Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

90 Comments

  1. 19

    goetzvonberlichingen

    Ziellos..
    die Tristesse der soganannten “Goldenen Zwanziger”… Weimarer Zeiten..

    Reply
  2. 18

    Aufstieg des Adlers

    Reply
    1. 18.1

      Skeptiker

      @Aufstieg Des Adlers

      Ja ein gutes Video, aber die GEZ Schweine Medien berichten darüber ja gar nicht.

      Die naiven Gutmenschen, müssen die den doch die Kacke wegräümen, typisch Hamburg oder auch wo anders.

      Wollen die doch die Bundeswehr einführen, um Kacke weg zu machen.

      =>

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 18.1.1

        Aufstieg des Adlers

        Natürlich berichtet die nicht darüber. Solange die masse immer noch vorm Fernseher sitzt haben die GEZ Typen doch die (geglaubte) Meinungsoberhoheit….

        und jetze wird der nächste Mottenfiffie ins rennen geschickt:

        https://www.netzplanet.net/jetzt-auch-noch-atze-schroeder-die-tuer-aufmachen-fuer-fluechtlinge/
        .

        Reply
    2. 18.2

      Claus Nordmann

      Danke für das Video !
      .

      LEUTE WEHRT EUCH, HABT MEHR MUT, STOPPT DIE ASYLANTENFLUT !!!
      .

      Entdeckt bei Hartgeld . com , Neu: 2015-11-09:

      [18:15] Leserzuschrift-DE: – Puffgutscheine für Invasoren – :
      .

      ” Ich betreibe hier in der Regierungshauptstadt von Niederbayern Landshut einen Hausmeisterbetrieb. An jeden Eck werden die Invasoren untergebracht.

      Bei meinen Autohändler in der Strasse befindet sich ein Asylheim mit 420 Syrern und Albanern. Täglich Polizeieinsätze. Vergewaltigungen Diebstahl und

      Körperverletzungen an der Tagesordnung.Die Albaner verlangen Geld fürs Duschen ! Bei den Einkaufsmärkten wird gestohlen ohne Ende oder sie fressen

      es gleich im Laden so berichten mir die Verkäuferinnen und unsere alten Leute kaufen 10 Tage vor dem ersten nur noch Kartoffeln und Reis weil sie kein

      Geld mehr haben . Wo man hinsieht rennen überall Schwarze oder Braune rum. Mich wundert eigentlich nichts mehr, aber heute hab ich was erfahren das

      schlägt dem Fass den Boden raus! Auf einem von uns betreuten Industriegelände ist ein Spielcasino und gleich daneben ein Puff. Hab mich heute mit der

      Leiterin des Casinos unterhalten und sie sagte mir, die Invasoren bekommen Gutscheine für den Bordellbesuch in Höhe von 50.-€ und am Freitag kommt

      das Landratsamt und rechnet mit den Mädels ab! Oftmals verwechseln sie die Eingangstür und fragen : Wo Prostitution ? Ich konnte das gar nicht glauben,

      aber sie hat es mit ihrem Handy gefilmt und mir gezeigt. Ich schäme mich für Deutschland ! Ich habe 3 Töchter, die ich nicht mehr allein aus dem Haus

      rauslassen kann! Danke Fr. Merkel. In meiner Freizeit bin ich Boxtrainer und 2 Jungs von mir ,16 und 18 Jahre alt , jeder von ihnen ist Deutscher Meister im

      Schwergewicht, (u17 u19) berichten mir, es ist gefährlich da draussen, pass ` auf deine Mädels auf ! Die Invasoren sind immer in Gruppen unterwegs und

      meist mit Messern bewaffnet. Also sogar solche Top – Kämpfer müssen schon aufpassen ! ”

      .

      LEUTE WEHRT EUCH, HABT MEHR MUT, STOPPT DIE ASYLANTENFLUT !!!

      Reply
      1. 18.2.1

        Aufstieg des Adlers

        Ach komm, Nordmann: olle Schröder iss doch auch goldgelb und gensuso verlogen wie der rest der trüben linken Koronne: noch nie in einem Flüchtlingsheim gewesen, noch nie ne arabische großfamilie bei sich aufgenommen, noch nie die wirklichen Ursachen deiser Massenzuwanderung beleuchtet (denn dann wäre der Klopps lägste zeit TV Star gewesen) aber uns will der Blödmann was verklickern!

        D e r hätte sich mehr Ehre angetan einmal eine psychiatrische Einrichtung aufgesucht zu haben, wo deutsche Mädchen betreut werden, die so ihre ganz eigenen “Erfahrungen” mit Zugereisten gemacht haben.(aber das wird ja von der Presse totgeschwiegen, die uns jetzt als die Bekloppten hinstellt, nicht kapiert, daß sie selber auf absolut verlorenem Pisten steht und noch mit letzer Kraft die hand zum Viktoriezeichen spreiztz, selbst wenn der betonklotz mit Karracho voll auf die schon runtergedonnert war. Sowas erlebste eben nur mit Linken, Grünen und allen anderen hirntoten “Bundesbürgern” die für ein Leben in einem wirklich freiem und souveränem Deutschland überhaupt nicht geschaffen sind!

        Da die das wissen, versuchen die jetze ihre Spielzeug “BRD” weiter in Gang zu halten….

        Reply
        1. 18.2.1.1

          Skeptiker

          @Aufstieg Des Adlers

          Hast Du nicht auch manchmal das Gefühl, das Du ein Leben lang das falsche Mittel konsumiert hast?

          Kommst Du Dir nicht auch manchmal so vor, Du müsstest immer überall gleichzeitig sein?

          Aber dagegen gibt es jetzt ein Mittel.
          =>

          P.S In Hamburg frese ich schon lange “Scheißegal”, weil anders halte ich es nicht aus.

          Gruß Skeptiker

        2. Claus Nordmann

          ” Kommst Du Dir nicht auch manchmal so vor, Du müsstest immer überall gleichzeitig sein? ”
          .

          – DANN WERDE DOCH ASYL – BETÜDDELUNGSTANTE….ODER – ONKEL !!!

          .
          Gestern ein Gespräch mit einer Asyl-Betüddelungs-Tante gehabt (kümmert sich um Migranten).

          Linksgrün bis über beide Ohren, aber hat zumindest mal ein paar Fakten rausgehauen:
          .

          1.) Die meisten Flüchtlinge haben, wenn es hochkommt, ein paar Jahre die Grundschule besucht. Nix Ärzte & Ingenieure.

          2.) Sprachenlernen jenseits des Jugendalters ist nie einfach. Durch den kurzen Schulaufenthalt haben sie aber das Lernen

          —-nicht gelernt, d.h. die meisten sind nicht in der Lage, fünf Tage die Woche einen Deutschkurs zu besuchen – völlige Überforderung.

          3.) Die allermeisten Migranten werden nie über Deutsch-Niveau A1 (Hallo, Guten Tag..) hinauskommen.

          4.) Viele sind das Leben in der Großfamilie (10-15 Personen) gewohnt. Kommen sie hier an, fühlen sie sich allein, einsam, unnütz

          —–& bekommen Depressionen. Da ist es nicht mehr weit zu Alkohol sowie sonstigen Betäubungsmitteln.

          5.) Viele werden latent depressiv, schlittern in Alkohol & Drogen und hängen nur noch rum, kümmern sich um nichts mehr. Man muss

          —-sie sozusagen mittels gutem Zureden dazu bringen, sich zum Deutschkurs aufzuraffen – wo sie dann inhaltlich nicht recht mitkommen.

          6.) Diese ganzen Probleme sollen bei den Afrikanern im Vergleich zu den Arabern noch potenzierter auftreten – im Schnitt noch niedrigeres

          —-Bildungsniveau, noch größere Großfamilien etc. pp.
          .

          Das Fazit dieser wohlmeinenden Dame – was Politik & Medien so verzapfen, ein paar Wochen Deutschkurs und dann sind sie reif für den

          Arbeitsmarkt, ist völliger Mumpitz. Mein Fazit – wir sind verloren. Auswandern, solange es noch geht!

          .
          Entdeckt bei Hartgeld.com

        3. Skeptiker

          @Claus Nordmann

          Nur 0, 0000001 % aller Frauen beantragen hier Asyl, ich mein die so aussehen.

          Wurde ich in der Behörde sitzen, würde ich sagen, ja das ist eine Bereicherung für Deutschland

          http://i61.tinypic.com/etvd50.jpg

          Aber das ist wohl nur ein Traum, zu 99,9999 % sehen die Frauen nicht so aus.

          =================
          => Das ist ja auch der gewollte Untergang Deutschlands.

          http://de.metapedia.org/m/images/f/fa/Familie_Deutschland.jpg

          Hooton-Plan
          Als Hooton-Plan werden in den 1940er Jahren veröffentlichte Gedanken des Harvard-Anthropologen Prof. Earnest Hooton bezeichnet, die die rassischen Eigenschaften der Deutschen in den Mittelpunkt stellen und statt der psycho-sozialen Umerziehung eine biologische „Umzüchtung“ und Umvolkung als notwendige Maßnahme zu ihrer erfolgreichen und dauerhaften Unterwerfung propagieren.
          http://de.metapedia.org/wiki/Hooton-Plan

          Gruß Skeptiker

        4. Aufstieg des Adlers

          Skeptie,

          es gibt ein gutes Mittel gegen das gefühl Alles im Leben falsch gemacht zu haben: Schalte den Fernseher aus und danach NIE WIEDER ein !

          Spätestens 6 Wochen später beurteilst Du Dinge ganz anders

  3. 16

    Gunnar von Groppenbruch

    So gut gemeint das Ganze auch ist, so muß ich dennoch die Ausführung bemängeln!
    Eine wirkliche Revolution – wörtlich Rückdrehung – hat es in der Weltgeschichte der letzten 15 Jahrhunderte noch NIE gegeben!
    Revolution bedeutet die vollständige Beseitigung des Gegenwärtigen und nachfolgenden Aufbau von etwas gänzlich Neuem. Das aber hat es in Wirklichkeit bisher noch nicht gegeben, sondern kommt erst mit dem Bürgerkrieg und dem Dritten Weltkriege!
    So brachten ALLE Aufstände, die es in der Zwischenzeit gegeben hat, immer nur neue Facetten ein und des selben $y$t€m€$ hervor und damit keinerlei grundlegende Veränderung!
    Dieser hier veröffentlichte Aufruf beinhaltet noch weiterere Schritte rückwärts, indem dort erst einmal von allen möglichen Distanzierungen die Rede ist, von Demokratie und dann noch “unsere”!
    Fehlen nur noch “unsere” Politiker und “unsere” Presse bzw. Medien!
    Das Ganze kann man auch nennen
    “Wasch mich — aber mach mich nicht naß!”
    Eine echte Revolution kann nur vom Deutschen Volk ausgehen und muß zum Ziele haben die Beseitigung SÄMTLICHER Strukturen, die der Deutschen Volksgemeinschaft zuwider laufen, die ihr also im Laufe der fast 11 Jahrhunderte seit der Gründung des Deutschen Königreiches am 14. 4. 919 AUFGEZWUNGEN WORDEN sind!
    Das Schlüsselwort lautet ‘VOLKSHERRSCHAFT’ !
    ‘ALLES DURCH DAS VOLK FÜR DAS VOLK’ !
    Das schließt sämtliche Distanzierungen und sonstiges Geschwafel aus!
    In Wirklichkeit gibt es kein “rechts” oder “links”, sondern nur ein VOLKSFREUNDLICH oder VOLKSFEINDLICH !
    Das bedeutet gleichzeitig auch VÖLKERFREUNDLICH oder VÖLKERFEINDLICH !
    Eine echte Revolution kann auch nicht abgesprochen werden, sondern sie entsteht aus sich selbst bzw. spontan aus dem Volke heraus!
    Alles andere ist nur ein Umsturz, der die eine Machtclique gegen eine andere austauschen soll, aber selbst bei allerbesten Vorsätzen den Keim zu seinem eigenen Untergange bereits in sich trägt!
    Wenn man sich nun unser gutes Deutsches Volk ansieht, muß man erkennen, das das Deutsche Reichsschlafschaf gegenwärtig zu NICHTS anderem in der Lage ist als — weiter zu schlafen!
    Das schließt einen Großteil der Wahrnehmungsfähigkeit sowie das Gemeinschaftsgefühl zwangsläufig aus, denn naturgemäß schläft nunmal jeder Kampfschläfer strikt und streng für sich alleine!
    Der Auslöser zur Revolution kann also in KEINEM Falle durch irgend eine Form des Nachdenkens zu Stande kommen, sondern nur durch grundlegende Veränderungen, die das Deutsche Reichsschlafschlaf aus eben dieser Haupttätigkeit emporreißen wie einen Tiefschläfer 20 Liter Eiswassers über den Kopf!
    Das kann nur durch die Angst um das NACKTE ÜBERLEBEN hervorgerufen werden und zwar durch die Machenschaften des $y$t€m€$ selber!
    Und auf genau diesen Punkt steuert das $y$t€m selber zielstrebig zu, in dem sämtliche Werte, die unser Volk geschaffen hat und weiter schafft, bis zum Grund abgeschöpft werden und dem Volke selber NICHTS mehr übrigbleibt!
    Schon bei Beginn der Zypern-Krise habe ich eindringlich vor dieser ‘ZYPRISATION’ gewarnt, die ganz ohne Zweifel auch hier bei uns durchgeführt wird!
    So wird es denn eines Tages plötzlich kein Geld mehr geben, weil wirklich ALLE Werte abgeschöpft worden sind!
    DAS ist der 20-Liter-Eimer mit Eiswasser für jedes der Schlafschafe, die dadurch auf das Unsanfteste aus ihrem Tiefschlaf emporgerissen werden!
    DAS ist der Auslöser zum Bürgerkriege und zur zwingend erforderlichen Revolution mit all ihren unerbittlichen Konsequenzen!
    Gegenwärtig aber sind alle noch viel zu SATT !

    Gunnar von Groppenbruch

    Reply
    1. 16.1

      Andrea

      Neue Bilder mit fragwürdigen Vorbildern führen in die Sackgasse

      Nervenkrankheit ALS: Darum schütten sich Promis Kübel übern Kopf
      Menschen, die sich vor laufender Kamera mit Eiswasser übergießen – was soll das? Die Ice Bucket Challenge dient einem guten Zweck: Sie macht auf die unheilbare Nervenkrankheit ALS aufmerksam – und hat zu einem Spendenrekord geführt.
      http://www.spiegel.de/forum/gesundheit/nervenkrankheit-als-darum-schuetten-sich-promis-kuebel-uebern-kopf-thread-136767-1.html
      +
      Weltweit begießen sich Menschen mit eiskaltem Wasser, filmen das und wollen mit der Ice Bucket Challenge auf die ALS-Krankheit aufmerksam machen. Sogar Ex-US-Präsident George W. Bush hat jetzt mitgemacht. Doch was haben eigentlich die Kranken davon?
      George W. Bush nahm ebenfalls an der “Ice Bucket Challenge” teil.Bild vergrößern
      http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/ice-bucket-challenge-kalte-dusche-im-kampf-gegen-als/10353088.html

      Reply
  4. 15

    Andrea

    Ohne Terror und ohne Krieg kein Geschäft bislang in jeder Regierungsauflage
    RU u. a. in “Geschäftsgebieten” schmälert denkbar die Gewinne

    Rückblende
    Planung
    …Kooperation der türkischen und der deutschen Industrie.
    …Die Türkei hat das Ziel, eine eigene Rüstungsindustrie aufzubauen
    —Auf industrieller Ebene wurde eine Vereinbarung über eine Zusammenarbeit beim Industrieprojekt TALARION (advancedunmannedairealvehicle) zwischen den Firmen CASSADIAN und TAI geschlossen.
    Die meisten deutschen Rüstungsexporte gehen in die Türkei.
    …verstärkt wird auch – unabhängig vom EU-Beitritt –
    über Kooperationen und strategische Bündnisse gesprochen…
    http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2011/08/162817/bundeswehr-und-armee-der-tuerkei-koennen-voneinander-profitieren/

    Vertrag
    http://www.suasnews.com/2011/05/5466/tai-and-cassidian-sign-cooperation-protocol-for-talarion/
    https://airbusdefenceandspace.com/our-portfolio/

    Aktuell
    Umsetzung
    http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2015/11/520779/militaer-imame-fuer-die-bundeswehr-von-der-leyen-prueft-bedarf/
    +
    Das Pentagon entwickelt die weltweit erste letale Cyberwaffe und sucht derzeit nach einem Hersteller „logischer Bomben“, wie Medien am Samstag berichten. Solche Bomben würden in der Lage sein, die Infrastruktur des Gegners via Computernetze zu zerstören.

    Nach den dem Internetportal nextgov.com vorliegenden Informationen hat der Auftrag einen Wert von rund 460 Millionen US-Dollar. Analysten zufolge könnten derartige Cyberattacken Todesopfer unter der Zivilbevölkerung zur Folge haben.

    „Logische Bomben“ stellen im Grunde genommen eine Software dar, die die Infrastruktur des Gegners gezielt zerstören soll. Das Pentagon rechnet mit der Möglichkeit, unter anderem Katastrophen in Atomkraftwerken auszulösen, Überflutungen von Ortschaften durch die Öffnung von Staudämmen herbeizuführen und Flugzeuge durch die Störung von Fluglotsendiensten zum Absturz zu bringen.

    Das US-Militär erkennt an, dass durch den Einsatz solcher Bomben auch Zivilisten sterben würden. „Dieser Nebeneffekt ist zulässig, wenn eine Militäroperation auf andere Weise nicht erfüllt werden könnte“, zitiert nextgov.com aus der Doktrin des US-Cyberkommandos.

    Die US-Cybertruppen waren 2009 aufgestellt worden und hatten ursprünglich die Aufgabe, Hackerattacken zu verhindern. 2014 bestätigte das Pentagon eine neue Bestimmung, wonach die Truppen auch für Angriffe im globalen Netz eingesetzt werden können.
    Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/panorama/20151107/305471088/zerstoerung-der-infrastruktur-des-gegners.html#ixzz3r07M6Im9

    Reply
  5. 14

    NSSA

    An dieser Stelle fühle ich mich ebenfalls verpflichtet, den am 9. November 1923, also vor exakt 92 Jahren, in München gefallenen 16 Märtyrern zu gedenken, die ihr Leben für ein neues Deutschland opferten.

    Mit deutschem Gruß °/

    NSSA

    Reply
    1. 14.1

      NSSA

      Die Fahne hoch! Die Reihen fest geschlossen!
      SA marschiert mit ruhig festem Schritt.
      Kam’raden, die Rotfront und Reaktion erschossen,
      Marschier’n im Geist in unser’n Reihen mit.
      Kam’raden, die Rotfront und Reaktion erschossen,
      Marschier’n im Geist in unser’n Reihen mit.

      Die Straße frei den braunen Batallionen.
      Die Straße frei dem Sturmabteilungsmann!
      Es schau’n aufs Hakenkreuz voll Hoffnung schon Millionen.
      Der Tag der Freiheit und des Brots bricht an!
      Es schau’n aufs Hakenkreuz voll Hoffnung schon Millionen.
      Der Tag der Freiheit und des Brots bricht an!

      Zum letzten Mal wird Sturmalarm geblasen!
      Zum Kampfe steh’n wir alle schon bereit!
      Schon flattern Hitlerfahnen über allen Straßen.
      Die Knechtschaft dauert nur noch kurze Zeit!
      Schon flattern Hitlerfahnen über allen Straßen.
      Die Knechtschaft dauert nur noch kurze Zeit!

      Die Fahne hoch! Die Reihen fest geschlossen!
      SA marschiert mit ruhig festem Schritt.
      Kam’raden, die Rotfront und Reaktion erschossen,
      Marschier’n im Geist in unser’n Reihen mit.
      Kam’raden, die Rotfront und Reaktion erschossen,
      Marschier’n im Geist in unser’n Reihen mit.

      Der Geist dieses Liedes, dieser Bewegung und des Nationalsozialismus muss in den Köpfen der Deutschen wieder erweckt werden, dann steht dem Endsieg nichts mehr im Wege!

      Mit deutschem Gruß °/

      NSSA

      Reply
  6. 13

    ulysses freire da paz jr

    Zitat von Helmut Kohl: ,,Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten”

    (…) “Die Kriegspropaganda hat” – wie Freda Utley uns in”Kostspielige Rache” S. 158 darauf hingewisen hat – ” die wirklichen geschichtlichen Tatsachen verdunkelt. Sonst würden sich auch die Amerikaner darüber klar sein, daß die deutschen Annalen nicht mehr Agressivität verzeichenen, wenn überhaupt soviel, wie die Geschichtsbücher der Franzosen, Engländer, und Holländer, die in Asien und Afrika gewaltige Kolonialreiche eroberten, während die Deutschen zu Hause saßen, Musikwerke schufen, Philosophie studierten und ihre Dichtern lauschten. Es ist in der Tat nicht so lange her, daß Deutschland zu den friedlichsten Nationen der Welt gehörte; es kann auch wieder eine solche ,, friedliebende” Nation werden, wenn es nämlich eine Welt gibt, in der man in Frieden leben kann.(…)

    Ein bekannter französicher Philosoph, Emile Boutroux, bewies philosophisch, warum die Deutschen Barbaren seien. Seine Argumentierung gipfelte in den Worten: ,, Sie sind Barbaren, weil sie höher zivilisiert sind.“
    Seite 9 von „Der Krieg der Lüge“ Wie man uns das Hirn vernebelte”‘ Paul Allard

    https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2015/09/5vor12.jpg >

    Reply
  7. 12

    peter

    Auf die Frage: Was ist überhaupt deutsch?

    ALLES GUTE!

    Reply
    1. 12.1

      arabeske654

      Die Zukunft!

      Reply
  8. Pingback: Der 9. November gilt als “Schicksalstag” in der deutschen Geschichte | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | cizzero

  9. 10

    Rassinier

    Heute morgen Blick ins lokale Käseblatt:
    “Rechte AfD-Demo in Berlin mit 5000 Teilnehmern” wird mit 5 Zeilen oder so erwähnt. Regelmäßige Heulgeschichten “Wie syrische Familie es nach Deutschland schaffte” Ui, der kleine Hamid ist jetzt so glücklich…
    Zum heutigen “Schicksalstag” ein ganzseitiger Artikel “Was ist überhaupt deutsch?” Tenor: Deutsche gibt es gar nicht, der Begriff deutsch wurde erst im 18. Jahrhundert gebräuchlich Die Volkszersetzung wird also auch hier fleißig unterstützt. Dazu eine Umfrage in München: “Was ist für sie deutsch?”
    Und das kam da: “Bratwurst mit Sauerkraut”, “Bier”, “pingeliger Schreibkram”, “Motzen auf hohem Niveau”, “sind schnell genervt”.
    Wenn ich das Drecksblatt nicht umsonst aus der Nachbarschaft kriegen würde, zahlen würde ich nichts dafür. So schaue ich halt, was der Feind so schreibt.
    Was hätte ich spontan geantwortet? Vielleicht: “Kennen Sie das Lied “Kein schöner Land”? Lesen Sie mal den Text.
    Ich möchte hier keinen Vortrag halten, mir würde noch vieles einfallen.

    Laßt uns kämpfen. Jeder auf seinem Platz. Damit das hier aufhört:

    http://www.pi-news.net/2015/11/p489994/

    Reply
    1. 10.1

      M. Quenelle

      Spätestens nach der dritten Vergewaltigung ist dieses Mädchen “geheilt”. So zynisch es scheint (ich bin kein Zyniker!), die meisten Menschen lernen nur durch praktische Erfahrung, und das ist der schmerzhafteste Weg. Da man die Väter demontiert hat, gibt es auch kaum noch Erzieher und Vorbilder, die rechtzeitig hätten warnen und vorleben können, was eine heimische Familie von nomadisierenden Wüstlingen unterscheidet. Und /Gruß mein Lieber!

      P.S.: Lass Dir den Tag nicht vermiesen durch diese ” Zeitungen”, sie werden verbrennen, aber die Worte richten seelischen Schaden an.

      Reply
      1. 10.1.1

        Rassinier

        Grüß dich Monsieur Q.,

        das ist es ja: Jugendliche sind nun mal leicht zu beeinflußen, und dem Mädchen wurde durch die Gutmenschen-Erziehung der Instinkt, sich selbst zu schützen und auch wohl auch das Selbstwertgefühl geraubt, und das nutzen diese Kreaturen aus. Ich hoffe, sie kommt bald zur Vernunft. Es gibt schon mehrere Berichte, daß es mit solchem Antatschen losging und dann in der Vergewaltigung endete. Die Kreaturen beschuldigten ihr Opfer dann, alles sei einvernehmlich geschehen.

        Die wahren Schuldigen sind jene, die unser Volk so gehirngewaschen haben, und mit denen habe ich auch kein Mitgefühl, die kann von mir aus der Teufel holen.

        Ich will versuchen, mir das zu Herzen zu nehmen, mir den Tag nicht vermiesen zu lassen, aber zur Zeit ist das gar nicht so einfach. Beste Grüße!

        Reply
  10. 9

    Exkremist

    Was mich an dem Artikel stört:
    Die ganzen Versklavungswerkzeuge wie EU, Euro, TTIP, CETA, ESM usw. brauchen uns doch garnicht zu interessieren. Für Frankreich oder Italien sind diese Entreicherungen dramatisch, denn sie bleiben gültig. Dort haben existierende STAATEN Verträge angenommen. Wir können über all das laut lachen. Wenn das Reich wieder handlungsfähig ist, sind wir das einzige freie umd selbstbestimmte Land hier. Wir haben diese Knebeleien nicht angenommen. Das war lediglich unsere Besatzungshülle, einer unserer UN-Feindstaaten => die BRiD. Wir müssen verstehen, dass unser einzigartiges Vakuum im Moment sogar ein Segen ist. Keine Nation ist so frei wie unser Reich (der völkerrechtlich einzig gültige Staat).

    Jetzt zum Problem:
    Diese vom JUDEN gesteuerte Invasion illegaler Söldner (die Ethnowaffe) kann uns aber wirklich schaden. Es handelt sich dabei um einen Wettlauf, wir gegen JENE. Wir gewinnen indem sich der Geist der Nation so weit festigt, dass wir wieder handlungsfähig werden. Wir siegen also durch Erkenntnis. JENE können uns nur durch Krieg oder Auszüchtung der germanischen Genetik schlagen .

    Reply
  11. 8

    Exkremist

    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/11/08/von-der-leyen-prueft-bedarf-an-militaer-imamen-fuer-die-bundeswehr/

    Islamisierung der Bundeswehr. So bekommt man die Söldner an die Waffen. Flintenuschi will jetzt noch einige Hassprediger (Imame) organisieren. Jetzt läuft dem Heer langsam die Putschzeit davon.

    Reply
  12. 7

    Schöpfer-Mensch

    von: “Schöpfer-Mensch” (bitte, wenn möglich, als meinen ‘Blog-Namen’ eintragen. Danke.)

    Vielen herzlichen Dank für diesen wichtigen Aufruf, zu dem ich mein Verständnis für eine friedliche Lösung beitragen möchte:

    Die Abwendung möglicher, globaler (und regionaler) Katastrophen vollzieht sich zuerst auf geistiger Ebene, als eine dort platzierte Information, mittels unserer Gedanken, die ja bekanntlich die physische Realität erschaffen (Geist schafft Materie). Das ist nicht schwer. Jedes Kind kann es und kann hier mitmachen.

    Wenn es uns gelingt, unsere Gedanken ausschließlich in die aufbauende, wiederherstellende, durchweg harmonische Richtung zu lenken, sie dort zu halten und jeden zerstörerischen Gedanken augenblicklich umwandeln, dann können wir die Rettung der menschlichen Zivilisation herbeiführen. Was braucht es dazu? Wissen, Wunsch und Willenskraft.

    Wir wissen (oder ahnen), dass das Ausmaß der bereits angerichteten Zerstörung rein physisch nicht zeitgerecht zu beheben ist – dafür aber geistig! – mit unserem Denken. Denn der Geist existiert außerhalb von Zeit und Raum, was augenblickliche Veränderungen erlaubt – keine zeitaufwendigen. Leider wissen aber nicht alle Menschen um die enorme Kraft und Energie ihrer Gedanken und ihrer ausgesprochenen Worte. Diese Schöpferkraft hat jedoch jeder Mensch von Geburt an inne.

    Wie gestaltet sich das praktisch?

    Jeder stellt sich in seinen Gedanken das gewünschte Ergebnis so detailliert und farbenfroh vor, als wenn es bereits eingetreten ist: Eine blühende Welt, in der die persönliche, harmonische Entwicklung jedes einzelnen Menschen, und aller Menschen, gewahrt ist, in der die Wahrheit allen bekannt ist (die Lügen auch) und in der die geistig-hohe Entwicklung der Menschen sämtliche niedere Zerstörung bereinigt hat – inklusive die Natur, die Weltmeere und ihre Verwüstungs-Verursacher.

    Einzige Spielregel bei allen Vorstellungen: Keine zerstörerischen Gedanken.

    Was passiert, wenn die Politik versagt hat und den Frieden der Menschen stört?

    Thailand hat es über Nacht gezeigt, mit der wohl friedlichsten Übernahme durch das Militär. Kein Schuss fiel, keine Soldaten waren auf den Straßen zu sehen, dafür eine himmlische Ruhe wie an einem friedlichen Sonntagmorgen. Sämtliche Wahlplakate mit korrupten Politikern verschwanden, was dem Anblick der schönen Natur wundersam zugute kam.
    Mein Mann sagte, dass er sich noch nie zuvor so sicher in diesem Land gefühlt hat. Die Menschen sind nicht mehr aufeinander losgegangen, denn die Politiker verschwanden aus den Medien – und klatschen seitdem in die Hände: in ihren kleinen stickigen Räumen Mücken tot. THAI heißt übersetzt FREI und die Menschen konnten wieder frei durchatmen.

    Wer braucht auch schon die Politik, die Menschen an ihrer geistigen Entwicklung hindert, den Lebensraum einengt, Verarmung erzeugt, Wahrheit verbirgt (sie sogar verbietet) Unfrieden stiftet, persönliche Freiheiten beschneidet und für Destabilisierung sorgt? Kein Mensch! Und die Installateure solcher Politik – braucht auch keiner.

    Ich stelle mir intensiv die Harmonisierung der Situation in Europa vor: Kein Mensch leidet mehr, kein Blutvergießen. Ein augenblicklicher Zusammenschluss aller aufrichtig denkenden Menschen in Deutschland, Europa und weltweit – auch mit den Zugereisten, die bereits wissen, dass sie betrogen wurden, instrumentalisiert für ganz andere Motive. Hilfegesuche an Polizei und Militär aller umliegenden Staaten, insbesondere Russland! – und sofortiges Schließen aller Grenzen! Da die Politik versagt hat, ein sofortiger Austausch durch das Militär – was hier in Thailand super harmonisch und erfolgreich funktioniert hat. Diese friedliche Übernahme betrifft auch qualitätsfreie und wahrheitsvermeidende Medien sowie Banken und Industrien. Dann stelle ich mir ein geordnetes Ausfliegen aller eingeschleusten, jungen “Bioroboter” vor (leicht an ihren Smartphones zu erkennen) sowie all jene, die vergewaltigend und Supermärkte beraubend durch die Lande ziehen. Ausflug zunächst in die Schlaraffenländer: USA, Israel und arabische Länder, zwecks auszurichtendem ‘Dank’ an die Verursacher von Krieg und Zerstörung. Ausflug von der Militärbasis ‘Ramstein’, auf der sich kluge amerikanische Offiziere befinden, die sich ebenfalls der Rettung und dem Zusammenschluss der Menschen anschließen. Parallel reisen sämtliche Politiker, Lügner, Verursacher und alle an der Zerstörung beteiligten Erfüllungsgehilfen in die zerstörten Länder (Syrien, Irak, Libyen etc.), um diese mit ihrem Privatvermögen, dem eigenen Schweiß und aller zur Verfügung stehenden modernen Technik (Freie Energie etc.) wieder bewohnbar aufzubauen, bis jeder in sein Land, in seinen eigenen Kulturkreis, sicher heimreisen und sich dort ebenfalls freudig und harmonisch entwickeln kann.

    Unterdessen berichten sämtliche Medien 24/7 die wahren Zusammenhänge und Hintergründe. Jeder Aufklärer kommt zu Wort, jeder Whistleblower ist geschützt und entpackt die Wahrheit. Die Menschen stauen, verstehen und wachen aus ihrem Dämmerschlaf auf. Das dauert nur wenige Tage.

    Derlei gedankliche Vorstellungen sind endlos von jedem Einzelnen, auch von Kindern, praktizierbar, detailliert wie auch allgemein – denn unser Bewusstsein (unser Denken) ist in der Lage, menschenfeindliche Aktivitäten zu stoppen und sie umzukehren! Dazu gehören auch intensive Vorstellungen einer friedlichen Belagerung des Kanzleramtes – denn die maximale Konzentration von Information schafft Energie und diese schafft Materie.

    Reply
      1. 7.1.1

        Schöpfer-Mensch

        Ja, wir alle mit unserem offenen Bewusstsein. Und jeder möge sich heute, egal wo er sich befindet, von dem uns kollektiv aufgedrückten Schuldkomplex befreien. Das ist sehr wichtig und hilft sofort. Die uns deutschen Menschen aufgezwungene Übernahme von Verantwortung für den 2. Weltkrieg hatte eine hohe Krebsrate und eine niedrige Geburtenrate zur Folge. Ein ganzes Volk stirbt aus, vernichtet sich selbst, weil es verlernt hatte, zu hinterfragen.

        Wir müssen die Seele von diesen Schuldgedanken befreien, denn sie gehen auf den Stammbaum über. Wie geht das? Ganz einfach: Gedanklich oder laut ausgesprochen den Satz “Wir haben nichts damit zutun!” sagen. Dann das eigene Bewusstsein fragen: “VERSTEHST DU?” und sobald ein “JA” zu vernehmen ist, gedanklich einen Lichtimpuls auf diese geistige Handlung geben.

        Reply
    1. 7.2

      Quelle

      Das Gesetz des Geistes im globalen Maßstab.

      Wie funktioniert das Gesetz des Geistes im globalen Maßstab.
      Der Geist verwirklicht seine eigene Realität.
      Die Völker der Erde haben einen kollektiven Glauben, der wie ein kollektiver Geist wirkt, und dieser dringt wie eine Gedankenkette in die Atmosphäre ein.Diese Gedankenkette bringt dann der Erde genau das,

      was als Realität ausgesendet wurde.Kollektive Gedanken der Freude, wie beim Fall der Mauer, bringen Freude hervor, neue Freiheit, Aufbruchstimmung, neue Perspektiven.
      Kollektive Gedanken der Angst bringen Angst hervor, die Katastrophen erst auslösen.
      Diese Gedankenketten entstehen aber nicht autonom.
      Alle Regierungen beeinflussen das Denken der Menschen.
      Die Leiter der Firmen beeinflussen das Denken ihrer Mitarbeiter, und deren Überzeugungen, die Kirchen tun das, die Parteien, die Werbung, die Schulen.
      Und Medien wie Fernsehen, Radio, Zeitungen sind Multiplikatoren und Verstärker.

      Wenn Menschen erst einmal erkennen, wie das ganze Dilemma momentan entstanden ist, dann verstehen
      sie auch,dass man aus dieser destruktiven Gedankenkette der Mächtigen ausbrechen kann, und mit anderen
      eine neue positive Gedankenkette aufbauen kann, die auch in der Realität sichtbar wird.
      Wenn Menschen erst einmal erkennen und akzeptieren, welch machtvolle Wesen jeder einzelne in Wahrheit ist, dann ändern sie auch von selbst ihre Gedanken und Glaubensysteme.
      Dann kann man sie nicht länger versklaven.
      Dann fangen sie wieder an, für sich selbst zu denken und Verantwortung zu übernehmen, dann entstehen
      Gedankenketten von Freiheit und Freude.

      Der Gedanke ist der Vater aller Dinge.

      Die meisten Menschen kennen diesen Satz, aber kaum einer kennt die wahre Bedeutung, geschweige denn
      die gewaltige Tragweite dieses Satzes.

      Die Gedanken Jener kennen wir ja, die Pläne zeigen sich in der Realität.Das ist von Jenen gewollt,
      wir wollen das nicht, wir wollen Frieden und Freiheit.

      Die Deutschen sind die friedliche Lösung, weil sie ein friedliebendes Volk sind, und es schon immer waren.
      ICH BIN Deutscher, ich bin das leichte mühelose Vollbringen, diese Gedankenkette stammt von unseren
      Ahnen, diese gilt es wieder zu festigen, damit unsere Realität hier im Lande, und in der Welt wieder
      lebenswert ist.Es wird uns gelingen, daran habe ich keinen Zweifel.

      Reply
      1. 7.2.2

        Schöpfer-Mensch

        Ja, es wird uns gelingen! Auf geistiger Ebene ist es sogar schon vollbracht, denn soweit ich weiß, hat sich die Menschheit bereits im November 2011 auf dieser hohen Ebene dafür entschieden. Nun muss es nur noch auf physischer Ebene manifestiert werden.

        Der Geist ist nach meinem Verständnis der Überträger von Information. Er ist Bestandteil der Seele, die Basisstruktur, die überhaupt alles in sich trägt, auch dass Bewusstsein. Der Geist überträgt einen Gedanken, er überträgt auch das Wissen der Seele, kristallisiert es und materialisiert es für uns zur Wahrnehmung.

        Jeder Mensch hat eine helle, lichte Seele, in der ausschließlich schöpferische, lichte Gedanken entstehen. Der Geist überträgt die Gedanken der Seele über mehrere Dimensionen und Räume hinweg in unser Bewusstsein. Auf diesem Weg werden sie mehrfach ‚abgelesen’ – auch über das kollektive Bewusstsein eines Volkes oder über einen Streit in der Nachbarschaft – und sind dann nicht mehr pur und rein. Somit wird jede Disharmonie von unserem Bewusstsein erzeugt. Sobald wir also einen destruktiven Gedanken erkennen, müssen wir ihn sofort transformieren, denn er entspringt nicht unserer Seele.

        Ja, wir kennen die Gedanken-Beeinflusser zur Genüge, und wenn jetzt jedem Menschen das Schöpfer-Gesetz der “Entscheidungsfreiheit” noch bekannt ist, nämlich frei zu wählen, was er denkt – nicht was Strippenzieher, deren Politiker oder die BILD-Zeitung denkt, dann sind wir schon ein ordentliches Stück weiter.

        Die hohe geistige Kultur unseres Volkes ist es, was manchen (technisch hoch entwickelten, aber leider ohne Seele) Zivilisationen Angst macht, denn der Mensch ist nun einmal die die stärkste Lichtstruktur im Universum. Nur die Friedliebigkeit des deutschen Volkes konnte es so weit kommen lassen. Nun gilt es, mit aller Friedensliebe unser Schöpferpotential zu aktivieren: Jede Menge Gedankenketten von Freiheit und Freude.

        Reply
      2. 7.2.3

        hardy

        jetzt will ich doch nochmal was zu dem Thema Geist sagen,das ist wichtig,jedoch verstehen etliche davon nicht viel. Niemand soll mich je einen Antisemit nennen,denn ich habe immer die wahren Juden geachtet,besonders ihre Propheten -der letzte davon war Johannes der Täufer. Einer der größten Propheten war Daniel und der hat was zu dem Thema Geist zu sagen ,was hier wichtig ist.
        Daniel 7:2 “Daniel ergriff das Wort und sprach:

        „Ich schaute dann in meinen Visionen bei Nacht, und siehe da, die vier Winde der Himmel wühlten das weite Meer auf. 3 Und vier riesige Tiere kamen aus dem Meer herauf, jedes verschieden von den anderen.”

        Epheser 2:2 in denen ihr einst wandeltet gemäß dem System der Dinge dieser Welt, gemäß dem Herrscher der Gewalt der Luft, dem Geist, der jetzt in den Söhnen des Ungehorsams wirksam ist.

        Epheser 6:12 denn unser Ringen geht nicht gegen Blut und Fleisch, sondern gegen die Regierungen, gegen die Gewalten, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die bösen Geistermächte in den himmlischen Örtern.

        Hier könnt ihr schön sehen,wie die Bibel sich sehr oft selbst erklärt,denn die “Winde” unter deren Einfluß das Meer(die gottentfremdeten Menschenmassen) aufgewühlt wurde und die “Tiere”(Von Satan beherrschte politische Mächte,Reiche) hervorbrachte ,sind die “bösen Geistermächte in den himmlischen Örtern” dh dämonische Geister und die haben sehr wohl etwas erschaffen,aber das war nichts gutes und diese sind heute mm nach ganz besonders wirksam und das sollte unbedingt bei all diesen Überlegungen berücksichtigt werden und laßt euch darüber auch nicht täuschen,zb mit der Esoterik in all seinen Schattierungen,das ist genau diese Täuschung auf höchstem Niveau zwar,aber es bleibt Täuschung!

        Reply
  13. 6

    goetzvonberlichingen

    Ein Vermächtnis —KOLBERG! **
    Ein Volk steht auf!

    Der teuerste Film des Reiches…in Farbe
    mit Heinrich George, Kristina Söderbaum …und vielen echten Soldaten als Komparsen.

    ..und auch Horst Caspar(der hier den Gneisenau spielte * ) durfte in dem Film mitspielen..Na sowas..

    * Horst Caspar:https://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Caspar
    ** https://de.wikipedia.org/wiki/Kolberg_%28Film%29

    Reply
    1. 6.1

      hardy

      Viva le Franzmann Liber-Tee,Egalie-Tee(is da Kiffzeug drin?).Fraterni-Tee und zur Beruhigung noch Kamille-Tee
      und dieser Blücher-Feigling -war das nicht auch ein Freimaurer?
      http://www.lwl.org/westfaelische-geschichte/portal/Internet/finde/langDatensatz.php?urlID=168&url_tabelle=tab_medien
      Dem Volk wird das natürlich präsentiert wie Ganz Großes Kino,nur daß sie selber dabei die tragische Rolle zu spielen haben,so isses.

      Reply
      1. 6.1.1

        goetzvonberlichingen

        Tja..ist schon erstaunlich wieviele in den Logen waren… und heute wieder sind!

        Reply
  14. 5

    goetzvonberlichingen

    Merkel. Malta..und neuer “Migrations”-Anschub aus Afrika!
    Invasion Nr.2???
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Merkel, Mutter aller Umvolkungsdrohnen….will mehr Schwarze legal in die EU holen!
    Als ich das las, dachte ich erst das ist ein Witz(Hoax) .. Nein ist es wohl nicht.
    Denn wenn sowas ins “Gespräch” kommt- ist es von dieser Hochverräterin auch von langer Hand geplant worden.
    Bzw. von der “Hohen Hand”..ihr zur Umsetzung vorgesetzt.
    Der Text klingt auf den ersten Blick “einigermassen erträglich”..aber wer glaubt ihr das noch???
    ——

    >>>
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/08/merkel-will-in-afrika-fuer-einwanderung-nach-deutschland-werben/

    Die Interviewerin, Carina Sprungk, Politikwissenschaftlerin an der FU Berlin stellte folgende Frage:

    Frau Bundeskanzlerin, in der nächsten Woche fahren Sie zum EU-Afrika-Gipfeltreffen zu Migrationsfragen in Malta. Dort soll über die Probleme, aber auch über die Chancen der Migration gesprochen werden. Und es soll auch deutlich werden, dass die Herkunfts-, Transit- und Zielländer gemeinsam Verantwortung tragen für die Migration. Was verstehen Sie unter einer gemeinsamen Verantwortung dieser Länder, und mit welchen konkreten Positionen reisen Sie nach Malta?

    Merkel antwortete:

    „Ja, in der Tat treffen wir uns mit den afrikanischen Staaten zu einem Sondergipfel auf der Insel Malta, die ja nun vor den Toren Afrikas liegt. Und wir wissen, dass die illegale Migration aus den afrikanischen Ländern, insbesondere über Libyen – weil wir dort im Augenblick keine staatlichen Strukturen haben –, ja nach wie vor sehr hoch ist. Im Angesicht der vielen Flüchtlinge aus Syrien fällt uns das im Augenblick nicht so ins Auge, aber wir haben diese Migration. Und es geht jetzt darum zu sprechen, wie wir einerseits unsere Entwicklungshilfe richtig organisieren können – wir werden sie auch mit zusätzlichen Mitteln ausweiten –, gleichzeitig aber auch mit den afrikanischen Regierungschefs über Good Governance sprechen, über Chancen für die jungen Menschen in Afrika; überlegen, wie wir durch Entwicklungshilfe auch Ausbildungsbildungschancen, Berufschancen fördern können. Und natürlich auch die Frage stellen: Wie können wir zum Beispiel auch junge Afrikaner legal in Deutschland aufnehmen, wenn es um Berufe geht, die bei uns Mangelberufe sind. Die Aufklärung dazu ist sicherlich auch noch nicht ausreichend geschehen.“

    Auf die Frage, ob die EU denn mit einer Stimme nach außen spricht, sagte Merkel:

    „Ich glaube, bezüglich Afrikas ist das bei dem EU-Afrika-Gipfel möglich. Wir werden den Afrikanern auch neue finanzielle Mittel anbieten. Wir werden darüber sprechen, mit welchen Ländern wir auch Rückübernahmeabkommen vereinbaren können. Die Afrikaner werden uns ihrerseits sagen, was sie von uns erwarten – vielleicht im Blick auf legale Migration; darüber muss man reden. Im Zentrum wird auch stehen: Wie können wir insbesondere die Küstenstaaten Nordafrikas sichern?“

    Diese Ankündigung ist problematisch: Die bisherige Entwicklungshilfe-Politik der EU hat vor allem den korrupten Regimes in Afrika genutzt, wie der frühere Beauftragte des Auswärtigen Amtes, Volker Seitz, in einem sehr lesenswerten Beitrag für die DWN dargelegt hat.

    Aus beiden Antworten geht unmissverständlich hervor, dass Merkel ihre Einladung zu Immigration in Afrika erneuern wird. Es ist völlig unklar, ob diese Position mit den anderen EU-Staaten abgesprochen ist. Es wäre erstaunlich, wenn die osteuropäischen Staaten plötzlich auch diesen Kurs fahren. (Anmerkung: Wohl kaum !!!)Die alles entscheidenden Fragen aber sind: Kann sich Merkel so präzise ausdrücken, dass es keine Missverständnisse gibt? Wird die afrikanische Polit-PR die Aussagen Merkels unverfälscht weitergeben? Stehen hinter der Einladung wirklich Konzepte, wie die Einwanderer in Deutschland in Lohn und Brot kommen? Wie stellt man sicher, dass die Einladung nicht falsche Hoffnungen weckt, mit der Menschen ermuntert werden, sich auf eine teure, aber am Ende aussichtslose Reise zu begeben? Wie wird sichergestellt, dass eine solche Einladung nicht zu einem Brain-Drain(Anmerkung: Eine Art Massen-Abzug der Intelligenzia, das Gegenteil von Entwicklungshilfe!) in den afrikanischen Staaten führt?

    Solche Einladungen sind eine zweischneidige Sache: Sie signalisieren Weltoffenheit, führen aber, wenn Deutschland und die EU nicht über ein Konzept verfügen, zwangsläufig zu Enttäuschungen.
    —————————————————————————————————–
    (Anmerkung: Eine “Welcome-Refugees-Aktion” hat ja bis jetzt schon gereicht und Europa an den Rand eines Kollaps gebracht. Es geht IHR also weiterhin um die Umvolkungsagenda!Hooton-Calergi..)

    (Anmerkungen von mir)

    Reply
    1. 5.1

      Maria

      Wir werden immer weiter belogen und betrogen!

      „Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ sagte schon Konrad Adenauer – Die Warnung, dass Angela Merkel Deutschlands schlimmster Feind ist, bestätigt sich immer mehr. Die falschen Versprechen einer Änderung des Asylrechts stinken zum Himmel. Anders kann man es nicht bezeichnen, dass das eigene deutsche Volk, wenn es um die Masseneinwanderung geht, wieder und wieder von der Politik belogen, betrogen und irregeführt wird. Doch wie lange wird es noch dauern, bis die deutsche “Volksseele” endgültig “überkocht”?

      http://alpenschau.com/2015/11/09/fluechtlingsinvasion-wir-werden-immer-weiter-belogen-und-betrogen/

      Gruß Maria

      Reply
      1. 5.1.1

        Schöpfer-Mensch

        Wir nennen diesen ‘ferngesteuerten Hosenanzug’ beim Namen, aber wie sicher ist es, dass es sich dabei um einen Menschen handelt? Die Klon-Technik war ja schon 2011 sehr weit fortgeschritten…
        Auf jeden Fall kann ich hier keine menschenfreundlichen Anzeichen entdecken. Vielleicht mag in diesem Fall auch eine komplette Abspaltung von der Seele vorliegen – da ist jedoch guter Rat teuer.

        Reply
        1. 5.1.1.1

          GvB

          Du lässt dich geh’n – Charles Aznavour
          …ein Liedchen an Anjela Merkel 🙂 von Herrn Sauer..

      2. 5.1.2

        goetzvonberlichingen

        Es ist erstaunlich, was dem Logenpack noch alles einfällt.
        Merkel muss liefern bis sie zusammenbricht.So ist das… wenn man als Psychopathin in der Falle steckt. Alles was jetzt durchgesetzt wird ist mit normalem Verhalten und normalen Masstäben nicht mehr zu verstehen..(Für die Massen). Allerdings macht das die Menschen auch empfänglicher für die Gegenwehr. Hoffe ich doch..Gr.Götz

        Reply
    2. 5.2

      Kurzer

      Da ist ja alles in Butter: “Flüchtlings-Durchreise über Balkanroute verläuft immer professioneller.”

      “… Da mutet es doch nur noch grotesk an, wenn die WAZ schreibt:

      60 Schleuser in NRW gefasst – organisiert wie ein Reisebüro

      Und was ist mit der Schleuserbande von A. Merkel mit ihrem professionell organisiertem Reisebüro??? Müßte die nicht sofort vom SEK ausgehoben werden? …”

      http://trutzgauer-bote.info/2015/11/07/da-ist-ja-alles-in-butter-fluechtlings-durchreise-ueber-balkanroute-verlaeuft-immer-professioneller/

      Reply
    1. 4.1

      Claus Nordmann

      W e r – d e n – d e u t s c h e n – H e r b s t – v e r s c h l ä f t -, – w a c h t – i m – a r a b i s c h e n – F r ü h l i n g – a u f – !
      .

      TERMINE :

      ° BERLIN: 09.11., 18:30, auf dem Washingtonplatz am Berliner Hauptbahnhof, Bärgida–Begida Berlin (soll jeden Montag stattfinden)

      ◾LEIPZIG, 09.11.2015, 18:00 Uhr: LEGIDA-Kundgebung und Spaziergang

      ° DRESDEN, 09.11.2015, 18:30 Uhr: PEGIDA – Kundgebung und Spaziergang, Treffpunkt Theaterplatz

      ◾HEIDELBERG, 09.11.15, 18:00 Uhr, AfD-Demo „Asylchaos Stoppen!“

      ◾DUISBURG, 9.11.2015, PEGIDA-NRW, Montagsdemo in Duisburg, 19:00 Uhr, Haupteingang des Hauptbahnhofs

      ◾NIEDERKRÜCHTEN-EMPT (Kreis Viersen), Industriestraße/Alte Zollstraße, 13.11.15, 19:30 Uhr, „AfD-Demo gegen Asylirrsinn“

      ◾MARKRANSTÄDT, Markranstädt, Markt, 10.11.2015, 19:00 Uhr, AfD-Demo: „Asylchaos und Eurokrise stoppen!“

      ◾MEISSEN, Sachsen, 11.11.15, 19:00 Uhr, AfD-Demo: „Für einen Kurswechsel in der Asylpolitik!“

      ◾TORGAU, Nordsachsen, Markt, 12.11.2015, 18:30 Uhr, 1. AfD-Demo in Torgau: „Asylchaos stoppen!“

      ◾GÖRLITZ, BAUTZEN, Sachsen, 14.11.2015, 19:00 Uhr, AfD-Demo „Asylchaos stoppen!“

      ◾OELDE (Westfalen), Am Markt (Marktplatz), 16.11.15, 19:00 Uhr, Demo der AfD-NRW

      ◾LEIPZIG, Simsonplatz, Bundesverwaltungsgericht, 18.11.15, 11:00 Uhr, AfD-Demo: „Rote Karte für Merkel!“

      ◾BAD FREIENWALDE (Oder), 21.11., 15:00, Marktplatz: „Brandenburg erwacht“.

      ◾SENFTENBERG, 27. November, 19:00, auf den Markt: „Jetzt hat es sich ausgemerkelt“, BraMM-Pegida
      .

      W e r – d e n – d e u t s c h e n – H e r b s t – v e r s c h l ä f t -, – w a c h t – i m – a r a b i s c h e n – F r ü h l i n g – a u f – !

      Reply
      1. 4.1.1

        Claus Nordmann

        AKTUELL : VORSICHT ANSTECKENDE KRANKHEITEN – das BRiD – REGIME handelt verantwortungslos !!!
        .

        Rückkehr der Tuberkulose: Wenn Flüchtlinge zu Patienten werden

        .

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Claus Nordmann

          BITTE KEINE PANIK BEKOMMEN – BITTE GENAU LESEN – DER GEHEIMDIENST WARNT LEDIGLICH

          und SPRICHT VON ” KÖNNTE “…..

          .

          Jeder interessierte Zeitgenosse weiß, wer den Islamischen Staat finanziert, fördert, unterstützt und mit

          Waffen und Logistik versorgt !

          .

          Die Vorstellung, die Islamisten als potentielle Verbündete zu gewinnen, ist – v ö l l i g – a b w e g i g -.

          Längst hat sich bei den Moslems eine klare Eroberungsstrategie etabliert, die Islamisierung hat eine

          E I G E N D Y N A M I K entwickelt und sich längst verselbständigt – dazu kommt eine unverhohlene

          Abneigung, Geringschätzung und Arroganz seitens der militanten Moslems gegenüber den ” Ungläubigen ”

          – sie ” wissen “, daß die biologische Uhr in ihrem Sinne tickt – sie brauchen nur noch etwas abwarten,

          dann fällt ihnen der reife Apfel in den Schoß, wenn wir nicht endlich aufwachen !

          W e r – d e n – d e u t s c h e n – H e r b s t – v e r s c h l ä f t -, – w a c h t – i m – a r a b i s c h e n – F r ü h l i n g – a u f – !

          Entdeckt bei : hartgeld.com ,Neu: 2015-11-08:

          [10:37] Leser-Zuschrift-DE zum möglichen 2016-Terrorjahr:

          Ein Mann des – ö s t e r r e i c h i s c h e n – M i l i t ä r – G e h e i m d i e n s t e s – ließ kürzlich

          folgenden Lagebericht durchsickern, was den Handlungsbedarf zum Sturz von Merkel und ihrer

          Bande unterstreicht:

          “Dank Merkels ‘Flüchtlingen’ wird der IS zum Jahresende 2016 in Deutschland über etwa 200.000 Kämpfer verfügen.

          Selbst mit einfachen Handfeuerwaffen – k ö n n t e n – diese Männer innerhalb von 24 Stunden 5-10 Millionen Deutsche töten –

          bevor die Bundeswehr überhaupt reagieren würde. Sowohl technisch als auch taktisch wäre ein gigantisches Pogrom

          an den Deutschen in Deutschland umsetzbar. Es wäre erstaunlich, wenn der IS das nicht auch erkannt hätte”…

        2. Claus Nordmann

          Das ist der Satz des Tages :
          .
          Entdeckt bei :

          Hartgeld.com, Neu: 2015-11-09:
          .

          „Man kann – o f f e n e – G r e n z e n – oder einen – W o h l f a h r t s s t a a t – aber – n i c h t – b e i d e s – z u g l e i c h – haben.” – Milton Friedman –

        3. Claus Nordmann

          Gesinnungskontrolle in der Schule:

          Hier spricht ein lebenserfahrener Fachmann !

          .
          Entdeckt bei hartgeld.com, Neu: 2015-11-07: [8:45] Leserzuschrift-DE:

          ” (…) Meine Tochter hat bis zum Sommer das Gymnasium besucht, und während sie meine Auffassung zur Pegida-Diffamierung zwar teilte,

          meinte sie gleichzeitig, dass sie das in der Schule so nicht äußern könne, weil sie da faktisch für totgeschlagen werde. Ich gehe mal davon aus,

          dass sie das nicht wörtlich meinte (der Migrantenanteil hielt sich dort zu der Zeit noch in Grenzen), sondern eher bezogen auf den moralischen

          Holzhammer des Klassen”kollektivs”, der dann mit vernichtender Härte auf sie niedergegangen wäre.

          Und Lehrer haben natürlich mit den Noten auch ein Disziplinierungsmittel zur Abstrafung politisch nicht genehmer Meinungen.

          Ich war einst Hauptmann der Nationalen Volksarmee (und ich glaube, etwas Vergleichbares, das diesem Namen gerecht wird, brauchen wir dringend wieder)

          und in den letzten Dienstjahren zudem Politstellvertreter von Truppenkommandeuren (Kompanie bis Bataillon), habe in jener Zeit sicher auch einiges durch

          die rosarote Brille betrachtet, aber selbst damals war der Blick auf die Realitäten nicht so verstellt, wie das heutzutage für viele der Politiker und Parteifunktionäre

          der Fall ist. Zudem braucht natürlich jeder Staat ein gewisses Maß an Ideologie und Propaganda, um dem Volk seine Ziele zu vermitteln und es einzubeziehen

          (so lästige Aufgaben wie die Wehrpflicht beispielsweise wären wohl kaum ohne jede Überzeugungsarbeit durchzusetzen), sonst kann er seine Aufgaben langfristig

          nicht erfüllen. Das geht aus meiner Sicht soweit und solange in Ordnung, wie die propagierten – und letztlich durchgesetzten – Staatsziele mehrheitlich dem nicht

          nur eingeredeten Wohle der meisten Angehörigen des Staatsvolkes dienen.

          Zurück zur Gegenwart: Gerade unsere Kinder und Jugendlichen sind es, die derzeit im Sinne einer Politik erzogen werden, die ihnen die Zukunft nimmt.

          Parolen, die sich gegen den gesunden Menschenverstand, gegen alles, was auf Erhalt, Pflege und Entwicklung der Kultur und Geschichte des eigenen Volkes richten,

          werden unisono von Politikern und Medien eingehämmert, gegenteilige Informationen und Meinungen unter den Teppich gekehrt oder diffamiert,

          wie es selbst in der späten DDR nicht zu erleben war.

        4. 4.1.1.2

          Claus Nordmann

          VORSICHT – TUBERKULOSE-ANSTECKUNGSGEFAHR !!!
          .

          Mitarbeiterinnen des Sozialamtes an TBC erkrankt

          Zwei Mitarbeiterinnen des Dresdner Sozialamtes sind an Tuberkulose erkrankt. Das bestätigte eine Stadtsprecherin auf Anfrage unseres Senders.

          Die Fälle sind bei einer turbulenten Personalsitzung vergangene Woche im Congress Center bekannt geworden. Bereits Ende 2013 war demnach

          ein Asylbewerber mit offener TBC in den Räumen des Sozialamtes in der Junghansstraße. Später erkrankten die Mitarbeiterinnen.

          Vor wenigen Wochen sei wieder ein Asylbewerber mit offener TBC im Sozialamt gewesen. Dieser sei ohne die obligatorische Erstuntersuchung von

          der Landesdirektion der Stadt zugewiesen worden, kritisierte die Stadtverwaltung. Man habe die obligatorischen Untersuchungen mit allem Nachdruck

          bei der Landesdirektion eingefordert, teilte die Stadt mit. Offene TBC ist eine hochansteckende Lungenkrankheit. Auch im Jugendamt war ein erkrankter

          junger Flüchtling, bestätigte die Stadt unserem Sender.

          Stadt bestätigt zwei TBC-Fälle

          Das Sozialamt teilte auf unsere Anfrage zu den Fällen mit, dass nach der

          Zuweisung eines georgischen Asylbewerbers mit offener (infektiöser) TBC im

          Dezember 2013 die potentiellen Kontaktpersonen im Nachgang auf TBC

          untersucht wurden. Im Ergebnis der Untersuchung wurde festgestellt, dass

          zwei Mitarbeiterinnen des Sachgebietes Ausländer/Aussiedler des Sozialamtes

          an latenter TBC leiden. Es ist nicht nachweisbar, wo die Ansteckung

          erfolgte. Die betroffenen Mitarbeiterinnen hatten in ihrem privaten Umfeld

          gleichwohl keinen wissentlichen Kontakt mit an TBC erkrankten Personen, so

          dass die Ansteckung in Ausübung des Dienstes im Bereich des Möglichen

          liegt, teilte das Sozialamt mit.

          Weiter heißt es: Unter den in der 43. Kalenderwoche 2015 zugewiesenen Personen befand sich ein Asylbewerber mit offener TBC. Diese Erkrankung wurde

          jedoch erst im Nachgang bekannt. Damit hat die Landesdirektion Sachsen entgegen ihrer Zusage gehandelt, keine Flüchtlinge ohne vorheriger Erstuntersuchung

          zuzuweisen. Die Einhaltung dieser Zusage wurde erneut und mit allem Nachdruck gegenüber der Landesdirektion eingefordert.

          Kapazität im Sozialamt ausgelastet

          Auch die Kapazitäten des Sozialamtes sind inzwischen ausgelastet, heißt es von Seiten der Stadt. Die Hygienevorschriften würden aber eingehalten:

          Im Zusammenhang mit den zuletzt stark gestiegenen Zuweisungen von Flüchtlingen und den damit verbundenen Besucherströmen ist das Objekt Junghansstraße 2

          an seiner Kapazitätsgrenze angelangt. Derzeit wird an Lösungsmöglichkeiten gearbeitet. Mundschutz und Hand- sowie Flächendesinfektionsmittel stehen im Amt

          grundsätzlich zur Verfügung und werden bei Bedarf bzw. auf Anforderung ausgereicht.

          Auch im Jugendamt Jugendlicher mit TBC

          Zu dem TBC-Fall im Jugendamt teilte die Stadt mit:

          Alle Mitarbeiter, die mit einem erkranken Jungen im September Kontakt hatten, werden nach Ablauf der Inkubationszeit getestet. Die Erkrankung des Jungen war bei

          der Erstuntersuchung aufgefallen. Er wurde daraufhin sofort in einem Dresdner Krankenhaus behandelt und befindet sich derzeit in einer Klinik.

          Weiter teilte die Stadt mit, die Mitarbeiter des Jugendamtes seien belehrt worden, ihren Impfstatus prüfen zu lassen und Impfungen aufzufrischen. Da es keine Impfung

          gegen TBC gibt, wurden die Mitarbeiter, die mit unbegleiteten ausländischen Minderjährigen Kontakt haben, aufgefordert, bestimmte Hygienemaßnahmen einzuhalten,

          heißt es weiter von der Stadt.

          Ministerium lässt TBC-Fall überprüfen

          Wie Sachsens Innenminister Markus Ulbig am Montagnachmittag in einer Reaktion sagte, habe er ab Morgen mit dem Sozialministerium Kontakt aufgenommen,

          das Ministerium werde dem Fall konkret nachgehen.

          Wie Ulbgig weiter sagte, sei es in der Regel aber so, dass man versuche, diejenige, die an die kommunale Ebene verteilt werden, vorher zu untersuchen.

          Quelle .

          radiodresden . de / Nachrichten / Lokalnachrichten

        5. Doris

          @Claus Nordmann

          “VORSICHT – TUBERKULOSE-ANSTECKUNGSGEFAHR !!!”

          Bevor du hier solchen Schwachsinn verkündest, beschäftige dich mit Dr. Hamers genialem Werk!!!

      2. 4.1.2

        Claus Nordmann

        Es werden jetzt im Zuge der ” Flüchtlingskrise ” Krankheiten eingeschleppt, welche hierzulande längst der Vergangenheit angehören !!!
        .

        EIN DOKUMENT FÜR DIE AFRIKANISIERUNG DES EUROPÄISCHEN KONTINENTS :
        .

        Afrika-Gipfel: Merkel will für Einwanderung aus Afrika werben

        in Politik, Politik D/A/CH 8. November 2015 
        .
        .

        Der Zeitpunkt erscheint angesichts der Flüchtlingskrise ungünstig: Auf dem EU-Afrika-Gipfel in Malta will

        Bundeskanzlerin Merkel darüber sprechen, wie man “junge Afrikaner legal in Deutschland aufnehmen” kann.

        Vor allem jedoch werden dies hunderttausende Menschen aus Afrika als Einladung sehen, sich auf den Weg nach Europa zu machen.

        Von Marco Maier

        In ihrem wöchentlichen Podcast gab Bundeskanzlerin Merkel bekannt, dass sie beim Afrika-Gipfel der EU kommende Woche offiziell

        darüber sprechen will, wie man junge Afrikaner legal in Deutschland aufnehmen kann.
        .

        Die Interviewerin, Carina Sprungk, Politikwissenschaftlerin an der FU Berlin stellte folgende Frage:

        ” Frau Bundeskanzlerin, in der nächsten Woche fahren Sie zum EU-Afrika-Gipfeltreffen zu Migrationsfragen in Malta.

        Dort soll über die Probleme, aber auch über die Chancen der Migration gesprochen werden. Und es soll auch deutlich werden,

        dass die Herkunfts-, Transit- und Zielländer gemeinsam Verantwortung tragen für die Migration. Was verstehen Sie unter einer

        gemeinsamen Verantwortung dieser Länder, und mit welchen konkreten Positionen reisen Sie nach Malta?”
        .

        Merkel antwortete:

        “Ja, in der Tat treffen wir uns mit den afrikanischen Staaten zu einem Sondergipfel auf der Insel Malta, die ja nun vor den Toren Afrikas liegt.

        Und wir wissen, dass die illegale Migration aus den afrikanischen Ländern, insbesondere über Libyen – weil wir dort im Augenblick keine

        staatlichen Strukturen haben –, ja nach wie vor sehr hoch ist. Im Angesicht der vielen Flüchtlinge aus Syrien fällt uns das im Augenblick nicht

        so ins Auge, aber wir haben diese Migration. Und es geht jetzt darum zu sprechen, wie wir einerseits unsere Entwicklungshilfe richtig

        organisieren können – wir werden sie auch mit zusätzlichen Mitteln ausweiten –, gleichzeitig aber auch mit den afrikanischen Regierungschefs

        über Good Governance sprechen, über Chancen für die jungen Menschen in Afrika; überlegen, wie wir durch Entwicklungshilfe auch

        Ausbildungsbildungschancen, Berufschancen fördern können. Und natürlich auch die Frage stellen: Wie können wir zum Beispiel auch

        junge Afrikaner legal in Deutschland aufnehmen, wenn es um Berufe geht, die bei uns Mangelberufe sind.

        Die Aufklärung dazu ist sicherlich auch noch nicht ausreichend geschehen.”
        .

        Allerdings stellt sich die Frage, welche “Mangelberufe” sie damit meint. Vor allem jedoch ist es äußerst fragwürdig, wenn Deutschland

        (oder andere EU-Länder) den afrikanischen Staaten wirkliche Fachkräfte abwerben und somit auch die Entwicklungschancen dieser Länder reduzieren.

        Denn gerade diese Länder sind darauf angewiesen, Fachkräfte im Land zu halten und so auch die eigene Wirtschaft nachhaltig zu stärken.

        Hinzu stellt sich die Frage, ob Merkels Wünsche überhaupt auch mit den anderen EU-Staats- und Regierungschefs im Einklang sind. Insbesondere

        die (mittel-)osteuropäischen Länder wehren sich jetzt schon gegen die Aufnahme von Flüchtlingen und Migranten. Insofern scheint es sehr

        unwahrscheinlich zu sein, dass sie auch für die anderen Länder spricht.

        Weiters führen eben genau solche Aussagen dazu, dass sich hunderttausende Menschen aus Afrika auf dem Weg ins “gelobte Land” Deutschland

        machen, weil sie aufgrund dessen glauben sofort eine gut bezahlte Arbeit zu erhalten. Denn die afrikanischen Medien werden aufgrund solcher

        Meldungen eben genau solche Nachrichten verbreiten.

        Quelle :

        contra – magazin. com

        Reply
      3. 4.1.3

        Claus Nordmann

        “Die Revolutionsbewegung distanziert sich klar von menschenfeindlichem, links- oder rechtsextremen, Gedankengut.”
        .

        ES GIBT SIE, DIE – M E N S C H E N F E I N D L I C H E N – ZEITGENOSSEN MIT LINKSEXTREMEM GEDANKENGUT ! PFUI TEUFEL NOCH EINMAL !

        .

        Die Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut in diesem Land. Aber sie hat zu Recht ihre Grenzen, wenn beispielsweise gegen Minderheiten gehetzt wird.

        Doch dass man hierzulande ungestraft den Tod des eigenen Volkes wünschen und eine erneute Bombardierung wie in Dresden herbeisehnen darf,

        ist eine der üblen juristischen Verirrungen, die es nur in einem Land mit Infektion durch suizidären Selbsthass geben kann. Jetzt sind die nicht ganz

        richtig tickenden „Anti“-Faschisten noch einen Schritt weiter gegangen: Sie fordern zu Vergewaltigungen von deutschen Frauen durch Ausländer auf.

        Als wenn es nicht schon genug Vergewaltigungen deutscher Frauen durch ausländische, speziell moslemische Täter gebe. Dieses erschreckende

        Phänomen gibt es überall in Europa, wo Völker muslimisch „bereichert“ sind. Bei statistischen Untersuchungen, beispielsweise in Oslo, kommen

        erschütternde Ergebnisse zustande: Fast alle Vergewaltiger Moslems, fast alle Opfer weiße Norwegerinnen. In Köln erfuhr Alice Schwarzer von

        einem Polizeibeamten, dass 70-80% aller Vergewaltigungen durch Türken erfolgen. In München berichtete mir ein von einem Türken vergewaltigtes

        Opfer, dass die entsprechende Verbrecherkartei schon vor 20 Jahren „voller Türken und Araber“ gewesen sei.

        Die Erniedrigung der Frau, auch durch Vergewaltigung, hat im Islam Tradition. Kein Wunder, wenn hochrangige Moslems wie der australische Mufti

        Sheik Taj Aldin al-Hilali die Vergewaltigung von „unreinen“ Frauen, die ihre Reize nicht bedecken, auch noch verstehen, denn das sei

        „wie rohes Fleisch für eine Katze“. In der Koransure 2:223 steht die zeitlos gültige Anweisung Allahs, dass Männer ihre Ehefrauen jederzeit sexuell

        „beackern“ dürfen.
        .

        Auch die im Islam praktizierte, von Mohammed vorgelebte Sklavenhaltung mit Zwangsverheiratung dürfte in diesem Zusammenhang eine Rolle spielen.

        Und jetzt fordern diese anti-patriotischen und deutschlandhassenden „Anti“-Faschisten sogar noch mehr Vergewaltigungen zur

        „Vernichtung rein-deutschen Erbgutes“ und zum Erreichen des „Volkstodes“. Laut short-news wurde dieses Plakat bei „Die Antifa e.V.“ veröffentlicht.

        Mittlerweile ist es zwar wieder entfernt, aber es zeigt deutlich, welch selbstzerstörerisches Gedankengut in diesen wirren Köpfen tickt. Sollen sich die

        „anti“-faschistischen Frauen doch selber freiwillig zur Massenvergewaltigung melden! Aber wenn zu Gewalttaten gegen andere aufgerufen wird,

        müsste in einem normal funktionierenden Rechtsstaat der Staatsanwalt einschreiten. Wir werden sehen, was geschieht – vermutlich nichts.

        Quelle :

        mzw – widerstand. com
        .

        Reply
        1. 4.1.3.1

          Claus Nordmann

          Es geht hierbei bitte nicht um Panikmache – jedoch läßt dieser Kurzbericht – sofern er der Wahrheit entspricht – alle Illusionen zerplatzen :

          .

          Entdeckt bei hartgeld.com, Neu: 2015-11-09: Bürger-Krieg:

          [11:30] Leser-Bericht von einem Gespräch mit deutschen Offizieren:
          .

          ” ich war am Samstag in Bonn ; da gibt einen kleinen Kreis hoher Offiziere, die als Verbindungsoffiziere zwischen den Diensten tätig sind.

          Wir sprachen über die Stasikanzlerin und wie es weitergehen soll. Zu vorgerückter Stunde waren sich die Herren einig, mir zu sagen

          “es geht in 2016 nicht mehr weiter”! und die EU wird platzen! Man rechnet mit der Abschottung Ungarns, Revolution in Frankreich und

          Straßenkämpfen in Deutschland. Vorrübergehend wird das offene Waffentragen allen deutschen Waffenbesitzern im Rahmen einer

          Bürgerwehr erlaubt! Es sind schon Sammelfriedhöfe ” in landschaftlich schöner Lage ” geplant! “

        2. Claus Nordmann

          Die Zukunft Deutschlands entscheidet sich DEFINITIV in den – n ä c h s t e n – T a g e n , W o c h e n – u n d – M o n a t e n !!!

          Es ist KEINE FRAGE mehr von JAHREN !

          Wer den – d e u t s c h e n – H e r b s t – v e r s c h l ä f t -, – w a c h t – i m – a r a b i s c h e n – F r ü h l i n g – a u f – !

          Deutsche Jugend – laß `dir das nicht länger gefallen – wir sehen uns bei den Demos auf der Straße – wir zeigen J E T Z T unseren W I D E R S T A N D !!!

          Frauen und Mädchen müssen geschützt werden und sich selbst besser schützen lernen – sie sind kein Freiwild für die Invasoren !

          Darum der Appell – auf die Straße und den Unmut über die katastrophalen Zustände äußern, der Druck der Straße muß größer werden !

          Jede Vergewaltigung, welche durch das Zurückdrängen, durch die Eindämmung des Zustromes der Invasoren verhindert werden kann, ist ein klarer Erfolg !

          Jeder Mord, ————welcher durch das Zurückdrängen, durch die Eindämmung des Zustromes der Invasoren verhindert werden kann, ist ein großer Erfolg !

          Jeder Raub,———— welcher durch das Zurückdrängen, durch die Eindämmung des Zustromes der Invasoren verhindert werden kann, ist ein wichtiger Erfolg !

          Jeder Totschlag, ——welcher durch das Zurückdrängen, durch die Eindämmung des Zustromes der Invasoren verhindert werden kann, ist ein entscheidender Erfolg !

          Wer den – d e u t s c h e n – H e r b s t – v e r s c h l ä f t -, – w a c h t – i m – a r a b i s c h e n – F r ü h l i n g – a u f – !

          Deutsche Jugend – laß `dir das nicht gefallen – wir sehen uns bei den Demos auf der Straße !

          W I D E R S T A N D – J E T Z T – !!!

        3. Claus Nordmann

          ” Heute werden wieder im ganzen Land Bürger auf die Straße gehen und zeigen, dass sie nicht vorhaben sich einschüchtern,

          kleinmachen oder gar ganz daran hindern zu lassen gegen das Merkelregime und seine Deutschlandvernichter aufzustehen.

          In Leipzig wird heute Abend u. a. Michael Stürzenberger für Aufklärung über die skandalösen Zustände im Land des offenbar

          grenzenlosen Selbstvernichtungswunsches sorgen. Wie immer wäre es aber wichtig: Jeder der es schafft sollte nicht daheim

          bleiben, sondern zu einer der Pegida-Kundgebungen, z. B. in Dresden, Leipzig, München, Chemnitz oder im durch sexuelle

          Übergriffe und Vergewaltigungen durch Illegale gebeutelten Magdeburg gehen und wenn möglich, mindestens zwei weitere

          Personen mitnehmen. „Alle auf die Straße“ muss die Devise der kommenden Wochen und Monate sein. ” p i – n e w s . n e t

        4. Claus Nordmann

          DIREKTÜBERTRAGUNG aus LEIPZIG :
          .

        5. Brenda

          @Triton ….keine Panikmache >>> das ist wie: Denk bitte mal nicht an einen rosaroten Elefanten.
          Es macht auch wirklich KEINEN Sinn beispielsweise zu warnen vor TBC. Was tun mit dieser Information. Wer gar keine Ahnung hat bekommt Angst/Panik. Wer Dr.Hamer kennt ist schon besser dran.
          Es gibt verifizierte Fälle, da haben Fehldiagnosen zum Tod geführt. Nur durch den Schock.
          Willst Du das C.Nordmann?

        6. NSSA

          @Brenda:

          Die Beiträge von Leuten wie C. Nordmann dienen lediglich der Kundgebung ihrer eigenen Ängste, auch wenn sie vorgeben, andere nur “warnen” und “Schaden abwenden” zu wollen. Es ist solchen Leuten – ob bewusst oder unbewusst – gleichgültig, ob sie dadurch letzten Endes andere ebenfalls in Panik versetzen und dadurch erst recht Schaden anrichten oder nicht. Wer also meint es lesen zu müssen, der soll es lesen. Ich kann jedoch nur empfehlen solche Beiträge zu überlesen, da diese mehr schaden als nützen.

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        7. hardy

          Da hör ich mir gerade diesen dämlichen Stürzenberger an -genau wegen solcher Leute werde ich NIEMALS! auf eine …GIDA gehen,solche Dummschwätzer sind absolut kontraproduktiv und agieren ganz genau im Sinne derjenigen,welche diese ganze Scheisse angeleiert haben,die lachen sich nämlich über solche Sprüche eins ins Fäustchen.
          Der sollte sich erst mal gründlich informieren,bevor er solche Sprüche klopft!

        8. goetzvonberlichingen

          Diese LEGIDA -Übertragung kannste in die Linke Tonne kloppen. Was der da schwafelt.. ist das Letzte!

        9. Claus Nordmann

          SPÜRT IHR ES NICHT, WIE SICH DER WIND DREHT…
          .
          .

        10. Schöpfer-Mensch

          Bitte unbedingt die Ruhe bewahren! Der Kurzbericht lässt auch keine Illusionen zerplatzen, denn alles hängt von DEINEN, MEINEN, UNSEREN Gedanken ab. Dort, in unserem Bewusstsein, wird Realität geschaffen. Wut, Desillusion und Angst entzieht nur lebenswichtige Energie und genau das ist ja auch das Ziel der Strippenzieher.

          Fehlgeleitete, ‘linksradikale’ Zerstörer haben vermutlich selbst keine Ahnung, von wem sie sich haben instrumentalisieren lassen und wer ihnen den suizidären Selbsthass angehaftet hat.

          Was ist hier zu tun? Es gibt geistige Technik, mit deren Hilfe eine schnelle Veränderung der Information – und somit der Ereignisse, herbeigeführt werden kann. Die Methode “Index i”, eine stark verkürzte Form, aus einer mathematischen Formel von Grigori Grabovoi, mit der wir der ganzen Welt helfen können. Eine geistige Technik, mit der wir alle Ereignisse, auch politische, dergestalt lenken können, dass wir die Entwicklung jeder Situation zum Ausgleich bringen und unter Kontrolle halten können:

          Wir ordnen dem “Index i” eine, nach eigener Wahrnehmung, beliebige Zahl von 1 bis 100 zu und bringen mit dem Einfügen dieser von uns bestimmten Zahl eine gewaltige Menge an Informationen in Bewegung.

          Nehmen wir Deutschland als Beispiel. Über die Politik, die Nachrichten (und aus ‘linksextremen’ Kreisen) haben wir erfahren, dass es dort einen inszenierten Völkermord gibt. Wir wollen die Situation mit Hilfe von “Index i” und einer festgelegten Zahl normieren. Wir ordnen dem “Index i” eine Zahl unserer Wahl zu, z. B.: Index i = 98 und bestimmen das Lenkungsziel: “Index i 98. Es gibt keinen Völkermord. In Deutschland ist Frieden”. [Wichtig: Wir formulieren das Ziel so, dass die Auslöser/Ursachen des Völkermordes umgewandelt werden].

          Wir betrachten “Index i” mit unserer gewählten Zahl und konzentrieren uns auf das Lenkungsziel, “Es gibt keinen Völkermord. In Deutschland ist Frieden. – Materialisation vor dem Hintergrund der Seele des Schöpfers.”

          Mit dieser Lenkung gleichen wir lokale und globale Ereignisse gleichzeitig aus. In Deutschland direkt, gibt es (lokal) eine hohe Anzahl individueller Opfer (Vergewaltigung, Raub, Meinungsverfolgte, Schläfer) und viele Länder in Europa und weltweit erleiden beispielsweise wirtschaftliche Verluste aufgrund von Invasionsströmen und Sanktionen (global).

          Auf diese Weise können wir vergangene und gegenwärtige Ereignisse harmonisieren und damit eine beständige, harmonische Zukunft aufbauen. Es ist kein Eingriff in politische Ereignisse sondern ein Ausgleich bestimmter Informationen mit anderen, in diesem Fall negativer mit positiver Information.

          Die beschriebene Methode ist völlig gefahrlos und wir können sie leicht anderen Menschen beibringen.

          Diese Technik eignet sich zudem auch für vorbeugende Lenkungen, mit denen es z. B. keine Ausschreitungen, Angriffe / Explosionen auf Kernkraftwerke geben wird! Ebenso natürlich für vergangene katastrophale Explosionen wie Hiroshima, Nagasaki, Tschernobyl oder Fukushima. Mit der Arbeit an diesen Ereignissen bauen wir eine beständige Gegenwart und eine sichere Zukunft auf, denn wir erschaffen unsere Ereignisse aus dem Licht vergangener Ereignisse. Waren diese nicht so lichtvoll und toll, dann müssen wir sie aufhellen – und zwar jetzt, in der Gegenwart, jeden Augenblick – und nicht erst morgen…

          Jedes Ereignis ist umwandelbar!

        11. Triton

          Vor allem Kurzberichte, die wie Maschinengewehrsalven abgefeuert werden, reißerisch aufgemacht mit dem Standard Hinweis “keine Panikmache” sind genau das.
          Richtig: Ruhe bewahren, sich Hilfe und Schutz erbitten von Gott, Christuswesen. Ihr glaubt das hilft nicht ?
          In alle auftauchenden Ängste hineinatmen, das ist Transformation, wenn das alle machen kippt das System.

          Diese Bastarde ernähren sich von den Ängsten die sie gezielt schüren, mit allen Tricks.

    2. 4.2

      Claus Nordmann

      AKTUELL :
      .

      Kroatien: Konservative Opposition gewinnt Wahlen

      Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 09.11.15 08:45 Uhr

      Kroatien steht vor einem Regierungswechsel:

      Die Konservativen, die im Wahlkampf eine restriktive Flüchtlingspolitik angekündigt hatten, wurden stärkste Partei.

      .

      Die konservative Opposition hat die Parlamentswahlen in Kroatien gewonnen. Nach der Auszählung von rund 70 Prozent

      der Stimmen kam die Patriotische Koalition unter Führung der nationalkonservativen HDZ auf 59 Sitze im Parlament, wie

      aus in der Nacht zum Montag in Zagreb veröffentlichten Teilergebnissen hervorgeht. Das von den Sozialdemokraten

      angeführte Mitte-links-Bündnis von Regierungschef Zoran Milanovic errang 55 Mandate im 151 Sitze zählenden Parlament.

      „Wir haben die Parlamentswahlen gewonnen“, verkündete Oppositionsführer Tomislav Karamarko von der Kroatischen

      Demokratischen Union (HDZ) vor jubelnden Anhängern.

      Der Sieg bringe die Verantwortung mit sich, das Land zu führen, „das in einer schwierigen Situation ist“. (…)

      Der Wahlkampf war unter anderem von der Flüchtlingskrise geprägt; von Griechenland aus kommen täglich tausende Flüchtlinge

      über die sogenannte Balkanroute nach Kroatien, von wo aus sie weiter nach Österreich und Deutschland reisen wollen.

      Seit Ende September durchquerten so fast 350.000 Flüchtling das Land. (…)

      Es war die erste Parlamentswahl in Kroatien seit dem Beitritt des Balkanstaates 2013 zur Europäischen Union.

      Insgesamt 3,8 Millionen Wahlberechtigte waren am Sonntag zur Stimmabgabe aufgerufen.

      Im Wahlkampf hatte die HDZ für einen schärferen Umgang mit den Flüchtlingen geworben. Seit Mitte September sind mehr

      als 330.000 Menschen aus Syrien, dem Irak und anderen Ländern durch Kroatien geströmt. Rund 5000 Flüchtlinge passieren

      derzeit täglich die Grenze zu Serbien. In Kroatien wollen nur wenige von ihnen bleiben. Das Land mit 4,4 Millionen Einwohnern,

      das zu den ärmsten EU-Mitgliedern gehört, kämpft mit einer Arbeitslosigkeit von etwa 16 Prozent. Allerdings stehen die Zeichen

      auf Wachstum. Die EU-Kommission erwartet in diesem Jahr mit 1,1 Prozent den ersten Zuwachs seit 2008. Im kommenden Jahr

      dürfte es sich auf 1,4 Prozent beschleunigen. (…)

      Reply
      1. 4.2.1

        Claus Nordmann

        Victor Orban wird als Retter Europas in die Geschichtsbücher eingehen !
        .

        ” Komme gerade zurück aus Ungarn, wie in einer anderen schönen Welt !

        1: – 3 Tage in Budapest nicht ein einziger Kopfwindelträger.

        2: Samstag Abend sind Menschen auf der Straße und in den Lokalen alles voll.

        3: Die Menschen sind gut drauf, trotz 27 Prozent MwSt , dafür nur 16 Prozent Einkommenssteuer.

        —Fairer geht’s nicht, wer viel einkauft bezahlt mehr, aber der fleißige wird nicht bestraft.

        4: Kaum beschmierte Häuser, ich glaube die brechen den Graffitikünstlern die Finger.

        5: Bauernmärkte in der Stadt, die pfeifen auf die EU – Verordnungen mit Abdecken, Ablaufdatum usw.

        6: Grundnahrungsmittel extrem günstig: 1 Kg Brot zwischen einem und zwei Euro, Kartoffel 1 Kg dasselbe, usw.

        7 : Extrem sauber

        8 : Mit jedem Ungarn mit dem ich gesprochen habe:

        —-Wir sind Christen und die Musel haben hier nichts verloren und wir werden kämpfen!!!!

        —-Gratuliere Herr Orban, Sie sind ein Vorbild für unsere schwindligen Politiker!

        —–Baut endlich auch einen Zaun, aber bitte mit Starkstrom !!!!! ”

        Leserbrief ,entdeckt bei Hartgeld.com

        Reply
  15. 3

    NSSA

    “Die Revolutionsbewegung distanziert sich klar von menschenfeindlichem, links- oder rechtsextremen, Gedankengut.”

    Dass solche Leute es immer noch nicht begreifen wollen, dass sie allein durch solche Aussagen immer noch im System verfangen sind. Aus meiner Sicht mal wieder blinder Aktionismus einer pseudorevolutionistischen (gesteuerten?) Gruppierung, aber wessen Weg es ist, der soll ihn gehen.

    Mit deutschem Gruß °/

    NSSA

    Reply
    1. 3.1

      Frank56

      @NSSA

      => “distanziert sich klar” 🙂
      Da war ich wohl nicht der Einzige mit diesem Gedanken?
      Vorsicht, dass es bloß kein Volk wird, ohne Feindbild könnte das klappen!
      //———————————————

      Auch eine Regierung-Austausch verändert kein System. Wer ist eigentlich der Sender dieser Nachricht?

      “Ins Leben gerufen, um die Menschen zusammen zu führen!”
      Nichts anderes will die NWO auch.

      Reply
    2. 3.2

      Kurzer

      Noch eine “Revolutionsbewegung”, die von einer einer “kleine(n) wurzellose(n) internationale Clique initiert wurde. Erst inszenierte sie zwei Weltkriege, danach den “Kalten Krieg” und dann die “Wende”. Natürlich mit Mauerfall zum 09.11.:

      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/vom-mythos-des-mauerfalles-zu-den-tatsaechlichen-hintergruenden-des-9-november-1989/

      “… Aus der jüdischen Perspektive lässt sich der Sinn der gesamten Geschichte darauf reduzieren, dass die Juden nichtjüdische Gesellschaften zerstören müssen, um dem Gesetz Genüge zu tun und somit die Bedingung für den endgültigen Triumph des Judentums zu erfüllen.
      Der Ausdruck „die gesamte Geschichte“ bedeutet für den Juden etwas grundlegend anderes als für den Nichtjuden. Der Christ beispielsweise versteht hierunter die christliche Ära sowie die dieser vorausgehenden Perioden bis in jene ferne Vergangenheit, wo die nachweisbaren Fakten allmählich den Legenden und Mythen weichen.
      Für den Juden ist „Geschichte“ gleichbedeutend mit den in der Torah sowie dem Talmud verzeichneten Ereignissen, und diese betreffen ausschließlich die Juden; die ganze, einen Zeitraum von über drei Jahrtausenden umspannende Erzählung dreht sich um jüdische Vernichtungsfeldzüge und jüdische Rache.

      Die logische Folge dieses Weltbilds besteht darin, dass die gesamte Geschichte der anderen Nationen buchstäblich zu Nichts zerfällt wie das Bambus- und Papiergerüst einer chinesischen Laterne. Für den Nichtjuden ist es ein heilsames Experiment, seine gegenwärtige und vergangene Welt durch dieses Spektrum zu betrachten und dabei entdecken zu müssen, dass all jene Ereignisse, die er als wichtig betrachtet und die ihn mit Stolz oder Scham erfüllen, einzig und allein als verschwommener Hintergrund der Geschichte Zions existieren. Das Ganze wirkt so, als blicke man mit einem Auge durch das falsche Ende eines Fernrohrs auf sich selbst und mit dem anderen durch ein Vergrößerungsglas auf Juda …”

      http://www.controversyofzion.info/Controversy_Book_German/

      Reply
      1. 3.2.1

        Schöpfer-Mensch

        @Kurzer: …“… Aus der jüdischen Perspektive lässt sich der Sinn der gesamten Geschichte darauf reduzieren, dass die Juden nichtjüdische Gesellschaften zerstören müssen….

        … und so sieht es in Farbe aus: “Der aufgezwungene Selbstmord”

        Reply
        1. 3.2.1.2

          Kurzer

          Britische Weltkriegssoldaten: “Dafür haben wir nicht gekämpft!”

          “… Doch, genau dafür haben sie gekämpft, die glorreichen Briten. Gegen das Volk, welches ihnen immer wieder die Hand zum Frieden entgegengestreckt hatte …”

          http://trutzgauer-bote.info/2015/10/25/britische-weltkriegssoldaten-dafuer-haben-wir-nicht-gekaempft/

        2. 3.2.1.3

          Kurzer

          Doch all diese Pläne werden letztendlich scheitern, denn:

          08.08.2015 Kornkreis zeigt die Schwarze Sonne!

          “… Man höre und staune: Am 08.08. (88) wurde dieser Kornkreis entdeckt. Da wurde also von einer Macht, an deren Existenz selbst viele aufrechte Deutsche zweifeln, ein klares Zeichen gesetzt. Sehr interessant ist, was George Friedman auf dieser Veranstaltung von STRATFOR sagte:

          “… weil wir nicht wissen, was die Deutschen tun werden …”

          Die Leitung des alliierten Kriegsgefangenenlagers mit eingebauter Staatssimulation bekommt seit dem Bestehen des Konstruktes BRiD ihre Weisungen von US-rael, welche sie peinlichst genau auszuführen hat. Damit das auch wirklich klappt, haben wir hier noch die entsprechenden Besatzungstruppen. Und es gelten die UN-Feindstaatenklauseln.

          Und der Typ entblödet sich, so etwas zu sagen. Wenn, dann hätte es wohl korrekt heißen müssen:

          … weil wir nicht wissen, was die RD tun werden …”

          http://trutzgauer-bote.info/2015/09/24/08-08-2015-kornkreis-zeigt-die-schwarze-sonne-2/

          Die Botschaft vom Untersberg

          “Heiliger Berg, sprich mit mir! … Was soll aus unserem Volk und unserem Land werden? …”

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/der-untersberg-von-raetselhaften-erscheinungen-und-zeitphaenomenen-ist-die-rede/

          http://weforweb.pf-control.de/uploads/kurzer/1416521125.jpg

          http://weforweb.pf-control.de/uploads/kurzer/1425301909.jpg

    3. 3.3

      hardy

      Vollkommen richtig erkannt -das trifft übrigens bereits auf das Schmankerl “Recht auf Widerstand” zu,denn das ist wie “Recht auf Arbeit” , Recht auf Redefreiheit” usw. eine talmudisch-satanische Verballhornung des Rechts an sich wie es bereits in den Protokollen prollokotiert wird,siehe http://www.mosaisk.com/Martin-Hohmann/Die-Zionistischen-Protokolle.php

      “Geben Sie, unseren Grundsätzen gemäß, acht auf den Charakter des Volkes, unter dem Sie leben und wirken. Eine allgemeine gleiche Behandlung für alle kann erst dann erfolgen, wenn alle Völker nach unserem Muster erzogen sind. Aber wenn Sie die Behandlung jener behutsam annähern, werden Sie sehen, daß noch kein Jahrzehnt nötig ist, um auch den zähesten Charakter zu ändern und wir ein neues Volk zu den schon von uns unterworfenen hinzufügen können.

      Die Worte des Liberalismus, die eigentlich unsere Freimaurerlosung sind, nämlich “Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit”, werden, wenn wir unser Königreich errichten, so gefaßt, daß sie dann nicht mehr eine Losung, sondern Ausdruck eines Ideals sind, nämlich: “Das Recht der Freiheit, die Pflicht der Gleichheit, das Vorbild der Brüderlichkeit”. So werden wir sie deuten, und – so werden wir den Stier bei den Hörnern fassen … Tatsächlich haben wir schon jede Art von Herrschaft außer der unseren beseitigt, obgleich rechtlich noch eine ganze Reihe von ihnen besteht. Wenn heute Staaten gegen uns Widerspruch erheben, so geschieht das nur der Form halber, um uns zu verbergen, und unsere Anweisung; denn ihr Antisemitismus ist für uns und die Geschäfte unserer kleineren Brüder unerläßlich. Ich will hierzu keine weiteren Erläuterungen geben, da diese Angelegenheit ja schon wiederholt von uns erörtert worden ist.”

      Ihr könnt auch einfach als Suchbegriff in dem obigen Dokument “Recht” eingeben,um ganz klar zu erkennen,was diese Kreise darunter verstehen!
      Nun will ich nochmals in dem Zusammenhang auf ein Dokument aufmerksam machen,was gerade solche lesen sollte,welche sich von der ganzen …gidas etwas erwarten,nicht daß sie nicht hingehen,sondern sie sollten eben bescheid wissen
      http://kulturkampf.info/Publikationen/Ein_planmaessiger_Voelkermord.pdf
      ich persönlich finde es nur etwas schade,daß diese Leute von einem “Paulinismus” reden,den es in Wahrheit nicht gibt.Stattdessen sollten sie von Pharisäertum sprechen und den gibt es allerdings sowohl unter “Juden” als auch “Christen”.Ich erwähne das nur,sollte aber nicht auf die Goldwaage gelegt werden -jetzt ist die Zeit nicht,sich über Feinheiten zu verzetteln.
      Das Hauptthema des Dokuments ist jedoch keine ,sondern echt wichtig!

      Reply
    4. 3.4

      hardy

      hab gerade noch ein zitat gefunden aus den obigen protokollen,das noch deutlicher ist
      Kapitel X
      ” Heute beginne ich mit der Wiederholung dessen, was ich schon sagte, und ich bitte Sie, sich vor Augen zu halten, daß Regierungen und Völker in der Politik mit dem bloßen Scheine zufrieden sind. Und wie könnten die Gojim auch die tieferen Zusammenhänge der Dinge erfassen, wenn ihre Vertreter ihre besten Kräfte in Vergnügungen erschöpfen? Für unsere Politik ist es von größter Wichtigkeit, diesen Umstand zu kennen. Er wird uns von Nutzen sein, wenn wir jetzt die Auflösung der Autorität betrachten: Freiheit der Rede, der Presse, des Glaubens, das Recht der Vereinigung, die Gleichheit vor dem Gesetze, die Unverletzlichkeit des Eigentums, der Wohnung, der Besteuerung (der Gedanke der indirekten Steuern), die rückwirkende Kraft der Gesetze. Alle diese Fragen sind derart, daß sie nicht unmittelbar und offen vor dem Volke behandelt werden sollten. In Fällen, wo ihre Berührung nicht zu umgehen ist, müssen sie in allgemeinen Redensarten behandelt werden. Wir müssen immer betonen, daß uns die Grundsätze des modernen Gesetzwesens bekannt sind und wir uns von ihnen leiten lassen. Der Grund, weshalb in diesen Beziehungen Schweigen beobachtet werden muß, ist folgender: Wir müssen uns die Möglichkeit offenhalten, dies und jenes davon zu unterschlagen. Sind aber erst alle Grundsätze anerkannt, so sind sie für alle Zeiten festgelegt.

      Reply
    5. 3.5

      Falke

      Wenn ich schon lese -distanzieren sich von links- oder rechtsextremen Gedankengut-, dann kann man diese Sorte Leute schon wieder knicken. Denn was bedeutet für solche Nasen -rechtsextrem- ? Na ich sage mal in erster Linie meinen die doch damit die 12 Jahre von 1933 bis 1945 und die ach so pööösen Nazis.

      Da will man eben Partus nicht die Wahrheit über diese Zeit ans Tageslicht bringen oder wissen bzw. viele haben Angst davor also vor der Wahrheit über diese Zeit.
      Nur mit der Wahrheit über diese 12 Jahre, steht und fällt aber das ganze Lügengebäude und andere Machenschaften, welches durch das internationale Judentum aufgebaut worden ist und deren Macht aufrecht hält. Dieses Lügengebäude bricht dann schlagartig zusammen wenn diese Wahrheit richtig öffentlich wird.

      Was das Macht habende Judentum alles veranstalte über ihre Helfershelfer zum Machterhalt zeigt auch der Dokumentarfilm – Höllensturm – sehr eindrucksvoll.

      Gruß Falke

      Reply
      1. 3.6.1

        goetzvonberlichingen

        ..und die NSU.Show geht weiter:

        Aktualisiert am 09. November 2015, 17:07 Uhr

        Überraschende Wende im NSU-Prozess:

        Die Hauptangeklagte, Beate Zschäpe, die sich bisher in Schweigen gehüllt hat, will am Mittwoch vor Gericht aussagen –

        das bestätigt die Kanzlei ihres neuen Verteidigers. Was will sie sagen?

        Spektakuläre Wende im Münchner NSU-Prozess: Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe will ihr mehr als zweieinhalbjähriges Schweigen brechen, wie die Kanzlei ihres Verteidigers Mathias Grasel am Montag ankündigte. An diesem Mittwoch werde die mutmaßliche Neonazi-Terroristin vor dem Münchner Oberlandesgericht (OLG) “umfassend” aussagen. Entsprechende Berichte von “Spiegel Online” und “Bild”-Zeitung bestätigte der Anwalt Hermann Borchert aus der Grasel-Kanzlei der Deutschen Presse-Agentur in München.

        Die 40-Jährige werde aber nicht selbst sprechen, sondern ihren Verteidiger Grasel ihre Aussage verlesen lassen, erklärte Borchert. Zum Inhalt der angekündigten Aussage machte er keinerlei Angaben.
        Mittäterschaft an allen Taten des NSU vorgeworfen
        Peinliche Panne in NSU-Prozess

        Akten aus Prozess wurden auf Bürgersteig in Köln gefunden.

        Dem “Nationalsozialistischen Untergrund” (NSU) werden unter anderem neun Morde an Migranten und die Ermordung einer Polizistin vorgeworfen. Zschäpe, die einzige Überlebende des Trios, steht seit Mai 2013 in München vor Gericht – zusammen mit vier Mitangeklagten. Die Anklage wirft Zschäpe Mittäterschaft an allen Taten des NSU vor.

        Bisher – seit dem Auffliegen des NSU vor fast genau vier Jahren – hatte Zschäpe beharrlich geschwiegen, auch an den inzwischen fast 250 Verhandlungstagen vor Gericht. Und das, obwohl sie bei der Polizei gesagt haben soll, sie habe sich nicht gestellt, um nicht auszusagen.

        In den vergangenen Monaten hatte es immer wieder Hinweise und Mutmaßungen gegeben, Zschäpe könnte nun doch aussagen. Es wurde spekuliert, dass sie mit der Schweige-Strategie ihrer Verteidiger Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm nicht zufrieden sei. In einem Gutachten des Gerichtspsychiaters Norbert Nedopil hieß es im Frühjahr dieses Jahres, inzwischen “belaste” das Schweigen die Hauptangeklagte zunehmend.
        Kein Prozess-Ende in Sicht

        Im Juni schrieb Zschäpe dann – im Streit über ihre Anwälte – an das OLG, dass sie sich “durchaus mit dem Gedanken beschäftige, etwas auszusagen”. Mit diesem Hinweis versuchte sie, ihre Anwältin Sturm loszuwerden – was ihr misslang. Im Juli bestellte das Gericht Grasel als vierten Verteidiger, in der Hoffnung, den Streit um die Zschäpe-Verteidigung zu befrieden. Das Gegenteil trat ein: Grasel und die drei ursprünglichen Verteidiger arbeiten nicht zusammen. Die drei Anwälte sollen auch nichts von Zschäpes geplanter Aussage wissen.

        Zuletzt war im Umfeld des NSU-Prozesses spekuliert worden, das Verfahren könnte sich im Frühjahr nach fast drei Jahren langsam seinem Ende nähern. Das ist angesichts der angekündigten Aussage Zschäpes nun unwahrscheinlich geworden.

        http://www.gmx.net/magazine/panorama/nsu-prozess/nsu-prozess-beate-zschaepe-gericht-aussagen-31116898

        Reply
        1. 3.6.1.1

          Skeptiker

          @Goetzvonberlichingen

          Das gab doch mal diesen Film.
          https://i.ytimg.com/vi/o5If2in3bcU/hqdefault.jpg

          Das schweigen der Lämmer.

          Gruß Skeptiker

        2. goetzvonberlichingen

          Perverser Film Brrrh.

      1. 2.1.1

        arabeske654

        Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
        Aus diesem Grund ist sie kein originäres Völkerrechtssubjekt das seine Rechte von einem Souverän ableiten kann und besitzt keine Völkerrechtsfähigkeit aus sich selbst heraus.
        Die BRD ist ein derivatives Völkerrechtssubjekt dem es nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant des deutschen Volkes zu wirken.
        Sie bezieht viel mehr ihre Rechte aus den Rechten der Völkerrechtsubjekte die ihre Gründung auf der Basis der Haager Landkriegsordnung veranlasst haben.
        Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
        Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und territorial nicht mit diesem identisch, übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

        Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

        http://s10.postimg.org/knw2atnix/banner_image01.png

        http://www.zazzle.com/arabeske

        Die BRD ist, wie die DDR einst, ein Scheinstaat im Auftrag der alliierten Besatzungsmächte. Kanzler, Minister, Beamten und Parteien waren und sind Kollaborateure.
        Die BRD ist durch ihre Entstehungsgeschichte und ihre Mitgliedschaft in der UNO unzweideutig gekennzeichnet als Feindstaat des Deutschen Reiches, auf dessen Boden sie sich befindet.
        Polizisten und Soldaten der BRD haben ihr Eid auf einen “Staat” geschworen, der kein Staat ist und damit einen Eid auf die Besatzungsmächte.
        Das Abnehmen dieses Eides ist eine Verletzung der Haager Landkriegsordnung Artikel 45 und damit eine Verletzung des Völkerrechts.
        Legislative, Judikative und Exekutive sind aus diesem Grund nicht die Repräsentanten der vollziehenden Macht des deutschen Volkes, sondern nur die Repräsentanten der Besatzung und damit der Diktatur.
        Der Schein, den sie sich selbst geben, hoheitlich zu agieren, basiert nur auf Lüge und Betrug, Manipulation, Desinformation und der Unkenntnis der Deutschen.

        Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
        Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
        Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrloses Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
        Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.

        Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Parteimitgliedern angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
        Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verwirkt.
        Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit seiner Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.
        Wer heute noch seiner geregelten Arbeit nachgeht muß gewahr sein, das er selbst die Neubesiedlung Deutschlands durch illegale Migranten finanziert und sich und seine Familie damit in Lebensgefahr bringt.

        Wir Deutsche sind hier die einzig legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.

        »Das originäre völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem originären völkerrechtlichen Subjekt beziehen.«

        Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes.Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte originäre Völkerrechtssubjekt hier.

        https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/

        Steht auf und fordert Euer Recht!

        Reply
        1. 2.1.1.1
        2. Claus Nordmann

          ES IST EINE WIRKSAME WAFFE, DEN _ F E I N D _ MIT SEINEN EIGENEN WAFFEN ZU SCHLAGEN !!!

          https://www.facebook.com/pegidaevdresden/photos/a.795033410535084.1073741829.790669100971515/1006930156012074/?type=3&theater

    1. 2.2

      Kurzer

      Nachtrag zum 9. November: Feuerzeichen – Die »Reichskristallnacht« – Anstifter und Brandstifter – Opfer und Nutznießer

      “… Der 9. November gilt ja allgemein als der deutsche Schicksalstag. An einem 9. November wurde der letzte deutsche Kaiser zurückgetreten (kein Schreibfehler) und letztendlich war an einem 09.11. der “Mauerfall” …”

      http://trutzgauer-bote.info/2015/11/10/nachtrag-zum-9-november-feuerzeichen-die-reichskristallnacht-anstifter-und-brandstifter-opfer-und-nutzniesser/

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen