause Putin ..

          ab Min. 2 🙂
          Mit einem Hund kann man Buka-rin Angela Merkel (CDU) verunsichern. Sie mag die Tiere nämlich nicht..
          Mit Wladimir Putins Hund >>>Koney konnte sich Angela Merkel nicht so recht anfreunden
          Was Merkel dachte, als Putin den Hund mitbrachte…
          Die sonst so taffe Kanzlerin präsentiert sich plötzlich sanft. Zum Tag der Deutschen Einheit gibt sie private Details preis, und einer Situation, die sie ängstlich stimmte. Sie sei mal gebissen worden..
          Tze,, tze..

        6. Der Herr von Pack aus PACKistan

          Schade, daß der Hund damals nicht RICHTIG zugebissen hat – dann wäre uns die Hexe erspart geblieben! Aber was nicht war, kann ja noch werden…

        7. goetzvonberlichingen

          🙂 Hund spüren eben wer falsch spielt

      2. 7.2.2

        NSSA

        Es mag ja durchaus sein, dass er dieses Ziel wirklich verfolgt, jedoch nicht aus Gründen der “Völkerfreundschaft”, sondern um dieses “Eurasien” schlußendlich der One-World-Diktatur unter Rothschildscher Herrschaft zu übergeben. Daher ist es meiner Meinung nach doch etwas gefährlich, dieses “Eurasien” als eine gute Idee darzustellen, ohne das eigentliche Ziel von Putin zu nennen.
        Mit deutschem Gruß °/
        NSSA

        Reply
        1. 7.2.2.1

          Butterkeks

          Natürlich machen die Russen das nicht aus Nächstenliebe.
          Die Russen sind allerdings dazu verdammt, um sich selber zu helfn, müssen sie dabei helfen, die Amerikaner aus Deutschland und Europa zu vertreiben. Nur wie macht man das?
          Ganz ehrlich, abseits von Eurasischen Überlegungen, wir haben einfach mehr von einer Zusammenarbeit mit den Russen, da beißt die Maus keinen Faden ab.
          Wir müssen halt nur endlich auch unsere Position klar formulieren, eine Dritte Position, die weder pro USA, noch Pro-Russland ist.
          Wir brauchen endlich eine Deutsche neutrale Position, und dann könne wir auch als Brücke zwischen beiden Mafia Fraktionen fungieren.
          Ich finde den Gedanken eine neuen Seidenstrasse von Peking bis nach Paris gar nicht so schlecht, wenn man sich die TTIP Alternative anschaut.

        2. Butterkeks

          http://henrymakow.com/LeninChertoff.jpg
          Weißt du was “Chert” übersetzt heißt?
          Teufel.

        3. 7.2.2.3

          nordlicht

          Richtig. Ein solches “Eurasien” nützt Deutschland und der übrigen Welt gar nichts.
          Putin macht auf “sanft”, ganz im Sinne des “demokratischen” Hütchenspiels. Eine nachhaltige Unterwerfung Deutschlands benötigt halt eine gewisse Akzeptanz innerhalb der einheimischen Bevölkerung.
          Alles Tarnung.

      3. 7.2.3

        Age

        @NSSA 100%Zustimmung!
        @Maria….was all diese Themen hier angeht ist es so immens wichtig pingelig / GENAU zu sein!! Der Rest der Welt ist es nicht, dann lasst uns es wenigstens sein.
        Keine Halbwahrheiten! Entweder ganz oder gar nicht!

        Reply
        1. 7.2.3.1

          goetzvonberlichingen

          Putin, die Sphinx..?Der Joker im Weltgeschehen..
          Zu Ihm geibts es verschiedene Ansichten.
          Beide sollte man kennen und distanziert betrachten.
          Gerade wir Deutschen sind gebrannte Kinder.. !
          Der Putin, der die Nähe zu Israel und den Chabad Lubawitschern ..sucht oder suchen muss:
          https://detlefnolde.wordpress.com/2014/11/27/putin-freund-israels/
          ..oder Putin, und die P-Versteher:
          alles-schallundrauch.blogspot.com/2007/06/putin-ist-ein-guter-und…
          Die wahrhaften Putin-Versteher:
          http://www.heise.de/tp/artikel/41/41351/1.html
          Fazit: Putin betet nicht das “Vater-unser” (ist zwar angeblich ein “Deutschenfreund” , aber nicht unser “Liebhaber” und “Götter-Gatte”) 🙂
          Solange er aber die jüdisch-amerikansche Loge anpieselt- solls uns doch recht sein?!
          Denn meiner Meinung nach streiten sich auch Logen…und das ist doch recht “Menschewiki-mäßig” -Oder?
          Putin ist in der OST-Loge > Merkel in der West-Loge..
          Das zeigt doch das Logen-Pack sich schlägt, wieder verträgt und dann gehts wieder von vorne los..
          Das ist wie in jeder buckeligen Famile oder Verwandtschaft.. 🙂

      4. 7.2.4

        Hannes Lederer

        Ich denke, Du hast recht, Maria. Wir dürfen uns nicht spalten und entzweien lassen von unserem Brudervolk, den Slawen (außer den Juden, die sich als Slawen ausgeben, wenn es ihnen was nützt).
        Echte Slawen SIND Germanen.

        Reply
      5. 7.2.5

        Kurzer

        Maria,
        “… schon mal darüber nachgedacht oder am Stammtisch darüber gesprochen? …”
        Na klar. Aber die Eingangsformulierung des Beitrages ist für uninformierte Neuleser irritierend. Die könnten glatt rauslesen, was die Masse ja glauben soll: Putin ist der Gute. Wo doch auch die Lügenpresse auf ihn schimpft, da muß er ja der Gute sein.
        Weil ich so pingelig war als Entschuldigung:
        http://weforweb.pf-control.de/uploads/kurzer/1420158141.jpg

        Reply
        1. 7.2.5.1

          Maria Lourdes

          Das heutige Russland unter Putin ist genauso wie die westliche Hemisphäre des Planeten nur ein Spielball der Geldmächtigen. Wer bei der Führung in Russland Hoffnung sucht, liegt einem gewaltigen Irrtum auf.
          https://lupocattivoblog.com/2014/01/25/russland-unter-putin-ist-nur-ein-spielball-von-rothschild/
          Damit ist dann die Sache erledigt!
          Gruss und danke – Maria

        2. Gernotina

          Passt ganz gut dazu … ein Kommentator
          Warum Putin in Syrien bombt:
          Ich möchte folgende Informationen aus heutigen, persönlichen Gesprächen weitergeben:
          Einige tausend (klügere) Isis-Kopfabschneider weigerten sich vehement gegen ihre Verlegung nach Europa. Sie verfolgen andere, hauptsächlich den IS-Staat betreffende Ziele! Zudem haben sich nicht Wenige vor Ort bestens arrangiert.. Putin musste reagieren um diese klügsten und grausamsten Bestien mittels der einzigen Sprache welche sie verstehen gewaltsam nach Europa zu bomben! Sie haben nun die Wahl, in der EU zu wüten – was ihnen schmackhaft gemacht wird – oder zu sterben (Meiner Meinung nach gehört das zum Drehbuch) Was bisher hier angekommen ist war laut meinen orientalischen Gesprächspartnern schon die grobe Masse (20% Kämpfer, 80% Flüchtlinge) aber was jetzt auf den Weg geschickt wird ist der IS-Kern – es bleibt dort unten NICHTS mehr zurück (darüber freuen sich meine Gesprächspartner sehr). Putin ist in einer absoluten WIN-SITUATION: 1. IS wird zerschlagen (er steht als Retter da) 2. Verbündeter Assad wird gestärkt 3. Russland gewinnt neben Assad, Iran u. Hizbollah, nun auch den Irak als Verbündete dazu und verdrängt USA aus dem Nahen- u. mittleren Osten.
          Meine Gesprächspartner berichten mir weiterhin, es wäre absolut ratsam für alle Frauen die in der Umgebung der Unterkünfte leben sich nicht mehr öffentlich zu zeigen!!!! Diejenigen welche als Helfer im Einsatz sind sollen besser heute als morgen die Arbeit niederlegen – sie werden die ersten Opfer (sie stehen schon fest) werden! Es wäre auch nicht ratsam in der Nähe dieser Unterkünfte z.B. zu joggen oder mit offenen (blonden) Haaren sich zu zeigen! Den Kopfabschhneidern wurde gesagt, dass die Frauen hier sehr leicht zu haben seien und sich nach dunklen Männern besonders nach Negern sehnen würden… Das glauben die wirklich!!!!
          http://www.hartgeld.com/revolutionen.html

    3. 7.3

      Irminsul

      Osira stellt im Kommentarteil ihres Artikels “BRD-Update” ( den ganzen Kommentar bzw. Brief und Osiras Artikel, mit einer übrigens heißen Warnung für die Zeit vom 20. Oktober bis zum 5.November 2015, kann ja dann jeder selbst lesen ) den Brief einer Frau aus Chile ins Netz, worin genau das Thema Putin angesprochen wird:
      Ein Brief von Martina aus Chile ….
      “Das deutsche Volk ist genauso wie alle anderen Völker Europas, inklusive des russischen Volkes, von seiner sogenannten Führung an die NWO (Satan, Antichrist, Illuminati etc. etc.) verraten und verkauft worden und alle gesamt werden gegenwärtig zum Opfer-Altar geführt. Dabei ist der IS selbst nur ein Werkzeug, mehr nicht! Und noch etwas weitergehend, könnte ich mir gut vorstellen, daß auch Herr Putin, den ja nun immer mehr “als den Guten anbeten” und um Hilfe “anflehen”, in einer künftigen NWO-Regierung eine ziemlich makabre Rolle spielen könnte, um es vorsichtig zu formulieren. Wird er vielleicht als der “Gute” aufgebaut? Die Johannes-Offenbarung wird auch hier immer aktueller und klarer! ….
      ….
      die Brujita aus Chile
      Quelle: http://2012sternenlichter.blogspot.de/2015/10/brd-update.html

      Reply
  20. 6

    arabeske654

    Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
    Aus diesem Grund kann ihr kein Völkerrechtssubjekt zugeordnet werden, aus dem sie Rechte
    ableiten kann. Somit ist es der BRD nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant
    des deutschen Volkes zu wirken. Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
    Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.
    Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.
    http://s8.postimg.org/57nqe642d/banner_image12.png
    http://www.zazzle.com/arabeske
    Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
    Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
    Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrlosen Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
    Die IS hat den Dschihad für Deutschland und Österreich ausgerufen und ihre Glaubensbrüder aufgefordert von Haus zu Haus zu gehen und die Ungläubigen abzuschlachten. In Berlin ist bereits ein Iraker diesem Ruf gefolgt und mußte dafür mit seinem Leben zahlen.
    Wer das für einen Zufall hält, der mit der Toröffnung Deutschlands für den Islam zusammenfällt ist schon ein ziemlich einfältiger Tropf.
    Es ist auch nicht Merkel, die hier die Alleinschuld trägt, es sind die Parteien. Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.
    Jeder Idiot aus diesen kriminellen Vereinen hätte die Einladung ausgesprochen um die Invasion Deutschlands zu beginnen, wenn er nur an der Macht und in der Position dafür gewesen wäre.
    Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Partein angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
    Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verspielt.
    Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit eurer Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.
    Wer es bis jetzt noch nicht begriffen hat, wir sind im Krieg. Wir werden aus dem Ausland angegriffen und die Koordinatoren dieses Angriffes sitzen in unseren Reihen, sind die politischen Führer dieses Landes. Die Architekten dieses Angriffes sind die alliierten Besatzungsmächte, was bedeutet, das der Waffenstillstand einseitig gebrochen und die offenen Kampfhandlungen wieder aufgenommen wurde. Die direkten Angreifer sind ausländische Söldner, die von der politischen Kaste dieses Landes instrumentalisiert werden.
    Die Zeit des politischen Konsenses ist vorbei und wer glaubt durch Agitation, Briefe, Petitionen und ähnlichen Versuche ein Gespräch zur Beilegung dieses hinterhältigen Angriffes zu erreichen wird scheitern. Das einzige Argument was hier noch zählt ist Gewalt.
    Jeder Deutsche muß jetzt seine eigene Position festlegen ob er Deutscher sein will oder Verräter.
    http://s30.postimg.org/gl80o9rhd/F1_BRD.png
    Wer das für überspitzt hält, das hier nur noch die Sprache der Gewalt als Argument hilft, dem sei vor Augen geführt, das das Deutsche Volk diese Sprache nicht gewählt hat sondern diejenigen, die diesen Krieg eröffnet haben.
    Die Politische Kaste hat die Gesetze diese Landes außer Kraft gesetzt und einen Zustand der Anarchie hervorgerufen – ein Akt der Gewalt
    Die politische Kaste beschlagnahmt öffentliches Eigentum zur Kasernierung ihrer instrumentalisierten Söldner – ein Akt der Gewalt.
    Die politische Kaste beschlagnahmt privates Eigentum zur Kasernierung ihrer instrumentalisierten Söldner – ein Akt der Gewalt.
    Die politische Kaste nimmt billigend in Kauf, das ethnische Konflikte in dieses Land getragen und hier ausgetragen werden – ein Akt der Gewalt.
    Die politische Kaste flutet dieses Land mit Billigrbeitskräften und nimmt damit den Deutschen die Möglichkeit einer Existenz – ein AKt der Gewalt.
    Die politische Kaste stiftet Angehörige der Judikative und Exekutive zu Straftaten an und beseitigt damit die Ordnung des Grundgesetzes – ein Akt der Gewalt.
    Deutschland ist reif für den Untergang und wenn wir Deutsche weiterhin auf dem Sofa sitzen und darauf hoffen, die BRD würde uns schützen, dann werden wir lautlos in der Nacht untergehen.
    Wir Deutsche sind hier die einzigen legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.
    >> Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen. <<
    Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes. Besinnt Euch wie stolz Ihr sein könnt, auf dieses Land und die Menschen, die dieses Land ausmachen. Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte Völkerrechtssubjekt hier, sonst niemand.
    Steht auf und fordert Euer Recht!

    Reply
      1. 6.1.1

        Hans Dieter C

        an …Kurzer.
        Jemand hatte es vor einiger Zeit bemerkt, daß H. Mahler freikommen würde !.
        Ja, es ist immer der Geist, wie uns beiden bekannt, der zuerst in Aktion tritt.
        Es wurde damals bemerkt, daß der negative Bann, der um ihn gelegt wurde, erst gelöst werden mußte.
        So sei es.
        Übrigens auch um das…Deutschland, daher —auch—wachen immer mehr auf.
        Gruß
        H. D. C.

        Reply
      2. 6.1.2

        Sabine

        Danke Kurzer, für die tolle Nachricht. Das Gute siegt immer.
        Mit deutschem Grusse von der Ostsee
        Sabine

        Reply
      3. 6.1.3

        Carsten

        Endlich mal wieder eine gute Nachricht. Kop kun kap dafür aus Thailand.

        Reply
      4. 6.1.5

        Falke

        Na das nenne ich doch mal eine gute Nachricht.
        Trotz dem ist es eine Sauerei das H. Mahler wegen seiner Meinung die er auch noch beweisen kann inhaftiert wurde und noch eine größere Schweinerei ist das man dafür getan hat das finanzielle Unterstützung gewisser Maßen unterbunden wurde.
        Man kann es kaum fassen wenn man die Hintergründe nicht kennen würde was hier in diesem Land geschieht aber sonst haben gewisse Leute immer die große Klappe von wegen “Meinungsfreiheit”.
        Gruß Falke

        Reply
        1. 6.1.5.1

          GvB

          Das ist das Mindeste, was dieser Schxxxs-Scheinstaat machen MUSS!
          Einen kranken Mann, der nur wegen einer anderen Gesinnung eingesperrt wurde..freizulassen.
          Man muss ja nicht in allen Punkten..seiner Meinung sein.
          Im grunde genommen hat man bei ihm schon das vorgezogene, das uns allen drohende “Toleranzgesetz” ( auch als EU-§130-iger zu benennen).. der EU.dSSR angewandt..

        2. arabeske654

          Ich würde dieses menschliche Getuhe dabei nicht ernst nehmen, denen kocht das Wasser in der A…ritze, das Maler in Haft stirbt und damit zum Märtürer wird.

        3. Kurzer

          Seh ich auch so, Arabeske654. Wirkliches Mitgefühl ist denen völlig fremd

      5. 6.1.6

        Hannes Lederer

        Ich freue mich sehr für Horst Mahler und wünsche ihm von ganzem Herzen, dass er sich gesundheitlich vollkommen erholt!
        Und den Tausenden bis jetzt noch zu Unrecht inhaftierten Wahrheitsfindern und -publizierern, auch diejenigen darunter, die in geschlossener Psychiatrie mundtot gemacht sind, und alle sonstigen zu Unrecht von dieser Unrechtsjutiz verfolgten hunderttausenden Wahrheitskämpfer wünsche ich, dass sie ebenfalls freikommen, dass alle wegen ihrer Wahrheitsverbreitung Verfolgten und Bestraften freigelassen, rehabilitiert und entschädigt werden und frei öffentlich sprechen und publizieren, und daß ihre verheimlicht zionistischen Verfolger bestraft werden.
        Un, soweit es sich um echte Kämpfer für die Wahrheit für das deutsche Volk handelt, bald erleben, dass dieses jüdisch-zionistische Heuchler-, Lügen- und Verbrecherpack, das wir im eigenen Land in Massen in Kriminalpolizei, Staatsschutz und Justiz, in Medien, Freimaurerlogen und Unterorganisationen wie Rotary, Lions usw., Klöstern, Kirchen, Orden, Diakonie, Caritas, Bibelstunden, Regierung, Parteien, Ministerien, Beamtenschaft, Pensionärskreisen, Unternehmertum, Banken,
        Versicherungen, Kanzleien, Verbänden und Nichtregierungsorganisationen, Vereinsvorständen, Gemeinderäten und Stadträten, seit 70 Jahren im Pelz haben, für ihre lebenslangen Lügen über ihre eigenen Wurzeln und über ihre eigene jüdische Identität, für ihre lebenslangen eigenen Lügen zur Geschichte, und für ihre lebenslange Unterstützung der dreistesten zionistischen Jahrhundertlügen und der grauenvollsten lügnerischen Anschuldigungen gegen das deutsche Volk, und für die vielen vielen geistigen, seelischen, wirtschaftlichen, finanziellen jüdischen Verbrechen, und Deckung von zionistischen Verbrechen, zum Schaden jedes einzelnen des echtdeutschen Volkes, persönlich haften, 3 Generationen vor und zurück, und alle Rechte in Deutschland ein für allemal verlieren.
        Mögen verheimlichte Juden und Zionisten nach außen hin auch noch so leutselig, ehrenhaft, bieder, harmlos, gutmenschlich, christlich, fromm, urdeutsch oder ahnungslos wirken. Es SIND Wölfe im Schafspelz, die sehr wohl lebenslang gut wussten und wissen (wesentlich besser als die meisten Deutschen in den letzten 70 Jahren), was für Lügen und Verbrechen sie vertraten und vertreten.
        Es gibt für das deutsche Volk keine Koexistenz mit Juden und Zionisten, denn das bedeutet den sicheren Untergang des deutschen Volkes.
        Juden bleiben immer Juden, verhalten sich nie loyal mit dem deutschen Volk sondern einzig und allein mit Juden und zionistischen Juden.
        Und jüdische Zionisten bleiben immer jüdische Zionisten, bleiben immer hinterlistigste, bösartigste Deutschfeinde, und diejenigen Juden, die Zionisten unterstützen, sind nicht besser, sondern haben sich genauso schuldig gemacht am deutschen Volk und verdienen genauso, wie Zionisten behandelt zu werden.
        Und was Putin betrifft, weiß ich nicht mit Sicherheit, auf welcher Seite er innerlich steht.
        Aber ich weiß mit Sicherheit, dass jüdische Kontingentflüchtlinge, die nach Deutschland vor 25 Jahren kamen und hier von deutschen Sozialleistungen scharotzen, und gegen das deutsche Volk intrigieren, ebenso wie ihre Kinder und Enkel, allesamt Putin zutiefst hassen.
        Das ist für mich ein starkes Anzeichen, daß Putin NICHT zu den Juden und Zionisten zu zählen ist.
        Außerdem sind Slawen (sofern sie nicht Juden und Zionisten sind) unser germanisches Brudervolk, denn Slawen SIND Germanen. Es gibt in der Rasse keinen Unterschied zwischen Slawen und Germanen.
        All das war in der Geschichtsscheibung 800 Jahre lang wohlbekannt.
        Das Wort “Slaven” und die kyrillische Schrift ist eine kirchlich-klösterliche Erfindung, um die Germanenstämme zu spalten und zu entzweien und gegeneinander in Kriege zu hetzen, damit sich hernach das Judentum Grund und Boden und alles Eigentum der Germanen selbst rauben konnte.
        Alles nach dem jüdisch-freimaurerisch-kirchlich-klösterlichen Motto “Teile und Herrsche!” Gemeint ist “Spalte und Entzweie deine Feinde, um künstliche Feindbilder aufzubauen, sie gegeneinander in Kriege zu hetzen, sich gegenseitig abschlachten zu lassen, und raube dann als lachender Dritter das Eigentum, Grund und Boden und alle Werte und Eigentümer der der Abgeschlachteten, und Herrsche über die restlichen, die im Kampf nicht umgekommen sind, die aber kaputt sind, weil sie sich im Kampf aufgerieben haben und keinen Widerstand leisten gegen die Einfädler der Kriege, die sich in kirchlichen undklösterlichen Kutten nun als Wohltäter und Seelentröster geben!”
        Um die germanischblütigen Slawen vom Mutterland Germanien bzw. Deutschen Reich abzuspalte, wurden in der (verheimlicht zionistisch beherrschten) Sowjetdiktatur die germanischblütigen Slawen mehrmals zwangsumgesiedelt bis weit hinter den Ural, bis Siberien und bis an die Grenze zu China, Mongolei, Kasachstan und bis an den Pazifik, wo sie immer wieder neu anfangen mussten. Während gleichzeitig die asiatischgemischtblütigen Juden an die ehemals von germanischblütigen Slawen aufgebauten Gebiete an den Grenzen zum Deutschen Reich gebracht wurden, wo schon vieles aufgebaut war, also in die Gebiete der heutigen Länder Weißrussland, Georgien, Estland, Lettland, Litauen, Ukraine, Polen usw., um bei jeder sich bietenden Gelegenheit nach Deutschland einzusickern und Deuschland jüdisch zu unterwandern, sich Deutschland anzurauben.
        Die Wahrheit wird von den jüdisch-zionitischen d.h. kirchlich-klösterlichen und freimaurerischen und verbeamteten Geschichtsfälschern seit Jahrzehnten und Jahrhunderten unter strengstem Verschluss gehalten. In den letzten 150 Jahren gewann die Wahrheit in der Geschichtsschreiben NUR in der Hitlerzeit 1933-1945 und in der Zeit von Otto von Bismarck 1871-1891 (bis zu seiner erzwungenen Abdankung) die Oberhand.
        Seit den Ende des II. Weltkrieges und bis heute wird die Wahrheit jüdisch-zionistisch = freimaurerisch-kirchlich-klösterlich brutalst unterdrückt.

        Reply
      6. 6.1.7

        pagan

        Glückwunsch und alles Gute an Herr Mahler.
        Es ist mir nie in das tiefere Bewusstsein gelangt, wie man einem Menschen, nur dafür, dass er im Gefängniss ein Buch geschrieben hatte, weitere Jahre Gefängniss auferlegt konnte. Aber selbst die Vorwürfe, für die eigentliche Haft waren eines angeblich demokratischen Staates nicht würdig. Da hat dieses System sein wahres Gesicht gezeigt.
        Aber es scheint ja doch noch ein Fünkchen Ehrgefühl, Zivilcourage und Gerechtigkeit in diesem Lande zu geben.
        PS: Trotz alledem und erst Recht habe ich seine Bücher gelesen.

        Reply
        1. 6.1.7.1

          Lambrusco Kind

          Tatsächlich ging den BRD-Lumpen nur der Arsch auf Grundeis, dass Mahler im Gefängnis stirbt! Aber es sitzen noch genug politische Gefangene in BRD-Zuchthäusern!

      7. 6.1.8

        Anti-Illuminat

        Von ganzen Herzen, Glückwunsch Horst Mahler,
        Jetzt nicht mehr lange. Die Macht JENER die dir das angetan haben wird bald versiegen. Dann erlebst auch du noch die RD. Nicht mehr lange. Du wirst für immer einen Ehrenplatz in der deutschen Geschichte haben aber JENE die dir als alles angetan haben wird man schon bald vergessen.

        Reply
      8. 6.1.9

        nordlicht

        Danke für diese gute Nachricht, Kurzer.
        Möge Horst Mahler baldigst genesen und der gnädige Richter Lignier von Krankheit verschont bleiben.
        Horst hat wesentlich dazu beigetragen, daß ich als früherer “Genosse”, wenn auch spät, das ganze Bild erkennen lernte.
        Ihm wünsche ich Frieden und Gelassenheit auf seine alten Tage. Uns wünsche ich ein festes Händchen bei der Weitergabe des Staffelstabes an die junge Generation.

        Reply
      9. 6.1.10

        Adrian

        Als ich die ersten Bericht von Horst Maler gesehen hatte war ich überrascht wie er meine innersten Gefühle aussprach, als ich dann erfahren hatte, wer er ist, bin ich erschrocken, dann habe ich mir seine Filme nochmals angeschaut und inständig gehofft er käme frei!
        Lieber Horst, ich wünsche Dir von ganzem Herzen gute Genesung.
        Du hast mir die Augen vollends geöffnet und ich bin Dir sehr dankbar dafür!
        Du hast etwas ganz grossartiges geleistet und teuer dafür bezahlt, für mich und für uns!
        Danke nochmals von ganzem Herzen und ich bete dafür, dass dieser von dir freigelassene Geist niemals wieder in die Flasche zurück muss und in Ewigkeit frei bleiben wird.

        Reply
    1. 6.2

      goetzvonberlichingen

      Putin hat heute Geburtstag..
      Wladimir Wladimirowitsch Putin (russisch Владимир Владимирович Путин, wiss. Transliteration Vladimir Vladimirovič Putin, Aussprache [vɫɐˈdʲimʲɪr vɫɐˈdʲimʲɪrəvʲɪtɕ ˈputʲɪn] * 7. Oktober 1952 in Leningrad, Russische SFSR, Sowjetunion) ist ein russischer Politiker. Er ist seit dem 7. Mai 2012 Präsident der Russischen Föderation; dasselbe Amt hatte er bereits von 2000 bis 2008 inne. Von 1999 bis 2000 und erneut von Mai 2008 bis Mai 2012 war Putin Ministerpräsident Russlands.
      Religion(offiziell) P. bekennt sich zum russisch Orthodoxen Christentum. Von seine Mutter heimlich getauft, da sein Vater als Kommunist das nicht wollte..
      Beruf: Jurist, KGB -Offfizier(in Moskau u. Dresden, dort Chef der KGB-Residentur) , zuletzt im Range eines Oberstleutnants.Vizebürgermeister in der Verwaltung Sankt Petersburg.Stellvertretender Leiter der Kreml-Liegenschaftsverwaltung.Dann stellvertretenden Chef der Kreml-Präsidialverwaltung auf.Promovierung an der staatlichen Bergbau-Hochschule St. Petersburg zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften.Direktor des Inlandsgeheimdienstes FSB,dann außerdem Sekretär des Sicherheitsrates der Russischen Föderation. Jelzin ernannte Putin – für seine Nachfolge – zum Ministerpräsidenten.Nun zum zweiten mal Präsident der Russischen Föderation.
      Dazwischen einmal Ministerpräsident Russlands.
      Sprachen: Muttersprache russisch, sowie gutes deutsch, englisch
      Auszeichnungen und Ehrungen
      1988: Verdienstmedaille der Nationalen Volksarmee in Bronze[115]
      2006: Großkreuz der Ehrenlegion Frankreichs
      2007: Person des Jahres des TIME-Magazins
      2009: Sächsischer Dankorden des Semper Opernball e. V.
      2011: Konfuzius-Friedenspreis
      2011: Ehrendoktor, Universität Belgrad
      Privates: geschieden, zwei Töchter
      Alter 62 Jahre (Größe: 170 cm)
      Geburtsstag Vladimir Putin, 7. Oktober 1952 um 6.30 Uhr (UT) in St. Petersburg, Russland
      Das Horoskop von Vladimir Putin.
      Grundeigenschaften: Sportlich, freundlich, charmant auf die Menschen zugehend (Waage-AC),
      auf Etikette und Tradition (Steinbock) bedacht.
      Diplomatisch, redegewandt, überlegend und vernünftig.
      Leidenschaftlich, Willensstark, zielstrebig.
      Putin ist ein Politiker, der sensibel und verletzlich ist.
      Er scheint aber auch ein zurückhaltender Mensch zu sein,
      der im besonderen Maße mit einer hohen Intuition ausgestattet ist.
      In Ausnahmesituationen ein harter und einsamer Kämpfer.
      Starker Hang zu Pflichterfüllung und Disziplin.
      Negativ ausgedrückt kennzeichnen diese Konstellationen Putin als typischen Machtmenschen,
      dem man besser nicht in die Quere kommt.
      Putins hat das Talent, die politischen Fäden im Verborgenen zu ziehen.
      Ausgeprägter politischer Instinkt.
      Wunsch Russland zu Recht und Ordnung zurückzuführen.
      Er mag keine Gesetzlosigkeit.
      Putin: „Die Bürger wählen einen konkreten Menschen, damit er eine konkrete Arbeit tut und bestimmte Ergebnisse zeigt. Ich denke, das ist das Wichtigste in der gegenwärtigen Welt”.
      Neben der Arbeit findet er vor allem Zeit für den Sport (Eishockey, Skifahren, Judo), den er von Jugend an intensiv betrieben hat und auch noch jetzt im Alter von über 60 Jahren mit erstaunlicher Fitness ausübt (Saturn in Verbindung mit Uranus und Lilith, dazu Skorpion-AC und Mars in Schütze). Der Sport bietet ihm auch die Gelegenheit zur Geselligkeit mit Freunden (Mars Halbquadrat zu Venus im Skorpion), während er in der Politik eher der einsame Mann an der Spitze ist.
      Seine Achillesferse ist sein Hang zu grosser Nachdenklichkeit(depressive Stimmung)
      ..welche er mit einer gewissen machohaften Männlichkeit zu überdecken versucht.
      Wenn er nicht akzeptiert und ernst genommen wird… vergisst er das nicht….Man sollte daher, wenn er EINMAL ein Warnung ausspricht..ernst nehmen.
      Fazit:
      Putin ist eine starke, auf sein Land fixierte (fast preussisch anmutende)Führungspersönlichkeit..mit großem diplomatischen Geschick…staatsmännischer Klugheit, mit unbedingtem Willen >>NUR seinem Land Russland zu dienen.
      ZUR ZEIT gibt es kein Horoskop eines Staatsmannes der westlichen Welt, das diese Energien in einer derart ausgeprägten Form enthält.
      Ob Putin eventuell bis 2024 Russland regieren kann.. hängt davon ab ob das Inland(Volk) weiter hinter ihm steht und die aus dem Ausland hineingetragenden Probleme(Ausländische Kriege, Konflikte, sowie Zersetzungsversuche im Lande) ihm Zeit lassen weiter Russland in Frieden zu reorganisieren..

      Da Putin auch Kontakte zu den Chabad Lubawitschern hat (oder haben muss?) oder zu einer Loge.. ist bekannt.. daher ist er wie eine undurchschaubare Sphinx.. und mit Vorischt zu “geniessen”..
      Auch seine Herkunft ist nicht ganz bekannt..es gibt mindestens 3 Varianten (Ahnenforschung/Genealogie)..
      Hier (s.oben) geht es einfach nur mal um bekannte Fakten(ohne Spekulationen)…
      Astrologisch Fachbezeichnungen habe ich weggelassen ..es ging mir nur um die Kernaussagen.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen