lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand!

Posted by Maria Lourdes - 08/10/2015

Was bei uns als Wutbürger oder im schlimmsten Falle als „Nazi“ tituliert wird, ist eigentlich jedem seine staatsbürgerliche Pflicht! Die Wenigsten trauen sich ihren Unmut über die derzeitige Situation in unserem immer noch besetzten Land -mit eingebauter Staatsimulation, BRiD genannt- zu bekunden. Das hat fatale Folgen und wird uns eines Tages wieder mal als wegschauen vorgeworfen – darauf möchte ich fast wetten!

Lassen Sie es nicht soweit kommen!

line-in-the-sand

Unsere beiden Kommentarschreiber „Arkor“ und „Arabeske654“ haben sich kurzgeschlossen und einen Entwurf eines Schreibens an Behörden und Ämter entworfen, das sich die Leser downloaden und mit ihren jeweiligen Daten versehen können. Sie brauchen nur Adresse, Datum usw. austauschen (sind rot markiert).

Möglichst viele sollten dieses Schreiben an alles verschicken was behördenähnliche Strukturen aufweist.!

An Gemeinden, Städte, Kommunen, Kreise, dann auch zur Kenntnisnahme den Polizeiorganen, der Bundeswehr, dem Zoll, den Finanzämtern und nicht zuletzt auch an Gerichte etc.

Hier die einzelen Formate zum Download 

PDF – Erklärung des deutschen Volkes-Endfassung

DOC – Erklärung des deutschen Volkes-Endfassung

ODC – Erklärung des deutschen Volkes-Endfassung

Ich bedanke mich herzlich bei den beiden Kommentarschreibern, sagt Maria Lourdes!

Linkverweise:

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen – Ja es existiert, aber wo und wie und warum? Ich habe mich also etwa über einen Zeitraum von zwei Jahren in zeitlich intensiven Phasen mit dieser Frage beschäftigt und war doch zu keinem Ergebnis gekommen. Und nun saß ich wieder da und hörte mir diesen Theo Waigel an, wie er da sagte: „…das Deutsche Reich ist nicht untergegangen!” und ich fragte mich wieder: Ja klar es existiert, aber wie und in welcher Form? hier weiter

Nach 70 Jahren – Kriegskinder erheben ihre Stimme – Sie sind das Treibgut des Zeiten Weltkriegs. Brutal aus ihrem Leben gerissen, von ihren Familien teils für immer getrennt, ohne Schutz hineingestoßen in eine Welt des Tötens und der Zerstörung, sind es vor allem die Kinder gewesen, die den Gräueln des Kriegs am hilflosesten ausgesetzt waren und die von ihren Traumata bis ins hohe Alter begleitet werden. Sieben von ihnen lässt Freya Klier zu Wort kommen, lässt sie erzählen von den letzten »friedlichen« Tagen in Ostpreußen, vom Einmarsch der Roten Armee, vom Sturm auf Königsberg, von Gefangenschaft, Flucht und dem täglichen Kampf ums Überleben.

Selbstbestimmung – Freiheit – Demokratie – alles Schlagworte ohne Inhalt. Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht. Doch im Alltag begegnet man so manchen Denk- und Redeverboten. Wer Dinge ausspricht, die nicht ins gerade vorherrschende Weltbild passen, der wird gerne als Provokateur oder Nestbeschmutzer ausgegrenzt. Bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren. hier weiter

Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen. Das lässt sich nicht mehr kaschieren. hier weiter

Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

Spinnennetz der Macht – Jürgen Roth entlarvt den skrupellosen Machtmissbrauch einer gesellschaftlich destruktiven Elite: Politiker, die für Parteispenden ihr Veto bei den Strafverfolgungsbehörden einlegen. Wirtschaftsbosse mit schwarzen Kassen und ausgeklügeltem System der Geldwäsche wie in Hessen. Kriminalisten in Baden- Württemberg, die nicht mehr gegen politische Entscheidungsträger ermitteln dürfen. hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel: sie steht auf jedem deutschen Arztrezept, sie wird von Banken, Zeitungen und großen internationalen Konzernen als Hausnummer zur Schau getragen, als vielbenutzte Telefonnummer hoffähig gemacht oder als Warenpreis getarnt. hier weiter

Weine, unschuldiges Deutschland, weine! – Kindchen, sie werden dich an den Rand deines Landes drücken, du wirst deine Gesundheit und deinen Lebesraum verlieren. Weine, arisches Kindchen, weine! Weine, unschuldiges Deutschland, weine! Weitere 44 Millionen fremdartiger Invasoren werden in dein Land geholt. hier weiter

5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter

Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiter

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Erich von Däniken gibt Geheimnisse und Geschichten preis, die er bislang verschwiegen hat. Er präsentiert Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Sein Resümee: »Wir leben in einem Affentheater der Verklemmung. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen. Ich will dazu beitragen, diese Spirale der Verdummung zu durchbrechen.« hier weiter

Lebensmittel sofort verzehrfertig – Man kann es entweder direkt aus der Verpackung heraus essen oder mit Wasser vermischen. Es eignet sich auch zur Zubereitung von Kleinkindernahrung oder Porridge. hier weiter

138 Antworten to “Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand!”

  1. arabeske654 said

    Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
    Aus diesem Grund kann ihr kein Völkerrechtssubjekt zugeordnet werden, aus dem sie Rechte
    ableiten kann. Somit ist es der BRD nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant
    des deutschen Volkes zu wirken. Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
    Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

    Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

    http://www.zazzle.com/arabeske

    Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
    Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
    Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrlosen Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
    Die IS hat den Dschihad für Deutschland und Österreich ausgerufen und ihre Glaubensbrüder aufgefordert von Haus zu Haus zu gehen und die Ungläubigen abzuschlachten. In Berlin ist bereits ein Iraker diesem Ruf gefolgt und mußte dafür mit seinem Leben zahlen.
    Wer das für einen Zufall hält, der mit der Toröffnung Deutschlands für den Islam zusammenfällt ist schon ein ziemlich einfältiger Tropf.
    Es ist auch nicht Merkel, die hier die Alleinschuld trägt, es sind die Parteien. Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.
    Jeder Idiot aus diesen kriminellen Vereinen hätte die Einladung ausgesprochen um die Invasion Deutschlands zu beginnen, wenn er nur an der Macht und in der Position dafür gewesen wäre.
    Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Partein angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
    Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verspielt.
    Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit eurer Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.

    Wer es bis jetzt noch nicht begriffen hat, wir sind im Krieg. Wir werden aus dem Ausland angegriffen und die Koordinatoren dieses Angriffes sitzen in unseren Reihen, sind die politischen Führer dieses Landes. Die Architekten dieses Angriffes sind die alliierten Besatzungsmächte, was bedeutet, das der Waffenstillstand einseitig gebrochen und die offenen Kampfhandlungen wieder aufgenommen wurde. Die direkten Angreifer sind ausländische Söldner, die von der politischen Kaste dieses Landes instrumentalisiert werden.
    Die Zeit des politischen Konsenses ist vorbei und wer glaubt durch Agitation, Briefe, Petitionen und ähnlichen Versuche ein Gespräch zur Beilegung dieses hinterhältigen Angriffes zu erreichen wird scheitern. Das einzige Argument was hier noch zählt ist Gewalt.
    Jeder Deutsche muß jetzt seine eigene Position festlegen ob er Deutscher sein will oder Verräter.

    Wer das für überspitzt hält, das hier nur noch die Sprache der Gewalt als Argument hilft, dem sei vor Augen geführt, das das Deutsche Volk diese Sprache nicht gewählt hat sondern diejenigen, die diesen Krieg eröffnet haben.
    Die Politische Kaste hat die Gesetze diese Landes außer Kraft gesetzt und einen Zustand der Anarchie hervorgerufen – ein Akt der Gewalt
    Die politische Kaste beschlagnahmt öffentliches Eigentum zur Kasernierung ihrer instrumentalisierten Söldner – ein Akt der Gewalt.
    Die politische Kaste beschlagnahmt privates Eigentum zur Kasernierung ihrer instrumentalisierten Söldner – ein Akt der Gewalt.
    Die politische Kaste nimmt billigend in Kauf, das ethnische Konflikte in dieses Land getragen und hier ausgetragen werden – ein Akt der Gewalt.
    Die politische Kaste flutet dieses Land mit Billigrbeitskräften und nimmt damit den Deutschen die Möglichkeit einer Existenz – ein AKt der Gewalt.
    Die politische Kaste stiftet Angehörige der Judikative und Exekutive zu Straftaten an und beseitigt damit die Ordnung des Grundgesetzes – ein Akt der Gewalt.

    Deutschland ist reif für den Untergang und wenn wir Deutsche weiterhin auf dem Sofa sitzen und darauf hoffen, die BRD würde uns schützen, dann werden wir lautlos in der Nacht untergehen.
    Wir Deutsche sind hier die einzigen legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.

    >> Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen. <<

    Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes. Besinnt Euch wie stolz Ihr sein könnt, auf dieses Land und die Menschen, die dieses Land ausmachen. Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte Völkerrechtssubjekt hier, sonst niemand.

    Steht auf und fordert Euer Recht!

  2. MURAT O. said

    Hat dies auf MURAT O. rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      http://altermedia-deutschland.info/content.php/9931-Jetzt-geht-dem-Staat-der-Asch-auf-Grundeis

    • Claus Nordmann said

      “ Eine hochbrisante Veröffentlichung müssen wir heute unseren JouWatch-Lesern präsentieren.

      Es geht darum, dass der Staat unter dem Knüppel von Frau Merkel mächtig nervös wird.

      Es geht um einen Vorfall in Thüringen, der direkt die dortige AfD betrifft:

      Einschüchterungsversuch des Thüringer Beamtenbundes!

      Offener Brief der Landessprecher der AfD Thüringen und des Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag

      Der Thüringer Landesverband der Alternative für Deutschland ist erschrocken über den Einschüchterungsversuch

      des Landeshauptvorstands des Thüringer Beamtenbunds. Die von ihm veranlasste öffentliche Aufforderung an alle

      Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes und darüber hinaus an alle Bürger ist nicht nur ein Schlag ins Gesicht vieler

      Mitglieder der AfD, die auch öffentlich Bedienstete oder Beamte sind. Ein solcher politischer Einflussnahmeversuch

      läuft auch dem beamtenrechtlichen Mäßigungsgebot zuwider. Dieser Anschlag auf die Meinungs- und Versammlungs-

      freiheit und die Diffamierung einer demokratischen politischen Kraft passt nicht in einen demokratischen Rechtsstaat,

      sondern gehört zu den Herrschaftsinstrumenten eines totalitären Gesinnungsstaats. Viele Thüringer werden sich an

      die soziale Ächtung von Regimegegnern in der Endphase der DDR noch allzu gut erinnern.

      Zudem hat es der Landeshauptvorstand des Thüringer Beamtenbundes nicht einmal vermocht, konkrete Vorwürfe zu

      erheben, sondern schreibt ausschließlich von „Äußerungen“, die an keiner Stelle belegt werden. Die AfD im Allgemeinen

      und die Vertreter des Thüringer Landesverbandes insbesondere haben sich stets für die Stärkung der freiheitlich-demo-

      kratischen Grundordnung eingesetzt und werden dies auch weiterhin allen Einschüchterungsversuchen zum Trotz tun.

      Es gibt nahezu keine einzige politische Forderung der AfD, die nicht in irgendeiner Weise von Politikern anderer demo-

      kratischer Parteien ebenso erhoben wurde. Die Einzigartigkeit der AfD ist es, z.B. im Bereich der Asylpolitik aus vielen

      Einzelforderungen ein schlüssiges Gesamtkonzept entwickelt zu haben.

      Wir fordern alle Bürger dieses Landes dazu auf, derartigen Einschüchterungsversuchen nach DDR-Manier zu widerstehen

      und für die Zukunft unseres Landes mutig die Stimme zu erheben.

      Björn Höcke
      Landessprecher der AfD Thüringen
      Fraktionsvorsitzender im Thüringer Landtag

      Stefan Möller
      Landessprecher der AfD Thüringen
      Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag „

      • Claus Nordmann said

        Aktueller BERICHT vom gestrigen Abend – bis zu – 1 0 . 0 0 0 – Teilnehmer in Erfurt !

        Die Wochen und Tage der Hoch- und Landesverräterin sind gezählt !

        __________________________________________________________________________

        “ Zur Demonstration der AfD in Erfurt am gestrigen Mittwoch hatten sich wieder Tausende Bürger zusammengefunden.

        Es war die vierte Demonstration und erneut waren es mehr Teilnehmer als die Woche zuvor, deren Zahl mit 8.000 bis

        10.000 angegeben werden kann.

        Noch vor Beginn der Demonstration begrüßte Andre Poggenburg, Landessprecher der AfD Sachsen-Anhalt und Mitglied

        des Bundesvorstandes der AfD die Teilnehmer und lud alle zur Demonstration in der kommenden Woche nach Magdeburg ein.

        Nach einer kurzen Verzögerung begab sich der Demonstrationszug auf den Weg vom Treffpunkt an der Thüringenhalle über die

        Arnstädter Straße bis zum Landtag, wo auf einer Bühne die Redner des Abends ihre Ansprachen hielten. Wie jedes Mal war es

        ein friedlicher Demonstrationszug, der von Rufen wie „Wir sind das Volk“, „Merkel muss weg“ und weiteren begleitet wurde.

        In seiner Rede kritisierte Björn Höcke wiederum die aktuelle Asylpolitik und den ungehinderten Massenzustrom von Asylbewerbern

        nach Europa, besonders nach Deutschland und sagte:

        „Der Rechtsanspruch auf Asyl kann in seiner jetzigen Form – n i c h t – a u f r e c h t e r h a l t e n – w e r d e n -.“

        Der Landessprecher der AfD Brandenburg und Mitglied des Bundesvorstandes der AfD Alexander Gauland, der als nächster sprach,

        bekam ebenfalls tosenden Beifall für seine Rede. Bezogen auf die Aussage von Kanzlerin Merkel „Wir schaffen das.“

        entgegnete er entschieden: „Wir wollen das gar nicht schaffen.“

        Und weiter sagte er: “Wenn die Kanzlerin den Willen des Volkes nicht verstehe, müsse sie sich ein anderes Volk suchen.“

        Aber vermutlich tut sie das gerade. Gauland lobte den ungarischen Ministerpräsidenten Victor Orban für sein Handeln und schlug ihn

        für den Karlspreis vor.

        Als dritter Redner sprach Paul Hampel von der AfD Niedersachsen und Mitglied des AfD-Bundesvorstandes zu den Demonstranten.

        Er berichtete von seinen Erfahrungen im Ausland hob den Mut der Thüringer AfD und ihrer Anhänger hervor, ihre Meinung öffentlich

        kundzutun. Erwartungsgemäß wurde die Demonstration begleitet von krachmachenden, bezahlten Gegendemonstranten linksgerichteter

        Gruppen. Neu war an diesem Abend, dass sie sich im Laufe der AfD-Veranstaltung entschieden, zu schweigen. Entweder fanden sie die

        Reden der AfD so interessant, dass sie den Rednern folgten oder ihnen ist einfach die Kraft ausgegangen.

        Diese Demonstration hat erneut gezeigt, dass die Zeiten, in denen die AfD totgeschwiegen oder ausgelacht wurde, vorbei sind. Die

        Forderungen der AfD werden zunehmend wahrgenommen und die Zustimmung aus dem Volk steigt kontinuierlich.

        Am kommenden Mittwoch findet in Erfurt keine Demonstration statt, dann sollen die Parteifreunde bei ihrer Demonstration in Magdeburg

        unterstützt werden. Der nächste Höhepunkt der AfD Thüringen findet am Mittwoch, dem 21.10.2015 mit einer großen Kundgebung auf

        dem Erfurter Domplatz statt. Dazu wird die Bundessprecherin der AfD und Landessprecherin der AfD Sachsen Frauke Petry erwartet.

        Bei der täglich wachsenden Zustimmung zu den Zielen und Forderungen der AfD ist eines sicher: Der Domplatz wird voll! “

        Autor: Birgit Noll

      • Claus Nordmann said

        Aktuelle Beiträge zur gestrigen Veranstaltung in ERFURT mit ca. – 1 0 . 0 0 0 – Teilnehmern:
        —————————————————————————————————————————

        ___________________________________________

        ___________________________________________

    • Claus Nordmann said

      W I D E R S T A N D gegen TTIP und CETA – am 10. Oktober 2015 kommen wir nach Berlin !

      ______________________________________________________________________________

      —-Die völkerrechtliche Frage des DEUTSCHEN REICHES wird – n o t g e d r u n g e n – d e m n ä c h s t – auf die

      —- Tagesordnung kommen !

      —- Denn nur im Deutschen Reich sind wir frei und souverän ! Was interessiert uns dann noch “ TTIP und CETA “ ?

      ________________________________________________________________________________________________

      BERLIN, BERLIN, WIR FAHREN NACH BERLIN !!!

      • Claus Nordmann said

        Diverse Möglichkeiten des W I D E R S T A N D E S in der nächsten Zeit…..Demos gegen IM ERIKA organisieren ….!

        ______________________________________________________________________________________________

        “ Optimale De3mo-Gelegenheiten gegen Merkel “

        “ Merkel hält sogenannte „Zukunftskonferenzen“ ab, um Deutschlands Zukunft weiter zu versauen. Zu den Konferenzen

        ist natürlich nur angemeldetes Parteivolk zugelassen. Doch sollte man sich nicht davon abhalten lassen, vor den Hallen

        seinen Unmut zu bekunden. Die AfD, Pro NRW, Pegida oder wer auch immer sollte dringend für heute eine Demonstration

        vor der Historischen Stadthalle in Wuppertal anmelden.

        Am Montag hält Merkel Audienz in Stade, nächsten Mittwoch in Schkeuditz und am 2. November in Darmstadt.

        Vor drei Tagen sagte Merkel im Deutschlandfunk:

        Ich werde in den nächsten Wochen – das war schon lange geplant, ist jetzt gar nicht extra deshalb eingerichtet – lange

        geplante Zukunftskonferenzen durchführen, wo ich mit vielen Parteimitgliedern ins Gespräch kommen werden. Und natürlich,

        es ist im Grunde innerhalb von wenigen Wochen ein Thema auf die Tagesordnung gekommen, was vorher nicht so drängend

        da war. Es ist eine sehr besondere Situation in vielen Kommunen. Es stellen sich Fragen, weil das Menschen sind, von denen

        auch sehr viele bleiben werden. Wir hatten im vorigen Jahr um diese Zeit sehr viele Flüchtlinge aus den Staaten des westlichen

        Balkans; da war klar, da sind die Anerkennungsraten sehr gering. Jetzt haben wir Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien, aus dem

        Irak; da sind die Anerkennungsraten viel höher. Und da stellen sich viele Fragen, und ich bin auch ja dazu Parteivorsitzende,

        dass ich dann mit den Mitgliedern, aber auch mit anderen Bürgern ins Gespräch komme, als Bundeskanzlerin.

        Man sollte Merkel beim Wort nehmen (auch wenn man weiß, dass dieses nicht viel zählt).

        Hier die Termine für Merkel-muss-weg-Demos:

        Donnerstag, 8. Oktober 2015, Wuppertal, Historische Stadthalle

        Montag, 12. Oktober 2015, Stade, Stadeum

        Mittwoch, 14. Oktober 2015, Schkeuditz, Globana Trade Center

        Montag, 2. November 2015, Darmstadt, Darmstadtium

        Es kann durchaus sein, dass Merkel in den Hallen Protest aus der eigenen Partei entgegenschlägt. Der Focus hat einen Brandbrief

        von 34 CDU-Kommunal- und Landespolitikern veröffentlicht, in dem es unter anderem heißt:

        „Die gegenwärtig praktizierte ‚Politik der offenen Grenzen‘ entspricht weder dem europäischen oder deutschen Recht, noch steht sie

        im Einklang mit dem Programm der CDU.“

        Merkels Bundestagspostkasten freut sich sicherlich, wenn möglichst viele Bürger diesen entscheidenden Satz wiederholen und damit

        den Brandbrief verstärken. Es ist mittlerweile ein offenes Geheimnis, dass Merkel außer Kauder und Altmeier kaum noch Verbündete

        hat. Ihre Fans sitzen bei den Jusos und den Grünen.

        Mit einer solchen Karikatur von Kanzlerkandidatin kann die CDU/CSU unmöglich in den Bundestagswahlkampf ziehen.“

        ( Anmerkung : es geht hierbei lediglich um den nüchternen, sachlichen Informationswert, wenn aus “ pi-news.net “ zitiert wird,

        bedeutet dies selbstverständlich nicht automatisch und zwingend eine ggf. weltanschauliche / ideologische Übereinstimmung )

      • Essenz said

        TTIP nach EURO und Flüchtlingsinvasion die nächste ganz große Bombe, die auf die Deutsche Bevölkerung von den Systemparteien(Blockparteien CDU_CSU_SPD_LINKE_GRUENE_FDP) geworfen werden soll.
        Die USRAEL werden einem fairem Abkommen niemals beitreten—> deswegen kein Abkommen.

  3. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      W I D E R S T A N D ist vielfältig – dieser hat viele Facetten :
      ______________________________________________________________________

      Wenn wir jetzt nicht gemeinsam handeln, dann ist Wien unwiederbringlich verloren !!!
      ______________________________________________________________________

      Der Sinn meiner politischen Arbeit – am 11. Oktober 2015 geht es um WIEN :
      ______________________________________________________________________

      • Claus Nordmann said

        Mehr als – 1 4 8 . 0 0 0 – Unterstützer sagen ” N E I N ” zur Volksverräterin ! :

        ______________________________________________________________________________________________

        Steht nicht abseits – nutzt jede Möglichkeit des Widerstandes gegen den Ethnozid des DEUTSCHEN VOLKES !!!

        ______________________________________________________________________________________________

        https://www.change.org/p/wir-fordern-den-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundesregierung-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelection-of-the-german-government?source_location=petitions_share_skip

        • Claus Nordmann said

          Kommentar eines Unterzeichners :

          ________________________________________________________________________________
          Raphael Augenstein ABU DHABI, VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

          · vor 12 Minuten

          “ Ich unterschreibe, weil die Bundesregierung im Allgemeinen und Frau Merkel im Speziellen

          hinreichend bewiesen haben, dass sie die Interessen des deutschen Volkes entweder nicht

          mehr vertreten können oder wollen. Beides ist inakzeptabel. „

      • Claus Nordmann said

        Jetzt sind es – in nur kurzer Zeit – fast schon – 1 5 2 . 0 0 0 – Unterstützer, welche genug von dem permanenten Volksverrat haben :

        Das heutige Fernsehinterview hat doch einige Mitstreiter – für den endgültigen Abgang der “ Freiluft – Lagerleiterin “ – aktivieren können !!!

        ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

        https://www.change.org/p/wir-fordern-den-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundesregierung-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelection-of-the-german-government?source_location=petitions_share_skip

        • Claus Nordmann said

          Kommentar eines Unterstützers :

          ___________________________________________________________________________
          Dev Silez DEUTSCHLAND

          · vor 27 Minuten

          “ Ich unterschreibe, weil ich es absolut nicht mehr ertragen kann, wie verantwortungslos unsere

          Kanzlerin mit unserem Volk umgeht. Selbst aus unseren eigenen Wohnungen können wir nun

          schon gekündigt werden. Das darf so nicht weiter gehen. „

        • Claus Nordmann said

          Kreativer, phantasievoller Widerstand macht sogar Spaß und schweißt die Aktivisten zusammen :

          BAYERN – WIR KOMMEN !!!

          —————————————

        • Claus Nordmann said

          Merkels Anne Will-Auftritt konnte es nicht retten …

          96 Prozent „unzufrieden“ mit Merkels Flüchtlingspolitik: 140.000 Focus-Leser stimmten ab

          Epoch Times, Donnerstag, 8. Oktober 2015 10:47

          In einer kleinen Online-Umfrage offenbarte sich gestern wieder Abgründiges:

          Der Focus fragte seine Leser „Sind Sie zufrieden mit Angela Merkels Flüchtlingspolitik?“.

          Bis heute morgen um 8.30 Uhr stimmten dazu über 100.000 Focus-Leser ab.

          Auf den Punkt genau 140.579 Personen.

          96 Prozent der Leser stimmten mit „Nein“ und nur 4 Prozent mit „Ja“. (……..)

          Auch Angela Merkels gestriger Auftritt in der Talkshow von Anne Will erntete überwiegend schlechte Kritiken.

          Merkel wiederholte gebetsmühlenartig ihre „Wir schaffen das“-Formel. Und Maßnahmen zur Eindämmung des

          Migrationsstroms erteilte sie eine Absage: „Wir können die Grenzen nicht schließen. Wenn man einen Zaun baut,

          werden sich die Menschen andere Wege suchen. Es gibt den Aufnahmestopp nicht.“

          3,45 Millionen Zuschauer sahen laut ARD den Auftritt.

          In der Kommentarfunktion von Tagesschau.de schrieb ein Leser, der sich als CDU-Mitglied zu erkennen gab:

          „Ich glaube dieses Interview hat ganz klar gezeigt, dass Angela Merkel keinen Plan für die Flüchtlingskrise besitzt.

          Das zeigt doch schon, dass ständige Ausweichen der Kanzlerin auf wichtige Fragen. Auch dass sie sagt, wir hätten

          keinen Einfluss darauf, wie viele Flüchtlinge hier ankommen, zeigt doch dass sie Maßnahmen, die sehr wohl die

          Flüchtlingsströme stoppen könnten, gar nicht mehr in Erwägung zieht.

          Ich bin selber CDU-Mitglied und ich habe mich natürlich in der Flüchtlingskrise umgehört wie die Leute in meiner Partei

          zur Vorsitzenden stehen. Ich habe durchweg fast nur Negatives gehört. (…) Ihr Rückhalt bei den Mitgliedern sinkt

          von Tag zu Tag und das wird dieses enttäuschende Interview noch beschleunigt haben.“

          ________________________________________________________________________________________________

          Fast – 1 5 4 . 0 0 0 – Unterstützer wollen die Hoch – und Landesverräterin aus ihrem sogenannten “ Amt “ jagen !

          —- Es dauert nicht mehr lange und die Frage der völkerrechtlichen Situation des Deutschen Reiches kommt auf

          —- Tagesordnung. Das wesentliche Thema für das Überleben unseres Volkes sowie der Friede in der Welt hängt

          —- zentral mit der Frage des Deutschen Reiches zusammen !!!

          https://www.change.org/p/wir-fordern-den-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundesregierung-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelection-of-the-german-government?source_location=petitions_share_skip

          • Claus Nordmann said

            Umfrage – Mehrheit (68%): “Deutschland hat eine totalitäre Regierungsform”

            Wir haben unsere Leser gefragt: Welche Regierungsform hat Deutschland derzeit?

            Zur Auswahl standen drei Regierungsformen:

            ◾autokratisch,

            ◾republikanisch und

            ◾totalitär

            Damit auch klar ist, wofür die Bezeichnungen stehen, haben wir die drei Regierungsformen definiert.

            Bernard Crick und sein Buch “Grundformen politischer Systeme”, das 1975 in der deutschen Übersetzung

            erschienen ist, hat die Definitionen geliefert, die man hier noch einmal nachlesen kann.

            Die totalitäre Regierungsform definiert Crick wie folgt:

            Totalitäre Regierungsform:

            “Die totalitäre Regierungsform ist der Versuch, das Grundproblem der Anpassung der Ordnung an die Verschiedenheit

            durch die Schaffung einer völlig neuen Gesellschaft in der Weise zu lösen, dass Konflikte nicht mehr entstehen können:

            Sie versucht dies mittels der Anleitung und Durchsetzung einer revolutionären Ideologie zu tun, die den Anspruch erhebt,

            wissenschaftlich zu sein, darum umfassend und notwendig für die Erkenntnis …”

            In totalitären Regierungsformen herrscht die Ideologie über alle Bereiche des Lebens.

            Totalitäre Regierungsformen haben einen Wahrheitsanspruch, der zum Ausgangspunkt gemacht wird, um eine

            gesellschaftliche Zielvorstellung zu formulieren und Abweichungen von der Zielvorstellung zu beseitigen.

            Dabei spielt Erziehung bzw. Umerziehung eine wichtige Rolle, sollen doch diejenigen, die nicht den Vorgaben der

            “revolutionären Ideologie” entsprechen, passend gemacht werden. Abweichende Interessen werden in einer totalitären

            Regierungsform nicht nur nicht toleriert, sie gelten als Gefahr, Krankheit oder Versuch von Feinden des Staates,

            die Herrschaft zu unterminieren.

            Weiter :

            http://sciencefiles.org/2015/10/08/umfrage-mehrheit-68-deutschland-hat-eine-totalitaere-regierungsform/

  4. Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.

    • Kurzer said

      Angela Merkel bei “Anne Will”: “Ich habe einen Plan”

      http://trutzgauer-bote.info/2015/10/08/angela-merkel-bei-anne-will-ich-habe-einen-plan/

      • Merkels Plan ist die Vorgabe der US-
        Regierung. Also der Plan der Vernichtung der Zentralmacht in Europa!

        • arkor said

          und der arischen Rasse insbesondere…

          • Richtig!

            • goetzvonberlichingen said

              Merkels Plan ist, alles so weiter durchzuziehen.
              Verwässern, zu Munde zu reden, bagatelliesieren.
              Hooton-Calegie-Morgenthau.
              Da konnte auch Anne Wills zerknirschtes Gesicht nicht drüber hinwegtäuschen..
              Die einlullende Sendung diente der Selbstdarstellung der VS-B’Nai-Brith-Vasallin ..Merkel.

            • goetzvonberlichingen said

              Erpressbarkeit der BUKA Merkel und Verteidigungs–Kriegs-Ministerin von der Leyen..?
              Das beide fremden Herren dienen- scheint sicher…
              Wenn sie nicht gemöllmannt oder gebarschelt werden wollen, mussen sie „liefern“. Deswegen das herumgeeiere..in den Bereichen Asyl und Bundeswehr.
              Immer weider leuchten gewisse Warnungen den beiden gegenüber im Mainstream auf: Stasi-Akten , Rosenkranzdateien(In den VSA und restliche in Finnland), bei v. d. Leyen auch der „Nachlass“ ihres Vaters, Ministerpräsident Albrecht(Celler Loch) und ihre Doktorarbeit (Plagiate).
              Irgendetwas bleibt immer hängen. Der Rückhalt in ihrer Partei bröckelt…
              Auch bei Merkel gibts ja seit langem Fragzeichen.. Ihr sehr schneller Aufstieg, ihre Herkunft , ihre Doktorarbeit…FDJ- und Stasivergangenheit..IM-Erika.
              Aufgebaut wurde Anjela Merkel erst in Moskau(KGB , und im Donezk/Ukraine damals). Dann nach dem Fall der Mauer und des DDR-Regimes trat man an sie von Seiten des amerikanischen CFR heran. Sie wurde eine „Young-leader/in-for -Europe“..(Wie Röttgen, Karl.Th. von Guttenberg und andere).
              „Demokratisch“ geht sie seit langem nicht mehr vor. Ihre Beraterguppe ist klein, vielleicht (meist auch bevorzugt Frauen) von ca. 10- 12 Personen, sowie aus der Wirtschaft herangeholte Redenschreiber und Berater z.B. die in den VSA waren..

            • Friedland said

              GvB
              Die sog. Rosenholz-Datei wurde von der CIA rechtzeitig geklaut, um genügend erpreßbare Politiker in der BRiD aufbauen zu können, da ja zudem jeder „Kanzler“ zum Dienstantritt bei den Amis antanzen muß, um eine Unterwerfungserklärung zu unterschreiben. Siehe verstorbener Egon Bahr über Willi Weinbrand, der das anfangs angeblich nicht tun wollte.

            • Die Rosenholz Datei wurde meines Wissens im vorauseilenden Gehorsam ungesehen und versiegelt durch Geheimdienste Leute im Auftrag von Kohl der CIA bzw. der US-Regierung übergeben.

      • feininger said

        merkel hat (k)einen Plan, aber eine / ihre Aufgabe. Im doppeldeutigen Sinne ist sie alternativlos.

  5. Gelber planetarer Stern said

    Vielen Dank “Arkor” und “Arabeske654”…
    Werde mal schauen wie ich das für Österreich verwenden kann…

    • arabeske654 said

      Du müsstest nur die Bezüge zu den Normen ändern, ich bin sicher, das ihr analoge Normen und Verordnungen in Österreich habt. Leider fehlt da das Fachwissen bei uns. Aber wenn Du Hilfe brauchst lass Dir von Maria meine Mail geben dann schließen wir uns kurz.

    • arkor said

      auch in Österreich, da kein völkerrechtliches Staatssubjekt, betrifft der Unterschied bestenfalls die geltende Ordnung, nicht aber die grundsätzlichen und unauflöslichen und unveräusserlichen Rechte der Deutsch-Österreicher, aus deren legtimer natürlicher Rechtsperson allein Rechts geschöpft und geschaffen werden kann, nicht jedoch durch die sogennannte österreichische Regierung.

      • Gelber planetarer Stern said

        Vielen Dank euch beiden für die Antwort und für eure Hilfe…
        Werde das übers Wochenende mal genau angehen und wenn Fragen auftauchen, dann wende ich mich gerne an euch… Danke auch für das Angebot mit der Mailadresse, welches ich gerne annehme und Maria darum bitten werde…

  6. Kurzer said

    Deutscher Rat

    http://trutzgauer-bote.info/2015/10/07/deutscher-rat/

    • Gelber planetarer Stern said

      Hallo Trutzgauer Bote, auch Dir ein herzliches Dankeschön und eine sehr schöne Seite mit wertvollen Arbeiten welche Du machst…

      • arkor said

        muss ich dick untersteichen.

        • Age said

          Moin Moin aus dem hohen Norden,
          „Deutscher Rat“ ein geniales Gedicht und trifft, wie in letzter Zeit so vieles was ich hier so lese, genau auf mich zu.
          Ich hasse Lügen! Ich kann nicht lügen und viel wichtiger ICH WILL AUCH NICHT LÜGEN!
          Und verbiegen tue ich mich auch nicht!
          Immer gerade raus sagen was Phase ist – für mich geht’s nur so.

  7. Kurzer said

    Thema Revisionismus: Vierteljahreshefte für freie Geschichtsforschung, Heft 3 & 4 · Dezember 2003

    http://trutzgauer-bote.info/2015/10/08/thema-revisionismus-vierteljahreshefte-fuer-freie-geschichtsforschung-heft-3-4-%C2%B7-dezember-2003/

  8. Kurzer said

    Wer steuert Pegida? Die kontrollierte Opposition.

    http://trutzgauer-bote.info/2015/10/05/wer-steuert-pegida-die-kontrollierte-opposition/

    • goetzvonberlichingen said

      Tja, sowas in aller Klarheit kommt eben immer raus.
      Die Broders, Bachmanns und CO. waren ja schon lange im Solde des Springer-Verlages. Wer da schreibt..ist für die Wahrheit und Freiheit verbrannt.
      Kontrollierte Opposition gibts ja nun auch in allen neuen BRD-Parteien..den alten sowieso..

    • Hermannsland said

      • Kurzer said

        POLITICALLY INCORRECT – PI-NEWS – Proamerikanisch · Proisraelisch

        http://trutzgauer-bote.info/2015/09/27/politically-incorect-pi-news-proamerikanisch-%C2%B7-proisraelisch/

        • ups2009 said

          Auch Lutz Bachmann ist ein Desinformations-Agent welcher den autorisierten Helden mimt!

        • Falke said

          Tcha irgend wann fliegt jeder Schwindel auf. Vielleicht hier ein Wort für neue Aufwachende. Es sollte doch jedem klar sein dass die herrschende Verbrecherbande sich nicht so schnell die Butter vom Brot nehmen lässt.

          Jedes aufkeimende Pflänzchen wir sofort unterwandert oder man bring gewisse Dinge gleich selbst in Bewegung um gleich von vorn herein die Kontrolle zu haben um die Massen in von denen gewünschte Bahnen zu lenken.

          Dafür steht für diese Volks- und Landesverräter Mischpoke und besonders denen die im Hintergrund agieren zu viel auf dem Spiel.

          Die kämpfen bis zum letzten mit allen möglichen Mitteln weil die genau wissen was ihnen blüht wenn aus dem Wind den sie einst gesät haben ein Orkan oder ein Typhoon wird.

          Wie heißt der Spruch – Holzauge sei wachsam –

          Gruß Falke

          • Claus Nordmann said

            An alle Leser mit guter rhetorischer Gabe und einem Sinn für Satire ………. wie wär´s mit diesem neuen “ Job “ ?

            ______________________________________________________________________________________________

            Veröffentlicht am 08.10.2015

            Mit Satire ist es wie mit Frauen:

            Man(n) darf alles, nur nicht langweilen!

            Wie Sie ja wissen, wurde unser Sitzredakteur geschasst!

            Deshalb starten wir ein neues Casting.

            Senden sie bitte ihre Bewerbung mit einer kleinen Sprachprobe an:

            kontakt@dr-proebstl.at

            Gruß Claus Nordmann

          • Falke said

            Ein gut gemachtes Video meine ich.

            “The Sound Of Mainstream”, a song criticising the mainstream because of its ignorance to the omnipresent threat of war. Sung by Hagen Grell, produced and shot by Daniel Seidel Filmproduktion, mixed and mastered by Audionora. A parody on “The Sound Of Silence” by Simon & Garfunkel.

            “The Sound of Mainstream”, ein Lied, das den Mainstream wegen seiner Ignoranz zur allgegenwärtigen Kriegsgefahr kritisiert. Gesungen von Hagen Grell, produziert, gesfilmt und geschnitten von Daniel Seidel Filmproduktion, gemixt und gemastert von Audionora. Eine Parodie auf “The Sound Of Silence” von Simon & Garfunkel.

            • Brenda said

              Doch, ANGST IST ein guter Ratgeber!

              Hagen Grell: Für alle die sich wundern, weshalb ich seit Kurzem derart (vermeintlich) provokante Videos produziere: Ich befürchte, dass ein Krieg (als Schlacht, wirtschaftlich oder psychisch) gerade gegen Deutschland beginnt.
              Und ich weiß, dass ich auf der Seite der Deutschen, meiner Familie, meiner Freunde stehen werde. Und genau deshalb entstehen diese Videos: um in den Deutschen die Kraft wieder zu erwecken, die ihnen nun schon jahrzehntelang geraubt wurde!

            • Triton said

              Brenda,

              es ist wohl auch selbstverständlich, dass das Volk erst wieder geeint werden muss und ich glaube, da sind wir gerade dabei. Da werden auch sicher demnächst geschichtliche Dinge auf der Tagesordnung auftauchen.
              Im Moment hält sich das noch zurück, aber wenn die Massen auf die Strasse gehen, dann wird auch das kommen, zwangsläufig weil es gehört dazu, mehr noch, es ist das Entscheidende.

              Angst um meine Familie, Freunde Kollegen, die habe ich auch, vor allem sehe ich diese als unschuldig an, im sichtbaren Teil diesen Lebens zumindest.
              Die allermeisten im Westen ahnen noch garnichts, vor allem will man ja auch keine Angst weitergeben.
              Viele nehmen auch garnichts anderes an, nach wie vor.

              Angst wird uns sicher weiter begleiten, deswegen sehe ich die wissenden Leute hier auch so, dass sie die Anderen, sagen wir -Mitdenkende- , führen können und vielleicht auch müssen.

              Ich selbst komme mit der Situation eher schlecht klar, manchmal will man morgens nicht mehr aufwachen, es ist derzeit nur noch trostlos.
              Manchmal nützt einem das ganze Wissen nichts, man kann nur noch ohnmächtig zuschauen und hoffen, dass eine rettende Kraft auftaucht.

            • Brenda said

              @ Triton,
              für uns alle ist das Geschehen unerträglich, da hast Du recht.
              Nun gut, das hilft Dir nicht.
              Mache jetzt einfach mal Dinge, die Du schon immer tun wolltest.
              Mache ich auch.
              (Das ging bisher nicht, weil… wir hunderte Gründe haben, warum es jetzt nicht geht.)
              1. kommt es anders und 2. als man denkt.
              Stelle Dein „Kopfkino“ (auch Gedanken) ab durch schöne Musik,
              in der Natur sein, vielleicht ein gutes Buch lesen oder, oder.

              Eine andere Variante: Nimm Deine Trostlosigkeit und verwandle sie in Wut. Stell‘ Dir vor einem lieben Menschen oder auch Tier wird etwas Grauenvolles angetan, dann wird aus Deiner Wut Mut. Du setzt ungeahnte Kräfte frei.

              Bisher ist nichts passiert und wenn Du über das Leben nachdenkst gibt es unzählige Dinge, die Dich deprimieren könnten.
              Dann lohnt es nicht zu leben, also ein wenig Optimismus gepaart mit Humor und der Morgen/Tag sieht schon viel heller aus. 🙂

  9. NSSA said

    • arkor said

      wobei ein guter Waffenstillstand besser ist, als ein schlechter Friede.
      FÜR UNS IST DER WAFFENSTILLSTAND UND FEHLENDE FRIEDENSVERTRAG ABSOLUT GOLD WERT.

      Viel wichtiger als der von vielen SO SEHNLICH BEGEHRTE FRIEDENSVERTRAG ist die Frage der SOUVERÄNITÄT.
      Und für die Souveränität ist das Erlöschen der Bundesrepublik nötig.
      Da die BRD eine Rechtsordnung nach Maßgabe des Völkerrechts ist, hätte sie ihr eigenen Erlöschen so schnell als möglich herbeiführen müssen, um dem völkerrechtlichen Staatssubjekt die Möglichkeit seiner Handlungsfähigkeit wieder zu geben.
      Dagegen hätte zu keiner Zeit etwas gesprochen, auch nicht die Besatzung.

      • Triton said

        Und dennoch macht die BRD was sie will, gestern, heute und morgen.
        Das interessiert die einen Dreck.

      • Friedland said

        Lieber, verehrter Arkor!

        Bitte verstehe, daß die BRiD seit dem 17. Juli 1990, als der Geltungsbereich aus dem GG herausgenommen wurde ( GG 23) völkerrechtlich erloschen ist!
        Dieses Faktum wurde durch die von den West-Alliierten angeordneten Bundesbereinigungsgesetze noch einmal bestätigt.

        Deshalb sind die obigen Textvorschläge für die Katz und reine Zeitverschwendung!!!!!!!!!!
        Man könnte auch sagen, eine Verarschung der Leser, da damit nichts, aber auch gar nichts bewirkt wird!
        Dieses System geht in Kürze an sich selbst zu Grunde, da die öffentliche Verwaltung die logistischen Aufgaben der Flutung nicht mehr bewältigen kann und zusammenbrechen wird!!!!!!!!

        Dieses Deutschland wird schon seit langem von oder durch die SHAEF-Gesetze regiert, das offenbar keiner wahrhaben möchte!!!!!!
        Die Flutung mit Raubnomaden ist eine Anordnung der West-Alliierten, durch die Verräterin nochmals bestätigt!!!!!

        • Claus Nordmann said

          Danke für den wichtigen HINWEIS !

          Fast – 1 5 4 . 0 0 0 – Unterstützer wollen die Hoch – und Landesverräterin aus ihrem sogenannten ” Amt ” jagen !

          —- Es dauert nicht mehr lange und die Frage der völkerrechtlichen Situation des Deutschen Reiches kommt auf

          —- Tagesordnung. Das wesentliche Thema für das Überleben unseres Volkes sowie der Friede in der Welt hängt

          —- zentral mit der Frage des Deutschen Reiches zusammen !!!

          https://www.change.org/p/wir-fordern-den-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundesregierung-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelection-of-the-german-government?source_location=petitions_share_skip

        • arabeske654 said

          Auch die SHAEF-Befehle (keine Gesetze) unterliegen dem Völkerrecht (HLKO) und erlauben den Besatzern nicht das Deutsche Reich mit Ausländern zu fluten. Da sich bislang das Deutsche Völkerrechtsubjekt nicht zurück gemeldet hat um seine Ansprüche zu formulieren ist jetzt der Zeitpunkt dazu. Und genau das macht die Dokumentvorlage, es formuliert den Anspruch des Deutschen Völkerrechtsubjektes und ruft alle Deutschen auf den Reihen beizutreten. Das ist Dir offenkundig entgangen, da Du das für „Zeitverschwendung“ und „Verarschung“ hälst. Selbstverständlich geht dieses System in absehbarer Zeit an sich selbst zu Grunde, nur wird die Art und Weise wie das geschieht niemandem gefallen, noch weniger gefallen wird das, was danach kommt.
          Dieses Dokument ist ein Aufruf an alle Deutschen sich zum Völkerrechtsubjekt zu bekennen und der BRD die Handlungsbasis zu entziehen. Offenkundig reicht Dein Intellekt nicht das zu verstehen.

          • Andy said

            Der Herr ist einfach nur frustriert, das er die geistigen Kapazitaeten von Dir und Arkor nicht hat.

          • arkor said

            Nun die Ansprüche wurden immer wieder formuliert von völkerrechtlichen Deutschen, nur nicht gehört. Und es ist wichtig, dass diese immer wieder formuliert wurden.
            Wir müssen uns vor Augen halten, dass JEDER LEGTIME DEUTSCHE das RECHT hat DIES ZU TUN aber eben NUR IM NAMEN UND DES RECHTS DER DEUTSCHEN und das reicht völlig, da es uns alle RECHTE gibt.

          • Friedland said

            456
            Meine Erfahrung sagt mir, immer dann, wenn ich persönlich angegriffen und beleidigt werde, habe ich ins Schwarze getroffen!

            • arabeske654 said

              Dann kannst Du Dich glücklich schätzen, denn es gibt noch vieles für Dich zu erfahren.

            • arabeske654 said

              Im übrigen warst Du es doch, der den persönlichen Angriff gestartet hat. Ich zitiere: „Deshalb sind die obigen Textvorschläge für die Katz und reine Zeitverschwendung!!!!!!!!!! Man könnte auch sagen, eine Verarschung der Leser…..“

        • arkor said

          Nein Friedland, du musst verstehen, dass eine Verfassung erlischt, oder ruht, wenn der Geltungsbereich herausgenommen wird.
          Dass dies möglich ist, den Geltungsbereich heraus zu nehmen, zeigt lediglich, dass das GG nie eine Verfassung war und auch keine sein kann. Das ist alles. Du bist der Täuschung zum Opfer gefallen, die Regeln einer Verfassung für das Grundgesetz anzuwenden.
          Das GRUNDGESETZ HATTE NIE GÜLTIGKEIT!

        • Friedland said

          Arkor/A654

          Zunächst muß ich gar nichts verstehen! Ich habe oben nirgendwo geschrieben, daß das GG eine Verfassung war, siehe auch Carlo Schmid, 8. Sept. 1948: „Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen. Wir haben keinen Staat zu errichten…!

          Nochmals zum Mitschreiben:

          Das GG wurde auf der Grundlage der Haager Landkriegsordnung durch den Parlamentarischen Rat am 8. Mai 1949 angenommen und durch Genehmigungsschreiben vom 12. Mai 1949 der Militärgouverneure Robertson/Koenig/Clay mit Vorbehalten genehmigt!

          Ein GG ist nach Haager LKO ein Provisorium zur Aufrechterhaltung von Ruhe und Ordnung in einem militärisch besetzten Gebiet für eine bestimmte Zeit; nach Art. 43 Haager LKO (dort nachzulesen)!

          Dieses GG (Verwaltungsanordnung für ein besetztes Gebiet) ist am 17. Juli 1990 erloschen durch Streichung des Art. 23 GG (Geltungsbereich) und neu formuliert am 21. Dez. 1992 (!) ohne Geltungsbereich. Der Geltungsbereich steht fortan in der Präambel und hat daher keine (!) Gesetzeskraft!

          Da dieses GG untergegangen ist, gelten wie oben beschrieben, die SHAEF-Gesetze, das sind keine Befehle, sondern Militärgesetze mit dem Titel: Gesetze, Verordnungen, Anweisungen und Anordnungen der Militär-Regierung-Deutschland, vom 18. Sept. 1944. (kann im Netz nachgelesen werden).
          In diesem Gesetzeswerk wird mehrfach darauf hingewiesen, daß das Deutsche Reich in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 weiter besteht.
          Es ist demzufolge nicht handlungsfähig, da die entsprechenden Verfassungsorgane fehlen. Ich muß also nirgendwo beitreten, da ich per se Staatsbürger des nicht handlungsfähigen Deutschen Reiches bin!!!!!!!!! Siehe nochmals Carlo Schmid!!!

          Das, was ihr hier treibt, ist Volksverdummung, oder schlimmer noch, Desinformation

          Quelle: http://www.jahrhundertlüge.de (dort Abschriften aller wichtigen Dokumente)

          • Kleiner Eisbär said

            So ist es richtig – Danke Friedland!

          • arabeske654 said

            Zunächst einmal ist die Militärverwaltung hier nicht der Gesetzgeber, wodurch sie nicht in der Position ist Gesetze zu erlassen. Dann sind ist das Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich und das Völkerrechtsubjekt Deutsches Volk identisch, besitzt keine handlungsfähige Repräsentanz, ist deshalb aber nicht nicht handlungsfähig. Durch den Wegfall der Repräsentanz sind die Rechte des Deutschen Volkes nicht erloschen sondern an das Deutsche Volk zurück gefallen. Das Völkerrechtsubjekt kann durch den Wegfall der Repräsentanz seine Rechte nicht mittelbar durch diese Repräsentanz durchsetzen, jedoch ist es dadurch handlungsfähig, das jeder Deutsche diese Recht unmittelbar und im Namen des Deutschen Volkes durchsetzen kann.

            Nur weil Du die Dinge nicht verstehst sind sie deshalb weder unwahr noch Volksverdummung noch Desinformation.

        • arkor said

          na eben Friedland, und trotzdem hast du die Regeln einer Verfassung angewandt. Das habe ich dir erklärt bezüglich des Geltungsbereiches.

      • arkor said

        Tritton. Die BRD konnte machen was sie wollte, soange IRREGELEITETE SCHAFE ihr Geltung verschufen. Nämlich BRD-Bedienstete. Dies allerdings geht auf das Ende zu.. Und was bleibt da noch? Ein kleiner armseliger Haufen, der sich ehemals Bundesregierung nannte und nun abgeurteilt wird.

        • Triton said

          Dazu hatte ich neulich einen Herrn vom „Ordungsamt“, den ich auf Fehler im „Personalausweis“ hingewiesen hatte.

          1. hat der nur gelacht.
          2. war im das völlig egal.
          3. wusste er darüber Bescheid, das konnte ich an seiner Reaktion erkennen.

          Ich glaube nicht dass die BRD so bald verschwindet, schon alleine weil ich niemand sehe der diese Aburteilung durchführt.
          Wenn jetzt nochmal das 4-6 fache an Ausländern hier rein kommt, dann bedeutet das Genickbruch, fürs Volk wohlgemerkt.

          • Age said

            Man kann nur die Hoffnung haben , dass Armin-Paul Hampelm (siehe oben) recht behält und in 3 oder 6 Monaten
            Hundertausende und mehr Deutsche auf den Straßen sind!!!
            Ich habe aber wenig Hoffnung das eine Veränderung gewaltfrei überhaupt realistisch ist. Ich finde den Gedanken an einen gewaltfreien
            Wechsel geradezu utopisch naiv!!
            Meiner Meinung nach müssen wir den Bundestag, am besten live von Phoenix übertragen (läuft ja eh den ganzen Tag),
            übernehmen und Merkel,. Gabriel, Schäuble, Gauck und das ganze verdammte Pack müssen anwesend sein!
            Was wir dann mit ihnen machen überlasse ich mal eurer und meiner Phantasie.

  10. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Arkor und Arabeske, ich bin baff, DANKE und nochmal Danke, ich verschicke das auch per Post, bis mein Drucker verglüht. Nachfülltinte ist schon bestellt.

    • Andy said

      Schliesse mich Raumenergie an und danke Euch ! Hier Down Under gibt es noch genug Deutsche und alles ist fuer eine weitmoeglichste Verbreitung getan, denn viele haben auch noch Verbindung in die Heimat.

      Gruss
      Andy

    • M. Quenelle said

      Ja, vielen Dank, das geht auf jeden Fall an den schwulen Bürgermeister meiner Landeshauptstadt, äh der Melange aus Großistambul und Ouagadougou. Und /Gruß!

  11. albatros said

    Ja habs sofort runtergeladen und werde euren Brief genauestens lesen und prüfen, nur zu meiner Sicherheit. Muß schauen, ob er zu meinem Status als Preussin paßt. Ansonsten umändern und dann verschicken. Danke für eure Arbeit und eure Kraft die darin steckt.

  12. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:
    Arkor und Arabeske, abkopiert bei NM News, könnt Ihr damit etwas anfangen ?

    # 51 AN ALLE MITARBEITER ! 7. Oktober 2015 – 23:51 0
    Die im Beitrag gelisteten Verbände , Gewerkschaften und Vereine
    unterlagen bis 25.12.2012 ALLE AUSNAHMSLOS dem weltweit obersten
    Handelsgesetz > ( UCC ) Uniform Commercial Code
    und sind durch GESETZLICHE ZWANGSVOLLSTRECKUNG seit diesem
    Datum > JURISTISCH ERLOSCHEN und INEXISTENT !!!

    Keiner von euch Kollegen braucht sich durch diese illegale und juristisch
    nichtige Einschüchterung beeindrucken zu lassen !
    Es gibt seit 25.12.2012 diese FIRMEN und AUTORITÄTEN nicht mehr !
    Sie sind genauso wie der Verein [ AFD ] erloschen !

    Gruß von drei Kollegen

    • arabeske654 said

      Bin nicht ganz sicher, denke aber das es hier um den OPPT – The One People’s Public Trust geht und die Pfändung der staatsimitierenden Firmen.

      • arkor said

        vergesst USS und OPPT. Völlig unrelevant. Wo wäre die Ableitung? Handelsrecht über den Recht, der legitimen Rechteträger? Na das wird ja gerade illegaler Weise in der EU probiert. UCC und OPPT ist im Prinzip nichts anderes. Lasst den Atlantikern ihren Scheiß und nehmt es nicht noch auf. Ohne jeder Rechtsherleitung.

  13. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/55087-tbb-afd

  14. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/55036-umfrage-97-unzufrieden-mit-merkel

  15. reiner niessen said

    so weit ist es schon!
    man droht unseren kindern mit tod.

  16. „Die Wenigsten trauen sich ihren Unmut über die derzeitige Situation in unserem immer noch besetzten Land -mit eingebauter Staatsimulation, BRiD genannt- zu bekunden.“
    Was können wir konkret tun, um uns psychologisch und kommunikativ gegenüber der brd und den Mitbürgern zu stärken: http://www.gehirnwaesche.info/blog-querdenker-und-befreiungs-impulse/

  17. […] https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand&#8230; […]

  18. derMichel said

    Hallo,
    warum macht man solche Schreiben (PDF – Erklärung des deutschen Volkes-Endfassung), bei dem außerdem das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 14. Mai 1996 anerkannt (BVerfGE 94, 49 ff.) fehlt?
    Warum sammelt man nicht einfach Unterschriften und stellt gleich Strafanzeige (100.000 fach – Sammelklage) gegen die gesamte Bundesregierung.

    Es handelt sich hier nun einmal um Beihilfe zu einer Straftat, Verstoß gegen die Wahrungspflicht des Deutschen Volkes (Bundesverfassungsgerichtsurteil vom 27.10.1987) und und und.
    Der multiple Rechtsverstoß ist vollkommen unstrittig!

    schöne Grüße aus Bayern
    der Michel

    • arabeske654 said

      Weil es hier nicht darum geht Straftatbestände durch die Täter beurteilen zu lassen, sondern jedem Deutschen die Möglichkeit zu geben sich zu positionieren und den Weg zurück in völkerrechtliche Subjekt zu ermöglichen. Der Aspekt Strafantrag/Strafanzeige wurde berücksichtigt, würde jedoch nur zum Ergebnis haben, das dadurch geteilt wird was zusammengehört.

      • Friedland said

        Diese Antwort ist absoluter Unsinn, da das „völkerrechtliche Subjekt“ Deutsches Reich weiterhin existiert, nur nicht handlungsfähig ist!

    • arkor said

      dies Michel ist enthalten. Siehe unten die Erläuterungen. Wichtig ist hierbei, dass wir es so ermögichen die Klagen auf die wirklich Verantwortlichen der Bundes-Landes-regierungen beschränken um so den BRD-Bediensteten einen gemeinsamen und geordneten Übergang ins Rechtssubjekt zu ermögichen.
      Wir führen hier keinen Rachefeldzug.
      Selbstverständlich gibt es auch Abgeordnete, welche kaum Schuld haben und zum Mitschwimmen gewzungen waren. Diese werden bei gegebener Zeit, mit einer Selbstbezichtigung die Möglichkeit haben, einen Ausgang anzusteuern.

  19. […] Quelle: Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand! « lupo cattivo – gegen die Welthe… […]

  20. arabeske654 said

    Zu Beginn für alle, die das vielleicht noch nicht mitbekommen haben:

    Ja, wir befinden uns im Krieg!

    Noch finden an der dritten Front, unserer Heimat, keine Kampfhandlungen statt, aber die Vorbereitungen, die Mobilmachung des Feindes, ist in vollem Gange.

    An der zweiten Front sind allerdings in den letzten fünfzehn Jahren mehrere Hunderttausend Menschen gestorben, einige reden von Millionen, es sind Millionen Menschen auf der Flucht und Millionen Menschen leiden unter den Kriegsfolgen.

    Die erste Front dagegen ist gar keine „Front“ im alten militärischen Sinne, als Linie, an der sich Feindesarmeen gegenüberstehen oder als Kriegsgebiet, sie ist virtuell.

    https://schwertasblog.wordpress.com/2015/10/08/der-dreifrontenkrieg/

  21. […] https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand&#8230; […]

  22. Cornelia Horn said

    Kann mir bitte mal jemand die Bedeutung des letzten Satzes im Vorlagen-Anschreiben an die Behörden erläutern?

    */“Eine vorläufig und vorbehaltliche Bekundung durch gegenseitige Bekundung von Gruppen von mindestens drei Personen und öffentlichen Aushang./*“

    Ich möchte schließlich verstehen, worauf ich mich berufe. Danke!

    Cornelia Horn

    • arabeske654 said

      Durch die Beglaubigung durch drei weitere Personen, die nicht im verwandschaftlichen Verhältnis zum Erklärenden stehen, oder durch Aushang im öffentlichen Raum erhält die Erklärung den Status eines öffentlichen Dokumentes.

    • arkor said

      die natürlichen legitimen (also jeder Deutsche) Rechtspersonen, welche in den behördenähnlichen Strukturen arbeiten (aber auch sonst), haben mehr Legitimität etwas zu beglaubigen, als behördenähnliche Strukturen, die ihrerseits keine Ableitung von der natürlichen legitimen Rechteträgern hat.
      Dies ist eine reine Notlösung, der Situation entsprechend. Dies steht unter dem Vorbehalt einer späteren und nachvollziehbaren Prüfung.

      Dazu muss man auch wissen, was eine Behörde ist:
      Eine Behörde ist ein MITTEL, welches die UNMITTELBARE GEWALT schafft, um seine administrativen, hoheitlichen Aufgaben zu erledigen.
      Also eine echte deutsche Behörde, ist nichts anderes, als der legitime deutsche Bürger, eben dessen Vertretung für das Organisatorische.
      Eine Gemeinde schafft einen Gemeindrat und die angeschlossenen Strukturen, usw.usf…. alles, egal ob Polizeit, Finanzbehörde, Bürgermeister , Abgeordnete, Richter, Staatsanwälte, Zoll usw usf etc etc..alles eben, ist eine Vertretung der legitimen Rechteträger….

      • Michael said

        Gerade das Thema „Behörde“ wird ja Stück für Stück ad acta gelegt.
        Siehe z.B. Gemeinde Lage/Lippe, die 2010 zum Konzern mutiert ist !!!?????
        Wie gluben diese Leute rechtlich gültige Ausweise herausgeben zu können noch
        irgenwelche ander Rechtsgeschäfte vornehmen zu können??
        Es basiert halt bei diesen Konsorten alles auf dem Handelsrecht, also leider wieder UCC.
        Damit kann man sie vielleicht persönlich bei den Hammelbeinen packen, aber das ist
        nach wie vor keine wirkliche Lösung für das gesamte!! deutsche Volk.

        Ob die Einwohner von Lage und auch anderen Gemeinden in NRW überhaupt dazu befragt wurden?

        Gruß

        antropos

  23. antropos said

    Von Kt verschickt !
    Sollte an jeden Gymi in allen Klassen immer wieder studiert werden !
    Grüße
    antropos

    Wenn jeder Mensch und jedes Volk in seiner Heimat wär‘
    gäbe es auf Erden nirgendwo „Ausländer“ mehr!

    Das Lied der Linde (1850)

    Alte Linde bei der heiligen Klamm,

    Ehrfurchtsvoll betast‘ ich deinen Stamm,

    Karl den Großen hast du schon gesehn,

    Wenn der Größte kommt, wirst du noch stehe’n

    Dreißig Ellen mißt dein grauer Saum,

    aller deutschen Lande ält’ster Baum,

    Kriege, Hunger schautest, Seuchennot,

    Neues Leben wieder, neuen Tod.

    Schon seit langer Zeit dein Stamm ist hohl,

    Roß und Reiter bargest du einst wohl,

    Bis die Kluft dir sacht mit milder Hand

    Breiten Reif um deine Stirne wand.

    Alte Linde, die du alles weißt,

    Teil uns gütig mit von deinem Geist,

    Send ins Werden deinen Seherblick,

    Künde Deutschlands und der Welt Geschick !

    Großer Kaiser Karl, in Rom geweiht,

    Eckstein sollst du bleiben deutscher Zeit,

    Hundertsechzig sieben Jahre Frist

    Deutschland bis ins Mark getroffen ist.

    Fremden Völkern front dein Sohn als Knecht,

    Tut und läßt, was ihren Sklaven recht,

    Grausam hat zerrissen Feindeshand

    Eines Blutes, einer Sprache Band.

    Zehre, Magen, zehr‘ vom deutschen Saft,

    Bis mir einmal endet deine Kraft,

    Krankt das Herz, siecht ganzer Körper hin,

    Deutschlands Elend ist der Welt Ruin.

    Ernten schwinden doch die Kriege nicht,

    und der Bruder gegen Bruder ficht,

    Mit der Sens‘ und Schaufel sich bewehrt,

    Wenn verloren gegen Flint‘ und Schwert.

    Arme werden reich des Geldes rasch,

    Doch der rasche Reichtum wir zur Asch‘

    Ärmer alle mit dem größ’ren Schatz.

    Minder Menschen, enger noch der Platz.

    Da die Herrscherthrone abgeschafft,

    Wird das Herrschen Spiel und Leidenschaft,

    Bis der Tag kommt, wo sich glaubt verdammt;

    Wer berufen wird zu einem Amt.

    Bauer heuert bis zum Wendetag,

    All sein Müh’n ins Wasser nur ein Schlag,

    Mahnwort fällt auf Wüstensand,

    Hörer findet nur der Unverstand.

    Wer die meisten Sünden hat,

    Fühlt als Richter sich und höchster Rat,

    Raucht das Blut, wird wilder nur das Tier,

    Raub zur Arbeit wird und Mord zur Gier.

    Rom zerhaut wie Vieh die Priesterschar,

    Schonet nicht den Greis im Silberhaar,

    Über Leichen muß der Höchste flieh’n

    Und verfolgt von Ort zu Orte ziehn.

    Gottverlassen scheint er, ist es nicht,

    Felsenfest im Glauben, treu der Pflicht,

    Leistet auch in Not er nicht Verzicht,

    Bringt den Gottesstreit vors nah‘ Gericht.

    Winter kommt, drei Tage Finsternis,

    Blitz und Donner und der Erde Riß,

    Bet‘ daheim, verlasse nicht das Haus!

    Auch am Fenster schaue nicht den Graus!

    Eine Kerze gibt die ganze Zeit allein,

    Wofern sie brennen will, dir Schein,

    Giftiger Odem dringt aus Staubesnacht,

    Schwarze Seuche, schlimmste Menschenschlacht.

    Gleiches allen Erdgebor’nen droht,

    Doch die Guten sterben sel’gen Tod,

    Viel Getreue bleiben wunderbar

    Frei von Atemkrampf und Pestgefahr.

    Eine große Stadt der Schlamm verschlingt,

    Eine and’re mit dem Feuer ringt,

    Alle Städte totenstill,

    Auf dem Wiener Stephansplatz wächst Dill.

    Zählst du alle Menschen auf der Welt,

    wirst du finden, daß ein Drittel fehlt,

    Was noch übrig, schau in jedes Land,

    Hat zur Hälft‘ verloren den Verstand.

    Wie im Sturm ein steuerloses Schiff,

    Preisgegeben einem jeden Riff,

    Schwankt herum der Eintags-Herrscher-Schwarm,

    Macht die Bürger ärmer noch als arm.

    Denn des Elend einz’ger Hoffnungsstern Eines bessern Tages ist endlos fern.

    „Heiland, sende den du senden mußt!“

    Tönt es angstvoll aus des Menschen Brust.

    Nimmt die Erde plötzlich andern Lauf,

    Steigt ein neuer Hoffnungsstern herauf ?

    „Alles ist verloren!“ hier’s noch klingt,

    „Alles ist gerettet“, Wien schon singt.

    Ja, vom Osten kommt der starke Held,

    Ordnung bringend der verwirrten Welt.

    Weiße Blumen um das Herz des Herrn,

    Seinem Rufe folgt der Wack’re gern.

    Alle Störer er zu Paaren treibt,

    Deutschem Reiche deutsches Recht er schreibt,

    Bunter Fremdling, unwillkomm’ner Gast,

    Flieh die Flur, die du gepflügt nicht hast.

    Gottes Held, ein unzertrennlich Band

    Schmiedest du um alles deutsche Land.

    Den Verbannten führest du nach Rom

    Großer Kaiserweihe schaut der Dom.

    Preis dem einundzwanzigsten Konzil,

    Das den Völkern weist ihr höchstes Ziel,

    Und durch strengen Lebenssatz verbürgt,

    Daß nun reich und arm sich nicht mehr würgt.

    Deutscher Nam‘, du littest schwer,

    Wieder glänzt um dich die alte Ehr‘,

    Wächst um den verschlung’nen Doppelast,

    Dessen Schatten sucht gar mancher Gast.

    Dantes und Cervantes welscher Laut

    Schon dem deutschen Kinde ist vertraut,

    Und am Tiber – wie am Ebrostrand

    Liegt der braune Freund von Hermannsland.

    Wenn der engelgleiche Völkerhirt‘

    Wie Antonius zum Wandrer wird,

    Den Verirrten barfuß Predigt hält,

    Neuer Frühling lacht der ganzen Welt.

    Alle Kirchen einig und vereint,

    eine Herde einz’ger Hirt erscheint.

    Halbmond mählich weicht dem Kreuze ganz,

    Schwarzes Land erstrahlt im Glaubensglanz.

    Reiche Ernten schau ich jedes Jahr,

    Weiser Männer eine große Schar,

    Seuch‘ und Kriegen ist die Welt entrückt,

    Wer die Zeit erlebt, ist hochbeglückt.

    Dieses kündet deutschem Mann und Kind

    Leidend mit dem Land die alte Lind‘,

    Daß der Hochmut mach‘ das Maß nicht voll,

    Der Gerechte nicht verzweifeln soll!

    Das „Lied der Linde“ wurde im Jahre 1850 im hohlen Stamm einer tausendjährigen Linde bei Staffelstein im oberen Maintal in Franken gefunden. Der Verfasser ist unbekannt – doch zeugt das Gedicht von geradezu seherischen Fähigkeiten: Es ist die Geschichte des Deutschen Reiches.
    Die Knechtschaft dauert nur noch kurze Zeit!

    • Quelle said

      Mythologische Bedeutung

      Ein wunderschönes Lied,aber auch ein Dokument des Deutschen Reiches.In einer 1000jährigen Linde gefunden bestimmt kein Zufall, sondern ein weiteres Indiz dafür, dass das Deutsche Reich wieder handlungsfähig wird.Die Linde ist ein kraftvoller Baum der Heilung.

      Bei den Germanen galt die Linde als heiliger Baum der Göttin Freya. [2] Viele Orte in Mitteleuropa hatten früher ihre Dorflinde, die das Zentrum des Ortes bildete und Treffpunkt für den Nachrichtenaustausch und die Brautschau war. Anfang Mai wurden meist Tanzfeste unter diesem Baum gefeiert. Allerdings wurde hier auch meist das Dorfgericht abgehalten, eine Tradition, die auf die germanische Gerichtsversammlung, das Thing, zurückgeht. Die Linde ist deshalb auch als „Gerichtsbaum“ oder „Gerichtslinde“ bekannt.

      Danke den Verfassern der Erkärung des deutschen Volkes-Endfassung, für die gute Arbeit.Es wird eine große Hilfe sein zur Handlungsfähigkeit des Deutschen Reiches.Dies Knechtschaft wird bald ein Ende haben.

    • Quelle said

      Kein Zufall, das dieses Lied als Dokument des Deutschen Reiches in einer 1000jährigen Linde gefunden wurde.Es ist ein weiteres Indiz dafür, dass es wieder auferstehen wird.Dank auch den Verfassern im Hier und Jetzt der Erklärung des Deutschen Volkes-Endfassung, für ihre gute unermüdliche Arbeit.
      Sie wird Wirkung zeigen, die Zeit der Knechtschaft wird bald enden.
      Die Linde ist ein Baum mit großer Heilkraft.

      Mythologische Bedeutung

      Bei den Germanen galt die Linde als heiliger Baum der Göttin Freya. [2] Viele Orte in Mitteleuropa hatten früher ihre Dorflinde, die das Zentrum des Ortes bildete und Treffpunkt für den Nachrichtenaustausch und die Brautschau war. Anfang Mai wurden meist Tanzfeste unter diesem Baum gefeiert. Allerdings wurde hier auch meist das Dorfgericht abgehalten, eine Tradition, die auf die germanische Gerichtsversammlung, das Thing, zurückgeht. Die Linde ist deshalb auch als „Gerichtsbaum“ oder „Gerichtslinde“ bekannt.

  24. Schwester der Patriotin said

    Was wir jetzt brauchen ist: Solidarität, Solidarität, Solidarität… Jeder sollte sich in seinem Umfeld mit anderen zusammentun um sich auf das „Kommende“ vorzubereiten. Je größer die Gruppen sind, umso besser können sie sich: verteidigen, mit Lebensmittel versorgen, gegenseitig sanitäre Hilfe leisten, informieren, gegeseitig aufmuntern und Mut zusprechen. Bildet so schnell wie möglich solche Gruppen und versucht diese mit anderen zu vernetzen. Wir lassen uns nicht unterkriegen. Es lebe unser Land, es lebe Deutschland!

  25. arkor said

    so hier kann sich das deutsche Volk in einem zeitlich offenen Prozess geeint dahinter stellen. Es ist eine Aktion rein aus dem RECHT heraus, also keine POLITISCHE AKTION. Das heißt, alles, was die BRD dagegen machen will, wird zur Konsequenz gegen sie selbst. Also egal ob hier Verfahren wegen vermeintlich den illegalen kriminellen Artikel 130 in Anwendung zu bringen oder sonst was, es wird immer zum Bumerang gegen die Institution und die einzelne Person.
    https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/#comment-342025
    http://trutzgauer-bote.info/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand/

  26. Essenz said

    Immer wieder wird auch Seehofer genannt. Aber typisch für ihn ist rechts blinken und links abbiegen. Er will nur wieder gewählt werden bzw .anderes Amt haben…
    Ob Söder anders ist glaube ich auch nicht unbedingt.

    Seklsbt Strauß war ein ewiger Zauderer, der den Bauernstand verraten hat….

    Es geht der CDU/CSU immer nur um die Abwicklung der Flüchtlingskrise, nie ist aber die Rede von Abschiebung bzw. Rückführung oder Kritik an Usrael. Entweder ist die Buxe voll oder man will sich vielleicht mal später äußern. Aber bei den CDU-Är… klebt doch jeder Ministerprä oder dergleichen an seinem Piosten.
    Das ist ein Grundproblem der Demokratie. Niemand, der auch sein Geld außerhalb des Bundestages sein Geld unabhängig verdienen kann, dürfte dort sitzen. Deswegen hat man den BT auch nicht verkleinert wg dem internen Stimmvieh.

    Alles was nach 45 kam waren wie so oft besprochen LagerCapos, die Ihr Volk bzw. das Deutsche Volk vergewaltigten.

  27. Hans Dieter C said

    Jemand meinte, das völkerrechtliche Subjekt, das ist das Deutsche Reich, existiert natürlich weiterhin.
    Und es ist auch handlungsfähig, wenn es nur möchte.
    ( durch die RD Einheiten ).
    Aber die RD Einheiten möchten es im Moment nicht handlungsfähig haben, wegen gewisser …Konstellationen.

    Das wars.
    Alles andere, so meinte er, sei Zeitverschwendung.
    Wann es handlungsfähig wird, werden die WAFFEN ENTSCHEIDEN, und sonst gar nichts.
    Keine Bestimmung auf sonstwas, so meint man.
    Wer das Gewehr in der Hand hat, bestimmt die Gesetze und wie sie ausgelegt werden.

    Der nachdenkliche Zuhörer mußte eine gewisse Logik nicht verneinen.
    Man hatte weiter gefragt.
    Was sollten wir jetzt besser machen?.
    Nicht oder wenig Konsum, weniger Unterstützung, Zusammenschluß auf allen Ebenen.
    Er meinte, in nächster Zeit, Monate, kämen von den Ausländern das vier bis 6 fache an Nachzug nach, und was dann?.
    Was macht ihr dann, wenn ihr nicht in Gruppen euch organisiert habt?.
    Ihr könnt natürlich den Leuten sagen, daß die Gesetze der BRD nichts rechtsgültiges haben an sich, aber was macht ihr, wenn sie euch daraufhin eine über die Rübe hauen ???.

    Soweit die Aufklärung von einem Mann, der aufmerksam die Nachrichten studiert, so sagt er.

    • arabeske654 said

      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich existiert, ist jedoch nicht handlungsfähig, ist die Aussage des „Bundesverfassungsgerichtes“. Eine Aussage, die bewußt verkürzt wurde. Vollständig müßte sie heißen das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich existiert, hat jedoch keinen handlungsfähige Repräsentanz. Handlungsfähig ist es dennoch, da jeder Deutsche die Rechte des Völkerrechtsubjektes und damit seine eigenen Rechte, direkt und unmittelbar beanspruchen kann und muß. Es kommt nicht darauf an, diesen Anspruch durch eine Repräsentanz und somit einer Stimme zu artikulieren. Dieser Anspruch kann auch durch Millionen Stimmen, wie eine, in die Welt hinaus gerufen werden.

    • Hans Dieter C said

      Mein Gesprächspartner meinte noch.
      Selbstverständlich gibt und gab es, seit 1945, eine handlungsfähige Repräsentanz des Deutschen Reiches.
      Nur, sie ist im Verborgenen.
      Es sind die RD Einheiten, die, als Absetzbewegung, diese Aufgabe selbstverständlich, und in oberster Priorität, wahrgenommen haben.
      Nur, bleiben sie, bisher, in Deckung.
      Der Reichskanzler, Adolf Hitler, hat im Exil, selbstverständlich, eine handlungsfähige Repräsentanz des Deutsches Reiches begründet, nachdem die Regierung Dönitz von den Engländern gefangen genommen wurde.
      Auch, sind die Nachfolger der bereits Verstorbenen, ersten Garde, ( nach dem Fall der Regierung Dönitz ), bestimmt und arbeiten.
      Minister, Reichskanzler, oberste Regierungsvertreter.

      So der Hinweis von einem Gesprächspartner, darüber.

      Er meinte noch.
      Was ergibt sich daraus für die weitere Diskussion?.
      Praktischer Zusammenschluß in Gruppen?.
      Oder weiter theoretische Überlegungen?.

      Ich hatte ihm darauf keine Antwort geben können.

    • steffen said

      Waffen haben noch nie etwas entschieden und Gesetze sind anzuwenden, nicht auszulegen. Richtig ist allerdings, die vorliegende „Bürgerkriegserklärung“ (aus Sicht der Bundesregierung) bleibt folgenlos, wenn die angekündigten Sanktionen nicht ausgeführt werden. Keiner hier kann Wissen über die Abgesetzten haben, nur Vermutungen anstellen. Es geht in dieser Erklärung aber um jeden einzelnen und seine Umgebung und darum die Initiative nicht anderen zu überlassen. Vielleicht hilft es etwas beim Überwinden des Gefangenendilemmas.

    • Hans Dieter C said

    • Triton said

      Bekräftigt mich in meiner Auffassung, dass die RD nicht helfen werden.
      (Sollten sie bewaffnet existieren.)

      Hinweis: Man muss jetzt vorsichtig sein beim Thema RD, denn die anhaltenden Argumente zum Nicht-Eingreifen könnten zu der Vermutung führen, dass etwas nicht eingreifen kann was nicht existiert.

      Ich denke, man muss das zumindest im Hinterkopf halten, tue ich auch weiterhin.

    • nordlicht said

      Die Unaufgeregtheit Deines Gesprächspartners ist sehr wohltuend.
      Nach oder auch neben aller Empörung ist die „Wagenburg“ und das „Gewehr“ zur Abwehr physischer Gewalt sicher das notwendige Werkzeug.
      Um die Macht Jener aber am Ende zu brechen, braucht es vor allem die Waffe des unverführbaren, starken Geistes. Dies jedenfalls höre ich auch aus dem Wort „Gewehr“ Deines Gesprächspartners heraus.
      Ich selbst verfange mich in Gesprächen noch viel zu oft in Empörungsargumenten, wobei mir am Ende immer ein „Man kann gegen DIE sowieso nichts machen“ entgegen schlägt. Mit Zuspitzung des NWO-Terrors werden mit Sicherheit manche „Aufgewachte“ zum Gegenterrorismus neigen. Was würde uns die extreme andere Seite der Resignation aber nützen??

      „Wir sind nicht mehr Partei“ läßt Wilhelm Landig einen RD-Kameraden in seinem Buch „Wolfszeit um Thule“ sagen.
      In diesem Sinne begrüße ich im Grundsatz auch den Schriftsatz von Arkor und Arabeske654, wobei ich die Länge des Dokuments jedoch problematisch finde, was wahrscheinlich mit dem Bemühen der Autoren um „politische Korrektheit“ (nur anders herum) zusammen hängt.
      Soweit meine „theoretischen Überlegungen“ in aller Kürze.

  28. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Gerade gefunden:

    http://de.sputniknews.com/politik/20151008/304787708/merkel-verhaengt-aufnahmezustand-ueber-deutschland-und-eu-europa.html#ixzz3nzHeInLp

  29. Adrian said

    Wer kennt den Rest dieses Videos? DAS würde mich doch sehr wundernehmen wie das Endet.

    zUDEM:
    Heute habe ich mich auch ziemlich genervt, das waren drei Schlagzeilen in der gratis Zeitung 20min, Schweiz.

    1. Putins „BLUTHUNDE“ in Syrien! Was währe wenn die verräterischen AMIS so zu bezeichnen? JAUL….

    2. SCHWEIZER schneidt spanischem Polizisten die Kehle durch!
    Ein Schweizer mit marokkanischer Abstammung, schneidet in Spanien, blablabla…
    Verdammt und zugenäht, das war kein Schweizer mit marokkanischer Abstammung, so etwas gibt es nicht und wird es NIE geben, entweder er ist Schweizer oder Marokkaner, ODER ein BASTARD! Wenn man Pferde mit Eseln kreuzt, ist es ein BASTARD, wenn man ein Dobbermann mit deutschem Schäfer kreuzt, ist es ein BASTARD!
    Richtigerweise müsste die Schlagzeile heissen, Marrokanischer BASTARD mit geschenktem Schweizerpass schnitt spanischem Polizisten die Kehle durch.
    Mit dieser richtigen Darstellung der tatsächlichen Volkszugehörigkeit würde es jedem dämmern, welchen BASTARDEN wie unsere Staatsbürgerschaft andrehen, wie Diamanten den SCHWEINEN zugeworfen.
    Ich überlege mir ernsthaft gegen diese billigst Zeitung STRAFANZEIGE wegen Volksverhetzung zu erstatten!
    Denn nie ist es einem Schweizer in den Sinn gekommen solches zu tun, diese Schandtat entspricht nicht unserem Geist, und dass nun ich nun als echter Schweizer mit diesen verfluchten BASTARDEN in den gleichen Topf geworfen werden, haut dem Fass schon ziemlich bald den Boden raus. ES GENÜGT, ERWACHT!

    3. Billag/GEZ.
    Das schw. Bundesgericht hat entschieden dass auf die SRF TV-Gebühren keine Mehrwertsteuer zu bezahlen sei.
    Nun fehlem dem TV etwas Kohle und es drohen 250 arbeitslose Systematische Lügner des Staats-TV SRF.

    Was kommt den diesen Ar$chlöchern in den Sinn? Dann seinen einfach Gebühren anzuheben um den Fehlbetrag auszugleichen!
    Ihr Ar$chlöcher nehmt Euch in Acht!

    VÖLKER DIESER ERDE, ES GENÜGT, ERWACHT!

    • Skeptiker said

      @Adrian

      Ist Sie ist Rosemaries Baby?

      =>
      DAS PROTOKOLL XXI
      Meiner letzten Darstellung will ich nun eine ausführliche Erörterung über die inneren Anleihen hinzufügen. Über die auswärtigen Anleihen werde ich nicht mehr sprechen; sie haben unsere Kassen mit dem Gelde der Nichtjuden gefüllt; in unserem Staate aber wird es Ausländer nicht mehr geben.

      Wir haben die Bestechlichkeit der hohen Staatsbeamten und die Nachlässigkeit der Herrscher ausgenützt, um unsere Gelder zwei-, drei- und mehrfach wieder hereinzubekommen, indem wir den Regierungen der Nichtjuden mehr Geld liehen, als sie unbedingt benötigten. Wer könnte uns das gleichmachen? Ich werde mich sohin nur mit den Einzelheiten der inneren Anleihen beschäftigen.

      Wenn ein Staat eine Anleihe begeben will, so legt er Zeichnungslisten auf. Damit die ausgegebenen Staatspapiere von jedermann übernommen werden können, wird der Nennwert mit 100 bis 1000 festgesetzt. Den ersten Zeichner wird ein Nachlass gewährt. Am nächsten Tage kommt es zu einer Preissteigerung; angeblich wegen starker Nachfrage. Nach einigen Tagen verlautbart man, daß die Staatskassen übervoll sind, und daß man nicht mehr weiß, wohin mit dem Gelde. Wozu nimmt man es also an? Die Zeichnung übersteigt nun den aufgelegten Betrag mehrfach; und hierin liegt der besondere Erfolg, denn das Publikum hat damit sein Vertrauen zur Regierung kundgetan.

      Aber wenn die Komödie zu Ende ist, steht man vor einer ungeheuren Schuld. Um die Zinsen zahlen zu können, nimmt der Staat zu einer neuen Anleihe seine Zuflucht, die die bisherige Schuld nicht beseitigt, sondern im Gegenteile vermehrt. Wenn dann das Zutrauen zum Staate endlich erschöpft ist, muß man durch neue Steuern nicht etwa die Anleihe, sondern nur die Zinsen der Anleihe abdecken. Diese Steuern stellen also eine Schuld dar, mit der man eine andere Schuld bezahlt.

      Dann kommt die Zeit der Konvertierung, wodurch aber nur der Zinsfuß herabgesetzt und nicht die Schuld ( ?) wird; außerdem ist sie nur mit Zustimmung der Gläubiger durchführbar. Bei Ankündigung einer Konvertierung muß man es den Gläubigern freistellen, entweder zuzustimmen oder ihr Geld zurückzuverlangen. Wenn jedermann sein Geld zurückverlangte, würde sich der Staat im eigenen Netze fangen und wäre nicht imstande, den Rückzahlungsforderungen zu entsprechen. Glücklicherweise sind die Nichtjuden in Geldangelegenheiten wenig bewandert und haben noch immer Kursverluste und Herabsetzungen der Zinsen der Ungewissheit einer neuen Anlage vorgezogen.

      Dadurch gaben sie den Regierungen mehr als einmal die Möglichkeit, sich einer Schuld von mehreren Millionen zu entledigen. Bei auswärtigen Anleihen dürfen die Nichtjuden nicht wagen, auf die gleiche Art vorzugehen, da sie wohl wissen, daß wir unsere Gelder zur Gänze zurückziehen würden, was den Staatsbankrott zur Folge hätte; die Erklärung der Zahlungsunfähigkeit des Staates würde gleichzeitig den Völkern beweisen, daß zwischen ihnen und ihren Regierungen jedes gemeinsame Band fehlt.

      Ich lenke Ihre Aufmerksamkeit auf diese Tatsache und auch auf die folgende: heutzutage sind alle inneren Anleihen in sogenannte schwebende Schulden umgewandelt, das sind Schulden, die innerhalb einer mehr oder weniger kurzen Zeit zurückzuzahlen sind. Diese Anleihen werden unter Heranziehung der in den Staatsbanken oder in den Sparkassen liegenden Gelder aufgenommen. Da diese Gelder der Regierung genügend lange zur Verfügung stehen, werden sie zur Bezahlung der Zinsen der auswärtigen Anleihen verwendet und an ihrer Stelle hinterlegt die Regierung einen gleichen hohen Betrag in Rentenbriefen.
      Mit solchen Schuldscheinen werden alle Abgänge in den Kassen der Staaten der Nichtjuden ersetzt. Sobald wir die Weltherrschaft angetreten haben, werden alle diese Schwindeleien aufhören, weil sie nicht unseren Interessen desgleichen dienen werden wir alle Effektenbörsen sperren, da wir nicht dulden werden, daß das Ansehen unserer Herrschaft durch Kursschwankungen unserer Staatspapiere erschüttert wird. Durch ein Gesetz wird festgesetzt werden, daß der Nennwert gleichzeitig der Kurswert ist, hat eine Kurssenkung im Gefolge, und wir haben daher Kurssteigerungen erzeugt, um den Kurs der Wertpapiere der Nichtjuden herabzudrücken.

      Wir werden die Börsen durch mächtige staatliche Kreditanstalten ersetzen, deren Aufgabe es sein wird, den Kurs der Industriepapiere je nach den Wünschen der Regierung zu bestimmen. Diese Anstalten werden imstande sein, an einem einzigen Tage Industriepapiere im Werte von 500 Millionen auf den Markt zu werfen oder anzukaufen. Auf diese Weise werden alle industriellen Unternehmungen in Abhängigkeit von uns kommen. Sie können sich vorstellen, welche Macht wir uns dadurch verschaffen werden.

      Quelle:
      Das Protokoll 21
      http://www.jubelkron.de/index-Dateien/pzw-Dateien/21.htm
      ==========

      In unserem Staate aber wird es Ausländer nicht mehr geben.
      =>Ab der Minute 2 und 40 Sekunden geht es darum, das auch noch alle Palestinenser hier in der BRD GmbH umgesiedelt werden sollen.

      =============
      =>Ab der Minute 2 und 40 Sekunden

      Das ist vergleichbar mit diesen Film.

      Speziell die Minute 2 und 15 Sekunden, wo das Tor geöfnet wird.

      ====

      =>Das Problem ist aber, es betrifft nicht Israel, sondern Deutschland.

      Gruß Skeptiker

    • pacem4k3r said

      Hier ist das komplette Video bzw. Rede:

      Gruß

    • Hermannsland said

      • Adrian said

        Ich danke euch allen von ganzem Herzen für diese Beiträge, ehrlich!

        Doch muss ich mich immer mehr in Acht nehmen, nicht von diesen geistigen Ereignissen überwältigt zu werden.
        Es ist einfach viel, sehr viel Information und nicht die leichteste Kost, die verarbeitet und eingeordnet werden muss.
        Manchmal habe ich fast Angst durchzudrehen, und in Diskussionen schräg angeschaut, und trotzdem von den Zuhörern nicht verurteilt , weil auch das einfachste Volk die Dinge die nun geschehen, kaum mehr ordnen kann.

        Was heute geschieht, ist dem Volk bewusst, noch unbewusst, in dem Sinne dass dem Volk die Artikulation gegenüber ihren untrüglichen Gefühlen die angebrachten Worte noch fehlen. Nichts desto trotz, schwillt der Kamm!
        Dazu kommt, der Widerspruch, friedlich sein zu sollen und doch Widerstand zu leisten.
        Die gefühlte Ohnmacht keine Lösung zur Hand zu haben, und damit die Aussicht, sich wieder in eine von der Oberklasse abhängige „bereinigte Politik“ begeben zu müssen, macht alles nur noch konfus.

        Wie hat es Horst Mahler ausgedrückt, „wir sind nun mittendrin in der auseinandersetzung Gottes mit sich selbst.“

        Irgendwo in den Büchern Moses, beklagt sich Gott:
        – „ich führte Euch in einen Garten und Ihr (Menschen) macht ein Gräuel daraus“; welch unaussprechliche Enttäuschng spricht aus diesem Satz, wie auch aus diesem;
        „Israel, WARUM willst du denn sterben, hab ich dir doch zum Leben ALLES gegeben!“

        Mir selber tut unser Gott schon fast leid, wo er doch zwar eifersüchtig und oft böse ist, aber auch fürsorglich und barmherzig

        … und wie das enden wird liegt an uns, an der Menschheit, weil wir unserem Gott, und schlussendlich uns selbst helfen können…

        Ganz einfach durch Annahme Gottes Freidensangebot durch Jesus Christus.

        Helfen wir IHM,unserem Gott, UNS zu liebe!

  30. […] und Links zu den jetzigen Zuständen in diesem Schweinestaat, den die Stasi-Ferkel mit aller Gewalt Zugrunde richten […]

  31. arkor said

    http://pamelageller.com/2015/10/captured-isis-fighter-has-full-map-of-targets-for-berlin-takeover.html/
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/55125-isis-berlin
    Ein an der türkischen Grenze festgenommener ISIS-Kämpfer hatte eine Karte bei sich, welche strategisch wichtige Angriffsziele in Berlin zeigt.

    Eine kurdische Internetseite berichtet über die Festnahme eines ISIS-Kämpfers an der türkischen Grenze, der einen detaillierten Angriffsplan gegen Deutschlands Hauptstadt bei sich trug.

    Die Karte zeigt acht strategische Angriffsziele und Plätze in Berlin, welche es ermöglichen sollten, die ganze Stadt einzunehmen. Der Plan zeigt auch Eisenbahnlinien und Brücken, die es einzunehmen oder zu zerstören gilt, damit Widerstand unterbunden werden könne.

    Anschließend wollte man wichtige Gebäude bzw. Plätze einnehmen, um von dort aus die Stadt zu kontrollieren.

    Die Karte mit den Angriffszielen konnte offensichtlich nur von jemanden erstellt werden, der vorher bereits in Berlin lebte, weil sie Polizei, Militäreinrichtungen und andere wichtige strategische Punkte zeigt.

    Dem Plan zufolge rechne man zwar mit Widerstand seitens des Militärs, glaubte aber, dass man diesen nach kurzer Zeit überwinden könne um dann die ganze Stadt einzunehmen.

  32. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Hallo Arkor,

    die „Vergewaltigung kommt immer näher“

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/asylkrise-in-bayern-meringer-geschockt-teenager-von-unbekannten-vergewaltigt-a1274903.html

  33. Gernotina said

    Angeblich Pläne zur Übernahme Berlins durch die IS gefunden ! Ich dachte, dort hätten die 4 „Siegermächte“ das Sagen und die Verantwortung … haben sie Berlin jetzt der IS geschenkt für eine Sonderbehandlung ?

    ISIS-Kämpfer mit ausgearbeitetem Terrorplan für Übernahme Berlins gefaßt

    08. Oktober 2015 (Redaktion) Laut der Webseite der „Free Kurdistan Group“ soll am Grenzübergang von Syrien in die Türkei ein ISIS-Kämpfer gefaßt worden sein, der detaillierte Angiffspläne der Terrorarmee auf Berlin mit sich führte. Auf einem Stadtplan von Groß-Berlin waren die wichtigsten Ziele eingezeichnet. Der Plan zielt offenbar darauf ab, Berlin zu übernehmen. Sollte diese Nachricht stimmen, scheinen die schlimmsten Befürchtungen einer geplanten Übernahme Deutschlands durch die Terrorarmee ISIS zu stimmen. Derweil säuselt Kanzlerin Merkel, daß Gott uns die Flüchtlinge gesandt habe.

    Natürlich können wir hier von Quer-Denken diese Meldung nicht auf ihren Wahrheitsgehalt prüfen. Die „Free Kurdistan Group“ könnte mit so einer Meldung auch ihren Teil zum Informationskrieg beitragen, der zwischen den Rußland/China-geführten und den US-geführten Interessengruppen tobt. Auf Ihrer Webseite veröffentlicht die „Free Kurdistan Group“ die besagte Karte von Berlin, auf der die zu übernehmenden Berliner Schlüsselziele mit Sternen markiert sind. Die Sterne sind allerdings fast stadtviertel-groß und als Einsatzplan nicht wirklich hilfreich.

    Deutsche Übersetzung:

    Ein an der türkisch-syrischen Grenze gefaßter ISIS-Kämpfer führte eine Karte von Berlin mit sich mit detaillierten Zielen und Orten, die für die Übernahme der Stadt nötig sind.

    Wer auch immer diese Karte gezeichnete hat, muss für eine ganze Weile in Berlin gelebt haben, denn die Zeichnungen stellen im Einzelnen die Stadt und ihre Umgebung dar und enthalten die Einrichtungen und Institutionen der Polizei, Notfallstellen und Militärstützpunkte.

    Im Einzelnen sind darauf acht spezifische Zielgebiete eingezeichnet, bei denen es erforderlich ist, sie unter Gewalt zu bringen, um die Stadt einzunehmen. Um sie zu kontrollieren.

    Der Angriff geht vom Widerstand zweier geheimer Militäreinrichtungen aus, nachdem diese unter Kontrolle gebracht und ihre Waffenkammern geplündert wurden, würden damit die Dschihadisten mit Waffen ausgestattet und mit diesen [Waffen werden die Dschihadisten] dann strategische Zielgebiete / Gebäude einnehmen. Der Plan enthält auch Sprengungen von Eisenbahn(strecken) und Brücken als Ziele, um Verstärkung von Seiten der Deutschen zu unterbinden.

    Unterdessen tun die deutschen Führer nichts …

    Wie gesagt, wir können wenig dazu sagen, welchen Wahrheitsgehalt diese Meldung hat. Es gibt allerdings eine nicht gerade kleine Wahrscheinlichkeit, daß sie stimmt. Wir können nur darauf aufmerksam machen, daß die Pläne des IS Deutschland, vielleicht ganz Europa übernehmen zu wollen, anscheinend sehr konkret und bereits ausgearbeitet zu sein scheinen. Man sollte diese Info verbreiten.

    Es geht mit Sicherheit nicht nur um Berlin, sondern um alle Großstädte. Berlin allein wird ihnen nicht viel nutzen.

    Unserer Meinung nach sollten alle, wenn das passiert, zu Hause bleiben und sich einbunkern. Legt Euch genügend Vorräte, Kerzen, Trinkwasser und Brennholz für den Kamin oder Heizmöglichkeiten wie Campingheizungen zu. Bleibt informiert über Internet und Radio. Verbarrikadiert Euch. Wenn Deutschland quasi in den friedlichen Generalstreik tritt, sind (erstmal) alle am sichersten. Passiver Widerstand, keine Geschäfte mehr offen, keine Logistik, kein Verkehr, niemand da. Die Geschäfte sind bald leergeplündert. Niemand zu greifen – und jede Wohnung, jedes Haus zu überfallen in einer Millionenstadt wird schwierig.

    Was danach kommt, weiß keiner. Die Dschihadisten kennen die Mentalität hier nicht. Sie sind nicht ortskundig, sie wissen nicht, wie die Abläufe hier funktionieren. Was sollen sie dann tun? Das gibt Zeit, eine Gegenstrategie zu entwerfen.
    Was auch immer dann passiert: Bereitet Euch zuerst einamal auf Wochen des Durchhaltens vor.
    Mit Kindern sollte man sich überlegen, wohin man für eine Weile aus der Stadt auf’s Land ausweichen kann.

    • Norman said

      Das Szenario kann man nicht ausschließen, und selbst wenn ein solcher Versuch scheitern würde wäre das eine „Mordspropaganda“ für die. Die Terroristen würden Zulauf von vielen „integrierten“ Moslems im Land bekommen und sich von den Bürgern das holen, was sie brauchen (oder gebrauchen können, das Eigentum der „Ungläubigen“ steht ihrer Meinung nach ihnen zu).
      Vielleicht sollte man noch eine Adressenliste von wohlbetuchten Systemlingen aus Politik und Wirtschaft zusammenstellen und eventuellen Eindringlingen sagen „Ich habe nur ein paar Dosen mit Schweinefleich, aber ich weiß wo es mehr zu holen gibt“.

    • Friedland said

      Diese Karte ist eine plumpe Desinformation zur Verängstigung der Allgemeinheit!!!!

      Mit ein wenig Kartenkenntnis ist diese Fälschung leicht zu entlarven.
      Wirkliche Details werden mit ganz anderen Maßstäben wiedergegeben. Hier ist der Wunsch Vater des Gedankens!

      Schon mal Gedanken gemacht, wie eine IS (Israelischer Staat) eine Stadt, Deutschland oder Europa (das ich nicht lache!) übernehmen will??? Hast du schon mal eine Eisenbahnstrecke oder eine Brücke gesprengt? Wenn nicht lasse, diese unsinnige Schreiberei und zum Schluß, schon mal was von Logistik gehört???

      Apropos Brücken, in Berlin gibt es über dreihundert Brücken, wieviel Sprengstoff brauchst du dazu?

      Das was möglicherweise geplant war, wird in dieser Form nicht stattfinden! Also laß bitte die Panikmache.
      Die Horden der Raubnomaden werden nach den stattfindenden Lagerkollern alle wieder eingefangen, und bei dem kommenden harten Winter werden die froh sein, wenn ihnen der Arsch nicht zufriert!

  34. Gelber planetarer Stern said

    Habe dies hier gerade gefunden…

    Proklamation vom 03.10.2015

    administrative Regierung Freistaat Preußen
    zugleich Präsidium des Deutschen Reichs
    während der Neuordnung des Deutschen Reichs gemäß Artikel 82 (1)
    der Verfassung des Freistaats Preußen vom 30. November 1920

    Niederschrift

    Proklamation der Handlungsfähigkeit des souveränen Deutschen Reichs, zur Einforderung von Friedensverträgen und der damit verbundenen Beendigung aller Kriegshandlungen in der Welt.

    Schloss Brandenstein zu Ranis, den 03. Oktober 2015

    http://freistaat-preussen.org/aktuelle-bekanntmachungen/121-proklamtion-vom-03-10-15

    • arabeske654 said

      Der Begriff sagt es schon – FREISTAAT – ist eine Republik auf der Basis der Weimarer Verfassung – siehe Verfassung Preußens vom 30. November 1920 – , lassen wir mal die grundsätzliche Legitimität dieser selbsternannten „Regierung“ außer acht. Die einzig legitime Vertretung Preußens als freier Staat wäre das Königreich Preußen in seiner Verfassung von 1851, auf dem der Freistaat am 30. 11. 1920, als Überbau drauf gestülpt wurde.
      Desinformation und Lüge, das ist alles was hier vorliegt. Schaut genau hin und lasst Euch nicht irre machen.

      • Gelber planetarer Stern said

        Danke, irgendwie habe ich mir schon gedacht, daß da was nicht stimmt und das ganze nur wieder ein trojanisches Pferd ist… Habe es auch deswegen hier geteilt um nähere Informationen dazu zu bekommen… Ich versuche ja schon seit einiger Zeit einen Überblick zu bekommen bzw. zumindest einen Faden aufnehmen zu können… komme dem auch immer näher… vielen Dank für deinen Kommentar…

      • arkor said

        real existent sind die Länder, die sich zum Reich zusammenschlossen und deren Rechte. Selbstverständlich ist auch die Länderordnung der Alliierten eine reine Verwaltungssache der Besatzer aber nicht der Deutschen, also nicht rechtsrelevant, sondern verschwindert mit der Besatzung.

  35. Hat dies auf schlussmitlustigdotcom rebloggt.

  36. […] Quelle: https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand&#8230; […]

  37. Hat dies auf ERWACHE! rebloggt.

  38. […] https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand&#8230; […]

  39. […] https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand&#8230; […]

  40. […] entrüstet und tut so, als würde dies nicht schon lange vom deutschen Rechtsträger angeklagt. https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand&#8230; Dabei ist die Sachlage klar: Es handelt sich um einen in der Masse unglaublichen Vorfall, der aber […]

  41. […] https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand&#8230; […]

  42. […] https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand&#8230; […]

  43. […] https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand&#8230; […]

  44. […] Quelle HIER […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: