Related Articles

70 Comments

  1. 20

    robertknoche

    Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Das deutsche Volk? Lachhaft! Seid wann nimmt Merkel Rücksicht auf das deutsche Volk?!

    Reply
  2. Pingback: Deshalb muss Merkel zum Wohl des Volkes zurücktreten « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  3. 19

    goetzvonberlichingen

    Gysi..die 2weite.

    Hier etwas ironisches über ihn:

    >Dieser Artikel enthält verdächtige Elemente. Seine Leser stehen daher unter operativer Überwachung.
    Das Ministerium für Staatssicherheit der DDR ist über Ihren Seitenzugriff informiert. Nach erfolgter Sicherheitsüberprüfung können im Rahmen eines Operativen Vorgangs jederzeit Maßnahmen gegen Sie oder Ihnen nahestehende Personen eingeleitet sowie strafrechtliche Möglichkeiten geprüft werden.< 🙂

    Der Gysi-Meter..
    Stasi-Spitzel, SED-Aristocat, Linker-Parteichef, IMmer-Mitarbeiter..manisch depressiv.
    3 mal Herzinfarkt(Zeichen für innere Widersprüche und innere Konflikte)

    Gregor Kevin-Ronny Gysi (alias IM Gregor und IM Notar) (* 16. Januar 1948 in Ost-Berlin/Machtbereich UdSSR)

    Sprüche
    "Ich denke nur, wenn man eine andere Gesellschaftsform errichtet, dass man da so ein Organ wieder braucht, weil man sich auch davor schützen muss, dass andere Kräfte, reaktionäre Kräfte, die Gelegenheit nutzen und so einen Staat von innen aufweichen."

    ~ Gregory Gysi über die die Stasi

    "Die größte Freude ist, den Feind zu bestimmen, sich gründlich zu rächen und dann ins Bett zu gehen."

    ~ Gregory Gysi über politisch Andersdenkende

    "Niemand hat die Absicht, eine Mauer einzureißen."

    ~ Gregory Gysi zur Beruhigung an die Wessis

    "Niemand hat die Absicht, die Stasi zu verlassen."
    ~ Gregory Gysi zur Beruhigung an die Ossis

    Private und politische Karriere

    Gregor Gysi schloss mit bereits 17 Jahren als bester Absolvent die Joseph-Stalin-Baumschule mit einem Abschluss von 0,0 ab. Danach studierte er per Fernstudium auf der Hochschule des Ministeriums für Staatssicherheit von 1965 bis 1968 und ließ sich zum Spitzel ausbilden. Seitdem arbeitete er hin und wieder als Rechtsverdreher und Inoffizieller Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR. Aus dieser Zeit hat er seine Doppel-Spitznamen IM Gregor und IM Notar, die er selbst meist bescheiden verschweigt. Seit 1990 gibt er sich als Bundestagsabgeordneter aus.Ein gewisser EGON TECH(-nikus) , Tausendsassa des Superbloggers Honigmann sollte sogar von ihm oder dem DIESTEL-mann verteidigt werden..
    [Bitte weiter-bearbeiten]

    Gysi der Frauenschwarm, war mit Zsa Zsa Gabor (von 1972 bis 1980), und Uschi Glas (von Januar 1984 bis Februar 1984) verheiratet. Im Jahre 2008 adoptierten Gregor Gysi und sein Freund Oskar Lafontaine ein vierjähriges Mädchen [sic!] und erziehen es entsprechend dem Kommunistischen Manifest, nach bestem Wissen und Gewissen als gute ArbeiterIn der sozialistischen Gesellschaft.
    Eine gewisse Ähnlichkeit mit Sarah Wagenblech..ist nicht zu übersehen.
    [Bearbeiten]
    Auszeichnungen [Bearbeiten]

    In seiner Karriere erhielt Gregor Gysi mehrere Auszeichnungen für besondere Leistungen.

    1957 – Den Stalinorden für das erfolgreiche unter-den-Teppich-kehren von Missständen an seiner Schule und politischen Gemeinde.
    1964 – Den Verdienstorden zweiter Klasse für die tapfere Unterstützung des Proletariats.
    1975 – Den Roten Stern für die finanzkräftige Unterstützung der RAF aus der Parteikasse.
    1988 – Den Orden der Freundschaft durch Fidel Castro für die Verteidigung der sozialistischen Diktatur auf Kuba
    1999 – Den Hammer-Und-Sichel Pokal für 40-jährige Parteimitgliedschaft und das Zahlen der Mitgliedsbeiträge ohne Verzug.
    2015- erfolgloses verlassen der LINKS-Partei (ich muss jetztmal ein Buch schreiben und mich um meine Grupies kümmern)

    Berufe [Bearbeiten]

    In seiner Jugend arbeitete Gysi im Auftrag der Stasi in verschiedenen westdeutschen Unternehmen.

    1966 bis 1967 – Krauss-Maffei Wegmann (Als Maschinenschmierer, und insgeheim bei der LPG-Kalaschnikow )
    1968 bis 1974 – Deutsche Bundespost (Aufgabenbereich 5 – Vermittlungs- und Übertragungstechnik, gleichzeitig bei Horch&Guck)
    1975 bis 1977 – Chiquita Guatemala (Ausbildung zum Oberbananenführer)
    seit Okt. 1990 – Deutscher Bundestag (als Bundestagsabgeordneter und Propagandist für Rote Socken)

    Triviales [Bearbeiten]

    Gregor Gysi leidet wie seine Parteifreunde an chronischem Verbaldurchfall.
    Gregor Gysi ist verurteilter Flaggenverbrenner.
    Er ist Mitglied im Erich-Honecker-Gedächtnisverein.
    Er steht in Dauerkontakt mit Margot Honecker und lässt sich von ihr in Familienpolitik beraten(Margot: Grogor sei fleissig und geh arbeiten, du redest zu viel)
    Er plante mit Claudia Roth das Immigrantenlager Türkinow-Jihadhausen.
    Er erarbeitete mit Oskar Lafontaine die Endlösung der Arbeitslosenfrage, die allerdings bisher nicht zum Einsatz kam.
    Details aus:

    http://de.uncyclopedia.wikia.com/wiki/Gregor_Gysi

    Reply
  4. 18

    goetzvonberlichingen

    Nochmal..

    Totales(indiziertes) Irresein.
    Wann kommen die “Kameraden” der BW endlich darauf, diesen Spuk zu beenden und nehmen bei Kasernen-Besuchen der “Mädchenfrau Muschi von der Leine”.. FEST!DIESE und ihre beratenden Parteibuch-Soldaten(Führung).. und Merkel!

    Wer steckt hinter der Merkel-Refugees -Agenda????
    siehe hier der Artikel von Friederike Beck :

    Wie ein Zusammenschluss von Stiftungen der superreichen Weltelite und durch sie finanzierte und mit Steuergeldern geförderte NGOs die Migration nach Europa leiten – Teil I: Die »International Migration Inititative« der Zwölf

    Von Friederike Beck

    Während die Flüchtlingskrise Europa in Atem hält, gehen Gerüchte um: Es stecke jemand dahinter, einer der reichsten Männer unseres Planeten hätte seine Finger in diesem üblen »Spiel«: George Soros, der als György Schwartz in Budapest geborene Multimilliardär (Vermögen 24,2 Milliarden Dollar, Stand Juni 2015) und Großsponsor im Sinne multipler edler Ziele.

    Alles Quatsch? Vorurteil? Nicht beweisbar?

    Fangen wir an nachzuprüfen!
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/10/12/geostrategie-oder-dritter-weltkrieg-teil-2-international-migration-inititative/

    https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2015/10/13/kommen-soldaten-im-ernstfall-noch-an-ihre-waffen/

    Reply
  5. 17

    goetzvonberlichingen

    Wir sind der “Weizen”- trennen wie uns von der Spreu.

    Die Islamisierung Europas und die falschen Befreier?

    Welche Gruppen stehen denn angeblich gegen die Extremen in Politik(Merkel , EU&UNO und vor allem die Soros-NGO’s und CO.) und extremen Islamisten auf?

    1. Die Freiheit/Berlin, 2.Pro-Köln, 3.MM-News-Mroz, der 4.Hartgeld-Eichelburg und Teile der 6. PI-Pegida -Lutz Bachmann und sein zionistischer Trojaner- Freund aus Holland Geert Wilders…
    …sind es NICHT!
    Alle haben Kontakte zu den Total-Anti-Islamisten in Jerusalem.
    Reise, Reise nach Jerushalom!

    Es sind eher die Scharfmacher, um die Abendländer gegen die Morgenländer auszuspielen und in Stellung zu bringen!

    Die zionistischen Bataillone sind die lachenden , händereibenden Dritten!

    Flankierend dazu schon lange die Gruen-linken und Salon-Bolschewistischen Fraktionen in Politik und NGO’S.
    Z.B. Gysi, Kahane, Özdemir, Merkel, Gabriel uvm. sind die Scharfmacher gegen das deutsche Volk!

    1.Die Freiheit/Berlin:
    Wir sind uns unserer jüdisch-christlichen Wurzeln stets bewusst und wollen Staat und Gesellschaft aus christlich-abendländischem Geist gestalten. Wir gehen dabei vom positiven Menschenbild aus, wie es das Neue Testament der Bibel verkündet.
    Stadtkewitz:Geert Wilders spricht für DIE FREIHEIT in Berlin…..http://de.europenews.dk/-Geert-Wilders-spricht-fuer-DIE-FREIHEIT-in-Berlin-83560.html

    2.Pro-Köln..
    “Deutsch-israelischen Konferenz“ in Gelsenkirchen und “Pro NRW“Am 4. April 2011 veranstaltete die rechtspopulistische „Bürgerbewegung Pro NRW”[01] unter dem Motto: „Islamisierung stoppen – Demokratie durchsetzen“ eine „deutsch-israelische Konferenz“, die im Schloss Horst in Gelsenkirchen stattfand. http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=16458

    3.
    MM-News-Mroz..http://www.mmnews.de/index.php/reisen/10084-sommer-in-israel
    Reist gerne nach Tel Aviv..
    4.
    “Hiobs-Botschafter”..Hartgeld-Eichelburg.. wird eine Nähe zur Commerzbank, “Société Generale” oder der “ABM AMRO” nachgesagt(?)

    5.
    Die Gruppe um Pi-gida -Lutz Bachmann: Nähe zum Zionisten Geert Wilders, PI-Broder und Co.=Pro-amerikanisch u. zionistisch
    Dito Daniel NEUN..(PI-News)

    …um nur einige zu nennen.

    Reply
    1. 17.1

      Quelle

      Ein ist sicher, wir sind Deutsche lassen uns nicht unterkriegen.

      Reply
      1. 17.1.1

        goetzvonberlichingen

        Gerade wird in Einauge-Ard-TV ein “Special” gesendet ..mit dem Salon-Bolschewiki Gysi…..
        Der wird z.Zt. hochgejubelt… hier von Aishe Maischeberger!

        Reply
        1. 17.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          @Quelle, nee so nicht…diese ERZ-Kommunisten-Lieder doch nicht! 🙁

        2. 17.1.1.2

          arabeske654

          Ein weiterer prominenter Jude in der DDR wurde ebenfalls als IM-Informant der Stasi entlarvt. Sein Name ist Gregor Gysi;

          https://schwertasblog.wordpress.com/2015/10/13/die-stasi-wurzeln-der-deutsch-juedischen-antirassistischen-linken-und-ihr-programm-zur-zerstoerung-des-ethnischen-deutschland/

        3. goetzvonberlichingen

          Schon lange! IM’s halten sich lange..
          zu lange-aber nicht für die Ewigkeit!

      2. 17.1.2

        Sabine

        Text des Liedes von: Karl Paul August Friedrich Liebknecht[1] (* 13. August 1871 in Leipzig; † 15. Januar 1919 in Berlin) war ein prominenter Marxist und Antimilitarist zu Zeiten des Deutschen Kaiserreiches. Seit 1900 Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, war er von 1912 bis 1916 einer ihrer Abgeordneten im Reichstag, wo er den linksrevolutionären Flügel der SPD vertrat. Ab 1915 bestimmte er zusammen mit Rosa Luxemburg wesentlich die Linie der Gruppe Internationale. 1916 wurde er aufgrund seiner Ablehnung der Burgfriedenspolitik aus der SPD-Fraktion ausgeschlossen und wenig später wegen „Kriegsverrat“ zu vier Jahren Zuchthaus verurteilt. Nach etwa zwei Jahren Haft wurde er knapp drei Wochen vor dem Ende des Ersten Weltkrieges freigelassen.

        Während der Novemberrevolution rief Liebknecht am 9. November 1918 vor dem Berliner Schloss eine „freie sozialistische Republik“ aus.[2] Am 11. November gründete er gemeinsam mit Rosa Luxemburg, Leo Jogiches, Ernst Meyer, Wilhelm Pieck, Hugo Eberlein und anderen die Gruppe Internationale neu als Spartakusbund. Im Dezember wurde sein Konzept einer Räterepublik von der Mehrheit im Reichsrätekongress abgelehnt. Zum Jahreswechsel 1918/19 war Liebknecht einer der Gründer der Kommunistischen Partei Deutschlands. Kurz nach der Niederschlagung des Berliner Januaraufstands wurden er und Rosa Luxemburg von Freikorps-Offizieren ermordet.


        Es kommt der Tag, der frohe,
        wir trauen unserm Stern.

        Liebe Quelle,

        solche Texte haben wir früher zu genüge gehört. Die Gehirnwäsche funktioniert bei mir nicht mehr.
        Vielleicht ist dir das nicht aufgefallen.
        Grüße von der Ostsee
        Sabine

        Reply
        1. 17.1.2.1

          Quelle

          Liebe Sabine

          Entschuldige, das war nicht meine Absicht.Ich suche verzweifelt nach Lösungen, habe diesbezüglich manchmal den Eindruck,dass es aussichtlos ist.Zumal ich immer und immer wieder in meinem Umfeld höre, dass Merkel sich den Anweisungen der Allierten beugen muss.
          Und da ich das gestern wieder gehört habe, von einem Freund aus der ehemaligen DDR, war die Auswahl des Liedes, wegen des Titels, ein spontaner emotional gesteuerter Fehlgriff.
          Wir brauchen eine Persönlichkeit an der Spitze unseres Landes,die sich eben nicht beugt, und sich
          für das deutsche Volk und Vaterland einsetzt.Das endlich die Befreiung unseres Landes eingeleitet wird.

          Es ist einfach an der Zeit.

          Liebe Grüße von der Quelle

        2. Sabine

          Liebe Quelle,
          ich habe es mir faßt gedacht- ” suche verzweifelt nach Lösungen”-

          Mir geht es manchmal auch so, da kocht in mir das Blut und meine Gefühle und Gedanken wissen nicht wohin.
          Liebe Quelle, ich bin dir überhaupt nicht böse. Dafür sind wir Menschen. Wichtig ist,gemeinsam für unser Deutsches Vaterland,
          für unsere Liebsten da zu sein und wenn nötig sie beim Aufwachen helfen oder sie auffangen. Alles hat seine Zeit.
          Liebe Grüße von der Ostsee
          Sabine

    2. 17.2

      Rassinier

      Alles richtig soweit.
      Aber mein persönlicher Eindruck von Pegida ist der: Die Zionisten verlieren hier ständig an Boden. Unter den Leuten die hinkommen, wissen immer mehr bescheid. Ich schätze, da lesen einige hier mit.
      Mag sein, daß Pegida als kontrollierte Opposition gegründet wurde. Aber wenn, dann läuft ihnen das zusehends aus dem Ruder. Das ist nur mein subjektiver Eindruck. Die Systemleute würden sagen, es findet eine Radikalisierung des Publikums statt. Das finde ich auch. Radikal sein heißt an die Wurzeln gehen.

      Bei den ersten Pegidas habe ich mich auch geärgert über Israelfahnen, fade Sprüche, laue Plakate. Aber ich finde, da wo ich hingehe, wird es immer besser. Die Leute haben die Schnauze sowas von voll. Das Gefühl der Solidarität untereinander verstärkt sich zusehends. Die Antifapräsenz läßt nach.

      Klar wird Zion versuchen, uns gegen die Musels auszuspielen. Dennoch ist die Konfrontation mit den muselmanischen Landnehmern unvermeidlich. Man darf nur nicht vergessen, wer sie uns eingebrockt hat.

      Hogesa im letzten Herbst war die Initialzündung. Dann kam Pegida. Mittlerweile stellt auch die AfD was auf die Beine, in Stuttgart gibt es die “Demo für alle”, in Plauen läuft auch was Größeres.
      Hauptsache die Leute kommen raus aus der Deckung und legen die Angst ab. Das wirkt ansteckend. Was ist denn die Alternative?

      Reply
      1. 17.2.1

        goetzvonberlichingen

        @Rassinier.. dem stimme ich zu. Hast du treffend beschrieben.
        Allerdings lasse ich Alternativlos nicht gelten(für mich) ich denke es gibt doch vielleicht noch ne Überraschung..Kanns aber noch nicht beschreiben. Ist so ne Ahnung.
        Alternativlos ist aber der Abgang von Merkel! 🙂

        Reply
  6. 16

    arabeske654

    An der Schwelle des 20. Jahrhunderts war die Aufgabe des deutschen Volks zu erkennen. Die Dichter und Denker hatten schon gezeigt, wozu Deutschland fähig ist, der gebildete deutsche Bürger war ein Vorbild für die ganze Welt. Wofür die Briten Debattierklubs mit exklusiver Mitgliedschaft benötigten, fand ganz normal in deutschen Salons und Wohnzimmern statt. Und doch war das nur das Eisen, das aus dem Rennofen geflossen war.

    Das Erz wird aus dem Boden gebrochen und im Rennofen das erste Mal ins Feuer gesteckt. Da ergeben sich Parallelen zum Dreißigjährigen Krieg und der napoleonischen Besetzung. Der vernichtende Krieg hatte Deutschland in kleine Teile zerbrochen und den Deutschen so die Möglichkeit gegeben, zu Fuß andere “Staaten” zu erreichen, in denen es andere Freiheiten gibt. Vier Kilometer vom Zentrum des erzkatholischen Fürstbistums Würzburg liegt das Zentrum der freien Reichsstadt Heidingsfeld, die Protestanden Zuflucht bot. Was dem einen Landesherrn ein Greuel gewesen ist, empfand sein Nachbar schon als unterstützungswürdig – so entstand in Deutschland eine Vielheit des Denkens. Unter Napoleon haben die Deutschen erfahren, daß sie etwas gemeinsam haben, daß sie alle ein Volk sind. Dieses Volk formierte sich 1871 zu einem einheitlichen Staat.

    Das Eisen war erschmolzen, doch jetzt war die Reihe am Schmied, es zu Stahl werden zu lassen. Deutschland wurde nicht Hammer und nicht Amboß, sondern das Werkstück. Deutschland wurde ins Feuer gehalten und mit Hammerschlägen traktiert, wieder und wieder. Die Größe des Deutschen Reiches wurde im Ersten Weltkrieg in den Schmutz getreten, die geistige Freiheit durch die angebliche Demokratie in Parteiinteressen zerstückelt. Der Nationalsozialismus entstand als eine Befreiungsbewegung, die jedoch eigene Regeln der Unfreiheit entwickelte.

    Die alte, von jüdischen, biblischen, kapitalistischen und mammonistischen Lehren geprägte Welt wehrte sich erneut, und wieder geriet Deutschland ins Feuer, und wieder wurde auf Deutschland eingedroschen. Kein Volk hat in nur 35 Jahren, von 1914 bis 1949, derartige Leiden hinnehmen müssen wie das deutsche. Zwei Weltkriege, Hunger und Zerstörung wurden gegen die kommende Macht des Wassermann-Zeitalters entfesselt, von den sterbenden Mächten des Fische-Zeitalters. Israel wurde gegründet, als Schandmal für deutsche Grausamkeit, als ewige Empfänger deutschen Geldes und deutscher Unterwürfigkeit.

    Ja, Deutschland hat zweimal extrem gelitten, doch das ist noch nicht genug. Ein Volk, das seine eigenen Landsleute verfolgt, weil diese sich nicht mit der ewigen Schuld abfinden wollen, die angeblich auf Deutschland lastet, kann nicht zum Stahl des neuen Weltgebäudes werden. Ein Volk, das sich proletenhaft verhausschweinen läßt, dem Idiotologen das Recht auf Bildung nehmen, muß erneut ins Feuer und noch intensiver unter den Hammer. Ein Volk, das seine eigenen Traditionen und seine Herkunft verleugnet, ist nicht fähig, die große, ihm gestellte Aufgabe zu übernehmen.

    Wir haben die Kulturlosigkeit der Siegermächte übernommen, die nur ein Gutes mitgebracht hat: sie hat uns aus den Fängen der Kirche befreit, die uns nicht den Glauben, sondern das paulinische Gift gegeben hat. Die jüdischen Heldensagen, die Gewalt- und Vernichtungsorgien des Alten Testaments, sind heute kein Allgemeingut mehr. Das brachliegende Feld kann neu beackert werden, trägt tausendfältige Frucht, wenn die Religion der Freiheit ausgesät wird.

    Die letzte und gewalttätigste abrahamitische Religion, der Islam, brandet über uns hinweg. Längst haben die gleichen Verräter, die dem Abendland jüdische Traditionen angehängt haben, den Islam als zu uns gehörig bezeichnet. Fremde Kulturen strömen in unser Land, lassen unsere eigenen Traditionen wie unter Hammerschlägen erbeben. Sie treffen auf Deutsche, die sich dem Gott Mammon ergeben haben, die sich an Besitz und irdische Güter klammern. Sie treffen auf Deutsche, die sich selbst und ihr ureigenstes Wesen verleugnen, sich zu willfährigen Dienern herabwürdigen, anstatt lehrende Beispiele zu geben.

    Was jetzt im Feuer liegt, was heißer als zuvor erhitzt wird, ist noch lange nicht brauchbar. Die Verunreinigungen müssen weggebrannt werden, und anschließend saust der Hammer hernieder, treibt aus, was nicht hineingehört, zwingt hinein, was hineinkommen muß. Das dreifach geschmiedete Schwert erlangt magische Kräfte, der dritte Schmiedegang hat längst begonnen. Was übrig bleibt, hat es verdient zu leben.

    http://www.michaelwinkler.de/Pranger/Pranger.html

    Reply
    1. 16.1

      arkor

      dem möchte ich noch hinzufügen, dass schon Walter von der Vogelweide sagte, also sinngemäß: …ich habe fast alle Länder bereits, doch in keinem Land gibt es so sitthafte, wohlerzogene und wohlgebildete Knaben und Mädchen wie in den Teutschen Landen….

      Also die Mär von der dummen Bevölkerung des Mittelalters ist auch eine reine Lüge.

      Reply
  7. 14

    Butterkeks

    Sehr interessant!

    Reply
  8. 13

    goetzvonberlichingen

    > das wahre Gesicht des Islam .Franfurt-M- Demo..u.a. Kopten

    https://www.youtube.com/watch?v=ZgNSZfKtCMM

    ….zeigt in der Multikultistadt&Rothschild- Frankfurt(52-53 % Ausländeranteil!) schon MUT!

    Reply
  9. 12

    arkor

    Im Moment läuft gerade der Spielfilm zum Oktoberfestanschlag in München. Der Film selbst ist natürlich der übliche Drecksmist, der rechten Terror suggerieren soll. Aber interesant ist die gefundene abgerissene Hand, welche nicht zugeordnet werden konnte, vermeintlich.
    Nun wurde aber bekannt, dass ein Mann mit einer abgerissenen Hand in einem Münchener Krankenhaus eingeliefert wurde, dort eine Woche verblieb und von mehreren dubiosen Männern besucht wurde, die scheinbar ebenosowenig Sorgen hatten verhaftet zu werden, die der Mann selbst.
    Nach einer Wocher verschwand der Mann spurlos, unbehelligt von den Polizeibehörden.
    Nun, wer kann wohl die Polizeibehörden daran hindern diesen Mann festzunehmen?
    Damit weist eine dichte Beweislage darauf hin, DASS DIE BRD VERANTWORTLICH IST FÜR DEN ANSCHLAG AUF DAS MÜNCHENER Oktoberfest.

    BR3 20.15

    Reply
    1. 12.1

      Sabine

      Hallo Arkor, das habe ich gerade gefunden. http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/148/1714807.pdf

      Grüße von der Ostsee
      Sabine

      Reply
      1. 12.1.1

        arkor

        na in Punkt 4 wird es ja beantwortet: KEINE Ableitung, wie auch. Sie kommen nicht aus dem alliierten Mandat ins Mandat der Deutschen.

        Ist es denn nicht interessant, dass Abegeordnete der BRD und Parteien der BRD Anfragen stellen müssen, über ihren völkerrechtlichen-staatsrechtlichen Stand, also ihre gesamten Arbeitsgrundlagen.

        Allein aus der Fragestellung und den Anfragen geht ja deutlich hervor, dass sich die BRD-Abgeordneten nicht als Teil des deutschen staatlichen Völkerrechtssubjektes gesehen haben.

        Man müsste also süffisant resümieren, der Bundesstaatsanwaltschaft müsste sofort gegen die Abgeordneten wegen Verfassungsfeindlichkeit vorgehen, die hiermit bewiesen ist.
        Nun verfassungsfeindlich sind sie, aber eben in anderer Weise.

        Wenigstens wieder ein schöner Ausdruck der BRD-Hilflosigkeit sich einen staatslichen-Völkerrechtsanstrich zu geben.

        Tja da wird nichts draus BRD-linge, …..lach witzig ist doch, dass damit sofort und unverzüglich Landes-und Hochverrat gegeben wäre.
        Aber auch das, ist trotzdem gegeben, eben nur nicht über die BRD als staatliches Völkerrechtssubjekt, sondern nach gültigem Staatsrecht und der BRD-Ordnung in Verbindung mit dem Völkerrecht.
        Für die BRD GIBT ES KEINEN AUSWEG ODER EINEN NOTAUSGANG!

        Reply
        1. 12.1.1.1

          arkor

          ÜBRIGENS: Ein wichtiger Tip. Wo man auf die Floskeln – Rechtsauffassung,…. Nach Auffassung, Nach allgemeiner Auffassung, nach allgemeingültger Auffassung, …und ähnliches im Recht stößt, fehlt die Rechtsableitung, sprich liegt eine Sauerei verborgen, eine kriminelle, illegale Handlung im Rechtsbereich, in fast allen Fällen. Es gibt keine unklaren Fragen des Rechts. Bestenfalls die Zuordnung ist schwierig. Im Falle der BRD allerdings nicht.

          Aber sämtliche Fragen der Abgeordneten die LACHHUSTPRUST fragen müssen, welchen völkerrechtichen-staatsrechtlichen Stand sie hatten und haben….klären sich hier auf:

          https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
          http://trutzgauer-bote.info/2015/08/06/das-voelkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloeslichen-rechte-der-deutschen/

        2. 12.1.1.2

          arabeske654

          Die völkerrechtlich verbindliche Grenzregelung mit Polen bedeutet nichts weiter, das die BRD gemäß der völkerrechtlichen Grundlage, der HLKO, nicht bereit ist die Verwaltung der von Polen besetzten Gebiete zu beanspruchen. Es bedeutet in keiner Weise einen Verzicht durch das Deutsche Reich auf Teile des Staatsterritoriums, da weder die BRD, noch Polen noch Russland die völkerrechtliche Verfügungsgewalt über diese Territorien besitzen.
          Die formulierte territoriale Teilidentität im Zusammenhang mit dem formulierten Fortbestand des Deutschen Reiches als völkerrechtliches Staatssubjekt ist der Beweis aus ihrem eigenen Munde, das die BRD kein Staat sein kann.

          ES KANN KEINE ZWEI STAATEN AUF DEM SELBEN TERRITORIUM GEBEN.

          Sie winden sich hier hin und her und sind doch nicht in der Lage ihren eigenen Charakter zu verschleiern. Die BRD ist was sie ist, immer war und immer sein wird:

          BESATZUNGSDIKTAT

        3. kopfschuss911

          …genau meine Rede! ->

          […] Also, wenn die HLKO damals gegolten hat, wie konnten die Allierten davon „abrücken“ und uns – einfach mal so – neue „Gesetze“ verpassen – geschweige denn, unsere Grenzen (!) neu festlegen???
          Wer gab den Alliierten damals das Recht, unsere von der Mehrheit (s. Volksab-stimmung) bestätigten Gesetze und Verordnungen außer Kraft zu setzen, unsere rechtmäßige Regierung aufzulösen und das Volk mit der alliierten SHAEF-Gesetzgebung und mittels Greuelpropaganda zu entnazifizieren?!? (Quelle)

          In diesem Sinne auch Ein paar Gedanken zum Völkerrecht…

    2. 12.3

      arkor

      270 000 Illegale allein im September von der BRD reingschafft.

      Reply
  10. Pingback: Deshalb muss Merkel zum Wohl des Volkes zurücktreten | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | cizzero

  11. 8

    goetzvonberlichingen

    Ubasser schreibt:
    Es ist einfach nur noch unglaublich, was sich in Buntland abspielt. Würde dort stehen „Flüchtlingskinder nur wenn noch Plätze frei“, käme zu einer Flut von Rassismus-Vorwürfen in der Medienlandschaft und diverse Politiker würden sofort Maßnahmen gegen den Veranstalter fordern.

    https://morbusignorantia.files.wordpress.com/2015/10/1673.jpg?w=630

    Refugee-Agenda..

    Das zeigt.. das die NGO’s dem System gleichgeschaltet sind!
    AWO(ArbeiterWohlfahrt)
    DRK, (dt.Rotes Kreuz)
    THW(Technisches Hilfswerk),
    DGB (“Deutscher” Gewerkschafts-BUND)
    Diakonie(Kathol. Hilfswerk),
    Ev-Kirche..
    Johanniter,
    Malteser,
    usw…

    https://i0.wp.com/www.funkhauseuropa.de/sendungen/refugeeradio/sprechblase-100_v-TeaserAufmacher.jpg

    WDR! GEZ-Zwangsgeld-finanziert, machts möglich!
    http://www.funkhauseuropa.de/sendungen/refugeeradio/deutsch/pdf-142.html
    Eintritt FREI für Flüchtige..auf Buchmesse!
    http://www.funkhauseuropa.de/sendungen/refugeeradio/deutsch/news-deutsch-264.html

    startsocial:
    ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements, der unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel steht. Unter dem Motto „Hilfe für Helfer“ unterstützt startsocial regelmäßig 100 soziale Initiativen durch viermonatige Beratungsstipendien. Im Vordergrund von startsocial steht der Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und engagierten sozialen Initiativen.
    http://lawcliniccologne.com/category/presse/

    http://refugeehelper.com/index.php?lang=Spanish
    http://www.help-refugee.com/index.html
    ..um nur einige zu nennen…

    Gutmenschen-TV-Konkret.Die schöne neue Helfer-Welt.. und die falschen u. übersteigerten Vorstellungen der Flüchtigen (Refugschies).Die falschen Ansichten der Helfer(und der “Reporterin”)
    ( ab Min.4.43)…..

    Reply
    1. 8.1

      Quelle

      Als die Russlanddeutsche wieder zurück ins Reich kamen, sah man weit und breit keine Willkommenskultur.
      Die Antifa hat jede Versammlung gestört. Wie heute auch, bei Pegida.

      Reply
      1. 8.1.1

        goetzvonberlichingen

        sehr richtig@Quelle..

        ..und Europa, wo sind deine Freiheits-Legionen?

        Reply
  12. 7

    Progressiver NeoSozialist

    Bevor Merkel sich von der politischen Bühne Abschied nimmt, soll noch schnell die Diktatur der US- NGOs der Banken-Konzerne installiert werden, damit Merkels Sippschaft samt ihrer Transatlantiker Freunde die totale Kontrolle über Europa erlangen:

    EU etablieren neue Überwachungsbehörde zur totalen Kontrolle und Überwachung der Toleranz
    http://staseve.wordpress.com/2014/01/06/burgerrechte-eu-will-neue-behorde-zur-uberwachung-der-toleranz-einfuhren/

    TTIP,CETA verleiht den Konzernen udn Banken noch viel mehr Einfluss undMacht auf die EU-Politik
    http://www.hintergrund.de/201509093657/wirtschaft/wirtschaft-welt/voellige-entdemokratisierung.html
    http://www.dw.com/de/scherrer-ttip-bedient-vor-allem-gro%C3%9Fkonzerne/a-17654424

    EU: Eurokraten beschließen dass Konzerne vom EU-Steuerzahler auf alle Ewigkeiten alimentiert und gerettet werden:
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/04/22/ttip-geheimplan-konzerne-erhalten-mitwirkung-bei-nationaler-gesetzgebung
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/12/09/juncker-paket-steuerzahler-haften-fuer-autobahnen-und-atomkraftwerke/

    Alle internationalen Schiedsgerichte fest in Hand von US-Anwaltskanzleien
    http://www.hintergrund.de/201501143384/wirtschaft/wirtschaft-welt/das-juengste-weltgericht.html

    Brüssels Technokraten wollen die Risiken udn Verluste von allen Zombiebanken auf den EU-Sparer abwälzen
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/11/zum-wm-finale-sparer-und-steuerzahler-haften-offiziell-fuer-pleite-banken/

    Reply
    1. 7.1

      Claus Nordmann

      +++ 40 000 Stimmen gesucht +++

      Bitte beachten, leider ist die Teilnahme nur für in SACHSEN gemeldete Menschen möglich,

      da auch der Volksentscheid über den Ausstieg aus dem Rundfunkstaatsvertrag nur in SACHSEN möglich ist.

      Wir haben in Sachsen die einmalige direktdemokratische Möglichkeit, das Land Sachsen zu zwingen,

      aus dem Rundfunkstaatsvertrag auszusteigen!

      Rundfunkgebühr ABSCHAFFEN!

      Wir sind das Volk – Wir können mitbestimmen.

      Wir brauchen für die erste Hürde 40000 Stimmen.

      JEDER sollte da unterzeichnen – Einmal paar Minuten investieren und einen Brief absenden.

      Freunde / Bekannte und Verwandte darauf hinweisen!

      http://volksbegehren-sachsen.de

      ‪#‎GemeinsamsindwirStark



      #‎Sachsenzeigtwiesgeht‬

      #‎Rundfunkgebühr_Abschaffen‬

      #‎AusGEZahlt‬

      #‎Sachsen‬

      Reply
  13. 6

    Kurzer

    “… Ich bitte Sie deshalb, so anständig zu sein, von Ihrem Amt zurückzutreten, und ich bitte Sie und den Herrn Vizekanzler ( mit getrenntem Schreiben ) außerdem, dem Vorsitzenden der dritten Regierungspartei, Herrn Seehofer, die Regierungsgeschäfte bis zum nächsten regulären Wahltermin zu übergeben. …”

    Und dann??? Seehofer ist ganz am Ende auch nur der “gute Polizist”. Von ihm höchstselbst ist diese Äußerung:

    Und J. Fischer hat bei der Abwahl von Rot-Grün sinngemäß verkündet:

    “Es kann andere Koalitionen geben, es wird aber keine andere Politik geben.”

    Das System hat keine Probleme, es ist das Problem.

    Die alliierte Besatzerverwaltung bekommt Vorgaben und die setzt sie um. Merkel tut dies mit besonderem Eifer. JEDER, der ihr im System nachfolgt, muß den prinzipiellen Kurs aber weiterführen. Die Vorgaben kommen von außen:

    George Soros – Ein selbstloser Philanthrop und seine Machenschaften

    http://trutzgauer-bote.info/2015/10/13/george-soros-ein-selbstloser-philanthrop-und-seine-machenschaften/

    Die alliierte Besatzerverwaltung läßt die Maske fallen

    http://trutzgauer-bote.info/2015/08/27/die-alliierte-besatzerverwaltung-laesst-die-maske-fallen/

    Der bis heute nicht beendete Zweite Weltkrieg, das Finale

    http://trutzgauer-bote.info/2015/09/01/der-bis-heute-nicht-beendete-zweite-weltkrieg-das-finale/

    Reply
    1. 6.1

      Rassinier

      Es ist schon klar, daß mit einem Rücktritt von Merkel keine Probleme gelöst werden.
      Aber es wäre ein starkes Signal, wenn dieses Subjekt für ihren “Grenzen auf”-Verrat von ihrem Sessel weggekickt würde! Man muß sich bildhaft den Stiefel vorstellen, der in den Hosenanzug-Arsch tritt. Die Botschaft lautet: Wir Deutsche lassen uns das nicht mehr gefallen!

      Gestern hallte es lautstark durch die Münchner Innenstandt: “Merkel muß weg!”
      Es entsteht ein Gefühl des Volksbewußtseins und der Solidarität.
      Ich weiß, daß Demonstrationen nicht dazu führen werden, daß unsere Feinde einfach aufgeben. Aber diese Veranstaltungen verstärken den konkreten Zusammenhalt in unserem Volk, und daraus kann Großes erwachsen.

      Reply
      1. 6.1.1

        Claus Nordmann

        Volle Zustimmung !!!

        Weg mit der TEUFELSRELIGION !!!

        Reply
      2. 6.1.2

        goetzvonberlichingen

        Hinter den Merkels, Junckers und-so- weiter stehen die SOROS-Battailone!
        Wie ein Zusammenschluss von Stiftungen der superreichen Weltelite und durch sie finanzierte und mit Steuergeldern geförderte NGOs die Migration nach Europa leiten – Teil I: Die »International Migration Inititative« der Zwölf

        Von Friederike Beck

        Während die Flüchtlingskrise Europa in Atem hält, gehen Gerüchte um: Es stecke jemand dahinter, einer der reichsten Männer unseres Planeten hätte seine Finger in diesem üblen »Spiel«: George Soros, der als György Schwartz in Budapest geborene Multimilliardär (Vermögen 24,2 Milliarden Dollar, Stand Juni 2015) und Großsponsor im Sinne multipler edler Ziele.

        Alles Quatsch? Vorurteil? Nicht beweisbar?

        Fangen wir an nachzuprüfen!

        http://korrektheiten.com/2015/10/12/wie-ein-zusammenschluss-von-stiftungen-der-superreichen-weltelite-migration-nach-europa-leitet/

        https://www.project-syndicate.org/commentary/rebuilding-refugee-asylum-system-by-george-soros-2015-09

        Reply
    2. 6.2

      Sonnenwolf

      Das System hat keine Probleme, es ist das Problem.

      So ist es! JENE haben Königreiche gestürzt und ganze Völker vernichtet! Ob nun Marionette M. durch Marionette S. oder durch Marionette xYz ersetzt wird; spielt überhaupt keine Rolle – solange die Völker, sich wie ein Kaninchen in seiner Angststarre vor der Schlange verhalten – speziell das deutsche Volk, das erkennen muss, dass es nunmal kein Kanninchen ist, sondern ein Adler der fliegen kann!

      Reply
  14. 5

    berlinathen1

    Was Herr Schultze-Rhonhof schreibt ist richtig. Doch es bedarf der Ergänzung. Und zwar
    Frau Merkel muss aufhören das Lied vom Diktator Assad zu singen, der beseitigt werden muss. Wieso ist Assad ein Diktator? Ist Assad verantwortlich für Krieg, Flucht und Zersörung in Syrien oder die Mächte, zu denen auch Deutschland gehört, die die berühmten Rebellen aufbauen und unterstützen?
    Zweitens. Weshalb fordert Herr Schultze-Rhonhof nicht den sofortigen Stopp der Unterstützung dieser Rebellen auch von Deutschland, die Syrien zerstören und die Menschen zur Flucht treiben? Und anstatt dessen wirft sie Putin vor, er bombardiere diese Banditen und Terroristen und hält Assad am Leben? Was ist das für eine Logik, wenn man bedenkt, dass diese Banditen keine freie syrische Armee sind, sondern Gruppen von Islamisten, die Nusra oder wie auch zum Teufel sie alle heissen und somit eine zweite Version von den ISIS-Menschenschlächtern sind?
    Drittens: Wieso fordert Herr Schultze-Rhonhof nicht den sofortogen Stopp der auch von Deutschland unterstützten NGOs vor Ort, die die Syrer zur Flucht animieren?
    Viertens: Wo ist eine Anmerkung dafür, dass die syrischen – und andere Asylanten in Europa – das Material einer gigantischen und gezielt gefürten Politik der Umvolkung Deutschlands und Europas sind?
    Fehlen in einer Analyse über Syrien diese Aspekte, ist sie nicht vollständig. Um nicht zu sagen suspekt

    Reply
  15. Pingback: Deshalb muss Merkel zum Wohl des Volkes zurücktreten | Grüsst mir die Sonne…

    1. 5.1

      Claus Nordmann

      Video wird auf youtube und dailymotion gelöscht !!!

      Unter anderem deshalb muß Merkel zurücktreten, weil sie u. a. Kriminelle und Psychopathen ins Land holt !!!

      Es ist bekannt, daß in vielen nordafrikanischen Ländern die Insassen der Knäste und Irrenanstalten freien

      Ausgang bekamen zur ” Flucht ” nach Europa :

      http://www.liveleak.com/view?i=bd0896e0f2

      Reply
      1. 5.1.1

        Claus Nordmann

        Neuer Wirbel um Pegida: Mini-Galgen beschäftigt Politik und Staatsanwaltschaft

        Epoch Times, Dienstag, 13. Oktober 2015 16:33

        Ein Mini-Galgen, der gestern bei der Dresdener Pegida-Demo gesehen wurde, beschäftigt Politik und Staatsanwaltschaft.

        Reply
        1. 5.1.1.2

          Claus Nordmann

          ” Optimale Demo-Gelegenheiten gegen Merkel ”

          ” Merkel hält sogenannte „Zukunftskonferenzen“ ab, um Deutschlands Zukunft weiter zu versauen. Zu den Konferenzen

          ist natürlich nur angemeldetes Parteivolk zugelassen. Doch sollte man sich nicht davon abhalten lassen, vor den Hallen

          seinen Unmut zu bekunden. (….) Morgen, am Mittwoch ( 14.10.2015 ) hält Merkel Audienz in Schkeuditz,

          und am 2. November in Darmstadt.

          (…) Merkel im Deutschlandfunk:

          Ich werde in den nächsten Wochen – das war schon lange geplant, ist jetzt gar nicht extra deshalb eingerichtet – lange

          geplante Zukunftskonferenzen durchführen, wo ich mit vielen Parteimitgliedern ins Gespräch kommen werden. Und natürlich,

          es ist im Grunde innerhalb von wenigen Wochen ein Thema auf die Tagesordnung gekommen, was vorher nicht so drängend

          da war. Es ist eine sehr besondere Situation in vielen Kommunen. Es stellen sich Fragen, weil das Menschen sind, von denen

          auch sehr viele bleiben werden. Wir hatten im vorigen Jahr um diese Zeit sehr viele Flüchtlinge aus den Staaten des westlichen

          Balkans; da war klar, da sind die Anerkennungsraten sehr gering. Jetzt haben wir Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien, aus dem

          Irak; da sind die Anerkennungsraten viel höher. Und da stellen sich viele Fragen, und ich bin auch ja dazu Parteivorsitzende,

          dass ich dann mit den Mitgliedern, aber auch mit anderen Bürgern ins Gespräch komme, als Bundeskanzlerin.

          Man sollte Merkel beim Wort nehmen (auch wenn man weiß, dass dieses nicht viel zählt).

          Hier die Termine für Merkel-muss-weg-Demos:

          (….)

          Mittwoch, 14. Oktober 2015, Schkeuditz, Globana Trade Center

          Montag, 2. November 2015, Darmstadt, Darmstadtium

          Es kann durchaus sein, dass Merkel in den Hallen Protest aus der eigenen Partei entgegenschlägt. Der Focus hat einen Brandbrief

          von 34 CDU-Kommunal- und Landespolitikern veröffentlicht, in dem es unter anderem heißt:

          „Die gegenwärtig praktizierte ‚Politik der offenen Grenzen‘ entspricht weder dem europäischen oder deutschen Recht, noch steht sie

          im Einklang mit dem Programm der CDU.“

          Merkels Bundestagspostkasten freut sich sicherlich, wenn möglichst viele Bürger diesen entscheidenden Satz wiederholen und damit

          den Brandbrief verstärken. Es ist mittlerweile ein offenes Geheimnis, dass Merkel außer Kauder und Altmeier kaum noch Verbündete

          hat. Ihre Fans sitzen bei den Jusos und den Grünen.

          Mit einer solchen Karikatur von Kanzlerkandidatin kann die CDU/CSU unmöglich in den Bundestagswahlkampf ziehen.”

          ( Anmerkung : es geht hierbei lediglich um den nüchternen, sachlichen Informationswert, wenn aus ” pi-news.net ” zitiert wird,
          ______________________________________________________________________________________________________
          bedeutet dies selbstverständlich nicht automatisch und zwingend eine ggf. weltanschauliche / ideologische Übereinstimmung )
          ______________________________________________________________________________________________________

        2. kopfschuss911

          Ob sie in diesen sog. „Zukunftskonferenzen“ aus ihrem Lieblingsbuch „Vision 2050“ vorliest und ihr neues Volk preist…?

          Allerdings: allein „Merkel muß weg“ ist auch keine Lösung. Was soll denn danach kommen, so lange dieses verkommene Parteien-System Bestand hat? Ich gebe zu bedenken, daß Gregor Gysi gerade “frei” geworden ist… ❗

        3. goetzvonberlichingen

          Stichwort, der laufende Stasi-Meter Gysi 🙂

          Dompteur im Flohzirkus tritt ab

          Gysi das Chamäelon, von der SED-PDS zu DIE LINKE.

          http://www.sueddeutsche.de/politik/gregor-gysi-dompteur-im-flohzirkus-tritt-ab-1.2688757

          Mutation eines IM-Flohs..

        4. 5.1.1.3

          Der Herr von Pack aus PACKistan

          Wenn Politiker fortgesetzt Deutsche beleidigen – als “Pack”, “Mischpoke”, “Dunkeldeutsche”, “Bio-Deutsche” im Unterschied zu den neuen “Plus-Deutschen”, “Nazis”, “Rechtsradikale” u. a. m. -, brauchen sie sich nicht zu wundern, daß der eine oder andere ihnen mal den Stinkefinger zeigt! Auf die bestformuliertesten Briefe wie die von Generalmajor a. D. Schultze-Rhonhof hören sie ja nicht, ja reagieren nicht einmal! Aber wenn man ihnen ein unzweideutiges SYMBOL für ihr mögliches Ende zeigt, gackert die ganze Republik wie ein in Panik geratener Hühnerstall. Die Lügen-Presstituierten kriegen sich nicht mehr ein und halluzinieren in panischer Verzerrung des Geschehens: für Merkel sei ein Galgen “ERRICHTET” worden, obwohl ein Demonstrant lediglich eine Nachbildung im Mini-Format bei sich trug und sie ZEIGTE! Dagegen will eine durchgeknallte Staatsanwaltschaft ermitteln – jedoch NICHT gegen die Aufstellung eines großformatigen SCHAFFOTTS für den dicken Gabriel bei der von 250.000 Menschen besuchten Anti-TTIP-Demo am Sonntag in Berlin! Dieses Messen mit “zweierlei Maß” ist UNERTRÄGLICH! Es ist der Ausdruck eines völlig heruntergekommenen Staatswesens, das sich einige wenige Superreiche mitsamt seinen Bürgern ZUR GEISEL GENOMMEN haben und mittels ihrer Lakaien in Politik, Medien und Justiz eine Quasi-Diktatur errichtet haben. Wehe die armen Geiseln wehren sich – dann schießen sie plötzlich mit Kanonen auf Spatzen. Pfui Deibel, man könnte nur noch ausspucken beim Gedanken an dieses “BRD”-Schweine-System.

        5. arabeske654

          “Ich mache nur meinen Job” ist die Ausrede für alle hier, die das System am Leben erhalten. Staatsanwälte, die keine sind gaukeln hier eine Rechtsordnung vor und bedienen sich liebend gern des Maulkorbparagraphens 130 StGB um unliebsame Meinungen zum Schweigen zu bringen.
          “Ich mache nur meinen Job” war auch die Begründung der Mauerschützen in der DDR. Jedoch ist jeder für sein Handeln selbst verantwortlich und muß sich später nicht wundern wohin ihn sein Handeln geführt hat.

          Jeder hat die Möglichkeit sich zu besinnen und genau zu überlegen was er hier eigentlich macht. Aber die Zeit dafür ist nicht unbegrenzt.

          https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/

        6. kopfschuss911

          “…’Ich mache nur meinen Job’ ist die Ausrede …”

          Zu Demokratie + Verantwortung:

          „Es ist nicht das Ziel unseres heutigen demokratischen Parlamentarismus, etwa eine Versammlung von Weisen zu bilden, als vielmehr eine Schar geistig abhängiger Nullen zusammenzustellen, deren Leitung nach bestimmten Richtlinien um so leichter wird, je größer die persönliche Beschränktheit des einzelnen ist. Nur so kann Parteipolitik im heutigen üblen Sinne gemacht werden. Nur so aber ist es auch möglich, daß der eigentliche Drahtzieher immer vorsichtig im Hintergrund zu bleiben vermag, ohne jemals persönlich zur Verantwortung gezogen werden zu können. Denn nun wird jede der Nation auch noch so schädliche Entscheidung ja nicht auf das Konto eines allen sichtbaren Lumpen kommen, sondern auf die Schultern einer ganzen Fraktion abgeladen werden. Damit aber fällt jede praktische Verantwortung weg, denn diese kann nur in der Verpflichtung einer einzelnen Person liegen und nicht in der einer parlamentarischen Schwätzervereinigung. Diese Einrichtung kann nur den allerverlogensten und zugleich besonders das Tageslicht scheuenden Schliefern lieb und wert sein, während sie jedem ehrlichen, geradlinigen, zur persönlichen Verantwortung bereiten Kerl verhaßt sein muß. […] — Der Chef (Quelle)

  16. 4

    arabeske654

    Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
    Aus diesem Grund kann ihr kein Völkerrechtssubjekt zugeordnet werden, aus dem sie Rechte
    ableiten kann. Somit ist es der BRD nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant
    des deutschen Volkes zu wirken. Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
    Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

    Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

    http://s8.postimg.org/57nqe642d/banner_image12.png

    http://www.zazzle.com/arabeske

    Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
    Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
    Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrlosen Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
    Die IS hat den Dschihad für Deutschland und Österreich ausgerufen und ihre Glaubensbrüder aufgefordert von Haus zu Haus zu gehen und die Ungläubigen abzuschlachten. In Berlin ist bereits ein Iraker diesem Ruf gefolgt und mußte dafür mit seinem Leben zahlen.
    Wer das für einen Zufall hält, der mit der Toröffnung Deutschlands für den Islam zusammenfällt ist schon ein ziemlich einfältiger Tropf.
    Es ist auch nicht Merkel, die hier die Alleinschuld trägt, es sind die Parteien. Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.
    Jeder Idiot aus diesen kriminellen Vereinen hätte die Einladung ausgesprochen um die Invasion Deutschlands zu beginnen, wenn er nur an der Macht und in der Position dafür gewesen wäre.
    Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Partein angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
    Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verspielt.
    Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit eurer Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.

    Wer es bis jetzt noch nicht begriffen hat, wir sind im Krieg. Wir werden aus dem Ausland angegriffen und die Koordinatoren dieses Angriffes sitzen in unseren Reihen, sind die politischen Führer dieses Landes. Die Architekten dieses Angriffes sind die alliierten Besatzungsmächte, was bedeutet, das der Waffenstillstand einseitig gebrochen und die offenen Kampfhandlungen wieder aufgenommen wurde. Die direkten Angreifer sind ausländische Söldner, die von der politischen Kaste dieses Landes instrumentalisiert werden.
    Die Zeit des politischen Konsenses ist vorbei und wer glaubt durch Agitation, Briefe, Petitionen und ähnlichen Versuche ein Gespräch zur Beilegung dieses hinterhältigen Angriffes zu erreichen wird scheitern. Das einzige Argument was hier noch zählt ist Gewalt.
    Jeder Deutsche muß jetzt seine eigene Position festlegen ob er Deutscher sein will oder Verräter.

    http://s30.postimg.org/gl80o9rhd/F1_BRD.png

    Wer das für überspitzt hält, das hier nur noch die Sprache der Gewalt als Argument hilft, dem sei vor Augen geführt, das das Deutsche Volk diese Sprache nicht gewählt hat sondern diejenigen, die diesen Krieg eröffnet haben.
    Die Politische Kaste hat die Gesetze diese Landes außer Kraft gesetzt und einen Zustand der Anarchie hervorgerufen – ein Akt der Gewalt
    Die politische Kaste beschlagnahmt öffentliches Eigentum zur Kasernierung ihrer instrumentalisierten Söldner – ein Akt der Gewalt.
    Die politische Kaste beschlagnahmt privates Eigentum zur Kasernierung ihrer instrumentalisierten Söldner – ein Akt der Gewalt.
    Die politische Kaste nimmt billigend in Kauf, das ethnische Konflikte in dieses Land getragen und hier ausgetragen werden – ein Akt der Gewalt.
    Die politische Kaste flutet dieses Land mit Billigrbeitskräften und nimmt damit den Deutschen die Möglichkeit einer Existenz – ein AKt der Gewalt.
    Die politische Kaste stiftet Angehörige der Judikative und Exekutive zu Straftaten an und beseitigt damit die Ordnung des Grundgesetzes – ein Akt der Gewalt.

    Deutschland ist reif für den Untergang und wenn wir Deutsche weiterhin auf dem Sofa sitzen und darauf hoffen, die BRD würde uns schützen, dann werden wir lautlos in der Nacht untergehen.
    Wir Deutsche sind hier die einzigen legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.

    »Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.«

    Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes. Besinnt Euch wie stolz Ihr sein könnt, auf dieses Land und die Menschen, die dieses Land ausmachen. Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte Völkerrechtssubjekt hier, sonst niemand.

    https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/

    Steht auf und fordert Euer Recht!

    Reply
    1. 4.1

      Gernotina

      Guter Artikel, heute erschien die deutsche Übersetzung

      13. Oktober 2015

      Die Stasi-Wurzeln der deutsch-jüdischen „antirassistischen“ Linken und ihr Programm zur Zerstörung des ethnischen Deutschland

      https://schwertasblog.wordpress.com/2015/10/13/die-stasi-wurzeln-der-deutsch-juedischen-antirassistischen-linken-und-ihr-programm-zur-zerstoerung-des-ethnischen-deutschland/

      https://schwertasblog.files.wordpress.com/2015/10/anetta-kahane.jpeg

      Reply
      1. 4.1.1

        goetzvonberlichingen

        @Gernotina …warum erschrickst Du mich immer wieder mit dieser Hackfrxxe?

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Falke

          Goetz das dient wohl der Abhärtung vielleicht taucht noch schlimmeres auf wer weiß wer weiß. 🙂

          Die Kröte und das ES sind bestimmt nicht alles. Brrrr schüttel, schüttel würg. 🙁

          Gruß Falke

        2. goetzvonberlichingen

          ..die baruch.t(braucht) nen extra-Krötentunnel 🙂

        3. Quelle

          wollte dieses Video unter Kahane setzen.

      2. 4.1.2

        Friedland

        Ist das noch niemanden aufgefallen?:

        Stalins Versuch der Bolschewisierung Deutschlands und auch Europas im Sommer 1941, erfolgreich durchkreuzt durch die Deutsche Wehrmacht unter hohen Verlusten, erfolgt nun durch die Hintertür durch bolschewistische Ex-Stasi-Mitarbeiter, die sich in diesem Fall ein pseudo-demokratisches Mäntelchen in Form einer Stiftung umgehängt haben. Die Flutung Deutschlands mit Raubnomaden ist ein im Sinne Stalins zweiter Versuch mit für dieses Vorhaben getarnten tausendfachen Fußtruppen!

        Fassen wir zusammen:

        1) – Flutung durch Invasoren zur Erzeugung von Angst, Unruhe, Unsicherheit und die Einleitung von bürgerkriegsähnlichen Zuständen.

        2) – sind bürgerkriegsähnliche Zustände erfolgreich zustande gekommen, hohe Wahrscheinlichkeit der Bildung einer bolschewistischen Volksfront-Regierung, da zuvor die Möglichkeit besteht, daß durch die Besatzungsmächte über die Notstandsgesetze das Kriegsrecht ausgerufen wird.

        3) – tritt Fall 2) ein, bequeme Niederschlagung der Wahrheitsbewegung; Ausschaltung jeglicher Opposition; militärische Wiederbesetzung Deutschlands durch die Kriegsgegner denkbar.

        4) – hat die höchste Geistige Macht ein Einsehen, kommt uns General Winter 2015/2016 zu Hilfe, allerdings ohne zweites Stalingrad sondern mit dem Untergang an der Beresina wie weiland 1812 mit Napoleon.

        5) – Wir müssen diese Herausforderung annehmen, das sind wir unseren Ahnen schuldig und das Selbstwertgefühl unseres Landes und seiner Bewohner darf keinen Schaden erleiden. Die Alternative dazu würde ein Leben als Heloten-Staat bedeuten.

        6) – Gehen wir die Dinge mit Bedacht an, die Asymmetrie im Denken und Handeln ist oberste Voraussetzung!

        Reply
        1. 4.1.2.1

          Kleiner Eisbär

          Wir sind es nicht nur unseren Ahnen schuldig Friedland, sondern auch uns selbst!

          Erwarten wir mal den November…

        2. Gernotina

          Es soll ein sehr kalter Winter werden, der kälteste seit 50 Jahren … ermittelt durch Temperaturmessung im Nordmeer. Zieht Euch warm an !

        3. goetzvonberlichingen

          @Gernotina und @Skepti.. eben, es wird mächtig kalt.
          ich fange schon an meine Möbel anzukokeln ..
          Neger und Nahost-Südländer kennen ihren grössten Feind noch garnicht: “Väterchen Frost”…und der dreht bald erst richtig auf.
          Können die einem nicht leid tun? Warum kommen sie hierher

      3. 4.1.3

        Rassinier

        Historische Parallelen?
        http://winstonsmithministryoftruth.blogspot.de/2011/11/jews-conspired-with-muslims-to-conquer.html

        Hier. Antisemitismus im Dschungel Westafrikas im Jahre 1823, da muß die Antonio-Amadeu-Stiftung unbedingt eine Zweigstelle gründen:
        “Sie werden von den Negern verachtet, die nicht einmal gemeinsam mit ihnen essen”
        http://winstonsmithministryoftruth.blogspot.de/2012/11/antisemitism-in-jungle.html

        Reply
      4. 4.1.4

        Gernotina

        @ Goetz

        Weil ich weiß, dass nur die Harten in den Garten kommen 🙂 !
        Wir müssen unser Nervenkostüm jetzt sehr elastisch machen, denn es muss noch viel aushalten.
        Die Nachtgespenster, die ich früher nur im Alptraum gesehen habe, sind jetzt doch schon massenhaft hier, vor allem in der “Politik”. Mann, ich hätte auch nicht gedacht, dass es Leute gibt, die einen den Haß lehren oder auch den Mageninhalt ständig rotieren lassen.

        Reply
        1. 4.1.4.1

          goetzvonberlichingen

          Oooch @Gernotina, sind wir nicht früher gerne ins Gruselkabinett gegangen?
          Meine Schwester sagte mir heute: Immer wenn mir ein NAchtgespenst in Schwarz entgegenkommt sagt sie laut:
          Wallah, Wallah,Oh. wieder ein Hui-hui-Nachtgespenst mit Fussgeruch 🙂

          oder denkt bei sich: Schukra(Danke) du Wüstenrose, das du mir die Düfte des ganzen stinkenden Orients mitgebracht hast.
          Schukra.

      5. 4.1.5

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen