Related Articles

104 Comments

  1. 28

    Philolaos

    Bisher fand ich lupocattivo ganz gut. Der Artikel über Pegida war Humbug. Ich gehe ein Jahr bei Pegida mit. Das sind wir Bürger von unten.

    Reply
  2. 24

    Ethnologe

    Jetzt dreht Frau Bundeskanzlerin Merkel komplett durch.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-gaertner/brisante-enthuellung-merkel-will-grosse-zahl-von-fluechtlingen-direkt-nach-europa-holen.html;jsessionid=34F98881D629646B3B7DF95CE4BD9C01
    “Brisante Enthüllung: Merkel will große Zahl von Flüchtlingen direkt nach Europa holen
    Der britische Guardian meldet vor dem EU-Sondergipfel an diesem Sonntag, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel »Hunderttausende von Flüchtlingen direkt aus dem Nahen Osten nach Europa holen will, um deren Zahl zu kontrollieren und gefährliche Reisen zu vermeiden.”

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/10/23/merkel-will-fluechtlinge-direkt-nach-deutschland-holen/
    Merkel will Flüchtlinge direkt nach Deutschland holen

    Um dem ganzen Schmierentheater noch die Krönung zu setzen, flattert heute die folgende Meldung hinein
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article148038420/Polizei-will-illegale-Einreisen-straffrei-machen.html
    Polizei will illegale Einreisen straffrei machen
    Gegen Hunderttausende muss wegen illegalem Grenzübertritt ermittelt werden – fast ohne Aussicht auf Verurteilung. Polizeigewerkschaften und Linke fordern, die Beamten endlich zu entlasten.

    Flüchtlinge: EU rügt laschen Umgang mit abgelehnten Asylbewerbern
    http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/fluechtlinge-eu-ruegt-laschen-umgang-mit-abgelehnten-asylbewerbern-13826037.html

    Blauer Brief aus Brüssel: EU rügt lasche Ausweisung von abgelehnten Migranten in Deutschland
    http://www.focus.de/politik/deutschland/blauer-brief-aus-bruessel-deutschland-zu-zahm-eu-ruegt-lasche-ausweisung-von-abgelehnten-migranten_id_4974944.html

    Reply
    1. 24.1

      Skeptiker

      @Ethnologe

      http://dmf.ace1.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2015/09/die-fluechtlingskrise-aus-der-si.jpg

      =>
      Brisante Enthüllung: Merkel will große Zahl von Flüchtlingen direkt nach Europa holen
      Markus Gärtner

      Der britische Guardian meldet vor dem EU-Sondergipfel an diesem Sonntag, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel »Hunderttausende von Flüchtlingen direkt aus dem Nahen Osten nach Europa holen will, um deren Zahl zu kontrollieren und gefährliche Reisen zu vermeiden.«

      Siehe Deine Quelle.

      =>
      Vorher war es einfach zu gefährlich für die Flüchtlinge, siehe diese Boote.

      http://bilder.t-online.de/b/74/00/07/02/id_74000702/610/tid_da/vollbesetztes-fluechtlingsboot-auf-dem-mittelmeer-die-britische-regierung-wuerde-die-menschen-einfach-zurueckschicken-.jpg

      =>

      Um das alles zu beschleunigen, werden von Merkel soche Schiffe bald alle nach Afrika auslaufen, um die geliebten Invasoren hier schneller in die BRD GmbH und Kotze KG rüberzuschippern.

      Ich meine vorstellen kann ich mir bei der Alten alles.

      http://i.ytimg.com/vi/cznwaFo-ioQ/maxresdefault.jpg

      =>
      http://www.virus4fun.ch/wp-content/uploads/2011/04/wernereiskalt.png

      Gruß Skeptiker

      Reply
  3. 23

    arkew@t-online.de

    hallo lupo cattivo, seit Wochen habe ich den Eindruck, dass sich Eure Beiträge nicht mehr voll

    bei t-online öffnen lassen. Hat das System weil es unbequeme Beiträge sind. Leider habe ich die Kenntnisse und Fähigkeiten nicht, diesen “Sperrungen” selbst nachzugehen……wenn das so wäre, ginge ja unser Grundgesetz baden…….MfG. W. Kramer

    Reply
    1. 23.1

      Maria Lourdes

      Lösch mal Dein Browser-Cache oder besser, wirf t-online weg und hol Dir nen anderen Browser!

      Lieben Gruss Maria Lourdes

      Reply
  4. 19

    pagan

    Vera Lengsfeld über Antifa, welche SOFORT VERBOTEN WERDEN SOLLTE. Eine, die es wissen muss.

    Reply
    1. 19.1

      Hermannsland

      Bilder sagen mehr als tausend Worte 😉

      http://media.rotefahne.eu/2012/11/antideutsch.png

      Reply
        1. 19.1.1.1

          Skeptiker

          =>

          Gruß Skeptiker

  5. 18
    1. 18.1

      Kurzer

      Das sind echte Sputniknews: “… Doch längst hatten die Nazis die Vernichtung der Juden geplant und brauchten den Mufti dafür wirklich nicht …”

      DIE HOLOCAUST-KONTROVERSE Ein Fall für Redefreiheit

      http://vho.org/Intro/D/Flugblatt.html

      Die bei VHO.org erschienenen Vierteljahreshefte für freie Geschichtsforschung stellen einen schier unerschöpflichen Quell für alternative Informationen, jenseits der von den alliierten Besatzern verordneten Geschichtsschreibung dar:

      http://trutzgauer-bote.info/category/revisionismus/

      Reply
  6. 17

    huuugooo

    kinder kinder
    nun vergesst doch mal – für nen augenblick –
    w a s die pegida- leute sooo von sich geben…
    und
    ANERKENNT….
    dass DIE mit ihrem kram tausende auch bei scheisswetter von der glotze auf die strasse kriegen
    ( und d a s fördert die gesundheit…. LAUFEN !!!! fragt euren arzt !!)
    und
    ist doch seit jahrzehnten immer dasselbe….
    irgend einer fängt mit irgendetwas/ einem nonnsens/ einer hahaha IDEE oder so an und
    zig andere machen mit

    oder ??
    bei
    parteien .gewerkschaften…verbänden ..beim fussball…beim fernsehen oder wo auch immer
    und
    palavern…gröhlen… blödeln…oder was auch immer MIT !!!
    und
    sind dann für stunden glücklich …
    oder ??
    und ich gönne j e d e m……w a s er auch anstellt…wenn er ein wenig glücklich sein kann
    die
    inhalte sind doch völlig egal…
    d i e interessieren in 5 jahren doch sowieso keinen dann mehr
    und
    im gegenatz zu allen anderen vekommenen gruppierungen
    ( denen es fast immer um GELD usw. geht …..ekelhaft ..oder ??)
    sind diese ossies dort in dresden arme bescheuerte zivilisten
    die glauben …hahahha
    sie könnten in dieser welt des geldes mit ihrem rumgelaufe was bewirken..

    nunmal …liebe lese…
    gaaaaanz ehrlich !!!!

    habe ich nicht recht ???

    fragt jens
    aus dem hauptquartier der HANSE an der westlichen ostsee
    mit gruss heute morgen bei SONNE !!!!( d a s ist nämlich leben )

    Reply
    1. 17.1

      huuugooo

      menschenskind lieber autor des blogs…

      MEINE DOLLE UND HOHE ANERKENNUNG !!!…lieber blog-chef…

      WAS DU GESCHAFFT HAST :::

      DAS

      HAT AUF DEN ANDEREN BLOGS NOCH N I E EIN ANDERER VOR DIR ERREICHT !!!

      LANGE UND VERNÜNFTIGE BRIEFE M I T !!!! INHALTEN !!!

      UND

      ALLE HABEN V O R DEM SCHREIBEN NACHGEDACHT

      ich wünsche dir…. lieber autor… noch viele andere solche erfolge

      ich….ein uralter rhetorik-träiner und lehrer für politik in den jahren seit 1956

      jajaja….das sind 69 jahre in schwerster zeit

      als es noch nicht die technischen hilfsmittel gab mit projektor usw…

      was ICH damals hatte ????

      das waren kleine filme mit SUPER 8….

      aber . meine leute sind alle was geworden und konnten grosse sääle faszinieren

      und sie konnten …doch doch ..!!! indoktrinieren und

      viele menschen für stunden glücklich machen….

      wenn d i e dachten / erfuhren / meinten…sie würden ernst genommen

      also chef- autor : WEITERMACHEN !!!

      gruss von der westlichen ostsee aus dem HQ der HANSE
      jens

      Reply
      1. 17.1.1

        M. Quenelle

        MLandser oder Huuugooo scheint auch so eine bipolare Person zu sein, Maria? Und /Gruß!

        Reply
        1. 17.1.1.1

          Maria Lourdes

          Nichts ungewöhnliches festzustellen!

          Danke und Gruss Maria

  7. Pingback: Wie wir mit PEGIDA verarscht werden | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | cizzero

  8. Pingback: Wie wir mit PEGIDA verarscht werden | MoshPit's Corner

    1. 16.1

      BioBauer

      Leute ! Leute passt auf !
      Lasst euch nicht aufhetzen von den Re-gier-enden.
      Sie schüren Angst und hetzen uns gegen unsere Brüder, ja Brüder und gleichfalls Habenichtse des 3. Standes fremder Herren Länder.
      So wie der Klerus Parteien, wie die damalige rechts und radikale SPD gegründet hat, weil der dt. Kaiser keinen Tribut mehr leisten wollte.
      Der Klerus = 1 Stand hat den 1. Teil des www = world wite war=Krieg gegen den Bauernstand (Gesindel, Pöbel oder wie Gabriel heute noch sein Stimmvieh als Pack bezeichnet) gewonnen.
      Dieses Pack hat seither nur in Deutschland direkt die KiSt. abzuführen.
      Den 2. Teil des www gewann der 2. Stand mit seiner Hochfinanz, …
      Schau auf deine Tastatur:
      Die 1 trägt das Befehls-Schert !
      Die 2 die Anführungszeichen „“
      und wir das Pack des 3. Standes die Sklavenschelle § , während der König / Kanzlerin, Papst … über dem Gesetz stehen.
      Warren Buffet sagt. „Wir führen Krieg und mein Stand wird ihn gewinnen. !. Und 2. Stand ist eins. Der Erst-geborene erbt das Königreich und die andern bekommen den Kardinalshut.

      Reply
    2. 16.2

      grabmalevogelmeir

      L ö s u n g

      Kommt, lasst uns den 3. Teil des www gewinnen. Diese Warren Buffets dürfen die Geister nicht mehr loswerden die sie riefen. Löst euch von den Eliten. Löst euch.

      Löst euch von dem “Wir” Merkels und Gabriels.
      Gebt frei die Köpfe die uns versklaven.
      Gebt frei die Dollars und Weinbecher aus Blutgold der Inka und hiesigen Sklaven bis in die heutige Zeit.
      Gebt eure Energie nicht ins System, sondern sorgt für euch, eure Familien und Freunde.
      Sucht euch Freunde auf dem flachen Land, die ihre Dörfer verteidigen können. Kommt nicht als Last, sondern sorgt wie die Goldgräber selbst für genügend Proviant, … damit ihr als Freunde teilen könnt, da ihr deren Schutz begehrt.

      Seht ein
      Die Römische-Schilder-Walze und schweres Geschütz waren machtlos im Teutoburger Wald.
      Die HLKO wird euch in den dt. Städten auch diesmal nicht schützen.
      Ihr könnt einen fahrenden Zug nicht stoppen. Auf den Gleisen überrollt er euch.
      Tretet runter von den Gleisen und betätigt die Weichen, auf dass der Zug jene trifft, die uns, dem Pack feindlich gestimmt sind.
      Kommt zu uns, es lebt sich gut im Moor. Last die Römer und ihre Blechdeppen baden gehen. 😉

      !!!! Problem erkannt, Gefahr gebannt !!!!

      Reply
      1. 16.2.1

        grabmalevogelmeir

        Überlegt euch Möglichkeiten feindlich gestimmte Brüder fremder Herren Länder aufzuklären. Überlasst die Propaganda nicht dem 1. und 2. Stand mit ihren Systemmedien, Denkfabriken und Smartphone- und Geheimdienst-Betreibern.

        Reply
        1. 16.2.1.1

          Maria Lourdes

          grabmalevogelmeier oder BioBauer, bleib bei einem Namen – sonst lösche ich Deine Kommentare!

          Gruss Maria Lourdes

        2. 16.2.1.2

          Rassinier

          Grabmale Vogelmeir,
          Glaubst du wirklich, daß die hier einströmenden jungen Afrikaner und jungen Moslems sagen werden: “Oh, das wußte ich nicht. Natürlich ist das euer Land. Ich gehe jetzt gerne wieder heim. Vorher räum ich auch mein Zimmer noch schön auf, und danke für alles.”
          Glaubst du das im Ernst?

        3. 16.2.1.3

          Skeptiker

          @Rassinier

          Nun ja, wenn man genug Sendungen von Kapitän Blaubar gesehen hat, glaubt man vieles.

          Wie wir mit PEGIDA verarscht werden

          Gruß Skeptiker

        4. 16.2.1.4

          hardy

          einen hammer noch…aa Hammer hammer hammer aach aa Hammerstil

      2. 16.2.2

        Kurzer

        100% Zustimmung:

        “… Ihr könnt einen fahrenden Zug nicht stoppen. Auf den Gleisen überrollt er euch.
        Tretet runter von den Gleisen und betätigt die Weichen …”

        Reply
        1. 16.2.2.1

          steffen

          😉 PEGIDA – “für jeden der Aufspringt ist der Code klar”

          “…was nützt der Beste Hype, wenn die Wahrheit auf der Strecke bleibt? …redet von skills, wir setzen sie in Praxis um, denn unser Minimun liegt über eurem Maximum!”

          min1:22 – 1:55
          http://de.savefrom.net/#url=http://youtube.com/watch?v=KLgrU6wVEtY&utm_source=youtube.com&utm_medium=short_domains&utm_campaign=www.ssyoutube.com

          wo willst du hin? – sie sind schon da!

          zweischneidige Schwerter liegen bereit, keines davon wird den eigenen Geist von Manipulation befreien.

      3. 16.2.3

        Age

        Ich komme gerne. Wo find ich euer Moor?

        Reply
  9. 15

    Rassinier

    Ich bin zu einer Reihe von Pegida-Demos gegangen und jetzt auch zu einer AfD-Demo, und ich werde das auch zukünftig tun.
    Ich halte die 10 Thesen von Pegida für unausgereift und ich lehne sie teilweise sogar ab. Ich habe mich über die Israelfahnen geärgert, aber diese Fraktion verliert zumindest da, wo ich hingehe, an Boden. Ich bin gegen Integration und für Rückführung.

    Die Redner auf der AfD-Demo sprachen ebenfalls eine überraschend deutliche Sprache: Das sind Leute, die Angst um die Zukunft ihrer Kinder haben, und das ist authentisch.

    Manche werden jetzt sagen: Der Idiot merkt nicht, daß er bloß Wasserträger der kontrollierten Opposition ist. Vielleicht.
    Ich gehe hin wegen der Gleichgesinnten. Ich gehe hin, weil ich den Protest nach außen tragen will. Ich gehe hin, weil es bis jetzt nichts Besseres gibt. Wenn in Dresden Zehntausende auf die Straße gehen, dann gehen diese Bilder um die Welt, und die Botschaft heißt: Die Deutschen wehren sich! Sie verteidigen ihr Land! Ist das nichts?

    Kontrollierte Opposition hin oder her. Ich bin davon überzeugt, daß diese Kundgebungen dem BRD-System zutiefst unangenehm sind. Es entfaltet Eigendynamik. Ich sehe zum Beispiel Frauen auf diesen Demos, das sind Mütter, die für ihre Kinder kämpfen. Die haben die Schnauze voll von dem Gelaber und wissen was auf dem Spiel steht.

    Sollte das Ganze auf die Seite der Pro-Israel-Leute kippen, steige ich aus, aber im Moment läuft es in eine andere Richtung. Mein Eindruck.

    Ich finde auch die Identitären gut, aber es ist halt so: Wenn ein intelligenter junger Mann oder eine intelligtente junge Frau bei denen politisch in Erscheinung tritt, wandert das zwangsläufig ins Netz, und dann wird er oder sie beruflich Probleme kriegen, und die Leute stehen ja erst am Anfang. Deswegen sind auf den Pegida-Demos relativ viele Alte unterwegs, weil die nicht so leicht angreifbar sind. Orwell ist längst Wirklichkeit, es ist ein teuflisches System.

    Ich habe mir auch überlegt: Nutzt das alles irgendwas? Merkel zieht ihre Agenda durch, so lange es irgendwie geht, trotz aller Demos. Wäre es nicht besser, auf Tauchstation zu gehen, denn schon bald könnte es richtig unangenehm werden.
    Vielleicht. Aber was dann?

    Die Asylanten werden in unseren Leben auftauchen, unmittelbar! Ein gesellschaftliches Klima des Protests erschwert die Beschlagnahme z. B. von Schulturnhallen. Deswegen muß man sich ja auch vor Ort in 3D vernetzen, es zumindest versuchen.
    Und das hilft eben schon! Irgendwo in Franken haben Albaner türkische Mädchen angemacht. Die hatten dann eine tobende türkische Menge vor dem Asylantenheim und das Heim wurde von dort wegverlegt. Sowas werden die Deutschen nie auf die Reihe bringen, wenn sie daheim bleiben, nichts machen und auf die Flugscheiben warten. Tut mir leid, das ist für mich “Lucy in the sky with Haunebus”.

    Eins ist jedoch absolut richtig: Die halbherzigen Thesen von Pegida müssen nachgebessert werden, denn sonst wird das Ganze in einem faulen Kompromiß mit “Begrenzung der Zuwanderung und besserer Integration” enden, und das heißt dann, daß das deutsche Volk eben fünf Jahre später stirbt. Das macht mir schon Bauchschmerzen, wo ich sage: Das kannst du so eigentlich so nicht unterstützen. Es ist ein Dilemma, das gebe ich zu. Aber: Was ist die Alternative? Arkor und Arabesque leisten wertvolle Arbeit mit ihren Arbeiten über das Deutsche Reich, ich hoffe, das Thema kommt noch rechtzeitig auf Tablett.

    Reply
    1. 15.1

      arkor

      die Mobilisierung nützen und sich zeigen. Das ist, was Du meinst und das ist ja auch richtig. Wichtig sind die Menschen, nicht die Pegida selbst.

      Reply
      1. 15.1.1

        Rassinier

        Das wollte ich zum Ausdruck bringen, und noch ein paar andere Sachen.

        Hier noch etwas zur allgemeinen Information. Wir haben in Zukunft wohl auch mit Sabotage durch Antifa und Co. zu rechnen. Die haben offenbar Asylanten angestiftet, die Wasserhähne einfach laufen zu lassen, was für einen kleineren Ort zu ernsthaften Problemen führte. Mir kam sofort das Hochwasser von 2013 in den Sinn, wo die Antifanten an Donau und Elbe Dämme sabotierten! Solche Sachen werden sie in Zukunft wieder tun und vermutlich die Bereicherer auch dazu anstiften.
        http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/10/25/protest-aktion-von-fluechtlingen-zwingt-dorf-zur-wasser-rationierung/

        Reply
        1. 15.1.1.1

          grabmalevogelmeir

          Leute ! Leute passt auf !
          Lasst euch nicht aufhetzen von den Re-gier-enden.
          Sie schüren Angst und hetzen uns gegen unsere Brüder, ja Brüder und gleichfalls Habenichtse des 3. Standes fremder Herren Länder.
          So wie der Klerus Parteien, wie die damalige rechts und radikale SPD gegründet hat, weil der dt. Kaiser keinen Tribut mehr leisten wollte.
          Der Klerus = 1 Stand hat den 1. Teil des www = world wite war=Krieg gegen den Bauernstand (Gesindel, Pöbel oder wie Gabriel heute noch sein Stimmvieh als Pack bezeichnet) gewonnen.
          Dieses Pack hat seither nur in Deutschland direkt die KiSt. abzuführen.
          Den 2. Teil des www gewann der 2. Stand mit seiner Hochfinanz, …
          Schau auf deine Tastatur:
          Die 1 trägt das Befehls-Schert !
          Die 2 die Anführungszeichen „“
          und wir das Pack des 3. Standes die Sklavenschelle § , während der König / Kanzlerin, Papst … über dem Gesetz stehen.
          Warren Buffet sagt. „Wir führen Krieg und mein Stand wird ihn gewinnen. !. Und 2. Stand ist eins. Der Erst-geborene erbt das Königreich und der andere den Kardinalshut.

      2. 15.1.2

        Sylvia

        Den Kommentaren von Rassinier und Claus Nordmann u. ä. Ausführungen kann ich nur zustimmen! Wichtig ist, dass die Leute auf die Straße gehen, ihren Protest kundtun und sich nicht provozieren lassen und dass es immer mehr werden. Ja, es ist sehr wahrscheinlich dass diese Bewegung installiert wurde – wie man auch aus dem Programm/Positionspapier erkennen möchte. Jedoch, wenn man den Leuten erzählen würde, die jüngste deutsche Vergangenheit hat sich ganz anders ereignet als es euch eingetrichtert wurde/wird, würde man schlichtweg auf Unverständnis und Ablehnung treffen. Nur die wenigsten sind bereit, sich Kants Leitsatz: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ zu eigen zu machen, sind eben 75 Jahre der Gehirnwäsche – hüben wie drüben. Deshalb, liebe Leute, die ihr am Aufwachen seid, macht weiter!

        Reply
        1. 15.1.2.1

          Sylvia

          meinte natürlich 70 Jahre…

  10. 14

    Annette

    Was für ein Unsinn !

    Man kann sich auch in den Keller setzen und auf Aliens warten, die alles wieder richten..

    Gut, daß es wenigstens ein paar Pegisten gibt !

    Bis die Deutschen mal verstanden haben, daß sie in einer NGO “leben”, lachen diejenigen, die wissen, daß eine Nicht-Regierungs-Organisation keine Verfassung oder ein Grundgesetz hat, noch ein Staat ist..*

    Was ist daran so schwer zu verstehen, daß die Firma BRD eine non governmental organiziation ist und kein Staat sein kann?

    https://algorana.files.wordpress.com/2009/07/statement-uber-deutschland-g-b.pdf

    Reply
    1. 14.1

      Kurzer

      Man kann natürlich auch jedes Stöckchen apportieren, daß ZION einem hinwirft:

      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/12/der-kampf-der-kulturen-eine-schoepfung-jener/

      Die Symbolik, welche die “Aliens” auf ihren Fluggeräten haben, dürfte ja eindeutig “verfassungsfeindlich” sein.
      Wer mit der Thematik überfordert ist, sollte lieber nichts mehr dazu sagen:

      http://trutzgauer-bote.info/2015/09/01/der-bis-heute-nicht-beendete-zweite-weltkrieg-das-finale/

      http://trutzgauer-bote.info/2015/09/24/08-08-2015-kornkreis-zeigt-die-schwarze-sonne-2/

      http://trutzgauer-bote.info/2015/05/02/durch-ihre-unglaubhaftigkeit-entzieht-sich-die-wahrheit-dem-erkanntwerden/

      Reply
      1. 14.1.1
  11. Pingback: Wie wir mit PEGIDA verarscht werden | volksbetrug.net

  12. 13

    Hans Dieter C

    Man hatte neulich in der Gesprächsrunde viel gehört ( und diskutiert ).
    Jemand meinte, gerade im Zusammenhang mit diesem Thema.
    Als Nebeneffekt werden Menschen verklagt und ruiniert, die andere Ansichten haben, das sollte beachtet werden.
    Ruhe im Raum war spürbar.

    Aus der Erinnerung ist doch festzuhalten, daß der Gedanke, ein eigenes Programm vorzustellen und zu vertreten, daran scheitert, daß es nicht genug Anhänger gibt, die letztlich mitziehen.
    Manche teilweise, manche halb, manche vielleicht nur in wenigen Punkten, manche nur marginal, etliche Verdreher, Verleumder, Mißgünstlinge, Verräter und Saboteure.
    Deswegen, so meinte man, sollte nur ab und zu, ansatzweise, etwas eingestreut werden, an den allgemeinen Reaktioen sieht man, wie weit man gehen kann.
    So dort der Tenor.

    Es wurde weiter gesagt, daß es natürlich ein Programm, ein REGIERUNGSPROGRAMM gibt, in Grundzügen mit einem Wirtschaftswachstum von/bis 10%, Grundrechte und Freiheitsrechte der Bevölkerung, und vor allem, einer Mitbestimmung der Bevölkerung bei der Gesetzgebung.
    Aber, leider, zu viele Verdreher, Verräter, Intriganten, Zerstörer und anderes Gesindel.

    So verließ man die Veranstaltung mit einem Gefühl des Nachdenkens und …Überlegens.

    Reply
  13. 12

    Michael Horn

    Und nun Herr Elsässer? Wie soll es weitergehen, wenn wir auch von Pegida verarscht werden?

    Reply
    1. 12.1

      arkor

      ist doch ganz einfach. Arabeske hat es doch oben verlinkt. Da hat man die Grundlage um dem ganzen Zinnover zu beenden.

      Reply
  14. 11

    Andreas Hofer (A. H.)

    Wo bekommt man denn jetzt bitte Waffen und vor allem die nötige Munition zur Selbstverteidigung her? Höchste Zeit, dass sich jeder Mann und jede Frau Waffen und Munition zur Selbstverteidigung besorgen kann, genau wie es in den USA gesetzlich geregelt ist?

    Und ab dem 1. April wird die Mehrwertsteuer von 19 Bronzent auf 23 Bronzent angehoben werden? Der ermäßigte Steuersatz wird abgeschafft werden und uff alles wird 23 Bronzent uffgeschlagen und an den Rollstuhlfahrer zur gefälligen Verwendung und Verteilung abgeführt?

    Reply
    1. 11.1

      Maria

      Österreicher decken sich mit Waffen ein

      In Österreich, vor allem in den Flüchtlings-Hochburgen, wie zum Beispiel Salzburg,
      erlebt der Waffen-Handel einen Boom.

      http://alpenschau.com/2015/10/26/angst-vor-fluechtlingen-oesterreicher-decken-sich-mit-waffen-ein/

      Gruss Maria

      Reply
  15. 10

    franz schuldt

    Vorschnelle Urteile führen oft ins Verderben.

    Die Rede Pirincci wurde ja von den Qualitätsmedien nur auf die KZ gelenkt. So als ob er vorgeschlagen hätte, dort die “Invasoren” ein zu sperren.

    Dieser Abschnitt, nicht aus dem Zusammenhang gerissen, lautete aber:

    „Offenkundig scheint man bei der Macht die Angst und den Respekt vor dem eigenen Volk sorestlos abgelegt zu haben, dass man ihm in Zukunft die Ausreise empfehlen kann, wenn ernicht pariert.
    Es gäbe natürlich andere Alternativen, aber die KZ’s sind ja leider derzeit
    außer Betrieb.“

    Für jedermann erkennbar ging es darum, dass Asylkritiker des Landes verwiesen werdensollten und, falls sie doch bleiben sollten, alternativ in ein Konzentrationslager eingewiesen werden sollten.

    Quelle Anonymus

    Es war Ironie.

    Ich finde PEGIDA ist besser als nichts tun oder nur zu schreiben.
    Der Bildschirm ist geduldiger als Papier,

    Reply
    1. 10.1

      Claus Nordmann

      ” Ich finde PEGIDA ist besser als nichts tun oder nur zu schreiben.

      Der Bildschirm ist geduldiger als Papier. ”

      —————-Das ist der Kommentar des Tages !!!————————–

      ____________________________________________________

      Kontrollierte Opposition hin, kontrollierte Opposition her – die Widerstandsbewegung hat längst eine – für das System

      immer schwieriger zu kontrollierende Eigendynamik in vielen Regionen des DEUTSCHEN REICHES geführt……….!

      _____________________________________________________________________________________________

      Sehr interessante Beobachtung : In DRESDEN rief am 1. Jahrestag des Bestehens der ( kontrollierten ) Opposition

      eine kleine Gruppe von jungen Leuten : ” VÖLKERMÖRDER, VÖLKERMÖRDER, VÖLKERMÖRDER “……

      Kurz danach stimmten hunderte Kundgebungsteilnehmer auch in den Chor ein und riefen ebenfalls ” VÖLKERMÖRDER ” !!!

      PEGIDA hin, PEGIDA her…….PEGIDA – kontrolliert oder auch nicht -……PEGIDA trägt zur Bewußtseinsbildung über die

      existentielle, lebensbedrohliche Lage in unserem deutschen Volk entscheidend bei –

      damit hat sie ihre Existenz- und Daseinsberechtigung elementar dokumentiert !!!

      ________________________________________________________________________________________________________

      AUCH im SPREEWALD GIBT ES EINE GRASWURZELBEWEGUNG…………
      ________________________________________________________________________________________________________

      ” Es geht um unser Land, es geht um unsere Kinder!

      Die Regierung hat die Grenzen geöffnet und läßt hunderttausende Fremde unkontrolliert nach Deutschland einwandern.

      Kaum jemand unter ihnen ist „Flüchtling“. Alle wollen bleiben, viele wollen Familien, Verwandte und Clans nachholen.

      Setzt sich die Entwicklung fort, ist Deutschland bald nicht mehr das Land der Deutschen, sondern ein internationales Siedlungsgebiet.

      Noch im Februar prognostizierte das Bundesamt für Migration für das Jahr 2015 „mehr Flüchtlinge, aber weniger Chaos“ – rund 300.000 Asylanten.

      Dasselbe Amt änderte seine Prognose im Mai auf 450.000 Asylanten und spätestens im August auf 800.000. Vor wenigen Wochen nun korrigierte

      sich die Bundesbehörde in einer internen Prognose erneut: Man rechnet allein in diesem Jahr mit 1,5 Millionen Einwanderern. Davon dürften rund

      drei Viertel junge Männer sein, rund die Hälfte Moslems, mehr als ein Drittel nicht registriert, und ein erheblicher Prozentsatz davon taucht unter –

      kommt also entweder nie in einer der überfüllten Aufnahmestellen an oder verschwindet von dort wieder.

      Die sogenannte „Flüchtlingskrise“ ist weder ein Naturereignis noch gottgegeben. Die Wanderungsbewegungen sind geplant, organisiert und finanziert;

      die Aufnahme von Asylanten, die über Nachbarstaaten einreisen, verstößt gegen das Grundgesetz. Unter diesen Voraussetzungen ist kein Bundesland,

      kein Landkreis und keine Gemeinde verpflichtet, immer mehr Asylanten unterzubringen.

      Die erste Schockstarre ist nun vorüber, die Katastrophe in ihrer ganzen Dimension sichtbar. Ob in Dresden, Erfurt oder Magdeburg, überall im Land gehen

      in diesen Monaten Zehntausende auf die Straße, getrieben von einer einfachen Frage: Wie wollen wir in fünf, zehn oder zwanzig Jahren in unserer Heimat leben?

      Denn klar ist, dass sich unser aller Leben verändern wird, in Kittlitz, wo die Einwohner über Nacht zu Fremden im eigenen Ort werden, genauso wie in Lübbenau.

      Unser Land gerät in Unruhe und es ist nicht nur unser gutes Recht, sondern mittlerweile unsere Pflicht, gegen das Versagen des Staates und gegen die Auflösung

      unseres Volkes Widerstand zu leisten. Jeder an seinem Ort, aber dennoch alle gemeinsam!

      Als Bürgerbündnis Brandenburg rufen wir zur Protestdemonstration am Sonnabend, dem 31.10., um 14:30 Uhr gegenüber dem Busparkplatz in der Dammstraße

      in Lübbenau auf (Google-Maps: https://goo.gl/maps/FbjLn88hzzq).

      Demonstrieren wir friedlich aber entschlossen für eine lebenswerte Zukunft unserer Kinder in unserer Heimat.”

      ___________________________________________________________________________________________________

      ___________________________________________________________________________________________________

      Schlußbemerkung :

      Wer naiv gläubig PEGIDA – f o l g t – mag aus einer Enttäuschung – gegebenenfalls enttäuscht und desillusioniert sein……..

      Wer in kritischer Distanz Pegida – b e g l e i t e t – , neue Ideen und Gedanken weitergibt und aufgeschlossene, anständige

      Deutsche kennenlernen möchte, ist weder enttäuscht, desillusioniert oder frustriert, da naive Täuschungen von vornherein

      nicht in Betracht kamen – für diese Teilnehmer ist es sogar eine kraftspendende ERFAHRUNG und ein kameradschaftliches ERLEBNIS !!!

      Reply
      1. 10.1.2

        Claus Nordmann

        A K T U E L L :

        Aufgeheizte Stimmung in Sachsen bei Ankunft von Flüchtlingen
        ______________________________________________________

        Epoch Times, Montag, 26. Oktober 2015 09:20

        Die Ankunft eines Flüchtlingszuges hat in Freiberg in Sachsen zu einer aufgeheizten und aggressiven Stimmung geführt.

        Rund 200 Polizisten waren gestern Abend im Einsatz, um etwa 400 Demonstranten unter Kontrolle zu halten, wie ein Behördensprecher mitteilt.

        Zwischen ihnen und rund 50 Gegendemonstranten habe es zum Teil heftige verbale Streitereien gegeben.

        „Es ist aber nicht zur Eskalation gekommen“, sagte der Sprecher.

        Die gegen die Flüchtlinge protestierenden versuchten demnach durch Sitzblockaden, die Busse mit Migranten vom Wegfahren zu hindern.

        Beim Auflösen der Blockaden durch die Polizei seien drei Beamte leicht verletzt worden.

        Auch hätten einige Menschen die Busse mit Flüchtlingen sowie Polizeiwagen mit Lebensmitteln, etwa Äpfeln, beworfen.

        Am Sonntagabend waren 721 Asylbewerber in Freiberg angekommen, sie wurden nach Leipzig und Dresden gebracht. (dpa)

        Reply
      2. 10.1.3

        UBasser

        Wer naiv gläubig PEGIDA – f o l g t – mag aus einer Enttäuschung – gegebenenfalls enttäuscht und desillusioniert sein……..

        Wer in kritischer Distanz Pegida – b e g l e i t e t – , neue Ideen und Gedanken weitergibt und aufgeschlossene, anständige

        Deutsche kennenlernen möchte, ist weder enttäuscht, desillusioniert oder frustriert, da naive Täuschungen von vornherein

        nicht in Betracht kamen – für diese Teilnehmer ist es sogar eine kraftspendende ERFAHRUNG und ein kameradschaftliches ERLEBNIS !!!

        … das ist wohl die kompakteste Antwort auf PEGIDA!

        Danke und eine klasse Ergänzung!

        Reply
    2. 10.2

      arkor

      interessant ist, dass dies die zwingende Vorgehensweise wäre. Aus Sicherheitsgründen und Gesundheitsgründen. Selbstverständlich müssten solche Gruppen, wenn man sie einlässt, erst einmal in Konzentrationslager zusammgefasst werden, so wie Australien dies macht. Im übrigen bedeutet ja diese Kritik,dass man das Vorgehen Australiens für kriminell hält, was man Australien und den Commonwealth insgesamt mitteilen muss. Die BRD hält das Vorgehen der Commonwealthländer für kriminell. Das sollte bei einer Einreise von Abgeordneten der BRD in Commonwealthländer für eine Verhaftung reichen. Immunität besteht ohnehin nicht.

      Reply
  16. 9

    Andreas Hofer (A. H.)

    Das 666-köpfige Berlin-Pankower Unrechts-Regime, welches sich den Berlin-Pankower Reichskristallpalast samt gesamte BRDDR seit nunmehr über 25 Jahren gekrallt hat, baut mit seinen gleichgeschalteten System-Lizenz-Medien-Monopolen in Wahrheit und in Wirklichkeit einen rechten und einen linken aus unseren überschiessend hohen Höchststeuergeldern und Höchstabgaben finanzierten bzw. bezahlten Popanz auf?

    Aber bitte warum und weshalb?

    Um das Dummvolk davon abzulenken, dass es sich beim gleichgeschalteten Block-Parteien-Diktatur-Unrechts-Regime in Berlin-Pankows Reichskristallpalast um eine rechtsextremistische und um eine rechtsradikale Politgauner/innen-Bande handelt, welche vorsätzlich und planmässig zu verhindern sucht, dass die restlichen 66 NAZI-Gesetze aus den Jahren 1933 bis 1945 reformiert oder abgeschafft werden?

    Reply
  17. 8

    MLandser

    Hallo – ehrenwerte Gemeinde und JA; hier auch EUCH – am Bildschirm.

    Bin selber ein “GERN”-Leser dieses genialem Medium´s und eher passiv.

    Habe nicht viele Beiträge hier zu den ganzen und WICHTIGEN Themen verfasst, aber SCHÄTZE die Arbeit und Schriften jener korrekten Menschen / Blogger hier und bin bisher beeindruckt bezüglich der Inhalte und Disziplin auf dieser Seite.

    Hut ab und Cha­peau liebe Wertegemeinschaft.- . . .” – AM. . . — . . . genesen “. . . kam uns flugs in dem erweiterten Sinn gerade, Ha. H. und erneut Ha.

    GUTE Arbeit ! ALL IHR Kameraden ! Will nicht mit “A” anfangen, um einen anderen mit “Z” vergessen zu müssen… Seit geraumer Zeit ist dies der erste und auch letzte Blog am Tag, den ich / wir lesen. . . an jedem weiteren Tag der Manipulation, Verblödung, Zerhetzung, Erniedrigung und Irrsinnigkeit u.s.v.m. in dem Orbit anderer Farben, Grenzen und Werte ?!! . . .

    Erneuere das Anbebot , sich subversiv in irgendeiner Art und Weise zutreffen und “dringendes” oder “aktuelles” zu besprechen…
    In dem Bereich , wo ich wohne sind viele Menschen erschreckt, satt, erkennend und suchend nach ECHTEN Antworten und LÖSUNGEN im JETZT. ! ? Was immer das ist in der subjektiven Ansicht des Einzelnen auch wäre . . . .

    Das geht von GEZ / BS, Unsouveränität BRiD, “Gelber Schein”, OPPT, UCC, 2+4, Keinen Geltunungsbereich, OWI, ZPO, Vatikan, Schein-Beamte, Bereinigungsgesetze, GG und “raus” aus der juristischen Person . . . , der Besatzung, das moderne Sklaventum und SO VIELE anderer ungeklärter DINGE ?!?!?

    WO ist “DER” / “DIE”, der / die es für ALLE verständlich erklärt und UNS aus dieser SCHWÄCHE führt!?
    Wie die Zugvögel, zur Zeit und immer wieder, einem vertrauen den Weg nach Süden zu kennen, muss auch der Mensch geführt werden. ABER zum Gutem in völliger Opposition zur NWO!

    Die Alternativen sind rar gesäht hier im tiefstem Westen ! L E I D E R ! Und jeder Araber ist freundlich beim Kebab frisieren und im Wissen, dass der Ruhrpott in ein paar JAhren arabisch (völlig) dominiert wird!

    Die Helfer jener gesteuerten Farben-Einheits-Parteien UND gerade die GENDER und PrO-Homo-Freunde ect.- pp. werden wohl die ERSTEN sein, die die delikaten und exquisiten NEO-Regeln und Standgerichte zu spüren bekommen, EBEN von jenen unregistrierten Bart / Schwert-Freunden aus dem ausgebildetem US/Camps für Koran-Freunde mit REise-Ziel “EU/DE” ! -….- UND sicherlich schwer belehrt werden?!

    All die anderen GUT-Menschen werden wohl auf ihren eigenen “refugee´s -welcome” und “null Obergrenzen” – “hier” – Holzschildern als / auf dem “Scheiter”-haufen verkohlen…. Da bekommt “SCHEITER-Haufen” endlich mal einen SINN, also grammatisch. . . . .

    MEINER Meinung nach; sind die ….- gida-Demo´s gestartet, gesteuert und bedient vom “Staat”. Der Unmut , gerade im OSTEN wird kanalisiert, analysiert, archiviert und kontrolliert!?! Lutze-Bachman macht nen OBER – Knix vor den “zeonästäschem Hölländer ?? Das sollte jeder für sich bewerten…. Mir wurde übel !

    Zi O N zahlt wohl gern und viel, aber den Musels wohl nochmehr…. HustL , US – SU , hustl. . . sind die dummen Stereo- / -Dolby- Backpfeifen-Affen weg, RASIERT der “Erwählte” den Sun niten /Sch iiten – Hängengebliebenen Suren-Buch-Akrobaten aus dem Medium-Alter den Halsbereich endgültig!

    Dann schimmeln die vertriebeneb Gaben an GoTT, wer auch immer… das sei…?! Vielleicht nähen die 72 maids die “Gaben” zu nem Stern oder ner Zeitmaschine, oder Regenschirmen in allen Schwanz-, eh Hautfarben (hehe) …. die armen Frauen… (Ironie aus) ! UND, AuA!

    WO SIND da noch Nischen für echte Volks-Freunde und Mit-Europäer , wie Polen, Ungarn, Slowakei usw… ?!

    Es fehlt eine “unbesch nit t ene ,zur Tat geschritten´ne Bewegung”, die geeint zu Werke gehen könnte !?!

    WO, wenn nicht hier; WANN, wenn nicht jetzt . . . KENNEN wir alle die Phrasen !

    A B E R wo / wann fängt der echte Widerstand an?!?

    . . . .

    Gruss
    ML

    Wir wünschen Liebe, Frieden und Harmonie für alle Seelen und Wesen….

    . . . “genesen” !

    Reply
    1. 8.1

      Frank56

      @MLandser

      Ich habe da ein Video gesehen und kann mich an einen Kommandanten/Offizier erinnern, der über den Krieg erzählt hat, der sagte sinngemäß, “Ich kannte alle persönliche Probleme meiner Soldaten, habe so viele unmenschlichen Dinge gesehen, abgetrennte Glieder und so viel Leid im Kriege, aber es gab da ein so schönes Gefühl, was so überwältigend war, was ich auch nie wieder fühlen durfte, das war die Kameradschaft!”.

      Die Kameradschaft gehört zur deutschen Kultur, das bedingslose für einander einstehen, und wir sollten die ersten Schritte tun uns kennen zu lernen, um im Falle auch füreinander da zu sein! Dieses schöne Gefühl kann nur erwachsen, wenn man sich schätzen gelernt hat. Die Zerstörung der Familie, die Zerstörung der Gemeinschaft, wird auch die Zerstörung von deutscher Leitkultur zur Folge haben, wenn wir das zulassen!

      Man könnte anfangen sich zunächst persönliche Informationen auszutauschen.
      Ich treffe mich mit einigen Leuten in Berlin in unterschiedlichen Gruppen und wir unterstützen uns zunächst auch “bei Gefahr” (im Justizfalle). Ich wäre dabei, um allen hier im Bedarfsfalle zur Seite zu stehen. Vielleicht haben auch diese drohenden Gefahren etwas Gutes, nämlich dass wir wieder lernen zusammen zu halten! 🙂

      Reply
      1. 8.1.1

        Quelle

        Geschichte unserer Dichter-empfehlenswert auch der Film Schiller ein Genie

        Reply
      2. 8.1.2

        Rassinier

        @Frank56
        Ein schöner Beitrag, den du da geschrieben hast.
        Auch die Idee mit der Vernetzung vor Ort ist gut.
        Bin etwas weit weg von Berlin, aber einen schönen Gruß an euch.

        Reply
        1. 8.1.2.1

          MLandser

          @Frank56 und @Rassinier

          Danke für die Antwort und den guten Beitrag. Vernetzung ist nun das Wichtigste falls das www in die Knie geht oder der Strom mal hier und da ausfallen sollte. CB-Funk oder Handfunkgeräte sind eine gute Investition dieser Tage.

          Im Ruhrpott ist´s fast unerlässlich zusammen zuarbeiten, zusammen (nah) zu wohnen! Freunde im Osten , bzw. Mitteldeutschland sind in den meist überschaubaren Orten und Städten besser vernetzt und in der Lage kurzfristig zu reagieren.

          Möglicherweise ergibt sich mal ein Treffen von Aktivisten dieses SEHR förderlichen Blog´s. Immer wieder Dank an MARIA

          Humane und unbeschnittene Grüße,

          der “bipolare” Praktiker & leidenschaftliche Leser.

          ML

  18. 7

    Frank56

    Ich glaube auf einer Veranstaltung hat so ziemlich am Schluss ein Jude oder Israeli gesprochen, und auf den Kampf gegen den Terror aufmerksam gemacht, gegen den Islam. Ist leider nicht mein Focus, sonst hätte ich den Link gespeichert. Es flackerte auch einmal eine Israelische Flagge, oder hing an der Seitenwand von dem Wagen, als der Redner sprach. Fragt mich bitte nicht nach der Quelle (Tag) …

    Ich weiß gar nicht ob sich das rumgesprochen hat, man hat einen israelischen Offizier im Irak festgenommen, weil er der IS strategische Informationen gab, für Kampfeinsätze. Die wollen natürlich ihr Ziel verwirklichen, Groß-Israel, egal wie. Assad muß weg, damit der Kuchen verteilt werden kann! Wenn hier irgend jemand glaubt, dass die Syrer zurück gehen, den muß ich enttäuschen, das Land ist bereits vergeben. 😐

    http://www.informationclearinghouse.info/pdf/The%20Zionist%20Plan%20for%20the%20Middle%20East.pdf

    Viel Sonne und Liebe in Eure Herzen 🙂

    Reply
  19. 6

    NSSA

    Spitzen Artikel, Daumen hoch dafür! Habe im Bekanntenkreis auch noch einige “PEGIDA”-Gläubige, denen der Artikel vielleicht mal die Augen öffnet. Die “Tragik” bei diesen Leuten – wie ich auch in persönlichen Gesprächen festgestellt habe – ist, dass diese “was tun wollen” und dementsprechend für solche Trojaner wie PEGIDA leichte Beute sind. Dass sie aber mit Demonstrationen nichts erreichen werden und stattdessen an sich selbst arbeiten und sich selbst ändern sollten, erst im Inneren (Gedanken) und dann im Äußeren (Handeln), können (wollen?) sie leider (noch) nicht verstehen.

    Mit deutschem Gruß °/

    NSSA

    Reply
    1. 6.1

      Age

      Moin,
      gestern Abend RTL Videotext:
      Bernie Ecclestone (Formel 1 Eigentümer / Multimilliardär / selbsternannter größter Unterstützer von Putin) sagt: ” Herr Putin verschwendet in Russland seine Zeit.
      Er sollte Europa führen TOTAL. Weil es ja sonst niemand tut.”

      WOW! In meinen Augen ist das der 1. offizielle mediale Hinweis / bzw. Meinungsmache wo es hingehen soll. Die Umsetzung Weltkommunismus / neue UDSSR – Langzeitstrategie von Marx und Lenin läuft genau wie geplant.
      Die graue Masse ist der Hetzkampagne Amerikas gg. Russland längst überdrüssig. Sie empfinden Putin als Retter der Welt. Rollenverteilung war immer klar!
      Die graue Masse wendet sich Putin zu, weil sie Amerika hassen. Alles läuft wie geplant.
      Die graue Masse wird sich ihren geliebten Kommunismus (der ihnen nie richtig erklärt wurde) herbeisehnen und wünschen, nur um den geschickt, über Jahrzehnte angelernt verhassten Kapitalismus, endlich zu beseitigen. Die graue Masse erhofft sich von Putin Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit weil sie es nicht besser wissen.

      Eine andere Frage nebenbei Thema Bargeld – ich habe einen kleinen Teil Geld auf einem normalen Bankkonto, nur um davon Miete, Versicherungen usw zu zahlen.
      Ansonsten lebe ich mit Bargeld. Nun ist klar, dass das Bargeld demnächst /irgendwann abgeschafft wird. Sie entwerten das Geld vorher immer weiter.
      Was nützt einem dann noch ein Sack Bargeld??
      Wie tut ihr bzw. was empfehlt ihr?

      Reply
      1. 6.1.1

        Age

        Nachtrag: Wie geplant soll es ja so laufen, dass die grauen Masse sich die NWO herbeisehnen und wünschen soll.(Putin?!) Jene werden dann “etwas” anbieten und die graue Masse wird bereitwillig akzeptieren. In meinen Augen sind Jene ziemlich weit in der Umsetzung ihrer Pläne. Läuft gut für sie.

        P.S. Ich habe 2 Studenten im Bekanntenkreis. Bei beiden stehen “Lehrbücher” von Marx im Bücherregal. Sie lernen diese ganze Sch……und haben keinen Schimmer wie übel das ist. Da wird einem ganz anders.

        Reply
      2. 6.1.2

        arabeske654

        Schwer zu sagen, was Du mit Deinem Geld machen sollst/kannst. Ich würde machen was jeder Prepper macht, Vorräte anlegen, über Edelmetalle nachdenken, Waffen. Wie überlebe ich, wenn der Supermarkt nichts mehr hat und draußen der Mob tobt, diese Frage sollte Dich beschäftigen.

        Reply
        1. 6.1.2.1

          Age

          Über Edelmetalle denkt man nach – mittlerweile muss man sogar anzweifeln ob man z.B. in einer Schweizer Bank echtes Gold bekommt. Kriegt man nur durch Einschmelzen raus. Und Silber?? Muss mich damit wohl intensiver beschäftigen.
          “Wenn der Mob draußen tobt” – dann tobt er auch bald bei dir drinnen und deine Vorräte sind weg. Außer du hast nen Bunker oder so.
          Waffen? ja.
          Hoffe auf noch mehr Empfehlungen / Anregungen.

        2. Age

          Danke zwar aber wenn ich schon lese 99,99% reines Gold , dann zweifele ich bereits an dem Wahrheitsgehalt! Meist ist es ja so, dass das was drauf steht dann nicht drin ist. Außerdem was bringt mir Edelmetall? Bei Lidl an der Kasse komme ich damit nicht weiter.
          So lange das System Geld läuft, gibt es kein anderes Zahlungsmittel. Dann kommt der Zusammenbruch und die Abschaffung von Bargeld. Wenn man das überlebt hat, wird nur noch elektronisch bezahlt. Was hat man dann von Edelmetall? Oder habe ich einen Denkfehler?
          Hat jemand noch andere Vorschläge bzw. wie macht ihr es denn selbst?? Oder schreibt niemand solch persönlichen Dinge ins Netz?

        3. arabeske654

          Ja, Du hast einen Denkfehler. Der Fehler ist anzunehmen, das es so nach einem Zusammenbruch so weiter geht.

        4. Age

          Selber nachdenken ist das eine aber Arabeske macht es mir aber auch nicht leicht. 😉
          Ich bin auf dieser Seite, lese Kommentare und kommentiere selbst um Ideen, Anregungen und Wissen von Gleichgesinnten auf zu schnappen. Und sie evtl für mich zu nutzen. Das beste Mittel sind , meiner Meinung nach, persönliche Erfahrungen. Und darauf hoffe ich hier natürlich!
          Wenn Du Arabeske magst, können wir darüber auch in einer PN schreiben.
          Oder Ihr Anderen könnt mir Tipps geben?

        5. arabeske654

          Was ich mache habe ich doch schon geschrieben, steht dort oben, das braucht doch nicht bunt ausgemalt zu werden. Der Rest liegt an Dir, wo Du Deine Schwerpunkte setzt. Wenn Du nicht weißt wie, dann schau mal bei https://schwertasblog.wordpress.com rein, dort gibt es einige Artikel die sich mit dem Thema beschäftigen.

        6. Adrian

          Liebe Age,

          mach Dich schlau was alles auf der Wiese zu essen ist, ja auf der Wiese oder Wald…
          da gibts vieles was viele nicht kennen und lecker schmeckt…

        7. Maria

          Österreicher decken sich mit Waffen ein

          In Österreich, vor allem in den Flüchtlings-Hochburgen, wie zum Beispiel Salzburg,
          erlebt der Waffen-Handel einen Boom.

          http://alpenschau.com/2015/10/26/angst-vor-fluechtlingen-oesterreicher-decken-sich-mit-waffen-ein/

          Gruss Maria

        8. Kurzer

          Ein Kamerad aus der Oststeiermark sagte mir gestern am Telefon, daß in der gesamten Steiermark die Munition ausverkauft sei.

        9. 6.1.2.2

          Maria

          Österreicher decken sich mit Waffen ein

          In Österreich, vor allem in den Flüchtlings-Hochburgen, wie zum Beispiel Salzburg,
          erlebt der Waffen-Handel einen Boom.

          http://alpenschau.com/2015/10/26/angst-vor-fluechtlingen-oesterreicher-decken-sich-mit-waffen-ein/

          Gruss Maria

      3. 6.1.3

        Anti-Illuminat

        Genau DAS habe ich schon auch oft gesagt.

        Anmerkung: Zum Glück kommen VSA und Ru bei ihren gemeinsamen Raumfahrtprogramm nur schleppend(bzw. GAR NICHT) vorran. So wie es jetzt läuft wird das nix mit Mond, Mars und sonstigen Planeten. Die schaffen es ja nicht mal(oder wollen es nicht schaffen) zu Zweit in Syrien für Ordnung zu sorgen.

        Reply
      4. 6.1.4

        M. Quenelle

        Was die letzten beiden WKs gezeigt haben, ist, dass Bargeld bis zuletzt und auch noch danach nicht (ganz) wertlos wurde. M.E. sollte man etwa einen Jahresbedarf bevorraten; wer fliehen muss oder will auch mehr (am besten noch ein paar GBP, die halten wohl am längsten durch). Und /Gruß.

        Reply
        1. 6.1.4.1

          ordrana

          da muß ich dir aber leider widersprechen. gerade im 2. WK wurden lebensmittel von bauern nicht mehr gegen papiergeld getaudscht, sondern nur ware gegen ware. sprich, die städter kamen mit ihrem tafelsilber, ihrer guten bettwäsche, pelzmänteln und weiß der geier was, um dagegen einen sack kartoffeln oder ein paar eier, brot, … zu tauschen.

          ganz davon ab, dürften wir dank der veränderten verhältnisse davon ausgehen, daß es diesmal eher selten noch zu einem derart friedlichen tauschen kommen wird. diesmal wird es wohl eher ein recht des stärkeren und es wird genommen, was nicht niet und nagelfest ist, statt zu tauschen.

          und da siegt dann derjenige, der weiß, wie er seine vorräte sicher lagern kann. dafür bruacht es nicht unbedingt einen bunker, einige kisten der bundeswehr und viele verteilte verstecke und einen spaten sind ebenso sicher. 😉 ärmel hoch und buddeln, buddeln, buddeln, was das zeug hält.

          neben lebensmitteln gibt es auch weitere anschaffungswürdige dinge. da wäre zB eine gute brauchbare outdoorausrüstung (zelt, schlafsack, rucksack, ….) auch praktische und haltbare kleidung ist ganz nett.

          und dann wäre da noch das oberste gut. WISSEN!

          was kann man in der natur sammeln und essen oder wie macht man es eßbar, wie kann man selbst angebautes haltbar machen, auch ohne stromversorgung, wie repariert man schuhe, wie baut man einen stuhl, wie baut man einen lehmofen und nutzt ihn zum backen, wie bäckt man brot ohne hefe oder backpulver, land- und gartenbau, viehhaltung, usw usf. am besten wendet man das gesammelte wissen auch schon teilweise an, so daß man auch noch gleich ein bißchen praxis gewonnen hat. wer dann im notfall erst nachlesen oder herumprobieren muß, verliert kostbare zeit, die er eventuell nicht hat.

        2. M. Quenelle

          Meinen kurzen Schreibstil geschuldet, habe ich nicht weiter differenziert. 1. Habe ich nicht gegen EM oder Waren votiert, 2. war Inflation nach den 1. WK noch kein Thema erst 1922-24, und 3. hat die Reichsmark gut sechs Jahre Krieg durchgehalten und zwar fast in ganz Europa (zuletzt weniger). Mit dem Widerspruch bin ich also nicht einverstanden, mit der Ergänzung durchaus. Und /Gruß.

      1. 5.1.1

        Claus Nordmann

        Kommentatorin : Siv-Astrid Vogeler,

        vor 5 Stunden ( bei Facebook.com/ZDFheute/photos , siehe oben)

        ” Ich war vor Ort um gegen Rechts zu demonstrieren. Neben sehr viel friedlichem Protest habe ich leider auch Szenen gesehen,

        in denen vermummte (erschreckend junge) gewaltbereite Linke mit Steinen aus dem Gleisbett der Straßenbahn auf einen

        Hogesa-Anhänger geworfen haben. Auch der Einsatz des Wasserwerfers war mitnichten von den Rechten provoziert.

        Ich hoffe auf angemessene Bestrafung durch die Justiz, der Täter ist ja gut zu erkennen.

        Bei den Steinewerfern war das leider nicht so. (…….) “

        Reply
        1. Claus Nordmann

          Gestern in Nürnberg :
          ——————————————————————

      2. 5.1.2

        Claus Nordmann

        1. ) KAPITULATIONSERKLÄRUNG des ” Bundesjustizministers ” :

        2. ) KAPITULATIONSERKLÄRUNG des ” Bundesjustizministers ” :

        3. ) KAPITULATIONSERKLÄRUNG des ” Bundesjustizministers ” :

        _________________________________________________________

        Maas: Pegida-Mitläufer tragen Mitverantwortung für rechte Straftaten

        Epoch Times, Montag, 26. Oktober 2015 07:18

        ” Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat den Teilnehmern an Pegida-Demonstrationen vorgeworfen,

        für ausländerfeindliche Straftaten mitverantwortlich zu sein. In einem Interview mit “Bild” (Montag) sagte

        der SPD-Politiker: “Wer da mitmacht, trägt auch moralische Verantwortung für die Taten, die auf diese

        radikale Hetze folgen.” Mit Blick auf die auch für Montag wieder angekündigte Demonstration in Dresden

        fügte er hinzu: “Polizei und Justiz werden sehr sorgfältig beobachten, ob bei Pegida Straftaten begangen

        werden. Wenn es etwa zu volksverhetzenden Äußerungen kommt, können solche Hassredner ausgeschlossen

        werden. Und: Wer diesem hetzerischen Müll auch noch zujubelt, der kann sich nicht damit herausreden,

        er sei ein `besorgter Bürger`.”

        Ein Verbot der Protestzüge lehnte Maas allerdings ab: “Ich kann verstehen, dass sich das im Moment viele

        Menschen wünschen. Rechtlich ist allerdings klar: Die Hürden dafür sind sehr hoch. Die Meinungs- und

        Versammlungsfreiheit schützt auch hässliche Meinungen. Und: Mit einem Verbot allein wäre es längst noch

        nicht getan. Es würde zwar diese Veranstaltung stoppen. Der Hass der Menschen wäre aber leider noch

        immer da. Deswegen gilt: Der Hass und die Hetze von Pegida muss allen Demokraten ein Ansporn sein,

        umso entschiedener für unsere offene Gesellschaft einzutreten.” Er ergänzte: “Das sind doch längst keine

        besorgten Bürger mehr, die da Galgen basteln und rassistischen Sprücheklopfern zujubeln. Das sind Feinde

        unserer toleranten Demokratie.” Mit Blick auf die in der vergangenen Woche mit der Union erzielten Einigung

        im Streit um sogenannte Transitzonen sagte der Justizminister: “Ich bin sehr froh, dass wir uns darauf verständigt

        haben, dass wir niemanden an der Grenze ins Gefängnis stecken werden. Wir müssen alles tun, um die Verfahren

        und die Registrierung von Flüchtlingen zu beschleunigen. Deswegen haben wir etwa bereits sogenannte

        Wartezonen beschlossen, in denen Anträge schnell geprüft werden können.”

        (dts Nachrichtenagentur)

        Reply
    1. 5.2

      arkor

      volle Zustimmung zu dem Artikel. Pegida ist geschaffen, allerdings kann es aus dem Ruder laufen und von den Deutschen selbst dann genutzt werden. Immerhin wurde ja was mobilisiert.
      Auch die Strategie zeigt, wie oben dargestellt, genau die übliche Teile und herrsche -Strategie.
      Aber die Figuren können ja beseitigt werden.

      Reply
      1. 5.2.1

        Kurzer

        Ich war letztes Jahr im Dezember bei einer Pegida-Demo und hatte meine Endrücke dazu hier auf dem Blog dargelegt. Diese liefen schon damals auf die Sichtweise vom UBasser heraus.

        Wer steuert Pegida? Die kontrollierte Opposition

        http://trutzgauer-bote.info/2015/10/05/wer-steuert-pegida-die-kontrollierte-opposition/

        Dazu ergänzend:

        http://trutzgauer-bote.info/2015/09/27/politically-incorect-pi-news-proamerikanisch-%C2%B7-proisraelisch/

        http://trutzgauer-bote.info/2015/04/21/die-ewige-israel-connection/

        Reply
        1. 5.2.1.1

          M. Quenelle

          Prima Artikel von UBasser, der grob das wiedergibt, von dem wir hier seit einem Jahr reden.

          Zur “Flüchtlingsfrage” hab ich meine eigene Vermutung in Hinblick auf das Verhalten der BRvD-Verwaltung: Mir scheint die Bürokratie versucht eine weiche Landung, verdunkeln und verschweigen einerseits, verhindern von Hetze und Aufruhr andererseits. Kann mir vorstellen, dass sie auf den Zusammenbruch der VSA warten, bevor sie das Ganze rückabwickeln. Auf jeden Fall versuchen sie einen Konflikt mit USrael zu vermeiden und auf Deeskalation im Nahen Osten zu setzen (Russische Karte?). Über das weitere Schicksal Deutschlands entscheiden Peking und Moskau, nicht hingegen die anderen “Siegermächte”. Und /Gruß!

        2. D-moll

          Sehr guter Artikel, bitte verbreiten ,das ist in diesem Fall besonders wichtig, damit es eine Revolution innerhalb dieser Bewegung geben kann, weil sonst verpufft sie wirkungslos…

  20. 4

    arabeske654

    Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
    Aus diesem Grund ist sie kein originäres Völkerrechtssubjekt das seine Rechte von einem Souverän ableiten kann und besitzt keine Völkerrechtsfähigkeit aus sich selbst heraus.
    Die BRD ist ein drivatives Völkerrechtssubjekt dem es nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant des deutschen Volkes zu wirken.
    Sie bezieht vielmer ihre Rechte aus den Rechten der Völkerrechtsubjekte die ihre Gründung auf der Basis der Hager Landkriegsordnung veranlasst haben.
    Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
    Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und territorial nicht mit diesem identisch, übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

    Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

    http://s10.postimg.org/knw2atnix/banner_image01.png

    http://www.zazzle.com/arabeske

    Die BRD ist, wie die DDR einst, ein Scheinstaat im Auftrag der alliierten Besatzungsmächte. Kanzler, Minister, Beamten und Parteien waren und sind Kollaborateure.
    Die BRD ist durch ihre Entstehungsgeschichte und ihre Mitgliedschaft in der UNO unzweideutig gekennzeichnet als Feindstaat des Deutschen Reiches, auf dessen Boden sie sich befindet.
    Polizisten und Soldaten der BRD haben ihr Eid auf einen “Staat” geschworen, der kein Staat istund somit ein Eid auf die Besatzungsmächte.
    Das Abnehmen dieses Eides ist eine Verletzung der Hager Landkriegsordnung Artikel 45 und damit eine Verletzung des Völkerrechts.
    Legislative, Judikative und Exekutive sind aus diesem Grund nicht die Repräsentanten der vollziehenden Macht des deutschen Volkes, sondern nur die Repräsentanten der Besatzung und damit der Diktatur.
    Der Schein, den sie sich selbst geben, hoheitlich zu agieren, basiert nur auf Lüge und Betrug, Manipulation, Desinformation und der Unkenntnis der Deutschen.

    Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
    Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
    Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrlosen Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
    Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.

    Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Parteimitgliedern angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
    Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verwirkt.
    Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit seiner Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.
    Wer heute noch seiner geregelten Arbeit nachgeht muß gewahr sein, das er selbst die Neubesiedlung Deutschlands durch illegale Migranten finanziert und sich und seine Familie damit in Lebensgefahr bringt.

    Wir Deutsche sind hier die einzig legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.

    »Das originäre völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem originären völkerrechtlichen Subjekt beziehen.«

    Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes.Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte originäre Völkerrechtssubjekt hier.

    https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/

    Steht auf und fordert Euer Recht!

    Reply
    1. 4.3

      Keule2015

      Israel die schreien schon nach Atomwaffen und Booten,ich denke mal wenn hier genug Muslime bei uns sind knallt es bei uns aber nicht von den Musels sondern von Israel.
      Pegida sorgt für hass gegen Musels und das findet Israel gut,den die können auch keine Musels ab,aber dann heisst es später die Bösen Nazis in deutschland müssen bekämpft werden und die Musels gleich mit.Fazit Israel nehme ich mal an wird uns mit Atomwaffen zupflastern,dann haben Sie Ihr Ziel erreicht Musels weg und Deutsche auch schliesslich soll die Menschheit ja auf 5Mrd reduziert werden.Und das passt alles jetzt ins Bild.
      Es stammt von keiner Quelle es sind nur meine gedanken vileicht hab ich ja auch unrecht.(Hoffentlich).

      Gruss aus dem Reich.

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen