lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.630 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.630 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Es ist wie es ist!

Posted by Maria Lourdes - 18/10/2015

Es ist ein Tabu, über die Profiteure der Flüchtlingswelle zu sprechen. Jeder neue Zuwanderer bringt der Asyl-Industrie Gewinn. Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum.

migranten-münchen

Wissen Sie,

  • wie gewinnorientierte Aktiengesellschaften an Flüchtlingen verdienen?
  • dass die Pharmaindustrie wegen der vielen Flüchtlinge mit einem Umsatz-plus in Milliardenhöhe rechnet?
  • dass Polizisten und Journalisten einen Maulkorb beim Thema Kriminalität von Asylbewerbern verpasst bekommen haben?
  • dass viele SPD-Politiker nebenberuflich Posten in Organisationen haben, welche Unterkünfte von Asylbewerbern betreiben?
  • wie Parteien über die Betreuung von Flüchtlingen eine illegale Parteien-finanzierung betreiben?
  • wie Journalisten für tränenreiche Geschichten über Asylbewerber geschmiert werden?
  • wo die Bundeswehr insgeheim schon jetzt künftige Kampfeinsätze probt, um die innere Sicherheit gewährleisten zu können?
  • wie stark die Immobilienpreise in der Umgebung von Asylunterkünften fallen?
  • dass die Bremer Flüchtlings-Großfamilie Miri pro Jahr 5,1 Millionen Euro an Sozialhilfe erhält und zugleich noch
  • mindestens 50 Millionen Euro im Rauschgifthandel erwirtschaftet?
  • dass die 3000 Moscheen in Deutschland beim Flüchtlingsstrom aus Nahost und Nordafrika wegschauen und das Helfen lieber christlichen Organisationen überlassen? Quelle hierzu: Die Asylindustrie / Udo Ulfkotte

Es ist wie es ist! Ein Artikel vom Wanderer – Meinen Dank, sagt Maria Lourdes! 

Von Hass getrieben, ist Bosheit zur Triebfeder der Entwicklung geworden. Die Sprachrohre des Establishments fordern stellvertretend für ihre Herren den gesellschaftlichen Suizid, einen, in der Geschichte bisher einmaligen Völkermord. Unter dem Deckmantel der Solidarität werden die Opfer (wir) auch noch zu freiwilligen Spenden für die Totengräber des eigenen Grabes aufgerufen! Mit welchen Ungeheuerlichkeiten sich die Zahlsklaven der BRDeutschland seitens ihrer „Vertreter“ konfrontiert sehen, ist mit Worten kaum noch zu beschreiben. Nur einem sehr geringen Teil der Deutschen ist jedoch bewusst, dass diese Agenda schon seit langer Zeit auf dem Plan steht – ein Hinweis darauf, dass Verdrängungsmechanismen und eine latent vorhandene Angst ganze Arbeit leisten. Schon anno 2007 hat eine „Grüne“ mit dem klangvollen türkisch/jüdischen Namen Nargess Eskandari-Grünberg auf einer Stadverordnetenversammlung, in der Kritik am Bau einer Moschee in Frankfurt laut wurde, folgende Ungeheuerlichkeit abgesondert:

„Wir sind hier eine solche Stadionathmosphäre nicht gewohnt und wissen sie was, wenn es ihnen nicht passt, dann wandern sie aus !”

Diese Aussage hätte eigentlich Konsequenzen nach sich ziehen müssen. Eigentlich, wenn die BRDeutschland ein souveräner Staat wäre und die Regierung ihrem Auftrag gemäß und im Sinne der Deutschen und dem Wohl des Landes handeln würde. Da sie das nicht tut, wird wohl auch der aktuelle Auswurf von Regierungspräservativ Lübcke ohne Folgen bleiben – zumindest für ihn.

Erstaufnahme Asyl RP Lübke Kassel Lohfelden 14.10.2015

Es ist wie es ist und es kann, mit solchen Charakterschweinen (die, genau genommen Feinde der Schöpfung sind) an den Schaltstellen der Macht, gar nicht anders sein. Der Allgemeinzustand des Gesamtsystems inklusive all seiner Subsysteme ist mit dem Ausdruck „katastrophal“ noch geschmeichelt. Aber es ist gut zu wissen, dass es dennoch eine Minderheit(?) gibt, die trotz aller Drangsal das Maul aufmacht, die dem Moloch aus Parteien, Wirtschaft, Gewerkschaften, Verbänden und dubiosen Vereinen trotzig die Stirn bietet, während eine eingeschüchterte, verängstigte Masse mit geballter Faust in der Tasche durchs Hamsterrad stampft – das Volk und (vielleicht nicht ganz so verängstigt) seine Polizei. Wir erleben gerade einen historischen Moment! Ist sich jeder dessen bewusst? Wieder einmal wird die Vernunft vom Wahnsinn heimgesucht und es läuft wieder alles nach einem (fremden) Drehbuch! Daher ist es um so erstaunlicher, wie duldsam die große Masse, das auserkorene Schlachtvieh, bei vollem Bewusstsein und mit reichlich Geschichtskenntnissen aus dem alternativen Mainstream ausgestattet, beharrlich weiter zur Schlachtbank trabt.

So langsam müsste selbst der letzte Bürger, gleichwohl auch der letzte Invasor, die Lüge hinter dieser groß angelegten Inszenierung bemerkt haben. Müsste – aber offenbar ist niemand, außer der bereits erwähnten Minderheit(?), des Selbstbetrugs überdrüssig.

Quelle: Ein Artikel vom Wanderer bei Selbstbetrung – Der Blogbetreiber behauptet nicht, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben, noch kennt er deren letzte Schlüsse. Dennoch lässt er die geneigten Leser an Erkenntnissen und Aufschlüssen seines Weges teilhaben – kostenfrei. hier weiter

Sind-Sie-vorbereitet-600x100-px

Linkverweise:

Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. hier weiter

Es ist 5 vor 12! Europa brennt! Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie! >>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

7 Tage Notration – Die Emergency Food 7 Tage Notration bietet beste dehydrierte und gefriergetrocknete Nahrung. Gerichte einfach zuzubereiten – nur heißes Wasser hinzufügen! Leicht zu verstauen – im stapelbaren Eimer! Leicht zu transportieren! hier weiter

Versorgen Sie sich selbst – machen Sie sich unabhängig! Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste – bereiten Sie sich vor…

Selbstverteidigung – direkt und erfolgreich. Ohne falsche Vorstellungen und frei von unrealistischer Akrobatik erläutert der Nahkampfausbilder Tom »Tayo« Madsen, wie man auf der Straße überlebt. hier weiter

Erste Hilfe Set wasserdicht und bruchsicher – schützt den Inhalt vor Wasser und Stößen, ideal für Wertsachen, elektronische Geräte, Geldbörsen, Radios, Handys… hier weiter

Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Feuerstahl – Die 3.000° Celsius heißen Funken ermöglichen das Entzünden von Feuer bei jedem Wetter und jeder Höhe. Als Standardausstattung für eine Vielzahl von Armeen überall auf der Welt, machte die Zuverlässigkeit von Swedisch FireSteel® ihn zum Favoriten bei Überlebenskämpfern, Jägern, Fischern und Campern… hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen! Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Weine, unschuldiges Deutschland, weine! – Kindchen, sie werden dich an den Rand deines Landes drücken, du wirst deine Gesundheit und deinen Lebesraum verlieren. Weine, arisches Kindchen, weine! Weine, unschuldiges Deutschland, weine! Weitere 44 Millionen fremdartiger Invasoren werden in dein Land geholt. hier weiter

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Zeichen am Himmel und auf Erden kündigen die Weltenwende an – Stehen wir vor einer neuen Ära in der Geschichte der Menschheit? Peter Orzechowski listet die Hinweise – am Himmel und auf Erden – auf, die diesen Schluss nahelegen. hier weiter

Nerviges Hüftgold verlieren – Stars und Promis verloren bereits 12 Kilo durch diesen einfachen Trick. Video hier

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter

129 Antworten to “Es ist wie es ist!”

  1. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      Merkels Dschihad gegen das deutsche Volk oder die apokalyptische Mathematik des geplanten Untergangs
      _____________________________________________________________________________________________________________________

      Veröffentlicht am 14. Oktober 2015 von buergerstimme in BRD
      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Das Volk politisiert sich. In Dresden schon seit einem Jahr, in Leipzig seit 9 Monaten, in Chemnitz, Erfurt und Plauen seit einigen Wochen.

      Nach Jahren des Schweigens – eines Schweigens, welches Dämmerschlaf, Desinteresse, Faulheit, Frustration oder möglicherweise auch

      relativer Zufriedenheit geschuldet gewesen sein mochte – begreift das Volk, dass es nicht genügt, „richtig“ zu wählen. Leserbriefe, Petitionen,

      Gespäche mit dem eigenen Bundestagsabgeordneten usw. haben alle nicht gefruchtet. Die Zeit aber drängt, denn was am Horizont heraufzieht,

      ist schlimmer als ein einfaches Gewitter. Das erkennt nun auch, wer sich nicht alternativ informiert.

      Das vergangene Jahr: Widerstand contra Fakten schaffen

      Bis zum nächsten heißen Herbst – dem jetzigen – gewann die Regierung somit ein weiteres Jahr Zeit, um ihre Agenda voranzutreiben. Und das

      tat sie mit aller Gewalt und Rücksichtslosigkeit. Sie vergeudete ihre Energie nicht damit, auf solche Erscheinungen wie PEGIDA überhaupt nur

      zu reagieren. Während sich das Volk von Woche zu Woche der Illusion hingab, in einem Dialog mit Berlin zu stehen und einer Antwort auf sein

      artikuliertes Mißfallen entgegenhungerte, schuf das Regime unumkehrbare Fakten und lenkte die Massen ab, indem es hie und da ein wenig

      Sand ins Getriebe streute (Demoverbote) oder Hass schürte (Demonstranten als Ratten, Pack oder Nazis in Nadelstreifen bezeichnet).

      Eine wirkliche Reaktion aber blieb aus.

      Warum hätte man in Berlin auch auf das Volk reagieren sollen? Aus Sicht der Regierung war es nur konsequent, den im Volk wachsenden

      Widerstand einfach zu ignorieren. Wer seid Ihr denn, was wollt Ihr denn, wir haben Euch doch gar nicht nötig, lautete die Botschaft. Warum,

      sollte sich bald zeigen. In der trägen, wenig wachsamen Urlaubszeit setzte das Merkel-Regime Deutschland schachmatt. Es öffnete alle Schleusen,

      um Millionen aus anderen Völkern hereinzubitten. Und diese kamen. (……….)

      Heute klingt es freilich so, als befände sich Deutschland, wir erst seit jenem 05. September 2015 in großen Schwierigkeiten. Dass dem nicht so ist

      und ungesteuerte Einwanderung bereits voriges Jahr ein gewaltiges Problem darstellte, zeigen alte Artikel, wie dieser. Sie sind auch der Beweis dafür,

      dass die öffentliche Debatte schon damals in jener Breite hätte stattfinden müssen, wie es heute geschieht. Mit dem Unterschied, dass Deutschland

      damals eben noch nicht schachmatt gesetzt war. Hätte die deutsche Bevölkerung, hätten die System-Medien, hätte Horst Seehofer oder die AfD das

      damals erkannt (und sie hätten es erkennen müssen!), hätten sie schon vor einem Jahr den Finger schonungslos in die Wunde gelegt, wäre die

      Regierung ziemlich sicher zu einer Reaktion genötigt worden. Heute ist es dafür leider zu spät.

      Die Lawine rollt gerade erst los

      Um das zu verdeutlichen, ein wenig Mathematik. Anfang 2015 ging das Innenministerium von 250.000 Zuwanderern für dieses Jahr aus. Diese Zahl

      wurde später auf 450.000, im Sommer dann auf 800.000 „korrigiert“, während man nun von 1.500.000 Zuwanderern spricht. Das heißt, das Regime hat

      seine „Prognosen“ (die in Wahrheit stückchenweise nachgereichte Eingeständnisse des nicht mehr Leugbaren waren) von Januar bis Oktober versechs(!)facht.

      Das sind keine Relationen, die im Bereich einer irgendwie gearteten Fehleinschätzung liegen, so wie man das Wirtschaftswachstum um einige Zehntelprozentpunkte

      nach oben oder unten korrigiert. Das ist mutwillige Täuschung.

      Man kann deshalb davon ausgehen, dass auch letztere Zahl, die 1.500.000 noch zu niedrig ist. Rechnen wir täglich mit 5.000 Neuankömmlingen – was ein niedriger Wert ist –

      sind das allein in der zweiten Jahreshälfte 900.000 Menschen. Rechnen wir mit 10.000 täglich, haben wir von Juli bis Dezember 1.800.000. Hinzu kommen die, die von Januar

      bis Juni kamen. Hinzu kommen die, die voriges Jahr kamen. Hinzu kommen die, die nicht gezählt werden konnten, weil sie sich nicht registrieren ließen und sofort untertauchten.

      Hinzu kommen die, die schon länger hier im Abschiebemodus leben, aber weiter geduldet werden oder ebenfalls untertauchten.

      Allein in den Jahren 2014 und 2015 dürften also wenigstens 2,5 bis 3 Millionen Zuwanderer nach Deutschland gekommen sein. Zu jenen sollen im nächsten Jahr noch einmal

      1,5 Millionen hinzukommen, denn Merkel beabsichtigt keine Änderung ihres Kurses. Das bedeutet, 4 bis 4,5 Millionen Zuwanderer in drei Jahren. Von denen sind gut 80 Prozent

      alleinstehende Männer, die irgendwann ihren Familiennachzug geltend machen werden. Man rechnet mit 5 bis 8 Nachzüglern pro Antragsteller. Bereits jetzt geistert die offizielle

      Zahl von 7,5 Millionen Nachzüglern durch die Medien. Rein mathematisch dürften es jedoch eher zwischen 16 und 25 Millionen werden.

      Real existierende Islamisierung

      Falls Ihnen diese Zahl zu hoch erscheint – mir ergeht es ebenso. Aber ich habe mir angewöhnt, mathematische Zusammenhänge ernst zunehmen. Sollte es bei „lediglich“

      7 Millionen Nachzüglern bleiben, ist das Problem groß genug. Denn bereits das bedeutet einen muslimischen Bevölkerungsanteil von über 20 Prozent. Und dies ist die optimistische

      Berechnung. Anders sähe es bei 20 Millionen Nachzüglern aus. Plus den bereits angekommenen 4 Millionen sowie den schon vor der Völkerwanderung in Deutschland lebenden

      mindestens 6 Millionen Muslimen (eher mehr) hätten wir minimum dreißig Millionen Muslime in Deutschland, was ihren Anteil an der Gesamtbevölkerung auf etwa ein Drittel anheben würde.

      Fundamentale Veränderungen sind in jedem Falle unausweichlich. Deutschland wird nie wieder das Land sein, das es noch bis zum Sommer 2015 gewesen ist. Denn die Erfahrung

      aus anderen Länder zeigt folgendes: Sobald der muslimische Bevölkerungsanteil die 5-Prozent-Hürde überspringt, beginnt es ungemütlich zu werden. Die Minderheit verlangt und

      gewinnt überproportionalen Einfluss, Speisepläne werden geändert, gesonderte Öffnungszeiten für Muslimas in Schwimmbädern gefordert usw.

      Dieser Zustand herrscht bereits in Deutschland.

      In Ländern oder Regionen mit mehr als 10 Prozent Muslimen drücken diese ihre Andersartigkeit durch Proteste und gewalttätige Aufstände aus – siehe Paris oder Südfrankreich.

      Weitere Beispiele dafür sind Indien (14 Prozent), Kenia (10 Prozent) oder Israel (16 Prozent). Bei über 20 Prozent Anteil von Muslimen kommt es regelmäßig zu Tötungen Andersgläubiger,

      Niederbrennen von Kirchen und Synagogen, bürgerkriegsähnlichen Krawallen und der Bildung von Dschihad-Milizen. Die weiteren Zwischenmarken sind: ausgedehnte Massaker

      ( > 40-Prozent-Anteil), ungebremste Verfolgung Andersgläubiger ( > 60 Prozent) und ethnische Säuberungen / Völkermord (> 80 Prozent). Das Ziel ist dann der islamische „Frieden“ –

      die Erreichung der 100-Prozent-Marke (Saudi-Arabien, Afghanistan, Jemen). Danach beginnen die unterschiedlichen islamischen Strömungen, sich gegenseitig zu bekämpfen.

      Die Tragik des verpassten Handelns

      Dass dieser Entwicklung in Deutschland so wenig Einhalt geboten wurde, zeigt, dass sie genau so gewollt war. Weshalb es eben so tragisch ist, dass das Volk jetzt das tut,

      was es schon vor einem Jahr hätte tun müssen. Deutschland befindet sich längst – wie man so sagt – vor Gericht und auf hoher See: nämlich in Gottes Hand.

      Keine Macht des Volkes, keine noch so kluge oder mitreißende Ansprache, kein Programm, keine Aktion kann dieses Land jetzt noch retten. Selbst ein Generalstreik würde

      vermutlich nur dazu führen, dass die Regierung als Reaktion darauf sofort sämtliche Konten einfriert und Guthaben beschlagnahmt.

      Deshalb muss man den Krieg des Merkel-Regimes gegen das Volk als Dschihad begreifen. Die kinderlose Kanzlerin ist eine fanatische Selbstmordattentäterin

      in der Tarnung einer Schlaftablette. Sie wird zwar untergehen, aber alles mit in den Abgrund reißen. Vom deutschen Volk verlangt sie ebenfalls das Märtyrertum –

      nämlich alles dahinzugeben für die Fremden. Zu arbeiten, damit die Fremden kostenlos ihre Gesundheitskarte bekommen. Zu arbeiten, damit die Fremden straflos

      in Supermärkten und Klamottenläden stehlen können. Angemieteten oder eigenen Wohnraum zu Gunsten der Fremden aufzugeben. Ihre heiligen Gebäude zu entweihen,

      den Müll der Fremden wegzuräumen, ihre Scheiße wegzuputzen, sich beleidigen und am Ende gar töten zu lassen.

      Das und noch viel mehr, wofür hier kein Platz ist, zwingt dieses Regime den Deutschen auf. Merkel steht hierzulande an der Spitze eines aus islamischer und luziferischer Sicht

      unbedingt notwendigen Krieges gegen alles Deutsche und dessen Errungenschaften, gegen jegliche nationale Identität, gegen familiären Zusammenhalt, gegen finanzielle

      Unabhängigkeit, gegen christliche Werte, gegen Wohlfahrt und sinnvolle Grenzen – kurz gegen alles, was Menschen schützt, stärkt, sich entfalten lässt und (über)lebensfähig macht.

      Alles zielt darauf ab, das Volk strukturell so lange ausbluten zu lassen, bis es nichts eigenes mehr hat, um es endlich in die totale Abhängigkeit zu bekommen.

      Lagebesprechung

      Spätestens hier stellt sich die Frage nach der Verteidigungsfähigkeit Deutschlands. Denn wenn sich unter den sogenannten „Flüchtlingen“, wie der libanesische Außenminister

      warnte, nur 2 Prozent islamische Kämpfer befinden, haben wir bereits heute eine Invasionsarmee mit einer Truppenstärke von 20.000 Mann im Lande. Wenn jene 2 Prozent

      zu niedrig gegriffen sein sollten, werden wir Ende nächsten Jahres möglicherweise an die 100.000 gewaltbereite islamische Fanatiker hier haben. Das entspricht mindestens

      100 Bataillonen oder mehreren Armeen.

      Der Sunday Express gab immerhin 4000 IS-Kämpfer zu, während die Bundesregierung in altbekannter Manier den idiotischen Optimismus verbreitete, die Gefahr,

      dass Terroristen nach Deutschland kämen, bestehe nicht. Mittlerweile revidierte Thomas de Maizière auch hierin seine Meinung, wogegen Merkel am 12. Oktober

      erneut Entwarnung gab. Lieber warnt sie am laufenden Band vor Rechtsterrorismus, als ob dieser in den vergangenen Jahrzehnten eine wirkliche Bedrohung gewesen wäre.

      Am 01. September 2014 allerdings rechtfertigte sie im Bundestag Waffenlieferungen an Kurden mit „deutschen Sicherheitsinteressen“ und dem Hinweis, dass der IS auch

      eine Gefahr für Europa sei. Selten trat politischer Irrsinn in reinerer Form zu Tage als in der Person Merkels.

      Realistisch betrachtet, ist Deutschland also bereits im Oktober 2015 flächendeckend von islamischen Terroreinheiten unterwandert. Und diese kennen nur ein Ziel:

      den deutschen Grund und Boden dem Islam zu unterwerfen („Islam“ bedeutet Unterwerfung), also die 100 Prozent anzustreben. Wie ich bereits an anderer Stelle schrieb,

      erfüllt der islamische Terror damit seine Rolle im Kampf um die Errichtung einer luziferisch-endzeitlichen Weltregierung, die sich nur aus umfassendem Chaos in

      totalitärer Manier als Neue Weltordnung selbt ermächtigen kann.

      Deutschlands Verteidigungsfähigkeit

      Wer also soll Deutschland im Ernstfall verteidigen? Dass die NATO nicht Partner, sondern Feind jedes freiheitsliebenden Staates ist, dürfte sich mittlerweile

      herumgesprochen haben. Also kann Deutschland nur auf jene Armee zählen, deren Soldaten einmal einen Eid auf das deutsche Grundgesetz geleistet haben –

      die Bundeswehr. Schauen wir uns diese einmal an.

      Die Bundeswehr der alten Bundesrepublik unterhielt insgesamt Streitkräfte mit einer Truppenstärke von 495.000 Mann. Die NVA bestand aus rund 210.000 Mann.

      Zusammen hatte Deutschland also bis 1990 etwa 705.000 Soldaten unter Waffen, auch wenn diese sich gegenüberstanden. Dazu in Ost und West die Polizei mit insgesamt

      gut 300.000 Mann. Machte damals also über eine Millionen wehrfähige Deutsche. Ohne die auf beiden Seiten vorhandenen Reservisten mitgezählt zu haben.

      Das Verhältnis von Soldaten zu Bevölkerung betrug also in der DDR 1 zu 80 und in der alten BRD 1 zu 121. Ein DDR-Soldat musste demnach rechnerisch 80 Landsleute verteidigen.

      Seit der Wiedervereinigung wurde die Bundeswehr allerdings sukzessive verkleinert und besteht heute nur noch aus ca. 170.000 Soldaten, von denen sich etwa 7.000

      in Auslandseinsätzen befinden. Das Verhältnis Soldat zu Bevölkerung – wenn man alle Schreibtischhengste abzieht – verschlechterte sich damit auf ungefähr 1 zu 625.

      Das bedeutet, die Verteidigungsfähigkeit der DDR war acht bis siebzehn mal höher als die des heutigen Deutschlands – je nachdem, um welchen Faktor man die

      Verteidigungsfähigkeit der BRD durch Frauen in Uniform und mangelhafter Ausrüstung mindert und die der DDR durch die sehr intensive Pflege des Reservistendienstes erhöht.

      Zu unseren 170.000 Soldaten kommen noch einmal etwa 240.000 Polizisten, die seit Monaten am absoluten Limit laufen und eigentlich durch die Bank Urlaub, Erholung und

      Entspannung nötig hätten. Zusammen sind das gut 410.000 Mann. Wobei Mann das falsche Wort ist, denn mittlerweile leisten eben in beiden Exekutiven wie erwähnt

      auch viele Frauen ihren Dienst.

      Etwa 12 Prozent sind es bei der Bundeswehr, was die Verteidigungsfähigkeit erheblich schwächt. Frauen müssen in körperlichen Leistungstests nur etwa zwei Drittel

      der Leistung von Männern erbringen. Um es zu verdeutlichen: Junge Frauen müssen die selben Leistungen wie männliche Reservisten der Altersklasse 60+ erbringen.

      Unsere Verteidigungsfähigkeit besteht also zu einem nicht geringen Teil aus Leuten mit der Leistungsfähigkeit von Großvätern.

      Auch bei der Polizei wächst der Frauenanteil seit den späten 1980er Jahren kontinuierlich. Der durchschnittliche Anteil schwankt in den einzelnen Bundesländern zwischen

      10 und 15 Prozent, bei Neueinstellungen werden jedoch bereits Quoten von über 30 Prozent Frauenanteil erreicht. Auf wie wenig Gegenliebe diese Entwicklung auch innerhab

      der Polizei selbst stößt, zeigt dieser Artikel. Ich selbst war auf einer LEGIDA-Demo Zeuge davon, dass weibliche Polizeibeamte in voller Montur nicht ohne männliche Hilfe über

      ein 1 m hohes Sperrgitter klettern konnten. Dem gegenüber stehen hochaggressive, hochmotivierte, überwiegend junge „Wölfe“, die die deutsche Schafherde zerreißen wollen.

      Das Verhältnis von Soldaten zu Bevölkerung betrug in der DDR 1 : 80. Ein Soldat musste demnach rechnerisch 80 Einwohner verteidigen.

      Heute ist das Verhältnis Bundeswehr zu Bevölkerung – wenn man alle Schreibtischhengste (Personal, Link) abzieht – ungefähr 1:625.

      Das bedeutet, in Zeiten, als mit Krieg gerechnet wurde (Kalter Krieg), war die Verteidigungsfähigkeit der DDR acht bis siebzehn mal höher als die des heutigen Deutschlands –

      je nachdem, um welchen Faktor man die Verteidigungsfähigkeit der BRD durch Frauen in Uniform mindert und die der DDR durch die sehr intensive Pflege des Reservistendienstes erhöht.

      Fazit

      Wenn also das Volk jetzt tut, was es hätte vor einem Jahr tun müssen, kann man dann auch sagen, was es jetzt eigentlich tun müsste?

      Man kann. Aber es dürfte keinem gefallen. Wer nicht ans Auswandern denkt, der sollte vor allem lernen, zu beten, sich praktisch auf das Schlimmste vorbereiten und dabei

      weiter das Beste hoffen. Viele sinnvolle praktische Ratschläge finden sich am Ende dieses Artikels. Ich möchte hier keine weiteren Ratschläge geben. Der freie Fall, das Sinken –

      wir haben es schon vor einem Jahr vorausgesagt. Wer nicht in der Lage ist, aus oben Dargelegtem die richtigen Schlüsse zu ziehen, der will vermutlich überhaupt nicht in der Realität

      ankommen. Solche sollte man ziehen lassen. Für alle anderen gilt es, wachsam zu sein und sich vorzubereiten. Denn auch wenn meine Voraussage, dass Merkels Kanzlerinnentage

      gezählt sind, ebenfalls zutreffen sollte, wird das am großen Kurs nicht das geringste ändern.

      Ihr

      Marko Wild

      • Claus Nordmann said

        Na endlich….. !

        ES LEBE UNSER HEILIGES DEUTSCHES REICH !!!

        __________________________________________________________________

        Polizeigewerkschaft fordert Zaun an deutscher Grenze

        Epoch Times, Sonntag, 18. Oktober 2015 02:02

        ——————————————————————————————————————————————————————————————————

        Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) fordert den Bau eines Zauns an der deutschen Grenze, um Flüchtlinge aufzuhalten.

        Der Bundesvorsitzende Rainer Wendt sagte der „Welt am Sonntag“:

        „Wenn wir ernst gemeinte Grenzkontrollen durchführen wollen, müssen wir einen Zaun entlang der deutschen Grenze bauen.

        Ich bin dafür, dass wir das machen.“

        Er erklärte seine Forderung damit, dass ein deutscher Zaun eine Kettenreaktion auslösen soll:

        „Wenn wir auf diese Weise unsere Grenzen schließen, wird auch Österreich die Grenze zu Slowenien schließen. Genau diesen Effekt brauchen wir.“

        Die geplanten Transitzonen könne es ohne Zaun nicht geben. Man könne auch das Signal „Kommt alle her“ nicht mehr länger senden.

        Wendt warnte: „Unsere innere Ordnung ist in Gefahr. Wir stehen vor sozialen Unruhen.

        Jemand muss jetzt die Notbremse ziehen – das kann nur Angela Merkel sein.“

        (dts Nachrichtenagentur)

        • Maria said

          Europa wegzüchten: „Ein einzigartiges Experiment“

          http://alpenschau.com/2015/10/12/europa-wegzuechten-ein-einzigartiges-experiment/

          Gruß Maria

        • Claus Nordmann said

          Bemerkenswerte Predigt : —————————————————————- Veröffentlicht am 16.10.2015———————-
          ______________________________________________________________________________________________________

          Pastor Jakob Tscharntke der Evangelischen Freikirche Riedlingen in Baden-Württemberg informiert in seiner „Predigt“

          vom 11.10.2015 fundiert und sachlich über die bevorstehenden Verwerfungen aufgrund der Armutsflüchtlinge/Asylforderer,

          die vorsätzlich mit Hilfe der Politikdarsteller nach Europa geschleust werden, um die Agenda der Globalisten und Zionisten

          zu exekutieren. ..und sagt nachher nicht, Ihr hättet nichts davon gewusst!

          “Das Endziel ist die Gleichschaltung aller Länder der Erde, …durch die Vermischung der Rassen, mit dem Ziel einer

          hellbraunen Rasse in Europa, dazu sollen in Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der dritten Welt aufgenommen

          werden. Das Ergebnis ist eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90, zu dumm zu begreifen, aber Intelligent

          genug um zu arbeiten. (…) Jawohl, ich nehme die vernunftwidrigen Argumente unserer Gegner zur Kenntnis, doch sollten

          sie Widerstand gegen die Globale Weltordnung leisten, fordere ich „We shall kill them“ (wir werden sie töten).”

          – Thomas P. M. Barnett, US-Militärstratege und Chef von Wikistrat, leitet für Cantor Fitzgerald ein Forschungsprojekt über

          globale Militärstrategie, Autor von „The Pentagon’s New Map“

          „Derjenige muss in der Tat blind sein, der nicht sehen kann, dass hier auf Erden ein großes Vorhaben, ein großer Plan

          ausgeführt wird, an dessen Verwirklichung wir als treue Knechte mitwirken dürfen.“ – Winston Churchill –

          ______________________________________________________________________________________________________

          • hardy said

            Kann man den Mann nicht mal aufklären über bestimmte Dinge wie Reichskristallnacht und die Rückkehr Israel ins Verheissene Land.Das hab ich schonmal persönlich von jemand gehört – ebenfalls religiös eingebunden in irgendeine Kirche.Das ist komplett falsch,könnte von der Wahrheit nicht weiter entfernt sein,wie Benjamin Freedman und selbst die Bibel klar bezeugen,sondern im Gegenteil ist Israel ein Rothschild-Staat,ein Produkt von Satanisten,was auch bestimmt ein Teil der Zion-Nazies sein dürfte.
            Aber was red ich da,die meisten hier dürften das schon wissen.

            • Falke said

              Dem Mann währe zu empfehlen sich im Großen Wendig Band 3 ab Seite 164 Zur >Kristallnacht< 1938 schlau zu machen.
              Es ist eine sehr zu empfehlendes Buch.

              Gruß Falke

          • Claus Nordmann said

            Wenn nicht bald ein kriegsentscheidender Vorgang auf Mutter ERDE vollzogen wird, dann wird dieser Planet demnächst

            wahrscheinlich seelenlos durch das Universum gleiten…………………………

            ______________________________________________________________________________________________________

        • Gernotina said

          Es ist unglaublich, was der Freimaurer Albert Pike Ende des 19. Jahrhunderts in Unkenntnis zukünftiger technologischer Möglichkeiten über die 3 zukünftigen Weltkriege und das gesteuerte Geschehen rausgelassen hat !

          „Der Erste Weltkrieg muß herbeigeführt werden, um es den Illuminaten zu ermöglichen, die Macht des Zaren in Rußland zu stürzen und dieses Land zu einer Festung des atheistischen Kommunismus zu machen. Die Zwietracht, die durch die „Agenten“ der Illuminaten zwischen dem britischen und dem deutschen Reiche verursacht werden, sollen genutzt werden, um diesen Krieg zu schüren. Am Ende des Krieges, soll der Kommunismus aufgebaut und genutzt werden, um die anderen Regierungen zu zerstören und um die Religionen zu schwächen.“

          „Der Zweite Weltkrieg muß unter Ausnützung der Unterschiede zwischen den Faschisten und den politischen Zionisten geschürt werden. Dieser Krieg muß so gesteuert werden, daß das Nazitum zerstört wird und daß der politische Zionismus stark genug sein wird, um einen souveränen Staat Israel in Palästina einrichten zu können. Während des Zweiten Weltkriegs, muß der internationale Kommunismus stark genug werden, um eine gleichwertige Gegenkraft für die Christenheit zu sein, die dann zurück- und in Schach gehalten werden kann, bis zu der Zeit, wenn wir es für den endgültigen sozialen Zusammenbruch (Kataklysmus) brauchen.“

          „Der Dritte Weltkrieg muß eingeleitet werden, indem die Differenzen zwischen den politischen Zionisten und den Führern der islamischen Welt ausgenutzt werden, die von den „Agenten“ der „Illuminati“ aufgebaut werden müssen. Der Krieg muß so gelenkt werden, daß sich der Islam (die muslimische arabische Welt) und der politische Zionismus (der Staat Israel) gegenseitig vernichten. Gleichzeitig werden die anderen Nationen gezwungen sein, über die dadurch ausgelöste Spaltung sich gegenseitig so zu bekämpfen, bis sie körperlich (physisch), moralisch, geistig und wirtschaftlich völlig verausgabt sind.“

          „Wir werden die Nihilisten und die Atheisten entfesseln, und wir werden eine gewaltige soziale Katastrophe provozieren, die in all ihren Schrecken den Nationen deutlich zeigen wird, was das Ergebnis des absoluten Atheismus ist, der die Ursache der Barbarei und der allerblutigsten Unruhen ist. Dann werden die Bürger überall gezwungen sein, sich gegen die Minderheit der Revolutionäre zu verteidigen, und sie werden so diese Zerstörer der Zivilisation ausrotten. Und die Menge, die dann vom Christentum völlig enttäuscht sein wird – deren deistische Seelen von diesem Moment an ohne Orientierung oder Richtung sein werden, die verzweifelt nach einem Ideal suchen, aber nicht wissen, wohin sie ihre Anbetung richten sollen – werden das wahre Licht durch die universelle Manifestation der reinen Lehre von Luzifer annehmen, die endlich für die Öffentlichkeit klar dargestellt wird. Diese Manifestation wird eine Folge der allgemeinen Gegenbewegung auf die Vernichtung des Christentums und des Atheismus sein, die beide gleichzeitig erobert und vernichtet werden.“

          http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html

      • Falke said

        „Das Wort zum Sonntag“ von D. I. Schulz

        Todesstrafe: Wer anderen den Lissabon – Vertrag unterschreibt, auf den fällt selber die Guillotine.

        Gruß Falke

        • Falke said

          Volksaufklärung des Führers über die Lügenpresse und andere Vergehen am Volk.

          – Er ist wieder da! 20125! –

          Gruß Falke

          • Butterkeks said

            „Oprah: Thank you! Thank you!

            Today, we have a special surprise guest that is going to shock America.

            It was the year 1945 when, surrounded by the advancing Red Army, he and Eva Braun, his new bride of just hours, took their lives in a Berlin bunker. He had risen up from obscurity after World War I, and built a movement that shaped the historical events of his day. At the pinnacle of his power, his armies once dominated Europe from the Atlantic to gates of Moscow, and from North Africa to Scandinavia. Along the way he murdered 6 million Jews and terrorized an entire continent.

            Today, we bring you a world exclusive interview with the man we all know as a monster, but whose German people knew as ‘The Fuehrer’.

            Ladies and gentlemen, give it up for Adolf Hitlerrrrr!

            Oprah: (motioning towards the crowd) Settle down people. Settle down. I don’t like him either but he is our guest. (turning towards Hitler) I’m sorry for the rude reception but you knew it was coming.

            Hitler: It’s quite all right. Forgive them Frau Winfrey, for they know not what they do.

            Oprah: (motioning towards her chairs with her hand) Let’s have a seat shall we?

            Hitler: Danke

            Oprah: Well, not exactly like the receptions you used to get at those Nuremberg rallies is it Mr. Hitler?

            (The audience laughs and jeers.)

            Hitler: (chuckling) No Frau Winfrey, not exactly. But given the fact that 70 years of malicious lies and mind-bending propaganda have been imposed upon your lovely audience, it’s to be expected. But I will make a prediction. By the time we are finished here today Frau Winfrey, they will have a very different opinion of me. Of that I am quite certain. And please, call me Adolf.

            Oprah: Oh. Now I’m intrigued. And please, call me Oprah.

            Hitler: OK Oprah.

            Oprah: So Adolf. Tell me. How do you intend to change our minds about you?

            Hitler: By answering all of your questions the only way I know how, by telling the absolute truth!

            Oprah: The truth according to you?

            Hitler: Not my version of the truth Oprah, but the eternal truth as witnessed by the All Mighty. Do not mistake me for one of your deceiving degenerate democratic politicians, whose sole object is power, self aggrandizement, and pleasing the mob. As you Americans now say, “that is not how I roll.” I have always said what I meant, and meant what I said. Go ahead Oprah. Try me, and let your studio and TV audiences determine if my words ring true or not.

            You will arrive at your own verdict of course, but how can it be a just one without at least giving the accused a full and fair hearing? Justice demands that both sides of a case be heard. You have heard 70 years of accusations leveled against Germany. I ask but a fraction of that time to present our version of events, something which your history books have never done.

            Oprah: Fair enough. Let’s jump right into this and hear what you have to say. But before we get started on politics and history, I need to clear the air about something. I have to tell you Adolf, that I, as an African-American woman, was deeply offended and disgusted over that movie reel of you storming out of the stadium after Jesse Owens won his Gold Medals at the 1936 Berlin Olympics. How dare you! I don’t care how much you hate Black folk. You showed no class whatsoever by disrespectfully snubbing a guest to your country like that.

            (The audience cheers loudly for Oprah.)

            Oprah: We have a newspaper headline from that time. (motions towards screen) “

            http://www.tomatobubble.com/id412.html

            Gibet leider nur auf englisch.

      • Claus Nordmann said

        Polizeigewerkschaft zu RT: Flüchtlingskrise gerät außer Kontrolle und wird gezielt heruntergespielt
        _________________________________________________________________________________

        Veröffentlicht am 15.10.2015

        Die AfD veranstaltete eine Anti-Flüchtlingsdemo ( 14.10.2015, Magdeburg ). Dabei kam es zu Zusammenstößen mit

        “ Refugees Welcome „-Aktivisten und auch zu Festnahmen. Gegenüber RT sagte der Chef der deutschen

        Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, die Flüchtlingskrise gerate außer Kontrolle. Laut dem Polizeigewerkschafter

        spielen Politiker die Probleme gezielt herunter.

        _________________________________________

      • Umlandt Gerhard said

        Es kommt so lange Ausländerdreck, bis die CDU/CSU weg ist!

        • Skeptiker said

          @Umlandt Gerhard

          Asylkritiker „können Deutschland verlassen“

          CDU/CSU ?

          Der Kassler Regierungspräsident Walter Lübcke (CDU) diskutierte mit interessierten Bürgern in Lohfelden die Unterbringung von knapp 400 Asylbewerbern. Nachdem Lübcke mehrfach aus dem Publikum kritisiert und unterbrochen worden war, stellte er jenen anheim Deutschland zu verlassen, „die diese Werte nicht teilten“.

          Was sehen wir hier?

          =>
          Ist ja logisch.

          DAS PROTOKOLL XXI
          Meiner letzten Darstellung will ich nun eine ausführliche Erörterung über die inneren Anleihen hinzufügen. Über die auswärtigen Anleihen werde ich nicht mehr sprechen; sie haben unsere Kassen mit dem Gelde der Nichtjuden gefüllt; in unserem Staate aber wird es Ausländer nicht mehr geben.

          ===============
          Wir haben die Bestechlichkeit der hohen Staatsbeamten und die Nachlässigkeit der Herrscher ausgenützt, um unsere Gelder zwei-, drei- und mehrfach wieder hereinzubekommen, indem wir den Regierungen der Nichtjuden mehr Geld liehen, als sie unbedingt benötigten. Wer könnte uns das gleichmachen? Ich werde mich sohin nur mit den Einzelheiten der inneren Anleihen beschäftigen. Wenn ein Staat eine Anleihe begeben will, so legt er Zeichnungslisten auf. Damit die ausgegebenen Staatspapiere von jedermann übernommen werden können, wird der Nennwert mit 100 bis 1000 festgesetzt. Den ersten Zeichner wird ein Nachlass gewährt. Am nächsten Tage kommt es zu einer Preissteigerung; angeblich wegen starker Nachfrage. Nach einigen Tagen verlautbart man, daß die Staatskassen übervoll sind, und daß man nicht mehr weiß, wohin mit dem Gelde. Wozu nimmt man es also an? Die Zeichnung übersteigt nun den aufgelegten Betrag mehrfach; und hierin liegt der besondere Erfolg, denn das Publikum hat damit sein Vertrauen zur Regierung kundgetan.

          Aber wenn die Komödie zu Ende ist, steht man vor einer ungeheuren Schuld. Um die Zinsen zahlen zu können, nimmt der Staat zu einer neuen Anleihe seine Zuflucht, die die bisherige Schuld nicht beseitigt, sondern im Gegenteile vermehrt. Wenn dann das Zutrauen zum Staate endlich erschöpft ist, muß man durch neue Steuern nicht etwa die Anleihe, sondern nur die Zinsen der Anleihe abdecken. Diese Steuern stellen also eine Schuld dar, mit der man eine andere Schuld bezahlt.

          Dann kommt die Zeit der Konvertierung, wodurch aber nur der Zinsfuß herabgesetzt und nicht die Schuld ( ?) wird; außerdem ist sie nur mit Zustimmung der Gläubiger durchführbar. Bei Ankündigung einer Konvertierung muß man es den Gläubigern freistellen, entweder zuzustimmen oder ihr Geld zurückzuverlangen. Wenn jedermann sein Geld zurückverlangte, würde sich der Staat im eigenen Netze fangen und wäre nicht imstande, den Rückzahlungsforderungen zu entsprechen. Glücklicherweise sind die Nichtjuden in Geldangelegenheiten wenig bewandert und haben noch immer Kursverluste und Herabsetzungen der Zinsen der Ungewissheit einer neuen Anlage vorgezogen. Dadurch gaben sie den Regierungen mehr als einmal die Möglichkeit, sich einer Schuld von mehreren Millionen zu entledigen. Bei auswärtigen Anleihen dürfen die Nichtjuden nicht wagen, auf die gleiche Art vorzugehen, da sie wohl wissen, daß wir unsere Gelder zur Gänze zurückziehen würden, was den Staatsbankrott zur Folge hätte; die Erklärung der Zahlungsunfähigkeit des Staates würde gleichzeitig den Völkern beweisen, daß zwischen ihnen und ihren Regierungen jedes gemeinsame Band fehlt.

          Ich lenke Ihre Aufmerksamkeit auf diese Tatsache und auch auf die folgende: heutzutage sind alle inneren Anleihen in sogenannte schwebende Schulden umgewandelt, das sind Schulden, die innerhalb einer mehr oder weniger kurzen Zeit zurückzuzahlen sind. Diese Anleihen werden unter Heranziehung der in den Staatsbanken oder in den Sparkassen liegenden Gelder aufgenommen. Da diese Gelder der Regierung genügend lange zur Verfügung stehen, werden sie zur Bezahlung der Zinsen der auswärtigen Anleihen verwendet und an ihrer Stelle hinterlegt die Regierung einen gleichen hohen Betrag in Rentenbriefen.

          Mit solchen Schuldscheinen werden alle Abgänge in den Kassen der Staaten der Nichtjuden ersetzt. Sobald wir die Weltherrschaft angetreten haben, werden alle diese Schwindeleien aufhören, weil sie nicht unseren Interessen desgleichen dienen werden wir alle Effektenbörsen sperren, da wir nicht dulden werden, daß das Ansehen unserer Herrschaft durch Kursschwankungen unserer Staatspapiere erschüttert wird. Durch ein Gesetz wird festgesetzt werden, daß der Nennwert gleichzeitig der Kurswert ist, hat eine Kurssenkung im Gefolge, und wir haben daher Kurssteigerungen erzeugt, um den Kurs der Wertpapiere der Nichtjuden herabzudrücken.

          Wir werden die Börsen durch mächtige staatliche Kreditanstalten ersetzen, deren Aufgabe es sein wird, den Kurs der Industriepapiere je nach den Wünschen der Regierung zu bestimmen. Diese Anstalten werden imstande sein, an einem einzigen Tage Industriepapiere im Werte von 500 Millionen auf den Markt zu werfen oder anzukaufen. Auf diese Weise werden alle industriellen Unternehmungen in Abhängigkeit von uns kommen. Sie können sich vorstellen, welche Macht wir uns dadurch verschaffen werden.

          Quelle:
          http://www.jubelkron.de/index-Dateien/pzw-Dateien/21.htm
          =====================

          =>Ab der Minute 2 und 40 Sekunden geht es darum, das auch noch alle Palestinenser hier in der BRD GmbH umgesiedelt werden sollen, damit die Luden ihre Ruhe haben.

          Gefunden hier.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/10/16/asylkritiker-koennen-deutschland-verlassen/

          Gruß Skeptiker

      • Umlandt Gerhard said

        Zitat: „hätte Horst Seehofer oder die AfD das
        damals erkannt (und sie hätten es erkennen müssen!), hätten sie schon vor einem Jahr den Finger schonungslos in die Wunde gelegt, wäre ..“

        Ich möchte ja niemand zu nahe treten, aber wer hier offenbar wirklich meint, Seehofer würde den Finger in die Wunde legen – und für Abhilfe sorgen, der hat ja nun wirklich NULL Ahnung, zumindest in Bezug auf Seehofer.

        Mit Seehofer ist es seit Jahren(!) immer das gleiche! Er sagt seit Jahren(!) von Journalisten auf Merkel angesprochen, daß er die „gut“ findet und ihre Politik sogar „sehr gut“.
        Und wenn sich sich die Idioten-Politik zur immer größeren Krise entwickelt, dann tut Seehofer in der Öffentlichkeit immer so, als ob er gegen sich selbst und seine eigene Politik wäre, die er zuvor SELBER mit Merkel beschlossen hat!
        Ich bin weiß Gott kein Verfechter der CDU, aber neulich hat CDU-Altmaier in einer Fernsehdiskussion den Seehofer genau so entlarvt, wie gerade beschrieben!
        Seehofer ist der ewige Umfaller.
        Er beschließt immer Gesetze zum Nachteil der Bevölkerung, wie etwa die 10 Euro Arztgebühr, die neue niederträchtige rechtswidrige GEZ-Haushaltsabgabe – wird auf der „Ministerpräsidentenkonferenz der Länder“ beschlossen, wenn Seehofer nicht zugestimmt hätte, hätten wir den Dreck jetzt nicht!
        Bei den Rettungsschirmen versuchte er auch in der Öffentlichkeit den unrichtigen Eindruck zu erwecken, er sein dagegen, wenn es dagegen darauf ankam, war stets DAFÜR! Als z.B. Gauweiler, ein Gegner der Rettungsschirme auf dem Parteitag sprach, ließ sich Seehofer noch außer der Reihe vor Gauweiler einen Redetermin geben, um Gauweiler auszubooten!

        Im Herbst 2011 schrieb ich über das Kontaktformular der CSU-Webseite ein E-Mail an Seehofer, in dem ich ihn aufforderte, die KRIMINELLEN Rettungsschirmpolitik Merkels nicht länger mitzumachen. Er könne die Stimmen der CSU verweigern oder gar die Koalition aufkündigen. Dies könne er ohne Gefahr tun, da er ja der Ministerpräsident von Bayern ist und nicht Minister von Merkels Gnaden.

        Was war die Antwort? Seehofer ließ mir im Auftrag einen scheißfreundlichen Brief schreiben, dem der Parteitagsbeschluß zum Thema Euro beigelegt war. Als ich das las, kam ich aus dem Staunen nicht mehr raus! Was da stand war: „kein europäisches Land ist für die Finanzen eines anderen EU-Landes verantwortlich“ und „kein Bail Out!“ Das alles hatte mit der Politik die die CSU real machte NICHT DAS GERINGSTE ZU TUN! Mit anderen Worten: dieser ganze Parteitagsbeschluß und das Papier war von anfang an nur zur Beschwichtigung und Verdummung der besorgten Bürger gedacht!

        Und jetzt mit der Asylschwemme ist es wieder GENAU DASELBE! Seehofer erzählt uns was von „Grenzkontrollen“ – und ich mußte nicht 1 Sekunde nachdenken, denn ich hab diese `Art der Politik´ inzwischen restlos durchschaut, und wußte: das ist wieder nur Verarsche der Bevölkerung! Und das schrieb ich auch sofort im Internet: dann reisen halt GENAU SO VIELE EIN, nicht einer weniger, nur eben „kontrolliert“! TOTALVERARSCHE!

        Und genau so war es auch: ca. 3 Tage später meldete die österreichische Polizei, daß die Bayern nicht einen einzigen(!) – ich wiederhole: NICHT EINEN EINZIGEN! – Asylanten zurückgeschickt hatten.

        Bitte nicht in Zusammenhang mit Lösung des Asylproblems von Seehofer reden. Der ist das willigste Herlferlein der Merkel. Das war noch nie anders.

        Und wenn tatsächlich einer von der CSU Verstand beweist, wie neulich Söder und die Schließung der Grenzen und sogar das Asylgesetz selbst in Frage stellte, WER, ja WER kommt da gleich anges……. und pfeift den Söder zurück?
        Genau! Der Seehofer!

        Ich weiß noch der Vorgänger des Seehofer, der Beckstein. Der machte auf Understatement und sprach davon, er sei nur ein Übergangskandidat, machte aber gar keine so schlechte Politik. Jetzt haben wir einen, der ist kein Übergangskandidat, macht aber dafür die entgegengesetzte Politik.

        Es rentiert sich gar nicht weiterzuschreiben: ich behaupte, es kommen solange Ausländer ins Land, bis es gar keine CDU/CSU mehr gibt. Damit meine ich nicht unbedingt, daß die `Schwarzen´ abgewählt werden, denn in der BRD, besonders in Bayern gibt es WAHLFÄLSCHUNG in einem Ausmaß – ich kenne mehrere Beispiele aus der Provinz -, die sich der naive, gutmütige Bürger nie vorstellen könnte, sondern ich vermute eher, daß die wegen von ihnen selber herbeigeführter Krisen oder noch größerer Ereignisse, wie Weltkrieg, den die ethnischen Freunde der Juden-Partei CDU/CSU auslösen, wegkommen.

        Bevor die nicht weg sind, kann nichts besser werden!

  2. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      Aus aktuellem Anlaß – der folgende Kommentar wurde heute veröffentlicht – wird hier jedoch HIER ( Lupo ) aus – r e c h t l i c h e n – Gründen gekürzt !:

      Dieser Text des untenstehenden Leserbriefes ( bei hartgeld.com ) wird aufgrund der Aktualität und des Allgemeininteresses vorbehaltlich

      des Wahrheitsgehaltes zum Zwecke des Informationsrechtes der Öffentlichkeit veröffentlicht. ( Um Veröffentlichung wird gebeten )

      _____________________________________________________________________________________________________________

      Entdeckt bei Hartgeld.com, 18. 10. 2015 ( Rubrik : Informationen Deutschland )

      Messer-Attacke:

      [09:58] Leser-Zusendung-DE zur Attacke:

      “ 1) Die Frau wurde kürzlich vom Spiegel TV entlarvt / Im Bericht kam auch vor, dass die Stadt Köln bis zu 5200 Euro pro Familie

      für Flüchtlingsunterkünfte in Hotels bezahlt + weitere Sozialleistungen. Dieses versuchte die Stadt Köln jahrelang zu verheimlichen.

      / Spiegel TV wurde juristisch von der Stadt Köln bedroht, diese Zustände nicht zu veröffentlichen !

      2) Als Oberbürgermeisterin möchte ich . . . Den Aktionsplan gegen Homophobie des Landes NRW umsetzen, damit neben der

      gesellschaftlichen Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transsexuellen, Transgendern und Intersexuellen auch

      ausreichend Schutz vor Diskriminierung und Gewalt geboten wird.

      3) Henriette Reker war Grüne Sozialdezernentin der Stadt. Vor ihrer Kandidatur für die Oberbürgermeisterin wurde sie dann als

      parteilos bezeichnet und kandidierte für die Grünen, für die CDU und die FDP. Als Sozialdezernentin trug sie die Verantwortung

      für die Flüchtlingspolitik. Sie führte die Informationsveranstaltungen für die Bürger durch, wenn wieder einmal ein neues Flüchtlingsheim

      geplant wurde. Dadurch entstand der Eindruck, daß sie es war, die für diese Heime verantwortlich war.

      4) Täter ist Hartz IV- Empfänger. Wenn es sich bewahrheitet, daß der arbeitslose Maler vom Sozialamt zum Cloputzen im Asylantenheim

      verpflichtet wurde. Daß er dort von den Asylanten gedemütigt und verhöhnt wurde. Und daß ihm die Leistungen gestrichen wurden,

      nachdem er diese Arbeit im Heim verweigert hat, (…………………………………………………………………………………………………………………..)

      5) Fernsehbilder zeigen eine „schwerverletzte“ Reker, die sich selbständig auf die Trage hievt, (………………………………………………………………)

      6) Im Sinne des Begriffes der „strukturellen Gewalt“ sind Angela Merkel und ihre Anhänger schuldig am Schicksal jedes(!) Toten und Verletzten,

      wenn dieses direkt oder indirekt mit der „Asylflutung“ zu tun haben sollte.

      Angela Merkel hat nun als VERURSACHERIN zum ERSTEN Mal (……………………………………………………………………………………………………..) “

      ___________

      “ Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich davon. Wie auch andere Medien manchmal solche Zuschriften bringen, um zu zeigen, was reinkommt,

      machen wir auch das jetzt. Die Leser sollen sehen, was wir üblicherweise wegwerfen. So wird es massenhaft reinkommen, sobald der Terror losgeht –

      und auch gemacht werden. Diese Zuschrift kommt aus Deutschlands Elite. “ WE.( Walter Eichelburg )

      • hardy said

        und so wird das von der LÜGENPRESSE dargestellt
        http://www.gmx.net/magazine/politik/messerstecherhat-rechtsextreme-vergangenheit-31002342

        • Claus Nordmann said

          Vorbildlich gewehrt hat sich ein 7- jähriger Junge gegen einen schwarzen Riesen :
          ___________________________________________________________________

          Magdeburg: Mann attackiert Jungen (7)

          Magdeburg – Die Polizei sucht nach Zeugen für einen Angriff auf zwei Kinder – ein Mann soll einen Jungen (7)

          am frühen Freitagnachmittag nahe der Universitätsklinik von hinten festgehalten haben.

          Anschließend habe er dem Kind den Mund zugehalten und versucht, es über den Gehweg zu ziehen.

          Ein Schulfreund (8) versuchte dem Jungen zu Hilfe zu eilen und wurde von dem Mann weggestoßen.

          Der Siebenjährige konnte sich sich durch Tritte befreien. Die Polizei bittet mögliche Augenzeugen um Mithilfe.

          „Nach Aussage der beiden Schulkinder soll es sich um einen Mann mit schwarzer Hautfarbe gehandelt haben.”

          Quelle :

          http://m.bild.de/bildlive/2015/15-junge-angegriffen-43058992.bildMobile.html

          • NSSA said

            Sauber der Kleine! 🙂

            Das Kind kommt jetzt aber bestimmt ins Heim und die Eltern werden wegen Diskriminierung und Volksverhetzung angezeigt. 😀

            Mit deutschem Gruß °/

            NSSA

          • Claus Nordmann said

            Aus aktuellem Anlaß :

            Magdeburg – Otto-von-Guericke-Stadt – Magdeburger Halbkugeln :

            Das sind die “ Demokraten „, welche anderen “ Demokraten “ den Mund verbieten wollen !!!

            ______________________________________________________________________________

            Trümper zu SPD-Austritt: „Kann nicht vor mir selbst in die Knie gehen und meine Meinung verschweigen“

            Epoch Times, Sonntag, 18. Oktober 2015 16:59

            Der Magdeburger Oberbürgermeister verließ die SPD, weil die Parteispitze ihm den Mund verbieten wollte.

            In der Migrantenfrage sollte Trümper seine Meinung nicht mehr mit der Öffentlichkeit teilen.

            _____________________________________________________________________________________

      • hardy said

        lab ich jetzt erst gesehen,daß wieder Michael winkler einen gut passenden kommentar dazu hat und weil ich grad dabei bin,noch den Rest dazu.
        18. Oktober 2015

        Die Kölner OB-Kandidatin wurde bei einer Messerattacke verletzt, jedoch nicht lebensgefährlich. Der 44jährige Angreifer soll politische Parolen gebrüllt haben. Angeblich war Fremdenfeindlichkeit sein Motiv. Wobei, wenn die Wahrheitsmedien das berichten, kann man das bestimmt glauben. Selbst, wenn Messerangriffe die Spezialität unserer muselmanischen Mitbürger sind, ebenso das Brüllen von Parolen, insbesondere „Allahu akbar!“ Man würde uns das aber bestimmt sagen, wenn es so gewesen wäre. Jedenfalls sind die ganzen Lichtgestalten der NRW-Politik aufmarschiert und haben von einem „Angriff auf die Demokratie“ gesprochen. Nun, dem ist nicht so. Hier hat die Stimme des Volkes ein Mißtrauensvotum abgegeben, und zwar nicht gegen die Demokratie, sondern gegen eine Politikerin. Bildet Euch nicht ein, Ihr wäret die Demokratie, und bildet Euch nicht ein, Ihr wäret Deutschland. Ihr seid ein Irrtum der Geschichte, der bald korrigiert wird. Wenn Ihr Glück habt, mit friedlichen Mitteln.

        Liebe Armenier, laut einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes seid Ihr viel weniger wert als die Juden, denn der Völkermord an Euch darf ungestraft geleugnet werden, im Gegensatz zum Holocaust. Ihr sprecht von 1,5 Millionen Opfern, und sogar die Türkei gibt 500.000 zu, aber, wie gesagt, das darf bestritten werden. Die Juden sprechen von sechs Millionen Opfern, die gezielt umgebracht worden sind, die Revisionisten meinen, es seien keine 300.000 gewesen, die außerdem an Krankheiten und der zunehmend schlechteren Versorgung in der Endphase des Krieges gestorben wären. Deshalb, liebe Armenier, müßt Ihr einsehen, daß das eine strafbar ist und bleibt, Ihr hingegen… Ihr habt das aber auch dumm angestellt. Ihr hättet einen Hollywood-Regisseur gebraucht, der in einem Vierteiler das fiktive Schicksal einer erfundenen Familie schildert. Bei den Juden hat das ausgereicht, damit die ganze Welt den Begriff Holocaust kennt. Und Euch, liebe Denunzianten, sei gesagt, daß dies keine „Leugnung“ ist. Die Serie „Holocaust“ ist eine bloße Erfindung, kein Tatsachenbericht.

        Bei der SPD hat es einmal einen „Genossen Trend“ gegeben. Solange der aktiv gewesen ist, lief alles bestens für die Sozialdemokraten, da hatte die Partei Aufwind. Seit sich dieser Genosse verabschiedet hat, sieht die Partei ziemlich alt aus. Keine neuen Ideen, keine Visionen, nichts. Etwas in dieser Art gab es auch mal bei den Grüninnen. Da war es modern und schick, diese Partei zu wählen. Aber auch das ist lange her, die Grüninnen sind eine Partei der ewig Gestrigen geworden. Noch mehr Fremde ins Land holen, noch mehr Willkommenskultur, und alle, die da mühselig und beladen sind, bekommen ein eigenes Haus samt Dienerschaft im grünen Wolkenkuckucksheim. Bezahlt wird das mit Geld, das einfach da zu sein hat. Wer das Geld nicht freiwillig rausrückt, ist ein Rassist! Die CDU hat dafür Äint-schie. Die war mal die beliebteste Kanzlerin, seit Meinungsumfragen zusammengelogen werden. Aber das ist lange her, sogar solange, daß sogar die ersten CDU-Mitglieder langsam überlegen, ob eine einzige Äint-schie wirklich ausreicht, um der Partei die ganzen Pöstchen und Dienstwagen zu verschaffen. Das mit „Mutti“ ist vorbei, jetzt ist sie die böse Stiefmutter, und bald wird sie zur verhaßten Schwiegermutter. Am Ende gibt es Anstecker (neudeutsch: Buttons) mit der Aufschrift: „Ich habe Merkel niemals gewählt!“ – abzuholen bei jeder CDU-Geschäftsstelle.

        VW hat 600.000 Beschäftigte. Nicht alle in Deutschland, aber man sollte wirklich erwarten, daß unsere Volldemokraten Partei für den größten Autobauer in Deutschland ergreifen. Wobei es natürlich nicht so gut wäre, wenn ausgerechnet die Kanzlerin VW das Vertrauen ausspräche oder denen gar ein motivierendes „Wir schaffen das!“ zukommen ließe. Aber wozu halten wir uns einen Vizekanzler? Einen Gabriel, der sogar so tut, als sei er Wirtschaftsminister? Und was ist mit Nahles, ist die erst zuständig, wenn sich die arbeitslosen VW-Beschäftigten bei ihrer Bundesanstalt zur Verschleierung der Arbeitslosigkeit melden? Theoretisch gäbe es sogar noch einen Verkehrsminister, aber das Doofrind von der CSU haut lieber auf VW ein, anstatt zu helfen.

        Ich persönlich bin übrigens nicht von der VW-Krise betroffen, ich werde auch keine Schadensersatzansprüche stellen. Wieso? 1. Ich fahre einen Benziner. 2. Das Auto ist ein OPEL. 3. Das Auto ist älter als die manipulierte Software. Wer derzeit ein neues oder nicht ganz neues Auto braucht, sollte unbedingt an einen VW-Diesel denken. Die sind gerade sehr preiswert geworden.

        17. Oktober 2015

        Tja, damit wäre mein 16. Oktober auch aus dem Rennen. Kein Börsencrash, noch nicht mal ein Zwischentief im DAX… Dabei wäre das so ein schöner Termin für einen Schwarzen Freitag mitten im Oktober gewesen. Wenn ich richtig gelegen hätte, hätte ich mir die Haare lang und einen Bart wachsen lassen, nur noch Sandalen und eine wallende weiße Kutte getragen… Nein, das sollen Andere. Ich hätte dann als blindes Huhn eben auch mal einen Korn getrunken. Oder einen Marillenlikör… Keine Sorge, der Weltuntergang kommt trotzdem, Merkel arbeitet daran.

        Knüpft die Hofpostille SPIEGEL tatsächlich an frühere Zeiten an, als die wirklich noch recherchiert und Skandale aufgedeckt haben? Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 soll gekauft worden sein… Also nicht die Ergebnisse, sondern die Vergabe nach Deutschland. Früher waren die vom SPIEGEL schon mal schneller, so nach 15 Jahren mit der Meldung rüberkommen, was decken die als nächstes auf? Wer den Eisberg gegen die TITANIC gelenkt hat? Abgesehen davon, wäre das im FIFA-Sumpf sowieso nur Kleinkram, ein paar Millionen Bestechungsgeld. Und das kocht gerade jetzt hoch, wo ein Deutscher bei der UEFA oder der FIFA ganz nach vorne kommen könnte? Seltsam… Und der SPIEGEL hat das exklusiv? Das erinnert mich irgendwie an die Hitler-Tagebücher, die damals der Stern exklusiv gehabt hatte…

        Semitische Jugendliche warfen in der Nacht zum Freitag Molotow-Cocktails gegen das Josefsgrab in Nablus und setzten es damit in Brand. Nein, das ist nicht der heilige Joseph, der Stief- und Ziehvater des Jesus Christus, sondern jener Josef, der angeblich seine Sippe nach Ägypten geführt hatte. Die Ägypter wurden die Juden nur dank der zehn Plagen wieder los, die nach der Explosion des Vulkans Thera bzw. Santorin über Ägypten hereingebrochen sind. Das hat die Herrschaft der Hyksos beendet… In der Bibel steht das anders, da war es der angeblich allmächtige Don Jahwioso, der es nötig hatte, mittels Mafia-Methoden ein paar Menschen zu zwingen, sein auserwähltes Volk ziehen und in Kanaan Massaker anrichten zu lassen. Jedenfalls heißt es im Unheiligen Land weiterhin Juden gegen Semiten, seit Anfang Oktober sind sieben Juden und über 30 Semiten ums Leben gekommen. Das ist ein sehr ungünstiges Verhältnis, denn wenn der Judenstaat gegen die Semiten Krieg führt, gehen pro Juden mindestens 50 Semiten über den Jordan. Ich glaube, Netanjahu bekommt das demnächst hin. Er braucht ja dringend ein Erfolgserlebnis, jetzt, wo ihm die Russen den schönen Islamischen Staat zerschlagen.

        Wofür brauchen wir jetzt wieder die Vorratsdatenspeicherung? Etwa damit wir herausfinden, welche Nummern ein Schlaraffenland-Invasor in seinem Herkunftsland anruft, um entweder weitere Asylbetrüger anzulocken oder um sich Instruktionen von einem Dschihad-Führungsoffizier zu holen? Ach nein, das verstöße ja gegen die Willkommens-Kultur. Nein, die Vorratsdatenspeicherung soll nur bei schweren Straftaten genutzt werden, also Mord, Totschlag, schwerer Bandendiebstahl, Leugnung des Holocausts, Fremdenfeindlichkeit, Intoleranz und Rassismus. Wenn das Instrumentarium erst mal geschaffen ist, wird es auch mißbraucht. Die richterliche Genehmigung ist eine Farce, denn Richter sind staatliche Angestellte, über deren Einstellung und Beförderung die Politik befindet. Persönlich habe ich Richter nur als willige Vollstrecker erlebt, Unabhängigkeit oder gar Rückgrat hat hier in Würzburg keiner gezeigt. Wir können also aus ganzem Herzen sagen: Wir lieben dich, großer Bruder!

    • Claus Nordmann said

      COMPACT TV-EXKLUSIV: Jetzt redet der Galgenmann von Pegida

      Veröffentlicht am 17.10.2015

      Bernd O. (Name geändert) trug den Galgen auf der Pegida-Demo. Seitdem wird er diffamiert und bedroht. Die Lügenpresse zimmert

      sich ihre Nazi-Geschichten zusammen, Bild fotografierte ihn gegen seinen Willen (Aussage Bernd O.). Bei COMPACT TV erzählt der

      mutige Sachse erstmals seine atemberaubende Geschichte. Während Gutmenschen selbstzufrieden an Bahnhöfen klatschen, hilft er

      wirklichen Flüchtlingen unter Einsatz seines Lebens. Die Wut über Angela Merkels Kriegspolitik und das Kuschen Berlins vor den USA

      trieb ihn auf die Straße. Und er erklärt uns, warum „Siegmar“ gar kein Schreibfehler ist.

      —————————–

  3. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/55945-neuwahlen-losung

  4. DerDenWaldLiebt965 said

    Stichwort: „Sozialindustrie“.
    Ebenso gab und gibt es eine solche um H4 und so genannte „1€-Jobs“- es geht um Subventionen.
    Ähnlich verhält es sich mit der so genannten „Ökosteuer“, die den Rentenfonds abdeckt.

    Was hier in die vereinigte Wirtschaftszone geholt wird ist Humankapital- ein Bilanzposten in der globalen Massen(buch)haltung.

    Grüße.

    • DerDenWaldLiebt965 said

      „Was hier in die vereinigte Wirtschaftszone geholt wird ist Humankapital- ein Bilanzposten in der globalen Massen(buch)haltung.“
      Ergänzung: … ein darlehenswürdiger Bilanzposten in den Aktiva.

  5. http://de.metapedia.org/wiki/Bev%C3%B6lkerungsaustausch
    Umvolkung bedeutet den Austausch eines angestammten Volkes in seinem Siedlungsraum, entweder durch ein anderes Volk oder auch durch eine Bevölkerungsmasse vielfacher Herkunft. Damit verbunden ist entweder die stetige Anwerbung größerer Personengruppen (bei gleichzeitiger bewußter Vernachlässigung des angestammten Volkes) oder aber eine relativ schnell durchgeführte zwangsweise Umsiedlung der gesamten Bevölkerung (Bevölkerungsaustausch). Ersteres geschieht durch propagandistisch begleitete sowie staatlich gelenkte Maßnahmen, zweiteres durch staatliche Gewaltmaßnahmen.

  6. Rassinier said

    Ich war diese Woche auf zwei Protestkundgebungen.
    Mein Eindruck: Es geht gerade erst los. Immer mehr Leute verlieren die Angst vor der „Nazikeule“, weil sie erkennen, daß die Nachteile, die ihnen durch den Verlust ihrer Sicherheit, aber auch von Heimat und Identität entstehen, einfach größer sind als die Ächtung als „Rechte“. Die Prioritäten beginnen sich zu verschieben.
    Es ist überall ein Gefühl von Wut zu spüren. Die Leute sind echt angepißt. Das Ganze entwickelt jetzt Eigendynamik.
    AfD-Kommunalpolitiker reden plötzlich Klartext, wirklich Klartext fernab von allem Lucke- und Henkel-Gesülze. Ich mache hier keine AfD-Werbung, es ist einfach eine Beobachtung. Diese Leute haben auch Familien. Erstmals waren die bunten Gegendemonstranten in der Minderheit und wirkten saft- und kraftlos. Und die Antifa hat auch keine Argumente außer „Alerta“-Rufen. Lächerlich. Ich bin sicher, daß die Bonzen von den Altparteien geschockt waren, daß sich aus dem Stand soviele Leute mobilisieren ließen.
    Ich sage es nochmal: Wir stehen am Anfang der Eskalation.
    Die größte Gefahr geht von Leuten wie Seehofer aus. Diese Typen könnten einen faulen Kompromiß, typisch „Mitte“ anbieten: Sie „reduzieren“ die Zuwanderung, und dann kommt der Volkstod halt fünf Jahre später, aber dafür ganz sicher, weil sich die „bürgerliche Mitte“ wieder mal von diesen Betrügern einschläfern lassen hat.
    Aber ich glaube nicht, daß sie diesmal damit durchkommen. Vielleicht vorübergehend. Aber dann brechen die Risse wieder auf. Noch eine Beobachtung am Rande: Am 3. Oktober hatten die Musels hier immer einen „Tag der offenen Moschee“ veranstaltet. Dieses Jahr: Nichts, absolut nichts, Schweigen im Walde.

    • Claus Nordmann said

      ES LEBE UNSER HEILIGES DEUTSCHES REICH !!!

      ______________________________________________

      Auch als überzeugter Vertreter des Deutschen Reiches sollte man den Kontakt zu den Volksgenossen in Dresden suchen !

      AUFKLÄRUNG vor ORT ist wichtig und zielführend !!!

      Die deutsche Jugend braucht die lebenserfahrenen Mitstreiter an ihrer Seite —–deutsches Volk voran, Einigkeit und Recht und Freiheit !!!

      _______________________________________________________________________________________________________________

      Politiker panisch vor “ Pegida – Geburtstag „?

      So warnt Heiko Maas Bürger vor Teilnahme!
      ————————————————————

      Epoch Times, Samstag, 17. Oktober 2015 18:40

      Kurz vor dem Pegida-Jahrestag am Montag, hat Heiko Maas der Bürgerbewegung die Schuld an Brandanschlägen

      und Übergriffen auf Asylbewerberheime gegeben.

      Der „Pegida-Geburtstag“ wirft seine Schatten voraus: Am Montag werden zehntausende Menschen in Dresden zu

      Demonstrationen erwartet: Entweder werden sie bei Pegida gegen das Asylchaos der Bundesregierung und gegen

      unkontrollierte Massenzuwanderung demonstrieren – oder bei acht anderen Veranstaltungen gegen Pegida …

      Dass die Politik wegen der Dresdener Bürgerbewegung große Bauchschmerzen hat bewies nun einmal mehr

      Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD). Vor Monaten prägte er den Spruch “Pegida ist eine Schande für Deutschland”,

      nun warnte er Bürger vor einer Teilnahme, in dem er sie in moralische Kollektivschuld nahm:

      Maas macht Pegida für Brandanschläge verantwortlich

      „Niemand, der da mitläuft, kann sich von der Verantwortung frei machen für die Taten, die diese Hetze inspiriert.

      Für brennende Heime oder verletzte Flüchtlingshelfer“, sagte Maas der „Rheinischen Post“.

      Es gebe keine Ausreden mehr, sagte der Minister.

      „Wer Galgen baut und Menschen daran baumeln sehen will, setzt Hemmschwellen herab“, warnte der Minister.

      Jeder, der da hinterherlaufe, müsse sich vorhalten lassen, radikale Hetze in Kauf zu nehmen.

      Auch an der Partei AfD übte Maas scharfe Kritik. Auf die Frage, ob die AfD zunehmend deckungsgleich mit „Pegida“ sei,

      sagte Maas: „Ich habe den Eindruck, dass einige Mitglieder beider Gruppen sich teilweise auch in ihrer Rhetorik überbieten wollen.“

      Beide seien rhetorische Brandstifter, so Maas.

      Auch Dresdens OB Dirk Hilbert (FDP) startete im Vorfeld des Jahrestags eine Socialmedia-Kampagne gegen Pegida.

      Bild: Werkzeughändler baute Minigalgen

      Die Bild-Zeitung will unterdessen den Konstrukteur der Galgen-Attrappe gefunden haben, die bei der jüngsten Dresdner

      Pegida-Demonstration zu sehen war. Ein 39-jähriger Werkzeughändler aus dem Erzgebirgskreis habe zugegeben,

      den Galgen in seiner Werkstatt gebaut zu haben. Der Galgen , der laut Beschriftung für Angela Merkel und Vizekanzler Sigmar Gabriel

      gedacht war, war diese Woche Gegenstand von Ermittlungen geworden, obwohl er schon mehrfach von einem Demonstranten mitgebracht

      worden war. Laut einem Medienrechtler stellte der Galgen keine Volksverhetzung dar und ein Freispruch sei wahrscheinlch (siehe HIER).

      Mediale Schlammschlacht

      Seit einem Jahr kam es immer wieder zu Medienattacken gegen die unbequemen Sachsen, die als

      „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“

      der chaotischen Asylpolitik der Bundesregierung die Stirn bieten. Egal ob es nun Lutz Bachmanns Hitler-Bärtchen-Foto war,

      das als Fotoshop-Produkt durch die Weltpresse gejagt wurde (die Sächsische Zeitung stellte die Fälschung fest) oder Bezichtigungen

      wie “der Anneli-Mörder aus Meißen” sei ein Pegida-Demonstrant gewesen (wobei sein Facebookprofil ihn eindeutig als Pegida-Gegner auswies).

      Wenn es um die Diffamierung von Pegida geht, werden sämtliche psychologische und mediale Register gezogen.

      Das will Pegida aktuell:

      Pegida hatte von Anfang an in seinen Forderungen betont, dass Kriegsflüchtlinge temporären Schutz erhalten müssen.

      Die Bewegung sprach sich gegen die Aufnahme von Wirtschaftsflüchtlingen und für eine Null-Toleranz-Politik gegenüber kriminellen Asylbewerbern

      und Extremisten aus, was ihr als fremdenfeindlich ausgelegt wurde. Erst seit einigen Wochen forderten die Dresdener wegen des Massenansturms

      die sofortige Schließung der Grenzen, die Ausrufung eines Asylnotstands und einen sofortigen Aufnahmestopp.

      • Claus Nordmann said

        MORGEN ist es soweit – es ist wie es ist … ES LEBE UNSER DEUTSCHES REICH !!!

        __________________________________________________________________________________________________________________

        • Quelle said

          De Maizière warnt vor „Pegida“ als Rechtsextremisten

          Heute am Abend in der Tagesschau.

        • Claus Nordmann said

          Polizei Sachsen

          Am Montag, den 19. Oktober 2015 führt die Polizeidirektion Dresden einen Polizeieinsatz anlässlich der vielen geplanten Versammlungen durch.

          Das Einsatzgeschehen fokussiert sich derzeitig auf die Dresdner Innenstadt. Neben dem PEGIDA Förderverein e.V. sind mehrere Aufzüge und

          Kundgebungen eines Netzwerkes gegen Pegida angemeldet.

          Wir werden diesen Einsatz auf unseren Kanälen begleiten. Ihr findet Infos auf unsere Homepage unter http://www.polizei.sachsen.de, hier auf unserer

          Facebookseite sowie unter https://twitter.com/polizeisachsen.

          Der Leiter der Polizeidirektion Dresden, Polizeipräsident Dieter Kroll sagt dazu: “ Die Polizei gewährleistet durch den Schutz der Grundrechte

          die Austragung von Konflikten in den durch Recht und Gesetz gezogenen Grenzen. Für alle. Und alle fordern wir auf, durch Besonnenheit und

          eigenes Beispiel dafür zu sorgen, dass der Montag gewaltfrei bleibt.“

          Einschränkungen:

          Die Dresdner Innenstadt ist Zentrum der Versammlungen. Absperrungen, bis auf den Parkplatz Schießgasse, sind im Vorfeld bisher nicht angedacht.

          Gleichwohl wird es im Verlauf des Einsatzes zu temporären Straßensperrungen kommen.

          Wir versuchen aber alles, Einschränkungen für die Bevölkerung so gering wie möglich zu halten.

          Zu Fragen wird ein Kontakttelefon unter der 0351/483 300 eingerichtet.

      • Claus Nordmann said

        – 1 7 6 . 0 0 0 – Unterstützer sagen NEIN zum Austausch des deutschen Volkes ! – RÜCKTRITT SOFORT !
        ______________________________________________________________________________________

        https://www.change.org/p/wir-fordern-den-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundesregierung-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelection-of-the-german-government?source_location=petitions_share_skip

        Kommentar einer Unterzeichnerin :

        Katrin Rupprecht FRANKFURT AM MAIN, DEUTSCHLAND

        · vor 6 Minuten

        “ Das “ Wir schaffen das “ ist völlig irreal. Das Registrierungsprocedere dauert zu lange. Jede Person, die nach Deutschland reist,

        hat bereits ein oder mehrere sichere Drittländer durchquert. Zu 90% ohne Papiere. Wie kann gewährleistet werden, dass sich nicht

        IS – Schläfer darunter befinden ? Eine Freundin, geboren in Göttingen, syrischer Vater und deutsche Mutti, war am Münchner HBF

        – sie kapitulierte, da nur sehr wenige arabisch, bzw. den gängigen syrischen Dialekt sprachen. Ihrer Einschätzung nach, sind es

        überwiegend Albaner, Kosovaren und sonstige Nationen.

        So kann es nicht weitergehen.

        In meiner inzwischen sehr langen Berufserfahrung verbrachte ich 10 Jahre in Asien, Australien, Japan und Südamerka. Ich passte

        mich den Gewohnheiten der Länder an – was mir aber immer negativ ins Auge fiel, waren entstehende Parallelstrukturen bei

        muslimischen Bürgen. Südamerika hat hier sehr rigoros durchgegriffen. Bemerkenswert! Es wird Zeit, dass auch durchgegriffen wird.“

        • Claus Nordmann said

          Kommentar von Unterstützern :

          K. und L. Wagner-Pfeiffer DEUTSCHLAND

          · vor 26 Minuten

          “ Nach der Schließung der ungarisch-kroatischen Grenze waren am Samstag in Slowenien die ersten Busse mit Flüchtlingen

          aus Kroatien eingetroffen. Kroatien und Slowenien wollen den Transportkorridor aufrechterhalten, solange Österreich und

          Deutschland die Flüchtlinge aufnehmen.

          Merkel hatte vor einigen Tagen erklärt, an der deutschen Grenze niemanden abweisen zu wollen.

          „Dort, wo die Flüchtlinge herkommen, muss auch die Steuerung und Ordnung herkommen“, sagte die Kanzlerin in einer Rede

          vor der Jungen Union. Am heutigen Sonntag trifft sie sich mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, um über

          das weitere Vorgehen in der Flüchtlingskrise zu beraten.

          Nun wird diesem EKEL ERDOGAN auch noch geholfen !!!!! Eine Schande für DEUTSCHLAND ! Am Besten sofort in die EU eintreten !!!!!! „

          • Claus Nordmann said

            Kommentar eines Unterzeichners :

            ____________________________

            Friedrich Dell DEUTSCHLAND

            · vor etwa eine Stunde

            “ Frau Merkel ist weit von der Realität entfernt!

            Wir haben überall Flüchtlingsunterkünfte in der Gegend und die Polizeieinsätze nehmen gleich zu , nicht nur wegen der Krawalle.

            Die Supermärkte sind gezwungen, Sicherheitskräfte einzusetzen. Es sind nur Männer in den Unterkünften und die Frauen in der

            Einwohnerschaft trauen sich abends nicht mehr auf die Straße, weil sie von einigen der Männer noch verbal belästigt werden, die

            Kinder müssen auf Sport verzichten, weil die Turnhallen belegt sind oder es bald sein werden. Wir sitzen seit Jahren in einer

            3 – Zimmer Wohnung mit einer 5 – köpfigen Famillie fest und auf eine größere Wohnung brauchen wir gar nicht mehr hoffen, weil

            die Flüchtlinge Vorrang haben. Man bekommt hautnah die Undankbarkeit der Flüchtlige mit, indem man die Spenden der Leute

            auf der Straße herumliegen sieht. Stattdessen werden Zäune und Stangen abgerissen, um damit aufeinander loszugehen. Die

            Anwohner haben mittlerweile Angst und die Politik vertuscht das lieber als es aufzuhalten. Die sogenannten Flüchtlinge durchreisen

            5 sichere Länder, um nach Deutschland zu kommen. Für mich sieht das nicht nach Flucht vor dem Krieg aus! Es wird in den Geschäften

            geklaut und von der Regierung heißt es zu den Filialleitern – nichts an die Öffentlichkeit kommen zu lassen, es werde diesen alles ersetzt ! –

            Wenn Flüchtlinge mit hohen Summen Geld aufgefunden werden, die sie verstecken und sie es von Islamisten bekommen, um Europa mit

            Islamisten zu überfluten, dann muss doch spätestens da bei der Regierung ein Licht aufgehen? Man sollte vielleicht die Flüchtlingslager

            in den reichen Gegenden der Politiker aufbauen, in denen sie leben und nicht in solchen, wo die normalen Leute damit fertig werden sollen

            was die Politik verbockt ?!! „

        • herbert said

          Es darf nicht heissen WIR SCHAFFEN DAS, sondern: DIE SCHAFFEN UNS.
          Nur eine Frage der Zeit. Ich bin davon überzeugt, dass fast jeder dieser Invasoren einen Auftrag hat. Angeblich schleppen etliche davon ganze Geldbündel im Gepäck mit sichu rum.

          • Claus Nordmann said

            Der Plan der Flutung mit “ Flüchtlingen “ Flughafen Denver ( airport Denver )
            ________________________________________________________________________________________________

            Es ist doch völlig hirnrissig, den Politikern abzunehmen, sie wären von der Flüchtlingsflut überrascht worden.

            Seit Snowdon und Assange wissen wir, dass das NSA jede unserer e-mails abspeichert, dass flächendeckend

            weltweit die Telephonate abgehört werden, alle Handys lokalisiert werden. Die NASA ist seit Jahrzehnten stolz

            darauf, dass sie in der Lage ist, mit ihren hochaufläsenden Satelliten unsere Zeitung mitlesen zu können,

            wenn wir uns auf einer Terrasse sonnen.

            Und es soll nun keiner auch nur ansatzweise bemerkt haben, dass sich Millionen Menschen auf den Weg nach

            Deutschland gemacht haben, um nach Monaten an den Grenzen Deutschlands aufzuschlagen? Alle sind komplett

            überrascht, unvorbereitet und haben nichts anderes zu tun, als alle Grenzen aufzugeben und die militärischen

            Anlagen in Deutschland zu räumen und den Invasoren zu übergeben?

            Für wie doof werden wir gehalten?

            Nein, es ist ein Plan und dieser Plan ist auch noch recht alt.

            Die jetzt anlaufende Völkerwanderung zur Vernichtung der deutschen Hochkultur stellt alle uns bekannten

            geschichtlichen Völkerwanderungen in den Schatten.

            Die größte und brutalste Völkerwanderung, die wir geschichtlich kennen, ist an Anzahl der bewegten Menschen

            unbedeutend gegenüber der, die jetzt nach Kräften gefördert wird. Sie hat aber seinerzeit die Hochkultur der Antike

            abrupt beendet und die Menschheit für Jahrhunderte der kulturellen Finsternis und Barbarei übergeben.

            Wer die möglichen Strippenzieher dieser weltgeschichtlich größten Völkerwanderung sind, erklären die Freimaurer

            selbst in aller Öffentlichkeit.

            Bereits 1995 informierten uns einflußreiche freimaurerische Großlogen mit einem informativen Wandgemälde,

            welches sie -hidden in plain sight- in aller Öffentlichkeit aufhängten. Selbstverständlich an einem Ort, der als

            Verkehrsknotenpunkt ein gewissen Maximum an “Views” garantiert: der International Airport Denver, Colorado, USA.

            Quelle:

            https://trojaeinst.wordpress.com/2015/10/17/der-plan-der-flutung-mit-fluechtlingen-airport-denver/

            • Rassinier said

              Dieses Denver-Flughafen-Gemälde wäre einen eigenen Artikel wert. Die Logensymbolik wird ja ganz offen zur Schau gestellt. Im oberen Bild tragen die Nationen Schwerter zu einem Amboß, wo sie von dem deutschen Jungen zu Pflugscharen geschmiedet werden.
              Versuch einer Übersetzung: Die für Fleiß und Technik berühmte Nation Deutschland soll den Frieden bringen. Wie?
              In dem sie als „Modellversuch“ als erste multikulturell aufgelöst werden soll. Glaubhaft. Dann folgt der Rest.
              Eine andere Interpretation wäre, daß Deutschland künftig für die NWO die Kartoffeln aus dem Feuer holen soll, Deutsche als weltweite „Friedensbringer“-Blauhelme. Wobei Frieden hier im Sinne Orwells für Krieg steht.

              Unteres Bild: Deutsches Mädchen im Sarg. Die Anima, die Seele Deutschlands. Sie hält eine Rose (Liebe?), ein Gänseblümchen (Unschuld?), ein Gebetbuch mit Kreuz (christlicher Glaube), zwei vierblättrige Kleeblätter (das Glück, das sie verlassen hat?). All das wird mit ihr zu Grabe getragen. Links ist noch ein Gebilde, das ich nicht erkennen kann, erinnert an eine geöffnete Taschenuhr. Keine Ahnung, was das ist. Ihre linke Hand scheint Blut an den Fingern zu haben (Schuldvorwurf?). Sie liegt mit dem Kopf auf etwas, das ein bißchen an die israelische Fahne erinnert. Auf dem Stoff rechts unten ist das maurerische Schachbrettmuster zu erkennen.

    • goetzvonberlichingen said

      @Rassinier. Richtig..und wer kommt nach Merkel? Ein Täuscher, der dann den „Hardliner“ macht, um zu verwirren bzw. die Zweifelnden versucht auf seine Seite zurückzuziehen. Egal ob es Seehofer ist oder ein neuer „Teufel der aus der BOX“ springt.. SIE werden versuchen die Agenda (vielliecht mit einer kleinen Verzögerung) durchzuziehen. Ich denke , das isit so längst vorgeplant..von den die im Hintergrund agieren….
      Deshalb bleibt wachsam!

  7. Essenz said

    Denkt immer daran wir sind in der Mehrheit. Nach der Bundestagswahl 2017 wird es schwieriger dagegen anzugehen. Den Politikern, Bonzen, Kollaborateuren muß die Muffe gehen. Und sie wird es.
    Geht unbedingt unbedingt in die Schützenvereine oder macht eine Jägerausbildung. Ich kann es nur allerwärmstens ans Herz legen. Jetzt. Bevor irgend eine dummes Gesetz kommt.
    Man braucht heutzutage eine Waffe. Irgendwio ist immer ein Asylant in Deiner Nähe. Was das bedeutet braucht man nicht zu sagen. Bis die Polizei kommt bist Du tot und Deine Kinder , Frau, Enkel ohne Dich.
    Auch Kinder / und Jugendliche können in den Schützenverein. Ein Waffenausbildung ist wichtig.
    Sie werden es nicht wagen, wenn genug Leute imSchützenvereinen sind.
    Ein Jahr Vorlaufzeit bis Ihr Zuahuse eine Waffe aufbewahren dürft..
    Also worauf wartet Ihr.
    Ich möchte nächste Woche eine Rückmeldung.

    Für Euch, für Deutschland.

  8. Die angeblichen ca. 800000 Flüchtlinge in der BRD bis zum heutigen Tage halte ich für für die größte VerdummungsInszenierung des Systems. Das sind maximal 300000 tausend, wenn überhaupt. Die vermeintlichen Flüchtlingsbilder aus Ungarn sind genauso gefälscht wie die Kriegsbilder im Nahen Osten.

    Mit dieser Flüchtlingsshow werden der naiven Masse immer neue Schweinereien verkauft. Die da wären, Endeignung, Steuererhöhung,Aufhebung des Mindestlohn und wie Schäuble schon angekündigt hat, zusätzliche Schulden ab 2016. Und das bei der beschlossenen Schuldenbremse. Das alles wäre ohne die angebliche Masse an Flüchtlingen nicht möglich.

    Wenn schon über 800000 tausend Flüchtlinge in der BRD wären und bei der angeblichen täglichen Menge an Neuankömmlingen müßten wir quasi über die stolpern. Aber dem ist nicht so. Das ist alles eine riesige Volksverarsche und ein gut inszenierter Taschenspielertrick bei der die MSM voll mitspielen.

    Mit dieser Show wird die Masse gefügig gemacht um weitere Schweinereien durchzubringen. Ich warte jeden Tag auf die erste Köpfungsinszenierung die dann auf allen Kanälen gezeigt wird.

    • Triton said

      Das war auch mal meine Überlegung.
      Ich denke dabei an die Bilder von Vogelgrippe, Schweinegrippe etc….

    • NSSA said

      Selbst wenn es eine Inszenierung wäre, ist entscheidend, was dadurch passiert ist und weiter passiert, nämlich dass sich mehr Menschen über die tatsächlichen Begebenheiten informieren und anfangen das Lügenkonstrukt zu durchschauen. Außerdem rücken die Menschen nicht nur wieder näher zusammen, sondern sie fangen an zu verstehen, wie wichtig eine sichere Heimat ist und dass es diese zu verteidigen gilt. Einen „besseren“ Aufrüttler für die Masse hätte es doch fast nicht geben können, und dies ist ja erst der Anfang.

      Mit deutschem Gruß °/

      NSSA

      • Maria said

        Manipulation und Flüchtlingslüge

        Die etablierte Lügenpresse gebraucht auch weiterhin die Flüchtlingslüge, um die Bereitschaft zur Aufnahme weiterer fremden Menschenmassen aus aller Welt zu fördern.

        http://alpenschau.com/2015/10/07/manipulation-und-fluechtlingsluege-heiko-schrang/

        Gruß Maria

        • Heiko Schrank ist Inhaber der MSW in Berlin, eine Fa. die sich mit Finanzdienstleistungen beschäftig. Genau wie der Andreas Popp, Andreas Claus, Michael Vogt und Konsortien.

          Der Schrank hat zwei Bücher geschrieben, die angeblich wegen ihrer Brisanz kein Verlag vertreiben wollte. Obwohl das Thema ein Sammelsurium von Altbekannten aus schon verlegten Büchern war.

          Dem Schrank und seinem Dunstkreis geht es nur um Geld. Für mich ist das alles kontrollierte Opposition des Systems.

          Deren Zielvorstellung ist in keiner Weise mit denen von deutschen nationalen Patrioten vereinbar. Dieses Thema meiden die wie der Teufel das Weihwasser.Sympathisanten sagen jetzt sicher – das ist aus Vorsicht so.

          Volksaufklärer, die mit solch einem technischen Equipment völlig unbeschadet auftreten dürfen, sind mit großer Vorsicht zu betrachten.

          Auch wenn der Schrank bei dem Thema Flüchtlinge meine Meinung ist, ist er mir doch sehr unsympathisch,

    • Friedland said

      Gegen diese Vermutung sprechen eine ganze Reihe von Fakten.
      Die angeblichen Fälschungsbilder von Ungarn müßten gleichfalls mit nachprüfbaren Fakten belegt werden, das ist hier nicht der Fall!

      • Der Herr von Pack aus PACKistan said

        Ich denke auch, daß „Sitting Bull“ falsch liegt mit seiner Vermutung. Dennoch ist da was Wahres dran:

        Es ist ja nicht nur der MATERIELLE „Profit“, der die „Asyl-Industrie“ befeuert – die Bonzen aus Politik und Wirtschaft haben auch schlicht ANGST vor einem intakten Volk, das sich nicht so leicht manipulieren und ausbeuten läßt, wie sie es gerne möchten. Deshalb suchen sie sich einfach ein „neues Volk“ aus 8 Millionen (!) Analphabeten aus den rückständigsten Ländern der Erde – ja, solche Schweinehunde sind das, die eigentlich jedes Bürgerrecht hier verwirkt haben und lieber selbst nach Syrien, Afghanistan oder Pakiastn „auswandern“ sollten zu ihren Lieblingen – klare Worte dazu hier von Nicolaus Fest, wahrlich kein Radikaler:

        http://www.nicolaus-fest.de/zum-stand-dieses-landes-verleumdung-und-niedergang

        Wer alle Welt hierher, in eines der dichtbesiedeltsten Länder der Welt, „einlädt“, wie das Ferkel oder der Gauckler, muß entweder IRRE oder ein wahrer TEUFEL sein oder beides! Tertium non datur! Als normalen Menschen kann ich den/die nicht mehr betrachten. Wenn die „C“DU-ler was taugen würden, würden sie sich selbst von diesem Monster im Kanzlerbunker „befreien“. Aber sie „kleben“ an ihren Posten – und lassen lieber das Volk „draufgehen“, ohne in ihrer Dummheit zu begreifen, daß sich nur die wenigstens werden retten können, wenn das Ferkel von seinen Freunden längst nach Paraguay evakuiert wurde!

        • Gernotina said

          Diese Frau wird nirgendwo auf der Welt mehr sicher sein, ganz besonders nicht in Paraguay ! So tief ihre Grüfte auch sein mögen … am Ende wird dieses gesamte Pack nicht mehr sicher sein … und nicht nur das ! Seine Zeit geht zu Ende !!!

    • Rassinier said

      Die BRD soll 323 Landkreise haben. Wenn wir pro Landkreis nur 1000 Asylanten annehmen würden, also 2015, wären wir schon bei 323.000. In den Großstädten dürften es natürlich deutlich mehr sein. Also ohne tiefer in die Materie zu gehen, kann man so gesehen 500.000 plus X schon als realistisch betrachten.

    • nordlicht said

      Wenn Systemträger wie Wendt von der GdP oder Seehofer nun Alarm schreien, fühlt sich ein Teil des Volkes zwar angespornt, aber der größere Teil verfällt in Angst und Untergangsstimmung.
      Einzig Angst aber bewahrt Herrschaft. Das geht seit Tausenden von Jahren schon so.
      Wenn unserem Volk eine Mission in dem Weltgeschehen zugedacht ist, dann ist es die, Herrschaft der einen über die anderen gänzlich abzuschaffen.

    • goetzvonberlichingen said

      @Sitting bull
      Sehe ich nicht so. Viele Asylanten haben sich abgesetzt(untergetaucht, bei Verwandten, die schon hier sind etc.).. andere sind im Ausruhe-Modus ( in den Auffanglagern)….daher kaum auf den Strassen zu sehen..deshalb such dochmal gezielt in deiner Stadt und Umgebung. Du wirst schnell fündig!
      Selbst wenns knapp 500.000 wären- es sind „genügend“ da!

    • Norman said

      Hier ist eine Interessante Rede eines Pastors:
      [audio src="http://www.efk-riedlingen.de/predigtarchiv/7-12.2015/128/11.10.15%20J.Tscharntke%20Psalm60.4%20Wie%20gehen%20wir%20als%20Christen%20mit%20der%20Zuwanderunsproblematik%20um%20128KBit.mp3" /]
      Ich finde es komisch, wenn jemand glaubt, die Zuwanderungszahlen werden von den Medien und Politikern bewusst dramatisiert. Das Gegenteil ist der Fall. Das sieht jeder, der mit offenen Augen durchs Land geht.
      Und gleichzeitig Leute diffamieren, die nicht an die Reichsdeutschen in Neuschwabenland glauben, obwohl die noch niemand gesehen hat.

      • Triton said

        Ein Fisch hat auch noch nie ein Fußballspiel gesehen.
        Und trotzdem gibt es das. Es hängt also alles mit dem Bewusstsein zusammen. Nicht, dass ich Dich jetzt mit einem Fisch vergleichen wöllte….

        Für mich ist das Thema mit den RD auch nicht wirklich bewiesen, in der Form dass sie hochtechnologisch auf der Lauer liegen, obschon ich so ziemlich alle Schriftstücke kenne die es derzeit darüber gibt.
        Aber, es ist für mich eine Hoffnung.
        Wenn wir ehrlich sind, können wir in dieser Übermacht unseres Feindes uns das Leben zu nehmen, nicht alleine bestehen, es wäre eine Illusion das zu glauben.
        Ob und wann sie (RD) eingreifen müssen wir abwarten, erstmal müssen wir alleine ran und dann…. weiß doch heute niemand wies weiter geht.
        Und dann kommen ja erstmal noch die Russen…. laut unserem Brunnenbauer…

        Weiter glaube ich, dass alles im Leben eine Verkörperung findet, vielleicht sind wir auch nicht alleine im Universum. Evtl. gibt es neben den sich damals abgesetzten Kräften noch andere ….
        Jedenfalls, ich denke wenn es keine schützende Macht gäbe, egal wer das jetzt ist, dann wären wir längst nicht mehr hier und die ganze Welt sähe meiner Ansicht nach sehr viel schlechter aus als es derzeit schon ist.

        Jedenfalls werden wir Deutsche zusammenrücken, und das ist erstmal positiv.

      • Baldur Gscheidle said

        Pastor Tscharntke – ein Hetzer?

        Habe mit Erstaunen die Berichte mit der reißerischen Überschrift gelesen: „Pastor einer Freikirche hetzt gegen Flüchtlinge“! Was mir hier sowie auch in anderen Publikationen aufgefallen ist, dass immer wieder Bilder dazu veröffentlicht werden, wo fremdenfeindliche Parolen, an die Wand geschmierte Hakenkreuze und angebrannte Mülltonnen zu sehen sind. Hier soll also impliziert werden, dass dies das Werk von Pastor Tscharntke ist, oder er der Verantwortliche dafür ist.
        Ich empfinde dies als eine infame Stimmungsmache gegen ihn! Es gibt dazu keinen Beweis für seine Beteiligung! Vielleicht ist das auch eine „fals flag“. Ich habe die beiden Predigten angehört und konnte von einer Hetzrede dabei nichts vernehmen. Es erweckt den Eindruck, dass die Journalisten weder die Predigten angehört, noch ein Interview mit dem Pastor gehabt haben. Wie es aussieht, wurde der Text von einer Nachrichten-Agentur deutschlandweit verbreitet.
        Die Predigten erhalten im Land und darüber hinaus große Zustimmung und wurden bereits zu Zehntausenden (!) heruntergeladen und angehört. Ein Blick auf die Website der Gemeinde genügt, um dies festzustellen. (Predigtarchiv * http://www.efk-riedlingen.de/).
        Es ist leider umgekehrt, dass eine ganze Meute, leider auch Angehörige einer großen Partei gegen den Pastor zu Felde ziehen und versuchen ihn mundtot zu machen. Soll wohl das Recht auf freie Meinungsäußerung mit dem Hinweis auf „Volksverhetzung“ ausgehebelt werden – Strafandrohung bis zu 5 Jahren Haft?
        Ein Theologe aus Ravensburg, Herr Stefan Weinert hat Strafanzeige gegen den Pastor erstattet und auch eine Petition gegen ihn im Internet veröffentlicht. Bisher jedoch nur 15 Unterschriften erhalten.
        (https://www.change.org/p/den-deutschen-bundestag-derdeutsche-bundestag-deutscher-bundestag-und-bundesrat-%C3%A4nderung-erg%C3%A4nzung-des-artikel-16-gg-und-der-130-166-stgb/u/13724844)
        Pastor Tscharntke hat lediglich darauf hingewiesen, was geschehen „kann“. Und vieles davon ist schon eingetroffen. Bei den Berichten in den Abendnachrichten, kann jeder sehen, welches Chaos gerade in ganz Europa herrscht. Militär soll die Grenzen schützen, Zäune werden hochgezogen, die EU droht zu zerbrechen! Die Wege der Flüchtlinge sind gesäumt von Müll und Exkrementen die niemand wegräumt. Es herrscht „Seuchengefahr!“
        Da verschwinden tausende von Asylanten mit unbekanntem Ziel – keiner weiß wo sie sich aufhalten. Geld spielt dabei offenbar keine Rolle. Viele Politiker wenden sich gegen diese unsinnige Politik, sogar der Grüne Boris Palmer hat die Nase voll. Sind jetzt alle die eine andere Politik wollen fremdenfeindliche Hetzer und Nazis? Und nun hackt man auf dem Pastor herum, als ob dieser ein Schwerverbrecher wäre!
        Epoch Times, Mittwoch, 28. Oktober 2015: Asylkritischer Pastor Tscharntke: Jetzt will ihn auch die Stadt totschweigen: Über den unbequemen Pfarrer aus Ravensburg, der mit einer Volksverhetzungsanzeige zum Schweigen gebracht werden soll, gibt es Neuigkeiten: Die Stadt Riedlingen, wo seine Gemeinde beheimatet ist, will seinen Namen in Zukunft aus den Kirchlichen Mitteilungen streichen. Hier im O-Ton:
        „Heute habe ich erfahren, daß in Zukunft mein Name nicht mehr erscheinen soll bei den Kirchlichen Mitteilungen im Riedlinger Mitteilungsblatt, dem Amtsblatt unserer Stadt. Der politische Druck auf mich und unsere Gemeinde nimmt also zu. Wer dahintersteckt, werde ich morgen im Gespräch mit dem Bürgermeister erfahren.
        http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/asylkritischer-pastor-tscharntke-jetzt-will-ihn-auch-die-stadt-totschweigen-a1279724.html
        Ich hätte von den Journalisten etwas mehr Sorgfalt, Wahrhaftigkeit und Objektivität erwartet, anstatt gegen ihn zu hetzen!

        “Derjenige muss in der Tat blind sein, der nicht sehen kann, dass hier auf Erden ein großes Vorhaben, ein großer Plan ausgeführt wird, an dessen Verwirklichung wir als treue Knechte mitwirken dürfen.”
        – Winston Churchill

  9. Sabine said

    Das sollte jeder Volksdeutscher lesen:

    https://ia801408.us.archive.org/34/items/GottfriedZurBeek-DieGeheimnisseDerWeisenVonZion/GottfriedZurBeek-DieGeheimnisseDerWeisenVonZion192284S.ScanFraktur.pdf

    oder hören:

    Ursache und Wirkung !

    Grüsse von der Ostsee
    Sabine

  10. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“.

    Auch die nette Dame Inibini kämpft für uns alle an vorderster Front gegen den Beitragsservice !!!! Alle ihre Videos sind super, und zudem auch Augenöffner über das BRD – Konstrukt, insbesondere über Gerichte, Staatsanwaltschaften und Gerichtsvollzieher ect.

    • Raumenergie said

      Raumenergie:

      Hier die Videos:

      https://www.youtube.com/channel/UCjMlcdB-PFlR6s-E5I4AWaw/videos

    • Hermannsland said

      Da hilft nur eins… NICHT MEHR ZAHLEN !
      Je mehr sich widersetzen, um so besser.

      Ich schicke z.Zt. die GEZ Briefe ungeöffnet zurück.
      Erste Post kam Mitte 2014.
      Forderungen seit 2013, sollten jetzt bei ~700 €hnixwert liegen.
      Mal sehen wann der gelbe Brief kommt, dann gibt’s ein P-Konto…

    • Hermannsland said

      Hier ein sehr guter und deutlicher Auszug aus den Kommentaren von MrWickiTube.

      „…Die Einrichtungen der BRiD stehen tatsächlich in Firmenkonstellationen zueinader. Aber nicht zum Bürger. Man könnt das so erklären. Die da „oben“ haben sich den Plan gesetzt als oragnisiertes Verbrechen die Deutschen auszunehmen wie die Weihnachtsgans. Dabei müssen Struckturen geschaffen werden, wie sie auch bei der Mafia vorhanden sind. Da haben alle einen Aufgabenbereich. Die haben sogar illegale Gerichte. Die Urteile fallen aber nicht im Namen des Volkes. Das würde sich wohl z.B. Italien verbieten. Nein – die Urteile werden im Namen dre jeweiligen Mafiafamilie gefällt und vollstreckt. Es sind also Gauner dies sich untereinander einig sind und ihr Geschäftsmodell gut organisiert haben. Z.B. Der Geschäftsverteilungsplan. Der wurde in das deutsche Recht durch Anhängen von Buchstaben einfach dazwischen gequätscht. Damit es den Anschein erwecken soll, es handele sich um ein Gesetz. Die Mafia agiert zwar nach „Gesetzen“ aber eben nicht nach Recht und Gesetz. Die Durschsetzung dieser „Gesetze“ erfolgt nicht nach dem öffentlichen Recht und durch den Rechteinhaber, sondern allein durch Gewalt. Bis heute hat noch keiner dieser Betrüger nur einen Nachweis erbracht, daß er im öffentlich – rechtlichen Auftrag handelt. (z.B. gesetzl. Richter) Das allein beweist, daß es kein Recht gibt, daß sie anwenden könnten. Außer die pure Gewalt und Täuschung. Die Mafia sagt zum Imbisbesitzer: Zahle das Schutzgeld oder wir nehmen dir den Laden oder das Leben. Die BRiD sagt: Zahle deine SystemSchulden=Schutzgeld oder wir nehmen dir alles auch die Freiheit, wenns sein muß. Es gibt in der BRiD keine Rechtshygiene. Das heißt. Kein korrupter Richter wird aus dem System entfernt. Warum? Weil das ganze Systemn korrupt ist. Dazu gehören auch die Rechtsanwälte. Rechtsanwälte müssen als erstes die Rechtmäßigkeit eines Verfahrens prüfen. Also ob die formalrechtlichen Vorraussetzungen vorliegen. Auch müßte jeder Rechtsnawalt bemängeln das die Parteien statt einem Urteil nur Ausfertigungen bekommen. Tut aber keiner. Weil sie zum Juristenstand gehören. Sie könnten nämlich zu jeder Zeit auch wegen des zweiten Staatsexamen zm Richteramt berufen werden. Oder auch begehrt. Zum Staastanwalt. Ich habe genügend Anwälte kennen gelernt die mir unter vier Augen bestätigt haben, daß das BRiDRechtsystem keines ist. Es ist schon erstaunlich und liegt wohl in der menschlichen Natur das es so lange gebraucht hat, bis dieses Sytem hinterfragt wird. Jetzt wird es. Und das ist das ende des Betrugsmodells….
      …Das einzige was die Psychopaten(Menschen die ohne Rücksicht auf Recht und Moral ihr Ziel verfolgen) stoppt ist die Masse die sich wehrt. Die sie stoppt. Auch mit Gewalt. Das wird man sehen. Aber mit Labern, proklammieren, demonstrieren usw. erreichst du bei denen ganrnichts…“
      youtube.com/user/MrWickiTube

  11. Anti-Illuminat said

    • arabeske654 said

      Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
      Aus diesem Grund kann ihr kein Völkerrechtssubjekt zugeordnet werden, aus dem sie Rechte
      ableiten kann. Somit ist es der BRD nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant
      des deutschen Volkes zu wirken. Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
      Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

      Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

      http://www.zazzle.com/arabeske

      Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
      Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
      Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrlosen Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
      Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.

      Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Partein angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
      Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verwirkt.
      Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit eurer Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.

      Wir Deutsche sind hier die einzigen legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.

      »Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.«

      Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes.Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte Völkerrechtssubjekt hier, sonst niemand.

      https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/

      Steht auf und fordert Euer Recht!

  12. Andrea said

    Russland schickt erneut 20 Tonnen Hilfsgüter nach Syrien und nutzt Rückflug für Evakuierung

    Ab ca. Min. 1:20
    Was für seltsame „Frauen“ mit Kopftüchern da so evakuiert werden.
    Das ist nicht stimmig.

  13. Joker said

  14. Hans Dieter C said

    Der Informant meinte.
    Alle , die verdienen am Ausländer-Flüchtlingsinvasionskomplex, alle diejenigen, verkaufen natürlich, mehr oder weniger, ihr Land, ihre Leute, ihre Kultur, ihre Gesellschaft, ihre Wirtschaft, ihre Familien und so fort.
    Aber, wie oben gesagt.
    Es ist wie es ist.
    Im zweiten Weltkrieg und wohl auch im Ersten, war es ähnlich auf anderer Ebene, auch dort hatten wir Verräter.
    Also, hat sich was verändert, was die Verräter-Möglichkeit- schaft, betrifft ?.
    Wohl kaum, meinte er.
    Geld/Macht/Ansehen, regiert die Welt.
    So ist es.
    Wer denkt, was verdienen zu können, warum nicht?.
    Ihm oder ihr sind doch höhere Ziele, egal.
    Was hat er/sie davon?. so denkt man.

    Deswegen, Aufklären ja, Informationen ja, Demonstrationen zum Aufwachen, ja.
    Aber auch noch viele andere not-wenige Dinge, die schon oft gesagt wurden.
    Tun ist angesagt, jeder/jede so, wie es zu einem passt.

    Er meinte noch.
    Wichtig sei dann eine zweite Ebene.
    Nämlich Herauskommen aus der Vereinzelung, ob bei Demonstrationen, Treffen oder Gruppenbildungen, Stammtische und so fort.

    Die Teilnehmer der Runde hatten zumindest mal darüber nachgedacht.
    Die meisten waren doch sehr träge und schoben dies oder das …vor.

  15. MURAT O. said

    Hat dies auf MURAT O. rebloggt.

  16. Hermannsland said

  17. Hermannsland said

    In der BRiD Rechtsstaat-Simulation eh wirkungslos,
    aber evtl. als Gegenargument nutzbar.

  18. […] https://lupocattivoblog.com/2015/10/18/es-ist-wie-es-ist/ […]

    • Quelle said

      In Sachen Flüchtlinge, deren Zahl genau so manipuliert ist, wie alles in unserem Lande und auf der Welt manipuliert ist, spitzt sich immer mehr zu.
      Dafür sind unsere ebenfalls manipulierte Politiker, die Wirtschaft, und natürlich die etablierten Massenmedien verantwortlich.
      E zeigt sich doch sehr deutlich, dass es sich hier nicht um die Bedürfnisse der Menschen geht.
      In den Ländern, wo die sogenannten Flüchtlinge, die bis auf sehr wenige gar keine sind,in großer Zahl auftauchen, wird das eigene Volk beschimpft und sogar zum Auswandern aufgefordert.
      In den Herkunftsländern, werden die Menschen ebenfalls zum Auswandern aufgefordert, in Ländern wie z.B.
      der BRD, wo Milch und Honig fließt.Mit Speck fängt man bekanntlich Mäuse.
      Fakt ist, in ganz Europa werden gerade Billiglohnländer kreiert.
      Humankapital wird hereingeschleust, als Flüchtlinge deklariert.
      Auf diese Weise, ich sage das jetzt sehr zynisch, ist diese Welle der Zuwanderung eine Art Schnäppchenmarkt im Sommerschlußverkauf.
      Genau solche Menschen braucht die Wirtschaft um zum Billiglohnland zu werden.
      Hier in unserem Lande hat sich eine Asyl-Industrie entwickelt, die dick in den schwarzen Zahlen steht.
      Das Human-Kapital ist sehr lukrativ,Subventionen fließen reichlich.
      Wirtschaftswachstum, das nicht enden darf.
      Man will jetzt offensichtlich einen Kreis von Ländern, wie z.B.Syrien festlegen, wo die Menschen ganz schnell in einen Arbeitsprozess integriert werden.
      Die sind ja mit weniger zufrieden, Wohnung wird ja sowieso vom deutschen Steuerzahler bezahlt.
      Mit den Menschen der Westbalkanländer, klappt das nicht so gut, deshalb schnellere Abschiebung.

      Dies ist nur von der wirtschaftlichen Seite meine Betrachtungsweise.
      Was es kulturell und sozial für Auswirkungen hat und haben wird, brauche ich nicht weiter zu erläutern.
      Den Politiker sind die Menschen egal,Bürgerkrieg wird so angestrebt.

      Der Mensch der jahrelang gearbeitet und Steuern bezahlt hat, ist zum Mohr geworden, gemäss
      dem alten Sprichwort: Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan.Jetzt sollen die billigeren Mohren da weitermachen, und das Wirtschaftswachstum fördern mit einem intensiveren Sklavenmodell.
      Was für ein absurdes Handeln, dieser Plan wird scheitern.
      Das Volk, besonders das deutsche Volk hat immer geschafft, das Denken nie verlernt.

      Und es lässt sich nicht so einfach abschaffen.

      Deutschland und seine Bürger durchschauen dieses Handeln, und sie werden der Welt zeigen, dass
      die Menschen in ihren Ländern glücklich sein können, wenn weltweit Frieden angestrebt und umgesetzt wird.
      Ich glaube, dass Deutschland da eine Schlüsselrolle spielen wird.

      • Quelle said

        PS.Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, stammt von Schiller !

        Er war auch ein deutscher Denker, wie wir !

  19. [audio src="http://www.efk-riedlingen.de/predigtarchiv/7-12.2015/128/11.10.15%20J.Tscharntke%20Psalm60.4%20Wie%20gehen%20wir%20als%20Christen%20mit%20der%20Zuwanderunsproblematik%20um%20128KBit.mp3" /]

    • Skeptiker said

      @Aufstieg Des Adlers

      Bist Du es?

      Gruß Skeptiker

      • goetzvonberlichingen said

        @Skepti..:-) Er lebt. Er ist wieder da…

        • Skeptiker said

          @Goetzvonberlichingen

          ER IST WIEDER DA – offizieller Teaser 5

          Entschuldigung.
          =>Defätismus.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Def%C3%A4tismus

          Gruß Skeptiker

          • goetzvonberlichingen said

            Hab ich schon gesehen..
            Schlechtes brd-Kino..
            Adolf kann man nicht kopieren. 🙂

            • Falke said

              Genau Goetz der war einmalig den kann man nicht kopieren allenfalls ne Parodie aber die muss auch gekonnt gemacht sein sonst wirkt die nicht hier ab Min 7:19

              na ja so halbwegs aber man achte vor allem auf den Applaus der Zuschauer.

              Gruß Falke

      • ….aber nich gleich mit Blumentöppen schmeissen.
        Hebt Euch die für die Blindnieten auf, die demnächst AFD wählen werden und damit zeigen, daß die dieses System immer noch nich veranden haben, aber egal… immer noch besser als Gysis linke Altgurkentruppe.

        • Falke said

          Schön wieder von Dir zu hören/lesen genau so isses für die hirngewaschene Masse klingt das ja schon sensationell was die AfD Leute sagen wie Höcke in Erfurt z.B., war ja auch nicht schlecht aber es ist und bleibt nur die halbe Wahrheit. Wenn das ne richtige Bewegung währe hätten die großen Ärger mit den Herrschenden bzw. sie währen gar nicht richtig hoch gekommen. Unterwandert sind die mit Sicherheit auch schon von Anfang an.

          Wie wir wissen ist das nur vordergründig was da geredet wurde. Die Hintergründe müssen die AfDler noch laut und öffentlich sagen vor allem die Wahrheit über die 12 Jahre. Aber ob das passiert glaubt nur der, der an den Weihnachtsmann glaubt.

          Gruß Falke

          • Vor allem steht schon jetzt fest, w i e die Endergebnisse n a c h der Wahl aussehen, aber die masse kapierts einfach nicht!
            Natütrlich wird die AFD ohne Ende zulegen, aber da Keiner mit ihr koalieren wird, bleibts beim Hornberger Schiessen – naja, da hat der ach soooo taffe Deutsche (???) mal´n bisken Dampf abgelassen und weiter gehts (Mit was auch immer, aber das muss man ja nicht weiter skizzieren)

            • Falke said

              Na ja wieder ungültige Wahlen sind regulär 2017 mal sehen was bis dahin noch alles passiert und wie die Massen auf wachen und noch wütender werden. Jedenfalls leben wir in einer sehr stürmischen Zeit und bis 2017 fließ auch noch viel Wasser de Spree runter.

              Gruß Falke

            • stimmt

            • Der Adler gibt sich wieder mal die Ehre – sei gegrüßt, sagt Maria Lourdes! 😉

            • Liebe Maria, sei mir ganz lieb gegrüßt.

            • 😉

            • Sabine said

              Hallo Aufstieg des Adlers, ich habe dich lange lange vermißt,schön wieder von dir zu lesen.

              Grüße von der Ostsee
              Sabine

            • Sei mir auch ganz lieb gegrüsst, liebe Sabine.

            • Sabine said

              Mein lieber Adler, du hast mir damals mit deinen Videos ganz ganz viel Mut gemacht. Mein Gehirnwaschgang war beendet, dann wurde ich ganz schön durchgeschleudert mit meinen Gedanken und Gefühlen. Jede freie Minute nutzte ich, um deine Kommentare und Videos zu sehen. Ernst Zündel war der erste, der den Schleudergang angestellt hat. Dann fand ich den Lupo Blog und dich. Ich freu mich, so das wars mit der Gefühlsduselei.

              Liebe Lupo- Kameraden, ich bin froh das es euch gibt, gemeinsam sind wir stark. Macht weiter so.
              Danke auch an dich Maria.
              Grüße°/ von der Ostsee
              Sabine

            • Liebe Sabine, auch bei mir war das ein ganz langer Entwicklungsprozess, der mit recht vielen Tränen und Bitterkeit gepflastert war. Ich weiß mitlerweile w a s in diesem Lande vorgeht und freue mich, daß es ENDLICH immer mehr begreifen! Schliesslich sind wir nicht dazu geboren, um in unserem eigenem Lande als Sklaven zu dienen, sondern um frei zu sein und aufgrund dieses Freiheitsgedankens auch dann bestrebt sind für diese Freheit auch die Verantwortung dafür zu übernehmen, etwas, daß uns der falsache verlogene Westen um ein Haar abtrainiert hätte.

          • Skeptiker said

            @Aufstieg Des Adlers

            Kannst Du Dich noch dran erinnern?

            Das Thema ist:

            https://kopfschuss911.wordpress.com/2015/10/19/gerhard-ittner-freigelassen/

            Ich meine an diese Kommentare, weil er hat ja unter einen anderen Namen geschrieben.

            Richard Wilhelm von Neutitschein
            Jetzt sehe ich es erst Ernie:

            Dieser xxxxxxx von Nußknacker, schreibt direkt IN MEINEN ARTIKEL hinein, ich würde mit diesem zu Spaltung und Bürgerkrieg aufhetzen.

            Hier alles
            https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/09/20/bayern-portugal-liefert-xxxxxx-ittner-aus/#comment-210825

            Gruß Skeptiker

  20. Anti-Illuminat said

    Frei nach Ghandi:
    „Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie dich aus, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du“

    JETZT sind wir in der 3. Phase angekommen. Sie fangen an uns zu bekämpfen:

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/verschwoerungstheorien-wenn-politiker-verleumdet-werden-13849907.html

  21. ups2009 said

    Das „Messerattentat“ auf Henriette war zu 99,99% ein Frame-Up (https://en.wikipedia.org/wiki/Frameup)

    OB-Wahl nach Messerattentat: Henriette Reker vor absoluter Mehrheit in Köln
    T-Online‎ – vor 1 Stunde

    Henriette Reker ist auf dem Weg zur absoluten Mehrheit …
    stern.de vor 1 Stunde

    Henriette Reker in Köln vor absoluter Mehrheit – Die Welt
    welt.de vor 1 Stunde

    Wahl in Köln: Henriette Reker mit guten Siegchancen …
    spiegel.de vor 1 Stunde

    OB-Wahl in Köln: Ergebnis steht fest: Messeropfer Reker ist …
    focus.de vor 35 Minuten

    Kölner OB-Wahl Reker steuert auf absolute Mehrheit zu – szde
    sueddeutsche.de vor 44 Minuten

    OB-Wahl in Köln: Reker könnte absolute Mehrheit schaffen
    morgenpost.de vor 1 Stunde

    Reker gewinnt OB-Wahl in Köln mit absoluter Mehrheit – WDR
    http://www1.wdr.de/themen/infokompakt/nachrichten/nrwkompakt/ob-wahl-koeln-108.html
    vor 12 Stunden – Die parteilose Henriette Reker wird bei der Oberbürgermeisterwahl in Köln schon im ersten Wahlgang die nötige absolute Mehrheit bekommen …

    Reker gewinnt OB-Wahl in Köln mit absoluter Mehrheit :
    (08:44 Uhr)
    Die parteilose Henriette Reker wird bei der Oberbürgermeisterwahl in Köln schon im ersten Wahlgang die nötige absolute Mehrheit bekommen. Nach 1.017 von 1.024 Schnellmeldungen lag Reker mit 5276 Prozent klar vor dem SPD-Kandidaten Jochen Ott mit 32,0 Prozent. Die Wahlbeteiligung liegt nach Angaben der Stadt bei knapp 40 Prozent.

    Sollte Reker die absolute Mehrheit verfehlen, gibt es am 8. November eine Stichwahl. Bei einem Sieg wäre sie die erste Frau in der Geschichte der Millionenstadt auf dem Oberbürgermeister-Posten.

    Stand: 18.10.2015, 18.37 Uhr

    (08:44 Uhr) steht so im Quelltext und kam so beim kopieren mit rüber

    view-source:www1.wdr.de/themen/infokompakt/nachrichten/nrwkompakt/ob-wahl-koeln-108.html

    in Zeile 105

    Spitze durch runde Klammern ersetzt mit Ausnahme von (08:44 Uhr)

    (li)(a href=“/themen/infokompakt/nachrichten/nrwkompakt/index.html“)NRW kompakt(/a)(/li)(li)Reker gewinnt OB-Wahl in Köln mit absoluter Mehrheit(span class=“hover“): (08:44 Uhr)(/span)(/li)

  22. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Wir haben gar keine Bundesregierung ….

    https//www.youtube.com/watch?v=8c9Kytsnje0

  23. Hermannsland said

    Thüringen: Polizeiliche Anweisung zur Vertuschung von Asylgewalt aufgetaucht

    http://www.der-dritte-weg.info/index.php/menue/1/thema/69/id/5772/akat/1/infotext/Thueringen_Polizeiliche_Anweisung_zur_Vertuschung_von_Asylgewalt_aufgetaucht/Politik_Gesellschaft_und_Wirtschaft.html

    Trier: Gesundheitskarte für Asylanten geplant

    http://www.der-dritte-weg.info/index.php/menue/1/thema/69/id/5767/akat/1/infotext/Trier_Gesundheitskarte_fuer_Asylanten_geplant/Politik_Gesellschaft_und_Wirtschaft.html

  24. Essenz said

    Das Handbuch für Flüchtlinge zum Download:

    http://www.w2eu.info/

    Was mache ich wann?
    Wohin gehe ich an wende ich mich?
    Wie verhindere ich meine Abschiebung?

    Eine Migrationsforscherin stellt sich vor und berichtet, was man dagegen tun kann

    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=377978

    Ein absolutes must read oder auf deutsch: man muß es lesen!

    • Friedland said

      Man(n) muß es deshalb lesen, da in der Länderliste unter Deutschland die gesamte Unterstützerbande, die die Flutung Deutschland mit Raubnomaden unterstützt, aufgelistet ist.

      Unbedingt lesen und für die Hochverratsanklagen vormerken!

    • Verrueckterfuchs said

      Selforganisations of refugees and migrants:

      Caravan for the right of refugees and migrants
      Network of self organized refugees united in a solidarity struggle against bad living conditions, against deportation, Lager, vouchers… It offers explicitly no counselling, service etc. but was founded to fight together for equal rights. http://www.thecaravan.org
      Bremen: http://thecaravan.org/bremen
      Hamburg: http://thecaravan.org/hamburg
      Wuppertal: KARAWANE für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen, Marienstraße 52, 42105 Wuppertal
      Telefon: 0049 (0) 202 27 27 95 34, E-Mail: wuppkarawane(at)yahoo.de, Internet: http://thecaravan.org
      Nürnberg: meeting every first and third tuesday a month: 8pm at Stadtteilzentrum Desi, Brückenstr. 23, 90419 Nürnberg, Tel.: 0049-(0)1783804843
      München: http://carava.net/
      The VOICE Refugee Forum – A Network of Refugee Initiatives in Germany:
      Our goal is to support the self-organisation of refugees against the Apartheid in isolation camps and ‘Lager’ and to empower the political resources and struggles in the camps. The self-determination of the refugees to liberate themselves from institutional racism and discrimination is clearly defined, in order to save them from suicidal acts and traumas. We demand solidarity and protest against the collective punishments through racist persecution of refugees in Germany. We demand the abolition of the Residence Obligation (Residenzpflicht) and the segregation of refugees in ‘Lager’ and camps. Stop deportation and all discriminatory laws against refugees. We are united against any form of colonial injustice and social exclusion of refugees and people without rights in Germany.
      The VOICE Refugee Forum Jena, Schillergässchen 5, 07745 Jena, E-Mail: thevoiceforum(at)gmx.de ,Internet: http://www.thevoiceforum.org, Tel: Jena 0049-(0)17624568988, Baden Württemberg 0049-(0)17627873832, Berlin 0049-(0)1708788124, Sachsen 0049-(0)17673942188

      Antiracist groups:

      no one is illegal Hanau (near Frankfurt/Main): offers counselling and support twice a week.
      Metzgerstrasse 8, 63450 Hanau, Tel.: 0049-6181-184369, mailto: kmii-hanau(at)antira.info, http://kmii-hanau.antira.info

      Café Exil Hamburg: offers counselling and support four days per week: Mo, Tue, Thurs, Fri 8 a.m. – 1 PM. Every Tuesday a caravan (the Infomobile) is placed close to the “Ausländerbehörde” (foreign office) and offers counselling and accompanying into the office. Café Exil, Spaldingstr. 41, Hamburg,Tel.: 0049(0)40-2368216
      More useful contacts in Hamburg you may find here: english, french, german, russian, spanish

      Transnational Action Alliance [Bochum / Dortmund]: People coming from different regions of the world (anglophone and francophone African countries, from Iran, from China and Germany) are organizing for a world without borders. http://tab.blogsport.de/ mailto: transnationales.aktionsbuendnis(at)arcor.de

      Refugee Initiative Bremen: We advise and support refugees and migrants – with and without papers. We assist in writing letters and objections. We prepare the hearing during the asylum procedure with you. We accompany you to public authorities. We establish contact to qualified lawyers. Woman can get advice by woman if desired. We speak English, French, German, Arabic, Turkish and Spanish. Interpreters for further languages can be inquired for. We demand: Equal social rights and the right of residence for everyone!
      http://www.fluechtlingsinitiative-bremen.de, Bernhardstr. 12 (paradox), 28203 Bremen, Tel 0049-421-705775, Fax 0049-421-7901963, mailto: info(at)fluechtlingsinitiative-bremen.de

      Kooperative Flüchtlingssolidarität Hannover: seeks to supports refugees in Hannover in their daily life, especially in the struggle against social exclusion by special racist laws. Involved in political actions and practical support like exchange of vouchers. mailto: kfshannover(at)gmx.de

      KUB Berlin: Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und MigrantInnen e.V., Oranienstr.159, Tel: 030 / 614 94 00
      614 94 04/ 531 42 119, kontakt[at]kub-berlin.org
      Monday, Tuesday, Thursday, Friday 10:00-13:00; by arrangement also in other times
      -We offer consultations free of charge regarding immigration, refugee, social and criminal law.
      -We offer different adresses and links to consulting organisations and other social services.
      -We offer an accompany Service to appointments with doctors or the authorities.
      -We offer free language-courses.

      Legal Aid Committee Frankfurt
      Legal advice for migrants in all sort of legal questions, like aliens and asylum law – for free! Every Tuesday 6-8 PM Frankfurt-Bockenheim, Christuskirche (church), Beethovenplatz, entrance close to the tower (U6/U7 metrostation Westend or U4 metrostation Bockenheimer Warte)

      Oldenburg (Lower Saxony):

      IBIS e.V. offers social counseling and couseling for refugees. There is also a cafe for refugees which is open every friday from 2 p.m. to 8 p.m. Beyond that they offer integration Courses. Website: http://www.ibis-ev.de/
      Klävemannstraße 16, Tel: 0441 – 88 40 16, Mail: info(at)ibis-ev.de

      The anti-racist plenary in Oldenburg is a group of refugees and supporters. They meet regularly and organize political protest for example. Contact: antira-ol(at)gmx.de

      NGOs:

      PRO ASYL
      Tel.: 0049 (0)69-23 06 88
      Fax: 0049 (0)69-23 06 50
      Email: proasyl (at) proasyl.de
      Web: http://www.proasyl.de

      Medical aid groups in a lot of cities
      see: medical

      Unionist support groups for problems concerning labour in 5 cities

      You‘re entitled to rights – even if you‘re undocumented!
      Low pay or no wages at all? You can sue your boss.
      Work accident or on sick leave? You‘re entitled to receive health care and sickness benefits.
      No annual leave? Take legal action for your statutory right.
      A 14-hour workday and just 8 hours‘ wages? Sue your boss for outstanding pay.

      MigrAr Hamburg
      Tel. 0049-40-28 58 41 38
      Email: migrar.hamburg(at)verdi.de

      Arbeitskreis Undokumentiertes Arbeiten Berlin
      Tel. 0049-30-88 66 56 22
      Email: ak-undokumentierte-arbeit.berlin(at)verdi.org

      Initiative Zivilcourage München
      Tel. 0049-89-44 45 41 58,
      Email:inizivi(at)gmx.de; http ://werkvertrag.antira.info/

      Sans Papier-Beratungsstelle im FB 13 ver.di München
      Tel. 0049-89-599 77 11 30,
      Email: sans-papiers.muenchen(at)verdi.de

      MigrAr Rhein-Main
      Tel. 0049-69-25 69 25 69,
      Email: kontakt(at)migrar-ffm.de

      ADA (Antidiskriminierung in der Arbeitswelt) / Initiative „Du hast Rechte!“ Bremen
      Tel. 0049-421- 69 62 86 39, Mobile: 0049-170-715 44 52,
      Email: duhastrechte(at)yahoo.de

      Support of minors

      Bundesfachverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e.V.
      Nymphenburger Str. 47
      80335 München
      Fon: 0049(0)89 / 20 24 40 13, Fax: 0049(0)89 / 20 24 40 15
      opening hours: Monday-Thursday 10-12 / 13-16 Uhr

      http://www.b-umf.de/
      ——————————————————————————–

      Contactlist of Refugee Councils in whole Germany

      You may ask the refugee councils for contacts to local counselling and support networks in your area!

      Baden-Württemberg:

      Flüchtlingsrat Baden-Württemberg e.V.
      Urbanstr. 44, 70182 Stuttgart
      Tel. 0049(0)711/ 55 32 834
      Fax 0049(0)711/ 55 32 835
      info(at)fluechtlingsrat-bw.de
      Internet: http://www.fluechtlingsrat-bw.de

      Südbadisches Aktionsbündnis gegen Abschiebungen (SAGA)
      Adlerstr. 12
      79098 Freiburg
      Tel. 0049 (0)761-2088408
      Fax: 0049 (0)761-2088409
      http://saga.rasthaus-freiburg.org
      saga(at)rasthaus-freiburg.org

      Bayern:

      Flüchtlingsrat Bayern
      Augsburger Str. 13, 80337 München
      Mo-Fr 9.30 – 11.30 a.m., Thursday 5:00 – 8:00 p.m.
      Tel: 0049(0)89/762234, Fax 0049(0)89/762236
      bfr(at)ibu.de
      http://www.bayerischer-fluechtlingsrat.de

      Berlin:

      Flüchtlingsrat Berlin
      Georgenkirchstr 69-70, 10249 Berlin
      Tel. 0049(0)30-24344-5762, Fax 0049(0)30-24344-5763
      buero(at)fluechtlingsrat-berlin.de
      http://www.fluechtlingsrat-berlin.de
      Adressbook Refugee Council Berlin with a lot of useful contacts (not only in Berlin!) to be found here.

      Brandenburg:

      Flüchtlingsrat Brandenburg
      Rudolf-Breitscheid-Str. 164
      14482 Potsdam
      Tel. + Fax 0049(0)331-716499
      Info(at)fluechtlingsrat-brandenburg.de
      http://www.fluechtlingsrat-brandenburg.de

      Bremen:

      Verein Ökumenischer Ausländerarbeit im Lande Bremen e.V.
      Berckstr. 27
      28359 Bremen
      Tel./Fax 0049(0)421 / 800 700 4
      fluechtlingsarbeit(at)kirche-bremen.de

      Hamburg:

      Flüchtlingsrat Hamburg
      c/o Werkstatt 3
      Nernstweg 32 – 34, 22765 Hamburg
      Tel: 0049(0)40/431587 , Fax 0049(0)40/4304490
      info(at)fluechtlingsrat-hamburg.de
      http://www.fluechtlingsrat-hamburg.de
      Tuesday + Thursday 10-12 a.m. and 5-7 p.m.

      Hessen:

      Flüchtlingsrat Hessen
      Leipziger Str. 17
      60487 Frankfurt a.M.
      Tel. 0049 (0)69 – 976 987 10, Fax – 976 987 11
      http://www.fr-hessen.de
      hfr(at)fr-hessen.de

      Mecklenburg-Vorpommern:

      Flüchtlingsrat Mecklenburg-Vorpommern e.V.
      Postfach 11 02 29
      19002 Schwerin
      Tel: 0049(0)385 5815790
      Fax 0049(0)385 5815791
      kontakt(at)fluechtlingsrat-mv.de
      http://www.fluechtlingsrat-mv.de

      Niedersachsen:

      Niedersächsischer Flüchtlingsrat
      Langer Garten 23 B
      31137 Hildesheim
      Tel: 0049(0)5121/15605
      Fax 0049(0)5121/31609
      nds(at)nds-fluerat.org
      http://www.nds-fluerat.org

      Nordrhein-Westfalen:

      Flüchtlingsrat NRW
      Bullmannaue 11
      45327 Essen
      Tel: 0049(0)201 / 899 08-0 Fax 0049(0)201 / 899 08-15
      info(at)fluechtlingsrat-nrw.de
      http://www.fluechtlingsrat-nrw.de

      Flüchtlingsrat Köln
      Kartäusergasse 9-11
      50678 Köln
      Tel. 0049(0)221-3382249 Fax 3382237
      kfr-asyl(at)netcologne.de
      http://www.koelner-fluechtlingsrat.de

      GGUA-Projekt
      Südstrasse 46, 48153 Münster
      Tel. 0049(0)251 – 14486 -0,
      Fax 0049(0)251 – 14486 – 20, -10
      http://www.ggua.de

      Rheinland-Pfalz:

      Arbeitskreis Asyl Rheinland-Pfalz
      c/o Pfarramt für Ausländerarbeit, Kurhausstr. 8, 55543 Bad Kreuznach
      Postfach 2851, 55516 Bad Kreuznach
      Tel: 0049(0)671-8459-152, -153 Fax 0049(0)671-8459-154
      info(at)asyl-rlp.org
      http://www.asyl-rlp.org

      Saarland:

      Saarländischer Flüchtlingsrat e.V.
      Kaiser Friedrich Ring 46, 66740 Saarlouis
      Tel. 0049(0)6831-4877938, Fax 4877939
      http://www.asyl-saar.de
      fluechtlingsrat(at)asyl-saar.de
      Tuesday: 2-5 p.m., Thursday 9-12 a.m.

      Sachsen:

      Flüchtlingsrat Leipzig
      Sternwartenstr 4, 04103 Leipzig
      Tel. + Fax 0049(0)341-9613872
      fr(at)fluechtlingsrat-lpz.org
      http://www.fluechtlingsrat-lpz.org

      Flüchtlingsrat Sachsen
      Henriettenstr. 5, 09112 Chemnitz
      Tel. + Fax 0049(0)371-2401232, 2404688, Fax 3352105
      info(at)saechsischer-fluechtlingsrat.de
      http://www.saechsischer-fluechtlingsrat.de

      Sachsen-Anhalt:

      Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt
      Schellingstr. 3-4
      39104 Magdeburg
      Tel. 0049(0)391-5371281 Fax -5371280
      akeff(at)web.de
      http://www.fluechtlingsrat-lsa-online.de

      Schleswig-Holstein:

      Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein
      Oldenburger Str. 25
      24143 Kiel
      Tel: 0049(0)431/735000 Fax 0049(0)431/736077
      office(at)frsh.de
      http://www.frsh.de

      Thüringen:

      Flüchtlingsrat Thüringen
      Warsbergstr 1
      99092 Erfurt
      Tel: 0049(0)361-21727-20, -11 Fax 0049(0)361-21727-27
      info(at)fluechtlingsrat-thr.de
      http://www.fluechtlingsrat-thr.de

      ….
      ….

      Da steigt das Fass an, kalte WUt packt einen wieder und wieder….

      Zum Gruß an alle treuen Kameraden.

  25. Klaus said

    Da stellt sich die Frage, was soll bezweckt werden oder ist das wieder so eine multifunktional nutzbare Operation ?
    – Deutsche Stopfgans vollstopfen
    – Abzocken
    – so ein „kleiner“ Bürgerkrieg
    – reduzieren der Überbevölkerung
    – etablieren einer neuen Gesellschaftsordnung
    – die alten Hintersten sind dank Sündenböcken auch wieder die neuen Hintersten ?

  26. regentraum said

    Hat dies auf kantodeaschrift rebloggt.

  27. Wir sind die Basis einer Pyramide!
    Wir sorgen als Produzenten, Konsumenten, als Kunden und Patienten, als Klienten und als potentielle Delinquenten, für den sich beschleunigenden Strom der Waren, Finanzen und Daten, im Stoffwechsel eines ‚pyramidalen‘ Organismus. Nachdem wir das Ertragsnutzenkalkül eines besinnungslosen Fortschritts im Wachstum verinnerlicht haben, empfinden wir den Raub der Selbstbestimmung und Identität nicht mehr als Verlust. Auf die atomare Einheit der Existenz reduziert, reihen wir uns ein, in die weltweiten Ströme der dynamischen Massen. Dabei steht die Isolation im Nahfeld der Beziehungen, in einem krassen Gegensatz zur Identifikation mit einem globalen Bewußtsein. Über die Instrumentalisierung religiöser Bedürfnisse, werden die Menschen zur Opferung der eigenen Identität gerufen, und zum Dienst für einen allumfassenden Welt-Ethos vorbereitet
    Wer sich nicht von Verschwörungstheorien verwirren lassen will, dem hebt sich mit „Das pyramidale Prinzip 2.0“ von Franz Sternbald der Schleier, und gewährt dem Leser einen unverstellten Blick auf das Wesen des Willens zur Macht! Gleichzeitig ist es ein leidenschaftliches Plädoyer für einen aufgeklärten Glauben, der sich, nach Kierkegaard, auch dem fundamentalen Zweifel stellen muß, sowie die Rettung der Würde des Individuums, gegen die kollektive Vereinnahmung, und seiner Zurichtung für die Zwecke eines globalen Marktes. Hier wird der Versuch unternommen, das Bewußtsein von einem Erlösungsbedürfnis aus der ‚Selbstentzweiung’ des Willens in der Natur zu erklären, und die Selbstentfremdung des Menschen aus seiner ‚Seinsvergessenheit’. Dem überzeugten Christen verschafft die Beschäftigung mit der Analyse des Willens zur Macht von Schopenhauer, über Nietzsche bis Heidegger, ein freieres Auge. Deren Aktualität steht nicht im Widerspruch zu einer christlichen Deutung der Weltgeschichte, sondern liefert vielmehr deren Bestätigung. L.G. Sternbald

  28. ВалокГусев said

    RE:Es ist wie es ist! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft Валок Kokerling Лакинск

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: