Related Articles

12 Comments

  1. 10

    Umlandt Gerhard

    Fluorid ist keineswegs nur in Zahnpasta enthalten,
    sondern z.B. auch in fluoridiertem Kochsalz.
    Und möglicherweise auch in solchem, das nicht als
    fluoridiert gekennzeichnet ist.
    Außerdem ist es wohl so, daß in sämtlichen von der
    `Lebensmittelindustrie´ industriell zubereiteten
    Nahrungsmitteln wie Dosensuppen- und sonstigen
    Speisen auch Tütensuppen fluoridiertes Salz verwendet
    wird. Die lassen keine Möglickeit aus, um das Volk zu
    vergiften.
    Neulich wollte ich mir mit Fleisch gefüllte Paprikas in
    der Dose kaufen. Inzwischen habe ich mir angewohnt,
    aufs Etikett zu schauen. Es war auch “Soja” – giftig!, auch
    dann, wenn nicht gen-verändert! – und “Rapsöl” – giftig!;
    früher legten sich die Leute Raps oder Hanf unters Bett
    um Ungeziefer zu vertreiben – enthalten, so daß ich die
    Dose ins Regal zurückstellte.
    Wenn man hier konsequent ist, gibt es fast nichts mehr,
    was man essen könnte, was die Lebensmittelindustrie –
    Todesmittelindustrie? – produziert, denn diese Gifte sind
    einfach ÜBERALL drinnen! Z.B. auch in Fischdosen usw.
    usw. Soja ist auch in Nahrungsmitteln der süßen
    Geschmacksrichtung, wie etwa Schokolade, Marzipan,
    Kekse, Kuchen, Gebäck, Süßigkeiten jeder Art, ebenso
    wie Aspartam.
    Im Endeffekt bleiben nur noch Obst und Gemüse – und
    selbst da ist vieles schon gen-verändert und damit GIFTIG!
    Siehe Seralini-Test mit Ratten, die alle Sarkome und Tumore
    – größer wie ihr eigener Körper – entwickelten.

    Denn es gibt eine gewisse Minderheit mit besonderen Genen,
    die sich für was Besseres hält und den ganzen Planeten für
    sich alleine haben wollen – und da sind die paar 7 MIlliarden
    Menschen halt im Weg und müssen ausgerottet werden.

    Der Trick dieser hinterhältigen Minderheit: die Ausrottung
    geschieht hinterhältig. Niemand fällt nach dem `Genuß´
    eines fluoridierten Essens gleich tot vom Hockerl. Aber das
    Gift ist ÜBERALL drin und summiert sich, jeden Tag.

    Ich esse selbst kein Brot, Semmeln oder Brezen mehr.
    Nicht nur das natürlich enthaltene Gluten ist schädlich,
    sondern schon in den 70er Jahren kam eine Doku im TV,
    daß im Brotteig 120 chemische Substanzen beigemischt
    werden. Wieviel ist denn dann erst HEUTE drinnen?!
    Brezen enthalten übrigens noch viel Aluminium – ja, genau
    der Dreck, den man mit Chemtrails auf uns runtersprüht,
    damit unser Hirn mit Alzheimer und Demenz verblöden
    soll -, denn die Backroste sind aus Aluminium und die
    Brezen werden in Natronlauge getaucht. Natronlauge löst
    aber Aluminium.

    Und so könnte man den ganzen Tag weiterschreiben. Die
    meisten Leute wollen sowas ja eh nicht hören und sich nicht
    in ihrer “Komfortzone” stören lassen. Mit dem Komfort ist
    es aber ohnehin vorbei, nachdem man genug von dem
    DRECK gegessen hat. Schließlich habe ich nicht ohne
    Grund meinen Speiseplan komplett umgestellt.

    Gruß an die Nazis!

    Darf man ja jetzt schreiben, nachdem der Jude Gysi das ganze
    deutsche Volk pauschal als “Nazis” bezeichnet hat. Wenn wir
    jetzt noch alle zum “Hitler” ernannt werden ist der WK III nicht
    mehr fern. Ein Blick in die aktuelle Nachrichtenlage bestätigt
    Ihnen, daß das nicht übertrieben ist.

    Reply
  2. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 19. Oktober 2015 – Nr. 705 | Viel Spass im System

  3. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 19. Oktober 2015 – Nr. 705

  4. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 19. Oktober 2015 – Nr. 705 | Der Honigmann sagt...

  5. Pingback: Die Vergiftung durch Fluorid – Wo ist Fluorid enthalten? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  6. Pingback: Die Vergiftung durch Fluorid – Wo ist Fluorid enthalten? | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | cizzero

  7. 8

    NSSA

    Fluoride – wie kann man sie ausleiten?

    http://www.zentrum-der-gesundheit.de/fluoride-ausleiten-ia.html

    Borax − wenn‘s heilt, warum verteufeln?

    http://trutzgauer-bote.info/2015/08/29/borax-%E2%88%92-wenns-heilt-warum-verteufeln/

    Mit deutschem Gruß °/

    NSSA

    Reply
  8. 6

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen