8 Comments

  1. 3

    Andrea

    Die Schwertlilie – Die Erde ist voller Kings und Druiden-Queens
    Priester&Co sind Phärisäer – Könige die Strafe Gottes für Menschen.
    Am Anfang war der Punkt und davor ?
    Bestimmt keine Religion.

    Die blutige Geschichte des Kommunismus

    https://www.youtube.com/watch?v=-oFkLlkqisM
    https://www.youtube.com/watch?v=wp7ud1Cdb30
    https://www.youtube.com/watch?v=VogPKkkBm6o
    https://www.youtube.com/watch?v=-w4oBOctSUc

    Reply
    1. 3.1

      Andrea

      Dieser Musik-Hindergrund der unter den Kommunistischen
      vier hier eingestellten Videos ist Gehirnwäsche,
      bzw. Frequenz-Verstärker.
      +
      Der National-Sozialismus hatte auch eine Arbeiterpartei.
      Auch hier war der fitteste lebenswert.
      Der National-Sozialistmus im 3. Reich hat zurückgeschossen.
      Das passt nicht in das Alliierten-Bild.
      Forschungen und Geräte im Atom- und Frequenzbereich und deren
      Umsetzung in Teilbereichen, war die eigentliche Gefahr.
      +
      Heute sind die Völker das globale Experimentierfeld
      der modernen RA’s, welche über die „nationale Wiese“ der Tradition
      jetzt offen und innerhalb ihrer NWO
      mit ihren diversen Priestern&Co-Pasten herrschen wollen.
      Im Ergebnis spielt links oder rechts da keine Rolle.
      Bislang herrscht noch Olympia,
      wobei es zuweilen bereits schon ausfällt.

      Venezuela:
      http://static.euronews.com/articles/318424/606x340_318424.jpg?1449472506
      http://de.euronews.com/2015/12/07/venezuela-opposition-gewinnt-parlamentswahl-nach-sechzehn-jahren/
      +
      Armenien
      Die Armenier haben für eine umstrittene Verfassungsänderung gestimmt. Mehr als 63 Prozent votierten dafür, dass Befugnisse des Präsidenten künftig auf den Regierungschef übergehen. Das Vorhaben war von Präsident Sersch Sargsjan initiiert worden.
      http://static.euronews.com/articles/318427/606x340_318427.jpg?1449479702
      http://de.euronews.com/2015/12/07/armenier-stimmen-fuer-umstrittene-verfassungsaenderung/
      +
      https://www.youtube.com/watch?v=RAAMPiF_BSg

      Reply
  2. 2

    Hans Dieter C

    ………………..Doch was hat es tatsächlich mit diesen geheimnisvollen Tagen und Nächten auf sich?…………….

    Es wurde schon vor Jahren diese Frage einst gestellt.
    Die Antwort war so einfach wie schwierig zu verstehen.
    Je nach Sichtweise oder Stand – Punkt.
    Es wurde bemerkt, daß ein innerer Weg geöffnet werden kann.
    Ruhe, Stille, in sich zurück gezogen, scheinen die Tore zur Unter – Welt zu sein.
    Dort eingetreten, erscheint für Manchen, aber dies.

    Laß jede Hoffnung bei dem Eingang fahren.

    So der Fährmann, Charon, der auf dem Nachen die armen Kreaturen ans jenseitige Ufer fährt.
    In welchen Höllenring wohl?.
    Nun, so wurde bemerkt, in dem, der ihrer inneren Neigung entspricht.
    Die Hartherzigen in den Ihrigen.
    Die Grausamen in ihren eigenen.

    Jemand machte noch die Bemerkung, als der Vortragende sich verabschiedete.

    Jedem das Seine.

    Ein Kind, das diesmal durch die Tür guckte, meinte.
    Wohin kommen unsere Politiker, und die Bankenchefs?.
    Ein anderes Kind, das sich vordrägte, meinte.
    Und, wohin kommen die Pfarrer?…………….
    Niemand nahm weiter Notiz davon.
    Nur ein Bettler, der draußen vor der Tür lag, sagte, so halb verstanden.
    Ich kann es mir denken… ich kann es…wir schaffen das, murmelte jemand, fast nicht mehr wahrgenommen….
    Dabei sah er auf seinen halbverschimmelten Brotrest….

    Reply

Schreibe eine Antwort zu Andrea Antwort abbrechen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen